Seminarprogramm - Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim

 
Seminarprogramm - Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim
Seminarprogramm

Zeitraum              14. Mai 2019 bis 05. Mai 2020

Kategorie             alle Kategorien

            Diese persönliche Broschüre wurde am 14.05.2019 erstellt und zeigt alle bis dahin online verfügbaren Seminare.
                        Den jeweils aktuellsten Stand finden Sie im Internet unter www.akademie-weinheim.de
Seminarprogramm - Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim
Masterclass mit Daniel Rebert
aus dem Elsass
Daniel Rebert aus Wissembourg im Elsass gehört zu den
anerkannt besten Chocolatiers und Patissiers in
Frankreich. Sein Ruf ist weit über die Grenzen hinaus
bekannt. Die feinen Kunstwerke von Daniel Rebert werden
auch in Deutschland und in Japan angeboten. In
Weinheim gewährt er tiefe Einblicke in seine Kunst.

Auf einen Blick

 Beginn                                Dienstag, 14. Mai 2019 10:00 Uhr

 Ende                                  Mittwoch, 15. Mai 2019 16:00 Uhr

 PLZ und Ort                           69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                 Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                Daniel Rebert, Meister-Patissier und Chocolatier aus Frankreich
                                       Expertenteam der Bundesakademie Weinheim

 Seminarkosten                         470 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber

 Übernachtungskosten                   Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 74,50 EUR pro Nacht buchbar:
                                       Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück.

Inhalte:
Kleine Süßspeisen für Zwischendurch: Himbeertörtchen, Siam, Amalfi, Prince, Tendresse und Opéra / Herstellung
unterschiedlicher Kleintorten wie Dreierlei-Schokolade, Emmanuel und Opéra / Macarons von klassisch bis verrückt: Vollmilch,
Passionsfrucht, Erdbeer und Mojito / Macaron Inca / Französischer Zitronenkuchen / Schokoladenkuchen mit weichem Kern /
Intensiver Austausch in der Seminargruppe

2-Tagesseminar:
Dienstag, 14. Mai 2019 von 10 Uhr bis 17 Uhr
Mittwoch, 15. Mai 2019 von 8.30 Uhr bis 16 Uhr

Ihr Nutzen:
Fachliche Impulse von einem der Besten seines Fachs und wunderbare Rezeptideen.

                                                                                                                                     Seite 2
Seminarprogramm - Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim
BBN intensiv: Werkzeug Statistik
- Statistiken, Kennzahlen und
Auswertungen
Gemeinsam mit der Firma OK-Software führen wir in
unserem modernen Computer-Schulungsraum regelmäßig
Trainings in der Bäckereisoftware BBN durch.

Auf einen Blick

 Beginn                                  Mittwoch, 15. Mai 2019 09:30 Uhr

 Ende                                    Mittwoch, 15. Mai 2019 16:00 Uhr

 PLZ und Ort                             69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                   Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                  Rolf Kränzlein

 Seminarkosten                           360 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber

Zielgruppe:
Verkaufsleitung, Geschäftsleitung, Bereichsleitung und für alle im Verkauf

Inhalte:
Artikel-ABC-Statistik: die Artikel-ABC-Statistik lesen, verstehen und nutzen; Einstellungen für die ABC-Statistik.
Wareneinsätze, DB-Faktor und mehr; Kundenlieferübersicht: Ein "Muss" zur ABC-Statistik; verschiede Varianten der
Lieferübersicht / ABC-Statistik: Artikelgruppen - verschiedene Varianten und Möglichkeiten / Artikelstatistik: umfangreich und
informativ / Kunden-ABC-Statistik: oft vernachlässigt / Weitere Möglichkeiten: Retourenwochenübersicht: Nicht unbedingt
Statistik, aber unverzichtbar; Kassenstatistik: Das tägliche Werkzeug; die Ampel in der Kassenstatistik - frei gestaltbar /
Informationen über neue Statistiken und Berichte / Fragen und Wünsche der Teilnehmer

                                                                                                                              Seite 3
Seminarprogramm - Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim
Verkauf 4.0: Digitalisierung
braucht Emotionen
Verkaufen ist Stimmungsmache. Erfolgreiche
Verkäuferpersönlichkeiten wirken ansteckend, weil sie
lieben was sie tun. Lernen Sie, wie Sie Ihre eigene
Stimmung positiv beeinflussen und Ihre Leidenschaft an
Kollegen und Kunden weitergeben.

Auf einen Blick

 Beginn                                 Mittwoch, 15. Mai 2019 10:00 Uhr

 Ende                                   Donnerstag, 16. Mai 2019 17:00 Uhr

 PLZ und Ort                            69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                  Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                 Horst Lempart, Business Coach

 Seminarkosten                          470 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber.

 Übernachtungskosten                    Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 74,50 EUR pro Nacht buchbar.
                                        Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück.

Inhalte:
Selbstwertschätzung / Mehr Wert - mehr Umsatz / Die Stimmungsrezeptur / Was für ein Verkaufstyp sind Sie? / Matching von
Verkäufer- und Kundentyp / Die Marke Ich / Haltung statt Technik / Stärken stärken / Die multiplen Persönlichkeiten vor und
hinter der Theke / Digital & emotional: wie geht das zusammen? / Was ist agiles Verkaufen? / Erste-Hilfe-Set für die eigene
Stimmung / Steigerung Ihrer Verkaufschancen / Erarbeitung eines agilen Mindsets für den Verkauf / intensiver Austausch in
der Seminargruppe

2-Tagesseminar:
Mittwoch, 15. Mai 2019 von 10 Uhr bis 17 Uhr
Donnerstag, 16. Mai 2019 von 8:30 Uhr bis 15 Uhr

Ihr Nutzen:
Klarheit in Ihrer Rolle als Verkaufsmanagerin und überzeugende Argumente für die "Marke Ich"

                                                                                                                                      Seite 4
Seminarprogramm - Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim
BBN intensiv: Filialkontrolle -
Kontrolle, Abrechnung und
Filialinventur
Gemeinsam mit der Firma OK-Software führen wir in
unserem modernen Computer-Schulungsraum regelmäßig
Trainings in der Bäckereisoftware BBN durch.

Auf einen Blick

 Beginn                                   Donnerstag, 16. Mai 2019 09:30 Uhr

 Ende                                     Donnerstag, 16. Mai 2019 16:00 Uhr

 PLZ und Ort                              69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                    Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                   Rolf Kränzlein

 Seminarkosten                            360 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber

Zielgruppe:
Verkaufsleitung, Geschäftsleitung, Bereichsleitung, Büroleitung und für alle im Verkauf

Inhalte:
Filialkontrolle: Voraussetzungen für die Filialkontrolle; Aufbau einer Filialkontrolle; organisatorische Punkte, Lieferung,
Retourenkontrolle, usw. / Stammdaten: wichtige Einstellungen bei den Stammdaten; Einheiten und Untereinheiten-häufig
vernachlässigt / Snacks: Snackrezepte in verschiedenen Varianten erstellen; Rezeptbestandteile in Scheiben, Kilo oder Blatt,
was mache ich am besten?; Welche Informationen liefert das Snackrezept?; die Snackmengenkontrolle in unterschiedlichen
Varianten; Buchen der Snackkorrektur mit Kontrolle auf Richtigkeit / Weiteres: Abverkaufskontrolle-mit wenig Aufwand viel
Erfolg; Filialinventur sinnvoll einsetzen; Mit welchen Formularen arbeite ich optimal? Wie gestalte ich die Formulare? / Fragen
und Wünsche der Teilnehmer

                                                                                                                              Seite 5
Seminarprogramm - Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim
Dauerbackwaren-Seminar
"Viel verkauft viel". Doch wie fülle ich meine Theke am
späten Nachmittag ohne allzu hohe Retouren? Hier sind
Dauerbackwaren eine bewährte Lösung. Auch der
Verbraucher schätzt Produkte, die lange haltbar sind.
Nehmen Sie diese Umsätze jenseits der Frischbackwaren
mit!

Auf einen Blick

 Beginn                                 Donnerstag, 16. Mai 2019 09:30 Uhr

 Ende                                   Donnerstag, 16. Mai 2019 16:30 Uhr

 PLZ und Ort                            69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                  Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                 Expertenteam der Bundesakademie Weinheim

 Seminarkosten                          260 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung

Inhalte:
Klassische Dauerbackwaren / Neue Trendgebäcke / Moderne Dauerbackwaren, wie z.B. Cookies, Kekse / Dauerbrenner, wie
z.B. Mandelecken, Kekse, Linzertorte, Makronen usw. / Vollkorn- Dauerbackwaren / Viele Praxistipps und Rezepte / Intensiver
Austausch in der Seminargruppe

Ihr Nutzen:
Viele neue Rezeptideen, die sich bestens verkaufen, ganz ohne den Einsatz von Convenience-Produkten.

                                                                                                                    Seite 6
Seminarprogramm - Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim
Richtig kommunizieren, auch
wenn?s mal brennt
Kommunikation ist schwierig und leicht entstehen
Missverständnisse. Entsprechende Konflikte gehören
daher zu unserem beruflichen und auch privaten Alltag.
Konflikte können ein wichtiger Teil von Veränderung und
Weiterentwicklung sein. Werden sie jedoch nicht
aufgegriffen, bleiben viele Streitigkeiten und
Missverständnisse im Raum stehen, was zu enormen
Reibungsverlusten führt. In diesem Seminar erlernen Sie,
wie Sie richtig kommunizieren, Konflikte vermeiden und
bestehende Konflikte behutsam lösen.

Auf einen Blick

 Beginn                                   Montag, 20. Mai 2019 10:00 Uhr

 Ende                                     Dienstag, 21. Mai 2019 16:00 Uhr

 PLZ und Ort                              69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                    Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                   Iris Ohlig, Diplom-Psychologin und Trainerin für Human Resources

 Seminarkosten                            440 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber

 Übernachtungskosten                      Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 74,50EUR pro Nacht buchbar: Einzelzimmer
                                          mit Dusche/WC, inklusive Frühstück.

Inhalte:
Grundlagen der Kommunikation / Geheimnisse der Körpersprache / Die Lösung eines Konflikts durch die richtige
Körpersprache / Glaubwürdig und verständlich kommunizieren / Die Macht Ihrer Hände / Wirkung von Lächeln und Lachen /
Konfliktarten und Eskalationsstufen / Psychologie eines Konflikts / Balance zwischen Konkurrenz und Konflikt / Konstruktive
Gesprächsführung / Intensives Training von Kommunikationsfähigkeiten und Konfliktlösungstechniken / Mit weniger Konflikten
besser in die Zukunft / Intensiver Austausch in der Seminargruppe

2-Tagesseminar:
Montag, 20. Mai 2019 von 10 Uhr bis 17 Uhr
Dienstag, 21. Mai 2019 von 8.30 Uhr bis 16 Uhr

Ihr Nutzen:
Sie erlernen, Konflikte zu erkennen und richtig damit umzugehen.

                                                                                                                                        Seite 7
Seminarprogramm - Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim
Ernährungsberater/in im
Bäckerhandwerk ADB
Unser Studiengang gilt als bundesweites Erfolgsmodell
und ist inzwischen als Standard etabliert. Über 750
Teilnehmer/innen aus dem gesamten Bundesgebiet haben
sich bereits entsprechend qualifiziert - mit hervorragenden
Erfahrungen! Absolventen sind in der Lage, ihr Wissen
auch innerbetrieblich und in Form von Seminaren
weiterzugeben. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, bei der
Volkshochschule usw. auf Ihr Fachgeschäft und dessen
Angebot für die gesunde Ernährung hinzuweisen.

Auf einen Blick

 Beginn                                   Montag, 20. Mai 2019 13:00 Uhr

 Ende                                     Mittwoch, 16. Oktober 2019 16:00 Uhr

 PLZ und Ort                              69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                    Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                   Dipl. Oec. Troph. Petra Scharfscheer, Ernährungsberaterin
                                          Iris Ohlig, Diplom-Psychologin und Trainerin für Human Resources
                                          Expertenteam der Bundesakademie Weinheim

 Seminarkosten                            Die Gebühr für den gesamten Studiengang (alle 4 Module) beträgt 1.970 EUR, inkl. Unterlagen und
                                          Verpflegung tagsüber.

 Übernachtungskosten                      Eine Unterkunft im Gästehaus der Akademie (Einzelzimmer inkl. Frühstück und Abendvesper) ist zum
                                          Sonderpreis von nur 165 EUR je Modul buchbar.

Inhalte:
Nährstoffe und ihre Stoffwechsel / Rohstoff- und Warenkunde / Ernährungslehre in der Praxis / Unerwünschte Stoffe in
Lebensmitteln / Unverträglichkeiten, wie z.B. Allergien und Intoleranzen / Fehlernährung / Diäten und spezielle
Ernährungsformen / Präsentation / Rhetorik / Marketing / Wie wird das Ernährungs-Know-How richtig weitergeben? / Zwei
Zwischenprüfungen sowie mündliche und schriftliche Zertifikatsprüfung / Intensiver Austausch in der Seminargruppe

Termine:
Modul 1:         20. - 22. Mai 2019
Modul 2:         01. - 03. Juli 2019
Modul 3:         26. - 28. August 2019
Modul 4:         14. - 16. Oktober 2019

Die Module beginnen jeweils am 1. Tag um 13 Uhr und enden am 3. Tag um ca. 14:30 Uhr, bzw. Modul 4 um ca. 16 Uhr.

Ihr Nutzen:
Sie heben sich mit Ernährungskompetenz vom Markt ab und schaffen für sich persönlich und für Ihren Betrieb neue Chancen.

Klicken Sie HIER für weitere Informationen zu dieser Fortbildung (PDF).

                                                                                                                                            Seite 8
Seminarprogramm - Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim
Filialmanager/in im
Bäckerhandwerk ADB (2019)
Dieser Kurs leider bereits ausgebucht aber Sie können
sich gerne für den nächsten Kurs ab den 17. September
2019 anmelden!

Auf einen Blick

 Beginn                                   Dienstag, 21. Mai 2019 10:00 Uhr

 Ende                                     Donnerstag, 26. September 2019 16:30 Uhr

 PLZ und Ort                              69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                    Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                   Markus Burger, Rechtsanwalt und Steuerberater
                                          Beate Dechnig, Verkaufstrainerin
                                          Gesa Lüken-Hoppmann, Personalentwicklerin
                                          Rolf Kränzlein, Unternehmer im Bereich Filialmanagement
                                          Iris Ohlig, Diplom-Psychologin und Trainerin für Human Resources
                                          Dipl. Ing. Annerose Thiede, Betriebsberaterin Lebensmittelhygiene
                                          Iljaz Leba, Geschäftsführer Bäcker-Innung Hannover
                                          Katja Göde, Lebensmittelrechterlin
                                          Expertenteam der Bundesakademie Weinheim
                                          und weitere

 Seminarkosten                            Die Gebühr für den Gesamt-Studiengang (alle 4 Module) beträgt 1.970 EUR inkl. Unterlagen und Verpflegung
                                          tagsüber.

 Übernachtungskosten                      Eine Unterkunft im Gästehaus der Akademie (Einzelzimmer inkl. Frühstück und Abendvesper) ist für 165 EUR
                                          je Modul buchbar.

Die Qualität des Verkaufs entscheidet, wie viel Umsatz ein Kunde bringt. Die Knackpunkte hierbei sind qualifizierte
Führungskräfte, welche den Verkauf leiten. Dieser bewährte ADB Zertifikats-Studiengang vermittelt das notwendige
Know-How im Bereich Verkaufsstrategie, Marketing, Recht, Fachkunde, Management, Kommunikation und Führung.

Zielgruppe:

Filial- oder Verkaufsleiterinnen sowie die "2. Reihe". Auch für Quereinsteiger/innen (z.B. Meisterfrauen) bestens geeignet, um
in kurzer Zeit kompaktes Know-How für die Leitung des Verkaufs zu erwerben.

Inhalte:
Standorte und Zielgruppen / Rechtliche Grundlagen im Verkauf / Lebensmittelhygiene und Lebensmittelrecht /
Filialmanagement / Warenkunde / Profil gewinnen / Die Filiale als Erlebniswelt / Erfolgreich verkaufen / Filialcontrolling /
Führung von Mitarbeitern / Team-Organisation und Kommunikation / Intensiver Austausch in der Seminargruppe

Termine:
Die Fortbildung findet in 4 Modulen statt. Alle Module beginnen am 1. Tag um 10 Uhr und enden am 3. Tag um ca. 16.30 Uhr,
so dass auch eine weitere An- und Abreise möglich ist.

-Modul 1:   21. - 23. Mai 2019
 Gesamte
 Modul 2: Beschreibung
            09. - 11. Juliunter
                           2019www.akademie-baeckerhandwerk.de
Modul 3:       20. - 22. August 2019
                                                                                                                                          Seite 9
Modul 4:       24. - 26. September 2019

Ihr Nutzen:
Seminarprogramm - Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim
Handlettering-Seminar
"Handlettering" (die illustrative Schrift auf Kreidetafeln) ist
voll im Trend - nicht nur in der Gastronomie, sondern auch
in Bäckereien. In diesem Seminar zeigt Ihnen ein Profi,
worauf es hierbei ankommt und wie Sie dies selbst
hinbekommen.

Auf einen Blick

 Beginn                                     Dienstag, 21. Mai 2019 10:00 Uhr

 Ende                                       Dienstag, 21. Mai 2019 17:00 Uhr

 PLZ und Ort                                69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                      Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                     Ana Luiza Cavalcanti

 Seminarkosten                              260 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung

Dieses Seminar ist leider bereits ausgebucht. Wir bemühen uns um Zusatztermine, die wir unter www.akademie-weinheim.de
veröffentlichen. Tipp: melden Sie sich dort für unseren Newsletter an

Inhalte:
Handgeschriebene Tafeln als Hingucker / Kalligrafie Grundlage / Grundlagen des Handlettering / Auswahl an Materialien und
Werkzeugen / Anatomie der Buchstaben / Verschiedene Stile und Schriften / Schmuckelemente und Illustrationen /
Buchstaben ausschmücken / Tipps & Tricks für gezeichnete Schrift auf Tafeln / Intensive Übungen

1-Tagesseminar:
Dienstag, 21. Mai 2019 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Ihr Nutzen:
Sie können Handlettering wirkungsvoll einsetzen.

                                                                                                                   Seite 10
Der Müsli-Boom: Erfolg mit
einem Trendprodukt
Müsli bleibt im Trend und bietet dabei auch eine Chance
für Bäckereien und Konditoreien. In diesem Seminar
erlernen Sie die gesamte Bandbreite, von der
selbstgemachten Müsli-Mischung über eigene
Müsli-Powerriegel bis zum "Aufpeppen" bewährter
Backwaren mit Müsli, die hierdurch einen spannenden
neuen Charakter und eine "Gesundheits-Aura" bekommen.
Wir haben für Sie sehr viel getüftelt und entwickelt - holen
Sie sich das geballte Wissen hier.

Auf einen Blick

 Beginn                                  Mittwoch, 22. Mai 2019 10:00 Uhr

 Ende                                    Donnerstag, 23. Mai 2019 15:30 Uhr

 PLZ und Ort                             69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                   Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                  Expertenteam der Bundesakademie Weinheim

 Seminarkosten                           460 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber.

 Übernachtungskosten                     Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 74,50 EUR pro Nacht buchbar:
                                         Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück.

Inhalte:
Marktbedeutung von Müsli / Marktübersicht: spannende Müsli-Sorten im Direktvergleich / die Welt der Müsli-Zutaten /
Herstellung eigener Müsli-Mischungen: darauf kommt es an / Tipps für die Verpackung und Haltbarkeit / Korrekte Deklaration
von Müslis / Qualitätsgrundlagen bei der Herstellung von Müsli-Riegeln / Müsli-Powerriegel aus eigener Herstellung /
Praktische Herstellung von Böden und Füllungen mit Müsli / Bircher Müsli, das Schweizer Frühstück / Müsli Konfekt / pikante
Müsli-Gebäcke / gefülltes Müsli / klassische Müslibrötchen trendig belebt / Weinheimer Müslihupf / Langzeitgeführte
Müsli-Seelen / Brote mit Müsli / Workshop und intensiver Austausch in der Seminargruppe

2-Tagesseminar:
Mittwoch, 22. Mai 2019 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Donnerstag, 23. Mai 2019 von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Ihr Nutzen:
Viele Impulse und viel Know-how, um den Müsli-Boom für sich zu nutzen

                                                                                                                                       Seite 11
Ofenführer-Seminar
Spezialseminar für Bäcker(innen), die für den Ofen
verantwortlich sind.

Auf einen Blick

 Beginn                                Mittwoch, 12. Juni 2019 10:00 Uhr

 Ende                                  Donnerstag, 13. Juni 2019 15:30 Uhr

 PLZ und Ort                           69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                 Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                 Expertenteam der Bundesakademie Weinheim

 Seminarkosten                          460 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber

 Übernachtungskosten                    Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 74,50 EUR pro Nacht buchbar:
                                        Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück.

Inhalte:
Verschiedene Backverfahren / Brot- und Gebäckfehler bei fehlerhafter Ofenbedienung / Richtige Gare / Einflussfaktoren auf
das Backergebnis / Freigeschobene, angeschobene, im Kasten gebackene und genetzte Brote / Verschiedene Ofensysteme /
Richtige Ofenarbeit / Nutzung der Steuerungsmöglichkeiten des Ofens / Optimierung der Backergebnisse im Brot- und
Kleingebäckbereich sowie im Bereich der Feinen Backwaren / Verschiedene Brot- und Brötchenspezialitäten / Rustikale
Krustenbrote / Gewünschte Brotoptiken / Hefefeinteige / Plunderteige und Blätterteige / Rührkuchen, Biskuit- oder
Wienermasse / Brandmasse usw. / Intensiver Austausch in der Seminargruppe

2-Tagesseminar:
Mittwoch, 12. Juni 2019 von 10 Uhr bis 17 Uhr
Donnerstag, 13. Juni 2019 von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Ihr Nutzen: Know-How und viele Tipps, damit Sie das Beste aus Ihrem Ofen rausholen.

                                                                                                                                      Seite 12
Feine Blechkuchen
Viele Kunden lieben Blechkuchen nach alter Art,
vermissen bei Ihrem Bäcker aber zuweilen eine
entsprechende Auswahl. Besonders die klassische
Herstellung ohne Einsatz von Convenience-Produkten wird
von Kunden sehr geschätzt. Hier erlernen Sie die
Grundtechniken erstklassiger Blechkuchen, holen sich
erstklassige Rezepte und erfahren Trends.

Auf einen Blick

 Beginn                                 Mittwoch, 12. Juni 2019 10:00 Uhr

 Ende                                   Donnerstag, 13. Juni 2019 15:30 Uhr

 PLZ und Ort                            69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                  Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                 Expertenteam der Bundesakademie Weinheim

 Seminarkosten                          460 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber

 Übernachtungskosten                    Sie stellen rationell ein erstklassiges Sortiment an Blechkuchen her, ganz ohne Convenience-Einsatz und in
                                        allerbester Qualität.

Inhalte:
Donauwelle, Bienenstich, Mohnstreusel & Co: Traditionelle Blechkuchensorten klassisch hergestellt / Sandmassen und mehr /
Baukastenprinzip / Verschiedene Füllungen und Auflagen aus eigener Herstellung, auch mit Einsatz eines Kremkochers /
Tipps für die Praxis / Rationelle Herstellung / Viele Rezepte / Intensiver Austausch in der Seminargruppe

2-Tagesseminar:
Mittwoch, 12. Juni 2019 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Donnerstag, 13. Juni 2019 von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Ihr Nutzen:
Sie stellen rationell ein erstklassiges Sortiment an Blechkuchen her, ganz ohne Convenience-Einsatz und in allerbester
Qualität.

                                                                                                                                           Seite 13
Und plötzlich bin ich
Führungskraft
Da dieser Kurs bereits ausgebucht ist, können Sie sich
gerne für den nächsten Kurs vom 7. - 8. Oktober 2019
anmelden.

Auf einen Blick

 Beginn                                Dienstag, 18. Juni 2019 10:00 Uhr

 Ende                                  Mittwoch, 19. Juni 2019 15:30 Uhr

 PLZ und Ort                           69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                 Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                Iris Ohlig, Diplom-Psychologin und Trainerin für Human Resources

 Seminarkosten                         460 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber

 Übernachtungskosten                   Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 74,50 EUR pro Nacht buchbar:
                                       Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück.

Da dieser Kurs bereits ausgebucht ist, können Sie sich gerne für den nächsten Kurs vom 7. - 8. Oktober 2019 anmelden.

Inhalte:

Richtige Kommunikation als Führungskraft / Aufgaben, Funktionen und Ziele einer Führungskraft / Was bedeutet
"Führungsverantwortung" / Mitarbeitergespräche sachgerecht führen lernen / Verbindlichkeit und Nachhaltigkeit in der Führung
/ Führen und Kommunikation / Teambildung und -entwicklung als Führungsaufgabe / Wie stelle ich mein Team auf? /
Intensiver Austausch in der Seminargruppe

2-Tagesseminar:
Dienstag, 18. Juni 2019 von 10 Uhr bis 17 Uhr
Mittwoch, 19. Juni 2019 von 8.30 Uhr bis 16 Uhr

Ihr Nutzen:
Sie erfahren die wichtigsten Grundlagen der Mitarbeiterführung, erkennen die unterschiedlichen Rollenverteilungen im Team
und lernen, wie Sie ihr Team erfolgreich machen.

                                                                                                                                     Seite 14
Holzofenseminar 2019: Basics,
Trends und Austausch
Emotionen verkaufen, und nichts ist so emotional wie ein
knisternder Holzofen. Zudem strahlt das positive Image
eines Holzofens auf den gesamten Betrieb aus. Ein
Seminar für alle, die sich zum Thema Holzofen breit
informieren und die wichtigsten Grundlagen erlernen
möchten.

Auf einen Blick

 Beginn                                Dienstag, 18. Juni 2019 10:00 Uhr

 Ende                                  Mittwoch, 19. Juni 2019 15:30 Uhr

 PLZ und Ort                           69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                 Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                Expertenteam der Bundesakademie Weinheim

 Seminarkosten                         440 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber

 Übernachtungskosten                   Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 74,50 EUR pro Nacht buchbar:
                                       Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück.

Inhalte:
Grundlagen der Holzofenbäckerei / Holzart, Holzmenge, Zeitbedarf / Unterschiede zwischen traditionellem Holzofen und
Pelletsholzofen in Theorie und Praxis / Ausnutzung der Restwärme / Rechtliche Grundlagen und Marketing / Rezepte /
Demonstration von Holzofengebäcken wie Flammkuchen, Ciabatta, Holzofenbrot, Hefezopf, Feingebäck und Kuchen /
Verschiedene Anwendungen von Holzbacköfen / Intensiver Austausch in der Seminargruppe

2-Tagesseminar:
Dienstag, 18. Juni 2019 von 10 Uhr bis 17 Uhr
Mittwoch, 19. Juni 2019 2018 von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Ihr Nutzen:
Handfestes Know-How zu den vielfältigen Chancen und Möglichkeiten der Holzofenbäckerei

                                                                                                                                     Seite 15
Brotreise nach Frankreich
Lassen Sie sich von französischer Handwerkskunst
inspirieren - in Frankreich. Bei einer geführten Tour in
Paris werfen Sie einen Insider-Blick in sehr renommierte
und beeindruckende Top-Bäckereien. Außerdem
besuchen Sie Moulins Bourgeois, eine traditionsreiche
Mühle im Familienbetrieb. Inklusive Backseminar zu
französischen Spezialitäten vor Ort. Keine
Sprachkenntnisse erforderlich! Limitierte Teilnehmerzahl:
maximal 12 Personen möglich!

Auf einen Blick

 Beginn                                  Sonntag, 23. Juni 2019 19:00 Uhr

 Ende                                    Mittwoch, 26. Juni 2019 14:00 Uhr

 PLZ und Ort                             69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                   Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                   Hubert und David Bourgeois, Moulins Bourgeois
                                          Maxime Debat, Moulins Bourgeois

 Seminarkosten                            450 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber. Reisekosten und Abendessen sind
                                          selbst zu zahlen. Wir senden Ihnen nach der Buchung einen konkreten Reiseplan inkl. Hotelempfehlung. Für
                                          jene, die nicht mit eigenem PKW kommen (die Mühle liegt östlich von Paris, auf dem Rückweg nach
                                          Deutschland) wird ein Transfer von Paris zur Mühle organisiert.

Inhalte:
Besuche erstklassiger Bäckereien in Paris / Austausch mit den Inhabern / Französische Mehltypen und Brotbacktechniken /
Marktüberblick und Trends in Frankreich / Besichtigung der Moulins Bourgeois östlich von Paris / Backseminar zu
französischen Spezialitäten in der Mühlenbackstube / Traditionelle Rezepte mit Levain für Langzeitführungen / Baguette de
Tradition française / Baguette courante / Tourte de Meule / Bio-Spezialbrote / Intensiver Austausch in der Seminargruppe

Termin:
Sonntag, 23. Juni 2019 (Anreise nach Paris bis ca. 19 Uhr, anschl. Kennenlern-Dinner) bis Mittwoch, 26. Juni 2019 (Abreise
aus Paris ab ca. 14 Uhr)

Ihr Nutzen:
Ein tiefer Einblick in die Philosophie der französischen Backkunst sowie viele Rezepte und Ideen für Ihre eigene Bäckerei.

                                                                                                                                            Seite 16
Benefiz-Seminar für Malawi:
Traditionelles Backen - die Kunst
der Vorverquellung
Fachlich geht es in diesem Seminar um ausgewogene und
aromatische Sauerteige und verschiedene Vorteige, die
Ihre Brote einzigartig machen und Ihre Brotumsätze
steigern werden. Emotional geht es auch um die
Unterstützung eines guten Zwecks. Denn die gesamten
Seminargebühren gehen an die Malawi-Initiative unserer
Referentin Annette Fürst. Dort können Mädchen aus dem
Hinterland mangels Transport-Infrastruktur nicht zu ihrer
Schule kommen, die vom Vater von Frau Fürst geleitet
wird. Deshalb soll vor Ort ein Internat für Mädchen gebaut
werden. Frau Fürst garantiert persönlich, dass jeder
einzelne Euro dort ankommt.

Auf einen Blick

 Beginn                                 Montag, 24. Juni 2019 10:00 Uhr

 Ende                                   Montag, 24. Juni 2019 17:00 Uhr

 PLZ und Ort                            69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                  Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                 Thomas Schmitt (?Tom the Baker?) und Annette Fürst

 Seminarkosten                          250 EUR Seminargebühr. Die Akademie und der Referent verzichten hier auf ihre Kosten. Die gesamte
                                        Seminargebühr wird an das Malawi-Projekt von Frau Fürst gespendet.

Inhalte:
Traditionelle Techniken, um die Brotqualität deutlich zu steigern / Handwerklich hergestellte Brotkreationen mit hohem
emotionalen Faktor, die Kunden begeistern / Neue Wege, um als Bäckerei interessant zu bleiben / Sauerteig-Varianten mit
hohem Aromapotential / Vorteige wie z.B. Pouliche / Langzeitführungen / Gutes Brot backen und gut verkaufen /
Produktqualität und Storytelling / Markenbildung / Vorstellung des Malawi-Projekts / intensiver Austausch in der
Seminargruppe

1-Tagesseminar:
Montag, 24. Juni 2019 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ihr Nutzen:
Gut für Ihre Brotumsätze, aber auch gut für Mädchen in Malawi.

                                                                                                                                       Seite 17
Pasta, Spätzle, Maultauschen
und mehr
Selbstgemachte Nudeln sind sehr beliebt und werden von
immer mehr Bäckereien angeboten. Zum einen ist die
Rendite hochinteressant, zum anderen sind Aufwand und
Risiko überschaubar. Zudem kannibalisieren Nudeln nicht
das Kernsortiment, sondern ergänzen dieses perfekt. An
nur einem Seminartag erlernen Sie hier, wie Sie Ihr
Sortiment mit erstklassigen Nudeln und selbstgemachten
Saucen bereichern können.

Auf einen Blick

 Beginn                                 Mittwoch, 26. Juni 2019 10:00 Uhr

 Ende                                   Mittwoch, 26. Juni 2019 17:00 Uhr

 PLZ und Ort                            69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                  Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                 Expertenteam der Bundesakademie Weinheim

 Seminarkosten                          260 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung

Inhalte:
Grundlagen der Pasta-Herstellung / geeignete Rohstoffe / Marktübersicht über die erforderliche Technik / Räumliche
Anforderungen und Hygiene / Herstellung von haltbaren Nudeln / Herstellung von perfekten Frischnudeln mit und ohne
Technikeinsatz / Viele Rezept-Ideen und Variationsmöglichkeiten / Nudeln attraktiv verpacken und richtig deklarieren /
Leckere Nudelsaucen selbst gemacht / Viele Praxistipps / Workshop und intensiver Austausch in der Seminargruppe

Ihr Nutzen:
"Wow, unser Lieblingsbäcker hat jetzt sogar selbstgemachte Nudeln!"

Machen Sie mehr aus Ihrem Besuch in Weinheim und kombinieren Sie dieses Seminar mit dem Seminar Snacks mit Brot, das
am Folgetag Donnerstag, 27. Juni stattfindet.

                                                                                                                         Seite 18
Zusatztermin: Snacks mit Brot
Während es inzwischen an jeder Tankstelle belegte
Brötchen gibt, können sich Bäckereien mit Brot-Snacks
noch vom Markt abheben. Lassen Sie sich von vielen
neuen Ideen und Rezepten inspirieren.

Auf einen Blick

 Beginn                                 Donnerstag, 27. Juni 2019 09:30 Uhr

 Ende                                   Donnerstag, 27. Juni 2019 16:30 Uhr

 PLZ und Ort                            69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                  Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                 Michaela Kluge, Snackberaterin
                                        Expertenteam der Bundesakademie Weinheim

 Seminarkosten                          240 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber.

Inhalte:
Alleinstellungsmerkmale schaffen / Brote mal anders / Geeignete Brotsorten für Brot-Snacks / Die Vielfalt passender
Aufstriche und Beläge / Geeignete Verpackungen für Brot-Snacks / Abläufe in der Herstellung einfach gestalten / Eigene,
praktische Herstellung von belegten Broten, überbackenen Broten, Brottaschen und mehr / Brot-Snacks inspirierend
präsentieren / Preisgestaltung von Brot-Snacks / Kalt präsentieren, heiß genießen: wie macht man das am besten? / Der erste
Schritt: Tipps für die praktische Umsetzung / Intensiver Dialog in der Seminargruppe

Ihr Nutzen:
Erfolg mit Brot-Snacks. Denn Brot ist Bäckerkompetenz, Emotion und Heimat!

Machen Sie mehr aus Ihrem Besuch in Weinheim und kombinieren Sie dieses Seminar mit dem Seminar Pasta, Spätzle,
Maultauschen und mehr, das am Vortag, Mittwoch 26. Juni stattfindet.

                                                                                                                      Seite 19
Rührkuchen mit Pfiff
Erleben und erlernen Sie die rationelle Herstellung
zahlreicher Rührkuchen-Ideen, ganz ohne Convenience-
Einsatz. Hinzu kommt, dass Sie Rührkuchen-Ideen aus
der Tüte jede Woche neu bezahlen müssen. Dieses
Seminar kostet Sie nur einmal und rechnet sich sofort.
Denn Sie sparen Rohstoffkosten und Ihre Qualität wird
einzigartig - im Wortsinn.

Auf einen Blick

 Beginn                                 Dienstag, 02. Juli 2019 10:00 Uhr

 Ende                                   Dienstag, 02. Juli 2019 17:00 Uhr

 PLZ und Ort                            69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                  Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                 Expertenteam der Bundesakademie Weinheim

 Seminarkosten                          260 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung

Inhalte:
Rührkuchen-Basics / Die Rohstoffvielfalt für Rührkuchen kennen und nutzen / Der perfekte Muffin in unendlich vielen
Variationen / Zeitlose Dauerbrenner wie z.B. Sachertorte / Cookies / Schokoladige Versuchungen wie Brownies / Regionale
und saisonale Kuchen / Klassiker modern umgesetzt wie z.B. Marmor- Cheesecake / Rührkuchen rationell herstellen über
Froster und Kühlung / Rührkuchen mit Dinkel / Intensiver Austausch in der Seminargruppe

Ihr Nutzen:
Viel Wissen, viele Rezepte, viele Ideen, tolle Qualität. Ihre Kunden werden begeistert sein!

                                                                                                                      Seite 20
Intensiv-Ausbildung zum
sensorischen Sachverständigen
(DLG)
Hier werden Sie zum Profi-Brotprüfer! Die
Bundesakademie Weinheim bietet Ihnen in
Zusammenarbeit mit der Deutschen
Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) die Möglichkeit, alle
Qualifikationsschritte inkl. Prüfung zum
DLG-Sensorikzertifikat für Brot in nur zwei Tagen zu
absolvieren. Dieses Zertifikat ist Voraussetzung für den
Erwerb des DLG-Prüferpasses und einer Tätigkeit als
Sachverständiger bei den bekannten
DLG-Qualitätsprüfungen.

Auf einen Blick

 Beginn                                    Mittwoch, 03. Juli 2019 09:00 Uhr

 Ende                                      Donnerstag, 04. Juli 2019 14:00 Uhr

 PLZ und Ort                               69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                     Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                    Expertenteam der Bundesakademie Weinheim
                                           Rainer Schramm, DLG-Fachgebietsleiter Sensorik
                                           Bernhard Vetter, DLG-Prüfgruppenleiter

 Seminarkosten                             970 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber

 Übernachtungskosten                       Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 74,50 EUR pro Nacht buchbar:
                                           Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück

Zielgruppe:
Führungskräfte und Mitarbeiter/innen der Backbranche, zu deren Aufgabe die Qualitätskontrolle von Backwaren gehört

Inhalte:
Grundlagen der sensorischen Analytik / Professionelles Erkennen von Abweichungen / Rangordnungsprüfung /
Schwellenprüfung / Dreiecksprüfung / Produktmängel / Qualitätsbewertung anhand des DLG-5-Punkte-Prüfschemas /
Intensive sensorische Übungen / Qualifikationstest zum DLG-Sensorik-Zertifikat für Brot

2-Tagesseminar:
Mittwoch, 3. Juli 2019 von 9 Uhr bis 18 Uhr
Donnerstag, 4. Juli 2019 von 8.30 Uhr bis ca. 14.00 Uhr

Ihr Nutzen:
Umfangreiches Wissen zu Qualitätsprüfungen und die Möglichkeit zum schnellen Erwerb des DLG-Sensorikzertifikats -
Voraussetzung einer Tätigkeit als DLG-Qualitätsprüfer.

                                                                                                                                         Seite 21
Die Pascual Methode Intensiv
Josep Pascual Aguilera aus Barcelona ist ein international
anerkannter Backspezialist und Mitglied des renommierten
Starbäcker-Clubs "Elite de la Boulangerie Internationale.
Er war als Berater und Lehrer schon in aller Welt
unterwegs, auch schon mehrfach bei uns! Jedes Mal war
das Seminar ausgebucht, ein voller Erfolg und alle
Teilnehmer restlos begeistert. Erleben Sie die "Método
Pascual" und lassen Sie sich von seinen innovativen
Rezepten und Handwerkstechniken inspirieren.

Auf einen Blick

 Beginn                                 Donnerstag, 04. Juli 2019 09:30 Uhr

 Ende                                   Donnerstag, 04. Juli 2019 17:00 Uhr

 PLZ und Ort                            69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                  Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                 Josep Pascual Aguilera aus Barcelona
                                        Expertenteam der Bundesakademie Weinheim

 Seminarkosten                          290 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung

 Übernachtungskosten                    Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 74,50 EUR pro Nacht buchbar.
                                        Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück.

Inhalte:
Theoretische Einführung: Techniken zur Kontrolle von Sauerteigen und Hefeteigen / Aromabildung nach der "Método Pascual"
/ Die Pascual-Methode in der Praxis / Rezepturen / innovative Techniken der Formgebung / Kreativität am Teig / einfache und
effektvolle Dekorationsmethoden / Hinweis: der Referent spricht spanisch, eine deutsche Fachübersetzung wird gewährleistet.

Ihr Nutzen:
Einblick in die Champions-League der Bäcker, innovative Techniken, neue Ideen und Produkte.

                                                                                                                                      Seite 22
Törtchen und Tarts vom
Weltmeister
Erleben Sie hier bewährte und neue Kreationen von
Konditoren-Weltmeister Bernd Siefert.

Auf einen Blick

 Beginn                                 Montag, 08. Juli 2019 10:00 Uhr

 Ende                                   Dienstag, 09. Juli 2019 15:30 Uhr

 PLZ und Ort                            69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                  Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                 Bernd Siefert, Konditoren-Weltmeister und Weltkonditor des Jahres 2015

 Seminarkosten                          470 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber

 Übernachtungskosten                    Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 74,50 EUR pro Nacht buchbar.
                                        Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück.

Inhalte:
Neue Rezepte für Törtchen, Tarts und mehr / Macarons, Eclairs, Crustilliants / Massen, Mousse und Cremes neu erfunden /
Neue Glasuren von Schokolade bis hin zu Fruchtglasuren / Dekorationen aus Schokolade und Fondant / Intensiver Austausch
in der Seminargruppe (Hinweis: das Foto oben ist ein Archivfoto, die Törtchen von Bernd Siefert sehen noch besser aus)

2-Tagesseminar:
Montag, 8. Juli 2019 von 10 Uhr bis 17 Uhr
Dienstag, 9. Juli 2019 von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Ihr Nutzen:
Seien Sie mit Ihren Kreationen voll im Trend!

                                                                                                                                      Seite 23
Brotkurs für Quereinsteiger
Immer häufiger finden Quereinsteiger mit fachfremden
Ausbildungen ins Bäckerhandwerk und zu dessen
Zulieferindustrie - sei es in der Chefetage, im Verkauf oder
auch als Produktionshelfer in handwerklichen Bäckereien,
wo zunehmend Fachkräfte fehlen. Dieser Kurs vermittelt
Quereinsteigern ein Gespür für das Produkt Brot und zeigt
die Basics der Brotbackkunst.

Auf einen Blick

 Beginn                                  Dienstag, 09. Juli 2019 10:00 Uhr

 Ende                                    Donnerstag, 11. Juli 2019 15:00 Uhr

 PLZ und Ort                             69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                   Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                  Expertenteam der Bundesakademie Weinheim

 Seminarkosten                           590 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber

 Übernachtungskosten                     Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 82,50 EUR pro Nacht buchbar:
                                         Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück und Abendvesper.

Inhalte:
Deutsche Brotkultur / Übersicht Brotmarkt und Brotsorten / Theoretische Grundlagen der Brotherstellung / Getreide und Mehle
/ Weitere Rohstoffe für die Brotherstellung / Vom Mehl zum Brot / Brote mit Hefe / Einsatz von Sauerteig / Techniken der
Brotformung / Praktische Herstellung verschiedener Brotsorten, z.B. Weizenbrot, Mischbrote, Mehrkornbrot, Vollkornbrot /
Kleingebäcke wie z.B. Brötchen und Laugenbrezel / Intensive Übungen am Teig / Vorbereitung für den Ofen / Kenntnisse des
Backprozesses / Brot richtig aufbewahren / Intensiver Austausch in der Seminargruppe

3-Tagesseminar:
Dienstag, 9. Juli 2019 von 10 Uhr bis 17 Uhr
Mittwoch, 10. Juli 2019 von 8.30 Uhr bis 17 Uhr
Donnerstag, 11. Juli 2019 von 8.30 Uhr bis 15 Uhr

Ihr Nutzen:
Sie lernen die Brotherstellung intensiv kennen und entwickeln ein entsprechendes Verständnis für ihren Aufgabenbereich in
der Bäckerwelt.

                                                                                                                                       Seite 24
Warenwirtschaft in BBN
Professional:
Rohstoff-/Filialbestellung und
Filialbelastung
Gemeinsam mit der Firma OK-Software führen wir in
unserem modernen Computer-Schulungsraum regelmäßig
Trainings in der Bäckereisoftware BBN durch.

Auf einen Blick

 Beginn                                 Mittwoch, 17. Juli 2019 09:30 Uhr

 Ende                                   Mittwoch, 17. Juli 2019 16:00 Uhr

 PLZ und Ort                            69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                  Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                 Michael Stephan

 Seminarkosten                          360 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber

Zielgruppe:
Für alle, die zeitgemäß einkaufen und keine Zeit mit mühseligen Nachbuchungen vergeuden möchten

Inhalte:
Grundlagen des Einkaufs mit BBN / Stammdaten: richtiges Anlegen von Lieferanten, Einheiten, Gebinden oder Pfand /
Zusammenhänge: Artikel, Rohstoffe und Lieferantenartikel; Zusammenhänge kennen und verstehen; normale
Rohstoffbestellung - einfach und schnell / Scanner - eine sinnvolle Option / Eingangskontrolle der Lieferung / Wie gehe ich mit
Fehl- oder Minderlieferungen um?; Rechnungskontrolle - wichtig und unverzichtbar; Filialbestellung von Handelswaren oder
Verpackungen; Funktion und Einsatz des Bestellkorbes / Filialbelastung - ohne Warenwirtschaft oft ein sehr großer Aufwand /
Kontrolle und Auswertungen: Kontrolle von Lieferungen und Rechnungen; Auswertungen und Statistiken;
Einkaufspreisvergleiche selbst erstellen / Fragen und Wünsche der Teilnehmer

                                                                                                                        Seite 25
BBN intensiv: vom Rohstoff zum
Artikel - Rohstoffe, Inhaltsstoffe,
Allergene und Rezepte
Gemeinsam mit der Firma OK-Software führen wir in
unserem modernen Computer-Schulungsraum regelmäßig
Trainings in der Bäckereisoftware BBN durch.

Auf einen Blick

 Beginn                                 Donnerstag, 18. Juli 2019 09:30 Uhr

 Ende                                   Donnerstag, 18. Juli 2019 16:00 Uhr

 PLZ und Ort                            69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                  Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                 Rolf Kränzlein

 Seminarkosten                          360 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber

Zielgruppe:
Produktionsleiter, QM-Verantwortliche und Controller

Inhalte:
Stammdaten: Welche Felder sind wichtig, welche sind Pflicht?; der Zusammenhang von Rohstoff, Rezept, Inhaltsstoff und der
Kalkulation; Was sollte/muss beim Rohstoff vorhanden sein? / Rezepte: Rezepte anlegen, verändern, Variationen, usw.;
Rezeptkarten - Bedeutung von Kennung und Charge / Inhaltsstoffe und Nährwerte werden als "Nebeneffekt" ausgewiesen /
Kalkulation: Varianten in der Kalkulation; Zeiten in der Kalkulation - für den Deckungsbeitrag oder für die Vollkosten; vom
Artikel zum Rohertrag in der Filiale; Bewertung der Retouren nach Kosten; Fragen zur Zeiterfassung; Formular zur Erfassung
in BBN; Auswertung und Listen zur Kalkulation; Kalkulationspreis oder aktueller Einkaufspreis / Vorgehen bei Snackzutaten /
Fragen und Wünsche der Teilnehmer

                                                                                                                         Seite 26
Pimp your Bread: Tuning für
Ihren Brotumsatz
Die Veränderungen bei den Getreidequalitäten und
Verbrauchererwartungen bedingen Anpassungen bei den
Brotrezepturen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ihr eigenes Brot
auf natürliche Weise "aufpimpen" (verbessern) können, um
die Qualität deutlich zu steigern und mehr Brot zu
verkaufen.

Auf einen Blick

 Beginn                                 Dienstag, 23. Juli 2019 10:00 Uhr

 Ende                                   Mittwoch, 24. Juli 2019 15:30 Uhr

 PLZ und Ort                            69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                  Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                 Johannes Becker, Bäckermeister und Konditor
                                        Expertenteam der Bundesakademie Weinheim

 Seminarkosten                          470 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber.

 Übernachtungskosten                    Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 74,50 EUR pro Nacht buchbar.
                                        Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück.

Inhalte:
Zutaten = Fuel / Rezeptur = Construction / Teigbereitung = Engineering / Teigführung = Power Management / Technik = Craft /
Optik = Design / Genuss = Speed / Intensives Seminar in Theorie und Praxis mit vielen Facetten, um Ihre Brotqualität u.a. in
den Bereichen Aroma und Frischhaltung entscheidend zu verbessern.

2-Tagesseminar:
Dienstag, 23. Juli 2019 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Mittwoch, 24. Juli 2019 von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Ihr Nutzen:
Sie backen noch besseres Brot und verkaufen viel mehr davon.

                                                                                                                                      Seite 27
Mehr Effizienz und Erfolg durch
das Verkaufsstellenhandbuch
Jedes Unternehmen hat Spielregeln. Manche sind klar
formuliert, viele aber unausgesprochen oder nicht
strukturiert. In diesem Seminar erfahren Sie alles über die
Erstellung eines Verkaufsstellen-Handbuches für Ihre
Filialbäckerei. Dieses bewährte Instrument dient bei allen
Top-Betrieben nicht nur der Abbildung der
Organisationsstruktur, sondern hilft bei der effektiven
Einarbeitung neuer Mitarbeiter, als
Kommunikationsgrundlage und dient der aktiven
Umsatzsteuerung. Wichtig für alle Filialbäckereien, die
noch kein Verkaufsstellen-Handbuch haben oder ihr
Handbuch optimieren wollen.

Auf einen Blick

 Beginn                                  Mittwoch, 24. Juli 2019 10:00 Uhr

 Ende                                    Donnerstag, 25. Juli 2019 15:30 Uhr

 PLZ und Ort                             69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                   Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                  Susanne Fillers, Kommunikationstrainerin und Coach

 Seminarkosten                           460 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber.

 Übernachtungskosten                     Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 74,50 EUR pro Nacht buchbar:
                                         Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück

Inhalte:
Möglichkeiten für mehr Effizienz und Struktur im Verkauf / Vorteile eines Verkaufsstellen-Handbuches / Notwendige Inhalte
eines Verkaufsstellen-Handbuches / Was macht unser Unternehmen aus? / Was müssen die Mitarbeiter wissen, um den
Betrieb optimal zu repräsentieren? / Werte, Philosophie, Abläufe, Einarbeitung und Weiterentwicklung im Verkauf / Welche
betrieblichen Strukturen und Instrumente sind zu beachten und abzubilden? / Wie nutzt man ein Verkaufsstellen-Handbuch
optimal im betrieblichen Alltag? / Leichtere Einarbeitung mit dem Verkaufsstellen-Handbuch / Empfehlungen für Schulungen /
Praxistipps zur nachhaltigen Erfolgssteigerung / Intensiver Austausch in der Seminargruppe

2-Tagesseminar:
Mittwoch, 24. Juli 2019 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag, 25. Juli 2019 2019 von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Ihr Nutzen:
Sie strukturieren Ihren Verkauf und erreichen mit weniger Energie noch mehr Erfolge.

                                                                                                                                       Seite 28
Achtsamkeit im Beruf - der
Königsweg gegen Stress
Menschen, die in achtsamkeitsbasierter Stressreduktion
(Mindfulness-Based Stress Reduction - MBSR) trainiert
sind, können mit Stress und Druck besser umgehen und
begegnen den täglichen Herausforderungen mit mehr
Gelassenheit und Souveränität. Unternehmen, die auf
Achtsamkeit setzen, haben deshalb gesündere,
zufriedenere und auch produktivere Mitarbeiter. Dieser
intensive, zweitägige Workshop vermittelt wichtige
Grundlagen, die im Alltag sehr helfen.

Auf einen Blick

 Beginn                                  Mittwoch, 24. Juli 2019 10:00 Uhr

 Ende                                    Donnerstag, 25. Juli 2019 15:30 Uhr

 PLZ und Ort                             69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                   Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                  Sandra Greif-Schill, MBSR-Trainerin

 Seminarkosten                           440 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber.

 Übernachtungskosten                     Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 74,50 EUR pro Nacht buchbar.
                                         Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück.

Inhalte:
Das Konzept der Achtsamkeit / Die Praxis der Achtsamkeit: Haltung und Methode / Selbstregulatorische Fähigkeiten wie
Achtsamkeitslenkung, Emotionsregulation und Körperwahrnehmungen / Achtsamkeit in der Begegnung mit dem Anderen /
Nutzen im Beruf sowie im Kontakt mit Kunden / Beziehung zum eigenen Selbst / Achtsamkeitsorientiertes Arbeiten in
unterschiedlichen Settings (Einzelkontakt, Gruppenkontakt, Verkaufsbereich) / Arbeitsplatztaugliche Übungen, die sich
bestens in den Alltag integrieren lassen / Workshop und intensiver Austausch in der Seminargruppe / Die Bereitschaft zur
Selbsterfahrung und Selbstreflexion aller Teilnehmer wird vorausgesetzt.

2-Tagesseminar:
Mittwoch, 24. Juli 2019 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag, 25. Juli 2019 von 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Ihr Nutzen:
Mehr Zufriedenheit, Gelassenheit, Konzentration und Produktivität. Sie erhalten zudem mp3-Files mit Übungen zur Steigerung
der Nachhaltigkeit des Seminars.

                                                                                                                                       Seite 29
Geprüfte Verkaufsleiter/in im
Lebensmittelhandwerk HWK
Bäcker können Bäckermeister werden. Und
Verkäufer/innen? Ist nach der Abschlussprüfung als
Bäckereifachverkäuferin Schluss? Nein, im Gegenteil: Für
Sie gibt es ebenfalls eine gehobene Fortbildungsprüfung,
auf gleichem Niveau wie der Bäckermeister. Die offizielle
Bezeichnung lautet "Geprüfte Verkaufsleiter/in im
Lebensmittelhandwerk HWK".

Auf einen Blick

 Beginn                                      Montag, 19. August 2019 13:00 Uhr

 Ende                                        Donnerstag, 12. Dezember 2019 15:00 Uhr

 PLZ und Ort                                 69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                       Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                      Expertenteam der Bundesakademie Weinheim

 Seminarkosten                               Der Kurs kostet 3.950 Euro, inkl. aller Unterlagen und Materialien.

 Übernachtungskosten                         Wenn Sie während der Fortbil-dung im Gästehaus der Akademie wohnen und sich in unserem Restaurant
                                             verpflegen möchten, was sehr zu empfehlen ist, können Sie für die gesamte Kurszeit ein halbes
                                             Doppelzimmer und die Verpflegung im Haus für 2.900 Euro buchen.

Key facts zu Ihrer Fortbildung und künftigen Karriere als Geprüfte Verkaufsleiter/in (VKL):

Höchster staatlich anerkannter Abschluss für Bäckereifachverkäufer/innen!

Kompakte Vollzeit-Fortbildung in nur ca. 4 Monaten, inkl. aller Prüfungen durch die Handwerkskammer: Sie starten Ende
August und erreichen Ihr Ziel noch im Jahr 2019.

Teilnahme auch für Quereinsteiger/innen mit entspr. Berufserfahrung möglich!

Karriere als Führungskraft: Mit dem VKL-Abschluss übernehmen Sie Führungsaufgaben im Bäckereiverkauf, z.B. als
Filialleiter/in, Bezirksleiter/in oder Verkaufsleiter/in.

Karriere als Ausbilder/in: Der VKL-Kurs umfasst die Ausbildereignungsprüfung. Sie dürfen selbst Lehrlinge ausbilden!

Weitere Karrieremöglichkeiten, z.B. als Fachlehrer/in für den Verkauf an einer Bäckerschule!

Sie absolvieren diese Fortbildung nicht "irgendwo", sondern an der renommierten Bundesakademie des Deutschen
Bäckerhandwerks in Weinheim, die von allen deutschen Bäckerverbänden getragen wird.

Dieser hochkarätige Abschluss berechtigt sogar zum Studium ohne Abitur: Sie können in vielen Bundesländern mit dem
VKL-Abschluss aus Weinheim studieren, z.B. in den Fächern Ernährungswissenschaften, Betriebswirtschaft oder
Food-Management.

Tolles Netzwerk im Nachgang durch den Ehemaligenverein "Weinheimer Meisterkreis".

-Alle Infos und Anmeldeformular (PDF)
Gesamte Beschreibung unter www.akademie-baeckerhandwerk.de
Bilder und Erfahrungen der Teilnehmer (Video)
                                                                                                                                             Seite 30
Gerne können Sie Informationen auch per E-Mail anfordern (info@akademie-weinheim.de) oder sich telefonisch unter
06201-1070 beraten lassen.
Brotgenuss beschreiben, mit
Brot begeistern, Brotumsatz
steigern
Im Gegensatz zu Wein fehlte es bei Brot lange an
praxistauglichen sensorischen Beschreibungen. Dieses
inspirierende Tagesseminar vermittelt in kompakter Form
sensorisches Grundwissen und die Fähigkeit für
Genussbeschreibungen, um das eigene Brot besser zu
beschreiben und zu vermarkten. Alle Teilnehmer/innen
erhalten zudem das neue Fachbuch "Die Sprache des
Brotes" der beiden Referenten.

Auf einen Blick

 Beginn                                Dienstag, 20. August 2019 10:00 Uhr

 Ende                                  Dienstag, 20. August 2019 17:30 Uhr

 PLZ und Ort                           69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                 Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                Prof. Michael Kleinert, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
                                       Bernd Kütscher, Direktor der Bundesakademie Weinheim

 Seminarkosten                         290 EUR Seminargebühr inkl. Verpflegung und inkl. signiertes Fachbuch "Die Sprache des Brotes" der beiden
                                       Referenten

Inhalte:
Grundlagen der Sensorik / Die Welt des Brotaromas / Brotaromarad und Brotsprache / Genussbeschreibung mit der
Weinheimer Brotsprache / Praktische Übungen / Genussbeschreibung eigener Brotsorten, die von den Teilnehmer
mitgebracht werden können / Tipps zur konkreten Umsetzung in der betrieblichen Praxis / Einbindung des Teams /
Kommunikation zu Kunden / Marketingtipps mit Mehrumsatzgarantie / Intensiver Austausch in der Seminargruppe

Ihr Nutzen:
Sie entdecken eine neue Dimension des Brotes und bringen Ihr Brot "in aller Munde".

                                                                                                                                       Seite 31
Kapp. Backt. Heimat.
Brot-Revolutionär Peter Kapp hat durch seine Ideen die
Brotlandschaft im deutschsprachigen Raum verändert -
auch weil er seine Rezepte und Tricks in unseren
Seminaren offen mit Kollegen teilt. So hat z.B. das von ihm
erfundene schwarze Sepia-Baguette aus den Weinheimer
Lehrbackstuben den Siegeszug in viele andere Bäckereien
angetreten, wo es heute erfolgreich verkauft wird. Mit
seinem ganz neuen Seminar "Kapp. Backt. Heimat." legt
Peter Kapp nach. Erleben Sie einen ebenso
außergewöhnlichen wie unterhaltsamen Fachmann sowie
neue, inspirierende Brotideen.

Auf einen Blick

 Beginn                                 Dienstag, 20. August 2019 10:00 Uhr

 Ende                                   Dienstag, 20. August 2019 17:00 Uhr

 PLZ und Ort                            69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                  Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                 Peter Kapp, Artisan Boulanger und Brot-Revolutionär

 Seminarkosten                          275 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung

Inhalte:
Die Zukunft der Marke Kapp / meine Bestseller / Spannende, neue Brotideen mit Pfiff / Brote mit außergewöhnlichen Zutaten
und Gewürzen / Zusammenarbeit mit Genuss-Partnern / Der Heimatbegriff und dessen Bedeutung für uns Bäcker / Brote aus
regionalen Rohstoffen / Alte Getreidesorten neu interpretiert / Besondere Formgebung / Brot anders inszenieren, von der
Verpackung bis zur Warenpräsentation / Praxistipps, um Ihr Brot (und sich selbst) noch erfolgreicher zu verkaufen / Vortrag,
Dialog und Workshop am Teig / Intensiver Austausch in der Seminargruppe

Ihr Nutzen:
Inspiration, Rezeptideen und Motivation für neue Broterfolge.

                                                                                                                       Seite 32
Spezialitäten aus Österreich
Der Referent, Produktionsleiter der renommierten Bäckerei
Brandl in Linz, vermittelt Ihnen in diesem Praxisseminar
viele Impulse und Rezepte aus Österreich. Unser
Restaurant passt sich an und serviert Ihnen an beiden
Tagen leckere Spezialitäten aus Österreich. Ein kleiner
Kurzurlaub für den Gaumen und für Ihr Fachwissen.

Auf einen Blick

 Beginn                                 Dienstag, 27. August 2019 10:00 Uhr

 Ende                                   Mittwoch, 28. August 2019 15:30 Uhr

 PLZ und Ort                            69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                  Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                 Christopher Lang, Brot-Sommelier, Bäckermeister, Konditormeister

 Seminarkosten                          470 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung tagsüber.

 Übernachtungskosten                    Eine Übernachtung im Gästehaus der Akademie ist bei Bedarf für 74,50 EUR pro Nacht buchbar.
                                        Einzelzimmer mit Dusche/WC, inklusive Frühstück.

Inhalte:
Portrait und Erfahrungen des Referenten / Weizenbrötchen für 97 Cent je Stück erfolgreich verkaufen: so geht das /
Handwerkliche Technik zum Formen von Handsemmeln / Österreichische Gebäcke aus Weizenteig / Beugel mit Mohn- und
Nussfüllung / Butter-Briocheknopf mit Schoko und Rosinen / Food-Pairing auf österreichisch: das Blunzenbrot / Wildkräuter im
Alpenfladen / Wiener Frühstücksgebäck: das mürbe Kipferl / Kärntner Reindling auf modern / Inspirationen für das eigene
Sortiment / Wie Klassiker mit innovativen Ideen gepaart werden können / Verarbeitung von Rohstoffen mit regionalem Bezug
in traditionellen Backwaren / Umsetzung der Brotsprache am Beispiel der Bäckerei Brandl / Workshop und Austausch in der
Seminargruppe

2-Tagesseminar:
Dienstag, 27. August 2019 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Mittwoch, 28. August 2019 von 8:30 Uhr - 15:30 Uhr

Ihr Nutzen:
Viele neue Inspirationen aus Österreich, die dem Gaumen gut tun, den Geist öffnen und Sie weiter bringen.

                                                                                                                                      Seite 33
Weihnachtsrezepte: Tradition
und Trends
Holen Sie sich hier viele Impulse, damit die
Weihnachtssaison 2019 zur erfolgreichsten Ihrer
Firmengeschichte wird.

Auf einen Blick

 Beginn                                 Dienstag, 10. September 2019 10:00 Uhr

 Ende                                   Dienstag, 10. September 2019 17:00 Uhr

 PLZ und Ort                            69469 Weinheim

 Straße und Hausnummer                  Gorxheimer Talstr. 23

 Dozent                                  Expertenteam der Bundesakademie Weinheim

 Seminarkosten                           260 EUR Seminargebühr inkl. Unterlagen und Verpflegung

Inhalte:
Rezepte quer durch die Weihnachtsbäckerei / Neue Ideen für Ihr Weihnachtsgeschäft / Traditionelle und kreative
Weihnachtsplätzchen / Neue Impulse für Ihr Stollengeschäft / Weihnachtsgewürze und ihre Verwendung / Aktive Herstellung
und Verkostung der verschiedenen Produkte / Qualitätsmerkmale / Intensiver Austausch in der Seminargruppe

Ihr Nutzen:
"Frischer Wind" im Weihnachtssortiment, begeisterte Kunden und ein tolles Weihnachtsgeschäft.

                                                                                                                  Seite 34
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren