Zukunftsplaner: Studium und Beruf Veranstaltungsreihe 2018 vom 18. Juni bis 10. Juli

 
Zukunftsplaner: Studium und Beruf Veranstaltungsreihe 2018 vom 18. Juni bis 10. Juli
in Soest und Lippstadt

Zukunftsplaner:
Studium und Beruf

Veranstaltungsreihe 2018
vom 18. Juni bis 10. Juli
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

 Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit
 Meschede-Soest und die Rotary-Clubs des
 Kreises Soest laden ein.

2
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und
Erziehungsberechtigte, liebe Lehrerinnen und Lehrer,

die berufskundliche Veranstaltungsreihe ist ein
Angebot der Agentur für Arbeit Meschede-Soest
und der Rotary-Clubs im Kreis Soest.
Jeweils vor den Sommerferien bieten wir Ihnen
ein breites Spektrum an Informationen über
Studienberufe.
Fachleute der Hochschulen stellen die unter-
schiedlichsten Studiengänge vor und berichten über
Anforderungen, Inhalte, Studienverläufe und
Spezialisierungen ihrer Studiengänge.
Experten der Wirtschaft bzw. der Verwaltungen
geben Einblicke in ihren Berufsalltag.
So haben Sie die Möglichkeit, die vorgestellten
Studiengänge und Praxisfelder kennenzulernen
und mit Ihren Interessen und Fähigkeiten
abzugleichen. Der Zukunftsplaner ist ein Baustein
zu einer tragfähigen Berufswahlentscheidung.
Alle Veranstaltungen werden von Berufsberatern/
innen als Moderatoren begleitet. Sie erhalten
bei jeder Veranstaltung Gelegenheit, gezielte
Fragen an die Referenten zu richten.

Berufsdienstbeauftragte der Rotary-Clubs:
Dr. Ilona Lange, Rotary Club Soest-Lippstadt
Christof Beckmann, Rotary Club Werl
Detlev Bökenkamp, Rotary Club Lippstadt
Claus Jakobs, Rotary Club Erwitte-Hellweg

Ihre Berufsberater/in:
Frank Engler
Beate Spiekien-Heemann
Rainer Tambach
Horst Teuber

                                                     3
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Seite / Inhalt

 3 Vorwort
 4 Inhaltsverzeichnis
 5 Soziale Arbeit /Frühpädagogik /
   Rehabilitationspädagogik
 6 Psychologie /
   Wirtschaftspsychologie
 7 Lehrämter - Was hat Zukunft?
 8 Journalismus - Arbeiten in der Medienwelt
 9 Archäologie / Geschichte /
   Politikwissenschaft
10 Sportwissenschaften/ Sportmanagement
11 Musik - klassisch oder populär
12 Design / Materialdesign - Kreativität nutzen!
13 Agrarwirtschaft / Holztechnik /
   Forstwirtschaft
14 Architektur / Innenarchitektur /
   Bauingenieurwesen
15 Wirtschaftswissenschaft / Management
16 Jura / Wirtschaftsrecht
17 Tschüss Schule! Auszeit im In- oder Ausland?
18 Biologie / Chemie / Chemietechnik / Geoökologie
19 Städte- und Verkehrsplanung /
   Digitale Vermessung
20 Go digital -Trends in Naturwissenschaft und
   Technik
21 Medizin / Zahnmedizin
22 Bewerbungstraining in Lippstadt
23 Berufs- und Studienfindungsseminar in Soest
24 Berufs- und Studienfindungsseminar in Lippstadt
25 Bewerbungstraining in Soest
26 Ausbildungsmarkt Hellweg - Berufemesse
27 Duale Studiengänge
28 Westfälische Studienbörse

4
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Soziale Arbeit / Frühpädagogik
Rehabilitationspädagogik

Montag, 18. Juni 2018 - 14:30 Uhr

Sozialarbeiter/Sozialpädagogen befassen
sich mit der Prävention, Bewältigung und
Lösung sozialer Probleme. Sie beraten und
betreuen einzelne Personen, Familien oder
Personengruppen in schwierigen Situationen.
Kindheitspädagogen/innen/Frühpädagogen/
innen erforschen die kindliche Entwicklung mit
dem Ziel, frühkindliche Bildungs- und Lernprozesse
professionell zu begleiten und zu unterstützen.
Die Förderung und Bildung von Menschen mit
Behinderung, sowie die Teilhabe am normalen
Leben zu erreichen ist die Aufgabe von
Rehabilitationspädagogen/innen.

- Alexander Feldhaus
  Katholische Hochschule Münster

- Dr. Jutta Schröten
  Fachhochschule Südwestfalen

- Henrike Naß
  Louisa Schmulbach
  Technische Universität Dortmund

Ort: Fachhochschule Südwestfalen
     Lübecker Ring 2, 59494 Soest
     Gebäude 10, Hörsaal 10.010

                                                     5
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Psychologie /
Wirtschaftspsychologie

Montag, 18. Juni 2018 - 17:00 Uhr

Psychologen/innen analysieren Gesetz-
mäßigkeiten im System menschlichen
Wahrnehmens und Denkens, z.B. das
Verhalten von Individuen oder Gruppen
und führen psychologische Behandlungen
oder Beratungen durch.
Wirtschaftspsychologen/innen erforschen
Verhaltensmuster von wirtschaftlich handelnden
Gruppen, etwa Haushalten, Verbrauchern,
Unternehmen oder Führungskräften.
Psychologen/innen arbeiten nicht nur in der
Therapie. Wie der Alltag einer Psychologin
aussehen kann, vermittelt der 3. Vortrag.

- Dr. Sascha Schwarz
  Bergische Universität Wuppertal

- Prof. Dr. Anke Weber
  Hochschule Hamm-Lippstadt

- Anne Georg
  Agentur für Arbeit

Ort: Fachhochschule Südwestfalen
      Lübecker Ring 2, 59494 Soest
      Gebäude 10, Hörsaal: 10.010

6
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Lehrämter - Was hat Zukunft?

Dienstag, 19. Juni 2018 - 14:30 Uhr

Lehrer/innen unterrichten in verschiedenen
Schulformen. Sie erziehen und unterrichten
Kinder und Jugendliche. Dazu gehört die
Förderung der geistigen, seelischen und
sozialen Entwicklung der Schüler/innen.
Im Unterricht vermitteln die Lehrer/innen den
Schülern nach Vorgabe der jeweiligen Lehrpläne
Fakten und Fachwissen sowie fachbezogene
Fertigkeiten und leiten sie zum selbständigen
Denken und Arbeiten an. Den Schulstoff bereiten
sie dem Wissenstand der Schüler entsprechend auf.
In Sprechstunden oder bei Elternabenden
informieren Lehrer/innen über Fortschritte,
Stärken und Schwächen der Schüler. Sie beraten
hinsichtlich der weiteren Schullaufbahn sowie bei
der Wahl einer Ausbildung oder eines passenden
Studiums.

- Dr. Ann Katrin Schade
  Sina Rüweler
  Universität Paderborn

- Jürgen Henke
  Josefsschule-Städtische Gemeinschaftsschule

- Kerstin Schulenberg
  Gymnasium Marienschule

Ort: Forum Ostendorf-Gymnasium
     Cappeltor 5, 59555 Lippstadt

                                                7
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Journalismus-
Arbeiten in der Medienwelt

Dienstag, 19. Juni 2018 - 17:00 Uhr

Als Journalist Informationen beschaffen,
auswerten und daraus Beiträge für Hörfunk,
Fernsehen, Print- und Onlinemedien
erstellen? Arbeiten für Zeitungen, Rundfunk,
Fernsehen oder auch für Firmen und
Behörden?
Offenkundige Veränderungen im Berufsbild
und was bedeutet das für mich?
Bereits im Studium gibt es breit gefächerte
Möglichkeiten. Wirtschaftspolitischer
Journalismus, Wissenschaftsjournalismus,
Musikjournalismus, technische Redaktion
sind Beispiele.
In dieser Veranstaltungen wollen wir zusammen
mit Fachleuten Wege und Antworten suchen.

- Judith Weber
  Technische Universität Dortmund

- Beate Brinkwirth
  Journalistin und Technische Redakteurin

Ort: Forum Ostendorf-Gymnasium
     Cappeltor 5, 59555 Lippstadt

8
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Archäologie/ Geschichte /
Politikwissenschaft

Mittwoch, 20. Juni 2018 - 14:30 Uhr

Die Politikwissenschaft analysiert das politische,
rechtliche, soziale und wirtschaftliche System der
Bundesrepublik Deutschland und anderer Länder.
Historiker/innen beschäftigen sich mit der
Überlieferung und Darstellung menschlicher
Geschichte mit dem Ziel, das Vergangene zu
dokumentieren, weiterzugeben und begreifbar zu
machen. Die Archäologie beschäftigt sich mit den
sichtbaren Überresten früherer Kulturen und
Gesellschaften. Bei archäologischen Ausgrabungen,
in der Restaurierung und Konservierung, in Museen,
oder wie Politilogen und Historiker können sie im
redaktionellen Bereich, in der Öffentlichkeitsarbeit
oder in Wissenschaft und Lehre tätig sein.

- Arne Steinmetz
  Westfälische Wilhelms-Universität Münster

- Pia Raupp
  Ruhr-Universität Bochum

- Julia Ricken
  Stadtarchäologie Soest

Ort: Fachhochschule Südwestfalen
    Lübecker Ring 2, 59494 Soest
    Gebäude 11, Hörsaal 11.006

                                                   9
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Sportwissenschaften /
Sportmanagement und mehr

Mittwoch, 20. Juni 2018 - 17:00 Uhr

Sport studieren ist ein Traum vieler Schüler/innen.
Wo kann man sportliche Interessen beruflich nutzen?
Sportstudiengänge sind verschieden und vielfältig:
Sportpädagogik, Prävention und Rehabilitation,
Sportmarketing, Sportmanagement, Sportjournalistik,
Gesundheit und Fitness, Freizeit und Tourismus,
Trainingswissenschaften und Leistungssport. Welche
Talente und Tests sind zum Studienstart erforderlich?
Welche Hochschulen bieten die individuell richtigen
Studiengänge an? Welche dieser Studien-
schwerpunkte bieten gute Berufschancen? Bei
welchen Unternehmen, Vereinen etc. findet man
nach dem Studium die passenden Jobs?

Renommierte Sportfachleute geben Antworten!

- Sönke Klages
  Deutsche Sporthochschule Köln

- Prof. Dr. Thomas Jöllenbeck
  Lindenplatzklinik Bad Sassendorf
  Universität Paderborn

- Julia Hämel
  Landessportbund Duisburg, Referat Leistungssport

Ort: Fachhochschule Südwestfalen
     Lübecker Ring 2, 59494 Soest
     Gebäude 11, Hörsaal 11.006

10
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Musik - klassisch oder populär

Mittwoch, 20. Juni 2018 - 14:30 Uhr

Musik aufführen, lehren, produzieren und erforschen.
Viele attraktive Aufgaben locken in dieses Berufsfeld
Musik. Musikhochschulen qualifizieren für berufliche
Tätigkeiten in Orchestern, auf Konzert- und Opern-
bühnen. Aber auch musikpädagogische sowie
kirchenmusikalische Studiengänge gehören zu ihrem
Profil. Die Universität Paderborn stellt die populäre
Musik in den Vordergrund. Sie bereitet vor auf
Musikproduktion, Musikjournalismus, Songwriting
und Vermarktung der populären Musik.
Was kommt auf interessierte junge Menschen im
Studium und in der Arbeitswelt zu? Lassen sich
Ihre beruflichen Wünsche erfüllen? Wie kann ich
mich auf Studium und Auswahlverfahren
vorbereiten? Experten mit unterschiedlichen
Hintergründen liefern Informationen aus erster Hand.

- Margarete Buch
  Musikhochschule Detmold

- Maryam Momen Pour Tafreshi
  Manuel Troike
  Universität Paderborn

- Michael Ressel
  Musikschule Lippstadt

Ort: Forum Ostendorf-Gymnasium
     Cappeltor 5, 59555 Lippstadt

                                                  11
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Design / Materialdesign -
Kreativität nutzen!

Mittwoch, 20. Juni 2018 - 17:00 Uhr

Designer/innen planen, entwerfen und gestalten
Produkte und Medien. Dabei berücksichtigen sie
funktionale, ästhetische und wirtschaftliche
Gesichtspunkte. Der Faktor Design ist zu einem
Erfolgsfaktor im Wettbewerb geworden. Neue
Medien bestimmen unsere Wahrnehmung von
Bildern und Gegenständen. Studierende
benötigen neben Ideenreichtum und
künstlerischer Ader auch Gespür für Zeitgeist,
Vorstellungskraft zu potentiellen Kundenwünschen
und Durchsetzungskraft für eigene Ideen.
Parallel zu den klassischen Design-Studiengängen
finden zunehmend interdisziplinäre Studiengänge
wie Materialdesign-Bionik, Photonik eine
Akzeptanz in Firmen. Neben gestalterischen
Kenntnissen ist u.a. Fachwissen aus Natur- und
Ingenieurwissenschaften oder Management gefragt.

