Sehenswürdigkeiten der Stadt Salzburg - Preise und Öffnungszeiten 2015

Sehenswürdigkeiten – Stadt Salzburg




Sehenswürdigkeiten der Stadt Salzburg - Preise und Öffnungszeiten 2015

Almkanal………………………………...…………………………………………………                                                  Seite    1
Bibelwelt……………………………………………………………………………………                                                   Seite    1
Botanischer Garten……………………………………………………………………….                                              Seite    1
Domgrabungsmuseum…………………………………………………………………...                                               Seite    2
DomQuartier……………………………………………………………………………….                                                  Seite    2
Festspielhäuser……………………………………………………………………………                                                Seite    3
Festung Hohensalzburg………………………………………………………………….                                             Seite    3
FestungsBahn……………………………………………………..………………………                                                 Seite    4
Festungsmuseum…………………………………………………………………………                                                  Seite    5
Georg-Trakl-Forschungs- und Gedenkstätte…………………………………………..                                  Seite    6
Haus der Natur - Museum für Natur und Technik……………………………………..                               Seite    6
Hellbrunn – Schloss und Wasserspiele………………………………………………...                                   Seite    7
Katakomben……………………………………………………………………………….                                                   Seite    8
Marionettenmuseum……………………………………………………………………...                                              Seite    8
Mozarts Geburtshaus…………………………………………………………………….                                              Seite    9
Mozart-Wohnhaus………………………………………………...………………………                                               Seite    9
Mozart Ton- und Filmsammlung………………………………………………………...                                        Seite   10
MönchsbergAufzug……………………………………………………………………….                                                Seite   10
Museum der Moderne Salzburg - Mönchsberg…………………………………………                                    Seite   11
Museum der Moderne Salzburg - Rupertinum…………………………………………                                    Seite   12
Panorama Museum………………………………………………………………………..                                                Seite   12
Red Bull Hangar-7 – Flugzeugmuseum.………………………………………………...                                    Seite   13
Rotes-Kreuz-Museum Salzburg…………………………………………………………                                           Seite   13
Salzach Schifffahrt……………………………………………………………………..…                                            Seite   13
Salzburg Museum…………………………………………………………………………                                                 Seite   14
Salzburger Freilichtmuseum……………………………………………………………..                                         Seite   15
Salzburger Glockenspiel…………………………………………………………………                                            Seite   16
Salzburger Wehrgeschichtliches Museum……………………………………………..                                    Seite   16
Salzburger Weihnachtsmuseum………………........................................................   Seite   16
Schloss Mirabell und Mirabellgarten……………………………………………………                                     Seite   17
Spielzeug Museum ………………………………………………………………………                                                Seite   17
Stefan Zweig Centre Salzburg…………………………………………………………..                                        Seite   18
Stiegl-Brauwelt…………………………………………………………………………….                                               Seite   18
Untersbergbahn……………………………………………………………….................                                     Seite   19
Volkskunde Museum……………………………………………………………………..                                               Seite   20
Wasser.Spiegel……………………………………………………………………………                                                 Seite   20
Zoo Salzburg………………………………………………………………………………                                                  Seite   21

Fiaker Salzburg……………………………………………………………………………                                                Seite 22
Fremdenführer…………………………………………………………………………….                                                 Seite 22




                                         Tourismus Salzburg GmbH – www.salzburg.info                     0
                                                  Alle Angaben ohne Gewähr
                                                  Letzte Änderung 26.3.2015
Sehenswürdigkeiten – Stadt Salzburg




ALMKANAL
Brunnhausgasse/Abzweigung Hans-Sedlmayr-Weg (Nonntal), 5020 Salzburg, Austria
www.stiftsarm.at , www.almkanal.at

Vermutlich ist der „Stiftsarmstollen“ einer der der ältesten noch in Betrieb befindlichen Wasserleitungsstollen in
Mitteleuropa. Als einzigartiger Zeuge historischer Wasserbaukunst ist er seit mehr als 860 Jahren zur
Wasserversorgung der Stadt in Betrieb. Während der jährlichen Instandsetzung im September ("Almabkehr") ist
der Kanal zu besichtigen.

Treffpunkt: Schleusenhäuschen Brunnhausgasse
Ausrüstung: schmutzfeste Kleidung, Gummistiefel, Taschenlampe
Behinderte: Besichtigung ist schwierig, nach Vereinbarung

Führungen 2015: Die ersten 3 Wochen im September (genauer Termin wird bekannt gegeben)
Anmeldungen von 4. Mai bis 30.Juni 2015 und von Ende August 2015 bis zum Ende der Führungstätigkeit,
Montag-Freitag 9-12 Uhr, Tel. +43699 13790310 (Frau Berger)
Dauer der Führung: ca. eine Stunde (hin und zurück)
Es besteht auch die Möglichkeit, den Stollen über den Petersfriedhof zu verlassen.

Eintrittspreise 2015:
Erwachsene € 8,00 (mit Familienpass)
Kinder (6-15 Jahre), Jugendliche (16-18 Jahre), Schulklassen (max. 2 Lehrpersonen/ pro Klasse frei), Studenten,
Lehrlinge, Präsenzdiener € 5,00
Behinderte und Begleitperson, je € 5,00
Familienpass, pro Person € 5,00




BIBELWELT Erlebnismuseum
Plainstraße 42a, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43676 87467080
bibelwelt@utanet.at, www.bibelwelt.at
Menschsein erleben-Menschsein verstehen. Entdecken Sie den Schatz der Bibel in einer europaweit einzigartigen
Erlebniswelt. Auf 600 m2 besuchen Sie einen orientalischen Markt, wandern über eine 40m2 große Mittelmeer-
Landkarte, begegnen Jesus von Nazareth.

Öffnungszeiten 2015:
Neueröffnung 11.4.2015
Freitag-Montag 10-18 Uhr; geschlossen 25.12.2015

Eintrittspreise 2015:
Erwachsene € 8,00
Kinder € 4,00
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card




BOTANISCHER GARTEN
Universität Salzburg, Naturwissenschaftliche Fakultät, Hellbrunnerstraße 34, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 8044-5500, -5506, -5531, -5532, Fax +43662 8044-142
botanik@sbg.ac.at , www.uni-salzburg.at/orgbiol/botanischer.garten

Salzburger Apotheker-Kräutergarten, Alpinum, Hoch- und Flachmoor, Trockenrasen, Bauerngarten, Rosarium.



                                       Tourismus Salzburg GmbH – www.salzburg.info                            1
                                                Alle Angaben ohne Gewähr
                                                Letzte Änderung 26.3.2015
Sehenswürdigkeiten – Stadt Salzburg

Öffnungszeiten 2015:
1. Mai - 30. September: Dienstag-Sonntag 10-18 Uhr
Behinderte: Besichtigung möglich, behindertengerechtes WC.
Hunde nicht erlaubt.
Führungen durch den Botanischen Garten sind gegen Voranmeldung jederzeit möglich.
Eintritt frei. Garten-Führer € 2,00

Wissenschaftliche Gartenführungen und Führungen der Apothekerkammer durch den Apothekerkräutergarten
Termine siehe homepage, Treffpunkt: Garten-Haupttor


DOMGRABUNGSMUSEUM
Residenzplatz (Dombögen), 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 845295, Tel. +43662 620808-131, Fax +43662 620808-120
office@salzburgmuseum.at , www.salzburgmuseum.at

Ausgrabungen des mittelalterlichen Domes und römische Gebäudereste.

Öffnungszeiten 2015:
Juli, August: täglich 9-17 Uhr (letzter Einlass 16.45 Uhr)
Führungen nach Vereinbarung

Eintrittspreise 2015:
Erwachsene € 2,50
Kinder (6-15 Jahre) € 1,00
Jugendliche (16-26 Jahre) € 1,50
Gruppen (Erwachsene), Senioren € 2,00
Familien (2 Erwachsene und Kinder) € 5,00
Schüler im Klassenverband (ohne Führung) gratis
Schüler im Klassenverband (mit Führung) € 1,50
Führungsgebühr pro Person € 2,00
Gruppenführung (max. 25 Personen) € 45,00
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!


DOMQUARTIER SALZBURG
Residenzplatz 1 & Domplatz 1a, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 8042-2109
DomQuartier@salzburg.gv.at, www.DomQuartier.at
„15000 prachtvolle Quadratmeter – 2000 überwältigende Exponate, 1300 bewegte Jahre“
Erlebnisreicher Rundgang durch die Prunkräume der Residenz, Residenzgalerie, Dombogenterrasse,
Nordoratorium, Domorgelempore, Dommuseum, Kunst- und Wunderkammer, Lange Galerie, Museum St. Peter,
„Blick in den Chor der Franziskanerkirche“

Öffnungszeiten 2015: ganzjährig
Mittwoch-Montag 10-17 Uhr (letzter Einlass 16 Uhr)
Juli/August: täglich 10-17 Uhr, Mittwoch bis 20 Uhr

Eintrittspreise 2015:
Erwachsene € 12,00 / € 10,00*
Ermäßigt € 10,00 / € 8,00*(Studenten bis 25 Jahre, Pensionisten und behinderte Personen mit Ausweis,
Grundwehr-und Zivildiener, Lehrlinge, Ordensleute und Priester, Gruppen)
Kinder € 5,00 / € 4,00*
Familien € 27,00 / € 22,00*
*bei Schließung von Teilbereichen des Rundgangs
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!

                                        Tourismus Salzburg GmbH – www.salzburg.info                    2
                                                 Alle Angaben ohne Gewähr
                                                 Letzte Änderung 26.3.2015
Sehenswürdigkeiten – Stadt Salzburg



FESTSPIELHÄUSER
Hofstallgasse 1 (Portier Festspielhaus bzw. beim Vordach des Eingangs "Haus für Mozart" / Felsenreitschule),
5020 Salzburg, Austria
fuehrungen@salzburgfestival.at , www.salzburgerfestspiele.at/fuehrungen

Besichtigung der Festspielhäuser nur im Rahmen einer Führung möglich.
Treffpunkt ist der Festspielshop (Säule mit Maske, Gittertor), Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg
Die Karten werden ausschließlich 15 Minuten vor der Führung im Festspielshop verkauft.
Die Führung dauert ca. 50 Minuten und wird in Deutsch und Englisch gehalten.

Gezeigt werden die Foyers und Zuschauerräume des Großen Festspielhauses, des Hauses für Mozart und der
Felsenreitschule. Bei den Führungen keine behindertengerechte Einrichtungen. Die Festspielhäuser sind kein
Museum, sondern ein lebendiger Konzert- und Opernbetrieb, der neben den Sommer- und Pfingstfestspielen auch
ganzjährig von Gastveranstaltern bespielt wird. Es kann also vorkommen, dass Führungen aufgrund von
Veranstaltungen, Proben oder technischen Umbauten eingeschränkt, verschoben oder abgesagt werden müssen.

Führungen 2015:
Jänner–Mai, Oktober–Dezember: 14 Uhr
Juni, September: 14 Uhr, 15.30 Uhr
Juli, August: 9.30 Uhr, 14 Uhr, 15.30 Uhr
Änderungen bei Proben u. Veranstaltungen vorbehalten. Aktuelle Info: www.salzburgerfestspiele.at/führungen

Eintrittspreise 2015:
Erwachsene: € 6,00
Kinder (6-12 Jahre): € 3,00
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!

Gruppenpreise 2015:
- Gruppenführung (ca. 50 Min.): bis 20 Personen pauschal € 120,00, jede weitere Person € 6,00
- Spezialführung (1,5-2 Std.): bis 20 Personen pauschal € 180,00, jede weitere Person € 9,00
  (Spezialführungen sind während der Festspiel - und Probenzeit nicht möglich)
- Schülerführung: bis 20 Schüler pauschal € 80,00, jeder weitere Schüler € 4,00 (Lehrpersonen frei)
Für Gruppenführungen bitte eigenen Termin buchen. Anfragen für Gruppen-, Spezial- oder Schülerführungen
ausschließlich an fuehrungen@salzburgfestival.at


FESTUNG HOHENSALZBURG
Mönchsberg 34, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 842430-11, Fax +43662 842430-20
office@festung-salzburg.at , www.salzburg-burgen.at

Größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas aus dem 11. Jh. Besonders sehenswert sind die mittelalterlichen
Fürstenzimmer und das Burgmuseum. "Salzburger Stier": eine der letzten noch bestehenden spätgotischen Orgeln
der Welt.
Heute finden auf der Festung zahlreiche Veranstaltungen statt: Kurse der Internationalen Sommerakademie,
Festungskonzerte oder im Sommer der "Jedermann".

Öffnungszeiten 2015:
Jänner-April und Oktober-Dezember: 9.30-17 Uhr
Mai-September: 9-19 Uhr
Adventwochenenden und Ostern: 9.30-18 Uhr
Einlass in den Innenbereich jeweils 30 Minuten zuvor

24.12.: 9.30-14* Uhr (*letzter Einlass)
Besichtigung der Innenräume mit Audio Guide.
Führungen: Voranmeldung bei Gruppen ab 10 Personen 2-3 Wochen vorher!
Behinderte: Besichtigung schwierig, keine behindertengerechten Einrichtungen, Voranmeldung notwendig.

                                       Tourismus Salzburg GmbH – www.salzburg.info                       3
                                                Alle Angaben ohne Gewähr
                                                Letzte Änderung 26.3.2015
Sehenswürdigkeiten – Stadt Salzburg

Preise FestungsCARD 2015:
*Kombikarte für Berg- und Talfahrt mit der FestungsBahn, Eintritt Burghöfe, Wehrtürme, Fürstenzimmer,
Festungsmuseum, Rainer-Regimentsmuseum, Marionettenmuseum, Almpassage. Rundgang mit Audio-Guide in 9
Sprachen durch die Innenräume (Galerie, Folterkammer, Aussichtsturm „Salzburger Stier“ - Walzenorgel).

Erwachsene € 11,30
Kinder (6-14 Jahre) € 6,50
Gruppen (ab 10 Erwachsene) € 10,40
Gruppen (ab 10 Kinder / Jugendliche 6-19 Jahre) € 6,00
Familien € 26,20
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!

Preise ohne Festungsbahn: Karten erhältlich beim Sperrbogen (Eingang Festungsgelände)
Erwachsene € 8,00
Kinder (6-14 Jahre) € 4,50
Gruppen (ab 10 Erwachsene) € 7,10
Gruppen (ab 10 Kinder / Jugendliche 6-19 Jahre) € 4,20
Familien € 18,20
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!

Preise Festungsbahn ohne Festungseintritt siehe Festungsbahn.


FESTUNGSBAHN
Festungsgasse 4, 5020 Salzburg , Austria
Tel. +43662 4480-9750, Fax +43662 4480-9755
festungsbahn@salzburg-ag.at , www.festungsbahn.at

Älteste Standseilbahn Österreichs (1892). Talstation 437 m, Bergstation 536 m, Bahnlänge 200 m.

Betriebszeiten 2015:
Oktober-April: 9-17 Uhr
Mai-Juni: 9-20 Uhr
Juli-August: 9-22 Uhr
September: 9-20 Uhr
Geschlossen wegen Revision: 2 Wochen im November
Behinderte: FestungsBahn ist behindertengerecht
Bei Restaurantbetrieb und Bedarf Verlängerung der Betriebszeiten!
Aktuelle Information an der Kassa/Talstation oder unter der Tel. +43662 4480-9752

Preise Festungsbahn 2015:
FestungsCard Standard*
Erwachsene € 11,30
Kinder (6-14 Jahre) € 6,50
Gruppen (ab 10 Erwachsene) € 10,40
Gruppen (ab 10 Kinder / Jugendliche 6-19 Jahre) € 6,00
Familien € 26,20
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!
*erhältlich bis zu einer Stunde vor Schließung der Festung, beinhaltet Berg- und Talfahrt, Eintritt Burgareal,
Marionettenmuseum und Almpassage

FestungsCard Sperrbogen*
Erwachsene € 8,00
Kinder (6-14 Jahre) € 4,50
Gruppen (ab 10 Erwachsene) € 7,10
Gruppen (ab 10 Kinder / Jugendliche 6-19 Jahre) € 4,20
Familien € 18,20
*Fußmarsch zur Festung (inkl. Talfahrt), erhältlich nur beim Sperrbogen (Eingang Festungsgelände)

                                       Tourismus Salzburg GmbH – www.salzburg.info                               4
                                                Alle Angaben ohne Gewähr
                                                Letzte Änderung 26.3.2015
Sehenswürdigkeiten – Stadt Salzburg

Bergfahrt*
Erwachsene € 6,50
Kinder (6-14 Jahre) € 3,60
Gruppen (ab 10 Erwachsene) € 5,70
Gruppen (ab 10 Kinder / Jugendliche 6-19 Jahre) € 3,50
Familien € 14,50
*erhältlich ab einer Stunde vor Schließung der Festung, beinhaltet Burgareal

Berg- und Talfahrt*
Erwachsene € 8,00
Kinder (6-14 Jahre) € 4,40
Gruppen (ab 10 Erwachsene) € 7,10
Gruppen (ab 10 Kinder / Jugendliche 6-19 Jahre) € 4,20
Familien € 17,50
*erhältlich ab einer Stunde vor Schließung der Festung, beinhaltet Burgareal

Berg- oder Talfahrt nach Schließung der Festung
Erwachsene € 2,70
Kinder (6-14 Jahre) € 1,40
Gruppen (ab 10 Erwachsene) € 2,40
Gruppen (ab 10 Kinder / Jugendliche 6-19 Jahre) € 1,30
Familien € 5,40

Berg- und Talfahrt nach Schließung der Festung
Erwachsene € 4,30
Kinder (6-14 Jahre) € 2,20
Gruppen (ab 10 Erwachsene) € 3,80
Gruppen (ab 10 Kinder / Jugendliche 6-19 Jahre) € 2,10
Familien € 8,60

Bis eine Stunde vor dem Schließen des Innenbereiches bzw. der Museen werden ausschließlich FestungsCards
verkauft. Danach sind Fahrkarten für Bergfahrt, Berg- und Talfahrt inklusive Burgareal erhältlich.


FESTUNGSMUSEUM
Festung Hohensalzburg, Mönchsberg 34, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 620808-400, Fax +43662 620808-420
office@salzburgmuseum.at , www.salzburgmuseum.at

Zeugnisse der Festungsgeschichte und des Lebens auf den Burgen. Gezeigt werden römische Münzen,
Keramiken und Mauerreste, eine mittelalterliche Heizanlage oder auch romanische Arkaden, Waffen, Rüstungen,
Folterinstrumente, komplett eingerichtete Burgküche und die historischen Militärmusikinstrumente.

Öffnungszeiten 2015:
Jänner-April und Oktober-Dezember: 9.30-17 Uhr
Mai-September: 9-19 Uhr
Adventwochenenden und Ostern: 9.30-18 Uhr
Einlass in den Innenbereich jeweils 15 Minuten zuvor

24.12.: 9.30-14* Uhr (*letzter Einlass)
Führungen: Voranmeldung bei Gruppen ab 10 Personen 2-3 Wochen vorher!
Behinderte: Besichtigung schwierig, keine behindertengerechten Einrichtungen, Voranmeldung notwendig.

Preise FestungsCARD 2015:
*Kombikarte für Berg- und Talfahrt mit der FestungsBahn, Eintritt Burghöfe, Wehrtürme, Fürstenzimmer,
Festungsmuseum, Rainer-Regimentsmuseum, Marionettenmuseum, Almpassage. Rundgang mit Audio-Guide in 9
Sprachen durch die Innenräume (Galerie, Folterkammer, Aussichtsturm „Salzburger Stier“ - Walzenorgel).


                                      Tourismus Salzburg GmbH – www.salzburg.info                       5
                                               Alle Angaben ohne Gewähr
                                               Letzte Änderung 26.3.2015
Sehenswürdigkeiten – Stadt Salzburg

Erwachsene € 11,30
Kinder (6-14 Jahre) € 6,50
Gruppen (ab 10 Erwachsene) € 10,40
Gruppen (ab 10 Kinder / Jugendliche 6-19 Jahre) € 6,00
Familien € 26,20
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!

Preise ohne Festungsbahn: Karten erhältlich beim Sperrbogen (Eingang Festungsgelände)
Erwachsene € 8,00
Kinder (6-14 Jahre) € 4,50
Gruppen (ab 10 Erwachsene) € 7,10
Gruppen (ab 10 Kinder / Jugendliche 6-19 Jahre) € 4,20
Familien € 18,20
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!
Preise Festungsbahn ohne Festungseintritt siehe Festungsbahn.


GEORG-TRAKL-FORSCHUNGS- UND GEDENKSTÄTTE
Waagplatz 1a, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 845346, Fax +43662 842665
trakl-gedenkstaette@kulturvereinigung.com , www.georg-trakl.com

Handschriften und persönliche Dokumente des Dichters (1887-1914), Gegenstände aus der ehemaligen Wohnung
der Familie, Sekundärliteratur und zur Einführung eine neu gestaltete Tonbildschau.

Öffnungszeiten 2015:
Montag-Freitag (werktags): 14 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung, nur mit Führung!
Voranmeldung bei geschlossenen Gruppen.

Eintrittspreise 2015:
Erwachsene € 4,00
Kinder (bis 14 Jahre) frei
Jugendliche (15-18 Jahre), Schulklassen, Studenten, Gruppen ab 10 Personen € 2,00
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!


HAUS DER NATUR – MUSEUM FÜR NATUR UND TECHNIK
Museumsplatz 5, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 842653-0, Fax +43662 842653-99
office@hausdernatur.at, www.hausdernatur.at

Ein Besuch im Haus der Natur ist so vielfältig wie das Leben selbst. Von der faszinierenden Unterwasserwelt im
Aquarium zu außerirdischen Erlebnissen in der Weltraumhalle – von riesigen Sauriern aus längst vergangenen
Tagen zu einer Reise durch den menschlichen Körper – unendlich scheinen hier die Möglichkeiten, über die Natur
zu staunen und von ihr zu lernen. Ein weiteres Highlight: In Österreichs vielseitigstem Science Center animieren
rund 80 interaktive Stationen zum Forschen und Experimentieren. Am besten selbst entdecken - dieses Museum
ist ein Abenteuer!

