FRÜHLING 2020 VORSCHAU

FRÜHLING 2020 VORSCHAU
FRÜHLING 2020
VORSCHAU




            ARBEITSWELT | PARTNERSCHAFT | FAMILIE | HAUS & WOHNEN
   GESUNDHEIT & LEBENSHILFE | ALLTAG & FREIZEIT | RECHT | FINANZEN & VORSORGE
FRÜHLING 2020 VORSCHAU
GESUNDHEIT & LEBENSHILFE n n n MÄRZ 2020




    Schmerz, lass nach!
    Aber wie?
    n   Grosses Zielpublikum: rund 1,5 Mio. Schmerzpatienten in der Schweiz
    n   Fundierte Übersicht über alle in der Schweiz angebotenen Therapiemöglichkeiten
    n   Interdisziplinär: Schul- und Komplementärmedizin, Psychologie, Ernährungswissenschaft




                                                                    Schmerzen können Betroffene zur Verzweiflung treiben und gehören behandelt,
                                                                    da sie sonst oft stärker werden und rasch zu psychosozialem Abstieg führen:
                                                                    Verlust der Arbeit, finanzielle Probleme, Abhängigkeit von sozialen Institutio-
                                                                    nen, familiäre Probleme.
                                                                    Dieser umfassende Ratgeber vom erfahrenen Schmerzmediziner Dr. med. Roland
    DER AUTOR                                                       Schreiber klärt für Laien verständlich über die Komplexität chronischer
                                                                    Schmerzen auf, und er stellt alle in der Schweiz angebotenen Behandlungs-
    Roland Schreiber, Dr. med, Facharzt FMH für Chirurgie,
    war jahrelang Leiter der Schmerzklinik des Spitals Bülach.      möglichkeiten vor. Er zeigt die Vielschichtigkeit effektiver Schmerztherapie,
    Er verfügt über Zusatzausbildungen in Neuraltherapie,           wobei medizinische Eingriffe, Medikamente, Komplementärmedizin, Körper- und
    Manualmedizin und Schmerztherapie. Er arbeitet als              Psychotherapie, Ernährungsberatung sowie mentales Training eine Rolle
    Schmerzmediziner in Zürich und bei Katastrophen mit
                                                                    spielen. Der Ratgeber informiert auch über die finanziellen Aspekte und die
    der Emergency Response Unit des Roten Kreuzes. 2016
    publizierte er das Sachbuch «Gesichter des Schmerzes»           damit zusammenhängenden Versicherungsfragen.
    im Careum Verlag.                                                                                                                                                                                                                                               ZIELPUBLIKUM

                                                                    INHALT                                                                                                                                                                                          Schmerzpatientinnen und
    Der Autor steht für Veranstaltungen zur Verfügung.                                                                                                                                                                                                              -patienten, ihre Angehöri-
                                                                    n Wie Körper und Psyche zusammenspielen, wenn es um Schmerzen geht
                                                                                                                                                                                                                                                                    gen sowie fachinteressierte
                                                                    n Welche psychosozialen Aspekte eine wesentliche Rolle spielen                                                                                                                                  Laien, Pflegepersonal,
                                                                                                                                                                                                                                                                    Behörden, Therapeuten
                                                                    n Das ganze Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten: von Medikamenten,
                                                                                                                                                                                                                                                                    und Medizinerinnen
                                                                         Neuromodulation über Operationen, physikalische Behandlung und
                                                                         Ernährungsumstellung bis hin zu Neuraltherapie, Hormontherapie, Psycho­
                                                                         therapie und Komplementärmedizin

                                                                    n Ratgeber: Entspannung und mentales Training

                                                                    n Bewusste Lebensgestaltung als Schmerzpatient

                                                                    n Die wichtigsten Krankheitsbilder und ihre Behandlung


    n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n                            n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n


    BACKLIST-TIPP
                           Die Selbstheilung aktivieren                                                           Mein Rücken-Coach                                    Dem Schmerz die Stirn bieten                                           MEHR ALS ZWEI MILLIONEN WERBEKONTAKTE:
                           Die Kraft des inneren Arztes                                                           Starke Übungen für mehr Lebensqualität               Das ganze Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten
                           216 Seiten, CHF 36.–                                                                   240 Seiten, CHF 34.90                                Ca. 256 Seiten, ca. CHF 39.–
                           4. Auflage, 2019
                          ISBN 978-3-85569-799-1
                                                                                                                  2. Auflage,
                                                                                                                  ISBN          2016
                                                                                                                       978-3-85569-892-9                               Klappenbroschur, 1. Auflage, März 2020
                                                                                                                                                                       ISBN 978-3-03875-243-1
                           ISBN 978-3-85569-799-1                                                                 ISBN 978-3-85569-892-9                               ISBN 978-3-03875-243-1
                                                                                                                                                                       Warengruppe: 1460 Ratgeber/Gesundheit
                                                     Auch als                                                                              Auch als                                              Auch als
                          9 783855 697991
                                                 e   E-Book erhältlich                                            9 783855 698929
                                                                                                                                       e   E-Book erhältlich           9 783038 752431
                                                                                                                                                                                             e   E-Book erhältlich


2                                                                                                                                                                                                                                                             BEOBAC H T ER- EDIT IO N n n n F RÜHL ING 2020   3
FRÜHLING 2020 VORSCHAU
GESUNDHEIT & LEBENSHILFE n n n APRIL 2020




    Sind Psychopharmaka gefährlich?
    Was Betroffene wissen wollen
    n   Grosses Informationsbedürfnis: Psychopharmaka gehören zu den meist verschriebenen
        Medikamenten
    n   Der einzige Schweizer Psychopharmaka-Ratgeber mit Schweizer Medikamentennamen
        und Bezug zur Schweizer Reglementierung
    n   Direkt aus der Behandlungspraxis von einem führenden Schweizer Experten geschrieben




                                                                      Psychische Störungen und Erkrankungen gehören heute zu den meist diagnosti-
                                                                      zierten Krankheiten in der Schweiz. Entsprechend häufig werden von Haus­
                                                                      ärzten und Spezialistinnen streng reglementierte Psychopharmaka zur Einnahme
                                                                      verschrieben. Medikamente, die auf die Psyche einwirken, machen den Betroffe-
                                                                      nen oft Angst, weil sie sich u. a. Fragen zu Abhängigkeit und Persönlichkeitsver-
    DER AUTOR                                                         änderung stellen. Der Autor dieses hilfreichen Ratgebers kennt die Nöte und
                                                                      drängenden Fragen von Patientinnen und Patienten aus seiner langjährigen
    Gregor Hasler ist Professor und Chefarzt für Psychiatrie
    und Psychotherapie an der Universität Freiburg. Er ist            Praxis als Psychiater und führender Forscher. Er gibt für Laien verständliche
    Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Arzneimittel­      Antworten auf die allgemeinen Fragen zu Psychopharmaka und geht detailliert
    sicherheit in der Psychiatrie und der Schweizerischen             auf die medikamentöse Behandlung der einzelnen psychischen Krankheitsbilder
    Gesellschaft für Bipolare Störungen. Als Psychotherapeut                                                                                                                                                                                                   ZIELPUBLIKUM
                                                                      ein. Dabei beschreibt er Wirkung, Nutzen und Gefahren der in der Schweiz
    behandelt er seit vielen Jahren Patientinnen und
                                                                      handelsüblichen Medikamente.                                                                                                                                                             Die vielen von psychischer
    Patienten – mit und ohne Psychopharmaka.
                                                                                                                                                                                                                                                               Belastung oder Krankheit
    Die Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaf-
                                                                                                                                                                                                                                                               betroffenen Patienten, die
    ten zeichnete seine Forschung über Psychopharmaka
                                                                      INHALT                                                                                                                                                                                   sich mit einer medikamentö-
    mit dem Robert-Bing-Preis aus.
                                                                      n Aus der Praxis: Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Psychopharmaka                                                                                                                sen Behandlung auseinan-
                                                                                                                                                                                                                                                               dersetzen wollen, und deren
                                                                      n Antipsychotika
                                                                                                                                                                                                                                                               Angehörige, aber auch
                                                                      n Antidepressiva                                                                                                                                                                         Pflegepersonal, Hausärzte
                                                                      n Stimmungsstabilisierer                                                                                                                                                                 und Therapeutinnen

                                                                      n Angstlöser und Schlafmittel

                                                                      n Stimulanzien


    n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n                       n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n


    BACKLIST-TIPP
                           Wenn die Psyche streikt                                                                                                                  Psychopharmaka – Wirkung, Nutzen, Gefahren                           MEHR ALS ZWEI MILLIONEN WERBEKONTAKTE:
                           Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt                                                                                                 Was Patienten und Angehörige wissen müssen
                           280 Seiten, CHF 39.90                                                                                                                    Ca. 192 Seiten, ca. CHF 39.–
                           1. Auflage,
                           ISBN          2015
                                978-3-85569-908-7                                                                                                                   Klappenbroschur, 1. Auflage, April 2020
                                                                                                                                                                    ISBN 978-3-03875-155-7
                           ISBN 978-3-85569-908-7                                                                                                                   ISBN 978-3-03875-155-7
                                                                                                                                                                    Warengruppe: 1460 Ratgeber/Gesundheit
                                                       Auch als                                                                                                                            Auch als
                           9 783855 699087
                                                   e   E-Book erhältlich                                                                                             9 783038 751557
                                                                                                                                                                                       e   E-Book erhältlich


4                                                                                                                                                                                                                                                        BEOBAC H T ER- EDIT IO N n n n F RÜHL ING 2020   5
FRÜHLING 2020 VORSCHAU
FINANZEN & VORSORGE n n n MÄRZ 2020




    Kesb, diese Behörde bewegt
    die Gemüter
    n   Der einzige umfassende Ratgeber der Schweiz zur Gesetzgebung für den Umgang
        mit der Kinder- und Erwachsenenschutzbehörde
    n   Mit der Kesb kann jeder Mann und jede Frau zu tun bekommen – als Angehörige(r) oder direkt
    n   Wertvolle Infos zum Aufgaben- und Wirkungskreis dieser wichtigen Behörde – mit
        konkreten Faktenchecks




                                                                    Seit 2013 ist das Gesetz zum Kinder- und Erwachsenenschutz in Kraft. Damit
                                                                    verbunden wurden die regionalen Kinder- und Erwachsenenschutzbehörden
                                                                    geschaffen. Kaum eine andere Behörde steht derart im Rampenlicht und sieht
                                                                    sich solch vehementen Angriffen ausgesetzt. Doch was genau macht die Kesb
                                                                    eigentlich? Der Autor Walter Noser ist durch seine Arbeit im Beratungszentrum
    DER AUTOR                                                       täglich konfrontiert mit Fragen zur Kesb, mit Unzufriedenheit und Ärger gegen-
                                                                    über dieser Behörde.
    Walter Noser arbeitet seit 19 Jahren beim Beobachter.
    Als Redaktor und Berater im Beobachter-Beratungs-               Er gibt in diesem Handbuch einen Einblick ins Tätigkeitsfeld und in den Aufga-
    zentrum ist er zuständig für soziale Themen, Schulfragen        benbereich und vermittelt, warum das Kindes- und Erwachsenenschutz­gesetz
    und Familienrecht. Zudem ist er Geschäftsführer der             uns alle angeht und welche Überlegungen wir anstellen sollten für uns selbst
    Stiftungen SOS Beobachter und Humanitas sowie Autor                                                                                                                                                                                                               ZIELPUBLIKUM
                                                                    und unsere Angehörigen.
    verschiedener Beobachter-Ratgeber.
                                                                                                                                                                                                                                                                      Alle am Kindes- und Erwach-
                                                                    INHALT                                                                                                                                                                                            senenschutz interessierten
                                                                                                                                                                                                                                                                      Privatpersonen und Behörden
                                                                    n Die Kesb: gesetzliche Bestimmungen, Aufgaben, Beschwerdemöglichkeiten
                                                                                                                                                                                                                                                                      sowie von Massnahmen der
                                                                    n Der Kindesschutz: Alles zum Wohl des Kindes                                                                                                                                                     Kesb Betroffene und ihre
                                                                                                                                                                                                                                                                      Angehörigen
                                                                    n Die eigene Vorsorge: Vorsorgeauftrag, Patientenverfügung, Vertretungsrecht

                                                                    n Schutz für Erwachsene: Beistandschaften und fürsorgerische Unterbringung

                                                                    n Mustertexte und Briefvorlagen als Downloads

                                                                    n Glossar, Faktenchecks, Fragen aus der Praxis des Beobachter-Beratungszentrums




    n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n                              n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n


    BACKLIST-TIPP
                          Ich bestimme.                                                                          Testament, Erbschaft                                      KESB – wie sie funktioniert                                          MEHR ALS ZWEI MILLIONEN WERBEKONTAKTE:
                          Mein komplettes Vorsorgedossier                                                        Wie Sie klare und faire Verhältnisse schaffen             Meine Rechte und Pflichten im Umgang mit der Behörde
                          160 Seiten, CHF 48.–                                                                   272 Seiten, CHF 45.–                                      Ca. 192 Seiten, ca. CHF 39.–
                          4. Auflage,
                          ISBN          2019
                               978-3-03875-131-1                                                                 17. Auflage,
                                                                                                                 ISBN           2017
                                                                                                                      978-3-03875-037-6                                    Klappenbroschur, 1. Auflage, März 2020
                                                                                                                                                                           ISBN 978-3-03875-245-5
                          ISBN 978-3-03875-131-1                                                                 ISBN 978-3-03875-037-6                                    ISBN 978-3-03875-245-5
                                                                                                                                                                           Warengruppe: 1490 Ratgeber/Recht, Beruf, Finanzen
                                                     Auch als                                                                              Auch als                                               Auch als
                          9 783038 751311
                                                e    E-Book erhältlich                                           9 783038 750376
                                                                                                                                       e   E-Book erhältlich                9 783038 752455
                                                                                                                                                                                              e   E-Book erhältlich


6                                                                                                                                                                                                                                                               BEOBAC H T ER- EDIT IO N n n n F RÜHL ING 2020   7
FRÜHLING 2020 VORSCHAU
ARBEITSWELT n n n APRIL 2020




    Wichtig zu wissen in der digitalen
    Arbeitswelt 4.0
    n   Die Digitalisierung der Wirtschaft ist eine Herausforderung für alle Berufsleute
    n   Effektives digitales Marketing, praxisorientiert im Kontext mit der aktuellsten Forschung
    n   Das Praxis-Know-how von 25 Spezialisten, hoch konzentriert zur direkten Anwendung




                                                                    Im Zuge der Digitalisierung wollen KMU ihre Marketingstrategien neu entwickeln.
                                                                    Das fordert aktuelles und breites Know-how der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
                                                                    Welche neuen Möglichkeiten, Kunden anzusprechen und zu gewinnen, bieten
                                                                    sich heute an? Inwieweit sind diese Methoden auch von kleineren Unternehmen
                                                                    ohne riesige finanzielle Verpflichtungen umsetzbar?
    DIE AUTOREN                                                     25 Spezialistinnen und Spezialisten haben Methoden, Informationen, Erfahrungen
                                                                    und Tipps zusammengetragen und bieten das gesammelte Wissen in diesem
    Marc K. Peter ist Professor an der Hochschule für Wirtschaft
    FHNW und hat viele kleine und grosse Unternehmen in ihrer       Handbuch für zukunftsorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von KMU.
    digitalen Transformation unterstützt. Für ein erfolg­reiches
    Marketing identifiziert er die Marktbedürfnisse
    und erarbeitet Strategien mit Mehrwert, um diese mit guten      INHALT                                                                                                                                                                                         ZIELPUBLIKUM
    Taktiken im Zielmarkt umzusetzen. Er ist Co-Autor des Beob-
                                                                    n Digitale Marketingstrategien                                                                                                                                                                 Berufsleute in den Berei-
    achter-Ratgebers «Storytelling für KMU».
                                                                                                                                                                                                                                                                   chen Marketing und Verkauf,
    André Niedermann ist Dozent an der Hochschule für Wirtschaft    n Content-Marketing
                                                                                                                                                                                                                                                                   Selbständigerwerbende,
    FHNW, an der er in den Bereichen organisationale Ambidext-
                                                                    n SEO, SEA und Influencer-Marketing                                                                                                                                                            Mitarbeitende in KMU
    rie, Online-Marketing und digitale Innovation forscht und
    unterrichtet. Als Unternehmer hat er bereits mehr als           n Testing, Analytics & Reporting
    ein halbes Dutzend Start-ups in unterschiedlichen Bereichen
    erfolgreich gegründet und in den Markt eingeführt.              n CRM, Big Data und AI




    n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n                           n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n


    BACKLIST-TIPP
                           Storytelling für KMU                                                                  Ich mache mich selbständig                              Digitales Marketing                                                 MEHR ALS ZWEI MILLIONEN WERBEKONTAKTE:
                           Im Web auf sich und seine Produkte                                                    Von der Geschäftsidee zur erfolgreichen                 Wie Unternehmen sich digital vermarkten und kommunizieren
                           aufmerksam machen                                                                     Firmengründung                                          Ca. 384 Seiten, ca. CHF 68.–
                           168 Seiten, CHF 48.–
                          ISBN 978-3-03875-183-0
                                                                                                                 336 978-3-03875-203-5
                                                                                                                 ISBN Seiten, CHF 68.–                                   Broschur, 1. Auflage, April 2020
                                                                                                                                                                         ISBN 978-3-03875-244-8
                           1. Auflage, 2019                                                                      16. Auflage, 2020                                       ISBN 978-3-03875-244-8
                           ISBN 978-3-03875-183-0                                                                ISBN 978-3-03875-203-5                                  Warengruppe: 1785 Wirtschaft/Werbung, Marketing
                                                     Auch als                                                                             Auch als                                                 Auch als
                          9 783038 751830
                                                 e   E-Book erhältlich                                           9 783038 752035
                                                                                                                                      e   E-Book erhältlich              9 783038 752448
                                                                                                                                                                                               e   E-Book erhältlich


8                                                                                                                                                                                                                                                            BEOBAC H T ER- EDIT IO N n n n F RÜHL ING 2020   9
FRÜHLING 2020 VORSCHAU
GESUNDHEIT
     RUBR IK n n n& FRÜHL
                    LEBENSHILFE  n n n APRIL 2020
                          ING 2020                                                                                                                                                                                                     FINANZEN & VORSORGE n n n FEBRUAR 2020




