STV LEHRAMT MIP ERSTSEMESTRIGENTUTORIUM WS 2017/18

 
STV LEHRAMT MIP ERSTSEMESTRIGENTUTORIUM WS 2017/18
ERSTSEMESTRIGENTUTORIUM WS
              2017/18
         STV LEHRAMT MIP

         KATHARINA ZIRNGAST
        TOBIAS FALKENSTEINER

18. September 2018
STV LEHRAMT MIP ERSTSEMESTRIGENTUTORIUM WS 2017/18
INHALT
   LFU

   School of Education
       Studienverlauf

   Fachspezifisch
       Mathe
       Info
       Physik
           Studienverlauf
           Arbeitsmaterialien

   WebMail

   OLAT

   ULB
STV LEHRAMT MIP ERSTSEMESTRIGENTUTORIUM WS 2017/18
LFU:ONLINE
 Anmeldungen zu Lehrveranstaltungen und
  Prüfungen (sehr wichtig)
 Studienbeitrag online einzahlen

 Bestätigungen (Studienerfolgsnachweis) und
  Prüfungsergebnisse
 Anträge stellen (Zulassung zu weiteren Studien,
  Studiengebührenbefreiung,…)
 Weiterleitung zu OLAT, Webmail
STV LEHRAMT MIP ERSTSEMESTRIGENTUTORIUM WS 2017/18
STV LEHRAMT MIP ERSTSEMESTRIGENTUTORIUM WS 2017/18
STV LEHRAMT MIP ERSTSEMESTRIGENTUTORIUM WS 2017/18
STV LEHRAMT MIP ERSTSEMESTRIGENTUTORIUM WS 2017/18
STV LEHRAMT MIP ERSTSEMESTRIGENTUTORIUM WS 2017/18
SCHOOL OF EDUCATION
   6 Module
     Modul 1 ist Voraussetzung für Modul 2
     Modul 2 Voraussetzung für Modul 3
     …
     Ausnahme:
         Zusatzvoraussetzungen für Modul 4: alle Voraussetzungen
          für die Fachpraktika der jeweiligen Fächer
         Modul 6 ist Wahlfachmodul, Voraussetzung: Modul 1

   PR: ein Teil der LV an der Uni, zweiter Teil
    Praktikum an einer Schule
     AHS/BHS
     NMS/PTS
   1.Semester
       Modul 1
         VO Schule als Bildungsinstitution und Rolle d. L. (2 ECTS)
         PS Schule als Bildungsinstitution und Rolle d. L. (2 ECTS)

→ Angemeldet?

   2. Semester
       Modul 1
           PR Umgang mit professionsspezifischen
            Herausforderungen des Berufsfelds Schule –
            Initialpraktikum
              LV an Uni (2 ECTS)

              Praktikum an einer Schule in den Semesterferien (1,5

               ECTS)
PHYSIK LEHRAMT
BRÜCKENKURS MATHEMATIK
 https://lfuonline.uibk.ac.at/public/lfuonline_lv.ho
  me?sem_id_in=18W&suche_in=#lv-details
 Sinnvoll → Wiederholung wichtiger Inhalte

 Elementares Rechnen

  Lineare Gleichungssysteme
  elementare Funktionen
  Differentialrechnung
  Integrieren
 Als Wahlfach anrechenbar (2,5 ECTS)
STUDIENPLAN LA PHYSIK
   1. Semester:
       Physik 1: Mechanik (VO4+PS2), Prof. Grimm;
        10 ECTS
        Vorbereitungskurs Mathematik (VO1+PS1), Prof.
        Lechner, 2,5 ECTS
→ Angemeldet? (Achtung! Vorlesung über Bachelor
Physik anmelden!!!)

   2. Semester
     Physik 2: Elektromagnetismus und Optik (VO+PS), Prof.
      Wester, 10 ECTS
     Mathematische Methoden der Physik für
      Lehramtsstudierende, wsl. Prof. Dür (VO+PS), 7,5 ECTS

Gesamter Verlauf:
https://www.uibk.ac.at/studium/angebot/uf-
physik/studienverlauf_uf-physik_stand-01.10.2017.pdf
TIPPS
   Von Vornherein mitlernen

   Lerngruppen bilden vor allem für PS Aufgaben

   Alle PS Aufgaben versuchen zu lösen (genug Zeit
    dafür einplanen)

   Tutorien besuchen und Fragen stellen

   Durchhalten!! ☺
PHYSIKLEHRBÜCHER
   In der Technik Bibliothek und Hauptbibliothek zum
    Download oder Ausleihen verfügbar
PHYSIKLEHRBÜCHER
WIKI DER STV PHYSIK
 http://stv-physik.uibk.ac.at/ / http://lehramtler.at/wiki
 Nicht nur nehmen, sondern auch geben!
SOFTWARE
 Mathematica, Maple, Geogebra,…
 Speziell für die Praktika: Origin, Qtiplot

 http://www.uibk.ac.at/zid/software/student/studin
  fo.html
SONSTIGES
 Webmail:
  http://web-mail.uibk.ac.at
 OLAT:
  http://lms.uibk.ac.at
 Linux-Anmeldung:
  http://orawww.uibk.ac.at/public_prod/owa/uvw$w
  eb$10.p001
 Facebookgruppe für euch: Lehramt Physik WS
  2018/19
UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK
 Hauptbibliothek: Achtung gut besucht
 Man kann Bücher auch downloaden (evtl. VPN
  nötig: https://vpn.uibk.ac.at )
 Kopierkarte erhältlich bei Studia und Bibliothek

 Anleitung zum Drucken hängt bei den Druckern

 Man kann Bücher vormerken und dann abholen

 Taschen und Rucksäcke müssen in einem Spind
  gelagert werden (Schlüssel in der Bibliothek
  ausleihbar)
 http://uibk.ac.at/ulb
MATHEMATIK LEHRAMT
BRÜCKENKURS MATHEMATIK
 https://lfuonline.uibk.ac.at/public/lfuonline_lv.ho
  me?sem_id_in=18W&suche_in=#lv-details
 Sinnvoll → Wiederholung wichtiger Inhalte

 Elementares Rechnen

  Lineare Gleichungssysteme
  elementare Funktionen
  Differentialrechnung
  Integrieren
 Als Wahlfach anrechenbar (2,5 ECTS)
STUDIENVERLAUF LA MATHE
   1. Semester
       Pflichtmodul 1
           Lineare Algebra, 10 ECTS
              VO4, Prof. Netzer

              PS3, eine Gruppe Pflichtmodul 4

           Berufsbild Mathematiklehrer/in (VO1), Prof. Pauer, 0,5 ECTS

   2. Semester
       Pflichtmodul 2
           Algebra und diskrete Mathematik (VO4+PS3), 10 ECTS
       Pflichmodul 4
           Mathematische Software 1 (PS2), 2 ECTS

Gesamter Verlauf
https://www.uibk.ac.at/studium/angebot/uf-
mathematik/studienverlauf_uf-mathematik_stand-
01.10.2017.pdf
UNTERLAGEN, MATERIALIEN

   Vorlesung:
     Mitschrift
     Skripten (in Studia erhältlich, tw. auch online)

   Unterlagen auf OLAT
       PS Zettel

   Zusätzliche Bücher (zum vertiefen) in der
    Bibliothek
INFORMATIK LEHRAMT
STUDIENPLAN LA INFORMATIK
   Brückenkurs
     Mo 28.09.2015 bis Fr 02.10.2015)
     9.15 Uhr im HS D (Viktor-Franz-Hess-Haus)

   1. Semester:
       Pflichtmodul 1
           Einführung in die Programmierung (VO3+PS2), Prof.
            Felderer; 7,5 ECTS
       Pflichtmodul 2
           Einführung in die Praktische Informatik (VO3+SL1), Prof.
            Prodan;
            5 ECTS
→ Angemeldet?
   2. Semester
       Pflichtmodul 5
           Algorithmen und Datenstrukturen (VO3+PS2);
            7,5 ECTS
       Pflichtmodul 7
           Programmiermethodik (VO2+PS1);
            5 ECTS

Gesamter Verlauf:
http://www.uibk.ac.at/studium/angebot/uf-
informatik/studienverlauf_inf.pdf
UNTERLAGEN, MATERIALIEN
   Vorlesungsfolien

   Skripten

   OLAT
       PS-Aufgaben und Abgabe

   Websites der jeweiligen Forschungsgruppen
    z.B. http://cl-informatik.uibk.ac.at
TIPPS
   Jede Aufgabe versuchen zu lösen

   Austausch mit anderen StudentInnen
    (Lerngruppen, Arbeitsteilung)
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren