Die Weiterentwicklung der

Die Weiterentwicklung der
Die Weiterentwicklung der
                        Interoperabilitätsrichtlinien, der TSI
                         und deren Auswirkung auf das EG-
                                  Prüfverfahren




                            Dipl.-Ing. Ulrich Wiescholek
                               Leiter EISENBAHN-CERT



                                             VdB/VdV Infotag
www.eisenbahn-cert.de            VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin
                                            11. Juni 2008 Berlin
Die Weiterentwicklung der
Struktur der Regelwerke




                                                                           Rat
                                                                           Rat       EP
                                                                                     EP
                                                                            Kommission
                                                                            Kommission
                                                                         Regelungsausschuss(Art.
                                                                        Regelungsausschuss  (Art.21)
                                                                                                  21)
                                  Richtlinien

                                                                                  Europäische
                              Technische                                         Europäische
                                                                              Eisenbahn-Agentur(ERA)
                                                                                                (ERA)
                                                                             Eisenbahn-Agentur
                            Spezifikationen                                       bisher:AEIF
                                                                                 bisher:  AEIF
                            Interoperabilität
                                                                                       CEN,CENELEC,
                                                                                            CENELEC,
                         Europäische Normen                                           CEN,
                                                                                            ETSI
                                                                                           ETSI




www.eisenbahn-cert.de       VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin                             7000 00 02
Die Weiterentwicklung der
Gültige EG-Richtlinien

          Richtlinie96/48/EG
         Richtlinie 96/48/EGdesdesRates
                                   Ratesvom
                                         vom23.
                                             23.Juli
                                                Juli1996
                                                     1996über
                                                         überdie
                                                              die
          Interoperabilitätdes
         Interoperabilität destranseuropäischen
                                transeuropäischenHochgeschwindig-
                                                  Hochgeschwindig-
          keitsbahnsystems
         keitsbahnsystems
          Richtlinie2001/16/EG
         Richtlinie 2001/16/EGdes
                               desEuropäischen
                                   EuropäischenParlaments
                                                  Parlamentsund
                                                              und
         desRates
         des  Ratesvom
                     vom19.
                         19.März
                             März2001
                                 2001über
                                      überdie
                                           dieInteroperabilität
                                               Interoperabilitätdes
                                                                des
         konventionellentranseuropäischen
         konventionellen  transeuropäischenEisenbahnsystems
                                            Eisenbahnsystems

          Richtlinie2004/50/EG
         Richtlinie  2004/50/EGdes
                                 desEuropäischen
                                      EuropäischenParlaments
                                                     Parlamentsundund
         desRates
         des  Ratesvomvom29.
                           29.April
                              April2004
                                    2004zur
                                          zurÄnderung
                                              Änderungder derRichtlinie
                                                             Richtlinie
         96/48/EG...
         96/48/EG   ...und
                       undder
                            derRichtlinie
                               Richtlinie2001/16/EG
                                           2001/16/EG...
                                                      ...

          Richtlinie2007/32/EG
         Richtlinie 2007/32/EGder
                               derKommission
                                   Kommissionvomvom1. 1.Juni
                                                        Juni2007
                                                              2007
          zurÄnderung
         zur ÄnderungdesdesAnhangs
                            AnhangsVIVIder
                                        derRichtlinie
                                            Richtlinie96/48/EG
                                                       96/48/EG...
                                                                ...
          unddes
         und  desAnhangs
                   AnhangsVIVIder
                              derRichtlinie
                                  Richtlinie2001/16/EG
                                            2001/16/EG......


www.eisenbahn-cert.de        VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin    7000 00 03
Die Weiterentwicklung der
Umsetzung der Richtlinien in Deutschland



            EU-Richtlinie 96/48/EG                                                        EU-Richtlinie 2001/16/EG
                  (Interoperabilität HGV)                                            (Interoperabilität konventioneller Verkehr)



                                             EU-Richtlinie 2004/50/EG
                                                 (Änderung / Harmonisierung der
                                                   Interoperabilitätsrichtlinien)



                                    Nationale Umsetzung in Deutschland

                                  EIV                                                       KonVEIV

                                                                TEIV
                                                               Stand
                                                             09.01.2008



                                             EU-Richtlinie 2007/32/EG
                                            (Änderung der Interoperabilitätsrichtlinien)



www.eisenbahn-cert.de                         VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin                                            7000 00 04
Aufgabenteilung Sicherheitsbehörde /
                           Benannte Stelle

               WesentlicheInhalte
               Wesentliche Inhalte                                                Zuständig
                                                                                 Zuständig

        Genehmigungfür
    - -Genehmigung     fürdie
                            dieInbetriebnahme
                                Inbetriebnahmevon
                                               vonstrukturellen
                                                   strukturellen
        Teilsystemen,
       Teilsystemen,
        Überwachungder
    - -Überwachung     derKonformität
                            Konformitätund
                                         undGebrauchstauglichkeit
                                            Gebrauchstauglichkeit
        vonInteroperabilitätskomponenten,
       von   Interoperabilitätskomponenten,
        Überwachungder
    - -Überwachung    derAnwendung
                          Anwendungund undEinhaltung
                                           Einhaltungder
                                                      derTSI,
                                                          TSI,
        Bearbeitungund
    - -Bearbeitung  undBewilligung
                         Bewilligungvon
                                      vonAus-
                                          Aus-       EG-
                                                     EG-Kommission
        nahmen  zur Anwendung    bestimmter
       nahmen zur Anwendung bestimmter TSI  TSI



        Bewertungder
    - -Bewertung    derKonformität
                        Konformitätund
                                     undder
                                         derGebrauchstauglichkeit
                                             Gebrauchstauglichkeit
        vonInteroperabilitätskomponenten,
       von   Interoperabilitätskomponenten,
        Durchführungder
    - -Durchführung    derEG-Prüfung
                            EG-Prüfungund
                                       undEG-Überwachung
                                            EG-Überwachungfür für
        Teilsystemeeinschließlich
       Teilsysteme   einschließlichAufstellung
                                    Aufstellungeines
                                                einesDossiers
                                                      Dossiers




www.eisenbahn-cert.de                VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin                7000 00 05
Wesentliche Änderungen infolge TEIV




             • Inbetriebnahmegenehmigungen von strukturellen
               Teilsystemen (§ 6 TEIV)
             • Inbetriebnahmegenehmigung ersetzt Abnahme
             • Bauartzulassung bei Fahrzeugen möglich, gültig
               für max. 5 Jahre
             • Inbetriebnahmegenehmigungen auch erforderlich
               bei umfangreicher Umrüstung oder Erneuerung
               (§ 9 TEIV + Kriterienkatalog Anlage 3)




www.eisenbahn-cert.de             VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin   7000 00 06
Wann besteht Prüfpflicht ?




                                                                              Austausch im Zuge
         Erneuerung                         Umrüstung                           Instandhaltung
                   =                                    =                               =
       Umfangreiche Aus-           Umfangreiche Änderungs-                   Austausch von Bauteilen
    tauscharbeiten eines Teil-      arbeiten an Teilsystem                       bei Wartung und
     systems oder eines Teils          oder Teil davon                       Reparatur durch Teile, die
             davon                                                            hinsichtlich Bauart und
                                    Leistungen des Teil-                          Technik mit zu
      Leistungen des Teil-       systems werden verändert.                     ersetzendem Bauteil
       systems werden                                                                identisch
        nicht verändert.

    Inbetriebnahmegenehmigung (Art. 14 RL 96/48/EG
           und RL 2001/16/EG bzw. § 6 ff. TEIV)
              immer dann erforderlich, wenn
 Möglichkeit Beeinträchtigung Sicherheitsniveau

www.eisenbahn-cert.de            VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin                         7000 00 07
Genehmigung der Inbetriebnahme nach TEIV
             bzw. Artikel 14 der RL 96/48/EG und 2001/16/EG

                              Positives Prüfergebnis bei:

                                                                  TSI - Anforderungen
           nationalen
         Anforderungen                                                                 Ausnahmen
                                                                              Art. 7a Vorhaben zum Zeitpunkt
                                                erfüllt                       Veröffentlichung TSI in
                                                                              fortgeschrittenem Stadium

                                                                              Art. 7d Anwendung TSI gefährdet
                                                                              Wirtschaftlichkeit des Vorhabens




                               +                                               +
=                       Genehmigung der Inbetriebnahme (Art. 14)
www.eisenbahn-cert.de             VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin                                 7000 00 08
Richtlinie 2007/32/EG


                        RICHTLINIE 2007/32/EG
                        RICHTLINIE  2007/32/EGDER
                                                DERKOMMISSION
                                                     KOMMISSION
                                    vom1.
                                   vom   1.Juni
                                            Juni2007
                                                 2007
    zurÄnderung
   zur  ÄnderungdesdesAnhangs
                        AnhangsVIVIder
                                   derRichtlinie
                                       Richtlinie96/48/EG
                                                  96/48/EGdes
                                                            desRates
                                                                Ratesüber
                                                                        überdie
                                                                             die
    Interoperabilitätdes
   Interoperabilität destranseuropäischen
                          transeuropäischenHochgeschwindigkeits-
                                             Hochgeschwindigkeits-
    bahnsystemsund
   bahnsystems     unddes
                        desAnhangs
                            AnhangsVIVIder
                                       derRichtlinie
                                           Richtlinie2001/16/EG
                                                       2001/16/EGdes
                                                                  des
    europäischenParlaments
   europäischen    Parlamentsund
                               unddes
                                   desRates
                                       Ratesüber
                                              überdie
                                                    dieInteroperabilität
                                                        Interoperabilitätdes
                                                                         des
    konventionellentranseuropäischen
   konventionellen    transeuropäischenEisenbahnsystems
                                        Eisenbahnsystems

 Umsetzung in nationales Recht durch:
          DritteVerordnung
          Dritte Verordnungzur
                            zurÄnderung
                                Änderungeisenbahnrechtlicher
                                           eisenbahnrechtlicherVorschriften
                                                               Vorschriften
                                 Vom9.
                                 Vom  9.Januar
                                         Januar2008
                                                 2008
                                       Artikel11
                                      Artikel
                     Änderungder
                     Änderung  derTranseuropäische-
                                   Transeuropäische-Eisenbahn-
                                                      Eisenbahn-
                              Interoperabilitätsverordnung
                             Interoperabilitätsverordnung

www.eisenbahn-cert.de           VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin   7000 00 09
Richtlinie 2007/32/EG

         Gründe:
          Konzeptder
         Konzept    der„Abnahmeprüfung
                        „Abnahmeprüfungdes
                                        desfertig
                                            fertiggestellten
                                                   gestelltenTeilsystems“
                                                             Teilsystems“ist
                                                                          ist
          nichtklar
         nicht  klarund
                     undgenau
                         genaugenug.
                               genug.

          Möglichkeitder
         Möglichkeit   derDurchführung
                           Durchführungisolierter
                                          isolierterTests,
                                                    Tests,unabhängig
                                                           unabhängigvon
                                                                      vonder
                                                                          der
          Endumgebung,inindie
         Endumgebung,        diedie
                                 dieInteroperabilitätskomponente
                                     Interoperabilitätskomponenteeingebaut
                                                                  eingebaut
          oderininder
         oder      derdas
                       dasTeilsystem
                          Teilsystemgenutzt
                                       genutztwird.
                                                wird.

          Änderung Anhang VI:
         FürPlanungs-
         Für Planungs-und
                        undFertigungsphase
                             Fertigungsphasekann
                                             kannder
                                                  derHauptauftragnehmer
                                                     Hauptauftragnehmer//
         Herstellereine
         Hersteller eineErstbewertung
                        Erstbewertungbeantragen
                                       beantragen

         BenannteStelle
         Benannte Stellekann
                         kannZwischenprüfbescheinigung
                             Zwischenprüfbescheinigungerstellen
                                                       erstellen

          Hauptauftragnehmer//Hersteller
         Hauptauftragnehmer   Herstellerkann
                                         kannvorläufige
                                              vorläufigeEG-Konformitäts-
                                                        EG-Konformitäts-
          erklärungerstellen
         erklärung  erstellen

www.eisenbahn-cert.de          VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin        7000 00 10
Phasen der Zertifizierung




                                           - Komponenten                                      Zertifizierung durch Benannte Stelle
                                           - Teilsysteme




     Entwurf/Entwicklung          Fertigung/                       Prüfung/Testphase                     Abnahme/
                                  Bauphase                                                            Inbetriebnahme


              P     r   o   d     u    k       t       b       e       g          l   e   i     t     u     n     g


                                                     AUDITS

                                            Benannte Stelle
                                            Assoziierte Partner
                                            Dritte



www.eisenbahn-cert.de                 VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin                                           7000 00 11
Die neue Interoperabilitätsrichtlinie (IOR)



        verabschiedetvom
    •• verabschiedet  vomEuropäischen
                         EuropäischenParlament
                                      Parlamentund
                                               undRat
                                                   Ratam
                                                       am18.04.2008
                                                          18.04.2008

        InhaltlicheNeufassung
    •• Inhaltliche Neufassungder
                              derRichtlinien
                                 Richtlinien96/48,
                                             96/48,2001/16
                                                    2001/16und
                                                           und2004/50
                                                               2004/50und
                                                                      und
        Zusammenführung
       Zusammenführung

       VoraussichtlichMitte
    •• Voraussichtlich Mitte2008
                             2008in
                                  inKraft
                                    Kraft(Amtsblatt
                                          (Amtsblattder
                                                    derEU)
                                                        EU)

       Mitgliedstaatenhaben
    •• Mitgliedstaaten  haben2424Monate
                                 MonateZeit
                                         Zeitzur
                                              zurnationalen
                                                 nationalenUmsetzung
                                                            Umsetzung
          vsl.Mitte
       ►vsl.
       ►       Mitte2010
                     2010in
                          inDeutschland
                            Deutschlandin
                                        inKraft
                                           Kraft




www.eisenbahn-cert.de           VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin   7000 00 12
Neue IOR: Ausdehnung des Geltungsbereichs




  •• Geltung
     Geltungfür
             fürHGV
                HGVund
                    undkonV
                        konV(Art.
                             (Art.11Nr.
                                    Nr.1)
                                        1)

      künftigkeine
  •• künftig  keineAusnahmen
                   Ausnahmenfür
                             fürRegionalbahnen
                                Regionalbahnenzulässig
                                               zulässig(Art.
                                                        (Art.11Nr.
                                                               Nr.3)
                                                                   3)

      Anwendungder
  •• Anwendung    derTSI:
                     TSI:schrittweise
                           schrittweiseAusweitung
                                        Ausweitungauf
                                                   aufdas
                                                      dasgesamte
                                                          gesamte
     Eisenbahnsystem,einschl.
     Eisenbahnsystem,  einschl.Schienenanschlüsse
                                  Schienenanschlüssezu
                                                     zuTerminals
                                                        Terminalsund
                                                                 und
     Haupteinrichtungenvon
     Haupteinrichtungen   vonHäfen
                              Häfen(Art.
                                     (Art.11Nr.
                                            Nr.4)
                                                4)




www.eisenbahn-cert.de         VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin   7000 00 13
Neue IOR: Ausnahmen



    jederMS
•• jeder  MSübermittelt
              übermitteltder
                          derKommission
                              Kommissionbinnen
                                             binneneines
                                                     einesJahres
                                                            Jahresnach
                                                                    nach
    Inkrafttretenjeder
   Inkrafttreten  jederTSI
                        TSIeine
                            eineListe
                                 Listeder
                                       derVorhaben
                                           Vorhabenin  inseinem
                                                          seinemGebiet
                                                                  Gebiet
    imfortgeschrittenen
   im  fortgeschrittenenEntwicklungsstadium
                          Entwicklungsstadium(statt:
                                                   (statt:Unterrichtung
                                                          Unterrichtung
    derKommission
   der  Kommissionim  imVoraus)
                         Voraus)(Art.
                                  (Art.99Nr.
                                         Nr.1a);
                                              1a);Art.
                                                  Art.99Nr.
                                                          Nr.3)
                                                              3)

    Kommissionentscheidet
•• Kommission    entscheidetüber
                              überAusnahmen
                                   Ausnahmen(außer
                                               (außerArt.
                                                      Art.99Nr.
                                                             Nr.1a)
                                                                 1a)
    innerhalbvon
   innerhalb  von66Mon.
                     Mon.Wenn
                          WennKommission
                                Kommissionüber
                                            überAusnahme
                                                   Ausnahmenicht
                                                              nicht
    entscheidet,gilt
   entscheidet,  giltder
                      derAntrag
                         Antragals
                                alsgenehmigt
                                    genehmigt(Art.
                                              (Art.99Nr.
                                                     Nr.5).
                                                         5).


                        Änderung des
                        Änderung des bisherigen
                                     bisherigen Verfahrens!
                                                Verfahrens!




www.eisenbahn-cert.de           VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin   7000 00 14
Neue IOR: Verfahren bei Fehlern in den TSI (Art. 7)



                                      TSI erfüllt nicht die grundlegenden
                                                 Anforderungen


                                          EU-Kom kann technische
                                         Stellungnahme bei der ERA
                                                  einholen



                          Nicht schwer-
                                                                     Schwerwiegender Fehler**)
                        wiegender Fehler*)



                    Kommission kann em-                                      Revision der TSI
                     pfehlen die Stellung-                              (gfs. Dringlichkeitsbeschluss
                    nahme der ERA anzu-                                          Art. 29 Nr. 5)
                   wenden; Veröffentlichung
                                                                      **) Kommissionsentscheidung v.
                         durch ERA
                                                                          13/VII/2007 C (2007) 3371

                    *) einschl. Übersetzungsfehler




www.eisenbahn-cert.de                        VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin                  7000 00 15
Neue IOR: Notifizierung nationaler technischer
                     Vorschriften

 Notifizierungder
 Notifizierung dergeltenden
                  geltendentechnischen
                            technischenVorschriften
                                       Vorschriftenan
                                                    andie
                                                       dieEU-KOM
                                                          EU-KOM

 •• jede   Änderungdes
     jedeÄnderung      desVerzeichnisses
                           Verzeichnissesder
                                          dertechn.
                                              techn.Vorschriften,
                                                    Vorschriften,die
                                                                   dienach
                                                                       nach
     Art.16
    Art.  16Abs.
             Abs.33RLRL96/48/EG
                        96/48/EGundundRL
                                       RL2001/16/EG
                                          2001/16/EGzum
                                                      zum30.04
                                                          30.042005
                                                                  2005übermittelt
                                                                        übermittelt
     werdensollten.
    werden    sollten.
 •• nach
     nachNotifizierung
           Notifizierungeiner  Ausnahme: anzuwendende
                         einerAusnahme:     anzuwendendetechnische
                                                           technischeVorschriften
                                                                        Vorschriften
     zurGewährleistung
    zur  GewährleistungderderSicherheit
                              Sicherheit
 •• technischen
     technischenVorschriften,
                   Vorschriften,die
                                 dieneben
                                     nebenTSI
                                           TSIanzuwenden
                                               anzuwendensind
                                                           sind(offene
                                                                 (offenePunkte)
                                                                         Punkte)


 Neu:Kommission
 Neu:  Kommissionüberwacht
                        überwachtkünftig,
                                    künftig,ob
                                             obdie
                                                dieEinführung
                                                     Einführungneuer
                                                                neuerVorschriften
                                                                       Vorschriften
       Mittelzur
      Mittel  zurwillkürlichen
                   willkürlichenDiskriminierung
                                 Diskriminierungoder
                                                 odereine
                                                       eineverschleierte
                                                            verschleierte
       Beschränkungdes
      Beschränkung       desEisenbahnbetriebs
                              Eisenbahnbetriebszwischen
                                                zwischenden denMitgliedstaaten
                                                                Mitgliedstaaten
       darstellt;ggfs.
      darstellt;  ggfs.Entscheidung
                        Entscheidungan anMS
                                          MS(Art.
                                              (Art.17,
                                                    17,Abs.
                                                        Abs.3)
                                                             3)




www.eisenbahn-cert.de         VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin          7000 00 16
Neue IOR: Inbetriebnahme von Fahrzeugen


 •• Eine Genehmigungin
     EineGenehmigung     ineinem
                            einemMSMSwird
                                      wirdin
                                           inallen
                                              allenübrigen
                                                   übrigenMS MSanerkannt,
                                                                 anerkannt,
     soweitArt.
    soweit Art.23
                23und
                   und25
                       25nichts
                          nichtsanderes
                                 anderesbestimmen
                                         bestimmen(Art.
                                                    (Art.21,
                                                          21,Nr.
                                                             Nr.5)
                                                                 5)

 •• Prüfung
     Prüfungfür Erteilungder
             fürErteilung  derInbetriebnahme
                               InbetriebnahmebeibeiTSI-konformen
                                                    TSI-konformenFahrzeugen
                                                                 Fahrzeugen
     beschränktsich
    beschränkt  sichauf
                     auffestgelegte
                         festgelegtePunkte
                                    Punkte(Art.
                                           (Art.22,
                                                 22,23)
                                                     23)::

    technischeKompatibilität
 technische    Kompatibilitätder
                                derTeilsysteme
                                   Teilsystemeund
                                                unddes
                                                    desNetzes
                                                        Netzes
    diefür
 die  füroffene
            offenePunkte
                   Punktegeltenden
                          geltendennationalen
                                      nationalenVorschriften
                                                 Vorschriften
    Sonderfälle
 Sonderfälle

     Fahrzeuge,die
 •• Fahrzeuge,   dieTSI
                    TSIerfüllen,
                         erfüllen,bedürfen
                                   bedürfenkeiner
                                            keinerweiteren
                                                   weiterenInbetriebnahme
                                                            Inbetriebnahmeinin
     denMS,
    den  MS,wenn
             wennkeine
                   keinezusätzlichen
                          zusätzlichenAnforderungen
                                       Anforderungenbestehen,
                                                      bestehen,solange
                                                                 solangesie
                                                                          sie
     aufTSI-konformen
    auf TSI-konformenNetzen
                        Netzenfahren
                                fahrenoder
                                       oderunter
                                            untersonstigen
                                                  sonstigenvon
                                                            vonTSI
                                                                TSIfestgelegten
                                                                     festgelegten
     Bedingungen(Art.
    Bedingungen   (Art.23)
                        23)




www.eisenbahn-cert.de        VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin        7000 00 17
Neue IOR: Fahrzeugtypgenehmigung



•• Genehmigung
   Genehmigungeines
                einesFahrzeugs
                     Fahrzeugsdurch
                               durcheinen
                                      einenMS
                                           MSgilt
                                              giltals
                                                   als
   Fahrzeugtypgenehmigung(Art.
   Fahrzeugtypgenehmigung   (Art.26)
                                  26)

•• Wenn
    Wennein
          einFahrzeug
               Fahrzeugmit
                         mitder
                             derTypgenehmigung
                                Typgenehmigunginineinem
                                                   einemMSMSkonform
                                                              konformist,
                                                                       ist,gilt:
                                                                            gilt:
   Fahrzeug    ohneweitere
    Fahrzeugohne    weiterePrüfung
                             Prüfunggenehmigt.
                                     genehmigt.Zusätzliche
                                                 ZusätzlichePrüfungen
                                                             PrüfungenderderMSMS
    dürfensich
   dürfen  sichnur
                nurauf
                    aufgeänderte
                        geänderteBestimmungen
                                  BestimmungenininTSI
                                                  TSIoder
                                                      oderauf
                                                            aufnationale
                                                                nationale
    Vorschriftenbeziehen.
   Vorschriften  beziehen.

•• Typgenehmigungen
    Typgenehmigungenwerden
                       werdenim EuropäischenRegister
                              imEuropäischen   Registergenehmigter
                                                       genehmigter
    Fahrzeugtypen(EVVR-
   Fahrzeugtypen   (EVVR-European
                           EuropeanVirtual
                                    VirtualVehicle
                                           VehicleRegister)
                                                   Register)gem.
                                                             gem.Art.
                                                                 Art.34
                                                                      34
    beider
   bei  derERA
           ERAeingetragen.
               eingetragen.




www.eisenbahn-cert.de         VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin        7000 00 18
Neue IOR: Cross Acceptance

    Art.27,
 •• Art. 27,Anhang
            AnhangVI
                   VIaai.V.m.
                        i.V.m.Art.
                              Art.8a
                                   8aERA-VO
                                     ERA-VO(neu)
                                            (neu)

    Einstufungder
 Einstufung  dernationalen
                   nationalenVorschriften
                              Vorschrifteninindie
                                               dieKategorien
                                                   KategorienA-B-C
                                                               A-B-C(ERA)
                                                                      (ERA)
    Gegenüberstellungnationaler
 Gegenüberstellung    nationalerVorschriften
                                  Vorschrifteninineinem
                                                    einemReferenzdokument
                                                            Referenzdokument
    (ERA)
   (ERA)
    Annahmedes
 Annahme    desReferenzdokuments
                  Referenzdokumentsund   undder
                                              dernachfolgenden
                                                   nachfolgendenÄnderungen
                                                                   Änderungen
    durchden
   durch  denRegelungsausschuss
             Regelungsausschuss(künftig
                                   (künftigArt.
                                             Art.29
                                                  29statt
                                                     stattbisher
                                                           bisherArt.
                                                                 Art.21)
                                                                      21)

 •• Art.
    Art.25
         25Nr.
           Nr.3,
               3,44

    NachAnnahme
   Nach   AnnahmedesdesReferenzdokuments
                         Referenzdokumentsim imRegelungsausschuss
                                                Regelungsausschusskann kanndie
                                                                            die
    nationaleSicherheitsbehörde
   nationale  Sicherheitsbehördekeine
                                  keinePrüfpunkte
                                       Prüfpunktebeanstanden,
                                                   beanstanden,diediezur GruppeAA
                                                                      zurGruppe
    gehören.Prüfungen
   gehören.  Prüfungenaufaufder
                             derGrundlage
                                Grundlagenationaler
                                           nationalerVorschriften
                                                     Vorschriftensind
                                                                   sindnur
                                                                        nur
    bezüglicheder
   bezügliche      GruppenBBund
               derGruppen       undCCzugelassen
                                      zugelassen––esessei
                                                       seidenn
                                                           denndie
                                                                 die
    Sicherheitsbehördeweist
   Sicherheitsbehörde   weistnach,
                              nach,dass
                                    dassein
                                         einwesentliches
                                            wesentlichesSicherheitsrisiko
                                                          Sicherheitsrisiko
    besteht.
   besteht.


www.eisenbahn-cert.de           VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin   7000 00 19
Neue IOR: Cross Acceptance (Ablauf)



                        Mitgliedsstaat 1                                                   Mitgliedsstaat 2

                                                   Antragsteller
       1. Antrag                  2. Antrag +                                          3. Antrag +
                                  EG-Prüfer-                                           Technische Akte
                                  klärung


             Benannte
                                Sicherheitsbehörde 1                                           Sicherheitsbehörde 2
              Stelle


                                                   Konformitätsprüfung Fz + Netz                               A-Kriterien
    Anforderungen                                                                                              werden nicht
                                           offene Punkte in TSI: nationale Vorschriften
    an TSI erfüllt                                                                                             geprüft
                                                               Sonderfälle
                                                                                               +Ggs. zusätzl. Informationen +
                                                                                                      Risikoanalysen


                                  Inbetriebnahme-                                                  Inbetriebnahme-
          EG-Zertifikat
                                  Genehmigung 1                                                    Genehmigung 2




www.eisenbahn-cert.de                      VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin                                            7000 00 20
Neue IOR: Fristen



    DieIOR
 •• Die IORlegt
            legtFristen
                Fristenfest.
                        fest.Zu
                             Zubeachten
                                beachtensind
                                         sindinsbesondere Ausschlussfristen.
                                              insbesondereAusschlussfristen.

 Beispiel:
 Beispiel:

     ablehnenderEntscheidung
 Beiablehnender
 Bei            Entscheidungüber
                             überInbetriebnahme
                                  Inbetriebnahmeeines
                                                 einesFahrzeugs
                                                      Fahrzeugs

    Innerhalbvon
 Innerhalb   von11Monats
                       Monatskann
                               kannAntragsteller
                                      AntragstellerAntrag
                                                    Antragauf
                                                           aufÜberprüfung
                                                               Überprüfungderder
    ablehnendenEntscheidung
   ablehnenden      Entscheidungverlangen
                                    verlangen
    Innerhalbvon
 Innerhalb   von22Monaten
                       Monatennach
                                 nachAntragstellung
                                       Antragstellungentscheidet
                                                       entscheidetdie
                                                                   die
    Sicherheitsbehördeüber
   Sicherheitsbehörde      überdiesen
                                diesenAntrag
                                         Antrag
    Erfolgtinnerhalb
 Erfolgt  innerhalbdieser
                        dieserFrist
                              Fristkeine
                                     keineEntscheidung
                                           EntscheidungderderBehörde
                                                              Behördegilt
                                                                       giltdie
                                                                            die
    Inbetriebnahmenach
   Inbetriebnahme      nachweiteren
                             weiteren33Monaten
                                         Monatenalsalsgenehmigt.
                                                       genehmigt.
    (Art.21,
   (Art.  21,Nr.
              Nr.7,
                  7,8)
                     8)



www.eisenbahn-cert.de          VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin           7000 00 21
Neue IOR: Inkrafttreten und Umsetzung
                           in nationales Recht


     Inkrafttretenam
 •• Inkrafttreten  amTag
                      Tagnach
                           nachder
                                derVeröffentlichung
                                    Veröffentlichungim
                                                     imAmtsblatt
                                                        Amtsblattder
                                                                  der
     EuropäischenUnion
    Europäischen    Union(voraussichtlich
                          (voraussichtlichMitte
                                          Mitte2008)
                                                2008)(Art.
                                                      (Art.41)
                                                            41)

    Umsetzungin
 •• Umsetzung     innationales
                    nationalesRecht
                                Recht2424Monate
                                          MonatenachnachInkrafttreten
                                                         Inkrafttretender
                                                                       der
    Richtlinie(voraussichtlich
    Richtlinie (voraussichtlichMitte
                               Mitte2010)
                                     2010)(Art.
                                           (Art.38)
                                                 38)

    RL96/48/EG
 •• RL  96/48/EGund undRLRL2001/16/EG
                            2001/16/EGwerden
                                       werden22Jahre
                                                  Jahrenach
                                                        nachInkrafttreten
                                                             Inkrafttretender
                                                                           der
    Richtlinieaufgehoben.
    Richtlinie aufgehoben.FürFürVerweise
                                Verweisegilt
                                         giltdie
                                              dieEntsprechungstabelle
                                                 Entsprechungstabelleinin
    AnhangXI
    Anhang    XI((Art.
                  Art.40)
                       40)




www.eisenbahn-cert.de          VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin         7000 00 22
Neue IOR: Übergangsregelungen für
                         Interoperabilitätskomponenten



 •• Nicht
    Nichtzertifizierte
          zertifizierteInteroperabilitätskomponenten,
                        Interoperabilitätskomponenten,die
                                                       diebei
                                                           beiInkrafttreten
                                                               Inkrafttretender
                                                                             derTSI
                                                                                TSIinin
    Verkehrgebracht
    Verkehr  gebrachtwaren,
                         waren,dürfen
                                dürfenfür
                                        füreinen Übergangszeitraumeingebaut
                                            einenÜbergangszeitraum      eingebaut
    werden.
    werden.

 •• TSI
     TSIHGV
        HGVRS:
             RS:Übergangszeitraum
                 ÜbergangszeitraumEinsatz
                                  Einsatznicht
                                          nichtzertifizierter
                                                zertifizierterKomponenten
                                                              Komponenteninin
     neueFahrzeuge
    neue Fahrzeuge66Jahre
                     Jahre

 •• Vorschlag
    Vorschlagfür
              fürWG
                 WGTSI
                    TSIWag:
                       Wag:Übergangszeitraum
                            Übergangszeitraum12
                                              12Jahre
                                                 Jahre




www.eisenbahn-cert.de         VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin          7000 00 23
Neue IOR: Register



 •• Fahrzeug
    Fahrzeugerhält
             erhältbei
                    beider
                        dererstmaligen
                            erstmaligenInbetriebnahme
                                        Inbetriebnahmeeine
                                                       eineeuropäische
                                                            europäische
    Fahrzeugnummer(EVN
    Fahrzeugnummer    (EVN––European
                              EuropeanVehicle
                                         VehicleNumber)
                                                  Number)((Art.
                                                           Art.32)
                                                                32)

 •• Nationales
    NationalesEinstellungsregister  (NVR--National
               Einstellungsregister(NVR   NationalVehicle
                                                   VehicleRegister)
                                                          Register)(Art.
                                                                    (Art.33)
                                                                          33)

 •• Europäisches
     EuropäischesRegister
                   Registergenehmigter
                            genehmigterFahrzeugtypen
                                        Fahrzeugtypen
     (EVVR––European
    (EVVR     EuropeanVirtual
                         VirtualVehicle
                                VehicleRegister):
                                         Register):Register
                                                   Registerfür
                                                            fürEisenbahn-
                                                               Eisenbahn-
     fahrzeugtypen,die
    fahrzeugtypen,  dievon
                        vonden
                            denMS
                                MSininBetrieb
                                      Betriebgenommen
                                              genommenwurden
                                                         wurden(Art.
                                                                  (Art.34)
                                                                        34)

 •• MS
     MSträgt
         trägtdafür
               dafürSorge,
                     Sorge,dass
                            dassein   Infrastrukturregisterveröffentlicht
                                 einInfrastrukturregister   veröffentlichtund
                                                                           und
     aktualisiertwird;
    aktualisiert wird;ERA
                       ERAerstellt
                           erstellteinen
                                    einenEntwurf
                                           Entwurfder
                                                   derSpezifikation
                                                      Spezifikation(Art.
                                                                    (Art.35)
                                                                          35)




www.eisenbahn-cert.de         VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin          7000 00 24
Technische Spezifikationen für die
                             Interoperabilität (TSI)



                                             KAPITEL II

                   Technische Spezifikationen für die Interoperabilität


                                                Artikel 5

       (1) Für jedes Teilsystem wird eine TSI erstellt. Erforderlichenfalls kann
           ein Teilsystem Gegenstand mehrerer TSI sein und eine TSI
           mehrere Teil-systeme abdecken. Der Beschluss über die
           Erarbeitung und/oder Überarbeitung einer TSI und die Festlegung
           ihres technischen und geografischen Anwendungsgebietes bedarf
           eines Auftrages gemäß Artikel 6 Absatz 1.




www.eisenbahn-cert.de            VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin         7000 00 25
Übersicht der Teilsysteme und TSI

       Teilsystem       TS Infrastruktur        TS Energie                  TS Fahrzeuge       TS Zugsicherung
 Bereich                                                  TS Instandhaltung
 HS TEN                 HS TSI INS          HS TSI ENE                    HS TSI RST       HS TSI CCS
                        HS TSI MAI          HS TSI MAI                    HS TSI MAI       HS TSI MAI




                                                                                                                  Benannte Stelle
 CR TEN                 CR TSI INS          CR TSI ENE                    CR TSI WAG       CR TSI CCS
                                                                          CR TSI NOI
                                                                          CR TSI Locom.
                                                                          CR TSI
                                                                          Coaches
 HS+CR TEN              HS/CR TSI SRT       HS/CR TSI SRT                 HS/CR TSI SRT    HS/CR TSI SRT
                        HS/CR TSI PRM                                     HS/CR TSI PRM




                                                                                                                  Mitgliedstaat
       Teilsystem       TS Verkehrsbetrieb und Verkehrs-                  TS Telematikanwendungen
 Bereich                steuerung
 HS TEN                 HS TSI OPE                                                         -
 CR TEN                 CR TSI OPE                                        CR TAP und CR TAF

www.eisenbahn-cert.de                 VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin                              7000 00 26
Zeitplan für die Inkraftsetzung neuer TSI


            Hochgeschwindigkeitsverkehr (HGV)
            Hochgeschwindigkeitsverkehr  (HGV)
                   HS TSI
                   HS TSI INS
                           INS rev.
                                rev.                                 01.07.2008
                                                                     01.07.2008
                   HS TSI
                   HS TSI RST
                          RST rev.
                               rev.                                          01.09.2008
                                                                             01.09.2008
                   HS TSI
                   HS TSI ENE
                          ENE rev.
                               rev.                                           01.10.2008
                                                                              01.10.2008



           HGV- und
           HGV- und Konventioneller
                    Konventioneller Verkehr)
                                    Verkehr)
                  HS/CR TSI
                  HS/CR TSI           PRM
                                      PRM                               01.07.2008
                                                                        01.07.2008
                  HS/CR TSI
                  HS/CR TSI           SRT
                                      SRT                               01.07.2008
                                                                        01.07.2008


www.eisenbahn-cert.de            VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin                 7000 00 27
TSI SRT



                         Sicherheitin
                        Sicherheit  inEisenbahntunneln
                                      Eisenbahntunneln
                                        ≡≡
                        Safetyin
                        Safety inRailway
                                 RailwayTunnels
                                           Tunnels(SRT)
                                                   (SRT)




         Teilsysteme: „Infrastruktur“,
         Teilsysteme:  „Infrastruktur“,„Energie“,
                                        „Energie“,„Fahrzeuge“
                                                   „Fahrzeuge“
                       „Zugsteuerung,Zugsicherung,
                      „Zugsteuerung,    Zugsicherung,Signalgebung“
                                                       Signalgebung“
                       „Verkehrsbetriebund
                      „Verkehrsbetrieb    undVerkehrssteuerung“
                                             Verkehrssteuerung“




www.eisenbahn-cert.de           VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin   7000 00 28
Technischer Anwendungsbereich SRT



         Infrastruktur,Energie,
        Infrastruktur, Energie,ZZS
                                ZZS
              neue,umgerüstete
        •• neue,    umgerüsteteund
                                 und
              erneuerteTeilsysteme
             erneuerte  Teilsysteme

        ••     Tunnel>>1.000
              Tunnel     1.000mm
               (einigeAnforderungen
              (einige  Anforderungen
               auchbei
              auch   beikleineren
                         kleineren
               Tunnellängen)
              Tunnellängen)

                                                                             Bild: DB Projektbau, Balfour Beatty Rail




         Fahrzeuge
        Fahrzeuge
             neue,umgerüstete
        •• neue,   umgerüsteteund
                               underneuerte
                                   erneuerteFahrzeuge
                                             Fahrzeugeder
                                                       derKategorie
                                                          KategorieAAoder
                                                                      oderBB

        ••    KategorieA:
              Kategorie A:Fahrzeuge
                           Fahrzeugefür
                                     fürden
                                         denEinsatz
                                             Einsatzin
                                                     inTunneln
                                                        Tunnelnbis
                                                                 bis55km
                                                                       kmLänge
                                                                          Länge

        ••    KategorieB:
              Kategorie B:Fahrzeuge
                           Fahrzeugefür
                                     fürden
                                         denEinsatz
                                            Einsatzininallen
                                                        allenTunneln
                                                              Tunneln


www.eisenbahn-cert.de            VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin                                      7000 00 29
TSI PRM



                        Personenmit
                        Personen miteingeschränkter
                                     eingeschränkterMobilität
                                                     Mobilität
                                         ≡≡
                          Peoplewith
                         People withReduced
                                     ReducedMobility
                                             Mobility(PRM)
                                                      (PRM)




           Anwendungsbereich: Teilsysteme
           Anwendungsbereich: Teilsysteme „Infrastruktur“
                                           „Infrastruktur“und
                                                          und
                                           „Fahrzeuge“
                                          „Fahrzeuge“




www.eisenbahn-cert.de               VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin   7000 00 30
Technischer Anwendungsbereich PRM


     TeilsystemInfrastruktur
    Teilsystem  Infrastruktur
     ÖffentlicheBereiche
    Öffentliche Bereicheder
                          derEisenbahninfrastruktur
                              Eisenbahninfrastruktur
     (Bahnhöfe),die
    (Bahnhöfe),  dieder
                     derKontrolle
                         Kontrolledes
                                   desEisenbahn-
                                       Eisenbahn-
     unternehmens,des
    unternehmens,    desInfrastrukturbetreibers
                         Infrastrukturbetreibersoder
                                                 oder
     desBahnhofsbetreibers
    des  Bahnhofsbetreibersunterliegen.
                              unterliegen.




     TeilsystemFahrzeuge
    Teilsystem  Fahrzeuge
     Zugangsbereiche(Türen),
    Zugangsbereiche    (Türen),
     Fahrgastraum,
    Fahrgastraum,
     Serviceeinrichtungen,
    Serviceeinrichtungen,
     aktiveund
    aktive  undpassive
                passive
     Sicherheitseinrichtungen
    Sicherheitseinrichtungen


www.eisenbahn-cert.de             VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin   7000 00 31
Bewertung des Teilbereichs SRT und PRM


      Fall1:
      Fall  1:    TSIliegt
                  TSI  liegtbereits
                            bereitsvor
                                    vor(alle
                                        (alleHS
                                              HSTSI,
                                                 TSI,CR
                                                     CRTSI
                                                         TSICCS,
                                                             CCS,CRCRTSI
                                                                       TSIWAG)
                                                                          WAG)
           ••      Bewertungin
                  Bewertung    inBezug
                                  Bezugauf
                                         aufdie
                                              dieTSI
                                                 TSISRT
                                                     SRTerfolgt
                                                         erfolgtim
                                                                 imRahmen
                                                                    Rahmenderder
                   Bewertungdes
                  Bewertung    desentsprechenden
                                    entsprechendenstrukturellen
                                                     strukturellenTeilsystems
                                                                   Teilsystems
            ••     d.h.
                  d. h.Bewertung
                         BewertungdesdesTeilsystems
                                         Teilsystemsergänzt
                                                      ergänztum
                                                              umdie
                                                                  die
                   Anforderungender
                  Anforderungen     derTSI
                                        TSISRT
                                             SRT


      Fall2:
      Fall  2:     TSIliegt
                  TSI  liegtnicht
                            nichtvor
                                   vor(CR
                                        (CRTSI
                                            TSIINS,
                                                 INS,CR
                                                      CRTSI
                                                         TSIENE,
                                                              ENE,CR
                                                                   CRTSI
                                                                       TSIRST)
                                                                           RST)
           ••      Bewertungin
                  Bewertung     inBezug
                                  Bezugauf aufdie
                                               dieTSI
                                                   TSISRT
                                                       SRTerfolgt
                                                            erfolgtentsprechend
                                                                    entsprechend
                   Kap.66der
                  Kap.     derTSI
                               TSISRT
                                   SRT

            ••     d.h.
                  d. h.Bewertung
                         Bewertungdes desTeilsystems
                                           Teilsystemsausschließlich
                                                        ausschließlichfür
                                                                        fürdie
                                                                           die
                   Anforderungender
                  Anforderungen      derTSI
                                          TSISRT
                                              SRT(und
                                                   (undggf.
                                                        ggf.weitere
                                                             weiterebereits
                                                                     bereitsin
                                                                             inKraft
                                                                               Kraft
                   getreteneTSI,
                  getretene   TSI,z.z.B.
                                      B.TSI
                                         TSIPRM,
                                             PRM,TSITSINOI)
                                                        NOI)
                   (weitereerforderliche
                  (weitere  erforderlichePrüfungen
                                            Prüfungenerfolgen
                                                        erfolgennach
                                                                 nachnationalen
                                                                       nationalen
                   Regelungenim
                  Regelungen     imnationalen
                                     nationalenGenehmigungsverfahren)
                                                  Genehmigungsverfahren)


www.eisenbahn-cert.de             VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin        7000 00 32
TSI RST HS rev.




          Technischer Anwendungsbereich
          Klasse 1:     Fahrzeuge Vmax ≥ 250 km/h
                        (Anmerkung: TSI gilt auch wenn Vmax ≥ 351 km/h
                        => zusätzliche Spezifikationen)
                        diese sind z. Zt. noch nicht in der TSI enthalten
                        => offener Pkt. => nationales Regelwerk
          Klasse 2:     Fahrzeuge 190 km/h ≤ Vmax < 250 km/h
          (Neu!)
          Geografischer Anwendungsbereich
          HGV – TEN Netz




www.eisenbahn-cert.de           VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin   7000 00 33
Umsetzung TSI RST HS rev. (I)



             • Phasenmodell (Phase A und B)
             • Phase A:
               max. 7 Jahre für Konformitätsprüfung auf der Basis der TSI
               Version, die bei Beauftragung der benannten Stelle gültig ist.

             • Phase B:
               Gültigkeit Prüfbescheinigung für
                     Teilsystem:           7 Jahre
                     Komponenten:          5 Jahre

             • Bei Inkrafttreten neuer TSI:
               Neubewertung vor Ablauf von Phase B
                    Verlängerung 3 Jahre bei Genehmigung Ausnahme
                    Verlängerung 7 Jahre bei Konformität


www.eisenbahn-cert.de           VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin       7000 00 34
Interoperabilitätskomponenten TSI RST HS rev.
                           ohne EG-Erklärung


             ImÜbergangszeitraum
            Im  Übergangszeitraumkönnen
                                   könnenInteroperabilitätskomponenten
                                           Interoperabilitätskomponenten
             ohne EG-Konformitätserklärung
            ohne    EG-Konformitätserklärungbzw.
                                               bzw.
                    EG-Gebrauchstauglichkeitserklärung
                   EG-Gebrauchstauglichkeitserklärung
             indas
            in dasTeilsystem
                   Teilsystemintegriert
                              integriertwerden.
                                        werden.

             Voraussetzung:
            Voraussetzung:
             DieInteroperabilitätskomponenten
            Die  Interoperabilitätskomponentenerfüllen
                                                  erfüllendie
                                                          dieAnforderungen
                                                              Anforderungen
             derTSI
            der  TSIund
                      undwurden
                          wurdeninineinem
                                     einemTeilsystem
                                            Teilsystemverwendet,
                                                        verwendet,dass
                                                                    dass(vor
                                                                         (vor
             Inkrafttretender
            Inkrafttreten derTSI)
                              TSI)von
                                   voneinem
                                        einemMitgliedsstaat
                                               Mitgliedsstaatbereits
                                                              bereitsin
                                                                      in
             Betriebgenommen
            Betrieb   genommenwurde.
                                  wurde.


            DerÜbergangszeitraum
            Der Übergangszeitraumbeträgt
                                 beträgt66Jahre
                                           Jahre(ab
                                                 (abInkrafttreten
                                                     Inkrafttretender
                                                                  der
            TSIRST
            TSI RSTHS
                    HSrev.).
                       rev.).



www.eisenbahn-cert.de          VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin        7000 00 35
Umsetzung TSI RST HS rev. (II)



       • TSI RST HS rev. gilt nicht für bestehende Fahrzeuge,
          solange sie nicht oder erneut oder aufgerüstet werden.
       • Aufgerüstete oder erneuerte Fahrzeuge (7.1.4)
         Katalog Aufrüstung oder Erneuerung
         - Beeinflussung Fahrverhalten über vereinfachtes
           λ - Verfahren hinaus
         - Erhöhung Vmax ≥ 10 km/h
         - Änderung Gesamtgewicht mehr als 10 %
         - Erhöhung der statischen Radsatzlast von mehr als 1,5 t
         - Änderung Konzeption:
           Notausstieg, Brandschutz, Arbeitssicherheit und
           Umweltschutz, Managementsysteme (Software)


www.eisenbahn-cert.de          VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin   7000 00 36
Umsetzung TSI RST HS rev. (III) Lärm



  • Im Übergangszeitraum von 24 Monaten dürfen Lärmgrenzwerte
    angewandt werden, die 2 dB(A) höher sind.
      Voraussetzung: Verträge oder Option vor Inkrafttreten der
                              TSI bzw. im Übergangszeitraum
                              (für Dieseltriebzüge mit Motorleistung> 500 kW
                              beträgt Übergangszeit 60 Monate)


  • bei Aufrüstung und Erneuerung ist lediglich Nachweis erfor-
    derlich, dass Geräusch der Fahrzeuge nicht höher ist als vorher




www.eisenbahn-cert.de              VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin   7000 00 37
HGV TSI INS / ENE (Rev.)


 Technischer Anwendungsbereich

     Strecken der Kategorie
     I: NBS für Geschwindigkeiten von i. A. mind. 250km/h
     II: ABS für Geschwindigkeiten von rund 200km/h
     III: ABS (NBS) mit geringeren Geschwindigkeiten aufgrund
          topografischer Zwänge

 Geografischer Anwendungsbereich

     TEN-HGV-Netz gemäß Entscheidung 1692/96/EG, geändert durch
     Entscheidung 884/2004/EG




www.eisenbahn-cert.de        VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin   7000 00 38
HGV TSI INS / ENE (Rev.)



    • Interoperabilitätskomponenten
        Neue Definition der „herkömmlichen“ , „neuartigen“ und
        „innovativen“ Interoperabilitätskomponenten.

        Zusätzliche Module für die Konformitätsbewertung:
        A1 Interne Entwurfkontrolle mit Prüfung der Produktion
        H1 Umfassende Qualitätssicherung

        Übergangszeitraum von 6 Jahren ab Inkrafttreten der TSI




www.eisenbahn-cert.de        VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin   7000 00 40
HGV TSI INS (Rev.)

 Änderungen gegenüber der gültigen HGV TSI INS
 • TSI MAI (Instandhaltung)
   Für Infrastruktur relevante Teile sind in die HGV TSI INS eingeflossen.
   Die Konformitätsbewertung erfolgt unter Verantwortung des
   Mitgliedsstaates.
 • TSI SRT und TSI PRM
   Die TSI für „Sicherheit in Eisenbahntunneln“ und für „Personen mit
   eingeschränkter Mobilität“ werden referenziert.
 • Offene Punkte gemäß Anhang H
   - Gesamtsteifigkeit des Gleises
   - Schotterflug
   - nutzbare Bahnsteiglänge
     Die Prüfungsbewertung erfolgt nach nationalem Regelwerk unter
     Verantwortung des Mitgliedsstaates.

www.eisenbahn-cert.de      VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin    7000 00 39
HGV TSI ENE (Rev.)

 Änderungen gegenüber der gültigen HGV TSI ENE
 • TSI MAI (Instandhaltung)
   Für Infrastruktur relevante Teile sind in die HGV TSI ENE eingeflossen.

 • TSI SRT
   Die TSI für „Sicherheit in Eisenbahntunneln“ wird referenziert.

 • IOK‘s Stromabnehmer und Schleifleiste sind jetzt in der TSI RST geführt
   -    Erstellt durch TSI AG ENE
   -    Bewertung der Komponenten in TSI RST
   -    Schnittstellenbewertung in TSI ENE




www.eisenbahn-cert.de      VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin    7000 00 39
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!




http://www.eisenbahn-cert.de   VdB / VdV Infotag 11. Juni 2008 in Berlin
www.eisenbahn-cert.de
Nächster Teil ... Stornieren