MITTEILUNGSBLATT DER GEMEINDE

MITTEILUNGSBLATT DER GEMEINDE
MITTEILUNGSBLATT
       DER GEMEINDE
                Ausgabe 24
                Diese Ausgabe erscheint auch online                           amtsblatt@gingen.de


       Donnerstag, 13. Juni 2019                                                  www.gingen.de




Wing Tsun für Mädchen und Frauen,
29.06. + 06.07., 09.-12.00 Uhr
Hohensteinhalle Gymnastikraum




Destillat-Kurs, 06.07., 16 – 20 Uhr,
Weinhandlung Haas




                                                             wünscht Ihnen allen,
                                                      auch im Namen des Gemeinderates
                                                        und der Gemeindeverwaltung,
Fotokurs für Einsteiger, ab 27.06.,
16.00 - 18.30 Uhr, 4 Termine,                                Ihr Bürgermeister
Rathaus Vereinszimmer



Inhalt
Aktuelles                         S. 2
Notdienste                       S. 7/8
Amtliche Bekanntmachungen         S. 4                          Marius Hick
Schulnachrichten                  S. 7
Kirchen und
religiöse Gemeinschaften          S. 9
Vereinsmitteilungen               S. 11
MITTEILUNGSBLATT DER GEMEINDE
2 Mit teilungsblat t gingen an der Fils                                                                          Nr. 24 • Donnerstag, 13. Juni 2019



    Geänderte Öffnungszeiten des Rathauses vom 10.06. bis 21.06.2019 - Pfingstferien
    Wir haben vom 11. Juni bis 21. Juni 2019 geänderte Öffnungszeiten.
    Wir bitten um Verständnis, wenn Sie in dieser Zeit nicht immer den entsprechenden Sachbearbeiter antreffen und nicht
    für alle Bereiche eine Vertretung besteht bzw. Ihre Anliegen nicht sofort erledigt werden können.
    Montag, 10.06.2019:                            Feiertag (Pfingstmontag)           - geschlossen
    Dienstag, 11.06.2019:                          08.30 bis 12.00 Uhr                Dienstagnachmittag geschlossen
    Mittwoch, 12.06.2019:                          geschlossen
    Donnerstag, 13.06.2019:                        08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und        14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
    Freitag, 14.06.2019:                           08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
    Montag, 17.06.2019:                            08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und        14.00 bis 18.30 Uhr
    Dienstag, 18.06.2019:                          08.30 Uhr bis 12.00 Uhr            Dienstagnachmittag geschlossen
    Mittwoch, 19.06.2019:                          geschlossen
    Donnerstag, 20.06.2019:                        Feiertag (Fronleichnam)            - geschlossen
    Freitag, 21.06.2019:                           08.30 bis 12.00 Uhr
    Gerne können Sie telefonisch (07162/9606-0) außerhalb der Öffnungszeiten einen Termin vereinbaren.
    Wir bitten um Beachtung und Verständnis – Herzlichen Dank!




    Redaktionsschluss                                                                 Verkehrliche Beschränkung in Teilen des
                                                                                      Gemeindegebietes am 20.06.2019
    Wegen des kommenden Feiertages Fronleichnam än-
    dert sich der Redaktionsschluss für das Mitteilungs-                              (Fronleichnamstag)
    blatt wie folgt:                                                                  Die Katholische Kirchengemeinde Kuchen - Gingen
                                                                                      wird am 20.06.2019 (Fronleichnamstag) eine Prozession
    Für KW 25:                                                                        durchführen.
    am Montag, 17. Juni 2019, 11.00 Uhr
                                                                                      Der Prozessionszug beginnt gegen 10.30 Uhr an der
    Wir bitten um Verständnis, dass nach Redaktionsschluss                            St. Barbara-Kirche und führt über die Friedrichstraße,
    keine Beiträge mehr angenommen werden können.                                     Karlstraße und Lindenstraße zur Abzweigung Austraße
                                                                                      und über diese zurück zur St. Barbara-Kirche. Der
                                                                         Der Verlag   Prozessionszug wird voraussichtlich gegen 11.30 Uhr
                                                                                      beendet sein.
                                                                                      Die Verkehrsteilnehmer werden in dem durch die Pro-
                                                                                      zession tangierten Verkehrsbereich um erhöhte Auf-
                                                                                      merksamkeit und vorsichtige Fahrweise gebeten.
                                                                                      Die     Bushaltestellen  „Lindenstraße-Buchsteiner“,
                                                                                      „Friedrichstraße-Katholische Kirche“ und „Rathaus“
                                                                                      können in der Zeit nicht angefahren werden. Es wer-
                                                                                      den lediglich in dieser Zeit die Haltestellen „s´Café“
                                                                                      und „Grosse Gasse“ angefahren.

                        in Gingen                                                     Um Beachtung wird gebeten!
                                                                                      Bürgermeisteramt Gingen an der Fils

                       29.06.2019

                                                                                                                              112
                                                                                               Sekunden
                       ab 15 Uhr in der Pfarrstraße,                                           entScheiden
                     rund um den Schnapperbrunnen
                        (bei schlechtem Wetter in der Hohensteinhalle)
                                                                                               iM nOtFALL
                                                                                               Feuerwehr, Notarzt und Rettungsdienst
                              Was wird geboten?
                 - ein Familienprogramm für Jung und Alt                              Impressum:
          - Live-Musik mit dem Musikverein Gingen, der Partyband                      Herausgeber: Gingen an der Fils, Bahnhofstraße 25,
             Deja-Vu und dem Cabaret des Sägewerks Geislingen                         73333 Gingen an der Fils,
                  - Kirchenführungen mit Herrn Bantleon                               Druck und Verlag: NUSSBAUM MEDIEN Uhingen GmbH &
                                                                                      Co. KG, Ludwigstraße 3, 73061 Ebersbach an der Fils,
               - Speisen und Getränke verschiedener Vereine                           Tel. 07163 1209-500, www.nussbaum-medien.de
              - Hüpfburg, Karussell, Eis und Kinderschminken                          Anzeigenverkauf: Tel. 07163/1209-534,
                             - Kaffee und Kuchen                                      uhingen@nussbaum-medien.de
                                                                                      Verantwortlich für den amtlichen Teil, alle sonstigen Verlautbarun-
              - Fahrdienst des Schnappermobils für Senioren                           gen und Mitteilungen: Bürgermeister Marius Hick oder sein Vertre-
                                                                                      ter im Amt; für „Was sonst noch interessiert“ und den Anzeigenteil:
               Viel Spaß und Unterhaltung wünschen Ihnen
                                                                                      Klaus Nussbaum, Ludwigstraße 3, 73061 Ebersbach an der Fils.
                                                                                      Vertrieb (Abonnement und Zustellung): G.S. Vertriebs GmbH,
                die Vereine, Gemeinde und Ehrenamtliche                               Josef-Beyerle-Straße 2, 71263 Weil der Stadt, Tel. 07033 6924-0,
                                                                                      E-Mail: info@gsvertrieb.de, Internet: www.gsvertrieb.de
MITTEILUNGSBLATT DER GEMEINDE
Donnerstag, 13. Juni 2019 • Nr. 24                                                                                             3

                                      Ärgernis der Woche
                         Wilder Müll am Brandweg und am Sportplatz
Seit Monaten werden vom Bauhof wöchentlich Abfallfunde gemeldet. Erst vor kurzem schlugen die „Müllschweine“ wieder
in Serie zu. Mitte Mai wurde ausrangierter Hausrat an den Glascontainern am Sportplatz weggeworfen. Alte Spiegel, Back-
formen, Vasen, Glasscheiben und gelbe Säcke gehören dort nicht hin! Trotzdem scheinen die Container eine regelrechte
Anziehungskraft auf die Müllsünder auszuüben.

                                              Links:
                                              Wilder Müll an den Containern am Sportplatz nah der Hohensteinhalle am 17. Mai
                                              2019

                                              Anfang Juni wurde nahe den Kleingärtneranlagen im Gewann „Brand“ offen-
                                              bar ein Gartenhaus abgerissen. Der Täter dachte es sei eine gute Idee, die
                                              Überreste am Rand des Barbarabaches mitten in die grüne Wiese zu werfen.
                                              Ein Haufen Plastik, alte Glasflaschen, Fahrradreifen, Regalböden aus Metall,
                                              Eimer, diverse Kisten und anderer Müll wurden achtlos verteilt.




               Oben: Reste einer Gartenhütte an der Böschung zum Ufer des Barbarabachs am 11. Juni 2019

Zudem lagen ehemals einbetonierte Bodenhülsen an der Böschung zum Bach sowie im Wasser. Diese waren so unge-
schickt erreichbar und derart schwer, dass sie von unseren Bauhofkollegen mittels eines Seils den Hang heraufgezogen
werden mussten. Mit der Bergung von insgesamt sieben Hülsen waren die Männer beschäftigt. Andere wichtige Aufgaben
des Bauhofes mussten an diesem Tag dafür warten.

                                     Links und unten: Ehemals einbetonierte Bodenhülsen, die in den Barbarabach geworfen
                                     wurden.

                                                                            Wir weisen alle Bürger hiermit ausdrücklich
                                                                            darauf hin, ihren Müll nicht einfach irgendwo
                                                                            auf öffentlicher Fläche zu entsorgen, wo er
                                                                            nicht hingehört.
                                                                            Das Ablagern wilden Mülls ist eine Ordnungs-
                                                                            widrigkeit und wird mit einem Verwarnungs-
                                                                            geld geahndet! Wir bitten um sachdienliche
                                                                            Hinweise zu Verstößen.
                                                                            Meldung bitte ans Ordnungsamt unter der
                                                                            Tel. 07162/9606-32 oder l.schmolz@gingen.de.
                                                                            Vielen Dank.

                                                                            Freundliche Grüße
                                                                            Ihr Bürgermeisteramt
MITTEILUNGSBLATT DER GEMEINDE
4 Mit teilungsblat t gingen an der Fils                                                   Nr. 24 • Donnerstag, 13. Juni 2019



         Amtliche Bekanntmachungen                                 Fundamt
                                                                   1 Hörgerät
                                                                   Marke: Phonak
   Sonstige                                                        Fundort: Gehweg Bahnhofstraße 61

   Verband Region Stuttgart
                                                                   Abfuhrtermine
   Einladung zur 63. Sitzung
   des Verkehrsausschusses
   Zu der Sitzung des Verkehrsausschusses am                                       Abfuhrtermine
            Mittwoch, den 26. Juni 2019, um 15.00 Uhr,                  Hausmüll, Gelber Sack und Bio-Abfall
         im Sitzungssaal (5. OG) in der Kronenstraße 25
                             in Stuttgart                           14-tägliche Hausmüllabfuhr:
                                                                    Die nächste Abfuhr findet am Samstag, 22. Juni statt.
   lade ich Sie ein.
   Es ist folgende Tagesordnung vorgesehen:                         4-wöchentliche Hausmüllabfuhr:
   Öffentlich:                                                      Die nächste Abfuhr findet am Samstag, 22. Juni statt.
   1. Bekanntgabe nichtöffentlicher Beschlüsse
   2. Barrierefreiheit der S-Bahn-Stationen und Planungsver-        Gelber Sack:
                                                                    Die Abfuhr findet am Samstag, 22. Juni statt.
      einbarungen für Mettingen und Maubach
   3. S-Bahn - ÖPNV - Gestaltung der Stationen und Barriere-        Bio-Abfall:
      freiheit, u. a. Antrag der FDP-Fraktion vom 20.10.2018        Die Abfuhr findet am Freitag, 14. Juni statt und dann
   4. S-Bahn - ÖPNV - Einsatz von Spiegeln und/oder Fahr-           wieder am Freitag, 21. Juni.
      zeugkameras zur Absicherung von Fahrgästen, u. a. Antrag
      der FDP-Fraktion vom 20.10.2018
   5. S-Bahn - ÖPNV - Modellversuch Notfallsäulen, u. a.
      Antrag der FDP-Fraktion vom 20.10.2018                                  Abfuhr Papiertonne Gingen
   6. Mülltrennung an S-Bahn-Haltestellen, u. a. Antrag der
      SPD-Fraktion vom 11.10.2018                                    Die nächste Abfuhr der Papiertonne findet am
   7. Weiterentwicklung der Vertriebswege bei der S-Bahn                          Donnerstag, 13. Juni 2019
   8. Mobilitätskongress: Kurzreport zur Europäischen Metropol-      statt.
      region Stuttgart aus der Studie „Mobilität in Deutschland"
   9. Verschiedenes
   gez. Tomas S. Bopp
   Verbandsvorsitzender                                            Baustellen - Straßenbau
                                                                   Verkehrsbeschränkungen
           Mitteilungen der Gemeinde                               Folgende Straßensperrungen liegen vor und können eventuell
                                                                   zu Verkehrsbehinderungen führen:
                                                                   • Kirchgasse 1, Sperrung des Fußweges,
                                                                      04.12.2017-02.08.2019
   Veranstaltungskalender                                          • Im Marrbacher Öschle 3, halbseitige Straßensperrung,
                                                                      26.03.-22.06.2019
   Donnerstag, 20. Juni
                                                                   • B 10 zwischen Süßen und Gingen sowie der Brücken-
   Kath. Kirchengemeinde
                                                                      straße, Vollsperrung, 15.04.-04.09.2019
   Fronleichnam, Festgottesdienst mit Prozession -
   anschließend Gemeindefest                                       • Hindenburgstraße 172, Gehwegsperrung, bis 30.06.2019
   St. Barbara-Kirche Gingen, 10.00 Uhr                            • Schubartstraße 20, punktuelle Aufgrabung,
                                                                      27.05.-24.06.2019
                                                                   • Bahnhofstraße 4, Gehwegsperrung, 12.06.-11.07.2019
                                                                   • Kirchgasse, Vollsperrung, 13.06.-03.08.2019
   Unsere Altersjubilare                                           • Grabenstraße 6, halbseitige Straßensperrung,
                                                                      11.06.-13.07.2019
                                                                   Wir bitten um Beachtung.
   Am 15.06.:
   Helga-Maria Hirner, 80 Jahre

                                                                       Seniorenvertreter der Gemeinde
   Ehejubilare                                                         Gingen an der Fils
                                                                       Tel. 960611
   Goldene Hochzeit
   Am 20.06.:                                                      Donnerstag, 20. Juni
   Werner und Waltraud Wiedenhöfer                                 Kath. Kirchengemeinde
   Wir gratulieren herzlich zu Ihrem Ehrentag und wünschen         Fronleichnam, Festgottesdienst mit Prozession –
   Ihnen und auch allen nicht genannten Jubilaren alles Gute,      anschließend Gemeindefest
   vor allem recht viel Gesundheit!                                St. Barbara-Kirche Gingen, 10.00 Uhr
MITTEILUNGSBLATT DER GEMEINDE
Donnerstag, 13. Juni 2019 • Nr. 24                                                                                              5
                                                              Beratungszeiten in Geislingen:
                                                              MAG-Gebäude, Schillerstraße 2, 73312 Geislingen:
                                                              Tel. 07331/304350 während der nachfolgenden Zeiten:
                                                              Mi. 09.00 - 11.30 Uhr
                                                              Do. 09.00 - 11.30 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr



                                                              Ortsbücherei
                                                              Unsere Adresse im Internet:
                                                              http://www.ortsbuecherei-gingen.de
                                                              Folgende neue Medien hält Ihre Ortsbücherei ab Freitag für
                                                              Sie bereit:
                                                              Capus, Alex:
                                                              Léon und Louise : Roman / Alex Capus.
                                                              Es ist Liebe auf den 1. Blick, als Léon 1918 Louise kennen-
                                                              lernt. Es ist eine Liebe, die 2 Weltkriege, jahrelange Tren-
                                                              nungen und große politische Umwälzungen übersteht und
                                                              erst 68 Jahre später, bei Léons Tod, ein Ende finden soll.
                                                              MG: Schöne Literatur - Großdruck
                                                              Coben, Harlan:
                                                              Suche mich nicht : Roman / Harlan Coben i.
                                                              Simons Tochter Paige ist verschwunden. In einem Ab-
                                                              schiedsbrief macht sie deutlich, dass er nicht nach ihr su-
                                                              chen soll. Doch er setzt alle Hebel in Bewegung, um Paige
                                                              zu finden, aber sie ist längst in einer anderen Welt voller
                                                              verstörender Abgründe. Simon hat keine Wahl, er muss
                                                              seiner Tochter folgen ...
                                                              MG: Schöne Literatur
                                                              Kast, Bas:
  Die Außenstelle Göppingen hält für den Bereich Geislin-     Der Ernährungskompass - das Kochbuch :
  gen, Böhmenkirch, Bad Überkingen, Kuchen und Gingen         111 Rezepte für gesunden Genuss / Bas Kast.
  einen Schwerpunktsprechtag ab:
                                                              Kochbuch zum Bestseller „Der Ernährungskompass“, in
   Mittwoch, 26.06.2019, in Geislingen, Schillerstr. 2        dem die Ernährungsideen von Bas Kast und Rezeptent-
              (beim Stadtarchiv in der „MAG“)                 wicklungen der Kochbuchautorin Michaela Baur gesunden
     von 08.40 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 15.40 Uhr          Hochgenuss versprechen.
                                                              MG: Sachbuch
         Terminvereinbarung unter 0711/61466-510
                      oder im Internet                        Hattenhauer, Rainer:
    https://www.eservice-.drv.de/eTermin/dsire/step0.jsp      Computerspiele für Senioren : rein ins digitale Vergnügen.
        Bringen Sie bitte Ihre Versicherungsunterlagen        Der in leichtem Großdruck gedruckte Titel erklärt den Be-
               und Ihren Personalausweis mit.                 zug, die Installation und die Bedienung von Computerspie-
                                                              len und beschreibt die Merkmale unterschiedlicher Spie-
                                                              legenres. Der Titel ist speziell auf die Bedürfnisse älterer
                                                              Leser ausgerichtet.
                                                              MG: Sachbuch - Großdruck
                                                              Jodl, Angelika:
                                                              Die Grammatik der Rennpferde : Roman / Angelika Jodl.
                                                              Der grimmige russische Ex-Jockey Sergey und die frustrierte
                                                              Deutschlehrerin Salli sind auf den 1. Blick so gar kein Traum-
                                                              paar. Ein Rennpferd und die Launen des Schicksals führen
Zunehmende Hilfsbedürftigkeit und Pflegesituationen sind      sie zusammen. Beide entdecken neue Welten, bis Sergey
für den Betroffenen, dessen Familie, Freundes- und Bekann-    urplötzlich verschwindet und Salli unglücklich zurücklässt.
tenkreis eine einschneidende Erfahrung, oftmals belastend     MG: Schöne Literatur - Großdruck
und nicht immer problemlos.                                   Kostova, Elizabeth:
Im Pflegestützpunkt erhalten Ratsuchende eine neutrale,       Das dunkle Land : Roman.
umfassende und individuelle Beratung zur pflegerischen        Kurz nach ihrer Ankunft in Sofia gelangt die aus den USA
Versorgung.                                                   eingereiste Lehrerin Alexandra Boyd irrtümlich in den Besitz
Landratsamt Göppingen, Lorcher Str. 6, 73033 Göppingen,       einer Tasche, in der sich ein Holzkästchen mit der Urne eines
Telefon: 07161/202-4024                                       verstorbenen Musikers befindet. Die Suche nach dessen Fa-
Beratungszeiten in Göppingen:                                 milie gestaltet sich schwieriger und gefährlicher als erwartet.
Landratsamt, Lorcher Str. 6, Göppingen,                       MG: Schöne Literatur - Augenfreundlich
Raum 150:
Mo. - Fr.                     09.00 - 12.30 Uhr               Morani, Simona:
Mo., Di. und Do.              14.00 - 15.00 Uhr               Der Waschsalon des kleinen Glücks : Roman.
                                                              Die 62-jährige Rina betreibt einen eigenen Waschsalon in
Persönliche Beratungsgespräche auch außerhalb                 der Provinz von Modena. Nach dem Tod ihres Mannes
dieser Zeiten nach vorheriger Terminvereinbarung unter Tel.   freundet sie sich mit dem jüngeren Kunden Donato an. Ihre
07161/202 4024 möglich.                                       Schwärmerei für Donato stößt aber bei Familienangehörigen
E-Mail: pflegestuetzpunkt@landkreis-goeppingen.de             und Bekannten auf Unverständnis.
Internet: www.psp-gp.de                                       MG: Schöne Literatur - Großdruck
MITTEILUNGSBLATT DER GEMEINDE
6 Mit teilungsblat t gingen an der Fils                                                        Nr. 24 • Donnerstag, 13. Juni 2019


