Pommern West- & Ostpreußen Masuren Schlesien Polen

 
 
Pommern West- & Ostpreußen Masuren Schlesien Polen
GmbH

                                                                                 GmbH




               e i s e n
          Bus-R                                        Pommern
                                                  West- & Ostpreußen
            2016                                       Masuren
                                                      Schlesien
                                                        Polen
                                                          Baltikum
                                                        Königsberg
                                                           Moskau
                                                       St. Petersburg
                                                          Russland
                                                           Kroatien

                                                           Pommern
                 eise
                                                       West- & Ostpreußen
       i n t er-R ußen
     W
            Ostp
                 re                                         Masuren
    nach
                                                           Schlesien
                                                             Polen
                                                            Königsberg
                                                             Russland




Bild von Moritz Bechert/Pixabay
          Grenzenlos reisen         Alte Celler Heerstraße 2 ●● 31637 Rodewald
              EU                           Tel.: 0 50 74 / 92 49 10
                                  info@busche-reisen.de ●● www.busche-reisen.de
Pommern West- & Ostpreußen Masuren Schlesien Polen
Hinweise für alle Reisen                                                 Abfahrtsorte - Abfahrtszeiten
                                          Fast alle
                                                     Re
                                         mit 2 Bus isen
Leistungen für alle Reisen
• Fahrt im modernen Reisebus mit Theaterbestuhlung
                                                    fahrern                   Abfahrt Busche:                                         8.00 Uhr
•   Insolvenz-Absicherung                                                     31637 Rodewald, Alte Celler Heerstraße 2/Betriebshof
•   Straßengebühren                                                           (Wegbeschreibung nach Rodewald siehe Rückseite Prospekt)
•
•
    Alle Hotelübernachtungen im DZ mit HP (3-Gang-Menü)
    Alle Zimmer DU / WC / TV
                                                                              Abfahrt Hannover:                                       9.00 Uhr
•   Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort                                     Zentraler Omnibusbahnhof/ZOB hinter dem Hauptbahnhof.
•   Eintrittsgelder wie angegeben. Weitere Eintrittsgelder, z.B. bei 		       Entsprechende Haltestelle wird digital angezeigt.
    Stadtbesichtigungen, sind nicht enthalten.                                Abfahrt Braunschweig:                                  10.00 Uhr
Buchung der Reise                                                             BAB 2 – Ausfahrt 56, Flughafen, vor dem
Nach Eingang Ihrer Anmeldung per Post oder E-Mail erhalten Sie von uns Ihre   Hauptgebäude des Flughafens
Buchungsbestätigung mit den Zahlungshinweisen und alle Reiseunterlagen.
Ihr Sitzplatz im Bus
                                                                              Abfahrt Helmstedt:                                     10.30 Uhr
                                                                              BAB 2, Rasthof Helmstedt
Die Plätze im Bus werden in der Reihenfolge der Anmeldungen reserviert
und sind durch einen Sitzplan im vorderen Einstiegsbereich ersichtlich. Auf   Abfahrt Magdeburg:                                     11.15 Uhr
Wunsch wird, soweit dies möglich ist, auch ein bestimmter Platz reserviert.   BAB 2, Ausfahrt 71, Rothensee, ARAL-Tankstelle am
Programmänderung                                                              Autohof Grabower Str. – auch Straßenbahn-Haltestelle
Wir behalten uns vor, das Programm mit Rücksicht auf Witterung,
Feiertage, Öffnungszeiten usw. in der zeitlichen Reihenfolge umzustellen.     Abfahrt Berlin: (nicht bei Riesengebirge und Kroatien)
                                                                              BAB 10 - südlicher Berliner Ring
Dreibettzimmer
Bitte beachten Sie, dass es sich bei Dreibettzimmern oftmals um normale       Raststätte Michendorf (McDonald´s) -
Doppelzimmer mit zusätzlicher Schlafgelegenheit handelt. Es gibt für Drei-    Richtung Frankfurt/Oder                                12.45 Uhr
bettzimmer keine Preisermäßigung. Sie sparen den Einzelzimmerzuschlag!        Raststätte Am Fichtenplan - Richtung Frankfurt/Oder    13.30 Uhr
Krankenversicherung                                                           Nach Absprache sind weitere Zustiege an einer Haltestelle entlang der
Dem Kunden wird der Abschluss einer Versicherung zur Deckung der
                                                                              jeweiligen Reiseroute möglich. Geben Sie Ihren gewünschten Zustei-
Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit dringend empfohlen.
                                                                              geort unbedingt auf dem Anmeldebogen an!
Rücktritt des Kunden
Der Kunde kann jederzeit von der Reise zurücktreten. Bei Rücktritt            Anreise mit                        oder
berechnen wir max. 50,- H pro Person vom Reisepreis (Details siehe            Teilnehmer, die mit dem PKW nach Rodewald anreisen, können hier den
Geschäftsbedingungen Seite 27 Punkt 5).
                                                                              PKW für die Dauer der Reise kostenlos in unserer Betriebshalle abstellen.
                                                                              Aus organisatorischen Gründen bleiben Ihre Autoschlüssel während der
                                                                              Reise in unserem Büro.
                                                                              Die nächstgelegene Bahnstation ist 31535 Neustadt am Rübenberge, von
                                                                              Hannover mit dem Nahschnellzug jederzeit zu erreichen. In Neustadt am
                                                                              Bahnhof werden Sie einen Tag vor Reisebeginn von uns abgeholt. Im
                                                                              Raum Rodewald stehen Übernachtungsmöglichkeiten mit Frühstück in
                                                                              Hotels zur Verfügung (ca. 40,- H pro Person im DZ).

                                                                               Bürozeiten:
                                                                               Mo, Di, Do, Fr 10.00 - 13.00 Uhr
                                                                               Dienstag       15.00 - 18.00 Uhr
In unseren modernen Panorama Reisebussen mit großem Sitzabstand                Tel.: 0 50 74 / 92 49 10
und Theaterbestuhlung (nach hinten ansteigender Fahrgastraum)
genießen Sie beste Sicht auf allen Plätzen!                                        Wir machen Betriebsurlaub vom 27.07. - 14.08.2020
2                                                                                                                                                    3
Pommern West- & Ostpreußen Masuren Schlesien Polen
Baltikum-Rundreise
12 Tage – Kaunas - Vilnius - Tartu -
          Tallinn - Riga - Memel
                                               Inkl. Sch
1. Tag: Anreise über die BAB                             ifffah
		Hannover-Berlin und die                       von Klaip rt
                                                           eda
		 deutsch-polnische Grenze                      nach Kie
                                                            l!
		in den Großraum Posen
		zur Zwischenübernach-
		tung in einem Pietrak-
		Hotel         (www.pietrak.pl).
		Ankunft ca. 18.00 Uhr.
2. Tag: Weiterfahrt nach Masuren zur Zwischenübernachtung.
		 Ankunft ca. 18.00 Uhr.
3. Tag: Abfahrt von Masuren über die polnisch-litauische Grenze
		nach Kaunas zum Altstadtrundgang. Anschließend                        10. Tag: Übersetzen mit der Pendelfähre auf die Kurische Neh-
		 Weiterfahrt über Trakai (Fotopause an der Wasserburg)                		rung. Fahrt über Schwarzort nach Nidden zum Rund-
		      nach Vilnius für 2 Übernachtungen. Ankunft ca. 18.00 Uhr.       		 gang. Anschließend Rückfahrt nach Memel zur Altstadtbe-
                                                                        		 sichtigung und zum Abendessen. Um 19.00 Uhr checken
4. Tag: Stadtbesichtigung von Vilnius, Hauptstadt Litauens.             		 wir auf die Fähre der DFDS Seaways ein, mit der wir um
                                                                        		 22.00 Uhr Richtung Kiel ablegen.
5. Tag: Abfahrt von Vilnius über die litauisch-lettische Grenze,
		Dünaburg/Daugavpils und die lettisch-estnische Grenze                 11. Tag: Genießen Sie den Tag auf der Ostsee. Nach der Ankunft um
		 nach Tartu für eine Übernachtung. Ankunft ca. 18.00 Uhr.                      17.00 Uhr in Kiel auschecken und Fahrt zum Best Western
6. Tag: Gegen Mittag erreichen wir Tallinn, Hauptstadt Estlands,        		Hotel Prisma (www.hotel-prisma.de) in Neumünster zur
		 zur Stadtbesichtigung und Übernachtung.                              		 letzten Übernachtung dieser Reise.

7. Tag: Abfahrt von Tallinn über Pärnu, entlang der Rigaer Bucht        12. Tag: Rückfahrt über die BAB Kiel-Hamburg-Hannover und nach
		 und über die estnisch-lettische Grenze nach Riga, Haupt-             		Rodewald. Ankunft in Rodewald ca. 14.00 Uhr und in
        stadt Lettlands, für 2 Übernachtungen. Ankunft ca. 18.00 Uhr.   		 Hannover ca. 15.00 Uhr.
                                                                        		 Bitte beachten: Aussteigemöglichkeiten nur in den vorge-
8. Tag: Stadtbesichtigung von Riga, der Perle des Baltikums.            		 nannten Städten.
9. Tag: Abfahrt von Riga zum Schloß
		Rundale (Fotopause). An-
                                                                         Reise-Nr. 014: 25.07. - 05.08.2020 = 12 Tage
		 schließend über die lettisch-
		litauische Grenze zum Berg
		der Kreuze bei Schaulen/
		      Siauliai. Nach der Besichti-
                                                                         Reisepreis pro Person im DZ/HP
                                                                         EZ-Zuschlag: 225,- H                   1.375,- H
                                                                         EZ-Kabinen-Zuschlag: 150,- H
        gung dieses Wallfahrtsortes
                                                                         Leistungen siehe Seite 2, inkl. Fahrt mit der Pendelfähre auf die
		Weiterfahrt nach Memel/
                                                                         Kurische Nehrung, Fährpassage Klaipeda-Kiel in Doppel-Innenkabinen
		 Klaipeda für eine Übernach-                                           mit Dusche/WC inkl. Frühstück und Mittagessen.
		 tung. Ankunft ca. 18.00 Uhr.
4                                                                                                                                             5
Pommern West- & Ostpreußen Masuren Schlesien Polen
ffahrt
                                                                                  Inkl. Schif inki
             Russland-Rundreise                                                      von Hels nde!
                                                                                             emü
                                                                                  nach Trav
14 Tage – Moskau und St. Petersburg
                                                                      10. Tag: Stadtbesichtigung St. Petersburg mit Besuch
1. Tag: Anreise über die BAB Hannover-Berlin und die deutsch-         und      der Eremitage. Fahrt nach Puschkin, dem ehe-
		 polnische Grenze in den Großraum Posen zur Zwischen-               11. Tag: maligen Zarendorf und ehemaliger Sommer-
		übernachtung in einem Pietrak-Hotel (www.pietrak.pl).               		 residenz der russischen Zaren zur Besichtigung
		 Ankunft ca. 18.00 Uhr.                                             		des Katharinen-Palastes und der Rekonstruktion
                                                                      		 des legendären Bernsteinzimmers. Nach Absprache
2. Tag: Weiterfahrt über die polnisch-litauische Grenze bei Suwalki   		       z. B. Ausflug nach Peterhof, Besichtigung der
		 nach Kaunas zur Übernachtung. Ankunft ca. 19.00 Uhr.               		 Isaakkathedrale, Peter- und Paul-Festung usw..
3. Tag: Abfahrt von Kaunas über die litauisch-lettische Grenze,       12. Tag: Abfahrt am frühen Morgen von St. Petersburg
		 Rezekne und die lettisch-russische Grenze nach Velikije            		 über Vyborg und die russisch-finnische Grenze
		 Luki zur Übernachtung. Ankunft ca. 19.00 Uhr.                      		nach Helsinki zum Einchecken auf die Fähre,
4. Tag: Weiterfahrt über Rzev nach Moskau, Hauptstadt Russlands,      		 die um 17.00 Uhr Richtung Travemünde ablegt.
		 für 4 Übernachtungen. Ankunft ca.18.00 Uhr.                        13. Tag: Genießen Sie den Tag auf der Ostsee. Nach der
                                                                      		 Ankunft in Travemünde um ca. 21.30 Uhr, aus-
                                                                      		 checken und Fahrt zum Hotel im Raum Lübeck
                                                                      		 zur letzten Übernachtung dieser Reise.
                                                                      14. Tag: Rückfahrt über die BAB Lübeck-Hamburg-
                                                                      		 Hannover und nach Rodewald. Ankunft in Rode-
                                                                      		 wald ca. 14.00 Uhr und in Hannover ca. 15.00 Uhr.
                                                                      		       Bitte beachten: Aussteigemöglichkeiten nur in
                                                                               den vorgenannten Städten.

                                                                        Informationen zum Visum
                                                                        Wir benötigen Ihren Reisepass und ein biometrisches Pass-
5. Tag: An diesen 3 Tagen werden wir Moskau und seine vielen            bild (nicht älter als 6 Monate) bis spätestens 6 Wochen vor
bis		Sehenswürdigkeiten besichtigen. Sie sehen den Roten                Reisebeginn. Ihr Reisepass muss mindestens 3 Monate über
7. Tag:		Platz mit dem Kreml, der Basilius-Kathedrale und dem           das Ende der Reise hinaus gültig sein und über mindestens
		 Lenin-Mausoleum. Das Bolschoi-Theater, die Universität,              eine leere Seite verfügen. Der Reisepass wird Ihnen erst
		die berühmte Arbat-Straße und noch vieles mehr wird                   wieder im Reisebus ausgehändigt.
		 Sie beeindrucken. Auch die Besichtgung einer prunkvollen
		 Metro-Station darf nicht fehlen! Innenbesichtigungen werden
		 mit der Reiseleitung abgestimmt. Natürlich bleibt auch freie        Reise-Nr. 015: 22.08. - 04.09.2020 = 14 Tage
		 Zeit für eigene Unternehmungen oder zum Shoppen.
8. Tag: Abfahrt von Moskau nach Novgorod, dem Gründungsort
		 des russischen Reiches für eine Übernachtung. Ankunft ca.
                                                                       Reisepreis pro Person im DZ/HP
                                                                       EZ-Zuschlag: 280,- H                   1.750,- H
                                                                       EZ-Kabinen-Zuschlag: 160,- H
		 18.00 Uhr.                                                          Visumkosten Russland: 140,- H pro Person

9. Tag: Vormittags Stadtbesichtigung von Novgorod. Anschließend        Leistungen siehe Seite 2, inkl. Eintrittsgeld und Führung Kathari-
                                                                       nen-Palast und Eremitage, Fährpassage Helsinki-Travemünde in
		 Weiterfahrt nach St. Petersburg für 3 Übernachtungen. An-
                                                                       Doppel-Innenkabinen mit Dusche/WC inkl. 3 Mahlzeiten.
		 kunft ca. 18.00 Uhr.
6                                                                                                                                           7
Pommern West- & Ostpreußen Masuren Schlesien Polen
Ostpreußen / Russland                                                           en
                                                                                   Visakost h
                                                                                           tlic
8 Tage – Königsberg – Kaliningrad                                                 jetzt deu !
                                                                                             r
                                                                                    günstige
1. Tag: Anreise über die BAB Hannover-Berlin und die deutsch-
        polnische Grenze in den Großraum Posen zur Zwischen-
        übernachtung in einem Pietrak Hotel (www.pietrak.pl).
        Ankunft ca. 18.00 Uhr.

2. Tag: Weiterfahrt über Marienburg, Elbing und die polnisch-
        russische Grenze nach Königsberg für 4 Übernachtungen
        im Hotel Baltica (www.baltica-hotel.ru). Ankunft ca. 18.00 Uhr.

3. Tag: Tagesfahrt über Cranz auf die Kurische Nehrung; zwischen
        Kurischem Haff und Ostseeküste. Besichtigung der Vogel-
                                                                          7. Tag: Abfahrt von Frauenburg über Elbing, Marienburg (Fotopause)
        warte bei Rossitten und Wanderung zur Epha-Düne bei
                                                                                  und Deutsch Krone zur letzten Übernachtung dieser Reise
        Pillkoppen.
                                                                                  im Hotel Panorama (www.hotel-panorama.com.pl) bei
4. Tag: Tagesfahrt über Großheidekrug und Fischhausen nach                        Stettin. Ankunft ca. 18.00 Uhr.
        Pillau zur Stadtbesichtigung. Rückfahrt über Germau
                                                                          8. Tag: Rückfahrt über die polnisch-deutsche Grenze entlang der
        (Soldatenfriedhof) und Palmnicken (Bernsteinschleiferei)
                                                                                  gleichen Haltestellen, wie auf der Anreise. Ankunft in
        nach Königsberg.                                                          Hannover ca. 16.00 Uhr und in Rodewald ca. 17.00 Uhr.
5. Tag: Ausführliche Stadtbesichtigung von Königsberg inkl.
        Besichtigung des Königsberger Doms.                                 Informationen zum Visum
                                                                            Wir benötigen Ihren Reisepass und ein biometrisches Pass-
6. Tag: Abfahrt von Königsberg nach Rauschen (Besichtigung
                                                                            bild (nicht älter als 6 Monate) bis spätestens 4 Wochen vor
        und Aufenthalt). Anschließend Rückfahrt über Königsberg
                                                                            Reisebeginn. Ihr Reisepass muss mindestens 3 Monate über
        und die russisch-polnische Grenze nach Frauenburg
                                                                            das Ende der Reise hinaus gültig sein und über mindestens
        zur Zwischenübernachtung im Hotel Kopernik
                                                                            eine leere Seite verfügen. Der Reisepass wird Ihnen erst
        (www.hotelkopernik.com.pl). Ankunft ca. 18.00 Uhr.
                                                                            wieder im Reisebus ausgehändigt. Außerdem benötigen wir
                                                                            eine schriftliche Bestätigung über eine gültige Reise-Kran-
                                                                            kenversicherung für Russland von Ihnen (z.B. in einigen Kre-
                                                                            ditkarten oder KFZ-Schutzbriefen enthalten).


                                                                           Reise-Nr. 008: 03.06. - 10.06.2020 = 8 Tage
                                                                           Reise-Nr. 016: 09.09. - 16.09.2020 = 8 Tage
                                                                           Reisepreis pro Person im DZ/HP
                                                                           EZ-Zuschlag: 100,- H                       750,- H
                                                                           Visumkosten Russland: 25,- H pro Person

                                                                           Leistungen siehe Seite 2, inkl. Sondergenehmigung Kurische Nehrung
                                                                           und Pillau, Eintrittsgelder Vogelwarte und Königsberger Dom.

8                                                                                                                                               9
Pommern West- & Ostpreußen Masuren Schlesien Polen
Ostpreußen / Russland - Litauen                                                                                           Inkl.
                                                                                                                                 S
                                                                                                                            von chifffah
9 Tage – Königsberg und Memelland                                                                                                Kla      rt
                                                                                                                            nac ipeda
                                                                                                                                 h Ki
1. Tag: Anreise über die BAB Hannover-Berlin und die deutsch-                                                                         el!
        polnische Grenze in den Großraum Posen zur Zwischen-
        übernachtung in einem Pietrak Hotel (www.pietrak.pl).
        Ankunft ca. 18.00 Uhr.                                            6. Tag: Tagesfahrt in das Memelland und zum Kurischen-Haff:
                                                                                  Heydekrug - Ruß - Minge - Windenburg. Natur pur.
2. Tag: Weiterfahrt über Marienburg, Elbing und die polnisch-
        russische Grenze nach Königsberg für 3 Übernachtungen             7. Tag: Am Vormittag Altstadtbesichtigung von Memel. Der Nach-
        im Hotel Baltica (www.baltica-hotel.ru). Ankunft ca. 18.00 Uhr.           mittag steht zur freien Verfügung. Nach dem Abendessen in
                                                                                  Memel checken wir um 19.00 Uhr auf die Fähre der DFDS
3. Tag: Tagesfahrt über Großheidekrug und Fischhausen nach                        Seaways ein, mit der wir um 22.00 Uhr Richtung Kiel ablegen.
        Pillau zur Stadtbesichtigung. Rückfahrt über Germau
                                                                          8. Tag: Genießen Sie den Tag auf der Ostsee. Nach der Ankunft
        (Soldatenfriedhof) und Palmnicken (Bernsteinschleiferei)                  um 17.00 Uhr in Kiel auschecken und Fahrt zum
        nach Königsberg.                                                          Hotel im Raum Kiel zur letzten Übernachtung dieser Reise.
4. Tag: Ausführliche Stadtbesichtigung von Königsberg inkl.               9. Tag: Rückfahrt über die BAB Kiel-Hamburg-Hannover und nach
        Besichtigung des Königsberger Doms.                                       Rodewald. Ankunft in Rodewald ca. 14.00 Uhr und in
                                                                                  Hannover ca. 15.00 Uhr. Bitte beachten: Aussteigemög-
                                                  Visako
                                                jetzt d sten
                                                                                  lichkeiten nur in den vorgenannten Städten.
                                                       eut
                                                 günst lich
                                                       iger!                Informationen zum Visum
                                                                            Wir benötigen Ihren Reisepass und ein biometrisches Pass-
                                                                            bild (nicht älter als 6 Monate) bis spätestens 4 Wochen vor
                                                                            Reisebeginn. Ihr Reisepass muss mindestens 3 Monate über
                                                                            das Ende der Reise hinaus gültig sein und über mindestens
                                                                            eine leere Seite verfügen. Der Reisepass wird Ihnen erst
5. Tag: Abfahrt von Königsberg über Cranz auf die Kurische                  wieder im Reisebus ausgehändigt. Außerdem benötigen wir
        Nehrung; zwischen Kurischem Haff und Ostseeküste.                   eine schriftliche Bestätigung über eine gültige Reise-Kran-
        Nach der Besichtigung der Vogelwarte bei Rossitten                  kenversicherung für Russland von Ihnen (z.B. in einigen Kre-
        Weiterfahrt über die russisch-litauische Grenze nach                ditkarten oder KFZ-Schutzbriefen enthalten).
        Nidden zum Rundgang mit Hoher Düne. Anschließend
        Fahrt über Schwarzort zur Pendelfähre, mit der wir nach
        Memel übersetzen und für 2 Übernachtungen in das Hotel             Reise-Nr. 011: 01.07. - 09.07.2020 = 9 Tage
        einchecken. Ankunft ca. 18.00 Uhr.
                                                                                                                 1.075,- H
                                                                           Reisepreis pro Person im DZ/HP
                                                                           EZ-Zuschlag: 100,- H
                                                                           EZ-Kabinen-Zuschlag: 150,- H
                                                                           Visumkosten Russland: 25,- H pro Person
                                                                           Leistungen siehe Seite 2, inkl. Sondergenehmigung Kurische Nehrung
                                                                           und Pillau, Eintrittsgelder Vogelwarte und Königsberger Dom, Fähr-
                                                                           passage Klaipeda-Kiel in Doppel-Innenkabinen mit Dusche/WC inkl.
                                                                           Frühstück und Mittagessen.

10                                                                                                                                          11
Pommern West- & Ostpreußen Masuren Schlesien Polen
Viel Progr
           Südliches Ostpreußen                                                                                                 amm
                                                                                                                        inklusive!
                 Rundreise
9 Tage – Thorn – Masuren – Elbing –
         Frauenburg – Danzig –
         Marienburg – Stettin
1. Tag: Anreise über die BAB Hannover-Berlin und die deutsch-
        polnische Grenze in den Großraum Posen zur Zwischen-
        übernachtung in einem Pietrak Hotel (www.pietrak.pl).
        Ankunft ca. 18.00 Uhr.

2. Tag: Weiterfahrt über Thorn (Altstadtrundgang) nach Sensburg
        in Masuren für 3 Übernachtungen im direkt am See gele-
        genen Hotel Panoramic-Oscar (www.panoramic.home.pl).
        Ankunft ca. 18.00 Uhr.
                                                                     6. Tag: Tagesfahrt nach Danzig zur Altstadtbesichtigung und Zeit
3. Tag: Fahrt durch den südlichen Teil Masurens: Schifffahrt auf
                                                                             zur freien Verfügung.
        Masurischen Seen und Stakfahrt auf dem Kruttinna-Fluss.
        Aufenthalt in Nikolaiken, dem Venedig von Masuren.           7. Tag: Stadtrundgang in Frauenburg und Besichtigung mit Orgel-
                                                                             konzert im Frauenburger Dom, in welchem Nikolaus
4. Tag: Fahrt durch den nördlichen Teil Masurens: Besichtigung               Kopernikus 30 Jahre lebte und wirkte. Am Nachmittag
        der Wallfahrtskirche Heiligelinde und der Wolfsschanze               Fahrt am Frischen Haff entlang über Tolkemit und Cadinen
        (ehem. Führer-Hauptquartier) bei Rastenburg. Rückfahrt               (ehem. Sommerresidenz von Kaiser Wilhelm II.).
        über Rhein nach Sensburg. Nachmittags Spaziergang
        durch Sensburg.                                              8. Tag: Abfahrt von Frauenburg über Elbing, Marienburg (Foto-
                                    Inkl. Schifffahrt über                   pause) und Deutsch Krone nach Stettin zur kurzen Stadt-
                             Rollberge, in Masure          die
                                                   n und Stakfahrt           rundfahrt und letzten Übernachtung dieser Reise im Hotel
                                   auf dem Kruttinna-F                       Panorama (www.hotel-panorama.com.pl) bei Stettin.
                                                         luss
                                                                             Ankunft ca. 18.00 Uhr.

                                                                     9. Tag: Rückfahrt über die polnisch-deutsche Grenze entlang der
                                                                             gleichen Haltestellen, wie auf der Anreise. Ankunft in
                                                                             Hannover ca. 16.00 Uhr und in Rodewald ca. 17.00 Uhr.


                                                                      Reise-Nr. 010: 20.06. - 28.06.2020 = 9 Tage

5. Tag: Abfahrt von Sensburg nach Buchwalde. Von hier beginnt
        um ca. 13.30 Uhr die Schifffahrt über die Schiefen Ebenen
                                                                      Reisepreis pro Person im DZ/HP
                                                                      EZ-Zuschlag: 120,- H                         850,- H
                                                                      Leistungen siehe Seite 2, inkl. Schifffahrten in Masuren und über die
        (Rollberge). Anschließend Weiterfahrt nach Frauenburg
                                                                      Rollberge, Stakfahrt, Eintrittsgelder Wolfsschanze und Frauenburger
        am Frischen Haff für 3 Übernachtungen im Hotel
                                                                      Dom mit Orgelkonzert.
        Kopernik (www.hotelkopernik.com.pl). Ankunft ca.18.30 Uhr.
12                                                                                                                                        13
Pommern West- & Ostpreußen Masuren Schlesien Polen
Viel Progr
                          Kroatien                                                                                               amm
                                                                                                                         inklusive!
9 Tage – Istrien und Zagreb
1. Tag: Anreise über die BAB Hannover-Magdeburg-Regensburg
        nach Passau in das IBB Hotel Passau Süd
        (www.ibbhotelpassau.de) zur Zwischenübernachtung.
        Ankunft ca. 18.00 Uhr.

2. Tag: Weiterfahrt durch Österreich und Slowenien nach Kroatien
        in die Kvarner Bucht nach Selce für 5 Übernachtungen
        im 4-Sterne Hotel Katarina (www.jadran-crikvenica.hr).
        Ankunft ca.19.00 Uhr.

3. Tag: - Insel Krk Rundfahrt inkl. Bootsfahrt zur Insel Kosljun zur
bis		 Weinprobe mit Imbiss.
6. Tag: - Busrundfahrt auf der Halbinsel Istrien mit Besuch der
		 Städte Pula und Rovinj.
        - Fahrt nach Opatija und Rijeka zur Stadtbesichtigung.
        - Tag zur freien Verfügung. Nach Absprache ca.
		 3-stündige Schifffahrt (Extrakosten) mit Aufenthalt in
		Crikvenica.

7. Tag: Abfahrt von Selce zum Nationalpark Plitvicer Seen (wo
        u.a. der Karl-May-Film Schatz im Silbersee gedreht wurde)
        inkl. Bootsfahrt. Anschließend Weiterfahrt nach Zagreb,
        Hauptstadt Kroatiens, zur kurzen Altstadtbesichtigung
        und Übernachtung im 4-Sterne Hotel Aristos
        (www.hotel-aristos.hr). Ankunft ca. 19.00 Uhr.

8. Tag: Rückfahrt durch Slowenien und Österreich nach Weiden
        in der Oberpfalz in das 4-Sterne Hotel Amedia
        (www.plazahotels.de) zur letzten Übernachtung dieser
        Reise. Ankunft ca. 19.00 Uhr.

                                                                       9. Tag: Rückfahrt entlang der gleichen Haltestellen, wie auf der
                                                                               Anreise. Ankunft in Hannover ca. 16.00 Uhr und in
                                                                               Rodewald ca. 17.00 Uhr.

                                                                        Reise-Nr. 002: 04.04. - 12.04.2020 = 9 Tage
                                                                        Reisepreis pro Person im DZ/HP
                                                                        EZ-Zuschlag: 195,- H                         975,- H
                                                                        Leistungen siehe Seite 2, inkl. 2 x Bootsfahrt, Weinprobe mit Imbiss
                                                                        und Eintritt Plitvicer Seen.

14                                                                                                                                         15
Pommern West- & Ostpreußen Masuren Schlesien Polen
Pommern                                                         Schlesien
5 Tage – Kolberg - Kolobrzeg - Polen                              5 Tage – Breslau - Wroclaw - Polen
1. Tag: Anreise über die BAB Hannover-Berlin und die deutsch-     1. Tag: Anreise über die BAB Hannover - Magdeburg und die
        polnische Grenze bei Stettin nach Kolberg für 4 Über-             deutsch-polnische Grenze nach Breslau für 4 Übernach-
        nachtungen in das Hotel New Skanpol (www.newskanpol.pl)           tungen im Hotel Campanile Wroclaw Centrum
        mit Hallenbad. Ankunft ca. 18.00 Uhr.                             (www.campanile.com/de/hotels/campanile-wroclaw-
                                                                          centrum). Ankunft ca. 18.00 Uhr.

                                                                  2. Tag: Ausführliche Stadtbesichtigung von Breslau, Hauptstadt
                                                                          Schlesiens.




2. Tag: Ausführliche Stadtbesichtigung von Kolberg.
3. Tag: Tagesfahrt über Großmöllen und die Landzunge zwischen
        Jamunder See und Ostseeküste nach Rügenwalde und
        Rügenwaldermünde zur Besichtigung. Anschließend Weiter-
        fahrt nach Krangen zum Schloß Podewils (Fotopause).
4. Tag: Tag zur freien Verfügung. Nach Absprache Schifffahrt
        auf der Ostsee (Extrakosten).
5. Tag: Rückfahrt über die polnisch-deutsche Grenze entlang der   3. Tag: Tagesfahrt zur Besichtigung der Kirche der Hl. Hedwig in
        gleichen Haltestellen, wie auf der Anreise. Ankunft in            Trebnitz und des an der Oder gelegenen Klosters Leubus.
        Hannover ca. 17.00 Uhr und in Rodewald ca. 18.00 Uhr.
                                                                  4. Tag: Sternfahrt in Breslau. Sie haben die Möglichkeit an den
                    g
            Frühlin
                                                                          wichtigsten Sehenswürdigkeiten auszusteigen, um diesen
                   stsee                                                  Tag individuell zu gestalten. Am späten Nachmittag
         a n der O                                                        werden Sie wieder abgeholt.

                                                                  5. Tag: Rückfahrt über die polnisch-deutsche Grenze entlang der
                                                                          gleichen Haltestellen, wie auf der Anreise. Ankunft in
                                                                          Hannover ca. 17.00 Uhr und in Rodewald ca. 18.00 Uhr.

 Reise-Nr. 003: 18.04. - 22.04.2020 = 5 Tage                       Reise-Nr. 013: 18.07. - 22.07.2020 = 5 Tage
 Reisepreis pro Person im DZ/HP
 EZ-Zuschlag: 60,- H                      395,- H                  Reisepreis pro Person im DZ/HP
                                                                   EZ-Zuschlag: 100,- H                           475,- H
 Leistungen siehe Seite 2.                                         Leistungen siehe Seite 2, inkl. Eintrittsgelder in Trebnitz und Leubus.

16                                                                                                                                       17
Pommern West- & Ostpreußen Masuren Schlesien Polen
Alle Schnupper-Reisen sind, trotz des günstigen                   5 Tage – Schloßhotel Podewils - Krangen -
Preises, keine Werbe- oder Verkaufsfahrten. Lediglich
die schönen Ausflüge können, zu fairen Preisen, extra                      Pommern - Polen
gebucht werden.
                                                                  1. Tag: Anreise über die
                                                                          BAB Hannover-Berlin,
4 Tage – Stettin – Pommern – Polen                                        die deutsch-polnische
                                                                          Grenze bei Stettin
1. Tag: Anreise über die BAB                                              und über Köslin
        Hannover-Berlin und                                               nach Krangen für 3
        die deutsch-polnische                                             Übernachtungen im
        Grenze zum Hotel                                                  Schloßhotel Podewils
                                                                          (www.podewils.pl).
        Panorama         (www.                                            Ankunft ca. 18.00 Uhr.
        hotel-panorama.com.pl)
        bei Stettin für 3 Über-                                   Ausflugsmöglichkeiten (nicht im Reisepreis enthalten):
        nachtungen. Ankunft                                       - Fahrt zur Besichtigung des ehem. Wohnsitzes von Otto von
        ca. 17.00 Uhr.                                              Bismarck in Varzin. Anschließend nach Rügenwalde und Rügen-
                                                                    waldermünde zur Besichtigung (50,- H pro Person). Am späten
Ausflugsmöglichkeiten (nicht im Reisepreis enthalten):              Nachmittag können Sie das Schloßhotel Podewils und die schöne
                                                                    Umgebung erkunden.
- Ausführliche Stadtbesichtigung von Stettin, Hauptstadt
                                                                  - Tagesausflug über Stolp (Fotopause auf dem Rathausplatz) nach
  Pommerns, inkl. Schifffahrt und Besuch eines Polenmarktes
                                                                    Leba. Transfer mit Elektrowagen zu den Wanderdünen an der
  (60,- H pro Person).
                                                                    Ostsee (60,- H pro Person).
- Tagesausflug entlang der Ostseeküste über Misdroy und mit       Diese 2 Ausflüge können Sie auch als Paket für nur 100,- H
  der Pendelfähre nach Swinemünde. Rückfahrt durch den            (statt 110,- H) pro Person buchen (bitte auf dem Anmelde-
  Wolliner Nationalpark zum Hotel (50,- H pro Person).            bogen „Ausflugspaket“ ankreuzen).
                                                                  Einzelne Ausflüge werden erst vor Ort bezahlt.
Diese 2 Ausflüge können Sie auch als Paket für nur 100,- H
(statt 110,- H) pro Person buchen (bitte auf dem Anmelde-         4. Tag: Besichtigung der Schloßkapelle und Abfahrt von Krangen
bogen „Ausflugspaket“ ankreuzen).                                         über die Landzunge zwischen Jamunder See und Ostsee-
                                                                          küste nach Kolberg zur Stadtbesichtigung. Anschließend
Einzelne Ausflüge werden erst vor Ort bezahlt.                            Weiterfahrt zur letzten Übernachtung im Hotel Panorama
                                                                          (www.hotel-panorama.com.pl) bei Stettin. Ankunft ca. 18.00 Uhr.
4. Tag: Rückfahrt über die polnisch-deutsche Grenze entlang der   5. Tag: Rückfahrt über die polnisch-deutsche Grenze entlang der
        gleichen Haltestellen, wie auf der Anreise. Ankunft in            gleichen Haltestellen, wie auf der Anreise. Ankunft in
        Hannover ca. 16.00 Uhr und in Rodewald ca. 17.00 Uhr.             Hannover ca. 16.00 Uhr und in Rodewald ca. 17.00 Uhr.

 Reisepreis pro Person im DZ/HP:                                   Reisepreis pro Person im DZ/HP:
 Reise-Nr. 005: 03.05. - 06.05.2020                 225,- H        Reise-Nr. 012: 11.07. - 15.07.2020                      295,- H
 Reise-Nr. 021: 24.10. - 27.10.2020                 225,- H        Reise-Nr. 018: 29.09. - 03.10.2020                      275,- H
 EZ-Zuschlag: 45,- H                   Leistungen siehe Seite 2    EZ-Zuschlag: 90,- H                        Leistungen siehe Seite 2

18                                                                                                                                       19
5 Tage – Stolp – Pommern – Polen                                  7 Tage – Masuren
1. Tag: Anreise über die BAB Hannover-Berlin, die deutsch-        1. Tag: Anreise über die BAB Hannover-Berlin und die deutsch-
        polnische Grenze bei Stettin und über Köslin nach                 polnische Grenze in den Großraum Posen zur Zwischen-
        Stolp für 3 Übernachtungen in das Hotel Piast                     übernachtung in einem Pietrak Hotel (www.pietrak.pl).
        (www.hotelpiast.slupsk.pl). Ankunft ca. 18.00 Uhr.                Ankunft ca. 18.00 Uhr.

Ausflugsmöglichkeiten (nicht im Reisepreis enthalten):            2. Tag: Weiterfahrt über Thorn (Altstadtrundgang) nach Sensburg
                                                                          in Masuren für 4 Übernachtungen im direkt am See gele-
                                 - Tagesausflug nach Leba.                genen Hotel Panoramic-Oscar (www.panoramic.home.pl).
                                   Transfer mit Elektrowagen              Ankunft ca. 18.00 Uhr.
                                   zu den Wanderdünen an der      Ausflugsmöglichkeiten (nicht im Reisepreis enthalten):
                                   Ostsee. Anschließend Fahrt
                                   zur      Besichtigung   des    - Fahrt durch den südlichen Teil Masurens: Schifffahrt auf Masu-
                                                                    rischen Seen und Stakfahrt auf dem Kruttinna-Fluss. Aufenthalt in
                                   Freilichtmuseums in Klucken
                                                                    Nikolaiken, dem Venedig von Masuren (70,- H pro Person).
                                   (60,- H pro Person).
                                                                  - Fahrt durch den nördlichen Teil Masurens: Besichtigung der
                                 - Stadtbesichtigung von Stolp.     Wallfahrtskirche Heiligelinde und der Wolfsschanze (ehem. Führer-
                                   Anschließend Fahrt an die        Hauptquartier) bei Rastenburg. Rückfahrt über Rhein nach
                                   Ostseeküste nach Stolpmün-       Sensburg (60,- H pro Person).
                                   de zur Besichtigung (50,- H
                                                                  - Vormittags geführter Spaziergang am Schoßsee entlang durch
                                   pro Person).
                                                                    Sensburg (25,- H pro Person). Der Nachmittag steht zur freien
                             Diese 2 Ausflüge können Sie            Verfügung.
                             auch als Paket für nur 100,- H       Diese 3 Ausflüge können Sie auch als Paket für nur 140,- H
                             (statt 110,- H) pro Person           (statt 155,- H) pro Person buchen (bitte auf dem Anmelde-
buchen (bitte auf dem Anmeldebogen „Ausflugspaket“ an-            bogen „Ausflugspaket“ ankreuzen).
kreuzen).
                                                                  Einzelne Ausflüge werden erst vor Ort bezahlt.
Einzelne Ausflüge werden erst vor Ort bezahlt.                    6. Tag: Abfahrt von Sensburg zur letzten Übernachtung dieser
4. Tag: Abfahrt von Stolp über Köslin nach Kolberg zur Stadtbe-           Reise im Hotel Panorama (www.hotel-panorama.com.pl)
        sichtigung. Anschließend Weiterfahrt zur letzten Über-            bei Stettin. Ankunft ca. 19.00 Uhr.
        nachtung im Hotel Panorama (www.hotel-panorama.com.pl)    7. Tag: Rückfahrt über die polnisch-deutsche Grenze entlang der
        bei Stettin. Ankunft ca. 18.00 Uhr.                               gleichen Haltestellen, wie auf der Anreise. Ankunft in
                                                                          Hannover ca. 16.00 Uhr und in Rodewald ca. 17.00 Uhr.
5. Tag: Rückfahrt über die polnisch-deutsche Grenze entlang der
        gleichen Haltestellen, wie auf der Anreise. Ankunft in
        Hannover ca. 16.00 Uhr und in Rodewald ca. 17.00 Uhr.      Reisepreis pro Person im DZ/HP:
                                                                   Reise-Nr. 004: 25.04. - 01.05.2020                    425,- H
 Reisepreis pro Person im DZ/HP:                                   EZ-Zuschlag: 90,- H                      Leistungen siehe Seite 2

 Reise-Nr. 020: 17.10. - 21.10.2020                 295,- H
 EZ-Zuschlag: 60,- H                   Leistungen siehe Seite 2

20                                                                                                                                 21
inkl. Th
                                                                                                                Altstad orn
                                                                                                                        trundga
                                                                                                                                     ng


7 Tage – West- und Ostpreußen – Polen                              6. Tag: Abfahrt von Frauenburg über Elbing, Marienburg und
                                                                           Deutsch Krone zur letzten Übernachtung dieser Reise im
1. Tag: Anreise über die BAB Hannover-Berlin und die deutsch-              Hotel Panorama (www.hotel-panorama.com.pl) bei
        polnische Grenze in den Großraum Posen zur Zwischen-               Stettin. Ankunft ca. 18.00 Uhr.
        übernachtung in einem Pietrak Hotel (www.pietrak.pl).
                                                                   7. Tag: Rückfahrt über die polnisch-deutsche Grenze entlang der
        Ankunft ca. 18.00 Uhr.
                                                                           gleichen Haltestellen, wie auf der Anreise. Ankunft in
2. Tag: Weiterfahrt über Thorn (Altstadtrundgang), Marienburg              Hannover ca. 16.00 Uhr und in Rodewald ca. 17.00 Uhr.
        und Elbing nach Frauenburg am Frischen Haff für 4 Über-
        nachtungen im Hotel Kopernik (www.hotelkopernik.com.pl).
        Ankunft ca.18.00 Uhr.




Ausflugsmöglichkeiten (nicht im Reisepreis enthalten):
- im März: Vormittags Altstadtbesichtigung von Elbing. Anschlie-
  ßend Fahrt nach Marienburg zur Kurzbesichtigung der Marien-
                                                                                Reise:
  burg (60,- H pro Person).                                             Winter- ./DZ/HP
                                                                            ,- H p.P
- im September: Vormittags Altstadtbesichtigung von Elbing.         ab 245 EZ-Zuschlag
                                                                           ,- H
  Anschließend Fahrt nach Buchwalde. Von hier beginnt um ca.
                                                                    nur 20
  13.30 Uhr die Schifffahrt über die Schiefen Ebenen (Rollberge)
  (75,- H pro Person).
- Tagesausflug nach Danzig zur Altstadtbesichtigung (50,- H pro
   Person).
- Stadtrundgang in Frauenburg und Besichtigung mit Orgelkonzert
  im Frauenburger Dom, in welchem Nikolaus Kopernikus 30 Jahre
  lebte und wirkte. Am Nachmittag Fahrt am Frischen Haff entlang
  über Tolkemit und Cadinen (ehem. Sommerresidenz von Kaiser
  Wilhelm II.) (50,- H pro Person).                                 Reisepreis pro Person im DZ/HP:
Diese 3 Ausflüge können Sie auch als Paket im März für nur          Reise-Nr. 001: 01.03. - 07.03.2020                 245,- H
145- H (statt 160,- H) oder im September für nur 160,- H            EZ-Zuschlag: 20,- H
(statt 175,- H) pro Person buchen (bitte auf dem Anmelde-
bogen „Ausflugspaket“ ankreuzen).                                   Reise-Nr. 017: 19.09. - 25.09.2020                 395,- H
                                                                    EZ-Zuschlag: 90,- H                   Leistungen siehe Seite 2
Einzelne Ausflüge werden erst vor Ort bezahlt.
22                                                                                                                                   23
5 Tage – Schlesien – Riesengebirge –
         Polen            Hotel Aris
                                     ton
                                          mit Halle
                                                    nbad!
1. Tag: Anreise über die
        BAB Hannover -
        Magdeburg - Halle -
        Leipzig - Dresden -
        Görlitz, die deutsch-
        polnische Grenze
        und Hirschberg in das Riesengebirge nach Arnsdorf,
        in der Nähe von Krummhübel, für 4 Übernachtungen
        im 3-Sterne Hotel Ariston (www.ariston-hotel.pl) mit
        Hallenbad. Ankunft ca. 18.00 Uhr.

Ausflugsmöglichkeiten (nicht im Reisepreis enthalten):

- Riesengebirgsrundfahrt: Aufenthalt Schloß Lomnitz, Schmiede-
  berg zur Besichtigung des einzigartigen Miniaturenparks Nieder-
  schlesischer Baudenkmäler (www.park-miniatur.com), Krumm-
  hübel und Bad Warmbrunn (60,- H pro Person).

- Tagesausflug über die polnisch-tschechische Grenze nach Petzer.
  Hier haben Sie die Möglichkeit für ca. 15,- H pro Person mit
  der Seilbahn auf die Schneekoppe zu fahren (wetterabhängig).
  Rückfahrt über Trautenau mit Spaziergang durch die Altstadt mit
  sehenswertem Rübezahlbrunnen (50,- H pro Person).

- Fahrt nach Petersdorf zur Besichtigung einer Glasbläserei
  mit Einkaufsmöglichkeit und nach Hirschberg zur Altstadtbe-
  sichtigung (30,- H pro Person).

Diese 3 Ausflüge können Sie auch als Paket für nur 125,- H
(statt 140,- H) pro Person buchen (bitte auf dem Anmeldebo-
gen „Ausflugspaket“ ankreuzen).                                     5. Tag: Rückfahrt über die polnisch-deutsche Grenze entlang der
Einzelne Ausflüge werden erst vor Ort bezahlt.                              gleichen Haltestellen, wie auf der Anreise. Ankunft in
                                                                            Hannover ca. 17.00 Uhr und in Rodewald ca. 18.00 Uhr.

                                                                     Reisepreis pro Person im DZ/HP:
                                                                     Reise-Nr. 009: 13.06. - 17.06.2020                 295,- H
                                                                     Reise-Nr. 019: 07.10. - 11.10.2020                 295,- H
                                                                     EZ-Zuschlag: 60,- H                   Leistungen siehe Seite 2

24                                                                                                                                    25
Silvester
2020- 2021                                                                                                         c) Vertragsabschlüsse innerhalb von 4 Wochen vor Reisebeginn verpflichten den Reisenden zur
                                                                                                                      sofortigen Zahlung des gesamten Reisepreises gegen Aushändigung der vollständigen
                                                                                                                      Reiseunterlagen und des Sicherungsscheines für Kundengelder.

5 Tage – Wongrowitz - Polen                                                                                        3. Unsere Leistungen
                                                                                                                   Unsere vertraglichen Leistungen richten sich nach der verbindlichen Leistungsbeschreibung sowie den
                                                                                                                   Reiseunterlagen, insbesondere der Reiseanmeldung und der Reisebestätigung.
29.12.: Abfahrt Busche um 7.00 Uhr und Hannover 8.00 Uhr.                                                          4. Leistungs- und Programmänderungen
        Die weitere Anreise führt über die BAB Hannover-Berlin                                                     a) Wir behalten uns vor, das Programm mit Rücksicht auf Witterung, Feiertage, Öffnungszeiten usw. in
                                                                                                                       der zeitlichen Reihenfolge umzustellen.
        und die deutsch-polnische Grenze nach Wongrowitz                                                           b) Im Fall der erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung kann der Reisende vom Vertrag
                                                                                                                       zurücktreten.
        (Wagrowiec, ca. 60 km nördlich von Posen) für 4 Über-
                                                                                                                   5. Rücktritt des Kunden
        nachtungen im direkt am See gelegenen 4-Sterne Hotel                                                       Der Kunde kann jederzeit von der Reise zurücktreten. Bei Rücktritt berechnen wir pro Person vom Reisepreis:
        Pietrak (www.pietrak.pl/wagrowiec) mit Hallenbad.                                                          bis 45 Tage vor Reiseantritt                           10 % max. jedoch 50,- H
                                                                                                                   vom 44. bis 22. Tag vor Reiseantritt                   30 % max. jedoch 50,- H
        Ankunft ca. 17.00 Uhr.                                                                                     ab dem 21. Tag und bei Nichtanreise                    50 % max. jedoch 50,- H
                                                                                                                   Trotz dieser kulanten Regelung sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie auf den Abschluss einer Reise-
30.12.: Halbtagesfahrt nach Gnesen (Gniezno) zur Stadtbesichti-                                                    Rücktrittskosten-Versicherung hinzuweisen.
        gung. Nach einem gemeinsamen Imbiss Rückfahrt nach                                                         Dem Kunden bleibt es in jedem Fall unbenommen, nachzuweisen, dass kein oder ein wesentlich geringerer
                                                                                                                   Schaden, als gefordert, entstanden ist.
        Wongrowitz.                                                                                                6. Ersatzreisende
                                                                                                                   a) Der Reisende kann sich bis zum Reisebeginn durch einen Dritten ersetzen lassen, sofern dieser den
31.12.: Am Vormittag Stadtrundgang durch Wongrowitz. Nach einem                                                        besonderen Reiseerfordernissen genügt und seiner Teilnahme nicht gesetzliche Vorschriften oder
                                                                                                                       behördliche Anordnungen entgegenstehen. Umbuchungsgebühr 25,- H.
        gemeinsamen Imbiss im Hotel steht der Nachmittag zur                                                       b) Der Reisende und der Dritte haften dem Reiseveranstalter als Gesamtschuldner für den Reisepreis.
        freien Verfügung. Am Abend Silvesterball mit Gala-Menü inkl.                                               7. Reiseabbruch
        diversen Getränken, Unterhaltungsprogramm, Live-Musik                                                      Wird die Reise durch den Kunden z. B. durch Krankheit abgebrochen, so ist der Reiseveranstalter verpflichtet,
                                                                                                                   bei den Leistungsträgern die Erstattung ersparter Aufwendungen zu erreichen.
        und Feuerwerk.                                                                                             8. Störung durch den Reisenden
                                                                                                                   Wir können den Reisevertrag fristlos kündigen, wenn der Reisende trotz Abmahnung erheblich weiter stört,
01.01.: Ausschlafen. Katerfrühstück. Am frühen Nachmittag                                                          so daß seine weitere Teilnahme für uns oder die Reiseteilnehmer nicht mehr zumutbar ist. Uns steht in diesem
                                                                                                                   Fall der Reisepreis weiter zu. Schadenersatzansprüche im übrigen bleiben unberührt.
        Grillen mit Glühwein auf der Terrasse am See.
                                                                                                                   9. Mindestteilnehmerzahl
                                                                                                                   a) Jede Reise benötigt eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen. Wir können bis spätestens 4 Wochen
02.01.: Rückfahrt über die polnisch-deutsche Grenze entlang der                                                       vor Reisebeginn gegenüber dem Reisenden erklären, daß die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und diese
        gleichen Haltestellen, wie auf der Anreise. Ankunft in                                                        Reise nicht durchgeführt wird. Bei den Schnupper-Reisen bis spätestens 2 Wochen vor Reisebeginn.
                                                                                                                   b) Der Reisende kann die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn wir
        Hannover ca. 17.00 Uhr und in Rodewald ca. 18.00 Uhr.                                                         in der Lage sind, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Reisenden aus unserem Angebot anzubieten.
                                                                                                                   c) Nimmt der Reisende nicht an einer anderen Reise teil, so ist der von dem Reisenden gezahlte Betrag
                                                                                                                      unverzüglich zurückzuerstatten.
   Reise-Nr. 022: 29.12.20 - 02.01.21 = 5 Tage                                                                     10. Kündigung in Folge höherer Gewalt
                                                                                                                   a) Erschwerung, Gefährdung oder Beeinträchtigung erheblicher Art durch nicht vorhersehbare Umstände wie
                                                                                                                      Krieg, innere Unruhe, Epidemien, hoheitliche Anordnungen (Grenzschließungen), Naturkatastrophen,
   Reisepreis pro Person im DZ/HP
   EZ-Zuschlag: 60,- H                                                    550,- H                                     Havarien, Zerstörung von Unterkünften oder gleichgewichtige Fälle berechtigen beide Teile zur
                                                                                                                      Kündigung des Reisevertrages.
                                                                                                                   11. Ausschluß von Ansprüchen
                                                                                                                   a) Ansprüche wegen mangelhafter Reiseleistungen, nachträgliche Unmöglichkeit und wegen Verletzung
   Leistungen siehe Seite 2, inkl. Daumenfrühstück auf der Anreise,                                                   der Nebenpflichten hat der Reisende innerhalb eines Monats nach vertraglich vorgesehener
   Imbiss in Gnesen + Wongrowitz, Silvesterball mit Gala-Menü und                                                     Beendigung der Reise gegenüber uns geltend zu machen.
                                                                                                                   12. Paß-, Visa- und gesundheitspolizeiliche Formalitäten
   Grillen am Neujahrstag.                                                                                         a) Wir werden Informationen über Paß-, Visa- und Gesundheitsvorschriften, die uns bekannt sind oder die
                                                                                                                      von den zuständigen Stellen der BRD veröffentlicht werden und uns in angemessener Zeit zur Kenntnis
                                                                                                                      gelangen, an den Kunden weiterleiten.
                                                                                                                   b) Wir haften nicht für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige
          Unsere Geschäftsbedingungen                                                                                 diplomatische Vertretung.
                                                                                                                   13. Gerichtsstand
                                                                                                                   a) Der Reisende kann uns nur an unserem Sitz verklagen. Dieser ist Nienburg/Weser.
Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Reisen, die vom Reise-Service Busche veranstaltet werden.   b) Für Klagen des Reiseveranstalters gegen den Reisenden ist der Wohnsitz des Reisenden maßgeblich,
                                                                                                                      es sei denn, daß die Klage sich gegen Vollkaufleute oder Personen richtet, die nach Abschluß des
1. Abschluß des Reisevertrages
                                                                                                                      Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt haben oder deren
Die Anmeldung soll schriftlich mit unseren Anmeldebogen erfolgen. Nach Erhalt der Anmeldebogen bekommt
                                                                                                                      Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. In diesen
der Kunde von uns eine Buchungsbestätigung mit dem Sicherungsschein für Kundengelder. Somit ist die                   Fällen ist der Sitz des Reiseveranstalters maßgeblich.
Reise fest gebucht.
2. Zahlung                                                                                                         Reise-Service Busche GmbH
a) In Ihrer Buchungsbestätigung teilen wir Ihnen die Höhe der sofort fälligen Anzahlung mit (max. 20%              Amtsgericht Walsrode HRB 30783, Geschäftsführer: Annemarie Busche, Andreas Busche
    des Reisepreises).                                                                                             Steuer-Nr. 34/200/10097, USt.-Id.-Nr. DE 178865227
b) Die Restzahlung ist ca. 4 Wochen vor Reisebeginn (bei Schnupper-Reisen ca. 2 Wochen) auf unser                  Bankverbindung: Volksbank Hameln-Stadthagen eG (BLZ 254 621 60), Kto.-Nr. 20 6300 000
    Konto zu überweisen.                                                                                           BIC: GENODEF1HMP, IBAN: DE34 2546 2160 0206 3000 00

26                                                                                                                                                                                                                          27
51 Abf. Berkhof




                                        .
                                 Rastst n
                                       rbse
                               Abf. Ga




Anreise nach Rodewald
Vom Norden und Süden: BAB 7 – Abfahrt 50, Schwarmstedt, auf die B 214
in Richtung Nienburg – in Rodewald an der Ampelkreuzung links abbiegen
– nach ca. 4,5 km erreichen Sie auf der rechten Seite unseren Betriebshof
„Alte Celler Heerstraße 2“. (Vom Süden auch Abfahrt Berkhof möglich).
Vom Osten: BAB 2 – bis Autobahnkreuz Hannover-Ost auf die BAB 7 in
Richtung Hamburg – dann Abfahrt 50, Schwarmstedt, auf die B 214 in
Richtung Nienburg – in Rodewald an der Ampelkreuzung links abbiegen –
nach ca. 4,5 km erreichen Sie auf der rechten Seite unseren Betriebshof
„Alte Celler Heerstraße 2“. (Auch Abfahrt Berkhof möglich).
Vom Westen: BAB 2 – Abfahrt 42, Hannover-Herrenhausen, auf die B6
Richtung Nienburg – hinter Neustadt die Abfahrt Rodewald nehmen über
Hagen – Dudensen – Bevensen – Laderholz nach Rodewald – unser Be-
triebshof befindet sich am Ortseingang auf der linken Seite. (Auch Abfahrt
an der Raststätte Garbsen möglich).
Von Nienburg: auf der B 214 Richtung Celle – über Steimbke – in
Wendenborstel am Ortsende rechts in die Alte Celler Heerstr. abbiegen.
Nach 4 km erreichen Sie auf der linken Seite unseren Betriebshof.
Nächster Teil ... Stornieren