PFARRBLATT DER KATHOLISCHEN PFARRGEMEINDEN DER GEMEINSCHAFT DER GEMEINDEN HÜCKELHOVEN - FEBRUAR2021 JHG.14/NR.02 - GDG HÜCKELHOVEN

 
PFARRBLATT DER KATHOLISCHEN PFARRGEMEINDEN DER GEMEINSCHAFT DER GEMEINDEN HÜCKELHOVEN - FEBRUAR2021 JHG.14/NR.02 - GDG HÜCKELHOVEN
Pfarrblatt der katholischen Pfarrgemeinden

   der Gemeinschaft der Gemeinden Hückelhoven

             Februar 2021      Jhg. 14 / Nr. 02

Fasten des Geistes   Bild: ©Martin Manigatterer, Pfarrbriefservice
PFARRBLATT DER KATHOLISCHEN PFARRGEMEINDEN DER GEMEINSCHAFT DER GEMEINDEN HÜCKELHOVEN - FEBRUAR2021 JHG.14/NR.02 - GDG HÜCKELHOVEN
Liebe Schwestern und Brüder,

bald ist die Fastenzeit, die Zeit der Besinnung und Ruhe, die Zeit der
Rück- und Vorschau und die Zeit des Fastens und Betens.
Fasten sollte aus Freude geschehen, aus Freude an der inneren
Freiheit und an einem intensiveren Leben. Die Fastenzeit ist die
Trainingszeit für die innere Freiheit. Wer fastet, um sich zu
bestrafen, weil er zu viel gegessen hat, erlebt nicht die Wohltat des
Fastens. Warum sollen wir überhaupt fasten? In dem Buch des
Propheten Jesaja gibt es eine überschaubare Antwort zu dieser
Frage: „...das ist ein Fasten, wie ich es liebe: die Fesseln des
Unrechts zu lösen, die Stricke des Jochs zu entfernen, die
Versklavten freizulassen, jedes Joch zu zerbrechen, an die Hungrigen
dein Brot auszuteilen, die obdachlosen Armen ins Haus
aufzunehmen, wenn du einen Nackten siehst, ihn zu bekleiden und
dich deinen Verwandten nicht entziehen“ (Jesaja 58, 6-7).
Zu diesem Fasten sind wir in diese Zeit eingeladen, um die innere
Freiheit und Zufriedenheit zu haben.

P. Anselm Grün sagt: „Die Fastenzeit ist eine Zeit der Umkehr, der
Buße. Buße kommt von Bessermachen, es ist eine Zeit, wo wir es
besser machen sollen, als die übrige Zeit des Kirchenjahres, wo wir
spüren sollen, ob wir denn richtig denken und handeln. Das
griechische Wort für Umkehr ‚Metanoa’ meint Umdenken. Denke
mal anders, denke hinter die Dinge, nimm die Dinge nicht einfach so
wie sie sind, sondern schau dahinter, was bedeuten die Dinge
eigentlich.“ Wenn wir diesen Weg gehen, dann werden wir den Sinn
des Fastens verstehen. Dieses Fasten kann und wird uns frei
machen. P. Anselm Grün schließt seine Gedanken mit folgenden
Sätzen: „Dann wird dein Licht hervorbrechen wie die Morgenröte
und deine Wunden werden schnell vernarben. Deine Gerechtigkeit
geht dir voran, die Herrlichkeit des Herrn folgt dir nach.“

                                  2
PFARRBLATT DER KATHOLISCHEN PFARRGEMEINDEN DER GEMEINSCHAFT DER GEMEINDEN HÜCKELHOVEN - FEBRUAR2021 JHG.14/NR.02 - GDG HÜCKELHOVEN
Die Fastenzeit will uns einladen, zu überlegen, welche Spuren
möchte ich in dieser Welt hinterlassen, damit durch mich diese Welt
ein Stück wärmer, heller und menschlicher wird? Es gibt wohl keine
schwerere Reise als die innere, aber wenn man trotz aller
Schwierigkeiten die innere Reise macht, ist man mit sich und aller
Schöpfung zufrieden.

So wünsche ich uns allen eine gesegnete Fastenzeit, eine Zeit der
inneren Umkehr und Reinigung und eine Zeit des Umdenkens.
Gott segne uns und unsere Bemühungen, damit wir mit freiem
Herzen diesen Weg miteinander gehen.

