Firmenkontakt-MESSE X-DAYHochschule Pforzheim - CAMPUS X

 
Firmenkontakt-MESSE X-DAYHochschule Pforzheim - CAMPUS X
X-DAY          Hochschule Pforzheim
                  [ 18. Mai 2010 | 9 - 16 Uhr ]

   Firmenkontakt-MESSE
www.campusx.org
Firmenkontakt-MESSE X-DAYHochschule Pforzheim - CAMPUS X
Zukunft mit Perspektive.
                 Willkommen in der Welt des Handels !

 Trainee                       (w/m)              zum Verkaufsleiter
Lidl zählt zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland. Mittlerweile ist das Unternehmen
in ganz Europa aktiv. In Deutschland sorgen 36 rechtlich selbstständige Regionalgesellschaften mit 3.000 Filialen und über
50.000 Mitarbeitern für die Zufriedenheit der Kunden. In der Welt des Handels ist jeder Tag eine spannende Herausforde-
rung. Planen, agieren, entscheiden – immer in Bewegung, immer anders: So sieht Ihr Tag als Verkaufsleiter (w/m) aus. Wenn
Sie sich darauf freuen, in einem engagierten Team bei Lidl etwas zu bewegen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Aufgaben                                                  Unser Angebot
Bei Lidl wird gehandelt. Dynamisch, schnell, erfolgreich.      Sie erhalten von Anfang an ein überdurchschnittliches
Um Sie optimal auf Ihre zukünftige Führungsaufgabe vor-        Gehalt und einen Firmenwagen, den Sie selbstverständlich
zubereiten, stehen Sie bei Lidl vom ersten Tag an mitten       auch privat nutzen können. Wir sind ein Unternehmen,
in der Praxis. Unterstützt von erfahrenen Verkaufsleitern      welches von Geschwindigkeit und Dynamik geprägt ist.
(w/m) erhalten Sie einen gründlichen Einblick in das Tages-    Diese Chance bieten wir auch Ihnen. Schlanke Strukturen
geschäft des Lebensmitteleinzelhandels. Während dieser         und unsere zielgerichtete Personalbetreuung eröffnen
intensiven, von einem Seminarprogramm z. B. zum Thema          beste Perspektiven. Engagement und Können zahlen sich
Führung, Präsentation oder Konflikttraining begleiteten         aus: Lidl lohnt sich!
Einarbeitungsphase lernen Sie einfach alles, um direkt
durchzustarten: Sie sind als Verkaufsleiter (w/m) für einen    Interesse geweckt?
Bezirk mit durchschnittlich fünf Filialen verantwortlich.      Dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen
Sie organisieren alle geschäftlichen Aktivitäten, von der      Bewerbung, die wir selbstverständlich vertraulich behan-
Planung über die Einstellung und Führung von Mitarbeitern      deln. Wir führen das Bewerbungsverfahren im Auftrag
bis hin zum Controlling und sorgen so für die optimale         unserer Regionalgesellschaften durch und leiten Ihre
Umsetzung unseres Unternehmenskonzeptes.                       Bewerbung deshalb an die für Ihre Region zuständige
                                                               Gesellschaft weiter. Senden Sie Ihre Unterlagen unter
Ihr Profil                                                      Angabe der Referenznummer an:
Wir suchen Absolventen, die sich auf das Abenteuer Handel
freuen. Dazu bringen Sie eine hohe Motivation zum Lernen,      Lidl Personaldienstleistung GmbH & Co. KG
Kommunikationsfähigkeit, ein vorbildliches Auftreten und       Abteilung Recruiting
Spaß an neuen Herausforderungen mit. Wenn Sie also             Ref.-Nr. 29840105808
nach Ihrem Studienabschluss an einer Universität, Fach-        Rötelstraße 30 · 74172 Neckarsulm
oder Dualen Hochschule Ihre theoretischen Kenntnisse in        Bitte bewerben Sie sich bevorzugt
die Praxis umsetzen wollen, sind Sie bei uns richtig!          online unter www.lidl.de

EINSTIEG BEI LIDL DEUTSCHLAND
                                                                                                   Lidl lohnt sich.
Firmenkontakt-MESSE X-DAYHochschule Pforzheim - CAMPUS X
Inhalt

03   Inhalt
05   Grußwort Prof. Dr. Martin Erhardt
06   X-Day an der Hochschule
08   Bundesagentur für Arbeit – Hochschulteam
10   Standpläne
14   Firmenpräsentationen
16   Inhaltsübersicht Firmenprofile
18   Firmenprofile
78   Impressum

                                                     3
Firmenkontakt-MESSE X-DAYHochschule Pforzheim - CAMPUS X
Berufsstart
    Grusswort

4
Firmenkontakt-MESSE X-DAYHochschule Pforzheim - CAMPUS X
Die Hochschule Pforzheim, die aus den Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und
Recht besteht, steht nicht nur für einen interdisziplinären Ansatz in Forschung und Lehre,
sie ist vor allem eine junge Hochschule. 1992 gegründet aus dem Zusammenschluss der
Fachhochschulen für Gestaltung und Wirtschaft, unterliegt sie seitdem einem kreativen,
dynamischen Wachstums- und Veränderungsprozess.
Dieser Wandel und der Ausbau der Hochschule sind natürlich in erster Linie für unsere
Studenten, deren Studienmöglichkeiten und Kursangebote spürbar erweitert wurden.
Umso mehr freut es mich, dass die Studierenden der Hochschule Pforzheim die Angebote
nicht nur passiv nutzen, sondern sich aktiv in die Gestaltung und das Leben am Campus
Pforzheim einbringen.
Eine dieser Studenteninitiativen, die seit 2003 nicht mehr von unserer Hochschule weg-
zudenken ist, ist Campus X und der X-DAY. Organisiert von Studenten für Studenten ist
Campus X ein fester Bestandteil in Pforzheim. Als Rektor der Hochschule freut es mich
dabei besonders, dass die Vertreter von Campus X ihr Potential und die hier gebotenen
Möglichkeiten engagiert, flexibel und unternehmerisch nutzen und weiterentwickeln.
Den X-DAY als etablierte Kontaktmesse zwischen unseren künftigen Absolventen und den
nach Mitarbeitern Ausschau haltenden Unternehmen unterstütze ich aus zwei Gründen
besonders. Einerseits ist es Ziel der Hochschule, nicht nur Fachwissen zu lehren, sondern
darüber hinaus Eigeninitiative, Engagement, Kreativität und vor allem den Raum für das
eigene Ausprobieren zu vermitteln. Andererseits ist es unsere Aufgabe, unseren Studenten
Arbeitsmöglichkeiten und die Breite an Einstiegsmöglichkeiten ins Berufsleben zu zeigen
und anzubieten.
In diesem Sinne wünsche ich dem X-DAY viel Erfolg und die offene Atmosphäre, die für
eine freundliche Kontaktaufnahme und gute Gespräche nötig ist. Mein Dank gilt allen
Studierenden, die diesen X-DAY planen, organisieren und mit Leben füllen. Zugleich
möchte ich den sich präsentierenden Unternehmen für ihre Teilnahme danken. Ich bin
mir sicher, dass sie an ihren Kontaktständen auf hoch motivierte und fachlich, methodisch
sowie interkulturell sehr gut ausgebildete Studenten treffen werden.

Mit besten Grüßen

Prof. Dr. Martin Erhardt, Rektor Hochschule Pforzheim
                                                                                             5
Firmenkontakt-MESSE X-DAYHochschule Pforzheim - CAMPUS X
Brücken schlagen: X-DAY
    an der Hochschule Pforzheim

    Der X-DAY geht in die 14. Runde – mit neuem Enthusiasmus und bewährten Zielen.
    Ob Zweitsemester oder Absolvent, ob lokaler Mittelständler oder Global Player, wir möch-
    ten wieder Brücken zwischen Unternehmen und Studenten schlagen.

    Dazu möchten wir Dich am 18. Mai 2010 auf der Firmenkontaktmesse an der Hoch-
    schule Pforzheim begrüßen.

    Der X-DAY bietet eine Möglichkeit für Studenten mit verschiedensten Unternehmen erste
    Kontakte zu knüpfen. Das Spektrum an Möglichkeiten für einen Einstieg reicht dabei von
    Praktika über Praxissemester bis hin zu Bachelorthesen. Für diejenigen, die noch nicht
    ins Praxissemester gehen, kann zum Beispiel eine Werkstudententätigkeit ein guter
    Weg sein, die erste Verbindung zu einem Unternehmen aufzubauen, durch die sich dann
    im Laufe des Studiums weitere Möglichkeiten ergeben können.

6   Das Campus X-Team aus dem Sommersemester 2009
Firmenkontakt-MESSE X-DAYHochschule Pforzheim - CAMPUS X
Mit einem bestimmten Ziel vor Augen, wie zum Beispiel
einem Praxissemester, sollte eine Bewerbungsmappe beim       Sandra Fünfstück
Besuch des Unternehmensstandes natürlich nicht fehlen,
um den Verantwortlichen direkt einen guten Überblick
über die bisherige Laufbahn und die eigene Motivation zu
geben. Vielleicht wird dadurch der X-DAY auch für Dich zu
einer einmaligen Chance!

Weiterhin bieten wir Dir die Möglichkeit, Dich umfassend
über die Aktivitäten von Campus X an der Hochschule zu
                                                             Caroline Herzig
informieren, die neben der Organisation des X-DAYs auch
die Durchführung von Seminaren und Workshops sowie
die Planung und Umsetzung unseres Hochschulmagazins
X-PRESS beinhalten. Vielleicht hast Du Lust, Dich in einem
der vielfältigen Bereiche zu engagieren und damit moti-
vierte Studenten aus ganz verschiedenen Studiengängen
und Semestern kennen zu lernen.

Diese Broschüre soll einen Überblick der teilnehmenden       Julia Roschlau
Unternehmen geben und Möglichkeiten aufzeigen, die sich
an diesem Tag bieten. Sie kann auch eine Orientierung
darstellen, um sich auf den Tag vorzubereiten und ihn so
optimal zu nutzen.

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck!

Auf Euer Kommen am Dienstag, dem 18.05.2010, freut
sich das Campus X-Team!                                      Johannes Keller

                                                             Christian Horn     7
Firmenkontakt-MESSE X-DAYHochschule Pforzheim - CAMPUS X
Hochschulteam

    Bereits gegen Studienende sollten Sie sich gezielt mit Fragen auseinandersetzen, die für
    einen erfolgreichen Karrierestart und die berufliche Entwicklung von Bedeutung sind.

    Die Beratungskräfte des Hochschulteams unterstützen Studierende, Hochschulabsolventen
    und berufserfahrene Akademiker mit einem individuellen Informations- und Beratungsan-
    gebot. Bei zahlreichen Veranstaltungen gibt es konkrete Hilfestellung zum Berufseinstieg
    und zum beruflichen Werdegang.

    Service während der X-DAY-Messe:
                              Den Check Ihrer Bewerbungsmappe bieten wir von
                              10.00 – 15.30 Uhr.
                              (Anmeldung am Messestand)

    Information und Kurzgespräche zu:
                              • Arbeitsmarktsituation für verschiedene Studienabschlüsse
                              • Strategien bei der Stellensuche
                              • Anforderungsprofile und Auswahlverfahren der Unternehmen
                              • Bewerbungsunterlagen und Vorstellungsgespräch
                              • Einstiegsgehälter für Hochschulabsolventen
                              • Serviceangebot des Hochschulteams Karlsruhe
                              • Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit

    Ihre Ansprechpartner am Messestand des Hochschulteams:
                              • Marija Miiletic, Pädagogin B.A.
                              • Günter Hartard, Dipl.-Kfm.

8
Firmenkontakt-MESSE X-DAYHochschule Pforzheim - CAMPUS X
Angebote des Hochschulteams:
                        Das komplette Veranstaltungs- und Serviceangebot des
                        Hochschulteams der Arbeitsagentur Karlsruhe finden Sie im
                        Veranstaltungsprogramm für Studierende und Absolventen
                        Sommersemester 2010 (am Messestand erhältlich)

Veranstaltungen des Hochschulteams Karlsruhe (Auszug):
                        Workshop: „Fangfragen im Vorstellungsgespräch“
                        Dienstag, 22. Juni 2010, 14.00 – 18.00 Uhr
                        (Anmeldung erforderlich)
                        Workshop: „Networking“
                        Mittwoch, 30. Juni 2010, 14.00 – 18.00 Uhr
                        (Anmeldung erforderlich)
                        Workshop: „Selbstpräsentation im Vorstellungsgespräch“
                        Dienstag, 6. Juli 2010, 10.00 – 17.00 Uhr
                        (Anmeldung mit Lebenslauf erforderlich)

Information/Anmeldung zur Beratung beim Hochschulteam:
                        Hochschulteam – Agentur für Arbeit Karlsruhe
                        Brauerstr. 10, 76135 Karlsruhe
                        Tel.: 01801 555 111*
                        (*Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min)

                        Karlsruhe.1-Akademiker@arbeitsagentur.de
                        www.arbeitsagentur.de

                                                                                           9
LIFT   INITIATIVENRAUM      LIFT

                              FOYER

10
Berufsstart
                    WC

             LIFT

                             STUDENTENZENTRUM
WIRTSCHAFT

                                                EINGANG

             EINGANGSHALLE

                                                          11
EINGANG

                    LIFT
          WC

               Technik EG

12
13
Firmenpräsentationen

     18. Mai 2010         09.45 - 10.15 Uhr   Adolf Würth GmbH & Co. KG
                                              „Würth ist mehr…“ – Perspektiven
                                              für Nachwuchskräfte in einer
                                              wachsenden Unternehmensgruppe –
     W 1.2.01             10.20 - 10.50 Uhr   Robert Bosch GmbH
     1. Turm                                  Bosch Automotive Aftermarket
     Wirtschaftsgebäude
                          10.55 - 11.25 Uhr   Kaufland
                                              Unternehmenspräsentation &
                                              Betriebliche Marktforschung bei
                                              Kaufland
                          11.30 - 12.00 Uhr   Lidl Personaldienstleistung
                                              GmbH & Co. KG
                                              Aufgaben und Chancen bei Lidl
                          12.00 - 12.30 Uhr   Pause
                          12.30 - 13.00 Uhr   Deloitte & Touche GmbH
                                              Willkommen bei Deloitte
                          13.05 - 13.35 Uhr   Ernst & Young AG
                                              Mehr Potenzial. Von Anfang an.
                          13.40 - 14.10 Uhr   CONNECT - Personal Service GmbH
                                              Zeitarbeit – Ein guter Berufseinstieg
                                              für Akademiker
                          14.15 - 14.45 Uhr   FERCHAU Engineering GmbH
                                              Karriere – Perspektive in der
                                              Engineering-Welt
                          14.50 - 15.20 Uhr   G.RAU GmbH & Co. KG
                                              Innovative Werkstoffe –
                                              Herausforderungen für Ingenieure

14
18. Mai 2010         09.45 - 10.15 Uhr   GfK SE
                                         GfK - Your Chance to Grow
W 1.2.02             10.20 - 10.50 Uhr   PAUL HARTMANN AG
1. Turm                                  Unternehmen & Einstiegs-
Wirtschaftsgebäude                       möglichkeiten
                     10.55 - 11.25 Uhr   Ebner Stolz Mönning Bachem
                                         Der Beruf des Steuerberaters
                                         und Wirtschaftsprüfers – Einstieg
                                         und Chancen
                     11.30 - 12.00 Uhr   Philip Morris GmbH
                                         Die Vision einer neuen Marlboro
                                         Markenarchitektur – präsentiert
                                         von ihren Machern
                     12.00 - 12.30 Uhr   Pause
                     12.30 - 13.00 Uhr   KPMG AG
                                         Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
                                         Willkommen bei KPMG.
                                         Willkommen im Team.
                     13.05 - 13.35 Uhr   SAP AG
                                         Sofware & People
                     13.40 - 14.10 Uhr   Red X - Technology AG
                                         HUMAN Resources im
                                         Entertainment Bereich
                     14.15 - 14.45 Uhr   WISI Communications
                                         GmbH & Co. KG
                                         WISI... a link to the future/
                                         Firmenpräsentation
                     14.50 - 15.20 Uhr   univativ GmbH & Co. KG
                                         univativ - Young Potentials´ Agency

                                                                               15
Inhaltsübersicht Firmenprofile

              18   ADMEDES SCHUESSLER GmbH

              20   AOK - Die Gesundheitskasse Nordschwarzwald

              22   ASCO JOUCOMATIC GmbH

              23   BASF SE

              24   Becker Büttner Held

              26   Bertrandt AG

              27   Robert Bosch GmbH
              28   BLANCO GmbH + Co. KG

              31   CONNECT Personal-Service GmbH

              32   Deloitte & Touche GmbH

              34   J. Eberspächer GmbH & Co KG
              36   Ebner Stolz Mönning Bachem
              38   E.G.O. Elektro-Gerätebau GmbH

              39   Ernst & Young GmbH

              40   EnBW Energie Baden-Württemberg AG

              42   Ferchau Engineering GmbH

              44   GfK SE

              46   G.RAU GmbH & Co. KG

              47   Paul Hartmann AG
              48   Kaufland

              49   Koch, Neff & Volckmar GmbH

              50   KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

16
52   Versandhaus KLINGEL

54   Alfred Kärcher GmbH & Co. KG

55   Lidl Personaldienstleistung GmbH & Co. KG

56   MLP AG

57   Omikron Data Quality GmbH

58   Philip Morris GmbH

60   Randstad Deutschland

61   Red X Technology Aktiengesellschaft

62   RUTRONIK Elektronische Bauelemente GmbH

64   SAP AG

65   Serviceplan Gruppe für innovative
     Kommunikation GmbH & Co. KG

66   STRATEC Biomedical Systems AG

67   Synovate GmbH

68   Thales Deutschland

70   univativ GmbH & Co. KG

71   WISI Communications GmbH & Co. KG

72   Witzenmann GmbH

74   Adolf Würth GmbH & Co. KG

                                                 17
ADMEDES SCHUESSLER GmbH
                               Rastatter Straße 15
                               75179 Pforzheim
                               Tel.: 07231 92231-0
                               Fax: 07231 92231-99

Branche                        Medizintechnik

Standorte                      Pforzheim, Kalifornien (USA), Irland

Umsatz in Deutschland          50 Mio. EUR
Weltweit                       k. A.
Mitarbeiter in Deutschland     400
Weltweit                       400
Anteil der                     17 %
Hochschulabsolventen
Berufseinstiegsmöglichkeiten   Direkteinstieg

Gesuchte Fachrichtungen        Maschinenbau, Medizintechnik

Praktika                       möglich
Auslandspraktika               nicht möglich
Studien-/Diplomarbeiten        möglich
Personalplanung 2010           ca. 5 Ingenieure (m/w)
Anforderungsprofil:             weniger wichtig <                      > wichtig
Diplomnote
Fächerkombination
Studiendauer
Auslandsaufenthalte
Ausbildung, Lehre
Zusatzqualifikation
Außeruniversitäre Aktivität
Sprachkenntnisse
Darüber hinaus                 k. A.
Anfangsgehälter                k. A.
18
precision
                      through people

                      Quo vadis
                          Lassen Sie sich von unserer Erfolgskurve anstecken. Als
                          führendes Unternehmen für medizinische Implantate aus
                          Nitinol produzieren wir mit rund 400 Mitarbeitern und einem
                          Exportanteil von über 90% einzigartige Produkte für
                          internationale Kunden von Rang. Unsere Ingenieure lieben es,
                          an Innovationen zu arbeiten und verbesserte Prozesse oder
                          neue Verfahren zu entwickeln. Im steten Bestreben, mit
                          modernster Technik zum medizinischen Fortschritt beizu-
                          tragen, wünschen wir uns Ihr Engagement als …

                      Ingenieur
   Automatisierung
   Feinwerktechnik                                                         (m/w)
       Lasertechnik
     Maschinenbau
     Medizintechnik
       Messtechnik        In einer Wachstumsbranche wie der unsrigen bleibt die Zeit
Mikrosystemtechnik        nicht stehen. Deshalb loten wir die Machbarkeiten in der
Oberflächentechnik        Miniaturisierung von Medical Devices immer wieder neu aus.
                          Ständig laufen spannende Entwicklungsprojekte in den
Produktionstechnik
                          Bereichen Prototypenbau, Micro-Engineering, Konstruktion
 Steuerungstechnik        und Werkstoffentwicklung sowie Verfahrens- und Fertigungs-
  Verfahrenstechnik       technik. Welche Fachrichtung Sie auch studiert haben, Sie
                          finden bei uns immer ein Tätigkeitsfeld, das Ihren speziellen
                          Interessen entgegenkommt.

                          Bei uns sind Sie auf jeden Fall ganz vorne mit dabei. Das gilt
                          auch, wenn Sie als Student praktische Erfahrungen sammeln
                          oder die Entwicklungsmöglichkeiten in den einzelnen
                          Disziplinen testen wollen. Weitere Informationen erhalten Sie
                          von Frau Meister. Rufen Sie an oder schreiben Sie uns
                          – per Post oder E-Mail.

                          ADMEDES Schuessler GmbH
                          Rastatter Straße 15 · 75179 Pforzheim
                          Telefon 0 72 31 / 9 22 31– 0 · E-Mail: career@admedes.com
                          www.admedes.com
AOK – Die Gesundheitskasse        KundenCenter Studenten
                                  Nordschwarzwald                   Frau Kristin Werschke
                                  Zerrennerstraße 49                Tel.: 07231 381-183
                                  75172 Pforzheim                   Fax: 07231 381-91183
Branche                           Gesetzliche Krankenversicherung

Standorte                         17 KundenCenter in der Region Nordschwarzwald
                                  300 KundenCenter in Baden-Württemberg

Umsatz in Deutschland             Haushaltsvolumen in Baden-Württemberg rund 9 Mrd. EUR
Weltweit                          k. A.

Mitarbeiter in Deutschland        ca. 7800 in Baden-Württemberg
Weltweit                          k. A.

Anteil der Hochschulabsolventen   gering

Berufseinstiegsmöglichkeiten      z.B. bei der AOK-Hauptverwaltung in Stuttgart

Gesuchte Fachrichtungen           Differenziert – Controlling, Logistik, Marketing

Praktika                          möglich auf Anfrage

Auslandspraktika                  k. A.

Studien-/Diplomarbeiten           möglich auf Anfrage

Personalplanung 2010              k. A.

Anforderungsprofil:                k. A.

Darüber hinaus                    k. A.

Anfangsgehälter                   k. A.

20
ASCO JOUCOMATIC GmbH                Herr Michael Bitzer
                                  Otto-Hahn-Straße 5                  michael.bitzer@emerson.com
                                  75248 Ölbronn-Dürrn                 Tel.: 07237 996-50

Branche                           Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Standorte                         Weltweit
Umsatz in Deutschland             32 Mio. EUR
Weltweit                          k. A.
Mitarbeiter in Deutschland        150
Weltweit                          k. A.
Anteil der Hochschulabsolventen   15 %

Berufseinstiegsmöglichkeiten      Konstruktion, techn. Vertrieb, Finanzen/Controlling

Gesuchte Fachrichtungen           Maschinenbau, Controlling/Rechnungswesen

Praktika                          möglich
Auslandspraktika                  möglich
Studien-/Diplomarbeit             möglich
Personalplanung 2010              verhalten positiv
Anforderungsprofil:                weniger wichtig <                                      > wichtig
Diplomnote
Fächerkombination
Studiendauer
Auslandsaufenthalte
Ausbildung, Lehre
Zusatzqualifikation
Außeruniversitäre Aktivität
Sprachkenntnisse

Darüber hinaus                    k. A.
Anfangsgehälter                   k. A.
22
BASF SE                         Ansprechpartner:
                               Carl-Bosch-Straße 38            Martina George
                               67056 Ludwigshafen/Rh           GPT/RT – H 307
                                                               Tel.: 0621 60-45387
                                                               Fax: 0621 60-6645387

Branche                        Chemie

Standorte                      weltweit

Umsatz in Deutschland          k. A.
Weltweit                       50.693 (in Mio. EUR)
Mitarbeiter in Deutschland     k. A.
Weltweit                       104.779
Anteil der                     k. A.
Hochschulabsolventen
Berufseinstiegsmöglichkeiten   on-the-job

Gesuchte Fachrichtungen        Wirtschafts-, Ingenieur- und Naturwissenschaften
                               Personal- und Sozialwissenschaften
                               Informatik und Recht

Praktika                       möglich
Auslandspraktika               möglich
Studien-/Diplomarbeiten        möglich
Personalplanung 2010           ca. 300 Hochschulabsolventen, > 1.000 Praktikumsplätze

Anforderungsprofil              Für den Berufseinstieg bei BASF suchen wir Absolventen und
                               Professionals mit überdurchschnittlichen Leistungen. Wichtig dabei
                               ist: Nicht nur das Fachwissen zählt. Ebenso bedeutend sind Ihre
                               persönlichen Stärken, wie zum Beispiel Ihre kommunikativen
                               Fähigkeiten und interkulturelle Orientierung, Ihr Teamgeist und
                               unternehmerisches Handeln.

Darüber hinaus                 k. A.
Anfangsgehälter                k. A.

                                                                                                23
Becker Büttner Held, Partnerschaft
                               INVRA Treuhand GmbH
                               Frau Claudia Schwarz           claudia.schwarz@bbh-online.de
                               Untere Weidenstraße 5          Tel.: 089 23 11 64-151
                               81543 München

Branche                        Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Standorte                      Berlin, Köln, München, Stuttgart

Umsatz in Deutschland          k. A.
Weltweit                       k. A.
Mitarbeiter in Deutschland     350
Weltweit                       k. A.

Anteil der                     k. A.
Hochschulabsolventen
Berufseinstiegsmöglichkeiten   Festanstellung, Praktika, Werkstudententätigkeit, Referendariats-
                               plätze, Diplomanden mit anschließender Festanstellung

Gesuchte Fachrichtungen        Juristen, Dipl.-Kaufleute, Dipl.-Wirtschaftsingenieure

Praktika                       möglich

Auslandspraktika               k. A.

Studien-/Diplomarbeit          möglich

Personalplanung 2010           k. A.

Anforderungsprofil:             k. A.

Darüber hinaus                 k. A.

Anfangsgehälter                k. A.

24
Wir sind eine Wirtschaftsprüfungsgesell-       Ihr Profil:
schaft und eine Partnerschaft mit Büros in     · Studium der Betriebswirtschaftslehre mit
Berlin, Köln, München und Stuttgart.             den Schwerpunkten Prüfungswesen, Rech-
Unser interdisziplinäres Team von Wirt-          nungswesen, Steuerlehre oder Steuerrecht
schaftsprüfern, Rechtsanwälten, Steuerbe-        oder eine vergleichbare Berufsausbildung
ratern und Betriebswirten betreut sowohl       · Erste Berufserfahrung
anspruchsvolle Mittelstandsmandate als auch      (z.B. Praktika erworben) in der
international tätige Großunternehmen und hat     Wirtschaftsprüfung/ Steuerberatung
seinen Branchenfokus auf der Energie- und      · Teamfähigkeit, Flexibilität, gute Englisch-
Infrastrukturwirtschaft.                         kenntnisse sowie gute PC-Kenntnisse

Zur Verstärkung unserer Wirtschaftsprü-        Praktikanten/-innen
fungsabteilungen an allen Standorten sind      die ein Studium der Betriebswirtschaftslehre
wir ständig auf der Suche nach                 mit den Schwerpunkten Prüfungswesen,
                                               Rechnungswesen, Steuerlehre oder Steuer-
Steuer- und Prüfungsassistenten/-innen         recht absolvieren und bereits ihr Vordiplom
Ihre Aufgaben:                                 erworben haben.
· Teilnahme an Jahres- und
  Konzernabschlussprüfungen                    Wenn Sie ihre berufliche Zukunft bei uns und
· Mitwirkung bei Prüfungen von                 mit uns gestalten möchten, freuen wir uns auf
  Mittelstands- und Großunternehmen            Ihre aussagekräfigen Bewerbungsunterlagen
· Bearbeitung betriebswirtschaftlicher         unter Angabe des frühestmöglichen Eintritts-
  und steuerlicher Fragestellungen             termins.

                               Becker Büttner Held
                  Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater
  Frau Claudia Schwarz · Tel. 089 / 231164-151 · claudia.schwarz@bbh-online.de
                   Untere Weidenstraße 5 · 81543 München
Bertrandt AG                        Tel.: 07034 656-4196
                                  Frau Sandra Köhler                  Fax: 07034 656-4051
                                  Birkensee 1                         www.bertrandt.com
                                  71139 Ehningen                      sandra.koehler@de.bertrandt.com

Branche                           Automobil- und Luftfahrtindustrie
Standorte                         Im Inland: Ehningen (Stuttgart), Hamburg, Ingolstadt, Köln,
                                  München, Neckarsulm, Rüsselsheim, Wolfsburg; Im Ausland:
                                  Dunton (GB), Paris (F), Barcelona (E), Trollhättan (S), Detroit (USA)
Umsatz in Deutschland             GJ 08/09: 358 Mio. EUR
Weltweit                          GJ 08/09: 385 Mio. EUR
Mitarbeiter in Deutschland        rund 5.000
Weltweit                          rund 5.500
Anteil der Hochschulabsolventen   ca. 85 %
Berufseinstiegsmöglichkeiten      Direkteinstieg mit Training-on-the-job u. indiv. Einarbeitungsprogrammen
Gesuchte Fachrichtungen           Maschinenbau, Fahrzeug-, Konstruktions- u. Elektrotechnik, technische
                                  Informatik, Mechatronik, technische Physik, Luft- und Raumfahrt-
                                  technik, Wirtschaftsingenieurwesen sowie vergleichbare Fachrichtungen.
Praktika                          möglich, in allen Unternehmensber. u. in allen inländischen Niederlassungen
Auslandspraktika                  nicht möglich
Studien-/Diplomarbeiten           möglich, in allen Unternehmensber. u. in allen inländischen Niederlassungen
Personalplanung 2010              siehe www.bertrandt-jobs.com
Anforderungsprofil:                weniger wichtig <                                                > wichtig
Diplomnote
Fächerkombination
Studiendauer
Auslandsaufenthalte
Ausbildung, Lehre
Zusatzqualifikation
Außeruniversitäre Aktivität
Sprachkenntnisse
Darüber hinaus                    Fachliche Qualifikation, Flexibilität, Team- und Kommunikationsfähig-
                                  keit, eigenständige Arbeitsweise, Englischkenntnisse, idealerweise
                                  erste praktische Erfahrungen und Toolkenntnisse im angestrebten
                                  Bereich (z.B. Catia V5, Matlab/Simulink, LabView, CANoe, CANalyzer)
Anfangsgehälter                   Verhandlungssache
26
Robert Bosch GmbH
                               Power Tools, Abt. HRL-Le
                               Rainer Mäusle
                               Max-Lang-Straße 40-46
                               70771 Leinfelden-Echterdingen

Branche                        Elektrotechnik

Standorte                      > 100
Umsatz in Deutschland          k. A.
Weltweit                       38,1 Mrd. EUR in 2009
Mitarbeiter in Deutschland     112.000
Weltweit                       271.000
Anteil der                     k. A.
Hochschulabsolventen
Berufseinstiegsmöglichkeiten   k. A.

Gesuchte Fachrichtungen        Betriebswirtschaft, Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik,
                               Wirtschaftsingenieure

Praktika                       möglich
Auslandspraktika               möglich
Studien-/Diplomarbeiten        möglich
Personalplanung 2010           k. A.
Anforderungsprofil:             weniger wichtig <                                        > wichtig
Diplomnote
Fächerkombination
Studiendauer
Auslandsaufenthalte
Ausbildung, Lehre
Zusatzqualifikation
Außeruniversitäre Aktivität
Sprachkenntnisse
Darüber hinaus                 k. A.
Anfangsgehälter                ca. 50.000 EUR
                                                                                                27
BLANCO GmbH + Co KG
                               Personalabteilung
                               Flehinger Straße 59
                               75038 Oberderdingen
                               Tel.: 07045 4481763
                               esther.zorn@blanco.de

Branche                        Metallindustrie
Standorte                      Deutschland: Oberderdingen, Sulzfeld, Sinsheim, Bruchsal, Leipzig
                               weltweit: Kanada, Tschechien, Belgien, Großbritannien, Frankreich
Umsatz in Deutschland          k. A.
Weltweit                       383 Mio. EUR
Mitarbeiter in Deutschland     1.450
Weltweit                       1.900
Anteil der                     k. A.
Hochschulabsolventen
Berufseinstiegsmöglichkeiten   Training-on-the-Job, Direkteinstieg
Gesuchte Fachrichtungen        Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen,
                               Wirtschaftswissenschaften
Praktika                       möglich, i. d. R. 6 Monate
Auslandspraktika               nicht möglich
Studien-/Diplomarbeit          in nahezu allen Bereichen möglich
Personalplanung 2010           k. A.
Anforderungsprofil:             weniger wichtig <                                         > wichtig
Diplomnote
Fächerkombination
Studiendauer
Auslandsaufenthalte
Ausbildung, Lehre
Zusatzqualifikation
Außeruniversitäre Aktivität
Sprachkenntnisse
Darüber hinaus                 Kommunikations- und Teamfähigkeit, selbstständiges und
                               eigenverantwortliches Arbeiten, Eigeninitiative

Anfangsgehälter                k. A.
28
Frei entfalten kann ich mich überall. Dazu brauche ich weder Wolken-
kratzer noch ein 100 m 2 Büro. Denn für mich sind Herausforderungen
keine Frage des Standorts, sondern des Standpunkts. Und der stimmt einfach bei BLANCO, einem
der führenden Systemanbieter in den Bereichen KÜCHENTECHNIK, CATERING SYSTEME und
MEDICAL CARE SYSTEME. Die weltoffene Einstellung und die regionale Verbundenheit sind die ideale
Basis für meine Talente und Vorstellungen. Riskieren Sie mal einen Blick! www.BLANCO.de/karriere

           »   Für gute       Perspektiven
                       muss ich nicht im 30. Stock arbeiten.                            «

Wir bieten Ihnen die interessantesten Perspektiven – ob als Student/in oder Berufseinsteiger/in.

