Kultur - Stadt Waldkraiburg

Kultur - Stadt Waldkraiburg
Ausstellungen
 Marcus Weber
 Jacques
                                                Die Ausstellung der Städtischen Galerie im
                                                Haus der Kultur präsentiert eine Auswahl der
                                                faszinierenden Gemälde des 1965 in Stuttgart
                                                geborenen und in Berlin lebenden Künstlers.
                                                Es sind erzählerisch augenzwinkernde Bilder,
                                                anspielungsreiche Gruppenporträts und Stadt-
                                                landschaften. Grandios gemalt, nutzen sie
                                                das Mittel der Überspitzung um Aspekte des
                                                Alltags humorvoll in Szene zu setzen oder um
                                                Vorstellungen von gesellschaftlichen Ordnungen
                                                mit Witz und Hintersinn zu kommentieren.

 © Marcus Weber, G-Park (Gelber Hund), 2011
                       Foto: Stefanie Seufert



                                                                                 Veranstalter:
                                                                  Städtische Galerie Waldkraiburg
                                                                           Veranstaltungsort:


                 05.01.19
                                                                         Haus der Kultur, Galerie


 bis                                                                                    Eintritt:
                                                                                               frei




 Bloße Landschaft
                                                Ausgehend von Paul Klees „Der Strand bei
                                                Beg Meil“ von 1928, geht die Ausstellung auf
                                                die Suche nach der „Bloßen Landschaft“.




                                                                                                                                                    © die CubaBoarischen
                                                In der grandiosen Schau untersuchen die
                                                eingeladenen Künstlerinnen und Künstler die




                                                                                                                                    19
                                                Möglichkeiten heutiger Landschaftsdarstellung,
                                                zwischen Malerei, Fotografie und Videokunst.
                        © Owen Gump, 2015
                                                Sie beschäftigen sich mit romantischem
                                                Bildvokabular, befragen die Landschaft als
                                                Ausdruck menschlichen Wirkens oder suchen
                                                nach der unverstellten, idealen Landschaft.

                                                                                                      HAUS DER
 ERÖFFNUNG:
                                                                                 Veranstalter:
                                                                  Städtische Galerie Waldkraiburg
                                                                                                          KULTUR
 Donnerstag, 07.02. 2019, 19 Uhr                                           Veranstaltungsort:
                                                                                 Haus der Kultur,
                                                                                                          D E Z E M B E R ’18 – F E B R U A R ’19
 08.02. – 20.04.19
                                                                                         Galerie
                                                                                        Eintritt:
                                                                                               frei
Kultur - Stadt Waldkraiburg
Eintrittskarten                                                                                                       Einrichtungen
  Kartenvorverkauf und Reservierungen:                                         Kulturverwaltung
                                                                               Tel.: 0 86 38 - 95 93 13, Fax: 0 86 38 - 95 93 16
  Haus der Kultur, Braunauer Straße 10
                                                                               haus-der-kultur@kultur-waldkraiburg.de
  Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag: 12 bis 17 Uhr
                                                                               Öffnungszeiten:
  Telefon 0 86 38 - 95 93 12                                                   Montag – Freitag: 9 bis 12 Uhr
  www.kultur-waldkraiburg.de                                                   Montag – Donnerstag: 14 bis 16 Uhr

  Schließtage:                                                                 Vermietungen
  Das Haus der Kultur ist geschlossen am:                                      Tel.: 0 86 38 - 95 93 15, Fax: 0 86 38 - 95 93 16
  Mo. 24.12. bis Mi. 26.12.2018 (Weihnachten), Mo. 31.12.2018 bis              vermietung@kultur-waldkraiburg.de
  Di. 01.01.2019 (Silvester/Neujahr), So. 06.01.2019 (Hl. Drei Könige)         Montag – Freitag: 9 bis 12 Uhr
  Angekündigte Veranstaltungen finden unabhängig davon statt!                  Montag – Donnerstag: 14 bis 16 Uhr


