Hoffeste 2019 - Demeter im Norden

Hoffeste 2019 - Demeter im Norden
im Norden


   LANDWIRTSCHAFT
          ERLEBEN
          Programm 2019
Hoffeste 2019 - Demeter im Norden
ÜBERSICHT
                                                       17




                                                                                              15

                                                 SCHLESWIG-
                                                  HOLSTEIN                 11
                                                                                                  13
                                                                18
                                                                     9
                                                      12                                               20
                                                                                     16                      MECKLENBURG-
                                                                                7                            VORPOMMERN
                                                                     10               8
                                                                 3

                              4                                      23
                                                                          12
                                                 HAMBURG
                                  BREMEN   5                                                      14
                                                                                              2
                                                                                          1
                                                                                     22
                                                      21                         6

                                               NIEDERSACHSEN




                                                                                                            1 Bauck Naturkost S. 39                                                     13 Hof Hoher Schönberg S. 13, 32
                                                                                                            2 Bauckhof Stütensen e.V. S. 29                                             14 Hof Tangsehl S. 35
                                                                                19                          3 Demeter Gärtnerei Sannmann S. 7, 12, 15, 22, 37                           15 Hofgemeinschaft Fargemiel S. 10
                                                                                                            4 Eekenhof S. 24                                                               Hofgemeinschaft Gut Rothenhausen
                                                                                                                                                                                        16	
                                                                                                            5 Eickedorfer Hof S. 16                                                          S. 6, 16, 19, 21, 25, 32

                                                                                                            6 Elbers Hof S. 4, 10, 26, 28, 33, 37, 38                                   17   Hofgemeinschaft Löstrup S. 16, 27
                                                                                                              Gärtnerei Gut Bliestorf & Demeter Hof Gut
                                                                                                            7	                                                                         18   Kattendorfer Hof S. 8, 12, 14, 18, 19, 25, 30, 35, 36, 38
                                                            8
                                                                                                                 Bliestorf   S. 5, 14, 15, 17, 18, 20, 21, 23, 24, 26, 29, 31, 32, 34   19   Klostergut Heiningen S. 4, 6, 11
Hinweis:                                                                                                    8    Gärtnerei Lichtenborner Kräuter                      S. 17             20   Kulturverein Hof Medewege e.V. S. 33
Alle Termine vorbehaltlich Änderungen.                                                                      9    Grell Naturkost S. 34                                                  21   Lohmannshof Gärtnerei S. 28
Bitte auf der Website des jeweiligen                                                                        10   Gut Wulfsdorf S. 5, 8, 9, 20, 27, 31                                   22   Martinshof e.V. S. 7
Veranstalters vorher prüfen.                                                                                11   Haflingerhof Seraphin S. 39                                            23   Schümannhof S. 9, 27
                                                                                                            12   Hof Dannwisch S. 13, 30



2                                                                                                                                                                                                                                                 3
APRIL
    26.4. Jeden 2. Freitag 15.00 – 18.00 Uhr                                                        27.4. Samstag 10.00 – 13.00 Uhr

     6    Gemeinsames Gärtnern mit Kindern                                          Anmeldung
          Elbers Hof                                                                erforderlich!
          Ein neues Angebot für Kinder startet am 26. April. Zwischen den Oster- und Sommer-
          ferien gärtnern wir jeden zweiten Freitag von 15 – 18 Uhr mit Kindern (6 – 10 Jahre)
          im Hausgarten vom Elbers Hof. Gemeinsam werden Beete vorbereitet, verschiedene
          Gemüse und Kräuter ausgesät, Jungpflanzen gesetzt und gegossen. So erwerben
          Kinder spielerisch gärtnerische Kenntnisse. Um Anmeldung wird gebeten. Ein kleiner              Präparate-Tag                                                                Anmeldung
                                                                                                    10
          Kostenbeitrag wird erhoben.                                                                     Gut Wulfsdorf (Treffpunkt: Am Kuhstall)                                      erforderlich!

          Elbers Hof                              05802 / 40 49                                           Erfahren und erproben Sie, wie die biologisch-dynamischen Präparate hergestellt und
          An der Kirche 5                         info@elbers-hof.de                                      angewendet werden. Diese Veranstaltung ist auch für Hobbygärtner ohne Vorkennt-
          29559 Nettelkamp                        www.elbers-hof.de                                       nisse geeignet.
                                                                                                          Johannes Hommes                           04102 / 564 08
                                                                                                          Bornskampweg 39                           info@gutwulfsdorf.de
                                                                                                          22926 Ahrensburg                          www.gutwulfsdorf.de



                                                                                                    MAI
    26.4. Freitag 10.00 – 18.00 Uhr                                                                 1.5. Mittwoch 12.00 – 18.00 Uhr

                                                                                                     7    Hoffest
                                                                                                          Gärtnerei Gut Bliestorf & Demeter Hof Gut Bliestorf
                                                                                                          Auch in diesem Jahr wird wieder tüchtig rund ums Herrenhaus gefeiert. Groß und
                                                                                                          Klein sind eingeladen zu vielerlei Darbietungen und gutem Essen. Der reich bestückte
                                                                                                          Kunsthandwerkermarkt sowie der Pflanzenmarkt werden musikalisch umrahmt.

    19    Klosterguter Regionalmarkt                                                     Spende           Petra K. Panthel, Roman Böhm               04501 / 822 09 12 oder 828 806
          Klostergut Heiningen                                                                            Tulpenweg 3 & Am Saal                      petrapanthel@web.de
                                                                                                          23847 Bliestorf                            romangb215@googlemail.com
          Auf dem Klosterguter Frühlingsmarkt erwarten Sie vielerlei Gerüche, Eindrücke und
                                                                                                                                                     www.gaertnerei-gut-bliestorf.de
          Produkte: Infostände, Pflanzen, Kräuter und Gemüse von Biohöfen, regionale Produkte
          und Lebensmittel. Aber auch die Eröffnung der Heininger Käsesaison lädt zu Schau-
          käsen und dem Verzehr von Kaffee, Kuchen, Bratwurst und Wildspezialitäten ein.
          L. Bock, A. Degener                     0533 / 67 92
          Klostergut                              klostergut-heiningen@gmx.de
          38312 Heiningen                         www.klostergut-heiningen.info




4                                                                                                                                                                                                 5
4.5. Samstag 14.00 Uhr bis Open End                                                              5.5. Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr

    16    Hoffest
          Hofgemeinschaft Gut Rothenhausen
          Lassen Sie uns gemeinsam das Hoffest der Hofgemeinschaft Gut Rothenhausen feiern.

          Hofgemeinschaft Gut Rothenhausen         04508 / 414
          Gut Rothenhausen 4                       info@gutrothenhausen.de
          23860 Groß Schenkenberg                  www.gutrothenhausen.de
                                                                                                     22    13. Blumenfest auf dem Martinshof
                                                                                                           Martinshof e.V.
                                                                                                           Gemüsepflanzen, schöne Sommerblumen und Stauden in Demeter-Qualität: Am Sonntag,
                                                                                                           den 5. Mai, feiert der Martinshof in Klein Bollensen von 10.00 bis 17.00 Uhr sein
                                                                                                           traditionelles Blumenfest und bietet ein wahres Mekka für Hobby-Gärtner. Allein die
                                                                                                           vielen Tomaten-Sorten sind überwältigend: Beim Blumenfest stehen die Pflanzen im
    4.5. Samstag 14.30 Uhr                                                                                 Mittelpunkt, doch das Programm ist auch dieses Jahr sehr vielfältig. Es gibt Live-Musik
                                                                                                           und kleine Stände mit schönen Dingen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, mit
          Käseschule                                                  45 €
                                                                                     Anmeldung             Leckereien vom Grill und Spezialitäten aus der hofeigenen Demeter-Bäckerei.
          Klostergut Heiningen                                                       erforderlich!
    19
                                                                                                           Anja Prehn                               05825 / 831 91 26
          Es gibt sie, die kleine Käseschule auf dem Klostergut Heiningen: Hier geht es darum,
                                                                                                           Klein Bollensen 2                        qualitaetsmanagement@martinshof-ev.de
          selbst einen Käse herzustellen. Und da Sie das vermutlich noch nicht gemacht haben,
                                                                                                           29559 Wrestedt                           www.martinshof-ev.de
          begleitet Sie der Klosterguter Käser dabei. Aus 5 Litern hofeigener Rohmilch entsteht
          ein schmackhafter, von Hand gemachter Käse, der nicht mehr reifen muss und den
          die Teilnehmer sofort mit nach Hause nehmen können.                                        11.5. Samstag 14.00 – 16.00 Uhr
          Die Teilnehmer erfahren allerlei Wissenswertes über Herstellung, Geschichte und Unter-
          schiede des Produkts Käse, und bekommen die Möglichkeit einen Blick in die Kloster-
          guter Käserei zu werfen. Der normale Käseherstellungsprozess dauert gut 5 Stunden. In
          der Käseschule kürzen wir diese Zeit etwa auf die Hälfte. In den Pausen, die der Käse
          von uns verlangt, gönnen wir uns eine Verkostung der Hofprodukte und genießen
          vielleicht einen Schluck Wein dazu.
          Gruppen bis zu einer Größe von 25 Personen passen in unsere Schule. Kinder sollten
          mindestens 7 Jahre alt sein. Aber natürlich dürfen Sie auch teilnehmen, wenn Sie zu        23    Start in die Gemüse-Saison
          keiner Gruppe gehören. Der Preis für einen Käsekurs beträgt 45 € pro Person und                  Demeter Gärtnerei Sannmann
          beinhaltet die Nutzung eines Käsekessels (Kessi) und die Verkostung. Getränke werden             Wir starten in die neue Gemüse-Saison in Sannmanns Biogärten. Gärtnern ist ein
          zuzüglich gerechnet. Zu zweit an einem Kessi Käse herstellen kostet 80 €, auch für               großes Glück und belebt Körper, Geist und Seele. Gärtner-Neulinge werden bestens
          Familien mit max. 2 Kindern. Pro Kessi entsteht ein Käse. Für eine Gruppe bis 10                 betreut! In der fruchtbaren Erde jeder 45-Quadratmeter-Parzelle wachsen schon 20
          Personen an 10 Töpfen 450 € (eigener extra Termin). Größere Gruppen bis max. 25                  Gemüse-Sorten, Salate und Kräuter in Demeter-Qualität. Inklusive ist Basisbewässerung,
          Personen – Preis wie oben.                                                                       Beratung, Gartengeräte und regelmäßige Gemüse-Post, die beim Gärtnern hilft.
          http://www.klostergut-heiningen.info/index.php/voran/kaeseschule                                 Feste und Aktionstage bringen Euch zusammen! Jetzt eine Parzelle buchen unter
                                                                                                           www.sannmanns-biogaerten.de – Gäste sind herzlich willkommen!
          L. Bock, A. Degener                      0533 / 67 92
          Klostergut                               klostergut-heiningen@gmx.de                             Thomas Sannmann, Andrea Madadi           040 / 737 121 71
          38312 Heiningen                          www.klostergut-heiningen.info                           Ochsenwerder Norderdeich 50              info@sannmann.com
                                                                                                           21037 Hamburg                            www.sannmann.com
6                                                                                                                                                                                                7
11.5. Samstag 10.00 – 12.00 Uhr                                                             12.5. Sonntag 11.00 – 17.00 Uhr

                                                                                                23    Frühlingsfest
                                                                                                      Schümannhof
                                                                                                      Wir möchten mit Ihnen ein Frühlingsfest feiern, mit vielen bunten Ständen und aller-
                                                                                                      lei Spielen für die Kinder. Es gibt Führungen durch die Gärtnerei und zum Hühner-
                                                                                                      mobil, eine Jungpflanzenbörse und natürlich Kaffee, Kuchen und Snacks.

     10   Wulfsdorfer Spaziergang                                                                     Martine & Wilfried Schümann              04127 / 84 88
          Gut Wulfsdorf (Treffpunkt: Am Steinkreis)                                                   Kreuzweg 1                               wm@schuemannhof.de
                                                                                                      25364 Brande                             www.schuemannhof.de
          Geführter Rundgang über den Hof und die umliegenden Felder, Vorstellung unseres
          Lehrpfades mit Informationen zur biodynamischen Landwirtschaft. Bitte feste Schuhe
          und wetterangepasste Kleidung anziehen.
          Für Erwachsene und Kinder (bis 10 Jahre nur in Begleitung).

          Gut Wulfsdorf                               04102 / 511 09
          Bornskampweg 39                             info@gutwulfsdorf.de
          22926 Ahrensburg                            www.gutwulfsdorf.de



    11.5. Samstag 10.30 – 13.00 Uhr                                                             18.5. Samstag 11.00 – 12.30 Uhr

                                                                                                 10   Spargelführung                                                           Anmeldung
                                                                                                      Gut Wulfsdorf (Treffpunkt: Vor dem Hofladen)                             erforderlich!
                                                                                                      Constantin Maftei informiert über unseren Spargelanbau und demonstriert vor Ort,
                                                                                                      wie der Spargel wächst, geerntet und sortiert wird.
                                                                                                      Für Erwachsene und Kinder (bis 10 Jahre nur in Begleitung)
                                                                                                      Anmeldung unter: veranstaltungen@gutwulfsdorf.de
     18   Käsereiführung
          Kattendorfer Hof                                                                            Gut Wulfsdorf                            04102 / 511 09
                                                                                                      Bornskampweg 39                          info@gutwulfsdorf.de
          Sie wollen einen Einblick in unsere Hofkäserei bekommen? Dann lohnt es sich, an
                                                                                                      22926 Ahrensburg                         www.gutwulfsdorf.de
          diesem Tag vorbei zu kommen und hautnah dabei zu sein, wenn das Käserei-Team
          von seiner Arbeit berichtet und die Besucher in die Welt des Käses und der anderen
          Molkereiprodukte „eintauchen“ lässt. Wir freuen uns über zahlreiche Besucher! Bitte
          pünktlich kommen. Kurzfristige Terminverschiebung vorbehalten. Bitte zeitnah auf
          unserer Website prüfen.

          Katja Dungworth                             04191 / 909 436
          Dorfstraße 1a                               kontakt@kattendorfer-hof.de
          24568 Kattendorf                            www.kattendorfer-hof.de



8                                                                                                                                                                                         9
18.5. Samstag 10.00 – 17.00 Uhr                                                                       24.5. Freitag 15.00 Uhr

     15   Hoffest mit Jungpflanzenmarkt
          Hofgemeinschaft Fargemiel
          Wir laden ein zu unserem Hoffest mit Jungpflanzenmarkt. Es erwartet Sie Speis und
          Trank, Spiele, Musik und Tanz, Hofführungen und vieles mehr!

          Rainer Kargoll, Timo Stuwe-Wiechmann 04365 / 979 39 91
          Siggener Weg 2                       hofgemeinschaftfargemiel@posteo.de                       19   Käseschule                                                  45 €
                                                                                                                                                                                        Anmeldung
          23777 Fargemiel                      www.fargemiel.org                                             Klostergut Heiningen                                                       erforderlich!
                                                                                                             Es gibt sie, die kleine Käseschule auf dem Klostergut Heiningen: Hier geht es darum,
                                                                                                             selbst einen Käse herzustellen. Und da Sie das vermutlich noch nicht gemacht haben,
                                                                                                             begleitet Sie der Klosterguter Käser dabei. Aus 5 Litern hofeigener Rohmilch entsteht
                                                                                                             ein schmackhafter, von Hand gemachter Käse, der nicht mehr reifen muss und den
 24.5. Freitag 16.00 Uhr                                                                                     die Teilnehmer sofort mit nach Hause nehmen können.
                                                                                                             Die Teilnehmer erfahren allerlei Wissenswertes über Herstellung, Geschichte und Unter-
                                                                                                             schiede des Produkts Käse, und bekommen die Möglichkeit einen Blick in die Kloster-
                                                                                                             guter Käserei zu werfen. Der normale Käseherstellungsprozess dauert gut 5 Stunden. In
                                                                                                             der Käseschule kürzen wir diese Zeit etwa auf die Hälfte. In den Pausen, die der Käse
                                                                                                             von uns verlangt, gönnen wir uns eine Verkostung der Hofprodukte und genießen
                                                                                                             vielleicht einen Schluck Wein dazu.
                                                                                                             Gruppen bis zu einer Größe von 25 Personen passen in unsere Schule. Kinder sollten
          Scheunen-Kino – Eine hoffnungsvolle Reise                                    Anmeldung             mindestens 7 Jahre alt sein. Aber natürlich dürfen Sie auch teilnehmen, wenn Sie zu
     6
          Elbers Hof                                                                   erforderlich!         keiner Gruppe gehören. Der Preis für einen Käsekurs beträgt 45 € pro Person und
                                                                                                             beinhaltet die Nutzung eines Käsekessels (Kessi) und die Verkostung. Getränke werden
          Am 24. Mai 2019 haben wir für Sie und Ihre Kinder eine Filmvorführung geplant.                     zuzüglich gerechnet. Zu zweit an einem Kessi Käse herstellen kostet 80 €, auch für
          Es werden nacheinander zwei Filme gezeigt. Ein Film schildert lebensbejahende,                     Familien mit max. 2 Kindern. Pro Kessi entsteht ein Käse. Für eine Gruppe bis 10
          positive Beispiele, wie man mit Ideen und Gemeinschaftssinn viel für eine solidarische             Personen an 10 Töpfen 450 € (eigener extra Termin). Größere Gruppen bis max. 25
          Gesellschaft weltweit erreichen kann. Weg von der Geiz-ist-geil-Mentalität, weg von                Personen – Preis wie oben.
          der Wegwerfgesellschaft und der Profitmaximierung.                                                 http://www.klostergut-heiningen.info/index.php/voran/kaeseschule
          Programm:                                                                                          L. Bock, A. Degener                      05334 / 67 92
          16.00 Uhr Kinderfilm                                                                               Klostergut                               klostergut-heiningen@gmx.de
          18.30 Uhr Buffet                                                                                   38312 Heiningen                          www.klostergut-heiningen.info
          20.00 Uhr Erwachsenenfilm

          Ein leckeres Drei-Gänge-Buffet ist ebenfalls geplant, zudem hat der Hofverkauf
          geöffnet. Weitere Informationen können Sie gerne bei uns erfragen.

          Elbers Hof                                05802 / 4049
          An der Kirche 5                           info@elbers-hof.de
          29559 Nettelkamp                          www.elbers-hof.de



10                                                                                                                                                                                               11
25.5. Samstag 15.00 – 17.00 Uhr                                                                30.5. Donnerstag 11.00 – 17.00 Uhr




     3   Gartenfest „Fünf Jahre Sannmanns Biogärten“                                            12    Hoffest
         Demeter Gärtnerei Sannmann                                                                   Hof Dannwisch
         Wir feiern mit Euch: „5 Jahre Sannmanns Biogärten“ mit einem Demeter-Gartenfest              Herzliche Einladung bei Führungen und Leckereien aus der Dannwischer Küche
         in Sannmanns Biogärten mit Lagerfeuer und Lehm-Backofen. „Uwe“ backt köstliche               unseren Hof kennenzulernen. Es erwarten Sie Aktivitäten für Kinder, der Straßen-
         Pizza, Thomas Sannmann hält einen spannenden Vortrag zum Demeter-Gemüseanbau                 circus Ubuntu, Musikalisches von der Band ‚Rock on Wood‘ und bunte Stände aus
         und der Sannmann Philosophie. Gäste sind herzlich willkommen!                                der Region.

         Thomas Sannmann, Andrea Madadi          040 / 737 121 71                                     Esther Scharmer-Dreher                 04126 / 396 76 41
         Ochsenwerder Norderdeich 50             info@sannmann.com                                    Dannwisch 1                            info@dannwisch.de
         21037 Hamburg                           www.sannmann.com                                     25358 Horst                            www.dannwisch.de




 25.5. Samstag 10.30 – 13.00 Uhr                                                                30.5. Donnerstag 11.00 bis Open End

 18      Infotag für Interessierte an der SoLaWi Kattendorfer Hof                               13    Hoffest
         Kattendorfer Hof                                                                             Hof Hoher Schönberg
         Sie interessieren sich für unser Konzept der solidarischen Landwirtschaft? Oder Sie          Herzliche Einladung zum Hoffest auf Hof Hoher Schönberg mit Kaffee und Kuchen,
         sind bereits ein neues SoLaWi-Mitglied und werden regional und direkt von dem                Spanschwein, Workshop zur Herstellung von Kosmetik mit unseren Ölen, Hofbesich-
         Kattendorfer Hof mit feldfrischem Gemüse, hofeigenen Molkereiprodukten (Joghurt,             tigung und Tiere streicheln.
         Käse etc.) und verschiedenen leckeren Wurst- und Fleischsorten versorgt? Dann laden
         wir Sie herzlich ein, den Hof kennen zu lernen und sich vor Ort näher zu dem Thema           Jörg Altmann, Moritz Ahlhorn           038827 / 888 233
         „Sich die Ernte teilen“ zu informieren. Bitte seien Sie pünktlich.Wir freuen uns auf         Kalkhorster Straße 37                  bio@hofhoherschoenberg.de
         Ihren Besuch und das Gespräch mit Ihnen!                                                     23948 Hoher Schönberg                  www.hofhoherschoenberg.de

         Katja Dungworth                         04191 / 909 436
         Dorfstraße 1a                           kontakt@kattendorfer-hof.de
         24568 Kattendorf                        www.kattendorfer-hof.de




12                                                                                                                                                                                       13
JUNI
 1.6. Samstag 10.30 – 13.00 Uhr                                                                   15.6. Samstag 13.00 – 15.00 Uhr

                                                                                                   3    Langer Tag d. Stadtnatur „Riechen, Fühlen, Schmecken“                        Anmeldung
                                                                                                        Demeter Gärtnerei Sannmann                                                   erforderlich!
                                                                                                        Auf einem Rundgang durch die Demeter Gärtnerei Sannmann zeigt Gärtnermeister
                                                                                                        Thomas Sannmann Euch wie biologisch-dynamischer Gemüseanbau funktioniert und
                                                                                                        guter Kompost für den Humusaufbau entsteht. Mit Ökotrophologin Alina Sannmann
                                                                                                        erlebt Ihr eine kulinarische Führung, probiert Gemüse direkt vom Feld und genießt
 18      Feldrundgang                                                                                   einen Kräuter-Smoothie. In Sannmanns Biogärten dürft Ihr selbst tätig werden und
         Kattendorfer Hof                                                                               erleben, was im Gemüsegarten alles getan werden muss. Ihr nehmt die Hacke in die
         Gemeinsam gehen wir über Felder, Weiden und die Gemüseäcker. Wir sehen uns an,                 Hand, lockert und belüftet den Boden, macht eine Bodenbestimmung und jätet beherzt
         wo und wie alles wächst, was im Laufe des Jahres auf unsere Teller kommt. Und eine             „Unkräuter“, erfahrt Wissenswertes zu ihren vielfältigen Funktionen als Bodenanzeiger
         gute Gelegenheit, den BauerInnen und GärtnerInnen Fragen zu stellen. Kurzfristige              sowie als Heil- und Genusskraut.
         Terminverschiebung möglich. Aktuelle Änderungen werden zeitnah angegeben.                      Anmeldungen bitte bis zum 1. Juni 2019 unter anmeldung@sannmann.com.
                                                                                                        Teilnehmer auf 25 Personen begrenzt.
         Katja Dungworth                        04191 / 909 436
         Dorfstraße 1a                          kontakt@kattendorfer-hof.de                             Thomas Sannmann, Andrea Madadi             040 / 737 121 71
         24568 Kattendorf                       www.kattendorfer-hof.de                                 Ochsenwerder Norderdeich 50                info@sannmann.com
                                                                                                        21037 Hamburg                              www.sannmann.com



 8.6. Samstag 14.00 Uhr                                                                           15.6. Samstag 15.00 Uhr




     7   Vortrag & Führung:                                                                        7    Vortrag und Führung: Biotope schaffen und verbinden
                                                                                  Anmeldung             im Rahmen der Artenvielfaltstage Lübeck                                        Hutkasse
         Kräuter – sehen – riechen – schmecken                      7€
                                                                                  erforderlich!         Gärtnerei Gut Bliestorf (Treffpunkt: Blütenwiese auf dem Gut)
         Gärtnerei Gut Bliestorf
         Lernen Sie eine Vielfalt an leckeren Küchenkräutern kennen, die Sie hier im Norden             Im vergangenen Jahr wurden in Bliestorf drei neue Blütenwiesen angelegt. Diese Maß-
         selbst anbauen können. Neben der Vermittlung von Grundlagen zum Anbau der                      nahme erfolgte im Rahmen des bundesweiten Projektes BienenBlütenReich. Im zweiten
         Pflanzen erfahren Sie ihre vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten. Und nebenbei tun             Schritt sollen diese Flächen durch ein Blütenband in Bliestorf verbunden werden. Im
         Sie Ihrer Gesundheit einen Dienst.                                                             Rahmen dieser Veranstaltung werden alle notwendigen Kenntnisse vermittelt, um
                                                                                                        selbst aktiv werden zu können.
         Petra K. Panthel                       04501 / 822 09 12
         Hauptstraße 40                         petrapanthel@web.de                                     Petra K. Panthel                           04501 / 822 09 12
         23847 Bliestorf                        www.gaertnerei-gut-bliestorf.de                         Hauptstraße 40                             petrapanthel@web.de
                                                                                                        23847 Bliestorf                            www.gaertnerei-gut-bliestorf.de



14                                                                                                                                                                                            15
15.6. Samstag 10.00 – 14.00 Uhr                                                                 22.6. Samstag 14.00 – 16.00 Uhr

 16      Trödelglück
         Hofgemeinschaft Gut Rothenhausen
         Besuchen Sie unseren kleinen Hofflohmarkt.

         Hofgemeinschaft Gut Rothenhausen        04508 / 414
         Gut Rothenhausen 4                      info@gutrothenhausen.de
         23860 Groß Schenkenberg                 www.gutrothenhausen.de                           7    Musikveranstaltung: Oh wie hell die Tage sind
                                                                                                                                                                                        Hutkasse
                                                                                                       Gärtnerei Gut Bliestorf
                                                                                                       Das Duo Wildkraut begleitet Sie in den Sommer hinein. Harfe, Violine und Gesang
                                                                                                       schenken Melodien, frisch gepflückt in Irland, Skandinavien und auch an deutschen
                                                                                                       Wegesrändern. Die Musikerinnen Silke Wegerich und Gundula Buitkamp präsentieren
 15.6. Samstag 14.30 – 18.00 Uhr                                                                       ein umfangreiches Repertoire aus Folklore und eigenen Kompositionen.
                                                                                                       Lassen Sie an diesem lauen Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und wildgrünen Gerichten
 17      Hofrundgang in Löstrup und Brennholm                                           Spende         auch Ihre Ohren verwöhnen.
         Hofgemeinschaft Löstrup
                                                                                                       Silke Wegerich                             0176 / 530 890 31 und 0451 / 489 90 81
         Wir möchten Sie herzlich zu unserem Hofrundgang einladen. Zu Jahresbeginn haben
                                                                                                       Hauptstraße 40
         wir einen 30 ha großen Milchviehbetrieb dazu pachten können. Neben der Hofstelle
                                                                                                       23847 Bliestorf                            www.gaertnerei-gut-bliestorf.de
         Löstrup (Treffpunkt) besuchen wir auch die Hofstelle Brennholm in 2 km Entfernung.

         Bernhard von Becker                     04635 / 292 353
         Löstrup 4                               hofgemeinschaft.loestrup@t-online.de
         24966 Sörup                             www.hofgemeinschaft-loestrup.de

                                                                                                 23.6. Sonntag 10.00 – 18.00 Uhr

                                                                                                  8    Solidarisches Kräuterfest
 22.6. Samstag 14.00 – 18.00 Uhr                                                                       Gärtnerei Lichtenborner Kräuter
                                                                                                       Selbstgemachte Kräuterspezialitäten, Informations- und Verkaufsstände sowie ruhige
     5   Hoffest                                                                                       Live-Musik laden die Gäste zum Verweilen beim Kräuterfest ein. Zahlreiche Vorträge
         Eickedorfer Hof
                                                                                                       informieren über Anbau, Verwendung und Heilwirkung von Kräutern. Der solidarische
         Auf dem Eickedorfer Hof, einem kleinen, vielseitigen Betrieb mit solidarischer Land-          Charakter des Festes drückt sich in drei gestaffelten Preisen aus, die jede/r nach Selbst-
         wirtschaft und Sozialtherapie veranstalten wir ein Fest für Mitglieder, Freunde und           einschätzung bezahlt. Für die Vorbereitungen und am Tag des Festes selbst sind freiwillige
         Interessierte.                                                                                Unterstützer willkommen. Das Fest findet im Twetgenweg 10 statt.

         Nils Henken                             04208 / 895 913                                       Michael Brodda                             05505 / 959 269
         Eickedorfer Straße 31                   kontakt@eickendorfer-hof.de                           Dorfstraße 37                              mail@lichtenborner-kraeuter.de
         28879 Grasberg                          www.eickendorfer-hof.de                               37181 Hardegsen-Lichtenborn                www.lichtenborner-kraeuter.de




16                                                                                                                                                                                            17
JULI
 23.6. Sonntag 12.00 – 18.00 Uhr                                                              6.7. Samstag 11.00 Uhr

                                                                                               16   Führung: Vom Korn zum Brot
                                                                                                    Hofgemeinschaft Gut Rothenhausen
                                                                                                    Nehmen Sie an unserer Führung zum Thema „Vom Korn zum Brot“ teil!

                                                                                                    Hofgemeinschaft Gut Rothenhausen        04508 / 414
                                                                                                    Gut Rothenhausen 4                      info@gutrothenhausen.de
 18      Erdbeerfest                                                                                23860 Groß Schenkenberg                 www.gutrothenhausen.de
         Kattendorfer Hof
         An diesem Tag wollen wir mit Euch gemeinsam feiern – und das bei Erdbeertorte,
         Erdbeeren mit Sahne und mit anderen Köstlichkeiten vom Hof. All das bei bester
         Stimmung auf der Wiese zwischen Rinderstall und Hofteich, auf dem man mit Kanus
         wunderbar paddeln kann. Es gibt Musik, Führungen zu unseren einzelnen Arbeitsbe-
         reichen und vieles mehr …                                                            6.7. Samstag 10.30 – 13.30 Uhr
         Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und hoffentlich bestes Wetter!

         Katja Dungworth                         04191 / 909 436
         Dorfstraße 1a                           kontakt@kattendorfer-hof.de
         24568 Kattendorf                        www.kattendorfer-hof.de


 29.6. Samstag 14.00 Uhr                                                                            Infotag für Interessierte an der SoLaWi Kattendorfer Hof
                                                                                               18
                                                                                                    Kattendorfer Hof
                                                                                                    Sie interessieren sich für unser Konzept der solidarischen Landwirtschaft? Oder Sie
                                                                                                    sind bereits ein neues SoLaWi-Mitglied und werden regional und direkt von dem
                                                                                                    Kattendorfer Hof mit feldfrischem Gemüse, hofeigenen Molkereiprodukten (Joghurt,
                                                                                                    Käse etc.) und verschiedenen leckeren Wurst- und Fleischsorten versorgt? Dann laden
                                                                                                    wir Sie herzlich ein, den Hof kennen zu lernen und sich vor Ort näher zu dem Thema
         Führung: Altes Wildkraut-Wissen neu entdeckt                                               „Sich die Ernte teilen“ zu informieren. Bitte seien Sie pünktlich.Wir freuen uns auf
     7                                                                                   7€         Ihren Besuch und das Gespräch mit Ihnen!
         Gärtnerei Gut Bliestorf
         Die Natur bietet eine Fülle an Pflanzen, die vielfältige Verwendung in Küche und           Katja Dungworth                         04191 / 909 436
         Haushalt finden können. Bei einem Rundgang durch die Gärtnerei lernen Sie viele            Dorfstraße 1a                           kontakt@kattendorfer-hof.de
         dieser Pflanzen kennen und erfahren viel Wissenswertes. Ihr Geschmackssinn erlebt          24568 Kattendorf                        www.kattendorfer-hof.de
         über Kostproben neue Eindrücke.

         Sabine Schwardt, Kräuterhof Lübeck      0451 / 561 70
         Hauptstraße 40                          kraeuterhof_luebeck@web.de
         23847 Bliestorf                         www.gaertnerei-gut-bliestorf.de




18                                                                                                                                                                                    19
13.7. Samstag 15.00 Uhr                                                                        13.7. Samstag 20.00 Uhr

                                                                                                16    Wanderkino                                                                       7€
                                                                                                      Hofgemeinschaft Gut Rothenhausen
                                                                                                      Genießen Sie mit uns das Wanderkino. Gezeigt wird ein Stummfilmklassiker mit
                                                                                                      Live-Musik. Der Film beginnt bei Einbruch der Dunkelheit.

                                                                                                      Hofgemeinschaft Gut Rothenhausen       04508 / 414
     7   Vortrag und Führung: Naturschutz vor der Haustür                            Hutkasse
                                                                                                      Gut Rothenhausen 4                     info@gutrothenhausen.de
         Gärtnerei Gut Bliestorf                                                                      23860 Groß Schenkenberg                www.gutrothenhausen.de
         Jeder Bürger kann mit einfachen Mitteln aktiven Naturschutz betreiben. Wir zeigen
         Ihnen konkrete Beispiele, wie Sie der Artenverarmung in der Kulturlandschaft durch
         vielfältige Maßnahmen entgegenwirken können – an jedem Haus und auf jedem
         kleinen Erdenfleck können kleinere oder größere Nahrungs- und Nistmöglichkeiten
         für unsere heimische Tierwelt angeboten werden.
         Veranstaltungsträger: Kulturgut Bliestorf e.V.

         Petra K. Panthel / Jasmin Herbrich (FÖJ) 04501 / 822 09 12
         Hauptstraße 40                           petrapanthel@web.de                           20.7. Samstag 14.00 Uhr
         23847 Bliestorf                          www.gaertnerei-gut-bliestorf.de




                                                                                                 7    Vortrag: Obstbäume und weitere Nutzgehölze                  7€
                                                                                                                                                                               Anmeldung
 13.7. Samstag 10.00 – 12.00 Uhr                                                                      aus gesundheitlicher Sicht                                               erforderlich!
                                                                                                      Gärtnerei Gut Bliestorf
 10      Es blüht und summt: Blühflächenbesichtigung
         Gut Wulfsdorf (Treffpunkt: siehe Ankündigung auf unserer Website)                            Heutzutage ist nur noch wenigen Menschen bekannt, wie vielfältig die Heilmöglich-
                                                                                                      keiten mit Obstgehölzen sind. Das reichhaltige Wissen aus dem Mittelalter musste
         Wir besichtigen unsere blühenden Felder. Dort wollen wir den Reichtum der Natur
                                                                                                      der modernen Medizin weichen. Erfahren Sie, wie Sie sich einfach und schnell bei
         feiern und erhalten Informationen über Artenvielfalt und die Bedeutung von Blüh-
                                                                                                      eindeutigen Befunden selbst helfen können und wie Sie über die Ernährung vielfach
         pflanzen für Bienen und Insekten.
                                                                                                      vorbeugen können.
         Gut Wulfsdorf                            04102 / 511 09
                                                                                                      Thomas Schäfer                         0451 / 707 492 52
         Bornskampweg 39                          info@gutwulfsdorf.de
                                                                                                      (Heilpraktiker & Baubiologe)           info@umweltbuero-luebeck.de
         22926 Ahrensburg                         www.gutwulfsdorf.de
                                                                                                      Hauptstraße 40                         www.gaertnerei-gut-bliestorf.de
                                                                                                      23847 Bliestorf




20                                                                                                                                                                                       21
AUGUST
 27.7. Samstag 14.00 – 18.00 Uhr                                                                3.8. Samstag 14.00 Uhr




     3   Gemüse- und Tomatenfest                                                                 7   Vortrag: Der Topfgarten -                                        7€
                                                                                                                                                                                  Anmeldung
         Demeter Gärtnerei Sannmann                                                                  Pflege & Überwinterung                                                       erforderlich!
         Sommer bedeutet Gemüsefülle – die möchte die Demeter-Gärtnerei Sannmann mit                 Gärtnerei Gut Bliestorf
         ihren Gästen teilen und lädt herzlich zum Tomaten- und Gemüsefest mit Selbsternte           Terrassen, Balkone oder Eingänge lassen sich sehr schön mit Topfkräutern begrünen
         ein! In Gewächshäusern, Folientunneln und Feldern dürfen die Besucher selber viele          und verkürzen den Weg vom Kochtopf zu den Würzkräutern. Wie aber müssen diese
         verschiedene Gemüsesorten direkt von den Pflanzen ernten. Auf zwei Führungen                Pflanzen gepflegt und überwintert werden, damit sie langfristig gesund und wüchsig
         um 14.15 Uhr und 16.15 Uhr erkunden die Besucher die Gärtnerei Sannmann am                  bleiben? Mit Hilfe anschaulicher Beispiele vermittele ich Ihnen hierzu die wesentlichen
         Ochsenwerder Norderdeich 50. Per Trecker und Anhänger geht es gemütlich durch               Kenntnisse.
         das weitläufige Gelände – vorbei am Kompostplatz wo der wertvolle Dünger entsteht,
         weiter durch die Felder mit Salaten, Kräuter, Blumen und Knabber-Gemüsen, rein in           Petra K. Panthel                          04501 / 822 09 12
         die Gewächshäuser mit Gurken und Tomaten. Überall erfährt man Wissenswertes aus             Hauptstraße 40                            petrapanthel@web.de
         dem Ökolandbau und bekommt wertvolle Tipps für den eigenen Garten. Toma-                    23847 Bliestorf                           www.gaertnerei-gut-bliestorf.de
         ten-Experten wie die „Tomatenretter“ aus Reitbrook und Dr. Joachim Pohlmann
         vom Verein Bergstedt Saaten präsentieren alte Tomaten-Sorten und umfangreiches
         Tomatenwissen. Auf dem Hof lädt ein bunter Ökomarkt zum Genießen ein. Beim
         Erdmannshof duften auf dem Grill Bratwürstchen in Demeter-Qualität und feine
         Käsesorten am Spieß, Hof Wörme hat viele leckere Brotspezialitäten und würzige         10.8. Samstag 14.00 Uhr
         Snacks gebacken und die Köche von Landhaus Scherrer zaubern einen „Sterne-Imbiss“
         aus saisonalem Demeter-Gemüse. Kaffee und Kuchen schmecken am besten unter den
         Bäumen im Garten am See direkt neben dem Hofladen, der erntefrisches Gemüse,
         Naturkost und ein reiches Jungpflanzenangebot bereithält. Kinder lassen sich kreativ
         schminken, buddeln im Sandberg oder paddeln eine Runde übers Küsterbrack. Kos-
         tenlose Boote von Paddelmeier stehen bereit. Feiern Sie mit uns die Gemüsevielfalt
         und genießen Sie einen rundum erfüllten Tag in der Demeter-Gärtnerei Sannmann!
                                                                                                 7   Vortrag und Führung: Heilpflanzen                           18,50 €
                                                                                                                                                                                  Anmeldung
         Thomas Sannmann, Andrea Madadi          040 / 737 121 71                                    Gärtnerei Gut Bliestorf                                                      erforderlich!
         Ochsenwerder Norderdeich 50             info@sannmann.com
                                                                                                     Die heimische Natur bietet uns einen großen Schatz an heilkräftigen Pflanzen. Heil-
         21037 Hamburg                           www.sannmann.com
                                                                                                     praktikerin Cornelia Rogge führt auch in diesem Jahr ihre Vortragsreihe fort, in der
                                                                                                     sie weitere Heilpflanzen und ihre Verwendung vorstellt. Vielfach können Heilpflanzen
                                                                                                     relativ einfach in den Alltag integriert werden. Mit Skript, Proben und Verkostung.

                                                                                                     Cornelia Rogge (Heilpraktikerin)          04502 / 309 293
                                                                                                     Hauptstraße 40                            ggb@naturheilpraktikerin.eu
                                                                                                     23847 Bliestorf                           www.gaertnerei-gut-bliestorf.de


22                                                                                                                                                                                         23
17.8. Samstag 10.00 – 17.00 Uhr                                                                    17.8. Samstag 11.00 Uhr

     4   Hoffest                                                                                    16    Führung: Gemüse-Vielfalt
         Eekenhof                                                                                         Hofgemeinschaft Gut Rothenhausen
         Wir feiern unser 30-jähriges Jubiläum im Bio-Anbau, 25 Jahre Hofladen Eekenhof                   Nehmen Sie an unserer Führung zum Thema „Gemüse-Vielfalt“ teil!
         und 3 Jahre Gemüseanbau. Es erwarten Sie leckeres Essen und Trinken, Musik, Aktionen
         für Kinder und am Abend ab 20 Uhr ein Live-Konzert im Stall.                                     Hofgemeinschaft Gut Rothenhausen         04508 / 414
                                                                                                          Gut Rothenhausen 4                       info@gutrothenhausen.de
         Dominik Dres, Klaus Leiter               01577 / 962 22 94                                       23860 Groß Schenkenberg                  www.gutrothenhausen.de
         Flachsweg 40                             dres-dominik@web.de
         26316 Varel                              www.eekenhof.de




 17.8. Samstag 14.00 Uhr                                                                            17.8. oder 24.8. Samstag 10.00 – 17.00 Uhr




     7   Workshop für Kinder: Entdeckungstour                           7€
                                                                                    Anmeldung       18    Zwiebelernte
         durch den Gemüsegarten                                                     erforderlich!         Kattendorfer Hof
         Gärtnerei Gut Bliestorf                                                                          Voraussichtlich am 17. oder 24. August wollen wir die Zwiebeln einbringen. Die
         Mal raus aus der guten Stube – rein in die Natur! Und schauen, was es in einem Garten            Zwiebeln liegen dann schon einige Tage auf dem Acker zum Trocknen, und jetzt wollen
         so alles zu entdecken gibt – vom Regenwurm im Boden über Käfer unter Steinen,                    wir sie gemeinsam in Kisten sammeln und auf den Anhänger laden, rechtzeitig vor
         Wildbienen in Holzröhren oder spannenden alten Gemüsesorten. Für Kinder mit Lese-                dem nächsten Regen. Eine Aktion, die man auch prima mit kleinen Kindern mitmachen
         kompetenzen von 7 bis 11 Jahren.                                                                 kann, weil sowieso ALLE auf der Erde krabbeln!!! Und wenn alle etwas für eine gemein-
                                                                                                          same Kaffeepause mitbringen …
         Tina Frank                               0160 / 970 514 01                                       Die Zwiebelernte ist wetterabhängig: Änderungen werden kurzfristig online angegeben.
         Hauptstraße 40                           tina.frank2@gmx.de
         23847 Bliestorf                          www.gaertnerei-gut-bliestorf.de                         Katja Dungworth                          04191 / 909 436
                                                                                                          Dorfstraße 1a                            kontakt@kattendorfer-hof.de
                                                                                                          24568 Kattendorf                         www.kattendorfer-hof.de




24                                                                                                                                                                                           25
23.8. Freitag 20.00 Uhr                                                                             25.8. Sonntag 11.00 – 17.00 Uhr

                                                                                                     23    Sommerfest
                                                                                                           Schümannhof
                                                                                                           Wir möchten mit Ihnen ein Sommerfest feiern, mit vielen bunten Ständen und allerlei
                                                                                                           Spielen für die Kinder. Es gibt Führungen durch die Gärtnerei und zum Hühnermobil
                                                                                                           und natürlich Kaffee, Kuchen, Snacks und Stockbrot am Lagerfeuer wird es auch geben.

     6   Krimilesung mit Buffet                                     20 / 22 €
                                                                                     Anmeldung             Martine & Wilfried Schümann              04127 / 84 88
         Elbers Hof                                                                  erforderlich!         Kreuzweg 1                               wm@schuemannhof.de
                                                                                                           25364 Brande                             www.schuemannhof.de
         Holger Hammer – Premiere „Die Uhl im See“
         Carsten Schlüter liest eine neue Folge des Uelzen-Krimis. Die Premiere der „Uhl im See“
         wird natürlich wieder von unserem Hof-Buffet begleitet. Im vergangenen Jahr war             31.8. Samstag 14.30 – 18.00 Uhr
         diese Veranstaltung ausverkauft. Mehr als 100 Besucher passen leider nicht in unsere
                                                                                                      17   Hofrundgang in Löstrup und Brennholm                                             Spende
         Hofscheune.
                                                                                                           Hofgemeinschaft Löstrup
         Vorverkauf 20 €, Abendkasse 22 € / Getränke extra. Bitte melden Sie sich telefonisch
         oder per E-Mail vorher an, damit wir die Speisen besser vorbereiten können.                       Wir möchten Sie herzlich zu unserem Hofrundgang einladen. Zu Jahresbeginn haben
                                                                                                           wir einen 30 ha großen Milchviehbetrieb dazu pachten können. Neben der Hofstelle
         Elbers Hof                               05802 / 40 49                                            Löstrup (Treffpunkt) besuchen wir auch die Hofstelle Brennholm in 2 km Entfernung.
         An der Kirche 5                          info@elbers-hof.de
         29559 Nettelkamp                         www.elbers-hof.de                                        Bernhard von Becker                      04635 / 292 353
                                                                                                           Löstrup 4                                hofgemeinschaft.loestrup@t-online.de
                                                                                                           24966 Sörup                              www.hofgemeinschaft-loestrup.de

 24.8. Samstag 14.00 Uhr                                                                             30./31.08. Freitag 14.00 – 17.00 Uhr & Samstag 11.00 – 15.00 Uhr




     7   Vortrag: Schnecken – Bereicherung & Herausforderung                         Anmeldung       10    Kartoffelernte für Familien                                                     1 € / kg
         Gärtnerei Gut Bliestorf                                                     erforderlich!         Gut Wulfsdorf
         Der Garten ist Bestandteil der Natur und hinsichtlich seiner Bewohner ganzheitlich                Kommen Sie mit der ganzen Familie zum Kartoffeln buddeln, genießen Sie einen Tag
         wahrzunehmen. In ihm lebende Schnecken können wir erkennen, betrachten und                        auf dem Acker, und wer möchte, kehrt anschließend im Hofladencafé ein. Kartoffel-
         bewusst lenken. Sie lernen die Schneckenarten und deren Lebensweisen kennen und                   feuer Freitag von 15 bis 17 Uhr und Samstag ab 13 Uhr. Grabegeräte bitte mitbringen,
         die Möglichkeit eines guten Miteinanders im heimischen Garten.                                    Beutel erhalten Sie von uns. Für Familien, Singles und Kinder (bis 10 Jahre nur in Be-
                                                                                                           gleitung). Wegbeschreibung im Hofladen. Kosten: 1 € pro kg selbst geerntete Kartoffeln.
         Esther Kruse (Ethologin)                 04508 / 770913
         Hauptstraße 40                           esther.kruse@tierpsychologische-praxis.com               Gut Wulfsdorf                            04102 / 511 09
         23847 Bliestorf                          www.gaertnerei-gut-bliestorf.de                          Bornskampweg 39                          info@gutwulfsdorf.de
                                                                                                           22926 Ahrensburg                         www.gutwulfsdorf.de
26                                                                                                                                                                                              27
SEPTEMBER
 1.9. Sonntag 11.00 – 18.00 Uhr                                                                  7.9. Samstag 12.00 – 18.00 Uhr




     6   Großes Hoffest für die ganze Familie                                                     2    Hoffest
         Elbers Hof                                                                                    Bauckhof Stütensen e.V.
         Jedes Jahr findet auf dem Elbers Hof das schon legendäre Hoffest statt. Anfang                Das Hoffest des Bauckhof Stütensen e.V. wird am Samstag, 7. September 2019, von
         September treffen sich hier viele, die mit dem Hof und der Biokiste verbunden sind,           12 – 18 Uhr in Stütensen bei Rosche stattfinden. Den Besucher erwartet ein buntes
         sowie viele Interessierte und Freunde. In entspannter Atmosphäre einen schönen Tag            Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein. Hofführungen, Feldrundfahrten sowie
         verbringen, viele nette Menschen treffen, Kunsthandwerkern über die Schulter schauen,         selbsterzeugte Produkte aus Töpferei, Landwirtschaft und der Gärtnerei werden
         musikalisches Vergnügen, Unterhaltung genießen und natürlich viele Bioköstlichkeiten.         präsentiert und selbstverständlich gibt es ein großes Kuchen- und Tortenbuffet und
                                                                                                       Herzhaftes vom Grill.
         Elbers Hof                               05802 / 40 49
         An der Kirche 5                          info@elbers-hof.de                                   Steffi Gollan                            05803 / 96 40
         29559 Nettelkamp                         www.elbers-hof.de                                    Stütensen 2                              info@bauckhof-stuetensen.de
                                                                                                       29571 Rosche                             www.bauckhof.de




 1.9. Sonntag 12.00 – 17.00 Uhr                                                                  7.9. Samstag 12.00 – 17.00 Uhr

 21      Kartoffelfest / Hoffest
         Lohmannshof Gärtnerei
         Das Kartoffelfest der Lohmannshof Gärtnerei und dem Lohmansshof Westen:
         Es erwarten Sie Führungen, Kinderspaß, leckeres Essen und Trinken!
         Ernten Sie selber Kartoffeln und Tomaten.

         Max Rehberg                              0151 / 287 471 16                               7    Pflanzenmarkt
         Kampstraße 12                            max.rehberg@posteo.de                                Gärtnerei Gut Bliestorf
         27313 Westen
                                                                                                       Herbstzeit – Pflanzzeit. Vor der kalten Jahreszeit ist noch mal eine gute Gelegenheit
                                                                                                       mehrjährige Stauden und Gehölze zu pflanzen. Sie bilden vor dem Winter kräftige
                                                                                                       Wurzelballen und können dann im Frühjahr zügig durchstarten. Der Markt lädt zum
                                                                                                       Stöbern und Inspirieren ein. Lassen Sie sich beraten.

                                                                                                       Petra K. Panthel                         04501 / 822 09 12
                                                                                                       Hauptstraße 40                           petrapanthel@web.de
                                                                                                       23847 Bliestorf                          www.gaertnerei-gut-bliestorf.de



28                                                                                                                                                                                         29
7.9. Samstag 13.00 – 17.00 Uhr                                                               14.9. Samstag 14.00 Uhr




 12    Herbst-Hoffest                                                                          7    Führung: Betriebsbesichtigung Gärtnerei Gut Bliestorf
       Hof Dannwisch                                                                                Gärtnerei Gut Bliestorf
       Herzliche Einladung zum Herbst-Hoffest auf Hof Dannwisch! Mit Führungen durch                Lernen Sie meine Gärtnerei kennen, ihre Vielfalt, ihre Produktionsgrundsätze und ihre
       unsere Ställe, Gärtnerei und Käserei, mit Spielen für die Kinder und Leckereien aus          Besonderheiten. Worauf kommt es im ökologischen Gartenbau an? Was braucht ein
       der Hofküche.                                                                                gesunder Boden? Wie kann man mit Pflanzenkrankheiten und -schädlingen umgehen?
                                                                                                    Was macht eine gute Fruchtfolge und differenzierte Kulturführung aus? Ich freue
       Esther Scharmer-Dreher                  04126 / 396 76 41                                    mich auf Ihren Besuch!
       Dannwisch 1                             info@dannwisch.de
       25358 Horst                             www.dannwisch.de                                     Petra K. Panthel                         04501 / 822 09 12
                                                                                                    Hauptstraße 40                           petrapanthel@web.de
                                                                                                    23847 Bliestorf                          www.gaertnerei-gut-bliestorf.de




 7.9. Samstag 10.30 – 15.00 Uhr                                                               14.9. Samstag 11.00 – 17.00 Uhr

 18    Kartoffelernte
       Kattendorfer Hof
       Wir wollen gemeinsam mit Euch und Ihnen einen Teil unserer Kartoffeln ernten. Wir
       sammeln die Kartoffeln hinter dem Roder auf, sind gemeinsam mit Groß und Klein
       auf dem Feld, genießen das Spätsommer-Wetter, tragen Kartoffelkraut fürs Erntefeuer
       zusammen und rösten frisch geerntete Kartoffeln in der Glut. Lasst uns einfach einen
       schönen Tag zusammen verbringen.                                                       10    Kartoffelfest
                                                                                                    Gut Wulfsdorf
       Katja Dungworth                         04191 / 909 436
                                                                                                    Fühlen Sie sich herzlich zu unserem großen Hoffest am 14.9.2019 eingeladen.
       Dorfstraße 1a                           kontakt@kattendorfer-hof.de
                                                                                                    Verbringen Sie mit Ihrer Familie einen schönen Tag mit Kartoffelbuddeln, kulinarischer
       24568 Kattendorf                        www.kattendorfer-hof.de
                                                                                                    Vielfalt aus hofeigener Erzeugung, Musik, Kinderaktivitäten und vielem mehr.

                                                                                                    Gut Wulfsdorf                            04102 / 511 09
                                                                                                    Bornskampweg 39                          info@gutwulfsdorf.de
                                                                                                    22926 Ahrensburg                         www.gutwulfsdorf.de




30                                                                                                                                                                                      31
21.9. Samstag 14.00 Uhr                                                                            21.9. Samstag 11.00 – 17.00 Uhr

     7   Workshop: Kompost – Das Gold des Gärtners                     10 €
                                                                                    Anmeldung
         Gärtnerei Gut Bliestorf                                                    erforderlich!
         Im ökologischen Gartenbau ist die Kompostbereitung von größter Bedeutung. Kompost
         stabilisiert den Humusgehalt des Bodens, fördert das Bodenleben und erhöht die Wasser-
         speicherkapazität. Daneben hat er düngende Eigenschaften, je nach Ausgangsmaterial,
         Rotteführung und Alter. Im Kurs werden Ihnen die wesentlichen Grundlagen für eine
         erfolgreiche Kompostierung vermittelt.                                                     20    Hoffest                                                                           1€
                                                                                                          Kulturverein Hof Medewege e.V.
         Petra K. Panthel                         04501 / 822 09 12
                                                                                                          Hof Medewege lädt zum traditionellen Hoffest ein. Offene Türen und Führungen
         Hauptstraße 4                            petrapanthel@web.de
                                                                                                          ermöglichen ein Kennenlernen der vielfältigen Betriebe und Initiativen auf dem Hof.
         23847 Bliestorf                          www.gaertnerei-gut-bliestorf.de
                                                                                                          Um das Medeweger Hof Café präsentieren sich Stände der hofeigenen Betriebe sowie
                                                                                                          regionale Kunsthandwerker. Ausserdem erwarten Sie die beliebte Strohburg, Kutsch-
                                                                                                          fahrten, Reiten, Trecker-Rundfahrten, Kürbis-Schnitzen, Kranz-Binden und vieles mehr!
                                                                                                          Veranstaltungsort: Hof Medewege
 21.9. Samstag 10.00 –16.00 Uhr
                                                                                                          Katrin John                             0385 / 500 79 33
 13      12. Bio Landpartie                                                                               Hauptstraße 12                          gaertner@hof-medewege.de
         Hof Hoher Schönberg                                                                              19055 Schwerin-Groß                     www.hof-medewege.de
         Herzliche Einladung zur 12. Bio Landpartie am 21.09.2019 auf dem Hof Hoher
         Schönberg! Genießen Sie den Tag mit Kaffee und Kuchen, Spanschwein, Hofbesich-
         tigung, Tiere streicheln und vielen verschiedenen Aktionen.                                27.9. Freitag 14.00 – 18-00 Uhr

         Jörg Altmann, Moritz Ahlhorn             038827 / 888 233
         Kalkhorster Straße 37                    bio@hofhoherschoenberg.de
         23948 Hoher Schönberg                    www.hofhoherschoenberg.de




 21.9. Samstag 11.00 Uhr                                                                             6    Kürbisfest –Alles rund um den Kürbis                                      Anmeldung
                                                                                                          Elbers Hof                                                                erforderlich!
 16      Zukunft säen                                                                                     Wir bieten einen Tag rund um den Kürbis an. An diesem Tag können Sie uns bei der
         Hofgemeinschaft Gut Rothenhausen                                                                 Kürbisernte tatkräftig unterstützen und auch Ihren eigenen Kürbis selbst ernten. Ein
         Gemeinsam Verantwortung übernehmen.                                                              Erlebnis für die ganze Familie.

         Hofgemeinschaft Gut Rothenhausen         04508 / 414                                             Programmablauf: 14.00 Uhr Kürbisernte,15.30 Uhr Kaffeepause, 17.00 Uhr Kürbis-
         Gut Rothenhausen 4                       info@gutrothenhausen.de                                 laternen schnitzen, Kürbismarmelade kochen. Im Anschluss Lagerfeuer mit Kürbissuppe.
         23860 Groß Schenkenberg                  www.gutrothenhausen.de                                  Anmeldung per Telefon oder E-Mail erbeten.

                                                                                                          Elbers Hof                              05802 / 40 49
                                                                                                          An der Kirche 5                         info@elbers-hof.de
                                                                                                          29559 Nettelkamp                        www.elbers-hof.de
32                                                                                                                                                                                           33
27.9. Freitag 14.30 – 17.00 Uhr                                                                    28.9. Samstag 10.30 – 13.30 Uhr

     9   Tag der offenen Tür bei Grell Naturkost                      15€
                                                                                   Anmeldung
         Grell Naturkost                                                           erforderlich!
         Besuchen Sie am 27. September 2019 den Tag der offenen Tür bei Grell Naturkost
         mit dem Bio-NATURGENUSS-Buffet und einem spannenden Vortrag und Führung.
         Grell Naturkost ist ein Großhandel und Stiftungsunternehmen, das unter dem Motto
         „Gewinn für Land und Leute“ faire Bio-Lebensmittel aus der Region anbietet.
         Anmeldung per Mail erforderlich.                                                           18    Infotag für Interessierte an der SoLaWi Kattendorfer Hof
                                                                                                          Kattendorfer Hof
         Ute Thode                               04191 / 950376
                                                                                                          Sie interessieren sich für unser Konzept der solidarischen Landwirtschaft? Oder Sie
         Boschstraße 3                           ute.thode@grell.de
                                                                                                          sind bereits ein neues SoLaWi-Mitglied und werden regional und direkt von dem
         24568 Kaltenkirchen                     www.grell.de
                                                                                                          Kattendorfer Hof mit feldfrischem Gemüse, hofeigenen Molkereiprodukten (Joghurt,
                                                                                                          Käse etc.) und verschiedenen leckeren Wurst- und Fleischsorten versorgt? Dann laden
                                                                                                          wir Sie herzlich ein, den Hof kennen zu lernen und sich vor Ort näher zu dem Thema
                                                                                                          „Sich die Ernte teilen“ zu informieren. Bitte seien Sie pünktlich.Wir freuen uns auf
                                                                                                          Ihren Besuch und das Gespräch mit Ihnen!
 28.9. Samstag 14.00 Uhr
                                                                                                          Katja Dungworth                          04191 / 909 436
         Vortrag und Führung:                                                       Anmeldung             Dorfstraße 1a                            kontakt@kattendorfer-hof.de
     7                                                                 7€                                 24568 Kattendorf                         www.kattendorfer-hof.de
         Obstgehölze pflanzen & pflegen                                             erforderlich!
         Gärtnerei Gut Bliestorf
         Die meisten unserer mitteleuropäischen Obstsorten sind seit Hunderten oder Tausen-
         den Jahren gezüchtete Kulturformen ehemaliger Wildpflanzen verschiedenster Herkunfts-
         gebiete. Diese heutigen Kulturpflanzen benötigen eine gute Pflanzvorbereitung und          OKTOBER
         entsprechende Pflege, um uns eine gute Ernte zu schenken. Zum Saisonabschluss
          möchte ich Ihnen diverse Grundlagen für einen erfolgreichen Obstanbau vermitteln.         5.10. Samstag – Uhrzeit wird noch bekannt gegeben

         Petra K. Panthel                        04501 / 822 09 12                                  14    Hoffest
         Hauptstraße 40                          petrapanthel@web.de                                      Hof Tangsehl
         23847 Bliestorf                         www.gaertnerei-gut-bliestorf.de                          Der Hof Tangsehl veranstaltet dieses Jahr wieder ein Hoffest. Klein, aber nett und ihr
                                                                                                          seid herzlich eingeladen! Bei Fragen meldet euch gern bei uns.

                                                                                                          Olivier Hoffmann                         05855 / 12 78
                                                                                                          Tangsehl 2                               info@tangsehl.de
                                                                                                          21369 Nahrendorf                         www.tangsehl.de




34                                                                                                                                                                                             35
26.10. Samstag 10.00 –17.00 Uhr                                                             16.11. Samstag 14.00 – 16.00 Uhr

                                                                                              3    Abschlussfest mit Lagerfeuer
                                                                                                   Demeter Gärtnerei Sannmann
                                                                                                   Die Gemüse-Saison in Sannmanns Biogärten endet mit einem rustikalen Abschlussfest
                                                                                                   mit Lagerfeuer, heißem Saftpunsch, Brot aus dem Lehmbackofen „Uwe“ und Grün-
                                                                                                   kohl-Pesto. Parzellen-Mieter bekommen ihren „Garten-Führerschein“! Gäste sind
                                                                                                   herzlich Willkommen! Anfahrt und Infos auf unserer Website.
 18    1. Möhrenernte
       Kattendorfer Hof                                                                            Thomas Sannmann, Andrea Madadi          040 / 737 121 71
                                                                                                   Ochsenwerder Norderdeich 50             info@sannmann.com
       Wir wünschen uns viele helfende Hände von Groß und Klein! Was für eine Freude,
                                                                                                   21037 Hamburg                           www.sannmann.com
       in großer Runde gemeinsam auf dem Feld zu arbeiten! Die Erde zu spüren und Berge
       von Möhren zu ernten. Nette Menschen zu treffen und zusammen Suppe zu essen.
       Und dann zufrieden den großen Anhänger voller Möhren zum Hof fahren zu sehen
       und zu wissen, wo das gewachsen ist, was wir in den nächsten Monaten essen. Wir
       freuen uns über zahlreiche Helfer – um 10 Uhr zum Hof kommen oder auch später
       zum Acker. Wetterabhängig kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen. Wenn dem        29.11. Freitag 14.00 – 18.00 Uhr
       so sein sollte, werden wir es so bald wie möglich auf unserer Website bekanntgeben!

       Katja Dungworth                         04191 / 909 436
       Dorfstraße 1a                           kontakt@kattendorfer-hof.de
       24568 Kattendorf                        www.kattendorfer-hof.de


                                                                                                   Winterzauber – Adventskränze binden &                                     Anmeldung
NOVEMBER                                                                                      6
                                                                                                   Backvergnügen für die Kleinen                                             erforderlich!
 2.11. Samstag 08.00 – 17.00 Uhr                                                                   Elbers Hof
                                                                                                   Der gesamte Hof ist am 29. November 2019 in stimmungsvolles Licht getaucht, es
 18    2. Möhrenernte                                                                              duftet nach Glühwein, heißer Schokolade und frisch gebackenen Waffeln an unseren
       Kattendorfer Hof
                                                                                                   Schlemmerstationen. Haben Sie Ihren Adventskranz schon einmal selbst gebunden?
       Wir wünschen uns viele helfende Hände von Groß und Klein! Was für eine Freude,              Für Ihre winterliche Dekoration in der Weihnachtszeit bieten wir einen Nachmittag
       in großer Runde gemeinsam auf dem Feld zu arbeiten! Die Erde zu spüren und Berge            von 14 bis 18 Uhr an, an dem Sie Ihren Adventskranz in schöner Atmosphäre und
       von Möhren zu ernten. Nette Menschen zu treffen und zusammen Suppe zu essen.                mit Anleitung selbst binden können. Für die Kinder gibt es in der Küche die Möglich-
       Und dann zufrieden den großen Anhänger voller Möhren zum Hof fahren zu sehen                keit Kekse zu backen. Das Tannengrün stammt aus unseren Wäldern. Die Kerzen für
       und zu wissen, wo das gewachsen ist, was wir in den nächsten Monaten essen. Wir             die Adventskränze werden aus ausgewählten Rohstoffen von der Kerzenfarm Hahn in
       freuen uns über zahlreiche Helfer – um 10 Uhr zum Hof kommen oder auch später               Nienbüttel bei Itzehoe handgefertigt. Es erwarten Sie stimmungsvolle Ideen für selbst
       zum Acker. Wetterabhängig kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen. Wenn dem              gemachte Adventskränze – von Natur pur bis modern. Bitte per Telefon oder E-Mail
       so sein sollte, werden wir es so bald wie möglich auf unserer Website bekanntgeben!         anmelden. Kostenbeitrag erbeten.

       Katja Dungworth                         04191 / 909 436                                     Elbers Hof                              05802 / 40 49
       Dorfstraße 1a                           kontakt@kattendorfer-hof.de                         An der Kirche 5                         info@elbers-hof.de
       24568 Kattendorf                        www.kattendorfer-hof.de                             29559 Nettelkamp                        www.elbers-hof.de

36                                                                                                                                                                                    37
SONSTIGE VERANSTALTUNGEN
 30.11. Samstag 10.30 – 13.00 Uhr                                                                 Jeden 2. Freitag im Monat 15.00 –17.00 Uhr




  18     Infotag für Interessierte an der SoLaWi Kattendorfer Hof                                  1    Betriebsführung                                                          Anmeldung
         Kattendorfer Hof                                                                               Bauck Naturkost                                                          erforderlich!
         Sie interessieren sich für unser Konzept der solidarischen Landwirtschaft? Oder Sie            Jeden 2. Freitag im Monat findet die Bauck‘sche Betriebsführung statt.
         sind bereits ein neues SoLaWi-Mitglied und werden regional und direkt von dem                  Voranmeldungen per Mail oder Telefon sind erbeten.
         Kattendorfer Hof mit feldfrischem Gemüse, hofeigenen Molkereiprodukten (Joghurt,
         Käse etc.) und verschiedenen leckeren Wurst- und Fleischsorten versorgt? Dann laden            Eva Mittelstädt                         05803 / 987 30
         wir Sie herzlich ein, den Hof kennen zu lernen und sich vor Ort näher zu dem Thema             Duhenweitz 4                            info@bauckhof.de
         „Sich die Ernte teilen“ zu informieren. Bitte seien Sie pünktlich.Wir freuen uns auf           29571 Rosche                            www.bauckhof.de
         Ihren Besuch und das Gespräch mit Ihnen!

         Katja Dungworth                         04191 / 909 436
         Dorfstraße 1a                           kontakt@kattendorfer-hof.de
         24568 Kattendorf                        www.kattendorfer-hof.de                          Nach Absprache

                                                                                                   11   Gruppen-Führungen nach telefonischer Voranmeldung                        Anmeldung
DEZEMBER                                                                                                Haflingerhof Seraphin                                                    erforderlich!
 20.12. Freitag 14.00 –16.00 Uhr                                                                        Bei einem Rundgang über den Hof erhalten die Besucher Informationen zur Anwendung
                                                                                                        von Stutenmilch für den menschlichen Verzehr, Produktion von Stutenmilch und Stuten-
                                                                                                        milchprodukten sowie zur Haflingerzucht.

                                                                                                        Thomas Seraphin                         04555 / 531
                                                                                                        Heerstraße 20a                          seraphin@stutenmilch-nord.de
                                                                                                        23823 Seedorf-Berlin                    www.stutenmilch-sh.de


     6   Weihnachtsgeschichten                                                    Anmeldung
         Elbers Hof                                                               erforderlich!
         Weihnachtsgeschichten auf dem Elbers Hof: Am 20. Dezember 2019 von 14 bis 16 Uhr
         gibt es weihnachtliche, besinnliche Geschichten – dazu leckeren Glühpunsch, Clemen-
         tinen und Weihnachtsgebäck … passend zur Weihnachtsgeschichte, im Schafstall auf
         unserer Hofkoppel. Anmeldung per Telefon oder per E-Mail erbeten.

         Elbers Hof                              05802 / 40 49
         An der Kirche 5                         info@elbers-hof.de
         29559 Nettelkamp                        www.elbers-hof.de

38                                                                                                                                                                                        39
Bäuerliche Gesellschaft e.V.
Demeter im Norden
Viskulenhof 7
21335 Lüneburg

Tel. 04131 - 830 88 - 0
Mail: info@demeter-im-norden.de

www.demeter-im-norden.de


Gestaltung: Redeleit und Junker GmbH
Titelbild: AdobeStock © lemuana
Veranstaltungsbilder: © Bauck Naturkost S. 39; © Demeter Gärtnerei Sannmann S. 7, 12, 22; © Elbers Hof S. 10, 26,
28, 33, 37, 38; © Gärtnerei Gut Bliestorf S. 15, 17, 18, 20, 23, 29, 31; © Gärtnerei Gut Wulfsdorf S. 5, 8, 27, 31;
© Hof Dannwisch S. 13, 30; © Kattendorfer Hof S. 8, 14, 19, 25, 35, 38; © Klostergut Heiningen S. 4, 11, 33;
© Kulturverein Hof Medewege e.V. S. 33; © Martinshof e.V. S. 7; © Pexels S. 14, 18, 21, 24, 26, 29, 36


40
Nächster Teil ... Stornieren