März April - Kunsthistorisches Museum Wien

 
März April - Kunsthistorisches Museum Wien
März
April
 PROGRAMM
März April - Kunsthistorisches Museum Wien
INHALT

04 // 05   Mittagskurzführungen Di/Do

06 // 09   Spezialführungen Mi/Fr

10 // 11   Abendführungen Do

12 // 13   Der Meister von Heiligenkreuz

14 // 15   Mark Rothko

16 // 17   Austellungsführungen

18 // 19   Weitere Ausstellungen

20 // 21   Die Wagenburg

22 // 23   Highlightführungen

24 // 25   Sammlung alter Musikinstrumente

26 // 27   Drag-Führungen

28 // 29   Frauen.Stärken // Talk und Vorträge
           Führungen im Münzkabinett

30 // 31   App ‒ KHM Stories

32 // 33   Kunstschatzi

34 // 37   Workshops

38 // 41   Kunstpatenschaft // Jahreskarten

42 // 43   Matinée

44 // 51   Info // Kalender // Standorte //
           Kontakt
März April - Kunsthistorisches Museum Wien
MITTAGSKURZ-                Sie können diesen kurzen Betrachtun-       ZYKLUS          Gold
FÜHRUNGEN                   gen über zwei Monate hinweg wöchent-
                            lich folgen, denn sie stehen unter einem   DI, 5. MÄRZ     Goldschmiedekunst: Saliera und Co.
BEGINN: 12.30 UHR           gemeinsamen Motto. Doch auch ein           DI, 12. MÄRZ    Kunstkammer
DAUER: CA. 30 MIN.          einzelner Besuch – vielleicht sogar in                     Mag. Andreas Zimmermann
TREFFPUNKT:                 Ihrer Mittagspause – lohnt sich.
EINGANGSBEREICH                                                        DO, 7. MÄRZ     Das unvergängliche Metall als Symbol
DES JEWEILIGEN                                                         DO, 14. MÄRZ    der Vergänglichkeit
MUSEUMS                                                                                Gemäldegalerie
                                                                                       Mag. Barbara Herbst

                                                                       DI, 19. MÄRZ    Gold der Antike
                                                                       DI, 26. MÄRZ    Antikensammlung
                                                                                       Mag. Barbara Herbst

                                                                       DO, 21. MÄRZ    Kronen und andere Insignien
                                                                       DO, 28. MÄRZ    Schatzkammer, Hofburg, Schweizerhof
                                                                                       Dr. Rotraut Krall

                                                                       DI, 2. APRIL    Meister von Heiligenkreuz
                                                                       DI, 9. APRIL    Kunstkammer
                                                                                       Dr. Rotraut Krall

                                                                       DO, 4. APRIL    Goldmünzen
                                                                       DO, 11. APRIL   Von Kroisos bis Konstantin
                                                                                       Münzkabinett
                                                                                       Mag. Andrea Spinka

                                                                       DI, 16. APRIL   Goldenes Licht: Abglanz des Himmels
                                                                       DI, 23. APRIL   Gemäldegalerie
                                                                                       Mag. Daniel Uchtmann

                                                                       DO, 18. APRIL   Der Goldene Schnitt
                                                                       DO, 25. APRIL   Gemäldegalerie
                                                                                       Mag. Daniel Uchtmann

                                                                       DI, 30. APRIL   Das goldene Zeitalter
                                                                                       Gemäldegalerie
Jan Vermeyen
                                                                                       Mag. Barbara Herbst
Krone Kaiser Rudolfs II.,
später Krone des
Kaisertums Österreichs
1602                                                                                   5
März April - Kunsthistorisches Museum Wien
SPEZIAL-               Der Klassiker unter den Führungen.       6. MÄRZ        Karl V.
FÜHRUNGEN              Hier konzentriert man sich auf einzel-                  Kunstkammer, Gemäldegalerie
                       ne Künstler, folgt einer Bildtradition                  Mag. Andreas Zimmermann
MITTWOCH               oder lernt eine Objektgattung kennen.
BEGINN: 16 UHR                                                  13. MÄRZ       Die Räume der Maler
DAUER: CA. 60 MIN.                                                             Bildraum und Perspektive
TREFFPUNKT:                                                                    Gemäldegalerie
EINGANGSBEREICH                                                                Theresa Sophie Wagener, M.A.
DES JEWEILIGEN
MUSEUMS                                                         20. MÄRZ       Kuratorenführung zur Sonderausstellung
                                                                IN ENGLISH     Mark Rothko
                                                                               Gemäldegalerie
                                                                ANMELDUNG      Jasper Sharp
                                                                ERFORDERLICH   kunstvermittlung@khm.at

                                                                27. MÄRZ       Ein verstörendes Thema: Lot und
                                                                               seine Töchter
                                                                               Gemäldegalerie
                                                                               Mag. Andreas Zimmermann

                                                                3. APRIL       Bunte Steine
                                                                               Kunstkammer
                                                                               Mag. Barbara Herbst

                                                                10. APRIL      Napoleon und seine Zeit
                                                                               Zum 250. Geburtstag des Kaisers
                                                                               der Franzosen
                                                                               Schatzkammer, Hofburg, Schweizerhof
                                                                               Mag. Manuel Kreiner

                                                                17. APRIL      Holland – Flandern
                                                                               Niederländische Malerei des
                                                                               17. Jahrhunderts
                                                                               Gemäldegalerie
                                                                               Mag. Daniel Uchtmann

                                                                24. APRIL      Farbsymbolik in der religiösen Malerei
                                                                               Gemäldegalerie
Jean-Baptiste Isabey                                                           Dr. Rotraut Krall
Kaiser Napoleon
1810
                                                                               7
März April - Kunsthistorisches Museum Wien
SPEZIAL-             Der Klassiker unter den Führungen.       1. MÄRZ     Am Holzweg
FÜHRUNGEN            Hier konzentriert man sich auf einzel-               Kunstkammer
                     ne Künstler, folgt einer Bildtradition               Mag. Barbara Herbst
FREITAG              oder lernt eine Objektgattung kennen.
BEGINN: 10.30 UHR                                             8. MÄRZ     500 Jahre Maximilian I.
DAUER: CA. 60 MIN.                                            5. APRIL    Kunstkammer, Gemäldegalerie
TREFFPUNKT:                                                               Dr. Rotraut Krall
VESTIBÜL
                                                              15. MÄRZ    Zur Sonderausstellung
                                                                          Ansichtssache #23
                                                                          Rubens’ Medusa
                                                                          und die Faszination der Mythologie
                                                                          Gemäldegalerie
                                                                          Dr. Rotraut Krall

                                                              22. MÄRZ    Kaiser Friedrich III. und die Kunst
                                                                          Kunstkammer
                                                                          Dr. Birgit Schmidt

                                                              29. MÄRZ    Pieter Bruegel d. Ä.
                                                                          Gemäldegalerie
                                                                          Mag. Andreas Zimmermann

                                                              12. APRIL   Die Farben der Haut
                                                                          Das Inkarnat in der Malerei
                                                                          Gemäldegalerie
                                                                          Mag. Ilona Neuffer-Hoffmann

                                                              19. APRIL   Erlesene Wunden
                                                                          Schmerz und Verletzung in der Kunst
                                                                          Kunstkammer, Gemäldegalerie
                                                                          Mag. Rolf Wienkötter

