Freiburger Veranstaltungskalender Demenz - seelische Gesundheit - psychische Erkrankungen im Alter Januar bis August 2018

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 1 Freiburger Veranstaltungskalender Demenz – seelische Gesundheit – psychische Erkrankungen im Alter Januar bis August 2018 * die mit Stern gekennzeichneten Angebote finden regelmäßig statt 3. Auflage Stand: 23.03.2018 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten Januar 05.01. * Jeden Freitag 9.30 – 12.00 Uhr Psychologische und therapeutische Beratung Ursula Jaisle Dipl.

Psychologin Betroffene und Angehörige Heinrich-Hansjakob-Haus Talstraße 29 79102 Freiburg Tel. 7 03 13-0 Heinrich-HansjakobHaus Talstraße 29 79102 Freiburg Linie 1 Schwabentorbrücke Linie 2, 3, 5 Johanneskirche Kostenfrei 08.01. - 06.02. 8.45 – 12.00 Uhr Montag - Freitag Qualifizierung Aufbaumodul Betreuungsassistenz Alltagsbegleitung - § 53c SGB XI - Einsatz nach § 43b SGBXI Weitere Kurse ab 16.04. oder 19.09 Pflegende Angehörige, Hilfskräfte in der Altenund Kranken-pflege, Interessierte Malteser Hilfsdienst e.V. Heinrich-von-StephanStr.14 79100 Freiburg Nicole Echtermeyer Tel. 455 25 24 Sozialpflege.bw@malteser.

org Heinrich-vonStephan-Str. 14 79100 Freiburg 10 Min. Fußweg vom Hauptbahnhof Eingang von der Rehlingstrasse 447,20 € Förderung Bildung sprämie oder Bildung sgutschein möglich

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 2 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 08.01. - 28.03. * 8.45 – 12.00 Uhr Montag - Freitag Qualifizierung Komplettlehrgang Betreuungsassistenz Alltagsbegleitung - §53c SGB XI - Einsatz nach §43b SGB XI Weitere Kurse ab 15.02, 16.04., 18.06.,19.09. od. 12.11. 2018 Pflegende Angehörige, Hilfskräfte in der Altenund Kranken-pflege, Interessierte Malteser Hilfsdienst e.V.

Heinrich-von-StephanStr.14 79100 Freiburg Nicole Echtermeyer Tel. 455 25 24 Sozialpflege.bw@malteser. org Heinrich-vonStephan-Str. 14 79100 Freiburg 10 Min. Fußweg vom Hauptbahnhof Eingang von der Rehlingstrasse 1071 € Förderung Bildung sprämie oder Bildung sgutschein möglich 08.01.

einmal monatlich 17.00 bis 18.30 Uhr Offener Gesprächskreis für pflegende Angehörige weitere Termine: 12.02., 12.03., 09.04., 14.05.,11.06.,16.07. u. 13.08.2018 Pflegende Angehörige Stadtteiltreff Betzenhausen –Bischofslinde im Haus Albert Sundgauallee 9 Manfred Mechler Tel. 8 19 74 Stadtteiltreff BetzenhausenBischofslinde im Haus Albert Sundgauallee 9 Linie 1 Am Bischofskreuz Kostenfrei keine Anmeld ung erforder lich 09.01. * 14 - tägig dienstags 10.00 – 12.00 Uhr Offene Gruppe für Menschen mit Depression Frau Kirschkowski Weitere Termine: 23.01, 06.02., 20.02., 06.03., 20.03., 04.04., 17.04., 15.05., 29.05., 12.06., 26.06., 10.07.

und 24.07.2018 Ältere Menschen mit Depression Heinrich-Hansjakob-Haus Talstraße 29 79102 Freiburg Tel. 7 03 13-0 Heinrich-HansjakobHaus Talstraße 29 79102 Freiburg Linie 1 Schwabentorbrücke Linie 2, 3, 5 Johanneskirche Kostenfrei Bitte anmelden!

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 3 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 09.01. 18.00 – 20.00 Uhr Dienstagskolloqium Seele – Körper – Geist The Age of Anxiety – Über Furcht, Angst und Angsterkrankungen Prof. Dr. Dr. Katharina Domschke Ärztliche Direktorin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Freiburg Interessierte Universitätsklinik Freiburg Zentrum für Psychische Erkrankungen - Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Hauptstr.

8 79104 Freiburg www.uniklinikfreiburg.de/psychosomatik/ veranstaltungen.html Auditorium Maximum Kollegiengebäude II Platz der Alten Synagoge Linien 1, 3, 4, 5 Stadttheater Kostenfrei 10.01. * Mittwochs 14.15 – 15.45 Uhr Offener Stammtisch für pflegende und betreuende Angehörige, auch nahestehende Bezugspersonen wie z. B. Freunde, Nachbarn Weitere Termine: 14.03., 09.05., 11.07., 12.09., 14.11.2018 Pflegende und betreuende Angehörige und nahestehende Bezugspersonen wie z. B. Freunde, Nachbarn Netzwerk pflegeBegleitung Freiburg Waltraud Keller Tel. 290 93 12 Waltraud.Keller @tonline.de Heinrich-HansjakobHaus Talstraße 29 79102 Freiburg Linien siehe 5.01.

Kostenfrei 10.01. und 12.01. * Jeden Freitag und Mittwoch 14.30 – 17.30 Uhr Inklusion und Demenz Ein Freizeit – und Aktivierungsangebot für Menschen mit einer geistigen Behinderung und beginnender Demenz Betroffene und Angehörige Sowie Bürger, die sich ehrenamtlich engagieren möchten Arbeitskreis Behinderte an der Christuskirche (ABC) Diakonisches Werk Freiburg Stadt Maienstraße 2 79102 Freiburg Anja Pokorny Tel. 767 727 7 Arbeitskreis Behinderte an der Christuskirche Maienstraße 2 I.OG 79102 Freiburg Linie 2, 3, 5 Johanneskirche 40 € pro Monat Mit Anmeld ung

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 4 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 11.01. * Jeden Donner stag 10.00 – 12.00 Uhr Beratung im Umgang mit Behörden sowie Hilfeleistung bei schriftl. Angelegenheiten Job von Witzleben Rechtsanwalt Betroffene und Angehörige Heinrich-Hansjakob-Haus Talstraße 29 79102 Freiburg Tel. 7 03 13-0 Heinrich-HansjakobHaus, Talstraße 29 79102 Freiburg Linien siehe 5.01.

Kostenfrei 11.01. * jeden 2. Donnerstag im Monat 15.00 - 17.00 Uhr Treffpunkt für Trauernde Lebens-Spuren Weitere Termine: 08.02., 08.03., 12.04., 17.05., 14.06., 12.07., 09.08.18 Personen, die einen nahestehenden Menschen durch Tod verloren haben Katholische Seelsorgeeinheit Freiburg – Nordwest in Koop. mit der Ev. Matthäusgemeinde Johanna Utz Tel. 8 59 43 Manfred Mechler Tel. 8 19 74 Offenes Wohnzimmer im Haus Albert Sundgauallee 9 79114 Freiburg Linie 1 Am Bischofskreuz Kostenfrei keine Anmeld ung erforder lich 13.01. * jeden 2.

Samstag im Monat 2,5 – 3 Std. mit Einkehr Aufbruch - Trauernde Wandern weitere Termine: 10.02., 10.03.,14.04., 12.05., 09.06., 14.07.2018 Trauernde Deutscher Alpenverein und Hospizgruppe Freiburg Hildegard Bargenda Tel. 8 81 49 88 Karlheinz Lindinger Tel. 017 57 70 75 03 Bitte nachfragen frei 16.01.- 17.04. 16.30- 20.00 Uhr 6 Termine Aufbaukurs Mehr Beweglichkeit erreichen mit Kinaesthetics Achtsamkeit auf die eigene Bewegung vertiefen, Gewichtsverlauf analysieren u. verstehen, Bewegungsmuster erkennen, erweitern u. weiterentwickeln Pflegende Angehörige RKK Klinikum Loretto-Krankenhaus Mercystr.

6-14 79100 Freiburg Maria Angela Mark-Löffler 0160 97 25 04 41 angela.loeffler@rkkklinikum.de RKK Klinikum Loretto-Krankenhaus in Zusammenarbeit mit der Barmer GEK Freiburg, Mercystr. 6-14 Linie 3 Weddigenstrasse plus 7 min. zu Fuß Kursko sten = Barmer Plus 25 € für Kursunt erlagen u. Zertifikat

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 5 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 16.01. 18.00 – 20.00 Uhr Dienstagskolloqium Seele – Körper – Geist Transgenerationale Weitergabe von Traumatisierungen - erste Ergebnisse der TRANSDen Studie Prof. Dr. Anna Buchheim Institut für Psychologie, Innsbruck Interessierte Universitätsklinik Freiburg Zentrum für Psychische Erkrankungen - Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Hauptstr.

8 79104 Freiburg www.uniklinikfreiburg.de/psychosomatik/ veranstaltungen.html Auditorium Maximum Kollegiengebäude II Platz der Alten Synagoge Linie 1, 3, 4, 5 Stadttheater Kostenfrei 17.01. * Jeden Mittwoch 10.00 – 12.00 Uhr Beratung in persönlichen Lebensfragen und im Umgang mit Behörden Heinrich Olbricht Rechtsanwalt Betroffene und Angehörige Heinrich-Hansjakob-Haus Talstraße 29 79102 Freiburg Tel. 7 03 13-0 Heinrich-HansjakobHaus Talstraße 29 79102 Freiburg Linien siehe 5.01. Kostenfrei 19.01. 14.00 – 17.00 Uhr Kursreihe – Lebensphase Alter Unterstützungsmöglichkeiten bei Hilfeund Pflegebedarf im Alter Was gibt es – wie wird finanziert? Regina Bertsch Sozialpädagogin Seniorenbüro Stadt Freiburg Alle, die freiwillig engagiert sind oder die sich engagieren wollen Selbsthilfebüro und Freiwilligen – Agentur Schwabentorring 2 Heike Arens Tel.

21687-36 Bernarda Deufel Tel. 21687-35 Freiwilligen-Agentur Selbsthilfebüro Schwabentorring 2 Linie 1 Schwabentor Kostenfrei Bitte anmelden!

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 6 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 18.01. * jeweils 1. Donner stag im Monat 10.00 Uhr Gesprächscafé Zu wechselnden Themen des Gelingenden Alterns Aktuelles Thema siehe BZ oder Nachfrage Koordinationsstelle Moderation Dr. Nils Adolph Angehörige, Interessierte, Freiwillig Engagierte und Ehrenamtliche Heiliggeistspitalstiftung Koordinationsstelle Gelingendes Altern Heinrich-Heine-Str.

10 79117 Freiburg Dr. Nils Adolph Tel. 61 29 06 59 adolph.n@sv-fr.de BürgerRaum in der Wohnanlage Kreuzsteinäcker Heinrich-Heine-Str. 10, 79117 Freiburg Linie 1, Lassbergstraße Kostenfrei 20.01. 15.00 Uhr Auftaktveranstaltung zum Jahresprogramm Freiburg Ost IN BEWEGUNG / Netzwerk SPORT „Inklusiv und Aktiv im Alter“ Wie wichtig sind Sport und Bewegung im Alter?

Expertengespräch Myriam Hauser ,Badischer Sportbund; Michael Thoma, Sportreferat Stadt Freiburg; Nils Adolph, Koordinierungsstelle Gelingendes Altern; Birgit Schmitt Freiburger Turnerschaft Moderation Andreas Strepenick Badische Zeitung, Sportredaktion Interessierte Heiliggeistspitalstiftung Koordinationsstelle Gelingendes Altern Heinrich-Heine-Str. 10 79117 Freiburg Dr. Nils Adolph Tel. 61 29 06 59 adolph.n@sv-fr.de Heiliggeistspitalstiftung Begegnungszentrum Kreuzsteinäcker Heinrich-Heine-Str. 10 79117 Freiburg Linie 1 Lassbergstraße Kostenfrei

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel.

0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 7 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 20.01. Samstags einmal im Monat 15.00 – 17.00 Uhr Saisoneröffnung Cafè WOGE ein Samstagstreff für Menschen mit Demenz zusammen mit ihren Angehörigen und in der WOGE Engagierten.

Weitere Termine 17.02., 17.03., 14.04., 19.05., 16.06., 21.07. Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen WOGE e.V. Vereinsadresse Heinrich-Mann-Str. 20 79100 Freiburg Regina Kraus Renate Feißt Tel. 0157 30 82 36 36 (AB) www.wogevauban.de Cafè Woge Kirchenräume OASE Vaubanalee 11 79100 Freiburg Linie 3 Paula-ModersohnPlatz oder Vauban-Mitte Frei Spenden willkom men 24.01. 15.00 Uhr Vortrag Kriminalität im Alltag Wie können wir uns vor Gefahren an der Haustür schützen? Karl-Heinz Schmid Polizeipräsidium Freiburg Angehörige Interessierte Begegnungszentrum Laubenhof Weismannstr. 3 79117 Freiburg Nicola Borho Tel 69 68 78-22 www.stiftungsverwaltungfreiburg.de Begegnungszentrum Laubenhof Vortragsraum Weismannstr.

3 79117 Freiburg Linie 1 Hasemannstraße Kostenfrei 25.01. 18.00 – 19.30 Uhr Vortragsreihe der Freiburger Betreuungsvereine u. – behörde Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung Christiane Weiler Sozialarbeiterin, Betreuungsverein der Diakonie Freiburg Angehörige, ehrenamtlich rechtlich Betreuende, Interessierte Betreuungsverein Diakonie Freiburg Dreisamstr. 3-5 79098 Freiburg Martina Fleig Edgar Schell Tel. 3 68 91-178/-166 Pflegeheim Wichernhaus Adelhauserstr. 27 79098 Freiburg Tel. 31917-0 Linie 2, 3, 5 Holzmarkt Kostenfrei

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 8 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 30.01. 18.30 – 20 Uhr Kursreihe – Lebensphase Alter Engagement als Lebenselexier – freiwillig engagiert in jeder Lebensphase Bernarda Deufel, Selbsthilfebüro Heike Arens, Freiwilligen-Agentur Alle, die freiwillig engagiert sind oder die sich engagieren wollen! Selbsthilfebüro und Freiwilligen – Agentur Schwabentorring 2 Heike Arens Tel.

2 16 87-36 Bernarda Deufel Tel. 2 16 87-35 Freiwilligen-Agentur Selbsthilfebüro Schwabentorring 2 Linie 1 Schwabentor Kostenfrei 1.

Quartal Termin bitte nachfragen 9.00 – 17.00 Uhr 3 x 8 Stunden montags Seminar Einführung in die Thematik Suchtund Drogen Fachkräfte der Altenund Krankenpflege Stadt Freiburg Kommunaler Suchtbeauftragter Uwe Müller-Herzog Suchtbeauftragter@Stadt. Freiburg.de Kreismedienzentrum Berufsschulzentrum Fehrenbachallee Linien 1, 3, 4, 5 Rathaus im Stühlinger Kostenfrei Anmeld ung per E-Mail Termin bitte nachfragen Trauergruppe – Abschied und Neubeginn Karin Berndt zertifizierte Trauerbegleiterin und Kunstpädagogin Trauernde Heinrich-Hansjakob-Haus Talstraße 29 79102 Freiburg Tel. 7 03 13-0 Heinrich-HansjakobHaus Talstraße 29 79102 Freiburg Linien siehe 5.01.

Kosten nach Vereinbarung Februar 01.02. 16.00 – 17.30 Uhr Vortragsreihe - Gelingendes Altern begleiten –GAbe Strukturen und Angebote für Ältere in der Stadt Freiburg Anja Schwab Seniorenbüro Stadt Freiburg Freiwillig Engagierte, Pflegende Angehörige und Ehrenamtliche Heiliggeistspitalstiftung Koordinationsstelle Gelingendes Altern Heinrich-Heine-Str. 10 79117 Freiburg Dr. Nils Adolph Tel. 61 29 06 59 adolph.n@sv-fr.de Heiliggeistspitalstiftung Begegnungszentrum Laubenhof Weismannstr. 3 Linie 1 Römerhof Kostenfrei

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 9 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 02.02. 17.00 – 21.00 Uhr Kursreihe – Lebensphase Alter Verstehen wir uns? - Die Basis für ein verständnisvolles Gespräch Helga Klier, Mediatorin Alle, die freiwillig engagiert sind oder die sich engagieren wollen! Selbsthilfebüro und Freiwilligen – Agentur Heike Arens Tel.

21687-36 Bernarda Deufel Tel. 21687-35 Freiwilligen-Agentur Selbsthilfebüro Schwabentorring 2 Linie 1 Schwabentor Kostenfrei Bitte anmelden! 05.02. 15.00 Uhr Vortrag Persönliche Papiere ordnen - auch für den Notfall Beate Diezemann Bürgerverein BetzenhausenBischofslinde Interessierte Stadtteiltreff Betzenhausen-Bischofslinde im Haus Albert Sundgauallee 9 Markus Fugmann Tel. 89 75 95 95 stadtteiltreff-bb@caritasfreiburg.de Seniorenwohnanlage mit Begegnungszentrum 79114 Freiburg Freytagstr. 6 Linie 1 Betzenhauser torplatz Kostenfrei 06.02. * Dienstags einmal im Monat 14.00 – 16.30 Uhr mit Einkehr Gemeinsamer Spaziergang für pflegende und betreuende Anund Zugehörige Weitere Termine: 06.03., 03.04., 08.05., 05.06., 03.07., 07.07., 04.08., 02.10.,06.11., 04.12.2018 Pflegende und betreuende Anund Zugehörige, nahestehende Bezugspersonen wie z.

B. Freunde, Nachbarn Netzwerk pflegeBegleitung Freiburg Paul Pfann Tel. 3 849 849 Wechselnde Orte und Termine: Tel. nachfragen bei Paul Pfann oder Veranstaltungshinweise in der Badischen Zeitung Kostenfrei 06.02. 17.00 – 18.00 Uhr 8 Termine Kurs zur Prävention Brainfit 60+ Ralf Jogerst Hirnleistungstrainer u. Theologe Interessierte Heiliggeistspitalstiftung GRIPS – Hirnleistungstraining Heinrich-Heine-Straße 10 Ralf Jogerst Tel. 61 29 06-48 Wohnanlage Kreuzsteinäcker Heinrich-HeineStraße 10 Linie 1 Lassbergstraße 60 € Bitte anmelden

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 10 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 06.02. 18.00 – 20.00 Uhr Dienstagskolloqium Seele – Körper – Geist Sprechen über sich – Zur narrativen Konstruktion von Identität Prof. Dr. Carl Eduard Scheidt Universitätsklinikum Freiburg Interessierte Uniklinikum Freiburg Zentrum für Psychische Erkrankungen Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie www.uniklinikfreiburg.de/psychosomatik/ veranstaltungen.html Auditorium Maximum Kollegiengebäude II Platz der Alten Synagoge Linien 1, 3, 4, 5 Stadttheater Kostenfrei 07.02.

Jeden 1. Mittwoch im Monat 10.00 – 11.30 Uhr und 16 – 17.30 Uhr Offene Sprechstunde für pflegende und betreuende Anund Zugehörige Pflegende und betreuende Anund Zugehörige, auch nahestehende Bezugspersonen Netzwerk pflegeBegleitung Freiburg Waltraud Keller Tel. 290 93 12 Geli Drewniok Tel. 55 28 87 Heinrich-HansjakobHaus Talstraße 29 79102 Freiburg Linien siehe 5.01. Kostenfrei 08.02. 16.00 – 17.30 Uhr Vortragsreihe - Gelingendes Altern begleiten –GAbe Gesundheit, Krankheit und Beeinträchtigungen im Alter - Angebote des Zentrums für Geriatrie und Gerontologie PD Dr. Bernhard Heimbach Leiter des Zentrums für Geriatrie und Gerontologie der Uniklinik Freiburg Freiwillig Engagierte, Pflegende Angehörige und Ehrenamtliche Heiliggeistspitalstiftung Koordinationsstelle Gelingendes Altern Heinrich-Heine-Str.

10 79117 Freiburg Dr. Nils Adolph Tel. 61 29 06 59 adolph.n@sv-fr.de Pädagogische Hochschule Freiburg KG IV, Raum 115 Kunzenweg 21 79117 Freiburg Linie 1 Lassbergstraße Kostenfrei

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 11 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 14.02. 15.00 Uhr Vortrag Heute schon für morgen sorgen  Patientenverfügung  Vorsorgevollmacht  Betreuungsverfügung Jürgen Borho SKM, Betreuungsverein Freiburg Angehörige Interessierte Fachkräfte Altenund Krankenpflege, Fachöffentlichkeit Begegnungszentrum Laubenhof Weismannstr.

3 79117 Freiburg Nicola Borho Tel. 69 68 78-22 www.stiftungsverwaltungfreiburg.de Begegnungszentrum Laubenhof Vortragsraum Weismannstr. 3 79117 Freiburg Linie 1 Hasemannstraße Kostenfrei 15.02. - 28.03. 08.45 – 12.00 Uhr Montag bis Freitag Qualifizierung - Grundmodul Pflegediensthilfe Schwesternhelferin Betreuungsassistenz , Alltagsbegleitung nach § 53 c SGB XI Weitere Kurse ab 18.06. od. 2.11. Pflegende Angehörig, Hilfskräfte in der Altenund Krankenpflege, Interessierte Malteser Hilfsdienst e.V. Heinrich-von-StephanStr.14 Nicole Echtermeyer Tel. 455 25 24 Sozialpflege.bw@malteser. org Heinrich-vonStephan-Str.

14 79100 Freiburg 10 Min. Fußweg vom Hauptbahnhof Eingang von der Rehlingstrasse 624 € Förderung Bildung sprämie /– gut schein 19.02. 10.00- 11.30 Uhr 5 Termine Kurs Förderung der Selbstheilungskräfte von schwer kranken und chronisch kranken Frauen Selma Gestrich Heilpraktikerin und Gesundheitspädagogin Betroffene Frauen nach langer oder schwerer Krankheit, Erschöpfung und Mutlosigkeit Frauenund Mädchen GesundheitsZentrum e.V. Basler Straße 8, 79100 Freiburg Claudia Kriegel Tel. 20 21 59 0 www.fmgz-freiburg.de Frauenund MädchenGesundheit sZentrum e.V.

Basler Straße 8 79100 Feriburg Linie 2, 3, 5 Johanniskirche 65 € Ermäßigt 50 € Bitte Anmeld ung bis 12.2.18

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 12 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 19.02. 15.00 Uhr Vortrag Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung Christina Heine, Betreuungsverein des Sozialdienst katholischer Frauen Interessierte Stadtteiltreff Betzenhausen-Bischofslinde im Haus Albert Sundgauallee 9 Markus Fugmann Tel.

89 75 95 95 stadtteiltreff-bb@caritasfreiburg.de Stadtteiltreff BetzenhausenBischofslinde Sundgauallee 9 Linie 1 Am Bischofskreuz Kostenfrei 20.02. * Dienstags 17.00 – 18.30 Uhr Offener Stammtisch für pflegende und betreuende Angehörige und Bezugspersonen Weitere Termine: 17.04., 19.06., 21.08., 16.10., 18.12.2018 Pflegende und betreuende Anund nahestehende Bezugspersonen wie z. B. Freunde, Nachbarn Netzwerk pflegeBegleitung Freiburg Waltraud Keller Tel. 290 93 12 Waltraud.Keller @tonline.de Heinrich-HansjakobHaus Talstraße 29 79102 Freiburg Linien siehe 5.01. Kostenfrei 21.02. 10.00 - 12.00 Uhr Vortrag Wie schreibe ich mein Testament?

Heinrich Olbricht, Rechtsanwalt Interessierte Heinrich-Hansjakob-Haus Talstraße 29 79102 Freiburg Tel. 7 03 13-0 Heinrich-HansjakobHaus Talstraße 29 79102 Freiburg Linien siehe 5.01. Kostenfrei 21.02. 21.02. 17.00 – 20.00 Uhr Geriatrie – aktuell 2018 Vortrag und Diskussion Forschung im ZGGF – Neue Studien im ZGGF Dr. Margrit Ott, Dr. Lars Frings Dr. Christoph Maurer Dr. Sebastian Voigt-Radloff Ärzte, Pflegekräfte, Sozialarbeiter, Psychologen, Pflegende, Ehrenamtliche , Pflegewissenschaftler Zentrum für Geriatrie und Gerontologie (ZGGF) Lehener Str. 88 Tel. 270 – 7 09 80 zggfinfo@uniklinikfreiburg.de www.uniklinikfreiburg.

de/zggf Neurozentrum Erdgeschoss Konferenzraum I u. II Breisacher Str. 64 Linie 5 Robert-Koch-Straße Linie 4 Killianstraße Kostenfrei Bitte anmelden

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 13 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 22.02. 16.00 – 18.00 Uhr Kursreihe – Hilfe beim Helfen Innenwelten – Außenwelten – DEMENZ Andrea Jandt Hausund Pflegedienstleitung Pflegeheim St. Marienhaus e.V. Pflegende Angehörige, Interessierte Netzwerk pflegeBegleitung Freiburg in Koop. mit Marienhaus St.

Johann e.V. und Caritasverband Freiburg-Stadt e.V. Waltraud Keller Tel. 290 93 12 Waltraud.Keller @tonline.de Pflegeheim St. Marienhaus Richard-Hahn-Foyer Talstraße 31 Linie 1 Schwabentorbrücke Linie 2, 3, 5 Johanneskirche Bei regelmäßiger TN ggf.

Pflegeversich erung 22.02. 16.00 - 17.30 Uhr Vortragsreihe - Gelingendes Altern begleiten – GAbe Die 3 von der Beratungsstelle Lebensphase Altern – zwischen Autonomie, Abhängigkeit und Hospiz Gabriele Mai, Heiliggeitspitalstift Mechthild Dürk, Katholische SST Christiane Düspohl, Ev. SST Freiwillig Engagierte, Pflegende Angehörige und Ehrenamtliche Heiliggeistspitalstiftung Koordinationsstelle Gelingendes Altern Heinrich-Heine-Str. 10 79117 Freiburg Dr. Nils Adolph Tel. 61 29 06 59 adolph.n@sv-fr.de Gemeindesaal der Ev. Friedenskirche Hirzbergstr. 1 79102 Freiburg Linie 1 Musikhochschule Kostenfrei 26.02.

14.05. 18.30 – 21.00 Uhr 10 Termine Qualifizierungskurs Menschen mit Demenz begleiten Inhalte u.a. dementielle Krankheitsbilder, Umgang u. Verstehen, Validation, Bewältigung herausfordernder Situationen, Betreuungsu. Wohnformen, Finanzierungsmöglichkeit Pflegende Angehörige, Engagierte, Interessierte etc.

WOGE e.V. Vereinsadresse Heinrich-Mann-Str. 20 79100 Freiburg Tel. 0157 30 82 36 36 (AB) www.wogevauban.de Kirchenräume OASE Vaubanalee 11 79100 Freiburg Linie 3 Paula-ModersohnPlatz oder Vauban-Mitte 100 € ggf. Finanzierung Pflegeversicherung für Angehö rige

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 14 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten März 01.03.

16 .00 – 18.00 Uhr Kursreihe – Hilfe beim Helfen Leistungen nach dem II. Pflegestärkungsgesetzt Mechthild Dürk Beratungsstelle für Senioren und Angehörige der Katholischen Sozialstation Pflegende Angehörige, Interessierte Netzwerk pflegeBegleitung Freiburg in Koop.

Marienhaus St. Johann e.V. und Caritasverband Freiburg-Stadt e.V. Waltraud Keller Tel. 290 93 12 Waltraud.Keller @tonline.de Pflegeheim St. Marienhaus Richard-Hahn-Foyer Talstraße 31 79102 Freiburg Linie 1 Schwabentorbrücke Linie 2, 3, 5 Johanneskirche Bei regelmäßiger TN ggf. Pflegeversich erung 07.03. 19.00 – 22.00 Uhr Diskussionsabend Unerträgliches Leiden Zum Umgang mit dem Leiden in der Medizin Dr. Claudia Bozzaro Medizinethik, Freiburg Interessierte Katholische Akademie Erzdiözese Freiburg Tel. 3 19 18-0 mail@katholischeakademi e-freiburg.de www.katholischeakademiefreiburg.de Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg Wintererstr.

1 79104 Freiburg Linie 2, 4, 10, 14 Siegesdenkmal Bitte nachfragen 08.03. 16.00 – 18.00 Uhr Kursreihe – Hilfe beim Helfen Meine Kraftquellen - Spiritualität als Ressource beim Helfen Prof. Dr. Uli Pfeifer-Schaupp Ev. Hochschule Freiburg Pflegende Angehörige, Interessierte Netzwerk pflegeBegleitung Freiburg in Koop.

Marienhaus St. Johann e.V. und Caritasverband Freiburg-Stadt e.V. Waltraud Keller Tel. 290 93 12 Waltraud.Keller @tonline.de Pflegeheim St. Marienhaus Richard-Hahn-Foyer Talstraße 31 79102 Freiburg Linie 1 Schwabentorbrücke Linie 2, 3, 5 Johanneskirche Bei regelmäßiger TN ggf. Pflegeversich erung

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 15 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 08.03 - 03.05.

15.30 – 17.00 Uhr 5 Termine Qualifikation mit Abschlusszertifikat der Kath. Hochschule Gelingendes Altern begleiten - GAbe Entwicklung eines eigenen Vorsorgeplans in 5 aufeinander aufbauenden Bausteinen Kompetenzerweiterung auch um andere, nahestehende Menschen entsprechend zu begleiten Freiwillig Engagierte, Pflegende Angehörige und Ehrenamtliche Heiliggeistspitalstiftung Koordinationsstelle Gelingendes Altern Heinrich-Heine-Str. 10 Dr. Nils Adolph Tel. 61290659 adolph.n@sv-fr.de Einrichtungen der Heiliggeistspitalstiftung im Freiburger Osten 45 € max.

15 Pers. Anmeldung erforderlich 09.03. 14.00 - 16.00 Uhr Mitmachtraining Trau dir’s zu Du schaffst es mit Grips! Ralf Jogerst Hirnleistungstrainer u. Theologe Menschen mit Störungen oder Erkrankungen des Gedächtnisses, Angehörige Heiliggeistspitalstiftung GRIPSHirnleistungstraining Wohnung 044 Heinrich-Heine-Str. 10 Ralf Jogerst Tel. 61 29 06-48 Wohnanlage Kreuzsteinäcker Heinrich-HeineStraße 10 Linie 1 Lassbergstraße Kostenfrei Bitte anmelden! 10.03. 9.00 - 16.30 Uhr Fortbildung Tanzend Lebensgeister wecken für Menschen mit und ohne eingeschränkte Alltagskompetenz Betreuungskräfte, Angehörige, Hilfskräfte in der Altenund Kranken-pflege, Interessierte Malteser Hilfsdienst e.V.

Heinrich-von-StephanStr.14 79100 Freiburg Nicole Echtermeyer Tel. 455 25 24 Sozialpflege.bw@malteser. org Heinrich-vonStephan-Str. 14 79100 Freiburg 10 Min. Fußweg vom Hauptbahnhof Eingang von der Rehlingstrasse 105 € erm.

95 €

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 16 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 10.03. 10.30 – 17.30 Uhr 17 Uhr Fachtag zu 10 Jahre WOGE Auf dem Weg zu einem demenzfreundlichen Stadtteil Impulsvortrag Demenzfreundliche Stadtteilarbeit in Aachen-Haaren Christof Venedy, Leiter des Seniorenzentrums in Aachen Nach dem Mittagsimbiss 4 verschiedene Workshops Ausklang mit Sekt und Bildimpressionen aus der WOGE Interessierte Nachbarn Engagierte Fachöffentlichkeit WOGE e.V.

Vereinsadresse Heinrich-Mann-Str. 20 79100 Freiburg Tel. 0157 30 82 36 36 (AB) info@wogevauban.de www.wogevauban.de Haus 37 Bürgerhaus Vauban Großer Saal 79100 Freiburg Alfred Döblin Platz 1 Linie 3 Paula-ModersohnPlatz oder Vauban-Mitte 40 € inkl. Getränke u. Verpflegung Bitte bis zum 24.02. anmelden 10.03.- 30.06. 16.30 – 19.45 Uhr + einzelne Samstage 09.00 - 15.00 Uhr Qualifikation zum/zur Betreuungsassistent/in für Menschen mit Demenz nach § 53c SGB XI 160 Unterrichtseinheiten + 80 Stunden Praktikum Anita Arnold Lehrerin für Krankenund Altenpflege freiwillig Engagierte, Interessierte Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Dienststelle Freiburg Schwarzwaldstr. 63 79117 Freiburg Tel. 4 59 31-0 Johanniter-UnfallHilfe e.V.

Schwarzwaldstr. 63 79117 Freiburg Linie 1 Maria-Hilf-Kirche 950 € Bitte anmelden!

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 17 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 15.03. 16.00 – 18.00 Uhr Kursreihe – Hilfe beim Helfen Aspekte gelingender Kommunikation in der Pflege mit Menschen mit Demenz Wolfgang Schanz Krankenpfleger im Pflegeheim Marienhaus St.

Johann e.V. Pflegende Angehörige, Interessierte Netzwerk pflegeBegleitung in Koop. mit Marienhaus St. Johann e.V. und Caritasverband FreiburgStadt e.V.

Waltraud Keller Tel. 290 93 12 Waltraud.Keller @tonline.de Pflegeheim St. Marienhaus Richard-Hahn-Foyer Talstraße 31 79102 Freiburg Linie 1 Schwabentorbrücke Linie 2, 3 , 5 Johanneskirche Bei regelmäßiger TN ggf. Pflegeversich erung 15.03. 16.30 Uhr Internationale Frauenwoche 2018 Frauen in der Pflege – Austausch und Informationen über Unterstützungsund Entlastungsmöglichkeiten Martina Junginger Seniorenbüro Stadt Freiburg Eingeladen sind alle Frauen, die einen pflegebedürftigen Angehörigen betreuen und unterstützen. Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg Fehrenbachalle 12 79106 Freiburg Martina Junginger Tel.

201-3037 Martina.junginger@stadt.fr eiburg.de Rathaus im Stühlinger - Altbau 2. OG Kleiner Sitzungssaal Fehrenbachallee 12 Linie 1, 3, 4, 5 Rathaus im Stühlinger Kostenfrei Bitte anmelden! 22.03. 18.00 – 19.30 Uhr Vortragsreihe der Freiburger Betreuungsvereine u. –behörde Hilfe ich bin bevollmächtigt! Die Vorsorgevollmacht aus dem Blickwinkel der Vollmachtnehmerin/des Vollmachtnehmers Silvia Villwock Rechtsanwältin Angehörige, ehrenamtlich Rechtlich Betreuende, Interessierte Betreuungsverein SKM – Katholischer Verein für soziale Dienste in der Stadt Freiburg e.V.

Geschäftsstelle Stefan-Meier-Str. 131 79104 Freiburg Jürgen Borho Tel. 27 22 20 Pflegeheim Wichernhaus Adelhauserstr. 27 79098 Freiburg Tel. 3 19 17-0 Linie 2, 3, 5 Holzmarkt Kostenfrei

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 18 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 27.03- 17.04. Mo-Fr 9:00- 18.00 Uhr Sa 10.00- 14.00 Uhr Fotografie-Ausstellung „(un)menschlich – Die Depression hat viele Gesichter“ Freiburger Bündnis gegen Depression e.V.

und Universitätsklinikum Freiburg Interessierte Freiburger Bündnis gegen Depression e.V.

Universitätsklinikum Freiburg SparkassenFinanzZentrum Meckelhalle im SparkassenFinanzZentrum Kaiser-JosephStraße 186-190, Freiburg Kostenfrei April 07.04. 17.00 Uhr Saisoneröffnung Generationenspielplatz Angebote zum Kennenlernen Tai Chi, Feldenkrais und Lachyoga. Danach Abstimmung – was soll im Sommer angeboten werden? Interessierte Heiliggeistspitalstiftung Koordinationsstelle Gelingendes Altern Heinrich-Heine-Str. 10 79117 Freiburg Dr. Nils Adolph Tel. 61290659 adolph.n@sv-fr.de Heiliggeistspitalstiftung Begegnungszentrum Laubenhof Weismannstr. 3 Linie 1 Römerhof Kostenfrei 11.04. 15.00 Uhr Vortrag Zu Hause älter werden – was für Unterstützungsmöglichkeiten gibt es?

Mechthild Dürk, Beratungsstelle für Senioren und Angehörige der Kath. Sozialstation Freiburg Interessierte Heinrich-Hansjakob-Haus Talstraße 29 79102 Freiburg Tel. 7 03 13-0 Heinrich-HansjakobHaus Talstraße 29 79102 Freiburg Linien siehe 5.01. Kostenfrei

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 19 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 11.04.

17.00- 20.00 Uhr Geriatrie – aktuell 2018 Vortrag und Diskussion Hautveränderungen im Alter – alles Dekubitus? Prof. Hauke Schumann Uniklinik Freiburg Dermatologie und Venerologie Ärzte, Pflegekräfte, Sozialarbeiter, Psychologen, Wohngruppenleitungen, Pflegende, Ehrenamtlich Engagierte, Pflegewissenschaftler Zentrum für Geriatrie und Gerontologie (ZGGF) Lehener Str. 88 Tel. 270 – 7 09 80 zggfinfo@uniklinikfreiburg.de www.uniklinikfreiburg. de/zggf Neurozentrum Erdgeschoss Konferenzraum I u. II Breisacher Str. 64 Linie 5 Robert-Koch-Straße Linie 4 Killianstraße Kostenfrei Bitte anmelden 11.04.

16.00- 17.30 Uhr Informationsreihe Was ist eine Demenz? Eine Einführung in das Krankheitsbild & den Verlauf einer Demenzerkrankung Prof. Dr. Michael Hüll, Chefarzt im ZFP, Klinik für Alterspsychiatrie & Psychotherapie Pflegende Angehörige, Interessierte Zentrum für Psychiatrie Emmendingen (ZFP) Klinik für Alterspsychiatrie & Psychotherapie Mitarbeiter des Sozialdienstes Tel: 07641-1646 -1647 -1605 -1648 ZFP Klinik für Alterspsychiatrie & Psychotherapie Gebäude 143, Dachgeschoß, Vortragsraum Kostenfrei 17.04. 15.00 Uhr Besuch vor Ort Beruhigt und sicher zu Hause leben Lernen Sie bei einem Besuch der Zentrale des Hausnotruf-Dienstes GmbH die Angebote dieses Dienstes näher kennen Interessierte Heinrich-Hansjakob-Haus Talstraße 29 79102 Freiburg Tel.

7 03 13-0 Hausnotrufdienst Eisenbahnstraße 52 79098 Freiburg Linie 1, 3, 4, 5 Stadttheater Kostenfrei Bitte anmelden im HHH!

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 20 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 17.04. 18.30 - 20.00 Uhr Interdisziplinäres Kolloquium Was uns antreibt: Über die Neurobiologie sozialer Motive Prof. Dr. rer. nat. Grit Hein, Zentrum für Psychische Gesundheit, Universitätsklinikum Würzburg Ärzte, Psychologen, Interessierte Universitätsklinik Freiburg Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Hauptstr.

8, 79104 FR www.uniklinikfreiburg.de/psychosomatik/ veranstaltungen.html Auditorium Maximum Kollegiengebäude II Platz der Alten Synagoge Linie 1, 3, 4, 5 Stadttheater Kostenfrei 19.04. 9.00 – 16.30 Uhr Studientag Advance Care Planing Ein neues Konzept der Patientenverfügung? Ilona Grammer, Caritasverband Erzdiözese Freiburg Prof. Stephan Sahm, Medizinethik, Frankfurt Prof. Markus Zimmermann, Theologische Ethik, Fribourg Fachöffentlichkeit, Interessierte Katholische Akademie Erzdiözese Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband der Erzdiözese Freiburg Tel. 31918-0 mail@katholischeakademi e-freiburg.de www.katholischeakademiefreiburg.de Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg Wintererstr.

1 79104 Freiburg Linie 2, 4, 10, 14 Siegesdenkmal von dort Fußweg ca. 7 Minuten 40 € 19.04. 18.00 – 19.30 Uhr Vortrag Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung Christian Otto Rechtsanwalt , Fachanwalt für Erbrecht Angehörige, ehrenamtlich Rechtlich Betreuende, Interessierte Betreuungsverein SKF – Sozialdienst Katholischer Frauen e.V. Rieselfeldallee 1 79111 Freiburg Christina Heine Christoph Schmied Melanie Bulai Tel. 2 96 23-31/32 Pflegeheim Wichernhaus Adelhauserstr. 27 79098 Freiburg Tel. 31917-0 Linie 2, 3, 5 Holzmarkt Kostenfrei

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 21 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 24.04. 16 Uhr Besuch vor Ort Selbstverständnis des Hospizes „Karl Josef“ An diesem Nachmittag können Interessierte bei einem Besuch vor Ort das stationäre Hospiz Freiburg kennen lernen.

Interessierte Heinrich-Hansjakob-Haus Talstraße 29 79102 Freiburg Tel.

7 03 13-0 Türkenlouisstr. 22 79102 Freiburg beim Wiehre-Bahnhof Kostenfrei Bitte anmelden im HHH! 24.04.- 26.06. 16.30 – 20 Uhr 6 Termine Grundkurs Mehr Beweglichkeit erreichen mit Kinaesthetics Sensibel werden für die Bewegung, Umgang mit Gewicht, Bewegungsmuster verstehen Umgang mit Hilfsmittel Pflegende Angehörige RKK Klinikum Loretto-Krankenhaus Mercystr. 6-14 79100 Freiburg Maria Angela Mark-Löffler 0160 97 25 04 41 angela.loeffler@rkkklinikum.de RKK Klinikum Loretto-Krankenhaus in Zusammenarbeit mit der Barmer GEK Freiburg, Mercystr. 6-14 Linie 3 Weddigenstrasse plus 7 min. zu Fuß Kursko sten = Barmer Plus 25 € für Kursunt erlagen u.

Zertifikat 25.04. 16.00- 17.30 Uhr Informationsreihe Was ist eine Depression? Ursachen und Umgang mit der Erkrankung Dr. Stefan Necke Oberarzt im ZFP, Klinik für Alterspsychiatrie & Psychotherapie Pflegende Angehörige, Interessierte Zentrum für Psychiatrie Emmendingen (ZFP) Klinik für Alterspsychiatrie & Psychotherapie Mitarbeiter des Sozialdienstes Tel: 07641-1646 -1647 -1605 -1648 ZFP, Klinik für Alterspsychiatrie & Psychotherapie Neubronnerstr. 25 79312 Emmendingen Gebäude 143, Dachgeschoß, Vortragsraum Kostenfrei

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 22 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 26.04 19 Uhr Vortrag + Buchvorstellung Wir haben ein neues Alter - Erträge und Zukunftsaufgaben der Psychologie in Forschung und Anwendung Prof. Hans-Werner-Wahl Psychologisches Institut der Universität Heidelberg Fachöffentlichkeit, Angehörige, Interessierte Psychologische Beratungsstelle der Evangelischen Kirche 79098 Freiburg Bernhardstr.

2 Markus Becker Tel. 38 90 90 www.beratungsstellefreiburg.de Uniklinikum Freiburg Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Hörsaal Ecke Hauptstr/Karlstr Eingang Karlsstraße Linie 2, 5 Hauptstraße 5 € Mai 05.05. 09.00 - 16.30 Uhr Fortbildung Selbstfürsorge und Selbstverwirklichung Betreuungskräfte, Angehörige, Hilfskräfte in der Altenund Kranken-pflege, Interessierte Malteser Hilfsdienst e.V. Heinrich-von-StephanStr.14 79100 Freiburg Nicole Echtermeyer Tel. 455 25 24 Sozialpflege.bw@malteser. org Heinrich-vonStephan-Str. 14 79100 Freiburg 10 Min. Fußweg vom Hauptbahnhof Eingang von der Rehlingstrasse 105 € Ermäßigt 95 € 05.05.

11.00 – 18.00 Uhr Aktionstag Inklusion - Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung – Infostände – Diskussion – Musik mit Freiburger Verbänden, Gruppen und Initiativen Breite Öffentlichkeit Stadt Freiburg – Behindertenbeauftragte & Koordinationsstelle Inklusion der Stadt Freiburg Tel. 201-3505 behindertenbeauftragte @stadt.freiburg.de Tel. 201-3040 inklusion@stadt.freiburg.de Platz der Alten Synagoge Linie 1, 3, 4 und 5 Stadttheater Kostenfrei

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 23 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 08.05 17.00 – 18.00 Uhr 8 x dienstags Kurs zur Prävention Brainfit 60+ Ralf Jogerst Hirnleistungstrainer u. Theologe Interessierte Heiliggeistspitalstiftung GRIPS Hirnleistungstraining Heinrich-Heine-Straße 10 Ralf Jogerst Tel. 61 29 06-48 Wohnanlage Kreuzsteinäcker Heinrich-HeineStraße 10 Linie 1 Lassbergstraße 60 € 09.05.

16.00- 17.30 Uhr Informationsreihe Verhaltensauffälligkeiten bei Menschen mit einer Demenz Informationen zu den typischen Verhaltensauffälligkeiten, sowie Chancen & Grenzen (nicht) medikamentöser Behandlung Dr. Detlef Wietelmann, Oberarzt Im ZFP, Klinik für Alterspsychiatrie & Psychotherapie Pflegende Angehörige, Interessierte Zentrum für Psychiatrie Emmendingen (ZFP) Klinik für Alterspsychiatrie & Psychotherapie Mitarbeiter des Sozialdienstes Tel: 07641-1646 -1647 -1605 -1648 ZFP, Klinik für Alterspsychiatrie & Psychotherapie Neubronnerstr. 25 79312 Emmendingen Gebäude 143, Dachgeschoß, Vortragsraum Kostenfrei 16.05.

10.00 – 12.00 Uhr Vortrag Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung Heinrich Olbricht Rechtsanwalt Interessierte Heinrich-Hansjakob-Haus Talstraße 29 79102 Freiburg Tel. 7 03 13-0 Heinrich-HansjakobHaus Talstraße 29 79102 Freiburg Linie 1 Schwabentorbrücke Linie 2, 3, 5 Johanneskirche Kostenfrei

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 24 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 17.05. 19.00 – 22.00 Uhr Diskussionsabend anlässlich des Internationalen Tags der Pflege Inklusion von Menschen mit Demenz – Vision oder Illusion?

Interessierte Katholische Akademie Erzdiözese Freiburg Tel. 31918-0 mail@katholischeakademi e-freiburg.de www.katholischeakademiefreiburg.de Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg Wintererstr.

1 79104 Freiburg Linie 2, 4, 10, 14 Siegesdenkmal Bitte nachfragen und anmelden Juni 05.06 18.30- 20.00 Uhr Interdisziplinäres Kolloquium Empathie – Grundlagenforschung & ethische Konsequenzen Prof. Dr. phil. Thiemo Breyer, Graduiertenschule der Philosophischen Fakultät, Universität zu Köln Ärzte, Psychologen, Interessierte Universitätsklinik Freiburg Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Hauptstr. 8, 79104 Fr. www.uniklinikfreiburg.de/psychosomatik/ veranstaltungen.html Auditorium Maximum Kollegiengebäude II (KG II) Platz der Alten Synagoge 1 79098 Freiburg Linie 1, 3, 4, 5 Stadttheater Kostenfrei 06.06.

16.00- 17.30 Uhr Informationsreihe Menschen mit einer Demenz begleiten Welche Möglichkeiten und Herangehensweisen gibt es in der Begleitung?

Andrea Schwarz, Krankenpflegerin, Uwe Wöhrle, Ergotherapeut, Susanne Moser, Physiotherapeutin Pflegende Angehörige, Interessierte Zentrum für Psychiatrie Emmendingen (ZFP) Klinik für Alterspsychiatrie & Psychotherapie Mitarbeiter des Sozialdienstes Tel: 07641-1646 -1647 -1605 -1648 ZFP, Klinik für Alterspsychiatrie & Psychotherapie Neubronnerstr. 25 79312 Emmendingen Gebäude 143, Dachgeschoß, Vortragsraum Kostenfrei

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 25 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 07.06.

Studientag Spiritual Care – Herausforderung für Seelsorge und Gesundheitsberufe Zur Ressource Spiritualität im Gesundheitswesen Fachöffentlichkeit Interessierte Katholische Akademie in Kooperation mit der Fachstelle Kuru. Klinikseelsorge und Seelsorgeamt der Erzdiözese Freiburg Tel. 31918-0 mail@katholischeakademi e-freiburg.de www.katholischeakademiefreiburg.de Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg Wintererstr. 1 79104 Freiburg Linie 2, 4, 10, 14 Siegesdenkmal Bitte nachfragen und anmelden 12.06. 16.00 Uhr Austausch der lokalen Netzwerke und Hilfsangebote im Freiburger Osten mit und für ehrenamtliche, bürgerschaftlich und freiwillig Engagierten im Freiburger Osten Öffentlicher Abschluss des Trainings Gelingendes Altern begleiten (GAbe) mit Zertifikatsübergabe Angehörige, Interessierte, Freiwillig Engagierte und Ehrenamtliche Heiliggeistspitalstiftung Koordinationsstelle Gelingendes Altern Heinrich-Heine-Str.

10 79117 Freiburg Dr. Nils Adolph Tel. 61 29 06 59 adolph.n@sv-fr.de Heiliggeistspitalstiftung Begegnungszentrum Laubenhof Weismannstr. 3 79117 Freiburg Linie 1 Römerhof Kostenfrei

Herausgegeben von: Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt Stadt Freiburg – Fehrenbachallee 12 – 79098 Freiburg – Tel. 0761 / 201-3032, Fax 201-3039 www.freiburg.de/senioren oder E-Mail: seniorenbuero@stadt.freiburg.de 26 Datum Zeit Thema / Referentinnen und Referenten Zielgruppen Veranstaltende Ansprechpartner/in Ort der Veranstaltung Kosten 12.06 18.30- 20.00 Uhr Interdisziplinäres Kolloquium Poesie aus einem verborgenen Matriarchat. Jüdische Lieder & Gedichte Hanno Botsch, Dorothea Baltzer, Andreas Buchholz - Liedermacher Freiburg Ärzte, Psychologen, Interessierte Universitätsklinik Freiburg Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Hauptstr.

8, 79104 Fr. www.uniklinikfreiburg.de/psychosomatik/ veranstaltungen.html Auditorium Maximum Kollegiengebäude II Platz der Alten Synagoge Linie 1, 3, 4, 5 Stadttheater Kostenfrei 12. 06. 18.00 Uhr Infoabend Therapeutisches Laufen für Menschen mit und ohne Depressionen Wolfgang Stich Leiter Arbeitskreis Leben Interessierte Arbeitskreis Leben Freiburg e.V., Hilfe in Lebenskrisen Suizidprävention Talstraße 29, 79102 Fr.

Wolfgang Stich Tel. 33 38 8 akl-freiburg@ak-leben.de www.akl-freiburg.de Arbeitskreis Leben Freiburg e.V. Hilfe in Lebenskrisen / Suizidprävention Talstraße 29 Linie 1 Schwabentorbrücke Linie 2, 3, 5 Johanneskirche Kostenfrei 19.06 18.30- 20.00 Uhr Interdisziplinäres Kolloquium Alchemie und Beziehung. Zum Konzept der therapeutischen Beziehung in der Analytischen Psychologie Prof. Dr. phil. Ralf T. Vogel, Psychoanalytiker & Verhaltenstherapeut, Psychoanalyse Ärzte, Psychologen, Interessierte Universitätsklinik Freiburg Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Hauptstr. 8, 79104 Fr.

www.uniklinikfreiburg.de/psychosomatik/ veranstaltungen.html Auditorium Maximum Kollegiengebäude II Platz der Alten Synagoge Linie 1, 3, 4, 5 Stadttheater Kostenfrei

Sie können auch lesen
Nächster Teil ... Stornieren