Wir suchen:                    Wirtschaftswissenschaftler/innen
                               Ingenieure/innen
                               Wirtschaftsingenieure/innen
Egal wo Sie beruflich gerade stehen, das Weltunternehmen BLANCO bietet Ihnen die Plattform für die
besten Aussichten. Ob Sie ein Praktikum, einen guten Berufseinstieg oder Unterstützung bei Ihrer Diplomarbeit,
Bachelor- oder Master-Thesis suchen. Die Theorie ist das A und O – Entwicklung von Selbstständigkeit,
Teamfähigkeit und Kreativität der Rest vom Alphabet. Und den lernen Sie bei uns zusätzlich. Ihr Ziel ist Ihre
fachliche und persönliche Weiterentwicklung? Setzen Sie auf BLANCO: Wir machen Sie fit für die Zukunft.
                                                                                                        29
CONNECT
                               Personal-Service GmbH
                               Moltkestraße 63 - 65
                               76133 Karlsruhe
                               Tel.: 0721 9858-20                www.connect-personal.de
                               Fax: 0721 9858-226                connect@connect-personal.de

Branche                        Personaldienstleistungen

Standorte                      Karlsruhe, Baden-Baden, Stuttgart, Walldorf, Pforzheim

Umsatz in Deutschland          k. A.
Weltweit                       k. A.
Mitarbeiter in Deutschland     200
Weltweit                       k. A.
Anteil der                     ca. 40 %
Hochschulabsolventen
Berufseinstiegsmöglichkeiten   Direkteinstieg
Gesuchte Fachrichtungen        Betriebswirtschaft, Ingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen,
                               Wirtschaftsinformatik, Informatik, Wirtschaftsjura
Praktika                       möglich, 3 – 6 Monate im Bereich Personalmanagement
Auslandspraktika               nicht möglich
Studien-/ Diplomarbeiten       auf Anfrage
Personalplanung 2010           ca. 100 Neueinstellungen

Anforderungsprofil:             weniger wichtig <                                        > wichtig
Diplomnote
Fächerkombination
Studiendauer
Auslandsaufenthalte
Ausbildung, Lehre
Zusatzqualifikation
Außeruniversitäre Aktivität
Sprachkenntnisse
Darüber hinaus                 k. A.
Anfangsgehälter                k. A.

                                                                                                31
Deloitte & Touche GmbH
                                  Tel.: 0211 8772-4111
                                  www.deloitte.com/careers
                                  career@deloitte.de

Branche                           Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting, Corporate Finance
Standorte                         17 Standorte in Deutschland
                                  weltweit ist Deloitte in 140 Ländern vertreten
Umsatz in Deutschland             716 Mio. EUR
Weltweit                          26,1 Mrd. US
Mitarbeiter in Deutschland        4.600
Weltweit                          169.000
Anteil der Hochschulabsolventen   ca. 85 %
Berufseinstiegsmöglichkeiten      Direkteinstieg/Training-on-the-Job, Praktikum, Werkstudententätig-
                                  keit, Studien-/Diplomarbeit
Gesuchte Fachrichtungen           Wirtschaftswissenschaftler, (Wirtschafts-)Ingenieure, Juristen
                                  mit Schwerpunkt Steuerrecht, Wirtschaftsinformatiker, Wirtschafts-
                                  mathematiker und vereinzelt Naturwissenschaftler
Praktika                          möglich, in allen 4 Bereichen
Auslandspraktika                  Direktbewerbung in unseren internationalen Niederlassungen möglich
Studien-/Diplomarbeiten           möglich, nach vorherigem Praktikum
Personalplanung 2010              ca. 350 Hochschulabsolventen und 100 Professionals
Anforderungsprofil                 weniger wichtig <                                         > wichtig
Diplomnote
Fächerkombination
Studiendauer
Auslandsaufenthalte
Ausbildung, Lehre
Zusatzqualifikation
Außeruniversitäre Aktivität
Sprachkenntnisse

Darüber hinaus                    Sehr gute Studienleistungen, relevante Praktika, gute Englisch-
                                  kenntnisse, idealerweise Auslandserfahrung, stabile MS-Office-
                                  Kenntnisse, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten
Anfangsgehälter                   qualifikationsabhängig

32
Wer Karriere macht,
                                  braucht Perspektiven.
                                  Je interessanter,
                                  desto besser.

Schreiben Sie Erfolgsgeschichte. Und starten Sie Ihre Karriere bei Deloitte. Ob Sie noch mitten im
Studium sind, kurz vor dem Abschluss stehen oder über 1–2 Jahre Berufserfahrung verfügen: Wir bieten
Ihnen ein unvergleichliches Spektrum an Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten in den Bereichen Wirtschafts-
prüfung, Steuerberatung, Consulting und Corporate Finance. Starten Sie dort, wo Ihnen die gesamte Welt
offen steht. Heute und erst recht in 5 Jahren. Es ist Ihre Zukunft. Wie weit wollen Sie kommen?

Entdecken Sie mehr Möglichkeiten unter www.deloitte.com/careers

Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu, einen Verein schweizerischen Rechts, und/oder sein
Netzwerk von Mitgliedsunternehmen. Jedes dieser Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und
unabhängig. Eine detaillierte Beschreibung der rechtlichen Struktur von Deloitte Touche Tohmatsu und seiner
Mitgliedsunternehmen finden Sie auf www.deloitte.com/de/UeberUns
© 2010 Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Member of Deloitte Touche Tohmatsu
J. Eberspächer GmbH & Co. KG
                                  Eberspächerstraße 24
                                  73730 Esslingen                     Tel.: 0711 939-1140
                                  www.eberspaecher.com                personal@eberspaecher.com

Branche                           Automobilzulieferer
Standorte                         Esslingen, Neunkirchen, Herxheim, Göppingen,
                                  weitere Standorte weltweit
Umsatz in Deutschland             k. A.
Weltweit                          ca. 2,24 Mrd. EUR (2008)
Mitarbeiter in Deutschland        ca. 3.300
Weltweit                          ca. 5.500
Anteil der Hochschulabsolventen   k. A.
Berufseinstiegsmöglichkeiten      Direkteinstieg z.B. im Bereich Entwicklung, Versuch, Vertrieb,
                                  Produktionsmanagement, IT, Controlling, Einkauf, Personal
Gesuchte Fachrichtungen           Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Wirt-
                                  schaftsingenieurwesen, Informatik, Wirtschaftswissenschaften, etc.
Praktika                          im Bereich Entwicklung, Versuch, Vertrieb, Produktionsmanagement,
                                  IT, Controlling, Einkauf, Personal
Auslandspraktika                  auf Anfrage direkt bei den Auslandsgesellschaften
Studien-/Diplomarbeiten           im Bereich Entwicklung, Versuch, Vertrieb, Produktionsmanagement,
                                  IT, Controlling, Einkauf, Personal
Personalplanung 2010              k. A.
Anforderungsprofil:                weniger wichtig <                                           > wichtig
Diplomnote
Fächerkombination
Studiendauer
Auslandsaufenthalte
Ausbildung, Lehre
Zusatzqualifikation
Außeruniversitäre Aktivität
Sprachkenntnisse
Darüber hinaus                    Spezifische EDV-Kenntnisse, Sozialkompetenz, Methodenkompetenz
Anfangsgehälter                   k. A.
34
IMPULSE FÜR DIE MOBILITÄT VON MORGEN

E B E R S P Ä C H E R . M I T V O L L E R I N N OVAT I O N S K R A F T V O R A U S.

Die internationale Automobilindustrie ist eine Branche mit einem
atemberaubend schnellen Pulsschlag. Und Eberspächer ist mittendrin:
Als einer der führenden Systemlieferanten von Abgastechnik und
Fahrzeugheizungen – als Pionier bei Fahrzeugelektronik und
Automobilen Bussystemen. Mit unseren Produkten leisten wir
weltweit einen aktiven Beitrag zu umweltverträglicher Mobilität.
Rund 5500 Mitarbeiter auf vier Kontinenten engagieren sich für
den Erfolg unserer Unternehmensgruppe.

J . E b e rs p ä c h e r G m b H & C o . K G
Pe rs o n a l a b te i l u n g
Ebe rs p ä c h e r s t r a ß e 2 4
73 7 3 0 E s s l i ng e n / G e r m a n y
Tel e fo n 0 7 1 1 9 3 9 - 1 1 4 0
E-M a i l : p e rs o n a l @ e b e r s p a e c h e r. com

ww w. e b e rs pa e c h e r. c o m
Ebner Stolz Mönning Bachem      Kontaktperson:
                               WP/StB/RA Partnerschaft         Beate Schauer
                               Kronenstraße 30                 Tel.: 0711 2049-1222
                               70174 Stuttgart                 Fax: 0711 1483
                               www.ebnerstolz.de               beate.schauer@ebnerstolz.de

Branche                        Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung,
                               Unternehmensberatung
Standorte                      Stuttgart, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, Hamburg,
                               Kiel, München, Köln, Leipzig, Reutlingen, Solingen
Umsatz in Deutschland          ca. 90 Mio. EUR
Weltweit                       k. A.
Mitarbeiter in Deutschland     ca. 700
Weltweit                       k. A.
Anteil der                     ca. 30 – 40 %
Hochschulabsolventen
Berufseinstiegsmöglichkeiten   Direkteinstieg

Gesuchte Fachrichtungen        Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Wirtschafts-
                               ingenieurwesen
Praktika                       möglich, 4 Wochen bis 6 Monate
Auslandspraktika               k. A.
Studien-/Diplomarbeiten        auf Anfrage
Personalplanung 2010           ca. 40 – 50 Absolventen; ca. 50 – 60 Praktikanten
Anforderungsprofil:             weniger wichtig <                                           > wichtig
Diplomnote
Fächerkombination
Studiendauer
Auslandsaufenthalte
Ausbildung, Lehre
Zusatzqualifikation
Außeruniversitäre Aktivität
Sprachkenntnisse
Darüber hinaus                 Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität,
                               gute MS-Office-Kenntnisse
Anfangsgehälter                nach Vereinbarung

36
Steuerberatung oder Wirtschaftsprüfung?
Bei uns müssen Sie sich nicht entscheiden.

Wir suchen qualifizierte

Hochschulabsolventen/-innen
Wir machen beides, Sie lernen beides. Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung in unserem
dualen Berufszugang. Ob mit oder ohne Spezialisierung. Sie entwickeln sich schnell zum
Ansprechpartner unserer Mandanten. Nichts anderes und nichts weniger wollen wir.

Wir bieten Ihnen sehr gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten bei einer leistungsgerechten
Vergütung. Ihr berufliches Weiterkommen fördern wir durch unsere exzellenten Ausbildungs-
programme sowie eine intensive Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Berufsexamina.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung oder Fragen an
Frau Beate Schauer, Tel. 0711 2049 – 1222, E-Mail: beate.schauer@ebnerstolz.de

Ebner Stolz Mönning Bachem I Wirtschaftsprüfer I Steuerberater I Rechtsanwälte I Partnerschaft I Kronenstraße 30 I 70174 Stuttgart
Internet: www.ebnerstolz.de
Wir bieten Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung und Unternehmensberatung aus einer Hand. Als unabhängige
Beratungs gesellschaft gehören wir mit über 700 Mitarbeitern zu den zehn großen, etablierten Unternehmen der Branche in
Deutschland. Wir sind Mitglied bei NEXIA International.

Berlin I Bonn I Düsseldorf I Frankfurt I Hamburg I Hannover I Kiel I Köln I Leipzig I München I Reutlingen I Solingen I Stuttgart
E.G.O. Elektro-Gerätebau GmbH              Frau Claudia Müller
                               Rote-Tor-Straße 14                         Tel.: 07045 45-67 133
                               75038 Oberderdingen                        claudia.mueller@
                               www.egoproducts.com                        egoproducts.com

Branche                        Elektroindustrie

Standorte                      Deutschland: Oberderdingen, Sulzfeld, Balingen
                               weltweit: in ca. 20 Ländern vertreten
Umsatz in Deutschland          320 Mio. EUR
Weltweit                       560 Mio. EUR
Mitarbeiter in Deutschland     2.150
Weltweit                       6.650
Anteil der                     k. A.
Hochschulabsolventen
Berufseinstiegsmöglichkeiten   Direkteinstieg, internationales Traineeprogramm
Gesuchte Fachrichtungen        Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik, Mechatronik,
                               Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaft
Praktika                       möglich, Einsätze in fast allen Unternehmensbereichen
Auslandspraktika               möglich, wird im Einzelfall geprüft
Studien-/Diplomarbeiten        Themen in vielen Unternehmensbereichen
Personalplanung 2010           Bedarf an Trainees & Young Professionals
Anforderungsprofil:             weniger wichtig <                                          > wichtig
Diplomnote
Fächerkombination
Studiendauer
Auslandsaufenthalte
Ausbildung, Lehre
Zusatzqualifikation
Außeruniversitäre Aktivität
Sprachkenntnisse
Darüber hinaus                 Leidenschaft, Sozial- und Methodenkompetenz, Teamfähigkeit

Anfangsgehälter                branchenüblich
38
Ernst & Young GmbH                                          Themenbezogene
                                                          Wirtschaftsprüfungsgesellschaft                             Ansprechpartner:
                                                          Employer Branding & Recruitment /                           www.de.ey.com/karriere
                                                          Human Resources GSA                                         - Studenten & Absolventen
                                                          (Germany, Switzerland, Austria)                             - Kontakt
                                                                                                                      Bewerbungen bitte über:
                                                          Tel.: 06196 996-10005                                       www.jobportal.de.ey.com

Branche                                                   Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktionsberatung sowie
                                                          Risk- und Performanceberatung
Standorte                                                 Deutschland: 21 Standorte
                                                          weltweit: in 140 Ländern (Internationale Ernst & Young-Organisation)
Umsatz in Deutschland                                     1,12 Mrd. EUR (2008/2009)
Weltweit                                                  21,4 Mrd. USD (2008/2009) (Internationale Ernst & Young-Organisation)
Mitarbeiter in Deutschland                                7.150
Weltweit                                                  144.000 (Internationale Ernst & Young-Organisation)
Anteil der Hochschulabsolventen                           80 %
Berufseinstiegsmöglichkeiten                              Training-on-the-job in Verbindung mit intensivem Fach- und
                                                          Persönlichkeitstraining; Praktika & Direkteinstieg als Assistant in
                                                          allen Fachbereichen; Traineeprogramm AuditPLUS (Wirtschaftsprüfung)
Gesuchte Fachrichtungen                                   Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL), Wirtschaftsmathematik, Wirtschafts-
                                                          informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Mathematik, Informatik, Jura
Praktika                                                  möglich in allen Bereichen; Dauer mind. 6 Wochen
Auslandspraktika                                          möglich
Studien-/Diplomarbeiten                                   möglich nach vorherigem Praktikum
Personalplanung 2010                                      ca. 700 Berufseinsteiger
Anforderungsprofil:                                        weniger wichtig <                                                                        > wichtig
Diplomnote
Fächerkombination
Studiendauer
Auslandsaufenthalte
Ausbildung, Lehre
Zusatzqualifikation
Außeruniversitäre Aktivität
Sprachkenntnisse
Darüber hinaus                                            gute EDV-Kenntnisse, überzeugendes Auftreten, ausgeprägte
                                                          analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Mobilität, Team-
                                                          fähigkeit, Flexibilität, Zielstrebigkeit, Eigeninitiative
Anfangsgehälter                                           branchenüblich
Der Name Ernst & Young bezieht sich in diesem Portrait auf ein oder mehrere Mitgliedsunternehmen von Ernst & Young Global Limited (EYG), einer Gesell-
schaft mit beschränkter Haftung nach englischem Recht. Jedes EYG-Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig und haftet nicht für
                                                                                                                                                         39
das Handeln und Unterlassen der jeweils anderen Mitgliedsunternehmen.
EnBW Energie
                               Baden-Württemberg AG
                               Nadine Doberstein                   Tel.: 0711 289-87501
                               Schelmenwasenstraße 15              n.doberstein@enbw.com
                               70567 Stuttgart                     www.enbw.com

Branche                        Energie

Standorte                      Karlsruhe, Stuttgart, Biberach
Umsatz in Deutschland          ca. 15 Mrd. EUR
Weltweit
Mitarbeiter in Deutschland     ca. 21.000
Weltweit
Anteil der                     k. A.
Hochschulabsolventen
Berufseinstiegsmöglichkeiten   Direkteinstieg und verschiedene Einstiegsprogramme

Gesuchte Fachrichtungen        Ingenieurwesen (insbesondere Elektro-, Energie-, Leit-, Versor-
                               gungs- und Kraftwerkstechnik), Maschinenbau, Wirtschafts-
                               ingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik

Praktika                       in allen kaufmännischen und technischen Bereichen möglich

Auslandspraktika               im Rahmen des Energy Career Programs (Förderprogramm für
                               Studenten) und verschiedenen Einstiegsprogrammen möglich

Studien-/Diplomarbeiten        in allen kaufmännischen und technischen Bereichen möglich

Personalplanung 2010           400 Einsteiger mit und ohne Berufserfahrung

Anforderungsprofil:             k. A.

Darüber hinaus                 energiewirtschaftliches Interesse

Anfangsgehälter                ca. 45.000 EUR

40
Genug Theorie.
 Jetzt wird’s praktisch!

 Vielfältige Herausforderungen. Partnerschaftliche Unter-
 nehmenskultur. Leistungsstarke Teams. Das ist die EnBW
 Energie Baden-Württemberg AG. Als Deutschlands drittgrößtes
 Energieversorgungsunternehmen stehen wir mit mehr als
 21.000 Mitarbeitern für Strom, Gas sowie innovative Energie-
 und Umweltdienstleistungen – auch in anderen Märkten
 Europas. Gemeinsam machen wir uns für die Energie der
 Zukunft stark.

› Praktikant w | m Vertrieb
 Sie haben als Student im Studiengang Wirtschaftsingenieur-
 wesen bereits Ihr Engagement und Ihre Leistungsorientierung
 gezeigt und finden vertrieblich-energiewirtschaftliche Heraus-
 forderungen spannend? Dann bieten wir Ihnen bei der EnBW
 Vertriebs- und Servicegesellschaft mbH ab September/Oktober
 2010 die Möglichkeit, bei uns zu erleben, was es heißt, im Ver-
 trieb erfolgreich zu sein: ob im Vertriebsbereich für größere und
 mittelständische Industrie- und Gewerbekunden oder auf dem
 Gebiet Privatkunden. Zudem können Sie von Einblicken in
 weitere Bereiche profitieren. Ergreifen Sie Ihre Chance.

 Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne
 Frau Nadine Doberstein aus unserem Personalbereich
 unter der Telefonnummer 0711 289-87501.

 Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt online unter
 www.enbw.com/karriere (Referenznummer 02169994_P).

                                                                     41
Ferchau Engineering GmbH
                               Niederlassung Karlsruhe
                               Gebrüder-Himmelheber-Straße 7
                               76135 Karlsruhe

Branche                        Engineering, Dienstleistung

Standorte                      über 50 Niederlassungen und Standorte; über 60 Technische Büros
Umsatz in Deutschland          > 270 Mio. EUR
Weltweit                       k. A.
Mitarbeiter in Deutschland     mehr als 3.600 Mitarbeiter
Weltweit                       k. A.
Anteil der                     35 %
Hochschulabsolventen
Berufseinstiegsmöglichkeiten   Direkteinstieg, Traineeprogramm
Gesuchte Fachrichtungen        Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik, Wirtschaftsingenieur-
                               wesen, Mechatronik, Nachrichtentechnik, Technische Dokumentation
Praktika                       möglich, nach Absprache
Auslandspraktika               nicht möglich
Studien-/Diplomarbeiten        möglich, nach Absprache
Personalplanung 2010           300 Mitarbeiter, davon 150 Hochschulabsolventen und
                               150 Young Professionals
Anforderungsprofil:             weniger wichtig <                                       > wichtig
Diplomnote
Fächerkombination
Studiendauer
Auslandsaufenthalte
Ausbildung, Lehre
Zusatzqualifikation
Außeruniversitäre Aktivität
Sprachkenntnisse
Darüber hinaus                 Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität,
                               Zuverlässigkeit, Verantwortungsbereitschaft
Anfangsgehälter                nach Vereinbarung
42
KARRIERECHANCEN MIT SYSTEM.

Sie bleiben lieber in Bewegung als fest         Also auch in Ihrer Nähe. Bei FERCHAU
auf der Stelle? Dann sind Sie bei               erweitern Sie durch wechselnde Heraus-
FERCHAU, dem Marktführer für Engi-              forderungen und immer neue Aufgaben
neering, genau richtig. Ob klassisches          Ihren Erfahrungsschatz. Sichern Sie sich
Engineering oder Projekt-, Qualitäts- und       durch wachsende Qualifikation gute
Supply-Chain-Management: Wir beherr-            Aufstiegschancen. Überzeugen Sie uns
schen das gesamte Spektrum moderner             mit Ihrer Bewerbung unter der Kennziffer
Engineering-Projekte. In allen Branchen,        MK8-007-7500.
auf allen Systemen, in über 45 Nieder-
lassungen und Standorten bundesweit.            Wir entwickeln Sie weiter.

FERCHAU Engineering GmbH
Niederlassung Karlsruhe
Gebrüder-Himmelheber-Straße 7 76135 Karlsruhe
Fon +49 721 15117-0 Fax +49 721 15117-77
karlsruhe@ferchau.de www.ferchau.de
GfK SE
                               Roxana Marita
                               Nordwestring 101
                               90419 Nürnberg

Branche                        Marktforschung

Standorte                      Nürnberg (Hauptsitz), Hamburg, Wiesbaden, Frankfurt, Bruchsal
Umsatz in Deutschland          k. A.
Weltweit                       ca. 1,16 Mrd. EUR
Mitarbeiter in Deutschland     ca. 1.800
Weltweit                       ca. 10.000
Anteil der                     ca. 43 %
Hochschulabsolventen
Berufseinstiegsmöglichkeiten   Junior Consultant/Specialist in der Tracking/Panel-Forschung
                               oder in der Ad Hoc Forschung. Junior Specialist in den Bereichen
                               IT oder Finanzwesen/Controlling
Gesuchte Fachrichtungen        Wirtschafts-/Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt
                               Marketing/Marktforschung, Psychologie, Informatik
Praktika                       möglich, mind. 2-3 Monate
Auslandspraktika               nur direkt über die jeweilige Tochtergesellschaft im Ausland
Studien-/Diplomarbeiten        möglich, auf Anfrage
Personalplanung 2010           ca. 20 Hochschulabsolventinnen und -absolventen
Anforderungsprofil:             weniger wichtig <                                          > wichtig
Diplomnote
Fächerkombination
Studiendauer
Auslandsaufenthalte
Ausbildung, Lehre
Zusatzqualifikation
Außeruniversitäre Aktivität
Sprachkenntnisse
Darüber hinaus                 Praxiserfahrung, Kunden- und Serviceorientierung, Zahlenaffinität
Anfangsgehälter                nach Vereinbarung
44
Growth from Knowledge

                                                       Wir suchen hellwache Köpfe.
                                                       Bewerben Sie sich jetzt.
                                                       Expresso!

Sie wollen in einem der führenden Marktforschungsunternehmen weltweit
denken? Wollen über sich hinaus wachsen? Viel bewegen? Sie wollen es wissen?
Dann bewerben Sie sich bitte. Wir freuen uns auf Sie.

GfK SE • Human Resources Management • Nordwestring 101 • 90419 Nürnberg
Tel. 0911-395 34 20 • www.gfk.com/group/careers
G.RAU GmbH & Co. KG                   Tel.: 07231 208-0
                               Kaiser-Friedrich-Straße 7             Fax: 07231 208-7599
                               75172 Pforzheim                       www.g-rau.de
                                                                     info@g-rau.de

Branche                        Stanztechnik, Umformtechnik, Medizintechnik

Standorte                      Pforzheim

Umsatz in Deutschland          50 Mio. EUR
Weltweit                       k. A.
Mitarbeiter in Deutschland     500
Weltweit                       k. A.
Anteil der                     10 %
Hochschulabsolventen
Berufseinstiegsmöglichkeiten   Direkteinstieg
Gesuchte Fachrichtungen        Umformtechnik, Materialkunde, Medizintechnik, Elektrotechnik,
                               Maschinenbau

Praktika                       möglich
Auslandspraktika               k. A.
Studien-/Diplomarbeiten        möglich
Personalplanung 2010           Einstellungsbedarf ca. 5 Ingenieure (m/w)
Anforderungsprofil:             weniger wichtig <                                       > wichtig
Diplomnote
Fächerkombination
Studiendauer
Auslandsaufenthalte
Ausbildung, Lehre
Zusatzqualifikation
Außeruniversitäre Aktivität
Sprachkenntnisse
Darüber hinaus                 k. A.
Anfangsgehälter                k. A.
46
Paul Hartmann AG
                                  Paul-Hartmann-Straße 12
                                  89522 Heidenheim                   Tel.: 07321 36-0
                                  www.hartmann.info                  karriere@hartmann.info

Branche                           Medizin & Hygieneprodukte

Standorte                         in Deutschland: Heidenheim, Würzburg, Hamburg, Wolfstein, Brück
                                  im Ausland: GB, F, S, VAE, USA, A, Aus, etc.
Umsatz in Deutschland             k. A.
Weltweit                          1,38 Mrd. EUR
Mitarbeiter in Deutschland        ca. 3.600
Weltweit                          ca. 6.000
Anteil der Hochschulabsolventen   k. A.
Berufseinstiegsmöglichkeiten      Traineeprogramm (allgemein, SCM oder IT), Direkteinstieg in fast
                                  allen Bereichen z.B. SCM, Marketing, Produktentwicklung, Vertrieb,
                                  Logistik, Einkauf, etc.
Gesuchte Fachrichtungen           Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieure, Maschinenbauer,
                                  Naturwissenschaftler, IT, o. ä.
Praktika                          in allen Bereichen möglich
Auslandspraktika                  vereinzelt möglich, bspw. Schweiz, Spanien, China
Studien-/Diplomarbeiten           in fast allen Bereichen möglich, Initiativbewerbung erwünscht
Personalplanung 2010              k. A.
Anforderungsprofil:                weniger wichtig <                                         > wichtig
Diplomnote
Fächerkombination
Studiendauer
Auslandsaufenthalte
Ausbildung, Lehre
Zusatzqualifikation
Außeruniversitäre Aktivität
Sprachkenntnisse
Darüber hinaus                    Eigeninitiative, Interesse
Anfangsgehälter                   zw. 38.000 – 42.000 EUR, Bruttojahresgehalt
                                                                                                   47
Kaufland                            Rosa Leicht
                               Bewerbermanagement                 Tel.: 07132 94-5412
                               Rötelstraße 35                     Fax: 07132 947-5412
                               74172 Neckarsulm                   rosa.leicht@kaufland.de

Branche                        Handel

Standorte                      über 850 Filialen in Deutschland + Osteuropa

Umsatz in Deutschland          k. A.
Weltweit                       k. A.
Mitarbeiter in Deutschland     75.000
Weltweit                       114.000
Anteil der                     k. A.
Hochschulabsolventen
Berufseinstiegsmöglichkeiten   Traineeprogramm, Direkteinstieg
Gesuchte Fachrichtungen        Einkauf und Logistik, Marketing, Markt- u. Kommunikations-
                               forschung, Personal, Werbung, Wirtschaftsinformatik, Wirtschafts-
                               ingenieurwesen
Praktika                       möglich
Auslandspraktika               nicht möglich
Studien-/Diplomarbeiten        möglich
Personalplanung 2010           ca. 40–50 Hochschulabsolventen
Anforderungsprofil:             weniger wichtig <                                         > wichtig
Diplomnote
Fächerkombination
Studiendauer
Auslandsaufenthalte
Ausbildung, Lehre
Zusatzqualifikation
Außeruniversitäre Aktivität
Sprachkenntnisse
Darüber hinaus                 k. A.
Anfangsgehälter                ca. 40.000 EUR (im Vertrieb ca. 48.000 EUR)
48
Koch, Neff & Volckmar GmbH
                                  Schockenriedstraße 37
                                  70565 Stuttgart
                                  personalabteilung@knv.de

Branche                           Zwischenbuchhandel
Standorte                         Stuttgart, Köln, Leipzig, Metzingen

Umsatz in Deutschland             k. A.
Weltweit
Mitarbeiter in Deutschland        2.500
Weltweit
Anteil der Hochschulabsolventen   k. A.
Berufseinstiegsmöglichkeiten      Traineeprogramm und Direkteinstieg

Gesuchte Fachrichtungen           Logistik, Kommunikation und Marketing, Vertrieb, Personal, IT

Praktika                          möglich
Auslandspraktika                  nicht möglich
Studien-/Diplomarbeiten           möglich
Personalplanung 2010              siehe www.knv.de
Anforderungsprofil:                weniger wichtig <                                         > wichtig
Diplomnote
Fächerkombination
Studiendauer
Auslandsaufenthalte
Ausbildung, Lehre
Zusatzqualifikation
Außeruniversitäre Aktivität
Sprachkenntnisse
Darüber hinaus                    bereits absolvierte Praktika, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft,
                                  Kommunikationsstärke, selbstständiges und eigenverantwortliches
                                  Arbeiten
Anfangsgehälter                   k. A.
                                                                                                      49
KPMG AG Wirtschafts-            Tel.: 0800 5764-562
                               prüfungsgesellschaft            bzw. 0800 KPMG JOB
                               Klingelhöferstraße 18           recruiting@kpmg.com
                               10785 Berlin                    www.kpmg.de/careers/

Branche                        Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Unternehmensberatung
Standorte                      über 20 Standorte in Deutschland
Umsatz in Deutschland          1,25 Mrd. EUR in 2009
Weltweit                       20,11 Mrd. USD in 2009
Mitarbeiter in Deutschland     rund 8.500
Weltweit                       über 137.000
Anteil der                     ca. 90 %
Hochschulabsolventen
Berufseinstiegsmöglichkeiten   Direkteinstieg, Traineeprogramm, Praktikum

Gesuchte Fachrichtungen        Wirtschafts-/Rechtswissenschaften, (Wirtsch.-)Informatik,
                               (Wirtsch.-)Mathematik, Wirtschaftsingenieurwesen
Praktika                       in allen Bereichen, mind. 6–8 Wochen
Auslandspraktika               möglich, nach Praktikum in Deutschland
Studien-/Diplomarbeiten        möglich, gerne nach absolviertem Praktikum
Personalplanung 2010           In allen Geschäftsbereichen in Abhängigkeit von der wirtschaft-
                               lichen Entwicklung
Anforderungsprofil:             weniger wichtig <                                           > wichtig
Diplomnote
Fächerkombination
Studiendauer
Auslandsaufenthalte
Ausbildung, Lehre
Zusatzqualifikation
Außeruniversitäre Aktivität
Sprachkenntnisse
Darüber hinaus                 Teamfähigkeit, analytisches Denkvermögen, Verantwortungs-
                               bewusstsein sowie Selbstständigkeit und Lernbegeisterung
Anfangsgehälter                marktüblich
50
© 2009 KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, eine Konzerngesellschaft der KPMG Europe LLP und Mitglied des KPMG-Netzwerks unabhängiger Mitgliedsfirmen,
die KPMG International, einer Genossenschaft schweizerischen Rechts, angeschlossen sind. Alle Rechte vorbehalten.

Wer bei uns anfängt, wird über viele
Fremdworte stolpern. „Feierabend“
gehört nicht dazu.

                                                                                Als Mitarbeiter von KPMG werden Sie schnell merken,
                                                                                dass es bei uns viel um Zahlen geht. Aber nie um 08/15.
                                                                                Sie haben zwar keinen klassischen „nine to five“ Tag.
                                                                                Aber wir tragen dafür Sorge, dass ein früher Feierabend
                                                                                keine Ausnahme ist. Das kommt daher, dass Überstunden
                                                                                auf ein Zeitkonto eingezahlt und mit Freizeit abgegolten
                                                                                werden. Deswegen startet Virginia häufig pünktlich ins
                                                                                Wochenende. Und Sie vielleicht bald auch.
                                                                                KPMG. Willkommen im Team.

                                                                                www.kpmg.de/careers
K-Mail Order GmbH & Co. KG
                               Personal
                               Iris Ruggaber                   Tel.: 07231 90-1662
                               Sachsenstraße 23                Fax: 07231 906-1662
                               75177 Pforzheim                 iris.ruggaber@klingel.de

Branche                        Versandhandel

Standorte                      Deutschland, Belgien, Niederlande, Österreich, Schweiz,
                               Schweden, Norwegen, Finnland, Slowakei, Russland
Umsatz in Deutschland          k. A.
Weltweit                       k. A.
Mitarbeiter in Deutschland     ca. 2.000
Weltweit                       ca. 2.500
Anteil der                     ca. 5 %
Hochschulabsolventen
Berufseinstiegsmöglichkeiten   Trainee, Direkteinstieg

Gesuchte Fachrichtungen        Wirtschaftswissenschaften, Gestaltung, Mode/Textil

Praktika                       möglich
Auslandspraktika               möglich in Einzelfällen
Studien-/Diplomarbeiten        möglich
Personalplanung 2010           nach Bedarf
Anforderungsprofil:             weniger wichtig <                                          > wichtig
Diplomnote
Fächerkombination
Studiendauer
Auslandsaufenthalte
Ausbildung, Lehre
Zusatzqualifikation
Außeruniversitäre Aktivität
Sprachkenntnisse
Darüber hinaus                 einschlägige Praktika
Anfangsgehälter                abhängig von Qualifikation und Fachbereich
52
Aufwachen!

   Falls Sie Ihr Studium   Trainees (m/w)
nicht verschlafen haben,   … mit abgeschlossenem
                           BWL-Studium für die Bereiche
     eröffnen sich neue
                           Einkauf und Marketing.
Perspektiven – in einem
   der größten Versand-    Diplomanden (m/w)
   handelsunternehmen      … für die Bereiche Controlling,
      Deutschlands mit     Einkauf/Beschaffung, Logistik,
                           Marketing, Personal.
  Tochtergesellschaften
    im In- und Ausland.

                           07231/90-1662 (Iris Ruggaber)
                           K - Mail Order GmbH & Co. KG,
     www.klingel.de        Sachsenstraße 23, 75177 Pforzheim
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren