DER ASZENDENT UND SEINE ZWÖLF HÄUSER

DER ASZENDENT UND SEINE ZWÖLF HÄUSER

1 Urs Zimmermann, Bern Diplomarbeit der Beraterausbildung in Bern bei Karin Streuli und Heidi Dohmen DER ASZENDENT UND SEINE ZWÖLF HÄUSER Vorwort Die Bedeutung des Aszendenten als Maske und unseren spontanen Selbstausdruck darf sicher nicht verkannt werden. Dennoch besteht seine vielleicht noch wichtigere Aufgabe darin, den Qualitäten des ganzen Tierkreises eine irdische Form zu geben. Dadurch bestimmt der Aszendent letztlich, durch welche Grundenergien oder Archetypen (Tierkreis- zeichen), die zwölf Häuser, und damit die zwölf Lebensbereiche gefärbt werden. Stell dir den Aszendenten als Ein- und Ausgang eines Hauses mit 12 Zimmern vor.

Bei der Geburt zieht eine Familie in dieses Haus ein. Einige Zimmer werden durch die Familienmitglieder rege benutzt, andere werden eher ein Schattenda- sein fristen. Vielleicht bringt sie Möbel mit, die nicht unbedingt in dieses Haus passen. Trotz Freude am neuen Woh- nen, benötigt die Familie noch etwas Zeit um sich einzuleben. Mit der Zeit dürften einige Möbel verschwinden, andere könnten dazukommen, vielleicht wird auch das Haus umgebaut, um den Bedürfnissen zu genügen, und irgendeinmal könnte die Familie mit diesem Haus verschmolzen sein und sich heimisch fühlen. So sehe ich auch den Aszendenten mitsamt seinen Häusern, nicht als eigentliche Charaktereigenschaften, sondern als irdische Gegebenheiten, in denen sich diese Eigenschaften entwickeln wollen.

Ich habe in der vorliegenden Arbeit versucht, die Essenz der zwölf Häuser jedes Aszendenten zu beschreiben. Da jede Energie aber auf unendlich viele Arten gelebt werden kann, solltest du diese Beschreibungen nicht allzu wörtlich neh- men, sondern diese Worte wieder in ihre Essenz umwandeln. Häufig meinen Astrologie-Schüler, Häuser ohne Planeten seien ohne Bedeutung. Natürlich sind in diesen Lebensberei- chen allgemein weniger Interessen vorhanden. Trotzdem gehört jede dieser Qualitäten zu den, den Häusern zugeschrie- benen Lebensbereichen und spätestens, wenn Langsamläufer durch diese Häuser transitieren oder sich in den Direktio- nen durch diese Häuser bewegen, werden sie an Bedeutung gewinnen.

Wenn wir mit Koch-Häusern arbeiten, ergeben sich, bedingt durch die Schräglage der Erde, grössere und kleinere Häu- ser. Dadurch können Zeichen eingeschlossen und Häuser durch Zeichen verbunden werden. Leider würde es den Rah- men sprengen, wenn ich darauf eingehen würde. Wenn in deinem Horoskop also Zeichen eingeschlossen sind, musst du zwischen zwei Aszendenten hin und her blättern. Nebenbei kannst du aber auch einmal ausprobieren, welche Deutungen sich ergeben, wenn du dein Horoskop in zwölf gleich grosse 30°-Häuser (Equale Häuser) einteilst.

Interessant könnte es auch werden, wenn du deine Häuser so verschiebst, dass z.B.

Sonne oder Mond am Aszendenten stehen. Wie hast du deine Mutter (Mond) / deinen Vater (Sonne) wahrgenommen? Wie ist deine innere Mutter / dein innerer Vater? Dasselbe kannst du natürlich auch mit allen anderen Planeten versuchen.

2 AC Widder Du wirkst auf andere durch: Körperliche Kraft, Spontaneität, Durch- setzungsfähigkeit, Mut und Pioniergeist. Erscheinungsbild: muskulöser Körperbau, dichte Augenbrauen, mar- kantes Gesicht, markante Stirn. Widder auf der Spitze des 1. Hauses Ungeduldig und voller Tatendrang, erwartetest du im Bauche deiner Mutter die Geburt. Ungeduldig und voller Taten- drang erwartest du nun alles im Leben. Du bist sehr lebhaft, mutig und voller Energie, so möchtest du jeden Gedanken noch vor dem Überlegen in die Tat umsetzen. Vielleicht bist du dadurch oft ein wenig voreilig und beginnst so man- ches, was du nicht vollenden kannst.

Durch deine draufgängerische, aktive und spontane Art fällt es dir aber leicht, Sympathien zu gewinnen und etwas in Gang oder neue Projekte zum Durchbruch zu bringen. Vielleicht bist du aber manchmal etwas zu direkt und eigenwillig, was wiederum manche Auseinandersetzung mit sich bringt. Doch im Grun- de spornen dich diese Auseinandersetzungen, ohne die du dein Leben langweilig und fade finden würdest, nur an. Stier auf der Spitze des 2. Hauses Du findest deine Sicherheit und deinen Selbstwert in deiner Fähigkeit, mit der Materie umzugehen. Deinen Besitz möchtest du in vollen Zügen geniessen.

Vermutlich ist dir sehr wichtig, dass du alles was du zum Leben benötigst dein Eigen nennen kannst.

Zwillinge auf der Spitze des 3. Hauses Dein Austausch mit der nächsten Umgebung erfolgt auf intellektuelle Weise. Neues zu lernen fällt dir leicht. Nur sind deine Interessen oft so vielfältig und von kurzer Dauer, dass du Gefahr läufst an der Oberfläche zu bleiben. Bei Be- kannten und Verwandten bist du vermutlich sehr beliebt, weil du immer über Neuigkeiten informiert bist und meist etwas Interessantes zu berichten weisst. Krebs auf der Spitze des 4. Hauses Die Geborgenheit und Wärme, die dir deine Familie bietet oder dein gemütliches Heim, sind dir enorm wichtig. Hier möchtest du ein wenig Kind sein können.

Sind diese Wurzeln intakt, geben sie dir unerschöpflich Nahrung, die du zum Erreichen deiner hohen Ziele unbedingt brauchst. Wenn du deine Ziele erreicht hast, solltest du aber nie vergessen woher diese Nahrung kommt.

Löwe auf der Spitze des 5. Hauses Das Leben ist für dich ein Spiel, das es zu gewinnen gilt. Falls du einmal der Verlierer sein solltest, rappelst du dich im Nu wieder auf. Spielend gehst du auf das andere Geschlecht zu, denn die Rolle des Verführers passt zu dir. Du verfügst über eine enorme Schöpferkraft und Kreativität, und du verstehst es, dich als das was du bist, in Pose zu setzen. Jungfrau auf der Spitze des 6. Hauses Dein berufliches Umfeld oder dein Alltag verlangt von dir, dass du gründlich und exakt arbeitest. Dies fällt dir aber vielleicht immer wieder schwer. Viel lieber möchtest du wieder einmal etwas Neues beginnen.

Dies kann dazu führen, dass du dich in viele Details verrennst oder vieles beginnst ohne den Dingen wirklich auf den Grund zu gehen. Viel- leicht musst du auch lernen, dich ab und zu etwas unterzuordnen.

Waage auf der Spitze des 7. Hauses Um deine Urkraft ins Gleichgewicht zu bringen, ziehst du Menschen an, die sehr friedliebend, diplomatisch und har- moniebedürftig sind. Es sind Menschen, die dich deines Mutes, deiner Kraft und deiner Durchsetzungsfähigkeit wegen mögen. Letztlich fühlst du aber die Schattenseiten deiner Aggressionen bei ihnen am meisten. Doch sind gerade solche Menschen letztendlich ein rotes Tuch für dich, das dich reizt. Denn sie kämpfen nicht, sondern sie ziehen es vielleicht vor, sich deinen Wünschen anzupassen, oder wenn dies nicht mehr möglich ist, dich zu verlassen.

So dass sich alle deine überflüssigen Aggressionen in Luft auflösen oder aber auf dich selbst zurückfallen. Was dich im Laufe deines Lebens dazu bringen soll, diese Projektionen zurückzunehmen und nur noch dort zu kämpfen, wo Kampf wirklich nötig ist.

