Wander- und Veranstaltungsplan 2019

 
 
Wander- und Veranstaltungsplan 2019
Jahre           Eifel- und Heimatverein
   B               Rheinbach e.V.




          Wander- und
       Veranstaltungsplan
             2019
           www.eifelverein-rheinbach.de




130 Jahre Eifelverein Rheinbach e.V.

        40 Jahre Beuelskopffest

                           25 Jahre Eifelhaus
Wander- und Veranstaltungsplan 2019
Der Römerkanalwanderweg und
das Römerkanalinfozentrum
Die 95,4 km lange römische Wasserleitung vom
Grünen Pütz bei Nettersheim bis zur Colonia
Claudia Ara Agrippinensium (CCAA) fasziniert
heute noch und ist ein Highlight und ein
Alleinstellungsmerkmal für unsere Region. Sie
versorgte das römische Köln von ca. 80/90 n. Chr.
bis ca. 270/280 n. Chr. Tag für Tag mit 20
Millionen Liter frischem Wasser. Um den Luxus
einer hochwertigen Wasserversorgung in der
Stadt zu gewährleisten, vollbrachten die
römischen Ingenieure eine Meisterleistung. Sie
konzipierten eine fast 100 km lange Gefälleleitung,
die sämtliche Geländehindernisse überwand.
Heute ist das Bauwerk sehr gut erforscht und
stellenweise wieder aufgebaut. Allein in
Rheinbach sind fünf Teilstücke des Römerkanals
aufgestellt.




Der Römerkanal-Wanderweg wurde 1988
angelegt und im Jahr 2012 in Zusammenarbeit der
Naturparke Nordeifel und Rheinland, des
Eifelvereins, der Nordeifel Tourismus GmbH sowie
der angrenzenden Kommunen neu ausgeschildert.
Wander- und Veranstaltungsplan 2019
Der Wanderweg ist in sieben Etappen auf rund
116 km aufgeteilt. Die beidseitige Beschilderung
ermöglicht das Wandern nicht nur in Fließrichtung
des Wassers von Nettersheim in der Eifel nach
Köln-Sülz, sondern auch umgekehrt von der
Domstadt aus in die Eifel. Mehr als 50 Tafeln mit
spannenden Informationen zu Aufschlüssen des
Römerkanals und Sehenswürdigkeiten der
Umgebung säumen den Weg.




Die Stadt Rheinbach hat mit der Unterstützung
des Naturparks Rheinland und des Freundeskreises
Römerkanal e.V. erfolgreich am Projektaufruf
„Erlebnis.NRW – Tourismuswirtschaft stärken“ des
Landes Nordrhein-Westfalen teilgenommen. Dafür
stehen dem Land NRW Mittel aus dem
Europäischen Fonds für Regionalentwicklung
(EFRE) zur Verfügung. Das Projekt „Der
Römerkanal – wettbewerbsfähig für die Zukunft“
ist eines der Gewinner und wird von Juli 2017 bis
Juli 2020 umgesetzt. Es bezieht die zwölf
Kommunen, die am Römerkanal-Wanderweg
liegen zusammen mit den jeweiligen touristischen
Arbeitsgemeinschaften mit ein. Ziel ist es, den
Römerkanal-Wanderweg noch attraktiver zu
gestalten und mehr Gäste auf den Wanderweg
und in die Städte und Kommunen entlang der
Wander- und Veranstaltungsplan 2019
Route zu bringen. Dadurch sollen Umsätze und
Arbeitsplätze in Hotellerie, Gastronomie und
Einzelhandel geschaffen werden.

Über die Internetseite www.roemerkanal-
wanderweg.de können verschiedene Standort-
oder Streckenwanderungen als Pakete gebucht
werden.      Sie  beinhalten     zum    Beispiel
Übernachtungen,          Verpflegung        und
Gepäcktransfer. Außerdem ist es möglich, sich
unterwegs von geschulten Wanderguides
begleiten zu lassen. So lassen sich die
Einzigartigkeit  des     Bauwerks    und     die
verschiedenen Regionen, die der Römerkanal
durchquert, noch besser erkunden.

Ein wichtiger Teilaspekt im Rahmen des Projektes
ist   die    Errichtung    eines   barrierefreien
Informationszentrums, das an den Himmeroder
Hof im Herzen Rheinbachs angebaut wird. Im
kostenfreien Römerkanalinfozentrum gibt es unter
dem Motto „Wie das Wasser laufen lernte“ nicht
nur Informationen zum Wanderweg, sondern auch
die von Prof. Dr. Klaus Grewe erarbeitete
Präsentation „Wasser für Roms Städte“ zu
bestaunen. Sie hat als Wanderausstellung seit
2014 in den Städten Zülpich, Köln und Xanten
zusammen über 200 000 Besucher begeistert und
wird im Römerkanalinfozentrum Rheinbach eine
dauerhafte Bleibe finden. Neben Vorträgen,
Führungen und Veranstaltungen rund um die
Römer und ihren Wasserbau wird es auch ein
Bildungsprogramm für Schulklassen geben. Das
Infozentrum wird über das neugestaltete
Naturparkzentrum zu erreichen sein. Dort werden
die Natur- und Kulturlandschaften rund um die
römische Leitung erlebbar gemacht.
Wander- und Veranstaltungsplan 2019
Am 13. August 2018 wurde der erste Spatenstich
für das rund 140 qm große Römerkanal-
infozentrum getätigt. Vorausgesetzt, alles läuft
nach Plan, werden die neuen Räumlichkeiten im
Herbst 2019 eröffnet werden können. Dann ist das
Kulturzentrum Himmeroder Hof, das bisher aus
Glasmuseum und Naturparkzentrum besteht, um
eine Attraktion reicher geworden.
                                    Dietmar Pertz
                           Heimat- und Kulturwart



Auf den Spuren der Römer
Kostenfreie Führungen jeweils um 18:00 Uhr:
      Donnerstag, 05. Mai 2019 und
      Donnerstag, 05. September 2019.
Keine Anmeldungen erforderlich. Treffpunkt:
Römerkanalstück am Kreisel "Villeneuve les-
Avignon" (Aachener-/Münstereifeler Straße).

Veranstalter: Freundeskreis Römerkanal e.V. und
Eifel- und Heimatverein Rheinbach e.V.
Wander- und Veranstaltungsplan 2019
Unser Programm
Unsere Wanderführer haben für Euch/Sie
hoffentlich interessante Wanderungen und
Veranstaltungen      zusammengestellt.       Gerne
nehmen wir Gäste mit. Hierbei ist jedoch zu
beachten, dass nur Mitglieder des Eifelvereins
über den Eifelverein e.V. (Hauptverein) haftpflicht-
und unfallversichert sind. Nichtmitglieder sind bei
den Veranstaltungen nur versichert, wenn ihnen
Schäden durch Vereinsmitglieder zugefügt
werden.
Wir bitten um Verständnis, falls Touren mal
geändert werden müssen. Auskünfte erteilt der
jeweilige Wanderführer*in.
Die ungefähre Länge der einzelnen Wanderungen
ist immer angegeben. Zur weiteren Planung und
Einschätzung hier eine kurze Definition unserer
Schwierigkeitsgrade:
M = Mittelschwere Wanderung, vorkommende
     Steigungen sind meist leichterer Art oder
     wenig stärkere.
S = Schwere Wanderung, häufiges Auf und Ab
     oder/und teilweise starke Anstiege, ggf.
     Schwindelfreiheit    und     Trittsicherheit
     erforderlich.
Für die Schnelleren gilt: bitte an jeder
Wegkreuzung warten. Für die Langsameren: bitte
nicht zu sehr trödeln.  Und wer die
Wandergruppe verlassen möchte, muss dies dem
Wanderführer mitteilen!
Neu im Programm:
Dienstags wird Rolf Hunke einen Spaziergang für
alle die anbieten, die nicht mehr so fit für die
Sonn- und Donnerstagswanderungen sind, aber
dennoch noch ein wenig aktiv sein wollen.
Treffpunkt ist immer der Wasemer Turm.
Wander- und Veranstaltungsplan 2019
Januar 2019
Sonntag, 06.01.2019, 13:00 Uhr
   Wo ist die Alte Römerstraße?
   Eröffnungswanderung durch den Rheinbacher
   Wald mit Schlusseinkehr im Vereinshaus.
   Wanderkilometer: 10
   Treffpunkt: Himmeroder Wall
   Wanderführer: Heinz Kessel

Donnerstag, 10.01.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Sonntag, 13.01.2019, 10:00 Uhr
   Winterwanderung über Rheinbachs Höhen
   Über den Speckelstein, Hardt/Sürst          und
   Berscheid geht es nach Todenfeld. Von dort
   wandern wir über das Schwarze Kreuz zum
   Eifelhaus, wo die Schlusseinkehr stattfindet.
   Wanderkilometer: 13
   Treffpunkt: Parkplatz Waldfriedhof
   Wanderführer: Karl-Heinz Schlosser

Dienstag, 15.01.2019, 14:30 Uhr
   Spaziergang mit Rolf Hunke
   Treffpunkt: Wasemer Turm/Prümer Wall

Sonntag, 20.01.2019, 10:00 Uhr
   Winterwanderung über den Rodderberg
Wander- und Veranstaltungsplan 2019
Wir starten an der Grube Laura und wandern
  hinauf auf den Rodderberg. Vorbei am
  Broichhof zum Heinrichsblick, und bei schöner
  Aussicht auf das Rheintal, auf und ab durch den
  Wald zum Golfplatz. Zurück zur Grube Laura.
  Wanderkilometer: 14
  Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
  Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
  Mitfahranteil: 3,00 €
  Wanderführerin: Marie-Theres Albring

Donnerstag, 24.01.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Freitag, 25.01.2019, 21:00 Uhr
   Nachtwächter-Führung
   Treffpunkt: Schwengelpumpe, Kreissparkasse
   Gastgeber: Rudolf Wehage

Sonntag, 27.01.2019, 10:00 Uhr
   Winterwanderung in die Höhenorte von
   Rheinbach
   Wanderkilometer: 15
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt: Himmeroder Wall
   Wanderführer: Helmut Schaaf

Dienstag, 29.01.2019, 14:30 Uhr
   Spaziergang mit Rolf Hunke
   Treffpunkt: Wasemer Turm/Prümer Wall

                             Februar 2019
Sonntag, 03.02.2019, 10:00 Uhr
   Von Heimerzheim zum Heimatblick
Wander- und Veranstaltungsplan 2019
Von Heimerzheim durchs Große Cent zum
  Golfplatz Römerhof, weiter zu Kamelen, zum
  Heimatblick und zum Böhling. Von dort über
  den Kamelleboom zurück nach Heimerzheim.
  Wanderkilometer: 16
  Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
  Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
  Mitfahranteil: 1,50 €
  Wanderführer: Ulrich Tamoschat

Donnerstag, 07.02.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Sonntag, 10.02.2019, 10:00 Uhr
   3 ½-Türme-Tour im Ahrtal
   Schöne Wanderung im Ahrtal mit drei Türmen
   und einem Aussichtspunkt, wir starten in
   Dernau.
   Wanderkilometer: 15
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 3.00 €
   Wanderführerin: Brigitte Schledorn

Sonntag, 17.02.2019, 10:00 Uhr
   Klöster und Seen bei Zülpich
   Wanderung durch das Naturschutzgebiet
   Neffelsee, vorbei an den Klöstern Füssenich
   und Marienborn und zum Wassersportsee bei
   Zülpich.
   Wanderkilometer: 13
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 4,50 €
   Wanderführerin: Astrid Sengespeick
Wander- und Veranstaltungsplan 2019
Donnerstag, 21.02.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Freitag, 22.02.2019, 21:00
   Nachtwächter-Führung
   Treffpunkt: Schwengelpumpe, Kreissparkasse
   Gastgeber: Rudolf Wehage

Sonntag, 24.02.2019, 10:00 Uhr
   Über die Grafschaft zum Altenwegshof
   ...wo wir starten und hinterher einkehren. Bei
   schöner Fernsicht über die Grafschaft,
   wandern wir nach Marienthal, hinauf zur
   Fischley und vorbei am Försterhof zum
   Altenwegshof.
   Wanderkilometer: 14
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 3,00 €
   Wanderführerin: Marie-Theres Albring

Dienstag, 26.02.2019, 14:30 Uhr
   Spaziergang mit Rolf Hunke
   Treffpunkt: Wasemer Turm/Prümer Wall

                                 März 2019
Karnevalssonntag, 03.03.2019, 10:00 Uhr
   Im Land des Drachen und des Lächelns
   Kurzweilige Rundwanderung mitten durch
   Rheinische Froh-Natur.
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Wanderkilometer: 16
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 2,50 €
   Wanderführerin: Brigitte Schledorn
Donnerstag, 07.03.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Sonntag, 10.03.2019, 09:00 Uhr
   Hinter den Sieben Bergen
   Dieses Mal starten wir in Ittenbach am
   Grafenbusch. Wir wandern zum Pleisbachtal,
   hinauf nach Sandscheid, zum Basaltabbau
   Hühnerberg und mit Blick in den vorderen
   Westerwald durch das Logebachtal zurück.
   Wanderkilometer: 15
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 6,00 €
   Wanderführerin: Marie-Theres Albring

Freitag, 15.03.2019, 21:00
   Nachtwächter-Führung
   Treffpunkt: Schwengelpumpe, Kreissparkasse
   Gastgeber: Rudolf Wehage

Sonntag, 17.03.2019, 09:30 Uhr
   Durch die Wälder bei Münstereifel
   Von der Steinbachtalsperre geht es zum Decke
   Tönnes. Über den Effelsberger Weg, Rodert,
   Kurpark und dem Kornbachtal (FriedWald)
   wandern wir zurück zur Steinbachtalsperre.
   Wanderkilometer: 18
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 2,00 €
   Wanderführer: Ulrich Tamoschat

Donnerstag, 21.03.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark
Sonntag, 24.03.2019, 09:00 Uhr
   Im Tal von Nette und Nitz
   Von der Hammesmühle geht es über den
   Hochsimmer auf den Scheidkopf und mit dem
   Traumpfad an Schloss Bürresheim vorbei
   zurück zur Mühle.
   Wanderkilometer: 24
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 7,50 €
   Wanderführerin: Sabine Deuster

Dienstag, 26.03.2019, 14:30 Uhr
   Spaziergang mit Rolf Hunke
   Treffpunkt: Wasemer Turm/Prümer Wall

Freitag, 29.03.2019, 19:00 Uhr
   Jahreshauptversammlung
   Schützenhalle Rheinbach, Schützenstraße

Samstag, 30.03.2019, 10:00-14:00 Uhr
  Frühjahrsputz im Eifelhaus
  Treffpunkt: Eifelhaus

Sonntag, 31.03.2019, 10:00 Uhr
   Tour mit Aussicht
   Liebhaber der Serie "Mord mit Aussicht"
   kennen den Blick auf das fiktive Eifeldörfchen
   "Hengasch" mit seinen Windrädern im
   Hintergrund. Auch wenn zum großen Teil am
   Niederrhein oder im bergischen Land gedreht
   wurde, das Polizeirevier der Krimiserie steht
   (als alte Volksschule) in Kallmuth. Weiterhin zu
   entdecken: Dottel (mit Kirche St. Antonius),
   Bleiberg, Klausbrunnen.
   Wanderkilometer: 13, ca. 300 Hm
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
  Mitfahranteil: 4,50 €
  Wanderführerin: Astrid Sengespeick




                                 April 2019
Donnerstag, 04.04.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Sonntag, 07.04.2019, 09:30 Uhr
   Zu Plätzen mit Geschichte(n) in den Wäldern
   bei Bad Münstereifel
   Vom Parkplatz Dachsbau zur Alten Burg, vorbei
   am Damwildpark, dann auf dem Naturlehrpfad
   zum Decke Tönnes, von dort nach Rodert zum
   Eselsberg (mit seinen mysteriösen Spuren).
   Über     die    Jugendherberge    und    den
   Judenfriedhof nach Münstereifel.
   Wanderkilometer: 15
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Wasemer Turm
   Mitfahranteil: 3,50 €
   Wanderführer: Ulrich Tamoschat

Mittwoch, 10.04.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung "Eröffnungsfahrt"
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule

Sonntag, 14.04.2019, 09:00 Uhr
   Über die Narzissenwiesen ins Hohe Venn
Vom Bf Kalterherberg/Küchelscheid geht es
  Rurabwärts zu den Narzissenwiesen. Über die
  Enklave Ruitzhof, Kreuz im Venn, Kloster
  Reichenstein zum Pannensterzkopf. Mit
  Aussicht auf das Venn wandern wir zum
  Schwarzbachtal. Am See vorbei zurück nach
  Küchelscheid.
  Wanderkilometer: 15
  Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
  Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
  Mitfahranteil: 10,00 €
  Wanderführerin: Marie-Theres Albring

Mittwoch, 17.04.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule

Donnerstag, 18.04.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Dienstag, 23.04.2019, 14:30 Uhr
   Spaziergang mit Rolf Hunke
   Treffpunkt: Wasemer Turm/Prümer Wall

Mittwoch, 24.04.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule

Sonntag, 28.04.2019, 09:00 Uhr
   Auf Eifelsteig und naturnahen
                                            S
   Pfaden um Vogelsang
   Auf naturnahen Pfaden des Nationalparks Eifel
   führt dieser Rundweg von 17 km (430 Hm)
   über die Dreiborner Hochfläche. Attraktionen
   sind die ehemalige Ordensburg Vogelsang, die
Wüstung Wollseifen, die weiten Blicke über die
   Eifelhöhen und unberührte Natur.
   Wanderkilometer: 17, 405 Hm (Aufstieg)
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 7,00 €
   Wanderführer: Ursula & Hans-Eberhard Peters

                                   Mai 2019
Mittwoch, 01.05.2019, 09:00 Uhr
  Krausbergfest
  Wie jedes Jahr richtet die Ortgruppe Dernau ihr
  Fest aus. Von Rech geht’s zum Steinerberg rauf
  und weiter zum Krausberg. Nach der Einkehr
  auf dem Fest geht’s runter nach Dernau und an
  der Ahr wieder nach Rech.
  Wanderkilometer: 18
  Rucksackverpflegung, Einkehr
  Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
  Mitfahranteil: 3,00 €
  Wanderführer: Edgar Lapp

Donnerstag, 02.05.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Sonntag, 05.05.2019, 09:00 Uhr
   Ripsdorfer Wacholderwege
                                           M
   Unsere Rundtour führt in das Wanderparadies
   bei Ripsdorf und Alendorf: Das Wacholder-
   Naturschutzgebiet Lampertstal ist das größte
   Wacholder-Schutzgebiet in NRW; auf dem
   kalkigen Untergrund von Griesheuel, Eierberg,
   Hämmersberg, Kalvarienberg, Büschelsberg
   und Höneberg entwickeln sich Pflanzen von
   großer Seltenheit.
Wanderkilometer: 19, 394 Hm (Aufstieg)
  Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
  Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
  Mitfahranteil: 8,00 €
  Wanderführer: Ursula & Hans-Eberhard Peters

Dienstag, 07.05.2019, 14:30 Uhr
   Spaziergang mit Rolf Hunke
   Treffpunkt: Wasemer Turm/Prümer Wall

Mittwoch, 08.05.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule


 Jubiläumswoche vom 12. bis 19. Mai 2019

         - 130 Jahre Eifelverein Rheinbach -




Sonntag, 12.05.2019, 09:00 Uhr
   Burg Eltz
   Von Moselkern wandern wir zur Burg Eltz und
   weiter.
   Wanderkilometer: 17
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 12,00 €
   Wanderführer: Helmut Schaaf

Montag, 13.05.2019, 17:00 Uhr
  Mit der Försterin im Wald
  Spaziergang mit der Försterin Janine Tölle
  durch den Rheinbacher Wald.
  Treffpunkt: Eifelhaus
Dienstag, 14.05.2019, 09:00 Uhr
   Auf und Ab im Heckenland bei Höfen
   Diese Wanderung bringt nicht nur das
   wunderschöne Perlenbachtal und die Talsperre
   gleichen Namens zur Geltung, sondern zeigt
   dem Wanderer die Besonderheiten der
   Heckenlandschaft.
   Wanderkilometer: 14
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 10,00 €
   Wanderführerin: Brigitte Schledorn

Mittwoch, 15.05.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule

Donnerstag, 16.05.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Freitag, 17.05.2019, 18:00 Uhr
   Yoga im Wald
   Entspannung im Wald. Im Rahmen unserer
   Jubiläumswoche bieten wir nach Feierabend
   eine gemeinsame Yoga-Runde im Wald an.
   Hinweis: bei schlechtem Wetter findet die
   Veranstaltung im Eifelhaus statt.
   Treffpunkt: Eifelhaus
   Organisation: Brigitte Schledorn

Samstag, 18.05.2019, 11:00 Uhr
  130 Jahre Eifelverein Rheinbach
  Gemeinsam mit unseren Mitgliedern wollen
  wir den 130. Geburtstag unseres Vereins im
  Eifelhaus feiern. Um 11:00 geht es los.
Sonntag, 19.05.2019, 09:00 Uhr
   Von Arloff zum Grillfest an die Steinbach-
   talsperre
   Von Arloff vorbei an Burg Kirspenich zum
   Forsthaus Hardtburg erreichen wir über
   Kirchheim die Steinbachtalsperre. Nach der
   Stärkung auf dem Grillfest geht es dann wieder
   nach Arloff zurück.
   Wanderkilometer: 15
   Eine Rucksackverpflegung ist nicht erforderlich.
   Würstchen und Getränke gibt es zum
   Selbstkostenpreis.
   Treffpunkt mit dem Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 3,00 €
   Wanderführer: Edgar Lapp

Dienstag, 21.05.2019, 14:30 Uhr
   Spaziergang mit Rolf Hunke
   Treffpunkt: Wasemer Turm/Prümer Wall

Mittwoch, 22.05.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule

Sonntag, 26.05.2019, 09:00 Uhr
   Eifelgold
                                          M
   Vom Parkplatz Herhahn (Sportplatz) hinein in
   den Nationalpark und über die Dreiborner
   Hochfläche nach Einruhr zurück über die
   Wüstung Wollseifen und Morbach zurück zum
   Startpunkt.
   Wanderkilometer: 17
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 7,00 €
   Wanderführer: Johannes Wittmar
Mittwoch, 29.05.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule

Mittwoch, 29.05.2019, 17:00 Uhr
  Aufbau Beuelskopffest
  Treffpunkt: Eifelhaus

Donnerstag, 30.05.2019, 11:00-17:00 Uhr
  40 Jahre Beuelskopffest
  ...wenn das mal keine Tradition ist! 
  Wir freuen uns auf regen Besuch auf dem
  Beuelskopf und bereiten wieder leckeren
  Kuchen, Erbsensuppe und Grillgut vor.
  Um 11:00 geht es los. Um 13:00 startet für die
  Kinder     ein      buntes     Spiele-Programm.
  Voraussichtliches Ende gegen 17:00. - Wir
  bieten drei Wanderungen zum Beuelskopffest
  an. Startzeit jeweils 10:00 Uhr.
  Wanderung 1: Wanderung ins Blaue
  Wanderkilometer: 12
  Einkehr auf dem Beuelskopf
  Treffpunkt: Parkplatz Waldfriedhof
  Wanderführer: Karl-Heinz Schlosser
                   (mit Ursula)
  Wanderung 2: Auf zum Beuelskopffest
  Wanderkilometer: 10
  Treffpunkt: Himmeroder Wall
  Wanderführer: Heinz Bester
  Wanderung 3: Familienwanderung
  Wanderkilometer: 4 (Kinderwagen geeignet)
  Treffpunkt: Parkplatz Waldfriedhof
  Wanderführerin: Elsbeth Bois
Juni 2019
Sonntag, 02.06.2019, 09:00 Uhr
   Naturpark "Rheinischer Westerwald"
   Wiedbachtal Burg Altwied, Rundweg durch den
   Naturpark vorbei an einem Mammutbaum und
   Schloss Monrepos (Bergruhe) mit dem
   Eiszeitmuseum
   Wanderkilometer: 17
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 7,00 €
   Wanderführerin: Brigitte Schledorn

Dienstag, 04.06.2019, 14:30 Uhr
   Spaziergang mit Rolf Hunke
   Treffpunkt: Wasemer Turm/Prümer Wall

Mittwoch, 05.06.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule

Sonntag, 09.06.2019, 09:00 Uhr
   Naturpark Hohes Venn
   Vom Naturzentrum Botrange zum Cascade du
   Bayehon, weiter zum höchsten Punkt Belgiens
   und zurück zum Naturzentrum.
   Wanderkilometer: 18
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 10,00 €
   Wanderführer: Edgar Lapp

Mittwoch, 12.06.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule
Donnerstag, 13.06.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Sonntag, 16.06.2019, 09:00 Uhr
   Pellenzer Seepfad
                                              M
   Vom Parkplatz Waldsee bergan durch den
   Krufter Ofen mit Blick zum Kloster Maria Laach
   und hinab zum See. Wir umrunden Hummerich
   und oberhalb von Nickenich zurück zum
   Startpunkt.
   Wanderkilometer: 17
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Parkplatz Freizeitpark
   Mitfahranteil: 7,00 €
   Wanderführer: Johannes Wittmar

Dienstag, 18.06.2019, 14:30 Uhr
   Spaziergang mit Rolf Hunke
   Treffpunkt: Wasemer Turm/Prümer Wall

Mittwoch, 19.06.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule

Sonntag, 23.06.2019, 09:00 Uhr
   Stets auf und ab
   Von der Erftquelle über Frohngau an der
   römischen Tempelanlage vorbei über den
   Jakobsweg zurück nach Holzmühlheim
   Wanderkilometer: 16
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 4,50 €
   Wanderführer: Helmut Schaaf

Mittwoch, 26.06.2019, 14:30 Uhr
Radwanderung
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule

Donnerstag, 27.06.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Sonntag, 30.06.2019
   130 Jahre Eifelverein OG Rheinbach
   – Jubiläumsausflug für Jung und Alt
   Aus diesem Anlass werden
   verschiedene Wanderungen
   angeboten - jeweils mit dem
   Ziel "Krausberghaus" des
   Eifelvereins Dernau. Ein
   kostenloser       Bustransfer
   bringt die Wanderer zum
   jeweiligen Startpunkt der
   Wanderungen. Verbindliche
   Anmeldung unter Angabe der ausgewählten
   Wanderung bis zum 15. Juni 2019 bei Elsbeth
   Bois unter a.bois@gmx.de.
   09:00 Uhr Wanderung 1
   Wanderkilometer: 14
   Wanderführerin: Marie-Theres Albring
   10:15 Uhr Familienwanderung
   Wanderkilometer: 6
   Wanderführerin: Elsbeth Bois
   11:30 Uhr Wanderung 3
   Wanderkilometer: 6
   Wanderführer: Brigitte Schledorn
   Treffpunk: jeweils Himmeroder Wall
   Rückfahrten
   Um 15:00 Uhr und um 16:00 Uhr holt der Bus
   die Wanderer an der Dagernova in Dernau
   wieder ab.
Juli 2019
Dienstag, 02.07.2019, 14:30 Uhr
   Spaziergang mit Rolf Hunke
   Treffpunkt: Wasemer Turm/Prümer Wall
Mittwoch, 03.07.2019, 14:30 Uhr
   Radwanderung
   Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule

Sonntag, 07.07.2019, 08:00 Uhr
   Fahrt zum Deutschen Wandertag nach
   Winterberg/Schmallenberg (Sauerland)
   Der diesjährige Wandertag steht unter dem
   Motto "Treffen der Generationen" und
   während eine Wandergruppe eine ganze
   Woche dort verbringt und unsere Jugendlichen
   zum Wochenende anreisen, bieten wir
   weiteren Interessierten eine gemeinsame Fahrt
   mit dem Reisebus zum Festumzug an.
   Treffpunkt: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 10,00 €
   Verbindliche Anmeldung bis zum 15. Juni 2019
   bei Brigitte Schledorn unter t.schledorn@t-
   online.de.

Mittwoch, 10.07.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule

Donnerstag, 11.07.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Sonntag, 14.07.2019, 09:00 Uhr
   Zur Kakushöhle
   Unsere Wanderung startet in Nettersheim und
   führt uns über Zingsheim und Weyer nach
   Urfey. Von dort geht es zurück nach
   Nettersheim.
   Wanderkilometer: 21
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 5,00 €
   Wanderführer: Edgar Lapp

Dienstag, 16.07.2019, 14:30 Uhr
   Spaziergang mit Rolf Hunke
   Treffpunkt: Wasemer Turm/Prümer Wall

Mittwoch, 17.07.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule

Sonntag, 21.07.2019, 09:00 Uhr
   Zum Urftweiher und Wasserdell bei Dahlem
   Von Schmidtheim vorbei am Urftweiher geht’s
   über Dahlem zum Hochmoor und dann zurück
   nach Schmidtheim.
   Wanderkilometer: 20
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Parkplatz Freizeitpark
   Mitfahranteil: 6,00 €
   Wanderführer: Edgar Lapp

Mittwoch, 24.07.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule
Donnerstag, 25.07.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Sonntag, 28.07.2019, 09:00 Uhr
   Breisiger Ländchen
   Vom Parkplatz in Gönnersdorf durchs
   Wildgehege über die Mönchsheide hinab nach
   Bad Breisig und über Fichtelhütte zurück zum
   Startpunkt.
   Wanderkilometer: 17
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 5,00 €
   Wanderführer: Johannes Wittmar

