Unser motiviertes Landschaftsgärtnerteam startet in den Frühling! - Maschinenring

Die Seite wird erstellt Edeltraud Kraft
 
WEITER LESEN
Unser motiviertes Landschaftsgärtnerteam startet in den Frühling! - Maschinenring
Ausgabe 01                                                  Erscheinungsort Wartberg/Kr., Verlagspostamt 4600 Wels, GZ02Z031627M
                       März 2016
www.maschinenring.at

                                    Neuigkeiten für Mitglieder und Freunde
                                    des Maschinenringes Kremstal-Windischgarsten

                       Unser motiviertes Landschaftsgärtnerteam
                       startet in den Frühling!
Unser motiviertes Landschaftsgärtnerteam startet in den Frühling! - Maschinenring
Tagesordnung
                                                                www.rauchensteiner.at

                                                                Es gibt keinen Weg zum Glück -
12. General-                                                    Glücklichsein ist der Weg!
versammlung                                                                                              vielmehr eine Aneinanderreihung
                                                                                                         von glücklichen Momenten. Wenn
                                                                                                         wir also das persönliche Glücksni-
                                                                                                         veau anheben wollen, ist es sehr
Termin:            Mittwoch,                                                                             sinnvoll, möglichst viele Glücks-
                                                                                                         momente wahrzunehmen.
			                16. März 2016                                                                         Dinge, die wir ablehnen oder nicht
Ort: 		            Gasthaus Rettenbacher,                                                                mögen, passieren natürlich immer
			                Kirchdorf                                                                             wieder.
                                                                                                         Aber wir selbst können aktiv ent-
                                                                                                         scheiden, wie lange wir in schlech-
                                                                                                         ten Gefühlen bleiben wollen, oder
19:00 Uhr                                                                                                ob es Alternativen gibt. Ich sehe
    Eintreffen und kleiner Imbiss                               Manfred Rauchensteiner
                                                                                                         ein schlechtes Gefühl als Appell an
                                                                ist Experte in Sachen Glück.             mich, aktiv zu werden. Mich nicht
                                                                In Vorträgen, Trainings,                 von Gewohnheiten tragen zu las-
19:30 Uhr                                                       Workshops und Seminaren                  sen, Veränderung zuzulassen und
    Eröffnung und Grußworte                                     vermittelt er das „Geheimnis“            etwas für mein Glück zu tun.
                                                                eines glücklichen Lebens.
    durch die Obfrau
    Feststellung der Beschlußfähigkeit                                                                   „Glück hat man oder man hat es
    Bestellung des Protokollführers                             Manfred Rauchensteiner wird              nicht.“ Kann man „Glücklich-
    Totengedenken                                               unsere heurige Generalver-               sein“ tatsächlich lernen?
                                                                sammlung „beglücken“:
                                                                                                         Jeder kann lernen, aktiv etwas für
19:45 Uhr                                                       So viel wird über das Thema              sein Glück zu tun. Es ist eine Ent-
                                                                „Glück“ geschrieben, erzählt,            scheidung, glücklich zu sein. Ich
    Berichte
                                                                philosophiert.                           entscheide mich für mehr Glück in
    Bericht der Obfrau
                                                                Hr. Rauchensteiner, was ist das          meinem Leben, indem ich es
    Bericht des Geschäftsführers
                                                                eigentlich Glück? Kann man über-         wichtig mache. Im Gehirn entsteht
    Fachberichte aus den
                                                                haupt pauschal von Glück spre-           eine positive Spirale, je öfter man
    Töchterunternehmen
                                                                chen, wenn doch jeder Mensch             glücklich ist. Gehirnareale, die
    Kassabericht
                                                                anders ist?                              häufig genutzt werden, wachsen.
    Anträge der Rechnungsprüfer
                                                                                                         Ich vergleiche das gerne mit ei-
    und Entlastung
                                                                Was allen Menschen gleich ist, ist,      nem Weg. Waldwege, Güterwege,
                                                                dass das Glück gefühlt werden            Landstraßen, Schnellstraßen,
                                                                will! Nur wenn wir uns glücklich         Autobahnen, … – je öfter
anschließend                                                    fühlen, findet Glück statt. Das          wir glücklich sind, desto breiter
    Grußworte der Ehrengäste                                    Erleben und Fühlen von Glück ist         wird der Pfad, und desto schnel-
                                                                unabhängig von äußeren Umstän-           ler und öfter sind wir glücklich.
    Verleihung der Sicherheitsplakette                          den. Da sich unsere Gefühle              Wissen und Techniken, um die
    „Der sichere Bauernhof“ durch die SVB                       ständig verändern und in jedem           „Glücksstraßen“ auszubauen,
                                                                Moment neu entstehen, ist Glück          kann tatsächlich (fast) jeder, der es
                                                                kein dauerhafter Zustand. Es ist         möchte, erlangen.
Referat Manfred Rauchensteiner
    „Glücklichsein ist der Weg“

Die Schulmusik der LWFS Schlierbach wird wieder                                                 12. Generalversammlung
für die Umrahmung der Generalversammlung
sorgen.
Um Fahrgemeinschaften zu bilden, ist für die Mit-                                               Heuer
glieder des südlichen Ringgebietes um 18:45 Uhr                                                 wieder mit
die ge­meinsame Abfahrt beim MR-Büro Roßleit-
hen.                                                                                            Gewinnspiel!
Wir laden alle Mitglieder und Freunde
des Maschinenringes herzlich ein!                                                               1. Preis: Ballonfahrt mit dem
                                                                                                MR-Ballon für 2 Personen!
Falls ein Zehntel der Mitglieder zur Generalversammlung nicht
anwesend ist, tritt die Generalversammlung eine halbe Stunde
später am gleichen Ort zusammen und ist sodann bei jeder
Anzahl der versammelten Mitglieder beschlußfähig. Anträge
an die Generalversammlung müssen mindestens drei Tage
vorher schriftlich an die Obfrau übermittelt werden.
                                                                                                  Name

                                                                                                  Adresse

                                                                                                  Gewinncoupon bitte bei der GV abgeben.

                                                                                                                                         2
Unser motiviertes Landschaftsgärtnerteam startet in den Frühling! - Maschinenring
Inhalt
2       Einladung zur
        Generalversammlung                                          Grünlandabend           mit Norbert Ecker
3       Einladung zum Grünlandabend                                                            zum Thema
        Kleininserate
                                                                                 Wirtschaftsdünger –
4       Silagefoliensammlung                                             Güllewirksamkeit und Bodenkalkung

                                                               •   Güllewirksamkeit im Grünland?
5       Saisonstart 2016
                                                               •   Was bringt die Kalkausbringung im Grünland?
                                                               •   Welcher Kalk und woher?
6       Borkenkäferalarm 2016!                                 •   Wie können wir ihn einsetzen?
                                                               •   Wie können wir ihn ausbringen?
7       MR-Informationen                                       •   Wo liegen die Kosten?

                                                               Norbert Ecker von der Agrar EN wird uns zu all diesen
8-11 Cluster - News                                            Themen informieren.
                                                               Bei vermehrtem Interesse wird vom Maschinenring eine optimale und
                                                               kostengünstige Ausbringtechnik organisiert.
12      MR-Personal

13      Frühlingsputz für
        Grünflächen

                                                               Termin: Montag, 7. März 2016 um 19:30 Uhr
                                                               im Gasthaus Grundner in Edlbach

                                                               Auf zahlreichen Besuch und Interesse freut sich der Maschinenring Kremstal-
                                                               Windischgarsten!

                                                               Geschäftsführer                         Obfrau-Stv.                    Obfrau
                                                               Gottfried Straßmayr                    Josef Bankler            Anna Atzlinger

Maschinenring Kremstal-Windischgarsten
Strienzing 46 b, 4552 Wartberg                                                   Kleininserate
T 05 9060 416, F 05 9060 4916
                                                                                 Zu verkaufen
Außenstelle Roßleithen
                                                                                 Silageballen, 2. Schnitt,
T 05 9060 416-25
                                                                                 Tel.: 0676/821241600

kremstalwindischgarsten@maschinenring.at
                                                                                 Zu verkaufen
www.maschinenring.at/kremstalwindischgarsten
                                                                                 Schneeketten 480/65/28 Marke König,
                                                                                 Netzketten, starke Ausführung,
Bürozeiten: Mo – Do 7:30 – 16:30 Uhr,
                                                                                 Tel.: 0660/3906940
             Fr 7:30 – 12:00 Uhr
Telefonisch sind wir in dringenden Angelegenhei-
                                                                                 Zu verkaufen
ten auch außerhalb der Geschäftszeiten unter 05
                                                                                 30 Stück Siloballen, 1 + 3 Schnitt,
9060 416 erreichbar.
                                                                                 ampferfrei, gute Qualität
(Die Telefonnummer des diensthabenden Mitar-
                                                                                 Grabner Willi, Hinterstoder,
beiters wird am Band durchgegeben).
                                                                                 Tel.: 0699/10642401

Impressum Herausgeber: Maschinenring Kremstal-
                                                                                 Angebot
Windisch­garsten Strienzing 46b, 4552 Wartberg Geschäfts-                        Gewerbliche Vermögensberaterin
stelle Wartberg: T 059060416 F 0590604916                                        MARIA RENATE BERNEGGER
T Außenstelle: 059060416-25, kremstalwindischgarsten@                            Tel. u. Fax: 0 76 76 / 20 7 06
maschinenring.at, www.maschinenring.at. Für den Inhalt
verantwortlich: Anna Atzlinger (Obfrau), Gottfried Straßmayr
(Geschäftsführer), ZVR: 925549559
                                                                                 Kleininserate sind für alle
                                                                                 MR-Mitglieder kostenlos!

3         Maschinenring Zeitung Kremstal-Windischgarsten
Unser motiviertes Landschaftsgärtnerteam startet in den Frühling! - Maschinenring
Silofoliensammlung
                       Donnerstag, 31. März 2016
                                    Leonstein
                              07.30 – 11.00 Uhr
                                Gasthaus Schlader

                          Dienstag, 5. April 2016
                            Wartberg an der Krems
                              07.30 – 11.00 Uhr
                       MR-Geschäftsstelle Wirt in Strienzing

                        Donnerstag, 7. April 2016
                                Windischgarsten
                              07.30 – 11.00 Uhr
             Straßenmeisterei Kirchdorf, Außenstelle Windischgarsten,
                    an B138 zw. ASZ und Postverteilerzentrum

                         Dienstag, 12. April 2016
                                   Micheldorf
                              07.30 – 11.00 Uhr
                 Kompostieranlage Fam. Hebesberger vlg. Tretter

Anlieferung Folien:
 Trocken

 Sauber

 nur     während    der   Sammelzeiten
  (illegales Abladen vorher oder nachher
  ist verboten)

                                                                        4
Unser motiviertes Landschaftsgärtnerteam startet in den Frühling! - Maschinenring
Saisonstart 2016
Das Wirtschaftsjahr 2016 für die Wiesen- und Feldbestellungen
scheint bald zu beginnen. Der wiederrum eher ungünstige
schwache Winter lockt einen frühzeitigen Frühjahrseinsatz.
Sobald die Böden tragfähig sind,              Bestens ausgestattete Maissäma-         einen perfekten Bedienungsmann
werden Pflege und Düngearbeiten               schinen, auch mit RTK und automati-     kann eine erfolgreiche Arbeit geleis-
beginnen, um ein gutes Wachstum               scher Reihenschaltung ausgerüstet,      tet werden.
mit erfolgreicher Ernte zu errei-             stehen zur Verfügung!
chen. Natürlich wird und muss in                                                      Der Kunde (Auftraggeberlandwirt)
vielen Bereichen wieder überbe-                                                       erwartet sich dies natürlich auch von
trieblich zusammengearbeitet                                                          seinem Dienstleister, den er danach
werden. Es schont die Kosten, spart                                                   auch zu bezahlen hat. Oftmals ist
Zeit und bereichert den Gemein-                                                       natürlich auch die Leistung von Be-
schaftssinn.                                                                          deutung, besonders dann, wenn eine
                                                                                      Stundenverrechnung vereinbart ist.
Die Dienstleistungsbauern sind
größten Teils dafür auch schon                                                        Ein angepasstes Preis-Leistungsver-
gut gerüstet, haben deren Maschi-                                                     hältnis wird erwünscht. Dabei kommt
nen im Winter gewartet oder auch                                                      es natürlich immer wieder auf die
neu angeschafft. Im Besonderen                Für den Grünlandbereich sind mo-        Gegebenheiten oder Vorarbeiten
sind heuer diverse Betriebe für die           dernste Mähkombinationen, Krei-         an. Kurz um, ein gutes Zeitmanage-
Gülleausbringtechnik mit und ohne             selheuer und Großflächenschwader,       ment, die Arbeitsqualität und eine
Schleppschlauch am Güllefass oder             Pressen und Wickelmaschinen zur         zeitgerechte MR-Verrechnung ist
Gülleverschlauchung gerüstet.                 Silageerzeugung vorhanden.              für jeden von Vorteil. Es gibt auch
                                                                                      Leihmaschinen wie beispielsweise
                                                                                      Miststreuer. Diese sind vom Dienst-
                                                                                      leister-Betrieb (Verleiher) zu warten
                                                                                      und vom Kundenbetrieb (Ausleiher)
                                                                                      schonend zu bedienen und im grob
                                                                                      gereinigten Zustand sofort nach Ein-
                                                                                      satzende zu retournieren. Das heißt,
                                                                                      der Miststreuer verweist auf den
                                                                                      Bordwänden keine Mistpatzen, wel-
                                                                                      che hinunter fallen könnten und das
                                                                                      Streuaggregat ist frei von Schnürren
Auch Bodenbearbeitungsgeräte zur                                                      und freigelegt von Mist.
Gülleeinarbeitung oder Mulchung,
sowie moderne Geräte zum kombi-               Das Wichtigste bei den überbetrieb-     Bei Zapfwellenbetrieben Leihma-
nierten Getreideanbau sind wieder             lichen Arbeitseinsätzen ist immer die   schinen ist natürlich immer auf den
bereit.                                       Qualität und Leistung. Nur mit gut      Abstand zwischen Traktor und Gerät,
                                              gewarteten und ordentlich gerüste-      im Besonderen auf die passende
                                              ten und eingestellten Maschinen und     Zapfwellenrohrlänge zu achten. Da-
                                                                                      durch können viele Unannehmlich-
                                                                                      keiten vermieden werden. In diesem
                                                                                      Sinne wünschen wir allen Beteiligten

MR-Service
                                                                                      eine gute und erfolgreiche Zusam-
                                                                                      menarbeit!

Unsere Aktivgruppe der Grünraum-              Für diverse Spezi-
pfleger/Innen und Gartenbauer                 albaumfällungen,
beginnt in diesen Tagen wieder ihren          Holzarbeiten als auch
Einsatz. Im Frühjahr zählen Splitt-           für wiederkehrende
kehrung und Abräumarbeiten vom                Rasenpflegeaufträ-
Winterdienst bis hin zur Pflege und           ge sind noch weitere
Reinigung sowie Obstbaumschnitt               MR-Mitglieder tätig.
zu den ersten Einsätzen. Den ganzen           MR-Service ist auch im
Sommer über werden Sträucher,                 Reinigungsgewerbe
Stauden, Hecken, Bäume gepflegt,              tätig. Hierfür sind wir
geschnitten und Rasen gemäht.Wir              immer wieder auf der
sind spezialisiert für Rasenneuanla-          Suche nach geeignetem
gen sowie für eine gesamte Garten-            Reinigungspersonal.
gestaltung.                                   Gute Entlohnung und
In diesem Bereich suchen wir auch             flexible Zeiteinteilung
immer noch einen Gärtnerfacharbei-            wird geboten!
ter und auch einen Gärtnerlehrling.

  5     Maschinenring Zeitung Kremstal-Windischgarsten
Unser motiviertes Landschaftsgärtnerteam startet in den Frühling! - Maschinenring
Schutz und Stärkung Deines Waldbestandes:

Borkenkäferalarm 2016 -
Schutz des Bestandes
Das Jahr 2015 hat mit einem schneearmen Winter begonnen - somit war bereits ab Vegetationsbeginn
wenig Feuchtigkeit vorhanden. Durch die extreme Blüte der Nadelwälder, bei denen die Bäume viel Ener-
gie und Wasser für die Zapfenausbildung benötigten, wurden viele Wälder geschwächt und waren gegen
den Käfer nicht so abwehrstark wie in einem normalen Jahr.

Besonders bei Käferholz ist eine rasche und   Eine zügige Holzabfuhr ist gerade bei befallenem
professionelle Ernte unerlässlich.            Rundholz und bei Biomasse notwendig!

Durch den trockenen Sommer ist es             Kupferstecher
zu einem weiteren Trockenheitsstress          Befällt meist Fichten, in Extremfällen
                                                                                                 Schadensbild durch Käferbefall.
gekommen und im Spätsommer ist die            auch Kiefer, Lärche, Tanne, Douglasie,
Käferproblematik in den Wäldern explo-        Strobe.
diert. Da der Käfer im Boden überwintert                                                         käfer meist auf eine Baumart spezialisiert
und viele Schadbäume erst jetzt entfernt      Befallsmerkmale:                                   sind. Der Maschinenring unterstützt
wurden, ist der zu erwartende Schadens-       Am oberen Teil des Baumes (Krone und               durch optimale, kostengünstige Ernte-
druck bereits ab dem ersten Flug 2016         Äste) löst sich die Rinde sowie Harzaus-           technik und kümmert sich um rasche
sehr hoch.                                    fluss (bevorzugt bei dünner Rinde).                Abfuhr von Rundholz und Biomasse.
                                              Spätschwärmer-Flugzeit April/Mai und
Befallsmerkmale Borkenkäfer:                  Juli/August.
- Bohrmehl (an liegenden Bäumen rund          Schädlinge und Krankheiten, wie ange-                 Der
  um die Bohrung, an stehenden Bäumen         führt können einen erheblichen Wert-                  Maschinenring
  am Wurzelfuß)                               verlust der Holzqualität bewirken.                    informiert
- Erhöhte Specht-Aktivität
- Verrötung der Krone                         Gegenmaßnahmen:
                                                                                                    Wolfgang Jodlbauer, Projektleiter
- Abblättern der Rinde                        Frisch geschlagenes Holz schnellstmög-
                                                                                                    Baummanagement MR-Service OÖ.:
- Häufung von fahlgrünen Nadeln am            lich aus dem Wald verbringen. Regelmä-
                                                                                                   "Gerade bei Käferholz ist eine rasche
  Boden                                       ßige Kontrolle des Bestandes und schnel-
                                                                                                    Aufarbeitung und vor allem die
                                              les Entfernen von befallenen Bäumen.
                                                                                                    umgehende Abfuhr von Rundholz
Hinweis: Der Waldbesitzer ist gesetzlich      Bestände regelmäßig durchforsten (alle
                                                                                                    und Biomasse wichtig, um den Befall
verpflichtet, Maßnahmen gegen den             3-5 Jahre). Mischwälder sind besser ge-
                                                                                                    eindämmen zu können."
Borkenkäfer zu ergreifen!                     gen Käferbefall geschützt, da die Borken-

                                                                                                                                           6
Unser motiviertes Landschaftsgärtnerteam startet in den Frühling! - Maschinenring
MR-Informationen
Laufstallflächen fräsen                                 Traktorprozessor
Ein guter Spaltenboden bei Rinderställen sorgt für      Für den bäuerlichen Wald die Lösung!
Klauengesundheit sowie Trittsicherheit der Tiere.       • Schnell am Einsatzort
Durch den Maschinenring wird bei Bedarf das             • Umschneiden, Rücken und Aufarbeiten mit einer
Auffräsen der Spaltenböden durch eine erfahrene            Maschine
Firma aus Salzburg vermittelt.                          • Bäume bis zu einem Durchmesser von 30cm
Ein zufriedenstellender Probebetrieb wurde bereits         können bearbeitet werden
erfolgreich bei mehreren Mitgliedern durchgeführt.
Bei ausreichenden Flächen oder mehreren Be-
trieben wird der Einsatz organisiert. Durch unsere
Vermittlung und einem Sammelauftrag kann eine
kostengünstige Durchführung gewährt werden.

VORTEILE:
+ keine Staubentwicklung während des Fräsens
+ keine Erschütterungen                                 In Zusammenarbeit mit dem Maschinenring wird
+ kein Ausbrechen der Kante                             diese Spezialmaschine zu einem sehr günstigen
+ fräsen auch bei Stallbetrieb möglich                  Stundensatz angeboten (mit Besitzer)
+ der Stall muss für das Fräsen nicht trocken sein      Klampferer Gerhard
+ steigert Brunftverhalten                              T 0664 / 73114639
+ natürlicher Klauenabtrieb                             E klg348@aon.at
+ Sicherheit für Mensch und Tier
                                                        Wühlmausprobleme?
Verrechnung MR-Agrar                                    Der Maschinenring hat die Lösung!
Ab sofort werden alle Abrechnungen mit 13 % Ust.        Mit der speziellen Maschinenring-Wühlmausfalle
verrechnet.                                             zum Erfolg..
Die Agrar-Preisliste wurde am 16.2.2016 in der Ge-
samtvorstandsitzung bearbeitet, leicht abgeändert
und beschlossen. Sie ist damit ab sofort gültig und
wird angewendet. Die neue Preisliste wird in den
nächsten Montaten an die Mitglieder versendet.

Meldung der
Nebentätigkeiten an die SVB
Bis spätestens 30. April 2016 sind die beitrags-
pflichtigen Nebentätigkeiten (soziale Betriebshil-
fe, Entlastungshilfe, Bauaushilfe, Winterdienst auf
Güterwegen, Grünraumpflege, Leitungen frei-
schneiden, usw.) an die SVB zu melden.
Gerne unterstützen wir dich bei der Meldung dei-
ner Nebentätigkeiten, weisen aber darauf hin, dass      Unser Mitgliedsbetrieb Rankl, vlg. Aigner aus In-
jeder Landwirt selbst für die Angabe der Meldung        zersdorf hat sich gut eingeübt und spezialisiert für
verantwortlich ist.                                     den Wühlmausfang.
                                                        Er ist bereit für andere Mitglieder auf die Jagd zu
Stallprofis gesucht!                                    gehen.
Wir sind laufend auf der Suche nach Betriebshel-
fern. Bei Interesse melde dich gleich in der            Vermittlung im MR-Büro oder 0676 / 39 70706
MR-Geschäftsstelle Tel.: 05 9060 416!
 7     Maschinenring Zeitung Kremstal-Windischgarsten
Unser motiviertes Landschaftsgärtnerteam startet in den Frühling! - Maschinenring
Maschinenring-Cluster zur Förderung der agrarischen Kooperation

Pflanzenschutz -
Neuerungen 2016
Seit Ende November letzten Jahres sind in allen Bundesländern die Umsetzungen des EU-Pflanzen-
schutzrechtspakets bezüglich Sachkunde und Pflanzenschutzmittelabgabe in Kraft. In Gebrauch be-
findliche Pflanzenschutzgeräte benötigen ab 26. 11. 2016 eine Überprüfungsplakette nach den neuen
Regelungen. Bei der Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln sind viele rechtliche Vorschriften zu
beachten.

Sachkundigkeit                                   österreich anerkannt. Die Gültigkeit des     ler, der Lagerung und der Ausbringung)
Seit 26. November 2013 dürfen berufliche         Ausweises beträgt sechs Jahre. Für die       dieser sachkundigen Person (Vollmacht-
Verwender (z.B. Landwirte) Pflanzen-             Verlängerung müssen Weiterbildungsver-       nehmer) übertragen und die Rechnung
schutzmittel nur mehr verwenden inkl.            anstaltungen im Ausmaß von fünf Stun-        für das Produkt wird auf den Vollmachtge-
lagern, wenn sie einen Sachkundeausweis          den besucht werden (erst ab 26. Novem-       ber ausgestellt. Diese Vorgangsweise ist
besitzen. Die Beantragung erfolgt über           ber 2016 möglich).                           für die Nachbarschaftshilfe interessant,
die Bezirksbauern- oder die Landwirt-                                                         auch bei der Auslagerung der Arbeiten an
schaftskammer. Dazu ist der Nachweis             Pflanzenschutzmittelverkauf                  den Maschinenring.
einer Grundausbildung in der Landwirt-           Der Sachkundeausweis ist seit 26. Novem-
schaft (z.B. Fachschule oder höher) oder         ber 2015 auch notwendig, um Pflanzen-        Weiters ist es auch eine Möglichkeit für
einschlägigen Sachkundekursen (LFI-Kur-          schutzmittel für den beruflichen Anwen-      nichtsachkundige Betriebsleiter oder ju-
se) notwendig. Wer aktuell noch keinen           der kaufen bzw. beim Händler abholen zu      ristische Personen, dass sachkundige
Sachkundeausweis besitzt aber bereits            können. Personen, die keinen Sachkunde-      Arbeiter des Betriebes die Pflanzenschutz-
über eine Grundausbildung verfügt, deren         ausweis besitzen aber trotzdem Pflanzen-     arbeit durchführen, die Rechnung aber
Abschluss aber bei Antragstellung mehr           schutzmittel auf eigene Rechnung erwer-      auf den Betrieb ausgestellt wird.
als drei Jahre zurückliegt, der muss einen       ben wollen, können das machen, indem
5-stündigen Weiterbildungskurs besu-             sie einer sachkundigen Person eine Voll-     Nähere Details dazu gibt es auf der
chen (Termine im LFI-Programm). Auswei-          macht ausstellen. Damit werden alle Pflan-   Homepage der Landwirtschaftskammer
se anderer Bundesländer werden in Ober-          zenschutzarbeiten (Abholung beim Händ-       im Bereich Pflanzenschutz.

                                                                                                                                      8
Unser motiviertes Landschaftsgärtnerteam startet in den Frühling! - Maschinenring
Cluster
                                                                                                     News

Ohne Ausweis erworben werden können             schutzgeräte müssen bis 25. November         zeitraum für die Überprüfung beträgt
nur speziell für den Hobby-Bereich zuge-        2016 mindestens einmal nach den neuen        zwei Monate und die restlichen Tage des
lassene Produkte; diese werden entweder         EU-Vorgaben überprüft worden sein. Es        Kalendermonats in dem der Prüfungszeit-
als fertige Gemische oder als Kleinpa-          sind fast alle Pflanzenschutzgeräte zu       raum abläuft. Neugeräte müssen spätes-
ckungen für max. 500 m2-Flächen ohne            überprüfen, ausgenommen sind nur             tens nach fünf Jahren (Datum am Kauf-
Ausweis abgegeben. Für die Anwendung            handgehaltene sowie schulter- und rü-        vertrag) das erste Mal überprüft werden.
dieser Produkte ist jedoch in Oberöster-        ckentragbare Pflanzenschutzgeräte            Für Geräte, die von 2012 bis 2014 gemäß
reich ebenfalls ein 5 stündiger Kurs erfor-     (Sprühflaschen, Druckspeicherspritzen,       ÖPUL überprüft wurden, gilt eine Über-
derlich (wird z.B. vom Siedlerverein ange-      Streichgeräte oder Spritzgeräte mit Rota-    gangsregelung.
boten).                                         tionszerstäuber, handbetätigte oder          © DI Hubert Köppl

                                                                                               Pflanzenschutz ist ein rechtlich
                                                                                               sensibles Thema
                                                                                               "Jeder, der Pflanzenschutzmittel in Ver-
                                                                                               kehr setzt, musste sich schon bisher in ein
                                                                                               Register beim BAES (Bundesamt für Ernäh-
Auslaufen von Zulassungen                       motorbetriebene Rückenspritzen- oder           rungssicherheit) eintragen lassen. Land-
Auch in diesem Jahr laufen viele Zulassun-      -sprühgeräte) sowie Geräte zum Ausbrin-        wirte, die überbetrieblich im Rahmen des
gen aus oder sind bereits ausgelaufen.          gen von Nützlingen. Nähere Informatio-         Maschinenringes oder in Nachbarschafts-
Der Gesetzgeber erlaubt in der Regel eine       nen dazu gibt es auf der Homepage der          hilfe Pflanzenschutzmittel ausbringen und
Abverkaufs- und Aufbrauchsfrist (abruf-         Landwirtschaftskammer unter dem Be-            inkl. Produkt verrechnen, werden nicht als
bar unter http://pmg.ages.at/).                 reich Pflanzenschutz.                          Inverkehrsetzer angesehen. Eine ledigliche
                                                                                               Weitergabe von Pflanzenschutzmitteln –
                                                Die bereits für die Überprüfung zugelas-
                                                                                               auch unentgeltlich – ist aber nur Personen
Eine gesammelte Liste der Produkte steht        senen Werkstätten sind dort ebenfalls ab-      erlaubt, die sich als Inverkehrsetzer haben
auch auf der Homepage der Landwirt-             rufbar. Die Überprüfung ist fünf Jahre (ab     registrieren lassen."
schaftskammer zur Verfügung.                    2020 drei Jahre) gültig. Es wird, wie beim
                                                                                               DI Hubert Köppl, LK Oberösterreich
Pflanzenschutzgeräteüberprüfung                 Auto, das Monat und das Jahr der nächs-
Alle in Gebrauch befindlichen Pflanzen-         ten Überprüfung gestanzt. Der Toleranz-

9      Maschinenring Zeitung Kremstal-Windischgarsten
Unser motiviertes Landschaftsgärtnerteam startet in den Frühling! - Maschinenring
Maschinenring-Cluster zur Förderung der agrarischen Kooperation

Grünlandprojekt
Ein sehr wichtiges Projekt für den Grünlandbereich ist das über den Maschinenring-Cluster erstellte
Grünlandprojekt. Gemeinsam mit der LK OÖ und der HBLFA Raumberg-Gumpenstein wird in 3 Jahren
über Grünlandtage, Informationsveranstaltungen und Feldbegehungen das Thema Grünlandbewirt-
schaftung über ganz Oberösterreich angesprochen. Nähere Infos zu den Veranstaltungen werden in den
Maschinenringzeitungen laufend veröffentlicht.

Zielsetzungen des Projektes:
                                                                                            Konsequenzen für ertrags-
- Erfolgskontrolle von Grünlandverbesserungsmaßnahmen im Hinblick                           betontes Grünland
  auf Ertrag, Futterqualität und Wirtschaftlichkeit                                         - "Ertragsbetont" heißt: hohe Anteile
- Wissenstransfer und Sensibilisierung des Themas Grünlandbewirtschaftung                      an wertvollen Futtergräsern
- Nutzung der Versuchsflächen in der Grünlandberatung (projektbegleitend)                      > Gemeine Rispe darf maximal unter-
- Steigerung der laufenden Maßnahmen zur Grünlandverbesserung                                    geordnet sein
                                                                                            - N-Bedarf: 45 bis 50 kg N / ha und
                                                                                              Aufwuchs
Bestandeszusammensetzung, Ertrag,                                                           - Hohe Effizienz des Gülle-N heißt: Die
Qualität (RP-Gehalt und Energiegehalt)           zu stark strapaziert werden und eine Un-     Gülle muss direkt auf die Erde zu den
und Boden-Nährstoffe sind Themen, die            terversorgung mit Nährstoffen und Bo-       Wurzeln der Futtergräser gebracht
im Projekt angesprochen werden.                  denverdichtungen dem Grünland zuset-         werden!
                                                 zen.                                       - Praxis: mittlere bis sehr hohe Anteile
Optimale Grundfutterqualität                                                                  an Gemeiner Rispe!
Eine optimale Grundfutterqualität bietet         Lückenhafte Bestände                         > Gülle wirkt vergleichsweise zu wenig
den Rindern eine gute Nährstoff- und             Durch extreme Trockenperioden kommt
                                                                                              > geringe Erträge, schlechte Qualitäten
Energieversorgung und ist somit die              es schnell zu lückigen Beständen. Das
                                                                                            - Konsequenzen:
Grundlage für gute Milchleistungen und           Ausbreiten der Gemeinen Rispe und in
                                                                                              > Sanierung und periodische Nachsaat
Zuwachsleistungen. Jeder intensive Ver-          vielen Gebieten bereits extreme Enger-
                                                                                              > Ergänzung mit mineralischem
edelungsbetrieb muss danach trachten,            ling- Problematik sind die Folgen.
                                                                                                Stickstoff (5 Schnitte)
aus dem Grünland die bestmöglichen Er-           Besonders gut zu erkennen ist die Gemei-
                                                                                            - Flächendifferenzierung
träge zu erwirtschaften.                         ne Rispe Mitte April, wenn die Gräser zu
                                                 wachsen beginnen (die Gemeine Rispe ist      (210 kg N / ha im Betriebsdurchschnitt)
Die Praxis in den letzten Jahren hat ge-         hellgrün und um ca. 5 cm länger als der      > extensive und ertragsbetonte Flächen
zeigt, dass die Grünlandbestände häufig          Restbestand zu diesem Zeitpunkt). Dem      Quelle: Landwirtschaftskammer Oberösterreich

                                                 gilt es gezielt entgegenzuwirken.

                                                                                                                                           10
Maschinenring                                                                                           Cluster
                                                                                                        News
Cluster
Innovationsmotor für die österreichische Landwirtschaft:

Mit dem „Cluster zur Förderung der              Pilotprojekte schaffen Wissen für alle
agrarischen Kooperation“ hebt der               Ein zentraler Punkt im Cluster ist das
Maschinenring die landwirtschaftliche           Thema „Wissenstransfer“. Einige Projekte
Zusammenarbeit auf eine neue Ebene:             werden regional oder Regionen über-
Zehn Vorhaben und 28 Projekte sollen            greifend durchgeführt, die gewonnenen
in den kommenden zweieinhalb Jahren             Erkenntnisse sind jedoch für alle österrei-
für mehr Effizienz, verbesserte Abläufe         chischen Landwirte relevant. Ein Schwer-
und einen optimalen Ressourceneinsatz           punkt liegt daher in der Vermittlung
sorgen. Damit schafft der Cluster einen         und Kommunikation der Ergebnisse zur
Wettbewerbsvorsprung für die heimi-             fachlichen Weiterbildung der Landwirte.       Bundesobmann Hans Peter Werderitsch (l.), Cluster-
schen Landwirte und treibt Innovation im        Dies geschieht über Info-Material und         managerin Gabriela Hinterberger (r.)

Agrarsektor voran. Der Maschinenring            Veranstaltungen in allen Regionen sowie
lädt alle 167.000 Landwirte Österreichs         über eine öffentlich zugängliche Projekt-     „Der Maschinenring Cluster ist die
ein, sich kostenlos an den Projekten zu         datenbank.                                    größte landwirtschaftliche Initiative
beteiligen und den Cluster für ihren Be-                                                      für Kooperationen in Österreich.
trieb zu nutzen.                                Ziel eines steirischen Pilot- und For-        Durch die finanziellen Mittel aus
                                                schungsprojekts ist es, Emissionen            dem Förderprogramm Ländliche
Info & AnsprechpartnerInnen in Kürze            und Nährstoffausträger zu reduzieren          Entwicklung 2014 – 2020 können wir
unter: www.maschinenring.at/cluster             und die Nährstoffeffizienz zu steigern.       noch mehr bewegen und umfassen-
                                                Düngeprodukte aus landwirtschaftlichen        de Innovationen anstoßen“, betont
Mit dem neuen „Cluster zur Förderung            Produktionsprozessen werden auf ihre          Hans Peter Werderitsch, Bundesobmann
der agrarischen Kooperation“ entwi-             Verwendungsmöglichkeiten als Alterna-         des Maschinenring Österreich.
ckelt der Maschinenring österreichweit          tiv- oder Ergänzungsprodukte geprüft,
gemeinsame Arbeitsabläufe und neue Ko-          die Ergebnisse in der Projektdatenbank        „Spezialthemen wie die Bewirt-
operationsmodelle. Die Themen reichen           zugänglich gemacht.                           schaftung von Steilflächen oder
von Effizienzsteigerung über Pflanzen-                                                        Hygienemanagement für Tierbe-
schutz, Nährstoff- und Bodenschutzma-           Im Frühjahr 2016 finden in allen 86 regi-     stände sind ebenso Teil der Projekte
nagement bis hin zur Einführung neuer           onalen Maschinenringen Informations-          wie die Etablierung des Jobprofils
Informationstechnologien. Alle Projekte         veranstaltungen statt. Landwirte, die sich    „Betriebshelfer/in“ und die Entwick-
entsprechen dem europäischen Modell             aktiv an einem der Projekte beteiligen        lung eines einheitlichen Qualitäts-
für eine nachhaltige Entwicklung der            und den Cluster für ihren Betrieb nutzen      systems für die betriebliche Zusam-
Landwirtschaft und zeitigen positive            wollen, können sich direkt an den Ge-         menarbeit“, erläutert Clustermanagerin
Effekte auf den Umwelt- und Klimaschutz         schäftsführer des lokalen Maschinenrings      Gabriela Hinterberger.
sowie die Erhaltung der ökologischen            oder den Clusterleiter im Bundesland
Vielfalt unserer Landschaftsräume.              wenden.

11     Maschinenring Zeitung Kremstal-Windischgarsten
2,1 Millionen Einsatzstunden im vergangenen Jahr
Vor mehr als 50 Jahren wurde der Maschinenring als Verein zur bäuerlichen Selbsthilfe gegründet. Seit mittlerweile 18 Jahren findet
der Maschinenring für Leasingarbeiter aus allen Regionen Österreichs die passenden Tätigkeiten.

Zeitarbeit beim Maschinenring zahlt sich aus
           Insgesamt zeigten unsere Mitarbeiter im vergangenen                          Knapp 5.000 Mitarbeiter waren in zahlreichen
           Jahr fast 2,1 Millionen Stunden volle Einsatzbereit-                         Unternehmen, unterschiedlichster Branchen und
           schaft und Engagement.                                                       Regionen Österreichs tätig.

„Dank unserer qualifizierten Arbeitskräfte schätzen über 2.400           Für die Zufriedenheit unserer Kunden und die unzähligen bewäl-
Kunden vor allem die flexiblen Kurzeinsätze unserer Dienstneh-           tigten Arbeitseinsätze, bedanken wir uns bei unseren zuverlässi-
mer. Die Zufriedenheit unserer Kunden spiegelt sich im Ergebnis          gen Mitarbeitern.
einer Umfrage des unabhängigen market-Instituts wider: 96
Prozent unserer Kunden empfehlen unsere Personaldienstleis-
tungen weiter. Mit einem flächendeckenden Standortnetz von
86 regionalen Maschinenringen schaffen wir eine nicht wegzu-
denkende Wertschöpfung in der Region und für die Region“, so
Alexander Höllhumer, Vertriebsleiter Personalleasing der Maschi-
nenring Personal und Service eGen.

Arbeitsplatz Maschinenring
Unterwegs im Weingarten                                                  Betriebshilfe am Erlebnisbauernhof
Ferdinand Schwarzmann ist seit 2014 als Personalleasing-Mitar-           Im vergangenen Jahr war der Kärntner Harald Schuster über
beiter beim Maschinenring Weinviertel angestellt. Der Weinbau-           Maschinenring Personalleasing als Betriebshelfer am Erlebnisbau-
facharbeiter ist als Erntehelfer in den Weingärten unterwegs. Da         ernhof im Kärtner Gailtal tätig. Der gelernte Waffentechniker und
er auch privat einen kleinen Weingarten besitzt, ist Beruf für ihn       Schlosser hatte während seiner Ausbildung den Maschinenring
Hobby zugleich. „Den Bezug zur Landwirtschaft und die Kolle-             als Arbeitgeber schon immer im Hinterkopf. Harald schätzt die Ar-
gen, das schätze ich beim Maschinenring. Und wenn das Wetter             beit beim Maschinenring Oberkärnten sehr. „Beim Maschinenring
mitspielt, kann ich mir keinen besseren Arbeitsplatz vorstellen“,        wirst du wie ein Mensch behandelt. Die Wertschätzung ist groß.“
so der gelernte Schlosser und Landmaschinentechniker.

Ferdinand umgeben von Grünen-Veltliner-Weinstöcken und seiner Trauben-   Harald bei der Arbeit am Erlebnisbauernhof, ein Besuchermagnet im Gailtal
vollerntemaschine in Zistersdorf (NÖ).                                   (Kärnten).

Möchtest auch du ins Maschinenring-Team?
Dann bewirb dich noch heute bei deinem regionalen Maschinenring oder unter:
www.maschinenring.at/maschinenring-jobs

Besuch' uns auf Facebook:             maschinenring.personal

                                                                                                                                          12
Perfekt gepflegt:

Frühlingsputz für
Grünflächen
Kein Garten gleicht dem anderen, ebenso unterschiedlich stellen sich auch die Anforderungen in puncto
Pflege dar. Damit eine Grünfläche wirklich gepflegt wirkt, spielen viele Faktoren zusammen. Vor allem auf die
richtigen Pflegemaßnahmen kommt es an. Und mit denen sollte man bereits im Frühjahr beginnen...

Gärten und Grünflächen sind ein wesent-         dem sein Alter anzusehen ist, hat auch     Sträucher und Hecken werden gestutzt
licher Teil unserer Lebensqualität, denn        einmal ausgedient. Der Saisonbeginn        und Unkraut sauber beseitigt. Auch der
sie schaffen eine angenehme Atmosphä-           ist gerade noch rechtzeitig, um sich von   Baumschnitt kann gerne miterledigt wer-
re und sorgen dafür, dass wir uns wohl          überflüssigen Bäumen und Sträuchern zu     den. Damit bleibt der Traumgarten erst so
fühlen. Vor allem möchte man auch ein           trennen.                                   richtig in Schuss...
bisschen stolz sein, auf sein eigenes "Gar-
tenparadies"!                                   Wellness für das Grün:
                                                Grünraumpflege von Profis                    Wir sind zur Stelle
Viel Luft und Sonne - und die                   Hand aufs Herz. Was sehen wir, wenn wir      für Dich:
passende Frühlingspflege                        an den Garten denken? Bunt blühende          - Rasensanierung
Die MR-Grünraumprofis starten mit Elan          Blumenbeete, das satte Grün des adrett       - Rasenmähen, Vertikutieren
in die Gartensaison: Rosen können abge-         geschnittenen Rasens und die sauberen        - Mähen von Wiesen und Steilhängen
häufelt, trockene Triebe entfernt werden.       Wege. Mit viel Fleiß und Wissen pa-          - Strauch- und Heckenschnitt
                                                                                             - Entsorung des Schnittguts
Falls noch nicht geschehen, können auch         cken die Maschinering-Gärtner an und
                                                                                             - Pflanzenflächensanierung
jetzt noch Gehölze zurückgeschnitten,           verwandeln kleine wie große Flächen in        (Saisonbepflanzung)
abgetrocknete Pflanzenteile von Stauden         Schmuckstücke, die das Auge erfreuen.        - Pflege von Blumenbeeten
entfernt und der Boden aufgelockert             Auch die Umgestaltung und Neuge-             - Bodendeckerpflege
werden. Eine Startdüngung mit Langzeit-         staltung von Gartenbereichen wird mit        - Unkrautjäten
                                                                                             - Bewässern von Grünflächen
wirkung gibt Stauden und Gehölzen den           Fingerspitzengefühl erledigt.
                                                                                             - Laubrechen, Entsorgung von Laub
richtigen Schwung für die kommende Sai-                                                      - Spielplatzpflege
son. Auch der Rasen freut sich über eine        Der Maschinenring übernimmt die              - Abtransport und Kompostierung
Frühjahrsdüngung. Ein alter Baum, der           gesamte Gartenversorgung                     - Grabpflege
eigentlich viel zu viel Schatten wirft und      Dem Rasenwuchs wird Einhalt geboten,

13     Maschinenring Zeitung Kremstal-Windischgarsten
SICHER DURCH DEN WINTER
                        GENOL Winter Protect Diesel -35 °C

 GENOL Winter Protect Diesel                                                            Keine nd
 ist die ganzjährige Problemlösung                                                   k t e r i en- u ng!
                                                                                  Ba            m bildu
                                                                                         a  m
 GENOL Winter Protect Diesel
                                                                             B   ioschl
 schützt zuverlässig bis -35° C1 )
                                                                                                           -35°
 Info- und Bestell Hotline:
 0820 988144

 Mehrleistungen von GENOL Winter Protect Diesel
  o Zuverlässiger Betrieb bis zu Temperaturen von –35 °C
                                                                                     • ab 1.000 lt zustellbar
  o Optimierter Treibstoffverbrauch
                                                                                     • JETZT an 6
  o Schonung des Motors, der Einspritzdüse und des Kraftstofffilters                   Tankstellen erhältlich:
  o Schutz vor schädlichen Ablagerungen im Tank u. in der Kraftstoffleitung                Großraming, Molln,
                                                                                           Neuhofen, Roßleithen,
 1) Temperaturgrenzwert für GENOL Winter Protect Diesel nach CFPP Wert: –35 °C
                                                                                           Wartberg und Wolfern

 Mit der Kundenkarte bis zu
 5,0 Cent/lt                           *

                                                                   G R A T IS
 günstiger tanken!
 http://rlh.at/guenstigtanken
* Gegenüber dem aktuellen Zapfsäulenpreis

                                                                                        www.lagerhaus-traunviertel.at

                                                                                                     Neuheiten auf:
                                                                                                     www.vakutec.at
                                                               Agritechnica-prämierte Top-Innovation
                                                                                                                       immer.schneller.voll

                                                                Turbofass®                  Aktionsfass VA 7300
                                                               > Vollständige Füllung      > Bestes Preis-Leistungs-
                                                                 von Vakuumfässern           verhältnis
                                                               > Hundertfach bewährt       > Niedriger Schwerpunkt
                                                               > Vertrauen Sie             > Optimale Bereifung
                                                                 auf den Marktführer
                                                                                                                                              www.4visual.com

                                                               VAKUTEC Gülletechnik GmbH    E-Mail info@vakutec.at
                                                               Tel. (43) 0 75 87/77 70-0    www.vakutec.at

                                                                                                                                              14
Dein neuer starker Partner in Sachen Landtechnik.

                                  PETTENBACH                                            Zubehör für...
                                                                                        ...Hof & Stall
      AGRARTECHNIK PETTENBACH GMBH | Vorchdorfer Straße 41 | 4643 Pettenbach
          Tel.: 07586/208010 | Fax: 07586/208010-50 | office@agrar-technik.at

                                                                                        ab sofort NEU in unserem
                  veranlagen / finanzieren / versichern
                            www.forlife.at
                                                                                                    SORTIMENT!
 Herbert Wasserbauer – Großendorf 15 – 4551 Ried
 0650/7766881 herbert.wasserbauer@forlife.at

 Gottfried Wöckl – Sinzensdorfer Str. 2 – 4542 Nußbach
 0676/6325663 gottfried.woeckl@forlife.at

                                                                                                                                            Liqui Moly
                                                                                                                                         Mehrzweckfett
                                                                                                                                                     5 kg-Dose.
                                                                                                                                            Für den Kfz-, Bau-,
                                                                                                                                         Landmaschinen- und
                                                                                                                                          industriellen Bereich.
                                                                                                                                       Aktion für MR-Mitglieder.
                                                                                                                                                     Statt 34,95
                                                                                                                                                        jetzt nur

                                                                                                                     29,95
                                                                                                                                ON
                                                                                                               • H E R B STAKTI
                                                                                                       KTI O N
                                                                                         HE    R B STA

                                                                                                BAUEN           l
                                                                                                                    WOHNEN         l
                                                                                                                                        RENOVIEREN
                                                                                             Scharnsteiner Straße 12, A-4643 Pettenbach
                                                                                                Telefon: 07586/60460-33, Fax: DW 30
                                                                                                 E-Mail: baumarkt@staudinger-bau.at
                                                                                        Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 8.00-18.00, Sa. 8.00-12.00 Uhr
                                                                                                    www.baumarkt-staudinger.at
                                                                                            Aktion gültig bis 31. Dezember 2015 bzw. solange der Vorrat reicht.
                                                                                            Alle Preise in Euro. Vorbehaltlich eventueller Druck- und Satzfehler.

15        Maschinenring Zeitung Kremstal-Windischgarsten
                                                                                Anz_MaschRing_15_3_AT2.indd 1                                                  15.10.15 14:11
16
Sie können auch lesen