     Relevant für jeden: Der Blick ans                                                                                                           Finanzielle Not – wissen,
     eigene Ende                                                                                                                                 was möglich ist
     n   Fragen zum Leben und zum Lebensende, die alle beschäftigen                                                                              n   Das ganze soziale Netz der Schweiz – verständlich erklärt
     n   Viele prominente Stimmen zu persönlichen Lebensfragen                                                                                   n   Sozialhilfe: Alles über Rechte, Pflichten und den Umgang mit den Behörden
     n   Palliative Care in der Schweiz und das Thema Exit umfassend erläutert                                                                   n   Hilfreiche Tipps der Beobachter-Experten für den Alltag mit wenig Geld


     INHALT                                                                                                                                      INHALT

     n Wie das gute Leben und das gute Sterben zusammenhängen                                                                                    n Sozialhilfe: Wer hat Anspruch? Wie meldet man sich an?

     n Lebensqualität, Gesundheit und das Risiko der                                                                                             n Bescheid wissen über Existenzminimum, Grundbedarf,
         Überbehandlung                                                                                                                              Verwandtenunterstützung

     n Autonomie, Selbstbestimmung und ihre Grenzen                                                                                              n Nicht einverstanden mit dem Entscheid des Sozialamts:
                                                                                                                                                     der Rechtsweg
     n Am Ende eines jeden Lebens steht der Tod – und die
         Sterbebegleitung                                                                                                                        n AHV, IV, EL, ALV, UVG und Co. – das Netz der sozialen
                                                                                                                                                     Sicherheit verständlich erklärt
     n Die Angebote in der Schweiz: Palliative Medizin versus
         hoch spezialisierte Medizin                                                                                                             n Hilfe bei Geldknappheit, Zugang zu Fonds und Hilfswerken

     n Exit und Co.: Hauptgründe für eine Mitgliedschaft und                                                                                     n Mit vielen Fallbeispielen, wichtigen Gerichtsentscheiden
         wie Sterbehilfe funktioniert                                                                                                                und Musterbriefen

     n Vorausschauende Behandlungsplanung




                                                                                                                                                 DIE AUTORIN
     DIE AUTORIN
                                                                                                                                                 Corinne Strebel Schlatter (Pflegefachfrau HF, Bachelor of
     Denise Battaglia ist Ethikdozentin und Autorin. Sie befasst sich                                                                            Science in Sozialer Arbeit) arbeitet als Beraterin und
     hauptsächlich mit wirtschaftsethischen und medizinethischen Themen.   ZIELPUBLIKUM                                                          Redaktorin im Beobachter-Beratungszentrum. Sie beantwor-
     Sie hat an der Universität Basel Philosophie studiert und in ihrer                                                                          tet Fragen zu den Themen Sozialhilfe, Schulrecht, Erwachse-         ZIELPUBLIKUM
                                                                           Menschen, die sich bewusst mit ihrem Lebensende auseinanderset­
     Doktorarbeit an der Radboud-Universität in Nijmegen (NL) über die                                                                           nenschutz, Familien- und Kinderrecht sowie Sozialversiche-
     ethischen Grenzverschiebungen durch medizintechnische Möglichkeiten   zen wollen; Personen mit Fragen zu Patientenverfügung, Sterbehilfe­   rungsrecht. Daneben engagiert sie sich als                          Menschen in finanziellen Engpässen, Angehörige,
     und das Menschenbild in der Medizin geschrieben.                      organisationen oder Organspende                                       Schulpflegepräsidentin.                                             Mitarbeitende von Beratungsstellen

     n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n             n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n



     BACKLIST-TIPP                                                                                                                               BACKLIST-TIPP
                          Letzte Dinge regeln                              Leben, Tod und Selbstbestimmung                                                            Ergänzungsleistungen                           Wenn das Geld nicht reicht
                          Fürs Lebensende vorsorgen – mit                  Über den Sinn des Lebens, den Umgang mit Schicksalsschlägen,                               Wenn die AHV oder IV nicht reicht              So funktionieren die Sozialversicherungen und die Sozialhilfe
                          Todesfällen umgehen                              das Altern und das Sterben                                                                 174 Seiten, CHF 28.–                           Ca. 216 Seiten, ca. CHF 19.–
                          240 978-3-03875-093-2
                          ISBN Seiten, CHF 45.–                            Ca. 216 Seiten, ca. CHF 39.–
                                                                           ISBN 978-3-03875-247-9
                                                                                                                                                                      4. Auflage,
                                                                                                                                                                      ISBN          2019
                                                                                                                                                                           978-3-03875-229-5                         Gebunden, 3. Auflage, Februar 2020
                                                                                                                                                                                                                     ISBN 978-3-03875-248-6
                          5. Auflage, 2018                                 Klappenbroschur, 2. Auflage, April 2020, ISBN 978-3-03875-247-9                            ISBN 978-3-03875-229-5                         ISBN 978-3-03875-248-6
                          ISBN 978-3-03875-093-2                           Warengruppe: 1480 Ratgeber/Lebenshilfe, Alltag                                                                                            Warengruppe: 1490 Ratgeber/Recht, Beruf, Finanzen
                                                     Auch als                                      Auch als                                                                                      Auch als                                     Auch als
                           9 783038 750932
                                                 e   E-Book erhältlich     9 783038 752479
                                                                                               e   E-Book erhältlich                                                   9 783038 752295
                                                                                                                                                                                             e   E-Book erhältlich   9 783038 752486
                                                                                                                                                                                                                                          e   E-Book erhältlich


10                                                                                                                                                                                                                                                          BEOBAC H T ER- EDIT IO N n n n F RÜHL ING 2020   11
FRÜHLING 2020 VORSCHAU
RECHT n n n FEBRUAR 2020                                                                                                                                                                                                  GESUNDHEIT & LEBENSHILFE n n n JANUAR 2020




     Recht aktuell                                                                                                                              Weil es uns alle betreffen kann …
     n   Topaktuell, als wertige Hardcover-Ausgabe mit allen Gesetzesänderungen per 1. 1. 2020                                                  n   Antworten auf brennende Fragen zur psychischen Gesundheit, die nicht laut gestellt werden
     n   Alle Gesetzestexte, dazu Fallbeispiele, erklärende Kommentare und wegweisende Urteile                                                  n   Kompakt, kompetent, verständlich: Alles Wissenswerte rund um psychische Gesundheit
     n   Von Beobachter-Experten kommentiert in einfacher und verständlicher Sprache                                                                in einem Band
                                                                                                                                                n   Symptome besser erkennen, Krankheiten besser verstehen
                                                                                                                                                n   In Zusammenarbeit mit Pro Mente Sana


     INHALT                                                                                                                                     INHALT
     n Aktuelle Gesetze des Schweizerischen Obligationenrechts
                                                                                                                                                n Psychisch gesund, psychisch krank – wo verläuft
     n Sämtliche Neuerungen per 1. Januar 2020 und erklärende                                                                                       die Grenze?
         Kommentare dazu, inklusive neue Verjährungsfristen
                                                                                                                                                n Störungsbilder, Diagnosen, Psychotherapien,
     n Wegweisende Urteile, die die aktuelle Rechtsprechung                                                                                         Psychopharmaka
         veranschaulichen
                                                                                                                                                n Behandlungsangebote in der Schweiz – und wie
     n Nützliche Links und Adressen                                                                                                                 ich die passenden finde

     n Übersichtliches Seitenregister und Stichwortverzeichnis                                                                                  n Übersicht über die wichtigsten psychischen Erkran­
                                                                                                                                                    kungen: Depression, manisch-depressive Erkrankungen,
                                                                                                                                                    Angsterkrankungen, Schizophrenie, ADHS, Autismus,
                                                                                                                                                    Suchterkrankungen, Borderline-Störung, Essstörung,
                                                                                                                                                    chronische Schmerzstörung, Delirium, Demenz




                                                                                                                                                DER AUTOR
                                                                                                                                                Dr. med. Thomas Ihde-Scholl leitet als Chefarzt die
                                                                                                                                                psychiatrischen Dienste der «spitäler fmi ag» im Berner
     DIE AUTOREN                                                          ZIELPUBLIKUM                                                          Oberland und hat verschiedene Lehraufträge.                          ZIELPUBLIKUM
     Autorenteam mit Rechtsanwalt Philippe Ruedin und Arbeits-                                                                                  Als Stiftungsrat von Pro Mente Sana setzt er sich auf
                                                                          Privatpersonen, juristische Laien, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter                                                                        Alle, die an Grundwissen über psychische Gesundheit interessiert
     rechtsspezialistin Irmtraud Bräunlich Keller                                                                                               nationaler Ebene für die Belange von psychisch Erkrankten
                                                                          von Beratungsstellen, Berufsleute, Unternehmer                        und deren Angehörigen ein.                                           sind, und insbesondere Angehörige psychisch kranker Menschen



     n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n            n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n



     BACKLIST-TIPP                                                                                                                              BACKLIST-TIPP
                           ZGB für den Alltag                             OR für den Alltag                                                                           Stark gegen Stress                             Ganz normal anders
                           Kommentierte Ausgabe aus der Beobachter-       Kommentierte Ausgabe aus der Beobachter-Beratungspraxis mit                                 Mehr Lebensqualität im Alltag                  Ca. 368 Seiten, ca. CHF 45.–
                           Beratungspraxis mit vollständigem              vollständigem Gesetzestext und Stichwortverzeichnis                                         256 Seiten, CHF 34.90                          Klappenbroschur, 3. Auflage, Januar 2020
                           Gesetzestext
                           ISBN            und Stichwortverzeichnis
                                978-3-03875-158-8                         Ca. 952 Seiten, ca. CHF 69.–
                                                                          ISBN 978-3-03875-159-5
                                                                                                                                                                      1. Auflage,
                                                                                                                                                                      ISBN          2013
                                                                                                                                                                           978-3-85569-587-4                         ISBN 978-3-03875-184-7
                                                                                                                                                                                                                     ISBN 978-3-03875-184-7
                           800 Seiten, CHF 69.–                           Hardcover, 13. Auflage, Februar 2020, ISBN 978-3-03875-159-5                                ISBN 978-3-85569-587-4                         Warengruppe: 1460 Ratgeber/Gesundheit
                           15. Auflage, 2019, ISBN 978-3-03875-158-8      Warengruppe: 1494 Ratgeber/Recht, Beruf, Finanzen/sonstiges Recht
                                                      Auch als                                    Auch als                                                                                       Auch als                                    Auch als
                           9 783038 751588
                                                  e   E-Book erhältlich   9 783038 751595
                                                                                              e   E-Book erhältlich                                                   9 783855 695874
                                                                                                                                                                                            e    E-Book erhältlich   9 783038 751847
                                                                                                                                                                                                                                         e   E-Book erhältlich


12                                                                                                                                                                                                                                                         BEOBAC
                                                                                                                                                                                                                                                             BEOBAC
                                                                                                                                                                                                                                                                  HTH
                                                                                                                                                                                                                                                                    ER-
                                                                                                                                                                                                                                                                      T ER-
                                                                                                                                                                                                                                                                         EDIT
                                                                                                                                                                                                                                                                            EDIT
                                                                                                                                                                                                                                                                              IO NIOn
                                                                                                                                                                                                                                                                                    N nnnn n
                                                                                                                                                                                                                                                                                           F RÜHL
                                                                                                                                                                                                                                                                                              HER ING
                                                                                                                                                                                                                                                                                                  B S T 2020
                                                                                                                                                                                                                                                                                                        2019   13
FRÜHLING 2020 VORSCHAU
HAUS & WOHNEN n n n                                                                                                                                                                                                                         GESUNDHEIT & LEBENSHILFE n n n




     Dieser Ratgeber macht den Umzug                                                                                                        Besser durchs Leben mit starkem
     nicht leichter – aber unbeschwerter                                                                                                    Immunsystem
     n   Grosse Zielgruppe – Hunderttausende Umzüge jährlich                                                                                n   Das Immunsystem und seine Wirkung für Laien bestens erklärt
     n   Der einzige komplette Umzugsratgeber auch mit rechtlichen Informationen                                                            n   Aktuell, gut recherchiert, umfassende Informationen zu schwächenden und stärkenden Faktoren
     n   Mit praktischen Checklisten und Vorlagen zum Downloaden für den perfekt organisierten Umzug                                        n   Was Seuchen mit dem Immunsystem zu tun haben


     INHALT

     n Rund um den Umzug – was organisatorisch alles dazugehört                                                                 Bereits     INHALT
     n Gute Vorbereitung ist das A und O beim Umziehen                                                                       angeboten
                                                                                                                                        –   n Evolution und die Entwicklung des Immunsystems
     n Tipps vom Umzugsprofi                                                                                                 seit kurzem
                                                                                                                                            n Infektionskrankheiten – eine weltweite Gefahr für die
     n Termine, rechtliche Regelungen und Pflichten                                                                           lieferbar
                                                                                                                                                Menschheit
     n Umzugsunternehmen, Reinigungsunternehmen – alles,
                                                                                                                                            n Immunreaktionen und wie sie ablaufen
         was «Recht» ist
                                                                                                                                            n Wenn das Immunsystem streikt
     n Versicherungsfragen
                                                                                                                                            n Das Immunsystem aus Sicht der Traditionellen Chinesi-
     n Nützliche Services und Onlineangebote
                                                                                                                                                schen Medizin TCM
     n Checklisten, Formulare, Vorlagen zum Downloaden
                                                                                                                                            n Immunität und Resistenz – wo liegt der Unterschied?
                                                                                                                                                                                                                                                                       Bereits
                                                                                                                                                                                                                                                                    angeboten
                                                                                                                                            n Sich selber wirkungsvoll schützen                                                                                                –
                                                                                                                                                                                                                                                                    seit kurzem
                                                                                                                                                                                                                                                                     lieferbar




     DIE AUTORIN                                                                                                                            DER AUTOR
     Helen Koller, MLaw und Rechtsanwältin, studierte in Luzern Rechts-                                                                     Robert G. Koch, Facharzt FMH für Allgemeinmedizin, ist
     wissenschaften. Nach dem Erlangen des Anwaltspatents war sie als                                                                       spezialisiert auf Anti-Aging und Akupunktur. Er war jahre‑
     Rechtsanwältin bei einer Rechtsschutzversicherung in Zürich tätig.                                                                     lang Leiter der Ausbildungskommission der Schweizerischen
     Heute arbeitet sie neben ihrer Tätigkeit als Rechtskonsulentin in                                                                      Ärztegesellschaft für Akupunktur und Referent an der
     St. Gallen als Autorin und Lektorin für die Beobachter-Edition.      ZIELPUBLIKUM                                                      Universität Zürich für TCM (Traditionelle Chinesische Medizin).          ZIELPUBLIKUM
                                                                                                                                            Er ist Autor der Beobachter-Ratgeber «Der Schlüssel zum
                                                                          Wer einen Umzug plant, sei es von Wohnung zu Wohnung, von         Gehirn – nutze dein Potenzial» und «Mein Anti-Aging-Coach».              Für alle, die ihr Immunsystem stärken und
                                                                          Wohnung zu Haus, von Haus zu Wohnung, braucht diesen einzig­                                                                               bewusst gesund leben wollen
                                                                          artigen, umfassenden Umzugsset-Ratgeber des Beobachters

     n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n        n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n



     BACKLIST-TIPP                                                                                                                          BACKLIST-TIPP
                           Mietrecht                                      Ausziehen – umziehen – einziehen                                                        Der Schlüssel zum Gehirn –                         Immunsystem – so stärke ich meinen Bodyguard
                           Was Mieter in der Schweiz über ihre Rechte     Der komplette Umzugsratgeber                                                            nutze dein Potenzial                               Die eigene Abwehr optimieren
                           und Pflichten wissen müssen                    168 Seiten, CHF 48.–, Broschur, A4, 1. Auflage, Januar 2020                             Aktiv die Gehirnleistung erhalten und optimieren   224 Seiten, CHF 39.–
                           240 978-3-03875-124-3
                           ISBN Seiten, CHF 39.–                          ISBN 978-3-03875-200-4
                                                                          ISBN 978-3-03875-200-4
                                                                                                                                                                  192 978-3-03875-116-8
                                                                                                                                                                  ISBN Seiten, CHF 39.–                              Klappenbroschur, 1. Auflage, November 2019
                                                                                                                                                                                                                     ISBN 978-3-03875-216-5
                           9. Auflage, ISBN 978-3-03875-124-3             Warengruppe: 1492 Ratgeber/Recht, Beruf,                                                2. Auflage, 2019                                   ISBN 978-3-03875-216-5
                                                                          Finanzen/Grunderwerb, Immobilien                                                        ISBN 978-3-03875-116-8                             Warengruppe: 1460 Ratgeber/Gesundheit
                                                      Auch als                                      Auch als                                                                                  Auch als                                      Auch als
                           9 783038 751243
                                                  e   E-Book erhältlich   9 783038 752004
                                                                                                e   E-Book erhältlich                                             9 783038 751168
                                                                                                                                                                                         e    E-Book erhältlich      9 783038 752165
                                                                                                                                                                                                                                        e   E-Book erhältlich


14                                                                                                                                                                                                                                                        BEOBAC H T ER- EDIT IO N n n n F RÜHL ING 2020   15
FRÜHLING 2020 VORSCHAU
ARBEIT & FINANZEN n n n                                                                                                               RUBR IK n n n X X X X X X X X 2018

                                                                                                                                                                                                                                                           5.                                               9.

     Schwanger – Mutter – aktiv im Job.                                                                                                      Unsere
                                                                                                                                                                                                                                                         AUFLAGE                                          AUFLAGE




     So geht das heute                                                                                                                       Bestseller
     n   Immer mehr Frauen bleiben bei Mutterschaft im Arbeitsprozess
     n   Zahlreiche juristische Fragestellungen zum Arbeitsrecht bei Schwangerschaft
     n   Der neue Beobachter-Ratgeber vermittelt das nötige Wissen im Konfliktfall
                                                                                                                                                                                                                           David Fäh                                         Karin von Flüe
                                                                                                                                                                                                                           ISBN 978-3-03875-154-0
                                                                                                                                                                                                                           Stressfrei abnehmen                               ISBN
                                                                                                                                                                                                                                                                             Paare978-3-03875-205-9
                                                                                                                                                                                                                                                                                    ohne Trauschein
                                                                                                                                                                                                                           256 Seiten, CHF 29.90                             222 Seiten, CHF 39.90
                                                                                                                                                                                                                           ISBN 978-3-03875-154-0                            ISBN 978-3-03875-205-9
     INHALT
                                                                                                                               Bereits
     n Schwanger – wie geht es mit dem Job weiter?                                                                          angeboten                                                                                      9 783038 751540                                   9 783038 752059
                                                                                                                                       –
     n Mutterschaftsurlaub und dann zurück in den Job?                                                                      seit kurzem
     n Stillen, Familienpflichten, Teilzeit, Homeoffice – was gilt                                                           lieferbar
         es zu beachten?                                                                                                                                                     4.                                    5.                                      18.                                              4.
                                                                                                                                                                          AUFLAGE                                AUFLAGE                                 AUFLAGE                                          AUFLAGE
     n Familie, Kita, Tagesmutter, Nanny – wer kümmert sich
         ums Kind während der Arbeitszeit?




                                                                                                                                             Thomas Richle, Marcel Weigele          Christoph Stokar                       Daniel Trachsel                                   Käthi Zeugin
                                                                                                                                             Vorsorgen, aber sicher!                Der Schweizer Knigge                   Scheidung                                         Ich bestimme.
                                                                                                                                             ISBN 978-3-03875-122-9
                                                                                                                                             248 Seiten, CHF 45.–                   ISBN 978-3-03875-202-8
                                                                                                                                                                                    256 Seiten, CHF 39.–                   ISBN 978-3-03875-036-9
                                                                                                                                                                                                                           288 Seiten, CHF 45.–                              ISBN
                                                                                                                                                                                                                                                                             Mein978-3-03875-131-1
                                                                                                                                                                                                                                                                                  komplettes Vorsorgedossier
                                                                                                                                             ISBN 978-3-03875-122-9                 ISBN 978-3-03875-202-8                 ISBN 978-3-03875-036-9                            160 Seiten, CHF 48.–
                                                                                                                                                                                                                                                                             ISBN 978-3-03875-131-1

     DIE AUTORIN
                                                                                                                                             9 783038 751229                        9 783038 752028                        9 783038 750369                                   9 783038 751311
     Irmtraud Bräunlich Keller, lic. rer. pol., langjährige
     Arbeitsrechtsexpertin des Beobachters, ist Autorin der
     Ratgeber «Arbeitsrecht», «Flexible Jobs. Was ich über
     meine Rechte wissen muss», «Job weg. Wie weiter bei                                                                                                                     16.                                   3.                                       6.                                              2.
     Kündigung und Arbeitslosigkeit?», «Mobbing am Arbeits‑                                                                                                               AUFLAGE                                AUFLAGE                                 AUFLAGE                                          AUFLAGE
                                                                            ZIELPUBLIKUM
     platz – wie wehre ich mich?» sowie Co-Autorin von «Plötzlich
     Chef», «Fair qualifiziert?» und «OR für den Alltag».                   Frauen in der Familienplanung, die ihre Rechte und Pflichten
                                                                            während Schwanger- und Mutterschaft kennen wollen



     n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n n



     BACKLIST-TIPP
                             Flexible Jobs                                  Mutter werden – berufstätig bleiben
                             Temporär, Teilzeit, Freelance – was ich über   Möglichkeiten – Rechte – Lösungen
                             meine Rechte wissen muss                       200 Seiten, CHF 28.–                                             Ich mache mich selbständig             Üsé Meyer, Reto Westermann             Urs Haldimann                                     Iwan Brot, Fritz Schiesser
                                                                            Broschur, 1. Auflage, August 2019                                ISBN 978-3-03875-203-5                 ISBN 978-3-03875-096-3
                                                                                                                                                                                    Schönste  Schweiz!                     ISBN 978-3-03875-204-2
                                                                                                                                                                                                                           Glücklich pensioniert    – so gelingts!           ISBN 978-3-03875-191-5
                                                                                                                                                                                                                                                                             Frühpensionierung   planen
                             191 Seiten, CHF 24.–
                            ISBN 978-3-03875-120-5                          ISBN 978-3-03875-199-1
                                                                                                                                             336 Seiten, CHF 68.–
                                                                            ISBN 978-3-03875-199-1                                           ISBN 978-3-03875-203-5                 208 Seiten, CHF 34.–                   208 Seiten, CHF 45.–                              230 Seiten, CHF 39.–
                             3. Auflage, 2018
                                                                                                                                                                                    ISBN 978-3-03875-096-3                 ISBN 978-3-03875-204-2                            ISBN 978-3-03875-191-5
                             ISBN 978-3-03875-120-5                         Warengruppe: 1490 Ratgeber/Recht, Beruf, Finanzen
                                                       Auch als                                     Auch als
                            9 783038 751205
                                                   e   E-Book erhältlich    9 783038 751991
                                                                                                e   E-Book erhältlich
                                                                                                                                             9 783038 752035                        9 783038 750963                        9 783038 752042                                   9 783038 751915



16                                                                                                                                                                                                                                                                   BEOBAC H T ER- EDIT IO N n n n F RÜHL ING 2020   17
FRÜHLING 2020 VORSCHAU
2.                                           3.

     Backlist-Tipps
                                                                                                                                                                                                                                                                             AUFLAGE                                        AUFLAGE



                                                                                                                                                       5.
                                                                                                                                                     AUFLAGE




                                                                                     Christine Brand                       Daniel Müller                                                                 Marianne Botta                             Volker Schmidt                            Caroline Fux, Joseph Bendel
                                                                                     Auswandern – Neustart im              Anti-Stress Notizbuch                                                         Mami werden – fit bleiben                  Gute Eltern trotz Trennung                Das Paar-Date
                                                                                     ISBN 978-3-03875-090-1                ISBN 978-3-85569-879-0                                                        ISBN 978-3-03875-095-6                     ISBN 978-3-03875-157-1                    ISBN 978-3-03875-123-6
                                                                                     Ausland                               224 Seiten, CHF 16.90                                                         208 Seiten, CHF 39.–                       208 Seiten, CHF 28.–                      112 Seiten, CHF 28.–
                                                                                     200 Seiten, CHF 39.–                  ISBN 978-3-85569-879-0                                                        ISBN 978-3-03875-095-6                     ISBN 978-3-03875-157-1                    ISBN 978-3-03875-123-6
                                                                                     ISBN 978-3-03875-090-1


                                                                                     9 783038 750901                       9 783855 698790                                                               9 783038 750956                            9 783038 751571                            9 783038 751236




                                   3.                                        2.                                    10.                                                                           4.                                    6.                                                                                      5.
                                AUFLAGE                                    AUFLAGE                               AUFLAGE                                                                       AUFLAGE                              AUFLAGE                                                                                  AUFLAGE




     Gabriela Baumgartner                      Bernhard Kislig                       Reto Westermann, Üsé Meyer            Reto Westermann, Üsé Meyer           Caroline Fux, Ines Schweizer             Guy Bodenmann, Caroline Fux                Thomas Meyer                               Daniel Trachsel
     Clever mit Geld umgehen                   Der Steuerberater                     Der Weg zum Eigenheim                 Das Eigenheim verkaufen, vererben    Guter Sex                                Was Paare stark macht                      Meyer rät.                                 Trennung
     ISBN 978-3-03875-092-5
     192 Seiten, CHF 26.–                      ISBN 978-3-85569-952-0
                                               192 Seiten, CHF 45.–                  ISBN 978-3-03875-206-6
                                                                                     272 Seiten, 10. Auflage, März 2020    ISBN
                                                                                                                           oder978-3-03875-089-5
                                                                                                                                vermieten                       ISBN 978-3-85569-823-3
                                                                                                                                                                216 Seiten, CHF 39.90                    ISBN 978-3-85569-913-1
                                                                                                                                                                                                         224 Seiten, CHF 39.–                       ISBN 978-3-03875-181-6
                                                                                                                                                                                                                                                    208 Seiten, CHF 29.–                       ISBN 978-3-03875-162-5
                                                                                                                                                                                                                                                                                               232 Seiten, CHF 32.–
     ISBN 978-3-03875-092-5                    ISBN 978-3-03875-144-1                ISBN 978-3-03878-206-6                240 Seiten, CHF 45.–                 ISBN 978-3-85569-823-3                   ISBN 978-3-85569-913-1                     ISBN 978-3-03875-181-6                     ISBN 978-3-03875-162-5
                                                                                                                           ISBN 978-3-03875-089-5


     9 783038 750925                           9 783855 699520                       9 783038 752066                       9 783038 750895                      9 783855 698233                          9 783855 699131                            9 783038 751816                            9 783038 751625




                                   3.                                       13.                                   5.                                   15.
                                AUFLAGE                                    AUFLAGE                             AUFLAGE                                AUFLAGE




     Claude Heini, Irmtraud Bräunlich Keller   Irmtraud Bräunlich Keller             Patrick Rohr                          L. Dacorogna, T. Dacorogna-Merki     Karl Scheidegger                         Dr. med. D. Nonhoff, Dr. med. R. G. Koch   Stefanie Becker                            Delia Schreiber
     Plötzlich Chef                            Arbeitsrecht                          Reden wie ein Profi                   Stellsuche mit Erfolg                Souverän durchs Leben                    Der kleine Schweizer Hausarzt              Demenz – Den Alltag mit Betroffenen        Bewusst freier atmen
     270 Seiten,
     ISBN        CHF 39.90
          978-3-03875-126-7                    312 Seiten,
                                               ISBN        CHF 39.–
                                                    978-3-03875-033-8                240 Seiten,
                                                                                     ISBN        CHF 45.–
                                                                                          978-3-03875-000-0                224 Seiten,
                                                                                                                           ISBN        CHF 39.–
                                                                                                                                978-3-03875-059-8               mit Typ-2-Diabetes
                                                                                                                                                                ISBN 978-3-03875-091-8                   176 Seiten,
                                                                                                                                                                                                         ISBN        CHF 28.90
                                                                                                                                                                                                              978-3-85569-910-0                     positiv
                                                                                                                                                                                                                                                    ISBN    gestalten
                                                                                                                                                                                                                                                         978-3-03875-118-2                     ISBN 978-3-03875-161-8
                                                                                                                                                                                                                                                                                               208 Seiten, CHF 39.–
     ISBN 978-3-03875-126-7                    ISBN 978-3-03875-033-8                ISBN 978-3-03875-000-0                ISBN 978-3-03875-059-8               256 Seiten, CHF 39.–                     ISBN 978-3-85569-910-0                     272 Seiten, CHF 39.–                       ISBN 978-3-03875-161-8
                                                                                                                                                                ISBN 978-3-03875-091-8                                                              ISBN 978-3-03875-118-2



     9 783038 751267                           9 783038 750338                       9 783038 750000                       9 783038 750598                      9 783038 750918                          9 783855 699100                            9 783038 751182                            9 783038 751618


18                                                                                                                                                                                                                                                                                     BEOBAC H T ER- EDIT IO N n n n F RÜHL ING 2020   19
2.
                                                                                 E
                                                                        AUFLAG




Ihr Kontakt zum Verlag
Beobachter-Edition
Ringier Axel Springer Schweiz AG
Flurstrasse 55
Postfach
8021 Zürich
edition@beobachter.ch
Telefon 058 269 20 00

VERLAGSLEITUNG
Urs Gysling
urs.gysling@ringieraxelspringer.ch
Telefon 058 269 20 48                                                         Harry Büsser
                                                                              ISBN 978-3-03875-156-4
                                                                              Plötzlich Geld – so legen Sie richtig an
                                                                              256 Seiten, CHF 45.–
MARKETING & VERTRIEB                                                          ISBN 978-3-03875-156-4
Sandra Hasler
sandra.hasler@ringieraxelspringer.ch                                          9 783038 751564
Telefon 058 269 20 51

PRESSE & VERANSTALTUNGEN
Janine Blattner
janine.blattner@ringieraxelspringer.ch
Telefon 058 269 20 49

VERTRETERIN
Petra Troxler
p.troxler@ava.ch
Telefon 044 762 42 05                    Ruth Jahn, Regina Widmer
                                         ISBN
                                         COOL978-3-03875-201-1
                                              durch die heissen Jahre
                                         285 Seiten, CHF 39.–
VERTRIEB UND AUSLIEFERUNG                ISBN 978-3-03875-201-1
AVA Verlagsauslieferung AG
Centralweg 16                            9 783038 752011
8910 Affoltern am Albis
Telefon 044 762 42 00
Fax 044 762 42 10
avainfo@ava.ch




                                                                           Peter Rothenbühler
                                                                           ISBN 978-3-03875-198-4
                                                                           Dr. Beat Richner
                                                                           244 Seiten, CHF 39.–
                                                                           ISBN 978-3-03875-198-4


VERLAGE IM VERTRIEB                                                        9 783038 751984
LandLiebe-Edition, separate Vorschau
Nächster Teil ... Stornieren