Anmeldung bis spätestens 30. September 2018 Saison - SC Flims

Anmeldung bis spätestens 30. September 2018 Saison - SC Flims

Anmeldung bis spätestens 30. September 2018 Saison 2018/2019 Dauer der Saison Förderkader Race 2. November 2018 – 14. April 2019 Allgemein JO 8. Dezember 2018 – 14. April 2019 Reihenfolge für die Aufnahme in die JO 1. Priorität Kinder mit Teilnahme Saison 2017/2018 > 80 % zurückgestufte Athletinnen und Athleten aus höheren Kadern 2. Priorität Kinder mit Teilnahme Saison 2017/2018 > 60 % 3. Priorität Neuanmeldungen 4. Priorität Kinder mit Teilnahme Saison 2017/2018 < 60 %* * nicht davon betroffen sind Kinder, welche aufgrund einer Verletzung einen Teil der Saison aussetzen mussten.

Die maximale Aufnahme beträgt 190 Kinder Die Anmeldungen sind verbindlich Klasseneinteilung Mindestanforderung Super Mini Ski (U6) Jahrgänge 2012 / 2013 Vorkenntnisse: Selbstständiges Anziehen der Ski und Bekleidung. Selbständige und sichere Benützung der Skilifte. Sicheres Fahren auf blauer Piste in paralleler Skistellung (z.B. Nagens – Scansinas). Selbständiges auf die Toilette gehen. Erlernen der Skitechnik, Spiel und Spass auf Niveau Blue League. Aufnahme nach bestandenem Eintrittstest. Kinder, welche den ersten Test nicht bestehen, haben die Möglichkeit, den Test nach dem 2. Training nachzuholen. Danach wird über die Aufnahme definitiv entschieden.

Teilnahme am Clubrennen, Segnes Cup und Beni's SG. Aufgrund der Sicherheit ist es Bedingung, dass alle Kinder Deutsch sprechen und verstehen! Die stärkste Super Mini Gruppe hat wöchentliches Training. Mini Ski (U11/U12) Jahrgänge 2007 - 2011 Selbständige und sichere Benützung aller Bergbahnanlagen. Weiterentwicklung der Skitechnik, Spiel und Spass auf Niveau Red League. Sicheres Fahren auf roter Piste (z.B. Stretg – Talabfahrt Flims). Klassenzuteilung neuer Teilnehmenden am Sichtungstag. Teilnahme am Clubrennen, Segnes Cup und Beni's SG. Animationskader Race (U9 / U11) Jahrgänge 2008 - 2011 Selbständige und sichere Benützung aller Bergbahnanlagen. Sicheres Fahren auf schwarzer Piste (z.B. La Siala West). Interesse am Rennsport wecken. Einzug des Leistungsgedankens und Freude am Stangentraining.

Teilnahme am SST Sporttag, Clubrennen, Segnes Cup, Menzli SST Mini Cup Rennen, Beni's SG und GP Migros. Erstes Training am Samstag, 24. November 2018. 1. Sichtungstag am 8. Dezember 2018. Teilnahme an Herbsttrainings (zusätzliche Kosten), Sonntagstrainings und zusätzlichen Trainings während den Schulferien möglich.

Förderkader Race (U11) Jahrgänge 2008 / 2009 Selbständige und sichere Benützung aller Bergbahnanlagen. Sicheres Fahren auf schwarzer Piste (z.B. La Siala West). Ambitionierte Rennläuferinnen und Rennläufer mit Fokus Qualifikation RLS/SST. Teilnahme am SST Sporttag, Clubrennen, Segnes Cup, Menzli SST Mini Cup Rennen, Beni's SG und GP Migros. Qualifikation aus Aminationskader Race oder mit ausgewiesenem Leistungsausweis. Obligatorischer Sichtungstag und erstes Training am Samstag, 3. November 2018. Teilnahme an Sommer- und Herbsttrainings (zusätzliche Kosten), Trainings während den Schulferien und zum Teil Trainings an Sonntagen. Teilnahme an Mittwochstrainings freiwillig.

Teilnahme an Konditionstrainings zusammen mit der RLS freiwillig. Förderkader Race (U12/U14/U16) Jahrgänge 2003 - 2007 Qualifikation aus Animationskader, Förderkader U11 oder RLS. Ambitionierte Rennläuferinnen und Rennläufer, mit Interesse am Rennsport. Teilnahme am SST Sporttag, Clubrennen, Segnes Cup, Menzli SST Mini Cup Rennen, Beni's SG und GP Migros. Qualifikation mit ausgewiesenem Leistungsausweis und Erfahrung im Skirennsport. Obligatorischer Sichtungstag und erstes Training am Samstag, 3. November 2018. Teilnahme an Sommer- und Herbsttrainings (zusätzliche Kosten), Trainings während den Schulferien. Teilnahme an Konditionstrainings zusammen mit der RLS freiwillig.

Leiternachwuchs Race (U14 – U18) Jahrgänge 2001 - 2006 Ambitionierte Rennläuferinnen und Rennläufer, mit Interesse an zukünftiger Leitertätigkeit (Trainer). Voraussetzung: Jahrgänge 2003 und 2004 Teilnahme am kantonales Programm zur Förderung des Leiternachwuchses 1418 Jahrgänge 2002 und älter Teilnahme am Club Assistenzleiter Swiss-Ski Qualifikation aus Förderkader Race oder RLS mit ausgewiesenem Leistungsausweis und Erfahrung im Skirennsport. Teilnahme am SST Sporttag, Clubrennen, Segnes Cup, Menzli SST Mini Cup Rennen, Beni's SG und GP Migros.

Obligatorischer Sichtungstag und erstes Training am Samstag, 3. November 2018. Teilnahme an Herbsttrainings (zusätzliche Kosten) freiwillig. Teens Ski (U14 – U21) Jahrgänge 1998 - 2006 Selbständige und sichere Benützung aller Bergbahnanlagen. Vertiefung der Skitechnik, Spiel und Spass ab Level 2 (Laax School). Sicheres Fahren auf schwarzer Piste (z.B. La Siala West). Klassenzuteilung neuer Teilnehmenden am Sichtungstag. Teilnahme am Clubrennen, Segnes Cup und Beni's SG. Ski Leiternachwuchs allgemein JO (U16 - U21) Jahrgänge 1998 - 2004 Selbständige und sichere Benützung aller Bergbahnanlagen. Vertiefung der Skitechnik, Weiterentwicklung zum JO Trainer/zur JO Trainerin. Klassenzuteilung neuer Teilnehmenden am Sichtungstag.

Voraussetzung: Jahrgänge 2000 und jünger Teilnahme am kantonales Programm zur Förderung des Leiternachwuchses 1418 Teilnahme am Clubrennen, Segnes Cup und Beni's SG. Am Samstagvormittag wird ein Grossteil des Ski Leiternachwuchses in den Super Mini Gruppen eingesetzt. Das Technik- und Methodiktraining des Ski Leiternachwuchses findet am Samstagnachmittag statt.

Snowboard (U12 – U21) Jahrgänge 1998 - 2007 Selbständige und sichere Benützung aller Bergbahnanlagen. Sicheres Fahren auf roter Piste (z.B. Stretg – Talabfahrt Flims). Vertiefung der Technik, Spiel und Spass auf Niveau Red/Black League. Klassenzuteilung neuer Teilnehmenden am Sichtungstag. Teilnahme am Clubrennen, Segnes Cup und Sudden Rush Banked Slalom. Freestyle (U12 – U21) Jahrgänge 1998 - 2007 Selbständige und sichere Benützung aller Bergbahnanlagen. Sicheres Fahren auf schwarzer Piste (z.B. La Siala West). Erfahrungen in Park und Pipe sind Voraussetzung. Vertiefung der Technik, Spiel und Spass auf Niveau Black League.

Voraussetzung: sehr gute Skifahrer und Snowboarder. Klassenzuteilung aller Teilnehmenden am Sichtungstag. Teilnahme am Clubrennen, Segnes Cup und weiteren Freestyle Contests Slopestyle, Big Air und Halfpipe. Freeski DropIn (U12 – U21) Jahrgänge 1998 - 2007 Selbständige und sichere Benützung aller Bergbahnanlagen. Sicheres Fahren auf schwarzer Piste (z.B. La Siala West). Vertiefung der Technik, Spiel und Spass auf Niveau Black League. Red Leaque King/Queen der Schweizer Skischulen. Parallelschwung geschnitten (Carveschwung) Voraussetzung: sehr gute Skifahrer und Snowboarder, Erfahrungen in Park und Pipe Klassenzuteilung aller Teilnehmenden am Sichtungstag.

Teilnahme am Clubrennen, Segnes Cup und weiteren Freestyle Contests Slopestyle, Big Air und Halfpipe. Diese Gruppe trainiert am Samstag ganztags 08.30 – 15.15 Uhr. Ski und Snowboard mixed (U12 – U21) Jahrgänge 1998 - 2007 Trainings erfolgen abwechslungsweise auf Ski und Snowboard. Selbständige und sichere Benützung aller Bergbahnanlagen. Sicheres Fahren auf roter Piste (z.B. Stretg – Talabfahrt Flims) mit beiden Geräten. Beidseitig gesteuerte Schwünge auf Snowboard.

Vertiefung der Technik, Spiel und Spass ab Level 2 (Laax School). Klassenzuteilung aller Teilnehmenden am Sichtungstag Teilnahme am Clubrennen, Segnes Cup und Beni’s SG oder sudden rush banked slalom. keine Anfänger (Ski und Snowboard). Ski und Freestyle mixed (U12 – U21) Jahrgänge 1998 - 2007 Trainings erfolgen abwechslungsweise auf Ski Alpin und Ski Freestyle. Selbständige und sichere Benützung aller Bergbahnanlagen. Sicheres Fahren auf schwarzer Piste (z.B. La Siala West). Erfahrungen in Park und Pipe sind Voraussetzung. Vertiefung der Technik, Spiel und Spass auf Niveau Black League.

Maximal 8 Kinder pro Gruppe, sehr gute Skifahrer. Klassenzuteilung aller Teilnehmenden am Sichtungstag. Teilnahme am Clubrennen, Segnes Cup und Beni’s SG. Teilnahmebedingungen Eine private Unfall- und Haftpflichtversicherung ist obligatorisch und ist Sache der Eltern. Der Skiclub Flims lehnt jede Haftung ab. Besuch von mindestens 80% aller Anlässe Obligatorische Teilnahme am Clubrennen und Segnes Cup. An diesen Rennen findet die Betreuung für alle Gruppen durch den Skiclub statt. Obligatorische Teilnahme für mindestens ein Elternteil an der Elterninfo anfangs Saison (findet gleichzeitig mit dem Sichtungstag statt) Die Abgabe der JO Bekleidung erfolgt ausschliesslich an der Elterninfo

Die Rückgabe der JO Bekleidung erfolgt am letzten Trainingstag EINWILLIGUNG betreffend Verwendung von Bild- und Audiorechten Wir behalten uns vor, Bild-, Video- und Tonaufnahmen ihres Kindes kostenlos nutzen zu dürfen. Die Einwilligung muss von den Eltern schriftlich beim Vorstand SC Flims widerrufen werden. Training Wenn Pisten geöffnet sind, findet das JO Training grundsätzlich bei jedem Wetter statt. Wir unterrichten ausschliesslich in deutscher Sprache. Alle JO Kinder müssen die deutsche Sprache verstehen.

Workshops Race für U6 – U21 Snowboard U11 – U21 Während der Saison finden 2 – 3 Workshops statt. Detaillierte Informationen sowie die Anmeldungen werden auf der Homepage publiziert. Besammlung/ Trainingsdauer/ Treffpunkt 08.30 – 12.30 Uhr für allgemein JO. Längere Trainings z.B. an Rennen oder am Saisonschluss werden kommuniziert. Für Race gelten spezielle Trainingszeiten. Die genauen Zeiten werden jeweils kommuniziert. Treffpunkt Talstation Bergbahnen Flims Am Treffpunkt sind die JO Trainer Ansprechperson. Entschuldigungen Entschuldigungen sind 24 Stunden vor dem Anlass zu melden. Eine Abmeldung ist zwingend.

Telefonisch oder per SMS: an den jeweiligen JO Trainer Sichtungstag Sichtungstag/Eintrittstest 3. November 2018 • Förderkader Race • Leiternachwuchs Race (U14 – U18) Sichtungstag/Eintrittstest 8. Dezember 2018 • Allgemein JO • Animationskader Race U9 – U11 • Für die Mixed Gruppen wird das Gerät (Ski oder Snowboard) bekannt gegeben. 2. Sichtungstag U6 falls der Test am 1. Sichtungstag nicht bestanden wurde • im Anschluss an das 2. Training

Bekleidung Das Tragen der offiziellen JO Bekleidung an Trainings, Wettkämpfen und Rangverkündigungen ist obligatorisch. Das Tragen eines Skihelms ist Pflicht. Im Race ist das Tragen eines Rückenprotektors ebenfalls Pflicht. Bekleidungsausgabe Sonntag, 9. Dezember 2018 Bekleidungsrückgabe Sonntag, 14. April 2019 Die Termine sind verbindlich einzuhalten. Diverses iPhones, Android Telefone, etc. sind während des Trainings (inkl. Bahnfahrten) ausschliesslich in Notfällen zum Telefonieren. Das Gamen auf elektronischen Gadgets wird nicht toleriert.

Helfereinsätze Pro JO Kind leisten die Eltern mindestens einen Helfereinsatz. Eltern, welche keinen Helfereinsatz leisten, bezahlen einen Frondienstbeitrag von CHF 100.00 pro Kind. Helferinnen und Helfer werden an folgenden Events (Änderungen vorbehalten) benötigt: − Dorffest Flims, 25. August 2018 − Bekleidungsabgabe, 9. Dezember 2018 − Clubrennen JO, 23. Februar 2019 − Clubrennen Erwachsene, Datum noch nicht bekannt − Segnes Cup, 9. März 2019 − Bekleidungsrückgabe, 14. April 2019 Eltern von Kindern in der JO Race können ihren Einsatz auch an Rennen wie Menzli Cup oder GP Migros leisten.

Auf der Anmeldung muss angegeben werden, ob ein Helfereinsatz geleistet wird oder nicht.

Kosten pro Kind für die Saison 2018/2019 Beitrag U6 (Training alle 2 Wochen): • CHF 250.00 (inkl. Bekleidungsmiete) • CHF 200.00 (inkl. Bekleidungsmiete), deren Eltern Skiclubmitglied im SC Flims sind • CHF 150.00 (inkl. Bekleidungsmiete), deren Eltern Familien-Mitglied im SC Flims sind Beitrag U6 (wöchentliches Training): • CHF 420.00 (inkl. Bekleidungsmiete) • CHF 340.00 (inkl. Bekleidungsmiete), deren Eltern Skiclubmitglied im SC Flims sind • CHF 250.00 (inkl. Bekleidungsmiete), deren Eltern Familien-Mitglied im SC Flims sind Beitrag für U11 – U21: • CHF 420.00 (inkl. Bekleidungsmiete) • CHF 340.00 (inkl. Bekleidungsmiete), deren Eltern Skiclubmitglied im SC Flims sind • CHF 250.00 (inkl. Bekleidungsmiete), deren Eltern Familien-Mitglied im SC Flims sind Beitrag Freeski DropIn U12 – U21: • CHF 1’100.00 (inkl. Bekleidungsmiete) Beitrag für Animationskader Race: • CHF 500.00 (inkl. Bekleidungsmiete) • CHF 420.00 (inkl. Bekleidungsmiete), deren Eltern Skiclubmitglied im SC Flims sind • CHF 330.00 (inkl. Bekleidungsmiete), deren Eltern Familien-Mitglied im SC Flims sind Beitrag für Förderkader Race: • CHF 750.00 (inkl. Bekleidungsmiete) • CHF 670.00 (inkl. Bekleidungsmiete), deren Eltern Skiclubmitglied im SC Flims sind • CHF 580.00 (inkl. Bekleidungsmiete), deren Eltern Familien-Mitglied im SC Flims sind Beitrag für Leiternachwuchs Race: • CHF 600.00 (inkl. Bekleidungsmiete und Swiss-Ski Lizenz) • CHF 520.00 (inkl. Bekleidungsmiete und Swiss-Ski Lizenz), deren Eltern Skiclubmitglied im SC Flims sind • CHF 430.00 (inkl. Bekleidungsmiete und Swiss-Ski Lizenz), deren Eltern Familien- Mitglied im SC Flims sind Im Beitrag Race ist die Miete des Rennanzuges enthalten. In den Beiträgen ist der Frondienstbeitrag von CHF 100.00 noch nicht enthalten. Skiclubmitgliedschaft der Eltern Eine allfällige Mitgliedschaft ist bis 2 Wochen vor der GV zu beantragen. http://www.scflims.ch/anmeldungen.html