   Roberts, Nora:                                                      Die Einrichtung der Schnellbuslinie zwischen Göppingen und
   Am dunkelsten Tag: Roman.                                           Lorch ist ein wichtiger Bestandteil des Nahverkehrsplans des
   Officer Essie McVee und ihr Partner Barry hören von der Not-        Landkreises Göppingen. Es gibt mit der Buslinie 11 zwar
   rufzentrale, dass im nahe gelegenen Kino Amokschützen wü-           bereits eine Busverbindung zwischen beiden Städten, diese
   ten. Sie können drei bis an die Zähne bewaffnete Jungs elimi-       ist jedoch langsamer unterwegs. Sie fährt durch die Innen-
   nieren. Doch während die Überlebenden ihre Wunden lecken,           stadt in Göppingen und nimmt im Ostalbkreis die Route
   wartet ein vierter Verschwörer schon auf seinen Einsatz ...         über Waldhausen. „Der Schnellbus schafft eine deutlich zü-
   MG: Schöne Literatur                                                gigere und komfortablere Verbindung ins Remstal, indem er
   Stagg, Julia:                                                       den direkten Linienweg mit wenigen zentralen Haltestellen
   Madame Josette oder ein Dorf trumpft auf : Roman.                   an der Strecke nimmt“, erläutert Jörg-Michael Wienecke,
   Madame Josette betreibt den Lebensmittelladen in Fogas,             Leiter des Amtes für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur im
   einem Dorf in Südfrankreich. Eines Tages taucht ihr Neffe           Landratsamt Göppingen. Die Expressbusse verkehren im
   Fabian auf. Wie sich herausstellt, ist er anteiliger Besitzer des   Stundentakt, unter der Woche von 05:00 Uhr morgens,
   Ladens und wild entschlossen, ihn in ein profitables Geschäft       und enden kurz vor Mitternacht. Am Wochenende wird der
   zu verwandeln. Dabei hat er das ganze Dorf gegen sich.              Betrieb samstags eine und sonntags zwei Stunden später
   MG: Schöne Literatur - Großdruck                                    aufgenommen.
   Steinbeck, John:                                                    „Die neue Regiobuslinie von Göppingen nach Lorch ist ein
   Von Mäusen und Menschen : Roman.                                    sehr gutes Beispiel für einen Lückenschluss. Mit neuen,
   Die Geschichte von der Freundschaft zweier heimatloser              hochwertigen Bussen im Landesdesign verbinden wir Lorch
   Landarbeiter, die zur Zeit der Depression von Job zu Job            im Remstal mit der Filstalbahn Richtung Ulm. So schaffen
   durch Kalifornien ziehen.                                           wir ein neues und verlässliches Nahverkehrsangebot Straße-
   MG: Schöne Literatur - Großdruck                                    Schiene. Es freut mich, dass diese Regiobuslinie ausschließ-
                                                                       lich mit Fahrzeugen im Landesdesign betrieben wird. Deshalb
    Wir haben auch immer wieder neue Titel in der Onleihe:             sind wir auch dazu bereit, anstelle von 50 Prozent Förderung
    http://www.onleihe.de/247online-bibliothek                         den Defizitausgleich durch das Land auf 60 Prozent anzuhe-
                                                                       ben“, erläutert Verkehrsminister Winfried Hermann.
                                                                       Der große Vorteil: Am Bahnhof in Lorch besteht außerdem
                                                                       ein auf die Regionalzüge abgestimmter Anschluss, so dass
    Freiwillige Feuerwehr                                              Fahrgäste die Möglichkeit haben, ohne Verzögerungen in
    Gingen/Fils                                                        Richtung Schwäbisch Gmünd/Aalen oder Schorndorf/Stutt-
                                                                       gart weiterzureisen. Bei Zugverspätungen bis zu 15 Minuten
   06. Einsatz vom 07.06.2019                                          wird gewartet.
   Alarmzeit: 2.17 Uhr                                                 Auch die Ausstattung der neuen Hybrid-Busse überzeugt:
   Alarmstichwort: Türöffnung, Ebereschenweg                           Durch Niederflureingänge und Klapprampen sind die neuen
   Die Rettungskräfte wurden von der betroffenen Person                im Landesdesign „bwegt“ gestalteten Fahrzeuge barriere-
   durch einen Notruf verständigt. Zunächst stand die FW zur
                                                                       frei. Außerdem werden ein kostenloser W-LAN-Zugang und
   Türöffnung bereit und sicherte die Einsatzstelle ab. Nach
   längerem Zureden öffnete die Person dann selbstständig              USB-Steckdosen in jeder Sitzreihe angeboten.
   den Rettungskräften die Tür. Die FW konnte daraufhin wie-
   der einrücken. Einsatzende war um 2.48 Uhr. Anwesende               Kinderprojekt „Wir alle für unsere Kinder“
   Kameraden: 15 Einsatzkräfte, davon 6 in Bereitschaft.
                                                         M.Dl.         zu Gast in der Gemeinde Kuchen
                                                                       Die Gemeinde Kuchen ist vom 24. Juni bis 26. Juli Gastge-
   Übungsdienst
   Am kommenden Montag, den 17.06.2019, trifft sich Zug I              ber des Kinderprojekts “Wir alle für unsere Kinder” mit in-
   und Zug II zu einer Löschübung: Grünenberg, Atemschutz              teressanten Vorträgen, Unterrichtseinheiten und Workshops.
   Beginn: 19.45 Uhr                                                   Kinder, Jugendliche, Eltern, Erziehende, Lehrkräfte und alle
                             Reinhold Schauer, Kommandant              Interessierten sind herzlich eingeladen, an den kostenfreien
                                                                       Veranstaltungen teilzunehmen. Auf dem Programm stehen
                                                                       beispielsweise Vorträge wie “Kleiner Trotzkopf unter Stark-
    Landratsamt Göppingen                                              strom”, Unterrichtseinheiten über “Zahngesundheit” und
                                                                       “Getränkehits” sowie Workshops zu “Chancen und Risiken
                                                                       beim Flirten im Internet” und “Erste Hilfe am Kind”.
   Im Schnellbus zwischen Fils- und Remstal                            Den Flyer mit dem vollständigen Programm gibt es unter
   Die neue Regiobuslinie X93 geht Mitte Juni an den Start             www.wir-alle-fuer-unsere-kinder.de sowie im Rathaus, den
                                                                       Kindergärten und der Schule der Gemeinde Kuchen.
                                                                       Unter Federführung des Gesundheitsamtes und des Kreisju-
                                                                       gendamtes sowie in Kooperation mit vielen weiteren Institu-
                                                                       tionen startete das Projekt “Wir alle für unsere Kinder” im
                                                                       Jahr 2010 in Göppingen. Seitdem findet es jährlich in einer
                                                                       anderen Stadt bzw. Gemeinde im Landkreis statt. Kinder
                                                                       und Jugendliche in ihrer Entwicklung zu fördern sowie El-
                                                                       tern, Erziehende und Lehrkräfte in ihrem Erziehungsauftrag
                                                                       zu unterstützen, sind Auftrag und Ziel der teilnehmenden
                                                                       Einrichtungen aus dem Landkreis Göppingen.
                                                                       Die Hohenstaufenstiftung unterstützt das Projekt von Beginn
                                                                       an finanziell, weshalb die Veranstaltungen kostenlos ange-
                                                                       boten werden können.
   Ab dem 15. Juni können Fahrgäste die neue schnelle Ver-
   bindung zwischen Göppingen und Lorch nutzen. Die Ein-
   weihungsfeier der neuen durch Landesmittel geförderten
   Regiobuslinie findet am 12. Juni auf dem Bahnhofsvorplatz
   in Göppingen statt.
MITTEILUNGSBLATT DER GEMEINDE
Donnerstag, 13. Juni 2019 • Nr. 24                                                                                                            7

                          Schulnachrichten                                     ÖffnungSzEITEn
                                                                               Sprechzeiten der gemeindeverwaltung            (Tel. 9606-0)
                                                                               Montag:                                 8.30 bis 12.00 Uhr
                                                                                                                und 14.00 bis 18.30 Uhr
Hohensteinschule Gingen                                                        Dienstag:                               8.30 bis 12.00 Uhr
Grundschule                                                                                                          14.00 bis 16.00 Uhr
                                                                               Mittwoch:                                      geschlossen
„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“                                  Donnerstag:                             8.30 bis 12.00 Uhr
ist ein bundesweites frühkindliches Leseförderprogramm.                                                         und 14.00 bis 16.00 Uhr
Das Programm wird vom Bundesministerium für Bildung                            Freitag:                           8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
und Forschung finanziert und seit November 2011 von der                        Die Ortsbücherei im Rathaus (Tel. 9606-45)
Stiftung Lesen durchgeführt. Ziel von Lesestart ist es, das                    Montag und Freitag                       15.30 - 17.30 Uhr
Vorlesen, das Erzählen und die Lesefreude noch stärker im                      Mittwoch                                 16.30 - 18.30 Uhr
Familienalltag zu verankern und die Kinder mit dem Eintritt                    Volkshochschule im Rathaus (Tel. 9606-40)
in die Schule zum Selberlesen zu motivieren.                                   Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag     9.00 - 12.00 Uhr
                                                                               Montagnachmittag                         15.00 - 18.30 Uhr
                                                                               Bauhof gingen                                          5020
                                                                               Hohensteinschule                                    94895-0
                                                                               Wertstoffhof der gemeinde gingen          Brunnenstraße 47
                                                                               montags                             von 15.00 - 18.00 Uhr
                                                                               samstags                             von 9.00 - 12.00 Uhr
                                                                               Öffnungszeiten auf dem grüngutplatz Süßen ab 2019
                                                                                Zeitraum      Montag - Mittwoch Freitag         Samstag
                                                                                              Mittwoch
                                                                                April -       14-18 Uhr            14-18 Uhr 09-18 Uhr
                                                                                Oktober
                                                                                November      14-17 Uhr            14-17 Uhr 09-17 Uhr
                                                                                Dezember -                                      12-16 Uhr
                                                                                14. Februar
                                                                                15. Februar -           14-17 Uhr               10-16 Uhr
Alle Schulstarter (hier Klasse 1a) erhalten von der Stiftung                    31. März
ein Set, bestehend aus Tragetasche mit Infomaterial und
ein Erstlesebuch.                                                              Müllheizkraftwerk göppingen
                                                                               Montag - Freitag                  von 7.30 - 17.00 Uhr
                                                                               Sperrmüllannahme                          bis 16.30 Uhr
                                                                               samstags                          von 8.00 - 13.00 Uhr
Volkshochschule Gingen                                                         Sperrmüllannahme                          bis 12.30 Uhr
an der Fils                                                                    grüße und Musik ans Krankenbett
                                                                               Der Krankenhaus-Funk Geislingen gestaltet jeden Montag
                                                                               abends ab 19.30 Uhr (nicht an Feiertagen) eine Sendung
                                                                               für Patienten.
 Das Büro der Volkshochschule ist vom 11.06. bis                               Grüße und Musikwünsche werden am Sendungstag in der
 21.06.2019 nicht besetzt.                                                     Zeit von 19.15 - 20.30 Uhr unter Tel.-nr. 07331/23-139
 In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an Frau                            entgegengenommen. Außerhalb der Sendezeit ist ein An-
 Luckas, v.luckas@gingen.de                                                    rufbeantworter geschaltet.


Laufende Kurse                                                                 nOT-/BEREITScHafTSDIEnST
                                        Uhrzeit                                Rettungdienst/notarzt                                 112
Datum
17.06.2019
             Kurstitel
             Offener Handarbeitstreff
                                        von
                                        14:00
                                                bis   Raum/Ort
                                                16:00 Rathaus, Vereinszimmer
                                                                               Polizei - notruf                                      110
                                                                               feuerwehr - notruf                                    112
                                                                               Polizeiposten Kuchen                          07331/81264
Einzelveranstaltungen                                                          feuerwehrkommandant Schauer                        461543
Machen Sie mehr aus Ihrem Typ:                                                 feuerwehrgerätehaus während
Styling- und Make-up-Workshop                                                  der Übungs- und Einsatzzeiten                        43071
Mit einem individuellen Make-up und einigen Accessoires                        nachbarschaftshilfe des
werden gekonnt Akzente gesetzt, die Ihre Persönlichkeit                        Krankenpflegevereins
ideal unterstreichen. Sie schminken sich selbst unter Anlei-                   Margret Keller, Ahornweg 12                            3441
tung der Dozentin Gabriele Zeller.                                             Vertretung:
Termin und Ort: 26.06.2019, jeweils 14.00 - 16.30 Uhr,                         Sylvia Lang, Wittumstraße 12                        947893
Rathaus Gingen, Vereinszimmer                                                  Störungen der Stromversorgung
Kosten: je Kurs 25,00 € zzgl. evtl. Kosten für Materialien                     albWerk geislingen                           07331/209777
(im Kurs zu bezahlen)                                                          notdienst Elektro-Innung                     07161/500506
Magische Sommerkräuter                                                         Störungen in der Wasserversorgung           0152/22649295
Um die Zeit der Sonnenwende ranken sich zahlreiche Bräu-                       Störungen in der gasversorgung                07161/77677
che und Riten. Bei unserem Kräuterrundgang entdecken wir                       umwelttelefon
diese typischen Sommerkräuter. Wir erfahren etwas über die                     Landratsamt Göppingen                       07161/202-360
Heilkraft und wie wir die Kräuter nutzen können.
Dozentin: Adelheid Moritz-Dubsky                                               Soziales
Termin und Ort: 27.06.2019, 16.00 Uhr,                                         aWO
Kleingartenanlage Barbarabach                                                  Alten- und Behindertenhilfe
Kosten: 8,00 €                                                                 Internationaler Pflegedienst                07161/9612320
MITTEILUNGSBLATT DER GEMEINDE
8 Mit teilungsblat t gingen an der Fils                                                    Nr. 24 • Donnerstag, 13. Juni 2019


                                                                   Wing Tsun– Sich selbstbewusst behaupten
  Frauen- und Kinderhilfe Göppingen e.V.                           für Mädchen ab 14 und Frauen
  - Frauenhaus -                                   07161/72769     Sie sind auf dem Heimweg. Seit einiger Zeit hören Sie
  Tel. erreichbar Mo.-Do. 8.15 - 16.00 Uhr, Fr. 8.15 - 12.30 Uhr   Schritte hinter sich. Wie reagieren? Oft fühlen sich Mädchen
  AIDS-Beratung                                                    und Frauen unsicher; der Kurs soll daher Sicherheit geben.
  Gesundheitsamt Göppingen,                                        Dozent: Sifu Roberto Cabriolu
  Wilhelm-Busch-Weg 1, 73033 Göppingen 07161/2021822               Termin: Samstags, 29. Juni und 6. Juli 2019,
  Mo.-Mi. 8.00 - 12.00 Uhr, 13.30 - 15.30 Uhr                      09.00 - 12.00 Uhr
  Do. 8.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 17.30 Uhr, Fr. 8.00 - 13.00 Uhr    Ort: Hohensteinhalle Gingen, Gymnastikraum
                                                                   Kosten: 35,00 €
  Zahnärztlicher Sonntagsdienst
  ist unter der Tel.-Nr. 0711/7877766 zu erfragen.                 Destillatkurs
  Augenärztlicher Sonntagsdienst                                   Bei diesem Besuch in der Schnaps-Brennerei erleben Sie,
  Zentrale Rufnummer: 01806 – 071610                               wie aus Maische hochwertige Destillate entstehen. Im An-
                                                                   schluss an die Vorführung verkosten Sie bei einem kleinen
  Ärztlicher Sonntagsdienst                                        Imbiss die geschmackliche Vielfalt der Obstbrände.
                                                                   Dozent: Uwe Haas
  Allgemeinärztlicher Bereitschaftsdienst                          Termin: 6. Juli 2019, 16.00 - 20.00 Uhr
  Notfallpraxis an der Klinik am Eichert,                          Ort: Weinhandlung Uwe Haas,
  Eichertstraße 3, 73035 Göppingen,                                Ledergasse 17, 73329 Geislingen
  Öffnungszeiten: Sa., So., Feiertage: 8 – 22 Uhr                  Kosten: 15,00 € (evtl. zzgl. Kosten für Sammeltaxi)
  Notfallpraxis an der Helfenstein Klinik, Eybstraße 16, 73312
  Geislingen, Öffnungszeiten: Sa., So., Feiertage: 8 – 22 Uhr      Neue Kurse
  Patienten können ohne telefonische Voranmeldung in die
  Notfallpraxis kommen.                                            Fotokurs für Einsteiger
  Achtung: Neue Rufnummer für den ärztlichen Bereit-               Wir wollen an den drei Abenden gemeinsam kennenlernen,
  schaftsdienst außerhalb der Öffnungszeiten der Notfall-          wie eine Kamera funktioniert und wie Sie die Aufnahme
  praxis und für medizinisch notwendige Hausbesuche des            beeinflussen können.
  Bereitschaftsdienstes: kostenfreie Rufnummer 116117              Dozent: Michael Nick, Fotograf
  Kinder- und Jugendärztlicher Bereitschaftsdienst                 Termine: Donnerstags, 27.06. - 11.07.2019; 19.00 - 21.00 Uhr
  Notfallpraxis an der Klinik am Eichert, Eichertstraße 3, 73035   + Samstag, 06.07.2019, 09.00 - 12.00 Uhr
  Göppingen, Öffnungszeiten: Sa., So., Feiertage: 8 – 22 Uhr       Ort: Rathaus, Vereinszimmer
  Zentrale Rufnummer: 116117                                       Kosten: 60,00 €
  Außerhalb der Öffnungszeiten wird um Kontaktaufnahme
  mit der Kinderklinik des Klinikum am Eichert gebeten (zen-       Für Kinder
  trale Rufnummer: 07161/64-0)                                     Weben mit Naturmaterialien
  HNO-Bereitschaftsdienst                                          Mit einem Webrahmen aus Ästen möchten wir ein schönes
  Zentrale Notfallpraxis an der Uniklinik Tübingen                 Bild gestalten, indem wir mit Gräsern und Blumen, aber
  Öffnungszeiten: Sa., So., Feiertag 8 – 22 Uhr                    auch mit Stoff, Wolle und Filzwolle weben ... Ab 6 Jahren.
  Zentrale Rufnummer: 01806 – 070711                               Bitte mitbringen: Schere
  Ärztlicher Bereitschaftsdienst                                   Dozentin: Yvonne Windstoßer
  Der ärztliche Bereitschaftsdienst ist nicht zu verwechseln mit   Termin und Ort: Freitag, 12.07.2019, 16.00 - ca. 18.00 Uhr,
  dem Rettungsdienst, der in lebensbedrohlichen Fällen Hilfe       Rathaus, Vereinszimmer
  leistet. Bei Notfällen, zum Beispiel Ohnmacht, Herzinfarkt,      Kosten: 8,00 € zzgl. Materialkosten ca. 2,00 €
  akuten Blutungen oder Vergiftungen, alarmieren Sie bitte so-     (im Kurs zu bezahlen)
  fort den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.

  Bereitschaftsdienst der Apotheken
  Donnerstag, 13. Juni                                             Kolping Musikschule
  Sonnen-Apotheke, Hauptstraße 40, Lonsee,
  07336-327
                                                                   der Stadt Süßen
  Freitag, 14. Juni
  Obere-Apotheke, Hauptstraße 19, Geislingen,                      Bachstr. 44, 73079 Süßen
  07331-41971                                                      Tel. (07162) 93 30 20, Fax (07162) 93 30 220
  Samstag, 15. Juni                                                Mail: musikschule@suessen.de
  Cosmas-Apotheke, Bahnhofstraße 30, Kuchen,                       Mo. 11-12.00 Uhr und 14-16.30 Uhr, Di., Do. 10-12.00 Uhr
  07331-82111                                                      und 14-16.30 Uhr; Mi. 14-18.00 Uhr; Fr. 10-12.00 Uhr
  Sonntag, 16. Juni                                                www.musikschule.suessen.de
  Bad-Apotheke, Otto-Neidhart-Platz 2, Bad Überkingen,
  07331-64848                                                      Kindertheater „Die drei Räuber“
  Montag, 17. Juni                                                 Kurz nach den Ferien präsentiert sich unsere Theaterwerk-
  Lonetal-Apotheke, Hauptstraße 10, Amstetten,                     statt mit dem Stück „Die drei Räuber“ von Tomi Ungerer
  07331-97810                                                      (ab ca. 4 Jahren).
  Schloss-Apotheke, Freihofstraße 53, Göppingen,                   Die Aufführung unter der Inszenierung und Leitung von
  07161-75622                                                      Birgit Schuck findet am 29.06.2019 um 17.00 Uhr in der
  Dienstag, 18. Juni                                               Zehntscheuer Süßen statt, der Eintritt ist frei!
  Seebach-Apotheke, Hohenstaufenstraße 18, Geislingen,
  07331-64748                                                      Drummers Summer
  Mittwoch, 19. Juni                                               Bereits zum dritten Mal veranstaltet unsere Schlagwerk-
  Bad-Apotheke, Otto-Neidhart-Platz 2, Bad Überkingen,             klasse ihr Open-Air-Konzert (nur bei trockenem Wetter) mit
  07331-64848                                                      kleiner Bewirtung am Freitag, den 28. Juni 2019 um 19.30
  Donnerstag, 20. Juni                                             Uhr im Forum der Kolping-Musikschule, der Eintritt ist frei!
  Stern-Apotheke, Sternplatz, Geislingen, 07331-64579              Pfingstferien
  Freitag, 21. Juni
                                                                   Die Musikschule ist in den Pfingstferien von 10.06. bis
  Wölk-Apotheke, Stuttgarter Str. 100, Geislingen,
                                                                   22.06. geschlossen.
  07331-63244
                                                                   Unterrichtsbeginn ist Montag, 24. Juni.
MITTEILUNGSBLATT DER GEMEINDE
Donnerstag, 13. Juni 2019 • Nr. 24                                                                                             9
Neue Öffnungszeiten Sekretariat ab 24.05.                     Der Nachmittag endet mit einem „Wort auf den Weg“.
Mo. 11-12 und 14-16.30 Uhr.                                   Das Opfer und der Erlös vom „Fest rund um die Kirche“ ist
Di., Do. 10-12 und 14-16.30 Uhr.                              für eigene Jugendarbeit in Gingen.
Mi. 14-18 Uhr.                                                Wir machen wie immer eine „offene Kasse“, um längere
Neu - bitte beachten: Fr. geschlossen!                        Wartezeiten zu vermeiden. Sie können also ihre Speisen
                                                              holen und am Ende alles zusammen bezahlen.
                                                              Bei schlechtem Wetter findet das Fest im Gemeindehaus statt.
Kirchen und religiöse Gemeinschaften                          Für unsere Salatbar und Kuchentheke bitten wir um Spenden.
                                                              Damit wieder ein reichhaltiges und vielfältiges Angebot beim
                                                              „Fest rund um die Kirche“ zur Verfügung steht, bitten wir
                                                              noch um Salat- und Kuchenspenden. Bitte tragen sie sich
                                                              in die Liste ein, die im Gemeindehaus und im Kindergarten
Evangelische Kirchengemeinde                                  ausliegt, oder sie rufen im Pfarrbüro, Tel. 07162 931703,
Gingen/Fils                                                   an. Herzlichen Dank!
                                                              Die Salate bitte am Sonntag bis 10.30 Uhr hinter der Kirche
Der Wochenspruch lautet:                                      abgeben.
Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe          Ebenfalls die Kuchen, wenn möglich bis 13.00 Uhr abge-
Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit      geben. Bitte versehen Sie alle Kuchenplatten sowie die
euch allen.                                                   Abdeckungen mit vollständigem Namen.
                                       (2. Korinther 13,13)   Herzlichen Dank!
Sonntag, 16. Juni
10.30 Uhr Gottesdienst (Dekanin i.R. Gerlinde Hühn)
Das Opfer ist für Aufgaben in unserer Gemeinde bestimmt.      BLAUES KREUZ
18.00 Uhr Stunde unter dem Wort beim Blauen Kreuz.
Montag, 17. Juni                                              in der Schillerstraße 21
09.30 Uhr Seniorengymnastik im Gemeindehaus
Dienstag, 18 Juni                                             Suchtberatung für Alkoholabhängige und Angehörige
09.00 Uhr bis 12.00 Uhr ist das Pfarrbüro geöffnet            jeweils Dienstag ab 9.30 Uhr in der Schillerstr. 21
Mittwoch, 19. Juni                                            Kontakt: E-Mail Barbara.73333@gmx.de Tel. 071623137
09.00 Uhr bis 12.00 Uhr ist das Pfarrbüro geöffnet            E-Mail: irminubschnarrenberger@web.de
                                                              Tel. 071629476263
Pfarrbüro Tel.: 07162 931703, Fax: 931704
E-Mail: Pfarramt.Gingen@kabelbw.de                            Sonntag, 16. Juni
Homepage: www.gingen-evangelisch.de                           18.00 Stunde unter dem Wort mit Br. Albrecht
                                                              Dienstag, 18. Juni
Pfarramt                                                      9.30 Begegnungsgruppe
Pfarrer Richard Autenrieth:                                   Mittwoch, 19. Juni
E-Mail: Richard.Autenrieth@elkw.de                            19,00 Bibelgesprächskreis
Pfarrerin Margarete Kaiser-Autenrieth:
E-Mail: Margarete.Kaiser-Autenrieth@elkw.de                   Zu unseren Veranstaltungen laden wir alle recht herzlich ein.
Sprechzeiten nach Vereinbarung
Pfarrbüro Tel.: 07162 931703, Fax: 931704                     Gottes Wort, die Kraftzufuhr für unseren Alltag
Pfarrbüro Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag      Ein Wort aus der Bibel:
von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr (siehe Wochenplan)                 Aus der Predigt des Petrus nach Pfingsten:
E-Mail: Pfarramt.Gingen@elkw.de                               So tut nun Buße und lasse sich ein jeglicher taufen auf den
Homepage: www.gingen-evangelisch.de                           Namen Jesu Christi zur Vergebung der Sünden, so werdet
                                                              ihr empfangen die Gabe des hl. Geistes
BEKANNTMACHUNGEN                                                                             Apostelgeschichte 2 Vers 38
Urlaub
Das Pfarrerehepaar Autenrieth ist bis zum 23. Juni 2019 im
Urlaub. Die Vertretung übernimmt bis zum 16.06. Pfarrerin
Köger aus Süßen, Tel. 07162 7394,                             Ökumene
E-Mail: Pfarramt.suessen-sued@elkw.de
Vom 17.06.-23.06. Pfarrer Ebinger aus Kuchen, Tel. 07331      Einladung zur Fronleichnamsfeierin
7155410, E-Mail: Matthias.Ebinger@elkw.de                     An Fronleichnam feiert die katholische Kirche die Bedeutung
                                                              des Abendmahles in unserem Alltag. An diesem Fest wird
Vorschau:                                                     das, was die Kirche das ganze Jahr hindurch begeht, zum
Sonntag, 23. Juni 2019                                        eigentlichen Inhalt der Feier: die Eucharistie als Verwandlung
Wir laden herzlich ein nach Kuchen, um 10.30 Uhr zum          von Brot und Wein in Fleisch und Blut Christi, als Verwand-
ökumenischen Gottesdienst im Grünen im SBI Park.              lung der Materie in Gott hinein. In einer feierlichen Pro-
In der Johanneskirche findet kein Gottesdienst statt.         zession mit Musikverein tragen wir das in den Leib Christi
                                                              verwandelte Brot durch die Straßen. Zusammen mit unseren
Erntedistriktgottesdienst am Sonntag, 30. Juni 2019           Mitchristinnen und Mitchristen sind wir der Überzeugung,
Herzliche Einladung zum Erntedistriktgottesdienst am Sonn-    dass überall da, wo im Glauben an Gottes Wort und in
tag, 30. Juni 2019 um 10.30 Uhr auf dem Prinzing-Hof in       Befolgung des Auftrages Christi das Brot gebrochen wird,
Süßen, Grünenberger Str. 86.                                  es tatsächlich zum Segensbrot, zum Leib des Herrn wird.
In der Johanneskirche findet kein Gottesdienst statt.         So lädt die katholische Kirchengemeinde alle Christen ein,
„Fest rund um die Kirche“ am 07.07.2019                       sich über den Glauben zu freuen, am Donnerstag, 20. Juni
Wir feiern unser „Fest rund um die Kirche“ am Sonntag,        • 10.00 Uhr Festgottesdienst (mit dem Musikverein Gingen)
7. Juli 2019. Wir laden die ganze Gemeinde sehr herzlich          in der St. Barbara Kirche in Gingen, anschl. Prozession
ein. Wir beginnen um 10.00 Uhr mit einem Familiengottes-      • Anschließend 11.30 Uhr Gemeindefest bei schönen Wetter
dienst.                                                           auf dem Kirchplatz
Im Anschluss ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt           - Mittagessen
sowie für Kaffee und Kuchen. Es gibt Angebote für Kinder.         - Kaffee und Kuchen
MITTEILUNGSBLATT DER GEMEINDE
10 Mit teilungsblat t gingen an der Fils                                                      Nr. 24 • Donnerstag, 13. Juni 2019


    Katholische Kirchengemeinde
    Kuchen/Gingen                                                    Neuapostolische Kirche
                                                                     Kuchen/Fils, Freiheitstr. 15
    Gottesdienste
                                                                    Ich bin reich
    Samstag, 15. Juni                                               ... weil mir reicht, was ich
    17.15 Ku Beichtgelegenheit                                      durch Gott bin: zufrieden
    18.00 ku Vorabendmesse                                          und dankbar.
    Sonntag, 16. Juni – Dreifaltigkeitssonntag
    Kollekte: Silberner Sonntag                                     Sonntag, 16. Juni
    09.00 Gi Eucharistiefeier                                       09:30 Uhr Gottesdienst
    Mittwoch, 19. Juni                                              Mittwoch, 19. Juni
    18.00 Ku Eucharistiefeier                                       20:00 Uhr Gottesdienst
    Donnerstag, 20. Juni – Hochfest des Leibes und Blutes           Sie sind zu allen Gottes-
    Christi – Fronleichnam                                          diensten herzlich willkom-
    10.00 Gi Festgottesdienst mit anschließender Prozession         men.
    (mit Musikverein Gingen)
    Samstag, 22. Juni
    18.00 Gi Vorabendmesse
    Sonntag, 23. Juni
    10.30 Ku Ökumenischer Gottesdienst im SBI-Park
    Weitere Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit
                                                                     Baptisten Geislingen
    So., 16.06. 10.30 Sü Eucharistiefeier
                                                                    Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde
    Silberner Sonntag                                               Heidenheimer Str. 54, 73312 Geislingen
    Am kommenden Sonntag, sowie am Vorabend, ist die Kol-           www.baptisten-geislingen.de
    lekte für die Renovierungsarbeiten unserer Kirchengemeinde
    bestimmt. Wir bitten Sie den Unterhalt unserer Kirchen zu       Sonntag
    unterstützen. Herzlichen Dank schon im Voraus.                  10:00 Uhr Gottesdienst und Kinderkirche

    Herzliche Einladung
    Zu unserem Fronleichnamsfest, das am Donnerstag, 20. Juni        Jehovas Zeugen
    in Gingen stattfindet, laden wir herzlich ein.
    10.00 Uhr Festgottesdienst in der St. Barbara Kirche in Gin-    Wöchentliches Bibelleseprogramm: „Epheser 4 - 6“
    gen. Musikalische Gestaltung: Musikverein Gingen
    Anschließend Prozession über die Friedrichstraße, Schiller-     Freitag, 14. bis Sonntag, 16.06.2019
    straße, Lindenstraße bis zur Ecke Austraße. Rückkehr über       Regionaler Kongress von Jehovas Zeugen in Augsburg
    die Austraße zur Kirche.                                        „Die Liebe versagt nie!“
    Anschließend Gemeindefest auf dem Kirchplatz (der Musik-        Sommerkongress von Jehovas Zeugen steht ganz im Zei-
    verein Gingen spielt noch ca. 1 Stunde) bei schlechtem          chen der Nächstenliebe
    Wetter ist das Gemeindefest im Gemeindezentrum                  Der Hass auf Fremde und Andersdenkende sowie daraus
    - Mittagessen, Kaffee und Kuchen                                resultierende Hetze nehmen Studien zufolge weltweit zu.
    Die katholische Kirchengemeinde lädt die ganze Gemeinde,        Um dem entgegenzuwirken, sehen Jehovas Zeugen drin-
    besonders auch unsere Mitchristinnen und Mitchristen, recht     genden Handlungsbedarf darin, zur Nächstenliebe aufzu-
    herzlich dazu ein.                                              rufen. Ihr dreitägiger Sommerkongress in Augsburg vom
                                                                    14.- 16.06.2019 steht darum dieses Jahr unter dem Motto
    Kuchenspenden für das Gemeindefest                              „Die Liebe versagt nie!“. Auch die etwa 100 aktiven Jehovas
    Für das Gemeindefest benötigen wir auch Kuchen; bitte           Zeugen unserer Gemeinde sind wieder dabei. Sie treffen
    backen Sie auch einen! Kuchenabgabe am Donnerstag, 20.          sich mit über 5.000 ihrer Glaubensschwestern und -brüder
    Juni im Gemeindezentrum Gingen.                                 aus der Region, um gelebte Nächstenliebe frei von Län-
    Im Voraus ein herzliches Dankeschön                             dergrenzen und Vorurteilen zu demonstrieren. Nächstenliebe
                                                                    sollte eigentlich das Markenzeichen aller Christen sein. Wie
    Katholisches Pfarramt, Kuchen                                   diese Liebe wieder vermehrt Einzug in den Alltag halten
    Filsstraße 2, Telefon 07331 81286                               kann und warum sie auf der Suche nach Gott unbedingt
    ZumHeiligenKreuz.Kuchen@drs.de, www.se-sgk.de                   notwendig ist, das ist Inhalt des täglich gegen 9.20 Uhr
                                                                    beginnenden Programms. Der Sommerkongress bildet jedes
    Öffnungszeiten der Pfarrbüros in den Ferien
                                                                    Jahr ein Highlight für Jehovas Zeugen, zu dem sie jeden
    Kuchen:
                                                                    einladen. Der Eintritt ist frei. Das detaillierte Programm über
    Mo. u. Mi.: 9.30 – 11.00 Uhr
                                                                    diese Kongresse kann man auf jw.org finden. Sie werden
    Pater Joseph 07162 7279, Pater.Joseph@drs.de
                                                                    begeistert sein unter freudigen Menschen, eine positive Bot-
    Pfarrbüro Süßen: MariaeHimmelfahrt.Suessen@drs.de
                                                                    schaft, in einer familiären, friedlichen Atmosphäre zu genie-
    Öffnungszeiten im Pfarramt bis 19. Juli:
                                                                    ßen. Weitere Infos unter Tel: 015770279091.
    Di. u. Do. 9.00 – 12.00, 15.00 - 18.00 Uhr
                                                                    Donnerstag, 20.06.2019
    (außer an Feiertagen)
                                                                    19.15 Uhr Leben und Dienst Zusammenkunft
    In dringenden seelsorgerlichen Angelegenheiten:                 Internet: www.jw.org, Zusammenkünfte Im Königreichssaal in
    Pfarramt Süßen, Tel. 07162 7279                                 Salach, Im Dugendorf 2




          Redaktionsschluss beachten
          Bitte denken Sie an die rechtzeitige Übermittlung Ihrer Textbeiträge.
Donnerstag, 13. Juni 2019 • Nr. 24                                                                                                  11
                                                              Wir treffen uns um 13.30 Uhr vor dem Rathaus in Gingen.
              Vereinsmitteilungen                             Mit dem PKW (Fahrgemeinschaften) fahren wir nach Brei-
                                                              tingen. Dort werden wir eine alte Mühle besichtigen und
                                                              anschließend ist eine kleine Wanderung geplant. Abschluss
                                                              machen wir in einem Gasthaus in der Nähe von Breitingen.
Jahrgang 1940/41                                              Bitte meldet euch bis spätestens Samstag, 22.06.2019 bei
                                                              Renate (41892) oder Margot (7105) an.
Liebe Jahrgangsfreunde nebst Partner,                                                               Euer Jahrgangsteam
wir wollen, wie immer, keine große Reise starten, sondern
einen kleineren Ausflug nach Eschenbach unternehmen.
Am 18. Juli 2019 um 13.30 Uhr Treff am Rathaus in Gingen.     Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club
In Fahrgemeinschaft fahren wir über Schlat, Ursenwang,
Heiningen nach Eschenbach.                                    „Radfahren ist grenzenlose Freiheit auf zwei Rädern“
Die Eschenbacher Hütte ist ab 14.00 Uhr für Nicht-Spazier-                                    (Erika Hörhold, Stadtradlerin)
gänger geöffnet. Bei strahlendem Sonnenschein, hoffentlich,
spazieren die anderen Teilnehmer den Sagenweg entlang.        Stadtradeln vom 30. Juni bis 20. Juli:
Vielleicht am Fräulein vom Zillenhart, Betteltuch oder am     21 Tage Radkilometer sammeln für Radförderung, Klima-
langen Heiligen vorbei.                                       schutz und Lebensqualität:
Auf viele Jahrgängler freut sich                              Stadtradeln ist ein bundesweiter Wettbewerb von Kommunen
                                             der Ausschuss    und Landkreisen, der dem Radverkehr im Alltag mehr Auf-
                                                              merksamkeit verschaffen soll.
                                                              Teilnehmer sollen in 3 Wochen möglichst viele Radkilometer
Jahrgang 1941/42                                              sammeln – egal ob beruflich oder privat, ob zu Hause oder
                                                              im Urlaub.
                                                              2018 hat der ADFC Lautertal mit 173 Teilnehmern im Alter
Hallo Jahrgängler/-innen mit Partner/-innen                   von 3 bis 82 Jahren 54.482 km zurückgelegt. Mit dieser
Am Freitag 28. Juni 2019 machen wir in Bad Ditzenbach
                                                              Gesamtkilometerzahl kam unser Team auf Platz 2 in Baden-
im Kräuterhaus Sanct Bernhard einen Rundgang durch den
                                                              Württemberg, unter mehr als 1.200 Mannschaften.
Erlebnis-Kräutergarten.
Hierbei können vor allem die Omas unter anderem verschie-     Was müsst ihr tun?
dene Teesorten und Sälbchen testen.                           Die gefahrenen Kilometer notieren. Sonst nichts. Auch wer
Treffpunkt am Rathaus um 13 Uhr zur Bildung von Fahrge-       im Aktionszeitraum nur einmal mit dem Rad zum Bäcker
meinschaften.                                                 fährt, ist als Teilnehmer/-in willkommen.
Beginn der Führung 14 Uhr, Dauer ca. 1,5 Std                  Wer darf mitmachen?
Anschließend treffen wir uns im Gasthaus Grünenberg zu        Alle Radler/-innen von 1 bis 111 Jahren. Egal, ob ihr viel
einem geselligen Beisammensein.                               oder wenig radelt, in unserer bunten Truppe sind alle will-
Anmeldung aus organisatorischen Gründen bis spätestens        kommen: Schönwetter- und Allwetterradler, Freizeitrad-
Mittwoch, 26. Juni unter Tel. 07162/5106                      ler, Berufspendler, Tourenradler, Heferadler, Mountainbiker,
Unkostenbeitrag 5,00 Euro/Person
                                                              Rennradler, E-Biker, Genussradler und Kilometerfresser.
Über einen zahlreichen Beteiligung würden wir uns freuen.
Gruß                                        der Ausschuss     Wie melde ich mich an?
                                                              Ihr könnt euch selber online registrieren und die Kilometer
                                                              dann im Radkalender eintragen. Einfach bei www.stadtra-
Jahrgang 1942/43                                              deln.de anmelden (Kommune: Landkreis Göppingen / Team
                                                              ADFC Lautertal – Mittlere Fils). Wer keine Lust auf Internet
                                                              hat, kann sich auch ganz einfach persönlich beim Teamka-
Hallo Schulkameraden und Jahrgangsangehörige,
zum Sommerausflug, treffen wir uns am Freitag, 21. Juni       pitän Thomas Gotthardt anmelden.
2019. Abfahrt: 7:00 Uhr ab Rathaus/Kastanien in Gingen.       Der ADFC Lautertal-Mittlere Fils tritt als „offenes Team“ für
Reiseprogramm:                                                den Landkreis an. Ihr könnt also auch ohne ADFC-Mitglied-
Mit dem Reisebus von Merkle, auf der B 10 – Wendlingen,       schaft mitmachen. Meldet euch am besten gleich heute an
A 8, Kreuz Stuttgart und A 81, erreichen wir den Testturm     - wir freuen uns auf euch!
der Tyssen-Krupp AG oberhalb Rottweil. Ankunft: zirka 9:30    Lokaler Ansprechpartner: thomas.gotthardt@adfc-bw.de
Uhr. Zuvor legen wir unterwegs eine Pause ein. Zum Sekt-      Telefon: 0171 333 9976 / www.adfc-bw.de/goeppingen
frühstück mit Brezeln am Bus. Für die Liftfahrt und dem
Aufenthalt am Turm planen wir je nach Andrang zirka 3
Stunden ein. Weiterfahrt zwischen 12 und 13:00 Uhr nach
Bad Dürrheim. Dort ist der Nachmittag zur freien Verfügung.
                                                              Liederkranz Gingen/Fils
Bewusst haben wir die Reise so geplant, dass wirklich         1844 e.V.                                              LIEDERKRANZ
                                                                                                                      GINGEN/FILS
                                                                                                                         1844



alle, auch die nicht mehr so gut auf den Beinen sind, am
Ausflug teilnehmen können. In Bad Dürrheim gibt es viele      Jahresausflug - Voranzeige
Möglichkeiten den Nachmittag gemütlich zu gestalten, ins-     Am Samstag, 24. August 2019, findet unser Jahresausflug
besondere im anspruchsvollen Kurpark.                         statt. Dieser führt uns zum Gasometer in Pforzheim. Die
Abendeinkehr: Um 17:00 Uhr im Café & Restaurant Wald-         „Wunderwelt Korallenriff“ erleben wir dort in einem Rie-
Café in Bad Dürrheim-Hochemmingen.                            senrundbild von Yadegar Asisi. Die Farbenpracht und der
www.waldcafe-fischer.de                                       Detailreichtum zeigt die Einmaligkeit der Schöpfung unter
Heimfahrt: Über die Anschlussstelle Tuningen zur A 81.        der Meeresoberfläche.
Rückkehr: Gegen 20:30 Uhr.                                    Anschließend fahren wir nach Bad Liebenzell, wo wir die
                                            Manfred Schurr    Mittagspause mit einem Essen im Kurhaus einlegen. Am
                                                              Nachmittag besuchen wir das Kloster Maulbronn, bevor wir
                                                              mit einem „Absacker“ auf der Rückfahrt gegen 20.45 Uhr
Jahrgang 1947/48                                              wieder in Gingen eintreffen.
                                                              Wir bitten, sich bald in die bei den Chorproben ausliegende
Ausflug nach Breitingen im Lonetal                            Liste einzutragen oder bei Helmut Ziegler (3037) oder Hanne
Unser nächstes Jahrgangstreffen findet am Dienstag, den       Bühler (3683) anzumelden.
25.06.2019 statt.                                             Auch Nichtmitglieder können am Ausflug gerne teilnehmen.
12 Mit teilungsblat t gingen an der Fils                                                   Nr. 24 • Donnerstag, 13. Juni 2019


    Stammtisch                                                     Arbeitsdienst
    Wir treffen uns zum Stammtisch „Fröhliches Singen“ am          Am Samstag, 15.06.19 treffen wir uns ab 9.00 Uhr an der
    Donnerstag, 20. Juni, 19.30 im „Gasthaus Rössle“.              Albvereinshütte um Aufgaben wie Hecke schneiden, Ra-
                                                                   sen mähen, Wiese mähen sowie Vorbereitungen für unsere
    Chorproben                                                     Sonnwendfeier zu erledigen. Jede helfende Hand ist will-
    Die nächsten Chorproben finden am Mittwoch, 26. Juni 2019,     kommen. Bringt bitte benötigtes Arbeitsgerät mit.
    statt.                                                         Für Getränke und Vesper ist gesorgt.
                                                                                                               Jochen Beißer

    Musikverein
    Gingen/Fils e.V.                                               Skat-Sport-Club
                                                                   Schnapper 99
    Gelungener Musikerhock
                                                                   Oberliga Baden-Württemberg
                                                                   Spieltag in Gingen
                                                                   Den 3. Spieltag in der Oberliga des Württembergischen
                                                                   Skatverbandes haben die Gingener am letzten Samstag
                                                                   ausgerichtet. Zu Gast waren die Skatfreunde Senden, SG
                                                                   Stern Stuttgart und die Skatfreune Winterbach. Für die
                                                                   Spieler des Skat-Sport-Club „Schnapper 99“ Gingen an
                                                                   der Fils lief es ganz unterschiedlich. Gespielt werden pro
                                                                   Spieltag 3 Serien à 48 Spiele. In den 3 Serien holten die
                                                                   5 Gingener Skatspieler 10529 Punkte und 05:04 Wertungs-
                                                                   punkte.Das reicht für einen mittleren Tabellenplatz.
                                                                   Für Gingen spielte Hans-Bernd Grübl, Georg Kröner,
                                                                   Hermann Werner, Thomas Stammler und Jürgen Alber.
                                                                   Der nächste Spieltag ist am 29. Juni in Stuttgart.
                                                                   Jeder, dem das Skat spielen Freude macht, ist herzlich
                                                                   willkommen beim Skat-Sport-Club.
                                                                   Jeden Dienstag um 19.00 Uhr wird im Gasthaus Filseck
                                                                   gespielt.
                                                                   Möchte jemand das Skatspielen lernen?
                                                                   Info unter Tel. 01712234068.
    Am vergangenen Sonntag führte der Musikverein seinen                   Skat-Sport-Club „Schnapper 99“ Gingen an der Fils
    traditionellen Musikerhock auf dem Rathausplatz durch. Die
    Musikkapellen aus Böhmenkirch und Hattenhofen konnten
    mit ihrem vielfältigen Repertoire die zahlreichen Festbesu-
    cher erfreuen, bis auch uns die Regenfront erreichte.
    Ein besonderer Dank geht an die vielen Kuchenspender,          Tennisverein Gingen/Fils e.V.
    die uns am Sonntag ein herrliches Küchenbüfett ermöglicht
    haben. Wir bedanken uns auch bei den vielen Helfern beim       Arbeitsdienst Schnapperfest am 29.06.2019
    Auf- und Abbau sowie in den Verkaufsständen, der Firma         Für das Schnapperfest in der Pfarrstraße am 29.06.2019 ist
    Steck Landschafts- und Gartenbau und dem Bauhof, die           die Unterstützung aller Vereine gefragt, um das Fest stem-
    letztlich zum erfolgreichen Gelingen des Musikerhocks bei-     men zu können. Selbstverständlich wollen auch wir vom
    getragen haben.                                                Tennisverein dazu beitragen, dass das Fest ein Erfolg wird.
                                                                   Bitte tragt Euch in die Liste im Tennisheim bis spätestens
    Musikerheim                                                    zum 23.06.2019 ein, damit wir unsere Arbeitsschichten ent-
    Am kommenden Wochenende wird unser Vereinsheim von             sprechend planen können. Neben unserer Bewirtung werden
    Michael Windstoßer bewirtschaftet.                             für folgende allgemeine Aufgaben noch Helfer gesucht: Ab-
                                                                   bau, Toilettenwagen, Geschirrmobil 1. und 3. Schicht und
                                                                   Festplatz kehren. Dies ist eine gute Gelegenheit, Arbeits-
                                                                   stunden abzuarbeiten. Wir bedanken uns für Eure tatkräftige
    Reitergruppe Gingen/Fils                                       Unterstützung im Voraus.
                                                                   Es war ein schöner Tag ...
    Turniererfolge
    Beim großen Reit- und Springturnier in Donzdorf belegte
    Hannes Balbach mit La Nina den 8. Platz in der E-Dressur
    mit einer Wertnote von 7,1. Sein Bruder Louis, ebenfalls auf
    La Nina, kam mit der Wertnote 7,0 auf den 9. Platz. Im
    E-Stil-Springen landete Hannes Balbach mit Lucy Lou auf
    dem 4. Platz, Wertnote: 6,7.
    Melanie Benz startete mit De Janero in der L-Dressur auf
    Trense. Mit der Wertnote 6,5 kam das Paar auf den 8. Platz.
    Herzlichen Glückwunsch!

                                                                   Am Vatertag, den 30. Mai 2019, trafen sich ca. 20 Wanderer
     Schwäbischer Albverein                                        um 11:00 Uhr am Bahnhof. Wir wanderten bei herrlichem
     Ortsgruppe Gingen / Fils                                      Sonnenschein in Richtung Süßen, wo wir beim Schützen-
                                                                   verein die erste Rast einlegten. Nach einer kurzen Stärkung
    Mitgliedsbeiträge                                              ging es weiter zur Hürbelsbach-Kapelle, wo wir die nächste
    In ca. 14 Tage werden die Mitgliedsbeiträge per Lastschrift    ausgedehntere Rast mit unserem mobilen Grill einlegten.
    eingezogen. Bitte teilt dem Kassier Kristina Stadelmayer       Gut gestärkt ging es dann weiter zur Waldschenke nach
    etwaige Änderungen der Bankverbindung mit.                     Donzdorf. Leider war hier die neue Après-Ski-Bar noch
                                          Kristina Stadelmayer     nicht geöffnet. Dafür haben wir aber schöne Plätze auf der
Donnerstag, 13. Juni 2019 • Nr. 24                                                                                                                               13
Terrasse gefunden und wir konnten uns mit Burger, Gyros,       wenn „gequorrt“ und „gepfuitzt“ wird, was die typischen
Gulasch und Getränken stärken. Der Rückweg führte uns          Rufe sind. Interessenten treffen sich am Samstag, 22. Juni
dann entlang des Donzdorfer Stausees zum Scharfenhof           um 20:30 Uhr am Wanderparkplatz vor dem ehemaligen
und zum Ausklang des schönen geselligen Tages zum Gin-         Bundeswehrdepot zwischen Unterberken und Holzhausen
gener Waldheim. Hier konnten wir die Aussicht auf unser        (Anfahrtsbeschreibung, siehe www.nabu-suessen.de).
schön gelegenes Gingen genießen und bei einem gemein-          Dauer der Führung ca. 1,5 Stunden.
samen Getränk den Tag gemütlich ausklingen lassen. Vielen      Bei Rückfragen: 07161/84022
Dank an Familie Feichel-Schmid für den gut bestückten          oder unter info@nabu-suessen.de
Bollerwagen. Diesmal sogar mit einem funktionieren Grill -
„mit Batterien“. Vielen Dank auch an alle Wanderer.            Am Sonntag, 23. Juni, geht es dann zu den schwäbischen
                                                               Vulkanen. Der Schwäbische Vulkanismus soll exemplarisch
www.tv-gingen.de                                               am geologischen Lehrpfad von Aichelberg erkundet wer-
                                                               den. Von dort aus wird das Schichtstufenland mit den
                                                               Kaiserbergen, der Fildergraben, der Schurwald, der Albtrauf
                                                               mit Vulkangesteinen und Kratern erklärt. Zu dieser Koope-
Turnerbund Gingen/Fils                                         rationsveranstaltung am Sonntag, 23. Juni 2019, die von
1870 e.V.                                                      Hanne und Dr. Justus Krawinkel geführt wird, laden alle
                                                               NABU-Gruppen im Landkreis Göppingen ein.
Einladung zum Sommerfest für Ältere im Turngau Staufen         Treffpunkt ist um 09:00 Uhr beim Höhenrestaurant Café
Das Sommerfest findet am Samstag, den 22. Juni 2019,           Waldeck in Aichelberg.
um 14.00 Uhr hoch über Geislingen im Geiselsteinhaus der
TG Geislingen statt.
Fürs leibliche Wohl sorgt das Team der TG Geislingen.
Anfahrt Geiselsteinhaus: Aus Geislingen kommend, Richtung      Verein für Deutsche Schäferhunde
A 8 Merklingen, auf der Türkheimer Steige links abbiegen       (SV) e.V. Ortsgruppe Süßen und Umgebung
Richtung Geiselsteinhaus (Weg ist ausgeschildert).
                                                               Für alle Hundefreunde und ihre schnellen Vierbeiner!!!
                                                               Am 23. Juni 2019 findet unser erstes Hunderennen auf dem
FREIZEITSPORT                                                  Übungsplatz der Vereins für Deutsche Schäferhunde (Fehl-
                                                               weisen 1) der OG Süßen statt.
Neues Angebot!
                                                               Teilnehmen können alle Hunde, die Spaß am Laufen haben.
Ab 28.06.19 findet für alle Vereinsmitglieder Freitagmorgens
                                                               Beginn: ab 11.00 Uhr Vorstellung unseres Hundesports und
von 08.45 - 09.45 Uhr unser neues Ganzkörperangebot statt.
                                                               Tag der offen Tür.
Fit und Gesund. Funktionelles Ganzkörpertraining
Aktivität - für Körper und Geist                               Beginn: ab 14.00 Uhr Hunderennen.
Abwechslungsreich - viele Kleingeräte sorgen für ein varian-   Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
tenreiches Training.                                           Wir freuen uns auf euren Besuch.
Aktuell - Übungsleiter mit Lizenz und am Puls der Zeit.                                                Die Vorstandschaft
Anfang - ab 28.06.19 um 08.45 - 09.45 Uhr im Gymnastik-
raum der Hohensteinhalle.
Anmeldung - einfach vorbeikommen oder bei der Trainerin                 Interessant und informativ
Elke Fetzer-Schmid kurz melden, Tel. 44397.


NABU - Naturschutzbund Deutschland                             Kreisverein Leben mit Behinderungen
Ortsgruppe Süßen und Umgebung                                  Göppingen e.V.
                                                               Unser Haus mit Begegnungsstätte „Bettlad“ und Kerzen-
NABU lädt ein: Gleich zwei Exkursionen bietet der NABU         werkstatt in Süßen steht Menschen mit und ohne Behin-
Süßen und Umgebung am 22. und 23. Juni an.                     derungen offen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind
                                                               herzlich eingeladen, an unseren Freizeitangeboten, offenen
                                                               Treffs und Informationsveranstaltungen im Sinne von Inklu-
                                                               sion und Teilhabe teilzunehmen.
                                                               Das Fundament unserer erfolgreichen Arbeit ist ein Team
                                                               ehrenamtlich engagierter Freizeitassistenten/-innen, welche
                                                               die vielseitigen Angebote mit Spaß und Freude begleiten.
                                                               Haben wir Ihr Interesse geweckt als Besucher/in, Teilnehmer/-
                                                               in oder Unterstützer/-in?
                                                               Wir freuen uns über einen Kontakt!
                                                               Unsere Freizeitangebote oder Veranstaltungen finden Sie
                                                               unter www.kreisverein-gp.de, E-Mail: info@kreisverein-gp.de
                                                               oder Tel. 07162/44568 (Di. 08.00-16.00 Uhr oder Anrufbe-
                                                               antworter).




Am Samstag, 22. Juni, geht es unter Leitung von Michael
                                                                                                                          Foto: IakovKalinin/iStock/Thinkstock




Nowak zu den scheuen Waldschnepfen. Die Waldschnepfe
gehört zu einer Reihe von Vögeln, die aufgrund der verbor-
genen Lebensweise kaum jemand kennt. Sie liebt feuchte,
lichtungsreiche Wälder und zählt zu den seltenen Brutvögeln
im Landkreis Göppingen. Bei den Balzflügen in der Dämme-           Sommerzeit:                     Eincremen nicht
                                                                                                   vergessen
rung kann man die Schnepfen mit etwas Glück beobachten,
Nächster Teil ... Stornieren