Ihr

P. Joseph Anorkwah Frimpong, SVD

                                 3
PFARRBLATT DER KATHOLISCHEN PFARRGEMEINDEN DER GEMEINSCHAFT DER GEMEINDEN HÜCKELHOVEN - FEBRUAR2021 JHG.14/NR.02 - GDG HÜCKELHOVEN
Inhaltsverzeichnis
Seite 3        Geistlicher Impuls
Seite 4        Inhaltsverzeichnis

Seite 4        Mitteilungen aus der Gemeinschaft der Gemeinden
               Hückelhoven

Seite 11       Gottesdienstordnung vom 01.02. - 28.02.2021
Seite 14       Vorschau Gottesdienste

Seite   14     Mitteilungen aus den Pfarreien
Seite   14     Mitteilungen aus St. Lambertus und Barbara Hückelhoven
Seite   17     Mitteilungen aus St. Bonifatius, Schaufenberg/Millich
Seite   17     Mitteilungen aus St. Gereon, Brachelen
Seite   19     Mitteilungen aus St. Dionysius, Doveren
Seite   19     Mitteilungen aus St. Brigida, Baal
Seite   21     Mitteilungen aus Herz Jesu, Rurich
Seite   21     Mitteilungen aus St. Leonhard, Hilfarth
Seite   22     Mitteilungen aus Johannes der Täufer, Ratheim
Seite   23     Mitteilungen aus St. Stephanus, Kleingladbach

Seite 24       Ansprechpartner, Adressen und Öffnungszeiten
Seite 24       Ansprechpartner in der Seelsorge
Seite 25       Öffnungszeiten der Pfarrbüros

Homepage der GdG Hückelhoven: www.gdg-hueckelhoven.de

Der Redaktionsschluss für das Pfarrblatt April 2021 ist der
28. Februar 2021. Wie immer unter Berücksichtigung der jeweiligen
Öffnungszeiten und Urlaubszeiten der Pfarrbüros.

Impressum:
Herausgeber:          Die Gemeinschaft der Gemeinden Hückelhoven
                      Dinstühlerstraße 49, 41836 Hückelhoven
Redaktion:            P. Anton Steinberger (verantwl.)
Druck:                Buch- und Offsetdruck Goertz- Inh. J. Lintzen
Erscheinungsweise:    monatlich

                                     4
PFARRBLATT DER KATHOLISCHEN PFARRGEMEINDEN DER GEMEINSCHAFT DER GEMEINDEN HÜCKELHOVEN - FEBRUAR2021 JHG.14/NR.02 - GDG HÜCKELHOVEN
Mitteilungen aus der
         Gemeinschaft der Gemeinden Hückelhoven

Ein großes Dankeschön!!!!
                             Wir, das Pastoralteam der GdG
                             Hückelhoven, möchten uns bei allen
                             Menschen herzlichst bedanken, die uns
                             in den letzten Wochen und Monaten
                             mit unglaublich viel Einsatz und
                             Kreativität hier in dieser GdG
                             unterstützt haben, ganz besonders auch
in der Advents- und Weihnachtszeit.

Da wären unglaublich viele Menschen zu nennen!
Exemplarisch wollen wir heute hier mal besonders den
Krippenbauerinnen und Krippenbauern sowie den Sternsingern und
ihren Betreuerinnen und Betreuern danken, die sich trotz widriger
Umstände so unglaublich toll engagiert haben.

Allen Helferinnen und Helfern unserer GdG ein herzliches
„Dankeschön!“

Für das Pastoralteam:
Martina Lesmeister
Gemeindereferentin

                                  5
PFARRBLATT DER KATHOLISCHEN PFARRGEMEINDEN DER GEMEINSCHAFT DER GEMEINDEN HÜCKELHOVEN - FEBRUAR2021 JHG.14/NR.02 - GDG HÜCKELHOVEN
Aktion in der Österlichen Bußzeit
„Wofür bin ich heute dankbar?“
Die Ordensgemeinschaft der Jesuiten hat Ende des vergangenen Jahres
mit einem Ignatianischem Tagesrückblick in der Corona-Krise darauf
geblickt, wofür der einzelne dankbar sein mag. Hierzu wurde ein
kleines Tagebuch geführt.
Wir möchten Sie herzlich einladen, diesen Gedanken in der Fastenzeit
vom 1. bis 31. März 2021 aufzugreifen und ebenfalls ein
DANKBARKEITS-TAGEBUCH nach ignatianischem Ritus zu führen, damit
wir nicht nur die Einschränkungen und Krankheiten sehen, sondern
auch das Gute in unserem Leben, das Gott für uns will. Dafür müssten
Sie sich allabendlich ca. 10 bis 15 Minuten Zeit nehmen können.
Kommen Sie zur Ruhe, kommen Sie zu sich und kommen Sie Gott nahe.
Ab dem 15. Februar kann ein Dankbarkeits-Tagebuch an der
Grabeskirche St. Bonifatius Schaufenberg-Millich zu den Öffnungszeiten
abgeholt werden.
Und wer möchte, der darf uns Seelsorger und Seelsorgerinnen auch
gerne kontaktieren.
Für das Pastoralteam:
Brigitta Schelthoff

Nähmaschinen für Rumänien (Piatra Neamt)
Falls Sie eine ältere funktionstüchtige Nähmaschine abzugeben haben,
können Sie sich gerne unter der Tel.-Nr. 0 24 33 – 4 29 62 oder im
Zentralbüro melden. Es werden Koffernähmaschinen gesammelt, die
über die “Hilfe für Osteuropa” der Pfarrgemeinde St. Hubertus
Selfkant-Süsterseel nach Rumänien verbracht werden. Mit diesen
Nähmaschinen wird den Menschen dort Hilfe zur Selbsthilfe geschenkt,
sie werden im Ort Piatra Neamt als Näher(innen) ausgebildet und
können so zum Lebensunterhalt der Familien beitragen. Die
Nähmaschinen werden bei Ihnen abgeholt.
                                  6
PFARRBLATT DER KATHOLISCHEN PFARRGEMEINDEN DER GEMEINSCHAFT DER GEMEINDEN HÜCKELHOVEN - FEBRUAR2021 JHG.14/NR.02 - GDG HÜCKELHOVEN
7 Wochen Neue Sicht – Fastenauszeit für Paare
Unter dem Titel „7 Wochen Neue Sicht“ können Paare sich von
Aschermittwoch bis Ostern wöchentlich auf digitalem oder analogem
Weg Impulskarten vom Bischöflichen Generalvikariat Aachen
zuschicken lassen. Darin enthalten sind unter anderem Impulse für
neue Perspektiven, stärkende Zwischenstopps und beflügelnde
Aussichten. Da das Bistum Aachen die Kosten für diese Aktion
übernimmt, ist sie für die Paare kostenlos. Bitte beachten: eine
Anmeldung der Paare ist bis zum 09. Februar möglich. Weitere
Informationen, die Logos sowie die Anmeldemöglichkeit sind zu finden
auf der homepage www.7WochenNeueSicht.de

              HÜCKELHOVENER MÄNNERFRÜHSTÜCK
                    noch immer ohne Frühstück
                aber mit einem interessanten Thema
       Donnerstag, den 18. Februar 2021 von 10.00 -11.30 Uhr
         Ev. Gemeindezentrum Hückelhoven, Haagstraße 10
           Thema: Wie hat Corona mein Leben verändert?
               Wir tauschen unsere Erfahrungen aus.

WICHTIG: Wegen der Corona-Hygienebestimmungen werden wir
weiterhin auf das gemeinsame Frühstück verzichten und erst um
10.00 Uhr beginnen.Maximal 20 Teilnehmer können die Veranstaltung
besuchen, die sich beim Gemeindebüro der evangelischen Kirche
Hückelhoven 02433-85927 anmelden müssen.
ALTERNATIV: Veranstaltung Digital in einem ZOOM-Treffen
Wir werden dann zeitig informieren und abfragen, wer diesen Weg
wählen kann und will. Wir sind bereit, Hilfestellung bei der Einrichtung
einer Zoom-Konferenz zu leisten.

                                   7
Wer einen lieben Menschen durch Tod verloren hat, den trifft die Trauer oft
hart. Nichts scheint sich zu bessern, im Gegenteil… Manchmal hilft es, sich
nach einiger Zeit mit Anderen zu treffen und von dem eigenen Leid zu
erzählen, neue Erfahrungen zu sammeln...

Diese Möglichkeit eröffnen wir gerne in einem sehr geschützten Rahmen und
bieten daher unsere nächste Unterstützungsgruppe Trauer im Pfarrheim
St. Brigida Baal, Aachener Straße 38, 41836 Hückelhoven-Baal, an.

Es wird zehn Treffen (8. April, 22. April, 6.Mai, 27. Mai, 10. Juni, 1. Juli,
29. Juli, 19. August, 9. September und 23. September 2021) geben, die
donnerstags von 17.30 bis ca. 19.00 Uhr im kleinen Kreis stattfinden werden.
Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldungen nimmt das Zentralbüro der GdG Hückelhoven unter
zentralbuero@gdg-hueckelhoven.de oder Tel. 0 24 33 – 98 14 20 bis zum
15. März 2021 entgegen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Herzlich willkommen!