- Prof. Jörg Winde
  Fachhochschule Dortmund

- Prof. Dr. Oliver Sandfuchs
  Hochschule Hamm-Lippstadt

Ort: Forum Ostendorf-Gymnasium
     Cappeltor 5, 9555 Lippstadt

12
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Agrarwirtschaft / Holztechnik /
Forstwirtschaft

Donnerstag, 21. Juni 2018 - 14:30 Uhr

Agrarwirtschaftler/innen leiten landwirtschaftliche
Betriebe, wirken bei der Verarbeitung und Ver-
marktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse mit,
verkaufen Produkte der landwirtschaftlichen Zuliefer-
industrie und beraten landwirtschaftliche Betriebe.
Sie übernehmen Aufgaben in Fachbehörden und
Verbänden oder sind im Versuchswesen tätig.
Forstwirte/innen kümmern sich um die
Bewirtschaftung der Wälder. Sie pflegen den Wald,
pflanzen neue Bestände und ernten das Holz. Dabei
spielen Umweltschutz und nachhaltiges Handeln
sowie der Erhalt der Nutz-, Schutz- und Erholungs-
funktion des Waldes eine wichtige Rolle.
Ingenieure/innen für Holztechnik entwickeln
Werkstoffe und Bauteile aus Holz, konstruieren
Fertigungsanlagen, steuern und überwachen die
Fertigung. Daneben prüfen sie Produkte und
Materialien und beraten Kunden.

- Sibylle Belke
  Fachhochschule Südwestfalen

- Constanze Kiwitt
  Hochschule Ostwestfalen-Lippe

- Mark Mevissen
  Wald und Holz NRW

Ort: Forum Ostendorf-Gymnasium
    Cappeltor 5, 59555 Lippstadt

                                                   13
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Architektur / Innenarchitektur /
Bauingenieurwesen

Donnerstag, 21. Juni 2018 - 17:00 Uhr

Architekten/innen entwerfen Bauwerke und städte-
bauliche Anlagen vorwiegend im Bereich Hochbau.
Sie planen und überwachen die Ausführung des
Baus und berücksichtigen gestalterische, technische,
wirtschaftliche, ökologische sowie soziale Aspekte.
Innenarchitekten/innen gestalten Gebäudeinnen-
räume. Sie entwerfen und planen Innen-
einrichtungen. Dabei berücksichtigen sie
gestalterische, bautechnische, wirtschaftliche,
ökologische, funktionale und soziale Aspekte.
Bauingenieure/innen planen, gestalten und
konstruieren Bauwerke in den Bereichen Hochbau
und Industriebau, im Erd- und Grundbau, im
konstruktiven Ingenieurbau, im Wasserbau, in der
Abfallwirtschaft oder im Verkehrs- und Straßenbau.
Sie leiten und überwachen die Bauausführung und
sorgen für Erhaltung und Erneuerung.

- Katrin Lichtenstein
  Technische Universität Dortmund

- Heinz-Bernd Passgang
  Architekt

- Dirk Skowronski
  Innenarchitekt

Ort: Forum Ostendorf-Gymnasium
     Cappeltor 5, 59555 Lippstadt

14
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Wirtschaftswissenschaft /
Management

Montag, 25. Juni 2018 - 14:30 Uhr

Für unternehmerische Entscheidungen
benötigt man betriebswirtschaftliches
Wissen. Wirtschaftswissenschaften lenken
den Blick auf Zusammenhänge in der
Wirtschaft – bezogen auf einen Betrieb,
eine Branche, ein Land oder die ganze
Welt. Vielfältige Aufgaben in Unternehmen,
auf dem Finanzmarkt sowie in
Forschung, Politik und Lehre locken.
Wie läuft es dann im Studium?
Es gibt unterschiedliche Angebote – was
spricht für Sie? Wie wichtig ist
Mathematik wirklich? Reicht mein
Organisationstalent?
Was erwartet uns durch die Digitalisierung?

- Laura Emmighausen
  Universität Paderborn

- Prof. Dr. Alexandra Maßbaum
  Hochschule Hamm-Lippstadt

Ort: Forum Ostendorf-Gymnasium
     Cappeltor 5, 59555 Lippstadt

                                              15
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Jura / Wirtschaftsrecht

Montag, 25. Juni 2018 - 17:00 Uhr

Jura umfasst alle Rechtsgebiete, die das Mit-
einander der Menschen in einem Staat regeln.
Juristen/innen arbeiten nicht nur als Staats-
anwälte/innen, Richter/innen oder als Rechts-
anwälte/innen. Auch in der öffentlichen Verwaltung,
bei Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und
Unternehmensberatungen werden Rechtsexperten
eingestellt. Zunehmend juristischer Fachverstand
wird auch in der Wirtschaft gebraucht. Im Studium
Wirtschaftsrecht wird juristisches mit
wirtschaftlichem Wissen verbunden. Ziel ist es,
spezielle Rechtskenntnisse sowie Organisations-
und Managementkompetenzen zu vermitteln.
Im Alltag der Unternehmen müssen Verträge und
auch Entscheidungen rechtlich abgesichert werden.

- Detlev Bökenkamp
  Hella KGaA Hueck & Co.

- Prof. Dr. Winfried Born
  Ruhr-Universität Bochum
  Kanzlei Aderhold Dortmund

- Prof. Dr. Jörg-Dieter Oberrath
  Fachhochschule Bielefeld

Ort: Forum Ostendorf-Gymnasium
     Cappeltor 5, 59555 Lippstadt

16
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Tschüß Schule!
Auszeit im In- oder Ausland?

Dienstag, 26. Juni 2018 - 14:30 Uhr

Die Seele baumeln lassen - Zeit für mich?
Zeit für Andere? Die Welt kennenlernen?
Reisen oder Arbeiten, sich ausprobieren, an
eigene Grenzen kommen.
Eine Auszeit nach dem Schulabschluss eröffnet viele
persönliche Erfahrungen und Erlebnisse, ggf. neue
Sprachkenntnisse und auf jeden Fall viel Spaß und
Erweiterung des eigenen Horizonts.
Neben dem Freiwilligendienst im In- und Ausland,
im sozialen Bereich oder in der Kultur gibt es
Informationen über Work and Travel, Working
Holiday, Woofen oder Volunteering und Au Pair.
Das Angebot ist groß und gute rechtzeitige
Informationen sind wichtig.

- Jane Jordan
  INITIATIVE auslandszeit

- Sasanne Hardi
  IN VIA-Diözesanverband Paderborn

- Ronja Broicher
  Freiwilliges Soziales Jahr / Steig Auf e.V.

- Evelyn Sander
  Au Pair / Cultur Care

Ort: Fachhochschule Südwestfalen
     Lübecker Ring 2, 59494 Soest
     Gebäude 11, Hörsaal 11.006

                                                 17
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Biologie / Chemie /
Chemietechnik / Geoökologie

Dienstag, 26. Juni 2018 - 17:00 Uhr

Chemie ist ausgerichtet auf die Entdeckung von
neuen Reaktionen, Entwicklung neuer Chemikalien
und Materialien sowie auf der Weiterentwicklung von
vorhandenen chemischen Produkten.
Chemische Biologie zielt auf die Forschung und
Entwicklung im Bereich der molekularen Biowissen-
schaften, z.B. Entwicklung neuer Arzneimittel-
Wirkstoffe und biotechnologischer Produkte.
Chemietechnik entwickelt die Verfahren mit
denen ungefähr die Hälfte der deutschen
Industrieprodukte erzeugt werden: Farbe, Kosmetik,
Medizin, Dünger oder neue Energieformen.
Die Geoökologie erforscht natürliche und vom
Menschen beeinflusste Ökosysteme. Sie
hilft, Umweltprobleme zu lösen, z.B. Altlasten-
sanierungen und Lösungsstrategien für einen
nachhaltigen Umgang mit der Natur.

- Ljuba Iovkova
  Technische Universität Dortmund

- Anne Linkert
  Martin Dittmar
  Landesamt für Natur, Umwelt und
  Verbraucherschutz

Ort: Fachhochschule Südwestfalen
    Lübecker Ring 2, 59494 Soest
    Gebäude 11, Hörsaal 11.006

18
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Städte- und Verkehrsplanung /
Digitale Vermessung

Donnerstag, 28. Juni 2018 - 14:30 Uhr

Ingenieure/innen im Bereich Vermessung,
Städte- und Raumplanung sowie
Verkehrswirtschaftswesen arbeiten häufig bei
Städten und Gemeinden oder in Planungsbüros.
Bevor in einer Region oder einer Kommune gebaut
werden kann, muss geplant und vermessen werden.
Durch die Digitalisierung werden heutige Planungs-
prozesse zunehmend optimiert. Umweltbelange,
soziale und wirtschaftliche Aspekte sind zu
berücksichtigen, exakte Positionen von Gebäuden
und Grundstücksgrenzen sind festzulegen,
Verkehrsflüsse zu berechnen, Verkehrsleitsysteme
zu planen und zu steuern und Verkehrsprobleme
zu beseitigen.

- Claus Goebels
  Bergische Universität Wuppertal

- Prof. Dr. -Ing Dirk Eling
  Hochschule Bochum

- Olaf Steinbicker
  Stadtentwicklung und Bauordnung
  Stadtplanung in der Stadt Soest

Ort: Fachhochschule Südwestfalen
     Lübecker Ring 2, 59494 Soest
     Gebäude 11, Hörsaal 11.007

                                                19
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Go Digital - Trends in
Naturwissenschaft und Technik

Donnerstag, 28. Juni 2018 - 17:00 Uhr

Zukunftstechnologien prägen die modernen
Ingenieur- und Naturwissenschaften. Sie sind
spannend, vielfältig und sie bieten auch sehr gute
Berufschancen. Anwendungsgebiete des
3D-Drucks, Technologien zur Energiegewinnung
und Nutzung, Erforschungen multifunktionaler
Werkstoffe, Industrie 4.0, Robotik, E-Mobilität,
Systems Engineering, selbstfahrende Autos, neue
Verkehrssysteme. Nicht nur Interesse an Mathe
und Naturwissenschaften ist gefragt, sondern auch
Kreativität, schöpferisches Vorstellungsvermögen
und technisches Interesse. Ingenieur/innen und
Naturwissenschaftler/innen sind in vielen
Branchen zu Hause. Sie sind häufig in der
Forschung und Entwicklung tätig.

- Prof. Dr. Jens Bechthold
  Fachhochschule Südwestfalen

- Prof. Dr. -Ing Andreas Schwung
  Fachhochschule Südwestfalen

- Franziska Kalka
  Duale Studentin, Hella GmbH & Co. KGaA.

Ort: Fachhochschule Südwestfalen
     Lübecker Ring 2, 59494 Soest
     Gebäude 11, Hörsaal 11.007

20
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Medizin / Zahnmedizin

Donnerstag, 28. Juni 2018 - 16:00 Uhr

Ärzte und Ärztinnen bzw. Zahnärzte und
Zahnärztinnen finden Beschäftigung in erster
Linie in Arzt-/Zahnarztpraxen und Kliniken.
Darüber hinaus arbeiten sie auch in der
medizinischen Forschung und Lehre, der
Pharmaindustrie und bei Gesundheitsämtern,
Krankenversicherungen und Ärzte- bzw.
Zahnärztekammern. Bei Ärzten und
Ärztinnen gibt es zudem Möglichkeiten in
Gesundheits- und Rehabilitationszentren,
Hospizen und bei Alten- und Krankenpflege-
diensten.
Neben Forschung und Lehre werden
die Experten auch die berufliche Praxis
beleuchten.

- Julian Hettkamp
  Westfälische Wilhelms-Universität Münster

- Dr. Christoph Albert
  Dreifaltigkeits-Hospital Lippstadt

Forum Ostendorf-Gymnasium
Cappeltor 5, 59555 Lippstadt

                                               21
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Bewerbungstraining
für Abiturienten

Bewerbung um duale Studienplätze
und Ausbildungsstellen

Dienstag, 03. Juli 2018
Zeit: 09:00 - 14:30 Uhr in Lippstadt

- Bewerbungsunterlagen optimieren
- Einstellungstests ausprobieren
- Auswahlverfahren kennenlernen
- praktische Übungen mit Personalexperten

- Frank Engler
  Berater für akademische Berufe
  Agentur für Arbeit Meschede-Soest

- Dirk Sokolowski
  Volksbank Beckum-Lippstadt e.G.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Eine Anmeldung per Mail ist erforderlich!
Bitte geben Sie hierbei Adresse, Telefonnummer,
Schule und Klasse/Stufe an!

Anmeldungen für den 03. Juli 2018 in Lippstadt:
Frank.Engler2@arbeitsagentur.de

Ort: Agentur für Arbeit Lippstadt, Raum 214
    Geiststraße 20, 59555 Lippstadt

22
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Studieren - aber was und wie?

Berufs- und Studienfindungsseminar
in Soest

Mittwoch, 4 Juli 2018
Zeit: 08:30 Uhr - 15:30 Uhr

•   Was bedeutet „studieren“?
•   Was passt überhaupt zu mir?
•   Was ist eine „Eigenprofilanalyse“?
•   Wann muss ich mich eigentlich um die Bewerbung
    kümmern?

- Horst Teuber
  Berater für akademische Berufe
  Agentur für Arbeit Meschede-Soest

- Regina Wohlgemuth
  Beraterin für akademische Berufe
  Agentur für Arbeit Meschede-Soest

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Eine Anmeldung per Mail ist erforderlich!
Bitte geben Sie hierbei Adresse, Telefonnummer,
Schule und Klasse/Stufe an!

Anmeldungen für den 04. Juli 2018 in Soest:
Horst.Teuber@arbeitsagentur.de

Ort: Agentur für Arbeit Soest,
     Berufsinformationszentrum Gruppenraum
     Heinsbergplatz 6, 59494 Soest

                                                  23
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Studieren - aber was und wie?

Berufs- und Studienfindungsseminar
in Lippstadt

Donnerstag, 5. Juli 2018
Zeit: 08:30 Uhr - 15:30 Uhr

•   Was bedeutet „studieren“?
•   Was passt überhaupt zu mir?
•   Was ist eine „Eigenprofilanalyse“?
•   Wann muss ich mich eigentlich um die Bewerbung
    kümmern?

- Horst Teuber
  Berater für akademische Berufe
  Agentur für Arbeit Meschede-Soest

- Frank Engler
  Berater für akademische Berufe
  Agentur für Arbeit Meschede-Soest

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Eine Anmeldung per Mail ist erforderlich!
Bitte geben Sie hierbei Adresse, Telefonnummer,
Schule und Klasse/Stufe an!

Anmeldungen für den 05. Juli 2018 in Lippstadt:
Horst.Teuber@arbeitsagentur.de

Ort: Agentur für Arbeit Lippstadt, Raum 214
     Geiststraße 20, 59555 Lippstadt

24
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Bewerbungstraining
für Abiturienten

Bewerbung um duale Studienplätze
und Ausbildungsstellen

Donnerstag, 05. Juli 2018
Zeit: 09:00 - 14:30 Uhr in Soest

- Bewerbungsunterlagen optimieren
- Einstellungstests ausprobieren
- Auswahlverfahren kennenlernen
- Praktische Übungen mit Personalexperten

- Rainer Tambach
  Berater für akademische Berufe
  Agentur für Arbeit Meschede-Soest

- Meinolf Mersmann
  Volksbank Hellweg e.G.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Eine Anmeldung per Mail ist erforderlich!
Bitte geben Sie hierbei Adresse, Telefonnummer,
Schule und Klasse/Stufe an!

Anmeldungen für den 05. Juli 2018 in Soest:
Rainer.Tambach@arbeitsagentur.de

Ort: Agentur für Arbeit Meschede-Soest
     Berufsinformationszentrum Gruppenraum
     Heinsbergplatz 6, 59494 Soest

                                                  25
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Ausbildungsmarkt Hellweg 2018

Freitag, 6. Juli 2018 - 09:00 - 14:00 Uhr
Samstag, 7. Juli 2018 - 09:00 - 14:00 Uhr

Für alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und
Interessierte aus dem Kreis Soest.
Über 100 Firmen, Verwaltungen und Fachschulen
präsentieren ihre Ausbildungsberufe
und dualen Studiengänge.
- Ausbildungsmöglichkeiten für Abiturienten
- Berufsanforderungen
- Bewerbungsberatung
- Eignungsprofile
- Gespräche mit Personalexperten
- Praxis live
- Vorträge zu dualen Studiengängen
  (nur am Samstag, 7. Juli 2018)

Nutzen Sie sowohl Gespräche mit Berufsvertretern
an den Messeständen als auch die Vorträge zu den
dualen Studiengängen.
Tipps zu Ihrer Bewerbungsmappe gibt es an allen
Messeständen.

Ort: Südliche Schützenhalle Lippstadt
     Im Weihewinkel 15, 59557 Lippstadt

26
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Vorträge zum dualen Studium
Ausbildungsmarkt Hellweg 2018

Samstag, den 07. Juli 2018

09:30 Uhr - Duale Studiengänge - Wirtschaft

- Ann-Katrin Brause
  ISM Heinrich Krämer GmBH & Co. KG, Lippstadt
- Saskia Fleer
  VWA Hellweg-Sauerland, Arnsberg
- Brigitte Krause
  HELLA GmbH & Co. KGaA., Lippstadt
- Anika Reich
  Sparkasse Lippstadt

10:45 Uhr Duale Studiengänge - Verwaltung

- Elmar Diemel
  Kreisverwaltung Soest
- Anja Kiel
  Finanzamt Lippstadt
- Ralf Lehmpfuhl
  Amtsgericht Lippstadt
- Johannes Kleine
  Bezirksregierung Arnsberg

12:00 Uhr Duale Studengänge - Technik

- Julian Altemeier
  Benteler International AG, Paderborn
- Elke Hinz
  Ferber-Software GmbH, Lippstadt
- Brigitte Krause
  HELLA GmbH & Co. KGaA., Lippstadt

                                                 27
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Westfälische Studienbörse:

Dienstag, 10. Juli 2018
Zeit: 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr

25 Hochschulen stellen sich vor:

Beratungsangebot der Hochschulen:
Studienberater/innen von Universitäten und
Fachhochschulen informieren über das
Studienangebot ihrer Hochschule

Vorträge:
- Universitäten geben Tipps rund um
  das Studium an ihrer Hochschule
- "Studieren - wie geht das?"
- Finanzierung des Studiums
   BAföG, Stipendien

Ausland:
- Studiensemester im Ausland (International Office)
- Spracheignungstests (Language Service)

Studieneignungstests:
- Eignungstest für Ingenieurwissenschaften
- Eignungstest für Wirtschaftswissenschaften
- Eignungstest für Informatik/Mathematik
- Eignungstest für Naturwissenschaften

Eignungs- und Auswahltests
für Berufsausbildungen und duale Studiengänge

Ort: Fachhochschule Südwestfalen
     Lübecker Ring 2, 59494 Soest

28
Westfälische Studienbörse:

25 Hochschulen präsentieren Studienchancen:

Bielefeld: Universität Bielefeld,
Fachhochschule Bielefeld,
Fachhochschule des Mittelstandes Bielefeld
Bochum: Hochschule für Gesundheit Bochum,
Technische Hochschule Georg Agricola,
Ruhr-Universität Bochum
Detmold: Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Dortmund: Technische Universität Dortmund,
International School of Management Dortmund,
Fachhochschule Dortmund
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung (Polizei)
Gelsenkirchen: Westfälische Hochschule
Hagen: Fernuniversität Hagen
Fachhochschule Südwestfalen
Hamm-Lippstadt: Hochschule Hamm-Lippstadt
Hamm: SRH-Fachhochschule Hamm
Höxter: Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Iserlohn: Fachhochschule Südwestfalen
University of Applied Sciences Europe (UE)
Jena: Friedrich-Schiller-Universität Jena
Lemgo: Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Meschede: Fachhochschule Südwestfalen
Münster: Wilhelms-Universität Münster,
Fachhochschule Münster
Paderborn: Universität Paderborn,
Fachhochschule der Wirtschaft Paderborn,
Katholische Hochschule NRW, Paderborn
Soest: Fachhochschule Südwestfalen
Niederland/Twente: Universität Twente
Wuppertal: Bergische Universität Wuppertal

                                                  29
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Noch Fragen?

Westfälische Studienbörse:

Welche Vorträge möchte ich besuchen?

_________________________________________

_________________________________________

Welche Hochschulen interessieren mich
besonders?

__________________________________________

__________________________________________

Zu welchem Studiengang habe ich Fragen?

__________________________________________

__________________________________________

Welcher Test interessiert mich?

__ Ingenieurwissenschaften
__ Wirtschaftswissenschaften
__ Informatik/Mathematik
__ Naturwissenschaften
__ Eignungs- und Auswahltest für
   duale Studiengänge und Berufsausbildungen
__ Spracheignungstest

30
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Noch Fragen?

Ausbildungsmarkt Hellweg

Welche Berufe möchte ich mir anschauen?

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

Welche Firmen interessieren mich?

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

Welchen Vortrag möchte ich besuchen?

• Duales Studium in der Wirtschaft
   7. Juli 2018, 08:30 Uhr
• Duales Studium in der Verwaltung
   7. Juli 2018, 10:45 Uhr
• Duales Studium in der Technik
   7. Juli 2018, 12:00 Uhr

                                          31
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Noch Fragen?

Die Berater/innen der Agentur für Arbeit
haben für Sie dieses Programm erstellt.
Wir hoffen, es ist auch für Sie ein
spannendes Thema dabei.

Wir sind auch weiterhin für Sie da, für:

Fragen zur Berufs- und Studienwahl
Fragen zur Wahl der optimalen Hochschule
Fragen zu Auswahlverfahren und NC
Fragen zu (dualen) Studiengängen und zur
Vermittlung von dualen Studiengängen und
Ausbildungsstellen
Bewerbungstipps

Vereinbaren Sie einenTermin:

Tel.: 0800 4 5555 00 (kostenlos)

www.arbeitsagentur.de
> eService > Kontakt zur Berufsberatung

oder persönlich:

Agentur für Arbeit Meschede-Soest
Heinsbergplatz 6
59494 Soest

32
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Notizen:

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

                                          33
Zukunftsplaner: Studium und Beruf

Notizen:

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

_______________________________________

34
Rubrik

x

         35
Herausgeberin:
Bundesagentur für Arbeit
Agentur für Arbeit Meschede-Soest
59494 Soest
Heinsbergplatz 6
www.arbeitsagentur.de
Juni 2018
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren