CONFIS - Pfändungsdokumente im Betreibungsamt

CONFIS - Pfändungsdokumente im Betreibungsamt

Attributsverzeichnis CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Berechtigungsgruppe 1 FMGRUPPE Buchungsstamm 2 CFBUTYP Datadict 3 DATADICT Einkommen_Notbedarf 4 CFPBUCH Fmsysid 5 FMSYSID Gruppe 6 CFGRUPP Personen 8 CFADRESS Reports 10 REPORTS Sachpfand 11 CFPFAND System 12 FMSYS Textbaustein 14 CFTEXTE Verfuegung 15 CFVERFU Verhaeltnisse 16 CFVERHA Verhaeltnisstamm 17 CFVERST Vfxusr 18 VFXUSR Vollzugsmassnahme 19 CFVOLLZ Vorgang 20 CFVORGA Datenmodell 21 21.11.2009 Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Attributsverzeichnis Entität: Tabelle: Definition: Beschreibung: Berechtigungsgruppe FMGRUPPE Berechtigungen im System Jeder Benutzer ist einer Gruppe zugeordnet, er "erbt" die entsprechenden Rechte (1252) Attribut Definition Typ PK Form./Mask Feldname Anschrift (Caption) Länge Dec. GruppenID Interner Schlüssel - Berechtigungsgruppe I * NGRUPPENID ID Berechtigungsgruppe 4 0 Gruppenname Bezeichnung der Gruppe C CGRUPPE Gruppe 10 0 Beschreibung Beschreibung (wo anwenden, etc.) M MGRUPDESC Beschreibung 4 0 Allgemein generelle Berechtiungen (Funktionen die nicht speziell eingegrenzt werden) Bei allen Berechtigungsgruppen gelten folgende Regeln: 0 = keine Berechtigung (Menü ist gedimmt) 1 = nur Lesen (erfassen, mutieren, löschen sind nicht verfügbar 2 = erfassen, mutieren, löschen N NALLG Allgemein 1 0 System Systemfunktionen wie: Reorganisation, Systemparameter N NSYSTEM System 1 0 Benutzer Benutzerliste, Berechtigungsgruppen N NUSER Benutzer 1 0 Berichte alle Druck- und Berichtsausgaben 0 = keine Berechtigung 1 = Druck erlaubt 2 = Reportlayout verfügbar (Modifikation von Berichten) N NREPORT Berichte 1 0 Stammdaten Stammentitäten bearbeiten N NSTAMM Stammdaten 1 0 Confis Confis-Daten bearbeiten N NCONFIS Confis 1 0 Support Supportberechtigung (nur die Berechtigungsgruppe 1 wird mit dem Wert 2 ausgeliefert, in der Dialogmaske kann dieser Eintrag nicht geändert werden -> nur durch Supportberechtigte) N NOEM Support 1 0 21.11.2009 Seite: 1 Legende Datentyp: C=Zeichen, D=Datum, T=Datum/Zeit, L=Logisch, N=Numerisch, I=Ganzzahl, B=Double Precision, Y=Währung, M=Memo, G=Objekt Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Attributsverzeichnis Entität: Tabelle: Definition: Beschreibung: Buchungsstamm CFBUTYP Einkommens- und Notbedarfsbuchungstypen Bezeichnung der Einkommens- undNotbedarfsbuchungen, alle benützbaren Buchungstypen werden hier eingetragen (1252) Attribut Definition Typ PK Form./Mask Feldname Anschrift (Caption) Länge Dec. BuchungstypID Interner Schlüssel - Buchungsstamm I * NBUTYPID ID Buchungsstamm 4 0 Buchungstyp Typ/Art der Buchung 1 = Einkommensbuchung 2 = Notbedarf N NBUCHTYP Typ 1 0 Buchungstext textliche Bezeichnung der Buchung, z.B. Gesamteinkommen AHV-IV-EO-ALV-Beiträge Grund-Notbedarf Unterstützungsbeiträge etc.

je nach Einstellung (lMutierbar) in der Buchung mutierbar oder fix C CBUCHTXT Bezeichnung 35 0 Sortierbegriff Sortierbegriff, um die verschiedenen Typen korrekt einordnen zu können, z.B. bei den Einkommen A10 Einkommen B10 AHV B11 Unfallversicherung anpassbar für Notbedarf etc. C CEINKSORT Sortierung 3 0 Mutierbar .T. = Text ist in Buchung mutierbar L LMUTIERBAR mutierbar 1 0 21.11.2009 Seite: 2 Legende Datentyp: C=Zeichen, D=Datum, T=Datum/Zeit, L=Logisch, N=Numerisch, I=Ganzzahl, B=Double Precision, Y=Währung, M=Memo, G=Objekt Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Attributsverzeichnis Entität: Tabelle: Definition: Beschreibung: Datadict DATADICT zusätzliche Systemresourcen Erweiterung des Datadictionaries: Eintrag der zusätzliche benötigten Resourcen (1252) Attribut Definition Typ PK Form./Mask Feldname Anschrift (Caption) Länge Dec. CNAME Bezeichnung der Resource C CNAME Name 30 0 CDBF physischer Name der Tabelle C CDBF Tabelle 8 0 CALIAS Tabellen-Alias C CALIAS Alias 30 0 LPACK .T. = Tabelle darf gepacked werden L LPACK Reindex 1 0 LREIND .T. = Tabelle darf reindiziert werden L LREIND Audit 1 0 LAUDIT .T. = Audit-Trail ein (mit FoxAudit nicht mehr verwendet) L LAUDIT Init 1 0 LINIT .T. = Tabelle darf durch Initialisierungsroutine zurückgestellt werden (bei Installation) L LINIT Key 1 0 CRESOURCE Resourcentyp DBF = Tabelle TAG = Index SRT = Sort für Query LST = Listendefinition RPL = Ersetzungsausdruck C CRESOURCE Order 3 0 CKEYFIELD DBF = Name Keyfield TAG = Tag-Name SRT = Nr. des entsprechenden Sorts C CKEYFIELD Info 90 0 CUSEORDER DBF = nicht mehr verwendet TAG = Collate Sequenz C CUSEORDER Definition 10 0 CINFO DBF = Meldung z.B. bei Löschung (nicht mehr verwendet) TAG = Ausdruck für Index on C CINFO Info 70 0 MDEF Definition von Sort, Listenfeldern etc. M MDEF Definiton 4 0 21.11.2009 Seite: 3 Legende Datentyp: C=Zeichen, D=Datum, T=Datum/Zeit, L=Logisch, N=Numerisch, I=Ganzzahl, B=Double Precision, Y=Währung, M=Memo, G=Objekt Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Attributsverzeichnis Entität: Tabelle: Definition: Beschreibung: Einkommen_Notbedarf CFPBUCH Einkommens-/ Notebedarfsbuchungen zu Person Einkommens- und Notbedarfsbuchunen zu einer Person. Die Summe aller Betärge ergeben das Nettoeinkommen (Typ 1) oder den Notbedarf (Typ 2) (1252) Attribut Definition Typ PK Form./Mask Feldname Anschrift (Caption) Länge Dec. BuchungsID Interner Schlüssel - Buchung I * NBUADRID ID Buchung 4 0 BuchungstypID Interner Schlüssel - Buchungsstamm I NBUTYPID ID Buchungsstamm 4 0 Buchungstyp Typ/Art der Buchung 1 = Einkommensbuchung 2 = Notbedarf N NBUCHTYP Typ 1 0 AdressID Interner Schlüssel - Personen I NANUMMER ID Personen 4 0 Buchungstext textliche Bezeichnung der Buchung, Default aus Buchungsstamm, je nach Buchungsstamm.lMutierbar hier mutierbar oder fix C CBUCHTXT Bezeichnung 35 0 Buchbetrag Einkommens- oder Abzugbetrag positiv = Einkommen negativ = Abzug Notbedarf nur positiv Y 99,999.99 NBUCHBETR Betrag 8 0 EinkommenEhe Bei verheirateten Schuldner: Einkommen des Ehegatten / der Ehegattin (wenn für die Berechnung des pfändbaren Betrages herangezogen) Y 99,999.99 NEINKEHE Einkommen Ehegatte 8 0 21.11.2009 Seite: 4 Legende Datentyp: C=Zeichen, D=Datum, T=Datum/Zeit, L=Logisch, N=Numerisch, I=Ganzzahl, B=Double Precision, Y=Währung, M=Memo, G=Objekt Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Attributsverzeichnis Entität: Tabelle: Definition: Beschreibung: Fmsysid FMSYSID Nummernzähler pro automatisch zu generierende ID wird hier ein Record eröffnet (1252) Attribut Definition Typ PK Form./Mask Feldname Anschrift (Caption) Länge Dec. cKeyField Name des Schlüsselfeldes C CKEYFIELD Keyfield 10 0 cEntity Name der Tabelle (informativ, physischer Name) C CENTITY Entity 10 0 nIDCound letzte gelöste Nummer neue Numer = nIDCount + 1 I NIDCOUNT Counter 4 0 21.11.2009 Seite: 5 Legende Datentyp: C=Zeichen, D=Datum, T=Datum/Zeit, L=Logisch, N=Numerisch, I=Ganzzahl, B=Double Precision, Y=Währung, M=Memo, G=Objekt Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Attributsverzeichnis Entität: Tabelle: Definition: Beschreibung: Gruppe CFGRUPP Teilnehmegruppen zu einem Vollzug Als Folge einer oder mehrerer Vollzugsmassnahmen werden in einer Gruppe (= zeitlicher Rahmen für die teilnahme von Vollzugsmassnahmen) die Pfändungen und Verfügungen festgehalten. Wird neu im System als Urkunde bezeichnet. (1252) Attribut Definition Typ PK Form./Mask Feldname Anschrift (Caption) Länge Dec. GruppenID Interner Schlüssel - Gruppe/Urkunde I * NGRUPPID ID Gruppe 4 0 AdressID Interner Schlüssel - Personen I NANUMMER ID Personen 4 0 Tagebuchnr Tagebuch-Nr. im Format JJ/Q/9999999 C CTGBNR TGB Nr.

12 0 Arrestnr Arrest- oder Retensions-Nr. im Format JJ/T/9999999 oder JJ/O/9999999 C CARRESTNR Arrest Nr. 12 0 Vollzugsdatum D DVOLLZUGDAT Vollzugsdatum 8 0 VollzugDurch Name/Unterschrift des Vollzugsbeamten (z.B. sig. Osterwalder) C CVOLLZUGD durch 35 0 VollzugsZeit Uhrzeit des Follzuges im Format HH:MM C R 99:99 CVOLLZUGZ Uhrzeit 4 0 Anwesend freier Text, z.B. Schuldner vor Amt oder Schuldner in Logis nicht angetroffen M MANWESEND Anwesend 4 0 Vollstaendig Die Einvernahme ist 1 = vollständig 2 = unvollständig N NVOLLST Vollständigkeitscode 1 0 Bemerkung Bemerkungstext zu diesem Fall (auf Pfändungsurkunde drucken) M MGRUPREM Bemerkungstext 4 0 Deckungsvermerk 1 = Pfändung genügend 2 = Pfändung ungenügend N NDECKVERM Deckungsvermerk 1 0 AnzeigeAn Empfänger der Anzeige, z.B. "Arbeitgeber C CANZEIGAN Anzeige Art 99 an 35 0 ErlassenAm Datum der Anzeige gemäss Art. 99 SchKG D DERLASSAM Erlassen am 8 0 Verteiler Liste der Empfänger, Default = "Schuldner/Schuldnerin" M MVERTEILER Versandt an 4 0 GruppenNr von der VRSG gebildete Gruppen-Nummer (unter dieser C CGRUPPNR Gruppen Nr.

10 0 21.11.2009 Seite: 6 Legende Datentyp: C=Zeichen, D=Datum, T=Datum/Zeit, L=Logisch, N=Numerisch, I=Ganzzahl, B=Double Precision, Y=Währung, M=Memo, G=Objekt Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Attributsverzeichnis Attribut Definition Typ PK Form./Mask Feldname Anschrift (Caption) Länge Dec. werden die Vollzugsmassnahmen zusammengefasst) TxtUnvollst Einvernahmevermerk (Text zu "Einvernahme ist unvollständig" M MUNVOLL Text Einvernahme 4 0 21.11.2009 Seite: 7 Legende Datentyp: C=Zeichen, D=Datum, T=Datum/Zeit, L=Logisch, N=Numerisch, I=Ganzzahl, B=Double Precision, Y=Währung, M=Memo, G=Objekt Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Attributsverzeichnis Entität: Tabelle: Definition: Beschreibung: Personen CFADRESS zentrales Adressverzeichnis Generelle Adressdatei (alle Schuldner), bzw. allenfalss auch andere, benötigte Adressen (1252) Attribut Definition Typ PK Form./Mask Feldname Anschrift (Caption) Länge Dec. AdressID Interner Schlüssel - Personen I * NANUMMER ID Personen 4 0 Anrede Anrede in Adresse (Freier Text für Herr, Frau etc.) C CANREDE Anrede 20 0 Name Geschlechts- oder Firmenname (erstes Sortierkriterium) C CNAME Name 35 0 Vorname Vorname(n) C CVORNAME Vorname 35 0 Zusatz Zusatzbezeichnung, zweite Namenszeile (z.B. bei langen Firmennamen) oder Namenszusätze C CZUSATZ Zusatz 35 0 Adresse Strasse, Postfach C CADRESSE Adresse 35 0 PLZ Postleitzahl, die vor der Ortsbezeichnung gedruckt wird C CPLZ PLZ 6 0 Ort Ortsbezeichnung C CORT Ort 35 0 Citycode Postleitzahl, die nach der Ortsbezeichnung gedruckt wird (z.B. England, USA) C CCITYCODE Citycode 20 0 Land Landbezeichnung, gemäss postalischen Richtlinien C CLAND Land 4 0 Geschlecht N NSEXCODE Geschlecht 1 0 TelefonG vollständige Telefon-Nummer Geschäft C CTELGESCH Telefon G 20 0 TelefonP vollständige Telefon-Nummer Privat C CTELPRIV Telefon P 20 0 TelFaxG vollständige Telefax-Nummer Geschäft C CTELFAXG Fax G 20 0 TelFaxP vollständige Telefax-Nummer Privat C CTELFAXP Fax P 20 0 Nationalitaet Landcode gemäss Autokennzeichen C CNATIONAL Nationalität 4 0 Geburtsdatum Geburtsdatum (Person) oder Gründungsdatum (Firma) D DGEBDAT Geburtsdatum 8 0 Totestag Todestag des Adressaten (Firmen = Datum der Löschung) D DTODESTAG Todestag 8 0 Ehegatte I NEHEGATTE Ehegatte 4 0 PersonalNr AHV-Nr. gemäss VRSG C R 999.99.999.999 CPERNRSTA Personen-Nr.

11 0 21.11.2009 Seite: 8 Legende Datentyp: C=Zeichen, D=Datum, T=Datum/Zeit, L=Logisch, N=Numerisch, I=Ganzzahl, B=Double Precision, Y=Währung, M=Memo, G=Objekt Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Attributsverzeichnis Attribut Definition Typ PK Form./Mask Feldname Anschrift (Caption) Länge Dec. RegisterNr Registr-Nr. gemäss Steueramt C R 999.999 CREGNRSTA Register Nr. 6 0 Heimatort neuster Bürgerort C CHEIMATORT Bürgerort 35 0 MilitaerGrad Gradangabe gem. militärischer/dienstlicher Usanz (Eingabe nur, falls aus gesetzlichen Gründen, Meldepflicht notwendig ist) C CMILGRAD Dienst/Grad 15 0 Einteilung militärische Einteilung gemäss Armeeusanz C CEINTEILUNG Einteilung 15 0 Schuldnervertr Name/Adresse des Schuldnervertreters (Beriates/Beistand als freier Text) M MSCHVER Schuldnervertreter 4 0 Bemerkung Textfeld für freie Info's bezüglich des Adressaten/der Adressatin M MBEMERKUNG Bemerkungen 4 0 ExtID ID aus BEA-NT (S_ID) bzw. Identifikation gem. externer Adressdatenbank I nExtID Ext. ID 4 0 Postfach zusaetzliche Adresszeile (Postfach, etc.) --> Kompatibilitaet mit BEA-NT C cPostfach Postfach 35 0 AHVNr neue AHV-Nr. (Angleichung an BEA-NT, freie Eingabe) C cAHVNr AHV-Nr. (neu) 20 0 21.11.2009 Seite: 9 Legende Datentyp: C=Zeichen, D=Datum, T=Datum/Zeit, L=Logisch, N=Numerisch, I=Ganzzahl, B=Double Precision, Y=Währung, M=Memo, G=Objekt Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Attributsverzeichnis Entität: Tabelle: Definition: Beschreibung: Reports REPORTS Verzeichnis der Berichte alle im System verfügbaren Berichte (dazu gehören auch Etiketten und Export) sind hier verzeichnet (1252) Attribut Definition Typ PK Form./Mask Feldname Anschrift (Caption) Länge Dec. CDOSNAME physischer Name des Berichtes oder Default-Dateierweiterung bei Export C CDOSNAME Datei-Name 8 0 CBEZEICH Name des Eintrages C CBEZEICH Bezeichnung 30 0 CTYP REPO Report LABE Label EXPO Datenexport CUST Spezialanwendung (gem. Form.onCust()) C CTYP Typ 4 0 CWINDSHOW Filter für Anzeige der Einträge (gem. Form) C CWINDSHOW Kontext 4 0 LEDITABLE .T. = Bericht darf (Berechtigung vorausgesetzt) editiert werden L LEDITABLE Editierbar 1 0 MFRX Export = Exporttyp (leer = VFP-Tabelle) Report = ggf. FRX des Originalberichtes M MFRX FRX 4 0 MFRT Export = Feldliste Report = ggf. FRT des Originalberichtes M MFRT FRT 4 0 CSELECT Stammlisten = Name der Entität (Alias) C CSELECT Kontext2 30 0 NMODUS frei verwendbarer Modus (gem. Form.onQuery) N NMODUS Modus 2 0 NSORT frei verwendbarer Sortmodus im Form.onQuery() N NSORT Sort 2 0 21.11.2009 Seite: 10 Legende Datentyp: C=Zeichen, D=Datum, T=Datum/Zeit, L=Logisch, N=Numerisch, I=Ganzzahl, B=Double Precision, Y=Währung, M=Memo, G=Objekt Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Attributsverzeichnis Entität: Tabelle: Definition: Beschreibung: Sachpfand CFPFAND Pfandbuchungen zu einer Massnahme Alel bei einem Schuldner gepfändeten Gegenstände. Ein verwerteter Gegenstand wird gelöscht. (1252) Attribut Definition Typ PK Form./Mask Feldname Anschrift (Caption) Länge Dec. PfandID Interner Schlüssel - Sachpfand I * NPFANDID ID Pfand 4 0 GruppenID Interner Schlüssel - Gruppe/Urkunde I NGRUPPID ID Gruppe 4 0 Pfandsache Beschreibung der Pfandsache M MPFANDBEZ Gegenstand 4 0 Schatzwert Y 9,999,999.99 NSCHATZUNG Schätzungswert 8 0 Pfandbemerkung Zusatzhinweise zur Pfandsache (z.B. Drittansprüche) M MPFANDREM Bemerkungen 4 0 Titelposition .T. = Sachpfandeintragung ist eine Titelposition - Titel fett drucken - nicht numerieren - allfälliger Text wird auch gedruckt L LSTITEL Titelposition 1 0 Sortierung benutzerdef. Reihenfolge für den Ausdruck N NSORTORD Sortierung 6 0 OhneNummer nicht zu numerierende Position (.T. ) auf Urkune keine Laufnumer drucken) L LNONUMBER ohne Positionsnummer 1 0 21.11.2009 Seite: 11 Legende Datentyp: C=Zeichen, D=Datum, T=Datum/Zeit, L=Logisch, N=Numerisch, I=Ganzzahl, B=Double Precision, Y=Währung, M=Memo, G=Objekt Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Attributsverzeichnis Entität: Tabelle: Definition: Beschreibung: System FMSYS Parametertabelle Einstellungs- und Installationswerte (die Tabelle enthält 1 Satz) (1252) Attribut Definition Typ PK Form./Mask Feldname Anschrift (Caption) Länge Dec. SysKey Primary Key für Systemtabelle (wird benötigt, damit der Audit-Trail etc. automatisch funktioniert). I * nSysKey PK 4 0 CSYSTNAME Name/Bezeichnung des Systemes C CSYSTNAME Systembezeichnung 40 0 CSHORTNAME Kurzbezeichnung des Systems C CSHORTNAME Abkürzung 10 0 CVERSION Versions-Nr. im Format 0.00.000 C CVERSION Versions-Nr.

10 0 CDATFORM gem. FoxPro C CDATFORM Datumsformat (VFP) 15 0 CSEPARATOR Trennzeichen bei Tausender C CSEPARATOR Numerische Trennung 1 0 CPOINT Zeichen für Dezimalpunkt C CPOINT Dezimalpunkt 1 0 CKUNDINF0 Kunden-Name, für Ueberschrift auf Listen (= lange Form) C CKUNDINF0 Kunde 60 0 CKUNDINF1 Name des installierten Kunden (Absender) - Namenszeile 1 C CKUNDINF1 Name 1 60 0 CKUNDINF2 Name des installierten Kunden (Absender) - Namenszeile 2 C CKUNDINF2 Name 2 40 0 CKUNDINF3 Abkürzung Kunde C CKUNDINF3 Kurzbez.

6 0 CKUNDADR Postadresse C CKUNDADR Adresse 35 0 CKUNDPLZ Postleitzahl C CKUNDPLZ PLZ 6 0 CKUNDORT Ortsbezeichnung C CKUNDORT Ort 35 0 CKUNDTEL Telefon-Nummer auf Absender (Hauptnummer) C CKUNDTEL Telefon 20 0 CKUNDFAX Telefax-Nr. auf Absender C CKUNDFAX Telefax 20 0 CKUNDSIGNF z.B. mit freundlichen Grüssen C CKUNDSIGNF Grussformel 40 0 CKUNDSIGN Name bei der Unterschrift (kann mit cKundInf1 übereinstimmen) C CKUNDSIGN Unterschrift 40 0 CKUNDPC Postcheckkonto auf Absender C CKUNDPC PC 10 0 21.11.2009 Seite: 12 Legende Datentyp: C=Zeichen, D=Datum, T=Datum/Zeit, L=Logisch, N=Numerisch, I=Ganzzahl, B=Double Precision, Y=Währung, M=Memo, G=Objekt Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Attributsverzeichnis Attribut Definition Typ PK Form./Mask Feldname Anschrift (Caption) Länge Dec. CZEMPFN Name auf VESR C CZEMPFN Name Zahlungsempfänger 40 0 CZEMPFO Ortsangabe auf VESR C CZEMPFO Zahlungsempfänger Ort 40 0 CZEMPFPC Postcheckkonto-Nr. des Zahlungsempfängers (kann gleich sein wie cKundPC C CZEMPFPC Zahlungsempfänger PC 11 0 CZEMPFTNR Aufdruck auf VESR C CZEMPFTNR Teilnehmer Nr. 9 0 CZEMPFBKTO wenn cZempfTnr auf eine Bank lauted C CZEMPFBKTO Bankkonto Nr.

25 0 KundEMail generelle E-Mail Adresse für Anfragen (z.B. info@xy.ch) C cKundEMail E-Mail 30 0 KundURL Internet-Adresse der Installation (Home-Page oder Einstiegsseite) C cKundURL Home-Page 40 0 LizenzNr Lizenz-Nr. der Installation, ermittelt mit KKLizenz und überprüft mit fmChkSum, aus - Kundenname (cKundInf0) - Anzahl aktive Pfändungen (nPfandAkt, Jahr gemäss Systemdatum) - Anzahl Arbeitsstationen (nAnzArb) I nLizenzNr Lizenz-Nr. 4 0 PfandAkt Anzahl der gemäss Lizenzvertrag erlaubten aktiven Pfändungen (aktuelles Jahr gemäss Systemdatum). Ermittelt gemäss cfGrupp: COUNT FOR !DELETED AND YEAR(dVollzugDat) = YEAR(DATE()) I nPfandAkt Aktive Pfändungen 4 0 AnzArb Anzahl erlaubtge Arbeitsstationen im Mehrplatzbetrieb (mit SYS(0) auf die freie Tabelle cfWSCnt überprüfen) I nAnzArb Anzahl Arbeitsstationen 4 0 21.11.2009 Seite: 13 Legende Datentyp: C=Zeichen, D=Datum, T=Datum/Zeit, L=Logisch, N=Numerisch, I=Ganzzahl, B=Double Precision, Y=Währung, M=Memo, G=Objekt Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Attributsverzeichnis Entität: Tabelle: Definition: Beschreibung: Textbaustein CFTEXTE verwendete Standardtexte Sammlung von Textbausteinen, die anhand eines Titels identifiziert und an die aktuelle Cursorpositon kopiert werden können (in Text und Memofeldern) und/oder für die Verwendung in Berichten (1252) Attribut Definition Typ PK Form./Mask Feldname Anschrift (Caption) Länge Dec. StandID Interner Schlüssel - Standardtext I * NSTANDID ID Standardtext 4 0 Bezeich Kurzbeschreibung des Textbausteines (für Auswahllisten) C CBEZEICH Bezeichnung 20 0 Text effektiver Text in beliebiger Länge (kann Merge-Zeichen enthalten) M STANDARDTEXT Text 4 0 21.11.2009 Seite: 14 Legende Datentyp: C=Zeichen, D=Datum, T=Datum/Zeit, L=Logisch, N=Numerisch, I=Ganzzahl, B=Double Precision, Y=Währung, M=Memo, G=Objekt Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Attributsverzeichnis Entität: Tabelle: Definition: Beschreibung: Verfuegung CFVERFU Vefügungen zu einer Urkunde Verfügungen des Betreibungsamtes zu einer Urkunde. Nicht mehr gültige Verfügungen sind manuell zu löschen, gedruckt werden alle vorhandenen. (1252) Attribut Definition Typ PK Form./Mask Feldname Anschrift (Caption) Länge Dec. VerfuegID Interner Schlüssel - Verfügung I * NVERFUEGID ID Verfügung 4 0 GruppenID Interner Schlüssel - Gruppe/Urkunde I NGRUPPID ID Gruppe 4 0 VerfuegTit Ueberschrift zu Text (leer = kein titel) C CVERFTIT Titel 40 0 VerfTxt Verfügungstext M MVERFTXT Verfügung 4 0 21.11.2009 Seite: 15 Legende Datentyp: C=Zeichen, D=Datum, T=Datum/Zeit, L=Logisch, N=Numerisch, I=Ganzzahl, B=Double Precision, Y=Währung, M=Memo, G=Objekt Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Attributsverzeichnis Entität: Tabelle: Definition: Beschreibung: Verhaeltnisse CFVERHA Verhältnisse einer Person Hier werden die bei der Einvernahme erfragten Verhältnisse pro Adressat eingetragen. Bei einer Neuerfassung kann aus den vorhandenen Stammdaten ausgewählt (gleicher Titel pro Person einmal) und ein vorhandener Vorgabetext überarbeitet werden. (1252) Attribut Definition Typ PK Form./Mask Feldname Anschrift (Caption) Länge Dec.

VerhaeltnID Interner Schlüssel - Verhältnis I * NVERHID ID Verhältnis 4 0 AdressID Interner Schlüssel - Personen I NANUMMER ID Personen 4 0 VerhaeltnisID Interner Schlüssel - Verhältnisstamm I NVERHSID ID Verhältnisstamm 4 0 VerhaeltTxt Text aus Befragung (Default aus Verhältnisstamm) M MVERTEXT Text 4 0 NoPrint .T. = diesen Eintrag auf der Pfändungsurkunde nicht drucken L LNOPRINT kein Druck auf Urkunde 1 0 21.11.2009 Seite: 16 Legende Datentyp: C=Zeichen, D=Datum, T=Datum/Zeit, L=Logisch, N=Numerisch, I=Ganzzahl, B=Double Precision, Y=Währung, M=Memo, G=Objekt Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Attributsverzeichnis Entität: Tabelle: Definition: Beschreibung: Verhaeltnisstamm CFVERST Definierte Titel für Verhältnisfragen Hier werden alle Texttitel (ggf. mit Vorgabetext), die für die Fragen nach den persönlichen Verhältnissen von Belang sind, definiert. (1252) Attribut Definition Typ PK Form./Mask Feldname Anschrift (Caption) Länge Dec. VerhaeltnisID Interner Schlüssel - Verhältnisstamm I * NVERHSID ID Verhältnisstamm 4 0 Verhaeltnistitel Titel der Verhältnisfrage, z.B. Familienverhältnisse (Zivilstand/Kinder) Erwerbs- und Lohnverhältnisse SchuldnerIn C CVERTITEL Titel 50 0 Verhaeltnistext Text, der unter diesem Verhältnistitel als Default übernommen werden soll, bzw. überarbeitet werden kann (Verhältniseintrag bei Person) M MVERTEXT Text 4 0 Sortierbegriff Sortierbegriff, um die verschiendenen Titel korrekt einordnen zu können, z.B.

A10 Familienverhältnisse A20 Unterhaltsbeiträge A40 Arbeitgeber SchuldnerIn C CEINKSORT Sortierung 3 0 21.11.2009 Seite: 17 Legende Datentyp: C=Zeichen, D=Datum, T=Datum/Zeit, L=Logisch, N=Numerisch, I=Ganzzahl, B=Double Precision, Y=Währung, M=Memo, G=Objekt Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Attributsverzeichnis Entität: Tabelle: Definition: Beschreibung: Vfxusr VFXUSR Systembenutzer Login-Name und Zuordnung zur Berechtigungsgruppe. Jeder User, der sich im System anmelden kann, ist hier eingetragen (1252) Attribut Definition Typ PK Form./Mask Feldname Anschrift (Caption) Länge Dec. BenutzerID Interner Schlüssel - I * NBENUTZID ID Benutzer 4 0 User Login-Name (sollte nach Möglichkeit mit dem üblichen Login-Namen des Benutzers übereinstimmen: Komfort) C USER Login-Name 10 0 Password verschlüsseltes Passwort C PASSWORD Passwort 10 0 User_name vollständiger Benutzer-Name C USER_NAME User Name 32 0 Userlevel res. VFX - wird nicht verwendet (immer 1) N USERLEVEL 2 0 Useraccess res. VFX - wird nicht verwendet C USERACCESS 10 0 Firstview Default-Ansicht eines Forms beim ersten öffnen 1 = Felder 2 = Liste N FIRSTVIEW 1 0 Lastsel res. VFX - Datei-Menü: die letzten 4 geöffneten Forms M LASTSEL 4 0 Formsize res. VFX N Formsize 3 1 Agent res. VFX L Agent 1 0 Favorites res. VFX M Favorites 4 0 GruppenID Interner Schlüssel - Berechtigungsgruppe I NGRUPPENID ID Berechtigungsgruppe 4 0 Telefon Telefon des Benutzers mit Direktwahl (oder interne Telefon-Nr.) C cTelefon Telefon direkt 20 0 UsrEMail E-Mail Adresse des Benutzers C cUsrEMail E-Mail 40 0 UsrRef Kurzzeichen des Benutzers C cUsrRef Referenz 5 0 21.11.2009 Seite: 18 Legende Datentyp: C=Zeichen, D=Datum, T=Datum/Zeit, L=Logisch, N=Numerisch, I=Ganzzahl, B=Double Precision, Y=Währung, M=Memo, G=Objekt Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Attributsverzeichnis Entität: Tabelle: Definition: Beschreibung: Vollzugsmassnahme CFVOLLZ Verzeichnis von Betreibungen etc. Betreibungen (Pfändungen) und Sicherungsmassnahmen (Arrest- und Retentionsmassnahmen): Gläubigerverzeichnis (1252) Attribut Definition Typ PK Form./Mask Feldname Anschrift (Caption) Länge Dec. ForderungsID Interner Schlüssel - Vollzugsmassnahme I * NFORDERID ID Vollzugsmassnahme 4 0 GruppenID Interner Schlüssel - Gruppe/Urkunde I NGRUPPID ID Gruppe 4 0 Betreibungsnr Nummer der Betreibung im Format JJ/B/9999999 C CBETREIBNR Betreibungs-Nr.

12 0 Forderung Forderungstotal (Forderung des Gläubigers) Y 9,999,999,999.99 NFORDERUNG Forderung 8 0 Kosten aufgelaufene Kosten für die Vollzugsmassnahme Y 9,999,999,999.99 NKOSTEN Kosten 8 0 Zahlungen Total der bisherigen Zahlungen des Schuldners an diesen Vollzug Y 9,999,999,999.99 NZAHLUNG Zahlungen 8 0 Pfandkosten Total der entstandenen Pfändungskosten Y 9,999,999,999.99 NPFANDKOST Pfändungskosten 8 0 Glaeubiger Freies Textfeld (nur angewendet, wenn nicht das VRSG-Deckblatt zur Pfändung benützt wird) M MGLAEUBIG Gläubiger 4 0 Vertreter freies Textfeld für Name/Adresse des Gläubiger-Vertreters/Beirates (nur, wenn nicht das VRSG-Deckblatt für die Pfändungsurkunde verwendet wird) M MVERTRETER Vertreter 4 0 21.11.2009 Seite: 19 Legende Datentyp: C=Zeichen, D=Datum, T=Datum/Zeit, L=Logisch, N=Numerisch, I=Ganzzahl, B=Double Precision, Y=Währung, M=Memo, G=Objekt Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

CONFIS Pfändungsdokumente im Betreibungsamt Attributsverzeichnis Entität: Tabelle: Definition: Vorgang CFVORGA Vrogänge in der Urkunde (1252) Attribut Definition Typ PK Form./Mask Feldname Anschrift (Caption) Länge Dec. VorgangsID Interner Schlüssel - Vorgang I * NVORGANGID ID Vorgang 4 0 GruppenID Interner Schlüssel - Gruppe/Urkunde I NGRUPPID ID Gruppe 4 0 GruppenNr von der VRSG gebildete Gruppen-Nummer (unter dieser werden die Vollzugsmassnahmen zusammengefasst) C CGRUPPNR Gruppen Nr. 10 0 Gruppenbetrag für einen Vorgang gültigen Betrag Y 9,999,999,999.99 NGRBETR Betrag 8 0 Sachpfandflag .T. = Vorgang betrifft Sachpfand (nach Sachpfand drucken) L LSACHPF Sachpfand 1 0 Einkommenflag .T. = Vorgang betrifft Einkommenspfändung (nach Verfügung/Einkommenspfändung drucken) L LEINKPF Einkommenspfändung 1 0 Vorgangsbem freier Text (ist kurz zu hjalten, da der Platz zum Drucken knapp bemessen ist!) M MVORGREM Bemerkung 4 0 LaufendBis der aktuelle Vorgang ist längstens gültig bis zu diesem Datum D DLAUFBIS bis 8 0 21.11.2009 Seite: 20 Legende Datentyp: C=Zeichen, D=Datum, T=Datum/Zeit, L=Logisch, N=Numerisch, I=Ganzzahl, B=Double Precision, Y=Währung, M=Memo, G=Objekt Maurhofer Informatik AG Software-Entwicklung / Informatikberatung 8340 Hinwil

Confis-Daten Stammdaten Systemdaten Relation 1 klassiert hat verbuchtes benennt Eintrag in ist Grund für führt zu beinhalted gepfändetes beinhalted wurde vernommen zu hat zur Folge ist Ehegatte von Einkommens- und Notbedarfsbuchung stypen Buchungsstamm zentrales Adressverzeichnis Personen verwendete Standardtexte Textbaustein Definierte Titel für Verhältnisfragen Verhaeltnisstamm Berechtigungen im System Berechtigungsgruppe zusätzliche Systemresourcen Datadict Verzeichnis der Berichte Reports Nummernzähler Fmsysid Parametertabelle System Einkommens-/ Notebedarfsbuchungen zu Person Einkommen_notbedarf Teilnehmegruppen zu einem Vollzug Gruppe Verhältnisse einer Person Verhaeltnisse Systembenutzer Vfxusr Pfandbuchungen zu einer Massnahme Sachpfand Verzeichnis von Betreibungen etc. Vollzugsmassnahme Vrogänge in der Urkunde Vorgang Vefügungen zu einer Urkunde Verfuegung Model: Confis Confis - Pfändungsurkunden im Betreibungsamt Diagram: --Main-- Display: --Main-- Designer: murmi Company: Maurhofer Informatik AG Version: 77 19.11.2009 17:20:23

Sie können auch lesen