Kreisvolkshochschule Herzogtum Lauenburg e.V.

Kreisvolkshochschule Herzogtum Lauenburg e.V.

Kreisvolkshochschule Herzogtum Lauenburg e.V. Programm Herbst/Winter 2018 Grafik: aurielaki/Shutterstock

Kreisvolkshochschule Herzogtum Lauenburg e.V.

Informieren Sie sich online über unsere Angebote oder persönlich unter der kostenfreien Rufnummer: Tel. 0800 888 88 20 starkeleistung www.vereinigte-stadtwerke.de

Kreisvolkshochschule Herzogtum Lauenburg e.V.

3 Liebe Nutzerinnen und Nutzer der Volkshochschulen im Kreis Herzogtum Lauenburg Wenn Sie bereits Kunde einer oder mehrerer unserer Volkshochschulen sind, wissen Sie ja, dass Sie sich über die vielfältigen Angebote der Volkshochschulen unseres Kreises in dem Ihnen vorliegenden Gesamt-Programmheft, im Internet (vhs-herzogtumlauenburg.

de) und gegebenenfalls weiteren Veröffentlichungen informieren können. Sie werden wieder neben bewährten auch interessante neue Kurse finden. Neu ist die „Datenschutzgrundverordnung“, die seit dem 25.05. 2018 gilt und Ihnen (und vor allem uns) einiges abverlangt (s. „Datenschutzbestimmungen“ Seite 7). Dabei erfordern die Datensicherheitsbestimmungen einigen Aufwand. Wir werden versuchen, das berechtigte Interesse der Nutzer an ihrer Datensicherheit mit möglichst geringem Aufwand an zusätzlichen Verwaltungsabläufen zu verbinden. Die ganz konkreten Schritte regelt jede Volkshochschule für sich und wird sie auch entsprechend veröffentlichen.

Die Institution „Volkshochschule“ wird 2019 offiziell 100 Jahre alt. Erste (Heim-) Volkshochschulgründungen entstanden in Dänemark 1844 (Nikolai Grundtvig). In der Verfassung des Deutschen Reiches 1919 wurden u.a. die Volkshochschulen erstmals gesetzlich verankert. Wenn auch heute gesellschaftlich vieles sehr anders ist, gelten die damaligen Begründungen und Forderungen unverändert: ...„weil die Bürger ihre (neu eingeführten) Mitbestimmungsmöglichkeiten nur nutzen können, wenn sie über eine ‚zweckmäßige’ Bildung verfügen“. Daher sollen die Bildungsangebote für alle zugänglich, finanziell erschwinglich und ohne selektive Prüfungen sein.

Besser kann das Alleinstellungsmerkmal der Volkshochschule und ihr Auftrag auch nach 100 Jahren nicht formuliert werden. Ich hoffe, dass auch für Sie der eine oder andere interessante Kurs dabei ist und meine Kolleginnen und Kollegen in den einzelnen Standorten Sie als neuen oder vertrauten Nutzer begrüßen können. Für die Kreisvolkshochschule Herzogtum Lauenburg Holger Martens 1. Vorsitzender Kreisvolkshochschule Herzogtum Lauenburg e.V.

Kreisvolkshochschule Herzogtum Lauenburg e.V.
  • Inhaltsverzeichnis 4 Aumühle Bismarckturm – Führungen � 10 Dänisch � 18 Englisch � 20 Feldenkrais � 32 Französisch � 22 Gedächtnistraining � 11 Gymnastik � 30 Kinderkurse (Töpfern, Holzwerkstatt, Mangas, Vorlesen � � Literaturkreis � 39 Malen/Zeichnen � 35 Musikgarten für Eltern mit Babys � 40 Patchwork � 38 Philosophie-/Theologiekolleg � 9 Pilates � 30 Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen � 28 Rückenschule � 32 Singkreis Aumühle � 40 Spanisch � 24 Töpfern � 37 Vorlesen für Kinder und Erwachsene
  • ��� 39 Vorträge � 6 Yoga � 25 Breitenfelde Abnehmen durch Hypnose � 29 Achtsamkeit � 28 Bierbrauseminar � 45 Coaching mit Hund � 9 Entspannung � 28 Gymnastik � 31 Kinderkurse (Selbstverteidigung � 33 Pilates � 30 Plattdeutscher Vorleseabend � 23 Qigong � 27 Quilling � 37 Reiki � 35 Selbstverteidigung � 33 Yoga � 25 Büchen Aikido (Selbstverteidigung � 34 Akkordeon � 41 Autogenes Training � 29 Chor � 40 Englisch � 20 Französisch � 22 Gedächtnistraining � 12 Gitarre � 41 Gymnastik/Fitness � 31 Instrumentalkreis � 42 Kalligraphie � 35 Kochen und Backen � 43 Pilates � 30 Plattdeutsche Frühschoppen � 23 Rückengymnastik � 33 Selbstverteidigung (Aikido � 34 Skatspielen � 43 Smartphone für Einsteiger und Fortgeschrittene � 13 Spanisch � 25 Stricken � 38 Tai Chi / Qi Gong � 27 Tanz (Orientalisch � 42 Theaterfahrten � 46 Trommeln � 42 Yoga � 25 Dassendorf Buchkunst � 37 EDV (Word, Powerpoint, Excel, Ordnung auf dem PC, Outlook, Webdesign � 15 Englisch, Wirtschaftsenglisch � 20 Ernährung � 44 Gitarre � 41 Italienisch � 23 Kinderkurse (Spielgruppe, Buchkunst � � Kochen � 44 Malen/Zeichnen (Bob Ross � 36 Nähen � 38 Obstbaumschnitt � 10 Plattdeutsch � 23 Smartphone � 13 Spanisch � 24 Sturzprävention � 30 Theaterfahrten � 46 Wirbelsäulengymnastik � 33 Gudow Lehmbauseminar � 10 Nähen � 38 Yoga � 25 Lauenburg Autogenes Training � 29 Betriebskostenabrechnung mit Excel � 9 Bogenbauen � 37 Chinesisch � 18 Engel-Seminar � 29 Englisch � 19 Finanzbuchführung Anfänger (Xpert Business � 12 Französisch � 21 Gedächtnistraining/Gehirnjogging � 12 Gitarre � 41 Gymnastik/Fitness � 30 Kochen � 44 Literaturkreis � 39 Lohn und Gehalts Anfänger (Xpert Business � 13 Malen/Zeichnen (auch Bob Ross � 36 Pendeln � 29 Pilates � 30 Plattdeutsch � 23 Portugiesisch � 24 Progressive Muskelentspannung � 28 Qi Gong � 27 Seniorennachmittage � 8 Smartphone-Grundkurs � 13 Tanz Dich – Workshops � 28 Theaterfahrten � 46 Theatergruppe � 43 Trommeln � 42 Wohlfühltag für Frauen � 28 Xpert Business (Finanzbuchführung, Lohn und Gehalt � 12 Yoga � 25 Mölln Achtsamkeit � 28 Amateurfunk-Lizenz � 46 Bachblüten � 35 Ballund Bewegungsschule � 30 Bewerbungsschreiben verfassen � 12 Bootsführerscheine � 46 Bridge � 43 BWL - Grundlagen � 12 Computersprechstunde � 15 Computerschreiben � 13 Dänisch � 18 Deutsch als Fremdsprache � 18 Digitale Fotografie � 39 EDV (Anfänger, Word, Excel, Photoshop, HTML und CSS � 15 Englisch, Wirtschaftsenglisch � 19 Entspannung � 28 Ernährung (nach Blutgruppen � 34 Finanzbuchführung (Xpert Business � 9 Fotografie (Exkursionen / Naturfotografie � 39 Französisch � 21 Gitarre � 41 Grillen, 4-Gänge-Menü � 44 Gymnastik � 31 Italienisch � 23 Jin Shin Jyutsu � 29 Kinderkurs (Ballund Bewegungsschule � 30 Kommunikationstraining � 11 Kreatives Gestalten (inklusives Angebot � 37 Malen/Zeichnen � 35 Meditatives Malen � 28 Nähen � 38 Nordic Walking und gesunde Ernährung � 33 Plattdeutsch � 24 Polnisch � 24 Rechtschreibung � 12 Reden halten � 11 Rhetorik / Kommunikation � 11 Ritmix � 31 Rotationsgymnastik � 30 Rückengymnastik � 33 Schach � 43 Inhaltsverzeichnis
Kreisvolkshochschule Herzogtum Lauenburg e.V.
  • 5 Smartphone-Grundund Aufbaukurs
  • ��15 Spanisch � � 24 Tanz (Tango � � 42 T’ai chi Ch’uan � � 27 Tauchen � � 34 Tennis � � 34 Unternehmensprofil entwickeln � � 12 Vortrag: Sprache regiert die Welt � � 9 Xpert Business: Finanzbuchführung
  • ����13 Yoga � � 26 Nusse Coaching Methode “The Work” nach Byron Katie � � 28 Homöopathie/Globuli � � 35 Qi Gong � � 27 Yoga � � 26 Zumba® � � 32 Ratzeburg Ausstellungsfahrt Berlin � � 46 Deutsch als Fremdsprache � � 18 Digitalfotografie � � 17 EDV (Anfänger, Aufbaukurs, Excel, Powerpoint � � 15 Englisch � � 19 Finanzbuchführung (Xpert Business � � 9 Fotobuchgestaltung � � 17 Französisch � � 22 Gedächtnistraining � � 12 Geschichte � � 8 Goldschmiedehandwerk � � 37 Italienisch � � 23 Kochen für Männer � � 44 Literaturkreis � � 39 Lohn und Gehalt (Xpert Business � � 13 Malen/Zeichnen � � 35 Markuspassion � � 40 Nordic Walking und Ernährung � � 33 Patchwork � � 38 Pilates � � 30 Schamanisches Reisen � � 29 Sehtraining � � 29 Spanisch � � 24 Stressmanagement � � 28 Tanz (Tanzkreise, Line Dance � � 42 Tai Chi � � 27 Vorträge � 8 Xpert Business (Finanzbuchführung, Lohn und Gehalt � 13 Yoga � 26 Zumba® fitness � 32 Sandesneben Coaching Methode “The Work” nach Byron Katie � 28 Englisch � 19 Ernährung � 34 Französisch � 22 Gartengestaltung � 10 Gymnastik/Fitness � 32 Homöopathie/Globuli � 35 Keyboard � 42 Malen/Zeichnen � 36 Positive Psychologie � 29 Smovey® � 32 Spanisch � 24 Yoga � 26 Zumba® � 32 Schwarzenbek Arabisch � 18 Autogenes Training � 29 Ballspiele – Senioren � 32 Beratung für Frauen – zurück in den Beruf � 10 Bewerbungstraining (Frauenkurs � 11 Bridge � 43 Chinesisch - Schnupperkurs � 18 Chor � 40 Computerschreiben � 13 Demenz (Orientierungskurs � 34 Deutsch als Fremdsprache � 18 Digitalfotografie/Bildbearbeitung � 17 EDV (Grundkurs, Word, Excel, Powerpoint, Cloud-Dienste � 15 Energiebürger.SH - Klimawerkstatt � 10 Englisch � 19 Entspannungskurse und -workshops
  • ��� 28 Erfolgreiche Kommunikation (Frauenkurs � 11 Faszientraining � 32 Filzen � 38 Fotobuch erstellen � 17 Fotoclub � 40 Fotografieren � 40 Französisch � 22 Gebärdensprache - Workshop � 22 Gitarre � 41 Griechisch � 22 Imkerschule � 10 Italienisch � 23 Kinderkurse (Lerntechnik, Kochen/Backen, Nähen, Theatergruppe)
  • � Kochen/Backen � 45 Kommunikation - Rhetorik � 11 Kunstschmieden � 37 Literaturkreis � 39 Malen/Zeichnen (auch Bob Ross-Technik � 36 Mundharmonika – Workshop für Anfänger � 42 Nähen � 38 Niederländisch (Kochen und Sprechen � 23 Nordic Walking � 33 Online-Bewerbung erstellen (Frauenkurs � 11 Orientierungskurse (Demenz, Pflege, Schlaganfall � 34 Patchwork � 38 Pflege (Orientierungskurs � 9 Pilates � 31 Pilzexkursionen � 10 Rhetorik - Grundkurs � 11 Rückengymnastik für Männer � 33 Rückenfit � 33 Schlaganfall (Orientierungskurs � 34 Smart-Democracy Online-Vorträge � 8 Smartphone–Grundkurs (Android � 15 Spanisch � 24 Tanzkreis für Senioren � 42 Theateraufführungen der Kleinen Bühne � 46 Theatergruppe � 43 Vorträge (auch online � 6 Weidenflechten � 37 Yoga � 26 Inhaltsverzeichnis Beruf Sprachen Gesundheit Kultur Gesellschaft Spezial Programmbereiche Spezial
Kreisvolkshochschule Herzogtum Lauenburg e.V.
  • Semestereröffnung: James Cook und die
  • au europäische Entdeckung der Südsee In Zusammenarbeit mit der SchleswigHolsteinischen Universitäts-Gesellschaft Vortrag: Montag, 10.09.2018, 19:30 Uhr Beschreibung siehe Rubrik „Gesellschaft-Länder/Kulturen“, Seite 10 VHS Aumühle und Wohltorf Tel. 04104/80360 100 Jahre Frauenwahlrecht
  • rz Vortrag 904 Vortrag: Dienstag, 18.09.2018, 19:00 Uhr Beschreibung siehe Rubrik „Gesellschaft-Politik“, Seite 8 VHS Ratzeburg Vortrag: Hinter dem Horizont -
  • sb Demenz und Depression nur im Alter?
  • Termin: Donnerstag, 20.09.2018, 19:00 - 20:30 Uhr Beschreibung siehe Rubrik „Gesundheit – Erkrankungen“, Seite 34 VHS Schwarzenbek Tel. 04151/5388 Anmeldung schriftlich (Formular letzte Seite oder www.vhs-schwarzenbek.de) oder telefonisch 04151 5388 Plattdüütscher Fröhschoppen Willi vertellt
  • bü Termin: Sonntag, 23.09.2018, 11:15 Uhr Beschreibung siehe Rubrik „Sprachen - Plattdeutsch“, Seite 23 VHS Büchen-Gudow e.V., Tel. 04155/3551 Märtyrer im Meinungskrieg Vortrag 902
  • rz Vortrag: Dienstag, 25.09.2018, 19:00 Uhr Beschreibung siehe Rubrik „Gesellschaft-Politik“, Seite 9 VHS Ratzeburg Aumühle aus der Vogelperspektive
  • au Führung auf den Bismarckturm I Termin: Samstag, 06.10.2018, 15:00 Uhr Beschreibung siehe Rubrik „Gesellschaft - Heimatkunde“, Seite 10 VHS Aumühle und Wohltorf Tel. 04104/80360 Plattdüütscher Fröhschoppen Snacks vun Küst un Binnenland
  • bü Termin: Sonntag, 14.10.2018, 11:15 Uhr Beschreibung siehe Rubrik "Sprachen - Plattdeutsch", Seite 23 VHS Büchen-Gudow e.V., Tel.: 04155/3551 „Der falsche Feind?“ Irans Rolle in Nahost und
  • rz der Westen Vortrag 903 Vortrag: Freitag, 19.10.2018, 19:00 Uhr Beschreibung siehe Rubrik „Gesellschaft-Politik“, Seite 9 VHS Ratzeburg Konzert der Uni Big Band der Christian-Albrechts-Universität
  • au zu Kiel Termin: Sonntag, 28.10.2018, 19:30 Uhr Beschreibung siehe Rubrik „Kultur - Musik“, Seite 40 VHS Aumühle und Wohltorf Tel. 04104/80360 Gilgamesch – Der erste Roman der Menschheit
  • rz Vortrag 905 Vortrag: Dienstag, 30.10.2018, 19:00 Uhr Beschreibung siehe Rubrik „Gesellschaft-Geschichte“, Seite 8 VHS Ratzeburg Aumühle aus der Vogelperspektive
  • au Führung auf den Bismarckturm II Termin: Samstag, 10.11.2018, 15:00 Uhr Beschreibung siehe Rubrik „Gesellschaft - Heimatkunde“, Seite 10 VHS Aumühle und Wohltorf Tel. 04104/80360 Plattdüütscher Fröhschoppen
  • bü Tallymann vertellt un Hamborger Leeder Termin: Sonntag, 11.11.2018, 11:15 Uhr Beschreibung siehe Rubrik "Sprachen - Plattdeutsch", Seite 23 VHS Büchen-Gudow e.V., Tel.: 04155/3551 Vortrag: Kinder sind wunderbar!
  • au Unterstützen statt erziehen Termin: Montag, 12.11.2018, 19:30 Uhr Beschreibung siehe Rubrik „Gesellschaft - Pädagogik“, Seite 9 VHS Aumühle und Wohltorf Tel. 04104/80360 Plattdeutscher Vorleseabend
  • br Termin: Dienstag, 20.11.2018, ab 19:30 Uhr Beschreibung siehe Rubrik „Sprachen - Plattdeutsch“, Seite 23 VHS Breitenfelde Streichquartett „KIZUNA“
  • au Termin: Mittwoch, 21.11.2018, 19:30 Uhr Einzelveranstaltungen Einzelveranstaltungen 6 Den richtigen � � Was Wann as as Wo n n � � sh.kursportal.info
Kreisvolkshochschule Herzogtum Lauenburg e.V.
  • Beschreibung siehe Rubrik „Kultur - Musik“, Seite 40 VHS Aumühle und Wohltorf Tel. 04104/80360 Epochenjahr 1918 – Frieden für die Welt
  • rz Vortrag 901 Vortrag: Dienstag, 27.11.2018, 19:00 Uhr Beschreibung siehe Rubrik „Gesellschaft-Geschichte“, Seite 8 VHS Ratzeburg „Smart Democracy“ – Veranstaltungsreihe
  • sb Was wird aus unseren Arbeitsplätzen? Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt Termin: Mittwoch, 28.11.2018, 18:00 - 19:30 Uhr Beschreibung siehe Rubrik "Gesellschaft - Mensch und Welt", Seite 8 Online-Kurs VHS Schwarzenbek Tel. 04151/5388 Anmeldung schriftlich (Formular letzte Seite oder www.vhs-schwarzenbek.de) oder telefonisch 04151 5388 „Smart Democracy“ – Veranstaltungsreihe
  • SB „Zwischen digitaler Demenz und digitaler Intelligenz: Lernen wir besser digital?“ Termin: Mittwoch, 05.12.2018, 18:00 - 19:30 Uhr Beschreibung siehe Rubrik "Gesellschaft - Mensch und Welt", Seite 8 Online-Kurs VHS Schwarzenbek Tel. 04151/5388 Anmeldung schriftlich (Formular letzte Seite oder www.vhs-schwarzenbek.de Plattdüütscher Fröhschoppen
  • bü Wiehnachten steit vör de Döör Termin: Sonntag, 09.12.2018, 11:15 Uhr Beschreibung siehe Rubrik "Sprachen - Plattdeutsch", Seite 23 VHS Büchen-Gudow e.V., Tel.: 04155/3551 Datenschutzbetimmungen 7 Datenschutzbestimmungen 1. Verantwortlichkeit für den Datenschutz Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts ist jeweils die Volkhochschule, die den von Ihnen gebuchten Kurs durchführt, nachfolgend „VHS“ oder „wir“ genannt. Die genauen Kontaktdaten der Volkshochschulen finden Sie auf Seite 49 dieses Programmheftes.

2. Kursanmeldung Die im Anmeldebogen abgefragten Daten werden zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und zur Vertragserfüllung verwendet. Ohne die anzugebenden Daten kann kein Vertrag geschlossen werden. Ihr Geburtsjahr erheben wir, um sicherzustellen, dass Sie volljährig sind, bzw. bei Minderjährigkeit etwaige Vorkehrungen zu treffen. Die Abfrage Ihrer Festnetzbzw. Mobilfunknummer und der E-Mail Adresse erfolgt in unserem berechtigten Interesse, Sie bei Kursänderungen unmittelbar kontaktieren zu können. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Sie ggf. nicht rechtzeitig erreichen.

Auch weitere freiwillige Angaben werden zur Vertragsdurchführung verwendet. Durch Angabe Ihrer IBAN können Sie uns ein Lastschriftmandat erteilen. Die freiwilligen Zusatzangaben dienen ebenfalls der Durchführung des Lastschriftmandats. Wenn Sie uns die zwingend erforderlichen Bankdaten nicht bereitstellen, erfolgt keine Lastschrift und Sie müssen die Zahlung des Kursbeitrags anderweitig veranlassen. Eine Barzahlung ist jedoch ausgeschlossen.

Sämtliche von Ihnen bereitgestellten Daten werden elektronisch gespeichert. Die hierdurch entstehenden Datenbanken und Anwendungen können durch von uns beauftragte Dienstleister betreut werden. Die Bereitstellung Ihrer Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Die Nichtangabe von freiwilligen Daten hat keine Auswirkungen. 3. Weitergabe Ihrer Daten Wir geben Ihren Namen, E-Mailadresse und – soweit angegeben – Telefonnummer an den jeweiligen Kursleiter zur Vorbereitung und Durchführung des Kurses weiter. Dies umfasst auch die Kontaktaufnahme bei Änderungen. Für die Teilnahme an zertifizierten Prüfungen und Abschlüssen (z.B.

Cambridgeoder Telc-Sprachprüfungen, IHK-Prüfungen, Xpert, Finanzbuchhalter, Schulabschlüssen) leiten wir die hierzu erforderlichen Daten an die Prüfungsinstitute weiter. Diese Übermittlungen dienen der Vertragserfüllung. Für die Teilnahme an Integrationskursen müssen wir Ihren Namen und erforderliche Kontaktdaten an das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (kurz „BAMF“) weitergeben. Ferner kann bei Landesmittelkursen und solchen, welche durch die Agentur für Arbeit gefördert werden, eine Übermittlung an Behörden erforderlich sein. Diese Übermittlungen beruhen auf einer rechtlichen Verpflichtung.

Befinden Sie sich mit einer Zahlung in Verzug, behalten wir uns vor, Ihre Daten (Name, Anschrift, Geburtsjahr) an einen Inkassodienstleister zur Durchsetzung der Forderung als berechtigtes Interesse weiterzuleiten.

4. Kontaktaufnahme Wenn Sie uns eine Nachricht senden, nutzt die VHS die angegebenen Kontaktdaten zur Beantwortung und Bearbeitung Ihres Anliegens. Die Bereitstellung Ihrer Daten erfolgt abhängig von Ihrem Anliegen und Ihrer Stellung als Interessent oder Kursteilnehmer zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. zur Vertragserfüllung. 5. Speicherdauer und Löschung Nach Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gelöscht, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten. In diesem Fall werden diese Daten bis zu 10 Jahre aufbewahrt. Ihre Daten werden für jegliche andere Verwendung gesperrt.

Mitgeteilte Bankdaten werden nach Widerruf der Einzugsermächtigung, erfolgreicher Bezahlung des Kursbeitrags bzw. bei Dauerlastschriftmandaten 36 Monate nach letztmaliger Inanspruchnahme gelöscht. Ihre Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung unserer Kontaktdaten bereitgestellt haben, werden gelöscht, sobald die Kommunikation beendet beziehungsweise Ihr Anliegen vollständig geklärt ist und diese Daten nicht zugleich zu Vertragszwecken erhoben worden sind. Kommunikation zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen wird für die Dauer der jeweiligen Verjährungsfrist gespeichert.

6. Ihre Rechte Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über die bei der VHS gespeicherten Daten zu erhalten, unrichtige Daten zu korrigieren sowie Daten sperren oder löschen zu lassen. Ferner können Sie den Datenverarbeitungen widersprechen. Für Fragen des Datenschutzrechts steht Ihnen unser behördlicher Datenschutzbeauftragter zur Verfügung: Kreis Herzogtum Lauenburg, Telefon 04541 888 480 oder über E-Mail: info@kreis-rz.de

  • Seniorennachmittage
  • la 13.09.2018 - Seniorenkabarett "Die Lüneburger" und Elbharmoniker 11.10.2018 - "Was haben Frauen im Wald zu suchen" und Akkordeon-Musik 08.11.2018 - Ereignisse und Vorhaben in der Elbestadt sowie Schifferklavier 13.12.2018 - Lauenburger Männerchor und plattdeutsche Geschichten Beginn: 13.09.2018 Termine: 4mal donnerstags, 15:00 bis 16:30 Uhr Ort: Mosaik Festsaal Gebühr: Freier Eintritt VHS Lauenburg/E., Tel.: 04153-5998780 „Smart Democracy“ – Veranstaltungsreihe
  • sb zu gesellschaftspolitischen Dimensionen der Digitalisierung Wird die Arbeitslosigkeit durch die Digitalisierung ansteigen oder entstehen ausreichend neue Berufe, die diese Entwicklung ausgleichen? Wie verändern sich Lernprozesse durch digitale Medien und wer profitiert und wer verliert am stärksten durch digitale Bildung? In der Veranstaltungsreihe „Smart Democracy“ gehen Fachleute diesen und anderen Fragen der gesellschaftspolitischen Dimension von Digitalisierung auf den Grund. Im Herbst 2018 geht die Reihe in die zweite Runde.

Smart Democracy“ Veranstaltung 1 „Was wird aus unseren Arbeitsplätzen? Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt“ Referentin: Prof. Dr. Sabine Pfeiffer, Lehrstuhl für Soziologie an der Universität Erlangen-Nürnberg Moderation: Christine Bergmann, Bayerischer Rundfunk 2013 sorgte eine Studie für Wirbel, die den Wegfall von über 40 Prozent der derzeitigen Berufe vorhersagt – viele befürchten einen enormen Anstieg der Arbeitslosigkeit durch die Digitalisierung. Alles halb so wild, argumentieren andere, denn es werden neue Berufe entstehen. Nicht nur das: die Digitalisierung wird uns von monotonen Tätigkeiten befreien und den Weg ebnen für kreatives Arbeiten.

Im Gespräch mit der Soziologin Sabine Pfeiffer versuchen wir, diese Prognosen einzuordnen. Denn jede dieser Annahmen erfordert andere politische Gestaltung: Wird die soziale Absicherung weiter funktionieren oder brauchen wir ein Grundeinkommen? Passen unsere Arbeitszeitmodelle noch? Muss unser Begriff von Arbeit und Sinn neu definiert werden? Welche neuen Kompetenzen brauchen wir selber? Termin: Mittwoch, 28.11.2018, 18:00 bis 19:30 Uhr Livestream aus der vhs Nürnberg VHS Schwarzenbek Tel. 04151/5388 Anmeldung schriftlich (Formular letzte Seite oder www.vhs-schwarzenbek.de) „Smart Democracy“ Veranstaltung 2 „Zwischen digitaler Demenz und digitaler Intelligenz: Lernen wir besser digital?“ Referent: Prof.

Dr. Gerald Lembke, Studiengangsleiter „Digitale Medien“ an der DHBW Mannheim und Autor Moderation: N.N.

  • Der Einsatz digitaler Medien in der Bildung ist nicht neu, trotzdem wird er immer noch heiß diskutiert: Auf der einen Seite stehen Befürchtungen, dass mit einer zunehmenden Digitalisierung des Lernens soziale Kompetenzen in den Hintergrund rücken, die Sprachentwicklung gestört wird und Aufmerksamkeitsstörungen bei Kindern und Jugendlichen entstehen. Auf der anderen Seite scheinen Studien zu belegen, dass Schülerinnen und Schüler motivierter sind und bessere Leistungen erzielen, wenn im Unterricht digitale Unterrichtsmedien eingesetzt werden. Wie verändern sich Lernprozesse durch digitale Medien? Verbessern sich durch den Einsatz digitaler Lernmedien Lernergebnisse? Wo liegen die Gefahren? Wer profitiert und wer verliert durch digitale Bildung? Termin: Mittwoch, 05.12.2018, 18:00 bis 19:30 Uhr Livestream aus der vhs Mannheim Bei diesen Online-Kursen schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung auf Ihrem Rechner zuhause an. Über eine Online-Plattform können Sie Fragen an die Moderation der Veranstaltung übermitteln, die ausgewählte Fragen im Gespräch mit den Expert/innen aufgreift. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. VHS Schwarzenbek Tel. 04151/5388 Anmeldung schriftlich (Formular letzte Seite oder www.vhs-schwarzenbek.de) Geschichte Weltgeschichte und Weltliteratur
  • rz Leitung: Bernd Hartmann Im kommenden Wintersemester 2018/2019 wollen wir uns der Weltgeschichte und Weltliteratur vom Dreißigjährigen Krieg bis zur Französischen Revolution widmen (1618/48 bis 1789). Wieder werden wir im Wechsel die großen Ereignisse der Realgeschichte und die großen Werke der Weltliteratur behandeln.
  • Beginn Kurs 803: 09.10.2018 Termine: 20mal dienstags, 10:30 - 11:30 Uhr Ort: Seniorenwohnsitz Gebühr: 55,00 € VHS Ratzeburg Anmeldung unter 04541 3127 Gilgamesch – Der erste Roman der Menschheit
  • rz Vortrag von Dr. Ekkehard Kloehn Das Epos berichtet von einem sagenhaften König, der über den sumerischen Stadtstaat Uruk herrschte, welcher um 3000 v. Chr. das Zentrum der sumerischen Kultur darstellte. Gilgamesch (2750–2600 v. Chr.) ist zu zwei Dritteln Gott und zu einem Drittel Mensch. Er ist ein despotischer Herrscher, weswegen die Schöpfergöttin Aruru sich entschließt, den Steppenmenschen Enkidu zu erschaffen, der Gilgamesch besiegen kann. Vortrag 905: Dienstag, 30.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr Ort: Rathaus Ratssaal ohne Gebühr VHS Ratzeburg Epochenjahr 1918 – Frieden für die Welt
  • rz Vortrag von Hartwig Fischer Vor genau 100 Jahren ging am 11. November 1918 mit der bedingungslosen Kapitulation des Deutschen Kaiserreiches der Erste Weltkrieg zu Ende, der über viele Völker unendliches Leid gebracht hatte. Der Referent geht in seinem Vortrag auf das Versagen der damaligen politischen Führungseliten ein, die wie „Schlafwandler“ glaubten, bestehende Konflikte mit einem Krieg bzw. durch den Versailler Vertrag mit einem Diktatfrieden lösen zu können. Im Mittelpunkt wird ferner der für die deutsche Geschichte symbolträchtigen 9. November der Jahre 1918, 1923, 1938 und 1989 stehen. Da der Ausbruch des 30-jährigen Krieges im Jahr 1618 sich zum 400. Mal jährt, wird der Referent außerdem einen Vergleich zum „Westfälischen Frieden“ von 1648 ziehen. Vortrag 901: Dienstag, 27.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr Ort: Rathaus Ratssaal ohne Gebühr VHS Ratzeburg Politik 100 Jahre Frauenwahlrecht „Aktiv, na klar! ... Passiv, na ja!“
  • rz Moderation: Uta Röpke Was heutzutage eine Selbstverständlichkeit ist, wurde vor 100 Jahren hart erkämpft. Vor dem Hintergrund einer Ausstellung von Wahlplakaten von 1918 bis 1990, ergänzt durch Gesellschaft und Recht 8 Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik - Gesellschaft - Umwelt“ ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben.

Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor.Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden. VHS: Demokratische Orte des Lernens Foto: Rawpixel/Shutterstock

  • aussagekräftige Plakate aus der heutigen Zeit, soll die Podiumsdiskussion mit Nina Scheer, Annedore Grantz, Annette Röttger, vertiefend der Frage nachgehen, ob Gleichberechtigung im politischen Raum wirklich schon erreicht wurde. Eine Einführung in die geschichtliche Perspektive wird Stadtarchivar Christian Lopau beisteuern. Vortrag 904: Dienstag, 18.09.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr Ort: Rathaus Ratssaal ohne Gebühr VHS Ratzeburg Märtyrer im Meinungskrieg
  • rz Vortrag von Dr. Dirk Burmeister Die sozialen Medien haben die Deutungshoheit gesellschaftlicher Eliten erodiert - und Gegenöffentlichkeiten für Andersdenkende geschaffen. Davon profitieren gegenwärtig vor allem Rechtspopulisten und neurechte Strömungen. Erst im Digitalen ist ihre Behauptung politisch korrekter Zensur und eingeschränkter Meinungsfreiheit zu einer scharfen Waffe im Kampf gegen den "Mainstream" geworden. Welche Gefahren drohen hieraus dem gesellschaftlichen Zusammenhalt? Und wie kann die demokratische Mehrheit dem entgegen wirken. Vortrag 902: Dienstag, 25.09.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr Ort: Rathaus Ratssaal ohne Gebühr VHS Ratzeburg „Der falsche Feind?“ – Vortrag 903
  • rz Irans Rolle in Nahost und der Westen Vortrag von Dr. Udo Metzinger Die Aufkündigung des Atomabkommens durch die Trump-Administration hat die Lage im Nahen Osten verändert. Amerika kehrt unter Trump zur alten Eindämmungsund Konfrontationspolitik gegenüber dem Iran zurück. Die Europäer verfolgen andere Ziele. Der Vortrag analysiert die komplizierte Rolle, die der Iran im Nahen und Mittleren Osten spielt, bespricht den saudi-arabischiranischen Machtund Religionskonflikt, beschreibt die amerikanisch-europäische Position unter Obama und findet vielleicht Ansätze, Trumps Kehrtwende zu erklären und deren Folgen abzuschätzen. Vortrag 903: Freitag, 19.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr Ort: Rathaus Ratssaal ohne Gebühr VHS Ratzeburg Wirtschaft Betriebskostenabrechnung mit Excel
  • la Leitung: Andreas Püst; Rechtsanwalt Dieses Seminar richtet sich an alle Eigentümer, die ihre Betriebskostenabrechnung selbst erstellen und keine komplizierte Verwaltungssoftware nutzen möchten, sich aber mit Excel auskennen.

Zunächst wird ein kurzer Überblick über die aktuelle Rechtsprechung zum Betriebskostenrecht gegeben, danach erstellt der Dozent Schritt für Schritt mit den Teilnehmern eine Excel-Tabelle, die rechtssicher und einfach für die künftigen Betriebskostenabrechnungen verwendet werden kann. Dabei wird auf alle Besonderheiten (Umlageschlüssel Quadratmeter, Personen, Wasseruhren etc.) eingegangen, so dass jeder Teilnehmer auf seinem Rechner ein individualisiertes Abrechnungstool erstellen kann.

  • Laptop/Notebook mit Excel oder vergleichbarem Tabellenkalkulationsprogramm. Termin: Samstag, 13.10.2018, 10:00 bis 13:00 Uhr Ort: Osterwold-Halle Gebühr: 12,00 € VHS Lauenburg/E., Tel.: 04153-5998780 Anmeldung unter Kurs-Nr. 18B-151 Recht Mensch und Welt Orientierungskurs - Was tun bei
  • sb Pflegebedürftigkeit? Wer soll das bezahlen? Leitung: Martin Moritz Die rollenden Kurse der Angehörigenschule Ein Pflegefall in der Familie - darauf ist kaum einer wirklich vorbereitet: Wie organisiere und finanziere ich die Versorgung zu Hause? Wann und wie beantrage ich eine Einstufung in die Pflegeversicherung? Was bedeutet das überhaupt für mich? Welche Hilfen und Hilfsmittel gibt es? Wie bekomme ich sie? Was kann ich tun, wenn die Wohnung umgebaut werden muss? Was macht man dann in dieser Zeit mit dem/ der Pflegebedürftigen? Welche Entlastung gibt es für Angehörige von Menschen mit Demenz? ...

DIE ANGEHÖRIGENSCHULE" wendet sich mit diesem kostenfreien Orientierungskurs zum Thema "Was tun bei Pflegebedürftigkeit?" an pflegende Angehörige, ehrenamtlich Pflegende und alle, die sich auf eine mögliche Pflegesituation vorbereiten möchten. Termin: Mittwoch, 24.10.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr Ort: VHS, Berliner Str. 1-5 im Kreissparkassengebäude Der Kurs wird von der Pflegekasse unterstützt und ist daher kostenfrei für Versicherte aller Kassen.

  • VHS Schwarzenbek Tel. 04151/5388 Anmeldung schriftlich (Formular letzte Seite oder www.vhs-schwarzenbek.de) Denken - Sprechen - Handeln - Sprache regiert die Welt
  • mö Leitung: Dr. Barbara Steigüber, Linguistin Wir alle tragen unser eigenes Universum zwischen den Ohren, das wir nur deshalb mit anderen teilen können, weil wir über Sprache verfügen. Sprache prägt ganz praktisch unser Denken, beeinflusst entscheidend unser Miteinander und leitet unser Handeln. Sprache ist einzigartig. Dieser Vortrag erzählt anschaulich und mit vielen Beispielen von den Ursprüngen und Bedingungen unseres Sprachvermögens, der Macht unserer Sprache und den Fallstricken, die sie täglich für uns bereithält. Vortrag mit ausreichend Fragemöglichkeiten für alle, die an diesem Zusammenhang interessiert sind.
  • Termin: Dienstag, 20.11.2018 – 19:30 Uhr Ort: Gemeinschaftshaus Mölln, Seestr. 47 Gebühr: 7,50 € VHS Mölln Anmeldung: Tel. 0 45 42 - 8 96 60 Pädagogik /
  • Psychologie Vortrag mit Gespräch: Kinder sind wunderbar!
  • au Unterstützen statt erziehen Referent: Dr. Hubertus von Schoenebeck Wunderbar? Die Kinder können schon sehr anstrengend sein und Eltern sind oft am Limit. Der Abend lädt Sie herzlich ein, einmal durchzuatmen und durch die Perspektive „unterstützend statt erziehen“ neuen Schwung in Ihre Beziehung zu den Kindern zu tragen. Auf dass sich die vielen ärgerlichen Alltagsprobleme effektiv angehen lassen. Termin: Montag, 12.11.2018, 19:30 Uhr Ort: Theatersaal Augustinum Aumühle, Mühlenweg 1 Gebühr: 5,00 € VHS Aumühle / Wohltorf Tel. 04104/80360 Eltern - Kind - Spielgruppe (ab 1 Jahr)
  • da Leitung: Gisela Kiehne Im freien Spiel lernen die Kinder miteinander zu spielen und finden frühzeitig Freunde. Die Eltern finden die Gelegenheit sich kennenzulernen, miteinander auszutauschen und gemeinsam mit ihren Kindern zu Basteln, Malen und zu Kneten. Beginn: 21.08.2018 Termine: 16mal dienstags, 9:00 bis 11:00 Uhr Ort: Multifunktionssaal, Christa-HöppnerPlatz 1 Gebühr: 98,70 € Kurs AK 106 00 VHS Dassendorf Verbindliche Anmeldung unter Tel. 04104/ 699 146 Auskunft zum Kurs: Tel. 04104/ 969 919 Ferienkurs Lernen lernen
  • sb - Arbeitstechniken für 10- bis 13-jährige Schüler Leitung: Dr. Wolfgang Schäfer Schülern wird häufig nur gesagt, dass sie lernen sollen. Das "Wie" wird in der Schule oft nicht gelehrt.
  • Verschiedene Lernund Arbeitstechniken, die in allen Fächern eingesetzt werden können, werden aufgezeigt. Schülerinnen und Schüler erhalten im Kurs Anleitungen zum stressfreien, selbständigen Lernen und zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit. Wir bitten darum, dass zum ersten Termin ein Elternteil mitkommt! Termine: Dienstag, 16.10., Mittwoch, 17.10. und Donnerstag, 18.10.2018, jeweils 15:00 bis 17:15 Uhr Ort: VHS, Berliner Str. 1-5 im Kreissparkassengebäude Gebühr: 28,50 €, keine Ermäßigung möglich! VHS Schwarzenbek Tel. 04151/5388 Anmeldung schriftlich (Formular letzte Seite oder www.vhs-schwarzenbek.de) Coaching mit Hund Leitung: Thomas Balzer
  • br Ein Kurs zum Thema zwischenmenschliche Kommunikation und was wir uns von Hunden dabei abschauen können. Wie kommuniziere ich eigentlich? Weiß mein Gesprächspartner, was ich von ihm möchte? Mache ich DAS, was ich sage?
  • Bei jeder dieser Fragen können uns Hunde helfen. Sie lesen und spiegeln unseren Kommunikationsstil und geben uns ein ehrliches und wertfreies Feedback. Mit der Coachingpartnerin Cookie wird unter anderem anhand einiger praktischer Übungen gezeigt, wie einfach Kommunikation sein kann. Beginn: 13.09.2018 Termine: 6mal donnerstags, 18:00 bis 19:30 Uhr Ort: Aula der Grundschule Breitenfelde Gebühr: 20,00 € VHS Breitenfelde 04542 / 853 690 Philosophie /
  • Theologie Tillich-Kolleg für Philosophie und Theologie
  • au „So jung wie die Zukunft, so alt wie der Zweifel“ (nach Albert Schweitzer) Leitung: Pastor Wolfgang Teichert, Tel. 040 720 66 11 Sorge, Sorglosigkeit und Zukunft / Philosophie von Lebensstimmungen Manche sagen, wir brauchen Zukunftssicherheit, Identität und Stabilität für Leben und Denken. Die gegenwärtige Stimmung sei rechts, behauptet ein bekannter Journalist durchaus zustimmend.

Stimmungen“ aber, so sehen wir, ergeben sich aus der Situation, in der ich mich befinde, mit ihren auf mich gerichteten Anforderungen und Ausdrucksformen. Stimmungen bilden so etwas wie den Grundton oder die Grundfärbung unsres Erlebens und Wahrnehmens. Am Verhalten oder Verhältnis zur Zukunft lassen sich Stimmungen gut ablesen. Wie werden wir, wie werden die Zukünftigen „gestimmt“ sein? Anhand von eigenen Wahrnehmungen und Erfahrungen, kleinen Essays und Filmszenen wird das Seminar die alte Einsicht von Albert Schweitzer zu beleben suchen: „So sehr mich das Problem des Elends in der Welt beschäftigt, so verlor ich mich doch nie im Grübeln darüber, sondern hielt mich an dem Gedanken, dass es jedem von uns verliehen sei, etwas von diesem Elend zum Mensch und Welt 9

  • Aufhören zu bringen“. Beginn: 06.09.2018 Termine: 9mal 14-tägig donnerstags, 18:00 bis 19:30 Uhr Ort: Augustinum Aumühle, Andachtsraum, Mühlenweg 1 Gebühr: 45,00 € VHS Aumühle / Wohltorf Tel. 04104/80360 Anmeldung bitte beim Kursleiter Länder & Kulturen / Heimatkunde Semestereröffnung: James Cook und die
  • au europäische Entdeckung der Südsee Referent: Dr. Andreas Mieth, Universität Kiel In Zusammenarbeit mit der Schleswig-Holsteinischen Universitäts-Gesellschaft Die drei Weltumsegelungen von James Cook gehören zu den bahnbrechenden wissenschaftlichen Entdeckungsreisen des 18. Jahrhunderts. In geographischer, kultureller, ökologischer und nicht zuletzt nautischer Hinsicht zeigten die Reisen sensationelle Erfolge. Insbesondere Cook´s Entdeckungen in der Südsee brachten ein völlig neues Bild dieses Kulturraumes nach Europa. Neue Inseln wurden entdeckt, bis dahin unbekannte Völker wurden beschrieben und seltene Tierund Pflanzenarten wurden zum ersten und oft auch zum letzten Male dokumentiert. Namhafte Wissenschaftler, begnadete Künstler und einflussreiche Sponsoren trugen zum Erfolg der Reisen bei.Dr. Andreas Mieth lässt die Entdeckungsreisen Cooks in einer spannenden Erzählung aufleben. Sein Vortrag ist reich illustriert unter anderem mit eigenen Fotos aus der Südsee sowie mit Bildern der grandiosen Kunstwerke, die auf und nach den Reisen in die Südsee entstanden. Termin: Montag, 10.09.2018, 19.30 Uhr Ort: Theatersaal des Augustinums, Mühlenweg 1, Aumühle Eintritt: 5,00 € VHS Aumühle / Wohltorf Tel. 04104/80360 Aumühle aus der Vogelperspektive I / II
  • au Führung auf den Bismarckturm mit Gerd Möller Bei diesen Führungen erhält man viele interessante Informationen über den Turm und seinen Erbauer Emil Specht. Der Ausstellungsraum im 3. Stock bietet einen Einblick in die Geschichte der Gemeinde Aumühle. Termine: 1. Samstag, 06.10.2018, 15:00 Uhr und 2. Samstag, 10.11.2018, 15:00 Uhr Treffen vor dem Bismarckturm, Berliner Platz, 21521 Aumühle Eintritt: Die Führung ist kostenlos und dauert ca. 1 Stunde. Über eine Spende für das Archiv des Bismarckturms würden wir uns freuen. VHS Aumühle / Wohltorf Tel. 04104/80360 Anmeldung erforderlich wegen begrenzter Teilnehmerzahl unter 04104/2282 bei Gerd Möller Natur / Umwelt und Technik Obstbaumund Ziergehölze professionell
  • da schneiden / in Form bringen Leitung: Manfred Kropp, Gärtnermeister Ein regelmäßiger Schnitt ermöglicht den Bäumen und Ziergehölzern gesundes Wachstum sowie einen reichen Ertrag von Früchten. Bei Ziergehölzern zeigt sich ein regelmäßiger Schnitt durch größeren Blütenreichtum. THEORIE: Einführung und Nachbereitung (jeweils 2x2 Std.) PRAXIS: In drei verschiedenen Gärten nach Absprache (3 x 3,5 Std.) Die wichtigsten Elemente sind u. a.: Aufbauschnitt, Erhaltungsschnitt, Wundversorgung, Veredlung.
  • Termine: Theorie jeweils am Do 07.02. und 14.03.2019, 18 bis 20 Uhr Praxis in 3 verschiedenen Gärten am 16.02. + 23.02. + 02.03.2019, 9:00 bis 12:30 Uhr Ort: Grundschule Dassendorf, Wendelweg, Eingang VHS Gebühr: 78,30 € bei mind. 8 Teilnehmenden Kurs AK 114 00 VHS Dassendorf Verbindliche Anmeldung und Auskunft zum Kurs unter Tel. 04104/ 699 146 Lehmbauseminar Leitung: Renata Wendt, Lehmbauerin
  • gu Gemeinsam Lehmmischungen herstellen und verarbeiten. Wandheizung und seegrasgedämmte Wand verputzen, Lehmdecken reparieren, Stampflehmwand. Für die praktische Mitarbeit zum Anfassen und Ausprobieren bitte Arbeitskleidung (Gummistiefel und Gummihandschuhe) mitbringen.
  • Termin: Samstag, 06.10.2018, 10:00 bis 16:00 Uhr Ort: Lauenburgische Lehmwerkstatt KG, Alte Salzstr. 30, Lütau Gebühr: 30,00 € VHS Büchen-Gudow e.V. Anmeldung bitte bei der Kursleiterin, Tel. 04153/55348 oder Fax 04153/55358 Mein Garten wird zum Paradies
  • sn Leitung: Jürgen Klingenberg, Dipl. Gartenbauingenieur Besuchen Sie diesen Kurs und Sie bekommen reichhaltige Anregungen, Vorschläge sowie wertvolle Tipps wie Sie ihren Garten gestalten oder umgestalten können. Wir machen unseren Garten zum Paradies! Es werden Ihnen die wichtigsten Eckpfeiler der Gartenplanung und Gestaltung vermittelt. Vor allen wird es hier um die fachgerechte Verwendung von Stauden und Gehölzen gehen. Durch einen pflegeleichten - zu jeder Jahreszeit schönen Garten - werden Sie mehr Zeit, Muse und Genuss in Ihrem selbst geschaffenen Paradies finden.
  • Nach dem Kurs können Sie sofort mit der Gartengestaltung anfangen. Beginn: 12.09.2018 Termine: 3mal mittwochs, 19:00 bis 21:00 Uhr und einen Samstag ab 14:00 Uhr nach Absprache Praxis in einem Garten Ort: Schulzentrum Sandesneben Gebühr: 45,00 € VHS Sandesneben-Nusse e.V. Anmeldung: VHS-Leiter, H. Hoffmann, Tel. 04536/808262 Imkerschule Das kleine 1 x 1 der Imkerei
  • sb Leitung: Heinrich Przybyl Ein Kurs für diejenigen, die sich eventuell eine eigene kleine Imkerei aufbauen möchten, aber auch für Interessierte, die einfach mehr über die faszinierende Welt eines Bienenvolkes wissen möchten.
  • Vorgesehene Themen.
  • Leben der Bienen, Geschichte der Bienenzucht
  • Arbeiten im Jahreslauf
  • Auswinterung und Frühjahrsentwicklung, Schwarmtrieb, Trachtpflanzen, Honigschleuderung, Ablegerbildung und Aufbau einer Imkerei, Einwinterung der Bienenvölker Beginn: 21.01.2019 Termine: 6mal montags, 19:00 - 20:30 Uhr VHS, Berliner Str. 1-5, im Kreissparkassengebäude Gebühr: 43,20 € VHS Schwarzenbek Tel. 04151/5388 Anmeldung schriftlich (Formular letzte Seiten) Das ABC des Pilzesammelns - Exkursionen
  • sb Leitung: Ingo Hartung, Deutsche Gesellschaft für Mykologie Für das Pilzesammeln sind geeignete Körbe, ein Messer sowie festes Schuhwerk und der Witterung entsprechende Kleidung Voraussetzung. Sofern Pilze witterungsbedingt vorzeitig fruktizieren, werden die Termine entsprechend angeglichen. Alle Teilnehmer werden vom Kursleiter grundsätzlich zu den jeweiligen Terminen telefonisch informiert, sofern es eine Abweichung (Sturmschaden Windbruch, jagdbedingte Nachsuche angeschossenen Wildes, Holzeinschlag u.ä.) für den Treffpunkt "Drahtteich" erfordert. Wachsen (fruktizieren) Pilze noch nach dem 20. Oktober, so findet ein Abschlusssammeln für alle interessierten Kursteilnehmer ohne zusätzliche Kosten statt. Termine: Sonntag, 30.09., Samstag, 06.10., Sonntag, 14.10. und Samstag, 20.10.2018, 09:00 bis 12:30 Uhr VHS Schwarzenbek Tel. 04151/5388 Anmeldung schriftlich (Formular letzte Seite oder www.vhs-schwarzenbek.de) Bürger*innen in der Region Sachsenwald-Elbe bitten
  • sb zur Klimawerkstatt Um den Klimaschutz und die Energiewende in der Region Sachs enwald - Elb e durch Aktivitäten der Bürgerinnen und Bürger noch besser voran zu bringen, wird diese moderierte Werkstatt stattfinden.

Vorbereitet wurde die Klimawerkstatt durch ortsansässige „Energiebürger“, die sich im Rahmen eines VHS-Kurses seit März 2018 regelmäßig getroffen haben, um ihren Wissenstand zu erweitern und sich mit Akteuren aus der Region auszutauschen. Die von der Bingo!-Umweltlotterie und der AktivRegion Sachsenwald-Elbe geförderte Veranstaltung ist offen und kostenfrei für alle Bürgerinnen und Bürger, die Interesse haben, sich aktiv vor Ort einzubringen. Am Ende des Tages werden konkrete Bürgerprojekte startklar sein. Für Verpflegung ist gesorgt.

  • Termin: Samstag, 22. September 2018, 10:00 bis 16:00 Uhr Ort: Rathaus Schwarzenbek VHS Schwarzenbek Tel. 04151/5388 Um besser planen zu können, wird um Anmeldung gebeten unter Tel. 04151 / 5388 (VHS). Weitere Informationen auf www.energiebuerger.sh Kompetenzen /
  • Kompetenzentwicklung Zurück in den Beruf – Beratung für Frauen
  • sb Leitung: Sandra Hansen, Beraterin FRAU & BERUF Wie kann Ihre Berufsrückkehr nach längerer Familienphase gelingen? Wie schaffen Sie den Sprung zurück in den Beruf? Warten Sie nicht mehr! Beginnen Sie noch heute mit dem ersten Schritt. Nutzen Sie für sich das individuelle kostenfreie Beratungsangebot von FRAU & BERUF.
  • Das Team von FRAU & BERUF berät Sie kompetent und fachkundig zu folgenden Themen:
  • Potenzialanalyse - wo liegen Ihre Stärken?
  • Bewerbungscheck - wie Ihre Bewerbung für Sie wirbt!
  • Herzogtum Lauenburg - wo frau Arbeit findet ...
  • Teilzeitausbildung - Ausbildung mit Kindern, geht das?
  • Weiterbildung - was macht Sinn? Wir beraten Frauen, die nicht arbeitslos oder arbeitssuchend gemeldet sind und alle Frauen mit Kindern oder pflegenden Angehörigen, die sich über eine Ausbildung in Teilzeit informieren möchte.

Telefonische Terminvereinbarung unter: 0451 384448735, sandra.hansen@faw.de, Mobil: 0160 2405022 www.frau-und-beruf-sh.de Das Projekt wird gefördert aus dem Landesprogramm „Neue Arbeit“ durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein und dem Europäischen Sozialfonds (ESF) und der Fortbildungsakademie der Wirtschaft gGmbH.

Beratungstermine an der VHS Schwarzenbek: 16. Oktober und 11. Dezember 2018 Dienstags, Einzeltermine in der Zeit von 09:00 bis 13:00 Uhr Ort: VHS, Berliner Str. 1-5 im Kreissparkassengebäude VHS Schwarzenbek Tel. 04151/5388 Anmeldung unter 0160 2405022 oder 0451 384448735 erforderlich!

Mensch und Welt 10 -

  • Zurück in den Beruf – Beratung für Frauen
  • sb Die perfekte Online-Bewerbung erstellen Leitung: Sandra Hansen, Beraterin FRAU & BERUF Bearbeiten Sie unter fachkundiger Unterstützung an einem Vormittag Ihre Bewerbungsunterlagen so, dass Sie eine perfekte Online-Bewerbung versenden können. Vom Anlegen einer Signatur bis zur Erstellung einer einzigen PDF-Datei, in der alle Dokumente zusammengefasst werden, werden alle wesentlichen Eckpunkte eines professionellen beruflichen Auftritts erläutert. Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck, deswegen ist es wichtig, sich in seiner Bewerbung zeitgemäß, fehlerfrei und sicher zu präsentieren.
  • Für jede Teilnehmerin besteht weiterführend die Möglichkeit, in einem Einzelcoaching die eigene Bewerbung inhaltlich auf den Prüfstand zu stellen und zu professionalisieren. Beratungstermine hierfür gibt es nach Vereinbarung mit der Beraterin. Termin: Dienstag, 04.09.2018, 9:00 bis 12:00 Uhr Ort: VHS, Berliner Str. 1-5 im Kreissparkassengebäude Der Workshop und die Einzelberatung sind kostenfrei und finden im Rahmen des Projektes FRAU & BERUF statt. Das Vorhaben wird aus dem Landesprogramm Arbeit mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds finanziert (www.EU-SH.schleswig-holstein. de) und soll Frauen dabei unterstützen, den Weg in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung zu finden und zu sichern. VHS Schwarzenbek Tel. 04151/5388 Telefonische Anmeldung unter: 0160- 2405022, per Mail: sandra.hansen@faw.de Bewerbungstraining für geflüchtete Frauen
  • sb Leitung: Sandra Hansen, Beraterin FRAU & BERUF Möchtest Du schnell Arbeit finden und Dich in Deutschland integrieren? Dann erstelle jetzt online Deinen deutschen Lebenslauf in Muttersprache und verbessere Deine Chancen auf einen Job hier in Deutschland. FRAU & BERUF Beraterin Sandra Hansen hilft Dir dabei, wie Du ganz einfach Deinen Lebenslauf online eingeben kannst. Alles, was Du brauchst, ist ein Smartphone und etwas Zeit.

Termin: Dienstag, 28.08.2018, 9:00 bis 12:00 Uhr Ort: VHS, Berliner Str. 1-5 im Kreissparkassengebäude Die Schulung ist kostenlos und findet im Rahmen des Projekts Frau & Beruf statt. Sie eine Kooperation mit dem Kreis Herzogtum Lauenburg und der VHS Schwarzenbek. Frau & Beruf wird gefördert aus dem Landesprogramm „Neue Arbeit“ durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein und dem Europäischen Sozialfonds (ESF) und der Fortbildungsakademie der Wirtschaft gGmbH.

  • VHS Schwarzenbek Tel. 04151/5388 Telefonische Anmeldung unter: 0160- 2405022, per Mail: sandra.hansen@faw.de Rhetorik / Kommunikation Persönliche Reden zu jedem Anlass
  • mö Leitung: Gerhild Meier Möchten auch Sie einmal gerne eine kleine persönliche Rede auf Familienfeiern oder im Freundeskreis halten und haben sich nicht getraut? In entspannter Runde erarbeiten wir für Ihren Anlass die passende Rede für Konfirmation, Hochzeit, Jubiläum, Geburtstag etc. Beginn: 22.10.2018 Termine: 5mal montags, 19:30 bis 21:00 Uhr Ort: Gemeinschaftshaus Mölln, Seestr. 47 Gebühr: 25,00 € (bei 8 Teiln.) VHS Mölln Anmeldung: Tel. 0 45 42 / 8 96 60 Kommunikationstraining 1
  • mö Leitung: Raymond van Bronswijk Grundkurs I - Selbstsicher reden und überzeugen.

Wie kommuniziere ich im Berufsleben? Persönliche Autorität ausstrahlen. Die Rückmeldung auf die Trainingseinheiten erfolgt sofort, individuell und entwicklungsorientiert. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wochenendkurs: Freitag, 26.10.2018, 18:00 bis 21:30 Uhr und Samstag, 27.10.2018, 9:00 bis 20:00 Uhr Die Kursgebühren sind bis 12.10.2018 auf das Konto der VHS (IBAN: DE18 2305 2750 1005 3207 78) bei der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg einzuzahlen. Die Einzahlung gilt als verbindliche Anmeldung.

  • Telefonische Anmeldung erforderlich. Ort: Gemeinschaftshaus Mölln, Seestr. 47 Gebühr: 90,00 € VHS Mölln Auskünfte und Anmeldung: Tel. 0 45 42 / 8 96 60 Kommunikationstraining 2
  • mö Leitung: Raymond van Bronswijk Kurs II - Sich durchsetzen - Mit Vitalität im persönlichen Stil Flexibles und intelligentes Management bei der Präsentation der eigenen Leistung. Jeder Teilnehmer bekommt ein persönliches Coaching um seinen eigenen Stil festigen zu können. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wochenendkurs: Freitag, 16.11.2018, 18:00 bis 21:30 Uhr und Samstag, 17.11.2018, 9:00 bis 20:00 Uhr Die Kursgebühren sind bis 01.11.2018 auf das Konto der VHS (IBAN: DE18 2305 2750 1005 3207 78) bei der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg einzuzahlen. Die Einzahlung gilt als verbindliche Anmeldung.
  • Telefonische Anmeldung erforderlich. Ort: Gemeinschaftshaus Mölln, Seestr. 47 Gebühr: 90,00 € VHS Mölln Auskünfte und Anmeldung: Tel. 0 45 42 / 8 96 60 Kommunikationstraining 3
  • mö Leitung: Raymond van Bronswijk Kurs III - Sich durchsetzen, überzeugen und gewinnen. In diesem Kurs wird aufgrund existierender Kommunikationserfahrung die Anwendung und Verfeinerung in konkreten Situationen trainiert. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wochenendkurs: Freitag, 07.12.2018, 18:00 bis 21:30 Uhr und Samstag, 08.12.2018, 9:00 bis 20:00 Uhr Die Kursgebühren sind bis 28.11.2018 auf das Konto der VHS (IBAN: DE18 2305 2750 1005 3207 78) bei der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg einzuzahlen. Die Einzahlung gilt als verbindliche Anmeldung.
  • Telefonische Anmeldung erforderlich. Ort: Gemeinschaftshaus Mölln, Seestr. 47 Gebühr: 90,00 € VHS Mölln Auskünfte und Anmeldung: Tel. 0 45 42 / 8 96 60 „Ich bin eher der wortkarge Typ...“
  • mö - Strategien männlicher und weiblicher Kommunikation Leitung: Dr. Barbara Steigüber, Linguistin Die Kommunikation zwischen Männern und Frauen gibt nach wie vor Rätsel auf: Sprechen Frauen tatsächlich mehr als Männer und sind Männer zuhause doch eher schweigsam? Können die einen nicht richtig streiten und die anderen schlecht zuhören? Und warum dauert es immer so lange, bis jemand den Müll vor die Tür bringt? Die Antwort auf diese Fragen ist spannend und zeigt, worauf unterschiedliches Verhalten von Männern und Frauen in strukturell gleichen/ähnlichen Situation tatsächlich beruht. Lassen Sie sich überraschen! Vortrag mit Charts und anschließender Fragestunde Termin: Dienstag, 04.12.2018 – 19:30 Uhr Ort: Gemeinschaftshaus Mölln, Seestr. 47 Gebühr: 7,50 € VHS Mölln Anmeldung: Tel. 0 45 42 - 8 96 60 Erfolgreich kommunizieren - Rhetorik
  • sb Leitung: Dr. Wolfgang Schäfer In diesem Wochenendseminar lernen die TeilnehmerInnen u.a. Abbau von Lampenfieber und Redehemmungen, Einsatz nonverbaler Kommunikationsmittel, Üben freier Rede und/ oder eines Vortrags. Es werden typische (Berufs-) Situationen durchgespielt, mit Video aufgezeichnet und gemeinsam ausgewertet.
  • Termine: Freitag, 19.10.2018, 17:00 bis 20:00 Uhr und Samstag, 20.10.2018, 9:00 bis 18:00 Uhr Ort: VHS, Berliner Str. 1-5 im Kreissparkassengebäude Gebühr: 49,00 € VHS Schwarzenbek Tel. 04151/5388 Anmeldung schriftlich (Formular letzte Seite oder www.vhs-schwarzenbek.de) Nie wieder sprachlos! - Frauenkurs
  • sb Leitung: Anke Patzak Dieser Workshop richtet sich speziell an diejenigen, die standfest überzeugen und in kniffligen Situationen angemessen reagieren möchten. Vor allem im Beruf kommt es neben der Fachkompetenzen auch darauf an, die eigenen Leistungen gut zu kommunizieren und sich mit seinen Positionen durchzusetzen. Sicheres und souveränes Auftreten sind dabei ausschlaggebend. Eine starke Persönlichkeit und eine überzeugende Kommunikation fördern die eigene Entwicklung und stärken das Selbstvertrauen. Es werden folgende Themen bearbeitet und in kleinen Übungen praktiziert: Auftritt und Wirkung (Körpersprache, Signale, Sicherheit und Unsicherheit), Ressourcen erkennen und im Alltag einsetzen, Umgang mit Machtgesten sowie Spontanität und Schlagfertigkeit.
  • Termine: Freitag, 09.11.2018, 17:00 bis 21:00 Uhr und Sonnabend, 10.11.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr Ort: VHS, Berliner Str. 1-5 im Kreissparkassengebäude Gebühr: 67,00 € VHS Schwarzenbek Tel. 04151/5388 Anmeldung schriftlich (Formular letzte Seite oder www.vhs-schwarzenbek.de) Kognitives Training – Heiteres Gedächtnistraining
  • au nach Stengel Leitung: Petra Freund, Tel. 040/727 94 16 Gedächtnistraining nach Stengel ist ein sozial-kommunikatives gesundheitsorientiertes Training kognitiver Funktionen wie Konzentration, Informationsverarbeitung, Denken, Gedächtnis und Sprache. Klinische Studien zeigen, dass mit dieser Art des Training wesentliche Verbesserungen der Denkund Gedächtnisleistungen erzielt werden können. Spielerisch ohne Stress und Leistungsdruck werden die Fähigkeiten verbessert. Nach neuen wissenschaftlichen Untersuchungen wirkt Kognitives Training nach Stengel auch schmerzlindernd und antidepressiv und bessert Befindlichkeit und Gesundheitszustand.

Kognitives Training nach Stengel kann Hirnleistungsstörungen vorbeugen und bereits bestehende verbessern. Daher ist es für alle Menschen, die ihre körperliche und geistige Gesundheit verbessern und erhalten möchten, ein wichtiger Bestandteil täglicher Aktivität. Beginn: 10.09.2018 Termine: 10mal montags (max. 10 TN) Kurs I: 09:15 bis 10:30 Uhr (Warteliste) Kurs II: 10:30 bis 11:45 Uhr (Warteliste) Kurs III: 12:30 bis 13:30 Uhr (freie Plätze) Ort: Augustinum Aumühle, Mühlenweg 1 Gebühr: 42,00 € für Kurs I und II, 33,00 € für Kurs III Kompetenzen / Kompetenzentwicklung 11

Nächster Teil ... Stornieren