April Mai Juni 2020 - Seniorenresidenz Felkebad

April Mai Juni 2020 - Seniorenresidenz Felkebad
Felkepost
     April · Mai · Juni 2020
April Mai Juni 2020 - Seniorenresidenz Felkebad
Inhaltsverzeichnis


                                      GRUSSWORT
IMPRESSUM
                                      vom Team der Seniorenresidenz Felkebad.................................... 3
„Felkepost“ ist die Hauszeitschrift
der Seniorenresidenz Felkebad
in Bad Sobernheim.

V.i.S.d.P.:                           HAUSNACHRICHTEN
Ann-Kristin Franzmann
                                      Herzlich willkommen .................................................................... 4
Redaktionsteam:                       Wir gratulieren zum Geburtstag .................................................... 4
Ann-Kristin Franzmann,
Heike Dey-Schneider,                  Vorschau Veranstaltungen ............................................................ 5
Sozialkultureller Dienst
                                      Café – Öffnungszeiten .................................................................. 6
Fotos:
Ann-Kristin Franzmann,                Wir nehmen Abschied ................................................................... 7
Robert Weinsheimer,
Alexandra Linn,
Heidi Watson,
Adobe Stock, Fotolia,
Forum Archiv                          PERSÖNLICHES
Gestaltung und Produktion:            Jubiläum von unseren Mitarbeitern .............................................. 8
Forum GmbH, Saarbrücken

Druck:
Pre Print Service GmbH
Produktionsagentur für
digitale und visuelle Medien
                                      ERLEBNISSE
St. Wendel                            St. Martin..................................................................................... 10
Auflage: 300                          Faschingseröffnung...................................................................... 11
                                      Kochgruppe ................................................................................. 12
                                      1. Advent ..................................................................................... 13
                                      Weihnachtsmarkt................................................................... 14–16
                                      Zeitreise ....................................................................................... 17
                                      Romantischer Weihnachtsmarkt ................................................. 18
                                      Adventskonzert in der Afrika Lounge........................................ 19
                                      Singen mit dem Kindergarten .................................................... 21
                                      Weihnachtsgeschichten............................................................... 22
                                      Neujahrsempfang ................................................................. 23–24
                                      Tag des Schokoladenkuchens...................................................... 26
                                      Wellnesswoche...................................................................... 27–28
                                      Klavierkonzert ............................................................................ 29



2    Seniorenresidenz Felkebad
April Mai Juni 2020 - Seniorenresidenz Felkebad
Grußwort


Liebe Bewohnerinnen und Bewohner,
liebe Gäste, Angehörige und Betreuer,
liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
liebe Leserinnen und Leser!


D
        as Frühjahr neigt sich dem Ende zu,     Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien einen
        die Natur hat wieder ihr grünes, far-   abwechslungsreichen Sommer und eine ange-
        benprächtiges Kleid angelegt und die    nehme Zeit.
Tage sind schon wieder deutlich länger.

Die Vögel begrüßen uns schon am frühen Mor-                 Ihr Team
gen mit ihrem Gesang.                             der Seniorenresidenz Felekbad


             Dämmernd liegt der Sommerabend...
                         Dämmernd liegt der Sommerabend
                          Über Wald und grünen Wiesen;
                         Goldner Mond, im blauen Himmel,
                          Strahlt herunter, duftig labend.

                          An dem Bache zirpt die Grille
                          Und es regt sich in dem Wasser
                        Und der Wandrer hört ein Plätschern
                           Und ein Atmen in der Stille.

                            Dorten, an dem Bach alleine,
                             Badet sich die schöne Elfe;
                         Arm und Nacken, weiß und lieblich,
                         Schimmern in dem Mondenscheine.
                                  Heinrich Heine 1797–1856



                                                               Seniorenresidenz Felkebad 3
April Mai Juni 2020 - Seniorenresidenz Felkebad
Hausnachrichten



Herzlich willkommen!
Wir heißen alle Bewohner, die in den letzten Monaten bei uns
eingezogen sind, ganz herzlich willkommen.
Wir wünschen Ihnen viel Glück, Freude und Zufriedenheit
in Ihrem neuen Zuhause.

