Stadt(ver)führungen - 1 Wochenende 800 routen 8 euro

Stadt(ver)führungen - 1 Wochenende 800 routen 8 euro
Projektbüro im Kulturreferat




    Stadt(ver)führungen
    1 Wochenende | 800 Routen | 8 Euro




        Visionen
       21. – 23. September 2018
       in Nürnberg und Fürth
Stadt(ver)führungen - 1 Wochenende 800 routen 8 euro
Architektur                                                                                                                                             VoRWORT / INHALTSVERZEICHNIS
                                                                                                                   Visionen
                                                                                                         Nürnberg macht sich fit für die Zukunft. Und die Kultur dient dabei als Zugpferd;
                                                                                                         gerade in der Entwicklung einer Vision für eine lebenswerte (Kultur-)Stadt 2025
                                                                                                         und darüber hinaus. Überall findet sich Aufbruch: der Bau einer neuen Universi-
                                                                                                         tät in Nürnberg, die Entwicklung zukunftsweisender Materialien in der Energie-
                                                                                                         wirtschaft, innovative Robotik in der Chirurgie, virtuelle Museumslandschaften,
                                                                                                         die Entwicklung einer internationalen Ethik des Völkerrechts, die Untersuchung
                                                                                                         neuer Formen des städtischen Zusammenlebens in europäischen Forschungs-
                                                                                                         projekten sowie Wohn- und Arbeitsformen, in denen sich die Menschen gegen-
                                                                                                         seitig unterstützen und inspirieren.
                                                                                  Das Schlagwort „Partizipation“, das gerade bei Zukunftsvisionen erhöhte Bedeutung erlangt, hat in
                                                                              Nürnberg seit der Kulturladenbewegung der 70er Jahre eine gewisse Tradition. Signifikant sind dafür auch
                                                                              Formate wie die Stadt(ver)führungen, die auch in der 19. Auflage wieder sachkundigen Bürgern, bekannten
                                                                              Persönlichkeiten, professionellen Stadtführern sowie engagierten Vereinen und Institutionen Raum geben,
                                                                              ihre Visionen auszudrücken und zu vermitteln.
                                                                                  Wesentlich ist die Begegnung der Menschen miteinander bei der klassischen Führung und bei partizi-
                                                                              pativen Formen wie der offenen Probe eines Theaterstücks, dem internationalen Frauenfrühstück, dem
                                                                              Jodelworkshop, der Kreation eigener Visionen im Forschungslabor oder der gemeinsamen Erstellung
                                                                              eines Kunstwerks.
                                                                                  Die enorme Bandbreite des Themenspektrums ist den vielen Beteiligten zu verdanken, die sich intensiv
                                                                              für diese Art der Wissensvermittlung engagieren. Ihnen gilt mein herzlicher Dank ebenso wie den Mitarbei-
                                                                              tern im Projektbüro des Kulturreferats und den Förderern für ihre Unterstützung: dem ESW – Evangelisches
                                                                              Siedlungswerk, der VR Bank Nürnberg, den Nürnberger Nachrichten sowie dem Funkhaus Nürnberg.
                                                                              Und natürlich Ihnen, den wissbegierigen Bürgern: Sie alle sind herzlich eingeladen, lassen Sie sich
                                                                              inspirieren!

                                                                              Prof. Dr. Julia Lehner
                                                                              Kulturreferentin der Stadt Nürnberg


                                                                              Inhaltsverzeichnis
                                                                              ❚ Wichtige Informationen�����������������������������������4              ❚ Innovation & Technik�������������������������������������53
                                                                              ❚ Eröffnung �������������������������������������������������������6      ❚ Körper & Geist����������������������������������������������63
                                                                              ❚ Altstadt�����������������������������������������������������������8    ❚ Kulinarisches������������������������������������������������71
                                                                              ❚ Am Abend�����������������������������������������������������14         ❚ Kunst & Kultur����������������������������������������������77
                                                                              ❚ Architektur����������������������������������������������������22       ❚ Stadt & Europa ���������������������������������������������94
                                                                              ❚ Familien�������������������������������������������������������30       ❚ Stadtteile����������������������������������������������������100
                                                                              ❚ Geschichte����������������������������������������������������35        ❚ Fürth�����������������������������������������������������������113
                                                                              ❚ Gesellschaft��������������������������������������������������45        ❚ Chronologische Führungsübersicht�������������136
                                                                                                                                                         ❚ Impressum��������������������������������������������������154

                                                                              Im Programmheft ist bei jeglicher Verwendung der männlichen Form die weibliche Form eingeschlossen.


2             Mit Unterstützung durch Das ESW – Evangelisches Siedlungswerk                                                              Stadt(ver)führungen 2018                                                           3
Stadt(ver)führungen - 1 Wochenende 800 routen 8 euro
Wichtige Informationen                                                                                                                                                         Wichtige Informationen
                                                       Vorverkaufsstellen
                                                       NÜRNBERG                                             ERLANGEN                                                  Hinweise
                                                       Kultur Information                                   Erlanger Nachrichten
                                                       Königstraße 93, Tel. 0911 2 31-40 00                 Hauptstraße 38, Tel. 0911 2 16-27 77                      Werden Führungen stündlich oder halbstündlich
                                                       Mo. – Fr. 9 bis 19 Uhr, Sa. 9 bis 16 Uhr             Mo. – Do. 8 bis 18 Uhr, Fr. 8 bis 16 Uhr,                 angeboten, gibt die letzte Uhrzeit den Beginn der
                                                       Hier erhalten Sie ab Freitag, 14. September,         Sa. 8 bis 12 Uhr                                          letzten Führung an. 17 bis 20 Uhr, stündlich be-
                                                       16 Uhr, Anmeldetickets.                                                                                        deutet, dass die letzte Führung um 20 Uhr beginnt.
                                                                                                            erlangen ticket                                           Die Teilnahme an Fahrradtouren ist nur mit ver-
                                                       NN-Ticket-Corner, Mauthalle                          Fuchsenwiese 1, Tel. 09131 80 05 55                       kehrssicheren Fahrrädern und auf eigene Gefahr
                                                       Hallplatz 2, Tel. 0911 2 16-27 77                    Mo. – Fr. 9:30 bis 18 Uhr, Sa. 9:30 bis 14 Uhr            möglich.
                                                       Mo. – Fr. 9 bis 18 Uhr, Sa. 10 bis 13 Uhr

                                                       E. Breuninger GmbH & Co.
                       2018                            Kundenservice im UG, Karolinenstraße 34                                                                        Zeichenerklärung
                                                       Mo. – Fr. 10 bis 20 Uhr, Sa. 9:30 bis 20 Uhr         TageskasseN am
                                                                                                            Veranstaltungswochenende                                   A Die Teilnahme an diesen Führungen ist nur mit
Das Stadt(ver)führungstürmchen ist die                 Nürnberg Ticket GmbH im Wöhrl U1                                                                               einem kostenlosen Anmeldeticket und dem
Eintrittskarte für alle Führungen am Veranstal-        UG, Ludwigsplatz 12-24, Tel. 0911 2 41 85 22         NÜRNBERG                                                  Türmchen möglich. Anmeldetickets erhalten Sie
tungswochenende, d.h. mit Ihrem Türmchen               Mo. – Sa. 10 bis 20 Uhr                              Infozelt am Sebalder Platz                                gegen Vorlage des Türmchens ab 14. September,
können Sie beliebig viele Führungen besuchen.                                                               Fr. 14 bis 21:30 Uhr, Sa. 9:30 bis 21:30 Uhr,             16 Uhr, in der Nürnberger Kultur Information im
Für einige Führungen benötigen Sie zusätzlich          Tourist Information (unter den Arkaden)              So. 9:30 bis 19:30 Uhr                                    KunstKulturQuartier (Königstraße 93), in der
ein kostenfreies Anmeldeticket (siehe Seite 5).        Hauptmarkt 18, Tel. 0911 2 33 61 35                                                                            Fürther Tourist-Information (Bahnhofsplatz 2) sowie
                                                       Mo. – Sa. 9 bis 18 Uhr, So. 10 bis 16 Uhr            FÜRTH                                                     online.
Ab sofort können Sie die Türmchen für 8 € in                                                                Tourist-Information Fürth                                 Informationen zur Online-Ausgabe finden Sie
den Vorverkaufsstellen erwerben, am Veranstal-         BürgerInformationsZentrum im Rathaus                 Bahnhofplatz 2, Tel. 0911 2 39 58 70                      unter: www.stadtverfuehrungen.nuernberg.de/
tungswochenende für 9 € an den Tageskassen.            EG, Hauptmarkt 18, Tel. 0911 2 31-55 55              Fr. 10 bis 19 Uhr, Sa. 10 bis 17 Uhr,                     Anmeldetickets.
Zu jedem Türmchen erhalten Sie ein Umhänge-            Mo. – Do. 8 bis 17 Uhr, Fr. 8 bis 14 Uhr             So. 11 bis 15 Uhr                                         Pro Person ist die Ausgabe auf ein Anmeldeticket
band der Nürnberger Nachrichten. Kinder unter                                                                                                                         pro Führung und insgesamt maximal drei Anmel-
12 Jahren dürfen in Begleitung Erwachsener                                                                                                                            detickets begrenzt. Am Veranstaltungswochenende
kostenlos teilnehmen. Bitte beachten Sie die           FÜRTH                                                                                                          erhalten Sie die Anmeldetickets, soweit vorhanden,
Altersangaben. Die Aufsichtsperson benötigt            Tourist-Information Fürth                                                                                      am Infozelt am Sebalder Platz und in der Tourist-
ein Türmchen.                                          Bahnhofplatz 2, Tel. 0911 2 39 58 70                 Weitere Informationen                                     Information Fürth.
                                                       Mo. – Fr. 10 bis 18 Uhr, Sa. 10 bis 13 Uhr
Abonnenten der Nürnberger Nachrichten                  Hier erhalten Sie ab Freitag, 14. September,         Projektbüro im Kulturreferat der Stadt                    Falls Sie Ihr Anmeldeticket kurzfristig nicht
und der Nürnberger Zeitung                             16 Uhr, Anmeldetickets.                              Nürnberg                                                  verwenden können, benachrichtigen Sie uns
sowie der angeschlossenen Heimatzeitungen                                                                   Tel. 0911 2 31-21 97                                      bitte unter Tel. 0911 231 21 97 oder E-Mail:
erhalten das Türmchen gegen Vorlage ihrer              Fürther Nachrichten                                                                                            stadtverfuehrungen@stadt.nuernberg.de.
ZAC-Karte für 6,40 € statt 8 €. Der ZAC-Rabatt         Schwabacher Straße 106, Tel. 0911 2 16-27 77         Kurzfristige Programmänderungen erfahren
gilt nur im Vorverkauf bis einschließlich              Mo. – Do. 8 bis 18, Fr. 8 bis 16, Sa. 8 bis 12 Uhr   Sie im Internet unter:                                     P Führungen, die von bekannten Persönlich-
20. September und kann ausschließlich im                                                                    www.stadtverfuehrungen.nuernberg.de                       keiten der Städte angeboten werden.
NN-Ticket-Corner sowie in den Geschäftsstel-           Franken Ticket
len der Fürther und Erlanger Nachrichten ein-          Kohlenmarkt 4, Tel. 0911 74 93 40                    Hier können Sie sich auch Ihren eigenen Plan für           F Fremdsprachige Führungen.
gelöst werden.                                         Mo. – Fr. 9 bis 18 Uhr, Sa 9 bis 14 Uhr              die Stadt(ver)führungen zusammenstellen.

4                                   www.stadtverfuehrungen.nuernberg.de                                                                                 Stadt(ver)führungen 2018                                      5
Stadt(ver)führungen - 1 Wochenende 800 routen 8 euro
Bekannte Persönlichkeiten
Auch in diesem Jahr engagieren sich bekannte Persönlichkeiten der Städte Nürnberg und Fürth
bei den Stadt(ver)führungen, denen unser herzlicher Dank gilt:

· Jan Beinßen, Krimiautor                                             · Prof. Lilo Kraus, Hochschule für Musik
· Ewald Behrschmidt, Vizepräsident a.D. am Oberlandesgericht          · Rainer Kretschmann, langjähriger Reporter des BR /
· Michael Bengl, Stadtrat, Die Piraten, und Architekt                    Studio Franken
· Thilo Boegner, Inhaber von PAVE GmbH und Cue Concept                · Andreas Krieglstein, CSU-Stadtrat Nürnberg und Bereichsleiter
· Eva Borrmann, Choreografin                                             Unternehmensentwicklung VR Bank Nürnberg
· Jens Brockerhof, Inhaber Patisserie Tafelzier                       · Evi Kurz, Journalistin, TV-Produzentin
· Veit Bronnenmeyer, Krimiautor                                       · Marc C. Kücking, 1. Vorsitzender BauLust e.V.
· Eva Brütting, Direktorin Comödie Fürth                              · Prof. Dr. Werner Kügel, Präses des Pegnesischen Blumenordens
· Martin Burkert, SPD-Bundestagsabgeordneter                          · Lisa Lang, Künstlerin
· Susanne Carl, Künstlerin                                            · Natalie de Ligt, Kunsthistorikerin, Journalistin
· Susanna Curtis, Choreographin und Tänzerin                          · Angelika Ledenko, CSU-Stadträtin Fürth
· Joerg Deisinger, Fotograf, Rockstar                                 · Armin Müller, Leiter des Wasserwirtschaftsamts Nürnberg
· Siegfried Dengler, Leiter des Stadtplanungsamts Nürnberg            · Horst Müller, Wirtschaftsreferent der Stadt Fürth
· Wilfried Dietsch, Leitender Polizeidirektor a. D.                   · Annette Oechsner, Inhaberin Galerie Oechsner
· Stefanie Dunker, Leiterin Kulturbüro Muggenhof                      · Verena Osgyan, Landtagsabgeordnete, Bündnis 90 / Die Grünen
· Karl-Heinz Enderle, Vorsitzender Altstadtfreunde e.V.               · Prof. Dr. Sascha Pahernik, Chefarzt der Urologie im Klinikum
   und Egidienberg e.V.                                                   Nürnberg Nord
· Charly Fischer, Musiker und ehemaliger Festivalleiter               · Bernd Pflaum alias Bird Berlin, Titelmodel, Musiker
   Bardentreffen                                                       · Dr. Peter Pluschke, Umweltreferent der Stadt Nürnberg
· Dr. Hartmut Frommer, Stadtrechtsdirektor a. D. und                  · Sabine Powels, Inhaberin des Hotels Victoria
   2. Vorsitzender Schutzverband Nürnberger Bratwürste e.V.            · Dr. Anja Prölß-Kammerer, Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion
· Markus Ganserer, Landtagsabgeordneter, Bündnis 90 /                 · Andreas Radlmaier, Leiter des Projektbüros im Kulturreferat
   Die Grünen
                                                                          der Stadt Nürnberg
· Kerstin Gardill, SPD-Landtagskandidatin
                                                                       · Josef Rauch, Krimiautor
· Paul Geier, Gründungsmitglied JazzStudio Nürnberg e.V.
                                                                       · Robert Rechenauer, Architekt
· Dr. Uli Glaser, Stifter-Initiative Nürnberg
                                                                       · Barbara Regitz, CSU-Stadträtin Nürnberg
· Jürgen Göppner, Bezirksgeschäftsführer ver.di Mittelfranken
                                                                       · Dr. Christine Sauer, Leiterin der Historisch-Wissenschaftlichen
· Dr. Oliver Götze, Direktor des DB Museums
                                                                          Bibliothek der Stadtbibliothek Nürnberg
· Dr. Marion Grether, Direktorin des Museums für Kommunikation
                                                                       · Horst Schäfer, Fotograf
· Prof. Dr. Helfried Gröbe, ehem. Chefarzt am Klinikum Nürnberg
                                                                       · Niki Schönherr, Pfarrer Alt-Katholische Kirche
· Gerhard Groh, SPD-Stadtrat Nürnberg
                                                                       · Christian Schmidt, Bundesminister a. D., CSU-Bundestags-
· Petra L. Guttenberger, CSU-Landtagsabgeordnete
                                                                          abgeordneter
· Xaver Maria Gwaltinger, Krimiautor
                                                                       · Chris Schmitt, Musiker
· Prof. Dr. Randolf Hanke, stellv. Institutsleiter des
   Fraunhofer IIS / EZRT                                               · Godehard Schramm, Schriftsteller
· Heinrich Hartl, Komponist und Pianist                               · Dr. Norbert Schürgers, Leiter des Amts für internationale
                                                                          Beziehungen der Stadt Nürnberg
· Gabriela Heinrich, SDP-Bundestagsabgeordnete
· Lucius A. Hemmer, Intendant der Nürnberger Symphoniker              · Stefan Schuster, SPD-Landtagsabgeordneter                         Freitag. 21. September, 15 Uhr
·M  ichael Herrschel, Librettist und Rezitator                        · Sirka Schwartz-Uppendieck, Kirchenmusikdirektorin der

                                                                                                                                                   Eröffnung der Stadt(ver)führungen
· Michael Husarek, Chefredakteur der Nürnberger Nachrichten              Altstadtkirchen Fürth
· Dr. Daniela Hüttinger, SPD-Stadträtin, Inhaberin Hotel Drei Raben   · Dr. Andrea Schwarz, Leiterin des Landeskirchlichen Archivs        1
· Hermann Imhof, CSU-Landtagsabgeordneter, Patienten- und                der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
   Pflegebeauftragter der bayerischen Staatsregierung                  · Dr. Petra Seegets, Pfarrerin St. Sebald                           vor dem Offenen Büro des Stadtplanungsamts Nürnberg, Lorenzer Straße 30, 90402 Nürnberg
· Bernd Jesussek, Schriftsteller, German-American Men’s Club          · Eike Söhnlein, Leiterin der Tourist-Information Fürth
· Dr. Thomas Jung, Oberbürgermeister der Stadt Fürth                  · Prof. Dr. Stefan Ströhla, Professor an der Technischen            Deutschlands größten Führungsmarathon eröffnen Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Kulturreferentin
·A  lexander Jungkunz, Chefredakteur der Nürnberger Nachrichten          Hochschule Nürnberg                                               Prof. Dr. Julia Lehner und Planungs- und Baureferent, Daniel Ulrich.
· Karin Jungkunz, Stadtheimatpflegerin Fürth                          · Dr. Oliver Tissot, Kabarettist
· Tamara Kafka, Regisseurin                                           · Prof. Dr. Hans-Joachim Wagner, Leiter des Bewerbungsbüros         Wie sich die Menschheit in der Zukunft fortbewegen wird, ist eine zentrale Herausforderung aller Gesell-
· Siegfried Kett, ehem. Direktor des Bildungszentrums Nürnberg           Kulturhauptstadt Europas 2025
                                                                                                                                            schaften. Lösungen gehen nur gemeinsam. Das Verkehrsplanungsamt lädt zu einer partizipativen Foto-
· Rolf Kimberger, 2. Vorsitzender des Geschichtsvereins Fürth         · Verena Waffek, Künstlerin
·O  liver Kirschner, Inhaber Gelbes Haus, Whiskykoryphäe              · Dr. Reinhard Wittenberg, Experte für Empirische Soziologie        aktion, um auf den Platzbedarf verschiedener Verkehrsmittel im Straßenraum aufmerksam zu machen.
· Reinhard Knodt, Philosoph und Schriftsteller                        · Michaela von Wittke, SPD-Stadträtin Fürth                         Die Diskussion kann beginnen!
· Günther Koch, Reporterlegende                                       · Kahchun Wong, Chefdirigent der Nürnberger Symphoniker
· Wolfgang Köhler, ehem. Personalreferent der Stadt Nürnberg          · Rudolf Wundling, Leiter der Musikschule Nürnberg                    Im Anschluss empfiehlt sich Führung Nr. 201 „Mobilität der Zukunft – eine Fotoaktion
· Dr. Eva Kraus, Direktorin des Neuen Museum Nürnberg                 · Meta Zill, ehem. SPD-Stadträtin Fürth                                zum Mitmachen“

6                                                www.stadtverfuehrungen.nuernberg.de                                                                                                 Stadt(ver)führungen 2018                                    7
Stadt(ver)führungen - 1 Wochenende 800 routen 8 euro
ALTStadt
                                                           2                                                          Veranstalter: CSU-Stadträtin Barbara Regitz
                                                           Auf der Suche nach dem Frieden                             Treffpunkt: Innenhof des Caritas Pirckheimer
                                                           Fr.: 15 Uhr, 17 Uhr | Sa.: 10:45 Uhr, 13 Uhr               Hauses (CPH), Königstraße 64, 90402 Nürnberg
                                                           Wir machen einen Kurztrip über die Vergangenheit           (alle öffentlichen Verkehrsmittel bis Hauptbahnhof)
                                                           hinein in die Gegenwart und mit einem phantasie-           Dauer: 45 Min.
                                                           vollen Sprung weiter in eine lebensfrohe, friedli-
                                                           che Zukunft. Sie lernen eine Zauberkraft kennen,            5
                                                           die wir alle immer zur Verfügung haben können,             Das Hofgärtchen – mehr als eine Vision
                                                           und die leicht zu erlernen ist. Nur Mut!                   Fr.: 17 Uhr




ALT
                                                              Für Gehbehinderte nicht geeignet                        Bei einer Führung durch den kleinen Gemein-
                                                              Bequemes Schuhwerk wird empfohlen.                      schaftsgarten erzählen die Referenten Ingrid Treut-
                                                           Veranstalter: Anita Aschenbrenner                          ter und Rainer Edelmann, wie aus einer Vision
                                                           Treffpunkt: Eckstein, Burgstraße 1, 90403 Nürnberg         Realität werden kann. Außerdem wird sowohl ge-
                                                           (U1 bis Lorenzkirche, Bus 36 bis Burgstraße)               planter als auch ungeplanter Bewuchs erklärt.
                                                           Max. 25 Teilnehmer!                                        Veranstalter: Bund Naturschutz e.V.,
                                                           Dauer: 45 Min., Endpunkt: Burg 13                          Ingrid Treutter und Rainer Edelmann
                                                                                                                      Treffpunkt: Sebalder Hofgärtchen, Heugäßchen 15,




STADT
                                                           3        A                                                 90403 Nürnberg (Bus 36 bis Egidienplatz,
                                                           Backstage durch das Adina Apartment Hotel                  Bus 37, 46, 47 bis Rathaus)
                                                           Fr.: 16 Uhr | Sa.: 12 Uhr, 13:30 Uhr, 15 Uhr               Dauer: 60 Min.
                                                           Im Adina Apartment Hotel kann man sich wie zu
                                                           Hause fühlen. Der Wellnessbereich sowie die Dach-           6
                                                           terrasse mit Blick über die Stadt steigern das Wohl-       Das Paradies – ein Ort für Visionen?
                                                           fühlerlebnis. Spitzen Sie bei der Backstage-               Sa.: 11 Uhr
                                                           Führung hinter sonst verschlossene Türen und er-           Nach einer kurzen Einführung über die Entste-
                                                           fahren Sie, was nötig ist, um ein Hotel zu betreiben.      hungsgeschichte der Frauenkirche wird das „Para-
                                                              Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet                      dies“ mit seiner künstlerischen Ausgestaltung unter
                                                           Veranstalter: Adina Apartment Hotel                        theologischen Gesichtspunkten betrachtet und hin-
Bei einer Tour durch die Nürnberger Altstadt ist           Treffpunkt: Lobby Adina Apartment Hotel,                   terfragt. Es werden auch visionäre Aspekte gestreift.
viel geboten: historische Gebäude, namensgebende           Dr.-Kurt-Schumacher-Straße 1-7,                               Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet
                                                           90402 Nürnberg (U2, U3 bis Opernhaus)                      Veranstalter: Gästeseelsorge Katholische
Kirchen, aber auch kleine Grünoasen wie der Burggarten     Dauer: 60 Min.	                                           Innenstadtkirche, Michael Bauer
oder das Sebalder Hofgärtchen. Erhalten Sie Einblicke                                                                 Treffpunkt: In der Frauenkirche, Hauptmarkt,
                                                           4		      A P                                               90403 Nürnberg (U1 bis Lorenzkirche)
hinter die Kulissen der Hotels im Stadtkern und erfahren   Caritas Pirckheimer – eine starke Frau                     Max. 30 Teilnehmer!
Sie bei einer Spurensuche, welche Potenziale Nürnberg      Fr.: 17 Uhr                                                Dauer: 30 Min.
in Zukunft bieten könnte.                                  Caritas Pirckheimer, die Äbtissin des Klarissenklos-
                                                           ters in Nürnberg, war eine gebildete, diskussionsfreu-      7
                                                           dige und mutige Persönlichkeit. Sie hatte keine Be-        Deocarus-Altar –
                                                           rührungsängste im Dialog mit Andersdenkenden und           Zeugnis weitsichtiger Frömmigkeit
                                                           war eine Verfechterin der Religions- und Gewissens-        Sa.: 15 Uhr
                                                           freiheit. Sie ist uns deshalb auch heute noch Vorbild.     Was hat es mit dem Heiligen Deocar für eine Be-
                                                           Das Caritas Pirckheimer Haus ist die einzige katholi-      wandtnis? Ein relativ unbekannter Heiliger, der
                                                           sche Bildungsstätte, die nach einer Frau benannt ist.      aber wesentlich zum Bau des Hallenchores von

                                                                                                        Stadt(ver)führungen 2018                                        9
Stadt(ver)führungen - 1 Wochenende 800 routen 8 euro
ALTSTADT                                                                                                                                                                                                     ALTStadt
St. Lorenz beigetragen hat. Ob er das gedacht hät-     Er erlebte eine Vision, so erzählt die Legende.          13                                                        16
te – ein eher bescheidener Mensch, der er war?!        Jahrhunderte später entwickelte sich daraus ein          Egidienberg: Donato Polli –                              Ezechiels Visionen –
Veranstalter: Gäste- und Touristenseelsorge            Bildtypus, die „Gregorsmesse“. In Stein und als          barocke Visionen für Nürnberg                            Epitaph Friedrich Schön
St. Lorenz, Gerda Sommer                               Tafelmalerei ist dies in der Lorenzkirche zu finden.     Sa.: 14 Uhr                                              Fr.: 15 Uhr | Sa.: 13 Uhr | So.: 15 Uhr
Treffpunkt: Feyerglocke im Innenraum, Lorenzer         Veranstalter: Gäste- und Touristenseelsorge St. Lorenz   Die barocke Zeitreise auf den Spuren der Tessiner        Mossul, Aleppo... wird in diesen vom Krieg zerstör-
Platz 1, 90402 Nürnberg (U1 bis Lorenzkirche)          Treffpunkt: Feyerglocke im Innenraum, Lorenzer           Stuckateurfamilie Polli, die in Franken und Nürn-        ten Städten jemals wieder urbanes Lebens möglich
Dauer: 45 Min.                                         Platz 1, 90402 Nürnberg (U1 bis Lorenzkirche)            berg stilbildend arbeitete, führt in die Egidienkir-     sein? Ezechiel erlebte hautnah die Verwüstung Jeru-
                                                       Dauer: 45 Min.                                           che und in das Fembohaus.                                salems durch die Babylonier mit, bevor er deportiert
8                                                                                                               Veranstalter: Egidienberg e.V., Gunda Krüdener           wurde. In einer Vision beschrieb er das neue Jerusa-
Der Burggarten                                          11       A P                                            Treffpunkt: Egidienkirche, Egidienplatz 12,              lem und vieles andere, was seine Hoffnung nährte.
Fr.: 18 Uhr                                            Durch das Rathaus                                        90403 Nürnberg (Bus 36 bis Egidienplatz)                 Veranstalter: Gäste- und Touristenseelsorge
Lassen Sie sich von Harald Lebender in die span-       So.: 10 Uhr, 11:15 Uhr                                   Dauer: 50 Min.                                           St. Lorenz, Bernhard Schneider
nende Geschichte einer Gartenoase entführen.           Seit über 750 Jahren wacht der Rat über das Wohl-                                                                 Treffpunkt: Unter der Kanzel im Innenraum,
Erfahren Sie von vergangenen Ereignissen, ge-          ergehen der Stadt. Begleiten Sie ein Stadtratsmit-       14      P                                                Lorenzer Platz 1, 90402 Nürnberg (U1 bis
genwärtiger Nutzung und möglicher zukünftiger          glied auf der Suche nach den politischen Visionen        Egidienberg: Landauerkapelle und                         Lorenzkirche)
Gestaltung des Burggartens an der Kaiserburg.          ins Rathaus und freuen Sie sich unter anderem auf        Jüdischer Friedhof                                       Max. 25 Teilnehmer!
Veranstalter: Gärten für die Seele                     den Sitzungssaal und die Ratsstube.                      Sa.: 17 Uhr                                              Dauer: 45 Min.
Treffpunkt: Mittlerer Eingang zum Burggarten am           Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet                    Soziale Visionen brauchen Orte in der Stadt.
Ölberg, 90403 Nürnberg (Tram 4 bis Tiergärtnertor,     Veranstalter: Michael Bengl, Stadtrat, Die Piraten,      Dazu gehörten das Zwölfbrüderhaus (Landauer-              17
Bus 36 bis Burgstraße, Bus 37, 46, 47 bis Maxtor)      und Architekt                                            kapelle, 1501) und der gegenüber liegende Jüdi-          Großmachtträume am Boden zerstört I:
Dauer: 45 Min.                                         Treffpunkt: Rathaus, Fünferplatz 2, 90403 Nürnberg       sche Friedhof vor dem Laufer Schlagturm (1499            die Schutträumung in der Altstadt
                                                       (U1 bis Lorenzkirche, Bus 36, 37, 46, 47 bis Rathaus)    von der Stadt aufgehoben). Eine Zeitreise in das         Fr.: 17 Uhr
9		     A                                              Dauer: 60 Min.                                          spätmittelalterliche Viertel am Egidienberg mit          Vor dem Wiederaufbau nach dem letzten Krieg
Der Palmenhofbunker                                                                                             Dr. Hartmut Frommer.                                     mussten Trümmer geborgen und abtransportiert
Sa.: 14 Uhr, 15 Uhr | So.: 14 Uhr, 15 Uhr               12       P                                              Veranstalter: Egidienberg e.V., Dr. Hartmut Frommer      werden. Wie das in der Sebalder Altstadt geschah,
Mitarbeiter des Polizeipräsidiums Mittelfranken        Egidienberg: Die Pracht ist zurück!                      Treffpunkt: Egidienkirche, Egidienplatz 12,              erfahren Sie bei einem Spaziergang von der Wink-
führen Sie durch den Palmenhofbunker, der Karl         Sa.: 13 Uhr, 15 Uhr                                      90403 Nürnberg (Bus 36 bis Egidienplatz)                 lerstraße zum Prinzregentenufer.
Holz, dem Gauleiter von Franken, und dem Ober-         Vor mehr als zehn Jahren hatte ein Steinmetz die         Dauer: 45 Min.                                             Siehe auch Führung Nr. 411
bürgermeister Willy Liebel in der fünftägigen          Vision, den einst schönsten deutschen Renais-                                                                     Veranstalter: Günter Westphal
Schlacht um Nürnberg als letzte Bastion diente.        sancehof zu rekonstruieren. Mit einem geschenk-          15                                                       Treffpunkt: Winklerstraße / Ecke Tuchgasse,
   Für Gehbehinderte nicht geeignet                    ten Stein an die Stadt Nürnberg begann eine              Eine Stadt ohne Bäume ist wie ein Haus                   90403 Nürnberg (Bus 36 bis Hauptmarkt)
   Zugang ab 18 Jahren                                 Erfolgsstory mit einer nicht geglaubten Spenden-         ohne Fenster                                             Dauer: 70 Min.
   Bauhelme werden gestellt (Helmpflicht).             beteiligung der Bürgerschaft. Karl-Heinz Enderle,        Sa.: 16 Uhr
Veranstalter: Polizeipräsidium Mittelfranken           der Vorsitzende der Altstadtfreunde Nürnberg, zeigt      Wenn Sie sich einen alten Apfelbaum auf dem               18
Treffpunkt: Zufahrt Polizeipräsidium, Schlotfeger-     Ihnen den vollendeten Rohbau des Pellerhofs.             Nürnberger Hauptmarkt vorstellen können, in dem          Himmlische Visionen in der Altstadt
gasse 10, 90402 Nürnberg (U1 bis Weißer Turm,              Für Gehbehinderte nur bedingt geeignet               Kinder nach den Früchten heischen oder eine rie-         Sa.: 13:30 Uhr, 15 Uhr
Tram 4 bis Obere Turnstraße)                              Der Egidienberg e.V. bietet von 14 bis               sige Linde vor der Lorenzkirche, um die junge            Wolfgang Körner stellt Sophia und Uranus – die
Dauer: 30 Min.                                             17 Uhr im Pellerhaus Kaffee und Küchla an.           Leute tanzen, dann sind Sie bei diesem Spazier-          Zentren der weiblichen und der männlichen Intui-
                                                       Veranstalter: Karl-Heinz Enderle, Altstadtfreunde        gang – vorbei an Kübelbäumchen – richtig.                tion – vor.
10                                                     Nürnberg e.V. und Egidienberg e.V.                       Veranstalter: Nanette Lehner                             Veranstalter: Wolfgang Körner
Die Vision des Papstes Gregor                          Treffpunkt: Reiterstandbild Kaiser Wilhelm I.,           Treffpunkt: Infozelt am Sebalder Platz                   Treffpunkt: Eingang Mittelschule Insel Schütt,
Sa.: 12 Uhr, 14 Uhr | So.: 14 Uhr                      Egidienplatz, 90403 Nürnberg (Bus 36 bis                 Dauer: 60 Min.                                           Hintere Insel Schütt 5, 90403 Nürnberg (U2, U3,
Ist das Brot beim Abendmahl wirklich Christi Leib?     Egidienplatz)                                                                                                     Tram 8 bis Wöhrder Wiese)
Das war für Papst Gregor nicht immer ganz sicher.      Dauer: 60 Min.                                                                                                   Dauer: 60 Min., Endpunkt: Laufer Tor