Sonderausstellungen:
Bis Oktober 2015: „Wale - Riesen der Meere“
Bis Juni 2015: „Das Haus der Natur 1924-1976. Die Ära Tratz.“

Öffnungszeiten 2015:
Täglich 9-17 Uhr
25. Dezember geschlossen
Führungen nach telefonischer Vereinbarung (mindestens 2 Wochen vorher!)
Alle Räumlichkeiten sind für Besucher im Rollstuhl barrierefrei zugänglich. Assistenzhunde erlaubt.
Führungen in Gebärdensprache

                                      Tourismus Salzburg GmbH – www.salzburg.info                         6
                                               Alle Angaben ohne Gewähr
                                               Letzte Änderung 26.3.2015
Sehenswürdigkeiten – Stadt Salzburg

Eintrittspreis 2015:
Erwachsene € 8,00
Senioren ab 60 Jahren, mit Ausweis € 7,50
Behinderte mit Ausweis € 6,50
Gruppen ab 10 Personen, pro Person € 7,50
Kinder (4-15 Jahre) € 5,50
Kinder mit Behinderung € 3,00
Familientickets (1 Elternteil+1 Kind) € 12,50, (2 Eltern+1 Kind) € 20,00,
jedes weitere Kind € 5,00
Schüler, Lehrlinge, Studenten bis 27 Jahre, mit Ausweis € 5,50
Österr. Präsenz- und Zivildiener mit Ausweis € 5,50
Schulklassen, pro Schüler € 3,50
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!

Sternwarte: Die Astronomische Arbeitsgemeinschaft am Haus der Natur veranstaltet jeden Donnerstag bei
sternenklarem Himmel kostenlose Führungen auf der Salzburger Volkssternwarte am Voggenberg.
Beginn der Führungen:
Oktober bis März 20 Uhr, April 21 Uhr, Mai 22 Uhr, Juni 22.30 Uhr, Juli/August 22 Uhr, September 21 Uhr
Voggenberg 18, 5101 Bergheim, Austria (Nähe Landgasthof Windinggut)


HELLBRUNN – SCHLOSS UND WASSERSPIELE
Fürstenweg 37, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 820372-0, Fax +43662 820372-4931
info@hellbrunn.at , www.hellbrunn.at

Buslinie 25 ab Hauptbahnhof
Lustschloss aus der Spätrenaissance mit weitläufigem Park, seinen weltweit einzigartigen Wasserspielen mit
geheimnisvollen, mystischen Grotten, wasserbetriebenen Figurenspielen und tückischen Spritzbrunnen an allen
Ecken und Enden des Schlosses. Ort der großen Feier- und Festlichkeiten, der üppigen Spektakel und der
kulturellen Höhepunkte. Den Natursteinbruch in Hellbrunn ließ Markus Sittikus zu einer Bühne umgestalten - auf
diese Weise entstand das "Steintheater", die älteste Freilichtbühne Europas.
"Wundergarten der Sinne" - Wasser mit allen Sinnen erleben. Kraftplatz am Fuße des Hellbrunner Berges.
Kinderspielplatz mit großer Spiel- und Erlebniswiese.

Öffnungszeiten 2015:
Wasserspiele, Schloss, Volkskundemuseum.
Ab 28.März, April, Oktober, 1.November: 9-16.30 Uhr*
Mai, Juni, September: 9-17.30 Uhr*
Juli, August: 9-18 Uhr*
Juli, August: zusätzliche Abendführungen: 19, 20, 21 Uhr
*Beginn der letzten Führung, Führungen halbstündlich.
Führungsdauer: Wasserspiele ca. 40 Min., Schloss ca. 30 Min.
Wasserspiele für Rollstuhlfahrer geeignet.

Eintrittspreise 2015:
Wasserspiele mit Führung, Schloss mit Audio-Guide, Volkskundemuseum.
Erwachsene € 10,50
Kinder und Schüler (4-18 Jahre) € 5,00
Studenten (19-26 Jahre) € 7,00
Gruppen ab 20 Personen € 8,50 pro Person
Familien (2 Erwachsene,1 Kind) € 25,00, jedes weitere Kind € 2,00
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!
Freie Besichtigung der Parkanlagen.

Kombikarte 2015: Zoo Salzburg, Wasserspiele, Schloss Hellbrunn, Volkskunde Museum
Erwachsene € 19,50
Kinder (4-14 Jahre) € 9,00
Familienkarte (2 Erwachsene,1 Kind) € 47,00
                                       Tourismus Salzburg GmbH – www.salzburg.info                        7
                                                Alle Angaben ohne Gewähr
                                                Letzte Änderung 26.3.2015
Sehenswürdigkeiten – Stadt Salzburg

jedes weitere Kind € 6,00
Gruppen (Erwachsene) € 17,00
Gruppen Kinder (4-14 Jahre) € 8,70


KATAKOMBEN
St.-Peter-Bezirk, 5010 Salzburg, Austria
Tel. +43676 7847435, Tel. +43662 844576-0, Fax +43662 844576-80
friedhof@erzabtei.at , www.erzabtei.at

Die in den Mönchsberg gehauenen Katakomben sind frühchristlichen Ursprungs. Sie liegen   in der
Mönchsbergwand versteckt. Der Eingang befindet sich im Friedhof.

Öffnungszeiten 2015:
Mai-September: täglich 10-18 Uhr
Oktober-April: täglich 10-17 Uhr
Änderungen möglich, siehe Anschlag!

Eintrittspreise 2015:
Erwachsene € 2,00
Kinder (6-15 Jahre) € 1,50
Studenten, Senioren, Gruppen ab 10 Personen € 1,50
Schulklassen € 1,00
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!


MARIONETTEN MUSEUM – WELT DER MARIONETTEN
Festung Hohensalzburg, Mönchsberg 34, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 849555, Fax +43662 849555
info@mozartfestival.at , www.mozartfestival.at

Exponate aus der Sammlung des weltberühmten Salzburger Marionettentheaters u.a. aus Mozarts Zauberflöte und
„The Sound of Music“ sowie Highlights der Salzburger Geschichte wie z.B. Festung und Bauernaufstand, Schiff-
Fahrt zur Zeit der Erzbischöfe, Mozart auf Reisen, Wasserspiele Hellbrunn, Photopoint, Marionettenshop u.v.m.

Öffnungszeiten 2015:
Jänner-April: 9.30-17 Uhr
Mai-September: 9-19 Uhr
Oktober-Dezember: 9.30-17 Uhr
Adventwochenenden und Ostern: 9.30-18 Uhr
Einlass in den Innenbereich jeweils 30 Minuten zuvor

24.12.: 9.30-14* Uhr (*letzter Einlass)
Führungen: Voranmeldung bei Gruppen ab 10 Personen 2-3 Wochen vorher!
Behinderte: Besichtigung schwierig, keine behindertengerechten Einrichtungen, Voranmeldung notwendig.

Preise FestungsCARD 2015:
*Kombikarte für Berg- und Talfahrt mit der FestungsBahn, Eintritt Burghöfe, Wehrtürme, Fürstenzimmer,
Festungsmuseum, Rainer-Regimentsmuseum, Marionettenmuseum, Almpassage. Rundgang mit Audio-Guide in 9
Sprachen durch die Innenräume (Galerie, Folterkammer, Aussichtsturm „Salzburger Stier“ - Walzenorgel).

Erwachsene € 11,30
Kinder (6-14 Jahre) € 6,50
Gruppen (ab 10 Erwachsene) € 10,40
Gruppen (ab 10 Kinder / Jugendliche 6-19 Jahre) € 6,00
Familien € 26,20
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!


                                      Tourismus Salzburg GmbH – www.salzburg.info                       8
                                               Alle Angaben ohne Gewähr
                                               Letzte Änderung 26.3.2015
Sehenswürdigkeiten – Stadt Salzburg

Preise ohne Festungsbahn: Karten erhältlich beim Sperrbogen (Eingang Festungsgelände)
Erwachsene € 8,00
Kinder (6-14 Jahre) € 4,50
Gruppen (ab 10 Erwachsene) € 7,10
Gruppen (ab 10 Kinder / Jugendliche 6-19 Jahre) € 4,20
Familien € 18,20
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!

Preise Festungsbahn ohne Festungseintritt siehe Festungsbahn.


MOZARTS GEBURTSHAUS
Getreidegasse 9, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 844313, Fax +43662 840693
mozartmuseum@mozarteum.at , www.mozarteum.at

In diesem Haus wurde Wolfgang Amadeus Mozart am 27.1.1756 geboren. Wohnung der Familie Mozart mit
Dokumenten, Portraits und Briefen der Familie Mozart sowie Instrumenten von W.A. Mozart (Kindergeige,
Clavichord). Bürgerliche Wohnung in Salzburg zur Mozart-Zeit (Möbel und Gegenstände aus dieser Zeit).

Öffnungszeiten 2015:
Täglich 9-17.30 Uhr*
Juli, August: Täglich 8.30-19 Uhr*
*letzter Einlass 30 Min. zuvor
Führungen nach Vereinbarung.
Mozarts Geburtshaus ist nicht rollstuhlgeeignet.

Eintrittspreise 2015:
Erwachsene € 10,00
Kinder (6-14 Jahre) € 3,50
Schüler im Klassenverband (6-18 Jahre) € 3,50

Jugendliche (15-18 Jahre) € 4,00
Gruppen ab 10 Personen, Studenten, Senioren € 8,50
Familien (2 Erwachsene und Kinder bis 18 Jahre) € 21,00
Behinderte (Ausweis erforderlich) € 8,50, Begleitperson frei.
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!

Kombikarte: Wohnhaus und Geburtshaus
Erwachsene € 17,00
Kinder (6-14 Jahre) € 5,00
Schüler im Klassenverband (6-18 Jahre) € 5,00
Jugendliche (15-18 Jahre) € 6,00

Gruppen ab 10 Personen, Studenten, Senioren € 14,00
Familien (2 Erwachsene und Kinder bis 18 Jahre) € 36,00
Behinderte (Ausweis erforderlich) € 14,00, Begleitperson frei.
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!



MOZART-WOHNHAUS
Makartplatz 8, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 874227, Fax +43662 872924
mozartmuseum@mozarteum.at , www.mozarteum.at

Ehemalige Wohnung der Familie Mozart. Hier lebte W.A. Mozart von 1773-1780.
Ausstellungsobjekte über das Leben der Familie Mozart und die Geschichte des Hauses.


                                       Tourismus Salzburg GmbH – www.salzburg.info                      9
                                                Alle Angaben ohne Gewähr
                                                Letzte Änderung 26.3.2015
Sehenswürdigkeiten – Stadt Salzburg


Öffnungszeiten 2015:
Täglich 9-17.30 Uhr*
Juli, August: täglich 8.30-19 Uhr*
*letzter Einlass 30 Min. zuvor
Während der Mozartwoche fallweise wegen Konzerten geschlossen.
Rundgang mit Audio-Guide. Führungen nach Vereinbarung.
Das Mozart-Wohnhaus ist über den Eingang Theatergasse barrierefrei zugänglich.

Eintrittspreise 2015:
Erwachsene € 10,00
Kinder (6-14 Jahre) € 3,50
Schüler im Klassenverband (6-18 Jahre) € 3,50
Jugendliche (15-18 Jahre) € 4,00
Gruppen ab 10 Personen, Studenten, Senioren € 8,50
Familien (2 Erwachsene und Kinder bis 18 Jahre) € 21,00
Behinderte (Ausweis erforderlich) € 6,00, Begleitperson frei.
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!

Kombikarte: Wohnhaus und Geburtshaus
Erwachsene € 17,00
Kinder (6-14 Jahre) € 5,00
Schüler im Klassenverband (6-18 Jahre) € 5,00
Jugendliche (15-18 Jahre) € 6,00
Gruppen ab 10 Personen, Studenten, Senioren € 14,00
Familien (2 Erwachsene und Kinder bis 18 Jahre) € 36,00
Behinderte (Ausweis erforderlich) € 10,00, Begleitperson frei.
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!


MOZART TON- UND FILMSAMMLUNG
Mozart-Wohnhaus, Makartplatz 8, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 883454-81
krenner@mozarteum.at, www.mozarteum.at

Sammlung audiovisueller Dokumente über W.A. Mozart und Salzburger zeitgenössischer Komponisten.

Öffnungszeiten 2015:
Montag, Dienstag, Freitag 9-13 Uhr, Mittwoch, Donnerstag 13-17 Uhr (Feiertage geschlossen).
Gruppenvorführungen nach Vereinbarung
Eintritt frei



MÖNCHSBERGAUFZUG
Gstättengasse 13, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 4480-9772, Fax +43662 4480-9775
moenchsbergaufzug@salzburg-ag.at , www.moenchsbergaufzug.at

Drei Schnell-Lifte führen zur schönsten Aussichtsterrasse Salzburgs sowie zum Museum der Moderne Salzburg
Mönchsberg. Talstation 425 m, Bergstation 485 m, Fahrtstrecke 60 m.

Betriebszeiten 2015:
Oktober-April: Donnerstag-Dienstag 8-19 Uhr, Mittwoch 8-21 Uhr.
Mai-September: Donnerstag-Dienstag 8-19 Uhr, Mittwoch 8-21 Uhr.
Juli, August: täglich 8-21 Uhr.
Bei Restaurantbetrieb längere Öffnungszeiten möglich!


                                       Tourismus Salzburg GmbH – www.salzburg.info                  10
                                                Alle Angaben ohne Gewähr
                                                Letzte Änderung 26.3.2015
Sehenswürdigkeiten – Stadt Salzburg



Fahrpreise 2015 (Änderungen vorbehalten!):
Berg- UND Talfahrt:
Erwachsene € 3,50
Kinder (6-14 Jahre) € 1,80
Einmalige Gratisfahrt mit der Salzburg Card!
Familien € 7,00
Gruppen ab 10 Erwachsenen € 3,20
Gruppen ab 10 Kindern und Jugendlichen (6-19 Jahre) € 1,60

Berg- ODER Talfahrt:
Erwachsene € 2,20
Kinder (6-14 Jahre) € 1,10
Einmalige Gratisfahrt mit der Salzburg Card!
Familien € 4,40
Gruppen ab 10 Erwachsenen € 2,00
Gruppen ab 10 Kindern und Jugendlichen (6-19 Jahre) € 1,00



MUSEUM DER MODERNE SALZBURG - MÖNCHSBERG
Mönchsberg 32, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 842220-403, Fax +43662 842220-700
info@mdmsalzburg.at , www.museumdermoderne.at

Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts in einem zeitgenössischen Rahmen auf dem Mönchsberg

Öffnungszeiten 2015:
Dienstag-Sonntag 10-18 Uhr, Mittwoch 10-20 Uhr.
Täglich geöffnet: Mozartwoche, Osterfestspiele, Pfingstfestspiele, Salzburger Festspiele.

Führungen: Mittwoch 18.30 Uhr (kostenlos), Sonn- und Feiertag 15.00 Uhr € 2,00/p.P..
Gruppenführungen bis 30 Personen nach Anmeldung € 70,00.

Eintrittspreise 2015::
Erwachsene € 8,00
Kinder (6-15 Jahre), Jugendliche (15. bis vollendetes 18. Lebensjahr),
Studenten (bis 26 Jahre), Senioren € 6,00
Gruppen ab 10 Personen € 7,00
Familien € 12,00
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!

Kombikarte: Museum der Moderne Mönchsberg + Museum der Moderne Rupertinum
Erwachsene € 12,00
Kinder (6-15 Jahre), Jugendliche (15. bis vollendetes 18. Lebensjahr),
Studenten (bis 26 Jahre), Senioren € 8,00
Gruppen ab 10 Personen € 9,00
Familien € 16,00
Für Museumsbesucher kostet der Mönchsberglift € 1,70 statt € 3,40.

Kunstpakete:
- „KunstFrühstück“: Di-So, ausgenommen Juli-August, € 13,50
(Berg- und Talfahrt MönchsbergAufzug, Museumseintritt, Frühstück im m32*)
*Reservierung unter Tel. +43/662/841000 erforderlich.




                                      Tourismus Salzburg GmbH – www.salzburg.info           11
                                               Alle Angaben ohne Gewähr
                                               Letzte Änderung 26.3.2015
Sehenswürdigkeiten – Stadt Salzburg




MUSEUM DER MODERNE SALZBURG - RUPERTINUM
Wiener Philharmoniker Gasse 9, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 842220-451, Fax +43662 842220-700
info@mdmsalzburg.at , www.museumdermoderne.at

Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts im barocken Stadtpalais mitten im Festspielbezirk.

Öffnungszeiten 2015:
Dienstag-Sonntag 10-18 Uhr, Mittwoch 10-20 Uhr.
Täglich geöffnet: Mozartwoche, Osterfestspiele, Pfingstfestspiele, Salzburger Festspiele.
Führung: Mittwoch 18.30 Uhr gratis.
Gruppenführungen bis 30 Personen nach Anmeldung € 70,00.

Eintrittspreise 2015:
Erwachsene € 6,00
Kinder (6-15 Jahre), Jugendliche (15. bis vollendetes 18. Lebensjahr),
Studenten (bis 26 Jahre), Senioren € 4,00
Gruppen ab 10 Personen € 5,00
Familien € 8,00
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!

Kombikarte: Museum der Moderne Mönchsberg + Museum der Moderne Rupertinum
Erwachsene € 12,00
Kinder (6-15 Jahre), Jugendliche (15. bis vollendetes 18. Lebensjahr) € 8,00
Studenten (bis 26 Jahre), Senioren € 8,00
Gruppen ab 10 Personen € 9,00
Familien € 16,00
Kunstpaket:
„KunstCafé“: Di-So, ausgenommen Juli-August, € 9,50
(Museumseintritt, Café oder Tee nach Wahl mit Mehlspeise im Sarastro*)
*Reservierung unter Tel. +43/662/843532 erforderlich.




PANORAMA MUSEUM
Residenzplatz 9 / Eingang Postamt, 5010 Salzburg, Austria
Tel. +43662 620808-730, Fax +43662 620808-720
office@salzburgmuseum.at , www.salzburgmuseum.at

Die Stadt Salzburg 1829 als faszinierendes Panorama-Gemälde von J.M. Sattler (1786-1847), Rundgemälde mit
26 m, Landschafts- und Stadtansichten der Welt im 19. Jahrhundert.

Öffnungszeiten 2015:
Täglich 9-17 Uhr*
*letzter Einlass 15 Min. zuvor.
Jeden 1. Donnerstag im Monat Abendführung um 18.00 Uhr (nur Eintrittspreis)
Geschlossen:1. Montag im Oktober, 1.11. und 25.12.
24.12.: 9-14 Uhr, 31.12.: 9-14 Uhr, 1.1.: 13-17 Uhr.

Eintrittspreise 2015:
Erwachsene € 3,00
Ermäßigt € 2,50
Kinder (6-15 Jahre) € 1,00
Jugendliche (16-26 Jahre) € 1,50
Gruppen, Senioren € 1,70
Familien (2 Erwachsene und Kinder) € 6,00

                                      Tourismus Salzburg GmbH – www.salzburg.info                  12
                                               Alle Angaben ohne Gewähr
                                               Letzte Änderung 26.3.2015
Sehenswürdigkeiten – Stadt Salzburg

Schüler im Klassenverband (ohne Führung) gratis
Schüler im Klassenverband (mit Führung) € 1,50
Führungsgebühr pro Person € 2,00
Gruppenführung (max. 25 Personen) € 45,00

Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!

Kombikarte: Salzburg Museum und Panorama Museum
Erwachsene € 8,50
Kinder (6-15 Jahre) € 3,50
Jugendliche (16-26 Jahre) € 4,50
Gruppen (Erwachsene), Senioren € 7,00
Familien (2 Erwachsene und Kinder) € 17,00
Schüler im Klassenverband (ohne Führung) gratis
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!


RED BULL HANGAR-7 - Historische Flugzeugsammlung der Flying Bulls
Wilhelm-Spazier-Straße 7a, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 2197-0
office@hangar-7.com , www.hangar-7.com , www.facebook.com/hangar7

Ursprünglich geplant, um die stetig wachsende Sammlung historischer Flugzeuge der Flying Bulls zu beherbergen,
ist der Hangar-7 heute ein Synonym für avantgardistische Architektur, Spitzengastronomie, moderne Kunst.

Öffnungszeiten 2015:
Hangar-7 Flugzeugmuseum: täglich 9-22 Uhr
Führungen und Besichtigungen für Gruppen nur mit Voranmeldung möglich!
Eintritt frei



ROTES-KREUZ-MUSEUM SALZBURG
Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband Salzburg
Sterneckstraße 32, 5020 Salzburg, Austria
Voranmeldung: Tel. +43662 8144-11330, Fax +43662 8144-11802
administration@s.roteskreuz.at , www.s.roteskreuz.at

Ausrüstungsgegenstände und Dokumente von den Anfängen bis in die heutige Zeit. Rarität ist eine Räderbahre,
wie sie zur Jahrhundertwende noch verwendet wurde. Oldtimer (11 Stück, von 1960 bis heute) in den Fuhrpark
aufgenommen. Einsicht in das Rot-Kreuz-Leben bieten diverse Videos, welche zur Ansicht bereitstehen.

Öffnungszeiten 2015:
Besuch nach Vereinbarung.
Führungen: gegen Voranmeldung
Behinderte: Besichtigung möglich. Behindertengerechte Einrichtungen vorhanden.
Eintritt frei, freiwillige Spende



SALZACH SCHIFFFAHRT
Hanuschplatz, Übergang Makartsteg, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 825769-12, Fax +43662 825859
info@salzburgschifffahrt.at , www.salzburgschifffahrt.at , www.salzburghighlights.com

Panorama-Speedboot "Amadeus Salzburg" (80 Sitzplätze). Bei Sturm, Hoch- oder Niedrigwasser kein bzw.
eingeschränkter Betrieb! Vorreservierung empfohlen. Mit der Salzburg Card unbedingt ein Originalticket (für Kinder
unter 4 Jahren eine Freikarte) am Kartenschalter lösen. Die Salzburg Card ist für Tour I gültig!


                                       Tourismus Salzburg GmbH – www.salzburg.info                        13
                                                Alle Angaben ohne Gewähr
                                                Letzte Änderung 26.3.2015
Sehenswürdigkeiten – Stadt Salzburg


Betriebszeiten: 27. März - 1. November 2015:

Schiff-Rundfahrt - Tour I (Dauer: ca. 40 Minuten)
März, April: 13 (nur Sa+So), 15, 16 Uhr
Mai: 11, 12, 13, 15, 16, 17 Uhr
Juni: 11,12, 13, 15, 16, 17, 18 Uhr
Juli: 11, 12, 13, 15, 16, 17, 18, 19 Uhr
1.-15. August:11, 12, 13, 15, 16, 17, 18, 19, 20 Uhr
16.-31.August: 11, 12, 13, 15, 16, 17, 18, 19 Uhr
September: 12, 13, 15, 16, 17 Uhr
Oktober, November: 13, 15, 16

Preise 2015 Tour I:
Erwachsene Kat.II* € 14,00
Kinder (4-15 Jahre) Kat.II* € 7,00
1. Juli bis 31.August: € 15,00/7,50
Einmalige Gratisfahrt Kat.II* mit der Salzburg Card!
*Kat.II = Innenbereich
Aufpreis Kat.I (Deck-Außenbereich/beschränkte Kapazität) € 3,00 pro Person (nur direkt bei der Schiff-Fahrtstation
buchbar am Tag der Fahrt).

Schiff-Rundfahrt nach Hellbrunn - Tour II (Dauer ca. 40 Minuten)
Mit dem Panorama-Speedboot & London Doppeldeckerbus zum Lustschloss Hellbrunn
März- November: 14 Uhr
Für Gruppen ab 30 Personen Sonderfahrten möglich.

Preise 2015 Tour II:
Erwachsene Kat. II* € 18,00
Kinder (4-15 Jahre) Kat. II* € 10,00
*Kat. II = Innenbereich
Aufpreis Kat.I (Deck-Außenbereich/beschränkte Kapazität) € 3,00 pro Person (nur direkt bei der Schiff-Fahrtstation
buchbar am Tag der Fahrt).

Hellbrunn Exklusiv – Tour III (Dauer ca. 2,5 Std.)
Schifffahrt nach Hellbrunn, Schnellzutritt zu den Wasserspielen, Rückfahrt zur Schiff-Anlegestelle mit London-
Doppeldecker-Bus
April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November: 14 Uhr

Preise 2015 Tour III:
Erwachsene Kat. II* € 28,00
Kinder (4-15 Jahre) Kat. II* € 19,00
*Kat. II = Innenbereich
Aufpreis Kat.I (Deck-Außenbereich/beschränkte Kapazität) € 3,00 pro Person (nur direkt bei der Schiff-Fahrtstation
buchbar am Tag der Fahrt).

Für Gruppen ab 30 Personen Sonderfahrten möglich.


SALZBURG MUSEUM
Mozartplatz 1 / Neue Residenz, 5010 Salzburg, Austria
Tel. +43662 620808-700, Fax +43662 620808-720
office@salzburgmuseum.at , www.salzburgmuseum.at

Das Salzburg Museum präsentiert in der prachtvoll restaurierten Neuen Residenz spannende Einblicke in die
Geschichte, Kunst und Kultur. Die Dauerausstellungen "Salzburg persönlich"
(1. OG) und "Mythos Salzburg" (2. OG) zeigen Salzburger Persönlichkeiten aus Vergangenheit und Gegenwart und
wie die Salzburger Erzbischöfe die Stadt geprägt haben. Sonderausstellungen in der Kunsthalle, Highlights aus

                                       Tourismus Salzburg GmbH – www.salzburg.info                         14
                                                Alle Angaben ohne Gewähr
                                                Letzte Änderung 26.3.2015
Sehenswürdigkeiten – Stadt Salzburg

den Sammlungen Archäologie und Mittelalter und römische Funde in der Panorama Passage. Ausgezeichnet mit
dem Europäischen Museumspreis 2009.

Öffnungszeiten 2015:
Dienstag-Sonntag 9-17Uhr*
24. und 31.12.: 9-14 Uhr*, 1.1.: 13-17 Uhr*
*letzter Einlass 30 Min. zuvor.
Geschlossen: 1.11. und 25.12.
Sonderführung: jeden Donnerstag um 18 Uhr.
Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen sowie in Gebärdensprache für Gruppen jederzeit gegen
Voranmeldung.

Eintrittspreise 2015: inkl. Audio-Guide
Erwachsene € 7,00
Kinder (6-15 Jahre) € 3,00
Jugendliche (16-26 Jahre) € 4,00
Gruppen (Erwachsene), Senioren € 6,00
Familien (2 Erwachsene und Kinder) € 14,00
Schüler im Klassenverband (ohne Führung) gratis
Schüler im Klassenverband (mit Führung) € 1,50
Führungsgebühr pro Person € 2,50
Gruppenführung 1 Std. (max. 25 Personen, deutsch) € 45,00
Gruppenführung 1,5 Std. (max. 25 Personen, deutsch) € 66,00
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!

Kombikarte: Salzburg Museum und Panorama Museum
Erwachsene € 8,50
Kinder (6-15 Jahre) € 3,50
Jugendliche (16-26 Jahre) € 4,50
Gruppen (Erwachsene), Senioren) € 7,00
Familien (2 Erwachsene und Kinder) € 17,00
Schüler im Klassenverband (ohne Führung) gratis
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!


SALZBURGER FREILICHTMUSEUM
Hasenweg, 5084 Großgmain, Austria
Tel. +43662 850011, Fax +43662 850011-9
salzburger@freilichtmuseum.com , www.freilichtmuseum.com

100 Originalbauten aus Landwirtschaft, Handwerk, Gewerbe und Industrie (Bauernhöfe, Handwerkshäuser,
Schmiede, Sägewerk, Mühlen, E-Werk u.v.m.) aus sechs Jahrhunderten, reizvolle Bauerngärten, eindrucksvolle
Ausstellungen, Brauchtum und Tradition u.v.m. 2 km lange historische Museums-Eisenbahn mit drei Haltstellen,
gemütliches Museumswirtshaus, Natur-Kneippanlage, großer Erlebnisspielplatz.

Öffnungszeiten 2015
28. März - 1. November 2015:
28.3.-30.6.: Dienstag-Sonntag 9-18* Uhr (Oster- und Pfingstmontag geöffnet)
Juli, August: täglich 9-18* Uhr
1.9.-11.10.: Dienstag-Sonntag 9-18 Uhr*
13.10.-1.11.: Dienstag-Sonntag 9-17 Uhr*
26.12.2015-6.1.2016: täglich 10-16 Uhr* (Häuser geschlossen, Gasthaus geöffnet,
Pferdewagenfahrten 10-15 Uhr, Glühwein, ermäßigter Eintritt)

Führungen nach Voranmeldungen. Sonderprojekte und -führungen für Schulklassen, Gruppenangebote.
*letzter Einlass 1 Stunde zuvor

Eintrittspreise 2015:
Erwachsene € 10,00, mit der Salzburg Card € 8,00
                                     Tourismus Salzburg GmbH – www.salzburg.info                       15
                                              Alle Angaben ohne Gewähr
                                              Letzte Änderung 26.3.2015
Sehenswürdigkeiten – Stadt Salzburg

Gruppen ab 20 Personen, Senioren € 8,00
Schüler, Studenten € 5,00, mit der Salzburg Card € 4,00
Schulklassen, je Kind € 3,00
Familienkarte € 20,00
Führungsgebühr bis 30 Personen € 50,00
Führungsgebühr Schulklassen, je Kind € 3,00


SALZBURGER GLOCKENSPIEL
Residenzplatz, 5010 Salzburg, Austria
Tel. +43662 620808-722
office@salzburgmuseum.at , www.salzburgmuseum.at

Die Neue Residenz wird durch das bekannte Salzburger Glockenspiel gekrönt. Die 35 Glocken wurden 1688 bis
1689 in Antwerpen gegossen und 1704 durch Erzbischof Johann Ernst Graf Thun nach Salzburg gebracht. Derzeit
erklingt jeden Monat ein anderes Musikstück über dem Residenzplatz.

Spielzeiten: 7 Uhr, 11 Uhr, 18 Uhr

Führungszeiten 2015:
Ende März bis Ende Oktober
Donnerstag 17.30 Uhr und Freitag 10.30 Uhr sowie gegen Voranmeldung

Eintrittspreise 2015:
Erwachsene € 3,00
Ermäßigt € 2,00
Kinder € 1,50
Gruppenpauschale € 45,00


SALZBURGER WEHRGESCHICHTLICHES MUSEUM
Schwarzenbergkaserne, 5071 Wals-Siezenheim
Tel. +43664 7508 2717
swgm@nit.at , www.wehrgeschichte-salzburg.at

Öffnungszeiten 2015:
Neueröffnung März 2015
Jeden Mittwoch 10-12 und13-15 Uhr sowie nach Vereinbarung. Bitte vorher anrufen!

Eintritt frei, Spenden erbeten!


SALZBURGER WEIHNACHTSMUSEUM
Mozartplatz 2, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 843523
info@salzburger-weihnachtsmuseum.at, www.salzburger-weihnachtsmuseum.at

Exponate aus dem Sammlungsbestand Ursula Kloiber

Öffnungszeiten 2015:
Mittwoch-Sonntag 10-17 Uhr
Juli, August, Dezember: täglich 10-17 Uhr
Geschlossen: 2.2.-18.3.

Eintrittspreise 2015:
Erwachsene € 6,00
Kinder € 3,00
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!

                                       Tourismus Salzburg GmbH – www.salzburg.info                 16
                                                Alle Angaben ohne Gewähr
                                                Letzte Änderung 26.3.2015
Sehenswürdigkeiten – Stadt Salzburg




SCHLOSS MIRABELL und MIRABELLGARTEN
Mirabellplatz 4, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 8072-0, Fax +43662 8072-2085
post@stadt-salzburg.at , www.stadt-salzburg.at

Das Schloss wurde um 1606 von Erzbischof Wolf Dietrich von Raitenau für seine Geliebte Salome Alt erbaut. Die
barocke Prunkstiege aus Marmor, die Engelsstiege, samt Putten und Skulpturen von Georg Raphael Donner,
zählt zu den größten Kostbarkeiten von Schloss Mirabell und ist täglich von ca. 8-18 Uhr zu besichtigen.

Marmorsaal: Ehemaliger Festsaal des Fürsterzbischofs, in dem schon Vater Leopold Mozart und seine Kinder
Wolfgang und Nannerl musiziert haben. Gilt heute als einer der "schönsten Trauungssäle der Welt". Regelmäßig
finden hier Tagungen, Ehrungen und stimmungsvolle Konzerte (Salzburger Schlosskonzerte) statt.
Besichtigung: Montag, Mittwoch, Donnerstag: ca. 8-16 Uhr, Dienstag, Freitag: 13-16 Uhr, keine Besichtigung bei
Sonderveranstaltungen. Eintritt frei.

In allen anderen Räumlichkeiten ist die Stadtverwaltung untergebracht, daher keine Besichtigungsmöglichkeit.

Mirabellgarten: Gartenarchitektonisches Kleinod, täglich ca. 6 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.
Heckentheater: Eines der ältesten Heckentheater nördlich der Alpen, im Winter geschlossen.
Orangerie: Ganzjährig geöffnet, täglich 9-16 Uhr, Eintritt frei
Der Zwerglgarten beherbergt Figuren missgestalteter Menschen aus weißem Untersberger Marmor, im Winter
geschlossen.




SPIELZEUG MUSEUM
Bürgerspitalgasse 2, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 620808-300, Fax +43662 620808-320
spielzeug@salzburgmuseum.at , www.spielzeugmuseum.at

Erleben und Ausprobieren stehen im Mittelpunkt. Im Erdgeschoß lautet das Motto: Kugeln, Balancieren und
Staunen. Der erste Stock hält eine bunte Erlebniswelt mit jeder Menge Spielsachen zum Anschauen und Angreifen
bereit! Viele Ausstellungsobjekte werden auf Kinder-Augenhöhe gezeigt.

Öffnungszeiten 2015:
Dienstag-Sonntag 9-17 Uhr
Sonderöffnungszeiten: 24. und 31. Dezember 9-14 Uhr, 1. Jänner 13-17 Uhr.
Geschlossen: Pfingstsonntag (24.Mai), 1. November, 25. Dezember
Führungen nach Vereinbarung.
Behinderte: Besichtigung möglich, behindertengerechter Lift, Rampe.

Eintrittspreise 2015:
Erwachsene € 4,00
Kinder (4-15 Jahre) € 1,50
Jugendliche (16-26 Jahre) € 2,00
Gruppen, Senioren € 3,50
Familien (2 Erwachsene und Kinder) € 8,00
Schüler im Klassenverband (ohne Führung) gratis
Schüler im Klassenverband (mit Führung) € 1,50 pro Person
Führungsgebühr pro Person € 2,00
Gruppenführung (max. 25 Personen) € 45,00
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!




                                     Tourismus Salzburg GmbH – www.salzburg.info                         17
                                              Alle Angaben ohne Gewähr
                                              Letzte Änderung 26.3.2015
Sehenswürdigkeiten – Stadt Salzburg




STEFAN ZWEIG CENTRE SALZBURG
Mönchsberg 2 / Edmundsburg, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 8044-7641, Fax +43662 8044-7649
stefan-zweig-centre@sbg.ac.at , www.stefan-zweig-centre-salzburg.at

Zu sehen ist eine Ausstellung über den österreichischen Schriftsteller Stefan Zweig, der von 1919 – 1934 in
Salzburg lebte. Lesungen, Vorträge, Diskussionen und literaturwissenschaftliche Konferenzen stehen auf dem
Programm. Für Forschungszwecke ist eine Präsenzbibliothek vorhanden.

Das Stefan Zweig Centre erreichen Sie vom Toscaninihof über die Clemens Holzmeister-Stiege oder mit dem Lift
im Zugang zu den Altstadtgaragen.

Öffnungszeiten 2015:
Ganzjährig: Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag: 14-16 Uhr.
Führungen nach Vereinbarung. Kosten pro Führung: € 70,00 + ermäßigter Eintritt pro Person: € 2,00

Eintrittspreise 2015:
Erwachsene € 4,00
Ermäßigt: € 2,00 (Schüler, Studenten, Pensionisten, Zivildiener, Soldaten, Behinderte, Ö1 Mitglieder, Mitglieder
des Salzburger Museumsvereins)


STIEGL-BRAUWELT
Bräuhausstraße 9, 5020 Salzburg, Austria
Tel. +43662 8387-1492, Fax +43662 8387-1444
brauwelt@stiegl.at , www.brauwelt.at

Stiegl-Braukino, Biererlebniswelt, Hausbrauerei, Bierausstellung, Stiegl-Museum, Stiegl-Braushop, Bierverkostung
in der Gastronomie und Erinnerungsgeschenk im Eintrittspreis inbegriffen

Öffnungszeiten 2015:
Täglich 10-17 Uhr*
Juli, August: täglich 10-19 Uhr*
*letzter Einlass 1 Std. vor Schließung
Geschlossen: 1.-12.1., 25.12., 26.12.

Führungen für Gruppen ab 15 Personen und Abendführungen ab 10 Personen nur gegen Voranmeldung!
Allgemeine Führungen für Individualbesucher:
- auf Deutsch um 11 Uhr (Montag-Donnerstag mit Produktionsbesichtigung), 14 Uhr und 16 Uhr
- auf Englisch um 15 Uhr

Eintrittspreise 2015:
Erwachsene € 11,00*
Studenten, Zivil- und Präsenzdiener, Behinderte, Senioren mit Ausweis, Gruppen ab 15 Pers. € 10,30*
Kinder (6-16 Jahre) und Schulklassen € 6,00*
*inkl. Bierverkostung, Kinder alkoholfreies Getränk, Bierkräcker und Geschenk.
Einmaliger Gratiseintritt mit der Salzburg Card!




                                         Tourismus Salzburg GmbH – www.salzburg.info                       18
                                                  Alle Angaben ohne Gewähr
                                                  Letzte Änderung 26.3.2015
Nächster Teil ... Stornieren