Davos Albula - reformiert.info

Davos Albula - reformiert.info
reformiert. Nr. 7 & 8/Juli und August 2019          www.gr-ref.ch                                                                                                                          DAVOS · ALBULA              13


   Davos · Albula                                                                                            Adressänderungen:                                 Redaktion Gemeindeseiten:       Redaktionsschluss der
                                                                                                             Südostschweiz Presse & Print AG                   Karin Schneider                 September-Ausgabe:
                                                                                                             Postfach 85, 7007 Chur                                                            Freitag, 16. August 2019
                                                                                                             Telefon 081 255 50 50                             Telefon 076 720 27 74           Erscheinungsdatum:
                                                                                                             abo.graubuenden@reformiert.info                   karin.schneider@gr-ref.ch       Freitag, 30. August 2019




                                          Gemeinsame Veranstaltungen & Informationen
                                          der evangelisch-reformierten Kirchgemeinden
                                          der Landschaft Davos

                                          www.davosreformiert.ch




Gottesdienst auf der Schatzalp            Gemeinsam feiern                                                                           Freiluftgottesdienst                          Rückblick

DAVOS – ORT DER KRANK-                    KIRCHE IM GRÜNEN                                                                           LUFTIGE WEGE IN DER                           4. DAVOSER ORGELSPA-
HEIT – ORT DER HEILUNG                    Alles im grünen Bereich? Das Loben                                                         HÖHE: «BRÜCKEN»                               ZIERGANG
Sonntag, 11. August, 10.00 Uhr, Tho-      und Danken fällt vielleicht auch Ihnen                                                     Sonntag, 1. September, 10.00 Uhr,             Im Rahmen der Davoser Abendmu-
mas-Mann-Platz: ��������������������
                  Davos ist in Vergan-    in der wunderschönen Natur der Land-                                                       beim Bahnhof in Davos Wiesen: Die             siken wurde für einmal ein Anlass
genheit und Gegenwart ein Ort der         schaft Davos besonders leicht.                                                             evangelisch-reformierten Kirchge-             durchgeführt, der tagsüber statt-
Krankheit und ein Ort der Heilung. Men-   Wir laden Einheimische und Gäste                                                           meinden Davos Altein und Davos Platz          fand: Der 4. Davoser Orgelspaziergang




                                                                                                             Foto: Juliane Grüsser
schen kommen voller Zuversicht ins        zur Mitfreude an der Schöpfung ein.                                                        starten in den Monat September mit            stiess wiederum auf grosses Interes-
Landwassertal und hoffen auf Heilung      Seien Sie herzlich willkommen an                                                           einem Freiluftgottesdienst am Bahnhof         se. Am Pfingstmontag lernte man erst-
oder zumindest Linderung ihrer körper-    unseren Gottesdiensten im Berg-                                                            in Wiesen. Am 1. September feiern wir         mals nicht nur Orgeln und Orgelspiel in
lichen und seelischen Leiden.             sommer 2019!                                                                               – einen Steinwurf entfernt vom impo-          Davos, sondern auch in Klosters
                                          Irma Wehrli, Präsidentin AKiD                                                              santen Wiesener Viadukt – einen Got-          kennen.
«Davos – Ort der Krankheit – Ort der                                                                                                 tesdienst zum Thema «Brücken». Das
Heilung» wird das Thema eines Got-        Nähere Angaben zu allen Gottesdiens-                                                       Streckennetz der Rhätischen Bahn ist          Der Orgelspaziergang führte die Gäste
tesdienstes sein, den die evange-         ten finden Sie in der Freitag-Ausgabe      Gottesdienst für Schulanfängerinnen              ohne Brücken über Schluchten und Tä-          zunächst in die Englische Kirche. Dort
lisch-reformierte Kirchgemeinde Da-       der Davoser Zeitung und auf den Web-      und -anfänger                                    ler nicht vorstellbar ... und auch im         läutete Walter Fausch nicht nur die
vos Platz am 11. August feiert. Alle      seiten der einzelnen Kirchgemeinden.                                                       menschlichen Leben werden Brücken             Glocke, sondern er wusste auch viel
                                                                                    «DAS IST JA EIN CLOWN!»
sind eingeladen für den Gottesdienst                                                                                                 gebaut, gepflegt und (manchmal) ab-           Interessantes über Kirche und Orgel
zum Thomas-Mann-Platz zu kommen,          ev = evangelisch-reformiert               Samstag, 24. August, 17.00 Uhr,                  gebrochen. Unser Glaube an Gott kann          zu erzählen. Danach ging der Spazier-
der ungefähr 10 Gehminuten vom Ho-        rk = römisch-katholisch                   Kirche St. Johann, Davos Platz: Alle             uns auf schwierigen Wegen Halt ge-            gang weiter zur Kirche Herz Jesu im
                                          fk = FEG und Pfingstgemeinde
tel Schatzalp entfernt liegt. Das Ho-                                               Erstklässler der Landschaft Davos und            ben.                                          Dorf, ehe die Gesellschaft nach Klos-
                                          ök = ökumenisch
tel Schatzalp war ursprünglich ein Sa-                                              ihre Familien sind herzlich eingeladen                                                         ters reiste und in der Kirche St. Ja-
natorium, also ganz konkret ein Ort der                                             zu einem bunten Willkommens-Got-                 Der Gottesdienst wird durch Pfrn. Ju-         kob den Klängen der neuen Goll-Orgel
Krankheit und ein Ort der Heilung. Die    Sonntags, 16. Juni bis 22. Sepember:      tesdienst. Es wird gefeiert, dass für            liane Grüsser und Pfrn. Claudia Bol-          lauschte. Damit die Zuhörerschaft die
Gottesdienstgemeinde wird – umringt       16.30 Uhr Abendmessen (rk) in der         diese Kinder nun ein neuer Lebensab-             lier und durch Patrick Junker mit dem         Unterschiede zwischen den drei Or-
von Bäumen und Blumen, mit Blick auf      Tschuggenkapelle                          schnitt begonnen hat. Die Schulanfän-            Akkordeon musikalisch gestaltet. Bil-         geln erkannte, liess Ulrich Weissert,
das Jakobshorn – hören, beten und         Donnerstags, 20. Juni bis 19. Septem-     gerInnen und ihre Familien sollen spü-           der mit dem Motiv «Brücke» der «Mal-          der als Organisator durch den Nach-
singen. Eine Heilungsgeschichte aus       ber: 9.10 Uhr Pilgermessen (rk) in der    ren, dass sie diesen neuen Wegab-                gruppe 03», der verschiedene Künst-           mittag führte und zusammen mit Dani-
dem Markusevangelium wird durch           Tschuggenkapelle                          schnitt nicht alleine gehen müssen.              lerinnen der Landschaft Davos ange-           el Wioland auch als Organist wirkte, je-
den Gottesdienst begleiten.               Sonntag, 7. Juli: 10.00 Uhr Taufgottes-   Gott geht mit! ... und auch ein Clown,           hören, werden den Gottesdienst op-            weils die gleichen zwei Werke von Jo-
                                          dienst (ev) Schwarzsee, Laret; 14.30      der ziemlich verrückte Fragen stellt             tisch bereichern. Während der Pre-            hann Sebastian Bach erklingen. Das
Wer Lust hat, kann mit der Schatzalp-     Uhr Gottesdienst (ev) Kirche Sertig       und so einiges durcheinander bringt.             digt gibt es ein Kinderangebot. Im An-        Publikum erfuhr nicht nur einiges über
bahn bereits um 9.20 Uhr vom Tal bis      Dörfli                                     Die Kinder sind in diesem Gottesdienst           schluss an den Gottesdienst besteht           die jeweiligen Kirchen, sondern ge-
zur Bergstation hochfahren. Dort wird     Sonntag, 14. Juli: 10.00 Uhr Jazz-Got-    eingeladen, sich segnen und somit                die Möglichkeit zu einer fachkundigen         nauso viel über die Entstehungsge-
ein Freiwilliger die Ankommenden ab-      tesdienst (ök) Reithalle Frauenkirch      stärken zu lassen.                               Führung zum Wiesener Viadukt durch            schichten der verschiedenen Instru-
holen und zum Thomas-Mann-Platz           Sonntag, 21. Juli: 11.00 Uhr Alpfest                                                       Andres Palmy. Grosse und kleine Wan-          mente. Jenes in der Englischen Kirche
bringen. Aber auch die nächste Bahn       Wiesen; 14.00 Uhr Glorymeeting (fk)       Pfarrer Richard Aebi, Pfarrer Martin             derfreudige sind ausserdem eingela-           ist bereits 126 Jahre alt und erforder-
um 9.40 Uhr ab Talstation reicht, um      Davoser See; 14.30 Uhr Gottesdienst       Grüsser, Sozialdiakon Christian Pfeif-           den, die nähere Umgebung dann noch            te viel körperliche Arbeit, derweil die
noch begleitet und pünktlich zum Got-     (ev) Kirche Sertig Dörfli                  fer und die Fachlehrpersonen Religi-             weiter zu erkunden ... und gemeinsam          beiden anderen Orgeln mit geradezu
tesdienstort zu gelangen. Der Weg         Sonntag, 28. Juli: 14.00 Uhr Glorymee-    on freuen sich auf diesen bunten Got-            zu bräteln.                                   majestätischem Klang überzeugten.
dorthin ist recht eben und auch für       ting (fk) Davoser See                     tesdienst.
Gehschwächere gut zu bewältigen.          Sonntag, 4. August: 11.00 Uhr Gottes-                                                      Bei schlechtem Wetter findet der Got-         Fazit: Ein spannender Nachmittag, der
                                          dienst (ök) auf dem Rinerhorn; 14.30                                                       tesdienst in der Kirche in Wiesen statt.      gerne wiederholt werden darf.
Im Hinblick auf hoffentlich sommerli-     Uhr Gottesdienst (ev) Kirche Sertig                                                        Auskunft dazu erhält man ab Mittag,
che Temperaturen bitten wir Sie, ei-      Dörfli                                                                                      31. August, über das Regionalinfo-Te-         (Text: Pascal Spalinger, zur Verfügung
ne Kopfbedeckung mitzubringen. Für        Sonntag, 11. August: 10.00 Uhr Gottes-                                                     lefon 1600.                                   gestellt)
einen ausreichenden Vorrat an Trink-      dienst (ev) am Dorffest Monstein;
wasser wird gesorgt sein. Der Gottes-     10.00 Uhr Gottesdienst (ev) Schatzalp     Kinderwoche
dienst ist eine gute Möglichkeit, einen   Sonntag, 18. August: 10.00 Uhr Got-
schönen Wandertag in Gemeinschaft         tesdienst (ev) Alp Drusatscha; 11.00      KÖNIGIN ESTER – DER
zu beginnen. Ausserdem gibt es vie-       Uhr Alpmesse (rk) auf der Alp Boden im    STERN VON PERSIEN
le Möglichkeiten auf dieser Seite des     Dischmatal; 14.30 Uhr Gottesdienst
                                                                                    7. bis 10. Oktober, von 9 bis 16 Uhr im
Landwassertales in einem Bergrestau-      (ev) Kirche Sertig Dörfli
                                                                                    Kirchgemeindehaus, Obere Strasse
rant oder einer Alpwirtschaft nach dem    Sonntag, 25. August: 13.30 Uhr Tauf-
                                                                                    12, Davos Platz: Hast du schon mal
Gottesdienst zu Mittag zu essen.          gottesdienst (fk) Schwarzsee, Laret
                                                                                    über die Mauern eines mächtigen
                                          Sonntag, 1. September: 10.00 Uhr
                                                                                    Königspalastes gespäht? Unglaublich,
Bei schlechtem Wetter findet der Got-     Wandergottesdienst (ev) Bahnhof Wie-
                                                                                    voller Spannung und nicht ohne Risiko,           Foto: Gerdien Slinkmann
tesdienst in der Kirche St. Johann        sen; 14.30 Uhr Gottesdienst (ev) Kirche
                                                                                    was die Bewohner des Palastbezirks
statt. Auskunft dazu erhält man ab        Sertig Dörfli
                                                                                    alles erleben. Der grosse König Xerxes
Samstag, 10. August, 12 Uhr über die      Sonntag, 15. September: 14.00 Uhr
                                                                                    lädt dich ein! Willst du es wagen und
Regionalinfo-Telefonnummer 1600.          Glorymeeting (fk) Jakobshorn; 14.30
                                                                                    der königlichen Einladung folgen? In
                                          Uhr Gottesdienst (ev) Kirche Sertig
                                                                                    dieser Woche wirst du spielen, singen,
                                          Dörfli
                                                                                    basteln, der spannenden Geschichte
                                                                                    aus der Bibel lauschen und mit andern
                                                                                    Gästen im königlichen Palast speisen.
                                          Als Jesus die Menschen-                   Bist du dabei?
                                          menge sah, stieg er auf
                                                                                    Montag bis Donnerstag,
                                          einen Berg. Er setzte                     7. bis 10. Oktober von 9 bis 16 Uhr
                                          sich, und seine Jünger                    Donnerstag, 10. Oktober
                                          versammelten sich um                      ab 16 Uhr: krönender Abschluss mit
                                                                                    Apéro, Eltern sind herzlich willkom-
                                          ihn. Dann begann er, sie                  men!
                                          mit den folgenden Wor-
                                                                                    Eingeladen sind alle Kinder vom
                                          ten zu lehren ...                         1. Kindergarten bis zur 6. Klasse.
                                          Matthäus 5,1-2
                                                                                    Anmeldung: Flyer werden Ende Som-
                                                                                    merferien nach Hause geschickt oder
                                                                                    in der Schule verteilt. Zudem ist der
                                                                                    Flyer ab 20. August auf unserer Home-
                                                                                    page zum Download bereit.
                                                                                    www.davosrefomiert.ch
                                                                                                                                                       Ulrich Weissert (links) und Daniel Wioland wirkten als Organisten
                                                                                                                                                         am 4. Davoser Orgelspaziergang und machten den interessiert
                                                                                                                                                           Zuhörenden (unten) die Unterschiede dreier Orgeln deutlich.
                                                                                                                                                                                                   Fotos: Beate Rückert
Davos Albula - reformiert.info
14     DAVOS · ALBULA                                                                                                                         reformiert. Nr. 7 & 8/Juli und August 2019  www.gr-ref.ch




                                                                                                                                  Grüsser, Ulrich Weissert (Orgel),
                                                                                                                                  Taufmöglichkeit                               Davos Altein
                                                                                                                                  Mittwoch, 28. August
                                                                                                                                  10 Uhr: Alterszentrum Guggerbach,
                                                                                                                                  Pfrn. Claudia Bollier Hülsen, Ulrich         Gottesdienste
                                                                                                                                  Weissert (Klavier)
                                                                                                                                                                               Sonntag, 7. Juli
                                                                                                                                                                               10 Uhr: Monstein, Pfr. Holger Finze
                                                                                                                                  Kinder                                       14.30 Uhr: Sertig, mit Taufe, Laien-
                                                                                                                                  Samstag, 24. August                          prediger Hans-Peter Jost
                                                                                                                                  9.45 Uhr: «Fiire mit de Chliine», ökume-     Sonntag, 14. Juli
                                                                                                                                  nisch, in der Marienkirche. Die Ge-          10 Uhr: Frauenkirch, ökumenischer
                                                                                                                                  schichte von der kleinen Hummel Bom-         Jazz-Gottesdienst beim Reitstall im
                                                                                                                                  mel begleitet uns durch die Feier. Wir       Sand, Pfr. Holger Finze, Mirwirkende:
                                                                                                                                  hören, wie Bommel lernt, mutig zu sein       Band Creole Clarinets & Tom Kincaid
                                                                                                                                  und an sich zu glauben. Alle Kinder bis      Three Bears; anschliessend Apéro
                                                                                                                                  Schuleintritt sind mit ihren Eltern, Nani    von der AKID
                                                                                                                                  und Neni herzlich willkommen. Im An-         Sonntag, 21. Juli
                                                                                                                                  schluss gibt es Sirup, Kuchen und Kaf-       11.00 Uhr: Gottesdienst beim Wiesner
                                                                                                                                  fee und genügend Zeit zum Spielen und        Alpfest, Laienprediger Hans-Peter Jost,
                                                                                                                                  Schwatzen.                                   mit dem Wiesner-Chörli. Ab 9.00 Uhr
                                                                                                                                                                               fährt der Shuttelbus ab dem Parkplatz
                                                                                                                                  Allgemein                                    vom Albula Sport auf die Alp.
                                                                                                                                                                               14.30 Uhr: Sertig, mit Taufe, Sozial-
                                                                                                                                  Sonntag, 14. Juli                            diakonin Martha Wellauer
                                                                                                                                  17 Uhr: Kirchenführung mit Susi Teufen-      Sonntag, 28. Juli
                                                                                                                                  Prader, Kirche St. Theodul                   10 Uhr: Glaris, Pfr. Holger Finze
                                                                                                                                  Sonntag, 21. Juli                            Sonntag, 4. August
                                                                                                                                  17 Uhr: Kirchenführung mit Margret           10 Uhr: Rinerhorn, beim Restaurant
                                                                                                                                  Disch in der Kirche St. Johann. Die Glas-    Jatzmeder, ökumenisch, Laienprediger
                                                                                                                                  fenster von Augusto Giacometti im            Hans-Peter Jost, Musik: Pleisch
                                                                                                                                  Chorraum sind ein Blickfang. Pfrn. Cor-      Geschwister
                                                                                                                                  nelia Camichel schliesst diese Führung       14.30 Uhr: Sertig, mit Taufe, Sozial-
                                                                                                                                  mit einer Besinnung zu eben diesen           diakonin Martha Wellauer
Kirchgemeinden der Landschaft Davos und des Albulatals
                                                                                                                                  Fenstern ab. Eintritt frei, Kollekte. Dau-   Sonntag, 11. August
Seit einigen Jahren gehört der regionale Auffahrtsausflug fest zum Jahresprogramm. Von der Landschaft Davos,
                                                                                                                                  er: ca. 1 ¼ Std.                             10 Uhr: Monsteiner Dorffest, Gottes-
Bergün und Filisur reisten die Reformierten dieses Jahr nach Andeer, feierten gemeinsam Gottesdienst und
                                                                                                                                  Sonntag, 28. Juli                            dienst im Festzelt, Pfr. Richard Aebi,
besichtigten die Rofflaschlucht.
                                                                                                                                  17 Uhr: Kirchenführung mit Susi Teufen-      Musik: Geschwister Pleisch
                                                                                                                                  Prader, Kirche St. Theodul                   Sonntag, 18. August
                                                                                                                                                                               10 Uhr: Wiesen, Pfr. Holger Finze
                                                                                                                                  Mitteilungen                                 14.30 Uhr: Sertig, mit Taufe, Laien-
                                                                                                                                  Kollektenerträge                             prediger Hans-Peter Jost
                                                                                                                                  3.3.   IG offenes Davos, Flüchtlings-        Sonntag, 25. August
                                                                                                                                         beratung Fr. 101.50                   10 Uhr: Glaris, Pfr. Holger Finze

                                           sches mit einem Kirchgemeindemit-                                                      10.3. Kantonal BfA Fr. 332.20
                                                                                                                                                                               Mitteilungen
 Bergün/Bravuogn                           glied.                                       Davos Platz                               17.3. Kantonal z.G. Mbara Ozioma,
                                                                                                                                         Nigeria Fr. 225.–
 Latsch/Stuls                                                                                                                     24.3. Kantonal BfA Fr. 174.50
                                                                                                                                                                               Sabbatical
                                                                                                                                                                               Vom 1. Juli bis 24. August darf ich ein
                                           Margrit Uhlmann, Pfarrerin                  Gottesdienste                              31.3. Frauenhaus Chur Fr. 152.20             Sabbatical beziehen. Meine Stellvertre-
                                           Pfarrhaus, 7482 Bergün                                                                 7.4.   Schneller Schulen Fr. 216.95          tung wird Pfarrer Holger Finze überneh-
Gottesdienste                              Telefon 081 407 11 36 oder 079 585 28 58    Mittwoch, 3. Juli                          14.4. Kantonal BfA Fr. 368.70
                                           margrit.uhlmann@gr-ref.ch                                                                                                           men. Herzlichen Dank dafür. Er ist unter
Sonntag, 7. Juli                                                                       10 Uhr: Alterszentrum Guggerbach,          21.4. Kantonal BfA Fr. 406.10                folgender Nummer erreichbar: 079 551
9.30 Uhr: Bergün, Pfr. Heinz Rüegger,                                                  Laienprediger Hans-Peter Jost,             28.4. Hilfskasse eigene Gemeinde             07 76. Ich wünsche allen einen guten
                                           abwesend vom 2. bis 21. Juli
Zollikerberg/Latsch                                                                    Ulrich Weissert (Klavier)                         Fr. 176.20                            und gesegneten Sommer.
                                           Kontakt für dringende Angelegenheiten:
10.45 Uhr: Latsch, Pfr. Heinz Rüegger,     Erich Frauenfelder                          Sonntag, 7. Juli
Zollikerberg/Latsch                        Präsident des Kirchenvorstandes             kein Morgengottesdienst in der Kirche      Rückblick:                                   Aus der Kirchgemeindeversammlung
Sonntag, 14. Juli                          Telefon 081 420 50 45                       St. Johann; herzliche Einladung zum        Kirchgemeindeversammlung                     Pfarrwahl
9.30 Uhr: Bergün, Pfr.Heinz Rüegger,                                                   Taufgottesdienst um 10.30 Uhr am           An der Kirchgemeindeversammlung              An der Kirchgemeindeversammlung
Zollikerberg/Latsch                                                                    Schwarzsee (Laret)                         vom 12. Juni 2019 wählten die Ge-            wurde Pfarrer Richard Aebi als neu-
10.45 Uhr: Stuls, Pfr. Heinz Rüegger,                                                  19.30 Uhr: Kirche St. Johann, Gottes-      meindeglieder einstimmig Jöri Ambühl         er Pfarrer gewählt. Er beginnt seinen
Zollikerberg/Latsch                                                                    dienst inspiriert von der Abendliturgie    und Peter Aegerter in den Vorstand, der      Dienst im August. Herzliche Gratulation,
Sonntag, 21. Juli                                                                      der Gemeinschaft Iona, Pfrn. Juliane       somit wieder auf sieben Mitglieder er-       ich freue mich auf die Zusammenarbeit!
                                                                                       Grüsser, Musik: Chor St. Johann und        gänzt wird.
10 Uhr: Gottesdienst zum Dorfmarkt,
Dorfplatz, Pfr. Heinz Rüegger und Vikar    Suchst du Licht,                            Ulrich Weissert (Orgel)
                                                                                       Samstag, 13. Juli
                                                                                                                                  Der Jahresbericht und die Jahresrech-
                                                                                                                                                                               Abschied von Ruth Gadmer und
                                                                                                                                                                               Andy Hofer
Christian Gerl, musikalische Gestal-                                                                                              nung 2018 wurden verabschiedet, und          Von zwei Vorstandsmitgliedern muss-
tung durch die Musikgesellschaft
Bergün
                                           so findest du                               10 Uhr: Spital/Pflegeheim, Pfr. Martin
                                                                                       Grüsser, Christoph Waupotitsch (Kla-
                                                                                                                                  des Weiteren orientierte Pfrn. Julia-
                                                                                                                                  ne Grüsser als Mitglied der Spurgruppe
                                                                                                                                                                               ten wir an der letzten Versammlung Ab-
                                                                                                                                                                               schied nehmen: von Andy Hofer und
Sonntag, 28. Juli
11 Uhr: Berggottesdienst, Val Tuors.
                                           Licht.                                      vier)
                                                                                       Sonntag, 14. Juli
                                                                                                                                  zum Stand der Bildung von Kirchenregi-
                                                                                                                                  onen. In der nächsten Kirchgemeinde-
                                                                                                                                                                               Ruth Gadmer, unserer langjährigen Prä-
                                                                                                                                                                               sidentin. Über 30 Jahre war sie im Amt
Beim Maiensäss Chamarchet oberhalb                                                     10 Uhr: Kirche St. Johann, Pfr. Martin     versammlung vom 25. November sol-            und hat sich für die Belange der Kirch-
Chants feiern wir einen Gottesdienst                                                   Grüsser, Jürg Wasescha (Orgel)             len die geografischen Grenzen unserer        gemeinde eingesetzt. Herzlichen Dank
«mit allen Sinnen»: zum Hören und                                                      10 Uhr: Reithalle Frauenkirch, AKiD-       Kirchenregion sowie die Ausgestaltung        beiden für ihre Arbeit. Ruth wurde im
Lauschen, zum Sehen und Staunen. Zu                                                    Jazz-Gottesdienst                          derselben geklärt sein. Anliegen da-         Gottesdienst vom 23. Juni verabschie-
Speis und Trank heissen willkommen:                                                    Mittwoch, 17. Juli                         zu können die Gemeindeglieder in den         det. Der Bericht dazu wird in der Sep-
Pfrn. Margrit Uhlmann, Jodlerchörli                                                    10 Uhr: Alterszentrum Guggerbach,          nächsten Wochen gerne dem Vorstand           tember-Ausgabe zu lesen sein.
Carschenna und der Landfrauenverein                                                    Laienprediger Hans-Peter Jost,             oder der Spurgruppe melden.                  Neue Vorstandsmitglieder
Bergün. Das Maiensäss ist erreichbar                                                   Hans Eugen Ekert (Klavier)                 Die Versammlung musste mit ausser-           Zwei neue Vorstandsmitglieder konnten
mit einem Fussmarsch ab Bergün (ca.                                                    Sonntag, 21. Juli                          ordentlichem Bedauern von der Kün-           gewählt werden. Es sind dies Laura Mi-
                                           Ernst Moritz Arndt (1769–1860),
2 ½ h) oder per Bus ab Bahnhof Bergün      deutscher Professor für Theologie
                                                                                       10 Uhr: Kirche St. Johann, Pfrn. Corne-    digung von Pfrn. Cornelia Camichel           chel aus Monstein und Till Thomschke
bis Chants um 9.15 oder 10.00 Uhr. Bit-    und Verleger                                lia Camichel Bromeis, Hans Eugen           Bromeis auf den 31. Oktober Kenntnis         aus Glaris. Herzlichen Dank für Eure Be-
te die Mitfahrt unter 078 680 35 00 bis                                                Ekert (Orgel), Taufmöglichkeit             nehmen. Ihr Weggang bedeutet einen           reitschaft.
8 Uhr anmelden. Bei schlechtem Wet-                                                    Sonntag, 28. Juli                          grossen Verlust für die Kirchgemein-
ter findet der Gottesdienst um 10.30                                                   10 Uhr: Kirche St. Johann, Martha          de. Verabschiedung und Würdigung der         Rückblick: Gemeindeausflug nach
Uhr in der Kirche Latsch statt. Auskunft                                               Wellauer, Hans Eugen Ekert (Orgel)         Tätigkeit von Frau Camichel Bromeis in       Lenzburg
über den Durchführungsort ab 7 Uhr                                                     Mittwoch, 31. Juli                         der Kirchgemeinde Davos Platz wer-           «Wir hatten nie eine Konfirmandenreise,
unter der Nummer 082 420 50 45.                                                        10 Uhr: Alterszentrum Guggerbach,          den in einem Gottesdienst am 27. Ok-         können wir die noch nachholen?», die-
                                                                                       Pfrn. Cornelia Camichel Bromeis,           tober erfolgen. Der Vorstand orientier-
Sonntag, 4. August                          Filisur · Albula/Alvra                     Ulrich Weissert (Klavier)                  te über die beschlossene Stellvertre-
                                                                                                                                                                               se Aussage von Senioren und Seniorin-
9.30 Uhr: Bergün, Pfrn. Margrit Uhl-                                                                                                                                           nen stand am Anfang der Idee, zusam-
mann                                                                                   Sonntag, 4. August                         tung durch Pfr. Patrick Brand bis Ende       men eine Reise nach Lenzburg zu un-
10.45 Uhr: Latsch, Pfrn. Margrit Uhl-                                                  10 Uhr: Kirche St. Johann, Pfrn. Corne-    Juni des nächsten Jahres. Im Septem-         ternehmen. Dabei konnte die Ausstel-
                                           Gottesdienste                               lia Camichel Bromeis, Ulrich Weissert      ber wird eine Pfarrwahlkommission ihre
mann                                                                                                                                                                           lung «fake» im Stapferhaus besichtigt
Sonntag, 11. August                        Sonntag, 7. Juli                            (Orgel)                                    Arbeit aufnehmen, um die Stelle auf den      werden. Wir machten uns da Gedanken
9.30 Uhr: Bergün, Pfrn. Margrit Uhl-       10 Uhr: Filisur, Pfr. Balthasar Bächtold    Samstag, 10. August                        Sommer 2020 auszuschreiben und den           über das eigene Verhältnis zur Wahrheit
mann                                       Sonntag, 14. Juli                           10 Uhr: Spital/Pflegeheim, Pfr. Martin     Gemeindegliedern eine Pfarrperson zur        und über die Lügen dieser Welt und ge-
10.45 Uhr: Stuls, Pfrn. Margrit Uhlmann    10 Uhr: Alvaneu (EnVia), Pfr. Balthasar     Grüsser, Evi von Niederhäusern (Kla-       Wahl vorzuschlagen.                          nossen das Zusammensein.
Sonntag, 18. August                        Bächtold                                    vier)
9.30 Uhr: Bergün, Pfrn. Maria Schnee-      Sonntag, 21. Juli                           Sonntag, 11. August                        Kirche online                                Rückblick: Chränzla
beli, Pontresina                           10 Uhr: Filisur, Pfr. Ernst Oberli          10 Uhr: Thomas-Mann-Platz (Schatz-                                                      Auch dieses Jahr wurden wieder flei-
                                                                                       alp), Pfr. Martin Grüsser, Taufmöglich-    www.davosreformiert.ch
10.45 Uhr: Latsch, Pfrn. Maria Schnee-     Sonntag, 11. August                                                                                                                 ssig Kränze gebunden. Kinder aus Mon-
beli, Pontresina                           11 Uhr: Alp Falein, mit Taufe von Nicolin   keit; bei schlechtem Wetter findet der                                                  stein und Wiesen spielten Theater und
Sonntag, 25. August                        Ambühl, Filisur, gestaltet von Pfr. Ernst   Gottesdienst in der Kirche St. Johann                                                   machten sich im Gottesdienst Gedan-
                                                                                                                                  Cornelia Camichel Bromeis, Pfrn.
9.30 Uhr: Zum Jubiläumsfest der Mu-        Oberli und dem Blockflötenensemble          statt (Seite 13 «davos reformiert»)        Rathausstutz 2, 7270 Davos Platz             ken über Fairness in dieser Welt und das
sikgesellschaft Bergün feiern wir einen    Albula                                      Mittwoch, 14. August                       Telefon Pfarramt 081 413 53 42               Reicht Gottes.
ökumenischen Familiengottesdienst          Sonntag, 25. August                         10 Uhr: Alterszentrum Guggerbach,          cornelia.camichel@gr-ref.ch
auf dem Schulhausplatz. Pfrn. Margrit      10 Uhr: Alvaneu (EnVia), Pfr. Balthasar     Sozialdiakon Christian Pfeiffer, Ulrich
                                                                                       Weissert (Klavier)                         Pfarrehepaar Martin und Juliane Grüsser
Uhlmann, Vikar Christian Gerl und eine     Bächtold                                                                                                                            Claudia Bollier Hülsen, Pfarrerin
                                                                                                                                  Promenade 35, 7270 Davos Platz
Formation der Musikgesellschaft Un-        14 Uhr: Jenisberg, Pfr. Balthasar           Sonntag, 18. August                        Telefon 081 413 76 77
                                                                                                                                                                               Hauptstrasse 32, 7278 Davos Monstein
                                                                                       10 Uhr: Kirche St. Johann, Pfrn. Juliane                                                Telefon 081 401 11 56
tersiggenthal & Badenia Baden gestal-      Bächtold                                                                               martin.gruesser@gr-ref.ch
                                                                                       Grüsser, Ulrich Weissert (Orgel)                                                        claudia.bollier@web.de
ten die Feier.                                                                                                                    juliane.gruesser@gr-ref.ch
                                           Kirche online                               Samstag, 24. August                                                                     abwesend vom 1. Juli bis 24. August
                                                                                       17 Uhr: Kirche St. Johann, Willkom-        Brigitte Gafner-Schuler, Sozialdiakonin
Allgemein                                                                                                                                                                      Stellvertreter: Pfarrer Holger Finze,
                                           www.albula-reformiert.ch                    mens-Gottesdienst: «Da ist ja ein          brigitte.gafner@gr-ref.ch
                                                                                                                                                                               Telefon 079 551 07 76
Mittwoch, 3. Juli                                                                      Clown!», für Schulanfänger und -an-
16 bis 18 Uhr: «Offene Kirche», Bergün.                                                fängerinnen der Landschaft Davos
                                           Pfr. Balthasar Bächtold
Immer am Mittwoch von 16 bis 18 Uhr ist                                                (Seite 13 «davos reformiert»)
                                           Valnava 4, 7477 Filisur
unsere Kirche offen für Besichtigungen.    Telefon 081 404 12 34 und 079 311 92 25     Sonntag, 25. August
Es besteht die Möglichkeit des Austau-     balthasar.baechtold@gr-ref.ch               10 Uhr: Kirche St. Johann, Pfr. Martin
Davos Albula - reformiert.info
reformiert. Nr. 7 & 8/Juli und August 2019              www.gr-ref.ch                                                                                                      DAVOS · ALBULA            15

                                              Freitag, 26. Juli
 Davos Dorf/Laret                             13.30 Uhr: Trauung Schmid in der Kirche        Konfirmation Davos Dorf/Laret
                                              Sertig, Pfrn. Hannah Thullen
                                              Mittwoch, 31. Juli
Gottesdienste                                 20.00 Uhr: Sommerkino «Birnenkuchen
                                              mit Lavendel», Hochgebirgsklinik Da-
Sonntag, 7. Juli
                                              vos, Kirchsaal Haus F
10.30 Uhr: am Schwarzsee (Laret),
                                              Sonntag, 4. August
Pfrn. Hannah Thullen, mit Taufe von
                                              19.30 Uhr: Kirche St. Theodul, meditati-
Frieda Luise Kruse, Samira Petri und          ver Taizé-Gottesdienst, «Die Stille su-
Jamira Evigna Caduff, Musik: Annegret         chen». Wir singen Lieder aus der öku-
Ernst Weissert (Gitarre), Familie Georg       menischen Kommunität Taizé in Frank-
Conradin (Panflöte, Blockflöte, Violine),     reich und schöpfen in der Stille neue
Abi Ravindra (Violine); anschliessend         Kraft für den Alltag. In Taizé kommen in
Apéro                                         jedem Sommer Tausende junger Men-
Sonntag, 14. Juli                             schen aus Europa und Übersee zusam-
10 Uhr: Reithalle Frauenkirch, AKiD-          men, um miteinander nach Gott zu fra-
Jazz-Gottesdienst                             gen und zu diskutieren, wie die Bot-
kein Gottesdienst in St. Theodul              schaft Jesu in unserer Welt konkret Ge-
Sonntag, 21. Juli                             stalt gewinnt. Die Lieder aus Taizé sind
10 Uhr: Kirche St. Theodul, Martha            leicht mitzusingen. Wir werden an die-
Wellauer, Regula Meier (Orgel)                sem Abend wunderbar begleitet von ei-
Sonntag, 28. Juli                             nem Flötenensemble unter der Leitung
10 Uhr: Kirche St. Theodul, Pfrn. Astrid      von Cäcilia Bardill. Die Liturgie gestaltet
Fiehland, Regula Meier (Orgel)                Pfrn. Astrid Fiehland. Herzlich willkom-
19 Uhr: Hochgebirgsklinik Davos,              men!
Kirchsaal Haus F, Pfrn. Astrid Fiehland       Montag, 5. August
Sonntag, 4. August                            20 Uhr: Sommerlieder-Singen für alle,
kein Morgengottesdienst in der Kirche         Pfrn. Astrid Fiehland, Hochgebirgsklinik
St. Theodul; herzliche Einladung nach         Davos, Kirchsaal Haus F
Davos Platz, Kirche St. Johann                Samstag, 10. August
19.30 Uhr: Kirche St. Theodul, Taizé-         13.30 Uhr: Trauung Conrad, Taufe Rahel
feier, Pfrn. Astrid Fiehland, Musik: Flö-     Conrad in der Kirche Glaris, Pfrn. Han-
tenensemble unter der Leitung von             nah Thullen
Cecilia Bardill                               Sonntag, 18. August
Sonntag, 11. August                           10.30 Uhr: «Gottesdienst im Grünen»
10 Uhr: Kirche St. Theodul, Pfrn. Han-        auf der Alp Drusatscha, mit Taufe(n). Die     Davos Dorf/Laret (Sonntag, 16. Juni 2019)
nah Thullen, Annegret Ernst Weissert          Musik gestaltet das Blechbläserensem-         hinten: Philipp Coninx, Tobias Caflisch, Nino Florin, Nico Mattli, Andri Melchior (von links)
(Orgel)                                       ble Alpirsbach unter der Leitung von          vorne: Pfrn. Hannah Thullen, Tim Kühnis, Sarah Meisser, Lisa Winkler, Sandra Hoffmann, Nadine Herrli (von links)
19 Uhr: Hochgebirgsklinik Davos,              Annegret Ernst Weissert.
Kirchsaal Haus F, Pfrn. Astrid Fiehland       Montag, 19. August
Sonntag, 18. August                           20 Uhr: Vorleseabend mit Geschichten
10.30 Uhr: Alp Drusatscha, Alpgottes-         von Jorge Luis Borges mit Pfrn. Astrid
dienst mit Taufe, Pfrn. Hannah Thullen,       Fiehland, Hochgebirgsklinik Davos,             Konfirmation Davos Platz
getauft werden: Gian Höhre und Lio            Kirchsaal Haus F
Henry Kessler, Musik: Blechbläseren-          Samstag, 31. August
semble Alpirsbach, Leitung: Annegret          14.30 Uhr: Trauung Christoph und Sand-
Ernst Weissert                                ra Erichsen in der Kirche Sertig, Sozial-
19 Uhr: Hochgebirgsklinik Davos,              diakon Christian Pfeiffer
Kirchsaal Haus F, Pfrn. Astrid Fiehland
Sonntag, 25. August                           Geburtstagsgratulationen
10 Uhr: Kirche St. Theodul, Martha
Wellauer, Annegret Ernst Weissert             Schweig still, mein Herz, die
(Orgel)                                       Bäume beten. Ich sprach zum
Kinder                                        Baum: erzähle mir von Gott.
Samstag, 24. August
                                              Und er blühte.
9.45 Uhr: «Fiire mit de Chliine», Marien-     Rabindranath Tagore
kirche
Samstag, 24. August                           96. Geburtstag
17 Uhr: Kirche St. Johann, Davos Platz,       14.07.: Sabina Tanner-Bürkler, Prome-
                                              nade 4, Platz
Willkommens-Gottesdienst: «Da ist ja
                                              85. Geburtstag
ein Clown!» für SchulanfängerInnen
                                              10.07.: Elsa Benz, Parsennstrasse 4,
(Seite 13 «davos reformiert»)
                                              Dorf
                                              80. Geburtstag
Familien                                      06.07.: Elsbeth Graf, Lareterstrasse 5,
Freitag, 5. Juli                              Wolfgang/Unterlaret
18.45 Uhr: Gute-Nacht-Geschichte für          07.07.: Eva von Niederhäusern,
Grosse und Kleine, Hochgebirgsklinik          Prättigauerstrasse 20, Wolfgang
Davos, Kirchsaal Haus F, mit Rosalina
Crameri, weitere Daten: 12.7. / 19.7. /       «Wirklich gute Freunde sind
26.7. / 2.8. / 9.8. / 16.8. / 23.8. / 30.8.
                                              Menschen, die uns ganz
Erwachsene                                    genau kennen und trotzdem
                                              zu uns halten.»                               Davos Platz (Pfingstsonntag, 9. Juni 2019 in der Kirche St. Johann)
Montag, 29. Juli
                                                                                            Sitzend: Yvonne Aliesch, Marlène Perren, Salome Bromeis, Lars Bergbauer, Sophie Rolinger,
16.30 Uhr: Ausflug mit dem Gesprächs-         Marie von Ebner-Eschenbach                    Rea Bisig, Ilana Eicher, Lorena Geronimi (von links)
kreis aus Laret, Spaziergang von St.
                                                                                            Stehend: Pfrn. Cornelia Camichel Bromeis, Nino Gredig, Enrico Hassler, Andrin Bluvol, John Stiffler,
Theodul nach St. Johann über die Hohe         93. Geburtstag                                Nina Hofmänner, Irina Filli, Reto Hofmänner, Patrick Junker, Yanira Egli, Noemi Steiner,
Promenade, Kirchenführung und Pick-           09.08.: Peter Menzi, Obere Strasse            Sozialdiakonin Brigitte Gafner (von links)
nick. Infos: Gertrud Schmid, 081 416 25       20, Platz
73                                            92. Geburtstag                                Foto: Gerdien Slinkman
Montag, 26. August                            20.08.: Andreas Müller, Promenade 4,
19.30 Uhr: Zwischenhalt im Laret bei          Platz
Gertrud Schmid, gegenüber dem Bahn-           85. Geburtstag
hof Laret                                     09.08.: Charlotte Fedi, Promenade
                                              157, Dorf
Seniorinnen und Senioren                      80. Geburtstag
                                              14.08.: Ingeburg Trauffer, Promenade
Mittwoch, 3. Juli & 7. August
                                              118, Dorf
12.00 Uhr: Z’Maränd, Villa Vecchia, Ge-
                                              75. Geburtstag
meindehaus, Anmeldung bis Montag-
                                              13.08.: Werner Frey, Obere Strasse 20,
abend: Frieda Bollhalder, 081 416 24 18
                                              Platz
Mittwoch, 21. August
7.30 Uhr: Dörfler-Reise, Abfahrt ab
                                              Ihr neues Lebensjahr soll Ihnen Wohler-
Bahnhof Davos Dorf. Untersee-Rhein-
                                              gehen, Gottes Segen und seinen Frie-
schifffahrt von Kreuzlingen nach
                                              den auf all Ihren Wegen bringen.
Schaffhausen. Anmeldung bis 9.8.:
Christian Pfeiffer, 081 416 28 35
                                              Kirche online
Allgemein                                     www.davosreformiert.ch
Donnerstag, 4. Juli
15.30 Uhr: Kreistanz mit Mariann Köpfli,      Hannah Thullen, Pfarrerin
Villa Vecchia, Gemeindehaus. Wieder-          Salzgäbastrasse 10, 7260 Davos Dorf
                                              Telefon 081 416 15 32
beginn im Herbst vom 24. Oktober bis 5.
                                              hannah.thullen@gr-ref.ch
Dezember. Die Tanzleiterin Mariann
Köpfli wünscht allen Interessierten ei-       Astrid Fiehland, Pfarrerin
nen guten Sommer.                             Herman-Burchard-Strasse 1
Sonntag, 7. Juli                              7265 Davos Wolfgang
10.30 Uhr: «Gottesdienst im Grünen»           Telefon 081 416 78 12
                                              astrid.fiehland@hgk.ch
am Schwarzsee im Laret, mit Taufe(n).                                                       Davos Platz: Die Konfirmation mit zwei Taufen fand zum Thema «Visionen von Generationen» statt.
Die Musik gestalten Annegret Ernst            Christian Pfeiffer, Sozialdiakon              Auf dem Bild: Die Patinnen und Paten werden aus ihrer Aufgabe «entlassen». Zusammen mit
Weissert (Gitarre), Familie Georg Conra-      Bündastrasse 7, 7260 Davos Dorf               den Konfirmierten erhalten sie den Segen im Chorraum der Kirche St. Johann.
din (Panflöte, Blockflöte, Violine) und       Telefon 081 416 28 35, Fax 081 416 57 66
Abi Ravindran (Violine).                      christian.pfeiffer@gr-ref.ch                  Foto: Gerdien Slinkman
Davos Albula - reformiert.info
16      PRÄTTIGAU                                                                                                                              reformiert. Nr. 7 & 8/Juli und August 2019  www.gr-ref.ch




   Prättigau                                                                                                       Adressänderungen:                        Redaktion Gemeindeseiten:       Redaktionsschluss der
                                                                                                                   Südostschweiz Presse & Print AG          Karin Schneider                 September-Ausgabe:
                                                                                                                   Postfach 85, 7007 Chur                                                   Freitag, 16. August 2019
                                                                                                                   Telefon 081 255 50 50                    Telefon 076 720 27 74           Erscheinungsdatum:
                                                                                                                   abo.graubuenden@reformiert.info          karin.schneider@gr-ref.ch       Freitag, 30. August 2019




                                             Kirche online                             Seniorinnen und Senioren
 Klosters/Serneus                                                                                                                   Seewis                                        Pany/Luzein
                                             www.klosters-reformiert.ch                Donnerstag, 29. August
                                                                                       11.30 Uhr: Pfarrhaus Grüsch, Mittags-
Gottesdienste                                                                          tisch                                       Gottesdienste                                 Gottesdienste
                                             Silke Manske, Pfarrerin
Sonntag, 7. Juli                             Kirchgasse 9, 7250 Klosters                                                           Sonntag, 7. Juli                             Sonntag, 7. Juli
                                             Telefon 081 422 58 61                     Allgemein
9.30 Uhr: Klosters, Pfrn. S. Manske                                                                                                10 Uhr: Schmitten, Pfr. Roland Brendle,      9.30 Uhr: Pany
                                             silke.manske@gr-ref.ch                    Donnerstag, 22. August
11 Uhr: Serneus, Pfrn. S. Manske                                                                                                   Gottesdienst mit der Nachbargemein-          19.45 Uhr: Luzein
Mittwoch, 10. Juli                           Simone Geyda, Pfarrerin                   19.30 Uhr: Pfarrhaus Grüsch, Kirchen-       de Grüsch                                    Sonntag, 14. Juli
16 Uhr: Altersheim Klosters, Pfr. Th.        Serneuserstrasse 60, 7249 Serneus         vorstandssitzung                            20 Uhr: Dorf, Pfr. Roland Brendle; Kol-      9.30 Uhr: Luzein
Fernandes                                    Telefon 081 422 14 56 und 078 410 92 98                                               lekte: Stiftung Chinderhaus Strahlegg        Sonntag, 21. Juli
Sonntag, 14. Juli                            simone.geyda@gr-ref.ch                    Mitteilung                                  Sonntag, 14. Juli                            9.30 Uhr: Pany
11 Uhr: gemeinsamer Berggottesdienst                                                                                               10 Uhr: Seewis, Pfr. Roland Brendle;         Sonntag, 28. Juli
                                             Walter Bstieler (Sozialpädagoge HF und    Gemeindepraktikum
am Blockhaus Erezsäss, siehe «Allge-         Sozialdiakon i. A.)
                                                                                                                                   Kollekte: HEKS Zusammenarbeit mit            10.30 Uhr: Gottesdienst am Alpfest Val-
                                                                                       Vom 12. August bis kurz vor Weihnach-
mein»                                        Kirchgasse 9, 7250 Klosters                                                           Kirchen: Stipendien für kirchliche           pun; bei Regen um 9.30 Uhr in Luzein.
                                                                                       ten absolviert Ursula Maurer im Rah-
Sonntag, 21. Juli                            Telefon 081 422 14 49 und 078 410 67 33                                               Schulen in Syrien                            Bei unsicherem Wetter gibt Annett
                                                                                       men ihrer Ausbildung zur Sozialdiako-
9.30 Uhr: Klosters, Pfr. J. Mietz            walter.bstieler@gr-ref.ch                                                             Sonntag, 21. Juli                            Kindschi Auskunft: 076 480 65 16.
                                                                                       nin am TDS Aarau bei uns das 18-wö-
11 Uhr: Serneus, Pfr. J. Mietz                                                                                                     10 Uhr: Grüsch, Pfr. Andi Dietrich, Got-     Sonntag, 4. August
                                                                                       chige Gemeindepraktikum. Sie wird bei
Mittwoch, 24. Juli                                                                                                                 tesdienst bei der Nachbargemeinde;           9.30 Uhr: Pany
                                                                                       möglichst vielen unterschiedlichen An-
16 Uhr: Altersheim Klosters, Pfr. Hans-                                                                                            Kollekte: Reformiert-Kirchliche Kinder-      Sonntag, 11. August
                                                                                       lässen mit dabei sein und diese mit-
Ludwig Seim                                                                                                                        und Jugendarbeit in Syrien                   9.30 Uhr: Luzein
                                                                                       gestalten oder auch alleine gestalten.
Sonntag, 28. Juli                                                                                                                  kein Gottesdienst in Seewis                  Sonntag, 18. August
                                                                                       Herzlich willkommen in unserer Kirch-
9.30 Uhr: Serneus, Pfr. J. Mietz                                                                                                   Sonntag, 28. Juli                            9.30 Uhr: Pany
                                                                                       gemeinde. Ursula Maurer wird im Got-
18 Uhr: Klosters, Laienprediger Hans-                                                                                              10 Uhr: Dorf, Pfr. Richard Aebi; Kollek-     Sonntag, 25. August
                                                                                       tesdienst vom 18. August in Stams vor-
peter Walther                                                                                                                      te: Verein Abraham für Patenkind             9.30 Uhr: Luzein
                                                                                       gestellt. Wer dort nicht dabei sein kann,
Sonntag, 4. August                                                                                                                 Jeanthy Indien                               19.45 Uhr: Pany
                                                                                       hat noch weitere Gelegenheiten, sie
11 Uhr: Alp Garfiun, ökumenischer Alp-        Grüsch · Fanas · Valzeina                kennen zu lernen.
                                                                                                                                   Sonntag, 4. August
gottesdienst, siehe «Allgemein»                                                                                                    10 Uhr: Schmitten, Pfr. Richard Aebi;         Kinder
Sonntag, 11. August                                                                                                                Kollekte: Krebsliga Schweiz
9.30 Uhr: Klosters, Pfrn. S. Geyda, mit      Gottesdienste                             Kirche online                               20 Uhr: Dorf; Kollekte: Krebsliga            Kolibri nach den Sommerferien
Taufe                                                                                                                              Schweiz                                      Das Kolibri wird nach den Sommerferi-
                                                                                       www.gruesch-fanas-valzeina-ref.ch
18 Uhr: Serneus, Pfrn. S. Geyda              Sonntag, 7. Juli                                                                      kein Abendgottesdienst in Seewis in          en wieder starten. Neu findet es nicht
Sonntag, 18. August                          10 Uhr: Seewis Schmitten, gemein-                                                     den Sommerferien                             mehr am Freitag sondern am Diens-
9.30 Uhr: Klosters, Pfrn. S. Manske          samer Gottesdienst in der Nachbarge-      Marianna Iberg, Pfarrerin                   Sonntag, 11. August                          tag über den Mittag statt. Wieder wird
11 Uhr: Serneus, Pfrn. S. Manske             meinde; Fahrdienst: 9.40 Uhr ab Kirche    Telefon 081 325 12 20                       ökumenischer Familien-Gottesdienst           es zwei Gruppen geben, von nun aber
Sonntag, 25. August                          Fanas                                     marianna.iberg@gr-ref.ch
                                                                                                                                   «Kirchen auf Schusters‘ Rappen», um 9        nicht mehr Kleine und Grosse sondern
9.30 Uhr: Serneus, Pfr. J. Mietz             Sonntag, 14. Juli                                                                     Uhr Treffpunkt beim Schloss Seewis, zu       Buben und Mädchen. Näher Informati-
                                             9 Uhr: Fanas, Pfr. H. Senn                abwesend vom 6. Juli bis 4. August                                                       onen folgen nach den Sommerferien.
18 Uhr: Klosters, Pfr. J. Mietz                                                        Vertreter von Samstag, 6. Juli bis          Fuss nach Fadära, um 10 Uhr ökumeni-
                                             10.30 Uhr: Grüsch, mit Taufe,             Freitag, 26. Juli: Pfr. Andreas Dietrich,   scher Gottesdienst mit Taufe beim Chu-
Allgemein                                    Pfr. H. Senn                              076 544 62 77                               rer Pavillon ob dem Restaurant Fadära         Mitteilung
                                             Sonntag, 21. Juli                         Vertreter von Samstag, 27. Juli bis         (einige Sitzgelegenheiten sind vorhan-
Sonntag, 14. Juli                            9 Uhr: Valzeina, Pfr. A. Dietrich         Sonntag, 4. August: Pfr. R. Aebi,                                                        Mesmerwechsel in Pany
                                                                                       077 412 55 91
                                                                                                                                   den) mit Lars Gschwend und Pfr. Ro-          Viele Jahre hat Dorli Ruckstuhl treu als
11 Uhr: Berggottesdienst mit Taufe beim      10.30 Uhr: Grüsch, Pfr. A. Dietrich                                                   land Brendle, Kollekte: Bündner Bäue-
Blockhaus Erezsäss (1560 m ü. M.). Es        Sonntag, 28. Juli                                                                                                                  Mesmerin in Pany gewirkt. Sie hat die-
                                                                                                                                   rinnen- und Landfrauen-Verband. An-          ses Amt von Herzen ausgeübt. Beim
ist Sommer und uns zieht es mit unse-        11 Uhr: Stels im Freien (bei schlechtem   Johannes Kuoni, Sozialdiakon                schliessend Apéro und Möglichkeit zum
rem Gottesdienst hinauf in die Berge.        Wetter im Stall), gemeinsamer Gottes-                                                                                              Schmücken der Kirche hat sie sich stets
                                                                                       Telefon 081 325 34 85                       Picknick aus dem eigenen Rucksack.
Bei hoffentlich einladendem Bergwet-         dienst mit der Nachbargemeinde            johannes.kuoni@gr-ref.ch
                                                                                                                                                                                überlegt, was zu den kirchlichen Fes-
                                                                                                                                   Rückweg nach Gutdünken. Wer einen            ten oder auch dem Predigttext pas-
ter versammeln wir uns um 11 Uhr auf         Schiers; um 9 Uhr Postauto ab Bahn-                                                   Fahrdienst braucht, findet bei Margreth
der Terrasse des Bergrestaurants. Pfar-      hof Schiers nach Stels (von Posthalte-                                                                                             sen könnte. Manchen, die im Gottes-
                                                                                                                                   Egger (079 813 42 70) ein offenes Ohr.       dienst waren, ist aufgefallen, dass die
rerin Silke Manske gestaltet den Got-        stelle 30 Minuten Fussmarsch, Autos                                                   Falls das Wetter nicht mitspielt, fin-
tesdienst mit Taufe gemeinsam mit der        können bis zum Gottesdienstort fah-                                                                                                Bändel in den Gesangbüchern stets bei
                                                                                                                                   det der ökumenische Familien-Gottes-         den Liedern waren, die gesungen wur-
Zoja-Musig, die auch beim anschlie-          ren); um 10 Uhr Fahrdienst ab Volg                                                    dienst um 10 Uhr in der Kirche Seewis
ssenden Zusammensein aufspielt.              Grüsch und Kirche Fanas                                                                                                            den. Nun ist sie auf den 30. Juni von ih-
                                                                                                                                   statt. Bei zweifelhafter Witterung geben     rem Amt zurückgetreten. Vielen Dank,
Nach dem Gottesdienst lädt die Kirch-        Sonntag, 4. August                                                                    Lars Gschwend (079 229 02 57) und Ro-        Dorli, für Deinen treuen Dienst, und
gemeinde zum Apéro ein. Das Mitta-
gessen kann im Bergrestaurant auf ei-
                                             9 Uhr: Fanas, Pfr. G. Willi
                                             10.30 Uhr: Grüsch, Pfr. G. Willi
                                                                                        Saas                                       land Brendle (079 936 64 76) am 11.8. ab     «vergelt’s Gott».
                                                                                                                                   7 Uhr Auskunft.                              Ab Juli werden Christoph Roth und Bet-
gene Kosten eingenommen werden.              Sonntag, 11. August                                                                   Sonntag, 18. August
Bei schlechtem Wetter feiern wir in der      9 Uhr: Fanas, Pfrn. M. Iberg                                                                                                       tina Willi das Mesmeramt ausüben. Euch
                                                                                       Gottesdienste                               10 Uhr: Seewis, Pfr. Richard Aebi;           beiden danken wir herzlich dafür, dass
Stube – im Notfall bei Kaminfeuer.           10.30 Uhr: Grüsch, mit Taufe,                                                         Kollekte: Reformierte Landeskirche
Die Kirchgemeinde bietet einen kos-          Pfrn. M. Iberg                            Sonntag, 7. Juli                                                                         ihr diesen Dienst übernehmt und wün-
                                                                                                                                   Sonntag, 25. August                          schen euch dazu Gottes Segen.
tenlosen Bustransfer zum Gottesdienst        Sonntag, 18. August                       10 Uhr: Pfr. Hans-Ludwig Seim               10 Uhr: Dorf, Pfr. Richard Aebi;
und retour an. Ein Bus startet um 10.00      11 Uhr: Stams im Freien (bei schlech-     Sonntag, 14. Juli                           Kollekte: Schweizerische Alzheimer-
Uhr in Klosters bei der Gotschnabahn,        tem Wetter in der Kirche Says), mit       10 Uhr: Pfr. Hans-Ludwig Seim               vereinigung Graubünden
ein weiterer Bus startet um 10.10 Uhr        Taufen, gemeinsamer Gottesdienst mit      Sonntag, 21. Juli                                                                        Herr, die Erde ist gesegnet von
in Klosters Dorf, Bahnhof und um 10.20       Trimmis, Pfrn. M. Iberg; um 10 Uhr        20 Uhr: Pfr. Florian Sonderegger            Amtswochen                                   dem Wohltun deiner Hand;
Uhr am Serneuser Schulhaus. Auch             Fahrdienst ab Volg Grüsch und Kirche      Sonntag, 28. Juli                                                                        Güt und Milde hat geregnet; dein
die anderen Haltestellen werden nach         Fanas                                     10.30 Uhr: Berg-Gottesdienst auf            1.–6. Juli: Pfr. Roland Brendle
                                                                                                                                                                                Geschenk bedeckt das Land.
Voranmeldung berücksichtigt. Im An-          Sonntag, 25. August                       Zastia, bei schlechter Witterung um         8.–13. Juli: Pfr. Roland Brendle
schluss an den Gottesdienst und nach         9 Uhr: Fanas, Pfrn. M. Iberg                                                          15.–20. Juli: Pfr. Roland Brendle            Auf den Hügeln, in den Gründen
                                                                                       10 Uhr in der Kirche, Pfr. Hans-Ludwig
Absprache mit den Teilnehmenden be-          10.30 Uhr: Grüsch, Pfrn. M. Iberg         Seim und Jodelclub Rhätikon; im An-         21.–27. Juli: Pfr. Roland Brendle            ist dein Segen ausgestreut;
steht die Möglichkeit zur Rückfahrt.                                                   schluss Festwirtschaft durch den Ski-       29. Juli–3. August: Pfr. Richard Aebi        unser Warten ist gekrönet, unser
Anmeldung bis Samstag, 13.7., 12 Uhr:        Kinder                                    club Saas (nur auf Zastia)                  5.–10. August: Pfr. Richard Aebi             Herz hast du erfreut.
Pfarrerin Silke Manske, 081 422 58 61                                                  Sonntag, 4. August                          12.–17. August: Pfr. Richard Aebi
oder silke.manske@gr-ref.ch. Bitte mit       Freitag, 23. August                                                                   19.–24. August: Pfr. Richard Aebi
                                             9 Uhr: Pfarrhaus Grüsch, Krabbelgruppe    10 Uhr: Pfr. Hans-Ludwig Seim                                                            Hilf, dass wir dies Gut der Erden
der Angabe, wie viele Personen an wel-                                                 Sonntag, 11. August                         26.–31. August: Pfr. Richard Aebi
cher Haltestelle einsteigen.                 Mittwoch, 28. August                                                                                                               treu verwalten immerfort.
                                             11.30 Uhr: Foyer Schulhaus Fanas,         10 Uhr: Pfr. Hans-Ludwig Seim
Wir freuen uns auf einen schönen Tag
                                                                                       Sonntag, 18. August                         Kirche online                                Alles soll geheiligt werden
mit Ihnen auf dem Erezsäss!                  «Gschichta-Zält», für Kindergarten bis
                                             und mit 3. Primarschule                   20 Uhr: Kathrin Bechtiger-Kürsteiner        www.kirche-seewis-ref.ch                     durch Gebet und Gottes Wort.
Sonntag, 4. August
                                                                                       (Sozialdiakonin)                                                                         Alles, was wir Gutes wirken,
11 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst mit
Taufe auf der Alp Garfiun. ������������
                              Die katholi-   Jugendliche                               Sonntag, 25. August                                                                      ist gesät in deinen Schoss,
                                                                                                                                   Richard Aebi, Pfarrer
                                                                                       10 Uhr: Pfr. Hans-Ludwig Seim                                                            und du wirst die Ernte senden
sche und evangelische Kirchgemeinde          Dienstag, 27. August                                                                  Telefon 081 599 32 92
in Klosters laden Sie recht herzlich zum     17.30 Uhr: Pfarrhaus Grüsch, Konfwahl-                                                richard.aebi@gr-ref.ch                       unaussprechlich reich
Gottesdienst ein. Musikalisch werden                                                   Kinder
                                             kurs: Vorbereitung Bettagsgottesdienst                                                Roland Brendle, Pfarrer i. R.                und gross.
wir begleitet vom Jodlerchörli Silvretta.    Samstag/Sonntag, 31.8./1.9.               Montag, 19. August                          Telefon 079 936 64 76                        Christian Heinrich Puchta
Sollte es – wider Erwarten – regnen,         8.55 Uhr: Bahnhof Grüsch, Konfstart-      9 Uhr: Schulanfangs-Gottesdienst in         roland.brendle@gr-ref.ch
feiern wir um 9.30 Uhr in der reformier-     wochenende Konf 1                         der Kirche in Saas
ten Kirche Klosters den Gottesdienst.                                                                                              Jochanan Hesse, Pfarrer i. R.                Mit diesem Lied wünsche ich allen einen
Ab 10.15 Uhr steht das kostenlose Got-                                                                                             Telefon 081 328 22 28                        gesegneten Sommer.
                                             Erwachsene                                Seniorinnen und Senioren                    jochanan.hesse@gr-ref.ch                     Florian Sonderegger
schna-Taxi ab Parkplatz Monbiel zur Alp
für diejenigen bereit, die sich den Fuss-    Dienstag, 6. August                       Donnerstag, 4. Juli
weg nicht mehr zutrauen. Bitte melden        18 Uhr: Gesprächszimmer altes Ge-         12 Uhr: Senioren-Zmaränd im Restau-                                                       Kirche online
Sie sich für diesen Transport bis Sams-      meindehaus Grüsch, Bibelstunde, Rö-       rant Rathaus, Saas                                                                       www.luzein.ch (Gesellschaft)
tag, 3. August um 12 Uhr im Pfarramt         merbrief 11.1–12.21                       Donnerstag, 1. August
Serneus an: 081 422 14 56. Bitte ge-         Dienstag, 27. August                      12 Uhr: Senioren-Zmaränd im Restau-
ben Sie an, ob Sie Hin- und Rücktrans-       18 Uhr: Gesprächszimmer altes Ge-         rant Rathaus, Saas                                                                       Florian Sonderegger, Pfarrer
port wünschen.                               meindehaus Grüsch, Bibelstunde, Rö-                                                                                                Pfarrhaus, 7243 Pany
Bei unsicherem Wetter gibt es am Sonn-       merbrief 13.1–14.23                                                                                                                Telefon 081 332 14 32
                                                                                       Kirche online                                                                            fsonderegger@spin.ch
tag ab 7 Uhr eine Ansage auf der Num-        Mittwoch, 28. August
mer 1600.                                    9.30 Uhr: Pfarrhaus Grüsch, Gesprächs-    www.saas-reformiert.ch
                                                                                                                                                                                abwesend vom 22. Juli bis 11. August
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Pfrn.     pause                                                                                                                              Vertreter: Pfr. Hans-Ludwig Seim, Saas
Simone Geyda (ev.-ref. Kirchgemeinde         14 Uhr: Pfarrhaus Grüsch, «Kumbaya»,                                                                                               Telefon 081 332 14 62
                                                                                       Pfr. Hans-Ludwig Seim
Klosters-Serneus) und Beat Schlauri,         Singen für Jung und Alt, für Erwachsene
                                                                                       Untergasse 7, 7247 Saas im Prättigau
(ehemaliger kath. Gemeindeleiter Fäl-        und Kinder ab 3. Primarklasse, ohne An-   Telefon 081 332 14 62
landen)                                      meldung                                   hans-ludwig.seim@gr-ref.ch
Davos Albula - reformiert.info
reformiert. Nr. 7 & 8/Juli und August 2019              www.gr-ref.ch                                                                                                             PRÄTTIGAU         17

 Küblis · Conters                             Schiers                                        Konfirmationen Prättigau • Kolloquium IX

Gottesdienste                                Gottesdienste
Sonntag, 7. Juli                             Sonntag, 7. Juli
9.15 Uhr: Küblis, Pfr. J. Berg               10 Uhr: Pfr. Frei; Kirchenkaffee
10.30 Uhr: Conters, mit Taufe,               Sonntag, 14. Juli
Pfr. J. Berg                                 10 Uhr: Pfr. Frei
Amtswoche: Pfr. F. Sonderegger,              Sonntag, 21. Juli
Telefon 081 332 14 32                        10 Uhr: Pfr. Frei
Sonntag, 14. Juli                            Sonntag, 28. Juli
9.15 Uhr: Conters, Pfr. F. Peer              11 Uhr: Berg-Gottesdienst auf Stels mit
10.30 Uhr: Küblis, Pfr. F. Peer              Pfr. Frei, musikalische Begleitung durch
Amtswoche: Pfr. F. Sonderegger,              ein Bläser-Ensemble ad hoc; anschlie-
Telefon 081 332 14 32                        ssend Apéro bei Karin und Niklaus Willi.
Sonntag, 21. Juli                            Wir besammeln uns am vertrauten Platz
9.15 Uhr: Küblis, Christine Pozzoli          auf «Cresta». Postauto: um 9.04 Uhr ab
10.30 Uhr: Conters, Christine Pozzoli        Schiers, Ankunft um 9.26 Uhr auf Mot-
Amtswoche bis 30.7.: Pfr. H. L. Seim,        tis. Dies reicht gerade noch dazu, im
Telefon 081 332 14 62                        Mottis einen kurzen Zwischenhalt ein-
Sonntag, 28. Juli                            zuschalten und dann hinaufzuwandern.
20 Uhr: Küblis, Alex Schaub                  Bei Regenwetter finden wir Unter-
Sonntag, 4. August                           schlupf im Stall bei Niklaus und Karin
9.15 Uhr: Küblis, Pfr. J. Berg               Willi, ganz in der Nähe unseres Gottes-
10.30 Uhr: Conters, Pfr. J. Berg             dienst-Platzes, so dass wir in jedem Fall
Sonntag, 11. August                          einen Berg-Gottesdienst haben.
11 Uhr: Berggottesdienst auf Runggali-       Sonntag, 4. August
na, Pfr. J. Berg, musikalische Gestal-       10 Uhr: Pfr. Dietrich
tung: Bläserkleinformation. Danach           Sonntag, 11. August
besteht die Gelegenheit zum Grillieren.      10 Uhr: Pfr. Häfelfinger
Würste, Mineral, Kaffee und Kuchen           Sonntag, 18. August
werden offeriert. Alkoholische Geträn-       11 Uhr: Schuders, mit SD Peter Ander-
ke stehen zum Verkauf bereit. Der Zu-        fuhren; anschliessend gemeinsames              Klosters (Sonntag, 16. Juni 2019) und Serneus (9. Juni 2019)
fahrtsweg bis Runggalina ist für diesen      Mittagessen. Die «Wandersleute» tref-          Unten: Andrea Dicht, Sarina Bardill, Chiara Jann, Flurina Kasper, Armin Fehr (konfirmiert in Serneus),
Anlass gebührenfrei. Wir organisieren        fen sich um 8 Uhr vor dem Kirchgemein-         Silvan Schlunegger (von links)
einen Fahrdienst. Interessierte melden       dehaus. Wir verweisen auch aufs Post-          Mitte: Franziska Schuback, Vanessa Valär, Annik Bryner, Janin Putzi, Fabio Heiber, Silvan Marugg (von links)
sich bitte bei Pfr. Berg. Bei schlechtem     auto, welches um 9.04 Uhr ab Bahnhof           Hinten: Pfarrerin Silke Manske, Sozialdiakon Walter Bstieler, Quirin Roffler, Hanna Solér, Mara Neuhäusler,
Wetter findet der Gottesdienst um            nach Schuders fährt (Extra-Postauto            Annina Tüfer (von links)
10.30 Uhr in der Kirche Küblis statt.        um 14.15 Uhr zurück ins Tal).
Kein Gottesdienst in Conters.                Sonntag, 25. August
Sonntag, 18. August                          20 Uhr: Pfr. Frei
11 Uhr: Berggottesdienst auf Planda-
gorz (Conters), Pfr. J. Berg, musikali-      Morgengebet
sche Gestaltung: Bläserkleinformation.
Anschliessend Grillplausch. Der Zu-          donnerstags
fahrtsweg bis Plandagorz ist für diesen      7.00–7.30 Uhr: im Kirchgemeindehaus;
Anlass gebührenfrei. Bei schlechtem          Pause während der Schulferien
Wetter findet der Gottesdienst um
10.30 Uhr in der Kirche Conters statt.       Kinder
Kein Gottesdienst in Küblis.                 Kinderlager in Trans
Sonntag, 25. August                          Vom Montag, 22. Juli, bis Samstag, 27.
20 Uhr: Conters, Diakon Hp. Joos             Juli, findet das Kinderlager in Trans statt.
                                             Kolibri-Zmittag
Familien                                     Das Programm geht nach der Sommer-
Mittwoch, 28. August                         pause im September weiter.
11 Uhr: Schulhausküche Küblis, «Ko-          Kleinkinder-Gottesdienste
chen für Jung und Alt». Wir freuen uns,      Die nächsten ökumenischen Kleinkin-
wieder zahlreiche Kinder und Erwach-         der-Gottesdienste finden im Septem-
sene begrüssen zu können. Anmeldung          ber statt.
bis 27.8.: Daniela Risch, 079 549 57 10,
oder Pfr. Jochen Berg. Kosten: Fr. 5.–       Jugendliche
pro Familie.                                 mittwochs
                                             19–20.30 Uhr: «roundabout»-Jugend-
Seniorinnen und Senioren                     gruppe im Kirchgemeindehaus, Pause
Mittwoch, 3. Juli                            während der Schulferien
12 Uhr: Mittagstisch im Café Hitz, An-       Montag bzw. Dienstag, 19./20. August
meldung: Hans-Peter Müller, 081 332 22       17 Uhr: Beginn des Konfirmanden-Un-
26                                           terrichtes im Kirchgemeindehaus
                                                                                            Grüsch/Fanas (Sonntag, 26. Mai 2019)
Dienstag, 6. August                                                                         Vorne: Jan Flütsch, Milena Zimmermann, Selina Mathis, Stefanie Roffler, Pfarrerin Marianna Iberg (von links)
Altersausflug ins Oberengadin. Un-           Mitteilungen
                                                                                            Hinten: Sozialdiakon Johannes Kuoni, Marco Jorns, Enrico Thöny, Dario Kälin, Maurin Klesse (von links)
ser Ausflug führt uns über den Flüela-       Belegungsplan Kirchgemeindehaus                (Bild: Erwin Keller)
pass nach Zernez. Kaffeepause im Ho-         Ab 1. August ist unser Vorstandsmit-
tel Spöl. Anschliessend geht es weiter       glied Ruth Jaag Ansprechperson für Be-
nach Pontresina und mit der Pferdekut-       legungen im Kirchgemeindehaus. Für
sche ins Val Roseg. Wir würden uns freu-     die bisherige Arbeit danken wir Mädi
en, wieder zahlreiche Seniorinnen und        Tscharner sehr herzlich. Für Jahresmie-
Senioren begrüssen zu können. Kos-           ten oder einzelne Anlässe melden Sie
ten: 50 Franken, inbegriffen: Bus, Kaf-      sich bitte neu direkt an Ruth Jaag, Tele-
fee, Gipfeli und Mittagessen ohne Ge-        fon 076 231 51 06, jaruth@hotmail.com.
tränke. Abfahrt Coop: 7.45 Uhr, Denner:      Sekretariat
8.00 Uhr. Anmeldung bis 31.7.: Hans-         Wir suchen zur Erledigung von Se-
Peter Müller, 081 332 22 26.                 kretariatsarbeiten für unsere Kirchge-
Donnerstag, 15. August                       meinde eine Person mit guten MS-Of-
12 Uhr: Mittagstisch im Restaurant Par-      fice-Kenntnissen. Arbeit ca. 2 Stunden
senn, Conters. Anmeldung: Hans-Peter         pro Woche im Homeoffice. Interessier-
Müller, 081 332 22 26. Fahrdienst wird       te melden sich bitte bei unserer Präsi-
organisiert.                                 dentin Ruth Flury: fluryjr@hispeed.ch.

Musik                                        Kirche online
Sonntag, 7. Juli                             www.ref-kirche-schiers.ch
20.30 Uhr: Kirche Küblis, Violoncello-
Konzert mit François Barro; Eintritt frei,
Kollekte                                     Rolf Frei, Pfarrer
                                             Schuderserstrasse 16, 7220 Schiers
                                             Telefon 081 328 11 48
Kirche online                                rolf.frei@gr-ref.ch
www.kueblis.ch (Kirchen)
                                             Peter Anderfuhren, Sozialdiakon
                                             Heubergstrasse 24, 7235 Fideris
                                             Telefon 081 332 16 40
Jochen Berg, Pfarrer
                                             peter.anderfuhren@gr-ref.ch
Pfarrhaus, 7240 Küblis
Telefon 081 332 14 55
berg-joachim@sunrise.ch

abwesend vom 8. bis 29. Juli
In dringlichen Angelegenheiten wenden
Sie sich an
Conters: Kirchgemeindepräsidentin
Silvia Boutellier, Telefon081 332 14 96
Küblis: Kirchgemeindepräsidentin
Gabriele Nigg, Telefon 078 751 71 03                                                                                                                              Seewis (Sonntag, 26. Mai 2019)
                                                                                                                                                                  Vorne: Tina Kuratli, Lena Aebli
                                                                                                                                                                  Mitte: Samuel Schneider, Angela Aebli,
                                                                                                                                                                  Katharina Hahn
                                                                                                                                                                  Hinten: Urs Conzett, Lars Aebli
                                                                                                                                                                  (jeweils von links)
Davos Albula - reformiert.info
18     PRÄTTIGAU                                                                                                                                  reformiert. Nr. 7 & 8/Juli und August 2019  www.gr-ref.ch



                                                                                                                                                                                    Furna
                                                                                                                                                                                    Rund um die Kirche wurden nach dem
                                                                                                                                                                                    Auffahrtsgottesdienst 100 Schafe
                                                                                                                                                                                    auf die Weide gelassen. Diese
                                                                                                                                                                                    wurden an zwei Tagen von Kindern
                                                                                                                                                                                    und Erwachsenen gestaltet. Bis
                                                                                                                                                                                    zum Herbst weiden die Schafe und
                                                                                                                                                                                    erfreuen hoffentlich Alt und Jung.




St. Antönien:
Die Sonntagsschule am Auffahrts-Gottesdienst




                                                                          Fideris:
                                           Für die Fideriser Kränzli-Kinder gab es
                                     anschliessend an den Auffahrtsgottesdienst
                              eine Kutschenfahrt. Ein grosses Dankeschön an die
                                                 Kutscher Janine, Peter und Reto!



                                                                                                                                      che vorverschoben: Sonntag, 21. Ju-
 Jenaz/Buchen                                Fideris                                        Schuders                                  li, 11 Uhr. Musikalisch wird der Gottes-       St. Antönien
                                                                                                                                      dienst von der Schwyzerörgeli-Grup-
                                                                                                                                      pe «Scära-Gruass» gestaltet. Im An-
Gottesdienste                               Gottesdienste                                  Gottesdienst                               schluss verpflegen wir uns aus dem             Gottesdienste
                                                                                                                                      Rucksack. Wenn es erlaubt ist, gibt
Sonntag, 7. Juli                            Sonntag, 7. Juli                               Sonntag, 7. Juli                                                                         Sonntag, 7. Juli
                                                                                                                                      es auch Gelegenheit zum Bräteln. Bei
10 Uhr: Pfr. Fredy Haubenschmid,            20 Uhr: Pfrn. E. Anderfuhren                   11 Uhr: Älpli-Gottesdienst mit Elisabeth                                                 11 Uhr: Berggottesdienst mit Taufe
                                                                                                                                      schlechter Witterung versammeln wir
Musik: Ursina Spring                        Sonntag, 14. Juli                              und Peter Anderfuhren; danach Alp-                                                       beim Aschariner Hintersäss, mit den
                                                                                                                                      uns um 10 Uhr in der Kirche. ������Infor-
Sonntag, 14. Juli                           10 Uhr: Diak. R. Anderfuhren                   fest; bei schlechtem Wetter um 10 Uhr                                                    «Jungen Prättiger» und Pfrn. U. Har-
                                                                                                                                      mation zur Durchführung unter Tele-
18 Uhr: Pfr. Florian Sonderegger,           Sonntag, 21. Juli                              in der Kirche Schuders mit anschlie-                                                     degger; anschliessend gemütliches
                                                                                                                                      fon 1600.
Musik: Urs Brückmann                        10 Uhr: Pfrn. E. Anderfuhren                   ssendem Kirchenkaffee                                                                    Zusammensein mit Verpflegung des
Sonntag, 21. Juli                           Sonntag, 28. Juli                              Sonntag, 18. August                                                                      Bäuerinnenvereins; bei schlechtem
10 Uhr: Pfr. Reinhard Eisner, in moder-     11 Uhr: Berggottesdienst mit Pfr. R.           11 Uhr: Gottesdienst zusammen mit der
                                                                                                                                      Mitteilungen                                  Wetter um 10 Uhr in der Kirche
ner Form, Musik: Reinhard Eisner            Eisner, Berghaus Heuberge (Fideris),           Kirchgemeinde Schiers in der Kirche        Sammlung für Kinderhilfswerk                  Sonntag, 21. Juli
Sonntag, 28. Juli                           bei jedem Wetter, Musik: Pragger Bu-           Schuders; Diakon Peter Anderfuhren.        Im September werden Kleider und               10 Uhr: Pfr. P. Wydler
11 Uhr: Berggottesdienst auf den            ramusig, Kollekte: Chinderhus Strah-           Nach dem Gottesdienst sind alle zum        Schuhe für das Kinderhilfswerk Uk-            Sonntag, 4. August
Heubergen, Pfr. Reinhard Eisner; Berg-      legg (Fideris). Für Mitfahrgelegenheit         gemeinsamen Mittagessen eingela-           raine gesammelt. Gesucht werden               20 Uhr: Pfr. H.-L. Seim
haus Heuberge (Fideris), bei jedem          melde man sich bei Petra Luck, Telefon         den.                                       Sommer- und Winterbekleidung und              Sonntag, 18. August
Wetter, Musik: Pragger Buramusik;           079 681 18 90                                                                             -schuhe. Abgabetermin und -ort wer-           10 Uhr: mit Taufen, Pfrn. U. Hardegger
Kollekte: Chinderhus Strahlegg (Fide-       Sonntag, 4. August                                                                        den später publiziert.
ris). Für Mitfahrgelegenheit melde man      20 Uhr: A. Schaub                              Harald Siegwart, Kirchgemeinde-                                                           Erwachsene
                                                                                                                                      In eigener Sache
                                                                                           präsident
sich bei Petra Luck: 079 681 18 90.         Sonntag, 11. August                            Dorfstrasse 29, 7228 Schuders              Da ich von der Kirchgemeinde Land-
Sonntag, 4. August                          10 Uhr: A. Schaub                                                                                                                       Samstag, 6. Juli
                                                                                           Telefon 081 328 11 95                      quart als Pfarrerin berufen und dann
10 Uhr: Pfr. Reinhard Eisner,               Sonntag, 18. August                                                                                                                     20.30 Uhr: Cellokonzert mit François
                                                                                           siegwart_harald@bluewin.ch                 im Mai gewählt wurde, habe ich in Fur-
Musik: Ursina Spring                        10 Uhr: Pfrn. E. Anderfuhren                                                                                                            Barro in der Kirche, Kollekte
                                                                                                                                      na gekündigt. Bis Ende November wer-
Sonntag, 11. August                         Sonntag, 25. August                                                                       de ich meinen Dienst in der Kirchge-
18 Uhr: Pfr. Reinhard Eisner, in moder-     10 Uhr: ökumenischer Gottesdienst                                                         meinde Furna tun. Den letzten Gottes-
                                                                                                                                                                                     Mitteilungen
ner Form, Musik: Reinhard Eisner            mit L. Gschwend und E. Anderfuhren;                                                       dienst halte ich am Sonntag, 17. No-          Jubilare
Sonntag, 18. August
10 Uhr: Vertretung, Musik; Urs Brück-
                                            anschliessend Apéro                             Furna                                     vember. Ich danke heute schon allen,          Am 27.7. feiert Konrad Flütsch-Gansner
                                                                                                                                      die mich in meiner Arbeit in den letz-        den 92. Geburtstag.
mann                                        Feierabendgebet                                                                           ten acht Jahren unterstützt haben,            Am 14.8. feiert Ursula Egli-Ladner den
Sonntag, 25. August                                                                                                                   herzlich. Ich wünshe euch allen einen         75. Geburtstag.
                                            Freitag, 23. August, 19 Uhr                    Gottesdienste
10 Uhr: Pfr. Reinhard Eisner,                                                                                                         schönen Sommer!                               Aus dem Kirchenbuch
Musik; Ursina Spring                                                                       Sonntag, 7. Juli                           Herzlich grüsst euch                          An Auffahrt, 30. Mai, wurde Mauro Mei-
                                            Kinder                                         10 Uhr: Pfrn. Wilma Finze-Michaelsen;      Wilma Finze-Michaelsen                        er getauft.
Seniorinnen und Senioren                    Freitag, 23. August                            Kollekte: Stiftung Mutter und Kind                                                       Am 23. Juni haben wir auf dem Fried-
                                            9.30 Uhr: «Singä mit dä Chleinä» im            Sonntag, 21. Juli                          Kirche online                                 hof Abschied genommen von Markus
Montag, 1. Juli
                                            Pfarrhaus-Sääli                                11 Uhr: Höhsäss-Gottesdienst (siehe                                                      Anhorn, verstorben im 28. Lebensjahr.
Seniorenmittagessen im Restaurant                                                                                                     www.furna.ch/dorfleben-gemeinde/
                                                                                           «Allgemein»), Pfrn. Wilma Finze-
Hochwang, Furna, Anmeldung: Doris                                                                                                     kirchgemeinde
                                            Musik                                          Michaelsen; Kollekte: Kirchliche Zu-                                                      Kirche online
Jäggi, Aeramunt, Pragg-Jenaz, 081 332
                                                                                           sammenarbeit HEKS Syrien (Fokus auf
44 43 und 078 629 23 05                     Mittwoch, 10. Juli                                                                                                                      www.pany.ch
                                                                                           die Christen)                              Wilma Finze-Michaelsen, Pfarrerin
Montag, 5. August                           20.30 Uhr: Cello-Konzert mit François                                                                                                   (Das ganze JahrKirchen)
                                                                                           Sonntag, 11. August                        Unterdorfstrasse 34A, 7206 Igis
Seniorenmittagessen im Restaurant Hir-      Barro in der Kirche; Kollekte                                                             Telefon 081 332 10 05
schen Jenaz, Anmeldung: Paula Eggi-                                                        20 Uhr: Pfrn. Wilma Finze-Michaelsen;
                                                                                                                                      wilma.finze@gr-ref.ch
mann, 079 561 76 18                                                                        Kollekte: Förderverein Hospiz Grau-                                                      Ursina Hardegger, Pfarrerin
                                            Kirche online                                  bünden
Dienstag, 20. August                                                                                                                                                                Pfarrhaus, 7246 St. Antönien
14 Uhr: Seniorennachmittag in der Aula      www.fideris.ch                                 Sonntag, 25. August                                                                      Telefon 081 332 15 47
                                            (Unser DorfKirchgemeinde)                    10 Uhr: Pfrn. Wilma Finze-Michaelsen;                                                    ursina.hardegger@gr-ref.ch
der Schule, mit Pfr. Eisner und Team
                                                                                           Kollekte: Kinderhilfswerk Ukraine
                                                                                                                                                                                    abwesend vom 19. Juli bis 8. August
Allgemein                                                                                                                                                                           In dringenden Fällen wenden Sie sich
                                            Elisabeth Anderfuhren, Pfarrerin               Familien                                                                                 bitte an Pfrn. Wilma Finze, Furna, Telefon
Mittwoch, 24. Juli                          Pfarrhaus, Heubergstrasse 24,                                                                                                           081 332 10 05; für die Woche vom 29.7.
19 Uhr: Offener Gemeindeabend im Sää-       7235 Fideris                                   Samstag/Sonntag, 7. & 8. September                                                       bis 5.8. an Pfr. Hans-Ludwig Seim, Saas,
                                            Telefon 081 332 14 60                          Wochenende in Schiers zum Thema                                                          Telefon 081 332 14 62.
li am Pfarrhaus, Thema: «Gesprächskul-      elisabeth.anderfuhren@gr-ref.ch
tur und Kommunikation». ���������������
                          Pfr. Eisner mo-                                                  «Mit Freunden unterwegs ...» für alle
deriert Zeitthemen und möchte diese im      Ferienabwesenheit
                                                                                           Familien aus dem Prättigau. Am
                                                                                                                        ��������
                                                                                                                            Sonn-
Kontext des christlichen Glaubens stel-     8. bis 14. Juli und 1. bis 17. August          tag um 11.15 Uhr sind alle zum Gottes-
len. Ein offener Abend für die ganze Ge-                                                   dienst eingeladen, im Anschluss ist in
meinde. Im Anschluss gibt es Raclette       Wochenvertreter:                               der Mensa der Mittelschule ein Spa-
                                            8. bis 14.7.: Pfr. F. Sonderegger, Pany,       ghettiplausch. Achten Sie bitte auf Pla-
und Getränke.
                                            Telefon 081 332 14 32
                                            1. bis 17.8.: Pfr. H. L. Seim, Saas, Telefon
                                            081 332 14 62 und 076 209 19 57
                                                                                           kate und die örtliche Presse. Für den
                                                                                           Anlass werden noch Kuchenspenden           Manche Leute reisen, um Neues zu
Reinhard Eisner, Pfarrer                                                                   benötigt, bitte meldet euch bei mir, Te-
Brüel 1, 7233 Jenaz
Telefon 081 332 16 49
                                                                                           lefon 081 332 10 05.                       sehen; aber sie sehen das Neue leider
reinhard.eisner@gr-ref.ch
                                                                                           Allgemein                                  immer mit alten Augen.
                                                                                           Gottesdienst auf dem Höhsäss
                                                                                           Um den «Scära-Sunntig» keine Konkur-
                                                                                           renz zu machen, haben wir den Gottes-      Charlotte von Kalb (1761–1843), deutsche Schriftstellerin
                                                                                           dienst auf dem Höhsäss um eine Wo-
Davos Albula - reformiert.info Davos Albula - reformiert.info Davos Albula - reformiert.info Davos Albula - reformiert.info
Sie können auch lesen
Nächster Teil ... Stornieren