  Weitere Vorverkaufsstelle:                                                   Stadtmuseum
                                                                               Tel.: 0 86 38 - 95 93 35
  Haus des Buches, Siemensstraße 2                                             museum@kultur-waldkraiburg.de
  Telefon 0 86 38 - 95 92 60
  Öffnungszeiten:                                                              Städtische Galerie
  Dienstag, Donnerstag, Freitag 10 bis 18 Uhr                                  Tel.: 0 86 38 - 95 93 08
  Mittwoch 9 bis 18 Uhr                                                        galerie@kultur-waldkraiburg.de
  Samstag 9 bis 13 Uhr                                                         Bürozeiten:
  Reservierte Karten müssen nach der Reservierung innerhalb 14 Tagen an        Montag – Freitag: 9 bis 12 Uhr
  den Vorverkaufsstellen abgeholt werden. Danach erlischt die Reservierung.    Montag – Donnerstag: 14 bis 16 Uhr

  Reservierte Karten können bis eine Woche vor der Veranstaltung gegen         Öffnungszeiten Museen und Ausstellungen:
  Rechnung bezahlt und gegen eine Gebühr von E 1,– zugeschickt werden.         Dienstag – Freitag: 12 bis 17 Uhr
  Bankverbindung: Sparkasse Altötting-Mühldorf                                 Samstag und Sonntag: 14 bis 17 Uhr
  IBAN: DE53 7115102000001003 96, BIC: BYLADEM1MDF                             Feiertags geschlossen!
  Nicht abgeholte Karten werden in Rechnung gestellt.                          Sonderöffnungszeiten für Gruppen und Schulklassen auf Anfrage!
  Bei Veranstaltungen der Kulturabteilung erhalten Schüler, Studenten,
  Auszubildende und Schwerbehinderte (ab 70%) gegen Vorlage des                Städtische Sing- und Musikschule
  entsprechenden Ausweises Ermäßigung.                                         Tel.: 0 86 38 - 95 93 00
  Bei Veranstaltungen der Kulturabteilung haben Sie nach Vorlage des           Dienstag – Donnerstag: 9 bis 12 Uhr
  Stadtpasses der Stadt Waldkraiburg an der Abendkasse, 15 Minuten             und nach Vereinbarung
  vor Veranstaltungsbeginn, die Möglichkeit, Restkarten zum Einheitspreis
  von E 10,– zu erwerben.                                                      Bistro CULT im Haus der Kultur
  Die Abendkasse im Haus der Kultur ist an den Veranstaltungstagen             Tel.: 01 51 - 12 29 04 79 · info@bistro-cult.com
  jeweils eine Stunde vor Beginn geöffnet und telefonisch unter                Geöffnet vor und nach den Veranstaltungen, weitere
  0 86 38 - 95 93 10 erreichbar.                                               Öffnungszeiten entnehmen Sie unserer Homepage.
  Bitte beachten Sie, dass auch die Möglichkeit besteht, die Eintrittskarten
  online zu buchen.

  Alle Angaben in der Broschüre ohne Gewähr.                                   Verantwortlicher Herausgeber:                       Umsetzung:
                                                                               Stadt Waldkraiburg, Kulturabteilung               © müller grafik+beschriftungen
                                                                               Braunauer Straße 10, 84478 Waldkraiburg

 auf einen Blick                                                                                                                   Impressum
                                                                               Tel. 0 86 38 - 95 93 13, Fax 0 86 38 - 95 93 16
                                                                               haus-der-kultur@kultur-waldkraiburg.de
                                                                               www.haus-der-kultur.de
Kultur - Stadt Waldkraiburg
Termine                                                                                                        Termine
 Mittwoch, 05. Dezember 2018 – Haus der Kultur, 20 Uhr           Samstag, 19. Januar 2019 – Haus der Kultur, 20 Uhr
 Schneewittchen und die sieben Zwerge Ballett                    Ball der Stadt Waldkraiburg Festlicher Schwarz-Weiß-Ball

 Samstag, 08. Dezember 2018 – Haus der Kultur, 15 Uhr            Mittwoch, 23. Januar 2019 – Haus des Buches, 19 Uhr
 Bratapfelzeit Autorenlesung                                     So oder so ist das Leben Erzählkunst-mit-Musik

 Sonntag, 09. Dezember 2018 – Haus der Kultur, 15 Uhr            Samstag, 26. Januar 2019 – Haus der Kultur, 20 Uhr
 Dornröschen Klick-Klack-Theater                                 Faschingsball der Banater Schwaben

 Dienstag, 11. Dezember 2018 – Haus der Kultur, 20 Uhr           Freitag, 01. Februar 2019 – Haus der Kultur, 20 Uhr
 Bluegrass Jamboree Konzert                                      Faschingsball der Pfarrgemeinde Pürten - St. Erasmus

 Mittwoch, 12. Dezember 2018 – Haus der Kultur, 19.30 Uhr        Samstag, 02. Februar 2019 – Haus der Kultur, 20 Uhr
 A Musical Christmas Musical                                     Faschingsball der Egerländer Gmoi

 Montag, 17. Dezember 2018 – Haus der Kultur, 20 Uhr             Sonntag, 03. Februar 2019 – Haus der Kultur, 15 Uhr
 Die Wahrheit über Dinner for One Theater                        Der kleine Muck Klick-Klack-Theater

 Mittwoch, 19. Dezember 2018 – Haus der Kultur, 19 Uhr           Donnerstag, 07. Februar 2019 – Haus der Kultur, 19 Uhr
 Konzertstunde der Sing- u. Musikschule Waldkraiburg             Bloße Landschaft
                                                                 Vernissage der städtischen Galerie Waldkraiburg
 Sonntag, 23. Dezember 2018 – Haus der Kultur, 15 Uhr
 Der Froschkönig Klick-Klack-Theater                             Freitag, 08. Februar 2019 – Haus der Kultur, 19 Uhr
                                                                 Ausstellung des Kunstvereins Inn-Salzach e.V. Vernissage
 Montag, 24. Dezember 2018 – Haus der Kultur, 11 Uhr
 Frau Holle Klick-Klack-Theater                                  Mittwoch, 13. Februar 2019 – Haus der Kultur, 19 Uhr
                                                                 Konzertstunde der Sing- u. Musikschule Waldkraiburg
 Montag, 31. Dezember 2018 – Haus der Kultur, 20 Uhr
 Silvesterball der Banater Schwaben                              Mittwoch, 13. Februar 2019 – Haus der Kultur, 19.30 Uhr
                                                                 Bruno Jonas Kleinkunst
 Dienstag, 01. Januar 2019 – Haus der Kultur,
 18 Uhr Sektempfang, 18.30 Uhr Konzertbeginn                     Freitag, 15. Februar 2019 – Haus der Kultur, 20 Uhr
 Der Zarewitsch Neujahrsoperette                                 Michi Marchner Kleinkunst

 Samstag, 05. Januar 2019 – Haus der Kultur, 20 Uhr              Samstag, 16. Februar 2019 – Haus der Kultur, 19.30 Uhr
 Inthronisationsball der Faschingsgesellschaft Waldburgia e.V.   Ball des TSC Weiß-Blau 70 e.V.

 Sonntag, 06. Januar 2019 – Haus der Kultur, 14 Uhr              Sonntag, 17. Februar 2019 – Haus der Kultur, 15 Uhr
 Kinderinthronisation des TSC Weiß-Blau 70 e.V.                  Die kleine Hexe Klick-Klack-Theater

 Samstag, 12. Januar 2019 – Haus der Kultur, 20 Uhr              Mittwoch, 20. Februar 2019 – Haus der Kultur, 19 Uhr
 Ball der Siebenbürger Sachsen                                   Gardefestival der Narrengilde Kraiburg

 Donnerstag, 17. Januar 2019 – Haus der Kultur, 20 Uhr           Sonntag, 24. Februar 2019 – Haus der Kultur, 17 Uhr
 Die CubaBoarischen Konzert                                      Wenn du einmal groß bist Figurentheater Pantaleon



 kurz und kompakt                                                                         kurz und kompakt
Kultur - Stadt Waldkraiburg
Theater                                                                                                                                         Theater
 Schneewittchen und die sieben Zwerge                                               Die Wahrheit über Dinner for One
 Ballett nach dem Märchen der Gebrüder Grimm                                        Komödie von Jan Ferdinand Haas
                                Das Moldawische Nationalballett erzählt die         In Edward Taylors Theater sollen am Silvester-
                                Geschichte in einer Leichtigkeit, die jeder         abend 1962 fünf Vorstellungen des Sketches
                                Zuschauer genießen wird. Mit ihrer lebendigen,      „DINNER FOR ONE“ gespielt werden. Aus
                                unterhaltsamen Interpretation des beliebten         diesem Grund hat Mr. Taylor nun das gesamte
                                Märchens werden Solisten und Ensemble               sechsköpfige Ensemble auch für sein Theater
                                das Publikum bezaubern. Eine Reise ins              engagiert. Der Theaterdirektor ahnt nicht, dass
                                Märchenland und ein ganz besonderes Ballett         sich am 31.12. der Vorhang lediglich für zwei
                                für Ballettliebhaber und Märchenfreunde.            seiner ursprünglich sechs Darsteller öffnen wird...
                                Choreographisch-tänzerische Höhepunkte und          Freuen Sie sich nun darauf, zu erleben, wie die
                                der musikalische Reichtum von Tschaikowskys         Entstehungsgeschichte des weltberühmten 90.
                                Musik machen dieses Ballett zu einem Hoch-          Geburtstages erstmals höchst amüsant und
                                genuss für jeden Zuschauer.                         „very british“ auf die Bühne gebracht wird.
 © Barbara Reiter                                                                                                                                    © Komödie am Altstadtmarkt


 Art Stage Gmbh Würzburg/                                                                                                Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig
 Moldawisches Nationalballett                                                                                                    Mit Manon Straché, Peter Nottmeier u. a.
                                                                 Veranstalter:      Veranstalter:
                                                    Kulturabteilung Waldkraiburg    Kulturabteilung Waldkraiburg
 Mittwoch, 20 Uhr                                         Veranstaltungsort:        Veranstaltungsort:                                         Montag, 20 Uhr

 05.12.18                                                                                                                                  17.12.18
                                                     Haus der Kultur, großer Saal   Haus der Kultur, großer Saal
                                                                        Eintritt:   Eintritt:
                                      Abo M                      e 30,–/25,–/18,–   e 23,–/19,–/14,–                 Abo S




 A Musical Christmas                                                                Der Zarewitsch
 Musicalhits und die schönsten Weihnachtslieder der Welt                            Operette von Franz Lehár
                                Internationale Künstler präsentieren eine           Der junge, ängstliche und kontaktscheue Alexej
                                zweieinhalbstündige Gala voller Glanzpunkte.        wird zum Thronfolger Russlands, zum Zarewitsch
                                Mit einer wunderbaren Songauswahl stimmen           erwählt. Da er keine Frauen in seiner Nähe duldet,
                                die Künstler ihr Publikum auf die „schönste         beschließt der Großfürst, ihn durch eine einge-
                                Zeit des Jahres“ ein.                               schmuggelte Geliebte, Sonja, auf den Ehestand
                                Im ersten Teil werden große und emotionale          vorzubereiten. Alexej, zunächst wütend, kann von
                                Musical-Hits zu hören sein, z.B. aus „Evita“,       Sonja besänftigt werden, indem sie ihm vorschlägt,
                                „Elisabeth“, „Cats“ und „Phantom der Oper“.         seine Geliebte lediglich zu spielen. Bei beiden
                                Anschließend erklingen in einer zauberhaften        erwächst Liebe. Da jedoch Sonja für eine Heirat
                                Weihnachtskulisse die schönsten Weihnachts-         nicht standesgemäß ist, soll sie verschwinden,
                                lieder der Welt von „Oh Tannenbaum“ bis             damit Alexej nun eine Prinzessin ehelichen kann.
                                hin zu „Feliz Navidad“.                             Intrigen lassen das Paar nach Neapel fliehen.
 © Anke Kohl                                                                                                                                               © schlote productions


                                                                                                                                          Operettentheater Salzburg
                                                                 Veranstalter:      Veranstalter:                                          Sektempfang 18 Uhr
                                                               Reset Productions    Kulturabteilung Waldkraiburg
 Mittwoch, 19.30 Uhr                                      Veranstaltungsort:        Veranstaltungsort:                                    Dienstag, 18.30 Uhr

 12.12.18                                                                                                                                 01.01.19
                                                     Haus der Kultur, großer Saal   Haus der Kultur, großer Saal
                                                                        Eintritt:   Eintritt:
                                                             e 54,90/45,90/36,90    e 30,–/25,–/18,–
                                                                                                                    Abo M
Kultur - Stadt Waldkraiburg
Kleinkunst                                                                                                                        Konzerte
 Bruno Jonas                                                                 Bluegrass Jamboree
 „Nur mal angenommen...“                                                     Festival of Bluegrass & Americana auf Jubiläums-Tour 2018
                       ...denn das Leben ist eine Annahme.                   Der legendäre „Banjo-Bus“ kehrt zurück in die
                       Viele glauben, dass sie annehmen müssen, was          Konzerthallen der Republik. Mit an Bord sind
                       ihnen geboten wird. Und immer mehr Menschen           Mandolinen, Geigen, Gitarren und Kontrabässe.
                       können nicht mehr glauben, dass es so weiter          Meisterlich gespielt begleiten sie die Sänger und
                       gehen soll, wie bisher.                               tragen zum unvergleichlichen Original-Sound bei.
                       Und jetzt NUR MAL ANGENOMMEN, wenn nicht?             Das Programm steht unter dem Motto „Looking
                       Was nehmen wir dann an? Auch ich nehme an,            Back to the Future“: Die Künstler schöpfen die
                       was ich annehmen kann, vor allem Päckchen von         Inspiration für ihr eigenes kreatives Schaffen aus
                       DHL, aber nur, wenn ich daheim bin. Auf mich          den ursprünglichen Wurzeln von Bluegrass, Folk
                       kann man sich verlassen, zumindest, was die           und akustischem Oldtime Country und entwickeln
                       Annahmen angeht.                                      daraus hautnahe, spannende und lebendige
                       Nehmen wir das mal so an…                             Roots-Musik.
 © PROMO                                                                                                                                       © Kenneth Wajda




                                                          Veranstalter:      Veranstalter:
                                                Agentur Roswitha Seelos      Music Contact Rainer Zellner
 Mittwoch, 19.30 Uhr                               Veranstaltungsort:        Veranstaltungsort:                                     Dienstag, 20 Uhr

 13.02.19                                                                                                                          11.12.18
                                             Haus der Kultur, großer Saal    Haus der Kultur, kleiner Saal
                                                                 Eintritt:   Eintritt:
                                     e 27,–/24,– Abendkasse e 30,–/27,–      e 25,–/Abendkasse e 27,–




 Michi Marchner                                                              Die CubaBoarischen – Abschiedstournee
 „Ausnahmsweise wie immer...“                                                Vom Zwiefachen zur Salsa
                       Michi Marchner ist ein außergewöhnlicher              Die CubaBoarischen verschmelzen traditionelle
                       Künstler. Er ist Multi-Instrumentalist, Ganzkörper-   bayerische Volksmusik mit lateinamerikanischen
                       kabarettist, Sänger, Erzähler, Romantiker,            Rhythmen. Heraus kommt ein mitreißendes
                       Exzentriker und Barde. Seine Themen sind Liebe,       Programm von Polka und Walzer über Salsa bis
                       Freude, Tod und Irrsinn, Tiefe, Leidenschaft, Spaß    Latin Groove. Mehrstimmiger Gesang und akusti-
                       und Entgleisung, die er mit stets charmanter          sche Instrumente vermitteln immense Spielfreude.
                       Direktheit zelebriert. So steht er auf der Bühne,     Das Repertoire umfasst Titel aus der ganzen
                       Solo oder in Begleitung, aber stets virtuos,          Welt, stilvoll und professionell präsentiert.
                       grandios, furios, anstandslos...
                       Und was er auch tut, er tut es mit Herz, Leib und     Während einer Urlaubsreise auf die „Zuckerinsel“
                       Seele! Charmant direkt - oder besser gesagt -         entdeckten die Musiker ihre Liebe zu den
                       direkt charmant!                                      kubanischen Rhythmen.
 © Tom Garrecht                                                                                                                            © die CubaBoarischen




                                                          Veranstalter:      Veranstalter:
                                            Kulturabteilung Waldkraiburg     Konzertagentur Hirschl
 Freitag, 20 Uhr                                   Veranstaltungsort:        Veranstaltungsort:                                   Donnerstag, 20 Uhr

 15.02.19                                                                                                                         17.01.19
                                             Haus der Kultur, kleiner Saal   Haus der Kultur, großer Saal
                                                                 Eintritt:   Eintritt:
                                               e 14,–/Abendkasse e 16,–      e 35,–/Abendkasse e 36,–
Kultur - Stadt Waldkraiburg
Puppentheater                                                                       Bälle und Fasching
                            Sonntag, 09.12.2018, 15 Uhr               Montag, 31. Dezember 2018, 20 Uhr
                            Spieldauer: 40 min.                       Silvesterball der Banater Schwaben
                            Dornröschen                               Samstag, 05. Januar 2019, 20 Uhr
                            Klick-Klack-Theater                       Inthronisationsball der Faschingsgesellschaft Waldburgia e.V.
                            (ab 3 Jahren)
                                                                      Sonntag, 06. Januar 2019, 14 Uhr
                            Sonntag, 23.12.2018, 15 Uhr               Kinderinthronisation des TSC Weiß-Blau 70 e.V.
                            Spieldauer: 40 min.                       Samstag, 12. Januar 2019, 20 Uhr
 Dornröschen
                            Der Froschkönig                           Ball der Siebenbürger Sachsen
                            Klick-Klack-Theater
                            (ab 3 Jahren)


                            Montag, 24.12.2018, 11 Uhr                Ball der Stadt Waldkraiburg
                            Spieldauer: 40 min.                       Festlicher Schwarz-Weiß-Ball
                            Frau Holle                                Eine rauschende Ballnacht, die ihresgleichen
                            Klick-Klack-Theater                       sucht. Musikalisch umrahmt wird der Abend tra-
 Der Froschkönig            (ab 3 Jahren)                             ditionell von der Jay Houser Band. Für das leibli-
                                                                      che Wohl sorgt zuverlässig das Bistro CULT.
                            Sonntag, 03.02.2019, 15 Uhr               Der Kartenverkauf startet am Samstag, den 01.
                            Spieldauer: 50 min.                       Dezember 2018 um 14 Uhr im Haus der Kultur.
                            Der kleine Muck                           Aufgrund der hohen Nachfrage können pro
                                                                      Person max. nur 4 Karten ausgegeben werden.
                            Klick-Klack-Theater
                                                                      Wir bitten um Ihr Verständnis!
                            (ab 4 Jahren)                                                                                               © Kulturabteilung Waldkraiburg


                                                                      Veranstalter:
                            Sonntag, 17.02.2019, 15 Uhr               Kulturabteilung Waldkraiburg
                            Spieldauer: 45 min.                       Veranstaltungsort:                                          Samstag, 20 Uhr

                                                                                                                            19. 01. 19
 Frau Holle                                                           Haus der Kultur, großer Saal
                            Die kleine Hexe                           Eintritt:
                            Klick-Klack-Theater                       e 29,–/Flanierkarten e 15,–
                            (ab 5 Jahren)


                            Sonntag, 24.02.2019, 17 Uhr
                                                                      Samstag, 26. Januar 2019, 20 Uhr
                            Spieldauer: 60 min.
                                                                      Faschingsball der Banater Schwaben
                            Wenn du einmal groß bist
                            Figurentheater Pantaleon                  Freitag, 01. Februar 2019, 20 Uhr
 Der kleine Muck            (ab 14 Jahren)                            Faschingsball der Pfarrgemeinde Pürten – St. Erasmus
                                                                      Samstag, 02. Februar 2019, 20 Uhr
                            Abbildungen: © Klick-Klack-Theater        Faschingsball der Egerländer Gmoi
                                         © Figurentheater Pantaleon
                                                                      Samstag, 16. Februar 2019, 19.30 Uhr
                            Veranstalter:
                                                                      Ball des TSC Weiß-Blau 70 e.V.
                            Kulturabteilung Waldkraiburg              Mittwoch, 20. Februar 2019, 19 Uhr
                            Veranstaltungsort:
                            Haus der Kultur, Black Box                Gardefestival der Narrengilde Kraiburg
                            Eintritt:
 Wenn du einmal groß bist   Nachmittag e 6,–                          Veranstalter: verschieden, Veranstaltungsort: Haus der Kultur, Eintritt: verschieden
Kultur - Stadt Waldkraiburg
Sing- u. Musikschule                                                                                                 Haus des Buches
          Konzertstunde                                                                             Bratapfelzeit
          Es musizieren Solisten und Ensembles                                                      Autorenlesung mit Buchpräsentation
                                                 ■ Mittwoch, 19.12.2018, 19 Uhr                     In dem Buch „Gelebtes Leben“ versammeln sich
                                                                                                    99 biografische Geschichten.
                                                   Haus der Kultur, kleiner Saal                    Mitgewirkt daran haben zahlreiche regionale
                                                                                                    Autorinnen und Autoren der Biografischen
                                                                                                    Schreibgruppe rund um Biografie-Trainerin Inge
                                                 Konzertstunde                                      Finauer. Die Erzählungen, deren Grundlage aus
                                                 Es musizieren Solisten                             den Biografien der Verfasser stammte, entstan-
                                                                                                    den nicht nur für die Autoren selbst und für ihre
                                                 und Ensembles                                      Familien, sondern auch, um Zeitgeschichte zu
                                                                                                    dokumentieren.
                                                 ■ Mittwoch, 13.02.2019, 19 Uhr                     An diesem Advents-Nachmittag tragen einige
                                                   Haus der Kultur, kleiner Saal                    der Verfasser ihre Geschichten vor.
          © Sing- und Musikschule Waldkraiburg                                                                                                                      © Bianca Mertin



                                                                                                    Veranstalter:
                                                                                                    Katholisches Kreisbildungswerk Mühldorf e.V.
                                                                                Veranstalter:       Stadtbücherei Waldkraiburg
                                                             Sing- und Musikschule Waldkraiburg     Veranstaltungsort:                                    Samstag, 15 Uhr

                                                                                                                                                        08. 12. 18
                                                                          Veranstaltungsort:        Haus des Buches, Siemensstr. 2, Lesecafé
           Weitere Informationen unter:                                         Haus der Kultur     Eintritt:
           www.kultur-waldkraiburg.de                                              Eintritt: frei   frei




Fahrdienst-Service                                                                                  So oder so ist das Leben
                                                                                                    Erzählkunst-mit-Musik-Abend

Kostenloser Fahrdienst für Abokunden                                                                Erzählkünstlerin Carmen Däumer und Multi-
                                                                                                    Instrumentalistin Lisa Schamberger sind schon
Zwei Fahrzeuge mit je 8 Sitzplätzen stehen zur Verfügung
                                                                                                    gute Bekannte im Haus des Buches.
                                                 In Zusammenarbeit mit dem „Adalbert Stifter        Erneut dürfen wir Sie einladen, den beiden
                                                 Seniorenwohnen“ bietet das Haus der Kultur         beeindruckenden Künstlerinnen zu lauschen.
                                                 seit Oktober für alle Abokunden der Abon-          In gewohnt spitzbübischer Weise erzählt Carmen
                                                 nements M (Musiktheater) und S (Schauspiel)        Däumer ihre Geschichten... mal gruselig, mal
                                                 einen kostenlosen Fahrdienst an.                   lustig, mal nachdenklich.
                                                 Eine Anmeldefrist gibt es nicht, allerdings        Weltmusikerin Lisa Schamberger begleitet
                                                 zählt das Motto „Wer zuerst kommt...“. Bei         die Szenerie meisterhaft mit ihren teils unge-
                                                 mehr Anmeldungen als Plätzen entscheiden           wöhnlichen Klanginstrumenten.
                                                 Kriterien wie Alter oder Gesundheitsstand.         Lassen Sie sich bezaubern!
                                                                                                                                                                  © Wolfhard Sollorz
                                                 Gehbehinderte Personen werden bevorzugt.
© Stadt Waldkraiburg



Anmeldungen für den kostenlosen Fahrdienst-Service                                                  Veranstalter:
                                                                                                    Stadtbücherei Waldkraiburg
im Haus der Kultur bei:                                                                             Veranstaltungsort:                                   Mittwoch, 19 Uhr

                                                                                                                                                        23. 01. 19
                                                                                                    Haus des Buches, Siemensstr. 2, Lesecafé
Doris Lausmann, Tel. 08638 959 304, d.lausmann@kultur-waldkraiburg.de
                                                                                                    Eintritt:
Moritz Althammer, Tel. 08638 959 315, m.althammer@kultur-waldkraiburg.de                            frei, Spenden willkommen
Kultur - Stadt Waldkraiburg
Vorschau                                                                                        Begleitprogramm
 Felix Reuter                                                                Museen im Haus der Kultur
 Die verflixte Klassik                                                       Maßgeschneiderte Sonderführungen auch für Gruppen
                         „Mozart war ein Rock ’n Roller, Beethoven eher      Wollen Sie mit Ihren Freunden oder Ihrem Verein
                         ein Pop-Musiker, und Bach zeigte schon damals       eine Sonderführung durch die Museen im Haus
                         seine musikalische Verwandtschaft zum Jazz“,        der Kultur buchen?
                         so Felix Reuter. Mit unverwechselbarer Mimik        Möchten Sie Ihren Geburtstagsgästen oder
                         und atemberaubendem Klavierspiel präsentiert        bei einem Klassentreffen ein ganz besonderes
                         er so manches Detail in damaligen wie auch          Erlebnis bieten?
                         modernen Kompositionen. Endlich wird einem
                                                                             Dann sind Sie im Haus der Kultur genau richtig.
                         klar, was Ravels Boléro und das Musical „Cats“
                         gemeinsam haben! Wo sind die Parallelen             Einen besonderen Service für wunschgerechte
                         zwischen Beethovens „Elise“ und Gershwins           Sonderführungen bieten die Museen und
                         berühmten „Summertime“?                             die Städtische Galerie Waldkraiburg im Haus
                         Wenn das nicht Lust auf mehr macht…                 der Kultur allen Gruppen.
 © Matthias Eimer                                                                                                                      © Städtische Galerie Waldkraiburg


                                                                             Veranstalter:
                                                          Veranstalter:      Stadtmuseum und Städtische
                                                    Böttger Management       Galerie Waldkraiburg
 Donnerstag, 20 Uhr                                Veranstaltungsort:


 14. 03. 19
                                             Haus der Kultur, kleiner Saal   Veranstaltungsort:
                                                                             Haus der Kultur                       Detaillierte Informationen erhalten
                                                                 Eintritt:
                                                                  e 29,60    Eintritt:                             Sie unter Telefon 08638 – 95 93 08.
                                                                             frei



 Mittwoch, 06.03.2019, 20 Uhr
 Die lustige Witwe
 Operette von Franz Lehár (Abo M)                                                                                Persönliches
 Freitag, 15.03.2019, 20 Uhr
 Die Glasmenagerie                                                           Wir sagen Danke ...
 Theaterstück von Tennessee Williams (Abo S)
                                                                             Die Teams in Haus der Kultur, Musikschule und Museum
 Dienstag, 19.03.2019, 20 Uhr
                                                                             bedanken sich bei allen Besuchern recht herzlich für ein
 Irish Spring Festival                                                       erfolgreiches Kulturjahr 2018.
 Festival of Irish Folk Music
                                                                             Wir wünschen Ihnen eine ruhige Adventszeit, erholsame
 Donnerstag, 21.03.2019, 20 Uhr
                                                                             Feiertage und ein gutes Neues Jahr!
 Carmen
 Oper von Georges Bizet (Abo M)                                              Auf ein gesundes Wiedersehen und viele kulturelle
 Freitag, 29.03.2019, 20 Uhr                                                 Höhepunkte in 2019 freuen sich
 Caveman
 Ein-Mann-Theaterstück mit Karsten Kaie                                      Alexandra Lausmann (Haus der Kultur)
                                                                             Raimund Burger (Musikschule)
 Samstag, 30.03.2019, 20 Uhr
                                                                             Elke Keiper (Museum und Galerie)
 Dance Masters!
 Best of Irish Dance                                                         und alle Mitarbeiter!
Kultur - Stadt Waldkraiburg Kultur - Stadt Waldkraiburg
Nächster Teil ... Stornieren