Tarife 2018 - Der Zeitungspool

 
Tarife 2018 - Der Zeitungspool
Tarife 2018
Tarife 2018 - Der Zeitungspool
2             Tarifdokumentation
              Der Zeitungspool

INHALTSVERZEICHNIS

                                   Seite                                               Seite
Der Zeitungspool                    3      Spezialplatzierungen Redaktionelle Seiten    16
Streugebiet «Der Zeitungspool»      3      Publireportagen                              17
Fokus Bieler Tagblatt              4–5     Prospektbeilagen                             18
Fokus Freiburger Nachrichten       6–7     Anzeigenstrassen                             19
Fokus Walliser Bote                8–9     Termine                                      19
Modulares System                    11     Formate                                      20
Leserschaftsdaten                   11     Der Zeitungspool Online                      21
Leserzahlen und Auflagen            11     Allgemeine Geschäftsbedingungen             22–23
Fixformate                          12     Kontakte                                     24
Grundpreise                         13
Mehrwert                            14
Rabatte                             15

www.gassmannmedia.ch
Tarife 2018 - Der Zeitungspool
Tarifdokumentation
                                                                                                                                           Der Zeitungspool       3

DER ZEITUNGSPOOL                                             Werbung in Printmedien ist willkommen
                                                             Werbung, die stört, hat einen schweren Stand. Adblocker, Stopp-Kleber oder
Fünf Argumente, weshalb Sie mit unseren regionalen Tageszei­ wegzappen verhindern, dass Werbebotschaften ankommen. Längst nicht jede
tungen näher an der Bevölkerung sind als mit anderen Medien. Werbeform ist wirklich akzeptiert. Das erschwert die Werbewirkung. Bei den
                                                             Printmedien ist die Werbung integrierter Bestandteil der Zeitung oder Zeitschrift
Regionale Leadertitel                                        und profitiert vom redaktionellen Umfeld.
Die regionalen Tageszeitungen sind gemäss Consumer-Forschung eindeutig die
wichtigste Medien-Informationsquelle für den Einkauf. Unsere Titel sind in un- Printmedien beeinflussen den Einkaufszettel
seren Regionen die klare Nummer-1-Tageszeitung. Unsere Leserzahlen sind seit Printmedien gehören zu den häufigsten Informationsquellen, wenn es um die
über fünf Jahren stabil.                                                       Planung des Einkaufs geht. Bei Produkten des täglichen Bedarfs sind Zeitungen
                                                                               und Zeitschriften das mit grossem Abstand meistgenutzte Medium.
Corporate Media Responsibility
Die höchst aktuelle Diskussion um die Corporate Media Responsibility stellt die   Anzeigen in Printmedien wirken mehrfach
Frage, welche Medienmarken Relevanz haben und in welchem Umfeld ein               Einmal ist zweimal. Zeitungen und Zeitschriften haben gegenüber anderen
­Unternehmen seine Werbebotschaften platzieren möchte. Im Zusammenhang            ­Medien einen grossen Vorteil: Sie werden von ihrer Leserschaft mehrfach
 mit Fake News oder im Kontext glaubwürdige Information? Die regionalen            ­genutzt. Die Pick-up-Analyse der MA Leader 2015 der WEMF zeigt, dass Print-
 ­Tageszeitungen erfüllen diese Anforderung weitaus besser als Gratistitel oder     medien, je nach Art der Titel, 1,5 bis 2,2-mal zur Hand genommen werden. Das
  Online-Aktivitäten.                                                               bringt zusätzliche Kontakte mit der Werbebotschaft.

STREUGEBIET «DER ZEITUNGSPOOL»

                                                                                                          Biel    Büren
                                                                                                            Nidau

                                                                                                               Aarberg
                                                                                             Erlach

                                                                                             See/Lac

                                                                                                       Sense

                                                                                                                                                   Goms

                                                                                                                                 Raron
                                                                                                                                          Brig
                                                                                                                          Leuk

                                                                                                                                  Visp

                                                                                                                  Sprachgrenze

Kommunikativ – mobil – weltoffen                                                  Kernstreugebiet
Für die Deutschschweiz entlang der Sprachgrenze. Der Zeitungspool 1 erreicht      Bieler Tagblatt:	WG 33 Seeland
48,2% der Einwohner in seinem Kernstreugebiet (Quelle: Mach Basic 17-2).                                  Biel-Bienne/Nidau/Büren/Erlach/Aarberg
Die Grossauflage (FN-GA) am Donnerstag erreicht 70% der Einwohner.                Freiburger Nachrichten: Bezirke Sense/See
                                                                                  Walliser Bote:	WG 23 Oberwallis
                                                                                                          Visp/Brig/Raron/Leuk/Goms

                                                                                                                                                 www.gassmannmedia.ch
Tarife 2018 - Der Zeitungspool
4             Tarifdokumentation
              Der Zeitungspool

FOKUS BIELER TAGBLATT

                                                                                               Das «Bieler Tagblatt» und das «Le Journal du Jura»
                                                                                               sind die beiden Regionalzeitungen für die einzig
             Les Franches-Montagne                                                             ­echte bilinguale Region der Schweiz.
                                                         Moutier
                                                                                             Seit über 160 Jahren verbinden und informieren unsere Zeitun-
                                                                       Lebern                gen die Bevölkerung über die Sprachgrenze hinweg und
                                                                                  Solothurn ­machen diese Region zu einer kulturellen Besonderheit. Dieses
                          Courtelary                                                         Identität schaffende Zugehörigkeitsgefühl drückt sich unter
                                                   Biel                                      anderem in den stabilen Leserschaftszahlen des «Bieler Tag-
                                                               Büren                         blatts» aus. Bei einer Auflage von 19 633 Exemplaren lesen
                        La Neuveville                                                        täglich 52 000 Leserinnen und Leser unsere Zeitung.
                                                  Nidau            Bucheggberg
                                                                                               Wir lieben unsere Region, das ist unsere Stärke! Wir leben und
                Neuchâtel                                                                      arbeiten mit den Menschen zusammen, für die wir unsere
                                                         Aarberg        Frau-                  ­Zeitung schreiben. Wir engagieren uns für die Sprache und pfle-
                              Erlach                                   brunnen                  gen den Bilinguismus und die schweizerische Sprachkultur. Das
                                                                                                sind die Gründe, weshalb unser Leserinnen und Leser uns die
                                                                                                Treue halten und kein anderes Medium diesen Platz einnehmen
                                                  Laupen                                        kann. Als Vollzeitung beziehen wir auch das Geschehen im
                                                                    Bern                        Kanton, in der Schweiz und im Ausland umfassend mit ein.

                                                                                    Konolfingen
                              See/Lac
                                                 Sense
                                                                       Seftigen

Kernstreugebiet Bieler Tagblatt nach Bezirken.

www.gassmannmedia.ch
Tarife 2018 - Der Zeitungspool
Tarifdokumentation
                                                                                                           Der Zeitungspool        5

Gewinnen Sie mit uns!
Inserieren Sie in der Tageszeitung für Biel und das Berner     • Biel ist einzigartig – und steht in der Schweiz deshalb als
­Seeland.                                                        optimaler Testmarkt für die Einführung von Produkten
                                                                 oder Tests Ihrer neuen Kommunikationsmassnahmen zur
• Profitieren Sie von einem Medienbrand, der seit über           Verfügung.
  160 Jahren für Innovation und Kreativität steht.
                                                               • Durch die Eröffnung des A5 Ostastes werden die Agglo­­
• Sie erreichen mit uns auch die Postfächer mit Stopp-­          merationsgebiete Grenchen, Berner Jura und Seeland zum
  Werbung-Kleber (zirka 50% der Haushalte)                       Einzugsgebiet für das Bözingenfeld bei Biel und zu einem
                                                                 rasch erreichbaren und interessanten Marktplatz.
• Sie erreichen mit dem «Bieler Tagblatt» einen grossen Teil
  der Hausbesitzer in der Region (zirka 64% Leserinnen und
  Leser sind Immobilieneigentümer).

• Sprechen Sie Ihre Kunden direkt und in einem relevanten
  Umfeld mit unseren vielfältigen Werbeangeboten an.

Unsere Region ist ein Wachstumsmarkt
• Die UBS verlagert 600 Stellen von Zürich nach Biel.
  Biel ist das neue Nearshore-Zentrum der Schweizer
  Wirtschaft – und weitere Unternehmen ziehen nach.

• Omega hat sein neustes Produktionsgebäude bereits
  ­eröf­fnet. Bald folgt auch der Hauptsitz der Swatch,
   welcher ­einem Science-Fiction-Film entstammen könnte.
   Brands wie Rolex und Swatch schenken unserer Region
   inter­nationale Aufmerksamkeit.

• Neuste Szenarien rechnen bis zum Jahr 2045 mit dem
  höchsten Bevölkerungsanstieg des Kantons Bern in den
  Kreisen Biel, Seeland und Bern-Mittelland. Die Bevölke-
  rung soll um 115 000 Personen zunehmen.

                                                                                                                  www.gassmannmedia.ch
Tarife 2018 - Der Zeitungspool
6             Tarifdokumentation
                Der Zeitungspool

  FOKUS FREIBURGER NACHRICHTEN

                                                                                            «Freiburger Nachrichten» – Klare Nummer 1
                                                                                            im deutschsprachigen Teil des Kantons.
                                                                                            Kaum eine andere Tageszeitung in der Schweiz kann Auflage
                                                                                            und Leserzahl so stabil halten, wie die «Freiburger Nachrich-
                                                                                            ten». Als einzige deutschsprachige Tageszeitung im zwei­
                                                                                            sprachigen Kanton Freiburg erreicht sie mit einer Auflage von
                                                                                            16 123 Exemplaren 36 000 Leserinnen und Leser. Die Gross­
                                                                                            auflage erreicht zudem jede Woche 60 000 Leserinnen
                             Erlach                                                         und ­L­eser, was sagenhaften 60 Prozent der Bevölkerung in
                                                                                            Deutsch­freiburg entspricht.

                                                 Laupen             Bern                  Die enorm starke Nutzung der «Freiburger Nachrichten» ist
                                                                                          auf die konsequente Fokussierung auf die lokale und regio­
                                                                                          nale Berichterstattung zurückzuführen. Und das im Print und
                             See/Lac                                                      Online. Aufgrund des exklusiven Inhalts – kein anderes
                                                                                 Konolfingen
                                                                                          ­Medium berichtet in der Tiefe über das regionale Gesche-
                                                                                           hen – sind auf freiburger-nachrichten.ch alle Artikel ab dem
                                              Sense                                        ersten Click kostenpflichtig.
                                                                      Seftigen
                                                                                            Werbekunden partizipieren am Erfolg
                      La Sarine                                                             der ­«Freiburger Nachrichten»:
                                                                                            • Über 60% Reichweite in Deutschfreiburg mit der
                                                          Schwarzenburg                        wöchentlichen Grossauflage
                                                                                            • Die Medienmarke, welche das Volk kennt, nutzt und
    La Glâne                                                                                   ihr vertraut
                                                                                            • Werbung erreicht auch Briefkästen mit Stopp-Werbung-­
                                                                     Niedersimmental           Kleber (>40% der HH)
                                                                                            • Prospektbeilagen werden geklebt, nicht nur gesteckt
                                                                                            • Alternative Werbeformen - Memo-Stick auf der Frontseite
                       La Gruyère                                                              für noch mehr Aufmerksamkeit
                                                                                            • Nach Absprache Top-Platzierungen auf den ersten Seiten
                                                                                               der Zeitung
Le Veveyse                                           Obersimmental
                                                                                            Deutschfreiburg, eine unverzichtbare Region in
                                                                                            jedem Mediaplan:
  Kernstreugebiet Freiburger Nachrichten nach Bezirken.                                     • Bevölkerungswachstum im Kanton von +12,4%
  Die rote Linie markiert die Sprachgrenze.                                                    seit dem Jahr 2000
                                                                                            • Zweisprachiger Kanton – gut gebildete,
                                                                                               zweisprachige Bevölkerung
                                                                                            • Universitätsstadt – die sechstgrösste Uni der Schweiz
                                                                                               steht in Freiburg
                                                                                            • Internationale Unternehmen im Kanton als wichtige
                                                                                               ­Arbeitgeber wie Alcon Pharmaceutics Ldt (Novartis),
                                                                                                Nespresso (Nestlé), Michelin, Richemont, TetraPak,
                                                                                                Bayer International, Liebherr, Scott Sports, Bongrain usw.
                                                                                            • Kultur- und Sportveranstaltungen mit regionaler bis
                                                                                                nationaler Ausstrahlung
                                                                                            • Aufgeschlossene, konsum- und innovationsfreudige
                                                                                                Bevölkerung
                                                                                            • Schweizweit bekannte Tourimus-Regionen Schwarzsee,
                                                                                                Jaun, Murtensee usw.

  www.gassmannmedia.ch
Tarife 2018 - Der Zeitungspool
Tarifdokumentation
  Der Zeitungspool     7

      www.gassmannmedia.ch
Tarife 2018 - Der Zeitungspool
8              Tarifdokumentation
               Der Zeitungspool

FOKUS WALLISER BOTE

                                                                          Der «Walliser Bote» ist mit über 170 Jahren die älteste
                                                                          ­Zeitung im Kanton Wallis. Die Tageszeitung ist das Haupt­
                                                                           produkt der Mengis Medien AG. Mit einer Auflage von
                                                                           20 001 Exemplaren ist der «Walliser Bote» die Haus­postille
                                                                           der Oberwalliser Bevölkerung und erreicht eine Leserschaft
                                                                           von 48 000 Leser/innen im Wirtschaftsgebiet 23 (Oberwallis),
                                                                           was einer Reichweite von 76,1 Prozent entspricht.

                                                                          Der «Walliser Bote» ist unabhängig von politischen, wirt-
                  Nieder-                                     Oberhasli
                                                                          schaftlichen, sozialen und anderen Interessengruppen. Als
                                                                          Tageszeitung verpflichtet er sich auf eine christliche Grund-
                Simmental                        Interlaken               haltung und respektiert die ethischen und politischen
           Ober-                                                          ­Verhältnisse der Walliser Bevölkerung.
         simmen-       Frutigen                                           Dank der grossen Meinungsvielfalt und der politischen
            tal                                                           Unab­hängigkeit gehört der «Walliser Bote» zu den führen-
 Saanen                                                       Goms        den ­Lokalzeitungen in der Schweiz. Er ist als erster und
                                                                          glaubwürdiger Informationsträger aus dem Oberwallis nicht
                                         Raron                            weg­zudenken.

                                Leuk
                                                      Brig                Das Wallis...
         Sion           Sierre                                            • ist wichtiger, als es seine Bevölkerungszahl von bald
                                                                            350 000 Personen dies vermuten lässt, weil kaufkräftige
                                                                            und konsumfreudige Konsumentinnen und Konsumenten
                                                                            dort über 14 Millionen Übernachtungen generieren und
              Hérens                           Visp                         bei uns ihre schönsten Wochen im Jahr verbringen, die
                                                                            Winter- und Sommerferien. Destinationen wie Zermatt,
                                                                            Verbier oder die Aletschregion haben eine Strahlkraft
                                                                            über die Landesgrenzen hinaus.

                                                                          • ist ein Sportland. Es bietet die steilsten und schneesi-
                                                                            chersten Skipisten, idyllische Langlaufgebiete und am
                                                                            meisten Sonne. Im Sommer warten wunderschöne
                                                                            Wanderwege, Biker-Routen, die höchsten Berge und
                                                                            atemberaubende Hängebrücken auf Naturfans.
Kernstreugebiet Walliser Bote nach Bezirken.
Die rote Linie markiert die Sprachgrenze.
                                                                          • Iängst kein Agrarland mehr, obwohl Wein, Früchte,
                                                                            Gemüse und Raclettekäse Gaumen und Gemüt
                                                                            verwöhnen: Das Wallis ist der zweitwichtigste Pharma-
                                                                            und Chemiestandort der Schweiz nach Basel. In Visp
                                                                            investieren im Rahmen eines Joint Venture Sanofi und
                                                                            Lonza insgesamt fast 300 Millionen Franken. Geplant ist
                                                                            der Betrieb einer Grossanlage für Säugetierzellkulturen
                                                                            zur Herstellung von monoklonalen Antikörpern in Visp.

                                                                          • entwickelt sich aber auch zu einem wichtigen Kompe-
                                                                            tenz- und Innovationszentrum. Die HES-SO Wallis bietet
                                                                            neun Studiengänge und sieben Forschungsinstitute, wo
                                                                            die Elite von morgen auf die Arbeitswelt vorbereitet wird,
                                                                            die wirtschaftliche und soziale Entwicklung erforscht und
                                                                            Arbeitsplätze für hochqualifizierte Fachkräfte geschaffen
                                                                            werden. Die knapp 2000 Studierenden der HES-SO Wallis

www.gassmannmedia.ch
Tarife 2018 - Der Zeitungspool
Tarifdokumentation
                                                               Der Zeitungspool     9

   verteilen sich auf die Hochschule für Ingenieurwissen-
   schaften, die Hochschule für Wirtschaft und Tourismus,
   die Hochschule für Gesundheit und die Hochschule für
   Soziale Arbeit.

• erhält in Sitten einen ETH Campus, getragen und initiert
  vom Kanton Wallis, der Stadt Sitten und der Eidgenös­
  sischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL).
  Geplant sind bis zu 18 Lehrstühle mit über 350 Forschen-
  den und Mitarbeitenden.

• ist mit einer Produktion von 10 Milliarden Kilowatt­
  stunden Strom aus Wasserkraft der wichtigste Lieferant
  von sauberer, erneuerbarer einheimischer Energie. Gut
  ein Viertel des Stromes aus Wasserkraft wird im Wallis
  produziert .

• ist kulturell auf der Höhe – die Fondation Gianadda in
  Martigny empfängt jedes Jahr Hundertausende von
  Kuklturinteressierten aus ganz Europa. Dazu zeichnen
  sich Städte wie Sitten und Visp durch einen regen
  Kulturbetrieb aus. Das Open Air Gampel gehört zu den
  besten und grössten Musikfestivals der Schweiz.

• ist nicht abgeschottet, sondern ist ein wichtiges Binde­
  glied zwischen Westen und Osten, Süden und Norden.
  Auf der Strasse und auf der Schiene. Im Wallis kreuzen
  sich die wichtigen internationalen Verbindungen – sei
  es über den Berg wie am Simplon und am Grossen
  St. Bernhard oder unter den Berg wie durch den Simplon­
  tunnel oder den Lötschberg-Basistunnel.

• ist aber auch ein attraktiver Wohn- und Lebensraum. Die
  grossen Zentren der Deutsch- und Westschweiz sind
  immer schneller erreichbar, die Mieten sind niedrig und
  die Wohnqualität ist hoch. Ende Monat bleibt darum den
  Konsumenten mehr zur freien Verfügung als in anderen
  Schweizer Städten. Darum wachsen Städte wie Sitten,
  aber auch Brig und Visp immer stärker.

                                                                   www.gassmannmedia.ch
Tarife 2018 - Der Zeitungspool
10       Tarifdokumentation
         Der Zeitungspool

www.gassmannmedia.ch
Tarifdokumentation
                                                                                                                                          Der Zeitungspool                        11

MODULARES SYSTEM

                                  Bieler           Freiburger         Walliser
                                 Tagblatt         Nachrichten          Bote

Der Zeitungspool 1                  X                  X                X
                                                                                    Flexibilität
Der Zeitungspool 2                  X                  X                            Kunden können wählen, welche der drei Tageszeitungen zusammen kombiniert werden
                                                                                    sollen.
Der Zeitungspool 3                  X		 X
                                                                                    Handling Frankenrabatte
Der Zeitungspool 4		                                   X                X           Es gilt ein Frankenabschluss über alle Module.

LESERSCHAFTSDATEN «DER ZEITUNGSPOOL» 1

                                                           Struktur                                                                                            Struktur
                                            Leser/innen      in %       Affinität                                                           Leser/innen          in %          Affinität

Gesamt                                       136 000        100          100        Lebenswelten
Geschlecht                                                                          Learners                                                  13 000              9,8            97
Männer                                        69 000         51            103      Young Nokids                                              11 000              8,1            51
Frauen                                        66 000         49             97      Young Withkids                                             7 000              4,9            38
Alter                                                                               Nokids                                                    38 000              28             113
14–34 Jahre                                   27 000        19,7            64      Withkids                                                  28 000             20,5            121
35–54 Jahre                                   44 000        32,5            92      Pensioners                                                39 000             28,7            149
55+ Jahre                                     65 000        47,8           142      Haushalts-Brutto-Einkommen in CHF
Schulbildung                                                                        bis Fr. 3999.–                                            23 000             16,8            103
Obligatorisch                                 29 000        21,3           106      Fr. 4000.– bis Fr. 7999.–                                 54 000             40,0             98
Mittel                                        77 000        56,8           116      über Fr. 8000.–                                           58 000             43,2            101
Hoch                                          30 000        21,9            71      Haushalte mit Stop-Kleber
Berufliche Stellung                                                                 Ja                                                        45 000             33,1             78
selbstständig                                 10 000         7,2            88      Nein                                                      90 000             66,6            118
Angestellte mit Vorgesetztenfunktion          30 000        22,2           111      Auto im Haushalt
Angestellte ohne Vorgesetztenfunktion         37 000        27,6            78      Ja                                                       114 210             84,6            104
                                                                                    Nein                                                     20 790              15,4            67

LESERZAHLEN & AUFLAGEN

                                                                                                                                                                          Reichweite
                                        Auflage                 Leserzahlen                                                     Auflage             Leserzahlen            in Region

Der Zeitungspool 1                      55 757                    136 000
Grossauflage am DO                       79 682                   160 000           Bieler Tagblatt                              19 633                52 000                28,5%
Der Zeitungspool 2                      35 756                    88 000            Freiburger Nachrichten                       16 123                36 000                41,7%
Grossauflage am DO                       59 681                   112 000           Grossauflage am DO                           40 048                60 000                70,4 %

Der Zeitungspool 3                      39 634                    100 000           Walliser Bote                                20 001                49 000                 71%
Der Zeitungspool 4                      36 124                     84 000
Grossauflage am DO                       60 049                   108 000                        Quelle: MACH Basic & MACH Consumer 2017-2. Für detaillierte Mediadaten wenden Sie sich an:
                                                                                                                         «Der Zeitungspool», c/o Gassmann Media AG, Telefon 032 344 83 83

                                                                                                                                                    www.gassmannmedia.ch
12            Tarifdokumentation
              Der Zeitungspool

                                                                                                                                                               Monotitel
FIXFORMATE                                                                                                                                                         Pool

Pool 1                                                                Pool 2
Bieler Tagblatt, Freiburger Nachrichten,                              Bieler Tagblatt, Freiburger Nachrichten
Walliser Bote
                                                         Pool Vor-                                                                                                      Pool Vor-
                                           4-farbig 2   teil in % 1                                                                                    4-farbig 2      teil in % 1

2/1-Seite                                   48 857.–                  2/1-Seite                                                                          26 980.–

(610 x 440 mm, 22 Spalten)                 37 947.–        22         (610 x 440 mm, 22 Spalten)                                                       25 509.–            5
1/1-Seite                                   22 344.–                  1/1-Seite                                                                          12 400.–

(290 x 440 mm)                             17 248.–        23         (290 x 440 mm)                                                                   11 595.–            6
1/2-Seite                                   11 902.–                  1/2-Seite                                                                          6930.–

(290 x 220 mm oder 143 x 440 mm)           10 042.–        16         (290 x 220 mm oder 143 x 440 mm)                                                  6751.–             3
1/4-Seite                                   7022.–                    1/4-Seite                                                                          4536.–

(290 x 110 mm oder 143 x 220 mm)           5907.–          16         (290 x 110 mm oder 143 x 220 mm)                                                  3971.–            12
1/3-Seite quer                              8660.–                    1/3-Seite quer                                                                      5451.–

(290 x 145 mm)                             7787.–          10         (290 x 145 mm)                                                                    5235.–             4
1/2-Seite TA                                16 008.–                  1/2-Seite TA                                                                       9540.–

(290 x 220 mm)                             13 202.–        18         (290 x 220 mm)                                                                    8863.–             7
1/2-Seite Panorama TA                       31 986.–                  1/2-Seite Panorama TA                                                              19 050.–

(610 x 220 mm)                             24 944.–        22         (610 x 220 mm)                                                                   16 747.–           12
1/3-Seite TA quer                           7540.–                    1/3-Seite TA quer                                                                  6835.–

(290 x 145 mm)                             10 237.–         8         (290 x 145 mm)                                                                    6835.–             0
1/4-Seite TA quer                           7819.–                    1/4-Seite TA quer                                                                  5219.–

(290 x 110 mm)                             7766.–           1         (290 x 110 mm)                                                                    5214.–             0

Pool 3                                                                Pool 4
Bieler Tagblatt, Walliser Bote                                        Freiburger Nachrichten, Walliser Bote

                                                         Pool Vor-                                                                                                      Pool Vor-
                                           4-farbig 2   teil in % 1                                                                                    4-farbig 2      teil in % 1

2/1-Seite                                  38 2017.–                  2/1-Seite                                                                          32 527.–

(610 x 440 mm, 22 Spalten)                 27 912.–        27         (610 x 440 mm, 22 Spalten)                                                       22 471.–           31
1/1-Seite                                   17 369.–                  1/1-Seite                                                                          14 919.–

(290 x 440 mm)                             12 687.–        27         (290 x 440 mm)                                                                   10 214.–           32
1/2-Seite                                   8682.–                    1/2-Seite                                                                          8192.–

(290 x 220 mm oder 143 x 440 mm)           7387.–          15         (290 x 220 mm oder 143 x 440 mm)                                                  5947.–            27
1/4-Seite                                   5082.–                    1/4-Seite                                                                          4426.–

(290 x 110 mm oder 143 x 220 mm)           4345.–          15         (290 x 110 mm oder 143 x 220 mm)                                                  3498.–            21
1/3-Seite quer                              6560.–                    1/3-Seite quer                                                                     5309.–

(290 x 145 mm)                             5728.–          13         (290 x 145 mm)                                                                    4611.–            13
1/2-Seite TA                                12 058.–                  1/2-Seite TA                                                                       10 418.–

(290 x 220 mm)                             9724.–          19         (290 x 220 mm)                                                                    7817.–            25
1/2-Seite Panorama TA                       24 786.–                  1/2-Seite Panorama TA                                                              20 136.–

(610 x 220 mm)                             18 373.–        26         (610 x 220 mm)                                                                   14 769.–           27
1/3-Seite TA quer                           8427.40                   1/3-Seite TA quer                                                                  6879.–

(290 x 145 mm)                             7540.–           0         (290 x 145 mm)                                                                    6061.–            12
1/4-Seite TA quer                           6574.–                    1/4-Seite TA quer                                                                  5534.–

(290 x 110 mm)                             5720.–           4         (290 x 110 mm)                                                                    4598.–            17
                                                                                                                                          1
                                                                                                                                             Vorteil gegenüber Einzeltitelbelegung
                                                                                       2
                                                                                         Bei Farbanzeigen besteht keine Farbexklusivität. Die Fixformate sind abschlussberechtigt.
                                                                                                                                                   Weitere Fixformate auf Anfrage.
                                                                                     Bei Auslandsaufträgen mit 15% BK wird ein Zuschlag von 10% auf den CH-Tarif verrechnet.

www.gassmannmedia.ch
Tarifdokumentation
                                                                                                                                                       Der Zeitungspool                             13

GRUNDPREISE

Pool 1                                                                                       Pool 2
Bieler Tagblatt, Walliser Bote, Freiburger Nachrichten                                       Bieler Tagblatt, Freiburger Nachrichten

                                                     Pool Vor-                  Pool Vor-                                                                            Pool Vor-                      Pool Vor-
                                             s/w    teil in % 1   4-farbig 2   teil in % 1                                                              s/w         teil in % 1     4-farbig 2     teil in % 1

                                             3.65                   6.78                                                                                2.42                           4.52

Anzeigen                                    2.73         25         5.37          21         Anzeigen                                                  1.85               24          3.61             20
                                             7.41                   8.81                                                                                5.92                           5.92

Textanschluss 3                             3.74         50         7.06          20         Textanschluss 3                                           2.54               57          4.74             19
                                            17.39                   24.29                                                                              12.86                           15.23

Reklamen                                    11.35        35        19.24          21         Reklamen                                                  7.69               40          12.93            15
                                             4.36                   6.64                                                                                3.06                           4.13

Rubriken (Stellen, Immobilien) 4            3.25         25         6.10           8         Rubriken (Stellen, Immobilien) 4                          2.21               28          3.75              9
1
    Vorteil gegenüber Einzeltitelbelegung

Pool 3                                                                                       Pool 4
Bieler Tagblatt, Walliser Bote                                                               Freiburger Nachrichten, Walliser Bote

                                                     Pool Vor-                  Pool Vor-                                                                            Pool Vor-                       Pool Vor-
                                             s/w    teil in % 1   4-farbig 2   teil in % 1                                                              s/w         teil in % 1     4-farbig 2      teil in % 1

                                             2.57                   4.62                                                                                2.31                           4.42

Anzeigen                                    2.02         21         3.95          15         Anzeigen                                                  1.59               31           3.18            28
                                             4.59                   6.04                                                                                4.31                           5.76

Textanschluss 3                             2.78         39         5.20          14         Textanschluss 3                                           2.17               50           4.18            27
                                            13.59                   18.12                                                                               8.33                           15.23

Reklamen                                    8.39         38        14.16          22         Reklamen                                                  6.60               21          11.93            22
                                             3.12                   4.33                                                                                2.54                           4.82

Rubriken (Stellen, Immobilien) 4            2.40         23         4.10           5         Rubriken (Stellen, Immobilien) 4                          1.89                5           3.61            15

                                                                                                                                                                     1
                                                                                                                                                                         Vorteil gegenüber Einzeltitelbelegung
                                                                                                                                          Pool Vor-teil % 1 2 Bei Farbanzeigen besteht keine Farbexklusivität.
                                                                                                                           3
                                                                                                                            Textanschluss nur 10-spaltig möglich. Höhe mindestens 90 mm/max. 220 mm.
                                                                                                                                                          Unter 90 mm wird der Reklametarif verrechnet.
                                                                                                                                                          4
                                                                                                                                                            Stellen erscheinen Mi + Fr, Immobilien täglich.
                                                                                                               Bei Auslandsaufträgen mit 15% BK wird ein Zuschlag von 10% auf den CH-Tarif verrechnet.

                                                                                                                                                                  www.gassmannmedia.ch
14          Tarifdokumentation
            Der Zeitungspool

MEHRWERT

Super-Donnerstag: Mehr Leistung zum gleichen Preis
Grossauflagen:
Jeden Donnerstag können im Rahmen von «Der Zeitungspool» die Grossauflagen der «Freiburger Nachrichten» ohne Zuschlag gebucht werden!

Freiburger Nachrichten               23 925 Exemplare gratis

Sie profitieren jeden Donnerstag von 23 925 zusätzlichen Exemplaren ohne Aufpreis.

Weekend-Angebot: Freitag oder Samstag buchen – Montag gratis dazu!
«Der Zeitungspool» hilft Ihnen, die Leserkontakte für Ihre Anzeige zu verdoppeln. Wenn Sie an den beliebten Wochenendtagen eine Anzeige mit einem Wert
von mind. einer halben Seite buchen, dann kann dasselbe Sujet am darauf folgenden Montag kostenlos wiederholt werden. Das Weekend-Angebot des
­«Zeitungspool» ist damit eine starke Alternative zu Inseraten in der Sonntagspresse.

Vorteile
–	Doppelte Leserkontakte und mehr Werbedruck durch die 2. Schaltung am Montag
–	Mehr Beachtung der Leser kurz vor und nach dem Wochenende
–	Hoher Aufmerksamkeitswert der Anzeigen in der Tagespresse im Vergleich zur Sonntagspresse
–	Der Bruttowert der bezahlten Schaltung wird dem normalen Franken-Rabattabschluss angerechnet

Bedingungen
–	Das Weekend-Angebot gilt nur in Gesamtmodul «Der Zeitungspool» 1 (BT/FN/WB)
–	Das Weekend-Angebot gilt ab dem Brutto-Mindestwert einer Schaltung von CHF 6006.–
–	Als Tage für die bezahlte Schaltung kann der Freitag oder der Samstag gewählt werden
–	Die Wiederholung folgt am direkt folgenden Montag (Die Verlage haben ein Schieberecht der Gratiswiederholung auf Dienstag)
–	Es muss dasselbe Sujet wiederholt werden, das am Freitag oder Samstag geschaltet wurde

www.gassmannmedia.ch
Tarifdokumentation
                                                                                               Der Zeitungspool   15

RABATTE
Frankenrabatte

   Umsatz        Rabatt %         Umsatz        Rabatt %

   10 000            3            420 000          17
   20 000            6            500 000          18
   40 000            9            600 000          19
   80 000           10            700 000          20
  120 000           11            800 000          21
  160 000           12            900 000          22
  200 000           13          1 000 000          23
  250 000           14          1 200 000          24
  300 000           15          1 500 000          25
  360 000           16          1 800 000          26

«Der Zeitungspool»-Abschlüsse können nicht mit den Ab-
schlüssen der Stammzeitungen kumuliert werden. Es gilt ein
Abschluss für alle vier Module, inkl. Online-Buchungen.

Wiederholungsrabatte
Nur bei gleichzeitiger Bestellung (ohne Grössenwechsel), Sujet-/Textwechsel nur bei Voll­
vorlagen möglich.
2×  3%      3×  5%       6×  10%      13×  12% 26×  15% 52×  20%
Stellen:    2×  3%       3×    5%      6×  10%
Franken- und Wiederholungsrabatte werden auf den Totalbetrag (inkl. Platzierungszuschlag)
gewährt. Verschiedene Rabattarten können nicht kumuliert werden.

Zuschlag
Bei zwingenden Platzierungswünschen muss ein Zuschlag von 20% auf den Bruttopreis ver-
rechnet­ werden.

Beraterkommission/Verrechnung
Eine Beraterkommission von 5% (Auslandstarif 15%) wird auf alle Dispositionen gewährt, für
die der Schweizer- bzw. Einheits- oder Auslandstarif berechnet und der Auftrag über eine
kommissionsberechtigte Werbe- oder Mediaagentur vermittelt wird. Von einer Kommissionie-
rung ausgenommen sind alle Gelegenheitsinserate wie z. B. Stellenanzeigen, Liegenschafts­
inserate, Todesanzeigen, Finanz-, Anleihe- und Emissionspublikationen, Abschluss- und
­Bilanzausschreibungen, amtliche und statutarische Anzeigen.

Wohltätigkeitsrabatt
50% vom Grundtarif gemäss ZEWO-Verzeichnis (gilt nur für Geschäftsanzeigen).

                                                                                                   www.gassmannmedia.ch
16         Tarifdokumentation
           Der Zeitungspool

SPEZIALPLATZIERUNGEN REDAKTIONELLE SEITEN

Fussstreifen Frontseite 290 x 50 mm     Monolith 1 Spalte 45 x 440 mm        Monolith 2 Spalten 94 x 440 mm
Pool 1     5281.– Pool 3       3429.– Pool 1    7921.– Pool 3     5834.– Pool 1   10 562.– Pool 3     7779.–
Pool 2     4094.– Pool 4       3040.– Pool 2    5318.– Pool 4     4690.– Pool 2    7091.– Pool 4      6253.–

Monolith 3 Spalten 143 x 440 mm      1/4-S. hoch auf Textseite 143 x 220 mm Juniorpage auf Textseite 190 x 220 mm
Pool 1   13 202.– Pool 3    9724.– Pool 1     9319.– Pool 3       6864.– Pool 1  11 183.– Pool 3      8237.–
Pool 2    8864.– Pool 4     7816.– Pool 2     6257.– Pool 4       5518.– Pool 2   7508.– Pool 4       6621.–

Wideboard print                 Billboard print                 Splitscreen print                Rectangle print
290 x 75 mm                     143 x 77 mm                     290 x 90 x 440 mm                94 x 78 mm
Pool 1 7413.– Pool 3 5460.–   Pool 1 4667.– Pool 3 3434.–   Pool 114 025.– Pool 3 9640.–   Pool 1 3152.– Pool 3 2319.–
Pool 2 4977.– Pool 4 4389.–   Pool 2 3136.– Pool 4 2894.–   Pool 210 106.– Pool 4 8400.–   Pool 2 2118.– Pool 4 1954.–

www.gassmannmedia.ch
Tarifdokumentation
                                                                                                                            Der Zeitungspool                        17

PUBLIREPORTAGEN

Pool 1                                                                          Pool 2
Bieler Tagblatt, Walliser Bote, Freiburger Nachrichten                          Bieler Tagblatt, Freiburger Nachrichten

                                                         s/w        4-farbig*                                                            s/w                 4-farbig*

1/1-Seite                                           6006.–          8624.–      1/1-Seite                                             4070.–                  5798.–

1/2-Seite                                           4505.–          7531.–      1/2-Seite                                             3053.–                  5063.–

Pool 3                                                                          Pool 4
Bieler Tagblatt, Walliser Bote                                                  Walliser Bote, Freiburger Nachrichten

                                                         s/w        4-farbig*                                                            s/w                 4-farbig*

1/1-Seite                                           4444.–          6344.–      1/1-Seite                                             3498.–                  5107.–

1/2-Seite                                           3333.–          5540.–      1/2-Seite                                             2624.–                  4460.–

1/2-Seite, inkl. 25% Publireportagenrabatt (nur bei Vollvorlage).               Die Erstellung von Vollvorlagen wird nach Arbeitsaufwand berechnet.
1/1-Seite, inkl. 50% Publireportagenrabatt (nur bei Vollvorlage).               Der Publireportagenrabatt ist nicht mit weiteren Rabatten kumulierbar.

Bestimmungen für Publireportagen
Publireportagen unterscheiden sich von den kommerziellen Anzeigen in ihrem Inhalt. Es dürfen keine Aussagen gemacht werden, die der direkten Werbung
gegenüber potenziellen Kunden dienen.

Erlaubter Inhalt und Bedingungen
– Logo und Firmenadresse
– Internetadresse
– Beschreibung eines firmeneigenen Produktes.
– Auflistung der einzelnen Dienstleistungen des Unternehmens.
–	Werden Fremdlogos/-inserate abgebildet, wird der dafür benötigte Raum zum normalen Anzeigen­tarif verrechnet.
– Der Text darf nicht 6-spaltig umbrochen sein.
–	Der Text darf nicht in Redaktionsschrift oder in ähnlicher Schrift mit Verwechslungsgefahr abgesetzt sein.
– Am Kopf einer Publireportage muss das Wort «PUBLIREPORTAGE» klar ersichtlich sein.
– Der Text muss mindestens vier Tage vor Erscheinen der Anzeigen-/Verkaufsleitung des «Der Zeitungspool» vorliegen. 
   Diese behält sich das Recht vor, fehlerhafte Texte zu redigieren oder regelwidrige Texte abzulehnen.
– Bei nicht termingebundenen Publireportagen hat der Verlag ein Schieberecht von maximal drei Tagen.
– Aufträge an andere Werbeträger können gegen Verrechnung der Vollkosten abgewickelt werden.
–	Falls der Text zum Anzeigenschluss noch nicht vorliegt, behält sich «Der Zeitungspool» das Recht vor, diesen nach Eingang zurückzuweisen, 
   den Auftrag zu löschen und den reservierten Raum zu verrechnen.

Nicht erlaubt
– Preisangaben für Produkte.
– Hinweise auf befristete Aktionen, Ausstellungen.
– Coupons (Adressen, Preisreduktionen usw.).
– Andere Formate als 1/2- und 1/1-Seiten.
                                                                                                                            * Bei Farbanzeigen besteht keine Farbexklusivität.

                                                                                                                                    www.gassmannmedia.ch
18           Tarifdokumentation
             Der Zeitungspool

PROSPEKTBEILAGEN
                                                                                                Preise pro 1000 Ex. bis 50 gramm
                                         Normalauflage                    Grossauflage
                                        (Mo.–Mi./Fr.–Sa.)                 (Donnerstag)                 WW                      TK*                   Total

Pool 1 (BT, WB, FN)                         55 757 Ex.                    79 682 Ex.                 142.30                 149.25                 291.55

Pool 2 (BT, FN) 35 756 Ex.      59 681 Ex.                                                           144.35                 156.30                 300.65
		                              39 634 Ex.
Pool 3 (BT, WB) 39 634 Ex. (Keine Grossauflage)                                                      147.95                 149.05                 297.00

Pool 4 (WB, FN)                             36 124 Ex.                    60 049 Ex.                 133.30                 142.30                 275.60

                                Preise pro 1000 Ex. 51 bis 75 gramm                             Preise pro 1000 Ex. 76 bis 100 gramm

                                       WW                TK*      Total                                WW                      TK*                   Total

Pool 1 (BT, WB, FN)                  193.90          170.20      364.10                              245.50                 191.00                 436.50

Pool 2 (BT, FN)                      216.50          177.65      394.15                              288.70                 198.85                 487.55

Pool 3 (BT, WB)                      196.05          170.20      366.25                              244.15                 191.20                 435.35

Pool 4 (WB, FN)                      168.25          162.50      330.75                              203.20                 182.70                 385.90
                                                                                               * Technische Kosten und Porto. Portoaufschläge der Post vorbehalten.

Anzuliefernde Auflagen (Am Donnerstag gilt die Grossauflage)
                                                     Normal­-    Gross-          Reservation: mindestens zehn Tage vor Erscheinen mit Blindmuster
                                                     auflage     auflage         Gassmann Media AG, Längfeldweg 135, 2501 Biel
Bieler Tagblatt (Keine Grossauflage)               22 500 Ex.         –          Tel. 032 344 83 83, Fax 032 344 83 53
                                                                                 E-Mail: service@gassmann.ch
Walliser Bote (Keine Grossauflage)                 20 500 Ex.         –          Wichtig
                                                                                 Die Paletten müssen klar mit dem Hinweis «Erscheinungsdatum» und «Titel»
Freiburger Nachrichten                             18 500 Ex.   43 500 Ex.       angeschrieben sein.

Technische Rahmenbedingungen – Prospektbeilagen
Bieler Tagblatt                                                                  Erscheinungs-/Einstecktage für Prospektbeilagen
Mindestformat:                       105 x 148 mm                                Auf Anfrage, Reservation zwingend. Es besteht kein Recht auf Exklusivität und
Format offen, max.                   320 x 240 mm                                Konkurrenzausschluss.
mit mind. 1 geschlossenen Kante, welche mind. 15 cm lang sein muss.              Annullation
Walliser Bote                                                                    Siehe Anzeigenschlüsse s/w-Anzeigen.
Mindestformat:                       148 x 105 mm (A6)                           Rabatte
Maximalformat:                       235 x 155 mm                                Der Werbewert der Prospektbeilagen ist abschlussberechtigt.
Maximalgewicht:                      100 g                                       BK: 5%/JUP: 2–5% auf Werbewert.
Freiburger Nachrichten                                                           Fremdanzeigen
Mindestformat:                       105 x 148 mm (A6)                           Für Anzeigen oder PR-Kampagnen von Drittkunden innerhalb der Prospekt-
Maximalformat:                       235 x 320 mm                                beilage wird pro Seite ein Zuschlag von 20% auf den Bruttopreis einer Zei-
Mindestgewicht:                      6g                                          tungspool­s/w-Seite berechnet.
Maximalgewicht:                      100 g                                       Anlieferadressen
Anliefertermin                                                                   W. Gassmann AG            CIL Centre d’impression Freiburger Nachrichten
Vier Arbeitstage vor Erscheinen.                                                 c /o Druckzentrum         Lausanne SA               c /o Druckzentrum
                                                                                 Bern AG, Zentweg 7        Quai des imprimes no 1 Bern AG, Zentweg 7
                                                                                 3006 Bern                 Chemin de Mochettaz 8 3006 Bern
                                                                                                           1030 Bussigny

www.gassmannmedia.ch
Tarifdokumentation
                                                                                                                          Der Zeitungspool          19

ANZEIGENSTRASSEN

                                  Umfang         4-farbig*

Der Zeitungspool 1                4 Seiten       27 597.–

Der Zeitungspool 2                4 Seiten       18 552.–

Der Zeitungspool 3                4 Seiten       20 299.–

Der Zeitungspool 4                4 Seiten       16 342.–

Anzeigenstrassen sind abschlussberechtigt. Für detaillierte Angaben wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice: 
Gassmann Media AG, Telefon 032 344 83 83, service@gassmann.ch

Anzeigenstrassen
Mind. vier unmittelbar aufeinander folgende ganzseitige Inserate (im Walliser Boten werden die vier Seiten unter Umständen
­verteilt platziert). Preise für weitere Anzeigenstrassen auf Anfrage.
 Die 4-seitigen Anzeigenstrassen sind an Donnerstagen nicht möglich.

TERMINE

Anzeigenschluss
Montag-Ausgabe                        Donnerstag    9.00 Uhr
Mittwoch-Ausgabe                      Montag        9.00 Uhr
Donnerstag-Ausgabe                    Dienstag      9.00 Uhr
Freitag-Ausgabe                       Mittwoch      9.00 Uhr
Samstag-Ausgabe                       Donnerstag    9.00 Uhr

Stellenmarkt Mittwoch                 Montag       9.00 Uhr
Stellenmarkt Freitag                  Mittwoch     9.00 Uhr
Probeabzüge                           3 Werktage vor Erscheinen

Erscheinungsweise
6-mal wöchentlich, Montag bis Samstag

Annahmeschluss für Sistierungen
Wie Anzeigenschluss für Anzeigen und Reklamen, bei später eingegangenen Sistierungen wird der Raum verrechnet.

Disposition
Die Anzeigen erscheinen in allen beteiligten Zeitungen jeweils in gleicher Grösse, im gleichen Zeitraum und ohne Sujetwechsel. Adresswechsel ist möglich.

                                                                                                                                www.gassmannmedia.ch
20           Tarifdokumentation
             Der Zeitungspool

FORMATE

Format- und Gestaltungsvorschriften
9-spaltige Anzeigen (Zeitungsformat) werden 10-spaltig verrechnet. Über 400 mm Höhe wird seitenhoch verrechnet. Mindestgrösse für Panorama-Anzeigen:
14-sp./110 mm inkl. Bundüberlauf. Für Panorama-Anzeigen werden 22 Spalten verrechnet.

Bieler Tagblatt
Satzspiegel             1/1-Seite           290 x 440 mm                       Seiteninhalt          1/1-Seite       4400 mm
			                     2/1-Seite           610 x 440 mm                       			                   2/1-Seite       9680 mm
                   1-sp.            2-sp.          3-sp.      4-sp.         5-sp.         6-sp.         7-sp.         8-sp.         9-sp.         10-sp.
Anzeige in mm      —                55              84        114           143           172           202            231           —             290
Reklame in mm      45               94             143        192           241           290           —              —             —             —

Freiburger Nachrichten
Satzspiegel         1/1-Seite               288 x 433 mm                       Seiteninhalt          1/1-Seite       4400 mm
			                 2/1-Seite               608 x 450 mm                       			                   2/1-Seite       9680 mm
                   1-sp.            2-sp.          3-sp.      4-sp.         5-sp.         6-sp.         7-sp.         8-sp.         9-sp.         10-sp.
Anzeige in mm      25               54              83        112           142           171           200           230            259           288
Reklame in mm      44               93             142        191           240           288           —             —              —             —

Walliser Bote
Satzspiegel             1/1-Seite           284 x 440 mm                       Seiteninhalt          1/1-Seite       4400 mm
			                     2/1-Seite           598 x 440 mm                       			                   2/1-Seite       9680 mm
                   1-sp.            2-sp.          3-sp.      4-sp.         5-sp.         6-sp.         7-sp.         8-sp.         9-sp.         10-sp.
Anzeige in mm     24,8              53,6           82,4      111,2          140          168,8          197,6         226,6         255,2          284
Reklame in mm      44                92            140        188           236           284            —             —             —             —

DIGITALE ANZEIGEN
Zu gestaltende und fertige Inserate
Generell gilt: PDF-Dokumente werden bevorzugt. Immer eine Sujetkopie der digitalen D ­ atei beilegen. CMYK-Farbraum (kein RGB). Bilder müssen hochauflö-
send sein (Grau­stufen/CMYK 300 dpi, Bitmap 1200 dpi).
PDF
High-End-PDF-Dateien müssen mit Adobe Acrobat (PDF-Version 1.3) kompatibel sein. Bilder nur ZIP konvertieren. Alle Schriften einbinden oder in Pfade um-
wandeln.­Keine DCS-Dateien. Die Inseratsgrösse muss exakt mit der gebuchten Grösse übereinstimmen. PDF ohne Ebenen, Kommentare sowie ohne Pass-­und
Schnittzeichen anliefern. Die Farbe zweifarbiger Inserate mit der gewünschten Pantone- oder Skalafarbe (als 2-farbige Datei) definieren.
EPS
Hochauflösende Bilder und Schriften einbetten (unter QuarkXPress mit FontIncluder). Kompatibel mit Post-Script-Level 3.
TIFF
Hochauflösend mit LZW-Komprimierung erwünscht.
Offene Daten
Bei offenen Daten aus InDesign und QuarkXPress alle verwendeten Bilder, Logos, Schriften sowie XTensions/Plugins mitliefern.
Text, Grafik und Bild
Diese Elemente können in folgenden Programmen erstellt werden: InDesign, Photoshop, Illustrator, QuarkXPress, Microsoft Office (Bilder, Logos und Schriften
separat mitliefern).
Anlieferung:
Via Printonline oder per E-Mail an service@gassmann.ch. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Gassmann Media AG, Tel. 032 344 83 83.

www.gassmannmedia.ch
Tarifdokumentation
                                                                                                                                                  Der Zeitungspool            21

DER ZEITUNGSPOOL ONLINE

Die lokalen Nachrichtenportale der drei Verlage bieten die perfekte Ergänzung zum Printauftrag

Online-Portale                                                                                Formate
                                Unique Clients/Mt.            Page Impressions/Mt.                                                        Grösse L x B Max.             TKP

www.bielertagblatt.ch                 85 000                          716 258                 Leaderboard                                  728 x 90 Pixel              50.–

www.freiburger-nachrichten.ch         45 083                          333 823                 Skyscraper                                   160 x 600 Pixel             50.–

www.1815.ch                           138 652                        1 485 375                Rectangle                                   300 x 250 Pixel              50.–
                                                                    Quelle Leistungszahlen:
                                                                     Net Metrix Sept. 2017

                                                                                                                                                        Leaderboard 728 x 90 Pixel

                                                                                                                                                        Skyscraper 160 x 600 Pixel

                                   Mindestabnahme: 50 000 Einblendungen/alle Preise exkl. 8% Mehrwertsteuer/Tarifänderungen vorbehalten

                                                                                                                                                          www.gassmannmedia.ch
22           Tarifdokumentation
             Der Zeitungspool

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1.	Anwendbarkeit: Die Geschäftsbedingungen sind auf sämtliche Anzei-                vorlagen wird kein Probeabzug geliefert. Die Anzeigen werden auch dann
    gendispositionen der Gassmann Media AG gültig, sofern nicht schriftlich          publiziert, wenn das «Gut zum Druck» noch aussteht.
    etwas anderes vereinbart wird. Insoweit diese Bedingungen keine abwei-
    chenden Regeln enthalten, gelten für das Vertragsverhältnis die Vorschrif- 7. Anzeigenpreise
    ten über den Werkvertrag, Art. 363 ff. OR.                                       7.1 Es gelten die jeweils gültigen Millimeterpreise sowie die Franken- und
                                                                                           Wiederholungsrabatte. Alle Preise verstehen sich zuzüglich 8% MwSt.
2.	Die Aufgabe, Änderungen, Sistierungen von Geschäftsanzeigen                      7.2 Änderungen der Preise und/oder Rabatte treten auch bei laufenden
    müssen schriftlich erfolgen.                                                           Aufträgen und Abschlüssen sofort in Kraft. Der Auftraggeber hat aber
                                                                                           das Recht, innerhalb von zwei Wochen seit Bekanntgabe des neuen
3.	Telefonische Aufgabe: Für Fehler aus telefonischen Übermittlungen                      Preises vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Falle hat er nur Anrecht
    jeder Art übernimmt Gassmann Media AG keine Haftung.                                   auf den Rabatt, der gemäss Rabattskala der effektiv abgenommenen
                                                                                           Franken entspricht.
4. Inhalt der Anzeigen                                                               7.3 Zusätzlich verrechnet werden ausserordentliche Aufwendungen (wie
    4.1 Die durch die Gassmann Media AG beauftragten Verlage behalten sich               z. B. Erstellen zusätzlicher Andrucke, Übersetzungen usw.).
          vor, Änderungen des Inhalts unbegründet zu verlangen oder Anzeigen         7.4 Für Anzeigen aus dem Ausland gelten die jeweiligen separaten Tarif-
          abzulehnen.                                                                     blätter «Ausland-Tarife» der Verlage.
    4.2 Die durch die Gassmann Media AG beauftragten Verlage können
          ­Anzeigen mit der Bezeichnung «Anzeige» versehen, um sie vom 8. Frankenabschlüsse, Wiederholungsaufträge
           ­redaktionellen Teil abzugrenzen.                                         8.1 Jeder Frankenabschluss und jeder Wiederholungsauftrag ist nur für
    4.3 Vorbehältlich der zwingenden gesetzlichen Bestimmungen trägt der                 Anzeigen eines einzigen Inserenten bestimmt. Konzerne und Holding-
         Anzeigenkunde unter Kostenfolge die alleinige Verantwortung, wenn                gesellschaften können aber gemäss Reglement Schweizer Presse/VSW
         durch die Veröffentlichung seiner Anzeige gesetzliche Vorschriften               unter gewissen Voraussetzungen Konzernabschlüsse tätigen.
         ­verletzt werden. Die Wegbedingung der Haftung ist nur im Rahmen            8.2 Die Laufdauer eines Abschlusses beträgt 12 Monate (siehe auch Ab-
          von Art. 100 des Schweizerischen Obligationenrechts zulässig.                   schnitt 9.1): sie kann keine Anzeigen einschliessen, die vor Erteilen des
    4.4 Der Anzeigenkunde stellt sicher, dass seine Anzeigen nicht gegen das             Abschlusses bzw. des Wiederholungsauftrages erschienen sind.
            UWG (Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb) verstossen. Im Fal-         8.3 Abschluss- und Wiederholungsrabatt werden auch auf Platzierungs­
            le einer Verletzung des UWG trägt er die volle Verantwortung für              zuschläge gewährt.
            allfäl­lige den Verleger betreffende Konsequenzen. Insbesondere ver-
            pflichtet sich der Anzeigenkunde, sämtliche Kosten und Unkosten, die 9. Frankenabschlüsse/-rabatte
            sich für den Verleger aus einem UWG-Verfahren ergeben, zu über-          9.1 Beginnt der Abschluss bis und mit dem 15. eines Monats, so dauert er
            nehmen.                                                                       bis Ende Vormonat des folgenden Jahres, beginnt er ab dem 16. bis
    4.5 Ein allfälliger Antrag für die Durchsetzung einer Gegendarstellung               Ende eines Monats, so läuft er bis Ende des laufenden Monats des
            ­gemäss Art. 28 Lit. g Abs.1 ZGB ist in jedem Fall direkt an die mit der      folgenden Jahres. Rabattvereinbarungen mit JUP-Kunden enden
             Veröffentlichung betrauten Verlage zu richten.                               ­immer mit dem Kalenderjahr.
    4.6 Der Auftraggeber einer beanstandeten Anzeige verpflichtet sich, die         9.2 Bei Erreichen einer höheren Rabattstufe wird rückwirkend der höhere
             durch die Ausübung des Gegendarstellungsrechts anfallenden gericht­           Rabatt vergütet, bei Minderabnahme von mehr als 3% wird der zuviel
             lichen und aussergerichtlichen Kosten zu tragen.                              bezogene Rabatt rückbelastet. Minderabnahmen können nicht auf
                                                                                           das folgende Abschlussjahr übertragen werden.
5. Erscheinungsdaten und Platzierungen                                               9.3 Bei Bruttoabschlüssen werden Rabatt und Provision oder JUP nach
    5.1 Aus technischen Gründen behalten sich die mit der Publi­kation be-                Ablauf der Rabattvereinbarung gutgeschrieben.
          trauten Verlage die Verschiebung von Anzeigen ohne Rückfrage beim          9.4 Beraterkommission I: Alle im Handelsregister eingetragenen Werbe-
          Auftraggeber vor.                                                                und Mediaagenturen im In- und Ausland erhalten 5% auf kommerzi-
    5.2 Vorschriften für feste Erscheinungsdaten und Platzierungen sind abzu-             elle Anzeigen. Beansprucht ein ausländischer Auftraggeber eine Bera-
          sprechen und werden ggf. schriftlich bestätigt. Kann die Vorschrift              terkommission von 15%, kommt der Auslandtarif zur Anwendung.
          trotzdem nicht eingehalten werden, so wird der Auftraggeber mög-                 Jahresumsatzprämie I: Werbeauftraggeber erhalten zwischen 2 und
          lichst im Voraus informiert. Die Verlage platzieren die Anzeigen best-           5% auf kommerzielle Anzeigen gemäss den JUP-Vereinbarungen. An-
          möglich. Bei fixen Platzierungsvorgaben werden 20% Platzierungs­                 zeige­n zu einem günstigeren mm-Preis als dem Grundpreis sowie alle
          zuschlag berechnet.                                                              rubrizierten Anzeigen sind weder JUP- noch konzernabschluss­
    5.3 Konkurrenzausschluss ist nicht möglich.                                            berechtigt.

6.	Korrekturabzüge werden nur für kommerzielle Anzeigen ab einer Grös- 10. Wiederholungsaufträge/-rabatte
    se von 100 mm auf ausdrücklichen Wunsch geliefert, sofern die Druck­     10.1 Anspruch auf Wiederholungsrabatt haben Inserate, die an im Voraus
    unterlagen mindestens vier Tage vor Annahmeschluss eintreffen. Für Voll-       festgesetzten Daten unverändert erscheinen. Die Möglichkeit von

www.gassmannmedia.ch
Tarifdokumentation
                                                                                                                                Der Zeitungspool            23

           Sujetwechseln bei Vollvorlagen ist je nach Vorschriften der einzelnen       15.3 Wird der Sinn oder die Wirkung der Anzeige wesentlich beeinträch-
           Verlage geregelt.                                                                 tigt, werden maximal die Einschaltkosten erlassen oder in Form von
     10.2 Rückwirkend wird ein höherer Rabatt gewährt, sofern der Wiederho-                 Inseratenraum kompensiert. Weitergehende Ansprüche werden aus-
           lungsauftrag vor Erscheinen des letzten Inserates unter den gleichen              geschlossen.
           Voraussetzungen erweitert wird und damit eine höhere Stufe er-
           reicht.­                                                               16.	Online-Dienste: Der Inserent bzw. der Werbevermittler erlaubt der Gass-
                                                                                       mann Media AG bzw. den beauftragten ­Verlagen die Inserate auf eigene
11. Grösse der Anzeigen                                                                oder fremde Online-Dienste einzuspeisen oder sonstwie zu veröffentlichen
     11.1 Massgeblich für die Verrechnung ist die in der Zeitung gemessene            und zu diesem Zweck zu bearbeiten. Die Gassmann Media AG bzw. die
           Grösse von Trennlinie zu Trennlinie. Bei Vollvorlagen werden zur Ab-        Verlage verpflichten sich zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen
           druckhöhe­2 mm zugerechnet.                                                 ­Bestimmungen, können aber die Vertraulichkeit, Integrität, ­Authentizität
     11.2 Mehrmals erscheinende Inserate mit gleicher Vorlage oder Text wer-           und Verfügbarkeit von Personendaten nicht umfassend garantieren. Der
           den alle mit der Grösse des ersterschienenen Inserates verrechnet.           Inserent bzw. der Werbevermittler nimmt zur Kenntnis, dass Personen­
     11.3 Im Übrigen gelten die allgemeinen Messvorschriften der Schweizer             daten auch in denjenigen Staaten abrufbar sind, die keine der Schweiz
           ­Presse/VSW.                                                                 vergleichbaren Datenschutzbestimmungen kennen. Der Inserent bzw. der
                                                                                        Werbevermittler ist damit einverstanden, dass die Inserate, die von der
12.	Beleglieferung: Auf Verlangen werden zwei Seitenbelege geliefert. Zu-              Gassmann Media AG bzw. den Verlagen abgedruckt, auf Online-Dienste
     sätzliche Exemplare werden verrechnet. Es gelten jedoch Vorschriften der           eingespiesen oder sonstwie veröffentlicht werden, für Dritte nicht frei ver-
     einzelnen Verlage.                                                                fügbar sind. Der Inserent bzw. Werbevermittler untersagt insbesondere die
                                                                                       Übernahme von Inseraten auf Online-Dienste durch Dritte und überträgt
13.	Druckmaterial: Papierkopien gelten als Einwegmaterial. Die durch die              der Gassmann Media AG bzw. den Verlagen das Recht, jede irgendwie
     Gassmann Media AG beauftragten Verlage können Reinzeichnungen, Fil-               geartete Verwertung und Bearbeitung dieser Inserate mit geeigneten Mit-
     me, Datenträger und Fotos nach drei Monaten seit letztem Erscheinen               teln­zu untersagen.
     ohne Kostenfolge vernichten, sofern diese vom Auftraggeber nicht als auf-
     bewahrungs- oder rückgabepflichtig bezeichnet werden.                        17.	Weitergabe der Rubrikinserate: Für sämtliche Anzeigendispositionen
                                                                                       gelten, soweit nicht etwas anderes vereinbart ist, die Geschäftsbedingun-
14. Chiffredienst                                                                      gen der Gassmann Media AG, welche bei dieser in schriftlicher Form bezo-
     14.1 Das Chiffregeheimnis ist uneingeschränkt. Es kann nur aufgrund              gen werden können oder unter www.gassmannmedia.ch abrufbar sind.
            ­einer gerichtlichen Untersuchung aufgehoben werden.                       Insbesondere gilt Folgendes: Der Inserent erklärt sich damit einverstan-
     14.2 Die Verlage sind berechtigt, die eingehenden Angebote zu öffnen             den, dass die Gassmann Media AG bzw. die Verlage die Inserate auf eige-
             und zu prüfen; sie sind nicht verpflichtet, Werbesendungen, Vermitt-      ne oder fremde Online-Dienste einspeisen können. Der Inserent ist ferner
             lungs- und anonyme Angebote weiterzuleiten.                               damit einverstanden, dass die Inserate, die vom Verlag abgedruckt, auf
     14.3 Für die Rücksendung von Dokumenten kann keine Verantwortung                 Online-Dienste eingespiesen oder sonstwie veröffentlicht werden, für Drit-
             übernommen werden.                                                        te nicht frei verfügbar sind. Der Inserent überträgt dem Verlag das Recht,
                                                                                       jede irgendwie geartete Verwendung dieser Inserate mit den geeigneten
15. Fehlerhaftes Erscheinen                                                            Mitteln zu untersagen.
     15.1 Reklamationen sind spätestens innerhalb von zehn Tagen nach Rech-
             nungserhalt anzubringen.                                             18. Zahlungskonditionen
     15.2 Mangelhaft erschienene Anzeigen berechtigen in folgenden Fällen zu          18.1 Bei Gelegenheitsinseraten in der Regel Barzahlung. Bei Abschlüssen
             keinem Preisnachlass oder Ersatz:                                               sind die Rechnungen, sofern keine gegenteilige Vereinbarung vor-
		• Telefonisch erteilte, geänderte oder sistierte Aufträge,                                 liegt, innert 30 Tagen ohne ­Skontoabzug zahlbar.
		• Irrtümer aus Übersetzungen fremdsprachiger Vorlagen,                               18.2 Auf verfallene Rechnungen wird ein marktüblicher Verzugszins be-
		• Datenverschiebungen (siehe Art. 5),                                                      rechnet.­
		• nicht eingehaltene Platzierungsvorschriften,                                       18.3 Bei Betreibung, Nachlassstundung und Konkurs entfallen Rabatte
		• fehlende, undeutliche oder sonst mangelhafte oder u­ ngeeignete                         und allfällige Vermittlungsprovisionen.
           Vorlagen (zu feiner Raster, zu feine Linien, zu kleine Schrift usw.),       18.4 Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Biel.
		• Passerdifferenzen und Abweichungen in der Farbe ­innerhalb des
           Toleranzrahmens (System Brunner),                                      Die vorstehenden Geschäftsbedingungen treten am 1. Januar 2016 in Kraft
		• Abweichung von typografischen Vorschriften,                                   und ersetzen alle früheren Fassungen.
		• fehlende Codebezeichnung,                                                     Änderungen vorbehalten.
		• für durch uns gesetzte Anzeigen für andere Zeitungen,
		• weder Sinn noch Wirkung der Anzeige werden mass­gebend
           beeinträchtigt.

                                                                                                                                       www.gassmannmedia.ch
ANSPRECHPERSONEN
»

                                             »

                                                                                      »
André D. Dummermuth                          Jacqueline Schaad                        Matthias Délosea
Leiter Verkauf Werbemarkt                    Kundenservice | Service clientèle        Key Account und Product Management
Responsable du marché publicitaire           +41 32 344 82 80 | jschaad@gassmann.ch   +41 32 344 81 91 | mdelosea@gassmann.ch
+41 32 344 83 66 | adummermuth@gassmann.ch

Der Zeitungspool
Gassmann Media AG
Längfeldweg 135
2501 Biel
Tel. +41 32 344 83 83
service@gassmann.ch

                                                                                                                        Ein Unternehmen der   Une société du

gassmannmedia.ch
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren