Willkommen im Haslital. Berner Oberland

Willkommen im Haslital. Berner Oberland

Willkommen im Haslital. Berner Oberland

Willkommen im Haslital. Berner Oberland Liebe Gäste Herzlich willkommen im Haslital! – Wir freuen uns sehr, Sie als unsere Sommergäste zu begrüssen. In unserem Gäste-Ordner finden Sie interessante Tipps, Programme und Aktivitäten für Frühling, Sommer und Herbst, die Ihren Aufenthalt in unserer vielfältigen Bergund Wasserwelt zu einem besonderen Erlebnis machen werden. Familien tauchen auf den Muggestutzwegen in die Zwergenwelt des Haslitals ein. Wandervögel finden auf der Hasliberger Sonnenterrasse, auf Themenwegen oder in den verschiedenen Seitentälern des Haslitals abwechslungsreiche Wanderund Tourenrouten.

Aktive Bergsportler und Kletterfreaks steigen hoch hinaus zu unseren SAC-Hütten sowie Felseneldorados. Radfahrern und Mountainbikern stehen abwechslungsreiche Routen zur Verfügung. Und alle, die es gemütlich nehmen, fahren bequem mit den Bergbahnen zu unseren Gipfeln und geniessen die einmalige Panoramasicht! Verpassen Sie im Weiteren die attraktiven Veranstaltungen rund um Brauchtum, Kultur und Sport nicht. Haben Sie zudem gewusst, dass das Haslital an der Hauptwasserscheide Europas liegt? Sprudelnde Bergbäche, stille Bergseen, mächtige Gletscher, tosende Wasserfälle und reinste Quellen sind ständige Begleiter auf Ihren Entdeckungsreisen.

Wir alle setzen uns mit grosser Begeisterung ein, Ihnen unsere alpine, urtümliche und schöne Landschaft mit den vielfältigen Aktivitäten näherzubringen. Gerne sind wir für eine persönliche Beratung für Sie da. Wir wünschen Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt. Ihr Team von Haslital Tourismus

Willkommen im Haslital. Berner Oberland

Inhalt Willkommen im Haslital. Berner Oberland ___ 1
Wir sind persönlich für Sie da ___ 4
Tourist Card Haslital ___ 5
Events Sommer 2018 ___ 6
Ferientickets – günstiger fahren mit Bahn, Bus und Schiff ___ 7
Erlebnispass «RosenlauiToTal ___ 8
Bergbahnen Meiringen-Hasliberg ___ 9
Bergbahnen Meiringen-Hasliberg ___ 10
PostAuto ___ 11
Gelmerbahn ___ 12
Tällibahn ___ 13
Triftbahn ___ 14
Reichenbachfall-Bahn ___ 15
Sidelhornbahn ___ 16
Brienz Rothorn Bahn ___ 17
Schifffahrt Brienzerund Thunersee ___ 18
Älplerzniini Mägisalp ___ 19
Dorfrundgang Meiringen ___ 20
Kraftwerkführung – Energie im Granit ___ 21
Kraftwerkführung – Wasserkraft erleben ___ 22
Kuhschnitzen Hofstetten ___ 23
Einheimisches Wild beobachten ___ 24
Meringues-Backen für Kinder ___ 25
Michaelskirche Meiringen, Ausgrabungen und Turm ___ 26
Militärflugplatz Meiringen ___ 27
Wolle sehen, spüren und erleben ___ 28
Aareschlucht ___ 29
Alpbachschlucht ___ 30
Gletscherschlucht Rosenlaui ___ 31
Giessbachwasserfälle / Standseilbahn ___ 32
Ballenberg Freilichtmuseum der Schweiz ___ 33
Burgruine Resti ___ 34
Museum der Landschaft Hasli ___ 35
Säge Mühletal ___ 35
Naturmuseum Oberhasli ___ 36
Sherlock Holmes Museum ___ 37
Kino Meiringen ___ 38
Historische Säge Schwarzwaldalp ___ 39
Welt der Kristalle ___ 40
Bike Trail Gadmen .

Willkommen im Haslital. Berner Oberland

Mountainbike und Radvermietung ___ 42
Badesee Hasliberg ___ 43
Freibad Meiringen ___ 44
Hallenbad Meiringen ___ 45
Klettern Outdoor ___ 46
Kletterund Boulderhalle ___ 47
Panorama-Minigolf Hasliberg ___ 48
Monster Ride Sherlock Holmes ___ 49
Skatepark ___ 50
Tenniscenter ___ 51
Engstlenalp und Gentalalp ___ 52
Wandertipps Innertkirchen ___ 53
Wandertipps Haslital ___ 54
Wandertipps Haslital ___ 55
Wandertipps Haslital ___ 56
Wandertipps Haslital ___ 57
Begleitete Wanderungen ___ 58
Begleitete Wanderungen ___ 59
Kinderwagen-Wanderungen ___ 60
Grillstellen im Haslital ___ 61
Wandertipps Berner Oberland ___ 62
Wandertipps Berner Oberland ___ 63
Einheimische Produkte aus den Hoflädelis vom Hasliberg .

Willkommen im Haslital. Berner Oberland

Wir sind persönlich für Sie da Tourist Center Meiringen 01.05.2018 – 31.05.2018 Montag – Freitag 08.00 – 17.00 Uhr Samstag + Sonntag geschlossen 01.06.2018 – 30.06.2018 Montag – Samstag 08.00 – 17.00 Uhr Sonntag geschlossen 01.07.2018 – 31.08.2018 Montag – Sonntag 08.00 – 17.00 Uhr 01.09.2018 – 21.10.2018 Montag – Samstag 08.00 – 17.00 Uhr Sonntag 08.00 – 13.00 Uhr 22.10.2018 – 16.12.2018 Montag – Freitag 08.00 – 17.00 Uhr Samstag + Sonntag geschlossen Tourist Center Hasliberg 01.05.2018 – 15.06.2018 Montag – Freitag 08.30 – 12.00 Uhr Samstag + Sonntag geschlossen 16.06.2018 – 21.10.2018 Montag – Sonntag 08.00 – 17.00 Uhr 22.10.2018 – 16.12.2018 Montag – Freitag 08.30 – 12.00 Uhr Samstag + Sonntag geschlossen Tourist Center Innertkirchen 01.05.2018 – 08.06.2018 Montag – Freitag 08.00 – 12.00 Uhr Samstag + Sonntag geschlossen *09.06.2018 – 21.10.2018 Montag – Freitag 07.45 – 12.00 / 13.30 – 17.00 Uhr Samstag + Sonntag 07.45 – 12.00 / 13.15 – 16.00 Uhr *abhängig von der Passöffnung 22.10.2018 – 16.12.2018 Montag – Freitag 08.00 – 12.00 Uhr Samstag + Sonntag geschlossen Bitte beachten Sie, dass während Auffahrt, Pfingsten und 1.

August andere Öffnungszeiten gelten.

Willkommen im Haslital. Berner Oberland

5 Tourist Card Haslital Extra Ferienerlebnisse für Sie Die «Tourist Card Haslital» erhalten Sie bei Ihrem Gastgeber, im Hotel oder in der Pension, in der Ferienwohnung und in allen Tourist Center für besondere Ferienerlebnisse! Kostenlose Ferienerlebnisse In der diesjährigen Sommersaison erhalten Sie zum Beispiel kostenlos: - Eintritt ins Hallenbad Meiringen - Einen geführten Dorfrundgang in Meiringen - Eintritt in den Skatepark Oberhasli Vergünstigte Ferienerlebnisse Mit der «Tourist Card Haslital» erhalten Sie verschiedene attraktive Angebote vergünstigt bis zum halben Preis: - Eintritt ins Sherlock Holmes Museum, 50% Reduktion - WollReich Meiringen, Führung Wollzyklus, 50% Reduktion - Muggestutz-Puzzles, 50% Reduktion - Victorinox Taschenmesser Haslital, 50% Reduktion - Reichenbachfall-Bahn, 35% Reduktion - Eintritt Panorama Minigolf Hasliberg, 35% Reduktion - Aareschlucht, 30% Reduktion - Bogenschiessen im Tipidorf, 20% Reduktion - Rundflüge mit Swiss Helicopter AG – Berner Oberland, 10% Reduktion - Metzgerei Abplanalp, 10% Reduktion auf Einkauf - Und weitere Angebote Aktuelle Angebote Verlangen Sie eine Übersicht der aktuellen Angebote in den Tourist Center oder sehen Sie die Angebote auf der Website unter www.haslital.swiss/touristcard ein.

