Adressbuch Flüchtlingsberatung Berlin 2019

 
 
Flüchtlingsrat Berlin
Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin-Prenzlauerberg
Tel ++49-30-224 76 311, Fax ++49-30-224 76 312
buero@fluechtlingsrat-berlin.de
www.fluechtlingsrat-berlin.de




Adressbuch Flüchtlingsberatung Berlin 2019
- Stand 2. Mai 2019 -
zusammengestellt von Georg Classen
Korrekturen und Ergänzungen bitte an: georg.classen @ gmx.net


Inhalt
Beratungsstellen in Berlin .............................................................................................................................................2
Beratung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Berlin ...................................................................................23
Organisationen, Solidaritätsgruppen, Flüchtlings- und MigrantInneninitiativen in Berlin ..........................................26
Willkommensinitiativen in den Berliner Bezirken .......................................................................................................30
Deutschkurs- und Patenschaftsinitiativen ...................................................................................................................34
Deutschkurse für Geflüchtete mit und ohne Integrationskursanspruch.....................................................................35
Bezirkliche Flüchtlings- und EhrenamtskoordinatorInnen ..........................................................................................37
Flüchtlingsberatung und Initiativen im Land Brandenburg .........................................................................................38
Medizinische und psychologische Hilfe .......................................................................................................................39
Sozialrechtsberatung, Notübernachtung ....................................................................................................................42
Wohlfahrtsverbände ...................................................................................................................................................45
Berliner RechtsanwältInnen ........................................................................................................................................46
Flüchtlingsräte bundesweit .........................................................................................................................................54
Organisationen bundesweit und international ...........................................................................................................57
Europa .........................................................................................................................................................................63
Kirchen/ Parteien/ Parlamente/ Gewerkschaften .......................................................................................................70
Innen- und Sozialministerien Bund .............................................................................................................................73
Berliner Senatsverwaltungen ......................................................................................................................................74
Behördliche Anlaufstellen für Asylsuchende in Berlin ................................................................................................75
Das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten .........................................................................................................75
Behördliche Anlaufstellen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Berlin .......................................................76
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge BAMF .................................................................................................76
Die Ausländerbehörde Berlin ......................................................................................................................................77
Die Härtefallkommission Berlin – Beratung und Infos für Antragstellende ................................................................78
Härtefallkommissionen in anderen Bundesländern ....................................................................................................82
Abschiebungshaft; Amtsgericht; Pfarrer; Initiative gegen Abschiebungshaft .............................................................82
Berliner Flughäfen: Sozialdienst, Abschiebebeobachtung, Bundespolizei ..................................................................83
Berliner Sozialämter - mit Zuständigkeitsregelung .....................................................................................................85
Der Landesintegrationsbeirat Berlin ...........................................................................................................................89
Berliner Gerichte .........................................................................................................................................................90
Presse ..........................................................................................................................................................................92

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds der Europäischen Union kofinanziert.



                 Europäische Union

                                                                                   -1-
Beratungsstellen in Berlin
- alphabetisch sortiert -

Siehe auch:

Ratgeber für Geflüchte in Berlin
Beratungsangeboten, Behördenzuständigkeit und -adressen, Ablauf des Asylverfahrens, Aufenthaltsrecht, Sozialleistungen,
Wohnungsuche und sozialen Teilhaberechten in Berlin
www.fluechtlingsrat-berlin.de/ratgeber

Asylberatungsstellen bundesweit
Anwälte, Verbände, Beratungsstellen, Psychosoziale Zentren, Flüchtlingsräte
www.proasyl.de/beratungsstellen-vor-ort und https://adressen.asyl.net

Jugendmigrationsdienste der Wohlfahrtsverbände (JMD) bundesweit und Berlin
Beratung für jugendliche und junge Erwachsene Geflüchtete und MigrantInnen bis 27 Jahre
www.jugendmigrationsdienste.de

Migrationsberatung der Wohlfahrtsverbände für erwachsene Neuzuwanderer (MBE) in Berlin
Beratung für erwachsene Neuzuwanderer, auch für anerkannte Geflüchtete. Broschüre mit Adressen in Berlin:
www.berlin.de/labo/_assets/zuwanderung/beratung-liga-wohlfahrtsverbaende.pdf

Beratung zum Alg II und zur Sozialhilfe bundesweit und Berlin
www.my-sozialberatung.de/adressen/




* Flüchtlingsberatung: Die nachfolgend mit * markierten Beratungsstellen bieten Einzelfallberatung und Unterstützung für Asyl-
suchende, geduldete und ausreisepflichtige Flüchtlinge ohne gesichertem Aufenthalt in psychologischen, sozialen, Asylverfah-
rens- und/oder Aufenthaltsfragen an.



* Afghanisches Kultur- und Beratungszentrum - Yaar
Sprengelstr. 15, Seitenflügel links 3. OG, 13353 Berlin-Wedding
Tel. 030/23407217
Sprechzeiten Mo 10 – 13 Uhr, Do 10 – 13 und 14 – 17 Uhr
Sprachförderung, Kulturprogramm, Sozialberatung, Frauentreff u.a.
U-Bahn Linie 9 Amrumer Str
info@yaarberlin.de
www.yaarberlin.de

AKAM und Afrikaherz
Gesundheitsinformation und –Beratung für Migrantinnen
Elsenstraße 75, 12059 Berlin-Neukölln
Tel. 030-35050013
E-Mail: afrikaherz@via-in-berlin.de
Mo - Fr 10 – 15 Uhr
Beratungssprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch
Beratung und Begleitung in sozialen und sozioökonomischen Fragen und Fragen zu HIV und AIDS
E- Mail akam@via-in-berlin.de
www.via-in-berlin.de/projekte/projekt-afrikaherz/


* Akinda - Netzwerk Einzelvormundschaften für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
c/o Xenion e.V., Dudenstraße 78, 10965 Berlin-Kreuzberg
Tel. 030 - 880 66 7374
Telefonische Sprechzeiten: Di. 15:00-19:00, Mi. 10:13:00 , Fr. 10:00-13:00
www.akinda-berlin.org
Email: akinda@xenion.org


                                                          -2-
Al Dar e.V
Arabischer Frauenverein e.V.
Glasower Str. 44
12051 Berlin-Neukölln
Tel. 78 70 95 21, Fax 030 - 78709522
Beratung Di. 10 – 12 Uhr, Do. 10-15 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung
info@al-dar.de, www.al-dar.de
Art der Beratung: Beratung für Familien mit arabischer Herkunft


* AL NADI Treffpunkt und Beratungsstelle für arabische Frauen
Rheinstr. 53-54, 12161 Berlin-Schöneberg
Tel. 030 - 852 06 02, Fax 030 - 859 37 91
e- mail: alnadi@nbhs.de
https://www.nbhs.de/stadtteilarbeit/al-nadi-fuer-arabische-frauen/
Art der Beratung: Aufenthaltsfragen, Sozialberatung, Ehe- und Familienberatung, außerdem Kurse (Deutsch etc.)
Sprachen: Arabisch, English
Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.30 – 16 ,Uhr, Beratung Di + Do 10 - 14 Uhr und nach Vereinbarung


* Al Muntada c/o Diakonisches Werk Simeon gGmbH
Morusstrasse 18a, 12053 Berlin-Neukölln
Tel. 030 -, 682 477 19, Fax 030 - 682 477 12
U-Bahn: Rathaus Neukölln
almuntada@diakonisches-werk-berlin.de
Art der Beratung: Asylberatung, Sozialberatung, allgemein für Schule und Beruf, Familiennachzug, Deutschkurse
Sprechzeiten: Di 10 - 13, Do 14 - 17, und nach Vereinbarung.
Sprachen: Arabisch, Englisch, Französisch
http://www.diakonie-integrationshilfe.de/sis-leistungen/beratung/al-muntada.html


Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12, 10115 Berlin-Mitte
Tel. 030 - 240 886 - 10, Fax 030 - 240 886 - 22
Die Stiftung fördert Projekte gegen rechte Gewalt, Rassismus und Antisemitismus
www.Amadeu-Antonio-Stiftung.de info@Amadeu-Antonio-Stiftung.de


Amaro Foro
Geschäftsstelle Amaro Foro e.V.
Weichselplatz 8, 12045 Berlin-Neukölln
info@amaroforo.de
tel. 030-43205373
www.amaroforo.de

Beratung für und Selbstorganisation von Roma aus Südosteuropa
Kaiser-Friedrich-Str. 19, 10585 Berlin
Mo + Do 9 - 15 h, Mi 13 - 18 h
http://www.amaroforo.de/beratungsangebote/kontakt
030- 610811020; 030- 610811021; 030- 610811022
Bulgarisch: 0178 6831950, Rumänisch: 0178 6831951
anlaufstelle@amaroforo.de


* Amnesty International
Greifswalder Strasse 4 (2. Hof), 10405 Berlin-Friedrichhain
Tel. 030 - 84 10 90 52, Fax 030 - 84 10 90- 55
U- /S- Bahn: "Alexanderplatz" + 15 Min Fussweg oder 3 Stationen mit Tram 2,3 oder 4 bis "Am Friedrichshain"

                                                    -3-
e- mail: info@amnesty-bb.de
www.amnesty-bb.de
Beratung politischer Flüchtlinge: Do 18-20 Uhr auf deutsch und englisch (weitere Sprachen nach Vereinbarung)


ANE - Arbeitskreis Neue Erziehung e.V.
Interkulturelle Familienberatung
Arbeitskreis Neue Erziehung e.V.
Hasenheide 54
10967 Berlin-Kreuzberg
Tel: 030 / 25 90 06 -28, Fax 030 / 25 90 06 - 50
Erziehungs- und Familienberatung (telefonisch und persönlich) in türkisch und deutsch Fr. 9.30 – 10.30 Uhr
Durchwahl – 33, Di. 10 – 11 Uhr Durchwahl - 30, arabisch und deutsch Do. 10 – 11 Uhr Durchwahl - 57, spanisch
und deutsch Di. 9 – 10 Uhr Durchwahl - 33;
psychotherapeutische Begleitung für Kinder und Jugendliche
ifb@ane.de, www.ane.de


ARIC Berlin e.V. - Antirassistisch - Interkulturelles Informationszentrum
Hussstraße 65, 12489 Berlin (nur Postadresse)
www.aric.de       aric@aric.de
Erreichbar nur per Email


* Asyl in der Kirche e.V. - Flüchtlingskirche Berlin
Asyl- und Flüchtlingsberatung
St.-Simeon-Kirche, Wassertorstr. 21a, 10969 Bln-Kreuzberg
Tel. 030 - 691 41 83, Fax 030 - 690 41 018
Sprechzeiten: Di 11.30 - 13 Uhr (auch Serbokroatisch), Di + Do 13-15 Uhr (auch Arabisch), Do + Fr 11.30 -15 Uhr
(auch Serbokroatisch)
www.kirchenasyl-berlin.de, beratung@kirchenasyl-berlin.de
U12 "Prinzenstraße", U8 "Moritzplatz"


ARRIVO Handwerk
Vorbereitung Geflüchteter auf den Arbeitsmarkt in Zusammenarbeit mit Berliner Betrieben
Köpenicker Straße 148, Aufgang C, 2. OG 10997 Berlin
Für Geflüchtete: 030-695089-00 info@arrivo-handwerk.de Für Unternehmer: 030- 695088-99
info@arrivo-handwerk.de
www.arrivo-handwerk.de
www.schlesische27.de/s27/portfolio/arrivo-handwerk/


* AWO Berlin-Mitte - Asylerstberatungstellen
www.awo-mitte.de/index.php/beratung-asylerstberatung asyl@awo-mitte.de
Die Asylerstberatung bietet erwachsenen Asylsuchenden eine individuelle Rechtsberatung zum Asylverfahren an.
Das Beratungsangebot umfasst auch eine individuelle Vorbereitung auf die Asylanhörung beim BAMF. Besonders
schutzbedürftige Asylsuchende wie z.B. Menschen mit Behinderung oder Trauma können an NetzwerkpartnerIn-
nen vermittelt werden, um bedarfsgerechte Hilfe zu bekommen. Die Beratungsgespräche finden mit Übersetzung
statt, sind vertraulich und kostenlos.

•   Waldschluchtpfad 27, 14089 Berlin-Gatow, Haus 5 Erdgeschoss (vom Hof aus),
    Tel. 030 - 36508-313, -328 und -333, Fax: -332 u. -329, Bus 134 "Breitehornweg"
    Mi: Farsi, Tigrinja, Englisch (Rollstuhlzugängliche Räume)
    Eine Warteliste wird um 10.00 Uhr erstellt, die Beratung beginnt gegen 10.30 Uhr.
    Weitere Termine auch in anderen Sprachen per Email: asyl@awo-mitte.de

•   Herzbergstraße 82-84, EG des Ärztehauses,10365 Berlin-Lichtenberg
    Tel. 030 22502757-31 und -43, Fax -29, Tram M8 ab S-Bahn Landberger Allee, Tram 21 und 37 ab U/S-Bahn

                                                     -4-
Lichtenberg bis „Herzbergstraße/Siegfriedstraße“, Sprechstunde: Mo Russisch, Di: Arabisch, Kurdisch, Englisch;
    Fr: Farsi, Englisch. Eine Warteliste wird um 10.00 Uhr erstellt, die Beratung beginnt gegen 10.30 Uhr (rollstuhl-
    geeignete Räume)

•   Exerzierstr. 16, 13357 Berlin-Wedding Tel. 030 403949-280, Fax: 030 403949-289
    U-Bahn U8 „Pankstr.“ oder U9 „Nauener Platz“
    Mi Tigrinya, Englisch, Deutsch. Fr Somali, Englisch, Deutsch. Eine Warteliste wird um 10.00 Uhr erstellt, die Be-
    ratung beginnt gegen 10.30 Uhr (rollstuhlgeeignete Räume)


AWO – Migrationserstberatung und Begegnungszentrum Kreuzberg
Adalbertstrasse 23a, 10997 Berlin-Kreuzberg
Tel. 030 – 695356-0, 695356-11
begegnungszentrum@awoberlin.de
Art der Beratung: Sozialberatung, Arbeit, Aufenthaltsfragen, rentenrechtlich, Migrationserstberatung
Sprachen: : französisch, italienisch, spanisch, türkisch, serbisch, kroatisch, slowenisch
Di 9 – 13, Do 14 - 18 undTermin nach Vereinbarung
begegnungszentrum@awo-spree-wuhle.de
www.begegnungszentrum.org

AWO Migrationserstberatung Charlottenburg-Wilmersdorf
Trautenaustraße 5, 10717 Berlin
Telefon: 030 / 88472161
www.awoberlin.de/Migrationsberatung-fuer-erwachsene-Zuwander-innen-846110.html

AWO Migrationserstberatung Neukölln
Donaustraße 113, 12043 Berlin
Telefon: 030/623 10 68
www.awoberlin.de/Migrationsberatung-fuer-erwachsene-Zuwander-innen-846110.html

AWO Migrationserstberatung Tempelhof-Schöneberg
Willmanndamm 12, 10827 Berlin
Telefon: 030/22 19 226 00
www.awoberlin.de/Migrationsberatung-fuer-erwachsene-Zuwander-innen-846110.html

AWO Migrationserstberatung Wedding
Stettiner Straße 12, 13357 Berlin
Telefon: 030/666 439 0
E-Mail: zmi@awoberlin.de
www.awoberlin.de/Migrationsberatung-fuer-erwachsene-Zuwander-innen-846110.html

AWO Migrationserstberatung Pankow
Fröbelstr. 17, 10405 Berlin
Telefon: 030 90 295 - 59 27, -28, -29
E-Mail: mbe.pankow@awoberlin.de
www.awoberlin.de/Migrationsberatung-fuer-erwachsene-Zuwander-innen-846110.html


AWO Frauenberatung
Sonnenallee 200, 12059 Berlin-Neukölln
Tel. 030 - 6233028, Fax 030 - 6247121
frauenberatung@awo-suedost.de
Art der Beratung: Sozialberatung, Arbeit, Aufenthaltsfragen, psychologische Beratung
Sprachen: bosnisch, serbisch, kroatisch, slowenisch, makedonisch
Di 10-12 Uhr; Do 15-18 Uhr
www.awo-südost.de/frauenberatung-kontakt

AWO Frauenladen
Groninger Str. 28, 13347 Berlin-Wedding

                                                      -5-
Tel. 030 -– 45606450 / 60, Fax 030 - 45606470
Mo, Mi, Do 9-17 Uhr Fr 9-15 Uhr, Sa 9-18 Uhr
Sprachen: türkisch, bosnisch, serbisch, kroatisch
frauenladen@awo-mitte.de
www.awo-mitte.de/index.php/awo-frauenladen


AWO Erziehungs- und Familienberatungsstelle (psychologische Beratung)
Beratung in türkischer, kroatischer, serbischer, bosnischer, kurdischer, persischer, ungarischer, azerbaijanischer
und deutscher Sprache
Werbellinstr. 69, 12053 Berlin-Neukölln
Tel.: 030 / 821 99 45, Familienberatung@awo-suedost.de,
www.awo-südost.de/familienberatung-kontakt


AWO Beratung für Gesundheit & Migration - Sifahane
Hertzbergstr. 30, 12055 Berlin
Tel. 030 - 671 28 914 / -15, Fax 030 - 671 289 16
sifahane@awo-suedost.de
Anmeldung/Sprechzeiten: Mo. – Do. 9 - 16 Uhr, Fr. 9 - 15 Uhr
Termine nach mündlicher oder telefonischer Voranmeldung
www.awo-südost.de/sifahane


* BBZ - Beratungs- und Betreuungszentrum für junge Flüchtlinge und MigrantInnen / Kommmit e.V.
Turmstr 72, 4. Etage, 10551 Berlin-Tiergarten
Beratung für Geflüchtete von 14 – 27 Jahren zu Asyl- und Aufenthaltsfragen, Familiennachzug, psychosoziale Bera-
tung, Jugendhilfe, Schul- und Ausbildungsfragen
Mo 11-17 Uhr, Di, Mi und Do nach Terminvereinbarung
Tel. 666 407 20, 666 407 21, Fax 666 407 24
U-Bahn Turmstr, Busse 227, 123, 101 und 340
e- mail: mail@wegebbz.de
www.bbzberlin.de


* BBZ - Beratung von Asylsuchenden aus Syrien
Turmstr. 21, Haus M, Eingang O, 2. Etage
10559 Berlin-Moabit
Tel. 030 40741115
www.bbzberlin.de/projekte/syrien/65-amif-syrien-projekt.html


Bridge Bleiberecht
Netzwerk zur Integration Geflüchteter in Ausbildung und Arbeit
Büro des Beauftragten des Senats von Berlin für Integration und Migration
Tel. 030 / 901723-21/-29/-16, Email: bridge@IntMig.Berlin.de
Zentrum ÜBERLEBEN Tel. 030 303906- 57/86, Email: bridge@ueberleben.org
www.bridge-bleiberecht.de


Bund der Dolmetscher und Übersetzer e.V. - BDÜ
Uhlandstraße 4-5, 10623 Berlin
mail: info@bdue.de
Tel.: +49 30 88712830, Fax: +49 30 88712840
info@bdue.de
www.bdue.de


BABEL e.V.

                                                      -6-
Stephan-Born-Str. 4, 12629 Berlin-Hellersdorf
Art der Beratung: allgemein, speziell nach Problemen, Sozialberatung, Behördenangelegenheiten
Tel. 030 - 99 858 91, Fax 99 893 20, info@haus-babylon.de
Mo-Fr 8 - 18 Uhr, Sa. 11 - 18 Uhr
TRAM Linien M6 und 18, Haltestelle „Alte Hellersdorfer/Zossener Str.“
www.haus-babylon.de


BACIM - Beratungsstelle für Frauen aus der Türkei
Oldenburger Strasse 22, 10551 Berlin-Tiergarten
Tel. 030 - 395 30 37, Fax 030 - 395 30 55
Art der Beratung: Ehe- und Familie, Begleitung zu Behörden, Wohnungs-, Arbeitssuche
Mo 11 – 15, Di 11 – 16, Mi 11 – 15, Fr 10 – 14 Uhr
Rechtsberatung jeden ersten Di im Monat 16 - 18 Uhr
bacim@berlin-city.drk.de
www.drk-berlin-city.de/angebote/integrations-und-migrationshilfen.html


Ban Ying e.V.
Koordinations- und Beratungsstelle gegen Menschenhandel/Zufluchtswohnung
Anklamer Str 38, 10115 Berlin Mitte
Tel. 030 - 4406373/74, Fax 030 - 4406375
Art der Beratung: von Gewalt im Migrationsprozess betroffene Migrantinnen
www.ban-ying.de


* Behandlungszentrum für Folteropfer – BZFO / Zentrum ÜBERLEBEN gGmbH
psychologische Beratung, soziale Beratung, Psychotherapien
Turmstr. 21, Haus K, Aufgang C, 3. Stock, 10559 Berlin –Tiergarten
Tel. 030 - 30 39 06 -0 Mo – Do 9 - 17, Fr 9 – 15 Uhr (Verwaltung) Fax 030 - 30 61 43 71
Tel. 030 - 30 39 06 -0 Mi 11 - 12 Telefonsprechstunde/Termine
mail@ueberleben.org
http://www.bzfo.de/kontakt/hilfefinden.html
Beratung: nach vorherigem Termin in Telefonsprechstunde
siehe auch Zentrum für Flüchtlingshilfen und Migrationsdienste (zfm)


* Bürgerinitiative Ausländische Mitbürgerinnen e.V.
Neustrelitzer Straße 63, Haus E, 13055 Berlin-Hohenschönhausen
Tel.030-981 45 35, Fax 030-981 45 46
Beratung in Aufenthalts- und Arbeitsangelegenheiten
Tram 6, 16 „Genßlerstraße“, Bus 256
www.bi-berlin.org


Bund für Antidiskriminierungs- und Bildungsarbeit in der Bundesrepublik Deutschland - BDB e.V.
Sprengel Haus, Sprengelstraße 15, 13353 Berlin-Wedding
Tel: 030 / 216 88 84
Art der Beratung: von Diskriminierung Betroffene
Termine: Beratung nach Vereinbarung
bdb@bdb-germany.de www.bdb-germany.de
http://sprengelhaus-wedding.de/organisationen-im-haus/bdb-e-v/


* BZSL - Berliner Zentrum für Selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen e.V.
Fachstelle für Flüchtlinge mit Behinderungen und ältere Flüchtlinge im Berliner Netzwerk für besonders schutzbe-
dürftige Flüchtlinge - BNS -
Unabhängige und aufsuchende Beratung von Flüchtlingen mit Behinderung und chronischer Erkrankung
Gustav-Adolf-Str. 130, 13086 Berlin

                                                      -7-
Tel: 030 – 44 05 44 24, Fax: 030 44 05 44 26
Termine: Beratung und Sprachmittlung nach Vereinbarung
http://www.bzsl.de/bns.html
http://www.bzsl.de/fluechtlingsberatung-bezirke-m-h-t-k-pankow.html


Caritas-Migrationsdienst Lichtenberg
www.caritas-berlin.de/beratungundhilfe/berlin/migration
Anton-Saewkow-Platz 3-4, 10365 Berlin
Tel: 030 – 666 34 05 - ,00/11 Fax: 030 – 666 34 05 05
Sprechstunden: Di 9-12, Do 15-18 Uhr
Migrationserstberatung und nachholende Integration, Jugendmigrationsdienst, Patenschaften für Migranten


Caritas-Migrationsdienst Friedrichshain-Kreuzberg
www.caritas-berlin.de/beratungundhilfe/berlin/migration
Fidicinstraße 3, 10965 Berlin
Tel.: 030 – 666 333 – 91/ - 92 / - 96 / - 98, Fax: 030 – 666 333 94
Sprechstunden: Di 9-12, Do 14-17 Uhr
nachholende Integration, Jugendmigrationsdienst, Interkulturelle Öffnung der Altenhilfe


Caritas-Migrationsdienst Marzahn-Hellersdorf
www.caritas-berlin.de/beratungundhilfe/berlin/migration
Allee der Kosmonauten 28a, 12681 Berlin
Tel.: 030 – 666 336 70, Fax - 73
Sprechstunden: Di 9-12, Do 15-18 Uhr
Migrationserstberatung und nachholende Integration, Jugendmigrationsdienst


Caritas-Migrationsdienst Spandau
www.caritas-berlin.de/beratungundhilfe/berlin/migration
Hasenmark 3, 13585 Berlin
Tel: 030 – 666 336 11/12, Fax -13
Sprechstunden: Di 9-12, Do 15-18 Uhr
Migrationserstberatung und nachholende Integration, Jugendmigrationsdienst


Caritas-Migrationsdienst Steglitz-Zehlendorf
www.caritas-berlin.de/beratungundhilfe/berlin/migration
Hubertusstraße 9, 12163 Berlin
Tel: 030 666340-801 und -802
Sprechstunden: Di 9-12, Do 15-18 Uhr
Migrationserstberatung


Caritas Migrationsberatung Pankow
www.caritas-berlin.de/beratungundhilfe/berlin/migration
Dänenstraße 19, 10439 Berlin
Tel.: 030 – 445 74 30, Fax: 030 – 44 65 28 11
Sprechstunden: 9-12 Uhr, Donnerstag 14 – 17 Uhr


Caritas-Jugendmigrationsdienste
www.caritas-berlin.de/beratungundhilfe/berlin/flucht-und-migration/beratung/fuer-junge-migranten-bis-27-
jahre/jugendmigrationsdienst

•   Jugendmigrationsdienst Lichtenberg
    Anton-Saefkow-Platz 3-4, 10369 Berlin, Telefon: 030 666 34 05 00

                                                    -8-
•   Bildungsberatung Garantiefonds-Hochschule im Caritasberatungszentrum Am Fennpfuhl
    Anton-Saefkow-Platz 3, 10369 Berlin, Telefon: 030 666 34 05 28/29, m.strauch@caritas-berlin.de

•   Jugendmigrationsdienst Steglitz-Zehlendorf
    Hubertusstraße 9, 12163 Berlin, Telefon: 0 30 66 63 40 800

•   Jugendmigrationsdienst Marzahn-Hellersdorf
    Allee der Kosmonauten, 12681 Berlin , Telefon: 030 666 33 672

•   Jugendmigrationsdienst Pankow
    Dänenstr. 19, 10439 Berlin, Telefon: 030 22 15 07 6 1

•   Jugendmigrationsdienst Spandau
    Hasenmark 3, 13585 Berlin, Telefon: 030 666 34 612

•   IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit für das Erzbistum Berlin e.V.
    Jugendmigrationsdienst (JMD) „Café Via“, Bellermannstraße 92, 13357 Berlin-Wedding
    Telefon: 030 49 31 63 5, jmd@invia-berlin.de www.invia-berlin.de


* Caritas Notunterkunft für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge auf dem Gelände des LAGeSo
Aufnahmekriterien (Definition "Härtefall"): Unterbringung in einer Regelunterkunft derzeit nicht möglich, da pfle-
gerisch-medizinische Unterstützung für den Betroffenen notwendig ist, stationärer Krankenhaus- oder Psychiatrie-
aufenthalt für den Betroffenen zur Zeit ausgeschlossen.
Turmstraße 21, Haus M, Eingang O, 10559 Berlin, Tel. 0162 2976212
www.caritas-berlin.de/beratungundhilfe/berlin/flucht-und-migration/wohnen/notunterkuenfte/notunterkuenfte


Charite - Zentrale Psychiatrische Clearingstelle auf dem Gelände des LAGeSo
In der Clearingstelle werden Patientinnen und Patienten zeitnah von einem multilingualen Team von erfahrenen
Psychiaterinnen und Psychiatern aus der Erwachsenen- und Kinder- und Jugendpsychiatrie untersucht.
Sprechstunde: Mo bis Fr 8.00 - 16.00 Uhr
Turmstraße 21, Haus M, 1. OG, D-10551 Berlin, Tel.: +49 30 397 630 25, Email: clearingstelle@charite.de


DGB Beratungsstelle für Ausländer
Neue Adresse: Kapweg 4, 13405 Berlin-Wedding
U-Bahn: Kurt-Schumacher-Platz oder Afrikanische Straße
Tel. 030 - 212 40- 322 / 323 / - 325 / - 328 / - 329, Fax 030 - 212 40- 114
Sprechzeiten Mo 9-13, Di 13-18, Mi 9-15, Do 14-18, Fr 9 - 13
Sprachen: Türkisch, Polnisch, Griechisch, Russisch, Kurdisch, Englisch (Zeiten bitte erfragen!)
Arbeits-, sozial- und damit zusammenhängende ausländerrechtliche Beratung
(Gewerkschaftsmitgliedschaft keine Voraussetzung)
http://berlin-brandenburg.dgb.de/beratung/migranten

DGB Beratungsstelle für entsandte Beschäftigte aus den EU-Staaten
Neue Adresse: Kapweg 4, 13405 Berlin-Wedding
U-Bahn: Kurt-Schumacher-Platz oder Afrikanische Straße
Tel. 030 - 212 40- 145, Email: beratung-eu@dgb.de, www.postedwork.dgb.de
Sprachen: rumänisch, polnisch, russisch, englisch, spanisch, französisch, deutsch
Arbeitsrechtliche (u.a. Lohnansprüche und Arbeitsbedingungen, soziale Absicherung, Probleme der
(Schein)selbständigkeit usw.) und damit zusammenhängende sozial- und aufenthaltsrechtliche Beratung
(Gewerkschaftsmitgliedschaft keine Voraussetzung)
http://berlin-brandenburg.dgb.de/beratung/eb


Immanuel Diakonie - Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer
www.immanuel.de/unsere-einrichtungen/beratungsstellen/
                                                       -9-
•   Beratung + Leben GmbH
    Migrationsberatung für Erwachsene Zuwanderer
    Littenstr. 108, 10179 Berlin-Mitte
    Telefon: (030) 455 30 29, E-Mail: beratung.klosterviertel@immanuel.de
    Beratungssprachen: deutsch, englisch
    Bürozeiten für die Terminvergabe Montag, Dienstag und Donnerstag 9-12 Uhr
    Mitglied im Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V.

•   Beratung + Leben GmbH
    Migrationsberatung für Erwachsene Zuwanderer
    Landsberger Allee 400, 12681 Berlin-Marzahn
    Telefon: (030) 522 08 16, E-Mail: beratung.marzahn@immanuel.de
    Beratungssprachen: deutsch, englisch, russisch
    Termine nach telefonischer Vereinbarung
    Mitglied im Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V.

•   Beratung + Leben GmbH
    Migrationsberatung für Erwachsene Zuwanderer
    Bornitzstr. 73-75, 10365 Berlin- Lichtenberg
    Telefon: (030) 550 091 18, E-Mail: beratung.lichtenberg@immanuel.de
    Beratungssprachen: deutsch, englisch
    Sprechzeiten Dienstag und Donnerstag 10-13 Uhr
    Mitglied im Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V.


DRK-Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer
Terminvereinbarung: Tel.: (030) 600 300 – 1230,
E-Mail: migrationsberatung@drk-berlin.de
Montag, Dienstag und Donnerstag von 9:00-15:00 Uhr und nach Absprache.
www.drk-berlin.de/angebote/familie-gesundheit/migration/migrationsberatung.html

•   Charlottenburg/Wilmersdorf & Steglitz/Zehlendorf: Bundesallee 73, 12161 Berlin
    (englisch): Tel.: 030 - 600 300 – 1231, 1233
    (russisch, ukrainisch): Tel.: 030 - 600 300 – 1234
    S-Bahn/U-Bahn Bundesplatz

•   Tiergarten: Turmstr. 21, 10559 Berlin, im Zentrum ÜBERLEBEN,
    Haus K, Eingang D, 3. OG, Raum 353
    (spanisch, englisch): Tel.: 030 - 600 300 – 1272
    arabisch: montags 13-15 Uhr
    U-Bahn Turmstr.

•   Wedding: Neue Hochstr. 21, 13347 Berlin
    arabisch, französisch, englisch: Tel.: (030) 600 300 – 1270, -1271
    russische Sprechstunde: montags 13-15 Uhr
    S-Bahn Humboldthain; U-Bahn Reinickendorfer Str

•   Reinickendorf: Antonienstr. 50a, 13403 Berlin
    (russisch): Tel.: 030 - 600 300 – 1236
    (italienisch, spanisch, französisch, englisch): Tel.: 030 - 600 300 – 1237
    arabisch: montags 13-15 Uhr
    Anfahrt: S-Bahn Eichborndamm; U-Bahn Scharnweberstr.


DRK-Suchdienst - Familienzusammenführung von Flüchtlingen;
Internationale Suche nach auf der Flucht verlorenen Angehörigen
Carstennstraße 58, 12205 Berlin
Tel.: 030 - 85 40 4-138 und -170, Fax: 030 - 85 40 4-458, E-Mail: suchdienst@drk.de
                                                      - 10 -
www.drk-suchdienst.org, www.familylinks.icrc.org,


Drogennotdienst Berlin
www.notdienstberlin.de/kontakt
Notdienst Tempelhof-Schöneberg, Genthiner Straße 48, 10785 Berlin, Tel. 030- 192 37
Notdienst Charlottenburg-Wilmersdorf, Kaiser-Friedrich-Str. 82, 10585 Berlin, Tel. 030- 233 240 300
Notdienst Friedrichshain-Kreuzberg, Frankfurter Allee 100, 10247 Berlin, Tel. 030- 339 887 850
Notdienst Mitte, Turmstraße 34, 10551 Berlin, Tel. 030- 233 240 380
Notdienst Neukölln, Berthelsdorfer Straße 13, 12043 Berlin, Tel. 030-233 240 500
Frauentreff Olga, Kurfürstenstraße 40, 10785 Berlin, Tel. 030-262 895 9

Sofortige Hilfe für Betroffene und Angehörige:
Notdienst Tempelhof- Schöneberg
Genthiner Straße 48, 10785 Berlin
werktags: 08:30-21:30 Uhr
Wochenende + Feiertage: 14:00-21:30 Uhr
24h-Hotline: (030) 19237; Fax:(030) 233 240 212
Email: t-s@notdienstberlin.de
Drogennotruf: 19237 (Tag & Nacht)
Bundesweite Sucht- und Drogenhotline: 01805-313031
www.dndberlin.de

Guidance - Suchtberatung für Geflüchtete
Drogennotdienst, Genthiner Straße 48, 10785 Berlin
Tel: 030-233 240 200/201, Fax: 030-233 240 212, Hotline: 030-19237 (Tag&Nacht),
Email: guidance@notdienstberlin.de
Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 08:30 - 21:00 Uhr; Wochenende + Feiertage: 14:00 - 21:00 Uhr
http://www.notdienstberlin.de/angebote/guidance-suchtberatung-fuer-gefluechtete/


* EJF - Ev. Jugend- und Fürsorgewerk -Wohnungen für Flüchtlinge
Ab Januar 2018 Beratung zur Wohnungssuche nur noch für Geflüchtete, die Leistungen vom Jobcenter Mitte erhal-
ten!
10559 Berlin-Moabit, Turmstr. 4
Tel. 030 3230 4007, Mobil 0172 3150381
www.ejf.de/einrichtungen/migration-und-fluechtlingshilfe/wohnungen-fuer-fluechtlinge.htmlSprachen: Arabisch,
Englisch, Farsi, Russisch.


Elisi Evi e.V.- Interkulturelle Beratungs- und Bildungsangebote für Frauen und Mädchen
Skalitzer Str. 50, 10997 Berlin-Kreuzberg
Tel: 030 - 618 73 83, Fax 030 - 612 890 90
Sprechzeiten: Di. – Fr. 10 – 15 Uhr und nach Vereinbarung
Elisi-evi@gmx.de, www.elisi-evi.de
Angebote nur für Frauen
Beratung: psychosozial, Antigewalt, Aufenthalt, Ehe und Familie, Krisenintervention und Weitervermittlung
außerdem: Deutschkurse und Bildungsangebote


* Fair Mieten - Fair Wohnen
Fachstelle gegen Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt
UrbanPlus: Strategie + Vernetzung , Geusenstraße 2, 10317 Berlin, Tel. 30 21953358
TBB: Beratung + Begleitung, Oranienstraße 53, 10969 Berlin, Termine: Tel. 030 6232624, fachstelle@fairmieten-
fairwohnen.de
www.fairmieten-fairwohnen.de


Familienzentrum Wrangelkiez

                                                    - 11 -
Cuvrystr 13-14, 10997 Berlin-Kreuzberg
Tel 030- 22502401
www.familienzentrum-wrangelkiez.de/


FFM - Forschungsgesellschaft Flucht und Migration
Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin-Kreuzberg
E-Mail: ffm@ipn.de
www.ffm-online.org, www.ffm-balkan.org


* Flamingo e.V.
Rechts und Sozialberatung für geflüchtete Frauen und Kinder
Stuttgarter Str. 61, 12059 Berlin-Neukölln
030 47052095
www.flamingo-berlin.org


* Flüchtlingskirche, Asyl- und Flüchtlingsberatung
Wassertorstr. 21a, 10969 Berlin-Kreuzberg
Tel.: (030) 611 070 96 Fax: (030) 611 070 97
Sprechzeiten: Mo und Mi 11:30 - 15 Uhr (auch Serbokroatisch)
Di 13-15 Uhr (auch Arabisch), Do + Fr 11:30-15 Uhr (auch Serbokroatisch)
www.fluechtlingskirche.de, beratung@fluechtlingskirche.de
U1 "Prinzenstraße", U8 "Moritzplatz"


* Förderverein der Gehörlosen der neuen Bundesländer e.V.
Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin
Koordinator für gehörlose und hörbehinderte Flüchtlinge im Berliner Raum
Dienstag + Donnerstag: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Tel: 030 - 442 85 85
www.foerderverein-gehoerlos.de/beratung/


Frauenhaus und Beratungsstelle interkulturelle initiative e.V.
Frauenhaus und Beratungsstelle für Migrantinnen in Gewaltsituationen
Beratungsstelle: Teltower Damm 4, 14169 Berlin
Tel. Beratung: 030 – 801959 - 80 , Frauenhaus: 030 - 80108050, Fax 030 – 80195982
Mo - Do 10 – 16 Uhr, Fr. 9 – 18 Uhr
www.interkulturelle-initiative.de


Frauenprojekt BIG e.V.
Hotline bei häuslicher Gewalt gegen Frauen und Kinder: Tel. 030 - 6110300
Die BIG Hotline ist täglich von 8 - 23 Uhr besetzt, auch an Wochenenden und Feiertagen. Die Beratung ist auf
Wunsch anonym. Sagen Sie Bescheid, wenn Sie eine Übersetzung brauchen, innerhalb von 10 bis 30 Minuten wird
eine Dolmetscherin für die telefonische Beratung organisiert. Klärung der aktuellen Situation, Info über rechtliche
und polizeiliche Möglichkeiten, Info über Frauenhäuser und Zufluchtswohnungen und bei Bedarf Vermittlung
dorthin, psychosoziale Krisenintervention.


FrauenRechtsBüro gegen sexuelle Folter e.V.
www.womensrightsproject.de
Unterstützt gefolterte Frauen in der Türkei



* Frauenzukunft e.V. - Mobile Bildungsberatung für geflüchtete Frauen

                                                     - 12 -
Eine mobile Bildungsberaterin berät Sie zu Ihren Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Deutschland und spezi-
ell in Berlin. Tel. 0176 - 515 33 820, bildungsberatung@frauenzukunft-ev.de
www.frauenzukunft-ev.de


GeBeWo
Mein Weg zum Wohnen - Projekt „Wohnpass“
Training für Wohnungssuchende aus benachteiligten Gruppen
Hobrechtstraße 65, 12047 Berlin-Neukölln
Tel. 030/34655500, Email: wohnpass@gebewo.de
www.mein-weg-zum-wohnen.de


GFBM e.V. - Gesellschaft für berufsbildende Maßnahmen
Bildungsangebote und Deutschkurse für Menschen mit einer Aufenthaltserlaubnis
Lützowstr. 106, 10785 Berlin-Tiergarten
Tel.: 030 – 6177640, E-Mail: info@gfbm.de
www.gfbm.de
Unterstützung bei der Arbeitssuche, Kompetenzfeststellung, Sozialberatung, Deutschkurse, Weiterbildungen, Aus-
bildungen, Schulabschlüsse


Hînbûn Internationales Bildungs- und Beratungszentrum für Frauen und ihre Familien
Brunsbütteler Damm 17, 13581 Berlin-Spandau
Tel. 030 - 336 66 62, Fax 030 - 335 69 36
allgemeine/soziale Beratung: Mo 16-19, Mi und Fr 10 - 13
Beratung mit Rechtsanwälten: Mo 17 - 19 Uhr (14-tägig)
Sprachen: Englisch, Türkisch, Kurdisch
www.hinbun.de


HYDRA e.V. - Treffpunkt und Beratung für Prostituierte
Köpenicker Straße 187/188, 10997 Berlin-Kreuzberg
Tel. 030 - 611 00 23, Fax 611 00 21, kontakt@hydra-berlin.de
www.hydra-berlin.de/beratungsstelle/
Mo und Di: 10 – 15 Uhr, Do. 16 – 20 Uhr und nach Vereinbarung
Sprachen: englisch, spanisch, russisch, polnisch, ungarisch, bulgarisch, rumänisch, thai
Beratung für Prostituierte, Angehörige, Freier und Menschen, die in die Prostitution ein- oder aussteigen wollen
Rechtsberatung zu ausländerrechtliche Fragen (nach Vereinbarung)


IN VIA Koordinations- und Beratungsstelle für Frauen, die von Menschenhandel betroffen sind
Große Hamburger Straße 18, 10115 Berlin-Mitte
Tel 030 666 333 487 Mobil: 0177 7386276
moe@invia-berlin.de, www.invia-berlin.de


* Interaxion - offensiv'91 e.V.
Villa offensiv, Hasselwerder Str. 38-40, 12439 Berlin-Schöneweide, Beratungsraum im Erdgeschoss
S-Bahn Berlin-Schöneweide
Beratung zur Wohnungssuche, in sozial- und asylrechtlichen Fragen, zur Integration in den Arbeitsmarkt und Ausbildung.
Sprechzeiten: Dienstags (Persisch unterstützt) und donnerstags (Arabisch unterstützt) 14 bis 16 Uhr sowie nach Verein-
barung
Telefon: 01577 3151 386, E-Mail: interaxion@offensiv91.de
www.interaxion-tk.de


*Interkulturanstalten Westend e.V.
Ulmenallee 35, 14050 Berlin

                                                    - 13 -
info@interkulturanstalten.de
Café, Bibliothek mit Literatur aus den Herkunftsländern, Kunst- und Musikworkshops, Veranstaltungen, Beratungsange-
boten, Räume für ehrenamtliche Arbeit
www.interkulturanstalten.de


IQ Netzwerk Berlin – Berufliche Anerkennung
Anerkennung im Ausland erworbener beruflicher Qualifikationen.
Koordination: Beauftragter des Senats von Berlin für Integration und Migration
Potsdamer Straße 65, 10785 Berlin
Telefon: 030 9017 2376, E-Mail: iqnw@intmig.berlin.de
www.berlin.netzwerk-iq.de
Die IQ Beratungsstellen begleiten Ratsuchende mit ausländischen Berufsabschlüssen durch das Anerkennungsver-
fahren:

•   Club Dialog e.V.
    Friedrichstraße 176-179, 10117 Berlin-Mitte, Telefon: 030 204 48 59 (U-Bhf Französische Straße)
    Lindowerstr. 18 , 13347 Berlin-Wedding, Telefon: 030 263 476 05 (U-Bhf Wedding)
    Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch, Ukrainisch und Russisch
    Telefon: 030 2044859, Email: anerkennung@club-dialog.de

•   Türkischer Bund in Berlin Brandenburg e.V.
    Sprachen: Deutsch, Englisch, Arabisch und Türkisch
    Terminvergabe: Di, Mi, Do 10:00 bis 12:00 Uhr, Di bis Fr von 13:00 bis 15:00 Uhr
    Telefon: 030 236 233 25, E-Mail: diploma@tbb-berlin.de
    Oranienstraße 57, 10969 Berlin-Kreuzberg (U-Bhf Moritzplatz)

•   Otto Benecke Stiftung e.V.
    Kaiser-Friedrich-Straße 90, 10585 Berlin-Charlottenburg (U-Bhf Bismarckstraße)
    Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch, Spanisch, Italienisch und Arabisch
    Tel. 030-345 05 69 0, tlf. Erreichbarkeit: Mo, Mi, Do 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 15:00 Uhr. Email: ZEA-
    Berlin@obs-ev.de


* JRS / Jesuit Refugee Service / Jesuiten-Flüchtlingsdienst Deutschland
Witzlebenstr. 30a, 14057 Berlin-Charlottenburg
U-Bahn: Sophie-Charlotte-Platz
Tel. 030 - 326 02 590, Fax 030 - 326 025 92
www.jesuiten-fluechtlingsdienst.de
info@jesuiten-fluechtlingsdienst.de


JOLIBA Interkulturelles Netzwerk in Berlin
Manteuffelstraße 97, 10997 Berlin-Kreuzberg
Tel: 030 – 695 69 144 , Fax: 030 - 740 73 969, Email: joliba@snafu.de
Sozialberatung, Bildungsangebote, Deutsch- und Computerkurse
www.joliba-online.de


KIDÖP Beratungszentrum für Frauen aus der Türkei
Rheinstraße 53-54, 12161 Berlin-Friedenau
Tel 030-85 40 60-80, Fax 030-85 40 60-809
Art der Beratung: allgemein, spezielle Beratung für Frauen
Sprachen: Türkisch, Deutsch, Englisch
Sprechzeiten: Mo 15 – 17 Di 10 –12 Do 17-18
www.nbhs.de/stadtteilarbeit/kidoeb-fuer-tuerkische-frauen/


* Kirchenkreis Teltow – Zehlendorf - Flüchtlingsarbeit

                                                     - 14 -
Kirchstr. 4, 14163 Berlin-Zehlendorf
Tel. 030 – 2000 09 40 16, Fax 030 – 200 09 40 99
www.teltow-zehlendorf.de/wir/arbeitsbereiche/fluechtlingsarbeit.html



* KUB - Kontakt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migrant_innen e.V.
Oranienstrasse 159, 10969 Berlin-Kreuzberg
U8: "Moritzplatz"
Tel. 030 - 614 94 00, 614 94 04, Fax 030 - 615 45 34, kontakt@kub-berlin.org
Beratungszeiten: Mo, Di, Do, Fr: 9-12 Uhr (bitte um 8:45 dort sein) und nach Vereinbarung
Art der Beratung: Sozialberatung, Asylberatung, Aufenthaltsfragen, Psychozoziale Beratung
Sprachen (teils nur nach telefonischer Vereinbarung): Albanisch, Arabisch, Englisch, Persisch, Türkisch, Serbokroa-
tisch, Französisch, Kurdisch, Spanisch, Chinesisch, Polnisch, Portugiesich, Rumänisch
www.kub-berlin.org


Kulturzentrum Anatolischer Aleviten e.V.
Waldemarstr. 20, 10999 Berlin-Kreuzberg
Tel 61658394, Fax 61658395, Email: cemevi@alevi.org
www.alevi.org


KUMULUS - Arbeit und Bildung e.V.
Kurfürstenstraße 131, 10785 Berlin-Schöneberg
Tel. 030 – 259 30 950, Fax 030 – 259 30 95 18, Email: arbeit-und-bildung@aub-berlin.de
Art der Beratung: Ausbildungsberatung für ausländische Mitbürger (mind. Hauptschulabschluss muss vorliegen)
Sprachen:, Russisch, Türkisch, Polnisch, Englisch, Französisch, Arabisch
www.aub-berlin.de


* Kurdistan Kultur- und Hilfsverein e.V.
Kottbusser Straße 3, 10999 Berlin-Kreuzberg
Tel. 030 – 680 53 808, Email: office@kkh-ev.de,
Soziale Beratung, Kinderladen, Jugendarbeit, Projekt Berufsorientierung für Flüchtlingsfrauen
www.kkh-ev.de


* LARA - Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen*- Mobile Beratung
Die Mobile Beratung von LARA e.V. ist eine kostenlose aufsuchende Beratung für geflüchtete Frauen*, die von
Gewalt betroffen waren oder aktuell sind.
Fuggerstraße 19, 3. OG, 10777 Berlin-Schöneberg
Beratung und telefonische Hotline, Terminvergabe Mo - Fr 9 - 18 Uhr
Telefon: 030 216 88 88, Fax: 030 216 80 61, E-Mail: beratung@lara-berlin.de
www.lara-berlin.de/angebote/mobile-beratung-fuer-gefluechtete-frauen/


Les MigraS
Lesbische/ bisexuel Migrant_innen und Schwarze leben und Trans*Menschen
Antidiskriminierungs- und Antigewaltbereich der Lesbenberatung Berlin e.V.
Kulmer Str.20a, 10783 Berlin-Schöneberg
Mo, Mi, Fr 14-17 Uhr, Di 10-19 Uhr, Do 14-19 Uhr
Telefon: 030-21 91 50 90, Fax: 030- 21 91 70 09, Email: info@lesmigras.de
www.lesmigras.de


Medibüro Berlin - Netzwerk für das Recht auf Gesundheitsversorgung aller Migrant*innen,
Gneisenaustraße 2a, 10961 Berlin-Kreuzberg, U7/U6 „Mehringdamm"
Tel. 030-694 67 46, Fax 030-629 011 45, Email: info@medibuero.de,


                                                     - 15 -
Mo + Do 15.30 - 18.30 Uhr: anonyme und kostenlose Vermittlung medizinischer Behandlung für Menschen ohne
Aufenthaltsstatus
www.medibuero.de


Migrationsrat Berlin-Brandenburg
Oranienstr. 34, 10999 Berlin-Kreuzberg
Tel. 030-616 58 755, 69536788, Fax: 030 – 616 58 756, info@mrbb.de
Beratung für AntragstellerInnen bei der Berliner Härtefallkommission: Di 9 - 11 Uhr, Mi 10 – 13 Uhr und nach Ver-
einbarung
www.migrationsrat.de


Misfit - Drogen- und Suchtberatung
Cuvrystr. 1, 10997 Berlin-Kreuzberg
Tel 698140-0, Fax -20, Email: misfit@vistaberlin.de
Sprache: Türkisch, Englisch, Russisch
Mo, Di, Do 10 – 17 Uhr, Mi , Fr 10 – 16 Uhr
Offene Sprechstunden: Mo 15 – 16:30 Uhr, Mi 11 – 12:30 Uhr
www.vistaberlin.de/einrichtungen/misfit-drogen-und-suchtberatung/


Moabit Hilft
Deutschkurse und Beratungsangebote: Lehrter Str. 26A, 10557 Berlin
Mo, Mi, Fr 10 – 15 Uhr, Tel.: 030-84437022, Email: info@moabit-hilft.com
Spendenannahme und –ausgabe: Turmstraße 21, 10559 Berlin, Haus D
www.moabit-hilft.com


* Mobile Bildungsberatung für Geflüchtete in Berlin
www.mobibe-berlin.com


Navenda Kurdi
Kurdisches Zentrum e.V.
Dresdener Strasse 8, 10999 Berlin-Kreuzberg
Tel. 030 - 615 90 92, Fax 030 - 615 91 44, Email: kurdisches.zentrum@gmx.net
Art der Beratung: Sozialberatung, Asylberatung, Aufenthaltsfragen.
Sprachen: Kurdisch, Türkisch, Deutsch, Arabisch
Soziale Beratung Mo + Di + Do + Fr 10 – 16 Uhr
www.kurdisches-zentrum.de


NOKTA Suchthilfe für Menschen aus verschiedenen Kulturen
Spreetalallee 3b
14050 Berlin-Charlottenburg
Tel 8620270, Fax: 86202710, Email: nokta@nokta-suchthilfe.de
Stationäre Drogentherapie für Männer verschiedener Kulturen
Sprachen: Arabisch, Englisch, Kurdisch, Türkisch, Russisch
www.nokta-suchthilfe.de


* Oase Berlin e.V.
Schönfließer Str 7, Vorderhaus, 3. OG, im InterKULTURellen Haus Pankow
10349 Berlin-Prenzlauer Berg
U-Bahn / S-Bahn: Schönhauser Allee
Tel. 030 – 300244 060 / 061, Email: kontakt@oase-berlin.de
Art der Beratung:Arbeit, Asylberatung, Sozialberatung, Ehe- und Familie
Beratung nur nach Absprache

                                                    - 16 -
www.oase-berlin.org


Opferperspektive e.V.
Anlaufstelle für Opfer rechtsextremer Gewalt im Land Brandenburg
Rudolf-Breitscheid-Straße 164, 14482 Potsdam
Tel. 0331 8170000, Fax 0331 8170001, Mobil: 0151- 59100083
info@opferperspektive.de, www.opferperspektive.de


Oromo - Horn von Afrika Zentrum
Prinzenallee 81, 13357 Berlin-Wedding
Tel. 030 -– 4941036, Fax: 030 – 49766924, Email: oromocenter@oromo-deutsch.de
Agebote: interkulturelles Computerzentrum, Flüchtlings- und soziale Beratung und Betreuung, Nachhilfeunterricht
für junge Migrant/innen
Flüchtlingsberatung: Mo. – Do. 10 – 15 Uhr, Fr 10 – 14 Uhr, soziale Beratung: Mo. – Do. 10 – 16 Uhr
www.oromo-deutsch.de


PAPATYA
anonyme Kriseneinrichtung für Mädchen und junge Frauen mit Migrationshintergrund
Kontakt über: Jugendnotdienst Berlin, Mindener Straße 14, 10589 Berlin-Charlottenburg
Jugendnotdienst: 030 – 610062. Mädchennotdienst: 030 - 610063
Hilfen in Krisensituationen, einschließlich temporärer Unterbringung.
www.papatya.org, info@papatya.org, beratung@papatya.org


Polnischer Sozialrat e.V.
Oranienstr. 34, 10999 Berlin-Kreuzberg
Tel. 030 - 615 17 17 , Fax 030 - 616 59 288
Soziale Beratung: Montag, Donnerstag, Freitag 10.00 - 16.00 Uhr , Dienstag 10.00 – 18.00 Uhr
polskarada@polskarada.de , www.polskarada.de


Pro Famila - Fachdialognetz für schwangere, geflüchtete Frauen
Pro Familia Berlin, Kalckreuthstr. 4, 10777 Berlin
Telefon: 0176-34431022
www.fachdialognetz.de


Publicata e.V.
Jugendbegegnungstätte "Bornitz 101"
Bornitzstr. 101, 10365 Berlin-Lichtenberg
Tel. 030/ 30 55 15 58 23, Email: info@publicata.de ,
www.publicata.de


Reach Out
Beratung für Opfer von rechtsextremen Angriffen
Oranienstraße 159, 10969 Berlin-Kreuzberg,
U-Bahn Moritzplatz
Tel. 030 - 695 68 339, Fax 030 - 695 68 346
www.reachoutberlin.de info@reachoutberlin.de


Rechtsambulanz Sozialhilfe e. V.
Exerzierstr. 23, 13357 Berlin - Wedding
Tel: 030 - 460 675 34 Fax 460 675 51, info@rechtsambulanz.de ,


                                                       - 17 -
Das Projekt bietet in Kooperation mit Wohlfahrtsverbänden eine kostenlose Rechtsberatung durch Anwälte für
einkommenschwache Personen in Fragen der Sozialhilfe und Arbeitslosengeld II
www.rechtsambulanz-sozialhilfe.de


Refugee Law Clinic Berlin e.V. - RLC
c/o Juristische Fakultät der Humboldt-Universität (HU), Unter den Linden 9, 10117 Berlin-Mitte
Telefon: 030-546 101 12, E-Mail: info@rlc-berlin.org
www.rlc-berlin.org
Treffen: Do ab 18:00 Uhr Flachbau im Innenhof der Juristischen Fakultät der HU, letzter Raum links

RLC Beratung:
montags ab 18:30 Uhr Beratung im Nachbarschaftshaus Wrangelkiez, Cuvrystraße 13, 10999 Berlin-Kreuzberg
dienstags ab 18:30 Uhr in der Neuen Nachbarschaft in Moabit, Beusselstraße 26, 10553 Berlin-Moabit
donnerstags ab 18:30 Uhr in der Rechtsambulanz, Exerzierstraße 23, 13357 Berlin Wedding

RLC Beratung Familienzusammenführung
mittwochs ab 18:00, Juristische Fakultät, Unter den Linden 9, 10117 Berlin, Flachbau im Hof (Raum 13)
E-Mail: fokus.familien@rlc-berlin.org

RLC Asylverfahrensberatung im ehemaligen Flughafen Tempelhof,
Cafe im Hangar 1
Columbiadamm 10, 12101 Berlin-Tempelhof
Asylrechtsberatung Mo + Mi 18 - 20 Uhr
beratung_tempelhof@rlc-berlin.org, www. rlc-berlin.org
U-Bahn Platz der Luftbrücke, Bus 104


Reistrommel e.V.
Coswiger Straße 5, 12681 Berlin-Marzahn
Tel. 030 - 21 75 85 48 / 030-93 49 14 -66 u. 67 Fax 030 - 93 49 14 67
Migrationsberatung und Sozialberatung, nur vietnamesisch
Sprechzeiten: Mo - Do 10 - 15 Uhr, Fr 10 - 14 Uhr
info@reistrommel-ev.de, www.reistrommel-ev.de
S7, S 75 "Springpfuhl"


Reporter ohne Grenzen e. V.
Deutsche Sektion von Reporters sans frontières
Friedrichstr. 231, 10969 Berlin-Kreuzberg
Fon: +49 (0) 30 609 895 33 - 0, Fax: +49 (0) 30 202 15 10 - 29
E-Mail: kontakt@reporter-ohne-grenzen.de
Jens-Uwe Thomas: Flüchtlingsarbeit und Nothilfe für asylsuchende Journalisten
jt@reporter-ohne-grenzen.de
www.reporter-ohne-grenzen.de


* Schwulenberatng Berlin
Asylverfahrensberatung, psychologische Beratung, Treffpunkt/Cafe und Notnterkunft für schwule, lesbische, bise-
xuelle, trans*oder inter* (LSBTI*) Geflüchtete
Telefon: 030-44 66 88 0, Fax: 030-44 66 88 98, Email: refugees@sbberlin.info
Wilhelmstraße 115, 10963 Berlin-Kreuzberg
Treffpunkt Cafe Kuchus: dienstags & freitags von 14:00 bis 18:00 Uhr
Beratung: nach Terminvereinbarung:
www.schwulenberatungberlin.de/queere-fluechtlinge


* SOLWODI Berlin e.V.
Kranoldstraße 24, 12051 Berlin-Neukölln (vorher anrufen 9 bis 17 Uhr)

                                                     - 18 -
Tel. 030-81001170, Fax 810011719, Email: berlin@solwodi.de
Beratung für Migrantinnen in Notsituationen (Schwerpunkt: Afrikanerinnen)
Sprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Swahili
https://www.solwodi-berlin.de


* Süd-Ost-Europa Kultur e.V.
Großbeerenstrasse 88, 10963 Berlin-Kreuzberg
Tel. 030 - 25 37 799-0, Fax 030 - 25 29 85 74, Email: info@suedost-ev.de,
U-Bahn Linien 1, 7: Möckernbrücke
Art der Beratung: Sozialberatung, Aufenthaltsfragen, psychotherapeutische Beratung
Sprachen: Bosnisch, Kroatisch, Serbisch, Deutsch
Sozialberatungszeit: Do 9- 14, Bürozeit: Mo-Fr 9-18 Uhr
www.suedost-ev.de


Raphaelswerk Berlin, Beratung zu Weiterwanderung
Caritasverband für das Erzbistum Berlin e. V.
Stresemannstr. 66, 10963 Berlin
Tel.: 030 - 25 45 03-27, Fax: 030 - 25 45 03-99, E-Mail: berlin@raphaels-werk.net
www.raphaels-werk.de


S.U.S.I. Interkulturelles Frauenzentrum
Bayerischer Platz 9, 10779 Berlin-Schöneberg
Eingang: Innsbrucker Straße 58 (neben Zoohandlung), dann 3. Etage
Verkehrsanbindung: U-7 + U-4 Bayerischer Platz
Tel. (030) 78 95 93 94, Email: susifrz@aol.com
Psychologische und soziale Beratung, Veranstaltungen
Beratung nur nach Vereinbarung
www.susi-frauen-zentrum.com


* tam interkulturelles Familienzentrum
Wilhelmstr. 116 – 117, 10963 Berlin-Kreuzberg
Tel: 030-261 19 92, 030-261 19 93
Flüchtlingsberatung Do 10.00 – 12.30 und 13.00 – 15:00 sowie nach Terminvereinbarung
www.tam-familienzentrum.de


TBB- Türkischer Bund in Berlin/Brandenburg
Oranienstraße 53, 10969 Berlin
Tel. 030 - 623 26 24, Fax 030 - 61 30 43 10, Email: info@tbb-berlin.de,
Geschäftsstelle und Beratungstelefon: 623 26 24
Projekt Anti-Diskrminierungsnetzwerk: 61 30 53 28
Art der Beratung: Aufenthaltsfragen, Ehe- und Familie, allgemein, psychosozial, Berufsberatung, Türkisches Recht
www.tbb-berlin.de


TIO - Treff und Informationsort für Frauen aus der Türkei e.V.
Köpenicker Str 9 b, 10997 Berlin-Kreuzberg
Tel 030-6122050, Fax 030-695 18 871, Email: tio-ev@gmx.de
Sprachen: Türkisch, Deutsch, Bulgarisch, Mazedonisch, Englisch, bei Bedarf Arabisch
Beratung: Di 10 – 13 Uhr, Do 15 – 18 Uhr, Rechtsberatung Do 15 - 18
www.tio-berlin.de


UGRAK Beratungsstelle für Frauen aus der Türkei
Weisestrasse 36, 12049 Berlin-Neukölln

                                                    - 19 -
Tel. 030 - 621 10 37, Fax 030 – 62984740, Email: Ugrak@diakonisches-werk-berlin.de
Art der Beratung: Aufenthaltsfragen, Arbeit, Sozialberatung, Ehe- und Familie
Sprachen: Türkisch
Mo + Do 10.00 - 13.00, Di 15.30 - 18.00
www.diakonie-integrationshilfe.de/sis-leistungen/beratung/ugrak.html


UNHCR - Der Hohe Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen
UNHCR Vertretung für Deutschland
Zimmerstraße 79/80, 10117 Berlin
Tel. 030-202202-00, Fax 030 202202-20,
gfrbe@unhcr.org, www.unhcr.de
Büro Nürnberg: Frankenstr. 210, 90461 Nürnberg, Tel. 0911-442100, Fax 0911-442180, gfrnu@unhcr.org,
www.unhcr.de
offizielle englischsprachige UNHCR Webseite: www.unhcr.org


Verband binationaler Familien und Partnerschaften iaf. e. V
Rechtliche und psychosoziale Beratung für binationale Paare
Beratung zur rechtlichen Voraussetzungen der Eheschließung
Oranienstraße 34, Hinterhaus 4.OG, 10999 Berlin-Kreuzberg, U1/U8 "Kottbusser Tor"
Tel. 030-6153499, Fax 030-6159267, Email: berlin@verband-binationaler.de
Telefonsprechzeiten: Mo + Do 10-14 Uhr, Di + Mi 14-19 Uhr
Rechtsberatung Di ab 17 Uhr, ca. 30 min., Terminvereinbarung erforderlich
www.berlin.verband-binationaler.de


verdi AK undokumentierte Arbeit
Beratung für Menschen ohne Aufenthaltsstatus - arbeitsrechtliche Fragen und Hilfestellung
Tel: 01578 7674171 (Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf die Mailbox, wir rufen
zurück!), Email: Beratung.AK@dgb.de
Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 17:30 Uhr - 19:00 Uhr
www.berlin-brandenburg.dgb.de/beratung/ak-undokumentierte-arbeit


* Verein Iranischer Flüchtlinge in Berlin e.V.
Beratungsstelle für in Berlin lebende Iraner und Afghanen
Reuterstr 52, 12047 Berlin-Neukölln
Tel. 030 - 62981530, Fax 030 – 62981531, Email: VereinIranischerFluechtlinge@gmx.de
Art der Beratung: Asylberatung, Aufenthaltsfragen, Ehe- und Familie, Schule, Beruf
Sprachen: Persisch
Mo 11-14, Di + Mi 10 – 13, Do 13 – 15, Fr nach Vereinbarung
www.iprberlin.com


VIA- Verband für Interkulturelle Arbeit
Regionalverband Berlin/Brandenburg e.V., Petersburger Straße 92, 10247 Berlin - Friedrichshain
Tel. 030 - 29 00 71 55, Fax 030 - 29 00 71 54, Email: info@via-in-berlin.de ,
Art der Beratung: Dachverband / Weitervermittlung zu anderen VIA- Initiativgruppen
www.via-in-berlin.de


Völkerball e.V.
Josef- Orlopp- Str.52, 10365 Berlin-Lichtenberg
Tel. 030 - 55 49 20 45, Fax 030 - 558 91 01, info@voelkerball.de
Art der Beratung: allgemein, speziell nach Problemen soziale Beratung und Aufenthaltsfragen
Sprachen: Französisch, Russisch
Mo – Do 9.00 – 16.30
www.voelkerball.de

                                                   - 20 -
Wildwasser e.V.
Wriezener Straße 11/10, 13359 Berlin-Wedding
Tel. 030/48628232, Fax 030/48628220,
Frauenselbsthilfe, Beratungsstellen für Mädchen und Frauen, Mädchennotdienst, Interkulturelle Wohngruppe
www.wildwasser-berlin.de


* Willkommen-in-Arbeit-Büro Spandau
Jüdenstraße 30, 13597 Berlin- Spandau
Tel. 030-513.010.070, Email: wia@giz.berlin
https://giz.berlin/projects/das-wia-buero-spandau.htm


* Willkommen-in-Arbeit-Büro Lichtenberg
Alfredstraße 4, 10365 Berlin-Lichtenberg, (U5 Magdalenenstraße)
Tel: 030 58 61 99 722
www.dqg-berlin.de/projekte/wia-lichtenberg/


*Willkommenszentrum Berlin
beim Beauftragten des Berliner Senats für Integration und Migration
Potsdamer Straße 65, 10785 Berlin – Mitte, Tel.: (030) 9017 2326, Fax: (030) 9017-2320
E-Mail: willkommenszentrum@intmig.berlin.de
Beratung zu Asyl- und Aufenthaltsrecht, Sozialrecht, Arbeitssuche, berufliche Anerkennung u.a.
Beratungszeiten: Mo, Di und Do: 9.00 bis 13.00 (Wartenummern ab 08:00 Uhr)
Do zusätzlich 15.00 bis 18.00 (Wartenummern ab 14:00 Uhr)
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Russisch, Türkisch und Vietnamesisch,
Arabisch, Farsi, Dari (Mo, Di, Do).
Pashtu, Urdu, Pundjabi und Hindi (Di, Do); Amharisch und Tigrinya (Do).
www.berlin.de/willkommenszentrum


* XENION Psychosoziale Hilfen für politisch Verfolgte e.V.
Paulsenstr. 55/56, 12163 Berlin-Steglitz, S/U-Bahn Rathaus Steglitz und Bus X 83
psychologische Beratung, soziale Beratung, Psychotherapien
Tel. 030 – 323 29 33, Fax 030 – 324 85 75, Email: info@xenion.org ,
Tel. Sprechzeiten Mo – Do 10 – 12 Uhr
www.xenion.org


Xochicuicatl e.V. Lateinamerikanischer Frauenverein
Winsstr. 58, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg
Tel. 030-2786329, Fax 030-44017690, Email: mail@xochicuicatl.de
Mo, Di, Do, Fr 10 – 16 Uhr
Sozialberatung, psychologische Beratung, Rechtsberatung, Kurse
www.xochicuicatl.de


* Yaar – Afghanisches Kultur- und Beratungszentrum
www.yaarberlin.de > siehe weiter oben unter A - Afghanisches Kultur- und Beratungszentrum


* Yekmal e. V. - Verein der Eltern aus Kurdistan in Berlin
Waldemarstr. 57, 10997 Berlin-Kreuzberg, Tel. 030-616 25 848
Asyl- und Asylverfahrensberatung von Flüchtlingen für Flüchtlinge:
montags von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr (in Deutsch, Kurdisch, Arabisch, Türkisch und English)
dienstags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr (in Deutsch, Kurdisch, Türkisch, Arabisch und English)

                                                     - 21 -
Nächster Teil ... Stornieren