Online Community in Deutschland Urlaub mit dem Fahrrad

Online Community in Deutschland Urlaub mit dem Fahrrad
„Online Community in Deutschland
     Urlaub mit dem Fahrrad“
       Studie 3972/09 Februar 2010
Online Community in Deutschland Urlaub mit dem Fahrrad
Neue qualitative Methode mit potenziellen Urlaubern
   In Kooperation mit dem österreichischen Marktforschungsinstitut hat die Österreich
    Werbung ein qualitatives Projekt zum Fahrradurlaub in Österreich durchgeführt.
   Wurden bislang diese qualitativen Erhebungen meist durch Gruppendiskussionen oder
    Tiefeninterviews durchgeführt, hat die Österreich Werbung und Integral eine
    vollkommen neue Methode zur Erkenntnisgewinnung angewandt.
   40 Personen aus Deutschland haben über einen Zeitraum von 2 Wochen in einem
    geschlossenen Online-Forum, dass für diesen Marktforschungszweck programmiert
    wurde, miteinander über Urlaub und Fahrradurlaub diskutiert. Die Diskussionen
    wurden von Mitarbeitern der Integral und der Österreich Werbung begleitet
    (Moderation). Die Beteiligten konnten wären der gesamten Zeit Kommentare
    veröffentlichen. Sie haben verschiedene Aufgaben gestellt bekommen (z.B. online
    Collagen zu erstellen), haben online Kurzfragebögen zum Thema ausgefüllt und
    Abends in Online-Chats mit den Moderatoren über Fahrradurlaub gechattet.
   Der Vorteil dieser Methode liegt darin, dass die Respondenten Zeit haben, ihre eigenen
    Urlaubs-Photos uploaden können, verschiedene Aufgaben erledigen können (z.B. eine
    bestimmte Website zu nutzen) und der Auftraggeber bei dem gesamten Prozess
    mitwirkt, d.h. in direkten Kontakt mit potenziellen Urlaubern treten kann.
   Auf den folgenden Charts werden die grundsätzlichen Inhalte der 2 Wochen kurz
    aufgezeigt und dann die qualitativen Ergebnisse der unterschiedlichen Phasen
    dargestellt.
Quelle: INTEGRAL, Social Web Research in Deutschland
3955/09 „Fahrradurlaub in Österreich“                                                    2
Online Community in Deutschland Urlaub mit dem Fahrrad
Methode


        Online Community
                40 aktive Teilnehmer aus Deutschland
                Rekrutiert über das Marktforschungsinstitut Respondi
                         Es wurden 70 Personen rekrutiert, von denen die 50 kreativsten
                         und engagiertesten mittels Auswahlfrage eingeladen wurden.

        Zielgruppe:
                Berufstätige Männer und Frauen zwischen 30-50 Jahren
                         100% schließen Urlaub in Österreich nicht aus
                         100% schließen Fahrradurlaub nicht aus
                Sozial gehobene Schicht

        Feldzeit:
                2 Wochen
Quelle: INTEGRAL, Social Web Research in Deutschland
3955/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Online Community in Deutschland Urlaub mit dem Fahrrad
Online Community - Ablauf

          Programm Woche 1
   • Profilerstellung, Kreation eines Namens
       (Fahrradbezogen)
   • kurze Vorstellung
       (mit Bezug zu Fahrrad)
   • Fragen zum Thema
   • Urlaubsländer, Urlaube allgemein,
       Fahrradurlaub im speziellen
   • Chats Woche 1:
       30-45 Minuten Diskussion zur Vertiefung
       der Aufgaben in Woche 1
   • Kreativaufgabe „Ideale Unterkunft“
   • Verschiedene Forumsthemen zur
       allgemeinen Diskussion
Quelle: INTEGRAL, Social Web Research in Deutschland
3955/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Online Community in Deutschland Urlaub mit dem Fahrrad
Online Community - Ablauf

          Programm Woche 2
   •    Bewertung konkreter Angebote der
        Österreich Werbung
   •    Chats Woche 2
        Thema: Österreich und Fahrradurlaub in
        Österreich, Kreation der idealen
        Werbekommunikation
        Kreativtool: Einbeziehung von Text und
        Bild
   •    Bewertung Top 5
        Werbekommunikationen
   •    Abschlusschat:
   •    45 Minuten: Feedback zum Projekt,
        Verbesserungen
Quelle: INTEGRAL, Social Web Research in Deutschland
3955/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Online Community in Deutschland Urlaub mit dem Fahrrad
?
  ?
                                                ?