Kontakt Haslital Tourismus Bahnhofplatz 12 3860 Meiringen Tel. 033 972 50 50 www.haslital.swiss

Willkommen im Haslital. Berner Oberland

6 Events Sommer 2018 12. – 15. April Haslital Mountain Festival IFSC Climbing Worldcup, Meiringen 15. April Ballenberg Schwinget, Hofstetten 25. April Erlebnis Militärflugplatz Meiringen – grosse Besucherführung 28. April Susten-Derby Tiefschneeabfahrt, Sustenpass 26. Mai Ride the Alps Susten, Innertkirchen 9. Juni Nostalgie-Flugtag Haslital 30. Juni Bergsäuberungsaktion 30. Juni – 1. Juli Swiss Outdoor Family Day, Sustenpass 4. Juli – 18. August Landschaftstheater Ballenberg – «Steibruch – Zrugg us Amerika» 5.

14. Juli Jet World Masters, Unterbach 6. – 14. Juli Musikfestwoche Meiringen – Thema «Coniunctio 29. Juli 125. Brünigschwinget, Brünigpass 4. August Schwingund Älplerfest Engstlenalp 18. August «Mountainman» – Alpine Trail Running Challenge, Melchsee Frutt – Hasliberg 19. – 26. August Säumer-Wanderwoche Sbrinz-Route 25. August Alpenbrevet Start/Ziel Bronze – Tour Meiringen 8. September Chästeilet Mägisalp, Hasliberg 15. September Alpabfahrt und Dorffest Innertkirchen 10. & 11. Oktober Fliegerschiessen Axalp 14. Oktober Königsjassete Mägisalp 17. Oktober Erlebnis Militärflugplatz Meiringen – grosse Besucherführung Ausblick Winter 2018/2019 15.

Dezember Wintersaisonstart Bergbahnen Meiringen-Hasliberg 26. – 30. Dezember Trychelwoche und Ubersitz im Haslital Februar 12. Horischlittenrennen Grosse Scheidegg-Schwarzwaldalp Februar Int. Schlittenhunderennen, Gadmen

Willkommen im Haslital. Berner Oberland

7 Ferientickets – günstiger fahren mit Bahn, Bus und Schiff Regional-Pass Berner Oberland – 21. April bis 31. Oktober 2018 Geniessen Sie das Berner Oberland mit dem Regional-Pass. Sie haben freie Fahrt auf den meisten Bergbahnen, PostAuto-Linien und dem übrigen Verkehrsnetz und profitieren von diversen Vergünstigungen auf Sehenswürdigkeiten innerhalb des Geltungsbereiches. Preise Erwachsene ½ Tax Abo und GA 4 Tage CHF 250.00 CHF 188.00 6 Tage CHF 310.00 CHF 235.00 8 Tage CHF 350.00 CHF 265.00 10 Tage CHF 390.00 CHF 295.00 Auszug aus den Zusatz-Angeboten - alle Angebote finden Sie unter: www.regionalpass-berneroberland.ch Historische Säge Schwarzwaldalp Gratisbesichtigung und Rabatt von CHF 5.00 beim Kauf von Sägereiprodukten Aareschlucht, Meiringen 30% Rabatt auf den Einzeleintritt für Erwachsene und Kinder (7 – 16 Jahre) Gletscherschlucht Rosenlaui 12% Rabatt auf den Einzeleintritt für Erwachsene und Kinder (7-16 Jahre) Bergbahnen Meiringen-Hasliberg Freie Fahrt Hasliberg, Twing - Käserstatt Freie Fahrt Meiringen - Hasliberg, Reuti - Mägisalp - Alpentower Ballenberg Freilichtmuseum der Schweiz 25% Rabatt auf Einzeleintritte für Erwachsene und Kinder Brienz Rothorn Bahn Freie Fahrt statt CHF 92.00 Schifffahrt Thunerund Brienzersee Freie Fahrt auf den Schiffen des Thunerund Brienzersees, ermässigter Tagesklassenwechsel zum Preis von CHF 10.00 statt CHF 16.00 Bootsverleih Brienz 20% auf den Mietpreis (Pedalos, Ruderboote, Motorboote ohne Führerausweis) Gelmerbahn Sonderpreis: Reduktion auf Einfachund Retourfahrt CHF 3.00 pro Person St.Beatus-Höhlen Ermässigter Eintrittspreis von CHF 12.00 statt CHF 18.00 Tickets sind in den Tourist Center erhältlich.

Kontakt Reisezentrum Interlaken West Bahnhofstrasse 28 3800 Interlaken Tel. 058 327 47 50 www.regionalpass-berneroberland.ch

Willkommen im Haslital. Berner Oberland

8 Erlebnispass «RosenlauiToTal» Entdecken Sie das wildromantische Rosenlauital mit seinen wunderbaren Landschaften und Sehenswürdigkeiten – jetzt bequem und günstig mit dem PostAuto / der Reichenbachfall-Bahn und einem einzigen Ticket! Aussichtsreiche Fahrt - unterwegs mit dem PostAuto: Umrahmt von schroffen Felswänden und weissen Berggipfeln schlängelt sich das PostAuto durch mächtige Wälder und über saftige Alpwiesen dem Rosenlauital entgegen. Von Zeit zu Zeit zieht der wilde Reichenbach alle Blicke auf sich. Urtümliche Alphütten, prachtvolle Käsespeicher und weidende Kühe zeugen von einer lebendigen Alpwirtschaft im Einklang mit der unbändigen Natur.

All diese Eindrücke machen bereits die komfortable Anreise mit dem PostAuto oder der ReichenbachfallBahn zum Erlebnis!

Verdiente Stärkung – Gastronomie im Rosenlauital Viel hat sich verändert, seit Goethe das malerische Rosenlauital durchschritten hat. Doch bereits der begnadete Dichter genoss auf seiner Reise durch das Rosenlauital eine herzhafte Mahlzeit bestehend aus lokalen Produkten. Im Hotel Rosenlaui, Chalet-Hotel Schwarzwaldalp, Restaurant Grosse Scheidegg, Restaurant Schluchthüttli oder im Gasthaus Zwirgi wird Ihnen in gemütlicher Atmosphäre ein währschafter «Zmittag» serviert.

Das Angebot ist gültig von Mai bis Oktober. Tickets sind im Tourist Center Meiringen oder direkt im Postauto erhältlich.

Im Ticket «RosenlauiToTal» inbegriffene Leistungen:  PostAuto Meiringen–Schwarzwaldalp retour oder Meiringen–Grosse Scheidegg–Grindelwald einfach (oder Gegenrichtung)  Reichenbachfall-Bahn  Eintritt Gletscherschlucht Rosenlaui  Eintritt alte Säge Schwarzwaldalp  Zmittag im Hotel Rosenlaui, Chalet-Hotel Schwarzwaldalp, Restaurant Grosse Scheidegg, Restaurant Schluchthüttli oder im Gasthaus Zwirgi  Kulturhistorischer Führer durch Tal und Geschichte Preise Erwachsene CHF 60.00 ½-Tax CHF 44.00 Kontakt Haslital Tourismus Tel. 033 550 50 50 info@haslital.swiss www.haslital.swiss

Willkommen im Haslital. Berner Oberland

9 Bergbahnen Meiringen-Hasliberg Die Bergbahnen Meiringen-Hasliberg erschliessen ein Ausflugsund Wandergebiet zwischen 600 und 2500 Meter über Meer. Hoch über dem Haslital, auf 2'250 Meter über Meer, steht majestätisch der Alpen tower. Die fantastische 360-Grad Panoramasicht bis weit über die Berner Oberländer und Zentralschweizer Hochalpen hinaus beeindruckt immer wieder aufs Neue.. Betriebszeiten Meiringen – Hasliberg Reuti Täglich in Betrieb gemäss Fahrplan 30. April – 4. Mai und 29. Oktober – 2. November infolge Revision eingeschränkter Betrieb Hasliberg Reuti – Bidmi – Mägisalp 26. Mai – 15.

Juni, täglich, 08.30 – 12.00 h / 13.20 – 17.00 h 16. Juni – 21. Oktober, täglich 08.30 – 17.00 h Mägisalp – Alpen tower 16. Juni – 21. Oktober, täglich, 08.45 – 16.30 h Hasliberg Twing – Lischen – Käserstatt 16. Juni – 19. August, täglich, 08.30 – 17.00 h 20. August – 21. September, jeweils von Freitag – Sonntag, 08.30 – 17.00 h 22. September – 21. Oktober, täglich, 08.30 – 17.00 h Preise Sommertageskarten (unbeschränkte Anzahl Fahrten) Erwachsene Halbtax GA Kinder 6. – 16. Jahre 2 Zonen Reuti – Mägisalp und Twing-Käserstatt CHF 30.00 CHF 20.00 CHF 20.00 CHF 15.00 2+ Zonen Meiringen-Mägisalp und Twing-Käserstatt CHF 40.00 CHF 25.00 CHF 20.00 CHF 20.00 3 Zonen Reuti-Alpen tower und Twing-Käserstatt CHF 40.00 CHF 25.00 CHF 25.00 CHF 20.00 3+ Zonen (alle Sommeranlagen) CHF 50.00 CHF 30.00 CHF 25.00 CHF 25.00 Muggestutz-Tageskarten ab Hasliberg CHF 30.00 CHF 20.00 CHF 20.00 CHF 15.00 Muggestutz-Tageskarten ab Meiringen CHF 40.00 CHF 25.00 CHF 20.00 CHF 20.00 6-Tage 3+ Zonen (alle Sommeranlagen) CHF 150.00 CHF 100.00 CHF 100.00 CHF 50.00

Willkommen im Haslital. Berner Oberland

10 Bergbahnen Meiringen-Hasliberg «Abenteuer auf dem Zwergenweg» und «Das Haus im Bannwald» Auf dem Zwergenweg zwischen Mägisalp – Bidmi finden Kinder in einer Höhle kleine Schätze, lassen sich auf der Adlerschaukel in luftige Höhen schwingen und erfahren vieles über die kleinen liebenswerten Geschöpfe. Die geheimnisvollen Zwerge sind auch auf dem Zwergenweg zwischen Käserstatt – Lischen zu Hause. Bei spannenden Erlebnisposten wie Moorchnorzenund Zwergenhäuschen, Hängebrücke und Seilbahn können die Kinder die fantastische Geschichte nachvollziehen und miterleben.

Frühstücksbuffet und Sonntags-Brunch Starten Sie den Tag mit einem Blick auf unsere herrliche Bergwelt, einem Glas Prosecco und unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet im Panoramarestaurant Alpen tower, täglich ab 9.30 bis 12.00 Uhr oder geniessen Sie im Bergrestaurant Käserstatt jeden Sonntag einen Brunch von 10.00 bis 13.00 Uhr.

Mountainbiking auf dem Hasliberg Bei den Bergbahnen sind Mountainbiker herzlich willkommen! Mit einer Sommertageskarte transportieren die Bergbahnen die Bikes gratis bis nach Käserstatt und Mägisalp. Monster-Trotti und Trotti Bike Das spezielle Fahrerlebnis für Gross und Klein. «Monstern» Sie mit dem Monster-Trotti entlang der Alpstrasse von Käserstatt nach Lischen oder geniessen Sie die drei Kilometer lange Fahrt mit dem Trotti Bike von Mägisalp nach Bidmi (Fahrzeit ca. 15 Minuten).

Kontakt Bergbahnen Meiringen-Hasliberg Twing 6084 Hasliberg Wasserwendi Tel. 033 550 50 50 www.meiringen-hasliberg.ch

11 PostAuto Erleben Sie Alpenpost-Romantik im Herzen der Alpen. Entdecken Sie die majestätischen Alpenpässe und geniessen Sie die einmaligen Ausblicke auf imposante Gletscher, tiefe Schluchten und rustikale Bergdörfer. Grimselpass 9. Juni – 22. Juni 2018, reduzierter Betrieb 23. Juni – 14. Oktober 2018, normaler Betrieb 15. Oktober – 21. Oktober 2018, reduzierter Betrieb Sustenpass 23. Juni – 14. Oktober 2018, normaler Betrieb Meiringen – Schwarzwaldalp – Grosse Scheidegg – Grindelwald 19.

Mai – 1. Juni 2018, reduzierter Betrieb 2. Juni – 14. Oktober 2018, normaler Betrieb 15. Oktober – 21. Oktober 2018, reduzierter Betrieb Rundfahrt 4-Pässe Grimsel – Nufenen – Gotthard – Sustenpass-Linie 23. Juni – 14. Oktober 2018 Abfahrt ab Meiringen, täglich, 9.25 h Rundfahrt 3-Pässe Susten – Furka – Grimselpass-Linie 23. Juni – 14. Oktober 2018 Abfahrt ab Meiringen, täglich, 13.25 h

12 Gelmerbahn Wer den Nervenkitzel sucht, findet ihn auf der Gelmerbahn. Eine Steigung von max. 106 % macht sie unbestritten zur steilsten offenen Standseilbahn Europas. Die Gelmerbahn ist ein Wunderwerk der Technik und bietet ein unvergessliches Erlebnis in der Fast-Senkrechten. Oben lockt der türkisfarbene Gelmersee für eine Umrundung oder eine Wanderung zur Gelmerhütte. Betriebszeiten 26. Mai – 21. Oktober 2018 Täglich, 9.00 – 16.00 Uhr, Juni, September, Oktober Täglich, 9.00 – 17.00 Uhr, Juli + August Preise Erwachsene retour CHF 32.00, einfach CHF 16.00 Kinder 6 – 16 Jahre retour CHF 12.00, einfach CHF 6.00 Tickets Die Tickets können online unter www.grimselwelt.ch oder direkt im Tourist Center Grimseltor in Innertkirchen und bei der Talstation der Gelmerbahn gekauft werden.

Handeckfallbrücke 70 m über der Schlucht des Handeckfalls ermöglicht die Hängeseilbrücke einen spektakulären Blick auf den Wasserfall. Bei der Talstation der Gelmerbahn gelegen, ist die Brücke die ideale Verbindung zum Hotel Handeck. Wandertipp 1: Rundwanderung Gelmersee 2 h Hoch geht’s mit 106% Steigung. Die steilste offene Standseilbahn Europas, die Gelmerbahn, führt Sie zum Ausgangspunkt der Wanderung. Die Bergwanderung um den Gelmersee gewährt faszinierende Einblicke in die hochalpine Bergwelt. Entlang des Sees laden ursprüngliche Bachläufe und riesige Felsplatten zum Verweilen ein. Bei den teilweise steil abfallenden Felspartien helfen Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, die Aussicht hinunter auf den türkisblauen See zu geniessen.

Wandertipp 2: Wanderung vom Hotel Handeck bis zum Gelmersee 2 h Wanderung vom Hotel Handeck bis zum Gelmersee mit Überquerung der Gelmerstaumauer. Danach Talfahrt und Fussmarsch über die Handeckfallbrücke. Wandertipp 3: Wanderung vom Gelmersee zur Gelmerhütte 2.30 h Die Bergwanderung dem See entlang mit Aufstieg bis zur Gelmerhütte und einer Übernachtung lohnt sich auf jeden Fall.

13 Tällibahn Von der Sustenpassstrasse innert 10 min. direkt hinauf an den Fuss der Gadmer-Dolomiten. Die Gondel der einstigen Werkbahn bietet Platz für acht Ausflügler. Dort oben findet ein jeder, ob noch jung oder schon etwas älter, seinen persönlichen Lieblingsplatz.

Betriebzeiten 10. Mai – 28. Oktober 2018 Täglich, 7.00 – 21.30 Uhr, Selbstfahrbetrieb Preis pro Fahrt Erwachsene CHF 6.00 Kinder 6 – 16 Jahre CHF 4.00 Tickets Die Tickets können online unter www.grimselwelt.ch oder im Tourist Center Grimseltor in Innertkirchen und bei der Talund Bergstation der Tällibahn gekauft werden.

Wandertipp 1: Von Tälli via Sätteli nach Engstlen 4 h 30 min. Mit dem PostAuto nach Gadmen und anschliessend mit der Tällibahn hoch in die Berge. Von dort geht die Wanderung direkt nach Engstlenalp. Rückfahrt ab Engstlen mit dem Bus nach Innertkirchen. Wandertipp 2: Wanderung Berghaus Tälli nach Gadmen 2 h 30 min. Mit der Tällibahn geht’s hoch zum Restaurant und Berghaus Tälli. Von dort aus führt die Höhenwanderung, unterhalb der mächtigen Gadmerfluh, von der Tälli via Alp Rafluh hinunter ins Bergdorf Gadmen und von da aus auf der Forststrasse zurück zur Tällibahn.

Wandertipp 3: Klettersteig Tälli 6 – 8 h Der erste Klettersteig der Schweiz führt mitten durch die Gadmerfluh, einer Galerie von Felswänden.

Mit rund 600 m Länge ist er einer der längsten und spektakulärsten Klettersteige der Schweiz. Ausgangspunkt für den Klettersteig ist das Restaurant und Berghaus Tälli, welches mit der Tällibahn einfach zu erreichen ist. Der Klettersteig ist von Juli bis Oktober bei sicherem Wetter zu begehen. 78 m Leitern, 550 einbetonierte Stifte und jede Menge Fixseile garantieren eine sichere Begehung der Route, die über Felsstufen, grasige Absätze und schmale Bänder führt. Der Abstieg erfolgt über die Rückseite der Gadmerfluh und führt via Sätteli zurück zum Berghaus Tälli oder hinunter zur Engstlenalp.

14 Triftbahn Schwerelos gleitet die Gondel über die Triftschlucht und bringt innert zehn Minuten max. acht Personen aufs Mal vom Gadmental hinauf ins Triftgebiet. Die einstige Werkbahn erschliesst den Zugang zu einem Wandergebiet und zu dessen unbestrittenem Höhepunkt: Die Triftbrücke. Mit 170 m Spannweite führt die Hängeseilbrücke über den Abgrund der Schlucht. Es braucht etwas Mut, sie zu betreten. Der Lohn sind umwerfende Ausblicke auf den türkisblauen Gletschersee und die Zunge des Triftgletschers. Betriebszeiten 31. Mai – 21. Oktober 2018 Täglich, 8.00 – 16.00 Uhr, Juni, September, Oktober Täglich, 8.00 – 17.00 Uhr, Juli + August Preise Erwachsene retour CHF 24.00, einfach CHF 12.00 Kinder 6 – 16 Jahre retour CHF 10.00, einfach CHF 5.00 Tickets Die Tickets können online unter www.grimselwelt.ch oder im Tourist Center Grimseltor in Innertkirchen und bei der Talstation der Triftbahn gekauft werden.

Wandertipp 1: Wanderung von der Tal – zur Bergstation 2 h 30 min. Start ist die Talstation im Kehr. Die Wanderung geht zur Schafftelen, durch den Wald bis zur Bergstation der Triftbahn. Wandertipp 2: Wanderung von der Bergstation zur Triftbrücke 1 h 30 min. Die Bergstation ist der Ausgangspunkt für eine Wanderung, die ihren Höhepunkt im Überschreiten der Triftbrücke findet. Faszinierende Blicke über den Gletschersee hinauf zum Gletscher sind garantiert. Die Überquerung der 170m langen Hängeseilbrücke ist ein Muss! Nichts für schwache Nerven. Der Aufstieg von der Brücke zur Windegghütte (30 Min.) kann entweder direkt über den «Ketteliweg» (Schwierigkeitsgrad T3) oder etwas gemütlicher über den «Familienweg» (Schwierigkeitsgrad T2) unter die Füsse genommen werden.

Beim Direktabstieg von der Windegg zur Bergstation der Triftbahn ist Trittsicherheit gefragt. Ab der Triftbrücke führt die Alpine Route (Schwierigkeitsgrad T4) in 3 h zur SAC-Trifthütte.

15 Reichenbachfall-Bahn Die tosenden Wasser des Reichenbachfalls wiesen den kühnen Ingenieuren den Weg, als sie 1899 die Schienen für die Werkseilbahn legten. Auge in Auge mit dem wilden Bach und dem mächtigen, 120 m hohen Reichenbachfall fährt die Nostalgiebahn mit ihrem originalgetreu nachgebauten 24-plätzigen Holzwagen in die Höhe. Hier forderte der berühmte Detektiv seinen Erzfeind Professor Moriarty zum Kampf – das heftige Handgemenge endete mit einem Fall in die Tiefe. In genau diesen Wasserfall! Nicht weit von der Bergstation bieten drei Aussichtsterrassen einen atemberaubenden Blick auf Wasserfall und Haslital.

Betriebszeiten 4. Mai – 7. Oktober 2018 Täglich, 9.00 – 17.30 Uhr Preise Erwachsene retour CHF 12.00, einfach CHF 8.00 Kinder 6 – 16 Jahre retour CHF 8.00, einfach CHF 6.00 Kombitickets Bahn und Aareschlucht Erwachsene CHF 16.00 / Kinder 6 – 16 Jahre CHF 11.00 Bahn und Sherlock Holmes Museum Erwachsene CHF 13.00 / Kinder 6 – 16 Jahre CHF 8.00 Bahn und Monster Trotti Erwachsene CHF 24.00 / Kinder 6 – 16 Jahre CHF 20.00 Bezahlung Hinund Retour-Tickets können online gekauft werden. Ansonsten Barbezahlung vor Ort möglich (Schweizer Franken und REKA). Die Kombi-Tickets können nicht im Voraus gekauft werden.

Wandertipp 1: Auf den Spuren von Sherlock Holmes 3 h 30 min. Wanderung vom Sherlock Holmes Museum beim Casinoplatz in Meiringen via Willigen und Schwendi hoch zur Absturzstelle von Sherlock Holmes und dessen Kontrahenten Professor Moriarty direkt neben dem tosenden Reichenbachfall. Weiter via Zwirgi zur Bergstation der Reichenbachfall-Bahn und zurück ins Tal (Total ca. 2h 30) oder zu Fuss über Geissholz nach Willigen und Meiringen T1-T2. Wandertipp 2: Talwanderung entlang dem Reichenbach 2 h 30 min. Von der Bergstation der Reichenbachfall-Bahn Wanderung über das Zwirgi auf die andere Seite des Falls zur Absturzstelle von Sherlock Holmes.

Direktabstieg (T2) oder via Familienweg (T1) nach Schwendi und Willigen zurück zur Talstation.

16 Sidelhornbahn Schwerelos vom Hotel Grimsel Hospiz über den Grimselsee hinauf an den Fuss des Sidelhorns, Ausgangspunkt der Wanderrouten zum Gipfel des Sidelhorns sowie des Höhenweges zum Trübtensee. Betriebszeiten Ab Passöffnung – 21. Oktober 2018 Täglich, 7.00 – 21.30 Uhr, Selbstfahrbetrieb Preis pro Fahrt Erwachsene CHF 6.00 Kinder 6 – 16 Jahre CHF 4.00 Tickets Die Tickets können online unter www.grimselwelt.ch oder im Tourist Center Grimseltor in Innertkirchen und bei der Station der Sidelhornbahn gekauft werden.

Wandertipp 1: Vom Grimselpass zum Sidelhorn 3 h 30 min. Der Weg zum Gipfel ist eine Bergtour mit Aussicht auf die karge und grandiose Naturlandschaft des Grimselgebiets.

Das Gesicht dieser einzigartigen Bergwelt wird von Wasser in allen möglichen Formen geprägt. Der Abstieg führt am idyllischen Triebtenseeli vorbei. Von der Bäregg aus öffnet sich der Blick ins UNESCO Welterbe. Wandertipp 2: Vom Grimselpass bis zum Nägelisgrätli 1 h 30 min. Wanderung vom Grimselpass bis Nägelisgrätli, Sicht auf den Rhonegletscher. Wandertipp 3: Vom Grimsel Hospiz zur Lauteraarhütte 3 – 4 h Der attraktive Hüttenweg führt vom Grimsel Hospiz über die Staumauer, immer entlang dem See, über schmale, in den Fels gesprengte Pfade, durch geschützte Hochmoore und mit Arven durchsetzte Blumenmatten bis zur Verlandungszone am Fusse des Gletschers (Schwierigkeitsgrad T3).

Der zweite Streckenteil führt durch das interessante Urgebiet des Unteraargletschers – der Ursprung der Aare – und zuletzt hinauf auf den Felssporn zur Hütte im hochalpinen Gebiet (Schwierigkeitsgrad T4). Wandertipp 4: Grimselpass – Trübtenseelücke – Berghaus Oberaar 2 h 30 min. Bei dieser Wanderung sehen Sie den Oberaargletscher und den Trübtensee, ca. 2 h 30 min. Eine Wanderung zum Oberaargletscher liegt gleich auf dem Weg, ca. 1 Std.

17 Brienz Rothorn Bahn Rothörner gibt es viele. Aber nur eines bei Brienz, am schönen Brienzersee im Berner Oberland, von wo der Aufstieg auf so romantische und eindrückliche Weise absolviert werden kann - mit der Brienz Rothorn Bahn, der ältesten Dampfzahnradbahn der Schweiz. Seit 1892 legt sie stampfend, zischend und schnaufend die Strecke nach Rothorn Kulm zurück. Überwinden Sie einmal 1'678 m Höhendifferenz, ohne ins Schnaufen zu kommen! Betriebszeiten 10. Mai – 1. Juni 2018, Brienz – Mittelstation Planalp, reduzierter Fahrplan 2. Juni – 21. Oktober 2018, Brienz – Rothorn Kulm, normaler Betrieb gemäss Fahrplan 22.

Oktober – 4. November 2018, Brienz – Mittelstation Planalp, reduzierter Fahrplan Kein Fahrbetrieb am 26./27. Oktober 2018 Preise Erwachsene retour CHF 92.00 Erwachsene retour mit 1/2-Taxabonnement CHF 46.00 Erwachsene einfach CHF 59.60 Erwachsene einfach mit ½-Taxabonnement CHF 29.80 Pro erwachsene Person fahren 2 Kinder bis 15 Jahre gratis, jedes weitere Kind bezahlt CHF 10.00 (einfach und retour). Kontakt Brienz Rothorn Bahn Hauptstrasse 149 3855 Brienz Tel. 033 952 22 22 www.brienz-rothorn-bahn.ch

18 Schifffahrt Brienzerund Thunersee Dem Alltag entfliehen. Für einige Stunden den Gedanken freien Lauf lassen und sich entspannen. Fahrplan Brienzersee 30. März – 29. Juni 2018, reduzierter Betrieb 30. Juni – 2. September 2018, normaler Betrieb 3. September – 21. Oktober 2018, reduzierter Betrieb Preise 2. Klasse, Interlaken Ost – Brienz retour CHF 27.00 1/2, CHF 54.00 1/1 1. Klasse, Interlaken Ost – Brienz retour CHF 45.00 1/2, CHF 90.00 1/1 Fahrplan Thunersee 30. März – 9. Mai 2018, reduzierter Betrieb 10. Mai – 14. Oktober 2018, normaler Betrieb 15. Oktober – 4. November 2018, reduzierter Betrieb Preise 2.

Klasse, Thun – Interlaken West retour CHF 38.50 1/2, CHF 77.00 1/1 1. Klasse, Thun – Interlaken West retour CHF 63.00 1/2, CHF 126.00 1/1 GA freie Kursschifffahrt Kinder bis 6 Jahre kostenlos, mit Juniorund Mitfahrkarte sind Kinder ebenfalls kostenlos Kontakt BLS Schifffahrt Berner Oberland Lachenweg 19 3600 Thun Tel. 058 327 48 11 www.bls.ch/schiff

19 Älplerzniini Mägisalp Erfahren Sie die Geheimnisse der Bergkäse-Herstellung. Öffnungszeiten 03. Juli – 18. September 2018, jeweils am Dienstag, 9.00 bis 10.30 Uhr, Alphütte auf Mägisalp Im Juni und ab 19. September 2018 bis Ende Alpsommer auf Anfrage Preise Erwachsene CHF 13.00, Kinder bis 16 Jahre gratis, mit der Tourist Card Haslital CHF 12.00 Anmeldung Anmeldung notwendig bis Montag, 12.00 Uhr bei den Tourist Center, Tel. 033 972 50 50 Information Luftseilbahn ab Meiringen 08.08 Uhr, Gondelbahn ab Hasliberg Reuti 08.30 Uhr Beginn um 9.00 Uhr Kontakt Lotti von Bergen Säge 523, Postfach 115 6086 Hasliberg Reuti Tel.

079 450 26 27

20 Dorfrundgang Meiringen Erfahren Sie historische und kulinarische Besonderheiten auf dem geführten Dorfrundgang durch Meiringen. Der begleitete Rundgang führt Sie vom Tourist Center am Bahnhof in Meiringen zum Casinoplatz, dem zentralen Platz von Meiringen. Hier erfahren Sie alles rund um Sherlock Holmes, die englische Kirche und Melchior Anderegg, dem «König der Bergführer». Weiter führt der Rundgang zur Molki Meiringen, wo wir Haslitaler Köstlichkeiten degustieren können. Vorbei an der Alpbachbrücke gelangen wir in den historischen Kern von Meiringen. Zum Schluss führen wir Sie in die Konditorei und Bäckerei Frutal.

Hier dürfen wir die süssen Meringues versuchen.

Daten Jeweils montags, 16.45 Uhr Treffpunkt Tourist Center Meiringen Dauer Ca. 1 h 30 Anmeldung Bis Montag, 12.00 Uhr, in den Tourist Center, Tel. 033 972 50 50 Durchführung ab 5 Personen Preise CHF 5.00 pro Person Kostenlos mit der Tourist Card Haslital Kontakt Haslital Tourismus Bahnhofplatz 12 3860 Meiringen Tel. 033 972 50 50 www.haslital.swiss

21 Kraftwerkführung – Energie im Granit Die Kraftwerke der Grimselwelt sind Kraftwerke zum Anfassen. Eine Welt, in der man all das zum Thema Strom erfahren kann, was man schon immer wissen wollte. Für die Stromerzeugung aus Wasserkraft braucht es die Technik.

Tief im Innern des Bergs pulsiert das Leben, hier laufen die Turbinen der Kraftwerke Oberhasli jahraus, jahrein auf Hochtouren. Erleben Sie die Energie im Granit hautnah. Auch geeignet für Familien und Einzelbesucher. Daten 26. Mai – 21. Oktober 2018 Täglich, 8.45, 10.30, 13.15, 15.00, 16.45 Uhr Dauer 1h 30 Besichtigung Kraftwerk Grimsel 2 inklusive Kristallkluft Preis Pro Person CHF 25.00. Führung nur online buchbar unter www.grimselwelt.ch oder im Tourist Center Grimseltor in Innertkirchen.

Sprache Deutsch (andere Sprachen auf Anfrage) Treffpunkt Gerstenegg, Grimselpass Kontakt Grimselwelt Grimselstrasse 19 3862 Innertkirchen www.grimselwelt.ch

22 Kraftwerkführung – Wasserkraft erleben Am Fuss der Grimselwelt ist die Stromproduktion am eindrücklichsten. Hier im unterirdisch gelegenen Kraftwerk Innertkirchen 1 sammeln sich die gewaltigen Wassermassen der Grimsel und werden zu elektrischer Energie. Unermüdlich und präzise reguliert das hochmodern gesteuerte Kraftwerk das schweizerische Stromnetz. Ein bewegender Einblick in die Stromproduktion aus Wasserkraft hinterlässt imposante Eindrücke und garantiert Spannung.

Auch geeignet für Familien und Einzelbesucher. Daten 26. Mai – 21. Oktober 2018 Täglich, 10.15, 13.30, 15.30 Uhr Dauer 1h 30 Besichtigung Kraftwerk Innertkirchen 1 Preis Pro Person CHF 18.00 Besucherinformationen Familien und Einzelbesucher sowie Gruppen ab 4 bis max. 30 Personen Besichtigung rollstuhlgängig und ÖV-optimiert Führung nur online buchbar unter www.grimselwelt.ch oder im Tourist Center Grimseltor in Innertkirchen.

Sprache Deutsch (andere Sprachen auf Anfrage) Treffpunkt KWO Hauptsitz, Innertkirchen Kontakt Grimselwelt Grimselstrasse 19 3862 Innertkirchen www.grimselwelt.ch

23 Kuhschnitzen Hofstetten Holzschnitzen ist eine alte und verankerte Tradition in der Region Brienz. Erlernen Sie zusammen mit Fachleuten dieses Traditionshandwerk und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Wie wäre es mit einer Holzkuh ganz nach Ihrem Geschmack? Daten Jeweils dienstags, 18.00 – ca. 19.30 Uhr Im Holzbildhauer-Atelier von Paul Fuchs, Hofstetten Anmeldung Bis spätestens Montag, 17.00 Uhr, in den Tourist Center, Tel.

033 972 50 50 Preise Pro Person CHF 35.00, mit Tourist Card Haslital CHF 22.00 Spezialpreis für Familien (2 Erwachsene + 2 Kinder) CHF 120.00, mit Tourist Card Haslital CHF 80.00 Informationen Kinder unter 12 Jahren können eine Kuh bemalen. Kontakt Paul Fuchs Scheidweg 19D 3858 Hofstetten Tel. 033 951 14 18 www.fuchs-holzschnitzkurse.ch

24 Einheimisches Wild beobachten Mit einem zwei bis drei stündigen Pirschgang und dem Beobachten von Wildtieren erleben Sie unvergessliche Momente in der freien Natur. Die wunderschöne Bergwelt des Berner Oberlandes zwischen Brienzersee und Haslital ist der ideale Ort, um Energie und Inspiration zu tanken. Mit einem einheimischen Erlebnisführer fahren Sie mit dem PW von Hofstetten Richtung Gummenalp, von der aus die Wildbeobachtung startet. Auf der Exkursion bringen werden Ihnen die Zusammenhänge der Natur mit Flora und Fauna näher gebracht und mit etwas Glück können Sie Gämsen, Rehe, Hirsche, Steinwild, Adler, Füchse, Hasen oder sonstiges Wild beobachten.

Daten Jeweils Samstagmorgen, 26. Mai bis 27. Oktober 2018 oder auf Anfrage Treffpunkt 6.00 Uhr auf dem Dorfplatz in Hofstetten / Brienz BE (Zeitbedarf ca. 5 Stunden bis 11.00 Uhr) Teilnehmerzahl 4 bis 8 Personen Ausrüstung Gutes Schuhwerk und der Jahreszeit entsprechend gekleidet, Rucksack, Fernglas (wenn vorhanden) Kosten CHF 45.00 pro Person (inkl. Zwischenverpflegung) Optional: Das ganze Angebot kann auch mit Übernachtung in der Jagdhütte Steli gebucht werden. Hierzu steigen Sie von der Gummenalp schon am Vortag auf und geniessen einen gemütlichen Hüttenabend mit einem feinen Wildmenü (die Kosten für das optionale Angebot auf Anfrage.) Anmeldung Bis spätestens Mittwoch, 17.00 Uhr, bei Bergnatur PUR Kontakt Bergnatur PUR GmbH / Erich Sterchi Acherliweg 42d 3858 Hofstetten Tel.

033 951 04 50 / 079 272 06 60 www.bergnatur-pur.ch

25 Meringues-Backen für Kinder Jeweils im Sommer von Juli bis Oktober können Kinder und auch Erwachsene bei der Bäckerei Frutal die Meringues-Produktion besichtigen oder ihre eigene Meringues kreieren. Daten Jeweils mittwochs, 4. Juli bis 3. Oktober 2018 Von 10.00 bis 11.30 Uhr, Industriezone Meiringen, Gebäude Frutal Preise Kinder CHF 15.00 (bis 4 Jahre nur in Begleitung) Anmeldung Anmeldung notwendig bis Dienstag, 17.00 Uhr, bei den Tourist Center, Tel. 033 972 50 50 Informationen Mindestteilnehmerzahl 10 Kinder Besichtigung Meringue Produktion Erfahren Sie, wie die weltbekannten Meringues produziert werden.

Daten Jeweils mittwochs, 4. Juli bis 3. Oktober 2018, 10.00 – 10.30 Uhr, Industriezone Meiringen, Gebäude Frutal Preise Erwachsene CHF 13.00, Kinder (bis 12 Jahre) kostenlos Anmeldung Für Kinder ab 5 Jahren, Anmeldung notwendig bis Dienstag, 17.00 Uhr, bei den Tourist Center, Tel. 033 972 50 50 Kontakt Frutal Versandbäckerei Bahnhofstrasse 18 3860 Meiringen Tel. 033 971 10 62 www.frutal.ch

26 Michaelskirche Meiringen, Ausgrabungen und Turm Bei der Renovation 1915/16 wurden die Reste der verschütteten, rund 5 m unter dem heutigen Niveau gelegenen, drei Vorgängerkirchen entdeckt. Der Zugang befindet sich auf der West-Seite beim Haupteingang. Die interessanten Ausgrabungen können unterhalb der Michaelskirche bestaunt werden. Fantastische Ausgrabungen und Funde aus unserer Vorzeit warten auf Besucher! Öffnungszeiten Täglich, 8.00 – 19.00 Uhr, zur freien Besichtigung Führungen 2018 Entstehung, Geschichte und Begebenheiten der Michaelskirche mit archäologischen Ausgrabungen und Turm.

Einblick in die Geschichte des 9./10. Jahrhunderts!

Daten Mittwoch, 09.05, 13.06, 18.07, 08.08, 05.09, 03.10.2018 Samstag, 26.05, 30.06, 28.07, 25.08, 22.09, 20.10.2018 Treffpunkt 16.30 Uhr, Haupteingang Kirche Weitere Termine für Gruppen Auf Anfrage, in deutscher oder englischer Sprache Preis Freiwillige Kollekte Kontakt Reformierte Kirchgemeinde Meiringen 3860 Meiringen Tel. 033 971 33 63 www.refkgm.ch

27 Militärflugplatz Meiringen Die Luftwaffe stellt sich mit dem Film «Der Militärflugplatz von Meiringen» vor. Machen Sie hautnah Bekanntschaft mit einem voll ausgerüsteten Kampfjet Tiger F-5 und einem Helikopter Alouette III.

Der Blick in ein Schnitttriebwerk und ein Flug im «Simulator» machen diesen Nachmittag zu einem unvergesslichen Erlebnis. Grosse Führungen 25. April und 17. Oktober 2018, 13.30 – 16.30 Uhr Kostenlos Kleine Führungen Jeden Mittwoch vom 2. Mai – 24. Oktober 2018, 13.30 – 15.00 Uhr Am 1. August und am 10. Oktober 2018 findet KEINE Führung statt. Kostenlos Die Besuchernachmittage finden ab 6 Personen statt und sind auf 25 Personen limitiert.

Informationen Besuchersprache deutsch Empfohlen für Kinder ab 10 Jahren Anmeldung Erforderlich bis Dienstag, 12.00 Uhr, bei den Tourist Center, Tel. 033 972 50 50 Treffpunkt Flugplatz Unterbach, Restaurant Fliegertreff Tipp Nach den Führungen oder den Besuchen besteht die Möglichkeit, sich im Restaurant Fliegertreff zu verpflegen oder Fanartikel zu kaufen. Der tägliche Betrieb kann von der Aussichtsterrasse jeweils montags bis freitags «on your own» mitverfolgt werden. Aktivitäten www.armee.ch/flugplatz-meiringen.ch

28 Wolle sehen, spüren und erleben Die Familie Brog betreibt in Geissholz, Gemeinde Schattenhalb, einen Landwirtschaftsbetrieb von 20 Hektaren mit rund 110 Mutterschafen (Rassen: Merino, Walliser Schwarznasen, ein weisses Alpenschaf, 5 Esel (als Lasttiere, Herdenschutz und Eseltrekking) sowie 5 Hühner, Border Colly Leika (Hirtenhund) und der Hofhund Nanuk.

In der Produktionsstätte in Meiringen betreiben sie eine Woll-Wäscherei, Karderei und ein Filzatelier. Wolle ist unsere Leidenschaft – kommen Sie mit, bei uns können Sie etwas erleben! Führung im Wollreich - Wir zeigen Ihnen unsere Wollverarbeitung Daten: Jeweils mittwochs und donnerstags, Start 9.30 Uhr, Dauer 1 Std. Preis: Erwachsene CHF 10.00 / Kinder CHF 5.00 Familienfilzen – die ganze Familie filzt zusammen ein Objekt Daten: Jeweils dienstags, 9.30 – 12.00 Uhr Teilnehmer: Ab 5 Jahren / mind. 4 Erwachsene und 3 Kinder Preis: Erwachsene CHF 20.00 / Kinder 5 – 16 Jahre CHF 15.00 / Kleingruppen CHF 125.00 Führung auf die Alp Gletscherhubel – die Wolle vom Schaf bis zur Decke Daten: Jeweils freitags 9.00 – 17.30 Uhr, Mitte Juni – September Ort: Wollreich Meiringen, Gewerbezentrum & Gletscherhubel, Reichenbachtal Programm: Führung im Wollreich – wir erklären den Wollzyklus und zeigen die Verarbeitung der Schafwolle Geführte Wanderung zu den Schafen (ca.

2 Std. / 450 Höhenmeter) Eintritt Gletscherschlucht Rosenlaui, gemeinsames filzen und gemütliches Pick-Nick Preise: Erwachsene CHF 85.00 / Kinder 6 – 16 Jahre CHF 42.50 / Kleingruppen pauschal CHF 510.00 Teilnehmer: Ab 6 Jahren / mind. 4 Erwachsene und 4 Kinder / max. 8 Erwachsene und 10 Kinder Wichtig: gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung Besuch im Bienenhaus – erlebe mehr aus dem Leben von Biene Maja und Willi Daten: Jeweils donnerstags, 9.30 – 11.30 Uhr Ort: Geissholz Dorf, Imkerei Brog Bus (ÖV): Meiringen ab 9.12 h / Geissholz an 9.26 Uhr, Geissholz ab 12.03 h / Meiringen an 12.18 h Teilnehmer: Ab 6 Jahren / mind.

4 Personen / max. 8 Personen Preise: Erwachsene CHF 27.00 / Kinder 6 – 16 Jahre CHF 18.00 / Kleingruppen pauschal CHF 90.00 Wichtig: Bitte tragen Sie lange und feste Hosen (z.B. Jeans) Informationen und Anmeldung Wollreich Haslital GmbH Hauptstrasse 10 3860 Meiringen 033 971 84 88 www.wollreich.ch

29 Aareschlucht Zwischen den Ortschaften Meiringen und Innertkirchen hat die Aare in tausenden von Jahren einen Lauf erodiert und dabei eine 1.4 km lange bis zu 200 m tiefe Schlucht geschaffen. Unter Ihren Füssen presst sich das eisige Gletscherwasser unermüdlich durch die schmale Schlucht und über Ihnen steigen gewaltige Felswände in scheinbar unendliche Höhen auf. Die Schlucht kann in 45 min. durchlaufen werden. Öffnungszeiten 30. März – 4. November 2018, Eingang West 10. Mai – 4. November 2018, durchgehend geöffnet Eingang West und Ost 8.30 – 17.30 Uhr, täglich 8.30 – 18.30 Uhr, Juli und August Juli und August zudem jeweils am Donnerstag, Freitag und Samstag mit Abendbeleuchtung und zauberhaften Lichteffekten ab 18.30 – 22.00 Uhr (nur Eingang West).

Preise Erwachsene CHF 9.00 Kinder CHF 5.00 Gruppen ab 10 Personen Gruppen ab 10 Personen ein gratis Eintritt Kombinierte Billette mit der Reichenbachfallbahn Erwachsene CHF 16.00 Kinder CHF 11.00 Eintritt Aareschlucht und Retourfahrt Reichenbachfallbahn. Die Billette sind an den Schaltern bei den Eingängen zur Aareschlucht, in den Tourist Center und beim Personal der Reichenbachfallbahn erhältlich. Hunde sind an der Leine zu führen. Schlucht nur bis zur Mitte rollstuhlgängig (Seite Meiringen, Eingang West).

Kontakt Aareschlucht 3860 Meiringen Tel. 033 971 40 48 www.aareschlucht.ch

30 Alpbachschlucht Ein atemberaubender Aufstieg in den Felswänden über dem rauschenden Bach zwischen Meiringen und Hasliberg. Nichts für schwache Nerven! Der Aufstieg erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Es hat zum Teil klettersteigähnliche Wegpassagen und keine Geländer. Die Schlucht begeht man von unten nach oben. Sie ist als Felspfad ausgebaut und kann auf eigenes Risiko begangen werden. Zum Schluchteingang gelangt man in 10 – 15 min. von Meiringen, Talstation der Bergbahnen MeiringenHasliberg, oder von Hasliberg Reuti (Postautohaltestelle) Richtung Meiringen via Schrändli in ca.

40 min. Die Begehung der Schlucht dauert ca. 45 min.

Es wird empfohlen, Kinder und wenig Geübte mit Kletterhilfen zu sichern oder die Schlucht mit einem Bergführer zu begehen. Bei nassem Wetter sollte die Schlucht nicht begangen werden (Rutschgefahr bei Nässe, Absturzgefahr). Prospekte erhalten Sie in allen Tourist Center. Öffnungszeiten Mitte April – Ende Oktober Täglich Preis Eintritt frei Kontakt Verein pro Alpbachschlucht Tel. 033 972 50 50 www.alpbachschlucht.ch

31 Gletscherschlucht Rosenlaui Wuchtige Wasserfälle, romantische Grotten, bizarre Felsschliffe: Während Jahrtausenden hat das Gletscherwasser ein fantastisches Kunstwerk aus Fels geformt und formt weiter.

Die Gletscherschlucht Rosenlaui ist bequem mit dem Postauto erreichbar. Die Haltestelle befindet sich direkt beim Schluchteingang. Der gut ausgebaute und gesicherte Weg durch die Gletscherschlucht Rosenlaui weist eine Höhendifferenz von 155 m auf, ist 573 m lang und verfügt über mehrere Tunnels. Der Rundgang dauert ca. 45 Minuten Öffnungszeiten 19. Mai – 21. Oktober 2018 Täglich, 9.00 – 17.00 Uhr Juni – September, täglich, 9.00 – 18.00 Uhr Preise Erwachsene CHF 8.00 Kinder 6 – 16 Jahre CHF 4.00 Kinder bis 6 Jahre sind kostenlos Gruppen ab 10 Personen, Erwachsene CHF 7.00, Kinder CHF 3.00 Schluchtführungen und Themenwanderungen Mittwoch, Samstag und Sonntag auf Anmeldung Urs von Weissenfluh, Wanderleiter Schweizer Bergführerverband, zeigt Ihnen die schönsten Orte in der Schlucht und im Rosenlaui.

Anmeldungen unter 079 381 37 32 Hunde Hunde dürfen ihre Besitzer durch die Schlucht begleiten. Ticketautomat Parkplätze (Oberhalb Zwirgi und auf dem Parkplatz Schwarzwaldalp) Nachmittagskarte CHF 4.00 Tageskarte CHF 8.00 10-Tagesticket CHF 16.00 Zahlungsstelle nach Zwirgi (Gebühr Strassenbenützung) Kontakt Gletscherschlucht Rosenlaui 3860 Meiringen Tel. 033 971 21 00 www.rosenlauischlucht.ch

32 Giessbachwasserfälle / Standseilbahn Die Giessbachfälle gehören zu den schönsten Wasserfällen der Schweiz. Die Wassermassen stürzen sich über 14 Felsstufen rund 400 m hinab in den Brienzersee und bieten ein einzigartiges Naturschauspiel. Die älteste Standseilbahn Europas führt von der Schiffstation direkt zum 1873-74 historisch erbauten Grandhotel Giessbach und zu den imposanten Giessbachfällen. Standseilbahnfahrten bei Abfahrt und Ankunft der Kursschiffe der BLS. Die Standseilbahn erklimmt auf einer Streckenlänge von 345 m einen Höhenunterschied von 93 m und erreicht von der hoteleigenen Schiffsanlegestelle Giessbach-See das verträumte Grandhotel.

Auf der 4-minütigen Bahnfahrt geht's durch den Wald, über Brücken und entlang von Wasserfällen.

Öffnungszeiten Giessbachfälle, ganzes Jahr Hotel ab Sonntag, 25. März – Mittwoch, 31. Oktober 2018 Standseilbahn ab Freitag, 30. März – Sonntag, 21. Oktober 2018 Preise Erwachsene CHF 5.00 einfach, CHF 10.00 retour Kinder bis 12 Jahre kostenlos Jugendliche ab 12 Jahren CHF 5.00 einfach, CHF 10.00 retour Velo und Veloanhänger CHF 5.00 Anfahrtsweg Schiff: 15 Min. von Brienz (Brienz – Giessbach – Standseilbahn Giessbach) Auto: 10 Min. von Brienz (Meiringen – Axalp – Hotel Giessbach) Zu Fuss: Uferweg Giessbach – Iseltwald 1 Std. 30 min. Kontakt Grandhotel Giessbach 3855 Brienz BE Tel. 033 952 25 25 grandhotel@giessbach.ch www.giessbach.ch

33 Ballenberg Freilichtmuseum der Schweiz Das Erleben vergangener, ländlicher Alltagskultur mit 100 originalen, jahrhundertalten Gebäuden und Höfen sowie der 250 Bauernhoftiere sind eine Bereicherung für jeden Besucher und jede Besucherin. Öffnungszeiten 14. April – 31. Oktober 2018 Täglich, 10.00 – 17.00 Uhr Preise Erwachsene CHF 24.00 Kinder 6 – 16 Jahre CHF 12.00 Studierende CHF 22.00 / AHV/IV CHF 22.00 Familieneintritt (Eltern / Grosseltern mit Kindern bis 16 Jahre) CHF 54.00 «Cool! Die Kuh ist los» – Jahresthema 2018 Was wäre die Postkarten-Schweiz ohne ihr Lieblingssujet, die Kuh! Und nicht nur auf Fotos nimmt das Tier einen grossen Stellenwert ein, sondern auch aus der Vergangenheit und der Gegenwart ist es kaum mehr wegzudenken.

So facettenreich wie dieses Nutztier selbst sind auch die Geschichten dazu. Daher dreht sich dieses Jahr auf dem Ballenberg alles um die Kuh. Besuchen Sie unsere neue Sonderausstellung und bestaunen Sie die grossen Tiere direkt auf dem Gelände, wo Sie viele vergessen geglaubte Rassen entdecken werden.

Tiergarten» Der grosse «Tiergarten» bei der Stallscheune aus Faulensee BE (341) lädt zum Hautnah-Erlebnis mit den Tieren ein. Jeweils nachmittags stehen die Gatter des Streichelgeheges offen. Um die Streichelgehege zu entlasten, können an besucherstarken Tagen eigene Tiere wie Schweine und Ziegen kreiert werden. Ballenberg-Fan Nico Familien, Eltern, Grosseltern und Kinder lassen sich vom Ballenberg-Fan «Nico» durch das Museum führen. Als richtiger Fan kennt Nico jede Ecke auf dem Ballenberg wie seine eigene Hosentasche. Damit auch ihr Fans werdet, zeigt er euch die besten Highlights und versteckten Winkel auf dem Ballenberg.

Lasst euch von ihm an jene Orte im Freilichtmuseum Ballenberg führen, wo Kinder besonders viel Spass haben können. Kontakt Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg Museumsstrasse 131 3858 Hofstetten Tel. 033 952 10 30 www.ballenberg.ch

34 Burgruine Resti Die im Jahre um 1250 entstandene Burg Resti ist die dominierende Burganlage des Haslitals. Sie diente einst dem Schutz der Verkehrswege in der Talebene und zu den Pässen Grimsel, Joch und Susten. Die Ruine wurde 2004 restauriert und mit Informationstafeln, einer Stahltreppe und einer Aussichtsterrasse versehen, von welcher man eine schöne Aussicht über Meiringen hat. Öffnungszeiten Täglich zur freien Besichtigung Preis Kostenlos Informationen Auf der Wiese neben dem Turm befindet sich ein Grillplatz inklusive Tische und Bänke. Von der Burgruine aus führt der Wanderrundweg durch den Schlosswald über das Wylerli nach Meiringen zurück, ca.

1 Stunde.

Prospekte erhalten Sie in allen Tourist Center. Kontakt Archäologischer Dienst des Kantons Bern Brünnenstrasse 66 Postfach 3011 Bern Tel. 031 633 98 00 www.be.ch/archaeologie