3 Skorpion auf der Spitze des 8. Hauses Im Laufe deines Lebens musst du erkennen, dass du nicht alles haben kannst und nicht alles dir gehört. Dies wird dir vielleicht manchen Machtkampf bescheren. Doch wirst du lernen müssen, den Besitz und die seelischen, geistigen oder moralischen Werte anderer Menschen zu respektieren. Dich mit Krisen auseinander zu setzen und damit deine eigene, innere Unterwelt kennen zu lernen ist nicht dein Ding. So begegnest du immer wieder Menschen, die dich in ihrem Tiefgang und mit ihrer Leidenschaftlichkeit prüfen. Bist du in deinem Innersten auch wirklich dieser Held, den du zu sein vorgibst?

Schütze auf der Spitze des 9. Hauses Du liebst es ungebunden und frei zu sein. Du lebst in einem unerschütterlichen Glauben, frei von Dogmatismus oder Konfessionen, dass alles so kommt wie es kommen muss (nämlich gut). Dies gibt dir den Mut immer wieder Neuland zu betreten und – ohne dich an traditionelle Fesseln zu binden – in die Welt hinaus zu gehen. Steinbock auf der Spitze des 10. Hauses Was deine Berufung angeht, bist du sehr ehrgeizig. Du hast hohe Ziele, was deiner Ungeduld aber möglicherweise widerspricht. Vielleicht fällt es dir schwer, dich deinen Vorgesetzten unterzuordnen. So ist es deine Aufgabe Durchhal- tewillen, eigene Autorität und Zuverlässigkeit zu entwickeln, damit du selbständig oder zumindest in eigener Regie arbeiten kannst.

Durch den zu erarbeitenden Durchhaltewillen kannst du die Kraft deiner emotionalen Wurzeln und damit dein inneres Kind zur Reife und zur Blüte bringen.

Wassermann auf der Spitze des 11. Hauses Es fällt dir leicht Freundschaften zu schliessen und vielleicht hast du auch sehr viele Freunde. Du findest deine Freunde meist in Vereinen, in Gruppen Gleichgesinnter oder in der Politik. Doch emotionalen Halt können sie dir kaum geben. Vielleicht verändert sich dein Freundeskreis auch dauernd. Wenn es dir gelingt, dich selbst ein wenig zurückzunehmen, werden immer genügend Menschen da sein, die dir helfen, deine Schöpfungskraft und Kreativität ins Kollektiv einzu- bringen und der Menschheit nutzbar zu machen.

Fische auf der Spitze des 12. Hauses So mutig und draufgängerisch du dich sonst im Leben zeigst, so ängstlich und scheu gehst du mit spirituellen Dingen um.

Um so wichtiger ist es für dich, dich ab und zu zurückzuziehen und dich auf dich selbst und deinen Bezug zum Grossen-Ganzen zu besinnen. Erst hier findest du den Rahmen, der deinem Tun Halt und in der Welt einen wirklichen Sinn gibt.

4 AC Stier Du wirkst auf andere durch: Wirklichkeitsnähe, Sinn fürs Prak- tische, Treue, Geselligkeit, natürlichen Schönheitssinn, Boden- ständigkeit. Erscheinungsbild: Kräftiger Schulterbereich, kräftiger Nacken, sinnlicher Mund, grosse, rundliche Augen, breiter und erdiger Körperbau. Stier auf der Spitze des 1. Hauses Voller Erwartungen auf ein genussvolles, sinnliches Leben, das dir in seiner saftigen und farbenfrohen Schönheit nur die Erde geben kann, erwartetest du im Bauche deiner Mutter die Geburt. Voller Erwartungen auf Genuss und Schön- heit erwartest du nun alles im Leben. Du möchtest all die schönen Dinge der Erde geniessen und hast die Fähigkeit diese Dinge durch deine natürliche Kreativität und deinen Sinn im Umgang mit allem Materiellen oder Lebendigen, auch selbst hervorzubringen.

Im Allgemeinen bist du friedlich und gutmütig, du liebst den Kontakt mit anderen Men- schen und das gemütliche Beisammensein. Dies zumindest solange, wie andere Menschen deine Werte mit dir teilen. Stur verteidigst du alles, was du einmal als deine Werte erachtet hast, denn du kannst oft nicht begreifen, dass andere Menschen andere Werte haben. Vermutlich hast du den starken Wunsch die wahren, unveränderlichen und ewig richti- gen Werte erkennen zu lernen.

Zwillinge auf der Spitze des 2. Hauses Deine Sicherheit und deinen Selbstwert beziehst du aus deiner fundierten, vielleicht handwerklichen Ausbildung, dei- ner Fähigkeit zu kommunizieren oder möglicherweise auch durch die vielen Menschen deiner nächsten Umgebung. Du hast einen rationellen, praktischen Verstand und vielleicht setzt du ihn ein, um im Materiellen aus dem Vollen schöpfen zu können. An Ideen, wie man zu Geld kommen oder die eigenen Ressourcen gewinnbringend anwenden kann, fehlt es dir vermutlich nie.

Krebs auf der Spitze des 3. Hauses Dein Austausch mit der nächsten Umgebung erfolgt auf sehr gefühlvolle, emotionale oder vielleicht manchmal auch etwas launische Art.

In diesem Bereich bist du sehr verletzlich. Vielleicht neigst du dazu deine Geschwister, Schulka- meraden, Nachbarn oder Verwandten ein wenig zu bemuttern. Was und wie du lernst, muss mit deinen Gefühlen über- einstimmen. So benötigst du gefühlvolle Lehrer, die dir die Dinge bildlich und farbig zu erklären vermögen. Was du aber einmal gelernt und verstanden hast, bleibt dir für immer.

Löwe auf der Spitze des 4. Hauses Zuhause bist du König und diesen Status darf dir niemand wegnehmen. Dir ist wichtig, dass dein Heim nach deinem Geschmack prachtvoll und nach Möglichkeit ein wenig luxuriös eingerichtet ist. Du identifizierst dich mit deiner Fami- lie, deinem Volk und deiner Herkunft. Wenn diese Wurzeln intakt sind, entstehen hier deine Schöpfungen. Diese kön- nen ein starkes Fundament und den Boden bilden, der dich befähigt, dich frei in der Welt zu bewegen. Jungfrau auf der Spitze des 5. Hauses Dich grossartig zu präsentieren oder auf der Bühne zu stehen, um zu zeigen, was du kannst, ist nicht dein Ding.

In diesem Bereich bist du eher zurückhaltend. Du möchtest deine Schöpfungen erst jemandem zeigen, wenn sie ausgefeilt und perfekt sind. Vermutlich bist du auch in Liebesangelegenheiten sehr zurückhaltend. Ein wildes Ausprobieren mit verschiedenen Partnern kommt für dich kaum in Frage. So setzt du im Flirt dein analytisches Denken ein und findest auf Anhieb den Richtigen oder die Richtige. Spielerisch übernimmst du jede Art von exakter oder dienender Arbeit, doch möchtest du, dass dies auch gesehen und honoriert wird.

Waage auf der Spitze des 6. Hauses Dein berufliches Umfeld oder dein Alltag verlangt von dir Gleichberechtigung und den harmonischen Umgang mit Menschen. Vielleicht hängen Arbeit und Partnerschaft eng zusammen oder du findest deinen Partner oder deine Partne- rin an deiner Arbeitsstelle. Möglicherweise hast du es auch mit kulturellen, modischen oder schönen Dingen zu tun die du nicht festhalten kannst.

5 Skorpion auf der Spitze des 7. Haus Durch deine Fähigkeit in materiellen Belangen und durch deine starken Werte, ziehst du Menschen an, die alle mate- riellen Werte als vergänglich anschauen.

Einerseits faszinieren dich diese Menschen, denn du ahnst, dass sie etwas wissen, das du nicht weisst. Andererseits können sie dir auch zum Feindbild werden. Denn sie trauen dem Tod mehr als dem üppigen Leben, und sie haben den Mut, deine Werte immer wieder zu hinterfragen. Durch ihre Treffsicherheit, mit der sie die kleinen Risse im Fundament deines Wertsystems erkennen, ahnst du aber, dass hier etwa vorhanden ist, das du an der Oberfläche deiner äusseren Schönheit nicht finden kannst. Erst durch die Akzeptanz eines solchen Partners, kannst du deine inneren Werte mitsamt ihren Schatten erkennen.

Schütze auf der Spitze des 8. Hauses Im Laufe deines Lebens werden immer wieder Menschen auftreten, die dich durch ihre Offenheit, Toleranz und Weit- sicht prüfen. Sie werden dich ermutigen, dich von deinen Werten oder deinem rationalen Verstand zu lösen und dich für eine Welt des Glaubens, der Hoffnung oder für fremde Ansichten zu öffnen. So kann es vorkommen, dass du ge- zwungen wirst, die Werte, die du einmal als richtig erachtet hast, und die du deswegen nicht so schnell aufgibst, zu hinterfragen. Bist du dir deiner Werte wirklich so sicher wie du vorgibst? Oder dienen sie nur deiner persönlichen Si- cherheit?

Steinbock auf der Spitze des 9. Hauses Mit eisiger und zielgerichteter Kraft vertrittst du deinen, einmal als richtig angesehenen Glauben. So warmherzig du dich auch in deiner nächsten Umgebung zeigst, so kühl gehst du möglicherweise mit fremden Menschen oder mit Din- gen um, die du nicht kennst. Wenn du auf Reisen gehst, überlässt du nichts dem Zufall, du gehst den geraden Weg, was dich vielleicht wiederum daran hindert, dabei auch etwas zu erfahren und zu erleben. Wassermann auf der Spitze des 10. Hauses Deine höchsten Ziele bestehen darin, Freigeist, Originalität und Experimentierfreude zu entwickeln, damit du deine hohen Ideale in der Öffentlichkeit verwirklichen kannst.

Da du doch sehr an deinen persönlichen Werten hängst, dürfte es dir schwer fallen, die Veränderungen die deine Ziele erfordern, zuzulassen. Doch ist es dir vermutlich sehr wichtig, immer unabhängiger und freier zu werden.

Fische auf der Spitze des 11. Hauses Im Bereich von Freundschaften oder Vereinen zeigst du dich sehr einfühlsam, aber manchmal auch etwas unscheinbar oder verletzlich. Pflichten oder aktive Rollen möchtest du hier sicherlich kaum übernehmen. Viel lieber trottest du blindlings mit, was dir vielleicht auch schon Freunde beschert hat, die dich enttäuschten. Du bist aber sofort zur Stelle, wenn Hilfe benötigt wird. So schliesst du dich möglicherweise gemeinnützigen Organisationen an, denn im Grunde sind alle Menschen deine Freunde.

Widder auf der Spitze des 12. Hauses Neue Projekte beginnst du vermutlich für dich allein oder in aller Heimlichkeit.

Sie bedingen oft eine Veränderung deiner Werte und du möchtest nicht, dass jemand davon erfährt, bevor du dir der Sache sicher bist. Vielleicht hast du durch deine unumstösslichen Werte auch Feinde, die den Mut nicht haben dir persönlich entgegenzutreten. Diese Men- schen könnten dir dann vielleicht einmal in den Rücken fallen, und möglicherweise hast du davor Angst. Vielleicht projizierst du deinen Pioniergeist auch gegen aussen und ärgerst dich über die Menschen, die so vieles beginnen und nichts beenden, oder die sich rücksichtslos durchsetzen.

6 AC Zwillinge Du wirkst auf andere durch: Kontaktfreudigkeit, geistige Wen- digkeit, Sprachbegabung, Lernfähigkeit, Kommunikationsfähig- keit. Erscheinungsbild: Schlanke, feingliedrige Gestalt, schmales Ge- sicht mit breiter Stirn, interessierter aber unruhiger Blick, intel- lektuelle Ausstrahlung. Zwillinge auf der Spitze des 1. Hauses Neugierig und voller Wissensdurst erwartetest du im Bauche deiner Mutter die Geburt. Neugierig und voller Wissens- durst erwartest du auch heute alles im Leben. Vielseitig wie du bist, interessierst du dich für alles was an deinem Hori- zont sichtbar ist. Es fehlt dir auch kaum an Worten um dein Wissen weiterzugeben.

Du weisst so vieles. Dadurch bist du ein beliebter Gesellschafter und so wird es dir auch kaum an Kontakten fehlen. Vielleicht bist du ein wandelndes Lexikon, das auf alles und jedes eine Antwort weiss. Den Dingen auf den Grund zu gehen, ist hingegen weniger deine Art. Viel lieber widmest du deine Aufmerksamkeit etwas anderem, sobald es schwierig wird. Die vielen Dinge die dich interessieren, machen dich vielleicht manchmal etwas nervös und unruhig. Möglicherweise bist du auch ein wenig zu redselig und lässt andere Menschen nicht zu Wort kommen. Das viele Wissen, das du dauernd aufnimmst, macht es dir schwer eine konkrete Meinung zu bilden.

Vieles ist auf seine Art richtig und oft sind für dich Dinge richtig, die sich im Grunde widersprechen. Dadurch änderst du deine Meinung manchmal noch im gleichen Satz, was die Menschen am Wahrheitsgehalt deiner Geschichten zweifeln lassen. Du hast den Wunsch Wissen aufzunehmen und möglichst neutral weiterzugeben.

Krebs auf der Spitze des 2. Hauses Du beziehst deinen Selbstwert und deine Sicherheit daraus, deine Gefühle spontan leben zu können, anderer Menschen Liebling zu sein und das tun zu können was dich im Moment gerade packt. Dies ergibt automatisch immer wieder Ver- änderungen deiner materiellen Sicherheit. Du hast aber auch die Fähigkeit, deine Werte immer wieder den gegebenen Umständen anzupassen. Löwe auf der Spitze des 3. Hauses In Gesprächen und im Austausch mit deinen Geschwistern, Verwandten, Nachbarn oder deiner unmittelbaren Umge- bung bist du der König. Ob du nun viele Zeitungen liest oder ob du selber Artikel schreibst, immer bist du Hans Dampf in allen Gassen, kennst jeden in deiner Umgebung und brillierst dadurch, dass du immer auf dem neusten Stand des Allgemeinwissens kommunizieren kannst.

Jungfrau auf der Spitze des 4. Hauses Du verfügst über sehr erdige Wurzeln. Sind sie heil, so hast du genügend Erde um deine vielfältigen Begabungen aus- schöpfen zu können. Vielleicht arbeitest du gerne Zuhause, was dir ermöglicht deine Vielseitigkeit mit Exaktheit zu verbinden. Möglicherweise riecht es dir aber Zuhause auch immer etwas zu sehr nach Arbeit oder Dienst am Nächsten, was dich animiert möglichst wenig daheim zu sein. Vermutlich ist dein Heim spärlich aber zweckmässig eingerichtet. Ein gesundes und sauberes Heim ist dir wichtig.

Waage auf der Spitze des 5. Hauses Als geborener Charmeur bist du für jeden Flirt zu haben.

Spielerisch teilst du Nettigkeiten aus und so Manche oder Mancher nimmt ernst, was du schon lange wieder vergessen hast. Dein Sinn für Schönheit, Kultur und Ethik und deine Fähigkeit dich von deiner allernettesten Seite zu zeigen, helfen dir oft Anklang beim anderen Geschlecht zu finden, was dich wiederum dazu bewegt diese Seiten noch mehr auszubilden. Hier lauert allerdings die Gefahr, dass du dich vor lauter lieb und nett sein zu wollen, selbst verlierst. Falls du dich künstlerisch betätigst, dürfte es dir kaum schwerfallen, deine Kunstwerke ins richtige Licht zu stellen.

Skorpion auf der Spitze des 6. Hauses Dein berufliches Umfeld oder dein Alltag verlangt von dir, dass du den Dingen auf den Grund gehst, was dir durch deine Vielseitigkeit möglicherweise immer wieder zum Problem wird. Die zum Überleben notwendigen täglichen Pflichten, die dich im Grunde langweilen, können dich dazu führen, dich nicht nur an der Oberfläche des Seins aufzu- halten, sondern in die Tiefe zu gehen und dort den wahren Sinn deiner Existenz oder deines enormen Wissens zu ent- decken. Vermutlich möchtest du dein Alltag immer wieder wandeln und neu gestalten. Vielleicht leidest du auch an Autoritäts- oder Machtproblemen, was dazu führt, dass du deinen Arbeitsplatz öfters wechselst.