Herzlich begrüßen wir auch unsere Gäste in der Kurzzeitpflege und
wünschen einen angenehmen Aufenthalt in unserer Einrichtung.

Ein freundlicher Gruß geht auch an unsere neuen Mitarbeiter.
Wir wünschen Ihnen beste Gesundheit und viel Freude
bei Ihrer neuen Tätigkeit.




    Wir gratulieren
     zum Geburtstag!
    Allen Bewohnern, die im April, Mai und
    Juni 2020 Geburtstag feiern, gratulieren wir
    ganz herzlich und wünschen alles Gute.




4    Seniorenresidenz Felkebad
April Mai Juni 2020 - Seniorenresidenz Felkebad
Hausnachrichten



                                                Vorschau
 Haus Königsberger Straße 5 – 9

April                                           Juni
01.04.2020                         19.00 Uhr    01.06.2020                         15.00 Uhr
Sobernheimer Runde                              Geburtstagsrunde
02.04.2020                          10.30 Uhr   03.06.2020                         19.00 Uhr
Gottesdienst im teilbehüteten Bereich           Sobernheimer Runde
06.04.2020                         15.00 Uhr    04.06.2020                          10.30 Uhr
Geburtstagsrunde                                Gottesdienst im teilbehüteten Bereich
29.04.2020                         10.30 Uhr    19.06.2020                         10.30 Uhr
Gottesdienst römisch-katholisch                 Kirmeseröffnung
30.04.2020                         15.00 Uhr    22.06.2020                         11.00 Uhr
Tanz in den Mai                                 Kirmesfrühschoppen
Aktionswoche                                    24.06.2020                         10.30 Uhr
Montag, 06.04. bis Freitag 10.04.2020:          Gottesdienst römisch-katholisch
Eierwoche
                                                Aktionswoche
Mai                                             Montag, 08.06. bis Freitag 12.06.2020:
                                                Erdbeerwoche
04.05.2020                         15.00 Uhr
Geburtstagsrunde

10.05.2020                         15.00 Uhr
Muttertagscafé

13.05.2020                         10.30 Uhr
Gottesdienst Evangelisch
21.05.2020                         11.30 Uhr
Vatertagsgrillen
                                                   Änderungen vorbehalten, Termine
Aktionswoche                                    werden rechtzeitig über einen Aushang auf
Montag, 11.05. bis Freitag 15.05.2020:            den Wohnbereichen bekannt gegeben.
Pflanzwoche



                                                                Seniorenresidenz Felkebad 5
April Mai Juni 2020 - Seniorenresidenz Felkebad
Hausnachrichten



                     Café in der
              Seniorenresidenz Felkebad

              n g szeit      en:
    Ö f f n u
                       ag
             bis Freit
    Dienstag
                        r
              16.30 Uh
    14.30 bis
                                             n
                                 an Feiertage
            a g , S o n ntag und
      Samst                        .
               0  b is  1 7.30 Uhr
      von 14.3




                                  Unser Angebot für Sie:

                                             Dienstag
                                        Kaffee und Kuchen
                                             Pommes

                                            Mittwoch
                                        Waffelvariationen

                                            Donnerstag
                                        Kaffee und Kuchen
                                             Pommes

                           Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen
                                      Kaffee und Kuchen


6   Seniorenresidenz Felkebad
April Mai Juni 2020 - Seniorenresidenz Felkebad
Hausnachrichten




     Wir nehmen
     Abschied
     Abschied…
     … von unseren verstorbenen
     Bewohnerinnen und Bewohnern




Was die Raupe das Ende der Welt nennt,
nennt der Rest der Welt den Schmetterling.
                                   Laotse




             Seniorenresidenz Felkebad 7
April Mai Juni 2020 - Seniorenresidenz Felkebad
Persönliches



Jubiläum von unseren Mitarbeitern
S   eit 20 Jahren gehört Claudia Busch als
    Pflegefachkraft zu unserem Team.         R   obert Weinsheimer aus unserem Team des
                                                 Sozialkulturellen Dienstes feiert in die-
                                             sem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum.




                                             Zur Feier des Tages gab es – neben einer Ur-
                                             kunde – noch ein Glas Sekt mit Residenzleite-
                                             rin Marietta Heiler-Eckes.

                                             Wir sind unheimlich stolz, so treue Mitarbeiter
                                             zu haben und wünschen auch weiterhin alles
                                             Gute für die Zukunft.




8   Seniorenresidenz Felkebad
April Mai Juni 2020 - Seniorenresidenz Felkebad
Info




Mit Sicherheit zu Hause
Um bis ins hohe Alter in der eigenen Wohnung leben zu können, braucht es manchmal eine helfende
Hand und ein Pflege- und Betreuungsangebot, das maßgeschneidert zu Ihren Bedürfnissen passt. Wir
sind für Sie da – mit all unserem Pflege-Know-how, viel menschlicher Zuwendung und dem richtigen Wort
zur richtigen Zeit.

Unsere Leistungen:
· Grundpflege (z. B. Hilfe beim Aufstehen und Zubettgehen)
· Behandlungspflege laut ärztlicher Verordnung (z. B. Arzneimittelgabe, Wundversorgung)
· Betreuung (z. B. gemeinsame Spaziergänge, Leserunden, Kirchgang)
· Pflegeberatung und Schulung für pflegende Angehörige und vieles mehr

Die Finanzierung über die Pflegekasse ist möglich. Vereinbaren Sie jetzt
ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch – selbstverständlich
auch außerhalb der üblichen Bürozeiten.                                                   Jetzt in
                                                                                     Bad Sobern
                                                                                                 heim
                                                                                      für Sie akti
                                                                                                   v.
06233 348-235                                        24h

Medicus Ambulanter Dienst · Mahlastraße 14 · D-67227 Frankenthal · www.medicus-pflege.de



                                                                             Seniorenresidenz Felkebad 9
April Mai Juni 2020 - Seniorenresidenz Felkebad
Erlebnisse



Sankt Martin kommt zur Seniorenresidenz

A
        m 11. November, dem kalendarischen
        Martinstag, besuchte uns am Abend
        der heilige St. Martin.

Am späten Nachmittag wurden in der Resi-
denz die Vorbereitungen zum St.-Martins Um-
zug getroffen, d.h. der Parkplatz wurde abge-
sperrt, es wurden Bänke auf dem Parkplatz
platziert, Tische für den Glühwein aufgestellt,
Sitzkissen und Decken bereit gestellt, um den
etwas kühlen Temperaturen zu trotzen. Fa-
ckeln und Leuchtbänder für die Bewohner
durften natürlich auch nicht fehlen.

Um 17.30 Uhr traf dann der heilige St. Martin
hoch zu Ross in Begleitung der Feuerwehr und
einer Blaskapelle ein. Jung und Alt freuten
sich über seinen Anblick und stimmten freudig
das bekannte Sankt-Martins-Lied an. Die bren-
nenden Fackeln am Eingangsbereich und die
vielen bunten, leuchtenden Laternen der Kin-
der verliehen dem Ganzen eine schöne, wär-
mende Atmosphäre.

Nachdem der Diakon eine Ansprache über Be-
deutung und Sinn dieses Sankt-Martins-Festes
gehalten hatte, wurde noch ein Martinslied ge-
sungen, bevor sich der Martinszug dann zum
nächsten Treffpunkt aufmachte.

Auch wenn es nur ein kurzes Verweilen des
Umzuges in unserer Residenz war, so hatte er
doch einigen unserer Bewohner ein kleines
Lächeln auf deren Gesicht gezaubert.




10 Seniorenresidenz Felkebad
Erlebnisse



Eröffnung der fünften Jahreszeit

P
       ünktlich am 11.11 um 11.11 Uhr wur-       auf die nun kommende närrische Fastnacht an.
       de auf allen Wohnbereichen der Seni-      Zu den bekannten Karnevalsliedern wurde mit
       orenresidenz die fünfte, närrische Jah-   großer Freude geschunkelt und gesungen.
reszeit eröffnet. Mit Sekt und Knabbereien,
Luftschlangen und kleinen Hütchen stieß man      Auf die fünfte Jahreszeit ein freudiges Helau
freudig, mit Karnevalsmusik im Hintergrund,      oder auch Alaaf!!!




                                                                Seniorenresidenz Felkebad 11
Erlebnisse


Der teilbehütete Wohnbereich
kocht eine Graupensuppe

A
        m Freitag, dem 29. November, fand        müses duftete durch die ganze Küche und alle
        in der Küche des teilbehüteten Berei-    freuten sich, die gemeinsam hergestellte, war-
        ches ein kleines „Kochevent“ statt.      me Mahlzeit bald einzunehmen. Da zu einem
Eine Graupensuppe wie einst von Mutter wur-      guten Mittagessen der Nachtisch nicht fehlen
de gemeinsam zubereitet, gekocht und an-         durfte, zauberte man in der Zwischenzeit noch
schließend genussvoll gegessen.                  einen leckeren Schokoladenpudding.

Mit frischen Zutaten, zu denen ein gutes Stück   Nachdem nun alle Vorbereitungen getroffen
Rindersuppenfleisch, Markklößchen, frisches      waren, haben wir gemeinsam die Tische schön
Suppengemüse, Kartoffeln und Graupen gehö-       eingedeckt.
ren, wurde mit Eifer von den Mitarbeitern und
Bewohnern geschält und gewürfelt.                Ein schönes Glas Wein rundete die gemeinsa-
                                                 me Mahlzeit ab und es gab mehr als einen
Anschließend wurde das Suppenfleisch lang-       Bewohner, der seine Suppenschale noch ein-
sam gegart. Der würzige Duft des Suppenge-       mal gefüllt haben wollte.




12 Seniorenresidenz Felkebad
Erlebnisse


„Advent, Advent, ein Lichtlein brennt“




A
        m 1. Dezember verlebten wir auf         den wenigen, bis hin zu gar keinen Geschen-
        den Wohnbereichen einen gemütli-        ken. Und trotzdem ist und war die Vorweih-
        chen ersten Advent.                     nachtszeit schon immer eine ganz besondere
                                                Zeit. Man rückt näher und öffnet nicht nur
Bei frisch gekochtem Weihnachtstee, feinen      Adventsfenster, sondern oft auch Herzen.
selbst gebackenen Plätzchen und Kerzen-
schein, verlebten die Bewohner einen gemütli-   Die Welt scheint ein wenig ihre Hektik und
chen Sonntagnachmittag. Die bekanntesten        Lautstärke zu verlieren, wenn auch nur in we-
Weihnachtslieder wurden gesungen, Gedichte      nigen Momenten.
vorgetragen und schöne Weihnachtsgeschich-
ten vorgelesen. Viele Bewohner erzählten von    Vielleicht war dieser erste Advent mit den
ihren Weihnachtserlebnissen von früher, von     Bewohnern einer dieser Momente.




                                                               Seniorenresidenz Felkebad 13
Erlebnisse



Weihnachtsmarkt in der Seniorenresidenz

A
        m 6. Dezember fand in unserer Seni-       von Bewohnern und deren Angehörigen, als
        orenresidenz der alljährliche Weih-       auch von Ortsansässigen gut besucht wurde.
        nachtsmarkt statt, auch wieder mit ei-
nem prall gefüllten Programm.                     Ob am Kaffee- und Kuchen-Stand, dem Glüh-
                                                  weinstand oder am Waffel- und Zimtwaffel-
Als Highlight unseres Festes erschien der Ni-     stand, besonders aber am Kartoffelpufferstand,
kolaus, samt Knecht Ruprecht und „Rentier-        der von den Auszubildenden des Hauses dieses
gespann“ mit Kutsche und das seit vier Jahren     Jahr erstmalig betrieben wurde, stand man
traditionelle lebendige Adventsfenster sollte     Schlange. Der Duft von all diesen kulinari-
eröffnet werden.                                  schen Köstlichkeiten, ganz besonders aber dem
                                                  der Zimtwaffeln, lag in der Luft.
Mit dem Aufbau der Weihnachtsstände in der
Therapieküche und in der Afrika Lounge wur-       Um 15.00 Uhr freuten wir uns über den Auf-
de schon ein Tag zuvor begonnen.                  tritt der Klasse der Sobernheimer Grundschule
                                                  samt Lehrerinnen, um den Bewohnern Weih-
Der Sozialkulturelle Dienst hatte in den voran-   nachtslieder und auch ein Weihnachtsmärchen
gegangenen Wochen zusammen mit den Be-            darzubieten. Dies wurde mit großem Beifall
wohnern Plätzchen gebacken, Marmeladen ge-        belohnt. Ein gemeinsames, mit den Bewohnern
kocht und Weihnachtsgestecke gefertigt, die       gesungenes Weihnachtslied rundete den wun-
nun liebevoll verpackt zum Verkauf dargebo-       derschönen Auftritt der Grundschüler ab.
ten wurden. Es gab wunderschöne Adventsge-        Nun las Frau Heiler-Eckes noch eine Weih-
stecke, Blumengestecke, Honig, Tee, Duftku-       nachtsgeschichte vor, in deren Ende der Weih-
geln, selbst gestrickte Socken, sowie ein         nachtsmann erschien. Mit einem Blick nach
Handarbeitsstand, der vom Pullover bis zum        draußen konnte man erkennen, das ein Ge-
Schal selbst hergestellte Handarbeiten verkauf-   spann angefahren kam. Der Nikolaus samt
te. Ein Stand mit handgeschnitzten Holzarbei-     Knecht Ruprecht wurde in einer Kutsche, die
ten oder von Hand gefertigten Weihnachtskar-      von einem als Rentier verkleideten Pferd gezo-
ten und natürlich der Plätzchenstand waren        gen wurde, zu den Kindern gefahren. Es wurde
weitere Attraktionen des Marktes, der sowohl      gestaunt, gestreichelt und Bilder gemacht.




14 Seniorenresidenz Felkebad
Erlebnisse

Auch unsere Bewohner hatten sichtlich Freude    „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ zum
beim Anblick des Nikolauses.                    Vorschein. Mit viel Liebe zum Detail war eine
                                                Waldlandschaft im Foyer gestaltet worden, die
Zum Abschluss dieses, mit weihnachtlichen       Groß und Klein zum Staunen brachte.
Eindrücken vollgefüllten Tages, wurde um
17.30 Uhr ganz feierlich das bis dorthin ge-    Das „Mammutprojekt Weihnachtsmarkt“ war
heimnisvoll und versteckte Adventsfenster ge-   von allen Seiten gesehen ein gelungenes Fest,
öffnet. Im Beisein vieler Bewohner, Angehöri-   das viele schöne, weihnachtliche Momente
ger, Mitarbeiter, der Feuerwehr und einigen     zauberte.
Ortsansässigen, kam als Motiv des Fensters




                                                                Seniorenresidenz Felkebad 15
Info
Erlebnisse




16 Seniorenresidenz Felkebad
Erlebnisse



Eine Zeitreise in Bildern

A
       m Sonntag, dem 8. Dezember 2019,        Schlagzeilen und geschichtliche Ereignisse
       haben wir uns um 15.00 Uhr auf eine     wurden gezeigt und diskutiert.
       Zeitreise in unseren Therapieraum
begeben. Herr Bergmann zeigte unseren Be-      Viele Erinnerungen und Geschichtchen seitens
wohnern Bilder aus den Jahren 1948 bis 2014.   der Zuschauer flossen mit ein.




                                                              Seniorenresidenz Felkebad 17
Erlebnisse



Romantischer Weihnachtsmarkt
D
         er Weihnachtsmarkt in Bad Münster      Von Stand zu Stand wurden die angebotenen
         war unser Ziel am 14. Dezember 2019.   Artikel angeschaut und begutachtet. Der eine
         Abfahrt war um 14.00 Uhr. Unterwegs    oder andere Glühwein oder Punsch befeuchtete
erklangen schon die ersten Lieder, welche für   die Kehle. Das schöne Ambiente erfreute die
die richtige Stimmung sorgten. Dort angekom-    Besucher. Nach zwei schönen Stunden traten
men, betraten die Bewohner aus dem Pflege-      gut gelaunte und sichtlich zufriedene Bewoh-
haus und dem Betreuten Wohnen geschlossen       ner wieder die Heimreise an.
den Markt.




18 Seniorenresidenz Felkebad
Erlebnisse



Adventskonzert in der Afrika Lounge

D
         er 3. Advent wurde durch ein Ad-    nachtszeit für unsere Bewohner, Angehörige
         ventskonzert am Nachmittag ver-     und Gäste. So mancher Zuhörer stimmte in die
         schönt. Am 15. Dezember 2019 um     Lieder mit ein.
15.30 Uhr sang der gemischte Chor Merxheim   An Applaus wurde nicht gespart, um den Chor
vertraute Lieder und Weisen aus der Weih-    zu belohnen.




                                                            Seniorenresidenz Felkebad 19
Info




20 Seniorenresidenz Felkebad
Erlebnisse



Der Albert Schweizer Kindergarten
kommt zu Besuch

D
        er Wünschewagen wird ausschließ-        Hierfür überreichten wir den Scheck an Sonya
        lich über Spenden finanziert und das    Michel-Mayer, die ehrenamtliche Helferin
        Team besteht aus 70 ehrenamtlich tä-    beim Wünschewagen ist und einige Fahrten
tigen Mitarbeiten. In Rheinland-Pfalz konnten   schon begleitet hat.
in den vergangen zwei Jahren schon 110 Her-
zenswünsche erfüllt werden.

Die Aktion des Arbeiter-Samariter-Bunds ha-
ben wir mit unserer Seniorenresidenz unter-
stützt. An unserer 10-jährigen Jubiläumsfeier
haben wir für den guten Zweck gesammelt.

Der Erlös von unserer Veranstaltung – 500
Euro – wurde von unserer Residenzleiterin
Marietta Heiler-Eckes an das Team des Wün-
schewagens übergeben.




                                                               Seniorenresidenz Felkebad 21
Rückblicke
Erlebnisse



Vorlesen von Weihnachtsgeschichten
vorgetragen von „Schorsch und Mary“

A
        m 22. Dezember, dem letzten Advent    folgt. So manches zustimmende Kopfnicken
        dieser Vorweihnachtszeit, besuchten   oder auch Schmunzeln war in einigen Gesich-
        unsere Ehrenamtlichen „Schorsch“      tern der Zuhörer zu erkennen.
und seine Frau „Mary“ unsere Bewohner, um
Ihnen zum 4. Advent noch ein paar Weih-       Manche der Weihnachtsgeschichten spielten in
nachtsgeschichten vorzulesen.                 oder kurz nach den Kriegsjahren, als die Weih-
                                              nachtsgeschenke noch sehr klein, falls es über-
Besonders die Weihnachtsgeschichten aus dem   haupt welche gab, und das Füreinander noch
Hunsrück wurden mit großem Interesse ver-     sehr groß geschrieben war.




22 Seniorenresidenz Felkebad
Erlebnisse




Neujahrsempfang




                  Seniorenresidenz Felkebad 23
Erlebnisse




24 Seniorenresidenz Felkebad
Info




Seniorenresidenz Felkebad 25
Erlebnisse



Tag des Schokoladenkuchens
D
        as ganze Jahr über gibt es unterschied-   Wie schon ein Sprichwort sagt: Schöne Erin-
        liche Aktions- und Thementage, wie        nerungen sind wie Schokolade:
        um Beispiel, den Tag des Eises, des
Kusses, des Glücks und am Montag, dem             Man kann zwar nicht von ihnen leben, weil sie
27. Januar 2020 war der Tag des Schokola-         nicht nahrhaft sind, doch sie versüßen das Da-
denkuchens! Dies wurde bei uns im Haus            sein!
zum Anlass genommen, unseren Bewoh-
nern ein schönes Stück Sachertorte mit einem      „Schokolade ist Glück, das man essen kann.“
großen Schlag Sahne anzubieten.




26 Seniorenresidenz Felkebad
Erlebnisse



Wellnesswoche
I
    n der Woche vom 3. bis zum 7. Februar Zwischen allen Wellnessgängen wurden Obst-
    2020 fand die alljährliche Wellnesswoche spieße gereicht und wir beschlossen, dass wir
    in unserer Seniorenresidenz statt.       diese Wellnesswoche im Herbst dieses Jahres
                                             unbedingt noch einmal wiederholen wollten.
In den ersten beiden Tagen der Woche drehte
sich alles um die Hände unserer Bewohner.

Es wurden Handbäder, Maniküren, Handmas-
sagen und auch Verschönerung durch Nägel
lackieren angeboten. Hauptsächlich bei den
Damen unserer Residenz fanden diese Ange-
bote regen Anklang.

Am Mittwoch wurden Gesichtsmasken aufge-
tragen und die eine oder andere Dame ließ sich
sehr gerne verwöhnen. Der Donnerstag stand
im Rahmen der Schulter-Nackenmassage. Was
gibt es schöneres?

Zum Abschluss der Wellnesswoche durfte na-
türlich nicht die Verschönerung der Haare und
des Kopfes fehlen. Es wurde gekämmt, gebürs-
tet und manchmal sogar Locken gedreht, eine
im wahrsten Sinne des Wortes manchmal haa-
rige Angelegenheit … Doch wie sagt der
Volksmund? „Wer schön sein will, muss lei-
den.“




                                                             Seniorenresidenz Felkebad 27
Erlebnisse




28 Seniorenresidenz Felkebad
Erlebnisse



Musikalischer Nachmittag
in der Seniorenresidenz
A
        m Sonntag, dem 9. Februar 2020 fand       Es fand sich ein Pärchen, das zu den bekannten
        ein musikalischer Nachmittag bei Kaf-     Melodien tanzte.
        fee und Kuchen statt.
                                                  Nach einer guten Stunde beendete der Musiker
Herr Sile Teodorescu, ein Berufsmusiker, hatte    den Nachmittag mit dem Abschiedslied „Auf
sich angeboten, sein Können am Klavier dar-       Wiedersehen“ und es gab nicht einen Bewoh-
zubieten und unseren Bewohnern eine musika-       ner im Raum, der sich nicht auf das Wiederse-
lische Untermalung bei Kaffee und Kuchen zu       hen freute!
schenken.
                                                  Diese musikalische Abwechslung soll nun mo-
Schon bei den ersten Tönen seines Instrumen-      natlich im Café stattfinden, mit der Hoffnung,
tes hatte Herr Teodorescu unsere Bewohner in      dass es sich vielleicht sogar zu einem Tanz-
seinen Bann gezogen. Er spielte ältere, den Be-   nachmittag weiterentwickelt.
wohnern gut vertraute Lieder an und es dauerte
nicht lange, bis viele von ihnen mitsangen oder
schunkelten.

Frau König, ein Geburtstagskind, bekam sogar
ein Geburtstagsständchen dargeboten, was sie
sichtlich erfreute.




                                                                  Seniorenresidenz Felkebad 29
Info




30 Seniorenresidenz Felkebad
Info




Seniorenresidenz Felkebad 31
Königsberger Straße 5 – 9 · 55566 Bad Sobernheim
             Telefon 06751 8575-0
       info@seniorenresidenz-felkebad.de
       www.seniorenresidenz-felkebad.de
Nächster Teil ... Stornieren