                                         Was macht
                                                           ?
                                        einen Urlaub
   ?                                    zum Urlaub?

                                               ?
                                                       ?

                                        ?
Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“                      ?
Online Community in Deutschland Urlaub mit dem Fahrrad
7



Was macht einen Urlaub zum Urlaub?




 Natur-
erlebnis
Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Online Community in Deutschland Urlaub mit dem Fahrrad
8



Was macht einen Urlaub zum Urlaub?


           Frei sein



Quelle: INTEGRAL, Online Community      Quelle: http://www.gettyimages.com/
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Online Community in Deutschland Urlaub mit dem Fahrrad
9



Was macht einen Urlaub zum Urlaub?




                                Erholung



Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Online Community in Deutschland Urlaub mit dem Fahrrad
Was macht einen Urlaub zum Urlaub?


Zeit für einander




Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
11



Was macht einen Urlaub zum Urlaub?




Sport treiben


Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Und was verbindet man mit Fahrradurlaub?


Freiheit                                           Fremdes

                          Erholung                 Entdecken


  Spaß
  Fremdes                                      Kulinarische
                                               Spezialitäten

                                        Besinnlichkeit
                                                     Kontakt zu
                                                     Einheimischen



Gute/schlechte                          Unabhängigkeit
Radwege
Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Aber ein Image dominiert:




Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“   14
Kaum Assoziation zum Rad fahren




Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“   15
Deutsche radeln gern zu Hause!




                                          Quelle: http://www.austrianviews.at/
    Quelle: http://www.corbisimages.com                                          Quelle: http://www.gettyimages.com/



Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“                                                                                  16
Aspekte des Radurlaubs




Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“   17
Aspekte des Radurlaubs




Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“   18
Der ideale Fahrradurlaub



                                                   Kosten




                               Organisation                    Unterkunft
                                                   Ideal


                                        Vielfalt            Essen

Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“                                       19
Der ideale Fahrradurlaub



                                                   Kosten



  im Vergleich                                                      Leistungen
                                        Ausgaben            Dauer
    billiger                                                         inklusive
    Anfahrtskosten
                                                 Ideal
                                        25 - 150 €
                                                                    Anreise/Transfer


       Unterkünfte
                                                            ca. 1    Ausflugskarte
                                        pro Tag/            Woche
                                         Person
     Verkehrsmittel                                                 Reparaturservice



                                                            Essen

Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“                                                20
Der ideale Fahrradurlaub



                                        Unterkunft




                    Spezialisiert            Lage                   Stil

                                        Ideal
                  Fahrradstellplatz      guter Startpunkt         gemütlich
                                          Zentrumsnähe
                  Rad - Verleih                                    sauber
                                         schöne Aussicht
                  Reparaturservice         mit Terasse           eher einfach




                                                         Essen

Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“                                           21
Der ideale Fahrradurlaub



                                         Essen




                    Halbpension         Traditionell             Spezialität

                                        Ideal
                                            typisch
                    Frühstücksbuffet                             Weinverkostung
                                        "österreichisch"

                         Lunchpaket       Brettljause               Heuriger

                     Abends warm &
                                          Mehlspeise            eigene Herstellung
                       reichhaltig



                                                        Essen

Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“                                                22
Der ideale Fahrradurlaub



                                                       Vielfalt




    Schlechtes                          Wellness
                                                    Ideal
                                                     Kultur           Unterhaltung    Landschaften
      Wetter                      • Sauna -        • Ursprüngliche    • Kino          • Landschafts-
                                  • in der           Ortschaften                        formen
   …gibt es nicht!                                                    • Restaurants
                                    Unterkunft     • Museen                           • Streckenprofil
                                                                      • Bars
                                                   • Kirchen                          • Routen
  • Indoor-                                                           • Weinkeller
    Alternativen                                   • Ausstellungen


                                                                     Essen
                        Vielfalt vermittelt ein Gefühl von Freiheit!
Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“                                                                    23
Der ideale Fahrradurlaub


         Fremd -                        28%
                                                                              Selbst -
                                                                     72%
       organisation                                                         organisation
                                               Organisation




                                              Internet
                                                Ideal
                                         Freunde/Bekannte
                                              Reiseliteratur
                                                 Reisebüro
                                              Fahrradclub/händler

                                                 Kartenmaterial

                                                                    Essen
                         Die Urlaubsplanung ist bereits Teil des
Quelle: INTEGRAL, Online Community Urlaubserlebnis!!!
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“                                                      24
Der ideale Fahrradurlaub


         Fremd -                                 28%
                                                                                      Selbst -
                                                                        72%
       organisation                                                                 organisation
                                                       Organisation



                                            aber bitte mit HILFE!

                                   geplant              Ideal                 spontan

                     mit Vorfreude beim Planen
                                                                         flexible Anreisetermine
                                  Landkarten

                                        Bilder                        Lunchpaket oder Mittagessen

                               Streckenprofile
                                                                      individuelle Zusatzangebote
                                        Preise
                                                                      Essen      vor Ort

Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“                                                               25
Österreich bietet für jeden etwas




                                        Lonely Rider   Genußfahrer




                                                        Gemein-
                                         Naturfan       schafts-
                                                         fahrer



Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Lonely Rider - Facts
                                                                Freiheit/Ungebundenheit


                                                            keine Rücksicht auf andere nehmen
                                                                         müssen


                                        Lonely Rider                Erfolgserlebnisse



                                                                  Alleine mit der Natur



                                                               Etwas für seinen Körper tun




                                                       Rapidtraveller: „durch die
                                                         Sahara zwei Wochen von
                                                       Oase zu Oase, war ne coole
                                                        oder eher hote Sache. Die
                                                          Wüste zu erleben, ist
                                                         einfach eine gigantische
                                                       Erfahrung Leere, Weite und
                                                           unglaubliche Stille.“
Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Lonely Rider – Anforderungsprofil & No Go's


                                                       Art des Fahrradurlaubs:
                                                       • Abenteuer: Erlebe das
                                                         Außergewöhnliche
                                                       • Geh an Deine Grenzen

                                        Lonely Rider
                                                       Radrouten:
                                                       • Langstrecken
                                                       • Herausfordernde Ziele (spezielle
                                                         Bergpässe, Steigungen, …)


                                                       Unterkunft:
                                                       • Gehobener Standard - was man braucht
                                                         (Wellness, gute Küche)


                     NO GO's:                          Alternativprogramm – nur bei
                 • Gruppenfahrt                        schlechtem Wetter:
                                                       • Kultur
                 • Fahren an der                       • Indoor Sport
                   Landstraße
                                                       Spezielles Argument:
                                                       • Etwas faszinierend Neues erleben
                                                       • Herausforderung
Quelle: INTEGRAL, Online Community                     • Radreparaturservice inklusive
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Genußfahrer - Facts
                    Land und Kultur


                         Kulinarik


                      Spaß-Genuss

                                                                 Genußfahrer
                Gemeinsames Erleben


                      Abwechslung


            Motto: Der Weg ist das Ziel




                   Allwetterfahrer: „Meine schönste Fahrrad-Urlaubs-
                Erinnerung stammt aus meiner Jugendzeit vor 25 Jahren;
                   auf einer Radtour Wien--Budapest--Plattensee--Wien
                übernachteten wir in einer Ferienwohnung an einem Hang
                  über dem Plattensee. Anders als meine MitfahrerInnen
                rollte ich meinen Schlafsack auf dem Balkon aus. Morgens
                    bei Sonnenaufgang weckte mich ein ferner Zug. So
                 konnte ich aus meinem warmen Schafsack heraus einen
                    supertollen Sonnenaufgang bei Nebel über dem See
                 erleben. Meine Kameraden hatten da weniger Glück; sie
                          wurden drinnen von Mücken zerstochen.“
Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Genußfahrer – Anforderungsprofil & No Go's


                 Art des Fahrradurlaubs:
                 • Erforschen und entdecken



                                                               Genußfahrer
                 Radrouten:
                 • Sternfahrten
                 • Strecken, die ein reizvolles Ziel bieten;
                   wenig bekannte Strecken


                 Unterkunft:
                  • Gemütliche Familienpension
                  • Camping

                                                                       NO GO's:
                 Alternativprogramm – nicht nur                       • Hektik
                 bei schlechtem Wetter:
                 • Sehenswürdigkeiten                                 • Stress
                 • Dorffeste, Heimatmuseen
                                                                      • Leistungs-
                                                                        gedanke
                 Spezielles Argument:
                 • Aktivkarte mit Ermäßigungen für viele
                   Ausflugsziele
Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Gemeinschaftsfahrer - Facts
                                                    Cocooning

          geliradler2504: schönste            Gemeinschaft/Familie
           Erinnerungen ... schwierig
               ... am ehesten die
          Momente, wo wir als Familie       Zeit miteinander verbringen
            auf den Rädern glücklich
              und zufrieden sind...           Gemeinsames Erleben


                                                   Gemütlichkeit




                                        Gemein-
                                        schafts-
                                         fahrer



Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Gemeinschaftsfahrer – Anforderungsprofil & No Go's
                Art des Fahrradurlaubs:
                • Gemeinsam Zeit verbringen

                                                                    NO GO's
                                                                •   Sport im
                Radrouten:                                          Vordergrund
                • Sternfahrten/ eher leichte Strecken
                • Strecken die etwas "nebenbei" bieten
                                                                •   Starker
                • Alternativen für Kinder; breite Radwege
                                                                    Leistungs-
                                                                    gedanke
                Unterkunft:                                     •   allein Radeln
                 • Gemütliche Familienpension
                 • Heimelige Atmosphäre



                Alternativprogramm – nicht nur
                bei schlechtem Wetter:
                • Sehenswürdigkeiten
                • Dorffeste, Heimatmuseen                   Gemein-
                                                            schafts-
                Spezielles Argument:                         fahrer
                • Gruppenermäßigungen
                • Kinderrabatte
                • Fahrradverleih vor Ort

Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Naturfan - Facts

                                                        Teilnehmer 92: „Zu meinen
                                                   schönsten Erinnerungen gehören die
                                                     Feierabendfahrten, die ich letztes
            Aktiv in der Natur sein                 Jahr werktags immer von Frankfurt
                                                       nach Mainz entlang des Mains
                                                     absolviert habe. Dabei kann man
                                                   herrlich vom stressigen Berufsalltag
            Schönheiten genießen                    abschalten und die Natur genießen.
                                                     Besonders schön war es, wenn ich
                                                      Häschen über den Fahrradweg
                                                           hoppeln sehen habe.“




                                        Naturfan




Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Naturfan– Anforderungsprofil & No Go's
                                                   Art des Fahrradurlaubs:
                                                   • Die unverfälschte Natur genießen

                     NO GO's:
                                                   Radrouten:
                 • Fahren an der                   • Sternfahrten mit vielen alternativen
                                                     Routen; alternative Langstrecken
                   Straße                          • Strecken mit Naturschauspielen


                                                   Unterkunft:
                                                   • Gemütliche Familienpension
                                                   • Camping



                                                   Alternativprogramm – nur bei
                                                   schlechtem Wetter:
                                                   • Sehenswürdigkeiten/ Kultur
                                                   • Wellness
                                        Naturfan
                                                   Spezielles Argument:
                                                   • Lohnende Naturschauspiele
                                                    (Wasserfälle, Moore, Höhlen etc.)


Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Anregungen für die Vermarktung


                                                  Ein richtiges

                                             Urlaubsfeeling


                                        • Bereits die Informationssuche
                                         erzeugt Urlaubsstimmung
                                        • Viele Bilder einsetzen
                                        • Ausführliche Beschreibungen
                                        • Urlaub in einem 'fremden' Land!
Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Anregungen für die Vermarktung

Authentisch anders,
mit eigener Kultur


•        Betonung des Charmes & der Freundlichkeit
•        Sitten, Bräuche, Traditionen
•        Kulturaspekt (alte und neue Kultur)


         Klischees spielen noch immer ein Rolle

Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“                36
Anregungen für die Vermarktung

                                         Besondere
                                        Landschaften


                          • Betonung der Vielfalt
                          • Je mehr Alternativen, desto besser
                          • Auch bei schlechtem Wetter attraktiv




Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Anregungen für die Vermarktung

    ein Stück 'Heile                    Welt'




• Sehnsucht wecken
• Unberührte Natur
• Ursprünglichkeit
• Naturschauspiele
• Biobauern
• Kühe auf der Weide
Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“           38
Anregungen für die Vermarktung

         Kulinarische
         Spezialitäten
                                         • Wein
                                         • Heurige
                                         • Kaffeehauskultur
                                         • Mehlspeisen
                                         • Mozartkugeln
                                         • Kaffeehauskultur
                                         • Brettljause
 Quelle: INTEGRAL, Online Community
 3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“                        39
Anregungen für die Vermarktung


       Spezialangebote
        für Radfahrer



 • Zielgruppenspezifische Angebote & Ansprache
 • Österreich als kompetentes Fahrradland
 • Infrastruktur & Service betonen
 • Hard Facts darstellen
      (Landkarten, Streckenprofile, Preise etc.)
Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“              40
Imageabgrenzung




                                 Image abgrenzen

Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“              41
Die Chance für Österreich

                      Fahrradurlaub die Chance
                       für den österreichischen
                              Tourismus

                  •    Vermarktung anderer Gebiete :
                           − Neusiedlersee
                           − Rund um die Donau
                           − Waldviertel
                           − Bregenzer Wald
                  •    Aufschwung der kleineren Hotels und
                       Gastronomiebetriebe
                                   Wichtig ist sich auf die Bedürfnisse der
                                   Fahrradfahrer individuell einzustellen
Quelle: INTEGRAL, Online Community
3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Rundtour „Alpenpark-Karwendel“ am Bike-Trail-Tirol
                                                                         Es wurden konkrete Angebote
                                                                      vorgestellt und um die Meinung dazu
                                                                                    gebeten.
         Inkludierte Leistungen:

         • 5 bzw. 4 (Version „Champion“) sowie 6 bzw. 5 (Versionen „Profi“ und „Sportlich“)
         • Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstück
         • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
         • Ausführliche Tourinformationen und Reiseunterlagen
         • TouroPhon täglich zwischen 9 und 18 Uhr
         • Extras Fahrradmiete (27-Gang MTB mit Federgabel und Hardtail, Rep. Kit) Euro 99,00
         • Bike-Guide (auch für einzelne Etappen) auf Anfrage buchbar


         Gültigkeitsdauer und Preis:

         • Anreise: Versionen „Profi“ und „Sportlich“: Jeden Samstag zwischen 19. Juni und 25. Sept. 2010
         • Version „Champion“: Jeden Montag zwischen 21. Juni und 27. Sept. 2010
           Sondertermine ab einer Gruppengröße von 4 Personen möglich
         • Preise pro Person
           Hotels/Gasthöfe der 3 Stern Kategorie
         • Unterkunft im DZ (Version „Champion“): € 459,00 (€ 399,00 bei Heimreise am 5. Tag)
         • Unterkunft im DZ (Versionen „Profi“ und „Sportlich“): € 559,00 (€ 499,00 bei Heimreise am 6.
           Tag)
         • EZZ (Version „Champion“): € 89,00
         • EZZ (Versionen „Profi“ und „Sportlich“): € 118,00
 Quelle: INTEGRAL, Online Community
 3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“                                                                      43
Rundtour „Alpenpark-Karwendel“ am Bike-Trail-Tirol




      •     Betonung der Ursprünglichkeit   •   Einstufung der Radler
            / Naturschutzgebiete                (Zugehörigkeitsproblem)
      •     Nennung der Region              •   Herabsetzen anderer Regionen
      •     Inkludierte Leistungen          •   Unterschiedliche
      •     Reichhaltiges Frühstück             Angebotspakete (Champion etc)

      •     Gepäcktransport                 •   Tourophon –was ist das?

      •     Ausführliche Informationen      •   Extrazahlungen vs. "inclusive"

      •     Gasthöfe klingen gemütlich      •   Zielgruppenunterscheidung?

                                            •   Anfahrt nur an einem Tag pro
                                                Woche möglich

 Quelle: INTEGRAL, Online Community
 3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“                                           44
Ennsradweg: Die grüne Perle Österreichs


        •    7 Übernachtungen mit Frühstück in Zimmern mit DU/WC in landestypischen, familiär geführten
             Hotels und Gasthöfen der 3-Sterne-Kategorie (in Steyr und Linz der 4-Sterne-Kategorie)
        •     Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel bis Linz
        •     1 Fährfahrt auf der Donau von Enns nach Mauthausen inkl. Fahrrad
        •     Bahnrückfahrt von Linz nach Radstadt (Transfer der eigenen Räder nicht inkl.)
        •     Informationsunterlagen (Radkarte mit ausführlicher Tourenbeschreibung) je Zimmer
        •     1 Nierentasche für den optimalen Transport der Reiseunterlagen je Zimmer
        •     Parkmöglichkeit auf einem unbewachten Parkplatz in Radstadt (in Linz auf Anfrage)
        •     Service-Telefon auch am Wochenende


        Preise pro Person und Aufenthalt:

             SA, SO; ab 4 Pers. tägliche Anreise möglich 01.05. – 03.10.10
             € 421,- Doppelzimmer/DU/WC/Frühstück
             € 520,- Einzelzimmer/DU/WC/Frühstück
             € 104,- Aufschlag 7x 3-gängiges Abendessen
             € 55,- Radmiete (7-Gang/Rücktritt oder 21-Gang/Freilauf) Tourenrad, inklusive kostenlosem
             Reparaturservice

             Ermäßigung für die 3. und 4. Person im DZ mit Zustellbetten:
             bis 6 Jahre 100 %, 7–11 Jahre 50 %, 12–14 Jahre 25 %, ab 15 Jahre 10 %
             Zusatznächte auf Anfrage buchbar.

 Quelle: INTEGRAL, Online Community
 3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Ennsradweg: Die grüne Perle Österreichs




      •       sympathische Unterkünfte     •   kein Transfer der Räder
      •       Gasthöfe klingen gemütlich       inklusive

      •       Gepäcktransfer               •   Leistungen je Zimmer statt pro

      •       Bahnrückfahrt                    Person

      •       Reparaturservice inklusive   •   „unbewachter Parkplatz“

                                           •   keine tägliche Anreise möglich




 Quelle: INTEGRAL, Online Community
 3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Donauradweg, Die Jubiläumstour


       •    Übernachtungen mit Frühstück in Zimmern mit DU/WC in sehr guten Hotels der 4-Sterne
            Kategorie (vereinzelt sehr gute 3-Sterne möglich)
       •    Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel bis Wien
       •    Schifffahrt von Passau nach Schlögen inkl. Fahrrad
       •    Bahnrückfahrt von Wien nach Passau (Transfer des eigenen Rades nicht inklusive)
       •    Informationsunterlagen (Radkarte mit ausführlicher Tourenbeschreibung) je Zimmer
       •    1 Nierentasche für den optimalen Transport der Reiseunterlagen je Zimmer
       •    1 Radhelm der Marke UVEX
       •    Service-Telefon auch am Wochenende


       Preise pro Person und Aufenthalt

            täglich außer Sonntag: 29.04.-07.05. und 25.09.-02.10.2010
            € 389,- Doppelzimmer/DU/WC/Frühstück
            € 513,- Einzelzimmer/DU/WC/Frühstück
            täglich außer Sonntag: 08.05.-24.09.2010
            € 432,- Doppelzimmer/DU/WC/Frühstück
            € 556,- Einzelzimmer/DU/WC/Frühstück
            € 86,- Aufschlag 5x 3-gängiges Abendessen (in Wien nur Frühstück)
            € 55,- Radmiete (7-Gang/Rücktritt oder 21-Gang/Freilauf Tourenrad, Kinderräder und Nachläufer)
            inkl. kostenlosem Reparaturservice
            Ermäßigung für die 3. und 4. Person im DZ + Zustellbetten:
            bis 6 Jahre 100 %, 7 - 11 Jahre 50 %, 12 - 14 Jahre 25 %, ab 15 Jahre 10 %

 Quelle: INTEGRAL, Online Community
 3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Donauradweg, Die Jubiläumstour




      • Gepäcktransfer von Hotel zu      • Welches Jubiläum? Beschreibung
         Hotel                            fehlt
      • Schifffahrt inkl. Rad            • „vereinzelt sehr gute 3 Sterne“
      • Radhelm gratis                   • Radtransfer nicht inklusive
      • kostenloses Reparaturservice     • Leistungen je Zimmer statt pro
      • Ankunft täglich möglich           Person

      • Kinderräder zum Ausborgen        • Radmiete für Erwachsene und
                                          Kinder gleich




 Quelle: INTEGRAL, Online Community
 3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Sternfahrt auf den schönsten Kärntner Radwegen

      •    6 Übernachtungen mit Frühstück
      •    Transfer Ossiacher See – Spittal, Transfer Villach – Hermagor
      •    Radkarten und Infomaterial,
      •    Service-Hotline
      •    Kärnten Card (über 100 Ausflugsziele inkl.)
      •   von 01.05.2010 bis 30.06.2010 und 01.09.2010 bis 30.09.2010: € 455,00 pro Person im DZ
          von 01.07. bis 31.08.2010 : € 530,00 pro Person im DZ
          Der zentral gelegene Ossiacher See bietet sich hervorragend für diese Sterntour an. Von Ihrem
          Hotel aus umrunden Sie die Kärntner Seen Ossiacher See und Faaker See und machen auch eine
          Tagestour entlang der Drau. Eine weitere Etappe führt Sie auf dem Gailradweg nach Villach.
          Genießen Sie die landschaftliche Vielfalt und das kulinarisch abwechslungsreiche Angebot gepaart
          mit Kärntner Gastfreundschaft.

          Machen Sie einmal Urlaub im schönen oberen Donautal, und besuchen Sie unseren Gasthof zum
          Schiffmeister der direkt am Radweg Wien - Passau liegt.
          Wir werden Sie so richtig verwöhnen mit unseren Spezialitäten aus Küche und Keller
          Preis ab Euro 135.- je nach Termin
      Inkludierte Leistungen:

         •     2 od. 3 Tage im Komfortzimmer mit Frühstückbuffet
         •     Radverleih
         •     Ausflugsfahrt mit dem Schiff auf der Donau
         •     Mostverkostung mit Mostjause
         •     inkl 5€ Gutschein für unser Pub Neptun am Donauufer
               1 Fl Online
 Quelle: •INTEGRAL, Qulitätswein
                           Community aus Österreich
 3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
         •     Wanderstöcke
Sternfahrt auf den schönsten Kärntner Radwegen




      • Kulinarische Spezialitäten        • „Preis ab…“ keine klare
      • Radverleih                         Kommunikation

      • Ausflugsfahrt mit dem Schiff      • Wanderstöcke (brauch ich

      • schöne Naturbeschreibungen         nicht!)

      • Kärnten Card mit Ausflugszielen   • Im Hochsommer deutlicher

         inklusive                         Preisanstieg




 Quelle: INTEGRAL, Online Community
 3972/09 „Fahrradurlaub in Österreich“
Sie können auch lesen
Nächster Teil ... Stornieren