Konfirmation 2019 - Clus-Kirche Schöningen

 
 
Konfirmation 2019 - Clus-Kirche Schöningen
21                                                                                     22




     Gottesdienste mit Kirchenkaffee
        Termin             St. Andreas Esbeck            Clus-Kirche Schöningen
       3. März 2019
      10. März 2019
                       9.30 Uhr Gottesdienst
                       9.30 Uhr Gottesdienst
                                                     10.30 Uhr Gottesdienst
                                                     10.30 Uhr Gottesdienst
                                                                                                                                                                                            GEMEINDEBRIEF
      17. März 2019    9.30 Uhr Gottesdienst mit     10.30 Uhr Gottesdienst mit
                                Abendmahl                      Abendmahl
      24. März 2019    9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst

      31. März 2019    9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst
       7. April 2019   9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst                 Verabschiedung und Einführung
      14. April 2019   9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst
                                                                                            Am 27. Januar 2019 verabschiedeten wir          mand eine eigene Kerze, die er entzün-
      19. April 2019   9.30 Uhr Gottesdienst mit     10.30 Uhr Gottesdienst mit             in Esbeck unsere Küsterin. Fünf Jahre lang      det, wenn er am Gottesdienst teilnimmt.
          Karfreitag            Abendmahl                      Abendmahl                    war Brigitte Knust Küsterin in der St. And-     Immer wieder stellte sie Kontakt zu Men-
      21. April 2019                                  9.00 Uhr Osterfrühstück               reas-Gemeinde – für uns alle eine verläss-      schen her, die sich daraufhin in der Ge-
      Ostersonntag                                   10.30 Uhr Osterfestgottesdienst        liche Partnerin im Gottesdienst und bei         meinde einbrachten. Vieles hat sie in ihrer
                                                                                            unseren Veranstaltungen.                        Dienstzeit bewirkt und dabei immer ihren
      22. April 2019 9.00 Uhr Osterfrühstück
      Ostermontag 10.30 Uhr Osterfestgottesdienst                                                                                           Glauben hochgehalten, dafür möchten wir
                                                                                            Brigitte Knust bereicherte in ihrer Dienst-     danken. „Dein Versprechen, weiter aktiv zu
      28. April 2019   9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst                 zeit unser Gemeindeleben immer wieder           bleiben, liebe Brigitte, nehmen wir ernst“,
                                                     18.00 Uhr Impuls-Gottesdienst          mit neuen Ideen, z.B. begann sie, Führun-       so Kirchenvorstand Uta Kunz. „Gottes Se-
        5. Mai 2019                                  10.30 Uhr Konfirmation                 gen in unserer Kirche anzubieten. Zudem         gen möge Dich begleiten. Wir danken dir!“
                                                                                            erhielt auf ihre Initiative hin jeder Konfir-
       12. Mai 2019    9.30 Uhr Gottesdienst mit     10.30 Uhr Gottesdienst mit                                                             Seit Februar 2019 ist Iris Löhrke unsere
                                Abendmahl                      Abendmahl
                                                                                                                                            neue Küsterin. Wir freuen uns sehr, sie für
       19. Mai 2019    9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Familiengottesdienst                                                         diesen Dienst gewonnen zu haben, da sie
       26. Mai 2019    9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst                                                                 schon in der Vergangenheit als Vertreterin
                                                                                                                                            für Frau Knust so manchen Gottesdienst
       30. Mai 2019 10.30 Uhr Pfarrverbandsgottesdienst im Grünen in Offleben                                                               übernahm. Schon viele Jahre engagierte
       Himmelfahrt            mit anschließendem Mittagessen                                                                                sich Frau Löhrke in unserer Gemeinde. Ob
        2. Juni 2019   9.30 Uhr Gottesdienst mit     10.30 Uhr Gottesdienst mit                                                             Gemeindefeiern, Weltgebetstag, Kreativ-
                                Abendmahl                      Abendmahl                                                                    kreis: Sie fasst mit an. Iris, wir freuen uns
                                                                                                                                            auf dich.
        9. Juni 2019   9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst
     Pfingstsonntag
                                                                                                                                            Uta Kunz
      16. Juni 2019 11.30 Uhr Gottesdienst           10.30 Uhr Gottesdienst
                              Gemeindefest
                                                                                                                                            Vier Küster-Generationen versammelt (v.l.):
      23. Juni 2019    9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst
                                                     18.00 Uhr Impuls-Gottesdienst                                                          Brigitte Knust (2014-2019), Iris Löhrke (seit                     MÄRZ
                                                                                                                                            Februar 2019) Gabriele Fend (1997-2014)                            –
      30. Juni 2019    9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst                                                                 und vorn Helga Keune (1990-1997).                               JUNI 2019
Konfirmation 2019 - Clus-Kirche Schöningen
2                                                                                                                                                                                                                     19                                                                               20




    Inhalt                                                     Kontakt                           Freud und Leid                                                                                                            Termine in der Clus-Kirche Schöningen
                                                                                                 St. Andreas Esbeck                                          Clus-Kirche Schöningen
     3 Begrenzte Lebenszeit                                    St. Andreas Esbeck
                                                                                                                                                                                                                           Kindergottesdienst     sonntags,                     Marlen Neumann
                                                               Hauptstr. 8a                                                                                                                                                                       10.30 Uhr                     (0 53 52) 9 06 66 72
     4 Verbunden.                                                                                Kirchlich bestattet wurden                                  Getauft wurde
                                                               38364 Schöningen-Esbeck                                                                                                                                     KALLE-                 Freitag, 10.05,               Annika Quiring
                                                                                                 Gisela Kammer (89)                                          Ophelia Balischewski
     6 Lobpreis-Album von majuwi-Band                                                                                                                                                                                      Familiengottesdienst   16.30 Uhr                     (0 53 52) 90 00 09
                                                                                                 Uwe Krebs (55)
                                                               Öffnungszeiten Pfarrbüro                                                                                                                                    Konfirmanden           dienstags,                    Pfarrer Olaf Brettin
     8 Entwicklungen im Gemeindeleben                                                            Gundula Scharf (80)                                         Goldene Hochzeit feierten
                                                               im Gemeindehaus:                                                                                                                                                                   16.00 Uhr                     (0 53 52) 18 60
                                                                                                 Christa Schlake (68)                                        Gerda & Manfred Dommasch
    10 Braunkohlwanderung Esbeck                               Do 15.00–17.00 Uhr                                                                                                                                          Jugendtreff            freitags,                     Malte Neumann
                                                                                                 Erhard Wolf (91)                                                                                                                                 18.30 Uhr                     (0 53 52) 9 06 66 72
                                                               Termine auch nach Vereinbarung
    11 Neues aus St. Andreas-Gemeinde                                                                                                                        Kirchlich bestattet wurden
                                                               Telefon: (0 53 52) 24 76                                                                                                                                    Jugendhauskreise       wöchentlich,                  Björn Quiring
                                                                                                                                                             Alice Hein (95)                                                                      verschiedene Zeiten           (0 53 52) 90 00 09
    12 Gemeindeleben in Esbeck
                                                                                                                                                             Ursula Heiser (83)                                            UP – Treff für junge   Dienstag, 05.03. / 09.04. /   Malte Neumann
    14 Land unter – Land in Sicht                                                                                                                            Irmgard Tietz (92)                                            Erwachsene             07.05., 19.00 Uhr             (0 53 52) 9 06 66 72
                                                               Clus-Kirche Schöningen
                                                                                                                                                             Rüdiger Witte (76)                                            Hauskreise             wöchentlich,                  Eva Kotzerke
    16 Mal ehrlich!                                            Helmstedter Str. 22
                                                                                                                                                                                                                                                  verschiedene Zeiten           (0 53 52) 5 97 28
                                                               38364 Schöningen
    18 Konfirmation 2019                                                                                                                                                                                                   Mutter-Kind-Treff      mittwochs,                    Britta Möllmann
                                                                                                                                                                                                                                                  16.00 Uhr
    		 Wir feiern: Ostern.                                     Öffnungszeiten Pfarrbüro:                                                                                                                                   Frauenhilfe            letzter Mittwoch im Monat,    Gerda Dommasch
                                                               Di 15.00–17.00 Uhr                                                                               Liebe Gärtnerei Siedentopf,                                                       15.00 Uhr                     (0 53 52) 29 22
    		 Lobpreisgottesdienste in der Clus
                                                               Do 10.00–12.00 Uhr                                                                                                                                          Gemeindegebet          mittwochs,                    Pfarrer Olaf Brettin
    19 Freud und Leid                                          Termine auch nach Vereinbarung                                                                   herzlichen Dank für all die                                                       18.00 Uhr                     (0 53 52) 18 60
                                                                                                                                                                wunder­baren Blumen, die Sie uns                           Bastelkreis            dritter Montag im Monat,      Uschi Segger
    20 Termine                                                                                                                                                                                                                                    15.00 Uhr                     (0 53 52) 33 96
                                                               Telefon: (0 53 52) 18 60                                                                         regelmäßig spenden.
    21 Gottesdienste                                           Fax:     (0 53 52) 90 76 45                                                                                                                                 Gemeindefrühstück      gemäß Ankündigung             Angelika Maedicke
                                                               E-Mail: info@clus-kirche.de                                                                      Ihre Clus-Kirchengemeinde                                                                                       (0 53 52) 5 91 47
    22 Verabschiedung und Einführung                                                                                                                                                                                       Besuchsdienst          letzter Mittwoch im Monat,    Gerda Dommasch
                                                               Web: www.clus-kirche.de
                                                                                                                                                                                                                                                  17.00 Uhr                     (0 53 52) 29 22
                                                                                                                                                                                                                           Geburtstagskaffee      Donnerstag, 11.04.,           Gerda Dommasch
                                                                                                                                                                                                                                                  15.00 Uhr                     (0 53 52) 29 22


                                                                                                                                                                                                                           Termine in St. Andreas Esbeck
                                                                                                                                                                                                                           Kindergottesdienst     gemäß Schaukasten,            Sandra Kurzawa
                                                                                                                                                                                                                                                  sonntags, 10.45 Uhr           (0 53 52) 9 08 32 71
                                                                                                                                                                                                                           Frauenkreis            zweiter Mittwoch im Monat,    Gabriele Fend
                                                                                                                                                                                                                                                  19.00 Uhr                     (0 53 52) 39 49
    Impressum                                                                                                                                                                                                              Spielenachmittag für   erster Donnerstag im Monat,   Margrit Nurenberg
                                                                                                                                                                                                                           Senioren               15.00 Uhr                     (0 53 52) 83 45
    Herausgeber:                                             Nächste Ausgabe: 1. Juli 2019
    Kirchengemeinde St. Andreas Esbeck und Clus Schöningen   Redaktionsschluss: 10. Juni 2019                                                                                                                              Gemeindefrühstück      Dienstag, 05.03. / 02.04. /   Ingrid Panke
    Pfarrer Olaf Brettin (v.i.S.d.P.)                        Spendenkonto Clus-Kirche:                                                                                                                                                            07.05. / 04.06., 8.30 Uhr     (0 53 52) 39 32
    Helmstedter Str. 22, 38364 Schöningen                    IBAN: DE72 2505 0000 0006 8073 25
                                                                                                                                                                                                                           Männerkreis            dritter Mittwoch im Monat,    Henry Nurenberg
    Gestaltung & Layout:                                     Braunschweigische Landessparkasse
                                                                                                                                                                                                                                                  19.00 Uhr                     (0 53 52) 83 45
    WARMBEIN kommunikation, www.warmbein.com                 Spendenkonto St. Andreas Esbeck:
    Auflage: 2.350 Stück                                     IBAN: DE41 2505 0000 0006 8076 89   Wer wünscht, dass ihn/sie betreffende Amtshandlungen oder Jubiläen im Gemeindebrief nicht bekannt­ gemacht werden,        Kreativkreis           letzter Montag im Monat,      Annette Haupt
    Druck: Druckerei Kühne                                   Braunschweigische Landessparkasse   wird gebeten, dem Abdruck bis spätestens zum Redaktionsschluss schriftlich zu widersprechen.                                                     19.30 Uhr                     0170 4850868
Konfirmation 2019 - Clus-Kirche Schöningen
3




Begrenzte Lebenszeit
Liebe Gemeinde,

es gibt viele Gründe, sich über das Leben zu freuen. Gerade in der Frühlingszeit wird uns
bewusst, wie wunderbar Gottes Schöpfung ist. Die ersten Sonnenstrahlen lassen unsere
Laune deutlich besser werden. Die Tage werden länger und endlich können wir wieder
hinaus, um die Sonne zu genießen. Wir dürfen uns an der Schöpfung, an der Liebe Gottes
und am Leben, das er uns schenkt, freuen.

Wie die Jahreszeiten, so eilen auch unsere Lebensjahre dahin. Schon oft habe ich von äl-
teren Menschen gehört, dass sie im zunehmenden Alter das Gefühl haben, das Leben ver-
gehe schneller. Und selbst wenn man ein hohes Alter erreicht, bleibt dieser Eindruck, wie
schnell doch alles vergeht und wie kurz das Leben ist.

Unsere Lebenszeit ist das höchste Gut, das Gott uns anvertraut hat und täglich neu zur
Verfügung stellt. Zeit ist nicht verfügbar, Sekunde um Sekunde ist uns von Gott gegeben.
Niemand hat den nächsten Tag in der Hand. Wir alle leben von Tag zu Tag im Vertrauen
und in der Hoffnung, dass wir weitere Lebenszeit geschenkt bekommen. Aber niemand
hat den morgigen Tag als Sicherheit in der Hand. Dieses Wissen sollte uns Menschen mit
unserer begrenzten Lebenszeit bewusst machen, wie wichtig es ist, für die geschenkte
Zeit dankbar zu sein und unser Leben bewusst zu gestalten.

Nicht umsonst sagt der Psalmsänger: „Herr, du bist unsere Zuflucht für und für: Ehe denn
die Berge wurden und die Erde und die Welt geschaffen wurden, bist du, Gott, von Ewig-
keit zu Ewigkeit. Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden.“
(Psalm 90) Unser Schöpfer möchte uns ein sinnvolles und tief erfülltes Leben schenken.
Er möchte nicht, dass wir unser Leben mit Nichtigkeiten verplempern und wir auf einmal
erschrocken feststellen müssen, dass unsere Zeit sich dem Ende zuneigt.

Von Herzen wünsche ich, dass wir alle unser Leben dankbar
aus Gottes Hand nehmen können und bereit sind, es sinnvoll
zu gestalten.

Ihr Pfarrer Olaf Brettin
Konfirmation 2019 - Clus-Kirche Schöningen
4




    Verbunden.
    Unter diesem Motto stand die Mitarbeiter-    Aber warum „verbunden“? Einerseits ist
    Konferenz der Jugendlichen von jesusge-      unsere Gemeinde mit einigen anderen Ge-
    neration, die dieses Jahr bei uns in Schö-   meinden verbunden, die uns bereichern.
    ningen stattfand. 100 Jugendliche kamen      Unter den Jugendlichen sind so über die
    für zwei Tage zusammen, um sich für ihre     Jahre viele Freundschaften entstanden,
    Mitarbeit in der Gemeinde und der Majuwi-    die uns auch untereinander eng verbin-
    Freizeit in den Osterferien vorzubereiten    den.
    und ausbilden zu lassen.
                                                 Eine Sache aber verbindet uns alle gemein-
    Neben einer Basis-Schulung für neue Mit-     sam – egal ob jung oder alt: unsere Verbin-
    arbeiter gab es viele weitere spannende      dung zu Jesus! Diese Verbindung macht es
    Themen zu entdecken, die in Seminaren        erst möglich, dass wir miteinander unsere
    belegt werden konnten. Unter anderem:        tollen Freizeiten durchführen und unser
    hörendes Gebet, den Evangelien auf der       Gemeindeleben gestalten können.
    Spur, der Heilige Geist, Gesprächsgrup-
    penleitung und weitere.
Konfirmation 2019 - Clus-Kirche Schöningen
5




Diese Verbindung miteinander war wäh-
rend der Konferenz regelrecht greifbar.     Weitere Jugend-Veranstaltungen:
Einerseits durch eine tolle Stimmung,
den tiefen Lobpreis oder die vielen guten   13.-18.04.        Majuwi-Freizeit
Referenten aus ganz verschiedenen Ge-                         in Greifswald
meinden. Andererseits aber auch durch       26.04., 19.00 Uhr Majuwi-Nachtreffen
die große Hilfsbereitschaft aus unserer                       für Schöninger
Gemeinde. An dieser Stelle noch Mal ein     15.06.            jesusgeneration-
großes Dankeschön an alle, die auf ver-                       Fußball-Cup
schiedenste Weise diese Veranstaltung                         in Menteroda
unterstützt und mitgetragen haben. Ohne
euch wäre dies nicht möglich gewesen!

Marlen Neumann
Konfirmation 2019 - Clus-Kirche Schöningen
6




    Lobpreis-Album der majuwi-Band

    Acht Jahre nach der CD „Näher zu dir“        Die benötigten finanziellen Mittel werden
    der Clus-Band wird es ein neues Lob-         teilweise über den CD-Verkauf realisiert,
    preis-Album mit Schöninger Beteiligung       die fehlenden 3.000 Euro wurden über
    geben. Die Majuwi-Band „Lumit“ (lat.         Spenden erbracht. Auch die Clus-Kirche
    Lumen=Licht, eng. unit=Einheit) pro-         hat sich mit einer Kollekte und persönli-
    duziert aktuell das Album „Nordlicht“        chen Spenden eingebracht.
    mit zeitgemäßen, deutschsprachigen
    Lobpreisliedern, das ab April als CD und     Die Beteiligten
    digital erhältlich sein wird.
                                                 Die Band „Lumit“ spielt seit 2015 gemein-
    Immer wieder wird die Lobpreis-Band auf      sam auf den Majuwi-Freizeiten mit fast
    den jesusgeneration-Jugendfreizeiten ge-     400 Jugendlichen, Impulsgottesdiensten
    fragt, ob es die Lobpreislieder nicht auch   und Konferenzen im östlichen Niedersach-
    als Aufnahme für Zuhause gibt. Für die       sen. Sie stammen aus unterschiedlichen
    Majuwi-Freizeit 2019 wird dieser Wunsch      Gemeinden, die sich im Netzwerk „jesus-
    wahr. Die Musiker aus verschiedenen Kir-     generation“ zusammengetan haben. Alle
    chengemeinden nehmen ihre liebsten           Gemeinden verfolgen das Anliegen, den
    acht Lobpreislieder auf, um ihre Liebe zu    christlichen Glauben ansteckend, leben-
    Jesus und ihre Begeisterung für Lobpreis     dig und zeitgemäß zu leben und Verant-
    hinauszutragen.                              wortung in Kirche und Gesellschaft zu
                                                 übernehmen.
Konfirmation 2019 - Clus-Kirche Schöningen
7



LUMIT, das sind (Foto v.l.):

Aaron Porada, Bass-Gitarre, Clus-Kirche Schöningen
Tobias Winterfeld, Gesang, Kirchengemeinde Hordorf-Essehof-Wendhausen
Kevin Hubig, E-Gitarre, Clus-Kirche Schöningen
Julius Ullmann, Synthesizer, Akkordeon, Kirchengemeinde Hordorf-Essehof-Wendhausen
Florian Burau, Akustik-Gitarre, München
Malte Neumann, Schlagzeug, Clus-Kirche Schöningen
Marcus Lechner, Tontechnik, Christuszentrum Braunschweig
Claudia Zöfelt, Gesang, Christuszentrum Braunschweig
Thea Reinecke, Gesang, Martin-Luther-Gemeinde Wolfenbüttel
Helene Wahnschaff, Klavier, Martin-Luther-Gemeinde Wolfenbüttel
Sahra Konczal, Bandleitung und Gesang, Martin-Luther-Gemeinde Wolfenbüttel

Die Musiker verbindet das Ziel, Jugendli-     Seit 1996 führen diese gemeinsam Ju-
chen modernen Lobpreis nahe zu bringen        gend- und Konfirmandenfreizeiten durch.
und sie mithilfe von Lobpreismusik in Got-    Die jährliche Majuwi-Freizeit in den Oster-
tes Gegenwart zu führen. „Wir alle haben      ferien ist dabei das größte Projekt, an dem
erlebt, dass Gottes Geist uns beflügelt und   fast 400 junge Menschen teilnehmen und
inspiriert. Diese Erfahrungen möchten wir     mitwirken. Weitere Informationen unter
mit unseren Liedern weitergeben – für den     www.jesusgeneration.de.
Alltag und für das Gemeindeleben“, so
Bandleiterin Sahra Konczal. „Dabei ist die    Lieder auf dem Album „Nordlicht“
Musik ganz authentisch, dynamisch und
vielfältig – genau wie das Leben mit Gott.“   Der Vorhang ist zerrissen
                                              Groß bist du Herr
Jesusgeneration                               Ich bin dein
                                              Kein Ort
Dahinter verbirgt sich ein Netzwerk von       Komm heute zum Vater
Jugendgruppen hauptsächlich aus Ge-           Leuchtturm
meinden der evangelischen Landeskirche        Neues Leben
Braunschweig, aber auch darüber hinaus.       Unaufhaltsamer Gott




                               NORDLICHT von LUMIT – Lobpreis der MAJUWI-Band
                               ab April 2019 erhältlich, Vorbestellungen ab sofort

                               Audio-CD 9,95 Euro: am Büchertisch der Clus-Kirche
                               oder online unter www.warmbein.com/lumit.

                               Digital: iTunes, musicload, napster, amazon.com & Co.
Konfirmation 2019 - Clus-Kirche Schöningen
8




    Gemeinderat schaut auf Entwicklungen
    Erstmals seit seiner Gründung traf sich      tertreffen zum besseren Austausch und
    der Clus-Gemeinderat am 17. November         zur Zurüstung durch. Am Samstag, den
    2018 zu einem Klausurtag. Damit nah-         30. März 2019 steht um 18.00 ein Mitarbei-
    men wir eine gute Tradition des ehema-       terempfang und am 31. August 2019 der
    ligen Kirchenvorstandes auf. Wir wollen      nächste Mitarbeitertag an.
    uns bewusst gegen Ende des Jahres ge-
    nug Zeit nehmen, um auf die (Weiter-)        Der Kinder- und Jugendbereich bietet
    Entwicklung der Gemeinde zu schauen.         viele Angebote für Kinder, Jugendliche
                                                 und Familien, die gut angenommen wer-
    Sehr dankbar konnten wir zunächst auf        den und Menschen an den Glauben und
    viele positive Aspekte und Entwicklungen     die Gemeinde heranführen.
    des Gemeindelebens blicken. Hier einige
    Schwerpunkte:                                Die Gemeindefreizeit im Herbst, gemein-
                                                 sam mit der Martin-Luther-Gemeinde Wol-
    Gottesdienst: im Frühjahr durchgeführte      fenbüttel, war eine segensreiche Zeit der
    Umfrage; viele Menschen werden von dem       Gemeinschaft und für persönliches Glau-
    Gottesdienst angezogen, angesprochen         benswachstum. Die nächste gemeinsame
    und im Glauben gestärkt; der all­wöchent­    Freizeit ist in Planung.
    liche Lobpreis mit der Band ist nicht
    selbstverständlich und sehr bereichernd;     Übergeordnet sind wir dankbar für die
    die neu eingeführte Begleitpräsentation      Vielfalt und Offenheit in unserer Gemein-
    ist besucherfreundlich; neue Mitarbei-       de und das Mittragen neuer Ideen. Unse-
    ter bringen sich ein; Kirchenkaffee bietet   ren Dank für Gottes Wirken richteten wir
    Raum für Gemeinschaft.                       ausdrücklich im Lobpreis und Gebet an
                                                 Gott. Nach dem Mittagessen in Omas Kü-
    Festgottesdienste (z.B. Ostern, Pfings-      che stand dann die Sichtung unserer „Bau-
    ten, Erntedank…) haben in unserer Auf-
    merksamkeit einen neuen Schwerpunkt
    bekommen. Diese wurden und werden in
    einem wachsenden Team mit viel Einsatz
    und Kreativität umgesetzt, sodass die Ver-
    antwortung auf immer mehr Schultern
    liegt und ganz besondere Gottesdienste
    entstehen.

    Mitarbeiter sind ein großer Schatz unse-
    rer Gemeinde. Viele bringen sich ehren-
    amtlich in ca. 50 verschiedenen Diensten
    und Gruppen ein, die allesamt wichtige
    Bausteine der Gemeinde sind. Zweimal
    jährlich führen wir seit 2018 Mitarbei-
Konfirmation 2019 - Clus-Kirche Schöningen
9




stellen“ für Weiterentwicklung 2019 auf        form „Church-Tools“. Die Möglichkeiten
dem Programm. Auszugsweise hier einige         und Funktionen dieses Werkzeuges wollen
Schwerpunkte:                                  wir ausschöpfen und besser nutzen.

Mitarbeiterwachstum: In vielen Berei-          Themengottesdienste: Gottesdienste mit
chen sind wir auf der Suche nach Ver-          speziellen Themen, die für unsere Gemein-
stärkung und Zuwachs an Mitarbeitern,          de und in unserer Zeit oben aufliegen, sind
z.B. im Kindergottesdienst, Hauskreisen,       ein Wunsch für 2019.
Gottesdienstteam, Öffentlichkeitsarbeit…
Gaben und Talente wollen entdeckt und          All diese Bereiche stehen neben den aktu-
gefördert werden.                              ellen Anliegen auf dem Programm für die
                                               Gemeinderatstreffen 2019. Unser Wunsch
Finanzen: Die Geldzuweisungen durch            und Ziel ist, am nächsten Gemeinderats-
die Landeskirche sind seit Jahren deutlich     tag ebenso dankbar auf viele positive Ent-
rückläufig. Nur durch die Aktivität des För-   wicklungen zurückzuschauen.
dervereins und das gute Spendenaufkom-
men kann das kompensiert werden. Um            Björn Quiring
unsere laufenden Kosten (u.a. unsere Per-
sonalkosten) zu decken und für notwendi-
ge Investitionen sind wir auch weiterhin          Empfang für ehrenamtliche
auf regelmäßige Spenden angewiesen.               Clus-Mitarbeiter

Kommunikation: Zur Verbesserung der               Samstag, 30. März 2019
Organisation und Kommunikation nutzen             um 18.00 Uhr
wir seit letztem Jahr die speziell für Kir-       im Clus-Gemeindehaus
chengemeinden entwickelte Online-Platt-
Konfirmation 2019 - Clus-Kirche Schöningen
10




     am 16. Februar 2019




                           Vormerken!
                           Freitag, 10. Mai 2019
                           um 16.30 Uhr
                           Familiengottesdienst
                           mit KALLE
11




Neues aus der St. Andreas-Gemeinde
Gemeindefrühstück in Esbeck                 Konfirmationsjubiläen

Das Gemeindefrühstück findet ab März        Am 7. September 2019 feiern wir Diaman-
2019 nur noch einmal monatlich statt.       tene Konfirmation für die Konfirmanden-
                                            jahrgänge 1956-1959 und Eiserne Konfir-
Osterbasteln für Kinder                     mation für die Jahrgänge 1951-1954.

Am 30. März 2019 möchten wir ab 15.00       Kennen Sie ehemalige Konfirmanden, die
Uhr einen vorösterlichen Bastelnachmit-     nicht mehr in unserer Gegend wohnen,
tag für Kinder im Gemeindehaus veran-       und kennen deren Adressen? Dann mel-
stalten. Um telefonische Anmeldung bei      den Sie sich bitte im Esbecker Gemeinde-
Uta Kunz unter Telefon 0172 1783469 wird    büro:
gebeten. Wir freuen uns auf einen schö-
nen Nachmittag!                             Telefon: (0 53 52) 24 76
                                            Öffnungszeiten Pfarrbüro
Ostermontag: Gottesdienst 10.30 Uhr         Donnerstag 15.00–17.00 Uhr

Wir laden am Ostermontag recht herzlich
zum Osterfrühstück ab 9.00 Uhr und zum
Familiengottesdienst um 10.30 Uhr für
Groß und Klein ein.

Geburtstagskinder

Der Frauenkreis lädt im Mai alle Geburts-
tagskinder der Gemeinde, ab dem 75.
Lebensjahr ein. Wer möchte, kann gerne
seinen Partner mitbringen. Der genaue
Termin wird noch bekannt gegeben.

Gemeindefest am 16. Juni 2019

Wie in jedem Jahr feiern wir unseren Fa-
miliengottesdienst um 11.30 Uhr in der
St. Andreas-Kirche. Danach treffen wir
uns – hoffentlich bei gutem Wetter – im
Gemeindehaus. Wie immer gibt es Lecke-
res vom Grill, Kuchen und Kaffee und na-
türlich viele Überraschungen für unsere
Kleinen.
12




     Gemeindeleben in Esbeck
     Die Zeit ab November ist die Zeit der Be-       den lieben Spendern der Weihnachtsbäu-
     sinnlichkeit aber auch des Beisammen-           me. Danach folgte die Barbarafeier, die von
     seins. Im Januar und Februar kommt die          Herrn Kretschmer organisiert wurde – auch
     Zeit, sich umzudrehen und auf wundervol-        dies ein fester Bestandteil der Esbecker
     le Momente im Esbecker Gemeindeleben            Vorweihnachtszeit.
     zurückzusehen. Ich möchte in diesem Ge-
     meindebrief einmal die Menschen benen-          „Frieden braucht Vielfalt“, unter dieser Lo-
     nen und ihnen danken, die unser Gemein-         sung fand in diesem Jahr der Einzug des
     deleben erst möglich machen.                    Friedenslichts in unsere Kirche statt. Vie-
                                                     le hatten sich auf den Weg gemacht, um
     Nur durch Aneinanderreihung von ein-            gemeinsam diese Stunde der Besinnung
     zelnen Gliedern entsteht ein fester Bund.       auf Gott und auf Frieden in den Häusern
     Christ sein heißt nicht, allein zu sein, son-   und in der ganzen Welt zu begehen. Vier
     dern die Wärme in der Gemeinschaft zu           Kerzen standen im Fokus des Gottesdiens-
     spüren und füreinander da zu sein.              tes: Die erste glaubte nicht mehr an den
                                                     Frieden auf Erden, die zweite nicht an das
     Gerade in der Herbst- und Adventszeit war       Vertrauen und die dritte nicht mehr an die
     ein reges Treiben in unserer Kirche. Es be-     Liebe. Alle drei erloschen. Ein Kind nimmt
     gann mit dem Gedenken an Menschen, die          die noch brennende Kerze der Zuversicht
     nicht mehr unter uns weilen oder durch          und entzündet die drei Kerzen wieder. Das
     Krieg und Gewalt ihr Leben lassen mussten.      Friedenslicht aus Bethlehem, ein Symbol
     So zündeten wir für jeden Verstorbenen des      für das Vertrauen auf Gott, von einem Kind
     vergangenen Kirchenjahres eine Kerze an,        entfacht.
     um noch einmal an ihn zu erinnern.
                                                     Wir möchten uns bei Anette Haupt bedan-
     Gott führt uns aus der Dunkelheit ins Licht.    ken, die mit viel Herzblut diesen schönen
     Nach dem Ewigkeitssonntag folgten die           Lichter-Gottesdienst organisiert hat, und
     Tage der Erwartung auf das Licht. Wir be-       bei Tobias Kunz, der in jedem Jahr mit den
     gannen mit dem alljährlichen Adventsba-         Kindern das Friedenslicht in unsere Kirche
     sar, für den wir immer sehr viele fleißige      holt. Liebe Margrit Nurenberg, danke für
     Hände, gute Ideen und starke Männer brau-       die Geschichte mit den vier Herzen.
     chen. In diesem Jahr waren auch die Es-
     becker Vereine mit im Boot, die uns – trotz     Das Weihnachtskonzert der Liederta-
     Regens und nicht gelieferter Buden – mit le-    fel Schöningen mit Gedichten, vorge-
     ckerem Essen und Glühwein versorgten. Wir       lesen von Frau Zumbeck, beschloss
     danken den Helfern aus den Vereinen, den        unsere Adventszeit. Die Spende aus
     Frauen aus der Gemeinde, die fleißig Ge-        diesem Konzert wurde am 13. Febru-
     müse putzten, bei der weihnachtlichen Ge-       ar 2019 an den „Guter Zweck e.V.“ in
     staltung des Gemeindehauses halfen, dem         Schöningen übergeben (kleines Foto
     Männerkreis, der den Aufbau übernahm,           rechts). Dieser Verein kümmert sich
     dem THW für die leckere Erbsensuppe und         um gesundes Essen für Kinder.
13




Seit Oktober übten und fieberten unsere        Danke auch an die Frauen vom Frauen-
kleinen und größeren Gemeindeglieder           kreis, genau wie an Familie Nurenberg, die
auf ein ganz besonderes Ereignis im Jahr       sich um die älteren Menschen in unserer
hin: das Krippenspiel. Sonntag für Sonn-       Gemeinde kümmern.
tag trafen sich Sandra Müller, Marek Ra-
dom, Sandra Kurzawa und die Kinder, um         Ein großer Dank gilt dem Siedlerverein
uns die Begebenheit zu erzählen, die sich      Esbeck, der die Restaurierung unseres Al-
vor mehr als 2.000 Jahren ereignet hat.        tars durch eine große Spende unterstützt.
Es war die Geburt der Liebe, unser Herr        Ebenso danken wir einer Esbecker Familie,
wurde geboren und jedes Jahr wird diese        auch sie spendete einen größeren Betrag.
Geschichte neu erzählt – und jedes Jahr        Jeder Euro hilft uns, dieses schöne Denk-
frage ich mich, wie sich Kinder so viel Text   mal zu erhalten.
merken können. Toll, wie ihr das macht!
Liebe Sandra, vielen Dank an dich und          Uta Kunz
dein Team für die tollen Einfälle und eure
fantastische Arbeit.

Ein Dank an Familie Panke, Ute Gaul und
Frau Gonnermann für die Gestaltung des
Gemeindefrühstücks.
14




     Land unter – Land in Sicht
     Unter diesem Motto stand der Gottesdienst       einer Herausforderung, der wir uns
     in der Clus-Kirche am 2. Advent. Thema          nicht gewachsen fühlen und vor
     war die Berufung des Propheten Jona, sei-       der wir am liebsten fliehen würden.
     ne Flucht vor Gott und schließlich seine        Das kann eine Flucht in die Arbeit
     Rettung. Eva Mecher hatte einen solchen         sein, in die virtuelle Welt, in Drogen
     Themengottesdienst schon vor einiger Zeit       odere andere Abhängigkeiten.
     von Gott aufs Herz gelegt bekommen und ir-
     gendwann war klar, dass eine Geschichte, in     Jona wurde von Gott außer Ge-
     der es um Buße und Umkehr geht, wunder-         fecht gesetzt und hatte im Bauch
     bar zum Advent passt. Die Adventszeit, als      des Fisches Zeit, nachzudenken.
     Vorbereitungszeit auf die Ankunft Gottes, ist   Schließlich vertraute er Gott,
     ursprünglich als eine Zeit der Besinnung und    wurde gerettet und stellte fest,
     Umkehr gedacht. Eine Zeit, in der jeder in      dass die Menschen in Ninive auf
     sich gehen und prüfen sollte, was er im Hin-    seine Worte hörten und ihn nicht
     blick auf das Kommen Gottes in seinem Le-       davonjagten. Für Jona und die
     ben verändern und besser machen könnte.         Menschen in Ninive hat sich alles
                                                     zum Guten verändert. So kön-
     Wunderbarerweise schlug Samuel Gläser,          nen auch wir darauf vertrauen,
     der sein Interesse und Talent zum Fotogra-      dass Gott uns in schwierigen Si-
     fieren und Filmen schon mehrmals für unse-      tuationen zur Seite steht.
     re Gemeinde eingesetzt hat, etwa zur selben
     Zeit vor, mal wieder einen Videobeitrag ein-    Im Anschluss an die Predigt
     zubringen. So entstand die Idee: „Wir drehen    spielte die Band eine sehr
     ein Video zur Jona-Geschichte.“ Schnell wur-    schöne Version von Gröne-
     den einige Schauspieler „gecastet“: Aaron       meyers „Land unter“. Wäh-
     übernahm die Rolle des Jona, Michal, Wael,      rend des Liedes war die Ge-
     Frank und Thomas wurden zu Seeleuten –          meinde zur stillen Besinnung,
     sozusagen als Zeitzeugen – und Sebastian        Reflexion über das eigene
     gab den Erzähler. Der Film wurde in Form von    Leben und zur Zwiesprache
     Interviewausschnitten gedreht. In den Inter-    mit Gott eingeladen. Dieser
     views berichtete Jona vom Auftrag Gottes,       Gottesdienst war wirklich
     den Menschen in Ninive ihre Sünden zu pre-      etwas Besonderes. Ich habe
     digen, seiner Panik vor diesem Auftrag und      von mehreren Gottesdienst-
     dem Versuch, davor zu fliehen. Die Seeleute     besuchern gehört, wie be-
     sprachen von der Gewalt des Sturms, von ih-     geistert sie von der Kreativi-
     rer Todesangst, wie sie losten, wer schuld an   tät und dem Ideenreichtum
     diesem Sturm sei und wie das Los auf Jona       in unserer Gemeinde sind.
     fiel, wie sie Jona schließlich über Bord war-   Vielen Dank dafür an alle
     fen und der Sturm sich daraufhin legte. Auch    Mitwirkenden!
     in der Predigt wurde das Thema aufgegrif-
     fen. Wie Jona stehen auch wir manchmal vor      Kerstin Kunz
15
16
17




Darum legt die Lüge ab und redet die
Wahrheit, ein jeder mit seinem Nächsten,
weil wir untereinander Glieder sind. Epheser 4,25
7 Wochen ohne… Lügen! Das ist das              Gott sieht das anders. In seinen Augen sind
Thema der Aktion „7 Wochen ohne“ in            wir wertvoll, genau so, wie wir sind. Wir müs-
diesem Jahr. Wir wollen genau dieses           sen nichts leisten, nicht besonders hübsch,
Thema in unseren Hauskreisen aufgrei-          schlau oder reich sein. Er liebt uns einfach
fen.                                           so. Aber wir? Wir glauben die Lüge von der
                                               Wertlosigkeit und wagen es kaum, den Blick
Warum? Wir sagen doch die Wahrheit!            zu heben, wenn uns einmal jemand lobt.
Wirklich? Aber was ist mit „Notlügen“,
„Schwindeleien“, vielleicht einfach nur,       Lügen, die wir glauben... Da gibt es noch
um dem anderen nicht weh zu tun? Recht-        viel mehr! Und wir sind nicht nur Opfer, die
fertigt es ein „guter Gedanke“ oder eine       irgendwann einmal solche Lügen gehört
„gute Absicht“, die Unwahrheit zu sagen?       haben und sie jetzt noch glauben. Wir sind
Und was passiert, wenn herauskommt,            auch ganz schnell Täter – nicht immer mit
dass ich nicht die Wahrheit gesagt habe?       böser Absicht, aber dennoch. Vertrauen zu
Dann wird Vertrauen zerstört und Bezie-        Gott, zu unseren Mitmenschen, in der Ge-
hungen gehen kaputt.                           meinde entsteht nur durch Offenheit und
                                               Ehrlichkeit untereinander. „Vergib uns un-
Wir Menschen haben viel mit Lügen, Un-         sere Schuld, wie auch wir vergeben unseren
wahrheiten und Unehrlichkeit zu tun, das       Schuldigern.“ Leben wir das als Christen
beginnt schon in der Kindheit! „Du kannst      und legen die Lüge ab!
das nicht!“ In manchen Momenten bewäl-
tigen wir Aufgaben vielleicht wirklich nicht   Eva Kotzerke
– heißt das aber, dass wir es wirklich nicht
können? Dieser Satz kann eine Lüge sein,
die wir aber vielleicht glauben, weil es ein
Lehrer oder eine andere Vertrauensperson       7 Wochen ohne
zu uns sagt. Dann schleppen wir jahrelang
genau diesen Satz mit uns herum und aus        Seit mehr als 30 Jahren lädt „7 Wochen
dem „Du kannst das nicht!“ wird ein „Ich       ohne“ als Fastenaktion der evangelischen
kann das nicht!“                               Kirche dazu ein, die Zeit zwischen Ascher-
                                               mittwoch und Ostern bewusst zu erleben
Oder: „Du bist nichts wert“! Auch dieser       und zu gestalten. Millionen Menschen las-
Satz kann sich in uns festsetzen, wenn wir     sen sich darauf ein: für sich allein, in Fami-
ihn glauben. Sicher sind wir nicht perfekt,    lien oder als Fastengruppe in Gemeinden.
haben unsere Schwächen und kennen un-          Sie verzichten nicht nur auf das eine oder
sere Fehler. Aber sind wir, nur weil uns je-   andere Genussmittel, sondern folgen der
mand immer wieder genau auf diese Dinge        Einladung zum Fasten im Kopf unter ei-
hinweist, gleich „nichts wert“?                nem jährlich wechselnden Motto.
18




     Konfirmation 2019
     Am 5. Mai 2019 werden um 10.30 Uhr in der Clus-Kirche konfirmiert:

     Etienette Ben Sassi            Ronja Halwaß                          Louis Schönian
     Nick Dreyzehner                Anielle Junge                         Paul Sossna (Esbeck)
     Patrick Gashi (Esbeck)         Amy Kühlhorn                          Lars Voges
     Svenja Gehlhar                 Jerome Mathewes                       Ben Weitze
     Rebecca Grashof                Jan-Philipp Matussek (Esbeck)         Kira Winning
     Jamie Grimm                    Leon Nowack                           Niklas Winter
     Naomi Günther                  Nele Schmidt



                                                       Ostersonntag in der Clus-Kirche
                                                       9.00 Uhr Frühstück im Gemeindehaus
                                                       10.30 Uhr Festgottesdienst
                                                       Ostermontag in St. Andreas
                                                       9.00 Uhr Frühstück im Gemeindehaus
                                                       10.30 Uhr Festgottesdienst




     Lobpreisgottesdienste in der Clus
     Im Jahr 2019 freuen wir uns auf fünf Impulse: fünf mal langer Lobpreis, fünf mal tiefgehen-
     de Predigten, fünf mal Freunde aus unterschiedlichen Gemeinden treffen und fünf mal
     Gott begegnen. Immer um 18.00 Uhr. Herzliche Einladung.
2                                                                                                                                                                                                                     19                                                                               20




    Inhalt                                                     Kontakt                           Freud und Leid                                                                                                            Termine in der Clus-Kirche Schöningen
                                                                                                 St. Andreas Esbeck                                          Clus-Kirche Schöningen
     3 Begrenzte Lebenszeit                                    St. Andreas Esbeck
                                                                                                                                                                                                                           Kindergottesdienst     sonntags,                     Marlen Neumann
                                                               Hauptstr. 8a                                                                                                                                                                       10.30 Uhr                     (0 53 52) 9 06 66 72
     4 Verbunden.                                                                                Kirchlich bestattet wurden                                  Getauft wurde
                                                               38364 Schöningen-Esbeck                                                                                                                                     KALLE-                 Freitag, 10.05,               Annika Quiring
                                                                                                 Gisela Kammer (89)                                          Ophelia Balischewski
     6 Lobpreis-Album von majuwi-Band                                                                                                                                                                                      Familiengottesdienst   16.30 Uhr                     (0 53 52) 90 00 09
                                                                                                 Uwe Krebs (55)
                                                               Öffnungszeiten Pfarrbüro                                                                                                                                    Konfirmanden           dienstags,                    Pfarrer Olaf Brettin
     8 Entwicklungen im Gemeindeleben                                                            Gundula Scharf (80)                                         Goldene Hochzeit feierten
                                                               im Gemeindehaus:                                                                                                                                                                   16.00 Uhr                     (0 53 52) 18 60
                                                                                                 Christa Schlake (68)                                        Gerda & Manfred Dommasch
    10 Braunkohlwanderung Esbeck                               Do 15.00–17.00 Uhr                                                                                                                                          Jugendtreff            freitags,                     Malte Neumann
                                                                                                 Erhard Wolf (91)                                                                                                                                 18.30 Uhr                     (0 53 52) 9 06 66 72
                                                               Termine auch nach Vereinbarung
    11 Neues aus St. Andreas-Gemeinde                                                                                                                        Kirchlich bestattet wurden
                                                               Telefon: (0 53 52) 24 76                                                                                                                                    Jugendhauskreise       wöchentlich,                  Björn Quiring
                                                                                                                                                             Alice Hein (95)                                                                      verschiedene Zeiten           (0 53 52) 90 00 09
    12 Gemeindeleben in Esbeck
                                                                                                                                                             Ursula Heiser (83)                                            UP – Treff für junge   Dienstag, 05.03. / 09.04. /   Malte Neumann
    14 Land unter – Land in Sicht                                                                                                                            Irmgard Tietz (92)                                            Erwachsene             07.05., 19.00 Uhr             (0 53 52) 9 06 66 72
                                                               Clus-Kirche Schöningen
                                                                                                                                                             Rüdiger Witte (76)                                            Hauskreise             wöchentlich,                  Eva Kotzerke
    16 Mal ehrlich!                                            Helmstedter Str. 22
                                                                                                                                                                                                                                                  verschiedene Zeiten           (0 53 52) 5 97 28
                                                               38364 Schöningen
    18 Konfirmation 2019                                                                                                                                                                                                   Mutter-Kind-Treff      mittwochs,                    Britta Möllmann
                                                                                                                                                                                                                                                  16.00 Uhr
    		 Wir feiern: Ostern.                                     Öffnungszeiten Pfarrbüro:                                                                                                                                   Frauenhilfe            letzter Mittwoch im Monat,    Gerda Dommasch
                                                               Di 15.00–17.00 Uhr                                                                               Liebe Gärtnerei Siedentopf,                                                       15.00 Uhr                     (0 53 52) 29 22
    		 Lobpreisgottesdienste in der Clus
                                                               Do 10.00–12.00 Uhr                                                                                                                                          Gemeindegebet          mittwochs,                    Pfarrer Olaf Brettin
    19 Freud und Leid                                          Termine auch nach Vereinbarung                                                                   herzlichen Dank für all die                                                       18.00 Uhr                     (0 53 52) 18 60
                                                                                                                                                                wunder­baren Blumen, die Sie uns                           Bastelkreis            dritter Montag im Monat,      Uschi Segger
    20 Termine                                                                                                                                                                                                                                    15.00 Uhr                     (0 53 52) 33 96
                                                               Telefon: (0 53 52) 18 60                                                                         regelmäßig spenden.
    21 Gottesdienste                                           Fax:     (0 53 52) 90 76 45                                                                                                                                 Gemeindefrühstück      gemäß Ankündigung             Angelika Maedicke
                                                               E-Mail: info@clus-kirche.de                                                                      Ihre Clus-Kirchengemeinde                                                                                       (0 53 52) 5 91 47
    22 Verabschiedung und Einführung                                                                                                                                                                                       Besuchsdienst          letzter Mittwoch im Monat,    Gerda Dommasch
                                                               Web: www.clus-kirche.de
                                                                                                                                                                                                                                                  17.00 Uhr                     (0 53 52) 29 22
                                                                                                                                                                                                                           Geburtstagskaffee      Donnerstag, 11.04.,           Gerda Dommasch
                                                                                                                                                                                                                                                  15.00 Uhr                     (0 53 52) 29 22


                                                                                                                                                                                                                           Termine in St. Andreas Esbeck
                                                                                                                                                                                                                           Kindergottesdienst     gemäß Schaukasten,            Sandra Kurzawa
                                                                                                                                                                                                                                                  sonntags, 10.45 Uhr           (0 53 52) 9 08 32 71
                                                                                                                                                                                                                           Frauenkreis            zweiter Mittwoch im Monat,    Gabriele Fend
                                                                                                                                                                                                                                                  19.00 Uhr                     (0 53 52) 39 49
    Impressum                                                                                                                                                                                                              Spielenachmittag für   erster Donnerstag im Monat,   Margrit Nurenberg
                                                                                                                                                                                                                           Senioren               15.00 Uhr                     (0 53 52) 83 45
    Herausgeber:                                             Nächste Ausgabe: 1. Juli 2019
    Kirchengemeinde St. Andreas Esbeck und Clus Schöningen   Redaktionsschluss: 10. Juni 2019                                                                                                                              Gemeindefrühstück      Dienstag, 05.03. / 02.04. /   Ingrid Panke
    Pfarrer Olaf Brettin (v.i.S.d.P.)                        Spendenkonto Clus-Kirche:                                                                                                                                                            07.05. / 04.06., 8.30 Uhr     (0 53 52) 39 32
    Helmstedter Str. 22, 38364 Schöningen                    IBAN: DE72 2505 0000 0006 8073 25
                                                                                                                                                                                                                           Männerkreis            dritter Mittwoch im Monat,    Henry Nurenberg
    Gestaltung & Layout:                                     Braunschweigische Landessparkasse
                                                                                                                                                                                                                                                  19.00 Uhr                     (0 53 52) 83 45
    WARMBEIN kommunikation, www.warmbein.com                 Spendenkonto St. Andreas Esbeck:
    Auflage: 2.350 Stück                                     IBAN: DE41 2505 0000 0006 8076 89   Wer wünscht, dass ihn/sie betreffende Amtshandlungen oder Jubiläen im Gemeindebrief nicht bekannt­ gemacht werden,        Kreativkreis           letzter Montag im Monat,      Annette Haupt
    Druck: Druckerei Kühne                                   Braunschweigische Landessparkasse   wird gebeten, dem Abdruck bis spätestens zum Redaktionsschluss schriftlich zu widersprechen.                                                     19.30 Uhr                     0170 4850868
21                                                                                     22




     Gottesdienste mit Kirchenkaffee
        Termin             St. Andreas Esbeck            Clus-Kirche Schöningen
       3. März 2019
      10. März 2019
                       9.30 Uhr Gottesdienst
                       9.30 Uhr Gottesdienst
                                                     10.30 Uhr Gottesdienst
                                                     10.30 Uhr Gottesdienst
                                                                                                                                                                                            GEMEINDEBRIEF
      17. März 2019    9.30 Uhr Gottesdienst mit     10.30 Uhr Gottesdienst mit
                                Abendmahl                      Abendmahl
      24. März 2019    9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst

      31. März 2019    9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst
       7. April 2019   9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst                 Verabschiedung und Einführung
      14. April 2019   9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst
                                                                                            Am 27. Januar 2019 verabschiedeten wir          mand eine eigene Kerze, die er entzün-
      19. April 2019   9.30 Uhr Gottesdienst mit     10.30 Uhr Gottesdienst mit             in Esbeck unsere Küsterin. Fünf Jahre lang      det, wenn er am Gottesdienst teilnimmt.
          Karfreitag            Abendmahl                      Abendmahl                    war Brigitte Knust Küsterin in der St. And-     Immer wieder stellte sie Kontakt zu Men-
      21. April 2019                                  9.00 Uhr Osterfrühstück               reas-Gemeinde – für uns alle eine verläss-      schen her, die sich daraufhin in der Ge-
      Ostersonntag                                   10.30 Uhr Osterfestgottesdienst        liche Partnerin im Gottesdienst und bei         meinde einbrachten. Vieles hat sie in ihrer
                                                                                            unseren Veranstaltungen.                        Dienstzeit bewirkt und dabei immer ihren
      22. April 2019 9.00 Uhr Osterfrühstück
      Ostermontag 10.30 Uhr Osterfestgottesdienst                                                                                           Glauben hochgehalten, dafür möchten wir
                                                                                            Brigitte Knust bereicherte in ihrer Dienst-     danken. „Dein Versprechen, weiter aktiv zu
      28. April 2019   9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst                 zeit unser Gemeindeleben immer wieder           bleiben, liebe Brigitte, nehmen wir ernst“,
                                                     18.00 Uhr Impuls-Gottesdienst          mit neuen Ideen, z.B. begann sie, Führun-       so Kirchenvorstand Uta Kunz. „Gottes Se-
        5. Mai 2019                                  10.30 Uhr Konfirmation                 gen in unserer Kirche anzubieten. Zudem         gen möge Dich begleiten. Wir danken dir!“
                                                                                            erhielt auf ihre Initiative hin jeder Konfir-
       12. Mai 2019    9.30 Uhr Gottesdienst mit     10.30 Uhr Gottesdienst mit                                                             Seit Februar 2019 ist Iris Löhrke unsere
                                Abendmahl                      Abendmahl
                                                                                                                                            neue Küsterin. Wir freuen uns sehr, sie für
       19. Mai 2019    9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Familiengottesdienst                                                         diesen Dienst gewonnen zu haben, da sie
       26. Mai 2019    9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst                                                                 schon in der Vergangenheit als Vertreterin
                                                                                                                                            für Frau Knust so manchen Gottesdienst
       30. Mai 2019 10.30 Uhr Pfarrverbandsgottesdienst im Grünen in Offleben                                                               übernahm. Schon viele Jahre engagierte
       Himmelfahrt            mit anschließendem Mittagessen                                                                                sich Frau Löhrke in unserer Gemeinde. Ob
        2. Juni 2019   9.30 Uhr Gottesdienst mit     10.30 Uhr Gottesdienst mit                                                             Gemeindefeiern, Weltgebetstag, Kreativ-
                                Abendmahl                      Abendmahl                                                                    kreis: Sie fasst mit an. Iris, wir freuen uns
                                                                                                                                            auf dich.
        9. Juni 2019   9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst
     Pfingstsonntag
                                                                                                                                            Uta Kunz
      16. Juni 2019 11.30 Uhr Gottesdienst           10.30 Uhr Gottesdienst
                              Gemeindefest
                                                                                                                                            Vier Küster-Generationen versammelt (v.l.):
      23. Juni 2019    9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst
                                                     18.00 Uhr Impuls-Gottesdienst                                                          Brigitte Knust (2014-2019), Iris Löhrke (seit                     MÄRZ
                                                                                                                                            Februar 2019) Gabriele Fend (1997-2014)                            –
      30. Juni 2019    9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst                                                                 und vorn Helga Keune (1990-1997).                               JUNI 2019
21                                                                                     22




     Gottesdienste mit Kirchenkaffee
        Termin             St. Andreas Esbeck            Clus-Kirche Schöningen
       3. März 2019
      10. März 2019
                       9.30 Uhr Gottesdienst
                       9.30 Uhr Gottesdienst
                                                     10.30 Uhr Gottesdienst
                                                     10.30 Uhr Gottesdienst
                                                                                                                                                                                            GEMEINDEBRIEF
      17. März 2019    9.30 Uhr Gottesdienst mit     10.30 Uhr Gottesdienst mit
                                Abendmahl                      Abendmahl
      24. März 2019    9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst

      31. März 2019    9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst
       7. April 2019   9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst                 Verabschiedung und Einführung
      14. April 2019   9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst
                                                                                            Am 27. Januar 2019 verabschiedeten wir          mand eine eigene Kerze, die er entzün-
      19. April 2019   9.30 Uhr Gottesdienst mit     10.30 Uhr Gottesdienst mit             in Esbeck unsere Küsterin. Fünf Jahre lang      det, wenn er am Gottesdienst teilnimmt.
          Karfreitag            Abendmahl                      Abendmahl                    war Brigitte Knust Küsterin in der St. And-     Immer wieder stellte sie Kontakt zu Men-
      21. April 2019                                  9.00 Uhr Osterfrühstück               reas-Gemeinde – für uns alle eine verläss-      schen her, die sich daraufhin in der Ge-
      Ostersonntag                                   10.30 Uhr Osterfestgottesdienst        liche Partnerin im Gottesdienst und bei         meinde einbrachten. Vieles hat sie in ihrer
                                                                                            unseren Veranstaltungen.                        Dienstzeit bewirkt und dabei immer ihren
      22. April 2019 9.00 Uhr Osterfrühstück
      Ostermontag 10.30 Uhr Osterfestgottesdienst                                                                                           Glauben hochgehalten, dafür möchten wir
                                                                                            Brigitte Knust bereicherte in ihrer Dienst-     danken. „Dein Versprechen, weiter aktiv zu
      28. April 2019   9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst                 zeit unser Gemeindeleben immer wieder           bleiben, liebe Brigitte, nehmen wir ernst“,
                                                     18.00 Uhr Impuls-Gottesdienst          mit neuen Ideen, z.B. begann sie, Führun-       so Kirchenvorstand Uta Kunz. „Gottes Se-
        5. Mai 2019                                  10.30 Uhr Konfirmation                 gen in unserer Kirche anzubieten. Zudem         gen möge Dich begleiten. Wir danken dir!“
                                                                                            erhielt auf ihre Initiative hin jeder Konfir-
       12. Mai 2019    9.30 Uhr Gottesdienst mit     10.30 Uhr Gottesdienst mit                                                             Seit Februar 2019 ist Iris Löhrke unsere
                                Abendmahl                      Abendmahl
                                                                                                                                            neue Küsterin. Wir freuen uns sehr, sie für
       19. Mai 2019    9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Familiengottesdienst                                                         diesen Dienst gewonnen zu haben, da sie
       26. Mai 2019    9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst                                                                 schon in der Vergangenheit als Vertreterin
                                                                                                                                            für Frau Knust so manchen Gottesdienst
       30. Mai 2019 10.30 Uhr Pfarrverbandsgottesdienst im Grünen in Offleben                                                               übernahm. Schon viele Jahre engagierte
       Himmelfahrt            mit anschließendem Mittagessen                                                                                sich Frau Löhrke in unserer Gemeinde. Ob
        2. Juni 2019   9.30 Uhr Gottesdienst mit     10.30 Uhr Gottesdienst mit                                                             Gemeindefeiern, Weltgebetstag, Kreativ-
                                Abendmahl                      Abendmahl                                                                    kreis: Sie fasst mit an. Iris, wir freuen uns
                                                                                                                                            auf dich.
        9. Juni 2019   9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst
     Pfingstsonntag
                                                                                                                                            Uta Kunz
      16. Juni 2019 11.30 Uhr Gottesdienst           10.30 Uhr Gottesdienst
                              Gemeindefest
                                                                                                                                            Vier Küster-Generationen versammelt (v.l.):
      23. Juni 2019    9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst
                                                     18.00 Uhr Impuls-Gottesdienst                                                          Brigitte Knust (2014-2019), Iris Löhrke (seit                     MÄRZ
                                                                                                                                            Februar 2019) Gabriele Fend (1997-2014)                            –
      30. Juni 2019    9.30 Uhr Gottesdienst         10.30 Uhr Gottesdienst                                                                 und vorn Helga Keune (1990-1997).                               JUNI 2019
Sie können auch lesen
Nächster Teil ... Stornieren