Bayerns - beste Seiten - NEU

Bayerns - beste Seiten - NEU

Bayerns - beste Seiten - NEU

1 Bayerischer Humor Toni Lauerer & Co. Märchen & Sagen Phantastische Geschichten Heimat entdecken Bildbände & Freizeitführer und vieles mehr … Bücher für Bayern Mit Gewinnspiel! Ihr kostenloses Magazin NEU Herbst/Winter 2018/2019 Bayerns beste Seiten Heimat- geschichte Damals & heute

Bayerns - beste Seiten - NEU

03 | Heimat-Erotik 04 | Humor Bayerische Originale 07 | Humor Bayerische Lausbuben 08 | Humor Toni Lauerer 10 | Märchen & Sagen 12 | Phantastische Geschichten Zeitreise und Sagen 14 | Krimi 15 | Geschichten aus Ostbayern 16 | Tatort Bayern 20 | True Crime Historische Kriminalfälle 22 | Manfred Böckl zum 70. Geburtstag 24 | Mystik & Prophezeiungen 26 | Faszination Bayern Bildbände und Ausflugsführer 28 | Freizeit Wandern und Radeln in der Heimat 29 | Naturführer 30 | Wirtshauskultur 32 | Kochen & Backen Rezepte aus der Heimat 35 | Kinder- & Jugendbuch Geschichten & Freizeit 36 | Regensburg/Oberpfalz Romane & Freizeitführer 37 | Romanze 38 | Unser Regensburg 40 | Zeitgeschichte 43 | Heimatgeschichte 47 | Battenberg Gietl Sammeln 48 | Gewinnspiel Inhalt Mit diesem Icon versehene Titel sind auch als eBook erhältlich Der bekannte Münchner Schriftsteller und Mundart- dichter Prof. Helmut Zöpfl liefert in diesem Band amü- sante und äußerst humor- volle Sketche in kraftvollem bairischem Dialekt.

Das Buch verspricht in be- liebter Zöpfl-Manier ver- gnügliche und kurzweilige Leseminuten! Helmut Zöpfl Lebn und lebn lassen Lustige Szenen und Episoden aus Bayern 2. unveränderte Auflage 2016, 168 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-86646-759-0 Preis: 14,90 EUR Helmut Zöpfl & Mathias Petry Zurückbleiben, bitte! Warum sich an unseren Schulen schnellstens etwas ändern muss 1.Auflage 2017, 136 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-86646-792-7 Preis: 13,90 EUR Die Lehrpläne stellen heute Kompetenz in den Mittel- punkt, nicht mehr Fähigkei- ten. Ist das so richtig – oder sind wir auf einem Holzweg? Eine pädagogische Lehrstun- de über pädagogische Leer- stunden, die sich an Eltern, Lehrer und Entscheider im politischen System richtet. Ein wichtiges Buch! Helmut Zöpfl Pssst … Streng vertraulich Postfaktisches über einen Freistaat 1.Auflage 2017, 176 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-86646-791-0 Preis: 16,90 EUR Die bissige Gesellschaftssati- re beschreibt, wie kleine Ur- sachen großeWirkungen ha- ben können, indem sie an- hand eines Freistaates Situa- tionen und Personen in origi- neller Weise unter die Lupe nimmt.

Annamirl Zuckerschnirl lebt in einem kleinen bayerischen Dorf, wo Tradition und Brauch- tum gepflegt werden. Bei der Recherche nach ih- ren Wurzeln stieß sie in ihrer Familiengeschichte immer wieder auf die fast vergessene bayeri- sche Schriftstellerin Kreszentia Hühnermund, die vermutlich im frühen 20. Jahrhundert geboren wurde, eine Vorreiterin der FKK-Kultur war und uns Gedichte wie „Mein Ste- ckerleis“ sowie Dramen und Theaterstücke hinterlas- sen hat. Inspiriert durch das Œuvre ihrer vermeint- lichen Ahnin, die ihrer Zeit in Sachen Freizügigkeit weit voraus war, schrieb Annamirl Zuckerschnirl ih- ren ersten Roman „Edelweiß & Steckerleis“, in den auch autobiografische Erlebnisse und Urlaubsge- schichten ihres älteren Bruders einflossen. Der Roman erzählt auf humorvolle Art und Weise und immer mit einem Augenzwinkern vom Obandln und Fensterln, vom Schmusen – und natürlich vom Schnackseln, denn Sex ist für die lebenslustige Baye- rin kein Tabuthema.

Mit ihrem Erstlingswerk eröffnet die Autorin das Genre Heimat-Erotik und möchte Männer und Frau- en mit Geschichten über die schönste Nebensache unter weiß-blauem Himmel unterhalten. Zur Autorin »Der nächste Hütten- urlaub ist gebucht!« L.A. Bätsch, Junggeselle »Nach der Lektüre dieses Romans fährt gewiss niemand mehr ans Meer – denn nur auf da Alm, da gibt’s koa Sünd! Oder vielleicht doch?« Das Almhütten-Journal »Die Wiederentdeckung der großen Kreszentia Hühnermund ist fürwahr eine Sensation für die bayerische Literatur- geschichte!« Prof. Dr. phil. Dr. phil. habil. Dr. rer. nat. Dr. jur. h.c. Dr. theol. et scient. patr. h.c. Dr. paed. et ling. h.c. Helmut L. Zöpfl »Warnung: Für jungfräuliche Leserinnen und verklemmte Kleingeister nicht geeignet!« Rosa G., Hüttenurlauberin in spe

Bayerns - beste Seiten - NEU

B ayern hat weit mehr zu bieten als nur die Alpen, das Oktoberfest oder ein Märchenschloss. Längst ist allgemein bekannt, dass die Bewohner dieses wunderschönen Landes ganz besonders gerne flir- ten, bussln und auf d’Stanz gehen. Von Miederhausen bis zur Reiteralm sind paarungswillige Bayern auf der Suche nach der Liebe – oder einfach nur dem nächsten Gspusi. So auchAnderl, Fridl, Sepp undVinz, die bei einem feuchtfröhlichenAbend den Plan schmieden, es wieder einmal richtig krachen zu lassen.AlsAnderl von seinem Onkel die Reiteralm erbt, erhoffen sich die vier Freunde unver- gessliche Erlebnisse und machen sich auf die Reise zur urigen Almhütte. Begeben Sie sich mit den Burschen auf ein frivoles Abenteuer in luftigen Höhen und werden Sie Zeuge, wie Holzbetten krachen, Mieder platzen und Heuballen brennen – denn eins ist sicher: Obandln is unter weiß-blauem Himmel bsonders schee und a bisserl was geht fast ollawei 3 Heimat-Erotik Wenn öfter ich ins Gestern reis, wo ich ein Kind noch war, dann fällt mir ein das Steckerleis in einem frühen Jahr.

Es war das erste Steckerleis, das jemals ich genoss. Ein Zehnerl war dafür der Preis. Die Freud war riesengroß. Ich steckte es in meinen Mund und lutschte selig dran. Annamirl Zuckerschnirl Edelweiß & Steckerleis Ein erotischer Heimatroman 1.Auflage 2018, ca. 160 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Klappenbroschur ISBN 978-3-95587-737-8 Preis: 14,90 EUR NEU Lieferbar ab Mitte Oktober 2018 Die Wonne spürt ich tief im Schlund So war ich angetan. Ich aß inzwischen manches Eis Vanille, Mango, Nuss.

Doch keins verschaffte, wie ich weiß mir ähnlichen Genuss. Blick ich in meine Jugendzeit, dann gibt es eines nur, womit ich je Glückseligkeit im Leben noch erfuhr. von Kreszentia Hühnermund Mein Steckerleis »Die bayerische Antwort auf Eis am Stiel.« Das Lektorat »Skandalös!« Pfarrer von Miederhausen Vier Männer und ein frivoles Abenteuer in luftigen Höhen FÜR FRAUEN, die schon immer wissen wollten, was sich Männer von einem Almhütten-Aufenthalt erhoffen FÜR MÄNNER, die schon immer wissen wollten, was auf einer Almhütte so alles passieren könnte … sollte … müsste … Es war, vertraulich ich gesteh, fast wie ein Himmelsgruß, der mir gesandt, mir scheuen Reh: Es war mein erster Kuss. Und küss ich heute einen Mann voll Leidenschaft und heiß denk ich bei jedem Kuss daran ans erste Steckerleis.

Bayerns - beste Seiten - NEU

4 Humor Bayerische Originale Siegfried Bruckbauer, von seinen Freunden liebevoll „Brucki“ genannt, hatte es sich zum Ziel gesetzt, die bayerische Lebensart und den da- zugehörigen unvergleichlichen Humor mit in Ostbayern gedrehten Spielfilmen auf die Kinoleinwand zu bringen. Brucki bleibt uns allen als ein liebevoller Freund voller Energie, Lebensfreude, Optimismus und Mitgefühl in Erinnerung. Uns imponierte vor allem seine Gelas- senheit und Leichtigkeit, mit der er scheinbar durchs Leben ging, aber auch seine Fröhlichkeit, Freundlichkeit und seine große Liebe zu Kunst und Kultur, die er stets an den Tag legte. Daher würden wir gerne mit seinen eigenen Worten an ihn erinnern: »Musik, Kunst und Kultur sind die Würze des Lebens! Wer ohne diese drei Elemente sein Dasein gestaltet, wird nie erfahren, wie herrlich erfrischend und liebenswert das Leben sein kann.« Siegfried Bruckbauer Siegfried Bruckbauer / Gabriele Kiesl / Erik Grun De Überbliema oder ois bleibt besser (DVD) 2.Auflage 2016, Spieldauer: 70 min, Extras:Trailer, Making-Of, G-TIN 4018577000015 Preis: 9,90 EUR DVD Tusch eineinhalbmal 1.Auflage 2015, 176 Seiten ISBN 978-3-95587-030-0 Preis: 16,95 EUR Worte, Reim und Bücherleim 5.Auflage 2016, 144 Seiten ISBN 978-3-95587-037-9 Preis: 14,80 EUR Was ich so denk’ 7.Auflage, 152 Seiten ISBN 978-3-935719-38-4 Preis: 14,80 EUR Ansichten & schlichte, nicht vernichtete Gedichte 2.Auflage, 176 Seiten ISBN 978-3-935719-76-6 Preis: 16,95 EUR Norbert Neugirg Format 13 x 20,5 cm | Hardcover mit Schutzumschlag Helmut A. Binser Wieder Dahoam Von einem, der wegzog und wieder heimfand 1.Auflage 2016, 144 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-86646-777-4 Preis: 14,90 EUR Otto Hietsch / Andreas Dick (Bearb.) Wörterbuch Bairisch – English 1.Auflage 2015, 176 Seiten, Format 14,8 x 21 cm, s/w illustriert, Hardcover ISBN 978-3-86646-307-3 Preis: 19,90 EUR Christa Vogl Ein Funken Wahrheit Satirische Geschichten aus der Oberpfalz 2.Auflage 2016, 144 Seiten, Format 11,5 x 19 cm, Broschur ISBN 978-3-95587-028-7 Preis: 9,95 EUR Christa Vogl Zwei Pfund Sonne, bitte! Satirische Geschichten aus der Oberpfalz 1.Auflage 2017, 208 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-95587-058-4 Preis: 12,90 EUR In liebevoller Erinnerung an von Gabriele Kiesl Siegfried „Brucki“ Bruckbauer Wer übrig bleibt, ist selber schuld! Klara (Lisa Augenthaler) und Noah (Alessandro Scheuerer) beschließen ihrem Single-Dasein ein Ende zu setzen und organisieren ein Speed-Dating in Cham. Schnell finden sich interessierte Singles. Doch nicht jeder von ihnen kann sich optimal verkaufen.Am Ende des vielversprechenden Datings erreichen schließ- lich alle Geschichten ihren ganz eigenen überraschenden Höhepunkt und das Chaos nimmt seinen Lauf ...

Bayerns - beste Seiten - NEU

H eimatverbundenheit wie sie im Buche steht. Der niederbayeri- sche Musik-Kabarettist und Liedermacher Thomas Mayer, be- kannt alsVogelmayer, hat sein Erstlingswerk verfasst. Mit seinen Reimen, Liedern, Sprüchen,Anekdoten undWitzen, die alle aus der Fe- der des Humoristen und Mundartsängers stammen, unterhält er seit fast 15 Jahren nicht nur sein Publikum – und jetzt auch seine Leser. In der urbayerischen Lektüre tauchen die Leser ein in eineWelt aus hu- morvollen und gesellschaftskritischen Liedtexten, lyrischen Werken, Sprüchen und Zitaten, deren Dreh- und Angelpunkt der Freistaat ist. Die Witze, Anekdoten und ausgelassenen Erzählungen sind durch die heißgeliebte Heimat des Ausnahmekünstlers inspiriert. Ein breites Spektrum bietet sich dem Leser in diesem bayerischen Nachschlage- werk für Hirn, Herz und Humor.

Der Vogelmayer ist ein Künstler, der mit Kleinkunst fürs Großhirn seine Zuhörer (und nun auch Leser) begeistert, sich aber dennoch völlig bo- denständig und charmant mit viel Witz und Humor präsentiert. Ein bayerisches Original, das man erlebt und gesehen – und jetzt auch ge- lesen – haben muss. 5 Vogelmayer Gaudi zum Beruf machen 1.Auflage 2018, ca. 160 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, s/w bebildert, Hardcover ISBN 978-3-95587-731-6 Preis: 14,90 EUR NEU Lieferbar ab Mitte Oktober 2018 Gaudi zum Beruf machen Bayerisches für Hirn, Herz und Humor Zum Autor 1981: in der Gäubodenstadt Straubing geboren – die Eltern freuen sich (noch …) 1986: erste Auftritte im Kindergartenfest als E.A.V.-Sänger-Double 1988: Einschulung mit erst vielversprechendem, dann holprigem Weg zum erfolgreichen Abitur 2002: damals noch freiwilliger Zivildienst unter staatlichem Zwang 2003: Ausbildung zum Großhandelskaufmann, erstes selbstverfasstes Lied auf der Gitarre und erster Auftritt mit drei Akkorden und zwei Liedern 2004: Aufbau der Liedermacher-Karriere und verschiedene Arbeitgeber 2012: Beginn einer überregionalen Musik- Kabarettisten Karriere, erste Studio- Alben und Bühnenprogramme 2015: Hauptberuflicher Kabarettist mit Nebenanstellung zur Erholung im Landratsamt 2016: Umzug in den vorderen Bayerischen Wald und Heirat nach langer wilder Ehe 2018: Autorenankündigung in „Ostbayerns beste Seiten“ und erstes Buch 2020: Ruhestand, weil sich das Buch so überragend verkauft Der Vogelmayer Das Erstlings- werk des „Bayerischen Goaßmaß- Botschafters“

Bayerns - beste Seiten - NEU

6 Andreas Dick Wos i dia wünsch 1.Auflage 2018, 128 Seiten, ISBN 978-3-95587-717-0 Andreas Dick Wohin dei Weg di führt 112 Seiten ISBN 978-3-9804235-7-1 Ein Wohlfühlbuch voll menschlicher Wärme, feinem Humor und Optimismus! Wia d’ Welt auf d’ Welt kemma is Der bayerische Klassiker mit Herz und Humor Andreas Dick Bhoit’s Glück a weng bei dia 112 Seiten ISBN 978-3-9804235-5-7 Andreas Dick A jeds von uns 112 Seiten ISBN 978-3-9804235-3-0 Alfons Schweiggert (Hg.) Das Nachtkastlbuch Heiteres vor dem, aber nicht zum Einschlafen 3.Auflage 2015, 160 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-86646-707-1 Preis: 12,90 EUR Rupert Berndl Genau a so is 160 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-89682-187-4 früher: 12,90 EUR Rupert Berndl Stimmt’s? 200 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-86646-700-2 früher: 14,90 EUR Neuer Preis: 9,90 EUR Neuer Preis: 9,90 EUR Der Bierkrawall und andere Verhandlungen, Band 1 (2.Aufl.) ISBN 978-3-89682-131-7 Die Körperverletzung und folgende Verhandlungen, Band 3 ISBN 978-3-89682-133-1 Der Pfarrergockel und die übrigen Verhandlungen, Band 4 ISBN 978-3-89682-134-8 Der Roßtäuschler und weitere Verhandlungen, Band 2 ISBN 978-3-89682-132-4 Königlich Bayerisches Amtsgericht je 160 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover, Preis: 9,90 EUR Format 12,5 x 18,5 cm, farbig bebildert, Hardcover, Preis: 10,00 EUR Michl Ehbauer Baierische Weltgeschichte, Band 1 5.Auflage, 304 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-89682-080-8 Preis: 14,90 EUR Michael Ehbauer Baierische Weltgeschichte, Band 2 191 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-89682-153-9 Preis: 14,90 EUR Mike Schmitzer Meine total verrückte Welt 1.Auflage 2016, 152 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-86646-746-0 Preis: 14,90 EUR »Wos i dia wünsch ist (…) ein Wohlfühlbuch, das Freude, Glück, Hoffnung schenkt.« Mittelbayerische Zeitung

Bayerns - beste Seiten - NEU

7 Humor Bayerische Lausbuben F risst da Schtruwlbeda kloane Kin- der? Um die Befürchtungen be- sorgter Eltern von vornherein zu zerstreuen: Nein! Klaus Schwarzfischers Version des Kinderbuchklassikers ist bayerisch, witzig und frech, aber nicht le- bensgefährlich. Da Schtruwlbeda über- nimmt zwar die schönen und zum Teil unbarmherzigen Zeichnungen der Frank- furter Originalausgabe, nicht aber die an- tiquierten Moralvorstellungen der Texte. Die Geschichten entwickeln ihr Eigenle- ben und am Ende kommt es meistens an- ders, als man denkt.

Wo war die Feuerwehr, als Paulinchen verbrannte? Muss der Zappelphilipp zum Psychotherapeuten? Warum bekommen Wildhasen keinenWaffenschein?Wie gut Da Schtruwlbeda Ludwig Fichtlscherer Als der Wiggerl in den Krieg musste … 1.Auflage 2015, 196 Seiten, Format 14,8 x 21 cm, schwarz-weiß illustriert, Hardcover ISBN 978-3-86646-320-2 Preis: 14,90 EUR Ludwig Fichtlscherer Lausbubengeschichten aus Regensburg 136 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, schwarz- weiß illustriert, Hardcover ISBN 978-3-86646-308-0 Preis 12,90 EUR Eugen Oker Babba, sagt der Maxl 127 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-931904-92-0 Preis: 12,90 EUR Oskar Duschinger Tatzenstock und Lausbubenstreiche 200 Seiten, Format 13 x 20,5 cm, 24 Schwarz-Weiß-Abbildungen, Hardcover mit Schutzumschlag ISBN 978-3-935719-43-8 früher: 18,90 EUR Neuer Preis: 9,90 EUR af Bairisch Da Zapplphilipp Bloß a Sekundn wenn se schtad da Philipp a mol haltn dad. Der zapplt nämlich ned erst seid heid, der nervt de ganze Zeit.

Er dribblt und drabblt und gnigld und gnagld. An Fuaß hod er in Disch eighagld. D Muadder tippt auf ADS, da Vadder droht mit Hausarrest! Davo lasst se da Bua ned schtean, duad so, als dader goa nix hean … (Aus: Da Schtruwlbeda af Bairisch) Klaus Schwarzfischer (Schwafi) Da Schtruwlbeda af Bairisch 1.Auflage 2018, 44 Seiten, Format 17 x 24 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-95587-709-5 Preis: 14,90 EUR kocht die Mutter vom Suppenkasper? Da Schtruwlbeda beantwortet mit einem Augenzwinkern alle großen Fragen des Lebens. Die gehörige Prise bayerischen Humors wird dem Leser mit der unbän- digen Kraft einer bayerwäldlerischen Schnupfmaschine in Richtung Hirn ge- schleudert. Dialektsprecher jeden Alters werden ihre helle Freude am Schtruwlbe- da haben. Auswärtigen (vulgo: Breißn) verschafft das Büchlein grundlegende Er- kenntnisse zur bayerischen Mentalität und Sprache.

Da Schtruwlbeda enthält alle Zeichnun- gen der Originalausgabe von 1845 und zusätzliche Ausmalbilder, damit's den Kindern und Junggebliebenen noch mehr Spaß macht.

Bayerns - beste Seiten - NEU

8 „Eigentlich is wurscht“ … so lautet der Titel des umjubelten Büh- nenprogramms von Toni Lauerer. Die Fans dürfen sich wie immer auf bayerischen Humor vom Feinsten freuen. Wer den Toni kennt, der weiß, dass er vor keiner der kleinen und großen Peinlichkeiten des Alltags zurückschreckt. Ob die nervenaufreibende Warterei an der Supermarktkasse, die frustrierenden Gespräche von Männern über 50 oder gar die haarsträubenden Erlebnisse bei der ersten Darmspiegelung:Toni Lauerer bringt es auf seine unnachahmliche Weise auf den Punkt!

Eigentlich is wurscht Live-DVD 1.Auflage 2017, G-TIN 4018577000039 Preis: 16,90 EUR Der Alltag is da Wahnsinn 1.Auflage 2016, ISBN 978-3-86646-337-0 Audio-CDs je 160 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover, 14,90 EUR Voll im Trend 2.Auflage ISBN 978-3-934863-68-2 Wos gibt‘s Neis? 5.Auflage ISBN 978-3-931904-77-7 I glaub, i spinn 14.Auflage ISBN 978-3-931904-43-2 I bin‘s wieder 2.Auflage ISBN 978-3-934863-31-6 Hauptsach‘, es schmeckt! 7.Auflage ISBN 978-3-934863-08-8 Willkommen im Spiegelsaal ISBN 978-3-86646-305-9 Live-CD Eigentlich is wurscht Live-CD ISBN 978-3-86646-306-6 Preis: 14,90 EUR Wos gibt‘s Neis? ISBN 978-3-934863-42-2 Preis: 14,90 EUR I glaub, i spinn ISBN 978-3-934863-18-7 Preis: 14,90 EUR Scho wieder Weihnachten? Neue Geschichten zum Fest 1.Auflage 2016, 160 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-86646-344-8 Preis: 14,90 EUR Hörbuch/Audio-CD ISBN 978-3-86646-348-6 Preis: 14,90 EUR Endlich wieder gschafft Weihnachtsgeschichten 9.Auflage, 160 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-934863-17-0 Preis: 14,90 EUR Hörbuch/Audio-CD ISBN 978-3-934863-22-4 Preis: 14,90 EUR Die Live-DVD zum Bühnenprogramm! »Toni Lauerer ist ein hervorragender Vertreter des Oberpfälzer Humors. Wenn es einen Menschen gibt, der weiß, was die Oberpfalz ausmacht, dann er.« Staatssekretär Albert Füracker bei der Verleihung des Bayerischen Heimatpreises Oberpfalz in Amberg

Bayerns - beste Seiten - NEU

9 Humor Toni Lauerer Starke Männer, liebe Väter ISBN 978-3-934863-62-0 Verheiratet, na und? 2.Auflage ISBN 978-3-934863-65-1 Gute Besserung 2.Auflage ISBN 978-3-934863-64-4 Tolle Frauen, liebe Mütter, 2.Auflage ISBN 978-3-934863-63-7 Die liebe Oma 2.Auflage ISBN 978-3-934863-61-3 Minibücher Zum Geburtstag 2.Auflage ISBN 978-3-934863-60-6 • die Geschenkidee zum kleinen Preis und für jeden Anlass • großer Humor im kleinen Format je 48 Seiten | Format 11,5 x 11,5 cm | Broschur nur 3,95 EUR je Band!

T oni Lauerer geht es da nicht anders. In seiner unnachahmlichen und köstlich humorvollen Art beleuchtet er die Situationen, in denen ei- nem unweigerlich derartige Gedanken durch den Kopf schießen: Beim nervigenAnruf eines Callcenters, bei unsäglichen Reality-Shows im Privatfernsehen und natürlich beim alltäglichen Wahnsinn, den wir alle kennen. Aber er wäre nicht der Menschenfreund Toni Lauerer, wenn er den Dep- pen nur bei den anderen suchen würde, zum Schluss kommt er zur trau- rigen, aber wahren Selbsterkenntnis: Mei, bin i a Depp! 164 Seiten mal feiner, mal kracherter Humor, wie wir ihn vonToni kennen und lieben!

NEU Lieferbar ab Mitte Oktober 2018 Hand aufs Herz – wie oft haben wir uns schon bei verschiedensten Gelegenheiten insgeheim gedacht: Lauter Deppen! Toni Lauerer Mei, bin i a Depp! 1.Auflage 2018, 160 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-86646-371-4 Preis: 14,90 EUR Die Jahre kemman, die Jahre gengan – die Deppen bleim!

Bayerns - beste Seiten - NEU

10 H and aufs Herz: Wer kennt noch die Geschichten von Riesen und Zwergen, die die Oberpfalz bevöl- kert haben? Oder die vom heiligen Petrus, der in der Oberpfalz ein paar zünftige Watschn kassiert hat? Selbst der Sternenhimmel ist in der Oberpfalz entstanden und Wasserfrauen haben hier schon manche Hochzeits- nacht platzen lassen. Die Oberpfalz ist voll von Sagen, Märchen und Legenden! Über Generationen wurden sie weitergegeben, wie esTradition war: Sie wurden erzählt. Zum Glück sind viele Sagen, Märchen und Legenden in den letzten zweihundert Jahren niedergeschrieben wor- den – und konnten so die Zeit überdauern … Die Oberpfalz ist voll von Sagen, Märchen und Legenden!

Hubertus Hinse Drudenherz Das Erwachen der Magie Mythen-Thriller 1.Auflage 2017, 272 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Klappenbroschur ISBN 978-3-86646-795-8 Preis: 14,90 EUR Lautes Heulen zerreißt die nächtliche Stille im ländlichen Nittendorf und bringt Tod und Ver- wüstung über den alten Rosnerhof. Wer trach- tet Jungbäuerin Franziska nach dem Leben? Und was führt ihre geheimnisvolle Freundin Rosalie im Schilde? Polizei und Ordnungsamt ermitteln und versuchen die Fäden zu entwirren. Doch das Wesen, das durch die Nacht streift, ist nicht von dieser Welt. Langsam und lautlos schreitet die dunkle Gestalt durch das Feld, des- sen Ähren sich unterwürfig vor der Macht des Bösen verneigen. Seine glänzende Sichel ver- brennt alles, was sie berührt. Der Bilmesschnitter, der alte Korndämon, ist gekommen. Und wird zum Werkzeug der Rache … Julia Kathrin Knoll Elfenblüte Band 1: Der Wald der Schatten 1.Auflage 2018, 416 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-95587-711-8 Preis: 19,90 EUR Julia Kathrin Knoll Elfenblüte Band 2: Das Tor unterm Berg 1.Auflage 2018, 440 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-95587-712-5 Preis: 19,90 EUR »Zauberhaft und poetisch« Anni-chan lovesbooks Während Lilly nach und nach Alahrians geheimnisvolleWelt kennenlernt, wächst auch ihre Liebe zu ihm. Und doch stehen die Schatten seiner Vergangenheit im- mer noch zwischen den beiden. Dann erwacht dasWesen unter dem Berg und ein uralter Fluch nimmt seinen Lauf. Wird Lillys Liebe stark genug sein, um Alahrian zu befreien? Oder wird er am Ende vollends der Dunkelheit verfallen? Lilly ist zunächst wenig begeistert, als sie mit ihrem Vater von Hamburg ins Viechtacher Land mitten im Bayerischen Wald zieht. Schnell jedoch verfällt sie dem Charme der Gegend. Und dann ist da noch Alahrian, der mysteriöse Junge mit den himmelblauen Augen, von dem sie sofort fasziniert ist. Instinktiv spürt sie, dass er anders ist als alle anderen, gleichzeitig ist er ihr seltsam vertraut. Nur langsam kommt sie ihm näher, doch bald wird klar, dass Alahrian ein großes Geheimnis vor ihr verbirgt … Hubertus Hinse / Toni Lauerer Glaubn mechst es ja ned Sagen aus der Oberpfalz 1.Auflage 2017, 152 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-86646-362-2 Preis: 14,90 EUR Glaubn mechst es ja ned (Hörbuch/Audio-CD) 2.Auflage 2017 ISBN 978-3-86646-361-5 Preis: 14,90 EUR Gefühlvolle Romantic Fantasy verknüpft mit der Sagenwelt des Bayerwaldes! Die alte bayerische Sagenwelt erwacht zum Leben … Verfilmung in Arbeit »Ein Zuckerl für Liebhaber fantastischer Geschichten aus der Vergangenheit!« Franz Bumeder, BR Heimat

11 Märchen & Sagen Toni Lauerer Die schönsten Grimms Märchen auf Bairisch 1.Auflage 2018, 136 Seiten, Format 17 x 24 cm, durchgehend farbig, mit Illustrationen von Heidi Eichner, Hardcover ISBN 978-3-95587-719-4 Preis: 19,90 EUR Toni Lauerer Die schönsten Grimms Märchen auf Bairisch (Hörbuch) 1.Auflage 2018, 2 CDs, Spieldauer: 157 Min. ISBN 978-3-95587-735-4 Preis: 19,90 EUR Alfons Schweiggert Bayerische Märchen 2.Auflage 2016, 344 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, mit Illustrationen von Peter Mühlbauer, Hardcover ISBN 978-3-86646-757-6 Preis: 19,90 EUR Die schönsten Märchen aus Bayern Michael Waltinger Niederbayerische Sagen 5.Auflage 2017, 232 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, mit Illustrationen von Peter Mühlbauer, Hardcover ISBN 978-3-86646-779-8 Preis: 19,90 EUR Vergessene Sagen aus Niederbayern Stephanie Ambrozy, Heidi Eichner & Thomas Kern G’heirat werd, hams’ gsagt … Die Landshuter Hochzeit – Ein modernes Märchen anno 1475 1.Auflage 2017, 104 Seiten, farbig, Format 20 x 24 cm, Hardcover ISBN 978-3-86646-790-3 Preis:16,90 EUR Ein modernes Märchen zur Landshuter Hochzeit Die schönsten Grimms Märchen auf Bairisch – geschrieben und gelesen von Toni Lauerer »Selten hat mir ein Projekt so viel Spaß gemacht wie das Schreiben dieser Märchen.« Toni Lauerer Jetzt auch als Hörbuch auf 2 CDs! Lieferbar ab Anfang Juni 2018 NEU Toni Lauerer erzählt die schönsten Märchen der Gebrüder Grimm auf Bairisch – natür- lich mit seinem unverwechselbaren Humor! Während die liebevollen Illustrationen von Heidi Eichner das Buch zu einem wahren Schmuckstück machen, hauchtToni Lauerer in der Hörbuchfassung den Märchenfiguren auf witzig-charmante Art Leben ein. DAS Geschenk für große und kleine Mundart-Freunde: der Märchenklassiker im bayerischen Gewand!

12 Phantastische Geschichten Zeitreise und Sagen Kreszentia lebt im christlich und zugleich magisch-mystisch ge- prägten Bayerwald zu Anfang des 20. Jahrhunderts, Eduard entstammt der modernen Groß- stadtwelt der Gegenwart. Ein einzigartiges kosmisch-physikali- sches Phänomen ermöglicht den beiden Zeitreisen zwischen dem arbeits- und entbehrungsreichen Leben einerseits und der Welt des technischen Fortschritts an- dererseits. Doch dann greift das Schicksal auf unerwartete Weise ein … Manfred Böckl Der Tote am Kalten Baum Sieben schaurig-schöne Erzählungen rund um Burgen in Ostbayern 192 Seiten, Format 13 x 20,5 cm, s/w bebildert, Hardcover ISBN 978-3-935719-94-0 früher: 16,95 EUR Neuer Preis: 11,90 EUR Rolf Stemmle Der Teufel von Stockenfels Erzählung 1.Auflage 2017, 120 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-86646-353-0 Preis: 13,90 EUR Franz Joseph Vohburger Die Geisterburg Stockenfels 2.Auflage, 192 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, s/w illustriert, Hardcover ISBN 978-3-934863-04-0 Preis: 9,90 EUR Franz Joseph Vohburger Heimat- und Sagenbuch des Königlich Bayerischen Bezirksamtes Burglengenfeld aus der Zeit um 1900 1.Auflage 2016, 304 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, mit Schwarz-Weiß-Illustrationen von Robert Weber, Hardcover ISBN 978-3-86646-347-9 Preis: 19,90 EUR Herbert Becker Die erstaunliche Reise der Kreszentia Haberstroh Roman 1.Auflage 2017, 280 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-86646-784-2 Preis: 13,90 EUR Zwei Menschen aus zwei Welten, deren Wege sich auf erstaunliche Weise kreuzen. I m Dachgeschoss eines altehrwürdigen bayrischen Gymnasiums leitet ein schrulliger Studienprofessor im Ruhestand eine vergessene Bibliothek. Hier entdeckt die 17-jährige Hannah hinter einer Tapetentür eine ver- steckte Treppe, die direkt in das Jahr 1914 führt. Zusam- men mit ihrer FreundinAnna-Lena macht sie dort die Be- kanntschaft von Karl und Josef, die dieselbe Schule wie sie besuchen, nur 101 Jahre vor ihnen. Staunend und vol- ler Faszination erkunden die vier die jeweils andere Zeit und werden trotz ihrer unterschiedlichen Lebensan- schauungen Freunde. Zugleich müssen sie sich aber den großen Herausforderungen ihrer Epoche stellen: dem be- ginnenden ErstenWeltkrieg und der Flüchtlingskrise des Jahres 2015. Schließlich sollen Karl und Josef einberufen werden. Ist es für Josef eine Lösung, als „Jahrhundert- flüchtling“ dauerhaft in die Zukunft überzusiedeln? Ist seine Liebe zuAnna-Lena stärker als die Bindung an sei- ne Zeit? Die Situation spitzt sich zu, als auch noch der Professor und seine Bibliothek in Gefahr geraten. Eine vergessene Bibliothek, ein verrückter Professor und eine verborgene Treppe, die 101 Jahre zurück in die Vergangenheit führt … NEU Lieferbar ab Mitte Oktober 2018 Ein spannender Roman über Geschichte und Gegenwart für alle Leserinnen und Leser ab 15 Jahren, die gerne zwischen den Zeiten springen.

Hans Irler, 1969 in Regensburg geboren, ist Lehrer für Deutsch und Geschichte an einem bayer- ischen Gymnasium. Er leitet dort nicht nur die Theatergruppe, für die er einige Jugendtheaterstücke geschrieben hat, sondern auch eine aus der Zeit gefallene, alte Schul- bibliothek. „Treppe in die andere Zeit“ ist sein erster Roman. Zum Autor Hans Irler Treppe in die andere Zeit Roman, Jugend/All Age 1.Auflage 2018, ca. 160 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-95587-722-4 Preis: 14,90 EUR Empfohlen ab 15 Jahren

13 Mit spannenden Erzählungen, welche Unglaubli- ches aus der Welt des Unvorstellbaren ans Tages- licht bringen, und beeindruckenden Fotografien, die sogar ihre eigene Geschichte erzählen. TauchenSieeinindie unheimlicheWeltderOberpfalz! Gabriele Kiesl & Michael Cizek Mystische Oberpfalz Rätselhafte Geschichten und geheimnisvolle Bilder 1.Auflage 2017, 144 Seiten, Format 21 x 28 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-95587-054-6 Preis: 19,90 EUR M it rätselhaften Geschichten und geheimnisvollen Bildern ha- ben Autorin Gabriele Kiesl und Fotokünstler Michael Cizek bereits in ihrem ersten Band „Mystische Oberpfalz“ die Le- ser in ihren Bann gezogen. Nun weiten sie die Liebeserklärung an ihr Heimatland Bayern aus und begeben sich ins benachbarte Nieder- bayern. Erwarten Sie mit Spannung, welch magisch-mystische Orte die beiden dieses Mal für Sie entdeckt haben und welch rätselhafte Ereignisse sie umgeben. Eines sei bereits verraten – auch in Nieder- bayern hat sich Unglaubliches und gar Haarsträubendes zugetragen. Alle Geschichten werden kombiniert mit beeindruckenden Fotogra- fien, die die unterschiedlichen Begebenheiten nicht nur ausdrucks- stark unterstreichen, sondern sogar ihre eigene Geschichte erzählen. Lassen Sie sich ein auf eine unheimliche Welt zwischen Fiktion und Wirklichkeit und erleben Sie Niederbayerns schaurige Seite! Gabriele Kiesl, in Oberbay- ern geboren, lebt als freie Autorin in der Oberpfalz und liebt ihre Wahlheimat, die ihr Raum für Inspiration bietet. Sie schreibt Bücher, Drehbücher und Theaterstü- cke für Kinder und Erwachsene. Neben ihrer frei- beruflichen Tätigkeit ist sie Mitglied beim Ver- band deutscher Schriftstellerinnen und Schrift- steller Ostbayern, Produzentin, Regisseurin, Do- zentin für Kreatives Schreiben und Eventmana- gerin der Veranstaltungsreihe „Tintenfassl“. Michael Cizek, in Regens- burg geboren, Vater zweier Kinder, lebt in Cham. Die wunderbare Landschaft der Oberpfalz hat ihn schon in jungen Jahren zur Foto- grafie inspiriert.

Seit 2014 erregt er mit seinen Bildern, die er am PC farblich nachbearbeitet und verfremdet, vor allem im sozialen Netzwerk Facebook unter „Fo- togalerie der Mitch“ Aufsehen. Darüber hinaus findet sein Werk in regionalen Zeitungen Erwäh- nung und kann in Fotokalendern und Ausstel- lungen besichtigt werden. Zu den Autoren Magisch-mystischeOrte inNiederbayern Gabriele Kiesl & Michael Cizek Mystisches Niederbayern Rätselhafte Geschichten und geheimnisvolle Bilder 1.Auflage 2018, ca. 150 Seiten, Format 21 x 28 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-95587-738-5 Preis: 24,90 EUR Lieferbar ab Mitte Oktober 2018 NEU »Großformatig und herrlich illustriert, erweist sich dieses Buch mit Schauergeschichten als Schmuckstück eines jeden Bücherregals.« Sabine Tischhöfer, Bayern im Buch

14 Krimi Triefend vor Blut und schwarzem Humor Ein Roman wie eine Kettensäge. Triefend vor Blut und schwarzem Humor. Nicht umsonst wurde Schwafi von der Süddeutschen Zeitung als „Quentin Tarantino der Oberpfalz“ tituliert. „Der Verein, der Metzger und der Tod“ erzählt die tragische Ge- schichte des treusorgenden Familienvaters Hans Notz, dessen Tochter Petra unter mysteriösen Um- ständen verschwindet. Gleichzeitig zeichnet der Ro- man das trostlose Gesellschaftsbild der Kleinstadt Randsperg. Skurriles und Absurdes scheinen hier an der Tagesordnung: ein dichtender Lokalreporter, ein bürgernaher Zuhälter, ein grunzender Finanzdienst- leister, ein abgetakelter Startrainer. Sie alle wollen mit der Spielvereinigung Randsperg ganz nach oben. Dabei geht man über Leichen. Hans Notz offenbart sich die Hölle, als ihn die Suche nach Petra auf die Spur der Vereinsvorstände führt. Er will Rache. 1.Auflage 2016, Spielzeit: 110 min. G-TIN 4018577000046 Preis: 13,90 EUR ISBN 978-3-95587-716-3 Preis: 13,90 EUR »Der Quentin Tarantino der Oberpfalz« Süddeutsche Zeitung Lieferbar ab Mitte September 2018 Marita A. Panzer Vogelfrei und mausetot – Dead or alive Minikrimis – Mini Mysteries 2. überarbeitete und neu gestaltete Auflage 2018, ca. 120 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, deutsch-englisch, Übersetzung von Dr. Joseph Hahn, s/w bebildert, mit Illustrationen von Tom Meilhammer, Broschur ISBN 978-3-95587-708-8 Preis: 12,90 EUR Marita A. Panzer, Dr. phil., lebt mit Mann und Katzen in Regensburg und Irland. Sie veröf- fentlichte als Sach- buchautorin zahl- reiche historische Biografien. Hie und da machte sie aber auch mit ihren Kurzgeschichten Aus- flüge in die Belletristik. Die vorliegen- den und von ihr erfundenen „Minikri- mis“ – „Mini Mysteries“ eröffnen ein neues Genre der Kriminalliteratur.

Zur Autorin M ord und Totschlag sind allgegenwär- tig – im Garten, imWald, am Gewäs- ser, im Zoo, auf dem Feld, auf dem Hochsitz, beim Spaziergang, beim Auto- und Radfahren und sogar beim Kaffeetrinken … Unsere Welt steckt voller Verbrechen, direkt neben uns geschehen sie, man muss sie nur erkennen und aufdecken. Denn das Paradies, das harmonische Zusammenleben – von Mensch mitTier und Pflanze – ging leider ver- loren. Inzwischen lauert dasVerbrechen über- all. Selbst die alltäglichsten Gewohnheiten können zur mörderischen Falle werden, selbst dem besten Freund des Menschen ist nicht zu trauen. Manch ein Mörder glaubt sich und sei- neTat genial, für immer unentdeckt.Welch ein Irrtum! Manch einer, der töten will, muss sein Vorhaben mit dem eigenen Tod büßen. Viele unter uns werden tagtäglich mit totem Fleisch konfrontiert, ohne dass es ihnen bewusst ist. Aber es gibt Augenblicke, da ändert sich das dramatisch.

Vorsicht: Nicht immer ist der Gärtner der Mörder! · Mini-Krimis so kurz wie ein Gedicht, so spannend wie ein Kriminalroman! · Zweisprachig: Deutsch und Englisch · Empfohlen ab 14 Jahren Schwafi Der Verein, der Metzger und der Tod 3.Auflage 2018, 98 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-95587-710-1 Preis: 13,90 EUR NEU

D ie erfolgreiche Reihe mit Erzählbänden des Schriftstellerverbandes Ostbayern wird fortgesetzt! Nach „Schauriges Ostbayern“ und „Phantastisches Ostbayern“ haben sich dieAutorinnen und Autoren in ihren Kurzgeschichten für diesen Band auf die Suche nach dem „Mörderischen“ in ihrer Region begeben. Sie sind auf erzählenswerte historische Ereignisse gestoßen, die zeigen, wie eiskalt und bestialisch in früheren Jahrhunderten Menschen zu Tode kamen. Aber auch das Gegen- wärtige wird beschrieben. Denn das Morden geschah und geschieht immer – mal leise und von der Öffentlichkeit unbemerkt, mal laut und skandalös, sodass sich die Zeitungen davon füllen. Begleitend führte der Schriftstellerverband Ost- bayern einen Wettbewerb durch. Alle Schreiben- den aus Niederbayern und der Oberpfalz waren aufgerufen, „mörderische“ Geschichten zu Papier zu bringen. Die beiden Gewinnergeschichten sind in dieser Anthologie veröffentlicht. Nur Mut! Es lohnt sich, den Autorinnen und Auto- ren zu denTatorten in Ostbayern zu folgen und auf ungewöhnliche Täter und ihre Opfer zu treffen. Geschichten aus Ostbayern 15 Dreizehn schaurige Geschichten laden ein in die Welt der übernatürlichen Wesen und unerklärlichen Ereignisse. Da regt sich Unheimliches in Parkanlagen und Villen. Geister bevölkern Brücken und Tiefgara- gen. GruseligeWesen quälen Schäfer, Finanzbeamte, Versicherungsverkäufer und Studenten. Nirgends kann man sich sicher fühlen, denn losgelassen sind Hexen,Teufel und andere höllische Gestalten. Vorsicht! Gar schaurig geht’s zu in ostbayerischen Orten, wie Regensburg, Straubing, Cham, Nieder- alteich, Sulzbach-Rosenberg, in der Landshuter Ge- gend, im Altmühltal sowie im Gebiet zwischen Vils und Naab.

In diesem Buch entführen uns 23 Märchen, Fantasy- und Science-Fiction-Geschichten zu Elfen und Ein- hörnern, zu Schrazen und Schlossgespenstern, zu Zwergen, Zaubersteinen und Hexenglas; rote und schwarze Drachen kämpfen um die Macht; wir er- fahren von Schatzhöhlen und zauberischen Gewäs- sern – und alles geschieht und geschah hier, gleich neben uns in den Wäldern, Städten, Landschaften, Flüssen und Burgen Ostbayerns. Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller Ostbayern (Hg.) Schauriges Ostbayern Unheimliche Ereignisse und geheimnisvolle Geschichten 2. unveränderte Auflage 2017, 168 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, mit zahlreichen s/w-Abbildungen, Hardcover ISBN 978-3-86646-761-3 Preis: 16,90 EUR Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller Ostbayern (Hg.) Phantastisches Ostbayern Märchenhafte Geschichten und wundersame Ereignisse 1.Auflage 2017, 216 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, mit zahlreichen s/w-Illustrationen von Isolde von Reusner, Hardcover ISBN 978-3-86646-787-3 Preis: 16,90 EUR Niemand ist sicher in Ostbayern! HIER IST ES MÖRDERISCH… NEU Lieferbar ab Mitte Oktober 2018 Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller Ostbayern (Hg.) Mörderisches Ostbayern Verbrecherische Gedanken und seltsame Todesfälle 1.Auflage 2018, ca. 230 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-95587-721-7 Preis: 19,90 EUR

16 Tatort Bayern NEU Lieferbar ab Mitte Juli 2018 Marion Stadler Bayernhymne Ein Altmühltal-Krimi mit Herz 1.Auflage 2018, 256 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-95587-707-1 Preis: 16,90 EUR Marion Stadler hält dem Altmühltal schon seit ihrer Kindheit in Breiten- brunn und ihrer Ausbildung im Hotel- fach in Beilngries die Treue und lebt mit ihrer Familie in Essing bei Kelheim, dem Schauplatz ihres ersten Krimis. Der aufsehenerregende, traurige Fund eines toten Babys im Jahr 2000 im Rhein-Main-Donau-Kanal bei Essing, ihre Leidenschaft für Agatha-Christie- Romane und ihre Heimatverbunden- heit haben sie zu diesem Krimi inspi- riert. In ihm wird, anders als in Wirklichkeit, der Mörder entlarvt und gibt somit der kleinen Sabina ein Andenken.

Zur Autorin D er Fund einer Babyleiche im Altwasser des Rhein-Main-Donau- kanals erschüttert die Tausend-Seelen-Gemeinde Essing im un- teren Altmühltal. Vorbei ist es mit der Idylle und der Beschau- lichkeit, erst recht, als die Presse im Ort anrückt. Auch bei der ermit- telnden, einheimischen Kommissarin gerät das alltägliche Leben gehö- rig durcheinander, im Besonderen, als ihr ein ehrgeiziger, aber äußerst attraktiver Hauptkommissar vor die Nase gesetzt wird, um sie bei der Aufklärung des Falles zu unterstützen. Spannungen und Konflikte sind vorprogrammiert und die Suche nach der Mutter des toten Neugebo- renen gestaltet sich als Sisyphusarbeit.Wird das Ermittlerduo denTäter trotzdem finden?

Ein idyllischer Markt im Altmühltal, eine Babyleiche im Altwasser des Rhein-Main-Donaukanals und eine unerfahrene, überforderte Kommissarin … Inspiriert von einer wahren Geschichte …

17 S pektakuläre Rauschgiftfunde, die Verhaftung von bewaffneten Dealern, die Sicherstellung von zwanzig Kilogramm Plastiksprengstoff an einem Autohof nahe der A3. Aber auch gute Kontakte zur Oberpfälzer Rausch- giftszene und wichtige Informationen von V-Leuten – das war der Alltag des Regensburger Drogenfahnders und verdeckten Ermittlers Hans Reisky. Der gebürtige Schwandorfer kam 1971 zur Polizei, wechselte zur Kriminalpo- lizei und arbeitete ab 1984 als Rauschgiftfahnder und verdeckter Ermittler im K14, dem Kommissariat für Rauschgiftdelikte. Seine Erinnerungen beschreiben die dunklen Seiten Regensburgs und der Oberpfalz, die den meisten Bürgern verborgen bleiben.

Im Schatten des Doms zu Regensburg Morde und andere Verbrechen 1.Auflage 2015, 304 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-86646-325-7 Preis: 14,90 EUR Regensburg im Fadenkreuz Kriminalgeschichten aus der Domstadt 1.Auflage 2016, 336 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-86646-343-1 Preis: 14,90 EUR Spannende Kriminalgeschichten aus Regensburg von Rolf Peter Sloet Kriminalkommissar Igor Reisch er- schüttert das Verschwinden eines Mädchens, da er das Opfer per- sönlich kennt. In einem Wettlauf gegen die Zeit versucht er alles, um sie zu finden.

Doch der Fall nimmt eine ver- hängnisvolle Wendung und Reisch verlässt den Polizeidienst. Nun steht er am Abgrund. Ohne Rolf Peter Sloet Tödliche Diamanten Thriller 1.Auflage 2017, 360 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-86646-358-5 Preis: 14,90 EUR Ein entführtes Mädchen. Ein spektakulärer Diamantenraub. Ein Polizist im Wettlauf gegen die Zeit. Job, ohne Rückhalt aus der Fami- lie, ohne Perspektive beschließt er alles zu riskieren. Jetzt fährt er einenTransporter der Luxusklasse, beladen mit Diaman- ten im Wert von über 90 Millionen Euro. Durch jede erdenkliche Si- cherheitsmaßnahme geschützt, ist es fast unmöglich, die wertvolle Fracht zu stehlen. Fast … NEU Lieferbar ab Mitte Oktober 2018 Geboren wurde Rolf Peter Sloet 1947 in Dinslaken am Niederrhein. Nach der Schule ging er als Zeitsoldat zur Bundeswehr. Im letzten Jahr seiner Dienstzeit stellte ihn die Bundeswehr frei und er studierte Sozialwe- sen in Eichstätt. Nach dem Abschluss des Grundstudiums wechselte er nach Regens- burg und begann sein Lehramtsstudium für Grund- und Hauptschulen. Von 1976 bis 2013 unterrichtete er als Lehrer, davon insgesamt dreiunddreißig Jahre in Wörth an der Hauptschule, später an der Mittelschule. Seit Anfang 2013 befindet er sich im Ruhestand. Er ist verheiratet und wohnt mit seiner Frau und seiner Tochter in Wörth an der Donau. Zum Autor Verdeckte Ermittlungen in der Oberpfalz Rolf Peter Sloet Drogenhochburg Oberpfalz Erinnerungen eines Regensburger Drogenfahnders 1.Auflage 2018, ca. 180 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, s/w bebildert, Broschur ISBN 978-3-86646-367-7 Preis: 14,90 EUR »Der Thriller baut einen tollen Spannungsbogen auf und überrascht mit einem ungewöhnlichen Ende. Ein Buch, das Sie sicher in einem Rutsch durchlesen werden. Top- Leseempfehlung!« Stefan Grötsch, Juraland

18 Weiß gefroren stehen die Fichten gegen den kaltblauen Himmel im Arber- gebiet. Morgen würde die alljährliche Jagd der sieben Männer beginnen. Das üppige Abendessen gehörte genauso dazu wie die alten Geschichten und der Blutwurz. Diesmal aber müssen sie gegen Mitternacht den Amann Hans am Denkmal vom Weißwurst-Äquator in Zwiesel abholen. Die ange- heiterte Jagdgesellschaft nimmt den Weg durch den Wald – und überfährt versehentlich eine Frau. Die Männer versuchen, das Geschehen zu vertu- schen, doch es gibt einen Zeugen – und der ist skrupellos. Karin Holz Herbstfinsternis Bayerwald-Krimi 1.Auflage 2016, 184 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-86646-756-9 Preis: 13,90 EUR Ein mysteriöser Todesfall in der Idylle des Bayerischen Waldes lässt Jäger zu Gejagten werden Anke Neder Zum Sterben braucht man keine Heimat Bayerwald-Krimi 1.Auflage 2018, 216 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-95587-713-2 Preis: 14,90 EUR Ein junger Asylbewerber kommt gewaltsam zu Tode und zur gleichen Zeit verschwindet ein 18-jähriges Mädchen spurlos. Der schweigsame und etwas verschrobene Hauptkommissar Franz Hobelsberger ermittelt – bei Ortsan- sässigen und Zugezogenen, bei gutbürgerlichen Familien und Außenseitern. In der Einsamkeit des Bayerischen Waldes stößt er auf ein beinahe undurch- dringliches Geflecht aus unerfüllten Träumen und gescheiterten Lebensent- würfen, die dennoch um jeden Preis verteidigt werden – auch um den Preis des Lebens.

Ein spannender Krimi über Fremde und nie Angekommene. Mathias Petry Hudlhub Ein kriminell-kurioser Heimatroman 2.Auflage 2017, 240 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-86646-794-1 Preis: 14,90 EUR Hudlhub – das ist der Name einer bayerischen Gemeinde, in der der ganz normale Wahnsinn tobt. Hudlhub, das ist dort, wo der Himmel noch weiß-blau ist und wo jeder noch jeman- den kennt, der jemanden kennt, der weiß, wie’s geht. Was manchmal ja auch hilfreich sein kann. Zum Beispiel, wenn Auftragskiller inmit- ten der idyllischen Gemeinde auf die Suche nach einer entführten Rassemiezekatze gehen. Hudlhub ist kein klassischer Heimatkrimi. Der Roman bietet einen bisweilen satirischen Blick auf das bayerische Dorfleben und spielt mit Heimatkrimi-Elementen.

Mathias Petry Kainegg Ein mörderisch-kurioser Heimatroman 2.Auflage 2018, 272 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-95587-715-6 Preis: 14,90 EUR Hinter Kainegg, wo einst sechs Menschen er- mordet aufgefunden wurden, liegt die kleine Gemeinde Hudlhub. Die bis heute ungeklärte Bluttat wird dort neu aufgerollt, als sich Bettina Hinkel aus Münster auf Spurensuche begibt. Was gar nicht so einfach ist, denn in Hudlhub gehen die Uhren doch ein wenig anders – und nicht jedem Hudlhubber gefällt Bettinas Neu- gier.

Der zweite Teil der Hudlhub-Reihe, die Ge- schichten aus einem fast normalen bayerischen Dorf erzählt, basiert auf dem grausamen Sechs- fachmord von Hinterkaifeck. Basierend auf der wahren Geschichte des grausamen MORDES VON HINTERKAIFECK, der nie aufgeklärt wurde. »Obwohl man einen Roman liest, kennt man im Nachhinein auch den Stand der Tätersuche und sogar eine neue, bislang unveröf- fentlichte Mordtheorie. Petry lässt lokal- und weltpolitische Erinne- rungen einfließen, macht einen kurzen Streifzug durch Film und TV, brilliert mit medizinischem und post-verwaltungstechnischem Wissen und weiß als Redaktionslei- ter der Schrobenhausener Zeitung amüsant aus dem Berufsalltag einer Lokalzeitung zu berichten.« Aichacher Zeitung »… ein raffiniertes Katz- und-Maus-Spiel …« Max Köppl, Magazin lichtung

GLAUBE, LIEBE, HOFFNUNG – die glitzernden Scherben eines zerbrochenen Paradieses. Wenn sich ein blutendes Herz mit einer verletzten Seele paart, wird manchmal ein Monster gezeugt, über dessen Schuld oder Unschuld nur der Himmel zu richten vermag Eine Einöde im Bayerischen Wald ist der Schauplatz einer solchen Tragödie. Ludwig Grünzinger kann den Tod seiner Jugendliebe Evi nicht verwinden. Neun Jahre lang reist er kreuz und quer um den Globus, um zu vergessen. Doch als er schließlich nach Hause zurückkehrt, ist die Erinnerung an sie noch immer in seinem Gepäck. In einem Unglück, das geschieht, sieht er für sich eine glückliche Fügung, mit der dahingeschiedenen Liebe seines Lebens end- lich wieder in Kontakt zu treten … „Liebe macht blind“, heißt es. Und das ist auch gut so, denn wo sie sich zum nackten Grauen entwickelt, schließt man gerne die Augen oder knipst das Licht aus.

19 Die niederbayerische Idylle trügt.Auch sie ist nur eine Ku- lisse, hinter der Liebe, Hass, Gier und Tod auf ihren Auftritt warten. Wer mit wem? Und warum überhaupt? Und vor allem:Wer ist der Tote aus der Donau? Diese Fragen beschäftigen den Leser hier bis zur letzten Seite. Max Nibelung (35), introvertier- ter, teamunfähiger Angestellter in einer Praxis für Physiothera- pie, hat begnadete Hände, denn seine Berührungen machen die Menschen glücklich – und viele davon abhängig.

Nur seine eigene Frau entglei- tet ihm mehr und mehr. Sein Techtelmechtel mit dem Au- Pair-Mädchen der Familie zieht weiteres Unheil in Gestalt eines Macho-Rivalen nach sich. Dann lernt Max eine Ärztin kennen, die im Bayerischen Wald ein Hospiz eröffnet hat. Sie hat von der wundersamen Kraft seiner Hände gehört und möchte ihn für ein Projekt gewinnen, über dessen eigentlichen Zweck Max zunächst nichts ahnt. Er sagt zu und sein Leben gerät nun vollends aus den Fugen … Turbulentes Beziehungskarussell mit einem Schuss Erotik und viel krimineller Energie Hugo Nefe Gäubodengschwerl 1.Auflage 2017, 290 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Klappenbroschur ISBN 978-3-86646-775-0 Preis: 14,90 EUR Hugo Nefe Sündige Wandlung Bayerwaldkrimi 1.Auflage 2018, 320 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-95587-734-7 Preis: 16,90 EUR NEU Lieferbar ab Mitte Juli 2018 Hugo Nefe, geb. 1956 in Simbach/Inn ist seit 1982 als freischaffender Künst- ler tätig. Seine internatio- nalen Ausstellungsprojek- te führten ihn 1992 bis ins ferne China, wo ihm als erstem Ausländer eine One-Man-Show im renommierten Shenzhen-Art-Museum gewährt wurde. Weitere Ausstellungen in der „G-Gallery“ und an der Akademie der Bildenden Künste von Schanghai folgten. Seine Werke befinden sich in so bedeuten- den Sammlungen wie der Bayerischen Staatsgemäldesammlung – Neue Pinako- thek, der Hypo-Kulturstiftung und der Staatlichen Kunstsammlung der Volksrepu- blik China.

„Sündige Wandlung“ ist neben „Gäubo- dengschwerl“ (2017) der zweite Roman, der von Hugo Nefe im SüdOst-Verlag erscheint. Zum Autor »Flott geschriebene Melange aus Krimi und Gesellschafts- satire. Die Schauplätze kennt ein Straubinger ebenso wie die Typen, die im Roman leiden, lieben, hassen – und morden?« Sonja Ettengruber, STRAUBINGER

20 Johann Dachs Tod im Wald Wahre Geschichten von Wilderei und Förstermord 3.Auflage 2017, 112 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, s/w bebildert, Broschur ISBN 978-3-86646-778-1 Preis: 11,90 EUR Johann Dachs Verurteilt und hingerichtet Berühmte Kriminalfälle aus der Oberpfalz und Niederbayern 2.Auflage 2016, 144 Seiten, Format 13,5 x 21,5 cm, Broschur ISBN 978-3-86646-769-9 Preis: 11,90 EUR Johann Dachs Wahre Mordgeschichten Kriminalfälle aus der Oberpfalz und Nieder- bayern 2.Auflage, 160 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-934863-82-8 Preis: 11,90 EUR Die spektakulärsten historischen Kriminalfälle, die schaurigsten Das Buch erzählt verständnisvoll und zeitkritisch, zugleich humorvoll und ernst, von der harten bäu- erlichen Welt, in der die Autorin Männerarbeit ver- richtete und buchstäblich mit Stieren ackerte. Maria Gruber Mit Stieren ackern Eine Bauerntochter erzählt ihr Leben 5.Auflage, 220 Seiten, Format 12,3 x 19,6 cm, Hardcover ISBN 978-3-89682-977-1 früher: 12,90 EUR Neuer Preis: 9,90 EUR Ein stilles Dorf. Ein dunkles Geheimnis. Eine Familie, die schweigt. Gerda Stauner Grasmond Zeitgeschichtlicher Roman 1.Auflage 2016, 208 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-86646-763-7 Preis 14,90 EUR Ein vaterloser Junge. Ein rätselhafter Stammbaum. Eine Frau, die das Geheimnis lösen will. Gerda Stauner Sauforst Vom Suchen und Finden der Heimat 1.Auflage 2017, 216 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-86646-785-9 Preis 14,90 EUR NEU W elch tiefdunkle Abgründe muss die Seele des jähzornigen Räubers Franz Matzeder gehabt haben, dass er schier gewissenlos Menschenleben auslösch- te? Oder war er selbst ein Opfer seiner Zeit? Gewiss formten Armut und Ausgrenzung von Kindesbeinen an seinen Charakter. Nach den NapoleonkriegenAnfang des 19. Jahrhunderts lag das Land wirtschaftlich am Boden. Hunger wurde zur Triebfeder für kriminelle Handlun- gen.Viele finstere Gestalten wurden seinerzeit wegen Straftaten aktenkundig, aber der ge- fürchtetste unter ihnen in ganz Altbayern war Matzeder.

Neben unzähligen Raubzügen soll er neun Morde begangen haben. 1851 wurde der „ge- meinschädliche Umtreiber“, so hieß es in einer Zeitung, vor denAugenTausender in Straubing hingerichtet. Selbst post mortem bestach der berüchtigte Niederbayer durch seinen ungebrochenen Blick. Mit einer detailgetreuen Nachbildung des be- rühmten Delinquenten lockte ein Regensbur- ger Geschäftsmann zahlreiche Besucher in sein Wachsfigurenkabinett. Fred Haller zeich- net ein authentisches Bild dieser außerge- wöhnlichen Lebensgeschichte, er zeigt den Mörder und den Menschen Matzeder. Zeitgeschichte & Familien-Saga Franz Matzeder – Mörder und Mensch NEU Fred Haller (rechts) wurde 1967 geboren. Er wuchs in einem sehr überschaubaren Dorf auf dem elterlichen Bauernhof auf. Sein besonderes Interesse galt seit jeher der Kunst und Kultur. Vor allem das Bayern der vergangenen Jahrhun- derte hat es ihm angetan und so forscht er nach interessanten Persönlichkeiten seiner Heimat. Im Laufe der Jahre häufte er so viel Wissen an, dass Zu den Autoren Lieferbar ab Mitte Oktober 2018 Fred Haller & Karl Kieslich Matzeder – Räuber, Mörder, Delinquent Altbayern 1810 – 1851 2.Auflage 2018, ca. 200 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-95587-733-0 Preis: 14,90 EUR er die Allgemeinheit daran teilhaben lassen woll- te. Er entdeckte die Liebe zur bayerischen Litera- tur und begann, selbst Geschichten zu verfassen. Sein historischer Roman „Die Saumatz“ und zwei Werke über die „Matzöder Räuber“ finden große Beachtung.

Karl Kieslich (links) wurde am 05.11.1950 in Sim- bach b. Ld. geboren und war bis zum Rentenein- tritt als technischer Angestellter beschäftigt. Ne- benbei betätigte sich Karl Kieslich als Buchautor. Seit 2012 ist der Autor sehr erfolgreich als Fil- memacher und Produzent von Filmen wie Mat- zeder, Bayerische Geschichten und Mühlhiasl tä- tig, wobei alle Filme mehrfach in den regionalen Kinos und Stadthallen gezeigt wurden.

21 True Crime Historische Kriminalfälle Johann Dachs Die Landstorfer Bande Eine wahre Kriminal- geschichte aus dem Bayerischen Wald 4.Auflage 2016, 144 Seiten, Format 13,5 x 21,5 cm, Broschur ISBN 978-3-934863-34-7 Preis: 9,90 EUR Johann Dachs Tod durch das Fallbeil Der deutsche Scharf- richter Johann Reichhart (1893 – 1972) 2.Auflage, 160 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-934863-84-2 Preis: 11,90 EUR Oskar Döring Der Räuber Heigl Ein Tatsachenroman aus dem Bayerischen Wald 3.Auflage, 200 Seiten, Format 11,5 x 18 cm, Broschur ISBN 978-3-931904-91-3 Preis: 7,90 EUR Verbrechen, die gefährlichsten Bösewichte NEU D er renommierte Autor Udo Bürger, der sich schon mit der Krimi- nalhistorie im Rheinland, in Westfalen, Hessen und Baden be- schäftigt hat, nimmt nun Bayern aufs Korn. Mit Detailgenauig- keit und erzählerischem Vermögen berichtet er von dramatischen Kri- minalfällen in Franken und Schwaben, die mit der Höchststrafe – dem Tod auf dem Schafott – endeten.

Das Buch bietet erstmalig eine vollständige Dokumentation aller Hin- richtungen (116) zwischen 1815 und 1936, die u. a. in Nürnberg,Würz- burg, Bayreuth,Ansbach, Bamberg,Aschaffenburg und Schweinfurt so- wie in Augsburg, Kempten, Memmingen, Aichach und Friedberg vor- genommen wurden. Dabei lagen Kriminalfälle zugrunde, die so schwer- wiegend waren, dass von den bayerischen Monarchen bzw. den staat- lichen Behörden keine Begnadigung gewährt wurde. DieVollstreckung der Todesurteile erfolgte noch bis 1861 vor Publikum auf öffentlichen Plätzen.

Die Motive der Täter und den Tathergang beschreibend, gibt Udo Bür- ger Einblicke in das soziale und wirtschaftliche Leben des 19. Jahrhun- derts und dessenAbgründe. Ein mitreißenderAusflug in die bayerische Kriminalhistorie. Udo Bürger, geboren 1958 in Bonn, stu- dierte Geisteswissenschaften in Bonn und Innsbruck, Abschluss Magister. Er lebt heu- te in Remagen-Unkelbach. Veröffentlichung mehrerer Bücher über die Kriminalität des 19. Jahrhunderts in Mittel- und Süd- deutschland.

Zum Autor Wahre Verbrechen in Franken und Schwaben, die mit Tod auf dem Schafott bestraft wurden Lieferbar ab Mitte Juli 2018 Udo Bürger Historische Kriminalfälle in Franken und Schwaben von 1815 bis 1936 1.Auflage 2018, ca. 300 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, s/w bebildert, Broschur ISBN 978-3-95587-732-3 Preis: 16,90 EUR

22 König der Wildschützen Das abenteuerliche Leben des Matthäus Klostermayr, genannt Bayerischer Hiasl 2.Auflage 2016, 296 Seiten, ISBN 978-3-86646-743-9 Das Amulett aus Keltengold Eine Zeitreise durch Altbayerns Geschichte von der Antike bis zur Gegenwart 1.Auflage 2015, 232 Seiten, ISBN 978-3-86646-702-6 Ein goldenes Keltenamulett, das von Hand zu Hand durch die Jahrhunderte wandert, verbindet die in sich abgeschlossenenen Erzählteile des Episodenromans und nimmt den Leser mit auf eine packende Zeitreise! Er war der König der deutschenWild- schützen und Räuber: Matthäus Klostermayr, besser bekannt unter dem Namen Bayerischer Hiasl. In der Mitte des 18. Jahrhunderts trieb er sein Unwesen im Augsburger Raum. Bayerische Geschichte spannend erzählt von Erfolgsautor Manfred Böckl Der Uttenschwalb Vom geheimnisumwitterten Ursprung eines uralten Adelsgeschlechts 1.Auflage 2016, 344 Seiten, ISBN 978-3-86646-758-3 In einer Kirche aus der Kreuzzugszeit entdeckte Manfred Böckl einen To- tengedenkstein aus dem Jahr 1805 mit Bezug auf die Ursprungslegende des Adelsgeschlechts der Grafen von Closen. Darauf basierend schrieb er diesen packenden Mittelalter-Roman. je Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover, Preis: 16,90 EUR Manfred Böckl Oft war es wie im Roman Mein Schriftstellerleben mit allen Höhen,Tiefen,Verrücktheiten, Erkenntnissen und vielem mehr 1.Auflage 2018, ca. 250 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-86646-783-5 Preis: 16,90 EUR NEU Lieferbar ab Mitte Juli 2018 M anfred Böckl ist einer der be- kanntesten bayerischen Schrift- steller, ein international beachte- ter Literat, der es seit Jahrzehnten schafft, von seinen Büchern zu leben. Im Nachkriegsjahr 1948 wurde Manfred Böckl geboren, 1976 machte er sich als freier Schriftsteller selbständig; nun, im rei- fen Alter, legt er seine Autobiographie vor. Und Böckls Lebenserinnerungen haben es in sich: Sie lesen sich so spannend, kurz- weilig und bereichernd wie ein mitreißen- der Roman.

Manfred Böckl erzählt von seiner Kindheit und Jugend im erzkatholischen Niederbay- ern und in der kommunistischen DDR, wo er sich regelmäßig während der Sommer- ferien aufhielt. Zudem schildert er frühe, abenteuerliche Trampreisen nach Westeu- ropa und berichtet, wie mühsam er sich erste kleine Publikationen erkämpfte. Als junger Schriftsteller muss Böckl zehn Jahre bisweilen harterArmut durchstehen; Mein Schriftstellerleben mit allen Höhen, Tiefen, Verrücktheiten, Erkenntnissen und vielem mehr Manfred Böckl zum unbeirrt und oft unter immensen Schwie- rigkeiten behauptet er sich in seiner fragi- len künstlerischen Existenz.Als sich der li- terarische Erfolg einstellt, ergeben sich hochinteressante Kontakte mit bekannten Kollegen, Verlegern, Filmproduzenten und Schauspielern. Und einmal schlägt Man- fred Böckl ein Honorarangebot in Millio- nenhöhe aus – um sich selbst treu bleiben zu können.

Konsequent beschreitet der Schriftsteller auch den Pfad seiner spirituellen Erkennt- nissuche. Nach fürchterlichen Erlebnissen mit christlichen Priestern wendet er sich von Christentum und Bibelmonotheismus ab und kehrt heim ins keltische Heiden- tum. Und im Zusammenhang damit hat er faszinierende paranormale Erlebnisse; teils in Bayern, teils in England, Wales und Ir- land erlebt er Rückerinnerungen an frühere Inkarnationen und blickt in andersweltli- che Dimensionen. 70. Geburtstag

23 Die Leibeigenen Eine Bayerwald-Saga aus dem finsteren Mittelalter 5.Auflage 2015, 208 Seiten, ISBN 978-3-86646-703-3 Die Kaiserhure Das sündige Leben der Regensburgerin Barbara Blomberg 3.Auflage 2015, 248 Seiten, ISBN 978-3-86646-704-0 Bischofsmord und Hexenjagd Die spektakulärsten Kriminalfälle aus dem historischen Bayern 2.Auflage 2015, 152 Seiten, ISBN 978-3-86646-714-9 Kreuzzug bis ans Höllentor Machtgier und Glaubenswahn im europäischen und islamischen Mittelalter 2.Auflage 2015, 312 Seiten, ISBN 978-3-86646-713-2 Die frisch vermählten Leibeigenen Konrad und Mariann fliehen vor ih- rem Burgherrn in die Wildnis des Bayerischen Waldes. Ein dramati- scher Kampf ums Überleben be- ginnt.

Die von allen begehrte Gürtlerstoch- ter Barbara Blomberg wird dem alternden Kaiser Karl V. als Bett- gespielin zugeführt. Barbara er- träumt sich davon eine bessere Zu- kunft – doch dann schlägt das Schicksal zu … Das Buch erzählt von Herzog Ludwig I. von Bayern, der das Aufblühen gan- zer Landstriche förderte und macht- hungrig mit einem Kreuzheer in den Orient segelte, wo ihn die Hölle auf Erden erwartete. Das historische Bayern als Schau- platz der 12 spektakulärstenVerbre- chen unserer Geschichte. Die span- nendsten Kriminalfälle werden an- hand von knallharten Fakten neu aufgerollt und mitreißend erzählt. NEU Lieferbar ab Anfang Juni 2018 Z ahlreiche Propheten aus verschiede- nen Jahrhunderten sagten einen Drit- ten Weltkrieg und eine Globalkata- strophe vorher. Und auch die Zeit, wann dies passieren soll, lässt sich aufgrund der Weissagungen bestimmen: Es ist das 21. Jahrhundert.

Im vorliegenden Sachbuch werden die ein- schlägigen Visionen von vielen deutschen und europäischen Propheten vorgestellt und inhaltlich ausgewertet. Es entsteht ein furchterregendes und oft sehr detailliertes Zukunfts-Szenario. Doch die Visionen zeigen auch auf, wie man die Katastrophe überleben kann – denn speziell in Bayern wird es rettende Regionen geben. Manfred Böckl ist einer unserer Autoren der ersten Stunde und ein Schriftsteller der alten Schule. Seine packenden historischen Romane fesseln nach wie vor Jung und Alt. Heuer feiert er seinen 70. Geburtstag und kann auf ein bewegtes Leben voller Höhen und Tiefen zurückblicken – ein Leben wie im Roman. Wir wünschen ihm alles Gute, viel Gesundheit und zahl- reiche Ideen für sein kreatives Schaffen! Prophezeiungen zum Dritten Weltkrieg Folgende Propheten werden mit ihren Weissagungen vorgestellt: • Andreas Stormberger • Mühlhiasl • Sepp Wudy • Alois Irlmaier • Waldhirte Prokop • Josef Kronschnabl • Berta Hacker • Bauer aus Selb • Zellertaler Bauer • Bartholomäus Holzhauser • Bauer aus dem Waldviertel • Blinder Hirte von Prag • Sibylle von Prag • Mönch von Wismar • Eismeerfischer Johansson • Johannes von Jerusalem • Merlin Manfred Böckl Prophezeiungen zum Dritten Weltkrieg Wann und wie wird es passieren? Welche Teile Europas sind betroffen? Wie und wo kann man in Bayern überleben? 2.Auflage 2018, 136 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-95587-718-7 Preis: 13,90 EUR

Zu allen Zeiten und in allen Kulturkreisen hat es Seherinnen und Seher gegeben. Einer der bekanntesten in Bayern ist der Mühlhiasl vonApoig, der im 18. Jahrhundert denAusbruch der beidenWeltkriege des 20. Jahrhunderts auf den Tag genau vorausge- sagt und vehement vor einem dritten und letzten weltweiten Krieg gewarnt hat. Fer- ner prophezeite er das Aufkommen von Au- tos, Flugzeugen, Eisenbahnen und Dampf- schiffen sowie den Untergang der Feudal- herrschaft und der Kirche. Dass er kein Scharlatan, sondern ein echter Seher war – vielleicht der größte, den Deutschland je hervorbrachte – hat die Geschichte bewie- sen. Beim Lesen seiner Lebensgeschichte und seiner Prophezeiungen stößt man auf geheimesWissen, ungewöhnliche Kraftplät- ze und uralte magische Praktiken, von de- nen der Müllerssohn, der mit bürgerlichem Namen Matthäus Lang hieß, noch wusste. 24 Mystik & Prophezeiungen Manfred Böckl Mühlhiasl Der Seher vom Rabenstein Roman 9.Auflage, 270 Seiten, Format 13,5x20,5 cm, Hardcover mit Schutzumschlag ISBN 978-3-89682-988-7 Preis: 15,95 EUR Andreas Zeitler Die Prophezeiungen des Mühlhiasl 8.Auflage 2016, 64 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-86646-751-4 Preis: 7,90 EUR Bisher über 35.000 verkaufte Exemplare Roman Manfred Böckl Der Mühlhiasl Seine Prophezeiungen. Sein Wissen um Erdstrahlen, Kraftplätze und Heilige Orte. Sein verborgenes Leben 5.Auflage 2017, 96 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, mit s/w- Abbildungen, Hardcover ISBN 978-3-95587-057-7 Preis: 11,90 EUR Manfred Böckl Prophet der Finsternis Leben und Visionen des Alois Irlmaier 4.Auflage 2018, 304 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-86646-793-4 Preis: 16,90 EUR Egon M. Binder Alois Irlmaier 1894–1959 Der Seher von Freilassing – Prophezeiungen 2.Auflage 2017, 72 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, mit s/w- Abbildungen, Broschur ISBN 978-3-86646-781-1 Preis: 9,90 EUR Anno 1699 in Süddeutschland. Auf fürstbischöflichem Territorium tut sich ein Abgrund auf: „Teufelsbuh- linnen“ brauen die verbotene Schwarze Salbe, treffen sich nachts bei einem Monolithen aus grauer Vorzeit, beschwören Dämonen und feiern Orgien über verschollenen Gräbern. Ihnen steht ein nicht we- niger besessener Mönch gegenüber, dessen Herkunft von einem furcht- baren Geheimnis überschattet ist. Und zuletzt, als nach Hetzjagd und grauenhafter Folter die Hexenfeuer brennen, zeigt Satan sein wahres Gesicht.

Manfred Böckl Der Hexenstein Absturz ins Reich der dämonischen Finsternis Roman 4.Auflage 2018, 224 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-95587-714-9 Preis: 13,90 EUR Der Prophet Alois Irlmaier war ein „Brunnengräber“, der mit der Wün- schelrute nachWasseradern suchte. Der bescheidene und zurückhalten- de Mann erregte aber auch durch sein Hellsehen großesAufsehen. Im Ersten Weltkrieg war er tagelang in einem Bunker verschüttet und hatte dabei erste Visionen. Im Zweiten Weltkrieg brachten ihm die Leute Fotos von ihren An- gehörigen an der Front. Wenn Irlmaier diese Bilder betrachtete, konnte er stets zutreffende Angaben über das Schicksal des betreffenden Soldaten machen. Nach dem Zweiten Weltkrieg trug Alois Irlmaier zur Aufklärung ei- niger spektakulärer Kriminalfälle bei, bei denen die Polizei selbst nicht wei- tergekommen war. In seinen letzten Lebensjahren hatte Irlmaier Visionen, die bis weit ins 21. Jahrhundert reichen. So sah er einen Papstmord, einen weltweiten Nuklearkrieg und verheerende Klimaveränderungen in Europa. Der Mühlhiasl Alois Irlmaier Absturz ins Reich der dämonischen Finsternis Manfred Böckl zeichnet ein mitrei- ßendes Szenario des barocken Le- bens vor gut 300 Jahren: farbig, derb, schillernd – ein faszinierendes Gemälde jener Zeit der schärfsten Konfrontation zwischen blutsauge- rischem Klerus und bis zum Weiß- bluten geknechteten Hörigen, die sich auf ihreWeise gegen die Unter- drückung zu wehren versuchen. Der Roman basiert auf den erhal- tenen Protokollen des Hexenpro- zesses von Ringelai/Perlesreut (Bayerischer Wald) und führt zu den heute noch existierenden Schauplätzen.

Bisher über 15.000 verkaufte Exemplare Roman

G eheime Gesellschaften – ein Thema, das nicht erst seit Dan Browns Illuminati faszi- niert, sondern auch viel Raum für Spekulationen bietet. Gibt es solche verborgenen Gesellschaften auch in Bayern? Ja! Letztlich gibt es überall, wo Macht praktiziert wird – egal, ob in Parteien, Kirchen, auch innerhalb der einflussreichen Sekten und poli- tisch gefärbten Ideologien – einen „inneren Kreis“. Der Leser erfährt von geheimenTref- fen am Starnberger See, Séancen in Hinterzimmern, okkultem Treiben von Heilern, Hexen und Exorzisten, den gruseligen, selten benannten re- 25 Manfred Böckl Das Mysterium der Erdställe Das Geheimnis der Schratzellöcher, Zwergengänge,Wichtel- höhlen wird enträtselt 1.Auflage 2015, 104 S., Format 13,5 x 20,5 cm, mit farbigem Bildteil, Hardcover ISBN 978-3-86646-715-6 Preis: 13,90 EUR Carl Amery Der Untergang der Stadt Passau Ein Zukunftsroman aus Bayern 2.Auflage 2015, 112 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, Broschur ISBN 978-3-86646-712-5 Preis: 12,90 EUR Christian Feldmann Wahn oder Wunder? Die Resl von Konnersreuth – wie sie wirklich war 160 Seiten, 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-934863-35-4 Preis: 13,90 EUR Die Erdställe – labyrinthi- sche Gang- und Höhlensys- teme unter Bauernhöfen, Burgen, Kirchen oder Fried- höfen – sind eines der letz- ten großen archäologischen Rätsel Europas.

Fritz Fenzl Geheimbünde in Bayern, Mythos · Macht · Magie 1.Auflage 2018, ca. 160 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-95587-740-8 Preis: 16,90 EUR NEU Lieferbar ab Mitte Oktober 2018 Fritz Fenzl Promotion über Ludwig Thoma. Neun Jahre Chef der „Monacensia“. 1982 jüngster „Turmschreiber“. Kolumnen für die Süddeutsche Zeitung. Beiträge für den BR und tv münchen. 1978 Kultureller För- derpreis der Stadt München. 1994 Bayerischer Poetentaler. Bislang 65 Bücher, zumeist Bestseller. Seine Führungen zu magischen Kraft- und Glücksorten erfreuen sich großer Beliebtheit. Zum Autor MYTHOS · MACHT · MAGIE Die Macht im Verborgenen: Geheime Gesellschaften in Bayern ligiösen Grundlagen des Dritten Rei- ches – und natürlich von Freimau- rern und Illuminaten.

Von Guglmännern über Templer bis zu all den verborgenen innerkirchli- chen und klösterlichen Machtbün- den spannt sich ein unsichtbarer Bo- gen der Macht. Der Autor gibt einen Überblick über „Geheimgesellschaften in Bayern“ und berichtet über Quel- len, die nicht genannt sowie Ge- heimnisse, die nicht gelüftet wer- den dürfen – und Wissen, das nur dem inneren Kreis vorenthalten bleibt…

26 Wer Niederbayern liebt, durch Fluren zieht und schollenschwereÄcker bewundert, wer den erdzeit- alten Granit desWaldes erfühlt, merkt schnell:Alles hat hier mehr Masse, ist schwerer. Und damit realer, wahrer. Das beeinflusst auch die Weltsicht, man steht mit beiden Beinen auf dem Boden. „Was ist das denn, ein magischer Ort , so lautet die erste Frage bei Fritz Fenzls zahlreichen Führun- gen. „Ein bestimmter Ort, an dem etwas mit Ihnen passiert, zumeist Heilung, prophetische Gabe, im weitesten Sinne auch Glück!“, antwortet er dann. Und nicht vergessen: Man muss hingehen. Da sein. Der Ort nimmt einen mit.

Fritz Fenzl Magische Kraftorte in Niederbayern 1.Auflage 2018, 160 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, mit zahlreichen Schwarz-Weiß-Abbildungen, Hardcover ISBN 978-3-95587-704-0 Preis: 14,90 EUR Manfred Böckl Verborgene Schätze in Bayern Wo und wie man im Freistaat heidnische Opfergaben, Münzhorte,Waffen, Schmuckstücke und andere historische Relikte finden kann 1.Auflage 2017, 104 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, s/w bebildert, Hardcover ISBN 978-3-86646-782-8 Preis: 13,90 EUR Mit großem Sagen-Teil Einen Schatzfund machen – allein die Vorstellung, Gold, Silber oder andere wertvolle Dinge aus alter Zeit zu entdecken, ist von großer Faszination. Das Buch erzählt von den spektakulärsten Schatz- funden im Freistaat, von verschollenen Schatzhor- ten, die historisch nachweisbar sind und ihrer Wie- derentdeckung harren.

Weiter zitiert und interpretiert der Autor mehr als drei Dutzend Sagen, in denen recht präzise Hinwei- se auf verlorene oder versteckte Schätze gegeben werden; Hinweise, die häufig auch sehr brauchbare Ortsangaben enthalten. Traumhafte Ausflüge für jedes Wochenende! Kai Ulrich Müller Faszination Bayerischer Wald 1.Auflage 2016, 244 Seiten, Format 24 x 32 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-86646-750-7 Preis: 29,90 EUR »Jeder, der hier wohnt, braucht dieses Buch« Nadine Niebauer, Radio Charivari Nach jahrzehntelanger Abgeschiedenheit an der Grenze zum sogenannten „Eisernen Vorhang“ prä- sentiert sich der BayerischeWald heute – zusammen mit dem Nationalpark Šumava auf der tschechischen Seite – als das letzte große Urwaldgebiet Mitteleu- ropas. Eindrucksvolle Gipfel wie Großer und Kleiner Arber, Rachel oder Lusen, abgeschiedene Hochmoo- re, wildromantische, düstere Schluchten und weite liebliche Ausblicke auf sanfte Bergrücken und grüne Täler verleihen dem BayerischenWald seinen einzig- artigen Charme.

Reiner Vogel / Bianca Wohlleben-Seitz 52 faszinierende Orte und Sehenswürdigkeiten in Niederbayern und der Oberpfalz Ostbayern gemeinsam entdecken 1.Auflage 2016, 180 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, durchgehend farbig, Broschur ISBN 978-3-86646-748-4 Preis: 17,90 EUR Der abwechslungsreicheAusflugsführer bietet zahl- reiche Geheimtipps für Paare, Familien mit Kindern, Freunde – und alle anderen, die Ostbayern gemein- sam entdecken möchten! Jeder Ort ist mit einer kleinen Geschichte verbunden, die der Autor den Lesern auf unterhaltsame Weise näherbringt, wäh- rend die Fotografien außergewöhnliche Blickwinkel auf die faszinierende Region bieten.

In den Aufnahmen von Kai Ulrich Müller spiegelt sich die ganze Vielfalt des Bayerischen Waldes: fas- zinierende, noch aus der Eiszeit stammende Land- schaften, nebelverhangene Berge, stille Bergseen und einsame Moore, geschichtsträchtige Städte, ei- ne faszinierende Tier- und Pflanzenwelt und die le- bendige ostbayerische Kultur, die sich in zahlreichen Traditionen, wie etwa dem Kötztinger Pfingstritt oder Further Drachenstich, widerspiegelt.

27 Faszination Bayern Bildbände und Ausflugsführer Steffen Krieger Die Schönheit des Augenblicks Natur im Nationalpark Bayerischer Wald 1.Auflage 2018, ca. 160 Seiten, Format 27 x 24 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-86646-786-6 Preis: 29,90 EUR D ie Natur im ältesten Nationalpark Deutschlands, dem Nationalpark Baye- rischerWald, besticht durch ihreVielfalt: 1970 gegründet, entwickelt sich hier Deutsch- lands größte Waldwildnis. Entsprechend arten- reich ist die Flora und Fauna dieses National- parks. Der Naturfotograf Steffen Krieger zeigt mit faszinierenden Aufnahmen durch die Jah- reszeiten seine ganz persönliche Sicht auf die- ses Schutzgebiet im Osten Bayerns an der Grenze zuTschechien. Dabei ist es seinWunsch, den Sinn für die Verletzlichkeit der Natur, ihre Schönheit und Schutzbedürftigkeit zu schärfen. Der Fotograf Steffen Krieger lebt in Lind- berg am Rande des Nationalparks Baye- rischer Wald. Mit der Naturfotografie be- schäftigt er sich seit 1987. Sein Atelier ist u.a. der National- park, wo er auch als ehrenamtlicher Waldführer den Besuchern im persönli- chen Kontakt die Aufgaben und Ziele sowie die Einrichtungen und land- schaftlichen Höhepunkte des National- parks näher bringt und dabei die Be- geisterung für diese wilde Waldnatur weckt. Seine Fotos präsentiert er auf lo- kalen und überregionalen Ausstellun- gen, in Kalendern und bei Vorträgen. Zum Autor NEU Lieferbar ab Mitte Oktober 2018 Natur im Nationalpark Bayerischer Wald

28 Freizeit Wandern und Radeln in der Heimat Andrea Potzler wanderbare region, Band 1 Die schönsten Ausflüge in Regensburg und Ostbayern ISBN 978-3-86646-544-2 früher: 14,90 EUR Heike Sigel wanderbare region, Band 2 Die schönsten Ausflüge in Regensburg und Ostbayern ISBN 978-3-86646-551-0 früher: 14,90 EUR Wolfgang Benkhardt Natürlich Nördlicher Oberpfälzer Wald Offizieller Naturpark- und Wanderführer ISBN 978-3-935719-82-7 früher: 14,95 EUR Wolfgang Benkhardt Natürlich Steinwald Offizieller Naturpark- und Wanderführer ISBN 978-3-935719-69-8 früher: 14,95 EUR Neuer Preis: 9,90 EUR Neuer Preis: 9,90 EUR Neuer Preis: 9,90 EUR Neuer Preis: 9,90 EUR Zum Radeln lädt die wunderschöne Regensburger Um- gebung fast das ganze Jahr ein. Die besten Tipps und Anregungen für die schönstenTouren in der Gegend fin- den Sie in diesem praktischen Radwanderführer mit Hö- henprofil, detaillierten Karten und verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

Andrea Potzler Ostbayerischer Radwanderführer Radeln im Regensburger Land und darüber hinaus 1.Auflage 2016, 120 Seiten, Format 20,5 x 13,5 cm, durchgehend farbig, mit Kartenmaterial, Fotos und Illustrationen, Broschur mit Drahtkammbindung ISBN 978-3-86646-747-7 Preis: 14,90 EUR Von der bequemen Uferwanderung im Oberpfälzer Seenland bis zur anspruchsvollen Höhlenexpedition im Oberpfälzer Jura, von der Geo-Radltour rund um das „tiefste Loch der Erde“ bis zur schaurig-schö- nen Burgbesteigung: dieser Führer garantiertAben- teuer pur! JedeTour enthält alle wichtigen Informa- tionen für einen Tagesausflug, von der Anfahrt bis zur Einkehr, sowie eine Karte.

Wolfgang Benkhardt (Hg.) Ausflüge in der Region Oberpfalz Das Buch zur Serie in den Zeitungen „Der neue Tag“, „Amberger Zeitung“ und „Sulzbach-Rosen- berger Zeitung“ 1.Auflage 2017, 184 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, durchgehend farbig, Broschur ISBN 978-3-95587-046-1 Preis: 14,90 EUR DER Erlebnis-Freizeitführer für Einheimische und Besucher! Die Gegend im Regental zwischen Regenstauf und Nittenau zu erwandern ist ein wahres Naturerlebnis. Die bestenTipps undAnregungen für die schönsten Wanderungen finden Sie im übersichtlichen Regen- tal-Wanderführer. Die unterschiedlichenTouren sind abwechslungsreich und bieten für jeden Anspruch das Passende.

Gerhard Besenhard Wanderführer Regental Die schönsten Touren zwischen Regenstauf und Nittenau 2.Auflage 2017, 112 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, durchgehend farbig, Broschur mit Drahtkammbindung ISBN 978-3-95587-044-7 Preis: 14,90 EUR Die schönsten Touren zwischen Regenstauf und Nittenau Vom Naabtal über das Tal der Schwarzen Laber bis hin zum Altmühltal Vom Naabtal über das Tal der Schwarzen Laber bis hin zumAltmühltal – die Gegend rund um Parsberg hat einiges zu bieten. Dieser Rad- und Wanderfüh- rer stellt die sechzehn schönstenTouren der Region vor und liefert zugleich Ausflugs- und Veranstal- tungstipps.

Ein P-Seminar Wanderführer Natur erleben rund um Parsberg Die schönsten Wanderungen und Radtouren 1.Auflage 2018, 144 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, durchgehend farbig, Broschur mit Drahtkammbindung ISBN 978-3-86646-355-4 Preis: 14,90 EUR

29 Naturführer I n diesem Pilzbuch findet man die in der bayerischen Region vorkom- menden wichtigsten und mehr oder weniger häufigen Speise- und Giftpilze. Die Pilze können aufgrund der naturgetreuen Fotos sowie durch die ausführliche Beschreibung bestimmt werden. Die ergänzende, umfassende Darstellung der Rubrik „Verwechslung“ hilft die Bestim- mung abzusichern. Ich bin Gründungsmitglied der Bayer. Mykologischen Gesellschaft (BMG) und seit 1979 Pilzsachverständiger der Deutschen Gesellschaft für My- kologie (DGfM).Als ehrenamtlicher Pilzberater der StadtWeiden i.d.OPf. gebe ich mein Wissen jede Saison auf’s Neue an interessierte Schwam- merlsucher weiter.

Antonius behüt Norbert Griesbacher NEU Lieferbar ab Mitte Juli 2018 Heimische Speise- und Giftpilze sicher bestimmen mit Norbert Griesbacher Schwammerlsuche in Bayern Norbert Griesbacher Schwammerlsuche in Bayern Heimische Speisepilze sammeln, bestimmen und verarbeiten, Giftpilze sicher erkennen! 1.Auflage 2018, ca. 200 Seiten, Format 12,5 x 19 cm, durchgehend farbig, Broschur ISBN 978-3-95587-739-2 Preis: 14,90 EUR

Wirtshauskultur 30 Josef Roidl / Barbara Zierer Die schönsten Wirtshäuser in Regensburg und Umgebung 3.Auflage 2015, 296 Seiten, Format 17 x 24 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-86646-572-5 Preis: 19,90 EUR Manfred Probst Die schönsten Wirtshäuser in Passau und Umgebung 1.Auflage 2016, 232 Seiten, Format 17 x 24 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-86646-754-5 Preis: 19,90 EUR Kerstin & Dima Die schönsten Wirtshäuser in Straubing und Umgebung 1.Auflage 2017, 240 Seiten, Format 17 x 24 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-86646-776-7 Preis: 19,90 EUR Kristina Sandig Die schönsten Wirtshäuser in Amberg und Umgebung 1.Auflage 2017, 200 Seiten, Format 17 x 24 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-95587-047-8 Preis: 19,90 EUR Regensburg Passau Straubing Amberg Erich Rohrmayer Lerne Watten Eine Spielanleitung für Anfänger ISBN 978-3-95587-017-1 Preis: 9,95 EUR Erich Rohrmayer Lerne Schafkopfen Eine Spielanleitung für Anfänger 6.Auflage 2017 ISBN 978-3-95587-009-6 Preis: 9,95 EUR Erich Rohrmayer Lerne Wallachen Eine Spielanleitung für Anfänger 1.Auflage 2015 ISBN 978-3-95587-023-2 Preis: 9,95 EUR Erich Rohrmayer Lerne Skat Eine Spielanleitung für Anfänger 1.Auflage 2016 ISBN 978-3-95587-035-5 Preis: 9,95 EUR Kartenspielen – ein Stück bayerische Lebensart Erich Rohrmayer Lerne Böhmisch Watten & Grasobern Eine Spielanleitung für Anfänger 1.Auflage 2017 ISBN 978-3-95587-056-0 Preis: 9,95 EUR je 80 Seiten | Format 17,5 x 11,5 cm | durchgehend farbig illustriert | Broschur mit Spiralbindung und Umschlag | Preis: 9,95 EUR Die schönsten „Wohin könnten wir nur zum Essen gehen?“ Diese Entscheidung können wir Ihnen nicht abnehmen, aber wir können Ihnen die Suche etwas erleich- tern. Unsere Wirtshausbücher geben Ihnen Tipps, um für jede Gelegenheit die geeignete Lokalität zu finden. Vom Traditionsbetrieb über den urigen Geheimtipp bis hin zu gehobenen Häusern gibt es für jeden Geschmack undAnlass das passende Gasthaus. Lassen Sie sich auf einen kulinarischen Ausflug durch unsere vielfältige und abwechslungsreiche Wirtshauskultur entführen, denn: Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen.

31 Wirtshäuser unserer Region! Adolf J. Eichenseer / Lothar E. Karrer (Hg.) Jessas is‘s im Wirtshaus schee Wirtshauslieder aus der Oberpfalz ISBN 978-3-934863-32-3 früher: 15,50 EUR Adolf J. Eichenseer / Lothar E. Karrer (Hg.) Freinderl, wann geh ma hoam Wirtshauslieder aus der Oberpfalz ISBN 978-3-931904-66-1 früher: 15,50 EUR Jasmin Beer / Wolfgang Neiser (Hg.) Brau-Kunst in und um Regensburg ISBN 978-3-86646-316-5 früher: 19,90 EUR Wolfgang Benkhardt Der Zoigl Bierkult aus der Oberpfalz ISBN 978-3-935719-92-6 Preis: 19,95 EUR Landshut Neuer Preis: 9,90 EUR Neuer Preis: 9,90 EUR Heidi Eichner & Christian Baier Die schönsten Wirtshäuser in Landshut und Umgebung 1.Auflage 2018, ca. 200 Seiten, Format 17 x 24 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-95587-720-0 Preis: 19,90 EUR W irtshaussterben! Dieses Schlagwort bewegt die Medien. Doch ist das wirk- lich so? Die Autoren haben sich auf Spurensuche begeben und festgestellt: nein! Das Wirtshaus lebt, engagierte Wirtsleut bieten den Gästen die verschiedensten Interpretatio- nen von Wirtshäusern. Ob nach alter oder mo- derner Auslegung, hier findet jeder sein Wirts- haus. Es werden die guten alten Gerichte ser- viert, aber auch neue Kreationen wie der Sau- fetzen-Burger oder Gerichte mit einem Hauch von Exotik. Letztendlich geht es um das Gefühl, sich imWirtshaus gut aufgehoben, ja daheim zu fühlen. Dieses Buch zeigt die unterschiedlichs- ten Ausprägungen dieses Angebots, vom Ge- heimtipp bis zum gehobenen Haus. Jeder findet das passende Wirtshaus, je nach Geschmack und Anlass. Die Autoren zeigen, wie unter- schiedlich sich die alteTradition einesWirtshau- ses in unserer Region darstellt und Sie werden feststellen: das Wirtshaus lebt – und wie! Heidi Eichner, geb. 1975, verheiratet, eine Tochter, aus Landshut. Seit 2002 selbständig als Grafikerin und Illustra- torin. Derzeit layoutet sie u.a. das Ma- gazin „Bussi Bär“. 2017 erschien ihr erstes Buch „G’heirat werd“ und 2018 illustrierte sie „Die schönsten Grimms Märchen auf Bairisch“ von Toni Lauerer. Aus Liebe zur Stadt Landshut hat sie das Projekt der Wirtshäuser in Landshut und Umgebung ganz besonders gereizt.

Zu den Autoren Christian Baier wurde 1966 in Lands- hut geboren und lebt dort mit seiner Frau und Tochter. Seit Jahren beschäf- tigt er sich als Autor und Stadtführer mit seiner Heimatstadt. Er organisiert verschiedene kulturelle Projekte, bei denen er selbst mitspielt und auch die Kulinarik nicht zu kurz kommt. Zur Zeit führt er mit seiner Truppe seine Theaterführung „Mord an der Uni?“ in der Landshuter Stadtresidenz auf. Foto: Kai-Achim Bruder, Ergoldsbach NEU Das Wirtshaus lebt! Lieferbar ab Mitte Oktober 2018 Nur echt mit dem Schweinsbratenindex Neuer Preis: 9,90 EUR

32 Kochen & Backen Rezepte aus der Heimat Rupert Berndl Kartoffelsterz und Hollerkoch Rezepte aus schweren Zeiten 144 Seiten, durchgehend farbig, Format 17 x 24 cm, Hardcover ISBN 978-3-86646-701-9 Preis: 24,90 EUR In mehreren handgeschriebenen Kochbüchern entdeckte Rupert Berndl einfallsreiche Kochrezepte aus einer Zeit, in der es galt, mit demWenigen, das noch zurVerfü- gung stand, die Familien satt zu bekommen. Wohl gerade deshalb besann man sich in diesen Jahren wieder auf einfache, nahezu ver- gessene Rezepte aus Großmutters Zeit. Eine großeAuswahl davon ist wesentlicher Inhalt dieses Buches. Rupert Berndl Brennsuppn und Erdäpfel Vergessene Rezepte aus dem Bayerischen Wald 4.Auflage, 160 Seiten, Format 17 x 24 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-89682-201-7 Preis: 19,90 EUR „Brennsuppn und Erdäpfel“ prä- sentiert inVergessenheit geratene Rezepte aus dem Bayerischen Wald des 19. Jahrhunderts und regt zum experimentellen Nach- kochen an. Durch den Blick in die Küche und die Kochtöpfe dieses Landstriches gibt das Buch einen spannenden und amüsanten Ein- blick in das Leben der Menschen zwischen 1830 und 1880. Lassen Sie sich vom Duft eines selbstgebackenen Brotes betören, der Sie in dieVertrautheit und Sicher- heit jenerTage zurück versetzt, in der man mit einer guten Scheibe Brot die Welt wieder in Ordnung bringen Markus Steinleitner Besser backen mit Bayerns bestem Bäcker Die Leidenschaft meines Lebens 1.Auflage 2016, 136 Seiten, Format 21 x 28 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-86646-765-1 Preis: 19,90 EUR Wer möchte nicht gerne Häferl- gucker spielen, in die Töpfe schauen, noch dazu in einer Stiftsküche? Die Klosterkultur vom Kochtopf aus entdecken? In einer Zeit, in der das rechte Maß abhanden zu kommen scheint, wenden wir uns wieder den Klös- tern zu, versuchen wir in der Stille derAbteien dem verlorenen Para- dies wieder etwas näher zu kom- men. Und wir schätzen wieder die Klosterküche, genießen gute, einfache und gesunde Speisen, deren Rezepte sich am jahreszeit- lichenAngebot der Natur und am vernünftigen Maßhalten im Essen und Trinken orientieren.

Schmankerl aus der Klosterküche Köstliche Koch- und Backrezepte 1.Auflage 2015, 192 Seiten, Format 17 x 24 cm, durchgehend farbige Abbildun- gen, Hardcover ISBN 978-3-86646-705-7 Preis: 19,90 EUR Sie kochen gerne schmackhaft, leicht und ausgewogen, schätzen jahreszeitgemäße, regionale und kreative Küche? Sie suchen einen Gaumenschmaus, etwas für den kleinen Hunger, stellen gern ein Menü zusammen oder sind fleischlos glücklich? Für jedenAp- petit, auch zum Dessert oder zum Kaffee, finden Sie vielfältige Re- zeptideen.

Eine Fülle origineller, abwechs- lungsreicher Rezepte lädt Sie ein zum Studieren, Ausprobieren und Genießen. Kochbuch für Leib und Seele Lieblingsrezepte für himmlischen Genuss 1.Auflage 2015, 160 Seiten, Format 17 x 24 cm, durchgehend farbige Abbildun- gen, Hardcover ISBN 978-3-86646-719-4 Preis: 17,90 EUR Kartoffel-Schmankerl Die besten Kartoffelgerichte zwischen Isar, Inn und dem Bayerischen Wald 2.Auflage, 160 Seiten, Format 16,5 x 24 cm, farbige Abbildungen, Hardcover ISBN 978-3-89682-076-1 Preis: 14,90 EUR Weihnachtsbäckerei mit Honig, Zimt und Mandelstern 2.Auflage, 160 Seiten, Format 16,5 x 24 cm, farbige Abbildungen, Hardcover ISBN 978-3-89682-007-5 früher: 14,90 EUR Neuer Preis: 9,90 EUR Vom herzhaften Eintopf über ei- nen leckeren Auflauf bis hin zur raffinierten Kartoffelpfanne – hier finden Sie vielseitige und schmackhafte Rezepte rund um die beliebte Knolle. Versüßen Sie sich und Ihren Lie- ben dieAdventszeit mitAmaretto- Herzen, Kakao-Busserln, altbaye- rischen Lebkuchen,Aprikosenstol- len und anderen Köstlichkeiten. konnte. Markus und Stefanie Stein- leitner sind leidenschaftliche „Brot- schafter“. Wie aus dieser Leiden- schaft eine Mission wurde, kann man in diesem Buch nicht nur lesen, son- dern auch fühlen und schmecken.

S chon dieVorstellung von Kaiserschmarrn, Ma- rillenbuchteln oder Reiberdatschi wärmt den Bauch, bringtWohlgefühl und erinnert an Ge- rüche, Geschmack und Erlebnisse in der Küche der Kindheit. Wenn die Großmutter ohne Rezept kochte, mit einer Handvoll Mehl und einer Prise Zucker, wenn ver- säumt wurde, die Rezepte aufzuschreiben: dieses Mehlspeisenbuch hilft beim Kochen. Mit einfachen Zutaten, einer klaren Beschreibung, vielen Fotos und Tipps gelingen die traditionellen bayerischen Mehlspeisen auch ungeübteren Köchen und Köchin- nen. So gibt es keine Angst mehr vor Hefeteig! Und die daheim gekochten und selbst fotografierten Ge- richte zeigen: So gelingt es auch Ihnen! Irmi Hofmann Bayerische Mehlspeisen 5.Auflage 2018, 160 Seiten, Format 17 x 24 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-95587-730-9 Preis: 19,90 EUR NEU Lieferbar ab Mitte September 2018 33 Mehlspeisen machen auch den Kleinen Spaß, so „unterstützte“ mich meine zweijährige Enkelin ganz begeistert, z. B. bei Apfelstrudel und Finger- nudeln. Und Mehlspeisen schmecken nicht nur als selbstständiges Hauptgericht, sondern auch als Nachspeise oder statt Kuchen zum Kaffee. Schön, wenn man sich diesen Schatz unserer baye- rischen Küchenkultur aneignen, genießen und wei- tergeben kann. Freude am Kochen und Genuss beim Essen tun Leib und Seele gut! Viel Freude beim Studieren und Ausprobieren dieser köstlichen Mehlspeisen! Irmi Hofmann Bayerische Mehlspeisen zum Genießen mit allen Sinnen

34 Die Rezepte sind ebenso alltagstauglich wie gesund, mit frischen, regionalen Zu- taten. Eine kulinarische Lie- beserklärung einer Bäuerin an eine Region, in der Lie- be wirklich durch den Ma- gen geht. Spouzn, Schoppala & Schwammerbröih Althergebrachte und neue Oberpfälzer Küchengeheimnisse 8.Auflage 2016, 160 S., Format 17 x 24 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-95587-024-9 Preis: 19,95 EUR 200 einfache und raffinier- te Rezepte, vereint in ei- nem liebenswerten und un- gewöhnlichen Kochbuch, an dem die ganze Neustäd- ter Lobkowitz-Realschule mitgeschrieben hat. Spaghetti, Snacks & scharfe Sachen Einfache und raffinierte Rezepte für junge Leute 168 S., Format 17 x 24 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-95587-011-9 Preis: 19,95 EUR Kouchn, Köichla, Kipfala Oberpfälzer Brauchtums- backbuch quer durchs Jahr 3.Auflage 2016, 160 S., Format 17 x 24 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-935719-77-3 Preis: 19,95 EUR Die Spitzboum, Mokkabus- sala, Husarenkrapferln und all die anderen Leckereien der Lichtblicke-BäckerInnen sind heiß begehrt. In unse- rem Brauchtumsbackbuch haben Sie die besten Re- zepte zusammengestellt. Spitzboum, Stolln und Springala Ein Oberpfälzer Weihnachtsbackbuch 1.Auflage 2017, 176 S., Format 17 x 24 cm, durchgehend farbige Abbildungen, Hardcover ISBN 978-3-95587-055-3 Preis: 19,95 EUR OberpfälzerWeihnachtsbä- ckerinnen und -bäcker verraten ihre Lieblingsre- zepte. Ein wunderschönes Buch, das Lust aufs Backen macht und den Leser durch die staade Zeit begleitet. Bröislboard, Buchtala und Böihmische Kniadla Oberpfälzer und Egerländer Küchengeheimnisse aus Neualbenreuth 2.Auflage 2016, 168 S., Format 17 x 24 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-95587-025-6 Preis: 19,95 EUR Von Frühlingskräutern bis zum Wintergemüse Kochen im Einklang mit den Jahreszeiten 168 S., Format 17 x 24 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-95587-010-2 Preis: 19,95 EUR Genuss durch alle Jahres- zeiten – von der entschla- ckenden Würze der ersten Frühlings-Wildkräutersup- pen über sommerliche Bee- ren- und Rosenrezepte bis hin zu raffinierten Wurzel- gemüse-Gerichten für die kalten Monate.

Erdäpfl, a so a Freid Neue und alte Kartoffelre- zepte aus der Oberpfalz 2.Auflage, 176 S., Format 17 x 24 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-935719-95-7 Preis: 19,95 EUR Was wäre die Oberpfalz ohne ihre Kartoffelgerichte wie Spouzn oder Schoppa- la?Aus der einstigenArme- Leute-Kost ist eine vielfäl- tig einsetzbare Knolle ge- worden, die selbst ver- wöhnte Gaumen in Verzü- ckung bringt. Rezepte für Räiapirzl, Liwan- zen, Böihmische Kniadla, Bachane Kniadla, Bröislbo- ard und Schoppala und vie- le andere traditionelle Köst- lichkeiten aus dem baye- risch-böhmischen Grenzge- biet.

Miriam Lill Vegan ohne Salat 1.Auflage 2016, 88 Seiten, Format 17 x 17 cm, durchgehend farbig, Broschur ISBN 978-3-95587-038-6 Preis: 9,95 EUR Bauchstecherl, Dotsch, Goaßbratl und Knödel in unzähligen Varianten: Insge- samt 414 Original-Rezepte für Kartof- felgerichte machen das Große Ober- pfälzer Kartoffelkochbuch zu einem ganz besonderen kulinarischen Schmankerl. Ein waschechter Ober- pfälzer hat einmal gesagt: „Wer viel Freud an der Arbeit hat und die Erdäpfl gern mag, der kann sich im Leben viel schöne Tag machen.“ Inge Häußler Großes Oberpfälzer Kartoffelkochbuch 6.Auflage 2015, 248 Seiten, Format 17 x 24 cm, farbig, Hardcover ISBN 978-3-86646-309-7 Preis: 19,90 EUR

35 Kinder- & Jugendbuch Geschichten & Freizeit Glubschi ist ein abenteuerlustiger Laub- frosch, dem erstaunliche Dinge passieren. Egal, was Glubschi erlebt: Er macht ande- ren gerne eine Freude. Und das macht ihn selbst froh! Übrigens: Das funktioniert auch bei euch – probiert es doch mal aus! Bettina von Saß Glubschi im Glück 1.Auflage 2017, 24 S., Format 24 x 17 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-86646-789-7 Preis: 9,95 EUR Empfohlen ab 3 Jahren Sieben einfühlsame und anrührende Ge- schichten für Schulkinder hat Corinna Wallner in diesem Band vereint. Die le- bendigen Illustrationen vonAndreas Rei- tinger ergänzen in liebenswerter Weise dieses reizende Buch.

Corinna Wallner / Andreas Reitinger Geschichten für Schulkinder 1.Auflage 2017, 48 S., Format 24 x 17 cm, durchgehend farbig illustriert, Hardcover ISBN 978-3-95587-043-0 Preis: 9,95 EUR Empfohlen ab 5 Jahren Ein ungewöhnliches Buch über einen ebenso ungewöhnlichen Hund: Die eng- lischsprachige Übersetzung der Geschich- te von den ersten Abenteuern des Wurst- kuchlhundes Waldemar, der mittlerweile Kultstatus genießt. Helmut Hoehn Doggie of the Sausage Kitchen 40 S., Format 18 x 24,5 cm, über 30 farbige Abbildungen, ins Englische übersetzt von Otto Hietsch, Hardcover ISBN 978-3-924350-79-6 Preis: 4,95 EUR Der kleine Mäuserich Pöppl könnte die Vorweihnachtszeit in seinem Weihnachtsdorf am Nordpol vergnügt verbringen – doch Pöppls Freundin Molly verschwindet plötzlich in der Men- schenwelt. Zusammen mit seinem Freund, dem Weihnachtsel- fen Fridolin, macht er sich mutig auf die Suche nach ihr. Was beide nicht ahnen: Molly wurde entführt! Können die Freunde das Rätsel lösen?

Die coolstenAktivitäten, die spannendsten Orte, die besten Führun- gen, die interessantesten Museen und die erstaunlichsten Freizeit- angebote – all das finden Sie in diesem Ausflugsführer für Regens- burg und Umgebung. Zusammengestellt, getestet und bewertet von jugendlichen Autoren des Regensburger Goethe-Gymnasiums, bie- tet Ihnen dieses Buch den bisher größten und umfassendsten Über- blick über alles, was die Domstadt und das Regensburger Umland Familien mit Kindern zu bieten haben. Egal ob Sie nur ein paarTage in Regensburg verbringen oder schon seit Jahren hier wohnen – Sie finden zahlreiche neue Unternehmungsideen für jedes Wetter und jede Jahreszeit.

Mit dem Kauf dieses Buches unterstützen Sie gleichzeitig den VKKK (Verein zur Förderung krebskranker und körperbehin- derter Kinder), da alle Autorenhonorare gespendet werden. Gabriele Kiesl Pöppl und die geheimnisvolle Christbaumkugel Ein spannendes Abenteuer der kleinen Weihnachtsmaus 1.Auflage 2016 208 Seiten, 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN: 978-3-86646-762-0 Preis: 12,90 EUR Empfohlen ab 11 Jahren Pety Hermansky Vroni Unplugged Die ungeschminkte Wahrheit eines Teenies 1.Auflage 2017, 56 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-86646-788-0 Preis: 6,90 EUR Veronika Rose, kurz Vroni, ist außergewöhnlich klug. Doch um in ihrer Schule, dem Robert-Schumann-Gymnasium, kurz „Schu“, nicht unnötig Aufsehen zu erregen, bleibt Vroni im Hintergrund. Immer wenn’s brenzlig wird, setzt sie ihre Ich-verstehe-nur- Bahnhof-Miene auf. Ihre Erlebnisse und ihre Sicht auf die Dinge schreibtVroni immer dann nieder, wenn im Hause Rose der Lap- top frei ist. Besonders charmant anVroni ist der Mix aus Naivität und Intelligenz, der den Leser immer wieder zum Lachen bringt. Andrea Steinbach (Hg.) Regensburg mit Kindern entdecken 1.Auflage 2016, 216 Seiten, Format 12,5 x 19 cm, durchgehend farbig, Broschur ISBN 978-3-86646-335-6 Preis: 14,90 EUR Empfohlen ab 6 Jahren Regensburg und Umgebung mit Kindern entdecken

36 Regensburg/Oberpfalz Romane & Freizeitführer Gabriele Kiesl Verschicktes Glück Himmlisch verliebt in der Oberpfalz 1.Auflage 2018, 152 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-95587-705-7 Preis: 14,90 EUR Es gibt Liebesromane, die nur schön zu lesen sind und dann gibt es die, die man gelesen haben muss. „Verschicktes Glück“ gehört zur letzteren Sorte. Dieser himmlische Roman bringt einen zum Lachen und zum Weinen. Er zieht einen so in seinen Bann, dass man danach die Welt mit anderen Augen sieht. In Gabriele Kiesls neuem, gefühlvollen und witzigen Liebesroman mutiert die klas- sische Lovestory zu einer bewegenden Liebes- und Lebensgeschichte. Schicksale anderer Menschen kreuzen den Weg der jungen Annie. Familiengeheimnisse werden aufgedeckt, aus Fremden werden Freunde und scheinbar ganz nebenbei wird sich auch noch himmlisch verliebt. Und das alles mitten unter uns in der Oberpfalz.Verschicktes Glück – mehr als nur rosarote Frühlingsgefühle. Gina liebt ihre Arbeit und ihre Wohnung über den Dächern von Regensburg. Doch plötz- lich laufen ihre Schreibkurse nicht mehr und ihre Ge- schäftspartnerin will sie aus der gemeinsamen Sprachschu- le werfen. Als Gina auf der Mariaorter Brücke dem attrak- tiven Marvin begegnet, gerät sie endgültig aus dem Kon- zept.

Sabine Eva Rädisch Brot und Bitterschokolade Liebesroman 1.Auflage 2016, 240 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-86646-764-4 früher: 14,90 EUR Neuer Preis: 9,90 EUR Angela Kreuz Straßenbahnträumer Roman 1.Auflage 2017, 168 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-86646-354-7 Preis: 13,90 EUR Jens jobbt in einer Provinz- Agentur für Werbung auf Fir- menwägen, obwohl er als Künstler hoch hinaus wollte. Seit dem Suizid seines besten Freundes Frank ist er wie ge- lähmt – Schuldgefühle,Ängs- te und Selbstzweifel quälen ihn. In seiner desolaten Lage verliebt er sich ausgerechnet in die neue Nachbarin, die als Street-Art-Aktivistin der Wer- beindustrie den Kampf ange- sagt hat, nachts Plakate „um- baut“ – und den zurückhal- tenden Jens überhaupt nicht bemerkt.

In acht verschiedenen Kapiteln unterscheiden dieAutorin- nen zwischen der Romantikerin, der Stilvollen, der Traditi- onsbewussten,der Genießerin,der Familienmanagerin,der Aktiven, der Modebewussten und der Kunstsinnigen. Damit dadurch die Geschichte von Regensburg nicht zu kurz kommt, informiert eine Einleitung über die wichtigs- ten historischen und aktuellen Daten und Fakten der Stadt. Wer sich mit den unzähligen Denkmälern und Weltkultur- erbe-Attraktionen beschäftigen möchte, kann dies also tun – muss es aber nicht – um Regensburg zu erleben. In Regensburg ist der Genuss von Kaffee seit Jahrhun- derten üblich. Schon den Gesandten am Immerwähren- den Reichstag hat man hier „Islamischen Wein“ und Pralinen serviert. Der liebevoll gestaltete Führer gibt köstlicheTipps für Regensburg und sein Umland und in- formiert über Kaffee- und Kuchenspezialitäten,Ambien- te, Ausstattung, Service und Betreiber der einzelnen Cafés. Dabei zeigt sich die bunte Vielfalt, Qualität und lange Tradition der Oberpfälzer Caféhauskultur. Die schönsten Cafés in Regensburg und Umgebung Der ultimative Liebeswahnsinn Karin van Tholen /Carola Kupfer In Love with Regensburg Ein charmanter Stadtführer für Frauen 1.Auflage 2016, 224 Seiten, Format 11,5 x 18,5 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-86646-334-9 Preis: 14,90 EUR Christine Riedl-Valder Die schönsten Cafés in Regensburg und Umgebung 1.Auflage 2017, 184 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, durchgehend farbig, Broschur ISBN 978-3-86646-351-6 Preis: 17,90 EUR Ein charmanter Stadtführer für Frauen

37 Romanze NEU Lieferbar ab Mitte Juli 2018 Stephi Greger Ratschkathl Eine Freiluft-Romanze aus der Oberpfalz 1.Auflage 2018, ca. 200 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Broschur ISBN 978-3-95587-060-7 Preis: 14,90 EUR S issi will die Welt erobern – aber dazu muss sie zuerst einmal raus aus dem verschlafenen bayrischen Nest, in dem sie aufgewachsen ist. Den neuen Job bei dem angesagten Lifestylemagazin RATSCHKATHL so gut wie in der Tasche, bietet ihr Regens- burg die Chance, endlich mutig zu sein und ihre neugewon- nene Freiheit zu genießen. Zumindest so lange, bis sich eine wohlbekannte Stimme in ihr Herz schleicht und ihr neues Le- bensmotto in Gefahr bringt … Denn Philipp ist all das, was Sissi gerade nicht gebrauchen kann: schonungslos, vertraut und verdammt erwachsen geworden.

DassTräume allerdings auch in der Stadt zerplatzen können, ist eines der Dinge, die Sissi schneller lernen muss, als ihr lieb ist. Stephanie Greger wurde im Ok- tober 1988 im oberpfälzischen Kemnath geboren. Sie lebt bis heute in einem kleinen Ort an der fränkischen Grenze der Oberpfalz, der schon oft Inspira- tionsquelle für die eine oder an- dere ihrer Geschichten war. Beim Schreibwettbewerb Lit.Love belegte sie mit ih- rer Kurzgeschichte „Samstag, der Vierzehnte“ den ersten Platz. Die Erzählung wurde in der Februar- Ausgabe der Zeitschrift „jolie" veröffentlicht. Zur Autorin »Das Spannendste, was ich in Königs- kron je erlebt habe? Dass sich der Rentenbescheid meiner Oma zu mir verirrt hat.« Elisabeth Schmid, 27 Lebensziel: Auswandern Ratschkathl Eine Freiluft-Romanze aus der Oberpfalz

38 Unser Regensburg Bereits seit Ende der 50er Jahre ist Otmar Fritz leiden- schaftlicher Hobby-Fotograf. Eines seiner liebsten Mo- tive: die Domstadt Regensburg! Schon während seiner Schulzeit entstanden so beeindruckende Aufnahmen, die nicht nur den Wandel der heutigen Welterbestadt dokumentieren, sondern vor allem den Betrachter mit- nehmen in eine längst vergangene Zeit mit so man- chem Regensburger Wahrzeichen, das heute aus dem Stadtbild völlig verschwunden ist.Von den Radifrauen am Krauterermarkt über die Fischer am Donauufer, von der Steinernen Brücke zum alten Jahnstadion – der vor- liegende Band lädt den Leser ein auf einen nostalgi- schen Spaziergang durch die historische Domstadt. Da- bei werden nicht nur Kindheitserinnerungen wach, auch die Spuren der eigenen Eltern und Großeltern werden wieder lebendig.

Otmar Fritz Regensburg Ein Stadtspaziergang in historischen Fotos 1.Auflage 2018, 112 Seiten, Format 24 x 20 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-86646-365-3 Preis: 19,90 EUR Faszinierende Farbfotos: Entdecken Sie das Regensburg der 60er und 70er Jahre! Über 6000 historische Ansichtskar- ten umfasst die Sammlung des Re- gensburgers Peter Milic. Die 200 schönsten werden in diesem Band vorgestellt und lassen die Zeit um 1900 lebendig werden. Im zweiten Band der Reihe „Re- gensburg in historischen Bildern“ stehen einzelne Gebäude im Fokus, erzählen ihre Geschichte und lassen die historischen Mauern derWelter- bestadt lebendig werden. Julia Knoll / Peter Milic Regensburg in historischen Bildern, Band 1 Straßen, Gassen und Plätze auf Ansichtskarten 1.Auflage 2015, 128 Seiten, Format 22 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-86646-324-0 Preis: 14,90 EUR Julia Knoll / Peter Milic Regensburg in historischen Bildern, Band 2 Gebäude und Bauwerke auf Ansichtskarten 1.Auflage 2016, 136 Seiten, Format 22 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-86646-346-2 Preis: 14,90 EUR Die Beiträge dieses Bands sind die Zusammenfassung der Serie „Zeit- reise“, die seit Oktober 2013 im Kulturjournal Regensburg erscheint und jeweils Monat für Monat eine historische Postkarte oder eine alte Fotografie mit einer Aufnahme jüngsten Datums vergleicht.Aufge- nommen natürlich aus demselben Blickwinkel, den seinerzeit auch der historische Fotograf wählte. Peter Lang Regensburg gestern und heute 1.Auflage 2017, 168 Seiten, Format 17 x 24 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-86646-352-3 Preis: 19,90 EUR Die Serie „Zeitreise“ aus dem Kulturjournal Regensburg Karl und Peter Bauer Regensburg Kunst-, Kultur- und Alltagsgeschichte 6.Auflage, 1088 Seiten, Format 17 x 24 cm, mit zahlreichen s/w-Abbildungen, Hardcover mit Schutzumschlag ISBN 978-3-86646-300-4 Preis: 49,90 EUR Karl Bauers populäres Buch über Regensburg in Geschichte, Kunst, Kultur und Brauchtum gilt als das Standardwerk der 2000-jährigen Donaustadt. 1962 zum erstenmal erschienen, wurde es immer wieder überarbeitet, verbessert und erwei- tert und brachte es seitdem zu fünf Auflagen mit insgesamt 32.000 Exemplaren. Über fast jede Straße, jedes historisch interessante Ge- bäude und jede Persönlichkeit der Regensburger Geschichte weiß der Autor zu berichten. Ein Buch so- wohl zum Schmökern als auch ein unverzichtbares Nachschlagewerk. Eine spannende Reise durch die Ge- filde der Denkmalschützer, Sanierer, Planer und Ingenieure.Wie ambitio- niert die Instandsetzung der Stei- nernen Brücke im 21. Jahrhundert wirklich war, erschließt sich erst in den fachlichen Details – vom Erhalt und Schutz der alten Pfeiler und Bö- gen bis zur Gestaltung der neuen Oberfläche.

Stadt Regensburg (Hg.) Die Steinerne Brücke – 2010 bis 2018 Denkmalgerechte Sanierung des Regensburger Wahrzeichens 1.Auflage 2018, 248 Seiten, Format 21,5 x 21,5 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-86646-366-0 Preis: 19,90 EUR NEU

39 Regensburger Almanach 2017 ISBN 978-3-86646-359-2 Preis: 29,90 EUR Regensburger Almanach 2016 ISBN 978-3-86646-345-5 Preis: 29,90 EUR Regensburger Almanach 2015 ISBN 978-3-86646-317-2 Preis: 29,90 EUR Restexemplare folgender Jahrgänge sind zum Sonderpreis von 5,– EUR erhältlich: Regensburger Almanach 2014 ISBN 978-3-86646-303-5 früher: 29,90 EUR Regensburger Almanach 2005 ISBN 978-3-934863-40-8 früher: 20,50 EUR Das war Regensburg 1998 ISBN 978-3-931904-47-0 früher: 20,50 EUR Regensburger Almanach 1998 ISBN 978-3-927529-26-7 früher: 20,50 EUR Regensburger Almanach 1997 ISBN 978-3-927529-25-0 früher: 20,50 EUR Regensburger Almanach 1996 ISBN 978-3-927529-24-3 früher: 20,50 EUR Regensburger Almanach 1994 ISBN 978-3-927529-22-9 früher: 20,50 EUR Ältere Jahrgänge: Was für ein Jahr liegt hinter dem SSV Jahn Regensburg! Am 30. Mai 2017 erreichte die Jahnelf einen nicht für möglich gehaltenen Erfolg. Fast exakt 365Tage nach dem direktenWiederaufstieg in die 3. Liga schaffte die Mann- schaft den Durchmarsch in die 2. Bundesliga – ein kleines Fußballwunder und der wohl größte Tag in der langen Jahn-Historie.

Dieses Buch erzählt die Geschichten rund um die hoch- emotionalenTage derAufstiegsrelegation gegen denTSV 1860 München. In einer 70-seitigen Bilderstrecke werden dafür nicht nur intime und bisher unveröffentlichte Ein- blicke gewährt, auch einige der Protagonisten kommen zu Wort und schildern ihre ganz eigenen Erlebnisse rund um diese besonderen Tage in ihrem fußballerischen Leben. Gleichzeitig liefert „Das Jahn Jahr 2017“ aber auch eine historische Einordnung des 30. Mai sowie eine Bestands- aufnahme, in der andere Klubbereiche beleuchtet wer- den. Sei es das soziale Engagement im Rahmen von „Jahn Sozial: Brücken für Regensburg“ oder die Nach- wuchsarbeit im vom DFB anerkannten Nachwuchsleis- tungszentrum Jahnschmiede. Denn der SSV Jahn von 2017 ist auch über den Sport hinaus ein ambitionierter, bodenständiger und glaubwürdiger Botschafter für Re- gensburg und Ostbayern.

Das Jahn Jahr 2017: Sensationsaufstieg für Regensburg und Ostbayern SSV Jahn Regensburg (Hg.) Das Jahn Jahr 2017 Sensationsaufstieg für Regensburg und Ostbayern 1.Auflage 2017, 120 Seiten, Format 22,5 x 25,5 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-86646-364-6 Preis: 19,95 EUR 50 Jahre REGENSBURGER ALMANACH NEU Lieferbar ab Mitte Oktober 2018 E in echter 68er? Auch wenn der Regensburger Almanach 2018 sein 50. Erscheinungsjubiläum feiert: So richtig re- bellisch und umstürzlerisch war er nie.Vielmehr ist er Be- obachter, dokumentarisch-leger, objektiv-subjektiv, kritisch- wohlwollend, geschichtlich-gegenwärtig, ein zuverlässiger Be- gleiter durch ein Jahr Regensburg.AlsAlmanach versteht er sich als eine Variante des schriftlichen Gedächtnisses der Stadt und ihrer Gesellschaft. Nicht das flüchtige Tagesgeschehen interes- siert, sondern das, was wurde und bleibt und das, was hätte bleiben sollen und hätte werden können und leider nicht ge- blieben und leider nicht geworden ist. Nach 50 Jahren Auf und Ab fragt sich der Almanach diesmal selbstkritisch, ob es denn so etwas unzeitgemäß Zeitgemäßes überhaupt (noch) braucht? Um seiner Unentbehrlichkeit willen: Neben Rückschau undAus- blick auf sich selbst sind auch in dieser Ausgabe wichtige The- men aus Gesellschaft, Stadtentwicklung, Sport, Geschichte, Kunst, Musik, Literatur und Theater festgehalten und werden Menschen und Ereignisse gewürdigt.

Peter Morsbach (Hg.) Regensburger Almanach 2018 – 50 Jahre Regensburger Almanach 1.Auflage 2018, ca. 250 Seiten, Format 22 x 20,5 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-86646-370-7 Preis: 29,90 EUR Altbewährt – neu gestaltet Der Regensburger Almanach 2018 mit neuem Layout

Eine Fundgrube für alle Ansichtskartensammler! 40 Zeitgeschichte Reise in die alte Heimat Schlesien Reise in die alte Heimat in 1000 Bildern ISBN 978-3-86646-096-6 Preis 19,90 EUR Pommern Reise in die alte Heimat in 1000 Bildern ISBN 978-3-86646-095-9 Preis 19,90 EUR Ostpreußen Reise in die alte Heimat in 1000 Bildern ISBN 978-3-86646-094-2 Preis 19,90 EUR Auf jeweils 1000 histori- schen Bildern, Fotos und Postkarten erschließen sich dem Leser die unbeschreib- lichen Schönheiten der „al- ten Heimat“.

Begeben Sie sich in fast ver- gessene Teile des einstigen Deutschlands und entdecken Sie Landschaften, Menschen und Kultur wie sie einst waren. Momente voller Nos- talgie und gefühlvoller Erin- nerung sind Ihnen garan- tiert! Messerschmitt- Giganten und der Fliegerhorst Regensburg-Obertraubling 1936–1945 2.Auflage 2016, 280 Seiten, Format 21 x 28 cm, zahlreiche Schwarz-Weiß- Abbildungen, Hardcover ISBN 978-3-86646-336-3 Preis: 29,90 EUR Luftangriffe auf Regensburg Die Messerschmitt-Werke und Regensburg im Fadenkreuz alliierter Bomber 1939 – 1945 2.Auflage 2015, 254 Seiten, Format 21 x 28 cm, zahlreiche Schwarz-Weiß- Abbildungen, Hardcover ISBN 978-3-86646-310-3 Preis 19,90 EUR Die Messerschmitt- Werke im Zweiten Weltkrieg 3.Auflage, 232 Seiten, Format 17 x 24 cm, zahlreiche Schwarz- Weiß-Abbildungen, Hardcover ISBN: 978-3-931904-38-8 Preis: 20,50 EUR Auf der Grundlage zahlrei- cher Berichte von Zeitzeu- gen und der amerikani- schen Kriegstagebücher entstanden, enthält das Buch viele bislang noch unbekannte Details und Hintergrundinformationen sowie Fotos, u.a. aus den Beständen des amerikani- schen Nationalarchivs in Washington.

Rainer Ostermann Kriegsende in der Oberpfalz Ein historisches Tagebuch 2.Auflage 2015, 192 S., Format 17 x 24 cm, zahlreiche s/w-Abbildungen, Hardcover ISBN: 978-3-86646-315-8 Preis: 19,90 EUR Das Buch schildert in über 70 Beiträgen, wie sich die letzten Kriegstage in der Oberpfalz abgespielt haben, angefangen von den Hin- richtungen derWiderstands- gegner im KZ Flossenbürg bis hin zur kampflosen Über- gabe der Stadt Regensburg. Schockierende Schilderun- gen von Augenzeugen! German Vogelsang (Hg.) Sie kommen!

Die letzten Kriegstage in der Oberpfalz 1945 1.Auflage 2015, 160 S. Format 22 x 27,5 cm, zahlreiche s/w-Abbildungen, Hardcover ISBN 978-3-95587-008-9 Preis: 19,95 EUR Der Amberger Klaus Schriml hat in jahrelangen akribischen Forschungsar- beiten das Geschehen auf dem geschickt versteckten Flugplatz nachgezeichnet. In seinem Erstlingswerk zeigt der Autor fachlich fundiert die Bedeutung die- ser Einrichtung für die NS- Kriegsmaschinerie auf. Klaus Schriml Im Fadenkreuz der Alliierten Die Wahrheit über den geheimen Flugplatz Amberg-Schafhof 2.Auflage 2018, 144 S., Format 21 x 28 cm, zahlreiche s/w-Abbildungen, Broschur ISBN 978-3-95587-064-5 Preis: 19,90 EUR 1940 in Passau geboren, schildert Rupert Berndl aus der Sicht eines Kindes die Zeit der letzten Kriegsjahre bis hin zur Währungsre- form 1948. Zum besseren Verständnis der allgemei- nen Lebensumstände in diesem Zeitraum be- schreibt er aber auch die jeweiligen politischen und geschichtlichen Gegeben- heiten und Hintergründe. Rupert Berndl Bombenalarm und Care-Pakete Kindheit von 1943 bis 1948 in Passau 1.Auflage 2016, 136 S., Format 13,5 x 20,5 cm, zahlreiche s/w-Abbildungen, Hardcover ISBN 978-3-86646-755-2 Preis: 14,90 EUR

D ie größte Katastrophe, die Regensburg in seiner neuzeitlichen Geschichte jemals ge- troffen hat, fand am 17. August 1943 statt. Innerhalb von 22 Minuten waren an diesem Tag 402 Tote durch einen schweren Luftangriff zu be- klagen. Unter den Toten befanden sich zahlreiche Lehrlinge des Messerschmitt-Werks in Prüfening. Mit diesem Buch zum 75. Jahrestag (17. August 2018), soll an die Opfer dieses Luftangriffs erinnert und gedacht werden. Ein Blutbad, dass eigentlich hätte verhindert werden können, ja verhindert wer- den müssen. Die Werkleitung der Messerschmitt GmbH Regensburg war aber nicht im Stande, Kon- sequenzen aus dem Luftangriff auf dieWiener Neu- städter Flugzeugwerke vier Tage vorher zu ziehen, obwohl alle Details der Werkführung bekannt wa- ren. In Regensburg durften die rund 4.500 Mitar- beiter in den Mittagsstunden des 17.August 1943, als die Luftschutzsirenen ertönten, das Werkgelän- de nicht verlassen und waren damit mehr oder we- 41 Messerschmitt-Giganten Die Messerschmitt-Giganten waren die Flugzeuge im Zweiten Weltkrieg, mit denen es erstmals in der Geschichte der Luftfahrt möglich war, schwere Geschütze, Lastkraft- wagen und Panzer auf dem Luftweg zu transportieren. Sie überragten alle anderen Flugzeuge der Deutschen Luftwaffe und wa- ren von 1941 an bis fast zum Kriegsende im Einsatz. Untrennbar mit ihnen verbunden ist die Geschichte des Fliegerhorstes Regens- burg-Obertraubling.

Luftangriffe auf Regensburg Mit zahlreichen bisher unveröffentlichten Fotos schildert derAutor die Geschichte der Bombenangriffe auf die kriegswichtigen In- dustrieanlagen im Großraum Regensburg in den Jahren 1939 bis 1945. Hauptangriffsziel waren die Messerschmittwerke in Regens- burg-Prüfening und im heutigen Neutraub- ling. Später wurden auch die Bahnhofsan- lagen und das Hafengelände bombardiert und die Regensburger Altstadt sowie die dort lebende Zivilbevölkerung zum Teil schwer in Mitleidenschaft gezogen. Die Messerschmitt-Werke im Zweiten Weltkrieg Am Beispiel der Regensburger Messer- schmitt-Werke wird im vorliegenden Band eine ebenso aufregende wie aufwändige Dokumentation der deutschen Rüstungsin- dustrie des Zweiten Weltkriegs vorgelegt. Dem Autor ist nach jahrelangen Forschun- gen, Interviews mit Zeitzeugen und mit bis- lang unbekanntem Fotomaterial eine ein- dringliche Dokumentation eines bedeuten- den Kapitels der deutschen Luftfahrtge- schichte gelungen.

Me 109 Bis heute legendär gilt sie als DAS Jagdflug- zeug der Deutschen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg. Das Buch vermittelt einen Über- blick zu Produktion und Einsatz der Me 109. Bei Beginn des Zweiten Weltkrieges war die Me 109 der Standardjäger der Luftwaffe und sorgte mit ihren überlegenen Flugleistungen für die Luftherrschaft an allen Fronten. Seltene und zumTeil bisher unveröffentlichte Berichte, Fotos und Dokumente vermitteln dem Leser einen intensiven Eindruck über das damalige Zeitgeschehen.

Sperrfeuer Die letzten zur Verfügung stehenden Zeit- zeugen des Zweiten Weltkrieges wurden vom Autor zum damaligen Geschehen be- fragt. Das Dritte Reich berief sich auf eine Notdienstverordnung vom 15. Oktober 1938. Im Rahmen dieser Verordnung erfolg- te „die Heranziehung von Schülern zum Kriegshilfseinsatz der deutschen Jugend in der Luftwaffe“. Zu den Geschützbedienun- gen rund um Regensburg gehörten wenige reguläre Luftwaffensoldaten, über 400 Flak- helfer, die durch zahlreiche russische hilfs- willige Kriegsgefangene (Hiwis) unterstützt wurden.

Sperrfeuer Die Regensburger Flakhelfer 1.Auflage 2017, 144 S. Format 17 x 24 cm, zahlreiche Schwarz-Weiß- Abbildungen, Broschur ISBN 978-3-86646-357-8 Preis 19,90 EUR Me 109 Produktion und Einsatz 1.Auflage 2017, 312 S., Format 21 x 28 cm, zahlreiche Schwarz-Weiß- Abbildungen, Hardcover ISBN 978-3-86646-356-1 Preis 29,90 EUR Peter Schmoll Regensburg – Die Katastrophe vom 17. August 1943 1.Auflage 2018, ca. 120 Seiten, Format 17 x 24 cm, s/w bebildert, Broschur ISBN 978-3-86646-369-1 Preis: 19,90 EUR Peter Schmoll, Jahrgang 1952, befasst sich seit 1973 mit dem Thema Messerschmitt Flugzeug- produktion und Luftan- griffe auf Regensburg. Anstoß dazu war ein Zeitungsartikel in der MZ, der zum 30. Jahrestag des schweren Luftangriffs auf das Messerschmitt-Werk in Regensburg erschienen war.

Zum Autor Regensburg am 17. August 1943: 22 Minuten. 402 Tote. niger schutzlos den dann fallenden Bomben aus- geliefert … Dem Autor ist es gelungen, eine große Anzahl bis- her unveröffentlichter Fotos, Dokumente und Be- richte von diesem verhängnisvollenTag zu erhalten, welche die Grundlage zu diesem Buch bildeten. NEU Lieferbar ab Mitte Juli 2018 Mit zahlreichen bislang unveröffentlichten Zeitdokumenten

42 Das größte zusammenhängende Waldgebiet Mit- teleuropas, das sich von Oberfranken bis nach Österreich erstreckt, ist eine wahre Schatzkammer mit zerklüfteten Gipfeln, nordisch anmutenden Hochflächen, dunklen Mooren,Weihern sowie zahl- reichen bedrohten Pflanzen- und Tierarten. Berndt Fischer Das Grüne Dach Europas Eines der letzten Naturparadiese auf dem Alten Kontinent 144 S., Format 27 x 24 cm, mit 200 Abbildungen, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-935719-85-8 früher: 24,95 EUR Neuer Preis: 19,90 EUR Mit seinen 1456 Metern ist der Arber, der „König des Bayerwaldes", der höchste Berg des bayerisch- böhmischen Grenzgebirges. Das Buch zeigt eine Fülle an spektakulären Natureindrücken, sommers wie winters.

Als Erster der großen Beutegreifer neben Wolf und Bär lebt der Luchs wieder in unseren Wäldern. Na- hezu zeitgleich mit seiner Rückkehr entflammte er- neut die alte Diskussion über dieses schöne Tier mit dem charakteristischen Stummelschwanz, den Pin- selohren sowie dem gefleckten Fell. Günter Moser / Bernhard Setzwein Im Arberland Rund um den König des Bayerwaldes 128 Seiten, Format 27 x 24 cm, mit 190 Farbbildern, Hardcover ISBN 978-3-935719-75-9 früher: 24,95 EUR Marco Heurich / Karl Friedrich Sinner Der Luchs Die Rückkehr der Pinselohren 140 Seiten, Format 26 x 24 cm, mit 190 farbigen Abbildungen, Hardcover ISBN 978-3-935719-66-7 früher: 24,95 EUR Neuer Preis: 19,90 EUR Neuer Preis: 19,90 EUR F ast 30 Jahre ist es her, dass der Bau der Wiederaufarbeitungsanlage Wa- ckersdorf gestoppt wurde. Das Buch „Hans Schuierer – Der Held des Wi- derstands gegen die WAA in der Oberpfalz“ und der Kinofilm „Wackers- dorf“ machen noch einmal dieVorgänge imTaxöldener Forst lebendig, die eine ganze Region in Aufruhr versetzten.

Wer ist dieser Mann, der mit seinen entschlossenen Mitstreitern erfolgreich ein gigantisches Atomprojekt im Herzen der Oberpfalz verhinderte? Heute ist Hans Schuierer mit seinem konsequenten Eintreten für Heimat, Recht und Freiheit ein Vorbild für Generationen. NEU Oskar Duschinger Hans Schuierer – Der Held des Widerstands gegen die WAA in der Oberpfalz 1.Auflage 2018, ca. 400 Seiten, Format 17 x 24 cm, s/w bebildert, Hardcover ISBN 978-3-95587-063-8 Preis: 19,90 EUR Lieferbar ab Mitte Oktober 2018 Oskar Duschinger, geb. 1959 in Münchshofen im Landkreis Schwandorf. Lehramtsstudium an der Universität Regensburg (Geschichte, Germanistik und Sport). Für zahlreiche Kommentare, Berichte und Reportagen erlebte der Autor die Geschehnisse rund um die WAA vor Ort mit.

30 Jahre später forschte der Autor wieder in den Ar- chiven, unterhielt sich mit Zeitzeugen und führte zahlreiche Gespräche mit der Symbolfigur des friedlichen Widerstandes gegen die WAA. Zum Autor »Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!« (Bertolt Brecht)

43 Heimatgeschichte Ganz fern von den Zentren der Macht, des Welthandels und der Schwerindustrie hatten sich im Bayerischen Wald und im Böhmer- wald lange Zeit Zeugnisse einer alten bäu- erlichen und gewerblichenWelt erhalten, die dem Atem des natürlichen Tages- und Jah- resablaufs gehorchte. Als sich in einem größeren Europa die Gren- zen öffneten, wandelte sich dieseWelt rapide. In diesem Buch wird der alten Zeit des lange geteilten Mittelgebirgslandes in Bildzeug- nissen nachgespürt.Von Cham bis Obernzell und von Eisenstein bisAußergefild und Pra- chatitz spannt sich das Panorama der Foto- grafien. Erst der genaue Blick auf das, was war, öffnet den Blick auf die gewaltigenVer- änderungen, die sich eingestellt haben. Auch in früherer Zeit haben Kinder gelacht und gespielt, Menschen geliebt, gefeiert und Freude an der Arbeit gehabt. Vor den Sorgen des Alltags, vor Mangel, Unglück, Streit und Not dürfen wir aber nicht die Augen verschließen. Bauernhäuser aus „Hoiz und Stoa“, bäuerlicheArbeit und vor allem die Bildnisse vieler Menschen „in ih- rer Welt“ sind in diesem Band zu finden. Aus manch alten Photographien, die aus dem ganzen BayerischenWald zusammen- getragen wurden, spricht ungewollt histo- rische Wirklichkeit. Martin Ortmeier, ein Kenner der Hauslandschaften, der Alltags- geschichte und der Menschen des Bayeri- schen Waldes, hat die Bilder vergangener Zeit zum Sprechen gebracht.

Martin Ortmeier Herent und drent Alte Bilder aus dem Bayerischen Wald und dem Böhmerwald 2.Auflage 2018, 160 S., Format 26 x 21 cm, mit 160 Schwarz-Weiß-Abbildungen, Hardcover ISBN 978-3-95587-061-4 Preis: 18,90 EUR Martin Ortmeier Schee is gwen, owa hirt Alte Bilder aus dem Bayerischen Wald 5.Auflage 2018, 128 S., Format 26 x 21 cm, mit 110 Schwarz-Weiß-Bildern, Hardcover ISBN 978-3-95587-062-1 Preis: 16,90 EUR Dr. Martin Ortmeier, *Passau 1955; Studi- um der Kunstgeschichte, Germanistik und Theoretischen Linguistik in Regensburg und München. Dissertation über den „Primitivis- mus moderner Malerei“ 1983, 1983/84 Wis- senschaftlicher Mitarbeiter an den Bischöf- lichen Kunstsammlungen in Regensburg; seit 1984 Leiter der Niederbayerischen Frei- lichtmuseen Finsterau und Massing, Präsi- dent des Kunstvereins Passau, Ofenbauer und Schriftsteller; Veröffentlichungen über die Kunst der Moderne, Bauernhäuser in Niederbayern und Südböhmen, Geschichte des Lebens und Wirtschaftens der Menschen in Ostbaiern Zum Autor E in Trupp Zimmerleute hoch oben im Gebälk ei- nes Dachstuhls, Männer beim Löschen einer ver- heerenden Brandstatt, Holzhauer im Forst. Der- gleichen hat die Landphotographen bewogen, ihre Kamera aufzustellen, eine frische Glasplatte einzule- gen und das Ereignis für die Ewigkeit – oder doch für eine gewisse Dauer im Lichtbild festzuhalten.

Aber wer hat die Frauen bei ihrer Arbeit gesehen? Wenn sie am frühen Morgen in den Stall gegangen sind das Vieh zu melken, wie sie den Waschkessel vorgeheizt haben, damit heißes Wasser bereit war, wenn ein Waschtag beginnen sollte. Einige Bilder gibt es dennoch. Sie zeigen Frauen, die ihre Arbeit tun in Haus und Familie – und auch Männerarbeit. Ernst schauen sie aus den Bildern, hier in Ostbaiern, dem bäuerlichen Land südlich und nördlich der Donau, von Stephansposching bis Wesenufer, von Viechtach bis Simbach.

Nicht jede alte Photographie „von seinerzeit“ gibt ihr Geheimnis preis.Aber einiges konnte der Autor Martin Ortmeier noch erfragen, manches war in denArchiven zu ermitteln. Dem aufmerksamen Be- trachter erzählen die Bilder aus längst vergangenen Zeiten. Details geben Hinweise auf Ort und Zeit, Anekdoten rufen das Leben zurück. NEU Martin Ortmeier Seinerzeit auf dem Land Alte Bilder von Frauenalltag und Männerwelt in Ostbaiern 1.Auflage 2018, ca. 160 Seiten, Format 26 x 21 cm, s/w bebildert, Hardcover ISBN 978-3-95587-736-1 Preis: 19,90 EUR Lieferbar ab Mitte Oktober 2018 Alte Bilder von Frauenalltag und Männerwelt in Ostbaiern

44 Erinnerungen an das alte Oberpflälzer Handwerk, an die alltäglichen Arbeiten des Haushalts, an die typi- sche Kleidung, die ersten Dampfmaschinen, Eisen- bahnen, Bulldogs, Motorräder und Autos. Und dazu gibt es noch einen Einblick insVereinswesen vergan- gener Jahrzehnte, von der Feuerwehr, dem Trachten- verein und dem Sportverein bis zur Theatergruppe. Birgit Angerer / Ralf Heimrath (Hg.) No wos vo fröiha Ein Rückblick mit alten Fotos aus der Oberpfalz 2.Auflage, 128 Seiten, Format 26 x 21 cm, mit 120 Schwarz-Weiß-Bildern, Hardcover ISBN 978-3-935719-22-3 Preis: 16,90 EUR Birgit Angerer / Ralf Heimrath (Hg.) Woaßt as no?

Fotografische Erinnerungen aus der Oberpfalz 3.Auflage, 128 Seiten, Format 26 x 21 cm, mit 120 Schwarz-Weiß-Bildern, Hardcover ISBN 978-3-935719-15-5 Preis: 16,90 EUR Sieben Kapitel beleuchten das Alltagsleben in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts anhand von Schwarz-Weiß-Aufnahmen und wecken bei denAl- ten lebhafte Erinnerungen und bei den Jungen gro- ßes Interesse an der bäuerlichen Kultur der „Stoa- pfalz“. Birgit Angerer / Ralf Heimrath (Hg.) Wöi’s gwen is Landleben in der Oberpfalz in Fotos von 1900–1960 7.Auflage, 128 Seiten, Format 26 x 21 cm, mit 114 Schwarz-Weiß-Bildern, Hardcover ISBN 978-3-924350-99-4 Preis: 16,90 EUR Das Buch enthält Zeitdokumente zu oberpfälzer Landwirtschaft, Handwerk, Handel, Bergbau, Indus- trie, Geschichte undTraditionen aus acht Jahrzehn- ten bis zum Jahr 1960.

Den Charakter-Menschen ei- nes Dorfes war der Fotograf Stefan Winkelhöfer auf der Spur. Selbst zugezogen, wollte er mehr sein als nur „Siedler“ und erfahren, was ein Dorf zur Heimat macht. Auf vielen Streifzügen begegnete er den „Dörflern“ und hat sie in ih- ren Lebensräumen portrai- tiert. Entstanden sind stille und würdige Aufnahmen, die einem Dorf sein Gesicht zu- rückgeben. Stefan Winkelhöfer / Harald Grill Gesichter eines Dorfes Menschen und Dorf im Wandel der Zeit 2.Auflage, 104 Seiten, Format 27 x 24 cm, mit 52 farbigen Bildern, Hardcover ISBN 978-3-935719-61-2 früher: 24,80 EUR Das Buch nimmt den Leser mit zu 57 Gnadenstätten der Oberpfalz. Dabei wird deut- lich, warum Pilgern eine Re- naissance erlebt, ist es doch eine Mischung aus Jenseits- schau und Diesseitsfreude – ein Spiegelbild altbayerischer Lebensart.

Bernhard Setzwein / Günter Moser Heilige Berge – Heilige Quellen Wallfahrtsstätten in der Oberpfalz 144 Seiten, Format 27 x 24 cm, mit rund 320 farbigen Fotos, Hardcover ISBN 978-3-935719-96-4 früher: 24,95 EUR Günter Moser / Bernhard Setzwein Die Oberpfalz Weites Land, weite Blicke 2.Auflage, 176 Seiten, Format 27 x 24 cm, mit 240 Farbbildern, Hardcover ISBN 978-3-935719-88-9 früher: 29,95 EUR Ob vom Habsberg auf die Kuppenalb des Juras oder vom Hochfels bei Stadlern hi- nein ins Böhmische, ob vom Rossberg bei Chamerau auf Hohenbogen und Kaitersberg oder vom Vulkankegel des Rauhen Kulms hinunter auf Kloster Speinshart:Aussichts- türme und Berge, ja manch- mal nur Hügel, von wo aus man weite Blicke schweifen lassen kann, hat die Ober- pfalz in Hülle und Fülle. Moser / Setzwein / Conrad Oberpfälzer Burgen Eine Reise zu den Zeugen der Vergangenheit 2.Auflage, 140 Seiten, Format 27 x 24 cm, mit 103 Farbbildern, Hardcover ISBN 978-3-935719-54-4 früher: 24,80 EUR 52 Burgen und Ruinen der Oberpfalz werden in diesem Bildband vorgestellt. Ange- fangen vom salierzeitlichen schlichten, aber umso trutzi- geren Wohnturm in Eber- mannsdorf, bis hin zu so mächtigen Anlagen wie Leuchtenberg, Flossenbürg oder Burglengenfeld.

Dieses Buch lädt zum Schau- en und Staunen ein und auch zur Spurensuche in der gan- zen Oberpfalz. Neuer Preis: 14,90 EUR Neuer Preis: 19,90 EUR Neuer Preis: 19,90 EUR Neuer Preis: 19,90 EUR Wer glaubt, dass Bauerngär- ten schon immer ein Bild der Idylle boten, irrt gewaltig. Der bäuerliche Gartenbau war ei- ne zusätzliche, harte Arbeit der tiefgläubigen Vorfahren. Die Gärten waren so konzi- piert, dass sie möglichst we- nig Arbeit verursachten. Am Beispiel der historisch ange- legten Gärten des Oberpfälzer Freilandmuseums Neusath- Perschen werden die alten Traditionen wieder lebendig.

Bettina Kraus / Günter Moser Kreuz, Birnbaum und Hollerstauern Oberpfälzer Bauerngärten und ihre Geschichte 128 Seiten, Format 27 x 24 cm, mit 52 farbigen Bildern, Hardcover ISBN 978-3-935719-81-0 früher: 24,95 EUR Neuer Preis: 14,90 EUR

45 ausende historischeAufnahmen und Hunderte vonAnsichtskarten seiner Hei- matstadt umfasst die Sammlung des Hemauer Hobby-Fotografen Hans Ernst. Die 600 schönsten Aufnahmen davon präsentierte er in einer sehr erfolgrei- chen Fotoausstellung, die in enger Zusammenarbeit mit dem Kulturverein „Kultur- stadel Hemau“ im Januar 2017 realisiert wurde. Ein Großteil dieser Aufnahmen werden in diesem Band vorgestellt. Die beeindruckenden Schwarz-Weiß-Fotogra- fien erlauben eine Zeitreise in das „alte Hemau“ und zeigen die Kleinstadt auf dem Tangrintel im Wandel der Zeit.

Die Oberpfalz zwischen Regensburg, Neumarkt und Schwandorf um 1800 in Bildern Mit Büchern die GESCHICHTE DER HEIMAT entdecken Museen der Stadt Regensburg: Karin Geiger und Sabine Tausch (Hg.) Historische Ortsansichten des Oberpfälzers Johann Georg Hämmerl (1770–1838) 1.Auflage 2016, 120 Seiten, Format 22,5 x 17,3 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-95587-033-1 Preis: 14,95 EUR Regenstauf – eine Chronik. Geschichte und Geschichten 280 Seiten, Format 21 x 28 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-86646-563-3 Preis: 29,– EUR Edmund Engl Eitlbrunn und seine Geschichte Acht Jahrhunderte Eitlbrunner Geschichte 1.Auflage 2017, 148 Seiten, Format 26 x 21 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-86646-349-3 Preis 19,90 EUR Stadt Auerbach (Hg.) 700 Jahre Stadt Auerbach Persönliche Perspektiven. Bürger skizzieren ihre Stadt 1.Auflage 2017, 320 Seiten, Format 24 x 30 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-95587-031-7 Preis 34,90 EUR Stefan Mirbeth, 1975 in Hemau geboren, kehrte nach dem Studium der Germanistik, der Politik- und Theaterwissenschaft in München zurück in seinen Heimatort und begleitete als Journalist und Verleger der Heimatzeitung „Tangrintler Nachrichten“ viele Jahre das alltägliche Leben auf dem Tangrintel. Als Stadtrat und Vorsitzender des Kulturstadels ist er zudem eng mit der Ge- genwart und der Geschichte Hemaus verbunden. Zu den Autoren Hans Ernst, Jahrgang 1952, ist gebürtiger He- mauer und leidenschaftlicher Fotograf. Die Liebe zu historischen Aufnahmen seiner Heimatstadt ist dabei genauso ausgeprägt wie die Sammellei- denschaft für alte Fotoapparate. Zahlreiche Mo- delle verschiedenster Hersteller nennt er sein Ei- gen, fast alle sind noch funktionstüchtig und ge- legentlich auch im Einsatz, wenn er in und um Hemau auf „Motivsuche“ geht. NEU Lieferbar ab Mitte Oktober 2018 Stefan Mirbeth / Hans Ernst Hemau in historischen Bildern 1.Auflage 2018, ca. 140 Seiten, Format 22 x 20,5 cm, s/w bebildert, Hardcover ISBN 978-3-86646-360-8 Preis: 19,90 EUR Hemau in historischen Bildern

46 Peter Heigl Sergeant Elvis Presley in Grafenwöhr (Zweisprachig: Deutsch und Englisch) 104 Seiten, Format 15 x 21 cm, mit 64 Schwarz-Weiß-Bildern, Broschur ISBN 978-3-935719-42-1 Preis: 11,80 EUR Wolfgang Benkhardt (Hg.) Theaterwunder Luisenburg 1.Auflage 2015, 144 Seiten, Format 27 x 24 cm, viele farbige Fotos, Hardcover ISBN 978-3-95587-018-8 Preis: 24,95 EUR Heiner Eichermüller / Martin Kempter Straßenbahn in Regensburg 1.Auflage 2015, 164 S., Format 21 x 28 cm, durchgehend farbig bebildert, Hardcover ISBN 978-3-86646-318-9 früher: 29,90 EUR Neuer Preis: 19,90 EUR Historische Nebenbahnen In der Oberpfalz und Niederbayern 120 S., Format 14,8 x 21 cm, farbig, Broschur ISBN 978-3-86646-556-5 früher: 19,95 EUR Neuer Preis: 14,90 EUR Walther Zeitler Eisenbahnen in Niederbayern und der Oberpfalz 2.Auflage, 384 Seiten, Format 22,5 x 26 cm, mit 195 z.T. farbigen Abbildungen, Hardcover ISBN 978-3-924350-61-1 Preis: 39,90 EUR Jasmin Beer / Klemens Unger (Hg.) Kleine Regensburger Münzgeschichte Münzen, Medaillen und Notgeld 1.Auflage 2016, 164 Seiten, Format 17 x 24 cm, durchgehend farbig, Hardcover ISBN 978-3-86646-136-9 früher: 39,90 EUR Erika Eichenseer/Adolf J. Eichenseer Oberpfälzer Weihnacht Ein Hausbuch von Kathrein bis Lichtmeß 10.Auflage 560 Seiten, Format 17 x 21 cm, Hardcover ISBN 978-3-931904-44-9 früher: 25,90 EUR Neuer Preis: 9,90 EUR Ludwig Thoma / Eugen Oker Heilige Nacht auf Oberpfälzisch Eine Weihnachtslegende von Ludwig Thoma 64 Seiten, Format 13,5 x 21 cm, Hardcover ISBN 978-3-931904-79-1 Preis: 6,95 EUR Rupert Berndl Der ganz normale Weihnachtsstress 160 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-89682-193-5 Preis: 12,90 EUR Adolf J. Eichenseer (Hg.) Liabes Kind, da hast mei Sach Bayerisch-böhmische Weihnachts-, Neujahrs- und Dreikönigslieder 96 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-934863-79-8 Preis: 11,90 EUR Adolf J. Eichenseer (Hg.) Da Engl is kumma Bayerisch-böhmische Advents- und Weihnachtslieder 96 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-934863-78-1 Preis: 11,90 EUR Pius Detterbeck Weihnacht Mundartgedichte und Geschichten 96 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover ISBN 978-3-89682-184-3 Preis: 11,90 EUR Neuer Preis: 9,90 EUR

47 Schmökern und Shoppen in Regensburg auf der zweiten RegensBUCH, Ihrer regionalen Buchmesse Wir san dabei! Kemmts vorbei, wir gfrein uns • AM 10. & 11. NOVEMBER 2018 IM DEGGINGER Auszug aus unserem Verlagsprogramm Katalog aller 0-Euro- Souvenirscheine ISBN 978-3-86646-165-9 Preis: 19,90 EUR Kleiner deutscher Münzkatalog ISBN 978-3-86646-160-4 Preis: 19,90 EUR Euro Münzkatalog ISBN 978-3-86646-163-5 Preis: 19,90 EUR Die 2-Euro-Münzen ISBN 978-3-86646-159-8 Preis: 19,90 EUR Die deutschen Münzen seit 1871 ISBN 978-3-86646-156-7 Preis: 29,90 EUR Handbuch Münzensammeln ISBN 978-3-86646-147-5 Preis: 13,90 EUR Handbuch zur Münzpflege ISBN 978-3-86646-566-4 Preis: 13,50 EUR Die deutschen Banknoten ab 1871 ISBN 978-3-86646-155-0 Preis: 34,90 EUR Deutsche Orden und Ehrenzeichen ISBN 978-3-86646-142-0 Preis: 34,90 EUR Deutsche Porzellanmarken ISBN 978-3-86646-013-3 Preis: 29,90 EUR

Buch- und Kunstverlag Oberpfalz, MZ-Buchverlag und SüdOst-Verlag sind Imprint-Verlage der Battenberg Gietl Verlag GmbH. Kontakt: Battenberg Gietl Verlag GmbH Pfälzer Straße 11 · D-93128 Regenstauf Telefon: 09402/9337-0 · Fax: 09402/9337-24 E-Mail: info@battenberg-gietl.de Das komplette Programm mit Leseproben finden Sie in unserem Online-Shop unter: www.battenberg-gietl.de Möchten Sie regelmäßig über Neuerscheinungen informiert werden? zweimal jährlich kostenlos zu.

Meine Bücher kaufe ich am liebsten bei: Ihr direkter Weg zu uns: Carola Faschingbauer (Vertrieb/Bestellannahme) Telefon: 09402/9337-22 · Telefax: 09402/9337-24 E-Mail: carola.faschingbauer@battenberg-gietl.de Michaela Boivin (Vertrieb/Remissionen) Telefon: 09402/9337-11 · Telefax: 09402/9337-24 E-Mail: michaela.boivin@battenberg-gietl.de Manuela Bonfissuto (Lektorat/Programmplanung/ Verlagsrepräsentantin Buchhandel Bayern) Telefon: 09402/9337-19 · Telefax: 09402/9337-24 E-Mail: manuela.bonfissuto@battenberg-gietl.de Verena Rösch (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) Telefon: 09402/9337-20 · Telefax: 09402/9337-24 E-Mail: verena.roesch@battenberg-gietl.de GEWINNSPIEL Mitmachen und gewinnen: Bücher im Wert von 50,– EUR (freie Auswahl aus unserem Bavarica-Sortiment) 1. Preis Tankgutschein im Wert von 100,– EUR Welche berühmte bayerische Dichterin hat die Autorin Annamirl Zuckerschnirl zu ihrem ersten Roman „Edelweiß & Steckerleis“ inspiriert? Frage: 2. Preis Bücher im Wert von 75,– EUR (freie Auswahl aus unserem Bavarica-Sortiment) Antwort mit der richtigen Lösung per Post an: Battenberg Gietl Verlag · Postfach 166 · 93122 Regenstauf oder senden Sie Ihre Lösung per Mail an: gewinnspiel@gietl-verlag.de Unter den richtigen Einsendungen verlosen wir die vorgestellten Gewinne. Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2018. Es gilt das Datum des Poststempels. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nicht von einer Bestellung abhängig. Allgemeine Gewinnspielservices sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Preis Bücher im Wert von 25,– EUR (freie Auswahl aus unserem Bavarica-Sortiment) 4. bis 20. Preis Danke für Ihr »Gefällt mir«! www.facebook.com/BattenbergGietlHeimat/ Gerne schicken wir Ihnen unser Magazin Bayernsbeste Seiten