                                                              26. APRIL   Kuratorenführung zur
                                                                          Sonderausstellung
                                                                          Der Meister von Heiligenkreuz
                                                                          Ein Franzose in Wien um 1400?
                                                                          Kunstkammer, Sonderausstellungssaal
Peter Paul Rubens                                                         Dr. Guido Messling
Haupt der Medusa
Um 1617/18
                                                                          9
März April - Kunsthistorisches Museum Wien
ABENDFÜHRUNGEN         Die Abendführungen stehen im Zei-    DO, 7. MÄRZ     Bruegel-Nachlese
                       chen der Sinne. Verbringen Sie mit                   Gemäldegalerie
DONNERSTAG             uns einen unterhaltsamen Abend im                    Dr. Rotraut Krall
BEGINN: 18.30 UHR      Museum. Sehsinn und Vorstellungs-
DAUER: CA. 60 MIN.     freude haben Vorrang!                DO, 14. MÄRZ    Zimmer, Küche, Kabinett
TREFFPUNKT:                                                                 Alltagsleben in der Antike
VESTIBÜL                                                                    Ägyptische Sammlung,
                                                                            Antikensammlung
                                                                            Elisabeth Juen

                                                            DO, 21. MÄRZ    Zur Sonderausstellung
                                                                            Ansichtssache #23
                                                                            Medusa: Schönheit, Schrecken, Tod
                                                                            Gemäldegalerie
                                                                            Mag. Andreas Zimmermann

                                                            DO, 28. MÄRZ    Caravaggio
                                                                            Malerei aus Licht und Leidenschaft
                                                                            Gemäldegalerie
                                                                            Mag. Andreas Zimmermann

                                                            DO, 4. APRIL    Blau – die Farbe des Himmels,
                                                                            der Sehnsucht und mancher
                                                                            Kleidungsstücke
                                                                            Kunsthistorisches Museum
                                                                            Mag. Andrea Marbach

                                                            DO, 11. APRIL   Für Gott und Kirche
                                                                            Altarmalerei
                                                                            Gemäldegalerie
                                                                            Mag. Daniel Uchtmann

                                                            DO, 18. APRIL   Altniederländische Malerei
                                                                            Gemäldegalerie
                                                                            Mag. Daniel Uchtmann

                                                            DO, 25. APRIL   Licht und Farbe
Johann Heinrich
                                                                            Venedig
Schönfeld
Simsons Rache an den                                                        Gemäldegalerie
Philistern                                                                  Mag. Daniel Uchtmann
Um 1633/34 (?)
                       10                                                   11
März April - Kunsthistorisches Museum Wien
DER MEISTER VON     Diese Ausstellung vereint erstmalig alle
HEILIGENKREUZ       bekannten Werke des sogenannten
                    Meisters von Heiligenkreuz, der zu den
26. MÄRZ BIS        eigenwilligsten und zugleich rätselhaf-
23. JUNI 2019       testen Künstlerpersönlichkeiten aus der
                    Zeit um 1400 in Österreich zählt. Von
                    der Hand dieses Malers sind bis heute
                    lediglich sechs Arbeiten bekannt. Die
                    subtile Ausführung und die graziösen
                    Figuren verraten, dass der heute als
                    Meister von Heiligenkreuz titulierte An-
                    onymus seine Ausbildung im Umfeld
                    der Pariser Hofkunst erfahren haben
                    muss. Von dort scheint der wohl gebür-
                    tige Franzose nach Österreich ausge-
                    wandert zu sein.

VORTRÄGE

VORTRAGSRAUM,
2. STOCK

DO, 18. APRIL       Erfolgreich integriert
18 UHR              Der Meister von Heiligenkreuz und
                    österreichische Goldschmiedekunst
                    Dr. Svea Janzen, Berlin

DI, 26. MÄRZ UND    Der Meister von Heiligenkreuz
DI, 23. APRIL       und der Weiche Stil
JEWEILS 15.30 UHR   Dr. Rotraut Krall

KURATOREN-
FÜHRUNG

FR, 26. APRIL 		    Dr. Guido Messling
10.30 UHR

                                                                  Meister von Heiligenkreuz
                                                               Vermählung der hl. Katharina
                    12                                                          Um 1400/10
März April - Kunsthistorisches Museum Wien
MARK ROTHKO         Das Werk Mark Rothkos wurde in Ös-
                                                            terreich noch nie gezeigt. Die Ausstel-
                                        IM                  lung umfasst mehr als vierzig wichtige
                                        KUNSTHISTORISCHEN   Arbeiten aus Rothkos gesamtem Schaf-
                                        MUSEUM              fen und geht Vorstellungen des Sakra-
                                                            len, Geistigen, Tragischen und Zeit­
                                        12. MÄRZ BIS        losen nach. Die Schau wurde von Jasper
                                        30. JUNI 2019       Sharp kuratiert. Neben Leihgaben aus
                                                            Museen wie der Fondation Beyeler,
                                                            Riehen, dem Jewish Museum, New
                                                            York, dem Kunstmuseum Bern und dem
                                                            Kunstmuseum Basel hat auch die Na-
                                                            tional Gallery of Art, Washington, D.C.,
                                                            Werke zur Verfügung gestellt. Rothkos
                                                            Tochter Kate und sein Sohn Christopher,
                                                            die von Anfang an in das Projekt ein-
                                                            gebunden waren, stellen für die Schau
                                                            zahlreiche bedeutende Werke aus der
                                                            Sammlung der Familie als Leihgaben
                                                            zur Verfügung.

                                        MI, 20. MÄRZ        Kuratorenführungen
                                        IN ENGLISH          Jeweils 16 Uhr
                                        DO, 25. APRIL       Mit Jasper Sharp
                                        IN DEUTSCH

                                        ANMELDUNG           kunstvermittlung@khm.at
                                        ERFORDERLICH

            Mark Rothko (1903-1970)
                       Untitled, 1969
   Öl auf Leinwand, 233,7 × 200,3 cm
   Collection of Christopher Rothko
© 1998 Kate Rothko Prizel & Christo-
pher Rothko/Bildrecht, Vienna, 2019                         15
März April - Kunsthistorisches Museum Wien
AUSSTELLUNGS-           Lernen Sie in ebenso spannenden wie
FÜHRUNGEN               unterhaltsamen Führungen unsere Son-
                        derausstellung kennen!
DAUER: CA. 60 MIN.
TREFFPUNKT:             Führungskarten erhalten sie an den Mu-
VESTIBÜL                seumskassen sowie am Informations-
TEILNAHME: € 4          stand.

BIS 28. APRIL           Spitzmaus Mummy in a Coffin and
DI BIS FR, 16.30 UHR    other Treasures
DO AUCH 19.30 UHR       Wes Anderson and Juman Malouf
SA/SO, 11.30 UND        Kunstkammer, Saal XIX
15.30 UHR

12. MÄRZ BIS 30. JUNI   Mark Rothko
DI BIS FR, 16 UHR       Gemäldegalerie
DO AUCH 19 UHR
SA/SO, 11 UND 15 UHR

DO, 17 UHR UND          englische Führungen
SA, 14 UHR

BUCHEN SIE IHRE         Buchen Sie Ihre ganz private Füh-
GANZ PRIVATE            rung! Für Ihre Familie oder Freunde,
FÜHRUNG                 für Ihre Geburtstags- oder Firmenfei-
                        er: Aus jedem Anlass können Sie Ihre
                        private Führung durch die Sammlun-
                        gen und Sonderausstellungen des
                        Kunsthistorischen Museums buchen!

                        Für Auskünfte:
                        T +43 1 525 24 - 5202
Details unter           Mo–Fr, 9–16 Uhr
www.khm.at              kunstvermittlung@khm.at

                        16
März April - Kunsthistorisches Museum Wien
WEITERE
                            AUSSTELLUNGEN

                            BIS 24. MÄRZ      Ansichtssache #23
                                              Albtraumhaft Schön
                                              Rubens’ Wiener Medusenhaupt trifft
                                              auf die Brünner Fassung
                                              Gemäldegalerie, Saal XIV

                            BIS 30. JUNI      The Last Day
                                              Fotoausstellung von Helmut Wimmer
                                              Bassano-Saal

                            BIS HERBST 2019   Zuhanden Ihrer Majestät
                                              Medaillen Maria Theresias
                                              Münzkabinett

                            BIS ENDE 2019     Imperial Speed
                                              Hochgeschwindigkeits-Fahrzeuge der
                                              Habsburger 1814–2014
                                              Wagenburg, Schönbrunn

Jacopo de’ Barbari
Bildnis eines jungen
Mannes
Um 1505
                       18                     19
HÖHEPUNKTE DER       In der Wagenburg werden die Prunk-
WAGENBURG            stücke des Fuhrparks des ehemaligen
                     Wiener Hofes aufbewahrt: Neben den
SISI-PFAD, 		        großen Prunkkarossen, mit denen der
IMPERIAL SPEED       Herrscher seine Macht demonstrierte,
                     gibt es „Leib“-Wägen für die kaiserli-
FÜHRUNGEN:           che Familie sowie Reise-, Sport-, Frei-
SO, 11 UHR           zeit- und Kindergefährte.
DAUER: CA. 60 MIN.   Ein „Sisi-Pfad“ führt durch die Wagen-
TREFFPUNKT:          burg, der das Leben der berühmten Mo-
EINGANGSBEREICH      narchin von ihrem Einzug als kaiserli-
DER WAGENBURG,       che Braut bis hin zu ihrem Begräbnis
SCHÖNBRUNN           anhand ihrer Kutschen, ihrer pracht-
                     vollen Kleider und einzigartiger Kult-
TEILNAHME: € 4       objekte nachvollziehbar macht.

FÜHRUNGSKARTEN       Wagenburg, Schönbrunn
ERHALTEN SIE AN
DER MUSEUMSKASSA

FAMILIENFÜHRUNG      Für Kinder, Eltern, Großeltern, Onkel
IN DER WAGENBURG     und Tanten: ein Familienausflug nach
                     Schönbrunn

FÜHRUNG GRATIS, 		   Beginn jeweils 14 Uhr
ANMELDUNG NICHT      Freier Einritt für Kinder, ermäßigter
ERFORDERLICH         Eintritt für begleitende Erwachsene: € 8

SA, 16.3.            Reiselust und Reisefrust
                     Unterwegs mit dem Kaiser

SA, 30. 3.           Feste feiern!
                     Partys der Habsburger

SA, 13. 4.           Starke Frauen
                     Maria Theresia & Sisi

                                                                Reicher Krönungswagen
SA, 27. 4.           Von coolen Schlitten
                                                                (»Imperialwagen«)
                     und goldenen Kinderwägen                   18. Jh.

                     20                                                                 21
HIGHLIGHT­           Besuchen Sie unsere regelmäßigen
FÜHRUNGEN            Highlightführungen in den Sammlun-
                     gen des Kunsthistorischen Museums.
DAUER: CA. 60 MIN.
TREFFPUNKT:          So, 11 Uhr, deutsch
EINGANGSBEREICH      So, 12 Uhr, englisch
DES JEWEILIGEN       Ägyptisch-Orientalische Sammlung &
MUSEUMS              Antikensammlung

TEILNAHME: € 4       So, 16 Uhr, deutsch
                     So, 16 Uhr, englisch
FÜHRUNGSKARTEN       Gemäldegalerie & Kunstkammer
ERHALTEN SIE AN
DEN MUSEUMS-         Täglich außer Di, 15 Uhr, deutsch
KASSEN SOWIE AM      Täglich außer Di, 16 Uhr, englisch
INFORMATIONSSTAND    Schatzkammer
                     (Hofburg, Schweizerhof)

                     So, 11 Uhr
                     Sisi-Pfad, Imperial Speed und Höhe-
                     punkte der Wagenburg
                     Wagenburg, Schönbrunn

                     Die Führungen werden sowohl in deut-
                     scher als auch in englischer Sprache
                     angeboten. Wenn Sie also englischspra-
                     chige Freunde zu Gast haben, bringen
                     Sie sie mit! Und verbreiten Sie bitte die
                     Kunde von unserem Angebot!

                     Die Führungen in der Schatzkammer
                     wer­den durch die Un­terstützung des
                     Wiener Städtischen Versicherungs­
                     vereins ermöglicht.

                                                                 Römisch
                                                                 Kaiser Septimius Severus,
                                                                 um 200 n.Chr.
                                                                 Kaiser Marc Aurel,
                     22                                          170–180 n. Chr.           23
SAMMLUNG 		         Anlässlich der Wiedereröffnung der
ALTER MUSIK-		      Sammlung alter Musikinstrumente in
INSTRUMENTE         der Neuen Burg bieten wir Ihnen regel­
                    mäßige Führungen in dieser bedeuten-
FÜHRUNGEN           den Sammlung. Zu den Höhepunkten
JEWEILS UM 14 UHR   zählen Instrumente, die von berühm-
                    ten Musikern und Komponisten gespielt
SO, 3. MÄRZ         wurden. Entdecken Sie ­außerdem den
MO, 11. MÄRZ        weltweit bedeutendsten Bestand an Re-
SO, 17. MÄRZ        naissance- und Barockinstrumenten.
MO, 25. MÄRZ
SO, 31. MÄRZ        Dauer: ca. 60 Min.
MO, 8. APRIL        Treffpunkt: Kassa Weltmuseum Wien,
SO, 14. APRIL       Neue Burg, Heldenplatz
SO, 28. APRIL       Teilnahme: € 4

                    Führungskarten erhalten Sie an den
                    Museumskassen.

                                                             Blockflöte
                    24                                       Anfang 18. Jh.   25
DRAG-FÜHRUNG    Fashion, Darling
                     »Man darf anders denken als seine
                     Zeit, aber man darf sich nicht anders
     SO, 14. APRIL   kleiden«, schrieb Marie von Ebner-
     UND             Eschenbach. Mode bringt jedoch nicht
     SO, 28.APRIL    nur eine eigene Stilgeschichte mit sich,
     13:30 UHR       sondern ist auch aufs Engste mit Ge-
     15:00 UHR       schlechterrollen und sozialen Klassen
     16:30 UHR       verwoben. Eine Anleitung zum Kriti-
                     sieren und Schwelgen.
     DO, 18.4.
     16:30 UHR       Limitiertes Platzangebot.
     18:00 UHR       Führungstickets sind um € 4 im Web­
     19:30 UHR       shop erhältlich: shop.khm.at/tickets

                     Restkarten können am Veranstaltungs-
                     tag an der Shopkassa erworben wer-
                     den.

26                   27
FRAUEN STÄRKEN            Ägypten und die Farbe Blau                  VORTRÄGE
                          Vom Färben, Blaumachen und Blau sein
EINTRITT MIT              Ägyptisch-Orientalische Sammlung            DO, 14. MÄRZ       Unerwartet anders
GÜLTIGEM                  Melanie Gundacker, M.A.                     18 UHR             Erzherzog Ludwig Salvator und
MUSEUMSTICKET             					 VORTRAGSRAUM, 		                                         Ägypten
                          Klassisch Weiss?!                           2. STOCK           Dr. Brigitta Mader, Triest/Wien
SA, 9. MÄRZ               Von wegen! Kunterbunt durch die
JEWEILS 11 / 12.30 / 14   Antike…                                                        Ägyptisch-Orientalische Sammlung in
UND 15.30 UHR             Antikensammlung                                                Kooperation mit dem Verein Egypt &
TREFFPUNKT BEIM           Lisa Juen                                                      Austria
CARE-INFORMATIONS­-
TISCH IN DER              Von Blaustrümpfen und blauen Wundern        DO, 28. MÄRZ       Der Barockmedailleur Albrecht Krieger
EINGANGSHALLE             Kunstkammer                                 18 UHR             Die Wiederentdeckung eines außerge-
DAUER: CA. 60 MIN.        Mag. Magdalena Ölzant                       VORTRAGSRAUM, 		   wöhnlichen Künstlers
                          				                                        2. STOCK           Mirko Schöder, Münzkabinett, Staat-
                          Blau, Blau, Blau ist meine Lieblingsfarbe                      liche Kunstkammer Dresden
                          Gemäldegalerie
                          Mag. Andrea Marbach                                            Der Vortrag wird vom Münzkabinett
                                                                                         des KHM-Museumverbands und der
                                                                                         Österreichischen Numismatischen Ge-
                          Eine Kooperation des Kunsthistorischen                         sellschaft veranstaltet.
                          Museums mit CARE zum Weltfrauentag.

                          Mit einer freiwilligen Spende von € 5       FÜHRUNGEN IM
                          pro Führung unterstützen Sie CARE-          MÜNZKABINETT
                          Programme zur Stärkung von Frauen.
                                                                      DO, 7. MÄRZ        10.000 Kronen : 1 Schilling
                          Begrenzte TeilnehmerInnenzahl, 		           17 UHR             Die Hyperinflation der Ersten
                          Anmeldung empfohlen unter:                                     Republik Österreich
                          care@care.at oder
                          T. +43 1 715 0 715, www.care.at             DO, 21. MÄRZ       Maximilian I. in der Sammlung
                                                                      17 UHR             Rudolfs II.

MODERN AND CON-           Christopher Rothko                                             Mag. Andrea Spinka
TEMPORARY TALK            Vortrag in englischer Sprache und 		                           Treffpunkt: Vestibül
                          Signierstunde
MO, 18. MÄRZ
19 UHR
KUPPELHALLE

                          28                                                             29
AB JETZT ALLE     Haben Sie Lust, die Sammlungen un-
     TOUREN GRATIS     seres Museums von einer neuen Seite
                       kennenzulernen? Dann sollten Sie un-
     APP KHM STORIES   sere kostenlose App KHM Stories her-
                       unterladen!
                       Erleben Sie spannende Geschichten
                       und werfen Sie einen Blick hinter die
                       Kulissen – auf Röntgenbilder, Rücksei-
                       ten und noch unbekannte Details. Da-
                       bei wird es tragisch, magisch, sport­l ich,
                       kritisch, monströs, heldenhaft und vor
                       allem interaktiv: Schlüpfen Sie in die
                       Rolle eines Superhelden oder einer Kö-
                       nigin, erschaffen Sie ein Monster oder
                       verschicken Sie einen (digitalen) Blu-
                       menstrauß aus dem Museum!

                       Auch Wiederkommen lohnt sich: Die
                       App wird laufend um neue Touren für
                       Erwachsene und Kinder erweitert.

     TOUREN            Love Kills – Der Tod macht Schluss
                       Magie! Geheime Mächte quer
                       durch die Jahrtausende
                       Building Bodies – Körper, Kult
                       und Kunst
                       Bodies Unlimited – Noch mehr
                       Körper, Kult und Kunst
                       Total Sozial?! Von Luxus und Armut
                       in der Kunst
                       Backstage Museum – Die Arbeit
                       hinter der Kunst

     TOUREN FÜR        Monsterforschen leicht gemacht –
     FAMILIEN UND      Auf der Suche nach Drache,
     KINDER            Einhorn & Co.
                       Superpower – Heldinnen und
                       Helden der Antike
                       Zeitreise – Besuch aus dem All

30                     31
KUNSTSCHATZI        Für euch verwandeln wir die Kuppel-
                         halle wieder in eine spektakuläre Cock­
     SAVE THE DATES!     tail­b ar – mit prunkvollen Klängen,
                         span­nen­den Touren und edlen Drinks.
     DI, 5. MÄRZ:        Barkeeper Tom Sipos wird speziell für
     IT'S A PARTY        das jeweilige Motto des Abends wieder
                         einen köstlichen Cocktail kreieren, für
     DI, 23. APRIL:      die Musik sorgen junge und angesagte
     FARBE UND FORM      DJs. An den Kunstschatzi-Abenden füh-
                         ren wir euch regelmäßig zu den High-
                         lights des Kunsthistorischen Museums.
                         Genießt die Drinks und die Musik, die
                         Gemäldegalerie steht euch den ganzen
                         Abend offen. Wir wünschen viel Spaß
                         und freuen uns auf euch!

     19 –23 UHR          Infos zu den aktuellen Terminen findet
     IN DER              ihr regelmäßig auf unserer Facebook-
     KUPPELHALLE         Seite. Hier findet ihr zudem immer ak-
                         tuelle Fotos, News sowie interessante
                         Gewinnspiele. Jetzt Facebook-Fan wer-
                         den und nichts mehr versäumen!

     TICKETS: € 16       Erhältlich an der Abendkassa und ca.
     ONLINE BESTELLEN!   einen Monat vor der Veranstanltung
                         im Vorverkauf an der Museumskassa
                         sowie unter shop.khm.at/tickets

                         Gratis-Eintritt für die Jungen Freunde
                         des KHM, mit der KHM-Jahreskarte
                         oder eurer U25-Jahreskarte.

                         Unsere Kunstschatzi-Touren finden
                         mit freundlicher Unterstützung von
                         Parship statt.

32                       33
WORKSHOPS               Tauchen Sie ein in die Welt der Kunst
                             und greifen Sie selbst zu Stift, Pinsel
                             oder Modellierwerkzeug. Erproben und
                             schulen Sie Ihre künstlerischen Fähig-
                             keiten in einer kleinen Gruppe von ma-
                             ximal 12 Personen. Holen Sie sich An-
                             regungen in unseren einzigartigen
                             Samm­lungen und schauen Sie den Al-
                             ten Meistern »über die Schulter«. Sie er-
                             halten fachkundige Einblicke in die ver-
                             schiedenen künstlerischen Techniken.

     ANMELDUNG FÜR           art@ilona-neuffer.at
     ALLE WORKSHOPS          Beschränkte Teilnehmerzahl:
                             jeweils max. 12 Personen
                             Für die Teilnahme sind keine künstle-
                             rischen Vorkenntnisse nötig.
     KURSLEITUNG             Mag. Ilona Neuffer-Hoffmann

     3-STÜNDIGER             Mal was Anderes …
     WORKSHOP                Auf Augenhöhe mit Rembrandt und Co.
                             Mit Stift und Pinsel treten wir in einen
     SA, 23. M Ä R Z         künstlerischen Dialog mit den Kunst-
     10.15–13.15 UHR         werken des Kunsthistorischen Muse-
     SA, 6. A PR IL          ums Wien. Einfache Techniken wie
     14.30–17.30 UHR         Kritzelzeichnung, Kontrastspielereien
                             und Farbsequenzen sind Methoden,
     KOSTEN:                 mit denen wir uns den Alten Meistern
     JEW EILS € 35           nähern. Durch die eigene Tätigkeit er-
     (INK L. M ATER I A L)   schließen sich Wesen und Geheimnis
                             eines Werkes. Es wird vor den Origi-
                             nalen gezeichnet und im Atelier jeweils
                             Komposition, Farbigkeit und Hell-Dun-
                             kel untersucht und künstlerisch ausge-
                             lotet. Im Anschluss an die gemeinsa-
                             me Werkanalyse findet eine eigene
                             künstlerische Umsetzung des Themas
                             in einer frei gewählten künstlerischen
                             Technik statt.

34                           35
MULTIFORMS             Der amerikanische Künstler Mark            ANMELDUNG FÜR             art@ilona-neuffer.at
                       Rothko hat sich wie kaum einer vor         ALLE WORKSHOPS            Beschränkte Teilnehmerzahl:
ODER, WENN DIE         ihm mit der Eigengesetzlichkeit der Far-                             jeweils max. 12 Personen
FARBEN ZU SPRE-        ben beschäftigt. Er hat dabei über Ma-                               Für die Teilnahme sind keine künstler­
CHEN BEGINNEN          terialbeschaffenheit, Farbauftrag und                                ischen Vorkenntnisse nötig.
STUDIENKURS I          Wirkensweise viel von den Alten Meis-                                Kursleitung:
                       tern gelernt.                                                        Mag. Ilona Neuffer-Hoffmann
DONNERSTAG             Er schichtet seine Farben wie Tizian, er
14., 21., 28. MÄRZ     lässt wie Rembrandt ein »inneres Licht«
4., 11. APRIL          auf der Leinwand erscheinen und doch
9., 16. MAI            macht er etwas völlig Neues!
                       Die KursteilnehmerInnen versuchen
JEWEILS 15–17.30 UHR   Vergleichbares. Sie wählen sich ein ei-
                       genes Referenzwerk vor Ort aus und
KOSTEN: € 210          setzen es im Atelier unter fachkundi-
(INKL. MATERIAL)       ger Leitung Schritt für Schritt maltech-
                       nisch und bildkünstlerisch um und neh-
                       men dabei auf ein Altes Meisterwerk
                       ebenso wie auf Mark Rothko Bezug.

FARBDIALOGE            Mark Rothko hat sich auf ganz überra-
		                     schende Art und Weise mit den The-
ODER ALTES UND         men und Gestaltungsweisen Alter Meis-
NEUES IM BRENN-        ter auseinandergesetzt.
PUNKT DER FARBEN       Das Kunsthistorische Museum bietet
STUDIENKURS II         mit seinen durch die Jahrhunderte ge-
                       henden Werken und seinem Atelier
DONNERSTAG             mannigfache Gelegenheiten, diesen
14., 21., 28. MÄRZ     Prozessen selbst nachzugehen. Welches
4., 11. APRIL          Kunstwerk spricht mich besonders an?
9., 16. MAI            Welchen inneren Nachklang löst es in
                       mir aus und was für ein Farbecho ent-
JEWEILS 18–20.30 UHR   steht dazu vor meinen Augen?
                       Die KursteilnehmerInnen suchen sich
KOSTEN: € 210          im Rahmen des Workshops und in An-         Mark Rothko
(INKL. MATERIAL)       lehnung an die Sonderausstellung ihr       Untitled, 1948
                                                                  Öl auf Leinwand
                       eigenes Bezugswerk aus und bringen es
                                                                  127,6 × 109,9 cm
                       in einen künstlerisch-individuellen        Kate Rothko Prizel Collection
                       Farbdialog.                                © 1998 Kate Rothko Prizel & Christopher
                                                                  Rothko/Bildrecht, Vienna, 2019
                       36                                                                   37
DIE VERMEYEN-   Wenn Kunstwerke sprechen könnten,
KARTONS         ­hätten sie viel zu erzählen. Der Vermeyen-­
                Karton stammt aus dem zwölfteiligen
                Zyklus von Tapisserie-Entwürfen der
                nieder­­ländischen Maler Jan Cornelisz
                Vermeyen (um 1490–1559) und Pieter
                Coecke van Aelst (1502–1550). Je nachdem,
                welche Frage wir ihm stellen, berichtet das
                Kunstwerk von seiner historischen und
                kunsthistorischen, aber auch von seiner
                konservatorischen Geschichte, die mo-
                mentan für uns am wichtigsten ist.
                Die Kartons erzählen auch von ihrer Be-
                deutung für unser Haus. Denn der Ver-
                meyen-Zyklus ist ein herausragendes
                Beispiel der niederländischen Hoch­­-
                renaissance. Er ist weltweit einzigartig in
                seiner Qualität, Vollständigkeit und
                kunsthistorischen Relevanz. Denn wenn
                das Kunstwerk sprechen könnte, würde
                es auch ­klagen. Die Schadensbilder, die
                wir mit großer Sorge beobachten, fordern
                Gegenschritte ein. Verantwortlich dafür
                ist die besondere Beschaffenheit der Kar-
                tons, bestehend aus vielen verschiedenen
                Papierstärken und -sorten, aber auch die
                großen Temperaturschwankungen und
                der Zahn der Zeit. Einzelne, nachträglich
                eingeklebte Figuren beginnen sich aus
                den Kompositionen zu lösen, die Farbpig-
                mente verblassen.
                Helfen Sie uns, diesen äußerst wertvollen
                ­Zyklus für die Nachwelt zu erhalten! Im
                Namen der Kunstwerke, die nicht selbst
                sprechen können, bedanken wir uns
                schon jetzt sehr herzlich bei Ihnen.

KONTAKT         Mag. Katrin Riedl, BA                          Jan Cornelisz.Vermeyen
                T +43 1 525 24 - 4032                          Kriegszug Kaiser Karl V.
                                                               gegen Tunis (1535)
                spenden@khm.at
                                                               1546/50

                38                                                                        39
EINFACH 		          Im neuen Jahr warten zahlreiche High-
                    MEHR 			            lights auf Sie, wie Sonderausstellungen
                    SEHEN               zu Caravaggio und Mark Rothko­ –
                                        ­bleiben Sie gespannt!
                    MIT IHRER           Bewundern Sie zudem die zeitgenössi-
                    JAHRESKARTE         sche Intervention des weltbekannten
                                        Regisseurs Wes Anderson und Juman
                                        Maloufs. Das Theatermuseum widmet
                                        sich 2019 in seinen beiden Sonderaus-
                                        stellungen dem Tanz: Alles tanzt. Kos-
                                        mos Wiener Tanzmoderne und Die Spit-
                                        ze tanzt. 150 Jahre Ballett an der Wiener
                                        Staatsoper stehen im Fokus. Sehen sie
                                        dort auch die Gemäldegalerie der Aka-
                                        demie der bildenden Künste Wien mit
                                        Bosch & Co. Im Weltmuseum Wien er-
                                        wartet Sie heuer die Sonderausstellung
                                        Nepal Art Now. Mit Ihrer Jahreskarte
                                        können Sie auch das Ephesos Museum
                                        im neu eröffneten Haus der Geschich-
                                        te besuchen!

                    HOL DIR DIE JUNGE   Mit der Jahreskarte U25 laden wir jun-
                    JAHRESKARTE         ge Erwachsene unter 25 Jahren ein, alle
                                        Standorte des KHM-Museumsverban-
                    DIE JAHRESKARTE     des (Kunsthistorisches Museum Wien,
                    U25 UM € 25         Kaiserliche Schatzkammer Wien, Kai-
                                        serliche Wagenburg Wien, das Theater-
                                        museum mit der Gemäldegalerie der
                                        Akademie der bildenden Künste, Schloss
                                        Ambras Innsbruck und das Weltmuse-
                                        um Wien mit Hofjagd- und Rüstkammer

   i n f ach. n.                        und Sammlung alter Musikinstrumente)
 E          ehe
     r .  S                             365 Tage lang so oft sie möchten zu be-

Meh             r                       suchen.

      i t Ihre te
  M           kar
        r e s
 Jah

           40                           41
MATINÉE            Quatuor Mosaïques
                   Violine aus dem Besitz von Leopold
SO, 7. APRIL       Mozart
11 UHR             Violine, Viola und Violoncello von Ja-
SAMMLUNG ALTER     cob Stainer
MUSIKINSTRUMENTE   Werke von Leopold Mozart, Wolfgang
NEUE BURG,         Amadé Mozart und Michael Haydn
HELDENPLATZ

                   Karten sind im Vorverkauf ausschließlich
                   an der Kassa des Weltmuseums Wien er-
                   hältlich.
                   Kartenpreis: € 24 (€ 19 ermäßigt für Stu-
                   dierende nach Vorlage des Studienaus-
                   weises und für Mitglieder des Vereins
                   der Freunde des KHM bei Nachweis der
                   Mitgliedschaft)

INFORMATION UND    info.sam@khm.at
RESERVIERUNG       T +43 1 525 24 - 4602
                   (werktags, 9–12 Uhr)

                   Beachten Sie bitte den geänderten Ein-
                   gang zur Sammlung alter Musikinstru-
                   mente über das Weltmuseum Wien.

                                     Simon Johann Havelka zug.
                                                        Violine
                                                2. Hälfte 18. Jh.

                   42                                               43
INFO                       Kunsthistorisches Museum Wien                  MÄRZ 2019                                    Kunsthistorisches Museum  Kaiserliche Schatzkammer  Kaiserliche Wagenburg  Sammlung alter Musikinstrumente

                                                                    Kunstvermittlung
                                                                    t +43 1 525 24 - 5202                                 MONTAG                   DIENSTAG                MITTWOCH                DONNERSTAG                FREITAG                  SAMSTAG                  SONNTAG
                                                                    kunstvermittlung@khm.at
                                                                    Mo – Fr, 9– 16 Uhr                                                                                                                                 1.                       2.                       3.
                                                                                                                                                                                                                       10.30 Am Holzweg         11.30, 15.30             11.00 Sisi-Pfad, Art
                                                                                                                                                                                                                       B. Herbst, S. 9          Spitzmaus Mummy €        Car und Wagenburg €
                                                                    Einzelne Kunstwerke können                                                                                                                         15.00, 16.00             15.00, 16.00             11.30, 15.30
                                                                                                                                                                                                                       Schatzkammer €           Schatzkammer €           Spitzmaus Mummy €
                                                                    kurzfristig nicht ausgestellt sein.                                                                                                                16.30 Spitzmaus                                   14.00 Sammlung alter
                                                                                                                                                                                                                       Mummy €                                           Musikinstrumente €
                                                                                                                                                                                                                                                                         15.00, 16.00
                                         ZUGANG                     Barrierefreier Zugang Burgring 5                                                                                                                                                                     Schatzkammer €

                                                                    Rollstühle leihweise
                                                                                                                    4.                       5.                      6.                       7.                       8.                       9.                       10.
                                                                                                                    15.00, 16.00            12.30                    15.00, 16.00             12.30 Vergänglichkeit    10.30 500 Jahre          11.30, 15.30             11.00 Sisi-Pfad, Art
                                                                    Induktive Halsschleifen auf                                             Goldschmiedekunst                                                          Maximilian I.            Spitzmaus Mummy €        Car und Wagenburg €
                                                                                                                    Schatzkammer €                                   Schatzkammer €           B. Herbst, S. 5
                                                                    Anfrage für Führungen verfügbar                                         A. Zimmermann, S. 5      16.00 Karl V.            17.00 10.000 Kronen:     R. Krall, S. 9           11 / 12.30 / 14.00 /     11.00, 12.00, 16.00
                                                                                                                                            16.30 Spitzmaus          A. Zimmermann, S. 7      1 Schilling              15.00, 16.00             15.30                    Highlightführungen €
                                                                                                                                            Mummy €                  16.30 Spitzmaus          A. Spinka, S. 29         Schatzkammer €           Frauen.Stärken, S. 28    11.30, 15.30
                                         CAFÉ                       Café-Restaurant                                                         19.00 Kunstschatzi,      Mummy €                  18.30 Bruegel-           16.30 Spitzmaus          15.00, 16.00             Spitzmaus Mummy €
                                                                                                                                            S. 33                                             Nachlese                 Mummy €                  Schatzkammer €           15.00, 16.00
                                                                    Tägl. 10 Uhr bis 30 Minuten vor                                                                                           R. Krall, S. 11                                                            Schatzkammer €
                                                                    Schließung des Museums
                                                                    t +43 5 0876 1001                               11.                      12.                     13.                      14.                      15.                      16.                      17.
                                                                                                                    14.00 Sammlung alter    12.30                    15.00, 16.00             12.30 Vergänglichkeit    10.30 Ansichtssache      11.30, 15.30             11.00 Sisi-Pfad, Art
                                                                                                                    Musikinstrumente €      Goldschmiedekunst        Schatzkammer €           B. Herbst, S. 5          #23                      Spitzmaus Mummy €        Car und Wagenburg €
                                         KUNST & GENUSS             Abendbuffet in der Kuppelhalle                  15.00, 16.00            A. Zimmermann, S. 5      16.00 Die Räume          16.00, 19.00             R. Krall, S. 9           11.00, 15.00             11.30, 15.30
                                                                                                                    Schatzkammer €          16.00 Mark Rothko €      der Maler                Mark Rothko €            15.00, 16.00             Mark Rothko €            Spitzmaus Mummy €
                                                                    Do, 18.30 – 22 Uhr                                                      16.30 Spitzmaus                                                                                     14.00 Mark Rothko
                                                                                                                                                                     T. Wagener, S. 7         18.00 Vortrag            Schatzkammer €                                    11.00, 15.00
                                                                    inkl. Spezialführung                                                    Mummy €                  16.00 Mark Rothko €      B. Mader, S. 29          16.00 Mark Rothko €      english €                Mark Rothko €
                                                                                                                                                                     16.30 Spitzmaus          18.30 Zimmer,            16.30 Spitzmaus          15.00 Familienführung    14.00 Sammlung alter
                                                                                                                                                                     Mummy €                  Küche, Kabinett          Mummy €                  in der Wagenburg,        Musikinstrumente €
                                         VEREIN DER FREUNDE         t +43 1 525 24 - 6904                                                                                                     E. Juen, S. 11                                    S. 20

                                         DES KUNS­T­H IS­T O­R I­   www.khm.at/unterstuetzen/                       18.                      19.                      20.                     21.                      22.                      23.                      24.
                                         SCHEN MUSEUMS              freunde-des-khm                                 15.00, 16.00            12.30 Gold der Antike    15.00, 16.00             12.30 Kronen und         10.30 Friedrich III.     10.15 Mal was            11.00 Sisi-Pfad, Art
                                                                                                                    Schatzkammer €          B. Herbst, S. 5          Schatzkammer €           andere Insignien         und die Kunst            Anderes                  Car und Wagenburg €
                                                                                                                    19.00 Vortrag           16.00 Mark Rothko €      16.00 Mark Rothko,       R. Krall, S. 5           B. Schmidt, S. 9         I. Neuffer-Hoffmann,     11.30, 15.30
     WHERE SISI                          PRIVATFÜHRUNGEN            Wünschen Sie eine private Führung?              Christopher Rothko      16.30 Spitzmaus          J. Sharp, S. 7           17.00 Maximilian I.      15.00, 16.00             S. 35
                                                                                                                                                                                                                                                11.30, 15.30
                                                                                                                                                                                                                                                                         Spitzmaus Mummy €
                                                                                                                    S. 29                   Mummy €                  16.00 Mark Rothko €      A. Spinka, S. 29         Schatzkammer €                                    11.00, 15.00
                                                                                                                                                                                                                                                Spitzmaus Mummy €
     WOULD SHOP                                                     t +43 1 525 24 - 5202                                                                            16.30 Spitzmaus          17.00 Mark Rothko        16.00 Mark Rothko €      11.00, 15.00             Mark Rothko €
                                                                                                                                                                     Mummy €                  english €                16.30 Spitzmaus                                   15.00, 16.00
                                                                    kunstvermittlung@khm.at                                                                                                                                                     Mark Rothko €
                                                                                                                                                                                              18.30 Ansichtssache      Mummy €                  14.00 Mark Rothko        Schatzkammer €
                                                                                                                                                                                              A. Zimmermann, S. 11                              english €

                                         HERAUSGEBER                Kunsthistorisches Museum Wien
                                                                                                                    25.                      26.                     27.                      28.                      29.                      30.                      31.
                                         KONZEPT                    Andreas Zimmermann, Barbara Herbst,
                                                                                                                    14.00 Sammlung alter     12.30 Gold der Antike    15.00, 16.00             12.30 Kronen und        10.30 Pieter Bruegel     11.30, 15.30             11.00 Sisi-Pfad, Art
O P E N D A I LY 9 A . M . – 6 P . M .                              Rotraut Krall, Daniel Uchtmann                  Musikinstrumente €       B. Herbst, S. 5          Schatzkammer €           andere Insignien        d. Ä.                    Spitzmaus Mummy €        Car und Wagenburg €
 HOF BURG - HELDENP LATZ                 REDAKTION                  Daniel Uchtmann                                 15.00, 16.00             15.30 Vortrag            16.00 Lot und seine      R. Krall, S. 5          A. Zimmermann, S. 9      11.00, 15.00             11.30, 15.30
                                         GRAFIK                     Aylin Nedeljkov                                 Schatzkammer €           R. Krall, S. 12          Töchter                  17.00 Mark Rothko       15.00, 16.00             Mark Rothko €            Spitzmaus Mummy €
  W W W. I M P E R I A LS H O P. AT
                                                                                                                                             16.00 Mark Rothko €      A. Zimmermann, S. 7      english €               Schatzkammer €           14.00 Mark Rothko        11.00, 15.00
         GLOBAL BLUE                     ABBILDUNGEN                Cover: Mark Rothko (1903-1970), No. 16 (Red,                             16.30 Spitzmaus          16.00 Mark Rothko €      18.00 Vortrag           16.00 Mark Rothko €      english €                Mark Rothko €
    SHOP TAX F REE AND                                                                                                                       Mummy €                  16.30 Spitzmaus          M. Schöder, S. 29       16.30 Spitzmaus          15.00                    14.00 Sammlung alter
                                                                    White and Brown), 1957, Öl auf Leinwand,
                                                                                                                                                                      Mummy €                  18.30 Caravaggio        Mummy €                  Familienführung in       Musikinstrumente €
GET YOUR TAX REF UND HERE                                           252,2 × 207 cm, © Kunstmuseum Basel                                                                                        A. Zimmermann, S. 11                             der Wagenburg, S. 20
                                                                    Rückseite: Giovan Gerolamo Savoldo, Ein
                                                                    Philosoph des Altertums, 20er Jahre 16. Jh.
                                                                                                                   €: Alle Ausstellungs- und Highlightführungen auf S. 16, 20, 22, 24 und 27. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Standorte, die auf den jeweiligen Seiten angegeben sind.
            44                                                      45
APRIL 2019                                      Kunsthistorisches Museum  Kaiserliche Schatzkammer  Kaiserliche Wagenburg  Sammlung alter Musikinstrumente                     KUNSTHISTORISCHES            Ägyptisch-Orientalische Sammlung               KAISERLICHE          5      Bis 14. März: täglich 10–16 Uhr
                                                                                                                                                                               MUSEUM WIEN         1        Antikensammlung / Gemäldegalerie               WAGENBURG WIEN              Ab 15. März: täglich 9–17 Uhr
      MONTAG                  DIENSTAG                   MITTWOCH              DONNERSTAG                 FREITAG                 SAMSTAG                 SONNTAG                                           Kunstkammer Wien / Münzkabinett                                            Schloss Schönbrunn / 1130 Wien
                                                                                                                                                                                                            Di–So 10–18 Uhr
1.                      2.                         3.                     4.                        5.                      6.                      7.                                                      Do 10–21 Uhr
                        12.30 Meister von                                 12.30 Goldmünzen          10.30 500 Jahre                                                                                                                                                        Hietzing
15.00, 16.00                                       15.00, 16.00                                                             11.30, 15.30            11.00 Matinée, S. 42                                    Maria-Theresien-Platz / 1010 Wien
Schatzkammer €          Heiligenkreuz              Schatzkammer €         A. Spinka, S. 5           Maximilian I.           Spitzmaus Mummy €       11.00 Sisi-Pfad, Art
                        R. Krall, S. 5             16.00 Bunte Steine     16.00 Mark Rothko €       R. Krall, S. 9          11.00, 15.00 Mark       Car und Wagenburg €
                                                                                                                            Rothko €                                                                                                                                       U4
                        16.00 Mark Rothko €        B. Herbst, S. 7        16.30 Spitzmaus           15.00, 16.00                                    11.30, 15.30
                                                                                                                            14.00 Mark Rothko                                  SAMMLUNG ALTER               Täglich außer Mi, 10 – 18 Uhr,
                        16.30 Spitzmaus            16.00 Mark Rothko €    Mummy €                   Schatzkammer €          english €               Spitzmaus Mummy €
                        Mummy €                    16.30 Spitzmaus        17.00 Mark Rothko         16.00 Mark Rothko €     14.30 Mal was           11.00, 15.00               MUSIKINSTRUMENTE             Fr 10–21 Uhr
                                                   Mummy €                english €                 16.30 Spitzmaus         Anderes                 Mark Rothko €
                                                                          18.30 Blau                Mummy €                 I. Neuffer-Hoffmann,    15.00, 16.00
                                                                                                                                                                               & HOFJAGD- UND               Hofburg, Heldenplatz / 1010 Wien
                                                                                                                            S. 35
                                                                          A. Marbach, S. 11                                                         Schatzkammer €             RÜSTKAMMER                                                                              5
                                                                                                                                                                                                   2                                                                                  Schloss
8.                      9.                         10.                    11.                       12.                     13.                     14.                                                                                                                               Schönbrunn

14.00 Sammlung alter    12.30 Meister von          15.00, 16.00           12.30 Goldmünzen          10.30 Die Farben der    11.30, 15.30            11.00 Sisi-Pfad, Art                                                                                                                                        Schönbrunn
                        Heiligenkreuz                                                               Haut                    Spitzmaus Mummy €       Car und Wagenburg €
Musikinstrumente €                                 Schatzkammer €         A. Spinka, S. 5
                                                                                                                                                    11.30, 15.30 Spitzmaus     EPHESOS                      Di–So 10–18 Uhr                                                                                               U4
15.00, 16.00            R. Krall, S. 5             16.00 Napoleon und     16.00, 19.00              I. Neuffer-Hoffmann,    11.00, 15.00
                                                                                                                                                    Mummy €
Schatzkammer €          16.00 Mark Rothko €        seine Zeit             Mark Rothko €             S. 9                    Mark Rothko €
                                                                                                                                                    11.00, 15.00
                                                                                                                                                                               MUSEUM              3        Do 10–21 Uhr
                        16.30 Spitzmaus            M. Kreiner, S. 7       17.00 Mark Rothko         15.00, 16.00            14.00 Mark Rothko
                        Mummy €                    16.00 Mark Rothko €    english €                 Schatzkammer €          english €
                                                                                                                                                    Mark Rothko €                                           Hofburg, Heldenplatz / 1010 Wien
                                                                                                                                                    13.30 / 15.00 / 16.30
                                                   16.30 Spitzmaus        18.30 Für Gott und        16.00 Mark Rothko €     15.00 Familienführung
                                                                                                                                                    Drag-Führungen €, S. 27
                                                   Mummy €                Kirche                    16.30 Spitzmaus         in der Wagenburg,
                                                                                                                                                    14.00 Sammlung alter
                                                                          D. Uchtmann, S. 11        Mummy €                 S. 20                   Musikinstrumente €
                                                                                                                                                                               KAISERLICHE         4        tägl. außer Di, 9 – 17.30 Uhr
                                                                                                                                                                               SCHATZKAMMER WIEN Hofburg, Schweizerhof / 1010 Wien
15.                     16.                        17.                    18.                       19.                     20.                     21.
15.00, 16.00            12.30 Goldenes Licht:      15.00, 16.00           12.30 Der Goldene         10.30 Erlesene          11.30, 15.30            11.00 Sisi-Pfad, Art
Schatzkammer €          Abglanz des Himmels        Schatzkammer €         Schnitt                   Wunden                  Spitzmaus Mummy €       Car und Wagenburg €
                                                                          D. Uchtmann, S. 5                                                                                                                                                                PROGRAMM                    Wenn Sie regelmäßig unser Programm
                        D. Uchtmann, S. 5          16.00 Holland –                                  R. Wienkötter, S. 9     11.00, 15.00            11.30, 15.30
                        16.00 Mark Rothko €        Flandern               16.00 Mark Rothko €       15.00, 16.00            Mark Rothko €           Spitzmaus Mummy €                                                                                                                  bekommen möchten, geben Sie bitte
                        16.30 Spitzmaus            D. Uchtmann, S. 7      16.30 / 18.00 / 19.30     Schatzkammer €          14.00 Mark Rothko       11.00, 15.00
                        Mummy €                    16.00 Mark Rothko €    Drag-Führungen €, S. 27   16.00 Mark Rothko €     english €               Mark Rothko €                                                                                                                      diesen Abschnitt am Informations-
                                                   16.30 Spitzmaus        18.30                     16.30 Spitzmaus         15.00, 16.00            11.00, 12.00, 16.00
                                                                          Altniederländische                                                                                                                                                                                           stand ab oder senden Sie ihn an:
                                                   Mummy €                                          Mummy €                 Schatzkammer €          Highlightführungen €
                                                                          Malerei
                                                                          D. Uchtmann, S. 11
                                                                                                                                                                                                                                                           KONTAKT                     Kunsthistorisches Museum Wien
22.                     23.                        24.                    25.                       26.                     27.                     28.                                        Ringstraße                                   U2
                                                                                                                                                                                Karlsplatz                                                                                             Kunstvermittlung
15.00, 16.00            12.30 Goldenes Licht:      15.00, 16.00           12.30 Der Goldene         10.30 Meister von       11.30, 15.30            11.00 Sisi-Pfad, Art                                                                    Museums­
Schatzkammer €          Abglanz des Himmels        Schatzkammer €         Schnitt                   Heiligenkreuz           Spitzmaus Mummy €       Car und Wagenburg €         U1 U2 U4                                                    quartier                                   Burgring 5, 1010 Wien
                        D. Uchtmann, S. 5
                        15.30 Vortrag
                                                   16.00 Farbsymbolik     D. Uchtmann, S. 5         G. Messling, S. 9       11.00, 15.00            11.00, 15.00                                                       1
                                                   R. Krall, S. 7         16.00, 19.00              15.00, 16.00            Mark Rothko €           Mark Rothko €
                        R. Krall, S. 12
                                                   16.00 Mark Rothko €    Mark Rothko €             Schatzkammer €          14.00 Mark Rothko       13.30 / 15.00 / 16.30                                                                                                              kunstvermittlung@khm.at
                        16.00 Mark Rothko €                                                                                                         Drag-Führungen €,
                                                   16.30 Spitzmaus        16.00 Mark Rothko         16.00, 19.00            english €
                        16.30 Spitzmaus                                                                                                             S. 27                                              2                                                                               T +43 1 525 24 - 5202
                                                   Mummy €                J. Sharp, S. 15           Mark Rothko €           15.00 Familienführung
                        Mummy €
                                                                                                                                                    14.00 Sammlung alter                   3
                        19.00 Kunstschatzi,                               18.30 Licht und Farbe     16.30 Spitzmaus         in der Wagenburg,                                                                                                                                          Mo – Fr, 9 – 16 Uhr
                                                                          D. Uchtmann, S. 11        Mummy €                 S. 20                   Musikinstrumente €
                        S. 33

29.                     30.                                                                                                                                                            4                                                                   NAME
15.00, 16.00            12.30 Das goldene
Schatzkammer €          Zeitalter
                        B. Herbst, S. 5                                                                                                                                                                                                     U2 U3          STRASSE
                                                                                                                                                                                                    Heldenplatz
                        16.00 Mark Rothko €
                                                                                                                                                                                                                                            Volkstheater
                                                                                                                                                                                                                                                           PLZ / ORT
                                                                                                                                                                                                                                            Straßenbahn
                                                                                                                                                                                                                                            D, 1, 2, 71
                                                                                                                                                                               Stephansplatz           Herrengasse                                         E-MAIL
                                                                                                                                                                                                                                            Bus
€: Alle Ausstellungs- und Highlightführungen auf S. 16, 20, 22, 24 und 27. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Standorte, die auf den jeweiligen Seiten angegeben sind.   U1 U3                   U3                                   2a, 3a, 57a
März
KUNSTHISTORISCHES
MUSEUM WIEN               April
MARIA-THERESIEN-PLATZ
1010 WIEN

T +43 1 525 24 - 0
                           PROGRAMM
INFO@KHM.AT
WWW.KHM.AT
                     52
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren