Bretagne - DERPART

 
 
Bretagne - DERPART
Eingeschlossene Leistungen
 • Transfer von Donauwörth zum Flughafen München und zurück
 • Flüge mit Lufthansa von München nach Nantes und zurück in Economy Class                                        Bretagne –
 • Reisebegleitung durch die VHS Donauwörth
 • Busfahrten und Transfers vor Ort
 • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
                                                                                                            Wilde Küsten, idyllische
 • 7x Frühstück im Hotel
 • 7x Abendessen im Hotel oder Restaurant
 • Besichtigungen und Ausflüge laut Programm
                                                                                                                    Dörfer
 • Eintritte für Mont-Saint-Michel, Gauguin-Museum
 • Schifffahrten Brehat-Insel (ca. 45min) und zur Ile aux Moines (gesamt ca. 5h15min)                        04.08. – 11.08.2019
 • Deutschsprechende lokale Reiseleitung


 Nicht eingeschlossene Leistungen
 • Trinkgelder
 • Alles Ausgaben des persönlichen Bedarfs
 • Alle nicht genannten Leistungen
 • Zusätzlich Versicherungen
 • Eventuell anfallender Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der
    Programmerstellung noch nicht bekannt waren

                 Reisepreis € 1895,00 p.P. im Doppelzimmer
                                                                            EZ-Zuschlag € 369,00

 Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Diese muss bis 21 Tage vor Abreise erreicht sein.
 Ansonsten kann die Reise durch den Reisveranstalter abgesagt werden. Reiseveranstalter: Courier
 Reisen GmbH, Opernstraße 22, 95444 Bayreuth, Tel. 0921 8850, email: bayreuth@derpart.com




                  Ihr voraussichtlicher Reisebegleiter Helmut Bissinger:
                  „Als Reisejournalist habe ich nahezu hundert Länder dieser Welt intensiv bereist – und
                  dennoch die Begeisterung fürs Reisen nicht verloren. Im Gegenteil: Es ist das Interesse
                  an Menschen und Kulturen, die mich immer wieder anspornt, Neuland zu entdecken.
                  Nichtsdestotrotz macht es großen Spaß als Reisebegleiter mit Gleichgesinnten die
                  Eigenheiten und Schönheiten unserer Erde zu erleben. Das gemeinsame Erleben ist es
                  denn auch, das im Mittelpunkt dieser Reise in die Bretagne stehen soll.




 Opernstraße 22 95444 Bayreuth       Hauptstraße 58 91257 Pegnitz
 Tel. 0921 8850                      Tel. 09241 48130
 bayreuth@derpart.com                pegnitz@derpart.com
 www.derpart.com/bayreuth
 www.derpart.com/bayreuth/gruppenreisen

Bilder ©Atout France
Bretagne - DERPART
Bretagne – wilde Küsten,                      Meeres, das bei Flut den ganzen Berg umsäumt      Marine noch gegenwärtig sind, kennenlernen.      einem lokalen Restaurant ein zu welchem wir
                                                   zu einem einmaligen Erlebnis.                     Unsere Fahrt führt vorbei am Turm Tour           per Minizug fahren (Rückweg zu Fuß).
         idyllische Dörfer                         Abendessen    in    einem    Restaurant   und     Tanguy und dem Schloss aus der gallo-            Übernachtung     im    Quality   Hotel  La
                           Mit 2700 km             Übernachtung im Hotel Kyriad Prestige in Saint    römischen Zeit im 17. Jhd.. Anschließend         Marebaudiere-Vannes in Vannes
                           Küste ist die           Malo                                              verlassen wir Brest und fahren weiter nach
                           Bretagne eine                                                             Süden über Plougastel bis nach Quimper dem       Tag 7, Samstag 10.08.2019, Vannes – Golf
                            Maritimregion          Tag 3, Dienstag 06.08.2019, Saint Malo –          Endpunkt unserer heutigen Etappe.                du Morbihan – Nantes
                           gesäumt von             Cap Fréhel – Paimpol – Bréhat Inseln –            Abendessen und Übernachtung im Hotel             Den Vormittag nutzen wir zur Entdeckung des
                             zauberhafter          Perros Guirec                                     Brithotel le Kerodet in der Nähe von Quimper     Golfes du Morbihan, dem „kleinen Meer“, das
                               Landschaft          Nach dem Frühstück setzen wir unsere                                                               von unzähligen Inseln übersät ist. Per Schiff
                           und wunder-             Rundreise fort in Richtung der so genannten       Tag 5, Donnerstag 08.08.2019: Quimper –          geht es zur schönen Iles aux Moines, die
                                  schönen          Smaragd-Küste (Côte d’Emeraude). Über Saint       Douarnenez – Pointe du Raz – Quimper             bedingt durch das milde Klima mit einer
Inseln. Nirgendwo sonst kann man so                Briac und Saint Cast erreichen wir Cap Frehel,    Am     Vormittag                                 üppigen Vegetation aufwartet. Wieder zurück
viele Besonderheiten entdecken: steile             ein tolles Granitkap im Meer, welches die         besichtigen wir                                  an Land fahren wir nach Nantes. Nantes hat vor
Felsküsten, feine Sandstrände aber auch            Smaragd-Küste beherrscht und ohne Zweifel         Quimper. Diese                                   kurzem eine beachtliche Renovierung erfahren:
pittoreske Altstädte und prähistorische            eines der beeindruckendsten Panoramen der         kunst-        und                                das prächtige Schloss des 17. Jhd. strahlt in
Menhire sowie alte Traditionen. Bei dieser         Gegend bietet. Danach fahren wir weiter           geschichts-                                      altem Glanz. Wunderschön einheitlich ist auch
Reise tauchen wir ein in die bretonische           entlang der Küste über Saint Brieuc und Saint     trächtige Stadt                                  das Viertel des 18. Jhd. gestaltet worden. Die
Seele und lernen diese außergewöhnliche            Quai    Portrieux    nach    Paimpol,   einem     an den Ufern                                     Umgestaltung der Feydeau-Insel und die
Region kennen.                                     ehemaligen bedeutenden Segelhafen, heute          des Flüsschens                                   Restaurierung der Ile de Nantes sind
                                                   eine touristische Etappe an der Goëlo-Küste.      Odet    ist    die                               atemberaubend.
Tag 1, Sonntag 04.08.2019, Zustiegsort –           Am Nachmittag steht dann eine unvergessliche      Hauptstadt der Cornouailles. Beachtenswert ist   Abendessen und Übernachtung im Hotel Ibis in
München - Nantes - Saint-Malo                      Schifffahrt um die Brehat Inseln, einem           besonders der Stadtteil Locmaria, mit seiner     Nantes
Nach der Ankunft am Flughafen Nantes fahren        Archipel von 86 Inseln und auch als die           romanischen Kirche aus dem 12. Jahrhundert,
wir direkt weiter nach Saint Malo, wo der Tag      „Blumen Inseln“ bekannt, auf unserem              dem ehemaligen Bischofspalast, in dem sich       Tag 8, Sonntag 11.08.2019, Nantes –
mit einem Abendessen im Hotel endet.               Programm. Danach fahren wir weiter bis nach       heute das bretonische Landeskundemuseum          München – Donauwörth
Abendessen und Übernachtung im Hotel Kyriad        Perros Guirrec, ein malerischer Badeort an der    befindet, der Herzogsstadt mit malerischen       Nach dem Frühstück unternehmen wir einen
Prestige in Saint Malo                             Rosa-Granit-Küste.                                Häusern und natürlich der Kathedrale des         Stadtrundgang und lernen Nantes, das Tor zur
                                                   Abendessen und Übernachtung im Hotel Hotel        heiligen Corentins, ein wahres Juwel der         Bretagne, dabei noch etwas besser kennen.
Tag 2, Montag 05.08.2019, Saint Malo –             Golf de Saint Samson bei Perros Guirec            bretonischen Gotik. Am Nachmittag führt uns      Der restliche Tag steht uns bis zum
Mont-Saint-Michel – Saint Malo                                                                       ein Ausflug nach Westen durch kleine             Flughafentransfer am Nachmittag zur freien
                                                   Tag 4, Mittwoch 07.08.2019, Perros                charaktervolle Städtchen, wie Locronan und       Verfügung. Am Nachmittag Transfer zum
                                                   Guirrec – Saint Thégonnec – Brest –               Douarnenez bis zur Pointe du Raz, dem            Flughafen und voraussichtlich um 17.40 Uhr
                                                   Quimper                                           westlichsten Punkt der Bretagne mit seinem       Direktflug mit Lufthansa nach München.
                                                   Am Morgen fahren wir von Perros Guirrec über      Leuchtturm. Bei einer Führung bis zum            Anschließend Transfer nach Hause.
Heute machen wir einen Ausflug zum                 Trégastel, einem herrlichen Küstenort, der        äußersten Punkt des Kaps spüren sicherlich
weltberühmten      Kloster    Mont-Saint-Michel.   bekannt ist für seine Felsformationen, nach       auch wir die besondere Magie dieses Ortes.
Zuvor jedoch steht die Besichtigung von Saint      Lannion und weiter über Morlaix und St.           Über Audierne und Pont Labbé fahren wir
Malo auf unserem Programm. Gegründet im 7.         Thegonnec nach Guimillau. In Guimillau finden     danach zurück nach Quimper.
Jhd, war die Stadt nacheinander Festungsstadt,     wir einen der schönsten und besterhaltenen        Abendessen und Übernachtung im Hotel
Seehandelstadt und Fischereihafen. Saint-Malo      umfriedeten Kirchhöfe eine Besonderheit des       Brithotel le Kerodet in der Nähe von Quimper
ist aber auch die Heimat berühmter Korsaren        Finistere. Die Kirchhöfe (enclos paroissiaux)
wie Duguay-Trouin oder Surcouf, aber auch des      bestehen aus Kirche, Umfassungsmauer              Tag 6, Freitag 09.08.2019, Quimper –
romantischen Dichters Chateaubriand. Unsere        (enclos), Monumentaltor oder Triumphbogen,        Lorient - Carnac – Vannes
Stadtbesichtigung - auf den Spuren der             Kalvarienberg und Beinhaus. Die meisten           Nach dem Frühstück setzen wir unsere
Korsaren - beginnt mit einem Bummel auf der        bretonischen „enclos paroissiaux“ befinden sich   Rundreise fort und fahren zunächst nach
Stadtmauer,     welche     eine   eindrucksvolle   im Norden und in der Mitte des Finistère. Hier    Concarneau, einer kleinen, mittelalterlich
Aussicht über die Festung und die Stadt bietet.    wird klar wie tiefgläubig die Bretonen sind und   befestigten Hafenstadt. Durch die leuchtende
Danach fahren wir dann zum Mont-Saint-             welche Bedeutung die Kirche und die damit         Bretagne erreichen wir danach Pont Aven, eine
Michel. Die Abtei von Mont-Saint-Michel ist in     verbundene regionale Tradition haben. Danach      berühmte Künstlerkolonie, eng verbunden mit
der ganzen Welt durch ihre Architektur und ihre    erreichen wir über Landivisiau Brest, die große   Paul Gauguin. Nach einem Besuch im Gauguin-
Wallfahrten bekannt und gilt als einer der         bretonische Hafenstadt. Am Nachmittag steht       Museum und ein wenig Freizeit für einen
größten Anziehungspunkte des französischen         eine     Stadtbesichtigung      auf    unserem    Bummel durch die kleinen Galerien, erreichen
Fremdenverkehrs. Die Straße, die Läden, die        Programm, bei der wir u.a. den Pont de            wir schließlich Carnac berühmt für die
Museen und Stadtmauern, von denen man die          Recouvrance      (die    höchste    Hebebrücke    einzigartigen Megalithe. Vannes am Golf von
versandete Bucht erblickt, verbinden sich mit      Europas) und den Marinestützpunkt „base           Morbihan ist schließlich das Ziel am heutigen
dem phantastischen Naturschauspiel des             navale“, in dem die Spuren der königlichen        Tag. Unser Abendessen nehmen wir heute in

Bilder ©Atout France
Bretagne - DERPART
Eingeschlossene Leistungen
 • Transfer von Donauwörth zum Flughafen München und zurück
 • Flüge mit Lufthansa von München nach Nantes und zurück in Economy Class                                        Bretagne –
 • Reisebegleitung durch die VHS Donauwörth
 • Busfahrten und Transfers vor Ort
 • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
                                                                                                            Wilde Küsten, idyllische
 • 7x Frühstück im Hotel
 • 7x Abendessen im Hotel oder Restaurant
 • Besichtigungen und Ausflüge laut Programm
                                                                                                                    Dörfer
 • Eintritte für Mont-Saint-Michel, Gauguin-Museum
 • Schifffahrten Brehat-Insel (ca. 45min) und zur Ile aux Moines (gesamt ca. 5h15min)                        04.08. – 11.08.2019
 • Deutschsprechende lokale Reiseleitung


 Nicht eingeschlossene Leistungen
 • Trinkgelder
 • Alles Ausgaben des persönlichen Bedarfs
 • Alle nicht genannten Leistungen
 • Zusätzlich Versicherungen
 • Eventuell anfallender Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der
    Programmerstellung noch nicht bekannt waren

                 Reisepreis € 1895,00 p.P. im Doppelzimmer
                                                                            EZ-Zuschlag € 369,00

 Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Diese muss bis 21 Tage vor Abreise erreicht sein.
 Ansonsten kann die Reise durch den Reisveranstalter abgesagt werden. Reiseveranstalter: Courier
 Reisen GmbH, Opernstraße 22, 95444 Bayreuth, Tel. 0921 8850, email: bayreuth@derpart.com




                  Ihr voraussichtlicher Reisebegleiter Helmut Bissinger:
                  „Als Reisejournalist habe ich nahezu hundert Länder dieser Welt intensiv bereist – und
                  dennoch die Begeisterung fürs Reisen nicht verloren. Im Gegenteil: Es ist das Interesse
                  an Menschen und Kulturen, die mich immer wieder anspornt, Neuland zu entdecken.
                  Nichtsdestotrotz macht es großen Spaß als Reisebegleiter mit Gleichgesinnten die
                  Eigenheiten und Schönheiten unserer Erde zu erleben. Das gemeinsame Erleben ist es
                  denn auch, das im Mittelpunkt dieser Reise in die Bretagne stehen soll.




 Opernstraße 22 95444 Bayreuth       Hauptstraße 58 91257 Pegnitz
 Tel. 0921 8850                      Tel. 09241 48130
 bayreuth@derpart.com                pegnitz@derpart.com
 www.derpart.com/bayreuth
 www.derpart.com/bayreuth/gruppenreisen

Bilder ©Atout France
Bretagne - DERPART
Bretagne – wilde Küsten,                      Meeres, das bei Flut den ganzen Berg umsäumt      Marine noch gegenwärtig sind, kennenlernen.      einem lokalen Restaurant ein zu welchem wir
                                                   zu einem einmaligen Erlebnis.                     Unsere Fahrt führt vorbei am Turm Tour           per Minizug fahren (Rückweg zu Fuß).
         idyllische Dörfer                         Abendessen    in    einem    Restaurant   und     Tanguy und dem Schloss aus der gallo-            Übernachtung     im    Quality   Hotel  La
                           Mit 2700 km             Übernachtung im Hotel Kyriad Prestige in Saint    römischen Zeit im 17. Jhd.. Anschließend         Marebaudiere-Vannes in Vannes
                           Küste ist die           Malo                                              verlassen wir Brest und fahren weiter nach
                           Bretagne eine                                                             Süden über Plougastel bis nach Quimper dem       Tag 7, Samstag 10.08.2019, Vannes – Golf
                            Maritimregion          Tag 3, Dienstag 06.08.2019, Saint Malo –          Endpunkt unserer heutigen Etappe.                du Morbihan – Nantes
                           gesäumt von             Cap Fréhel – Paimpol – Bréhat Inseln –            Abendessen und Übernachtung im Hotel             Den Vormittag nutzen wir zur Entdeckung des
                             zauberhafter          Perros Guirec                                     Brithotel le Kerodet in der Nähe von Quimper     Golfes du Morbihan, dem „kleinen Meer“, das
                               Landschaft          Nach dem Frühstück setzen wir unsere                                                               von unzähligen Inseln übersät ist. Per Schiff
                           und wunder-             Rundreise fort in Richtung der so genannten       Tag 5, Donnerstag 08.08.2019: Quimper –          geht es zur schönen Iles aux Moines, die
                                  schönen          Smaragd-Küste (Côte d’Emeraude). Über Saint       Douarnenez – Pointe du Raz – Quimper             bedingt durch das milde Klima mit einer
Inseln. Nirgendwo sonst kann man so                Briac und Saint Cast erreichen wir Cap Frehel,    Am     Vormittag                                 üppigen Vegetation aufwartet. Wieder zurück
viele Besonderheiten entdecken: steile             ein tolles Granitkap im Meer, welches die         besichtigen wir                                  an Land fahren wir nach Nantes. Nantes hat vor
Felsküsten, feine Sandstrände aber auch            Smaragd-Küste beherrscht und ohne Zweifel         Quimper. Diese                                   kurzem eine beachtliche Renovierung erfahren:
pittoreske Altstädte und prähistorische            eines der beeindruckendsten Panoramen der         kunst-        und                                das prächtige Schloss des 17. Jhd. strahlt in
Menhire sowie alte Traditionen. Bei dieser         Gegend bietet. Danach fahren wir weiter           geschichts-                                      altem Glanz. Wunderschön einheitlich ist auch
Reise tauchen wir ein in die bretonische           entlang der Küste über Saint Brieuc und Saint     trächtige Stadt                                  das Viertel des 18. Jhd. gestaltet worden. Die
Seele und lernen diese außergewöhnliche            Quai    Portrieux    nach    Paimpol,   einem     an den Ufern                                     Umgestaltung der Feydeau-Insel und die
Region kennen.                                     ehemaligen bedeutenden Segelhafen, heute          des Flüsschens                                   Restaurierung der Ile de Nantes sind
                                                   eine touristische Etappe an der Goëlo-Küste.      Odet    ist    die                               atemberaubend.
Tag 1, Sonntag 04.08.2019, Zustiegsort –           Am Nachmittag steht dann eine unvergessliche      Hauptstadt der Cornouailles. Beachtenswert ist   Abendessen und Übernachtung im Hotel Ibis in
München - Nantes - Saint-Malo                      Schifffahrt um die Brehat Inseln, einem           besonders der Stadtteil Locmaria, mit seiner     Nantes
Nach der Ankunft am Flughafen Nantes fahren        Archipel von 86 Inseln und auch als die           romanischen Kirche aus dem 12. Jahrhundert,
wir direkt weiter nach Saint Malo, wo der Tag      „Blumen Inseln“ bekannt, auf unserem              dem ehemaligen Bischofspalast, in dem sich       Tag 8, Sonntag 11.08.2019, Nantes –
mit einem Abendessen im Hotel endet.               Programm. Danach fahren wir weiter bis nach       heute das bretonische Landeskundemuseum          München – Donauwörth
Abendessen und Übernachtung im Hotel Kyriad        Perros Guirrec, ein malerischer Badeort an der    befindet, der Herzogsstadt mit malerischen       Nach dem Frühstück unternehmen wir einen
Prestige in Saint Malo                             Rosa-Granit-Küste.                                Häusern und natürlich der Kathedrale des         Stadtrundgang und lernen Nantes, das Tor zur
                                                   Abendessen und Übernachtung im Hotel Hotel        heiligen Corentins, ein wahres Juwel der         Bretagne, dabei noch etwas besser kennen.
Tag 2, Montag 05.08.2019, Saint Malo –             Golf de Saint Samson bei Perros Guirec            bretonischen Gotik. Am Nachmittag führt uns      Der restliche Tag steht uns bis zum
Mont-Saint-Michel – Saint Malo                                                                       ein Ausflug nach Westen durch kleine             Flughafentransfer am Nachmittag zur freien
                                                   Tag 4, Mittwoch 07.08.2019, Perros                charaktervolle Städtchen, wie Locronan und       Verfügung. Am Nachmittag Transfer zum
                                                   Guirrec – Saint Thégonnec – Brest –               Douarnenez bis zur Pointe du Raz, dem            Flughafen und voraussichtlich um 17.40 Uhr
                                                   Quimper                                           westlichsten Punkt der Bretagne mit seinem       Direktflug mit Lufthansa nach München.
                                                   Am Morgen fahren wir von Perros Guirrec über      Leuchtturm. Bei einer Führung bis zum            Anschließend Transfer nach Hause.
Heute machen wir einen Ausflug zum                 Trégastel, einem herrlichen Küstenort, der        äußersten Punkt des Kaps spüren sicherlich
weltberühmten      Kloster    Mont-Saint-Michel.   bekannt ist für seine Felsformationen, nach       auch wir die besondere Magie dieses Ortes.
Zuvor jedoch steht die Besichtigung von Saint      Lannion und weiter über Morlaix und St.           Über Audierne und Pont Labbé fahren wir
Malo auf unserem Programm. Gegründet im 7.         Thegonnec nach Guimillau. In Guimillau finden     danach zurück nach Quimper.
Jhd, war die Stadt nacheinander Festungsstadt,     wir einen der schönsten und besterhaltenen        Abendessen und Übernachtung im Hotel
Seehandelstadt und Fischereihafen. Saint-Malo      umfriedeten Kirchhöfe eine Besonderheit des       Brithotel le Kerodet in der Nähe von Quimper
ist aber auch die Heimat berühmter Korsaren        Finistere. Die Kirchhöfe (enclos paroissiaux)
wie Duguay-Trouin oder Surcouf, aber auch des      bestehen aus Kirche, Umfassungsmauer              Tag 6, Freitag 09.08.2019, Quimper –
romantischen Dichters Chateaubriand. Unsere        (enclos), Monumentaltor oder Triumphbogen,        Lorient - Carnac – Vannes
Stadtbesichtigung - auf den Spuren der             Kalvarienberg und Beinhaus. Die meisten           Nach dem Frühstück setzen wir unsere
Korsaren - beginnt mit einem Bummel auf der        bretonischen „enclos paroissiaux“ befinden sich   Rundreise fort und fahren zunächst nach
Stadtmauer,     welche     eine   eindrucksvolle   im Norden und in der Mitte des Finistère. Hier    Concarneau, einer kleinen, mittelalterlich
Aussicht über die Festung und die Stadt bietet.    wird klar wie tiefgläubig die Bretonen sind und   befestigten Hafenstadt. Durch die leuchtende
Danach fahren wir dann zum Mont-Saint-             welche Bedeutung die Kirche und die damit         Bretagne erreichen wir danach Pont Aven, eine
Michel. Die Abtei von Mont-Saint-Michel ist in     verbundene regionale Tradition haben. Danach      berühmte Künstlerkolonie, eng verbunden mit
der ganzen Welt durch ihre Architektur und ihre    erreichen wir über Landivisiau Brest, die große   Paul Gauguin. Nach einem Besuch im Gauguin-
Wallfahrten bekannt und gilt als einer der         bretonische Hafenstadt. Am Nachmittag steht       Museum und ein wenig Freizeit für einen
größten Anziehungspunkte des französischen         eine     Stadtbesichtigung      auf    unserem    Bummel durch die kleinen Galerien, erreichen
Fremdenverkehrs. Die Straße, die Läden, die        Programm, bei der wir u.a. den Pont de            wir schließlich Carnac berühmt für die
Museen und Stadtmauern, von denen man die          Recouvrance      (die    höchste    Hebebrücke    einzigartigen Megalithe. Vannes am Golf von
versandete Bucht erblickt, verbinden sich mit      Europas) und den Marinestützpunkt „base           Morbihan ist schließlich das Ziel am heutigen
dem phantastischen Naturschauspiel des             navale“, in dem die Spuren der königlichen        Tag. Unser Abendessen nehmen wir heute in

Bilder ©Atout France
Bretagne - DERPART
Eingeschlossene Leistungen
 • Transfer von Donauwörth zum Flughafen München und zurück
 • Flüge mit Lufthansa von München nach Nantes und zurück in Economy Class                                        Bretagne –
 • Reisebegleitung durch die VHS Donauwörth
 • Busfahrten und Transfers vor Ort
 • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
                                                                                                            Wilde Küsten, idyllische
 • 7x Frühstück im Hotel
 • 7x Abendessen im Hotel oder Restaurant
 • Besichtigungen und Ausflüge laut Programm
                                                                                                                    Dörfer
 • Eintritte für Mont-Saint-Michel, Gauguin-Museum
 • Schifffahrten Brehat-Insel (ca. 45min) und zur Ile aux Moines (gesamt ca. 5h15min)                        04.08. – 11.08.2019
 • Deutschsprechende lokale Reiseleitung


 Nicht eingeschlossene Leistungen
 • Trinkgelder
 • Alles Ausgaben des persönlichen Bedarfs
 • Alle nicht genannten Leistungen
 • Zusätzlich Versicherungen
 • Eventuell anfallender Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der
    Programmerstellung noch nicht bekannt waren

                 Reisepreis € 1895,00 p.P. im Doppelzimmer
                                                                            EZ-Zuschlag € 369,00

 Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Diese muss bis 21 Tage vor Abreise erreicht sein.
 Ansonsten kann die Reise durch den Reisveranstalter abgesagt werden. Reiseveranstalter: Courier
 Reisen GmbH, Opernstraße 22, 95444 Bayreuth, Tel. 0921 8850, email: bayreuth@derpart.com




                  Ihr voraussichtlicher Reisebegleiter Helmut Bissinger:
                  „Als Reisejournalist habe ich nahezu hundert Länder dieser Welt intensiv bereist – und
                  dennoch die Begeisterung fürs Reisen nicht verloren. Im Gegenteil: Es ist das Interesse
                  an Menschen und Kulturen, die mich immer wieder anspornt, Neuland zu entdecken.
                  Nichtsdestotrotz macht es großen Spaß als Reisebegleiter mit Gleichgesinnten die
                  Eigenheiten und Schönheiten unserer Erde zu erleben. Das gemeinsame Erleben ist es
                  denn auch, das im Mittelpunkt dieser Reise in die Bretagne stehen soll.




 Opernstraße 22 95444 Bayreuth       Hauptstraße 58 91257 Pegnitz
 Tel. 0921 8850                      Tel. 09241 48130
 bayreuth@derpart.com                pegnitz@derpart.com
 www.derpart.com/bayreuth
 www.derpart.com/bayreuth/gruppenreisen

Bilder ©Atout France
Bretagne - DERPART
Bretagne – wilde Küsten,                      Meeres, das bei Flut den ganzen Berg umsäumt      Marine noch gegenwärtig sind, kennenlernen.      einem lokalen Restaurant ein zu welchem wir
                                                   zu einem einmaligen Erlebnis.                     Unsere Fahrt führt vorbei am Turm Tour           per Minizug fahren (Rückweg zu Fuß).
         idyllische Dörfer                         Abendessen    in    einem    Restaurant   und     Tanguy und dem Schloss aus der gallo-            Übernachtung     im    Quality   Hotel  La
                           Mit 2700 km             Übernachtung im Hotel Kyriad Prestige in Saint    römischen Zeit im 17. Jhd.. Anschließend         Marebaudiere-Vannes in Vannes
                           Küste ist die           Malo                                              verlassen wir Brest und fahren weiter nach
                           Bretagne eine                                                             Süden über Plougastel bis nach Quimper dem       Tag 7, Samstag 10.08.2019, Vannes – Golf
                            Maritimregion          Tag 3, Dienstag 06.08.2019, Saint Malo –          Endpunkt unserer heutigen Etappe.                du Morbihan – Nantes
                           gesäumt von             Cap Fréhel – Paimpol – Bréhat Inseln –            Abendessen und Übernachtung im Hotel             Den Vormittag nutzen wir zur Entdeckung des
                             zauberhafter          Perros Guirec                                     Brithotel le Kerodet in der Nähe von Quimper     Golfes du Morbihan, dem „kleinen Meer“, das
                               Landschaft          Nach dem Frühstück setzen wir unsere                                                               von unzähligen Inseln übersät ist. Per Schiff
                           und wunder-             Rundreise fort in Richtung der so genannten       Tag 5, Donnerstag 08.08.2019: Quimper –          geht es zur schönen Iles aux Moines, die
                                  schönen          Smaragd-Küste (Côte d’Emeraude). Über Saint       Douarnenez – Pointe du Raz – Quimper             bedingt durch das milde Klima mit einer
Inseln. Nirgendwo sonst kann man so                Briac und Saint Cast erreichen wir Cap Frehel,    Am     Vormittag                                 üppigen Vegetation aufwartet. Wieder zurück
viele Besonderheiten entdecken: steile             ein tolles Granitkap im Meer, welches die         besichtigen wir                                  an Land fahren wir nach Nantes. Nantes hat vor
Felsküsten, feine Sandstrände aber auch            Smaragd-Küste beherrscht und ohne Zweifel         Quimper. Diese                                   kurzem eine beachtliche Renovierung erfahren:
pittoreske Altstädte und prähistorische            eines der beeindruckendsten Panoramen der         kunst-        und                                das prächtige Schloss des 17. Jhd. strahlt in
Menhire sowie alte Traditionen. Bei dieser         Gegend bietet. Danach fahren wir weiter           geschichts-                                      altem Glanz. Wunderschön einheitlich ist auch
Reise tauchen wir ein in die bretonische           entlang der Küste über Saint Brieuc und Saint     trächtige Stadt                                  das Viertel des 18. Jhd. gestaltet worden. Die
Seele und lernen diese außergewöhnliche            Quai    Portrieux    nach    Paimpol,   einem     an den Ufern                                     Umgestaltung der Feydeau-Insel und die
Region kennen.                                     ehemaligen bedeutenden Segelhafen, heute          des Flüsschens                                   Restaurierung der Ile de Nantes sind
                                                   eine touristische Etappe an der Goëlo-Küste.      Odet    ist    die                               atemberaubend.
Tag 1, Sonntag 04.08.2019, Zustiegsort –           Am Nachmittag steht dann eine unvergessliche      Hauptstadt der Cornouailles. Beachtenswert ist   Abendessen und Übernachtung im Hotel Ibis in
München - Nantes - Saint-Malo                      Schifffahrt um die Brehat Inseln, einem           besonders der Stadtteil Locmaria, mit seiner     Nantes
Nach der Ankunft am Flughafen Nantes fahren        Archipel von 86 Inseln und auch als die           romanischen Kirche aus dem 12. Jahrhundert,
wir direkt weiter nach Saint Malo, wo der Tag      „Blumen Inseln“ bekannt, auf unserem              dem ehemaligen Bischofspalast, in dem sich       Tag 8, Sonntag 11.08.2019, Nantes –
mit einem Abendessen im Hotel endet.               Programm. Danach fahren wir weiter bis nach       heute das bretonische Landeskundemuseum          München – Donauwörth
Abendessen und Übernachtung im Hotel Kyriad        Perros Guirrec, ein malerischer Badeort an der    befindet, der Herzogsstadt mit malerischen       Nach dem Frühstück unternehmen wir einen
Prestige in Saint Malo                             Rosa-Granit-Küste.                                Häusern und natürlich der Kathedrale des         Stadtrundgang und lernen Nantes, das Tor zur
                                                   Abendessen und Übernachtung im Hotel Hotel        heiligen Corentins, ein wahres Juwel der         Bretagne, dabei noch etwas besser kennen.
Tag 2, Montag 05.08.2019, Saint Malo –             Golf de Saint Samson bei Perros Guirec            bretonischen Gotik. Am Nachmittag führt uns      Der restliche Tag steht uns bis zum
Mont-Saint-Michel – Saint Malo                                                                       ein Ausflug nach Westen durch kleine             Flughafentransfer am Nachmittag zur freien
                                                   Tag 4, Mittwoch 07.08.2019, Perros                charaktervolle Städtchen, wie Locronan und       Verfügung. Am Nachmittag Transfer zum
                                                   Guirrec – Saint Thégonnec – Brest –               Douarnenez bis zur Pointe du Raz, dem            Flughafen und voraussichtlich um 17.40 Uhr
                                                   Quimper                                           westlichsten Punkt der Bretagne mit seinem       Direktflug mit Lufthansa nach München.
                                                   Am Morgen fahren wir von Perros Guirrec über      Leuchtturm. Bei einer Führung bis zum            Anschließend Transfer nach Hause.
Heute machen wir einen Ausflug zum                 Trégastel, einem herrlichen Küstenort, der        äußersten Punkt des Kaps spüren sicherlich
weltberühmten      Kloster    Mont-Saint-Michel.   bekannt ist für seine Felsformationen, nach       auch wir die besondere Magie dieses Ortes.
Zuvor jedoch steht die Besichtigung von Saint      Lannion und weiter über Morlaix und St.           Über Audierne und Pont Labbé fahren wir
Malo auf unserem Programm. Gegründet im 7.         Thegonnec nach Guimillau. In Guimillau finden     danach zurück nach Quimper.
Jhd, war die Stadt nacheinander Festungsstadt,     wir einen der schönsten und besterhaltenen        Abendessen und Übernachtung im Hotel
Seehandelstadt und Fischereihafen. Saint-Malo      umfriedeten Kirchhöfe eine Besonderheit des       Brithotel le Kerodet in der Nähe von Quimper
ist aber auch die Heimat berühmter Korsaren        Finistere. Die Kirchhöfe (enclos paroissiaux)
wie Duguay-Trouin oder Surcouf, aber auch des      bestehen aus Kirche, Umfassungsmauer              Tag 6, Freitag 09.08.2019, Quimper –
romantischen Dichters Chateaubriand. Unsere        (enclos), Monumentaltor oder Triumphbogen,        Lorient - Carnac – Vannes
Stadtbesichtigung - auf den Spuren der             Kalvarienberg und Beinhaus. Die meisten           Nach dem Frühstück setzen wir unsere
Korsaren - beginnt mit einem Bummel auf der        bretonischen „enclos paroissiaux“ befinden sich   Rundreise fort und fahren zunächst nach
Stadtmauer,     welche     eine   eindrucksvolle   im Norden und in der Mitte des Finistère. Hier    Concarneau, einer kleinen, mittelalterlich
Aussicht über die Festung und die Stadt bietet.    wird klar wie tiefgläubig die Bretonen sind und   befestigten Hafenstadt. Durch die leuchtende
Danach fahren wir dann zum Mont-Saint-             welche Bedeutung die Kirche und die damit         Bretagne erreichen wir danach Pont Aven, eine
Michel. Die Abtei von Mont-Saint-Michel ist in     verbundene regionale Tradition haben. Danach      berühmte Künstlerkolonie, eng verbunden mit
der ganzen Welt durch ihre Architektur und ihre    erreichen wir über Landivisiau Brest, die große   Paul Gauguin. Nach einem Besuch im Gauguin-
Wallfahrten bekannt und gilt als einer der         bretonische Hafenstadt. Am Nachmittag steht       Museum und ein wenig Freizeit für einen
größten Anziehungspunkte des französischen         eine     Stadtbesichtigung      auf    unserem    Bummel durch die kleinen Galerien, erreichen
Fremdenverkehrs. Die Straße, die Läden, die        Programm, bei der wir u.a. den Pont de            wir schließlich Carnac berühmt für die
Museen und Stadtmauern, von denen man die          Recouvrance      (die    höchste    Hebebrücke    einzigartigen Megalithe. Vannes am Golf von
versandete Bucht erblickt, verbinden sich mit      Europas) und den Marinestützpunkt „base           Morbihan ist schließlich das Ziel am heutigen
dem phantastischen Naturschauspiel des             navale“, in dem die Spuren der königlichen        Tag. Unser Abendessen nehmen wir heute in

Bilder ©Atout France
Eingeschlossene Leistungen
 • Transfer von Donauwörth zum Flughafen München und zurück
 • Flüge mit Lufthansa von München nach Nantes und zurück in Economy Class                                        Bretagne –
 • Reisebegleitung durch die VHS Donauwörth
 • Busfahrten und Transfers vor Ort
 • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
                                                                                                            Wilde Küsten, idyllische
 • 7x Frühstück im Hotel
 • 7x Abendessen im Hotel oder Restaurant
 • Besichtigungen und Ausflüge laut Programm
                                                                                                                    Dörfer
 • Eintritte für Mont-Saint-Michel, Gauguin-Museum
 • Schifffahrten Brehat-Insel (ca. 45min) und zur Ile aux Moines (gesamt ca. 5h15min)                        04.08. – 11.08.2019
 • Deutschsprechende lokale Reiseleitung


 Nicht eingeschlossene Leistungen
 • Trinkgelder
 • Alles Ausgaben des persönlichen Bedarfs
 • Alle nicht genannten Leistungen
 • Zusätzlich Versicherungen
 • Eventuell anfallender Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der
    Programmerstellung noch nicht bekannt waren

                 Reisepreis € 1895,00 p.P. im Doppelzimmer
                                                                            EZ-Zuschlag € 369,00

 Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Diese muss bis 21 Tage vor Abreise erreicht sein.
 Ansonsten kann die Reise durch den Reisveranstalter abgesagt werden. Reiseveranstalter: Courier
 Reisen GmbH, Opernstraße 22, 95444 Bayreuth, Tel. 0921 8850, email: bayreuth@derpart.com




                  Ihr voraussichtlicher Reisebegleiter Helmut Bissinger:
                  „Als Reisejournalist habe ich nahezu hundert Länder dieser Welt intensiv bereist – und
                  dennoch die Begeisterung fürs Reisen nicht verloren. Im Gegenteil: Es ist das Interesse
                  an Menschen und Kulturen, die mich immer wieder anspornt, Neuland zu entdecken.
                  Nichtsdestotrotz macht es großen Spaß als Reisebegleiter mit Gleichgesinnten die
                  Eigenheiten und Schönheiten unserer Erde zu erleben. Das gemeinsame Erleben ist es
                  denn auch, das im Mittelpunkt dieser Reise in die Bretagne stehen soll.




 Opernstraße 22 95444 Bayreuth       Hauptstraße 58 91257 Pegnitz
 Tel. 0921 8850                      Tel. 09241 48130
 bayreuth@derpart.com                pegnitz@derpart.com
 www.derpart.com/bayreuth
 www.derpart.com/bayreuth/gruppenreisen

Bilder ©Atout France
Bretagne – wilde Küsten,                      Meeres, das bei Flut den ganzen Berg umsäumt      Marine noch gegenwärtig sind, kennenlernen.      einem lokalen Restaurant ein zu welchem wir
                                                   zu einem einmaligen Erlebnis.                     Unsere Fahrt führt vorbei am Turm Tour           per Minizug fahren (Rückweg zu Fuß).
         idyllische Dörfer                         Abendessen    in    einem    Restaurant   und     Tanguy und dem Schloss aus der gallo-            Übernachtung     im    Quality   Hotel  La
                           Mit 2700 km             Übernachtung im Hotel Kyriad Prestige in Saint    römischen Zeit im 17. Jhd.. Anschließend         Marebaudiere-Vannes in Vannes
                           Küste ist die           Malo                                              verlassen wir Brest und fahren weiter nach
                           Bretagne eine                                                             Süden über Plougastel bis nach Quimper dem       Tag 7, Samstag 10.08.2019, Vannes – Golf
                            Maritimregion          Tag 3, Dienstag 06.08.2019, Saint Malo –          Endpunkt unserer heutigen Etappe.                du Morbihan – Nantes
                           gesäumt von             Cap Fréhel – Paimpol – Bréhat Inseln –            Abendessen und Übernachtung im Hotel             Den Vormittag nutzen wir zur Entdeckung des
                             zauberhafter          Perros Guirec                                     Brithotel le Kerodet in der Nähe von Quimper     Golfes du Morbihan, dem „kleinen Meer“, das
                               Landschaft          Nach dem Frühstück setzen wir unsere                                                               von unzähligen Inseln übersät ist. Per Schiff
                           und wunder-             Rundreise fort in Richtung der so genannten       Tag 5, Donnerstag 08.08.2019: Quimper –          geht es zur schönen Iles aux Moines, die
                                  schönen          Smaragd-Küste (Côte d’Emeraude). Über Saint       Douarnenez – Pointe du Raz – Quimper             bedingt durch das milde Klima mit einer
Inseln. Nirgendwo sonst kann man so                Briac und Saint Cast erreichen wir Cap Frehel,    Am     Vormittag                                 üppigen Vegetation aufwartet. Wieder zurück
viele Besonderheiten entdecken: steile             ein tolles Granitkap im Meer, welches die         besichtigen wir                                  an Land fahren wir nach Nantes. Nantes hat vor
Felsküsten, feine Sandstrände aber auch            Smaragd-Küste beherrscht und ohne Zweifel         Quimper. Diese                                   kurzem eine beachtliche Renovierung erfahren:
pittoreske Altstädte und prähistorische            eines der beeindruckendsten Panoramen der         kunst-        und                                das prächtige Schloss des 17. Jhd. strahlt in
Menhire sowie alte Traditionen. Bei dieser         Gegend bietet. Danach fahren wir weiter           geschichts-                                      altem Glanz. Wunderschön einheitlich ist auch
Reise tauchen wir ein in die bretonische           entlang der Küste über Saint Brieuc und Saint     trächtige Stadt                                  das Viertel des 18. Jhd. gestaltet worden. Die
Seele und lernen diese außergewöhnliche            Quai    Portrieux    nach    Paimpol,   einem     an den Ufern                                     Umgestaltung der Feydeau-Insel und die
Region kennen.                                     ehemaligen bedeutenden Segelhafen, heute          des Flüsschens                                   Restaurierung der Ile de Nantes sind
                                                   eine touristische Etappe an der Goëlo-Küste.      Odet    ist    die                               atemberaubend.
Tag 1, Sonntag 04.08.2019, Zustiegsort –           Am Nachmittag steht dann eine unvergessliche      Hauptstadt der Cornouailles. Beachtenswert ist   Abendessen und Übernachtung im Hotel Ibis in
München - Nantes - Saint-Malo                      Schifffahrt um die Brehat Inseln, einem           besonders der Stadtteil Locmaria, mit seiner     Nantes
Nach der Ankunft am Flughafen Nantes fahren        Archipel von 86 Inseln und auch als die           romanischen Kirche aus dem 12. Jahrhundert,
wir direkt weiter nach Saint Malo, wo der Tag      „Blumen Inseln“ bekannt, auf unserem              dem ehemaligen Bischofspalast, in dem sich       Tag 8, Sonntag 11.08.2019, Nantes –
mit einem Abendessen im Hotel endet.               Programm. Danach fahren wir weiter bis nach       heute das bretonische Landeskundemuseum          München – Donauwörth
Abendessen und Übernachtung im Hotel Kyriad        Perros Guirrec, ein malerischer Badeort an der    befindet, der Herzogsstadt mit malerischen       Nach dem Frühstück unternehmen wir einen
Prestige in Saint Malo                             Rosa-Granit-Küste.                                Häusern und natürlich der Kathedrale des         Stadtrundgang und lernen Nantes, das Tor zur
                                                   Abendessen und Übernachtung im Hotel Hotel        heiligen Corentins, ein wahres Juwel der         Bretagne, dabei noch etwas besser kennen.
Tag 2, Montag 05.08.2019, Saint Malo –             Golf de Saint Samson bei Perros Guirec            bretonischen Gotik. Am Nachmittag führt uns      Der restliche Tag steht uns bis zum
Mont-Saint-Michel – Saint Malo                                                                       ein Ausflug nach Westen durch kleine             Flughafentransfer am Nachmittag zur freien
                                                   Tag 4, Mittwoch 07.08.2019, Perros                charaktervolle Städtchen, wie Locronan und       Verfügung. Am Nachmittag Transfer zum
                                                   Guirrec – Saint Thégonnec – Brest –               Douarnenez bis zur Pointe du Raz, dem            Flughafen und voraussichtlich um 17.40 Uhr
                                                   Quimper                                           westlichsten Punkt der Bretagne mit seinem       Direktflug mit Lufthansa nach München.
                                                   Am Morgen fahren wir von Perros Guirrec über      Leuchtturm. Bei einer Führung bis zum            Anschließend Transfer nach Hause.
Heute machen wir einen Ausflug zum                 Trégastel, einem herrlichen Küstenort, der        äußersten Punkt des Kaps spüren sicherlich
weltberühmten      Kloster    Mont-Saint-Michel.   bekannt ist für seine Felsformationen, nach       auch wir die besondere Magie dieses Ortes.
Zuvor jedoch steht die Besichtigung von Saint      Lannion und weiter über Morlaix und St.           Über Audierne und Pont Labbé fahren wir
Malo auf unserem Programm. Gegründet im 7.         Thegonnec nach Guimillau. In Guimillau finden     danach zurück nach Quimper.
Jhd, war die Stadt nacheinander Festungsstadt,     wir einen der schönsten und besterhaltenen        Abendessen und Übernachtung im Hotel
Seehandelstadt und Fischereihafen. Saint-Malo      umfriedeten Kirchhöfe eine Besonderheit des       Brithotel le Kerodet in der Nähe von Quimper
ist aber auch die Heimat berühmter Korsaren        Finistere. Die Kirchhöfe (enclos paroissiaux)
wie Duguay-Trouin oder Surcouf, aber auch des      bestehen aus Kirche, Umfassungsmauer              Tag 6, Freitag 09.08.2019, Quimper –
romantischen Dichters Chateaubriand. Unsere        (enclos), Monumentaltor oder Triumphbogen,        Lorient - Carnac – Vannes
Stadtbesichtigung - auf den Spuren der             Kalvarienberg und Beinhaus. Die meisten           Nach dem Frühstück setzen wir unsere
Korsaren - beginnt mit einem Bummel auf der        bretonischen „enclos paroissiaux“ befinden sich   Rundreise fort und fahren zunächst nach
Stadtmauer,     welche     eine   eindrucksvolle   im Norden und in der Mitte des Finistère. Hier    Concarneau, einer kleinen, mittelalterlich
Aussicht über die Festung und die Stadt bietet.    wird klar wie tiefgläubig die Bretonen sind und   befestigten Hafenstadt. Durch die leuchtende
Danach fahren wir dann zum Mont-Saint-             welche Bedeutung die Kirche und die damit         Bretagne erreichen wir danach Pont Aven, eine
Michel. Die Abtei von Mont-Saint-Michel ist in     verbundene regionale Tradition haben. Danach      berühmte Künstlerkolonie, eng verbunden mit
der ganzen Welt durch ihre Architektur und ihre    erreichen wir über Landivisiau Brest, die große   Paul Gauguin. Nach einem Besuch im Gauguin-
Wallfahrten bekannt und gilt als einer der         bretonische Hafenstadt. Am Nachmittag steht       Museum und ein wenig Freizeit für einen
größten Anziehungspunkte des französischen         eine     Stadtbesichtigung      auf    unserem    Bummel durch die kleinen Galerien, erreichen
Fremdenverkehrs. Die Straße, die Läden, die        Programm, bei der wir u.a. den Pont de            wir schließlich Carnac berühmt für die
Museen und Stadtmauern, von denen man die          Recouvrance      (die    höchste    Hebebrücke    einzigartigen Megalithe. Vannes am Golf von
versandete Bucht erblickt, verbinden sich mit      Europas) und den Marinestützpunkt „base           Morbihan ist schließlich das Ziel am heutigen
dem phantastischen Naturschauspiel des             navale“, in dem die Spuren der königlichen        Tag. Unser Abendessen nehmen wir heute in

Bilder ©Atout France
Eingeschlossene Leistungen
 • Transfer von Donauwörth zum Flughafen München und zurück
 • Flüge mit Lufthansa von München nach Nantes und zurück in Economy Class                                        Bretagne –
 • Reisebegleitung durch die VHS Donauwörth
 • Busfahrten und Transfers vor Ort
 • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
                                                                                                            Wilde Küsten, idyllische
 • 7x Frühstück im Hotel
 • 7x Abendessen im Hotel oder Restaurant
 • Besichtigungen und Ausflüge laut Programm
                                                                                                                    Dörfer
 • Eintritte für Mont-Saint-Michel, Gauguin-Museum
 • Schifffahrten Brehat-Insel (ca. 45min) und zur Ile aux Moines (gesamt ca. 5h15min)                        04.08. – 11.08.2019
 • Deutschsprechende lokale Reiseleitung


 Nicht eingeschlossene Leistungen
 • Trinkgelder
 • Alles Ausgaben des persönlichen Bedarfs
 • Alle nicht genannten Leistungen
 • Zusätzlich Versicherungen
 • Eventuell anfallender Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der
    Programmerstellung noch nicht bekannt waren

                 Reisepreis € 1895,00 p.P. im Doppelzimmer
                                                                            EZ-Zuschlag € 369,00

 Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Diese muss bis 21 Tage vor Abreise erreicht sein.
 Ansonsten kann die Reise durch den Reisveranstalter abgesagt werden. Reiseveranstalter: Courier
 Reisen GmbH, Opernstraße 22, 95444 Bayreuth, Tel. 0921 8850, email: bayreuth@derpart.com




                  Ihr voraussichtlicher Reisebegleiter Helmut Bissinger:
                  „Als Reisejournalist habe ich nahezu hundert Länder dieser Welt intensiv bereist – und
                  dennoch die Begeisterung fürs Reisen nicht verloren. Im Gegenteil: Es ist das Interesse
                  an Menschen und Kulturen, die mich immer wieder anspornt, Neuland zu entdecken.
                  Nichtsdestotrotz macht es großen Spaß als Reisebegleiter mit Gleichgesinnten die
                  Eigenheiten und Schönheiten unserer Erde zu erleben. Das gemeinsame Erleben ist es
                  denn auch, das im Mittelpunkt dieser Reise in die Bretagne stehen soll.




 Opernstraße 22 95444 Bayreuth       Hauptstraße 58 91257 Pegnitz
 Tel. 0921 8850                      Tel. 09241 48130
 bayreuth@derpart.com                pegnitz@derpart.com
 www.derpart.com/bayreuth
 www.derpart.com/bayreuth/gruppenreisen

Bilder ©Atout France
Bretagne – wilde Küsten,                      Meeres, das bei Flut den ganzen Berg umsäumt      Marine noch gegenwärtig sind, kennenlernen.      einem lokalen Restaurant ein zu welchem wir
                                                   zu einem einmaligen Erlebnis.                     Unsere Fahrt führt vorbei am Turm Tour           per Minizug fahren (Rückweg zu Fuß).
         idyllische Dörfer                         Abendessen    in    einem    Restaurant   und     Tanguy und dem Schloss aus der gallo-            Übernachtung     im    Quality   Hotel  La
                           Mit 2700 km             Übernachtung im Hotel Kyriad Prestige in Saint    römischen Zeit im 17. Jhd.. Anschließend         Marebaudiere-Vannes in Vannes
                           Küste ist die           Malo                                              verlassen wir Brest und fahren weiter nach
                           Bretagne eine                                                             Süden über Plougastel bis nach Quimper dem       Tag 7, Samstag 10.08.2019, Vannes – Golf
                            Maritimregion          Tag 3, Dienstag 06.08.2019, Saint Malo –          Endpunkt unserer heutigen Etappe.                du Morbihan – Nantes
                           gesäumt von             Cap Fréhel – Paimpol – Bréhat Inseln –            Abendessen und Übernachtung im Hotel             Den Vormittag nutzen wir zur Entdeckung des
                             zauberhafter          Perros Guirec                                     Brithotel le Kerodet in der Nähe von Quimper     Golfes du Morbihan, dem „kleinen Meer“, das
                               Landschaft          Nach dem Frühstück setzen wir unsere                                                               von unzähligen Inseln übersät ist. Per Schiff
                           und wunder-             Rundreise fort in Richtung der so genannten       Tag 5, Donnerstag 08.08.2019: Quimper –          geht es zur schönen Iles aux Moines, die
                                  schönen          Smaragd-Küste (Côte d’Emeraude). Über Saint       Douarnenez – Pointe du Raz – Quimper             bedingt durch das milde Klima mit einer
Inseln. Nirgendwo sonst kann man so                Briac und Saint Cast erreichen wir Cap Frehel,    Am     Vormittag                                 üppigen Vegetation aufwartet. Wieder zurück
viele Besonderheiten entdecken: steile             ein tolles Granitkap im Meer, welches die         besichtigen wir                                  an Land fahren wir nach Nantes. Nantes hat vor
Felsküsten, feine Sandstrände aber auch            Smaragd-Küste beherrscht und ohne Zweifel         Quimper. Diese                                   kurzem eine beachtliche Renovierung erfahren:
pittoreske Altstädte und prähistorische            eines der beeindruckendsten Panoramen der         kunst-        und                                das prächtige Schloss des 17. Jhd. strahlt in
Menhire sowie alte Traditionen. Bei dieser         Gegend bietet. Danach fahren wir weiter           geschichts-                                      altem Glanz. Wunderschön einheitlich ist auch
Reise tauchen wir ein in die bretonische           entlang der Küste über Saint Brieuc und Saint     trächtige Stadt                                  das Viertel des 18. Jhd. gestaltet worden. Die
Seele und lernen diese außergewöhnliche            Quai    Portrieux    nach    Paimpol,   einem     an den Ufern                                     Umgestaltung der Feydeau-Insel und die
Region kennen.                                     ehemaligen bedeutenden Segelhafen, heute          des Flüsschens                                   Restaurierung der Ile de Nantes sind
                                                   eine touristische Etappe an der Goëlo-Küste.      Odet    ist    die                               atemberaubend.
Tag 1, Sonntag 04.08.2019, Zustiegsort –           Am Nachmittag steht dann eine unvergessliche      Hauptstadt der Cornouailles. Beachtenswert ist   Abendessen und Übernachtung im Hotel Ibis in
München - Nantes - Saint-Malo                      Schifffahrt um die Brehat Inseln, einem           besonders der Stadtteil Locmaria, mit seiner     Nantes
Nach der Ankunft am Flughafen Nantes fahren        Archipel von 86 Inseln und auch als die           romanischen Kirche aus dem 12. Jahrhundert,
wir direkt weiter nach Saint Malo, wo der Tag      „Blumen Inseln“ bekannt, auf unserem              dem ehemaligen Bischofspalast, in dem sich       Tag 8, Sonntag 11.08.2019, Nantes –
mit einem Abendessen im Hotel endet.               Programm. Danach fahren wir weiter bis nach       heute das bretonische Landeskundemuseum          München – Donauwörth
Abendessen und Übernachtung im Hotel Kyriad        Perros Guirrec, ein malerischer Badeort an der    befindet, der Herzogsstadt mit malerischen       Nach dem Frühstück unternehmen wir einen
Prestige in Saint Malo                             Rosa-Granit-Küste.                                Häusern und natürlich der Kathedrale des         Stadtrundgang und lernen Nantes, das Tor zur
                                                   Abendessen und Übernachtung im Hotel Hotel        heiligen Corentins, ein wahres Juwel der         Bretagne, dabei noch etwas besser kennen.
Tag 2, Montag 05.08.2019, Saint Malo –             Golf de Saint Samson bei Perros Guirec            bretonischen Gotik. Am Nachmittag führt uns      Der restliche Tag steht uns bis zum
Mont-Saint-Michel – Saint Malo                                                                       ein Ausflug nach Westen durch kleine             Flughafentransfer am Nachmittag zur freien
                                                   Tag 4, Mittwoch 07.08.2019, Perros                charaktervolle Städtchen, wie Locronan und       Verfügung. Am Nachmittag Transfer zum
                                                   Guirrec – Saint Thégonnec – Brest –               Douarnenez bis zur Pointe du Raz, dem            Flughafen und voraussichtlich um 17.40 Uhr
                                                   Quimper                                           westlichsten Punkt der Bretagne mit seinem       Direktflug mit Lufthansa nach München.
                                                   Am Morgen fahren wir von Perros Guirrec über      Leuchtturm. Bei einer Führung bis zum            Anschließend Transfer nach Hause.
Heute machen wir einen Ausflug zum                 Trégastel, einem herrlichen Küstenort, der        äußersten Punkt des Kaps spüren sicherlich
weltberühmten      Kloster    Mont-Saint-Michel.   bekannt ist für seine Felsformationen, nach       auch wir die besondere Magie dieses Ortes.
Zuvor jedoch steht die Besichtigung von Saint      Lannion und weiter über Morlaix und St.           Über Audierne und Pont Labbé fahren wir
Malo auf unserem Programm. Gegründet im 7.         Thegonnec nach Guimillau. In Guimillau finden     danach zurück nach Quimper.
Jhd, war die Stadt nacheinander Festungsstadt,     wir einen der schönsten und besterhaltenen        Abendessen und Übernachtung im Hotel
Seehandelstadt und Fischereihafen. Saint-Malo      umfriedeten Kirchhöfe eine Besonderheit des       Brithotel le Kerodet in der Nähe von Quimper
ist aber auch die Heimat berühmter Korsaren        Finistere. Die Kirchhöfe (enclos paroissiaux)
wie Duguay-Trouin oder Surcouf, aber auch des      bestehen aus Kirche, Umfassungsmauer              Tag 6, Freitag 09.08.2019, Quimper –
romantischen Dichters Chateaubriand. Unsere        (enclos), Monumentaltor oder Triumphbogen,        Lorient - Carnac – Vannes
Stadtbesichtigung - auf den Spuren der             Kalvarienberg und Beinhaus. Die meisten           Nach dem Frühstück setzen wir unsere
Korsaren - beginnt mit einem Bummel auf der        bretonischen „enclos paroissiaux“ befinden sich   Rundreise fort und fahren zunächst nach
Stadtmauer,     welche     eine   eindrucksvolle   im Norden und in der Mitte des Finistère. Hier    Concarneau, einer kleinen, mittelalterlich
Aussicht über die Festung und die Stadt bietet.    wird klar wie tiefgläubig die Bretonen sind und   befestigten Hafenstadt. Durch die leuchtende
Danach fahren wir dann zum Mont-Saint-             welche Bedeutung die Kirche und die damit         Bretagne erreichen wir danach Pont Aven, eine
Michel. Die Abtei von Mont-Saint-Michel ist in     verbundene regionale Tradition haben. Danach      berühmte Künstlerkolonie, eng verbunden mit
der ganzen Welt durch ihre Architektur und ihre    erreichen wir über Landivisiau Brest, die große   Paul Gauguin. Nach einem Besuch im Gauguin-
Wallfahrten bekannt und gilt als einer der         bretonische Hafenstadt. Am Nachmittag steht       Museum und ein wenig Freizeit für einen
größten Anziehungspunkte des französischen         eine     Stadtbesichtigung      auf    unserem    Bummel durch die kleinen Galerien, erreichen
Fremdenverkehrs. Die Straße, die Läden, die        Programm, bei der wir u.a. den Pont de            wir schließlich Carnac berühmt für die
Museen und Stadtmauern, von denen man die          Recouvrance      (die    höchste    Hebebrücke    einzigartigen Megalithe. Vannes am Golf von
versandete Bucht erblickt, verbinden sich mit      Europas) und den Marinestützpunkt „base           Morbihan ist schließlich das Ziel am heutigen
dem phantastischen Naturschauspiel des             navale“, in dem die Spuren der königlichen        Tag. Unser Abendessen nehmen wir heute in

Bilder ©Atout France
Eingeschlossene Leistungen
 • Transfer von Donauwörth zum Flughafen München und zurück
 • Flüge mit Lufthansa von München nach Nantes und zurück in Economy Class                                        Bretagne –
 • Reisebegleitung durch die VHS Donauwörth
 • Busfahrten und Transfers vor Ort
 • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
                                                                                                            Wilde Küsten, idyllische
 • 7x Frühstück im Hotel
 • 7x Abendessen im Hotel oder Restaurant
 • Besichtigungen und Ausflüge laut Programm
                                                                                                                    Dörfer
 • Eintritte für Mont-Saint-Michel, Gauguin-Museum
 • Schifffahrten Brehat-Insel (ca. 45min) und zur Ile aux Moines (gesamt ca. 5h15min)                        04.08. – 11.08.2019
 • Deutschsprechende lokale Reiseleitung


 Nicht eingeschlossene Leistungen
 • Trinkgelder
 • Alles Ausgaben des persönlichen Bedarfs
 • Alle nicht genannten Leistungen
 • Zusätzlich Versicherungen
 • Eventuell anfallender Steuern und Gebühren, die zum Zeitpunkt der
    Programmerstellung noch nicht bekannt waren

                 Reisepreis € 1895,00 p.P. im Doppelzimmer
                                                                            EZ-Zuschlag € 369,00

 Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Diese muss bis 21 Tage vor Abreise erreicht sein.
 Ansonsten kann die Reise durch den Reisveranstalter abgesagt werden. Reiseveranstalter: Courier
 Reisen GmbH, Opernstraße 22, 95444 Bayreuth, Tel. 0921 8850, email: bayreuth@derpart.com




                  Ihr voraussichtlicher Reisebegleiter Helmut Bissinger:
                  „Als Reisejournalist habe ich nahezu hundert Länder dieser Welt intensiv bereist – und
                  dennoch die Begeisterung fürs Reisen nicht verloren. Im Gegenteil: Es ist das Interesse
                  an Menschen und Kulturen, die mich immer wieder anspornt, Neuland zu entdecken.
                  Nichtsdestotrotz macht es großen Spaß als Reisebegleiter mit Gleichgesinnten die
                  Eigenheiten und Schönheiten unserer Erde zu erleben. Das gemeinsame Erleben ist es
                  denn auch, das im Mittelpunkt dieser Reise in die Bretagne stehen soll.




 Opernstraße 22 95444 Bayreuth       Hauptstraße 58 91257 Pegnitz
 Tel. 0921 8850                      Tel. 09241 48130
 bayreuth@derpart.com                pegnitz@derpart.com
 www.derpart.com/bayreuth
 www.derpart.com/bayreuth/gruppenreisen

Bilder ©Atout France
Bretagne – wilde Küsten,                      Meeres, das bei Flut den ganzen Berg umsäumt      Marine noch gegenwärtig sind, kennenlernen.      einem lokalen Restaurant ein zu welchem wir
                                                   zu einem einmaligen Erlebnis.                     Unsere Fahrt führt vorbei am Turm Tour           per Minizug fahren (Rückweg zu Fuß).
         idyllische Dörfer                         Abendessen    in    einem    Restaurant   und     Tanguy und dem Schloss aus der gallo-            Übernachtung     im    Quality   Hotel  La
                           Mit 2700 km             Übernachtung im Hotel Kyriad Prestige in Saint    römischen Zeit im 17. Jhd.. Anschließend         Marebaudiere-Vannes in Vannes
                           Küste ist die           Malo                                              verlassen wir Brest und fahren weiter nach
                           Bretagne eine                                                             Süden über Plougastel bis nach Quimper dem       Tag 7, Samstag 10.08.2019, Vannes – Golf
                            Maritimregion          Tag 3, Dienstag 06.08.2019, Saint Malo –          Endpunkt unserer heutigen Etappe.                du Morbihan – Nantes
                           gesäumt von             Cap Fréhel – Paimpol – Bréhat Inseln –            Abendessen und Übernachtung im Hotel             Den Vormittag nutzen wir zur Entdeckung des
                             zauberhafter          Perros Guirec                                     Brithotel le Kerodet in der Nähe von Quimper     Golfes du Morbihan, dem „kleinen Meer“, das
                               Landschaft          Nach dem Frühstück setzen wir unsere                                                               von unzähligen Inseln übersät ist. Per Schiff
                           und wunder-             Rundreise fort in Richtung der so genannten       Tag 5, Donnerstag 08.08.2019: Quimper –          geht es zur schönen Iles aux Moines, die
                                  schönen          Smaragd-Küste (Côte d’Emeraude). Über Saint       Douarnenez – Pointe du Raz – Quimper             bedingt durch das milde Klima mit einer
Inseln. Nirgendwo sonst kann man so                Briac und Saint Cast erreichen wir Cap Frehel,    Am     Vormittag                                 üppigen Vegetation aufwartet. Wieder zurück
viele Besonderheiten entdecken: steile             ein tolles Granitkap im Meer, welches die         besichtigen wir                                  an Land fahren wir nach Nantes. Nantes hat vor
Felsküsten, feine Sandstrände aber auch            Smaragd-Küste beherrscht und ohne Zweifel         Quimper. Diese                                   kurzem eine beachtliche Renovierung erfahren:
pittoreske Altstädte und prähistorische            eines der beeindruckendsten Panoramen der         kunst-        und                                das prächtige Schloss des 17. Jhd. strahlt in
Menhire sowie alte Traditionen. Bei dieser         Gegend bietet. Danach fahren wir weiter           geschichts-                                      altem Glanz. Wunderschön einheitlich ist auch
Reise tauchen wir ein in die bretonische           entlang der Küste über Saint Brieuc und Saint     trächtige Stadt                                  das Viertel des 18. Jhd. gestaltet worden. Die
Seele und lernen diese außergewöhnliche            Quai    Portrieux    nach    Paimpol,   einem     an den Ufern                                     Umgestaltung der Feydeau-Insel und die
Region kennen.                                     ehemaligen bedeutenden Segelhafen, heute          des Flüsschens                                   Restaurierung der Ile de Nantes sind
                                                   eine touristische Etappe an der Goëlo-Küste.      Odet    ist    die                               atemberaubend.
Tag 1, Sonntag 04.08.2019, Zustiegsort –           Am Nachmittag steht dann eine unvergessliche      Hauptstadt der Cornouailles. Beachtenswert ist   Abendessen und Übernachtung im Hotel Ibis in
München - Nantes - Saint-Malo                      Schifffahrt um die Brehat Inseln, einem           besonders der Stadtteil Locmaria, mit seiner     Nantes
Nach der Ankunft am Flughafen Nantes fahren        Archipel von 86 Inseln und auch als die           romanischen Kirche aus dem 12. Jahrhundert,
wir direkt weiter nach Saint Malo, wo der Tag      „Blumen Inseln“ bekannt, auf unserem              dem ehemaligen Bischofspalast, in dem sich       Tag 8, Sonntag 11.08.2019, Nantes –
mit einem Abendessen im Hotel endet.               Programm. Danach fahren wir weiter bis nach       heute das bretonische Landeskundemuseum          München – Donauwörth
Abendessen und Übernachtung im Hotel Kyriad        Perros Guirrec, ein malerischer Badeort an der    befindet, der Herzogsstadt mit malerischen       Nach dem Frühstück unternehmen wir einen
Prestige in Saint Malo                             Rosa-Granit-Küste.                                Häusern und natürlich der Kathedrale des         Stadtrundgang und lernen Nantes, das Tor zur
                                                   Abendessen und Übernachtung im Hotel Hotel        heiligen Corentins, ein wahres Juwel der         Bretagne, dabei noch etwas besser kennen.
Tag 2, Montag 05.08.2019, Saint Malo –             Golf de Saint Samson bei Perros Guirec            bretonischen Gotik. Am Nachmittag führt uns      Der restliche Tag steht uns bis zum
Mont-Saint-Michel – Saint Malo                                                                       ein Ausflug nach Westen durch kleine             Flughafentransfer am Nachmittag zur freien
                                                   Tag 4, Mittwoch 07.08.2019, Perros                charaktervolle Städtchen, wie Locronan und       Verfügung. Am Nachmittag Transfer zum
                                                   Guirrec – Saint Thégonnec – Brest –               Douarnenez bis zur Pointe du Raz, dem            Flughafen und voraussichtlich um 17.40 Uhr
                                                   Quimper                                           westlichsten Punkt der Bretagne mit seinem       Direktflug mit Lufthansa nach München.
                                                   Am Morgen fahren wir von Perros Guirrec über      Leuchtturm. Bei einer Führung bis zum            Anschließend Transfer nach Hause.
Heute machen wir einen Ausflug zum                 Trégastel, einem herrlichen Küstenort, der        äußersten Punkt des Kaps spüren sicherlich
weltberühmten      Kloster    Mont-Saint-Michel.   bekannt ist für seine Felsformationen, nach       auch wir die besondere Magie dieses Ortes.
Zuvor jedoch steht die Besichtigung von Saint      Lannion und weiter über Morlaix und St.           Über Audierne und Pont Labbé fahren wir
Malo auf unserem Programm. Gegründet im 7.         Thegonnec nach Guimillau. In Guimillau finden     danach zurück nach Quimper.
Jhd, war die Stadt nacheinander Festungsstadt,     wir einen der schönsten und besterhaltenen        Abendessen und Übernachtung im Hotel
Seehandelstadt und Fischereihafen. Saint-Malo      umfriedeten Kirchhöfe eine Besonderheit des       Brithotel le Kerodet in der Nähe von Quimper
ist aber auch die Heimat berühmter Korsaren        Finistere. Die Kirchhöfe (enclos paroissiaux)
wie Duguay-Trouin oder Surcouf, aber auch des      bestehen aus Kirche, Umfassungsmauer              Tag 6, Freitag 09.08.2019, Quimper –
romantischen Dichters Chateaubriand. Unsere        (enclos), Monumentaltor oder Triumphbogen,        Lorient - Carnac – Vannes
Stadtbesichtigung - auf den Spuren der             Kalvarienberg und Beinhaus. Die meisten           Nach dem Frühstück setzen wir unsere
Korsaren - beginnt mit einem Bummel auf der        bretonischen „enclos paroissiaux“ befinden sich   Rundreise fort und fahren zunächst nach
Stadtmauer,     welche     eine   eindrucksvolle   im Norden und in der Mitte des Finistère. Hier    Concarneau, einer kleinen, mittelalterlich
Aussicht über die Festung und die Stadt bietet.    wird klar wie tiefgläubig die Bretonen sind und   befestigten Hafenstadt. Durch die leuchtende
Danach fahren wir dann zum Mont-Saint-             welche Bedeutung die Kirche und die damit         Bretagne erreichen wir danach Pont Aven, eine
Michel. Die Abtei von Mont-Saint-Michel ist in     verbundene regionale Tradition haben. Danach      berühmte Künstlerkolonie, eng verbunden mit
der ganzen Welt durch ihre Architektur und ihre    erreichen wir über Landivisiau Brest, die große   Paul Gauguin. Nach einem Besuch im Gauguin-
Wallfahrten bekannt und gilt als einer der         bretonische Hafenstadt. Am Nachmittag steht       Museum und ein wenig Freizeit für einen
größten Anziehungspunkte des französischen         eine     Stadtbesichtigung      auf    unserem    Bummel durch die kleinen Galerien, erreichen
Fremdenverkehrs. Die Straße, die Läden, die        Programm, bei der wir u.a. den Pont de            wir schließlich Carnac berühmt für die
Museen und Stadtmauern, von denen man die          Recouvrance      (die    höchste    Hebebrücke    einzigartigen Megalithe. Vannes am Golf von
versandete Bucht erblickt, verbinden sich mit      Europas) und den Marinestützpunkt „base           Morbihan ist schließlich das Ziel am heutigen
dem phantastischen Naturschauspiel des             navale“, in dem die Spuren der königlichen        Tag. Unser Abendessen nehmen wir heute in

Bilder ©Atout France
Nächster Teil ... Stornieren