Elke Schnyder und Brigitta Schelthoff
Gemeindereferentinnen, Trauerbegleiterinnnen BVT, Systemische
Beraterinnen (DGSF zert.), Internetseelsorgerinnen für das Bistum Aachen

                                      8
9
G o t t e s d i e n s t o r d n u n g vom 01.02. - 28.02.2021
Abkürzungen:
Bon=St. Bonifatius, Schaufenberg /Millich; Brig=St. Brigida, Baal;
Dion=St. Dionysius, Doveren; Ger=St. Gereon, Brachelen;
HJR=Herz Jesu, Rurich; JdT=St. Johannes der Täufer, Ratheim;
Lam=St. Lambertus, Hückelhoven; Leon=St. Leonhard, Hilfarth;
Steph=St. Stephanus, Kleingladbach

Freitag, 05.02.2021                Herz-Jesu-Freitag    Hl. Agatha
HJR    18.00 Uhr Rosenkranz
HJR    18.30 Uhr Heilige Messe

Samstag, 06.02.2021                5. Sonntag im Jahreskreis
Lam    14.00 Uhr Taufe
Lam    15.00 Uhr Taufe
Bon    17.00 Uhr Heilige Messe mit Blasiussegen
       Die Kollekte ist heute für unsere Kirche
Steph 17.00 Uhr Gottesdienst mit Blasiussegen
Brig   18.30 Uhr Heilige Messe mit Blasiussegen - Patrozinium
       Die Kollekte ist heute für unsere Kirche
Ger    18.30 Uhr Gottesdienst mit Blasiussegen

Sonntag, 07.02.2021                5. Sonntag im Jahreskreis
Leon 09.00 Uhr Heilige Messe mit Blasiussegen
     Die Kollekte ist für unsere Kirche bestimmt.
Dion 11.00 Uhr Heilige Messe mit Blasiussegen
     Die Kollekte ist heute für unsere Pfarrkirche
JdT    11.00 Uhr Gottesdienst mit Blasiussegen
Lam    11.00 Uhr Heilige Messe mit Blasiussegen
JdT    15.00 Uhr Heilige Messe in polnischer Sprache

                                   10
Freitag, 12.02.2021
HJR    18.00 Uhr Rosenkranz

Samstag, 13.02.2021                6. Sonntag im Jahreskreis
Dion 14.00 Uhr Taufe
Dion 15.00 Uhr Taufe
Bon    17.00 Uhr Gottesdienst
Steph 17.00 Uhr Heilige Messe
Ger    18.30 Uhr Heilige Messe
       Die Kollekte ist für unsere Kirche bestimmt
Brig   18.45 Uhr Fatima Rosenkranz

Sonntag, 14.02.2021                6. Sonntag im Jahreskreis
                                    (Karnevalssonntag)
HJR    09.00 Uhr Heilige Messe
       Die Kollekte ist heute für unsere Kirche
Leon 09.00 Uhr Gottesdienst
Brig   11.00 Uhr Gottesdienst
Dion 11.00 Uhr Gottesdienst
JdT    11.00 Uhr Heilige Messe
Lam    11.00 Uhr Heilige Messe

Mittwoch, 17.02.2021        Aschermittwoch - Beginn der österlichen
                                  Bußzeit, Fast- u. Abstinenztag
Bon    18.00 Uhr Gottesdienst mit Austeilung des Aschenkreuzes
Ger    18.00 Uhr Heilige Messe mit Austeilung des Aschenkreuzes
JdT    18.00 Uhr Heilige Messe mit Austeilung des Aschenkreuzes
Lam    18.00 Uhr Gottesdienst mit Austeilung des Aschenkreuzes

                                  11
Leon 18.00 Uhr Gottesdienst mit Austeilung des Aschenkreuzes

Donnerstag, 18.02.2021             Simon, Konstantia, Angelikus
Steph 08.00 Uhr Schulgottesdienst

Freitag, 19.02.2021
Lam    17.00 Uhr Kreuzwegandacht
HJR    18.00 Uhr Rosenkranz
HJR    18.30 Uhr Heilige Messe

Samstag, 20.02.2021                1. Fastensonntag
Steph 14.00 Uhr Taufe
Steph 15.00 Uhr Taufe
Bon    17.00 Uhr Heilige Messe
Steph 17.00 Uhr Gottesdienst
Brig   18.30 Uhr Heilige Messe
       Die Kollekte ist heute für die Marienkapelle
Ger    18.30 Uhr Gottesdienst

Sonntag, 21.02.2021                1. Fastensonntag
Leon 09.00 Uhr Heilige Messe
Dion 11.00 Uhr Heilige Messe
JdT    11.00 Uhr Gottesdienst
JdT    11.00 Uhr Gottesdienst in der Kapelle zu Haus Hall
       für Familien mit Kleinkindern, Thema "Fastenzeit"
       Die Kollekte ist für die Straßenkinder in Kinshasa, Zahire
       bestimmt
Lam    11.00 Uhr Heilige Messe
Freitag, 26.02.2021
Lam    17.00 Uhr Kreuzwegandacht
                                  12
HJR   18.00 Uhr Rosenkranz
Samstag, 27.02.2021               Zählung der Gottesdienstbesucher
JdT   14.00 Uhr Taufe
JdT   15.00 Uhr Taufe
Bon   17.00 Uhr Gottesdienst
Steph 17.00 Uhr Heilige Messe
Ger   18.30 Uhr Heilige Messe

Sonntag, 28.02.2021                2. Fastensonntag
                                   Zählung d. Gottesdienstbesucher
HJR   09.00 Uhr Heilige Messe
Leon 09.00 Uhr Gottesdienst
Ger   09.00 Uhr Gottesdienst als Familiengottesdienst
      für die Kommunionkinder und ihren Familien
Ger   11.00 Uhr Gottesdienst als Familiengottesdienst
      für die Kommunionkinder und ihren Familien
Brig 11.00 Uhr Gottesdienst
Dion 11.00 Uhr Gottesdienst
JdT   11.00 Uhr Heilige Messe
      Die Kollekte ist für unsere Kirche
Lam   11.00 Uhr Heilige Messe
Lam   18.00 Uhr Jugendgottesdienst – PowerPoint

                                  13
Vorschau:
 Freitag, 05.03.2021                Herz-Jesu-Freitag
HJR 18.00 Uhr Rosenkranz
HJR 18.30 Uhr Heilige Messe
 Samstag, 06.03.2021                3. Fastensonntag
Lam     14.00 Uhr Taufe
Lam     15.00 Uhr Taufe
Bon     17.00 Uhr Heilige Messe
Steph   17.00 Uhr Gottesdienst
Brig    18.30 Uhr Heilige Messe-Die Kollekte ist für unsere Kirche
Ger     18.30 Uhr Gottesdienst

Sonntag, 07.03.2021                 3. Fastensonntag
Leon    09.00 Uhr Heilige Messe-Die Kollekte ist für unsere Kirche
Dion    11.00 Uhr Heilige Messe
JdT     11.00 Uhr Gottesdienst
Lam     11.00 Uhr Heilige Messe
JdT     15.00 Uhr Heilige Messe in polnischer Sprache

          Mitteilungen aus St. Lambertus und Barbara
                         Hückelhoven

                       Der Seniorentreff findet zurzeit
                       leider nicht statt.

Hauskommunion
Die nächste Hauskommunion im Bereich
Lambertus ist am 03.02.2021
                              14
Anderen etwas Gutes tun
Wie jedes Jahr hörten die Kindergartenkinder die Geschichte des
heiligen Nikolaus, der armen und bedürftigen Menschen „Geschenke“
brachte, um ihnen in ihrer Not zu helfen. Das wollten sie auch.
So überlegten die Kinder der Kindertagesstätte
St. Barbara, wie sie anderen helfen könnten und hatten die Idee, auch
etwas zu verschenken.
Der Elternrat des Kindergartens machte den Vorschlag, Kindern aus
dem Stadtgebiet Hückelhoven eine Freude zu machen. So nahmen die
Erzieherinnen Kontakt zur Tafel in Hückelhoven auf, welche die Aktion
freudig begrüßte
Die Kinder packten zusammen mit ihren Eltern zuhause viele Päckchen
mit Spielzeug, Kleidung und ein paar Süßigkeiten.

Durch den Lockdown waren leider nicht mehr so viele Kinder im
Kindergarten, um die Übergabe der
Geschenke zu begleiten.

Für das Jahr 2021 wünschen
wir Ihnen viel Gesundheit.

                                 15
Kreuzwegandachten in der Fastenzeit
Wir beten in der Fastenzeit wieder den Kreuzweg freitags um 17.00
Uhr in der Kirche. Im Februar am 19.2. und am 26.2.
Die Kreuzwegandacht am 26.2. gestaltet die Frauengemeinschaft. Die
Mitglieder der Frauengemeinschaft sind hierzu in besonderer Weise
eingeladen.

Wir wollen „Danke“ sagen
                                       Ein großer Dank gilt unserem
                                       Krippenbauteam, das auch in
                                       diesem Jahr eine wunderschöne
                                       Krippe im alten Teil unserer
                                       Kirche aufgebaut hat. Auch
                                       danken wollen wir denjenigen,
                                       welche sich in jedem Jahr bereit
                                       erklären, die Tannenbäume in
                                       unserer Kirche aufzustellen.

Zudem möchten wir uns bei Angelika Küppers, Sandra Netten und allen
Sternsingern bedanken, die trotz widriger Umstände eine kreative Idee
entwickelt haben, die Sternsingeraktion wenigstens in Teilen
stattfinden zu lassen, um so Geld zu sammeln für Kinder, die diese
Unterstützung so dringend benötigen.
Ein besonderer Dank gilt auch allen, die den Ordnungsdienst für die
Heiligen Messen seit mehr als acht Monaten aktiv und engagiert
unterstützen.

                                  16
Mitteilungen aus St. Bonifatius
                     Schaufenberg-Millich
Aus gegebenem Anlass entfallen zur Zeit die Seniorennachmittage und
auch die Kirchenchorproben.

                   Mitteilungen aus St. Gereon
                            Brachelen
Die Monatskollekte für unsere Kirche ist am Samstag, 13. Febr. 2021.

Ein großes Dankeschön
sagen wir allen, die mit vielen Arbeitsstunden für den Auf- und Abbau
der Krippe und dem Weihnachtsschmuck in unserer Kirche gesorgt
haben.

Die Kevelaer-Bruderschaft Brachelen-Hilfarth-Golkrath teilt mit, dass
die Fußwallfahrt nach Kevelaer in 2021 vom 04. September bis
einschließlich 07. September durchgeführt wird.

Die 23. Fahrradwallfahrt nach Kevelaer
findet am 17. und 18. Juli 2021 statt, wenn Corona es zulässt.

                                   17
Wenn viele
                                          Menschen einen
                                          kleinen Beitrag
                                        leisten, können sie
                                       einen großen Effekt
                                             erzielen.
Liebe Gemeinde,
es ist geschafft! Seit dem 01.12.2020 hat unser Kindergarten St. Gereon
Brachelen nun endlich einen Förderverein. Das Ziel unseres
gemeinnützigen Fördervereins ist es, verschiedenste Aktivitäten und
Angebote des Kindergartens zu fördern und zu unterstützen. Durch die
Optimierung der finanziellen Rahmenbedingungen des Kindergartens
kann so in Zukunft nicht nur der Alltag der Kinder durch die
Anschaffung von Lehr-, Spiel- und Arbeitsmaterial weiterhin
abwechslungsreich und spannend gestaltet werden, sondern es
können auch bedürftige Kinder bei Gemeinschaftsveranstaltungen
unterstützt werden. Wir freuen uns sehr darauf, die Zukunft unserer
Kinder aktiv mitzugestalten.
Herzlichst, Ihr
Michael Arlt (1. Vorsitzender)

                                  18
Mitteilungen aus St. Dionysius
                           Doveren

Vorankündigung
Termin Frauengemeinschaft
Am Freitag, 05. März Weltgebetstag der Frauen- nähere Infos im März
Pfarrbrief

                 Mitteilungen aus Sankt Brigida
                              Baal
Termine:
Aus gegebenen Anlass können keine Termine zum Frauentreff und
Männertreff genannt werden.
Sobald Treffen wieder statt finden, werden diese zeitnah im
Schaukasten bekannt gegeben.

Die Termine für die Messdiener werden im Messdienerplan bekannt
gegeben.

Pfarrheim: Vermietungen (auch Beerdigungskaffee) und
Terminabsprachen telefonisch unter 02435-450497 oder unter
pfarrheim@sankt-brigida-baal.de, Frau Mülfarth

Öffnungszeiten der Pfarrkirche
Dienstag bis Freitag          10.00 bis 15.00 Uhr
In den Schulferien ist unsere Pfarrkirche nur zu den Gottesdiensten
geöffnet.
                                  19
Brigida Fest
Am 06.02.2021 feiern wir in St. Brigida Baal das Patrozinium. Der
Pfarreirat lässt sich etwas einfallen, damit wir gemeinsam dies feiern
können.

Liebe Pfarrblattbezieher in Sankt Brigida Baal,
aus gegebenem Anlass ist es verständlich, dass einige von Ihnen nicht
die Türe öffnen, wenn die Pfarrbriefboten vor der Türe stehen. Dies
respektieren wir natürlich.
Wenn Sie trotzdem das Pfarrblatt bezahlen möchten, bitten wir Sie,
den Jahresbetrag für das Jahr 2021 (monatlich kostet das Pfarrblatt
0,50€ / jährlich 5,50€ für 11 Ausgaben) - in einem Umschlag in den
Briefkasten am Pfarrbüro einzuwerfen.
Bitte schreiben Sie Ihren Namen, Adresse und den Verwendungszweck
auf den Umschlag.
Möchten Sie dem Pfarrbriefboten darüber hinaus eine kleine
Anerkennung zukommen lassen, geben Sie diese bitte separat mit
einem Vermerk, ebenfalls im Umschlag mit ab. Wir werden diese den
Boten zukommen lassen.
Vielen Dank für Ihre Mithilfe, wir wünschen Ihnen alles Gute,
Gesundheit und Gottes Segen.
Für das Pfarrblattverteil-Team
Agnes Lustig

                                   20
Mitteilungen aus Herz Jesu
                             Rurich
Die Monatskollekte für unsere Kirche ist am 14.02.2021.

Die Termine der Messdiener werden intern organisiert.

Öffnungszeiten Marienkapelle:
täglich von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

                Mitteilungen aus St. Leonhard
                           Hilfarth
Ein großes Dankeschön

sagen wir allen, die mit vielen Arbeitsstunden für den Auf- und Abbau
der Krippe und dem Weihnachtsschmuck in unserer Kirche gesorgt
haben.

                                  21
Unsere Kirche ist geöffnet:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von ca. 10.00 Uhr bis zum
Einbruch der Dunkelheit (spätestens 18.00 Uhr) bzw. bis nach den
Gottesdiensten. An Sonn- und Feiertagen sowie in den Schulferien ist
die Kirche nur zu den Gottesdienstzeiten geöffnet.

Die Kevelaer-Bruderschaft Brachelen-Hilfarth-Golkrath teilt mit, dass
die Fußwallfahrt nach Kevelaer in 2021 vom 04. September bis
einschließlich 07. September durchgeführt wird.

              Mitteilungen aus Johannes der Täufer
                            Ratheim
Pfarrheim
Für Vermietungen und Terminabsprachen für das Pfarrheim,
Kirchstraße 4, wenden Sie sich bitte an Frau Barbara Heinz -
Telefon Nr. 02433 6681 oder babs.heinz@googlemail.com

Statistik – im Vergleich die Jahre 2018 ; 2019 und 2020
=============================================
                2018              2019           2020
Taufen          47 Kinder         28 Kinder      26 Kinder
Erstkommunion 29 Kinder           23 Kinder      26 Kinder
Firmung         19 junge Christen –----           –----
Hochzeiten      7 Paare           8 Paare        1 Paar
Kirchenaustritt 20 Personen       22 Personen    15 Personen
Kircheneintritt 0 Personen        0 Personen     1 Person
Sterbefälle     63Verstorbene     34 Verstorbene 42 Verstorbene
Stand: 16. Dezember 2020

                                     22
Mitteilungen aus St. Stephanus
                        Kleingladbach

                                       Sternsingeraktion 2021
                                           20*C+M+B+21

In diesem Jahr konnte die Sternsingeraktion coronabedingt nicht in
gewohnter Weise stattfinden. Wir hoffen, dass Sie es ermöglichen
konnten, einen Segensstreifen abzuholen und auch dem Kinder-
missionswerk eine Spende zukommen zu lassen. Segensaufkleber
sind noch vorrätig. Bitte melden Sie sich unter 02433-85010.
Ihr Jahr möge gesegnet sein... wünscht Ihnen
Roswitha Auler.

Termine:
03.02. Hauskommunion

                                  23
Ansprechpartner in der GdG Hückelhoven
Seelsorger/innen
P. Anton Steinberger, Leiter der GdG
Am Kirchberg 20, Handy 01525 4114179
pater-steinberger@gdg-hueckelhoven.de
Montag 16.00-18.00 Uhr
Heinz Brand, Diakon
Tel. 02462-981661, diakon-brand@gdg-hueckelhoven.de
Pater Joseph Frimpong
Dinstühlerstraße 49, Tel. 02433-981 420, joekobii@yahoo.com
Georg Neumann, Pfr.i.R.
Annastr. 90, Brachelen, 02462 7779954, 0170 58421 08, hageneumann@t-online.de
Brigitta Schelthoff, Gemeindereferentin
Dinstühlerstraße 49, Tel. 02433-9814221, Handy 0173 7060 671
schelthoff@gdg-hueckelhoven.de
Brigitte Kempny, Gemeindereferentin
Dinstühlerstraße 49, Tel. 02433-9814216
kempny@gdg-hueckelhoven.de
Martina Lesmeister, Gemeindereferentin
Dinstühlerstraße 49, Tel. 02433-9814217
lesmeister@gdg-hueckelhoven.de

Verwaltung Kirchengemeindeverband Hückelhoven
Gisela Esser
Dinstühlerstraße 49, Tel. 02433-9814214 Fax 02433-9814215
gisela.esser@bistum-aachen.de

Grabeskirche St. Bonifatius Schaufenberg, Verkauf von freien Urnenlegen
Geschäftsführerin Getrud Pacilli
Tel. 0176 - 84985307
gertrud.pacilli@bistum-aachen.de

GdG Musiker
Georg Pusch, Dinstühlerstraße 49, Tel. 0178 2332328, pusch@gdg-hueckelhoven.de

                                          24
Pfarrbüros
Zentrales Pfarrbüro der GdG Hückelhoven, St. Lambertus und Barbara, Hückelhoven
Dinstühlerstraße 49, 41836 Hückelhoven
Tel. 02433-981420, Fax 02433-9814222
sankt-lambertus@gdg-hueckelhoven.de
Termine/Besuche nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung:
Montag – Freitag 09.00 – 12.00 Uhr, Dienstag und Donnerstag 15.00 – 18.00 Uhr
Für die nachfolgend aufgeführten Pfarrbüros gilt: Die Pfarrbüros bleiben weiterhin
für Publikumsverkehr geschlossen. Während der Öffnungszeiten sind wir
telefonisch erreichbar.
St. Brigida, Baal
Aachener Straße 38, 41836 Hückelhoven
Tel. 02435-1085, Fax 02435-448585
sankt-brigida@gdg-hueckelhoven.de
Mittwoch 09.00 – 11.00 Uhr (nur telefonisch erreichbar)
St. Dionysius, Doveren
Dionysiusstraße 6, 41836 Hückelhoven
Tel. 02433-7869, Fax 02433-8886126
sankt-dionysius@gdg-hueckelhoven.de
Mittwoch 16.00 – 18.00 Uhr (nur telefonisch erreichbar)
St. Gereon, Brachelen
Kirchgrabenstraße 14, 41836 Hückelhoven
Tel. 02462-8143, Fax 02462-6098409
sankt-gereon@gdg-hueckelhoven.de
Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr (nur telefonisch erreichbar)
St. Leonhard, Hilfarth
Nohlmannstraße 36, 41836 Hückelhoven
Tel. 02433-42549, Fax 02433-903591
sankt-leonhard@gdg-hueckelhoven.de
Dienstag 09.00 – 11.00 Uhr (nur telefonisch erreichbar)
Herz Jesu, Rurich
Hompeschstraße 10, 41836 Hückelhoven
Tel. 02462-6687, Fax 02462-6096203
Herz-jesu@gdg-hueckelhoven.de
Dienstag 10.00 – 11.00 Uhr (nur telefonisch erreichbar)

                                        25
St. Johannes d.T., Ratheim
Am Kirchberg 20, 41836 Hückelhoven
Tel. 02433-51551, Fax 02433-6854
sankt-johannes-der-taeufer@gdg-hueckelhoven.de
Donnerstag 15.00– 17.00 Uhr, Freitag 09.00 – 11.00 Uhr (nur telefonisch erreichbar)

St. Bonifatius, Millich/Schaufenberg
Jacobastraße 102, 41836 Hückelhoven
Tel. 02433-2572, Fax 02433-918628
sankt-bonifatius@gdg-hueckelhoven.de
Donnerstag 16.00 – 18.00 Uhr (nur telefonisch erreichbar)

St. Stephanus, Kleingladbach
Palandstraße 74, 41836 Hückelhoven
Tel. 02433-2734, Fax 02433-951789
sankt-stephanus@gdg-hueckelhoven.de
Mittwoch 15.30 – 17.30 Uhr (nur telefonisch erreichbar)

Factory Church, in der Burg Hückelhoven
Jugendkirche der GdG Hückelhoven in der Region Heinsberg
St. Lambertus und Barbara, Dinstühlerstraße 49, 41836 Hückelhoven
Felix Eicke, felix.eicke@bistum-aachen.de, Tel. 02433 - 44582412
Jugendbeauftragter für die Region Heinsberg, Schulungsarbeit & Jugendkirche:
Maik Vollberg, maik.vollberg@bistum-aachen.de, Tel. 02433 – 44582413
Felix Eicke, felix.eicke@bistum-aachen.de, Tel. 02433 - 44582412
Katholisches Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Mönchengladbach und
Heinsberg, Friedrichplatz 7, Hückelhoven
Pantea Dennhoven, pantea.dennhoven@bistum-aachen.de, Tel. 02433 - 5263324

Caritas – Kleiderkammer
Dinstühlerstraße 51 – Hückelhoven, Tel. 02433-836151
(im Haus Schnorrenberg, hinter der katholischen Kirche St. Lambertus)
Öffnungszeiten: dienstags und mittwochs von 9.00 bis 11.30 Uhr
(In den Schulferien geschlossen)

DIE HÜCKELHOVENER TAFEL, Tel.-Nr. 02433-445986, Friedrichplatz 9, Hückelhoven,
Die Öffnungszeiten der Tafel Hückelhoven sind: Mo, Di, Do 15.00 – 17.00 Uhr
TAFEL Depot: Ottostr. 15, Baal,
Ausgabe von Kleidung, Haushaltswaren u.v.m.: Mi 13.30 -16.30 Uhr
Annahme von Spenden: Do 10 - 12 Uhr, Do 14 - 16 Uhr
                                        26
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren