Pfarrnachrichten - St. Gertrud * Lohne

Pfarrnachrichten - St. Gertrud * Lohne
Pfarrnachrichten
       St. Gertrud * Lohne
    mit den Filialkirchen und Gemeindeteilen
            St. Josef Lohne
       Herz-Jesu Kroge-Ehrendorf
       St. Maria Goretti Brockdorf

2. Fastensonntag ©
   17. März 2019




          1
Pfarrnachrichten - St. Gertrud * Lohne
Sonntag, 17. März 2019
                       Patronatsfest – St. Gertrud von Nivelles
                       16.00 Uhr Vorabendmesse im St. Elisabeth-Haus
                       08.15 Uhr hl. Messe
                       10.00 Uhr Hochamt
                       15.00 Uhr Taufe
                       Das Sakrament der Taufe empfangen:
                       Emmi Menzler
                       Emma Scheper
   St. Gertrud         Marieke Penski
                       David Berssenbrügge
                       18.00 Uhr Abendmesse


                       17.00 Uhr Vorabendmesse
                       11.15 Uhr hl. Messe
                       Sechs-Wochen-Gedenken + Waltraud Großerüschkamp




     St. Josef



                       09.30 Uhr Hochamt



     Herz-Jesu



                       19.00 Uhr Vorabendmesse
                       11.00 Uhr Familiengottesdienst
                       Das besondere Erlebnis auf dem Berg



   St. Maria Goretti
                       Kollekte: Unterhaltung der Gottesdienste

Heute werden aus statistischen Gründen die Kirchenbesucher gezählt.

                                       2
Pfarrnachrichten - St. Gertrud * Lohne
Bereitschaftsdienst der Priester
Montag, 18. März – Montag, 25. März 2019
Wechselnder Dienst
Bitte rufen Sie das Krankenhaus an,  81-0
Von 22.00 Uhr – 7.00 Uhr: Pfarrer Johannes Kabon, Dinklage, Tel.:
04443/961284 oder Mobil.: 0172/9770191

Montag, 18. März 2019
Montag der 2. Fastenwoche
Kommemoration: Cyrill, Bischof von Jerusalem, Kirchenlehrer (386)
St. Franziskus-Hospital:
08.15 Uhr hl. Messe

Herz-Jesu Kroge:
08.15 Uhr hl. Messe

Dienstag, 19. März 2019
Dienstag der 2. Fastenwoche
Hl. JOSEF, BRÄUTIGAM DER GOT-
TESMUTTER MARIA [H]
St. Gertrud:
19.30 Uhr Abendmesse
Sechs-Wochen-Gedenken für + Anita Haskamp

St. Josef:
08.30 Uhr Festgottesdienst zum
114 "Gottesdiens(t)tag"
11.00 Uhr Wortgottesdienst (Kindergar-
ten St. Josef)
18.00 Uhr Wortgottesdienst zur
Erstkommunion

Herz-Jesu Kroge:
08.15 Uhr hl. Messe

St. Elisabeth-Haus:
16.00 Uhr Wortgottesdienst


                                            3
Pfarrnachrichten - St. Gertrud * Lohne
Mittwoch, 20. März 2019
Mittwoch der 2. Fastenwoche
St. Gertrud:
08.15 Uhr hl. Messe

St. Josef:
17.45 Uhr Wortgottesdienst zur Erstkommunion

Brockdorf St. Maria Goretti:
19.00 Uhr Abendmesse

Herz-Jesu Kroge:
08.15 Uhr hl. Messe
18.00 Uhr Wortgottesdienst zur Erstkommunion

Donnerstag, 21. März 2019
Donnerstag der 2. Fastenwoche
St. Gertrud:
08.15 Uhr hl. Messe
11.50 Uhr Friedensgebet

Herz-Jesu Kroge:
08.15 Uhr hl. Messe (Gemeinschaftsmesse der Kfd)

St. Elisabeth-Haus:
09.30 Uhr hl. Messe

Freitag, 22. März 2019
Freitag der 2. Fastenwoche
Kommemoration: Sel. Clemens August Graf von Galen, Bischof von
Münster, Kardinal
St. Josef:
08.30 Uhr hl. Messe

Kroge Herz-Jesu:
08.15 Uhr hl. Messe



                                      4
Pfarrnachrichten - St. Gertrud * Lohne
Samstag, 23. März 2019
Samstag der 2. Fastenwoche
Kommemoration: Turibio von Mongrovejo, Bischof von Lima (1606)
St. Gertrud:
08.15 Uhr hl. Messe
13.30 Uhr Erstbeichte (Kommunionkinder)
16.00 Uhr Beichtgelegenheit

St. Josef:
17.00 Vorabendmesse

Brockdorf St. Maria Goretti:
19.00 Uhr Vorabendmesse




Das Pfarrbüro St. Gertrud, Brinkstraße 8, ist geöffnet:
Montag – Freitag: 8 – 12 Uhr
Mittwoch und Donnerstag: 14 – 17 Uhr
 93687-0 – 93687-11
E-Mail: pfarramt@sankt-gertrud.com

Eheproklamation:
Tobias Wiens und Martina Müller


Kollektenergebnisse:
Freitag, 1. März 2019: 571,80 € (Weltgebetstag der Frauen)
Freitag, 1. März 2019: 91,69 € (Diaspora-Priesterhilfe)
Sonntag, 3. März 2019: 533,05 € (Unterhaltung der Gottesdienste)




Simone Dierkes (46), An den Teichen 9, + am 3. März 2019
August Frilling (88), Märschendorfer Damm 8, + am 5. März 2019
Sr. M. Renatis Krummen (80), Kroger Straße 51, + am 5. März 2019
Heinrich Alfred Tiemann (57), Leinenweg 18, + am 7. März 2019
Hedwig Rethmann (70), Hambergstraße 16, + am 10. März 2019


                                          5
Pfarrnachrichten - St. Gertrud * Lohne
Kirche & Leben erhöht den monatlichen Bezugspreis
Die Bistumszeitung „Kirche & Leben“ erhöht den monatlichen Bezugspreis um 50
Cent, so dass die monatliche Zustellung von 7,70 € auf 8,20 € steigt. Darin ent-
halten ist auch eine Erhöhung für den Zusteller. Der Bezugspreis für die Pfarr-
nachrichten erhöht sich nicht.

Dekanatstag der Frauen
Am Montag, 11. März 2019, findet um 15.00 Uhr der Dekanatstag der Frauen
„Heil sein – heil werden – Gibt es eine heile Welt?“ im Klostercafé auf Burg
Dinklage statt. In Vortrag und Bildern wollen wir uns dem Thema nähern. Dazu
erwarten wir die Künstlerin Gunda Schneider im Dialog mit Mechtild Pille. Ein
weiterer Termin im Dekanat: Mittwoch, 20. März 2019, um 15 Uhr in der Gast-
stätte Overmeyer, Steinfeld.

Die Misereor Fastenaktion findet 30./31. März in St. Josef statt.
                              Nach den Gottesdiensten werden im Turm der
                              Kirche Eine-Welt-Produkte verkauft. Diese
                              Produkte aus der sog. Dritten Welt entstam-
                              men alle einem Fairen Handel. Das bedeutet:
                              Ihre Erzeuger erhalten faire Preise, die ihnen
ein Leben in Würde ermöglichen. Das ist gar nicht so selbstverständlich,
wie es klingen mag — die Erlöse für viele Produkte aus dem Süden sind
im freien Welthandel so niedrig, dass Kleinproduzenten kaum davon leben
können. Zukunftssicherung bleibt so ein Traum. Der Kauf der Produkte
hilft somit bei der Existenzsicherung.
• Am Sonntag, dem 31. März 2019 laden wir nach dem Gottesdienst
     um ca. 12.15 Uhr ins Pfarrheim St. Josef zu einem Fastenessen ein.
     Es gibt einen Reis-Geflügel-Eintopf. Der Preis beträgt für Erwachsene
     4,-- € und für Kinder 1,-- €. Wir bitten um Anmeldung bis zum 26. 3.
     2019 im Pfarrbüro, : 93687-0. Der Erlös ist für MISEREOR.


KKV Ortsgruppe Lohne
Alle Mitglieder und Angehörige sind eingeladen zum Kreuzweg für unsere
verstorbenen Mitglieder (2018: Peter Asbree, Albert Mählmann, Paul Ernst)
Montag, 25.03.2019 um 19 Uhr in der St. Anna-Klus.

Kolping St. Gertrud und St. Josef
Beide Kolpingfamilien laden Mitglieder und Gäste am Donnerstag, 21.03.19 zum
Gespräch mit dem Bürgermeister ein. Beginn ist um 19:00 Uhr im Kolpinghaus




                                       6
Pfarrnachrichten - St. Gertrud * Lohne
7
Pfarrnachrichten - St. Gertrud * Lohne
Mitarbeit im Hospizdienst
                                              Sterbende auf ihrem letzten Lebensweg
                                              begleiten; Angehörigen in der Trauer zur
                                              Seite stehen. Viele Menschen können sich
                                              das überhaupt nicht vorstellen, andere hal-
                                              ten das für sich für denkbar und möchten
                                              vorab einige Informationen, möchten
                                              „Rüstzeug“, haben.
                                              Der Hospizverein Damme e.V. und der
                                              Ambulante Hospizdienst der St. Anna Stif-
                                              tung Dinklage führen von Oktober 2019 bis
März 2020 ein Vorbereitungs- und Befähigungsseminar durch, das rund 100 Unterrichts-
einheiten umfasst. Einzelheiten zum Inhalt und Ablauf des Seminars und zu den Kosten
werden am Donnerstag, 16. Mai 2019, um 19.00 Uhr im Hospiz Büro, Gartenstr. 4,
Damme, vorgestellt. Zu diesem unverbindlichen Infoabend wird um eine Anmeldung bis
zum 30.04.2019 gebeten (u.a. Tel. 0152 56729842). Die Hospizgruppe Lohne (erreichbar
über die Sozialstation, Frau Semmler, Tel: 04442 921420) bietet selbst kein Seminar zur
Mitarbeit im Hospizdienst an. Sie wünscht sich jedoch weitere Mitarbeiter/innen und lädt
daher sehr herzlich zur Teilnahme an dem Vorbereitungs- und Befähigungsseminar ein.
Interessierte aus Lohne können sich wegen weiterer Auskünfte und der Anmeldung auch
vorab mit Diakon Franz-Josef Kröger (Tel: 04442 1884, E-Mail: f-j.kroeger@sankt-
gertrud.com) in Verbindung setzen.

Film und Frühstück- eine besonderes Angebot in der Fastenzeit 2019
Ich will hinaus, will mich spüren,
möchte Grenzen überschreiten,
staunen und dem Unbekannten begegnen,
aus eigener Kraft die Welt erfahren
und meinen eigenen Rhythmus finden.
Jeder Moment ist neu, jeden Tag bin ich anderswo.
Mit diesen Worten beginnt der Film „Anderswo. Allein in Afrika“, zu dem wir herzlich in
Zusammenarbeit mit dem Kino in Lohne am Freitag, den 12. April, 20 Uhr einladen.
414 Tage, 15.000 Kilometer, 15 Länder. Ein Film über einen jungen Mann, der allein mit
dem Fahrrad Afrika durchquert. Unerwartet getrennt von seinen Reisegefährten steht
Anselm vor einer schweren Entscheidung: Zurück nach Hause oder allein mit dem Fahrrad
durch die Kalahari-Wüste?
Er wagt den Schritt ins Unbekannte und Tritt für Tritt entfaltet sich ein atemberaubender
Weg durch den afrikanischen Kontinent. Eine Reise, die zeigt, wie offen und bunt die Welt
sein kann, wenn man sich überwindet loszulassen und dem Impulsfolgt, anderen und sich
selbst zu vertrauen. Ein Film über Begegnungen mit sich selbst, wilder Natur und
bemerkenswerten Menschen.
Am Samstag, den 13. April, 9.15 Uhr laden wir dann herzlich zum Frühstück ein, um
gemeinsam beim Frühstück über die Eindrücke des Films zu reden.
Die Karten für den Film am Freitagabend können bereits jetzt unter www.capitol-lohne oder
mit der App des Kinos gebucht werden.
Wer optional gerne am Morgen darauf frühstücken möchte und über den Film sprechen
möchte, der melde sich bitte an: per Mail an c.gerdes@sankt-gertrud.com oder Tel.
9368717
Wir freuen uns auf Sie/Dich!
Christine Gerdes, Pastoralreferentin und Bernd Holtkamp, Kaplan

                                           8
Pfarrnachrichten - St. Gertrud * Lohne
9
Pfarrnachrichten - St. Gertrud * Lohne
Am Samstag, 13 April 2019, ist von 14 bis 18 Uhr im Wallfahrtsort Bethen ein
Segnungstag für Trauernde mit Weihbischof Wilfried Theising.
Der Nachmittag beginnt um 14.00 Uhr mit einer Einstimmung in der Marienbasili-
ka. Im Pilgerzentrum können sich die Teilnehmer/innen anschließend in ver-
schiedenen Angeboten mit ihrer Trauer und Trauerbewältigung auseinanderset-
zen. Weihbischof Theising steht gleichzeitig für Einzelgespräche zur Verfügung.
Im Anschluss an eine Kaffeetafel im Haus Maria Rast (7,50 Euro Kostenbeitrag)
sind um 17 Uhr alle Teilnehmer/innen zu einer Eucharistiefeier mit Einzelsegnung
in der Basilika mit Weihbischof Theising eingeladen. Der Arbeitskreis Trauerbe-
gleitung möchte den Interessierten aus der Pfarrgemeinde St. Gertrud in Lohne,
die keine andere Fahrgelegenheit zu diesem Segnungstag in Bethen haben, eine
Fahrgelegenheit organisieren. Sie melden sich bitte kurzfristig, spätestens je-
doch bis zum 31. März 2019, direkt bei Diakon Kröger  1884. Dieser wird
dann auch die erforderliche Anmeldung beim Offizialat in Vechta vornehmen.

                 Kolping St. Josef und St. Gertrud
                   Kreuzweg
                   Am Sonntag, 07.04.2019, um 15:30 Uhr findet der Kreuzweg bei der St.
                   Anna Klus, Südlohne, für die Gemeinde und den Kolpingfamilien St.
                   Josef und St. Gertrud statt. Wir möchten uns mit dem Beten des Kreuz-
                   weges auf das Osterfest vorbereiten.
Rosenkranzgebet
Alle Mitglieder und Interessierte sind am 24.04.2019, um 18:30 Uhr zum Rosenkranzge-
bet in der Kapelle des St. Elisabeth Hauses eingeladen.
Betriebsbesichtigung
 Am 06.05.2019 um 17:30 Uhr möchten wir bei unserem Kolpingbruder Martin Gier die
„Holzerlebnisse“, am Gewerbering 4, besichtigen. Es sind die Kolpingfamilie St. Gertrud
und alle Interessierte sehr gerne dazu eingeladen.
Damit wir vorher planen können, wie viel Mitglieder/innen und Interessierte zur Besichti-
gung kommen, meldet Euch bis zum 2.05.2019 bei Bettina Prues-Münchow, Tel.: 3224.


                                           10
Runter vom Sofa, rein in die Kneipe!
Du bist zwischen 20 und 30 Jahre und hast Lust rauszukommen, nette
Leute zu treffen und mit uns zu spielen? Dann komm gerne am
         27.03.2019 um 19.00 Uhr ins Steakhouse
         „Die kleine Kneipe“
         Bahnhofstraße 2, 49393 Lohne.
Und falls du coole Spiele hast, bring sie gerne mit!




                                11
Taizé fahrt Lohne
Du bist zwischen 15 und 29 Jahre alt und hast richtig Lust was zu erleben?
Menschen aus aller Länder kennenzulernen?
Coole Leute zu treffen und super Gespräche zu führen?
Einfach mal runterkommen und die Seele baumeln lassen?
Dann komm mit uns nach Taizé, einem kleinen Ort in Frankreich, zu dem wö-
chentlich ca. 10.000 Jugendliche pilgern, um gemeinsam zu beten, zu sprechen
und Spaß zu haben.
Die Fahrt findet vom 04.08. bis zum 11.08.2019 statt. Für Verpflegung und Unter-
kunft ist gesorgt. Insgesamt kostet die Fahrt ca. 214,-- €.
Du bist interessiert?
Dann komm zum Vortreffen am 20.03. um 19.00 Uhr im Adolph-Kolping-Haus,
49393 Lohne

                                       12
Nachrichten Gemeinde St. Gertrud


Messdienerplan St. Gertrud vom 17. – 23. März 2019
Sonntag, den 17.03.2019 um 08:15 Uhr
Johann Müller - Justus Osterloh - Malte Schmiegelt - Boy Zens
Sonntag, den 17.03.2019 um 10:00 Uhr
Marissa Lammers - Lucie Reimann - Karlotta Schürmann - Henrike Vulhop
Tauffeier am Sonntag, den 17.03.2019 um 15:00 Uhr
Leo Heymann - Erik Rohe
Sonntag, den 17.03.2019 um 18:00 Uhr
Lilly Heseding - Theresa Jägemann - Sophia Meyer - Lisa-Marie Reil
Beerdigungsdienst
Andreas Evers - Charlotte Eveslage - Paul Fahling - Lorenz Meyer - Tobias Theder - So-
phie Überwasser
Abendmesse am Dienstag, den 19.03.2019 um 19:30 Uhr
Charlotte Eveslage - Lina Gündel - Thea Hilgefort - Sophie Überwasser
Vorabendmesse im Elisabeth-Haus am Samstag, den 23.03.2019 um 16:00 Uhr
Max Fischer - Markus gr. Hackmann

Lektoren v. 17.03.2019
8.15 Uhr: Katharina Nordlohne u. Wilhelm Nordlohne
10.00 Uhr: Thomas Olberding u. Melanie Römann
18.00 Uhr: Frederike Övermöhle u. Annemarie Rolfes
Di. 19.30 Uhr: Ann-Christin Nordlohne
Lektoren v. 24.03.2019
8.15 Uhr: Kerstin Schlarmann u. Lena Nordlohne
10.00 Uhr: Timo Fischer u. Julia Soika
18.00 Uhr: Carina Bahlmann u. Burkhard Töpfel
Di. 19.30 Uhr: Kerstin Schlarmann
Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfer:
17.03.2019
8.15 Uhr: Heiner Hoppe, Karl-Heinz Helmes
10.00 Uhr: Bernadette Kamphaus, Walburga gr. Hackmann
18.00 Uhr: Hildegard Niemann
24.03.2019
8.15 Uhr: Dieter Hartmann, Gabriele Hartmann
10.00 Uhr: Markus Osterhus, Anita Arlinghaus
18.00 Uhr: Stefan Hölters
Jahresgedächtnis der Verstorbenen
17.03.2016 - Rita Kauschke
17.03.2016 - Heinrich Kohl
18.03.2017 - Josef Meyer
19.03.2016 - Klemens Meyer
20.03.2016 - Annette Oldehus
20.03.2018 - Manfred Dierken
21.03.2018 - Bernhard Schneppe
22.03.2016 - Irmgard Arlinghaus
                                         13
Gertrud von Nivelles
                                                 (* 626; † 17. März 659), auch
                                                 Gertraud, Gertraudt, Gertrude und
                                                 Geretrudis, war Äbtissin des Au-
                                                 gustinerinnen-Klosters Nivelles in
                                                 Belgien und wird in der römisch-
                                                 katholischen Kirche als Jungfrau
                                                 und Heilige verehrt.
                                                 Gertrud war die Tochter von Pip-
                                                 pin dem Älteren und seiner Frau
                                                 Iduberga und damit eine Ver-
                                                 wandte Karls des Großen. Mit 14
                                                 Jahren trat sie in die von ihrer
                                                 Mutter gegründete Abtei in Nivel-
                                                 les ein. Mitte des 7. Jahrhunderts
                                                 gründete Gertrud von Nivelles die
                                                 Benediktinerinnenabtei in Karl-
burg in Unterfranken. Die Abtei war eines der ersten Klöster im mainfränkischen
Raum, das sich besonders um Arme, Kranke und Gebrechliche kümmerte. Nach
dem Tod ihrer Mutter leitete Gertrud als Äbtissin von 652 bis zu ihrem Tod die
Abtei von Nivelles.
Gertrud war sehr gebildet und setzte sich dafür ein, dass auch Mädchen die Hei-
lige Schrift lesen sollten. Sie erzog im Kloster Nivelles die belgische Nationalhei-
lige, die heilige Gudula von Brüssel. Außer der Krankenfürsorge gab sie auch
fahrenden Schülern und Wandergesellen zu essen. Für irische Wandermönche,
die sie in ihr Kloster gerufen hatte, ließ sie ein Spital bauen. So wurde Gertrud
bald als „Schutzherrin der Landstraße“ bekannt.
Der Gedenktag ist in der römisch-katholischen Kirche der 17. März, an dem
in diesem Jahr der 2. Fastensonntag gefeiert wird.

22.03.2017 -     Maria Ripke
23.03.2018 -     Irmgard Fangmann

Messintentionen:
Sonntag, 17. März 2019 – 2. Fastensonntag – (Patronatsfest Hl. Gertrud): für die
Pfarrgemeinde, †† Ehel. Heinz u. Agnes Kohl, † Christa Meyer vdN., Leb. u. †† Fam.
Meyer-Lauxtermann-Honkomp, Leb. u. †† Fam. Hermann Holtkamp, † Antonia Bokern, †
Elisabeth Vulhop vdN., †† Fam. Hinxlage-Runnebom, †† Ehel. Johanna u. Wilhelm Süd-
beck, † Willi Schmidt, Leb. u. †† Fam. Themann-Schaaf, Leb. u. †† Fam. Themann-
Götting, † Maria Olberding, †Josef Aldenhoff vdN., † Josef Schraad vdN;
Montag, 18. März 2019: † Heike Stephan,
Dienstag, 19. März 2019 – Hochfest des Hl. Josef, Bräutigam der Gottesmutter: †
Alois Dullweber, †† Ehel. Aloys u. Maria Göttke, Leb. u.†† Fam. Josef Bokern, Brägel, †
Clemens Westendorf, †† Ehel. Josef u. Maria Schulte, † Josef Nordlohne, † Elfriede Neu-
gebauer, †† Ehel. Elisabeth u. Bernard Zerhusen, †† Ehel. Joseph u. Antonia Niehaus,
Leb. u. †† Fam. Nuxoll-Thomann, † Josef Kühling, † Joseph Espelage, † Anita Haskamp
vdN., †† Ehel. Maria u. Josef Nordlohne u. S. Bernd, † Sefi Ostendorf, Leb. u. †† Fam.

                                          14
Eik-Balster, Leb. u. †† Fam. Josef Bokern, † Engelbert Rösener, †† Ehel. Josefine u.
Heinrich Seelhorst, † Anita Haskamp 6Wochen Gedenken,
Mittwoch, 20. März 2019: Jm f. † Annette Oldehus, † Ingelore Kathmann, † Dieter
Schnieders, † Maria Schraad, Jm f. † August Landwehr, Jm f. † Manfred Dierken, †† Ehel.
Josef u. Herta Lamping, †† Ehel. Horst u. Irmgard Lamping,
Donnerstag, 21. März 2019: † Arnold Schumacher, Leb. u. †† Fa. Erwin Lenk-Von dem
Kampe, Leb. u. †† Fam. Frye,
Freitag, 22. März 2019: †† Ehel. Heinrich u. Josefa Lamping u. S. Heinz, †† Josefa u. Al-
bert Stoffer, Leb. u. †† Fam. Ripke-Fisser, †† Fam. Otto Schomaker (Jm), Jm f. † Ludmilla
Malinowski,
Samstag, 23. März 2019: † Theodor Rohleder, † Paula Taphorn, † Bernd Thole, †† Ehel.
Gottfried u. Mathilde Thomann u. Kinder, † Johanna Südbeck, †Alfred Götting vdN., ††
Ehel. Hermann Lange-Stuntebeck u. S. Hermann,



Nachrichten Gemeinde St. Josef


Messdienerplan St. Josef vom 16. – 22. März 2019
Vorabendmesse am Samstag, den 16.03.2019 um 17:00 Uhr
Leonard Burwinkel - Hendrik Hermes - Michael Hollinden - Niklas Kamphaus
Sonntag, den 17.03.2019 um 11:15 Uhr
Henriette Diekmann - Nina Goebels - Mia Horstmann - Rike Springub
Kreuzweg St. Anna-Klus am Sonntag, den 17.03.2019 um 15:30 Uhr
Johannes Diekmann - Christoph Lehmann
Beerdigungsdienst
Bernd Burwinkel - Julius Diekmann - Viktoria Kässens - Franziska Meistermann

Jahresgedächtnis der Verstorbenen
17.03.2018 – August Henkenbehrens
31.03.2018 – Manfred Thien
23.03.2017 – Franz Kalvelage
23.03.2018 – Josef Heidkamp

Messintentionen
Sonntag, 17. März 2019 – 2. Fastensonntag: Leb. u. ++ der Fam. Franz Rießelmann,
Leb. u. ++ der Fam. Clemens Haskamp, + Elisabeth Warning, ++ Eheleute Bernhard u.
Paula Holzenkamp, Leb. u. ++ der Fam. Hausfeld-Hollinden, + Waltraud Großerüschkamp
(6Wochenamt), + Gertrud Willenborg. Leb. u. ++ d. Fam. Alwin u, Maria Haskamp (K-E),
++ Ehel Frieda u. Clemens Pille (K-E), Leb. u. ++ d. Fam. Josef u.- Marianne Brand (K-E),
Leb. u. ++ d. Fam. Heinrich Sandmann (K-E), Leb. u. ++ d. Fam. Franz Kolbeck (K-E), +
Sr. M. Elisabeth Schlärmann (K-E), + Gunda Abeln JM, (K-E),
Montag, 18. März 2019: + Alfons Grambke (K-E),
Dienstag, 19. März 2019 – Hochfest des Hl. Josef: Leb. u. ++ der Fam. Meyer-Wübbold,
Leb. u. ++ der Fam. Josef Nieberding, ++ Albert Themann u. Angeh., ++ Eheleute Josefa
u. Heinrich Wilmhoff, Leb. u. ++ der Fam. Bernd kl. Stüve, ++ Eheleute Peter u. Clementi-

                                           15
ne Schneider, + Natalia Schmidt, für alle armen Seelen, + Gertrud Kohorst. ++ Ehel. Frieda
u. Anton Deters (K-E), Leb. u. ++ d. Fam. Nordlohne (K-E),
Mittwoch, 20. März 2019: + Ferdi Hinners-Krogmann, Leb. u. ++ der Fam. Hermann Zer-
husen, ++ Anni Sieve u. Angeh., + Elisabeth Nieberding. Leb. u. ++ d. Fam. Voßmann (K-
E),
Donnerstag, 21. März 2019: + Maria Stolte.
Freitag, 22. März 2019: Leb. u. ++ der Fam. Heitlage-Westendorf, ++ der Fam. Hermann
Gier.
Samstag, 23. März 2019: + Elfriede Prues, Leb. u. ++ der Fam. Theo Gellhaus, Leb. u. ++
der Fam. Erich Schlarmann, + Franz Kalvelage (Jm).


Nachrichten Gemeinde Kroge-Ehrendorf
So.17.3.      9.30 Uhr
Messdiener:   Michael Fröhle – Tatjana Fröhle
              Nico Rohe – Johann Arns-Krogmann
Lektor:       Eva Hoping
Kommunionhelfer: Margret Zerhusen
Kollektierer: Hubert Zerhusen
Alle Messdiener die verhindert sind sorgen bitte selber für Ersatz.

Exerzitien im Kloster
Vom 18. – 22. März 2019 werden im St. Anna-Stift die Exerzitien gehalten. Aus
diesem Grund ist jeden Morgen um 8.15 Uhr eine hl. Messe.

Frauengemeinschaftsmesse
Alle Frauen sind herzlich am Donnerstag, dem 21.03.2019 um 08.15 Uhr eingela-
den zur Gemeinschaftsmesse in die Herz-Jesu Kirche und danach zum Frühstück
und Bibelgespräch im Pfarrheim.

Das Pfarrbüro in Kroge/Ehrendorf ist mittwochs von 9-11 Uhr geöffnet,  3340.
Die Bücherei im Pfarrheim ist sonntags von 10.15 Uhr bis 11.30 Uhr geöffnet

Nachrichten Brockdorf St. Maria Goretti
Samstag, 16. März 2019
19.00 Uhr Vorabendmesse
Sonntag, 17. März 2019
11.00 Uhr Familiengottesdienst
Mittwoch, 20. März 2019
19.00 Uhr Abendmesse
Messdienerplan
Sa. 16.03., 19.00 Uhr: A. Arkenau-L. Borrmann-L. Peckskamp-I. Schnieders
So. 17.03., 11.00 Uhr: J. Deux-F. Soika-J. van Koten- L. Sieve
Mi. 20.03., 19.00 Uhr: A. Hülsmann-L. Grefenkamp-M. Nordmann-V. Sieve
Sa. 23.03., 19.00 Uhr: M. Barkhoff-H. Heseding-A. Sperveslage-A.L. Sieve-K. Zerhusen
So. 24.03., 11.00 Uhr: L. Wahls-B. Brinkhus-H.Stiene-G. Willenborg-A. Diekmann
Mi. 27.03., 19.00 Uhr: F. Arkenau-K. Frilling-C. Grave- F. Wienhold

                                           16
Lektoren
Sa. 16.03., 19.00 Uhr:   Johanna Sieve
So. 17.03., 11.00 Uhr:   Irmgard Beverborg
Mi. 20.03., 19.00 Uhr:   Ursula Mergelmeyer
Sa. 23.03., 19.00 Uhr:   Paul Hülsmann
So. 24.03., 11.00 Uhr:   Veronika Heseding
Mi. 27.03., 19.00 Uhr:   Hiltrud Scheele-Middelbeck
Kommunionhelfer
Sa. 16.03., 19.00 Uhr:   Hermann Middelbeck
So. 17.03., 11.00 Uhr:   Hiltrud Scheele-Middelbeck
Sa. 23.03., 19.00 Uhr:   Paul Hülsmann
So. 24.03., 11.00 Uhr:   Veronika Heseding
Kollektierer
Sa. 16.03., 19.00 Uhr:   Thomas Mergelmeyer
So. 17.03., 11.00 Uhr:   Alfons Sieverding
Sa. 23.03., 19.00 Uhr:   Georg Trumme
So. 24.03., 11.00 Uhr:   Josef Voth

Katholische Frauengemeinschaft St. Maria Goretti, Brockdorf
Am Donnerstag, 28. März 2019 findet die diesjährige Generalversammlung der Frauen-
gemeinschaft statt. Beginn 19 Uhr im CBH. Wir bitten um gute Beteiligung. Das Vor-
standsteam freut sich auf euch.

Kath. Kindergarten St. Maria Goretti
Zum Abschluss der Kinderbibelwoche „Du gehörst zu uns – jeder hat einen Namen“ laden
wir am Freitag, den 29.03.2019, alle Eltern, Großeltern, Verwandten, Bekannten und
Brockdorfer herzlich zu unserem Abschlussgottesdienst ein.
Dieser findet um 11.15 Uhr in der Kirche St. Maria – Goretti in Brockdorf statt.

Messintentionen
Sonntag, 17. März 2019: Leb. u. †† Fam. Brämswig, Jm f. † August Henkenbehrens, Leb.
u. †† Fam. Heinz Sieverding, Leb. u. †† Fam. Berding-Heseding-Schlömer, † Josef Be-
verborg vdN.,
Mittwoch, 20. März 2019: Leb. u. †† Fam. Arlinghaus-Kuper, † Elisabeth Wehage vdN., †
Henning Hübner vdN., † Josef Brüning, Jm f. † Alfons kl. Stüve,




                                             17
Sonntag, 17. März 2019
    St. Anna- Klus                         2. Fastensonntag
    Südlohne
                                           14.00 Uhr Kreuzweg für den + Alfons
                                           Thomann
                                           15.30 Uhr Gemeindekreuzweg
                                           L.: Renate Taphorn/Steffi Kathmann
                                           Lautsprecher: Johannes Diekmann - Chris-
                                           toph Lehmann

                                           Mittwoch, 20. März 2019
                                           Mittwoch der 2. Fastenwoche
                                           08.30 Uhr hl. Messe




                          Pfarrnachrichten der kath. Pfarrei St. Gertrud, 49393 Lohne
                          Jahrgang 65 / Nr. 10
                             Überwiegend wöchentlich erscheinende Ausgabe der Gottesdienst-
                             ordnung und der Nachrichten aus der kath. Pfarrei St. Gertrud Loh-
                             ne. Erscheinungstag: mittwochs um 8.00 Uhr. Die Eingabe ins In-
                             ternet www.sankt-gertrud.com erfolgt als PDF-Datei bis spätes-
                             tens Dienstag. (Zum Lesen und Ausdruck ist der „Acrobat-Reader
erforderlich) Manuskripte für Veröffentlichungen müssen spätestens am Freitag vor dem Er-
scheinungstag (also 10 Tage vor dem Erscheinungssonntag) in der Redaktion als E-Mail vor-
liegen. Bitte bei Doppelausgaben an frühzeitige Eingabe denken. Die Entscheidung für die
Veröffentlichung trifft der Pfarrer.
Redaktion: Kath. Pfarrei St. Gertrud, Brinkstraße 8, 49393 Lohne
 04442/93687-0 - : 04442/93687-13
E-Mail: r.buescher@sankt-gertrud.com oder info@sankt-gertrud.com
Verantwortlich für den Inhalt: Rudolf P. Büscher, Dechant
Druck: CSW Druck, Dinklage
Bezugspreis:
Einzelexemplar:            0,50 €
Monatliche Zustellung: 2,-- €
                                             18
19
20
Nächster Teil ... Stornieren