10                                  www.stadtverfuehrungen.nuernberg.de                                                                                    Stadt(ver)führungen 2018                                      11
Stadt(ver)führungen - 1 Wochenende 800 routen 8 euro
ALTSTADT
19                                                        der Sprachkultur, der Kunst, der Frauen und der
Kriegsgott Mars und die Menschenrechte                    Gärten. Wir nehmen Maria Sibylla Merianin, die
So.: 11 Uhr, 14 Uhr                                       vor 350 Jahren nach Nürnberg kam, als Beispiel
In den alten europäischen Religionen gab es immer         für die Chancen von Zuwanderern und Frauen.
Kriegsgötter wie Ares, Mars oder Tyr. Seit Beginn der     Unter dem Motto „Merianin 2018+“ ist sie sogar
Neuzeit entwickelte sich wie ein Gegenpol die Vision      unsere virtuelle Schirmherrin für aktuelle Umwelt-
der Menschenrechte.                                       initiativen.
Veranstalter: Wolfgang Körner                                Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet
Treffpunkt: Straße der Menschenrechte, Kartäuser-         Veranstalter: Margot Lölhöffel
gasse 1, 90402 Nürnberg (U2, U3 bis Opernhaus)            Treffpunkt: Infozelt am Sebalder Platz
Dauer: 60 Min., Endpunkt: Vordere Sterngasse              Dauer: 50 Min., Endpunkt: Heilkräutergarten
                                                          am Hallertor
20       P
Landauerkapelle                                            23       P
Fr.: 17:30 Uhr | So.: 15 Uhr                              Visionen im Hotel: „Drei Raben“ erzählen
In einer Führung durch das gotische Kleinod zeigt         Fr.: 15 Uhr
Ihnen Pfarrer Niki Schönherr die Visionen des Stifters    „Drei Raben“ erzählen in jedem Zimmer ihres
Matthäus Landauer und des Künstlers Albrecht Dürer.       Hotels eine andere Geschichte aus Nürnbergs
   Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet                     Vergangenheit. Aber auch die Zukunft ist im Blick.
Veranstalter: Niki Schönherr, Alt-Katholische Kirche      Erleben Sie mit SPD-Stadträtin und Hotelinhaberin
Treffpunkt: Landauerkapelle, Landauergasse 1,             Daniela Hüttinger Nürnberger Visionen in der Lobby
90403 Nürnberg (Bus 36 bis Innerer Laufer Platz)          und in ausgewählten Zimmern des Hotels!
Dauer: 35 Min.                                           Veranstalter: Dr. Daniela Hüttinger, Geschäftsfüh-
                                                          rerin und Eigentümerin des Hotels „Drei Raben“
21                                                        Treffpunkt: Hotel „Drei Raben“, Königstrasse 63,
No Stress (Workshop)                                      90402 Nürnberg (alle öffentlichen Verkehrsmittel
Sa.: 15 Uhr, 17 Uhr                                       bis Hauptbahnhof)
In diesem Workshop widmet sich die Künstlerin             Dauer: 45 Min.
Beatrice Müller dem Thema „No Stress“. Gemein-
sam wird erkundet, wie durch bewusstes Handeln             24       F
ein Zeichen gesetzt werden kann, um Alltagsstress
die Bedeutung zu nehmen.
Veranstalter: Schmuck Design Objekte®
                                                          Visions based on Nuremberg’s History
                                                          Sprache: English | So.: 16 Uhr
                                                          Nuremberg is no rich city, but it has a lot of potential
                                                                                                                     Weil uns unsere
Treffpunkt: An der Pegnitz hinter Starbucks,
Zwischen den Fleischbänken 2, 90403 Nürnberg
                                                          from its long tradition as a city of education, science,
                                                          art, poetry and gardening. Even women were allowed         Region wichtig ist!




                                                                                                                                                     Foto: Impact Photography - stock.adobe.com
(U1 bis Lorenzkirche, Bus 36 bis Hauptmarkt)              to develop their own skills already centuries ago.
Max. 20 Teilnehmer!                                       We take Maria Sibylla Merianin, the famous artist,
Dauer: 45 Min.                                            scientist and non-fiction author as an example of a
                                                          successful immigrant. Even today, she is our patron
                                                                                                                     Unsere Stadt. Unsere Zeitung.




                                                                                                                                                     8637_0518_tn_fh
22                                                        for new initiatives to protect our environment.
Nürnberg 2025 – arm, aber kreativ und bunt?                  Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet
Fr.: 16:30 Uhr | So.: 18:30 Uhr                           Veranstalter: Margot Lölhöffel
Welche Potenziale hat unsere Bürgerstadt? Wir             Treffpunkt: Infozelt am Sebalder Platz
gehen auf Spurensuche in der Stadt der Bildung,           Dauer: 50 Min.

12                                     www.stadtverfuehrungen.nuernberg.de
Stadt(ver)führungen - 1 Wochenende 800 routen 8 euro
AM ABEND                                                                                                                                                         Am ABEND
                                                                        25      A                                                 Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet
                                                                        AcroYoga für Beginner                                  Veranstalter: Märchen im Turm, Heike Appold
                                                                        So.: 19 Uhr                                            und Zorica Otto
                                                                        AcroYoga ist die Fusion aus Yoga, Partnerakrobatik     Treffpunkt: Stadtmauerturm Schwarz B,
                                                                        und Thaimassage. Heute liegt der Schwerpunkt auf       Vestnertormauer 5, 90403 Nürnberg (Tram 4
                                                                        der Partnerakrobatik. Es geht um Vertrauen, Spaß       bis Tiergärtnertor, Bus 37, 46, 47 bis Maxtor)
                                                                        und Mut zu Neuem. Vorkenntnisse werden nicht           Max. 25 Teilnehmer!
                                                                        benötigt, auch Teilnehmer ohne Partner sind will-      Dauer: 40 Min.
                                                                        kommen.
                                                                           Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet                   28
                                                                           Weiterer Termin siehe Nr. 215                       Back to Barefoot – richtig barfuß laufen
                                                                        Veranstalter: Sabine Winkler                           Sa.: 19 Uhr




            AM
                                                                        Treffpunkt: Resi-Gebäude, Yogameera,                   Richtig barfuß laufen, ist gesund für den Körper
                                                                        Klingenhofstraße 60, 90411 Nürnberg                    und bereichert den Geist. Erfahren Sie es selbst
                                                                        (U2, Bus 31, 32 bis Herrnhütte)                        beim 60-minütigen Barfuß-Workshop mit eigenem
                                                                        Dauer: 60 Min.                                        Indoor-Barfußpfad im Yogameera.
                                                                                                                                  Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet
                                                                        26                                                        Weitere Termine siehe Nr. 216
                                                                        Anregende Geschichten                                  Veranstalter: Ronald Hintermeier
                                                                        für angehende Visionäre                                Treffpunkt: Resi-Gebäude, Yogameera,




            ABEND
                                                                        Fr.: 21 Uhr                                            Klingenhofstraße 60, 90411 Nürnberg
                                                                        Sa.: 21 Uhr                                            (U2, Bus 31, 32 bis Herrnhütte)
                                                                        Kurzweilige Geschichten bei Kerzenschein, in denen     Max. 15 Teilnehmer!
                                                                        nichts bleibt, wie es ist, auf dem Weg in eine         Dauer: 60 Min.
                                                                        menschlichere Welt.
                                                                           Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet                   29          A
                                                                           Zum Sitzen bitte Sitzkissen, Klappstühle           Bahnvisionen
                                                                            etc. mitbringen.                                   Fr.: 19 Uhr
                                                                        Veranstalter: Anita Aschenbrenner                      Bahnvisionen waren und sind zahlreich, z. B.: Bah-
                                                                        Treffpunkt: Liebesinsel am Schleifersteg,              nen sollen Deutschland einen und technisch und
           Zur späten Stunde werden alles andere als die Bürgersteige   bei schlechtem Wetter am Henkersteg,                   wirtschaftlich entwickeln. Nürnberg soll Bahnstadt
                                                                        90403 Nürnberg (Tram 4, 6 bis Hallertor,               werden. Des Führers Bahn auf großer Spur. Eine
           hochgeklappt, denn nach der Dämmerung zeigt sich             Bus 36 bis Weintraubengasse)                           europäische Schnellbahn von Skandinavien bis
           Nürnberg von seiner sagenhaften Seite. Eine Ausstellung      Dauer: 45 Min.                                         nach Italien. Bahnvision vor 1.000 Jahren? Haben
                                                                                                                               sich diese Visionen erfüllt, und wenn ja, wie?
           im Henkerhaus, der Mythos Rotlicht und spannende             27                                                        Weiterer Termin siehe Nr. 182
           Geschichten bei Kerzenschein warten auf Sie. Wie             Aufbruch ins Glück                                     Veranstalter: Wolfgang Beyersdorfer,
                                                                        Sa.: 19:20 Uhr                                         Verein der Gästeführer Nürnbergs e.V.
           schmeckt Nürnberger Whisky und wie klingt der neue           Das Ziel fest vor Augen ziehen die Märchenhelden       Treffpunkt: Wartehäuschen Buslinie 36 am Plärrer,
           Konzertsaal der Hochschule für Musik? All das erleben        in die Welt. Manche Fährnisse begegnen ihnen,          90429 Nürnberg (alle öffentlichen Verkehrsmittel
           Sie in abendlicher Atmosphäre.                               manche Entbehrung müssen sie erdulden, manch           bis Plärrer)
                                                                        schwere Entscheidung muss getroffen werden.            Dauer: 45 Min.
                                                                        Doch sie geben nicht auf, denn das Glück wartet
                                                                        auf sie.

14                       www.stadtverfuehrungen.nuernberg.de                                                     Stadt(ver)führungen 2018                                       15
Stadt(ver)führungen - 1 Wochenende 800 routen 8 euro
AM ABEND                                                                                                                                                                                               Am ABEND
30      A P                                               32                                                 34                                                         National Trail (Shvil Israel), einen der zehn
Das Nürnberger Whisky-Geheimnis                          Der Mythos Rotlicht –                               Die Liebe im Herzen                                        schönsten Fernwanderwege der Welt. Auf 1.050 km
Fr.: 19 Uhr                                              Schein oder Sein?                                   Sa.: 20:20 Uhr                                             Länge finden Wanderer und Pilger das, was sie
Sa.: 19 Uhr                                              Sa.: 20 Uhr                                         Sie glauben fest an die Erfüllung ihrer Liebe, obwohl      sich womöglich vom Jakobsweg erwartet hätten:
So.: 19 Uhr                                              Um den Mythos „Rotlicht“ rankten sich schon         sich ihnen immer wieder Hindernisse in den Weg             Ruhe und innere Einkehr, Hilfsbereitschaft und
Das Nürnberger Zoll-Lager der Ayrer’s Whisky-            immer viele Geschichten und Phantasien. Was ist     stellen. Sie halten zu ihren Liebsten, wenn alle Hoff-     Nächstenliebe.
destillerie und die Whisky- und Spirituosenschule        wirklich dran an unseren Vorstellungen über         nung verloren scheint. Die Liebe trägt sie voran, bis      Veranstalter: Wohnstift Hallerwiese /
der Bar „Gelbes Haus“ öffnen zum ersten Mal ihre         Sexarbeit und deren Akteure? Halten sie einem       sie sich glücklich in die Arme schließen können.           Diakonie Neuendettelsau
Türen. Informieren Sie sich über den neuesten            Realitätscheck stand? Finden Sie es gemeinsam          Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet                      Treffpunkt: Praterstraße 3, 90429 Nürnberg
Hotspot in der Nürnberger Altstadt und erfahren Sie      mit uns heraus und werfen Sie einen Blick auf ein   Veranstalter: Märchen im Turm,                             (Tram 4, 6, Bus 36 bis Hallertor)
Interessantes über den Nürnberger Stadtwhisky            spannendes Arbeitsfeld.                             Heike Appold und Zorica Otto                               Dauer: 90 Min.
„Ayrer’s Organic Single Malt“ – bester Whisky               Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet               Treffpunkt: Stadtmauerturm Schwarz B,
Deutschlands 2015, 2016 und Destillata Gold                 Weiterer Termin siehe Nr. 154                    Vestnertormauer 5, 90403 Nürnberg
2018. Verkostung für einen Beitrag von 5 E / 2 cl.       Veranstalter: Kassandra e.V.                        (Tram 4 bis Tiergärtnertor, Bus 37, 46, 47
   Für Gehbehinderte nicht geeignet                      Treffpunkt: Kassandra Café, Endterstraße 6,         bis Maxtor)                                               Wohnstift Hallerwiese
   Mindestalter: 18 Jahre                                90459 Nürnberg (U1 bis Aufseßplatz, Tram 5          Max. 25 Teilnehmer!                                       Mein Niveau. Meine Entscheidung.
   Weitere Termine siehe Nr. 251                         bis Celtisplatz)                                    Dauer: 40 Min.
Veranstalter: Oliver Kirschner, Inhaber und Barchef      Max. 45 Teilnehmer!
des Gelben Haus Nürnberg, und Reinhard Engel,            Dauer: 60 Min.                                      35
Inhaber und Dipl. Braumeister Nürnberger Altstadt-                                                           Dokumentation: „Chinas Macht
hof e.K. – Hausbrauerei und Whiskydestillerie             33       A                                         auf dem Meer“
Treffpunkt: Neutormauer 3a, 90403 Nürnberg               Der Nürnberger Henker                               Sa.: 19:30 Uhr
(Tram 4, 6, Bus 36 bis Hallertor)                        Sa.: 19:30 Uhr, 20:45 Uhr                           Es ist die Vision einer neuen, maritimen
Dauer: 45 Min.                                          Hat der Henker aus Lust gefoltert und die           Seidenstraße: China baut seit Jahren seine
                                                         Hinrichtungen willkürlich durchgeführt? Oder        Handelswege über See aus, investiert an
31      A                                                handelte er im Namen der Justiz und des Gesetzes?   wichtigen Seerouten in Tiefseehäfen und
Datev eG – Büroarchitektur in einem                      Diese und weitere Fragen zur Justiz und zum         andere Großprojekte und baut die größten
modernen Softwarehaus                                    Henker in der Frühen Neuzeit in Nürnberg werden     Containerschiffe der Welt. Die Filmdoku-                 Wir laden Sie ein zu der Vision
Fr.: 19 Uhr                                              in der Ausstellung des Henkerhauses beantwortet.    mentation zeigt Chinas große Pläne für den
                                                                                                                                                                      „Einmal quer durch Israel – ohne Geld.
Die Datev eG öffnet die Türen des IT-Campus 111.            Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet               Seehandel.
Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und           Veranstalter: Geschichte Für Alle e.V.,                Für Gehbehinderte nicht geeignet
                                                                                                                                                                      Unmöglich? Nicht für Christian Seebauer“.
erfahren Sie, wie Büroarchitektur die Arbeitsabläufe     Andreas Krätzer                                     Veranstalter: Konfuzius-Institut Nürnberg-               Bildvortrag über den National Trail am
der Softwareentwicklung unterstützen kann.               Treffpunkt: Vor dem Henkerhaus, Trödelmarkt 58,     Erlangen                                                 Fr., 21.9. um 19 Uhr.
   Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet                    90403 Nürnberg (U1 bis Lorenzkirche, Bus 36 bis     Treffpunkt: Virchowstraße 23,                            Für alle Kulturinteressierten gibt es
   Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit.          Weintraubengasse)                                   90409 Nürnberg (U2 bis Schoppershof,                     unser Programmheft "LebensArt".
   Bitte melden Sie sich aus Sicherheitsgründen         Dauer: 45 Min.                                     Bus 35 bis Hintermayrstraße)
    nach Erwerb Ihres Anmeldekärtchens ab                                                                    Dauer: 45 Min.                                           Praterstraße 3, 90429 Nürnberg
    14.9.18 unter gremien-pr@datev.de an.                                                                                                                             Telefon: 0911 / 272 143 0
    Weiterer Termin siehe Nr. 67                                                                            36                                                       www.wohnstift-hallerwiese.de
Veranstalter: Datev eG                                                                                       Einmal quer durch Israel – ohne Geld.
Treffpunkt: Datev eG, Fürther Straße 111,                                                                    Unmöglich? (Multivision)
90429 Nürnberg (U1 bis Bärenschanze,                                                                         Fr.: 19 Uhr
Bus 35, 38, 39 bis Maximilianstraße)                                                                         Christian Seebauer lässt seine Vision wahr
Dauer: 45 Min.                                                                                              werden: Er wandert ohne Geld den Israel

16                                    www.stadtverfuehrungen.nuernberg.de                                                                                 Stadt(ver)führungen 2018                                  17
Stadt(ver)führungen - 1 Wochenende 800 routen 8 euro
AM ABEND                                                                                                                                                                                                Am ABEND
37                                                       und Chris Schmitt (Bluesharp) im neuen Kon-             Weiterer Termin siehe Nr. 349                         44          A
Functional Training –                                    zertsaal der Hochschule für Musik.                   Veranstalter: Christian Jörg Zink – Kunst- und          Livekonzert im Tonstudio
die Vision des Krafttrainings                               Davor empfiehlt sich Führung Nr. 75              Kulturvermittlung                                       Fr.: 20 Uhr
Fr.: 19 Uhr                                                  mit dem Architekten des Hauses                   Treffpunkt: Infozelt am Sebalder Platz                  Die Musikzentrale verwandelt ihr hauseigenes Ton-
Isoliertes Gewichtestemmen war gestern. Das                  Weiterer Termin siehe Nr. 304                    Dauer: 45 Min., Endpunkt: Fleischbrücke                 studio in ein gemütliches Wohnzimmer. Darin wird
„Sportcentrum“ stellt Ihnen den neuesten Fitness-        Veranstalter: Prof. Lilo Kraus, Chris Schmitt und                                                            zwischen Stehlampe, Sofa und Schallabsorbern
trend vor – Functional Training. Erleben Sie beim        Hochschule für Musik                                 42      A                                               ein intimes, lauschiges Konzert stattfinden. Die
Mitmachen einer Kursstunde, unterstützt durch            Treffpunkt: Neuer Konzertsaal der Hochschule für     Kneipentour durch die Altstadt                          Band ist noch geheim, aber so viel darf verraten
das Trainerteam, die ganzheitlichen, sehr effekti-       Musik, Veilhofstraße 34-40, 90489 Nürnberg           Fr.: 19 Uhr, 20:30 Uhr                                  werden: Sie kommt aus der Region.
ven Übungen.                                             (Tram 8 bis Tauroggenstraße, Bus 65 bis              Die Erfinder des Nürnberger Kneipen-Quartetts           Veranstalter: Musikzentrale e.V.
   Für Gehbehinderte nicht geeignet                      Sebastianspital)                                     Daniel Pohl und Markus Weber führen Sie durch           Treffpunkt: Tonstudio der Musikzentrale, Fürther
   Bitte Sportkleidung mitbringen.                       Dauer: 40 Min.                                      besondere Kneipen der Altstadt. Dort erwarten           Straße 63, 90429 Nürnberg (U1 bis Gostenhof,
   Weitere Termine siehe Nr. 227                                                                              Sie leckere Kostproben und unterhaltsame Anek-          Bus 34 bis Gostenhof West)
Veranstalter: Sportcentrum Nürnberg                       40       A                                          doten darüber, wie die beiden die Vision, das           Dauer: 45 Min.
Treffpunkt: Sportcentrum Nürnberg, Schübler-             High-Tech in der Radiologie: fantastische            Kartenspiel aus Kindertagen in die Gegenwart zu
straße 15, 90482 Nürnberg (S1, Bus 65 bis                Einblicke in den menschlichen Körper                 bringen, seit zehn Jahren umsetzen.                      45
Nürnberg-Ostring, Tram 5 bis Business Tower)             Fr.: 19 Uhr                                             Für Gehbehinderte nicht geeignet                     Muslime beim Abendgebet
Dauer: 60 Min.                                           Magnetresonanztomografie (MRT), Computer-               Ab 18 Jahren                                         Fr.: 19 Uhr | Sa.: 19 Uhr
                                                         tomografie (CT) und Hybridverfahren (PET-CT)            Teilnahme auf eigene Gefahr                          Sie erleben neben der Besichtigung der Moschee
38                                                       lösen das konventionelle Röntgen immer mehr ab       Veranstalter: Das Nürnberger Kneipen-Quartett,          auch das rituelle Pflichtgebet der Muslime, das ca.
Geschichten im Kerzenschein für Kinder                   und sind aus der modernen medizinischen Dia-         Daniel Pohl und Markus Weber                            19:20 Uhr beginnt.
und Erwachsene                                           gnostik nicht mehr wegzudenken. Wir laden Sie zu     Treffpunkt: Infozelt am Sebalder Platz                     Für Gehbehinderte nicht geeignet
Fr.: 20 Uhr                                              einer Reise durch den Körper ein und stellen Ihnen   Dauer: 60 Min., Endpunkt: Josephsplatz                    Bitte betreten Sie die Moschee ohne
Sa.: 20 Uhr                                              diese neuen Verfahren vor.                                                                                       Schuhe.
Kurzweilige Geschichten bei Kerzenschein, in denen          Kein Nacheinlass                                  43                                                          Siehe auch Führung Nr. 224 „Die
nichts bleibt, wie es ist auf dem Weg in eine mensch-       Mindestalter: 16 Jahre                            Leben. Sterben. Weiterleben.                                 muslimische Gemeinde öffnet ihre Türen“
lichere Welt.                                               Weiterer Termin siehe Nr. 194                     Sa.: 19 Uhr                                             Veranstalter: Ümit Canli
   Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet                    Veranstalter: Klinikum Nürnberg, Klaus Detmar        So.: 19 Uhr                                             Treffpunkt: Vor der Eyüp-Sultan-Moschee,
   Für Kinder ab 8 Jahren                                Treffpunkt: Klinikum Nürnberg Nord, Haus 17          Bilder einer besseren Welt im Diesseits und im          Kurfürstenstr. 16, 90459 Nürnberg (Tram 5 bis
   Zum Sitzen bitte Sitzkissen, Klappstühle             Erdgeschoss, Prof.-Ernst-Nathan-Straße 1,            Jenseits erfahren Sie anhand von Texten aus             Schuckertstraße, Bus 65 bis Markgrafenstraße)
    etc. mitbringen.                                     90419 Nürnberg (U3, Bus 34 bis Klinikum Nord,        Philosophie, politischer Literatur, religiösen          Dauer: 60 Min.
Veranstalter: Anita Aschenbrenner                        Tram 6 bis St. Johannisfriedhof)                     Schriften, Dichtung und aus Berichten von Nahtod-
Treffpunkt: Liebesinsel am Schleifersteg,                Dauer: 60 Min.                                      erfahrungen.                                             46
bei schlechtem Wetter am Henkersteg,                                                                          Veranstalter: Hospiz-Team Nürnberg e.V.,                Nürnberger Visionen werden Wirklichkeit
90403 Nürnberg (Tram 4, 6 bis Hallertor,                  41                                                  Team Öffentlichkeitsarbeit                              So.: 20 Uhr
Bus 36 bis Weintraubengasse)                             Italien in Nürnberg –                                Treffpunkt: Deutschherrnstraße 15-19, Haus D1           Konrad Groß erträumt einen Schatz im Garten,
Dauer: 45 Min.                                           Meisterwerke der Renaissance-Architektur             (4. OG), 90429 Nürnberg (Tram 4, 6, Bus 36 bis          baut damit das Heilig-Geist-Spital. Henleins
                                                         Fr.: 19 Uhr                                          Obere Turnstraße, Bus 34 bis Deutschherrnstraße)        Vision einer Uhr in der Tasche wird ebenso
39       P                                               Der intensive wirtschaftliche wie kulturelle Aus-    Dauer: 60 Min.                                          Realität wie der Nürnberger Traum von einem
Harpe Diem – neue Klänge im neuen Raum                   tausch zwischen Nürnberg und Italien schlug sich                                                             Heiligen. Visionen aus Nürnbergs Geschichte,
Sa.: 19:30 Uhr                                           auch in der Architektur nieder. Um 1600 entstanden                                                           am historischen Ort erzählt.
Von Bach bis Blues Brothers. Vom Konservatori-           mit Fleischbrücke, Rat- und Fembohaus wegwei-                                                                   Bitte Sitzkissen mitbringen
um zur Musikhochschule. Von der Vision zur               sende Bauten im neuen Stil der Renaissance, die in                                                           Veranstalter: BamBerk-Geschichten,
Wirklichkeit. Ein Konzert mit Lilo Kraus (Harfe)         ihrer Modernität einzigartig in Deutschland waren.                                                           Erik Berkenkamp

18                                    www.stadtverfuehrungen.nuernberg.de                                                                               Stadt(ver)führungen 2018                                     19
AM ABEND                                                                                                                                                                                              Am ABEND
Treffpunkt: Herrenschießhaus, Andreij-Sacharow-          50                                                 52                                                       Treffpunkt: Eingangsbereich St. Sebald,
Platz, 90403 Nürnberg (U2, U3, Tram 8 bis               Tele-Visionen – Fernblicke ins All                  Visionen der Nürnberger                                  Winklerstraße 26, 90403 Nürnberg
Wöhrder Wiese, Bus 36 bis Innerer Laufer Platz)         Fr.: 20 Uhr                                         Metallhandwerker                                         (U1 bis Lorenzkirche, Bus 36 bis Burgstraße)
Dauer: 50 Min.                                          Sa.: 20 Uhr                                         Fr.: 19 Uhr                                              Dauer: 45 Min.
                                                        Bei einem astronomischen Fachvortrag mit an-        Die Visionen der Nürnberger Metallhandwerker
47                                                      schließender Fernrohrbeobachtung erfahren Sie       brachten der freien Reichsstadt Nürnberg den              55
Nürnberg – Stadt des Friedens und der                   Wissenswertes über die Objekte des Sommer-          Titel einer Waffenschmiede des Heiligen Römischen        Wir haben einen Traum von Frieden,
Menschenrechte                                          himmels: Galaxien, Nebel und Planeten. Bei          Reiches Deutscher Nation ein. Ein kurzer Spazier-        Gewaltfreiheit und Völkerverständigung
Fr.: 19 Uhr                                             schlechtem Wetter besichtigen Sie die technische    gang zu einigen Originalschauplätzen beleuchtet          Fr.: 19 Uhr
Die Straße der Menschenrechte mit den 30 Artikeln       Einrichtung der Sternwarte.                         die bahnbrechenden Errungenschaften dieses               Mit dieser Vision eröffnete vor 20 Jahren das
der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte ist           Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet               Handwerks.                                               Friedensmuseum und konnte seitdem zahlreiche
Symbol für den Weg, den die Stadt Nürnberg als             Wetterfeste Kleidung wird empfohlen.                Weitere Termine siehe Nr. 139                         Besucher ansprechen. Bei einer Führung durch die
Selbstverpflichtung eingeschlagen hat. Die Füh-         Veranstalter: Nürnberger Astronomische              Veranstalter: Geschichte Für Alle e.V.,                  Ausstellung „Wir sind 20! Die Erfolge der
rung greift die geistigen, politischen und gesell-      Arbeitsgemeinschaft e.V.                            Melitta Vogel-Singethan                                  Friedensbewegung“ informieren wir Sie über
schaftlichen Aspekte dieses Kunstwerkes auf.            Treffpunkt: Regiomontanus-Sternwarte,               Treffpunkt: Herrenschießhaus, Andreij-Sacharow-          unsere Ideen, Vorbilder und Perspektiven für eine
   Weiterer Termin siehe Nr. 162                        Regiomontanusweg 1, 90491 Nürnberg                  Platz, 90403 Nürnberg (U2, U3, Tram 8 bis                friedlichere Welt.
Veranstalter: Menschenrechtsbüro Stadt Nürnberg         (U2, U21 bis Schoppershof, Tram 8 bis Tafelhalle,   Wöhrder Wiese, Bus 36 bis Innerer Laufer Platz)              Weiterer Termin siehe Nr. 174
Treffpunkt: Tor zur Straße der Menschenrechte,          Bus 65 bis Bismarckschule)                          Dauer: 45 Min.                                           Veranstalter: Friedensmuseum e.V.
Kornmarkt, 90402 Nürnberg (U2, U3 bis Opernhaus)        Dauer: 60 Min.                                                                                               Treffpunkt: Kaulbachstraße 2, 90408 Nürnberg
Dauer: 45 Min.                                                                                              53                                                       (U3 bis Kaulbachplatz)
                                                         51                                                 Visionen der Seefahrt                                    Dauer: 45 Min.
48                                                      Visionäre Ideen gewitzter Nürnberger –              So.: 19:30 Uhr
Rathaus-Portale                                         ein Spaziergang mit dem Nachtgieger                 Visionen hatten sie schon immer, die Seeleute,            56
Fr.: 19:30 Uhr                                          Fr.: 20 bis 22 Uhr, viertelstündlich                von fernen Ländern und Kulturen jenseits der Meere,      Yoga Nidra:
Vor 400 Jahren entstand die gewaltige, 80 m lange       Sa.: 20 bis 22 Uhr, viertelstündlich                die sie entdecken wollten. Die Titanic war die Visi-     dem Energiepotenzial auf der Spur
Fassade des Nürnberger Rathauses. Gerda Som-            Auf seiner nächtlichen Tour lässt der Nachtgieger   on des unsinkbaren Schiffs. Der einfache Matrose         Sa.: 19 Uhr
mer erklärt, wie Steinmetz und Bildhauer Leonhard       altbekannte Straßen und Plätze in neuem Licht       hat die Vision vom kühlen ersten Bier in der Hafen-      Erkennen Sie das Energiepotential des Unbewussten
Kern die vier untergegangenen Weltreiche darstellt.     erscheinen und berichtet, was die gewitzten         schänke. Davon erzählen unsere Lieder.                   und nutzen Sie die Kreativität des Geists für Ihre
Veranstalter: Gerda Sommer                              Nürnberger zum Beispiel bei der Bewässerung,           Weitere Termine siehe Nr. 328, 437 und 528            Lebensgestaltung.
Treffpunkt: Infozelt am Sebalder Platz                  der Elektrizität, der Brandbekämpfung, der Stadt-   Veranstalter: Seemanns-Chor Nürnberg e.V.                   Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet
Dauer: 45 Min.                                          befestigung und beim Brückenbau in die Tat          Treffpunkt: Rathausplatz 2, 90403 Nürnberg                  Weiterer Termin siehe Nr. 248
                                                        umgesetzt haben.                                    (U1 bis Lorenzkirche, Bus 36 bis Hauptmarkt)             Veranstalter: Annemarie Küß
49                                                         Für Gehbehinderte nicht geeignet                 Dauer: 45 Min.                                           Treffpunkt: Resi-Gebäude, Yogameera,
SAGENhafte Nürnberger                                   Veranstalter: Altstadtfreunde Nürnberg e.V.                                                                  Klingenhofstraße 60, 90411 Nürnberg
Sa.: 21 Uhr | So.: 19 Uhr                               Treffpunkt: Westseite Trödelmarkt, 90403            54                                                       (U2, Bus 31, 32 bis Herrnhütte)
Wenn die Imhoff mit dem goldnen Becher zum grin-        Nürnberg (U1 bis Lorenzkirche, Tram 4, 6            Vision oder Wirklichkeit –                               Max. 20 Teilnehmer!
digen Heinz geht und die Gusteri mit den Fröschen       bis Hallertor, Bus 36 bis Weintraubengasse)         mysteriöses Nürnberg                                     Dauer: 60 Min.
badet, dann ist Zeit für alte Sagen!                    Dauer: 60 Min., Endpunkt: Hutergasse                Fr.: 21:30 Uhr
Veranstalter: Renate Trautwein                                                                              Sa.: 21:30 Uhr
Treffpunkt: Am Schusserbubenbrunnen, Nordturm                                                               Erleben Sie Nürnbergs dunkle Sagen- und Legenden-
St. Lorenz, gegenüber Vapiano, Lorenzer Platz 1,                                                            welt bei einem abendlichen Spaziergang durch
90402 Nürnberg (U1 bis Lorenzkirche)                                                                        die Altstadt mit dem Ziel Stöpselgasse.
Dauer: 45 Min., Endpunkt: Hauptmarkt                                                                           Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet
                                                                                                            Veranstalter: Julian Steger, Nürnberg Exklusiv

20                                   www.stadtverfuehrungen.nuernberg.de                                                                               Stadt(ver)führungen 2018                                     21
Architektur
                                                                           60        A                                                      erfahren Sie mehr über die Entwicklung der städti-
                                                                           Auf dem Hoteldach des                                            schen Wärmeversorgung und die besonderen
                                                                           Sheraton Carlton Nürnberg                                        Herausforderungen beim Beheizen historischer
                                                                           Fr.: 17 Uhr, 18 Uhr                                              Gebäude.
                                                                           So.: 11 Uhr, 12 Uhr                                                 Für Gehbehinderte nicht geeignet
                                                                           Lernen Sie den neuen Wellness- und Freizeit-                     Veranstalter: N-Ergie Aktiengesellschaft
                                                                           bereich auf der achten und neunten Etage kennen                  Treffpunkt: Infostand der N-Ergie vor dem Neuen
                                                                           – mit Rundumblick über die Dächer Nürnbergs.                     Rathaus, gegenüber der IHK (U1 bis Lorenzkirche,
                                                                           Veranstalter: Sheraton Carlton Nürnberg                          Bus 36 bis Hauptmarkt)




                  Archi
                                                                           Treffpunkt: Hotellobby, Eilgutstraße 15,                         Dauer: 60 Min.
                                                                           90443 Nürnberg (alle öffentlichen Verkehrsmittel
                                                                           bis Hauptbahnhof)                                                62      A
                                                                           Dauer: 30 Min.                                                  Baustellenführung durch die
                                                                                                                                            Kunsthalle Nürnberg
                                                                           61        A                                                      Fr.: 15 Uhr, 17 Uhr
                                                                           Auf der Wärmespur durch die Altstadt                             Die Kunsthalle wird energetisch mit neuen Dächern




                  teKtur
                                                                           Sa.: 11 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr, 15 Uhr                              und einer neuen Lüftungsanlage aufgerüstet. Das
                                                                           N-Ergie und die Altstadtfreunde führen gemein-                   alles muss im Einklang mit dem Denkmalschutz
                                                                           sam durch die Altstadt. Bei einem Spaziergang                    stehen. Der federführende Architekt Dominik Mol-




                   Vor jedem Bauprojekt steht eine Vision, und von
                   solchen Visionen gibt es momentan viele.
                   Ob Sanierung, Erhalt, Umgestaltung oder Neubau –
                                                                          Damit das
                   erfahren Sie mehr über Stadtplanung, die Sanierungs-   schöne Leben hier
                   maßnahmen in der Kunsthalle und werfen Sie einen
                   Blick in die Baugrube des Deutschen Museums.           zu Hause bleibt.
                   Erleben Sie die Gestaltung neuer Arbeitswelten und     Liebe Region, du hast alles, was man sich wünscht: eine
                                                                          herrliche Natur und schöne Orte. Dazu viel Kultur und Sport.
                   energiebewusstes Bauen. Auch Wohn- und Design-         Die N-ERGIE engagiert sich mit voller Kraft – für die regionale
                                                                          Energiewende und dafür, dass es hier so schön bleibt.
                   visionen aus der Vergangenheit dürfen nicht fehlen!



Mit Unterstützung durch



                                                                          www.n-ergie.de


                                                                                                         Mit Unterstützung durch Das ESW – Evangelisches Siedlungswerk                    23
Architektur                                                                                                                                                                  Architektur
                                                                                                                                                  Die Führungen: überall vor Ort.
denhauer erläutert zusammen mit Kerstin Burkhardt         aus. Erfahren Sie mehr über den Stand des Projekts
vom Hochbauamt die Sanierungsmaßnahmen.                   und besichtigen Sie das Planungs- und Baufeld.
   Festes, geschlossenes Schuhwerk                       Veranstalter: Stadt Nürnberg, Bau- und                                   Die Orte: echt verführerisch.
    erforderlich. Bauhelme werden gestellt                Kulturreferat, Robert Vogel
    (Helmpflicht).                                        Treffpunkt: Vor dem Kleinen Saal der Meistersinger-
Veranstalter: Kunsthalle Nürnberg und Hochbau-            halle, Münchener Straße 21, 90478 Nürnberg
                                                                                                                                                Viel Vergnügen wünscht DATEV.
amt der Stadt Nürnberg                                    (Tram 8, Bus 36, 55 bis Meistersingerhalle)
Treffpunkt: Kunsthalle Nürnberg, Lorenzer Str. 32,        Dauer: 60 Min.
90402 Nürnberg (Tram 8 bis Marientor, alle
öffentlichen Verkehrsmittel bis Hauptbahnhof)              65
Dauer: 45 Min.                                           Das sanierte Bauernhaus
                                                          Zeitenwendeplatz 13
63                                                        So.: 10 Uhr, 11 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr
Das Deutsche Museum Nürnberg –                            Das Bauernhaus von 1684 hat sein Überleben zwei
ein Blick in die Zukunft                                  jungen Leuten zu verdanken: Vor sechs Jahren hat-
Sa.: 10:15 Uhr, 12:15 Uhr, 14:15 Uhr, 16:15 Uhr           ten die beiden die Vision, das Haus zu kaufen und
Wie werden wir in 20, 50 oder 100 Jahren leben?           denkmalgerecht instand zu setzen. Das Ergebnis
Wie entwickeln sich Technik und Gesellschaft?             ihrer vielen Arbeitsstunden kann sich sehen lassen.
Jede Generation stellt sich diese Fragen neu –               Für Gehbehinderte nicht geeignet
visionäre Ideen, Ängste und Träume fesseln die            Veranstalter: Nürnberger Bauernhausfreunde e.V.
Menschen wie kaum ein anderes Thema. In der               Treffpunkt: Zeitenwendeplatz 13, 90451 Nürnberg
neuen Zweigstelle des Deutschen Museums in                (Bus 61, 62 bis Eibach Mitte)
Nürnberg können Besucher diesen Fragen ab                 Max. 25 Teilnehmer!
2020 selber nachgehen. Ein Mitarbeiter des                Dauer: 60 Min.
Projektteams wird für Sie die inhaltlichen und bau-
lichen Planungen erläutern und gibt vom Rande der          66       A
Baugrube aus einen Ausblick auf das neue Haus.            Das Volksbad –
Veranstalter: Deutsches Museum Nürnberg                   Vision eines Stadtbads für alle
Treffpunkt: An der Baustelle, Höhe Karlstraße 3,          Fr.: 16:30 Uhr
90403 Nürnberg (U1 bis Lorenzkirche, Bus 36               Der Förderverein Volksbad e.V. (auch Hintergrund
bis Weintraubengasse)                                     des Titelbildes) führt durch das seit Jahren still-
Max. 30 Teilnehmer!                                       gelegte Volksbad mit seiner schmuckvollen Eingangs-
Dauer: 30 Min.                                            halle und den Schwimmhallen. Eine Machbarkeits-
                                                          studie der Stadt Nürnberg zeigt auf, wie die Vision
64                                                        eines Stadtbads Wirklichkeit werden könnte.
Das neue Konzerthaus                                         Für Gehbehinderte nicht geeignet
an der Meistersingerhalle                                    Das Betreten des Gebäudes erfolgt auf
Fr.: 16 Uhr, 18 Uhr                                           eigene Gefahr. Haftung durch den
Sa.: 10 Uhr                                                   Veranstalter ist ausgeschlossen.                  Freuen Sie sich auf die Stadt(ver)führungen 2018
So.: 17 Uhr                                               Veranstalter: Förderverein Volksbad e.V.              in Nürnberg und Fürth. DATEV – einer der führenden
246 Entwürfe waren beim Wettbewerb für den Neubau         Treffpunkt: Eingang Volksbad, Rothenburger            IT-Dienstleister in Europa – wünscht Ihnen spannende
eines Konzerthauses an der Meistersingerhalle einge-      Straße 10, 90443 Nürnberg (alle öffentlichen          Einblicke!
gangen. Einstimmig sprach sich die Jury für den Ent-      Verkehrsmittel bis Plärrer)
wurf einer Gemeinschaft um zwei Nürnberger Büros          Dauer: 60 Min.

                                                                                                                www.datev.de
24                        Mit Unterstützung durch Das ESW – Evangelisches Siedlungswerk                                                           Stadt(ver)führungen 2018            25
Architektur                                                                                                                                                                                    Architektur
67      A                                                 69       P                                          71      A                                              73
Datev eG – Büroarchitektur in einem                      Der Egidienberg früher, heute, morgen?               Die Bankzentrale, die kommunizieren kann              Die Steppe lebt!
modernen Softwarehaus                                    Fr.: 17 Uhr                                          Fr.: 14 Uhr, 16 Uhr                                   Sa.: 10:30 Uhr
Fr.: 18:15 Uhr                                           Ein Platz wird gefasst durch seine Hausfassaden.     Wenn die Zentrale einer Bank neu gebaut wird:         Das Wohnviertel zwischen Pegnitz und Egidien-
Die Datev eG öffnet die Türen des IT-Campus 111.         Dahinter aber leben bzw. arbeiten Menschen.          Woran denken die Bauherren? Sicherheit und            platz wurde im Zweiten Weltkrieg total zerstört
Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und           Wie war das früher, wie ist es heute und welche      Wirtschaftlichkeit? Die Sparda wollte den             und trug deshalb den Namen „Sebalder Steppe“.
erfahren Sie, wie Büroarchitektur die Arbeitsab-         Visionen für die Zukunft sind denkbar? Am            Menschen in den Mittelpunkt stellen. Welche           Jahrelang sah man nur Unkraut, Trampelpfade
läufe der Softwareentwicklung unterstützen kann.         PARK(ing)Day bietet der Egidienplatz alternativ      Optionen gab es, und wie wurden die Mitarbeiter       und Ruinenreste. Gemeinsam mit der Kunst-
   Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet                    zum alltäglichen Parkplatz vielleicht Perspektiven   eingebunden? Werfen Sie bei dieser Führung mit        historikerin Corinna Klußmann und dem Fotografen
   Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit.          für eine l(i)ebenswertere Nutzung dieses beson-      Marketingleiter Frank Büttner einen Blick hinter      Claus Baierwaldes erkunden Sie die typische
   Bitte melden Sie sich aus Sicherheitsgründen         deren Altstadtplatzes. Wir wollen gerne mit Ihnen    die Kulissen der Sparda-Bank Nürnberg!                Architektur der 50er Jahre mit ihren gefühlvollen
    nach Erwerb Ihres Anmeldekärtchens ab                diskutieren.                                            Bitte Personalausweis mitbringen.                  Sgraffiti, Hausfiguren und stillen Plätzen.
    14.9.18 unter gremien-pr@datev.de an.                   Für Gehbehinderte bedingt geeignet                   Bitte melden Sie sich aus Sicherheitsgründen      Veranstalter: Claus Baierwaldes und
    Weiterer Termin siehe Nr. 31                         Veranstalter: Mark C. Kücking, 1. Vorsitzender           nach Erwerb Ihres Anmeldekärtchens ab             Corinna Klußmann
Veranstalter: Datev eG                                   BauLust e.V.                                             14.9.18 unter marketing@sparda-n.de an.           Treffpunkt: Am Gänsemännchenbrunnen,
Treffpunkt: Datev eG, Fürther Straße 111,                Treffpunkt: Vor dem Pellerhaus, Egidienplatz 23,     Veranstalter: Sparda-Bank Nürnberg eG,                Rathausplatz 6, 90403 Nürnberg (U1 bis
90429 Nürnberg (U1 bis Bärenschanze,                     90403 Nürnberg (Bus 36 bis Egidienplatz)             Frank Büttner                                         Lorenzkirche, Bus 36 bis Hauptmarkt)
Bus 35, 38, 39 bis Maximilianstraße)                     Dauer: 60 Min.                                      Treffpunkt: SB-Bereich der Sparda-Bank                Dauer: 60 Min., Endpunkt: Hübnersplatz
Dauer: 45 Min.                                                                                               Nürnberg, Eilgutstr. 9, 90443 Nürnberg (alle
                                                          70       A                                          öffentlichen Verkehrsmittel bis Hauptbahnhof)          74          A
68      A                                                Die Bankzentrale, die kommunizieren kann             Dauer: 75 Min.                                       Die Vision vom schöneren Wohnen
Datev eG – Energiemanagement                             Fr.: 14 Uhr, 16 Uhr                                                                                        Sa.: 14 Uhr
in einem modernen Softwarehaus                           Wenn die Zentrale einer Bank neu gebaut wird:        72                                                    So.: 14 Uhr
Fr.: 17 Uhr, 18 Uhr                                      Woran denken die Bauherren? Sicherheit und           Die Lorenzer Rosette –                                Rainer Eck führt Sie auf dieser Tour mit dem his-
Die Datev eG öffnet die Türen des IT-Campus 111.         Wirtschaftlichkeit? Die Sparda wollte den            Zeichen hoher Baukunst                                torischen Postbus aus dem Jahr 1956 zu Wohn-
Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und er-       Menschen in den Mittelpunkt stellen. Welche          Fr.: 16 Uhr                                           anlagen aus den 30er sowie 50er bis 70er Jahren
fahren Sie, wie das Energiemanagement in einem           Optionen gab es, und wie wurden die Mitarbeiter      Sa.: 16 Uhr                                           und der NS-Zeit. Damals war ein eigenes Bad ein
modernen Bürogebäude funktioniert.                       eingebunden? Werfen Sie bei dieser Führung mit       In den Bauhütten der großen Kathedralen               Luxus, ein Waschhaus gehörte dazu und ein
    Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet                   der Leiterin Unternehmensservice / Projektleitung    Frankreichs und des Rheingebiets konnten die          Müllschlucker war der letzte Schrei. Heute leben
   Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit.          Neubau, Sabine Härle, einen Blick hinter die         Baumeister der Gotik lernen und die Gesetze von       unter anderem Künstler in den ehemaligen Woh-
   Bitte melden Sie sich aus Sicherheitsgründen         Kulissen der Sparda-Bank Nürnberg!                   Statik und Proportion studieren. Die große West-      nungen aus der NS-Zeit.
    nach Erwerb Ihres Anmeldekärtchens ab                   Bitte Personalausweis mitbringen.                 rose in der Lorenzkirche ist mit Hilfe dieses            Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet
    14.9.18 unter gremien-pr@datev.de an.                   Bitte melden Sie sich aus Sicherheitsgründen     Wissens entstanden.                                   Veranstalter: Museum für Kommunikation
Veranstalter: Datev eG                                       nach Erwerb Ihres Anmeldekärtchens ab            Veranstalter: Gäste- und Touristenseelsorge           Nürnberg
Treffpunkt: Datev eG, Fürther Straße 111,                    14.9.18 unter marketing@sparda-n.de an.          St. Lorenz, Gabriela Reichenbach                      Treffpunkt: Museumseingang, Lessingstraße 6,
90429 Nürnberg (U1 bis Bärenschanze,                     Veranstalter: Sparda-Bank Nürnberg eG,               Treffpunkt: Feyerglocke im Innenraum, Lorenzer        90443 Nürnberg (U2, U3 bis Opernhaus)
Bus 35, 38, 39 bis Maximilianstraße)                     Sabine Härle                                         Platz 1, 90402 Nürnberg (U1 bis Lorenzkirche)         Dauer: 60 Min.
Dauer: 45 Min.                                          Treffpunkt: SB-Bereich der Sparda-Bank               Dauer: 45 Min.
                                                         Nürnberg, Eilgutstr. 9, 90443 Nürnberg (alle
                                                         öffentlichen Verkehrsmittel bis Hauptbahnhof)
                                                         Dauer: 75 Min.




26                       Mit Unterstützung durch Das ESW – Evangelisches Siedlungswerk                                                                Stadt(ver)führungen 2018                                   27
Nächster Teil ... Stornieren