Es geht um Oberösterreich und - Scharnstein.

Es geht um Oberösterreich und - Scharnstein.
Zugestellt durch Post.at




                           Gemeinde - Nachrichten
                           Nr. 3/2015 September 2015                    www.oevp-scharnstein.at




                       Am 27.9.
                       BGM      geht es nicht
                           Rudi Raffelsberger                           um Wien oder Brüssel.               LH Dr. Josef Pühringer


          Es geht um Oberösterreich und
             Am 27.9. geht es nicht um Wien oder Brüssel.

          Es geht um Oberösterreich und
          Scharnstein.
                   Das Wichtigste für OÖ:                                            Weil es um Oberösterreich geht:
                    Arbeit schaffen.                                                 Anstand, Hausverstand,
                    Arbeit sichern.                                                  Zusammenhalt.
                                                                                     Die unsichere Lage auf der ganzen Welt trifft auch uns in
                                                                                     Oberösterreich. Hetze, Hass und Stimmungsmache wer-
                             5,7 %               11,6 %                   8,4 %      den die Probleme ganz sicher nicht lösen. Wir müssen hin-
                                                                                     schauen und mit Erfahrung, Anstand und Hausverstand
                              OÖ                  Wien                  Österreich
                                                                                     die richtigen Lösungen finden.
                                       Arbeitslosenquote im Vergleich

                    Oberösterreich ist seit 7 Jahren das Land mit der niedrigs-
                    ten Arbeitslosigkeit. Damit das so bleibt, braucht es unseren
                    ganzen Einsatz: Für Arbeit, Wohlstand und soziale Sicherheit.    Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer
Es geht um Oberösterreich und - Scharnstein.
aktuell                                                                                     September 2015

                                                                                             Kontakte




                                                                                                                                                                                maria.raffelsberger@gmx.at
                                                 buergermeister@scharnstein.ooe.gv.at




                                                                                                                          j.auinger@aon.at




                                                                                                                                                                      0664/73414026
                                                                                                              0664/2410439
                                     0676/844 4644 20
                                                                                        Josef Auinger                                          Maria Raffelsberger
                                                                                        Vizebürgermeister                                      Gemeindevorstand
                                                                                        Obmann Straßen-, Wasser- u.
                                                                                        Kanalausschuss




                                                                                                                                                                                 birgit.lankmaier@gmx.at
Rudolf Raffelsberger
Bürgermeister



                                                                                                                    maxeder@aon.at
                                                                                                           0664/1452945
Obmann Sport- u. Vereinsausschuss




                                                                                                                                                                       07616/8670
Sprechstunden:
Nach telefonischer Voranmeldung bei
Fr. Waidhofer unter 07615/2255-13
Alle Ansprechpersonen finden
Sie auf unserer Homepage unter                                                          Max Eder                                               Birgit Lankmaier
                                                                                        Fraktionsobmann
 www.oevp-scharnstein.at                                                                                                                       Obfrau Umwelt- u. Landwirtschafts-
                                                                                                                                               ausschuss

 Bgm. Rudolf Raffelsberger
Aktuelles aus unserer Gemeinde
               Seite 3, 4, 5

           Seniorenbund
                                                                                                X                                               r
                                                                                                                                             ste
    Rückblick und Vorausschau


                                                                                                                                       Mu
                  Seite 6

  „Was sich sonst noch tut“
Schulanfänger- und Ferienaktion
                  Seite 7

              Wahl 2015
    Das war unser Wahlauftakt
               Seite 10, 11

              Wahl 2015
      Liste Rudi Raffelsberger
               Seite 12, 13

           Landtagswahl
Programm für eine starke Heimat
               Seite 14, 15

                   JVP
       Bubble Soccer Turnier
               Seite 16,17
Impressum: Medieninhaber/Herausgeber: OÖVP Scharnstein-Viechtwang: Vzbgm. Josef Auinger, Mühldorf 43, 4644 Scharnstein, Tel.: 0664/2410439;
EMail: j.auinger@aon.at – Verlagsort: 4644 Scharnstein – Herstellungsort: 4810 Gmunden – Hersteller: Salzkammergut Media Gmunden – Redaktion:
Mühldorf 43, 4644 Scharnstein – Sonstige Angaben: Hinweis nach § 25 (1) MedienG: Sonstige Angaben nach § 25 (2-4) MedienG sind unter der Web-
Adresse www.oevp-scharnstein.at auffindbar.

2
Es geht um Oberösterreich und - Scharnstein.
September 2015                               aktuell
                             Die Seite des Bürgermeisters
Fotos: ÖVP                                                                             von Bgm. Rudolf Raffelsberger


      Die Sanierung der Neuen Mittelschule kann endlich beginnen!
Der   Weg zur Generalsanierung         des Landes von Wirtschaftlichkeit,       keit, Sparsamkeit und Wirtschaftlich-
der Neuen Mittelschule war ein         Sparsamkeit und Zweckmäßigkeit           keit beachtet und geprüft. Es konnte
langer und steiniger, der von vie-     entsprechen würde, und dass das          keine Gesetzeswidrigkeit im Han-
len zeitraubenden Aufsichtsbe-         Projekt im Gemeinderat nicht aus-        deln der Marktgemeinde Scharnstein
schwerden der SPÖ begleitet wur-       reichend politisch legitimiert sei.      festgestellt werden.
de. Nun hat aber die Aufsichtsbe-
hörde in einem 9-seitigen Brief
Klartext gesprochen. Es wurden
sämtliche Beschwerden zurück-
gewiesen und damit der von uns
eingeschlagene Kurs sowie die
korrekte Vorgehensweise bestä-
tigt. Endlich ist der Weg frei, um
für die Schülerinnen und Schüler
sowie für die Pädagoginnen und
Pädagogen weitaus bessere Be-
dingungen zu schaffen.
Eine Rückschau: Seit langem wur-
de diskutiert, wie die Neue Mittel-
schule ein Gebäude erhalten kann,
das baulich und pädagogisch zeit-
gemäße Ansprüche erfüllt. Zwei
Lösungen standen im Raum, der          Bild v.l.n.r.: LAbg. Hannes Peinsteiner, Architekt DI Dr. techn. Hans Scheutz,
teilweise Abriss und Neubau der        Bgm. Rudolf Raffelsberger, OÖVP-Klubobmann LAbg. Mag. Thomas Stelzer,
Schule oder die Generalsanierung       BM Johannes Zechmeister, LAbg. Martina Pühringer, Vzbgm. Josef Auinger
des bestehenden Gebäudes. In der       Die zuständige Direktion Inneres         Die 12-klassige Schule wird in 4
Gemeinderatssitzung am 5. Oktober      und Kommunales des Landes Ober-          Bauetappen von 2015 – 2018 (sie-
2012 wurde darüber diskutiert und      österreich prüfte die Aufsichtsbe-       he Kasten) einer Generalsanierung
mit Mehrheit beschlossen, dass der     schwerden und wies mit Schreiben         unterzogen werden. Das Investiti-
Weg der Generalsanierung verfolgt      vom 14. Juli 2015 alle Vorwürfe um-      onsvolumen wird rund 6,9 Mio. Euro
werden soll. Die Marktgemeinde         fassend zurück. Die Entscheidung         betragen.
Scharnstein hat diesen Beschluss       auf Gemeindeebene erfolgte durch
seither umgesetzt, so dass am 4.       zwei mehrheitliche Beschlüsse des        Es freut mich außerordentlich, dass
Mai 2015 die schulbehördliche Bau-     Gemeinderates. Einerseits wurde be-      nun alle Steine aus dem Weg ge-
planbewilligung erteilt werden konn-   reits am 5. Oktober 2012 mehrheitlich    räumt sind und endlich mit der Sanie-
te.                                    ein Grundsatzbeschluss zugunsten         rung begonnen werden kann, um in
                                       einer Generalsanierung der NMS ge-       der Neuen Mittelschule Scharnstein
Gegen dieses Vorgehen legte die        fasst und andererseits erfolgte in der   ein besseres Lernen und Arbeiten zu
SPÖ-Fraktion im Gemeinderat meh-       Gemeinderatssitzung vom 19. März         ermöglichen. Wir laden die SPÖ ein,
rere Aufsichtsbeschwerden beim         2015 eine mehrheitliche Beschluss-       sich mit uns, den Schülerinnen und
Land ein, die erste im Juni 2013,      fassung der endgültigen Einreichun-      Schülern und auch mit den Pädago-
die letzte noch im April 2015. Die     terlagen. In der Zusammenarbeit mit      ginnen und Pädagogen zu freuen.
Vorwürfe lassen sich dahingehend       der zuständigen Direktion Bildung
zusammenfassen, dass die Ge-           und Gesellschaft wurden im Verfah-       Die Neue Mittelschule wird nach
neralsanierung nicht den Kriterien     ren die Kriterien der Zweckmäßig-        ihrer Sanierung ein neues, den Be-
                                                                                dürfnissen aller gerecht werdendes,
                                                                                Haus der Begegnung werden.




                                                                                                                        3
Es geht um Oberösterreich und - Scharnstein.
aktuell                                                                                                                 September 2015

                                                                       Die Seite des Bürgermeisters
Fotos: ÖVP                                                                                                                                               von Bgm. Rudolf Raffelsberger


Der Vorplatz unseres Gemeindeamtes wird zum Internet Hotspot - Platz
Mit wenigen Klicks kostenlos
Internetsurfen!                                                                                                                                    prägungen am jeweiligen Endge-
                                                                                                                                                   rät genutzt werden. Die dafür er-
Die Gemeinde bietet ab Spätherbst                                                                                                                  forderlichen Bandbreiten werden
2015 in Kooperation mit dem OÖ                                                                                                                     von der Energie AG zur Verfügung
Gemeindebund, der Gemdat und                                                                                                                       gestellt. Mit diesem Outdoor-Hot-
der Energie AG allen BürgerInnen                                                                                                                   spot kann künftig jeder mit einem
und BesucherInnen einen kosten-                                                                                                                    WLAN-(WiFi)-fähigem Handy, Ta-
losen WLAN (WiFi) Zugang am                                                                                                                        blet oder auch Notebook im Be-
Vorplatz des Gemeindeamtsge-                                                                   tralen Hotspot-Server genügt und                    reich des Gemeindevorplatzes ko-
bäudes. Eine Anmeldung am zen-                                                                 schon kann Internet in allen Aus-                   stenlos im Internet surfen.


                     Tischlerei Lidauer errichtet Produktions- und Lagerhalle
                                    im Gewerbegebiet Mühldorf
„Ab  Februar 2016 wird ein Teil                                                                gehen soll. Bürgermeister Rudi                      ihr Geschäft mit viel Umsicht
unseres Lagers hier unter-                                                                     Raffelsberger dankte in seinen                      und Know how führt und damit
gebracht und wir planen, da-                                                                   Worten der Familie Sparber, „die                    ein Stück dazu beiträgt, dass
für auch einige neue                                                                                                                               Scharnstein eine florierende Ge-
Mitarbeiter       aufzu-                                                                                                                           meinde ist.“
nehmen“, freut sich
Wolfgang       Sparber,
Geschäftsführer      der
Lidauer      Tischlerei
GmbH. „Vorerst wer-
den wir das Gebäude
als Lagerhalle nutzen.
In zwei bis drei Jahren
möchten wir dort auch
eine kleine aber feine
Serienproduktions-
straße einrichten“.

Mit einer Spatenstich-
feier beging die Lidau-
er Tischlerei GmbH am
2. September den offi-
ziellen Baustellenstart
für die 1500 Quadrat-
meter große moderne
Halle, die schon im Fe- Bild v.l.n.r.: Wolfgang Sparber, Carmen
bruar 2016 in Betrieb Lidauer-Sparber, BGM Rudi Raffelsberger
lidauer anzeige 180 x 55:anzeige lidauer 180 x 55 28.04.2014 10:07 Uhr Seite 3




                                                                                                                             Ein starkes Team
                                                                                                                           für ein meisterliches
                                                                                                                                Handwerk.
                   Ladenbau              Möbel              Bootsbau              Raumsysteme


     Lidauer Tischlerei GmbH | Schloßberg 2 | 4644 Scharnstein | Tel. 07615 2225 | office@lidauer.at | www.lidauer.at




 4
Es geht um Oberösterreich und - Scharnstein.
September 2015                             aktuell
                           Aktuelles aus der Gemeinde
Fotos: ÖVP                                                                        von Bgm. Rudolf Raffelsberger


              ASMAG setzt bei Sanierung auf Nachhaltigkeit
Vor kurzem besuchte ich das         „KIGO-Klimaplatten“ ausgestat-         mischen Firmen hingewiesen: die
Scharnsteiner Maschinenbau-         tet. Diese Heiz- und Kühlplatten       Firmen Holzbau Bammer, Malerei
unternehmen ASMAG. Von be-          ermöglichen den Betrieb mit Nie-       Rauscher, MiTech, Elektro Lichten-
sonderem Interesse war für          dertemperatur und können je nach       wagner und die Dachdeckerei
mich diesmal die Besichtigung       Witterung zum Heizen und Kühlen        Rührlinger haben hier gemeinsam
der Baustelle beim Büro- und        verwendet werden. Der Unterbau         mit weiteren Firmen aus dem Alm-
Produktionsgebäude der ehe-
maligen Firma Peri.

ASMAG hat die Liegenschaft vor
einigen Jahren erworben und sa-
niert die Gebäude nun schrittwei-
se. Begonnen wurde vor wenigen
Wochen mit dem Bürotrakt. In kür-
zester Zeit entstehen hier moder-
ne Räumlichkeiten, die von den
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
demnächst bezogen werden.

Bereits bei der Planung wurde
besonderer Wert auf ein gutes
Raumklima und auf natürliche
Baustoffe gelegt. Um „Wohlfühl-
                                    Bild v.l.n.r.: Ing. Johann Vielhaber, Franz Bammer, BGM Rudi Raffelsberger
Arbeitsplätze“ zu schaffen, ent-
schied man sich für Trennwände      der südlich ausgerichteten Fassa-      tal perfekte Arbeit geleistet!“ freut
aus heimischem Buchenholz - eine    de wurde aus einer Fichtenholz-        sich der Bauherr mit den ausfüh-
innovative Idee des Zimmermei-      konstruktion mit Zellulosedäm-         renden Firmen gleichermaßen.
sters Franz Bammer, der diese in    mung errichtet. Diese wird nun
Kooperation mit Wirtschaftsbund-    großteils mit Solarplatten verklei-    Ich kann zu diesem gelungenen
Obmann und Sägewerksbetreiber       det, deren Energie zum Heizen          Projekt nur gratulieren.
Martin Ettinger in Rekordzeit um-   verwendet wird. Zudem wird ein
setzte.                             modernes Zutrittssystem weltweit
                                    erstmalig getestet.
„Die Substanz der Gebäude, die
in den 1980er Jahren errichtet      „Bei meinem Rundgang wurde ich
wurden, war in Ordnung, auch die    immer wieder auf die Zuverlässig-
Aufteilung der Räumlichkeiten war   keit und Professionalität der hei-
bereits damals sehr durchdacht“,
so ASMAG-Geschäftsführer Ing.
Johann Vielhaber, „Es lag also
an uns, das Beste daraus zu ma-
chen und ich habe große Freude
mit den Almtaler Handwerkern, die                          Ihr lokaler Partner
hier unsere Ideen mit ihren Vor-
schlägen vereinten und perfekt                 in allen finanziellen Angelegenheiten!
umsetzten!“
ASMAG legte bei der Sanierung                            Scharnstein    Grünau
großen Wert darauf, dass Pro-                            St. Konrad Viechtwang
dukte, die in der Unternehmens-
gruppe vertrieben werden, ein-
gesetzt werden. So wurden alle                            www.almtal.volksbank.at
Büros und auch die Halle mit
                                                                                                                   5
Es geht um Oberösterreich und - Scharnstein.
aktuell                                              September 2015

                                                Seniorenbund
von Eva Raffelsberger                                                                              Fotos: Seniorenbund



                                             Liebe Seniorinnen,
                                               liebe Senioren!
Bald heißt es wieder: da Summa              Eine Halbtagesfahrt, von Fröch-        Nicht vergessen: am 15.9. Sonnen-
is aus...                                   Reisen gespendet, ging ins Retten-     moor, am 10.10. Geburtstagsfeier,
Dennoch haben wir die Ferien                bachtal. Wir wurden von einigen        am 13.10. Rauris.
gut genützt. Drei Tage Tirol waren          Ischler Senioren empfangen und bei     Danke für´s Mitmachen! Das Mitei-
Wallfahrt, Almfahrt, Genußfahrt,            einer Almrunde begleitet.              nander ist immer wieder eine große
Bergfahrt ... einfach schön!                                                       Freude!
                                            Beim Bezirkssportfest in der Gsch-     In diesem Sinne noch schöne
Bei der Juliwanderung besuchten             wandt traten 18 Mitglieder zu einem    Spätsommertage und einen erfolg-
wir das Holzknechtmuseum in Mühl-           lustigen Wettkampf an.                 reichen Wahltag!
dorf. Herr Thomas Drack, der Initi-
ator dieses Kleinodes, führte uns           Am Bezirkswandertag in Kirchham        Eure Obfrau Eva Raffelsberger
fachkundig durch die Räume.                 waren wir mit 25 Senioren vertreten.
Das war unser Ausflug nach Tirol.........




Bergdoktorhaus				                            Pfarrkirche Stams		              Maria Locherboden

Besuch im Holzknechtmuseum von Thomas Drack im Abpurg-Stadl in Mühldorf.........




Das war der Bezirkswandertag in Kirchham.........




 6
Es geht um Oberösterreich und - Scharnstein.
September 2015                           aktuell
                              „Was sich sonst noch tut“
Fotos: ÖVP


      Der erste Schultag - ein neuer Lebensabschnitt beginnt.
                                Auch heuer haben die
                                ÖVP Frauen für unsere
                                Schulanfänger wieder
                                Leiberl mit ihren Vor-
                                namen und lustigen
                                Motiven bedruckt.

                                Die ÖVP Scharnstein-
                                Viechtwang wünscht
                                allen Kindern einen
                                guten Schulstart, viel
                                Spaß und Erfolg in der
                                Schule.

                                Maria Raffelsberger

         Ferienaktion 2015 - Action & Fun im Tierpark Grünau




Nachdem das Interesse an unserer Ferienaktion „Hinter den Kulissen im Cumberland Wildpark Grünau“
nach wie vor ungebrochen groß ist, war es auch heuer am 5. August wieder so weit. Mehr als 30 Kinder waren
dabei, als wir mit einem Tierpfleger verschiedene Tiere füttern durften. Das Verstecken des Futters im abge-
sperrten Bärengehege und das Beobachten der Bären beim Suchen des Futters ist jedesmal genauso ein Hö-
hepunkt wie das abschließende Austoben am Bach.
Wir bedanken uns bei den Kindern für die Disziplin und bei den Begleitpersonen für die Unterstützung. Ein
herzliches Danke dem Team vom Cumberland Wildpark Grünau für die herzliche Aufnahme, der Fleischhauerei
Silmbroth für die gespendeten Knacker und der Bruckmühle für die gespendeten Semmeln.




                                                                                                               7
Es geht um Oberösterreich und - Scharnstein.
aktuell                                                     September 2015

                                                         Wirtschaftsbund
von WB-Obmann Karl Wittmann


                 Was wünscht sich die Wirtschaft nach den Wahlen?
Sobald wir den Wahlkampf mit                       der Naturschutz, die örtliche Si-    „Die Aufgaben der Gemeindever-
den Aufrufen zum ganz-OÖ-                          cherheitspolizei und Sportange-      waltung werden in der Bundes-
umfassenden-„WIR“, des kom-                        legenheiten.“                        verfassung und in Landesgeset-
promisslos Sozialen, des all-                                                           zen (den Gemeindeordnungen)
gegenwärtigen „ER“ und des                         Mit Baurecht, Grundverkehrs-         geregelt.
Zunge zeigenden Mädels hinter                      recht und Naturschutz haben          Gemeinden sind unter anderem
uns haben, gilt es, wieder zu                      viele Unternehmer schon beim         für die Bereiche Pflichtschuler-
den Mühen des Alltags zurück-                      Bau der Betriebsstätte zu tun        haltung, Raumordnung und Bau-
zukehren.                                          gehabt, gehören aber eher nicht      wesen zuständig.“
                                                   zum Tagesgeschäft eines Händ-        Gleich beim ersten Punkt
Was können wir als Selbstän-                       lers, Bäckers oder Physiothe-        (Pflichtschulerhaltung) gäbe es
dige uns von der Landespolitik                     rapeuten. Baufirmen die über         viele Wünsche in Scharnstein.
wünschen? Kann die Landespo-                       das Bundesland hinaus liefern,       Hier muss man in der Gemeinde
litik kompetenzmäßig überhaupt                     wissen sicher, dass in jedem         zuerst die Position zwischen den
Wünsche erfüllen? Auf der Inter-                   Bundesland etwa eine andere          Aussagen: „Weil wir nicht strei-
netseite des OÖ Landtags liest                     Brandschutztüre       vorgeschrie-   ten wollen“ und „Warum es sich
man:                                               ben ist. In dem Fall kann sich die   doch lohnt zu streiten“ abklären,
“Zu den Ländern zur Gesetzge-                      Wirtschaft vom Landtag nur wün-      dann steht der Pflichtschulerhal-
bung zugewiesenen Angelegen-                       schen, dass die Gesetzgebung         tung sicher nichts mehr im Weg!
heiten zählen vor allem das Bau-                   vereinheitlicht wird und nicht je-
recht, das Veranstaltungswesen,                    der Landtag auf eigene Normen        Die Weichen, wie gut es der ört-
das Gemeinderecht, das Grund-                      besteht. Bayern schafft es auch,     lichen Wirtschaft geht, werden
verkehrsrecht, das Jagdrecht,                      mit einer Brandschutztür auszu-      von den Firmen, den Mitarbei-
                                                                     kommen. Hier       tern, den Konsumenten und den
                                                                     täte    Deregu-    Menschen hier in Scharnstein
                        Allem gewachsen.                             lierung     und    gestellt. Die großen Rahmenbe-
                                                                     Durchforstung      dingungen kommen von der Ge-
                                                                     des     Normen-    setzgebung in Brüssel und Wien.
                                                                     dschungels drin-   Als Wähler können wir nur an
                                                                     gend not!          Land und Gemeinde appellieren,
                                                                                        mit unseren Steuergeldern spar-
                                                                    Und auf Ge-         sam und „enkeltauglich“ umzu-
                                                                    meindeebene?        gehen und das Geld so sorgsam
                                                                    Die    Kompe-       zu verwalten, als wäre es eigen-
                                                                    tenzen der Ge-      händig erarbeitet worden!
                                                                    meinden sind:


                                                      estellbar.
                                            Ab jetzt b

    Der neue Touran.
    Verbrauch: 4,4 – 5,5 l/100 km.
    CO2-Emission: 116 – 127 g/km. Symbolfoto.



    Ihr autorisierter VW Verkaufsagent




    4644 Scharnstein, Viechtwang 53, Tel. 07615/2237-0


8
Es geht um Oberösterreich und - Scharnstein.
September 2015                          aktuell
      Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl 2015
                                                                                           von Fraktionsobmann Max Eder


                                        Der erfolgreiche Weg der ÖVP
Am 27. September findet eine                    können. Auch in den Bereichen         Beide stammen aus unserer un-
sehr entscheidende Wahl statt                   Bildung, Betreuung und in vielen      mittelbaren Umgebung und wer-
– die unmittelbarsten Vertreter                 anderen Bereichen zeigt sich die      den unser Traunviertel hervorra-
aller Bürger, nämlich die Ge-                   Handschrift der ÖVP. Wir haben        gend vertreten. Besonders Rudi,
meinderäte, der Bürgermeister                   gestaltet und gut gearbeitet, jetzt   unsere starke Stimme aus dem
und die Landtagsabgeordneten                    wird es darum gehen, dass der         Almtal, stellt eine riesige Chan-
werden gewählt. Jeder von uns                   Kurs fortgesetzt wird.                ce und Aufwertung für unsere
hat das Recht, seine Stimme                     Aus diesen Gründen dürfte die         Region dar.
abzugeben und zu entschei-                      Entscheidung zur Wahl zu gehen        Auch auf Gemeindeebene wol-
den, wie die Zukunft gestaltet                  und der ÖVP die Stimme zu ge-         len wir den erfolgreichen Weg
werden soll.                                    ben nicht allzu schwer sein. Lan-     der letzten Jahre weitergehen. Im
                                                deshauptmann Pühringer wird           Team der ÖVP Scharnstein sind
Die ÖVP vertritt das Ziel, unser                den erfolgreichen oberösterrei-       Vertreter aller Berufsgruppen und
Land so lebens- und liebens-                    chischen Weg – der wohlbemerkt        Altersschichten, sodass sich je-
wert zu erhalten. Sie versucht                  in ganz Österreich bewundert          der Bürger vertreten fühlen kann.
die Wirtschaft unseres Landes                   wird – weiter gehen, so wie er        Wir wollen – trotz der Blockade-
zu stärken, so dass wir alle von                es bereits seit Jahren zielsicher     politik der SPÖ – weiter unsere
Arbeitsplatzsicherheit und ho-                  macht. Er und sein Team sind          Gemeinde und Region stärken
hem Lebensstandard profitieren                  unser Garant für eine solide Zu-      und ausbauen.
können. Dazu müssen unsere                      kunft.
Unternehmen und unsere Wirt-                    Gleichzeitig haben unser Bürger-      Abschließend möchte ich an alle
schaft wettbewerbsfähig und                     meister Rudolf Raffelsberger und      appellieren: nehmen Sie von Ih-
gestärkt sein, damit wir unseren                die Ohlsdorferin LAbg. Martina        rem Wahlrecht Gebrauch, damit
erfolgreichen Weg weitergehen                   Pühringer größte Chancen in den       nicht andere für Sie entscheiden!
                                                                  Landtag einzie-
                                                                  hen zu können.                           Max Eder




Museumstraße 7 / 4644 Scharnstein
Museumstraße   7 / 4644
Wartberger Straße       Scharnstein
                   1 / 4643   Pettenbach
Wartberger  Straße 1 / 4643   PettenbachT. (0 76 15) 30235
 E-Mail. office@drack-installationen.at
    Web.office@drack-installationen.at
 E-Mail.                                T. (0Dw.
          www.drack-installationen.at Fax     76415) 30235
                                                                      ÖVP-Zeitung Sept. 2015
    Web. www.drack-installationen.at Fax Dw. 4
          Wochenend- und Feiertagsnotdienst
          Wochenend- und Feiertagsnotdienst
            0664 / 12 65 769
            0664 / 12 65 769                                                    Die beste Wahl


 ABS
                                                                                für ihre Bankgeschäfte



Beratung
    AM BESTEN SCHOBER

 ABS-Wirtschaftstreuhand GmbH, A-4644 Scharnstein,
 Mühldorf 58, Telefon 07615/2322-0, Fax -22,
 www.abs-beratung.at, E-Mail office@abs-beratung.at


                                                                                                                          9
Es geht um Oberösterreich und - Scharnstein.
aktuell                                       September 2015

                                                                                 Damit es uns in Sch
von GR Johann Holzinger


                                                                                 Das haben wir vor




Rund 100 Gäste sind der Einladung von Bürgermeister Rudi Raffelsberger zum Wahlauftakt am
28. August 2015 im Gasthaus Silmbroth gefolgt. Die sommerlichen Temperaturen haben ein gemüt-
liches Beinandersein im Gastgarten möglich gemacht.

Unser Bürgermeister hat an diesem traumhaften
Sommerabend sein aus 62 Personen bestehendes
Gemeinderatsteam, die Liste Rudi Raffelsberger und
das Arbeitsprogramm für die nächsten Jahre vorge-
stellt. Er hat erläutert, dass sich sein Wahlprogramm
an drei Überlegungen ausrichtet:
Erstens:
Wichtig ist, dass wir etwas haben, wovon wir leben
können. Wirtschaft und Arbeit - das ist unsere Le-
bensgrundlage. Wir müssen uns daher auf die ak-
tiven Unternehmen schauen, die attraktive Arbeits-
plätze bieten. Unternehmer und Arbeitnehmer gehö-
ren zusammen. Wir sind auch stolz auf die tüchtigen
Arbeitskräfte in allen Branchen. Wir arbeiten daran,
dass das so bleibt, sogar noch besser wird.
Zweitens:
In unserem Ort soll man so leben können, wie man
will. Selbständig, eigenständig. In allen Lebenspha-     Als Ehrengäste konnten der ÖVP-Klubobmann im
sen und bis ins hohe Alter. Das wollen wir unterstüt-    Landtag Thomas Stelzer sowie die Landtagsabge-
zen. Jenen, die das aus eigener Kraft nicht können,      ordneten Martina Pühringer und Hannes Peinstei-
gehört unsere Solidarität und denen bieten wir ent-      ner begrüßt werden.
sprechende Unterstützung.
Drittens:
Zur Lebensqualität gehören viele Faktoren - eine
intakte und gesunde Umwelt, eine funktionierende
Infrastruktur, Freizeitmöglichkeiten, ein aktives Ge-
meinschaftsleben. Das alles macht Heimat aus. Dass
man sich daheim fühlt, wohl fühlt. Darum schauen wir
auf unsere hohe Lebensqualität.
Mit ganz konkreten Vorhaben hat unser Bürgermei-
ster diese Leitlinien untermauert und erklärt. Die Um-
setzung des gesamten Programmes steht unter dem
Motto: „Damit es uns in Scharnstein gut geht!“

Zum Abschluss gab es noch für alle Gäste Kesselhei-
ße aus der Fleischerei Silmbroth.
10
September 2015            aktuell
harnstein gut geht.

- Wahlauftakt 2015




                                    X
                                                e r
                                             st
                                         M u




    www.mayrschulmoebel.at

                                                        11
12
                                                    Heinrich Schachinger   Eva Raffelsberger        Bettina Spießberger     Christian Deinhardt    Johann Rathberger        Josef Auinger
                                                                                                                                                                                                                            aktuell




                                                                     27
                                                                                               22
                                                                                                                       17
                                                                                                                                              12
                                                                                                                                                                       07
                                                                                                                                                                                               02




                                                    Franz Pfingstmann      Heinrich Abpurg          Augustine Hauser        Simone Stadler         Harald Kronberger        Birgit Lankmaier




                                                                     28
                                                                                               23
                                                                                                                       18
                                                                                                                                              13
                                                                                                                                                                       08
                                                                                                                                                                                               03




                                                    Bettina Eder           Daniel Fasser            Andreas Mittermair      Manuela Rathberger     Moritz Drack             Maximilian Eder




                            Miteinander. Reden.
                            Miteinander. Starten.
                                                                                                                                                                                                                             September 2015




                                                                     29
                                                                                               24
                                                                                                                       19
                                                                                                                                              14
                                                                                                                                                                       09
                                                                                                                                                                                               04




                                                    Hannelore Rathner      Philipp Raffelsberger    Johann Riedler          Gertraud Mittermair    Johann Holzinger         Wolfgang Luckeneder
                                                                                                                                                                                                    Gemeinderatswahl 2015




                                                                     30
                                                                                               25
                                                                                                                       20
                                                                                                                                              15
                                                                                                                                                                       10
                                                                                                                                                                                               05




                                                                           Alois Schober            Philipp Wittmann        Stefan Pointl          Michael Hamminger        Maria Raffelsberger




                                                                                               26
                                                                                                                       21
                                                                                                                                              16
                                                                                                                                                                       11
                                                                                                                                                                                               06




 Liste Rudi Raffelsberger
Max Auinger            Alois Schober          Franz Kuntner         Siegfried Pesendorfer     Maria Hummer          Margarete Limberger      Anita Tiefenthaller




                       58
                                              53
                                                                    48
                                                                                              43
                                                                                                                    38
                                                                                                                                             33
                                                                                                                                                                            31




     Gerhard Feichtinger    Wolfgang Wittmann      Franz Moser           Karl Strasser             Erich Ettinger        Michael Mittermayr       Martin Hageneder




                                                                                              44
                                                                                                                                             34




                       59
                                              54
                                                                    49
                                                                                                                    39
                                                                                                                                                                            32




     Sebastian Holly        Elisabeth Mittermayr   Christian Hasibeder   Karl Raffelsberger        Roman Berner          Albert Buchegger
                                                                                                                                                                                                          September 2015




                                                                                              45
                                                                                                                                             35




                       60
                                              55
                                                                    50
                                                                                                                    40




     Karl Wittmann          Bianca Lettner         Martin Fröch          Friedrich Schachhuber     Regina Pfinstmann     Theresia Schobesberger
                                                                                                                                                                                 Gemeinderatswahl 2015




                                                                                              46
                                                                                                                                             36




                       61
                                              56
                                                                    51
                                                                                                                    41




     Albert Pointl          Anton Stadler          Maria Auhuber         Franz Bernegger           Roswitha Klampferer   Elisabeth Räuschl
                                                                                                                                                     Unsere Kandidaten.
                                                                                                                                                     Für den Gemeinderat.




                                                                                              47
                                                                                                                                             37




                       62
                                              57
                                                                    52
                                                                                                                    42
                                                                                                                                                                                                         aktuell




13
aktuell                                             September 2015


 Bei der Landtagswahl am 27.9. geht es um Oberösterreich
 Aus unserem Programm für eine starke Heimat:
     Für Arbeit & Wirtschaft                 Für Bildung & Fortschritt               Für Soziales & Gesundheit

 > Kampf um jeden Arbeitsplatz:            > Forschungsbudget des Landes           > Unser klares Ziel ist es, in allen Regi­
   Dazu investieren wir so viel wie kein     bis 2020 verdreifachen.                 onen des Landes die beste medizi-
   anderes Bundesland.                                                               nische Versorgung auch weiterhin
                                           > Ausbildungsgarantie: Jede und           sicherzustellen.
 > Den oberösterreichischen Kurs             jeder Jugendliche soll nach der
   der soliden Finanzen fortsetzen           Pflichtschulzeit eine Ausbildung      > Jede Familie, die einen Kinderbe-
   und künftigen Generationen keine          absolvieren können oder in Beschäf­     treuungsplatz braucht, soll auch
   Schuldenberge hinterlassen.               tigung kommen.                          einen bekommen.

 > Weniger Vorschriften, mehr Eigen­       > Mehr Bewegung im Schulalltag:         > Wir setzen uns für leistbares Woh-
   verantwortung. Bürokratische Hür­         Tägliche Bewegungsstunde in den         nen und genügend Baugründe in
   den müssen weiter abgebaut werden.        Volksschulen.                           allen Städten und Gemeinden ein.
   Und Gesetze sollen ein Ablaufdatum
   bekommen.                               > Uni Linz zu einer Volluniversität     > Durch eine oö. Pflegegarantie soll
                                             ausbauen. Mit dem „medical valley       sich jeder Oberösterreicher darauf
 > Ultraschnelles Internet in ganz           OÖ“ Forschung, Lehre, Wirtschaft        verlassen können, dass er die beste
   Oberösterreich. Vor allem im länd­        und Ausbildung bündeln und neue         Pflege erhält.
   lichen Raum sollen schnelle Daten­        Arbeitsplätze im medizinischen
   autobahnen zu allen Bürgern gelegt        Bereich schaffen.                     > Mehr Sicherheit durch zusätzliche
   werden.                                                                           Polizisten, neue Ausbildungslehr­
                                                                                     gänge und Spezialausbildungen zur
     Den gesamten Oberösterreich-Plan finden Sie auf www.ooevp.at                    Kriminalitätsbekämpfung.




  Gesund und sicher
     • Spitzenmedizin und
       flächendeckende Versorgung
                                             Das Wichtigste für uns:
       durch Investitionen sichern.
     • OÖ. Pflegegarantie:
       Sichere Pflege
                                            Arbeit sichern.
                                            Arbeit schaffen.
                                             > Wachstumsstrategie für Oberösterreich
                                             > Konjunkturinitiative
                                             > Pakt für Arbeit und Qualifizierung



                                            Eine gesungene Liebeserklärung an Oberösterreich
                                            von Sabine “Sassi” Holzinger von den Seern, Eric Papilaya
                                            und den St. Florianer Sängerknaben.


                                              Jetzt kostenlos den Oberösterreich-Song
                                              herunterladen: www.ooevp.at/song



14
September 2015                                                                                                                                                                  aktuell

                                                                                                                                                                 Interview mit LH Dr. Josef Pühringer


                                                                                                                                              „Oberösterreich
                                                                                                                                              braucht jetzt
                                                                                                                                              unsere ganze Kraft“
Herr Landeshauptmann, sie haben                                                                                                                                  es sind Herausforderungen, die wir so                                                                                                                     wenn es um unser Land geht. Kämpfen,
sich vor eineinhalb Jahren entschie-                                                                                                                             noch nicht gekannt haben. Wir müs-                                                                                                                        wenn es um die Interessen Oberöster-
den, für eine weitere Regierungsperi-                                                                                                                            sen uns die Fragen stellen: Werden die                                                                                                                    reichs geht. Und mutige Entscheidun-
ode zu kandidieren. Würden Sie sich                                                                                                                              Menschen morgen noch Arbeit haben?                                                                                                                        gen treffen, wenn es um wichtige Zu-
jetzt – in Zeiten wie diesen – wieder                                                                                                                            Wird unsere Gesellschaft dem Druck,                                                                                                                       kunftsfragen für unsere Heimat geht.
so entscheiden?                                                                                                                                                  der auf ihr lastet, standhalten können?                                                                                                                   Oberösterreich braucht jetzt unsere
                                                                                                                                                                 Und werden wir kommenden Genera-                                                                                                                          ganze Kraft. Wir brauchen den Zusam-
LH Pühringer: Vor eineinhalb Jahren                                                                                                                              tionen ein gutes Fundament hinterlas-                                                                                                                     menhalt. Wir brauchen die richtigen
habe ich mir die Entscheidung nicht                                                                                                                              sen? Was uns derzeit alle am meisten                                                                                                                      Lösungen und gerade in schwierigen
leicht gemacht. Heute müsste ich                                                                                                                                 bewegt, ist das Thema Asyl und die                                                                                                                        Zeiten eine starke Führung für das
nicht lange nachdenken, weil für mich                                                                                                                            Flüchtlingswelle mit ihren Auswirkun-                                                                                                                     Land. Am 27. September geht es dar-
völlig klar ist: In schwierigen Zeiten                                                                                                                           gen in Österreich und Europa – und                                                                                                                        um, wer in Zeiten wie diesen das Ruder
will ich für unser Oberösterreich da                                                                                                                             damit auch in Oberösterreich. Was uns                                                                                                                     in Oberösterreich in der Hand halten
sein und meine ganze Kraft und Er-                                                                                                                               aber beschäftigen muss, ist das Thema                                                                                                                     soll. Ich bin dazu bereit.
fahrung in die Waagschale werfen.                                                                                                                                Arbeit – gerade hier bei uns in Oberös-
                                                                                                                                                                 terreich als dem Wirtschaftsland Nr. 1
Aber haben wir in Oberösterreich nicht                                                                                                                           in Österreich.
schon viel mehr erreicht als andere
Bundesländer?                                                                                                                                                    Worum geht es bei der Landtagswahl

LH Pühringer: Natürlich, das stimmt:
                                                                                                                                                                 am 27. September?
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               Viel erreicht.                                                              Das Kursbuc
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         h 2015 /16 ist
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        da.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               Noch viel mehr vor.                                                                          anfordern!
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                OÖ 5
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       nlos
Wir haben viel erreicht, um das uns                                                                                                                              LH Pühringer: Es gehtEnum        Oberös-
                                                                                                                                                                                            dlich raus au
                                                                                                                                                                                                            fs Erdbeerfe
                                                                                                                                                                                                                           ld
                                                                                                                                                                                                                                        .
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Jetzt ko ste                  wifi.at/ooe
                                                                                                                                                                                                                        nernte geht los                                                                                                                                                                     05-7000-77
                                                                                                                                                                                                          en: Die Beere
andere beneiden: Am Arbeitsmarkt,                                                                                                                                terreich. Es geht darum,Sü ob wir den
                                                                                                                                                                                            ße Fr üc htch
                                                                                                                                                                                                          nm  ac ht Sp aß un d spart Geld.
                                                                                                                                                                                          Selber pflücke                                                                                                                                                                                                                                                               SON NTA G




                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          98 %
in der Kinderbetreuung, in der Bildung                                                                                                                           oberösterreichischen Weg    fortsetzen.                                                                  MICHE LLE ROBEK
                                                                                                                                                                                                                                                                                          /FOTO   LIA
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    7. JUN I 201
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 5



und in vielen anderen Bereichen. Aber                                                                                                                            Dieser Weg hat uns Arbeit, Wohlstand                                                                                                                                                                                                                                                                K U R I E R . at

uns muss klar sein: Die Herausforde-                                                                                                                             und Sicherheit gebracht. Darum will
rungen waren noch nie so groß. Und                                                                                                                               ich diesen Weg weiter gehen: Arbeiten,                                                                                                                                                                                                  sind zufrieden
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   Dreimal so
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         mit den Kinderbe-


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   ×3
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   viele Krabbel-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   stuben wie                                                                            treuungs-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     DEN SEE

                                                             ÖVP warnt:
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         angeboten.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  AN
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                AB 2009.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                             ER
                                                                                                                                                                                                                                                                                                             HÖRMA NDING




  Blau-Rot in Oberösterreich? Rot-Blau                                                                                                                                                  k u r i e r. a t
                                                                                                                                                                                                                                      Samstag I 6.
                                                                                                                                                                                                                                                   Juni 2015




  Jetzt keine politischen Abenteuer!
                                                             könnr te
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Innerhalb von zehn
  POLITIK                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Jahren von 307 auf
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              505,8 Millionen Euro

                                                                     er ringer
                                                                                                                                                                                         KOL UM NE

                                                      enn die Kunst det
  4                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           gestiegen.

                     rre ic hs Rote                 Politik apP
                                                    W
                                                                 ü dih
   Au ch  Ob erös te
                                e-BhürrgNein
                                                              plau
                                                                                                                                                                                                                                    hat ein Proble
                                                                                                                                                                                                                                                  m
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    + 65%
                                                              stürzen
                                                                                                                                                                                                                   Lukas Resetarits

                      ich  t m                                                                                                                                                            Wahlkomitee.
                                                                                                                              MITTWOCH, 10.




                 u  n
                                                                                                                                               JUNI 2015




              Bla
                                                                                                                                                                                                                                                                                 se nie gestört.


           zu
                                                                                                                                                                                                                                                       staunlicherwei in der Sozial-


   sagen                     S P                                                                                                                                                                                                                       Man reagiert da si immer ein
                                         ermeister wolle                                                      zu lass         en,         dan   nmitdenGrüne
                                                                                                                                                             ugehen.
                                                                                                                                                                           neineKo-

                                                                                                                                                                                                              geschäftsführ
                                                                                                                                                                                                                                                        demokratie qua lastisch“. Politik 3
                                                                                                                                                                                                                                                        wenig „situatio
                                                                                                                                                                                                                                                                                   nse
                                                                                                                                                                                                                                                                                                        er                                                                                             für Soziales
                                                         n                  mann machen h auf den alition einz
                                                                                                           auch auf Bund                                                        Rot Wahl.laÖV                                                                                             r,lze7.r Juni 20
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     15
                                                                                                                                                                    esebene als Op -B      uanP-nsLadondrfeesr sieht in
                                                        ber, schließt                                                                                                    die alle aber
                                     am 27. Septemseiner Partei „egal wer will“. Eine rot-
                                                                                                    mic                                         Die Umfragen,                     enland                                                                               Kuhts   rie  -Wa
                                                    n                                            en                                                   Wahlen im Burg chge-                                                                               Lin    ks-rec
                                    15      Koalitio                                on   hiev                                              vor  den                                                                                                                             rSeitehates vor
    VON JOSEF ERT Ju n i 2 0 mit den Freiheitlichen
                                     eine                          nicht     Thr                                              ieso
                                                                                                lition sei sow                                           Steiermark dur eren                                                                             Auf schwarze
                                                                                                                                                                                                                           47.“
                  L
                                                                                                                                                                                        ttm
                   .
                                                                                                                                                                                   tiHa
                                                                                                                                                                                      on
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                t,
                                                                                                                                                                                                           „Es steht 47 zu
                                                                                          Koa                                                     der
      urirös  ,6
           erter reich-Wahl.                            die ÖVP bin
                                                                             blau     e   SP-    Cheweivon
                                                                                           stisch, fs             l sie  Stesich
                                                                                                                                           und
                                                                                                                                                  t wurden, sign40 bis 42
                                                                                                                                                                               alisi
                                                                                                                                                                                      isch                                                                allem Erwin
                                                                                                                                                                                                                                                                                 Pröll        gesc      haff
   KObe
                        lzer
                                      aus. „So wie Parteien of- unrealiVon
                                      auch ich für alle r nach den rechner
                                                                                              Markunich
                                                                                            isch                 ausgehe.
                                                                                                              tinger
                                                                                                                                yr, Linführ  z und
                                                                                                                             -ÖVP zuletzt für die SPÖen
                                                                                                                                                         Wedie
                                                                                                                                                       für      ls fürÖVPein  SalomonUmfragen Patt:
                                                                                                                                                                                      and                                                                 die Künstler
                                                                                                                                                                                                                                                                                  „einzukochen“.
                                                                                                                                                                                                                                                                                    wie Mariann
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  e
     SP-Chef Entho
                                                                                                                                                                                         25eren Umgan
                                                                                                                                                                                   22–                                                                                                                                        Schwarz-Grün
                                                                                                       s Staud

                                                                                      OÖ          dieGantnLan   er des                                                                                                                                    Selbst Linke sich
                                                                                         und Annette
                                                      abe                                   s N,                                                                                                                     g mit                                                                                        h
                 ies päl tig:         fen. Ob ich n eine Koaliti-                    Das                    10.
                                                                                                              n LanJun     desge-i 20       Prozent,
                                                                                                                                                 15              Ö19–21 %undf
                                                                                                                                                                                           ür
                                                                                                                                                                                                     VON MARTINA
                                                                                                                                                                                                                         SALOMO denNFreiheitlic
                                                                                                                                                                                                                                                              hen   dt   SPÖen
                                                                                                                                                                                                                                                                        fand    -Lan- plöt         zwizlic schen
                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Rot--Blau.DieÖ 38 Pro-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           VPkom-                                                                                                                                                 Freibäder
     bleibt  zw                        Wahlen  mit  alle                                 dur
                                                                                        LINZ/
                                                                     t ge- nun hat seithrer
                                                                                               ch
                                                                                              WIEN    ihre
                                                                                                                                    tt-      %,f  ürd   ieFP
                                                                                                                                                                                                                                        Dem Dem sein
                                                                                                                                                                                                                                                           Men
                                                                                                                                                                                                                                                         ent   i  von                             itee
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    und  . War                                                                                                                                                          es, die Seen und
                                                                                                                  fgangHa                                                                                                                                                     holzer,lkom                                                                                                                                                              n Tag des Jahr z der Hitze gab es einen
                                                                                                     .  Das
                          en                            dam it nich                               bald Wol
                                                                                                              kategorisc     he Nein
                                                                                                                                                         nen     10–    12 %.                                                                                       ld em
                                                                                                                                                                                                                                                                        Ent Wah                                            auf 37 bis
     Ja zu Gespräch                    on eingehe  ,ist
                                                                   er im schästand:orfe
                                                                                        ftsfü             drei   Jahrz          n Be-e       die  Grü                                                                          eres des kanchen fei-   Rei innho                     dt gleime        chzHundzeit
                                                                                                                                                                                                                                                                                        Sozialminister der  eitig
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 aufAPA27 bis 28,                             Oberösterreich                                           bisher heißeste                 Trot
                                                                                                                             blau                                                                                                                                               t zum                                                                                                                                   Samstag, dem                 s. Erstaunlich:
                                                                                                                         ehnte
                                                         Ent holz                                       r
                                                                                                „Keine Koalidie        rot-                                                                                as  Sch    limm                                  um  FPÖ war     Men
                                                                                                                                                                                                                                                                         nich                                      storfer
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         FPÖ                                                                                                                                                                 m.
                                                   ärt                                                                                                                                                Etw                                               der                                                     für
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                die                                                                                   Grad wurden am                des Wolfgangsee Schwimmen auf dem Program
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Foto:

                  Koa  lition          sagt“, erkl                    IER. manKanz      nsd befand der
                                                                                       FPÖ“                        tion  mit
                                                                                                                                  erk,
                                                                                                                              diese
                                                                                                                                                                                rin tot“                                   tisten eige  sich      ch
                                                                                                                                                                                                                                            ntlivon                                    lenmmzen
                                                                                                                                                                                                                                                                                    „Sti              en t,                                  Grünen
                ,                                                                                                                                                                                                                                                                      Die                                                                                                                                                     Oberöster-
                                                                                                                                      r
                                                                                                                         ndw                                              okt                                                                                                                                                                                                                     30
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          perahat
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              turen die klügsten
           FPÖ                                                 KUR                                        sei   „Ble                                              y-D                                               aret                                            h    bei  wäh                  Te                          20,     die                                                    der                           am Ufer
      mit                                                dem                                       le,              dama
                                                                                                                                                    ani    tzk                                               Kab                                            auc     ann                                   ilp        ,
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                ension auf                                                               eits                          sich
   Die aktuellen Umfragen zeigen uns, wie groß die Bewegungen in ganz Öster-
                                       Gespräch    mit                          KarHaidte spie
                                                                                             ler                           lige SP-
                                                                                                                                              „Vr                                      FPÖ-           nem                                     dese-hau
                                                                                                                                                                                                                                         as Res             ptm                               - die   Sch     elm
                                                                                                                                                                                                                                                                                                             SPÖ                                Hatt-                               jens                 entspannten                      Laufen auc h
                        istisch.                                                                                                                                                                                                                                                     -GeEin
                                                                                                  Franz    Vranitzky, als und
                                                        der Wähler ent- Panseine                            den ach
                                                                                                                          e Jörg                             Haimbuchner,                                    t passieren: LukLan                                     pl“t dab
                                                                                                                                                                                                                                                                            ÖVP   ei?                                e n bis zehn.                         Hitze. Bei Tem Bettina und Tamara (Bild)                         Radfahren und
      derzeit unreal
                                                                                                        beistm                                                                                                                                               schenk
                                        Zuerst müsse                  man
                                                                                            er Ang
                                                                                        ik, n 1986                             3 ha- Manfredkandidat und Stell- nichts hat indirekt eine
                                                                                                                   Freiheitlichen
                                                                                                                                                                                                                                         zuReglass ie-en, Häu
                                                                                                                                                                                                                                                                            angdor
                                                                                                                                                                                                                                                                                      sol
                                                                                                                                                                                                                                                                                    Hat     t-l Ält
                                                                                                                                                                                                                                                                                         t und         daere
                                                                                                                                                                                                                                                                                                       auf   gehneu
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    län         r: „Wenn die-                            ine, Köpfe.                         k stand neben                     reich hat die
                                                    dann werde Er nich                                      itik“. 200                                                                                                                                       der den  olfgkt,                                                ger                           gestürmt. Nad                    athlon. Zum Glüc
                                                                                               Vorgänger Norb
                                                                                            Rea     lpol                                      Spitzen                                        ti- tari                                                 führerW                                                       s-orfe
                                    - scheiden,                                                                                                                                                                                                     en                                                     e,Fe nsd                                                        rd beim Linz-Tri
                                                                                      vont der                          ert Steger
                                                                                                                                                                                                                                           Blau
                                                                                                                                                                                                                                              äfts                                                     man
                                                                                                                                                                                                                                                                                                   tritt
                                                                     n.                         Parte
                                                                                                                  ießl gte. auch vertreter von Heinz-Chris
                                                                                                        ispitze dränich
                                                                                                                                                                                                            gsbeteiligung lich war
                                                                                                                                                                                                                                    dersch                                 en um     imAuf
                                                                                                                                                                                                                                                                                   Gla     u-Be
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Chance sieht, sie
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Püh
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               meisten
                                                                                                                                                                                                                                                                                                Preiruf



                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 1
                     holzer, Landes                mit allen rede als bedesh                              schl                                                                                                                                   nsdorfeesu     r mG keineld:                            se. hal dieten                                     Teilnehmerreko
   reich im Moment sind. Manche wollen auch bei uns einen politischen Umbruch.
                                                                                              ÖVP
                                                                                        Seit der
                                                                                                                                                                                    der rot- run
      Reinhold Ent                 t- sachlich                                         die                  enländische t, um                                                                                                                                                                          SPÖ
                                                                                                     burg
                           SPÖ -Spi                            it, sich                                    n    gew     arn    Lan-                               ,  sieh   t mit                                 ützt   .  Sch   ließ    man                        ls, Ehr
                                                                                                                                                                                                                                                                           enW ung     en,
                                                                                                                                                                                                                                                                                    ahle      n                                     zen    , wir d                                                                                                                        WE TTE R
                                                         bere                                                                                  an Strache                                 gen- unterst der Promis ben                                         tivachd                                                  - n   stür                                                                                                                                                                  Bezugsort Li
                                         sei aber nicht
                                                                                           aupt
                     und                                                                         -Grü Hans Niessl (SP)                                                                                                                                 s tna                                                          zu
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               Patente.
                                                                                                 mann                                                                                                                                                                                WIEN
      vorsitzender                                                                   vergaRot                                                                                                                                             in Han.Er sieh                                                    chimerensio
                                                                                                                                                                                                                                                                                            . Die
                                 rös-                               hau  pt-      vor      ngenen Freit                                                                    n  im    Bur                                                                                    inP    röll
                                                                                                                                                                                                                                                                                  in       zeig
                                                                                                                                                                                                                                                                                          der        tesi
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    neuering
                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Teilp                                  OÖ 3
                     für die  obe                         Lan  des                                                                              blauen Koa           litio                              er eine    r                                                 Erw und        Trotz     Kritik                         kommt:
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       .“ ungs
                                                                                                                                                                                                                                          im Burgenlandhin
                                                                                                              ag
                                         Zweiter zum                                                                                                                                                                                                                                                             was
       zenkandidat
                                                                                                                   eine                                                                                                                                                                                 im
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                tun
                                                                                                                                                                          nitzky-Doktrin Niessls Wahl-Komitee.                                                                        ationbeschbel–
                                                                                                                         Landes-                                                                                                                                                                             Begu
                                                                                    koalition mit
                                                                                                                                                                                                                                                                                                        das

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Nr. Oberösterreich kooperieren
                                                                                                                                                                                                                                                                                    fahren nda                      tacht
                                                                                                                                                                                                                                                                                     tspe
                                                                                                                                                             L




                       Landtagswahl                                                                                                                                                                                                                                                                      loss der Minis ver-
                                                                                                       der
                                                                                    kommt in der FPÖ bekanntgab,
                                                                                                                                                                                                                                                                eine Patrech tsitu
                                                                                                                                               HARAL D DOSTA




                                                                                                                                                land die „Vra                                                                                      sicharkmer                                                           r terrat
   Und das Burgenland hat uns gezeigt, was das bedeutet und wie schnell das
                                                                                                                                                                                                                                                                                   gestern den te, abe
       terreichische                                                                                                                                                                                                                       t er erm




                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              681
                                                                                    vieles ins Ruts Sozialdemokratie                                                      orb  en“.                                    war   um    rauf    Stei                             Pers     on       dien      Entwurf. Ziel
                                                                                                                                                 endgültig gest lichen wür-                                   Aber                                             seiner              Sozia
                                                                                                                                                                                                                                                                                                       urell wei         -   ist laut
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              SCH LAG ZEI
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           LEN                                                                                                                           23°
                                                                                                                                                                                                                                    die Haare?
                                                                                                        chen. Zwar hat                                                                                                                                                                     lminister Rudo
                                                                                                                                                                                                                                                                                  (SP),d     kult                                                                                                                                                                                          24°

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Dänemark und Hummer unterzeichnete in
                                                                                   Chef Werner                                 SP-                                                                                                                                                                                lf Hund
                                                                                                                                                      Die Freiheit zum Lan- jetzt darüber ein Hehl dar- auch das Lan
                                                                                                    Faymann das                                                                                                                                                                           älter   e Arbeitnehmer storfer                                                                                                                                                    29°
                                                                                   Blau ohnehin
                                                                                                      schon nur noch zu
                                                                                                                        Nein
                                                                                                                                                                              ger
                                                                                                                                                                                                                                                                                  Job zu halte
                                                                                                                                                                                                                                                                                      Her      mann;ndies    Nitschlänger im                       JOE
                                                                                                                                                 den JosefPührin                                               sl hat ja nie                                    terbrachte.Lebe
       D FESL




                                                                                   die Bundesebe

   geht: Wenn es eine rot-blaue Mehrheit gibt, dann gibt es auch  eine rot-blaue
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 bedeute mehr

                                                                           n
                                                                                                                             auf
                                                                                                                                                                                      wählen, Nies                           t, auch mit den                                                    er habenenfürhier
                                                               Kommunikatio
                                                                                                       ne redu                                                                                                                                                                           nseinkomm                                                                                                                                                                                                        DI
                                                                                     Doch auch daran ziert.                                                                                                                                                                   ulfte,Rain
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Bei   der    Zentralmatura                                                                                                    MO

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Landesrätin Doris Vereinbarungen
                                                                                                                                                  deshauptmann enStimmen aus gemachn zu wollen (und und Arn piel
                                                                                                                                                                                                                                                                                      mehr Einna                      Beschäftig-                                                                                                                                             SO
                                                                                                                                                                                                                                                                                                           eige     nen
        APA/M ANFRE




                                                                                                               äußern wich                                                                                                                                                                              hmen
                                                                                  tige Funktionä                                 -                                                                                                                                                             ihre               für  den Staat.                                                                                                                                 3
                                                                                                     re mittlerweile                                                      eist
                                                                                                                                                  wenner diem im Lande sei Blauen rede indigkeit schaut zum Beis
                                                                                                                                                                                                                                                                                     Die   Teilp                                                                                                                                                           A R K
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         ittr
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Schwül und gew
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               OÖ/DÄNEM
                                                                                                                                                                                                                                                                                                     ension ähne
                                                                                                                                                                                                                                                                                                               itshal-                                        holten Oberösterreichs

                                                                                                                                       ,,
                                                                                  offen ihre Zwei                         ganz                                                                                                                                                  tersteilzeit. erhe
                                                                                                                                                                                                                                                                                            sich Vorausset             lt der Al-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    wis-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          i-esGist,eschäft. Das h
                                                                                                       fel: „Ich halte
                                                                                                                                                                           u                              die Geschw h Vorabspra- Museen.dass                                    Und

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Kopenhagen drei
                                                                                                                                                  habe. Rot-Bla
                                                                                 Nein zur FPÖ

   Zusammenarbeit. Und bei allen Beteuerungen muss uns klar sein: wenn es
                                                                                                   auch auf Bund das                                                                                                                                                                                                  zung




                                                                                                                                                                            ,,
                                                                                                                                                                                       absu      rd,                                                                                    die Bedingung
                                                                                                                                                                                                                                                                                              auc insch   die
                                                                                                                                                                                                                                                                                                           hwi    Kar
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   erig                            auc                                                                                                                                             z so heiß
                                                                                 ne nicht für
                                                                                                    gescheit“, sagt
                                                                                                                        esebe-
                                                                                                                                                                             völl ig
                                                                                                                                                   „rechnerisch ptmann Ent- verdächtig erdem ist wohKom
                                                                                                                                                                                                                              nac                         l- ber   munikabekametionpens
                                                                                                                                                                                                                                                                               ridor     n
                                                                                                                                                                                                                                                                                         isteion erfüllt sind: tike
                                                                                                                                                                                                                                                                                                               en  für   die  Kor-r, sonder      n            Schülerinnen und Schüler                                              von 2.731 im                          Nicht mehr        gan




                                                                                                                                                                                                                  ,,                                                                                                                                          und genießen
                                                                                 Steyrer SP-Bü                             der
                                                                                                                                                                                                                                                                                                s.hreerundund       Poli
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           chs und des                                                                                                                                           wül wird
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           dafür aber sch tag stel
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       39 Versi-
                                                                                                                                                                                                                                                                                  n eine
                                                                                                                                                                                                                                                                               cheru
                                                                                                                                                                                                                                                                               sindMa
                                                                                                                                                                                                                                                                                           nag
                                                                                                                                                   ein Landeshau überhaupt che aus). Auß der burgenlän-
                                                                                                   rgermeister                                                                                                                                                                          ngsja
                                                                                                                                                                                                                                                                   katutriste
                                                                                                                                                                                                                                                                            nur                                                  it prä
                                                                                                                                                                                                                                                          sen nich                                                    des Ges                     stellen den 1. Platz in Mathematik                                            Jahr 2014 in ganz
                                                                                Hackl im Gesp                          Gera                                                                                                                                                                                   Alter 62. Dam


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              r wahrnehmen
                                                                                                     räch mit den ld                                                                                                                                                                                   stelderlenTeilp
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Sonntag. Ab Mit itter.
                                                                                                                                                                                                                                                                                       Frauen von
                                                                                                                                                                                                                                                                                      eschlHer                                   n h häufig
                                                                                                                                                    holzer kommt Das seien bekannt, dass deshauptmann                                                     Journalisten.
                                                                                                                                                                                                                                                                                    Das
                                                                                Nachrichten.                              OÖ-

   diese Mehrheit gibt, dann wird sie einen anderen Landeshauptmann wählen.
                                                                                                  „Damit lasse                                                                                                                                                                ausg
                                                                                                                                                                                                                                                                                                     r ihr Bergeset
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          ensio
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         uf,   doc

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Stille der Natu Monika Kronsteiner berichtet
                                                                                                                                                                                                                                                                                              ossen, da ihr
                                                                                                                                                                                                                                                                                           stle
                                                                                                                                                                                                                                                                                             ittsalch                                     en Umfeld als und Englisch.                                                                Österreich.                                 se heftige Gew
                                                                                uns vor jeder                          n wir
                                                                                                    Wahl stets                               Mit dem      Nein
                                                                                                                                                            t infr  zurage“.                               disc   he         Lan                                    Sta  ats    kün
                                                                                                                                                                                                                                                                              ches
                                                                                                                                                                                                                                                                          s ist   eige
                                                                                                                                                                                                                                                                                     Antr  ntli                              rzli-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            sön   lich                                                                                                                                     wei
                                                                               eine Option                             selbst                       nich                                      n   der                                        st  –  selb   st
                                                                                                                                                                                                                                                           Disk     urse                                  s  Kün
                                                                                                                                                                                                                                                                                                               m      stle
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     per
                                                                                                                                                                                                                                                                                                      ter bei 60, also
                                                                                               entgehen.“                                   FPÖ lassentakt            ische Spielche     Wenn die FPÖ – machtbewusFotos: Moser. Weihbold, privat                              dem
                                                                                                                                                                                                                                                                           Dileerlimmder
                                                                                                                                                                                                                                                                                        nge a, in das  ihre                unter
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               lswürden
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     eitungsotun,a
                                                                                                                                                                                                                                                                                           Korr     idorp
                                                                                                                                                           r wir uns                                       gern  ihre                                    lensich SchDasreib                                 ension liegt.-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     stlin
                                                                                                                                   von vornhere„nu                                                                                        e Paro                                                       er GünerZktion
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              in
                                                                                                                                                                                                                                                                                Möglich ist
                                                                                                                                                                                                                                                                                                      ind

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Kräuterpädagog ernde Tage auf der Alm
                                                                               „Mit allen rede
                                                                                                                                                                                         Positionen in
                                                                                                                                                                                                              be- populistisch sollt
                                                                                                                                                                                                                                     Man                                       auc
                                                                                                                                                                                                                                                                           itWoch  woh h immlsie     eine
                                                                                                                                                                  Opti-P“. stimmte
                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Redu
                                                                                                   n“
                                                                                                                                                           des-ÖV
                                                                                                                                                     in eine                                                                                         eetw
                                                                                                                                                                                                                                                        nach         dams,ob
                                                                                                                                                                                                Lan- auf                                                     a ei-erau                                            40 tbisso
                                                                                                                                                                                                                                                                                     enarb                                   der
                                                                                                                                  on entgehen.Lan                                                                                                      sagerh                                                 nich                                                                                                                                                   4
                                                                                                                                                                                                                                                                                               eitszeit um
                                                                                                                                                                                                                                               en,                                                 sich                                                                                                                                                KOLUMNE
                                                                                                                                                                           Anschober,n Pun                                              Frag    Ver                                     . Diet Pens                                     piel ein Phäno-
                                                                              Auch der Wels                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   s
                                                                                                 er
                                                                                                                                                            halteolf                                                        vielenner
                                                                                                                                                                                                             klärt,t. In rede
                                                                                                                                                                                                      kten setz                            Wah     l mit             ser sind
                                                                                                                                                                                                                                                                             Proz,ent.
                                                                                                                                                                                                                                                                                sen   läss                                    60                                                                                                                                                             Dr. Helmut Brand
                                                                              ter und SP-Sp Vizebürgermeis-
                                                                                                                                                - IchRud              das danner                    ie-                                          sich    Rot s besge
                                                                                                                                                                                                                                                            allen         wis                                    diezum
                                                                                                                                                                                                                                                                                                        ionen bleib
                                                                                                                                                                                                                                                                                                              sist        Ka-ab-Beis                                                                                                                                        Chefredakteur:
                                                                                                                                                                                                                                                                                                       Arbe,itneh                            nt. Kürzlich
                                                                                                                                                                                                                                                      alle                                             Das                                                                                                                                                                                                   D
                                                                                                                                                                              Grü n solltReg                                           k, sind  sie                                              n. den                                                                                                                                                                                      Stellvertreter:
                                                                                                                                                                                                                                                                             schla
                                                                                                                                  und tHaim                                                                                                                                                                              en


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              über acht bereich
                                                                             mann Wimmer
                                                                                                itzenkandidat
                                                                                                                   Stra   che nich        für gesc                   und                      e man-dender         Soz   ialp    n. Wir
                                                                                                                                                                                                                               oliti         neh   men               leic  ht  auf
                                                                                                                                                                                                                                                                             vor       löseure
                                                                                                                                                                                                                                                                                    gsfrei. Der
                                                                                                                                                                                                                                                                                    beiz                                                mei                                                                                                                                  Chefredakteur- tschnig, Herbe
                                                                                                    sieht
                                                                                                                       Her-
                                                                                                                                             es-     heit
                                                                                                                                                     des    rat
                                                                                                                                                            .“                                   War          Ban   n- immerehin                    Jah Aneuns
                                                                                                                                                                                                                                                          ren  inan    der  komm     t
                                                                                                                                                                                                                                                                                                             hrt,
                                                                                                                                                                                                                                                                                                      ian llene      eub
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     mer be-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      als
                                                                                                                                                                                                                                                                                                             SchArbeits-     a,
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              man
                                                                                                                                                                                                                             ohn schoseit
                                                                                                                                                                                                                                                                                        für
                                                                                                                                                                           er,fluc        dieeben                                                                                        r Flor       erfä                                      rt bis zum

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                t voll im Trend
                                                                                                                                                                                                                                                                                               die
                                                                                                                         ner ❚ Geralsieg
                                                                                                             keine
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Salomon, Gert Koren rstraße31, 4
                                                                                                                                                                                                                                                                                                     entfa
                                                                                                                       Not- (li.)                                                hält
                                                                                                                                                                                    h aufh                                                                                       50en      wid
                                                                             wendigkeit,
                                                                                             „sich schon buch                            d Hackl, Steyr
                                                                                                                                                     run     gsp    artn                              .“     und     Blau                    n vor der      Wah       bare
                                                                                                                                                                                                                                                                    eine   m ttist
                                                                                                                                                                                                                                                                               öfte
                                                                                                                                                                                                                                                                            zeit      Proze
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   Rob      ert
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         eine    r  Zug    fah
                                                                                                                                                                                                                                                 menz., das l Thoser                                              ot , die-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                nt
                                                                             Wahl selbst                         vor der                      ti-       er Bürge
                                                                                                                                                                                          für     eine                     selbst und            war
                                                                                                                                                                                                                                           Schione                                                 -Anund
                                                                                                                                                                                                                                                                                                hrer
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Lohn
                                                                                                                                                                                                                                                                                                           gebleich
                                                                                                                                                                                                                                                                                                           ausg                                          pt-                                                                                                                                 nhülle
                                                                                                                     sicher beim poli                                           -Blau                                                                                           wirdMau
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              m im Linzer Hau as                                                                                                                             Adresse: Kheve eich@kurier.at
                                                                                                                                ter (SP)                           rmeis-



                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                n Brauereien is
                                                                                             Optio
                                                                                                                                                                                            r, Linzer Bürge näher als Rot          die Opt                                               ÖBB
                                                                                                                                                                                                                                                                                    e durc
                                                                                                                                                              g vor Rot(SP)                                                                                     .“ das mas
                                                                                                                                                                              ❚ Klaus
                                                                             men“. Grundsätz nen wegzuneh                                                                             Luge
                                                                                                                                                                                                                                                       nlte
                                                                                                                                                                                                                                                          wegich            neu                    das
                                                                                                   lich reden sollte-                   ermitt- nun                                                 der rmeister ❚ Hermann                                                    Die Sozialvers AMS          -Pro    gram
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Ich
                                                                                                                                                                                                                                                                                                              . beza      ging
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        hlt.                                                                                                                                                  Email: oberoesterr Wolfgang Sch
                                                                                               Wahl mit allenschen Asch                                                ierungsaktion                                                    Wimmer,wol                          rad    erhat ihrnut  ORF   zen
                                                                                                                                                                                                                                                                                                     icher
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              n- etnach Wien,w n

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               Bier aus kleine st in der Linzer Tabakfabrik
                                                                            man nach der
                                                                                                                                                                                                                                                               fen Palf     wec                             ungs                                                                                                                                                                               f:


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                15
                                                                                                                                              der „Mobilis einen Modellier-                                                                                            Schdes          weiterhin zu er“ beitr         nan    Tick                                                                                                                                             Anzeigenverkau 31, 4020 Li
                                                                                                                                                                                                                                                                           werd
                                                                                                                                     z-Chin
                                                                                                                                                                                                                          bürgermeister, ess         ...gha
                                                                                                                                                                                                                                                   Welse
                                                                                                                                                                                                                                                   Flu
                                                                                                                                                                                                                                                                                 en
                                                                                                                                                                                                                                                                                                     nstl    erteProzeeinäge
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Einige Stunde
                                                                                                                                                                                                                                                          r Vize-
                                                                                                                                                                                                                                                                                                       ord100
                                                                                                                                    FPÖ
                                                                                                                                                                                                              Welch Brot ichSP-Sp                                                       entskü
                                                                            teien, die                                Par- Hein
                                                                                                                   schenh der                                                                                                                                               rchaStaalter    und                                                                                                                                                                                                  e
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              Khevenhüllerstraß 08/124
                                                                                                                                                                                                                                                                 fzu„Wi
                                                                                            die demokratiwoc                                                                                                                                                                                                                nt -
                                                                           Spielregeln                                                     ristian Strac
                                                                                                                                                in enÖVP          und  eit ne seiDie Grünen                                                   hint
                                                                                                                                                                                                                                                  itzen
                                                                                                                                                                                                                                                           der
                                                                                                                                                                                                                                                      erkand
                                                                                                                                                                                                                                                          nho idat     mS       vorig         Lohns entrichtett eini
                                                                                                                                                                                                                                                                                                       da    nich
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                h verk  . Dieaufte.
                                                                                           einhalten, sagt
                                                                                                                    Wim-Jahn      turnhalle
                                                                                                                              „schwierig“    , räum
                                                                                                                                                           he derz
                                                                                                                                                                        mäh   “.                                        stec   kt   also           bah                    Koste
                                                                                                                                                                                                                                                                              entbn werdehr
                                                                                                                                                                                                                                                                                         Dam   entedem
                                                                                                                                                                                                                                                                                                     e  auc                               übe  rprü fte, sah                                                                                                                   Tel: +43(0)732/78 nkl@kuri
                                                                                                                                                                                                                                                                              iche
                                                                                                                                                               ssch                                                                                                    ten,                                                            it
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               Fe
                                                                                                                                                                                      Rot-Blau nach
                                                                           mer. Ob man
                                                                                                                                                                                                    tset-der Was                                             üt-freundl golten. Die                                         er tsze

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               Beim Craft Bier ller zur Verkostung
                                                                                                                                             Ent-Nein ung
                                                                                                                                                           Hack                                                                                                                                              Arbe
                                                                                             dann mit ihnen                   Luge   r ein. Ein
                                                                                                                              Reins hold
                                                                                                                                                                 l   und nicht
                                                                                                                                                                                     eine
                                                                                                                                                                                    realis   For               Wahl
                                                                                                                                                                                                                                    eme s Parte
                                                                                                                                                                                                                                   eine        Unt    erstdie
                                                                                                                                                                                                                                                    mir
                                                                                                                                                                                                                                                                          abge
                                                                                                                                                                                                                                                                                      stiro      nie.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    al          Abfation
                                                                                                                                                                                                                                                                                                         dieinistr      ahr
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    itgeb
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Hau  pt-                                                                                                                  Email: wolfgang.s
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 chwa
                                                                           aliere, könn
                                                                                           e man dann Ried            ko-/I. Nein                       nur
                                                                                                                                                                       sich   auf         tisch  , sagt Entholzer , recht  Teilsextr
                                                                                                                                                                                                                                                                       ger   Selb   h   einm            Adm
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           bis zum                                                                                                                      8
                                                                                                                                       willen, solle hättum     en                           rün. Der ErsteIdee                                                  als ich noc r t das                                        war et nur                                                                                                                            E N
                                                                                                                                                                     des                                                                                                  über                                                                                                                                                                                  H
                                                                                                                                                                                  bin Demokrat fest-                                                      Mag                                                   dasgTick                                                                                                                                MENSC
                                                                                                                                                                            „Ich                                                                    i, ?sond                   nimm
                                                                          noch entscheide                       immer aufre will den man aber
                                                                                                                      holz   er   (o.)                            nicht ÖVP,
                                                                                                                                                                          Sch   war   z-G
                                                                                                                                                                                                                    : eine Parte
                                                                                                                                                                                                                              mite        zu
                                                                                                                                                                                                                                     i,esmit    seinspä   ter, ern
                                                                                                                                                                                                                                                                              Abe    setz  die en,
                                                                                                                                                                                                                                                                                                  AMS.Sen
                                                                                                                                                                                                                                                                                                       das   sdun                               den Flu gha-
                                                                                               n.                                    chthalten, sagen
                                                                                                                                                            alleg von                                          zun
                                                                                                                                                                                                                (die  gsko                    der    man
                                                                                                                                                                                                                                                                      nem Ent l doch nich                                 gangeszagt      und
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            rste
                                                                             Für einen ande                                                             zun                        Anm
                                                                                                                                                                    drei tung über .) Koa   soll         n ntwo
                                                                                                                                                                                                   litioVera            sachl ichen Pakt schli wenigen      einen
                                                                                                                                                                                                                                                          zu mei                                                   t so
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      ien                             ständ-
                                                                                                                                   Platz für die                                       e en.“die                                            gen eßenich kann                  n wohe.IchhatteWckklas
                                                                                                                             Stadtpolitiker.
                                                                                                                                                                              r diesnehm                                             einine
                                                                                                                                                                                                                              s esesebe
                                                                          den Freiheitlic ren Umgangzwe              mit itenFür
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                sisches Missver
                                                                                                                                                                                                                  r-
                                                                                                                                                 en gelegt. „We                                                sein,Auf  dasBund                               he“.
                                                                                                                                                                                                                                                                     WiedanÜbeicht
                                                                                                                                                                                                                                                                           nre                              hmain der
                                                                                             hen plädie                                 die Ents                                                    “                                              e Sac
                                                                                                                                                                                                                                               stehe    er hof                    r
aktuell                                                                      September 2015

                                                                          Junge ÖVP
 von Sarah Raffelsberger


                       Junge ÖVP bringt Bubble Soccer ins Almtal!

Am   5. September veranstaltete                              teil. Auch für das leibliche Wohl                                 Ein herzliches Danke an alle
die JVP Scharnstein in der Sport-                            wurde bestens gesorgt. Unter-                                     Sponsoren und Helfer, ohne die
halle der Neuen Mittelschule                                 stützt von den ÖVP Frauen gab                                     dieser Event nicht möglich ge-
Scharnstein das 1. Almtaler Bub-                             es Würstel und kalte Getränke                                     wesen wäre.
ble Soccer.                                                  sowie Kaffee und Kuchen.
Bubble Soccer ist DAS neue
Spaß-Fußball-Spiel.

Die Bubblesoccer-Bälle haben
einen Umfang von 1,50m und
werden über den Oberkörper
gezogen. Fußball spielen wird
damit zur Nebensache - Gegen-
spieler aus dem Weg bugsieren
allerdings zum größten Spaßfak-
tor. Die zahlreichen Zuschauer
kamen voll auf ihre Kosten und
aus dem Lachen nicht mehr he-
raus.                                                          TorschützenkönigIn beim 1. Bubble-Soccer Turnier in Scharnstein:
Insgesamt nahmen 16 Mann-                                      v.l.n.r.: BGM Rudi Raffelsberger, Johannes Hummer, Sandra Schliessel-
schaften mit je 4 Feldspielern                                 berger, GR Michael Gasser



     ALLRAD IN SEINER SCHÖNSTEN FORM




          JETZT
       BESTELLBAR!


     DER NEUE FORD MONDEO                                                                             BUSINESS-BONUS                             FORD BANK-BONUS
     Intelligenter Allrad-Antrieb
     Jetzt ab € 34.150,- 1)                                                                          € 2.000,–**                                 € 1.000,–***


  Autohaus Felix Klaushofer
  Kirchenplatz 1, 4644 Scharnstein
  07615-2281, auto.klaushofer@inode.at, www.ford-klaushofer.at


  Ford MONDEO Kraftstoffverbr. ges. 3,6 – 7,5 l / 100 km, CO2-Emission 94 – 174 g / km.
  Symbolfoto | * Beginnend mit Auslieferungsdatum, beschränkt auf 100.000 km. ** inkl. USt. 1) Brutto-Listenpreis inkl. USt. und NoVA. *** Bei Finanzierung über die Ford Bank. Nicht
  kartellierter unverbindlicher vom Kaufpreis abzuziehender Ford Bank-Bonus in Höhe von brutto € 1.000,-.
  Nähere Informationen auf www.ford.at. Freibleibendes Angebot.


16
September 2015                       aktuell
                           Junge ÖVP
                                                                von Sarah Raffelsberger




  2. Platz                                                            3. Platz
„FC Eristoff“                   1. Platz                         „Klatschmeister“
                            „Schotter Crew“




                Format Sticker: 76,5 x 30,5

                    Am 27.09.:
                    Rudolf Raffelsberger
                    Unterstützen Sie mich mit Ihrer Vorzugsstimme.

                                       er                  Vorzugsstimme
                         Am 27. Septemb
                                                                            ger
                                                           Rudolf Raffelsber
                     1           ÖVP
                                  Liste Landesha
                                                 uptmann
                                  Dr. Josef Pührin
                                                   ger


                                                                                      17
aktuell                                                September 2015

                       Wir wählen Rudi Raffelsberger......

                               MR Dr. med.univ.                                                   Carmen
                               Leopold Bimminger,                                                 Lidauer-Sparber,
                               Allgemeinmediziner i.R.                                            Selbstständige

                               „Rudolf Raffelsberger hat in                                       „Er ist einer, der den Menschen
                               den letzten 6 Jahren für unsere                                    zuhört und mit ihnen gerne
                               Gemeinde sehr gute Arbeit                                          spricht, er hilft wenn es zu
                               geleistet und viel erreicht.                                       Helfen gilt, er ist ein guter
                               Auch für unser aller Zukunft in                                    Vertreter unserer Gemeinde
                               Scharnstein traue ich ihm eine                                     und des Almtales nach außen,
                               positive Entwicklungsgestaltung                                    er ist ein Teamplayer mit
                               zu. Er hat bisher mit viel Energie                                 Handschlagqualität, er kann und
                               und Durchhaltevermögen                                             wird für unsere Gemeinde in
                               gezeigt, dass er auch                                              Zukunft mit seiner Tatkraft noch
                               schwierige Probleme für unser                                      vieles erreichen, deshalb wähle
                               Gemeindewohl lösen kann.“                                          ich Rudolf Raffelsberger!“


                               Irene Ramsebner, Sekretärin                                        Mag. Sabine
                                                                                                  Mahringer,
                               „Ich wähle Rudolf Raffelsberger,                                   Rechtsanwältin
                               weil ich ihn schon sehr lange
                               kenne und seine Kompetenz,                                         „Ich wähle Rudolf Raffelsberger,
                               sein authentisches Auftreten,                                      weil ich darauf vertraue, dass
                               seine ehrliche Art, seinen Humor                                   er auch weiterhin konstruktiv,
                               und Integrität sehr an ihm                                         lösungs- und zukunftsorientiert
                               schätze!“                                                          für unsere Marktgemeinde
                                                                                                  handeln wird.“




                             Wir wählen Rudi Raffelsberger.



           Birk Bartholme, 17,                         Walter Luckeneder, 69,               Willi Schellnast,75,
       Hotelkaufmann und Skilehrer                       Malermeister i.R.                       Pensionist




         Christian Stieblehner, 49,                    Christine Danninger, 66,            Johann Sieberer, 60,
           Techn. Angestellter                               Pensionistin                     SR Dipl. Päd.




                              Monika Berner, 68,                       Klaus Schachhuber, 36,
                                Pensionistin                                 Amtsleiter


     Christina Kronberger, 16, Friseur-Lehrling                      Clemens Hartleitner, 21, Student
     Christian Auinger, 28, Entwicklungsingenieur                    Kurt Hartleitner, 63, Beamter i. R.
     Martin Raffelsberger, 39, Angestellter                          Manuela Pfingstmann, 46, Bankangestellte
     Ernst Pühringer, 53, Elektromeister                             Florian Auinger, 24, Unternehmensberater
     Ferdinand Trautwein, 70, Pensionist                             Johannes Sperl, 20, Tischler
     Wilhelm Geisbauer, 63, MSc, Unternehmensberater                 Susanne Hamminger-Steiner, 34, Selbstständige

18
September 2015                            aktuell
                                              Veranstaltungen - Werbung
                                                                                                        von Christian Deinhardt

                                              4. Almtaler Wirte Genussmarkt
Bereits zum vierten Mal finden                        als Maturaprojekt mitorganisiert.   teilnehmenden           Wirten,    den
sich die Almtaler Wirte zusam-                        Heuer wird auch erstmals ein        Scharnsteiner Banken, dem Bür-
men und veranstalten am Frei-                         Gourmetzelt aufgebaut, um somit     gerservice im Marktgemeindeamt
tag, 18. September 2015 ab 17                         mehr Sitzplätze für unsere Gäste    Scharnstein sowie im Büro des
Uhr den 4. Almtaler Wirte Ge-                         zu schaffen.                        Tourismusverbandes Almtal in
nussmarkt im Kaplanstock in                           Musikalisch wird das kulinarische   Grünau, für Kinder bis 12 Jahren
Viechtwang.                                           Fest von der Nia z‘Haus Musi und    ist der Eintritt frei. In dem Eintritts-
                                                      dem blinden Ziehharmonikaspieler    preis sind alle Speisen der Alm-
Neu ist diesmal, dass eine                            Hannes Antensteiner umrahmt.        taler Wirte und ein Begrüßungsge-
Gruppe Schüler der BHAK                               Vorverkaufskarten erhalten Sie      tränk inkludiert.
Gmunden den Wirte Genussmarkt                         zum Preis von € 17,00 bei allen




                                                  Die teilnehmenden Wirte und Bürgermeister Rudi Raffelsberger
Das Maturaprojekt-Team der BHAK Gmunden.          laden am 18. September 2015 zum „4. Almtaler Genussmarkt“ in
(v.l.n.r.) Alexandra Milanovic, Ali Atas, Ismahan den Kaplanstock Viechtwang ein!
Uyar, Christian Deinhardt, Lana Pettit




                                                                                          Wir danken unseren Gewerbe-
                                                                                          treibenden     und      Geldinsti-
  Wir – die Begleitung für Ihren Klein- und Mittelbetrieb                                 tuten für ihre Einschaltungen
                                                                                          und ersuchen unsere Leser,

  Einladung:
                                                                                          die heimischen Betriebe bei
                                                                                          ihren Einkäufen zu bevorzugen!
  ZuM KEnnEnLErnEn und Für EInE KOSTEnLOSE BEdArFSAnALySE

  Steuerberatung                                     Unternehmensgründung
  (Buchhaltung, Lohnverrechnung, Jahresabschluss)

  Arbeitnehmerveranlagung                            Finanzierungen & Förderungen
  (Prüfung der steuerlichen Situation - Abwicklung
  mit dem Finanzamt nach Bedarf)                     professionelle Steueroptimierung
  MOTTO: “Bringt´s nix, dann kost´s nix”


  Mag. Alois Schober                                                                      Wir     drucken       im     Bezirk!
  4644 Scharnstein, Schloßhaide 1                                                         www.salzkammergut-media.at
  Tel.: 07615 / 2990, Mobil: 0699 / 1715 2322
  E-Mail: lois.schober@aon.at                                                             Tel.: +43 (0)7612 / 64235-0
  www.wirtschaftsberater-schober.at                                                       druckerei@salzkammergut-media.at
  Facebook: Facebook: Schober Steuer- & Wirtschaftsberatung                               Druck- und Satzfehler vorbehalten.

                                                                                                                                19
aktuell                                   September 2015




     Es geht nicht um Wien oder Brüssel.

     Es geht um
     Oberösterreich.

     Unsichere
     Zeiten.
     Sichere
     Wahl.                                            Darum am 27. Se
                                                                     ptember:
     Jetzt den Landes­                                                                   tmann
                                                                       Liste Landeshaup
     hauptmann wählen.
                                                 1           ÖVP       Dr. Josef Pühring
                                                                                        er­ÖVP




     „Jetzt den oberösterreichischen Weg nicht gefährden.“
     Der oberösterreichische Weg hat uns bei Arbeit, Wohlstand und sozialer Sicherheit an die
     Spitze Österreichs gebracht. Wir dürfen jetzt nicht zulassen, dass unser Land von diesem
     Weg abkommt. Die Landtagswahl am 27. September ist daher keine Abstimmung über Asyl,
     die EU oder die Bundespolitik. Sie ist eine Entscheidung für die Zukunft Oberösterreichs.



                                                              Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer



                                 Wofür ich antrete:
                                 das Onlinevideo mit
                                 Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer
                                 unter www.josef-puehringer.at


20
Sie können auch lesen
Nächster Teil ... Stornieren