Dienstag, 30.07.2019, 14:30 Uhr
   Spaziergang mit Rolf Hunke
   Treffpunkt: Wasemer Turm/Prümer Wall

Mittwoch, 31.07.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule

                             August 2019
Sonntag, 04.08.2019, 09:00 Uhr            M
   Nationalpark Eifel
   Überraschungswanderung
   Wanderkilometer: 18
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 6,50 €
   Wanderführer: Helmut Schaaf

Mittwoch, 07.08.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung
Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule

Donnerstag, 08.08.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Sonntag, 11.08.2019, 09:00 Uhr
   Durch das Marienforster Tal
   ...wandern wir von Villip Rott über Pech,
   Heiderhof und hinunter zum Gut Marienforst,
   ein ehemaliges Kloster. Über das Wiesental
   hinauf und zurück zum Ausgangspunkt.
   Wanderkilometer: 15
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 2,50 €
   Wanderführerin: Marie-Theres Albring

Mittwoch, 14.08.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule

Sonntag, 18.08.2019, 09:30 Uhr
   Traditionswanderung zur Heideblüte
   Alle Jahre wieder lädt die rosa blühende Erika
   dazu ein, alte und neue Plätze auf und neben
   dem Naturschutzgebiet Schavener Heide zu
   entdecken.
   Wanderkilometer: 12
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 3,50 €
   Wanderführerin: Astrid Sengespeick

Mittwoch, 21.08.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule
Donnerstag, 22.08.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Sonntag, 25.08.2019, 09:00 Uhr
   Höhlen- und Schluchtensteig in Kehl
                                             M
   Siebengebirgsblick, Wolfsschlucht, Trasshöhlen
   zurück zum Startpunkt.
   Wanderkilometer: 13
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 7,00 €
   Wanderführer: Helmut Schaaf

Dienstag, 27.08.2019, 14:30 Uhr
   Spaziergang mit Rolf Hunke
   Treffpunkt: Wasemer Turm/Prümer Wall

Mittwoch, 28.08.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule

                          September 2019
Sonntag, 01.09.2019, 09:00 Uhr
   Eifelsteig und Lieserpfad
                                              M
   – Die Dauner Maare eng umschlungen
   Diese Rundtour startet in Schalkenmehren,
   verläuft auf Abschnitten des Eifelsteigs und des
   Lieserpfades und berührt dabei drei Maare: das
   Schalkenmehrer Maar, das Weinfelder Maar
   und das Gemündener Maar.
   Wanderkilometer: 18, 435 Hm (Aufstieg)
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 12,00 €
Wanderführer: Ursula & Hans-Eberhard Peters

Dienstag, 03.09.2019, 14:30 Uhr
   Spaziergang mit Rolf Hunke
   Treffpunkt: Wasemer Turm/Prümer Wall

Mittwoch, 04.09.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule

Sonntag, 08.09.2019, 09:00 Uhr             M
   Vulkane, Maare, Dreese
   Heute wandern wir im Vulkanpark Steffeln-
   Duppach. Vorbei an ehemaligen Vulkanen,
   Mineralquellen (leere Flasche mitnehmen),
   über den Eifelblick Heilert zum Eichholzmaar
   nach Steffeln.
   Wanderkilometer: 16
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 10,00 €
   Wanderführerin: Marie-Teres Albring

Mittwoch, 11.09.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule

Donnerstag, 12.09.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Sonntag, 15.09.2019, 09:00 Uhr
   Der Rheinsteig von Unkel nach Linz   S
   Manchmal schweißtreibend, mit steilen
   Anstiegen. Rückfahrt nach Unkel mit dem
   Schiff.
   Wanderkilometer: 10
Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Parkplatz Freizeitpark
   Mitfahranteil: 5,50 € zzgl. Schifffahrt
   Wanderführerin: Brigitte Schledorn

Dienstag, 17.09.2019, 14:30 Uhr
   Spaziergang mit Rolf Hunke
   Treffpunkt: Wasemer Turm/Prümer Wall

Mittwoch, 18.09.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule

Sonntag , 22.09.2019, 09:00 Uhr
   O’ Täler weit o’ Höhen…
                                              S
   – Fernsichten bedingen Aufstiege!
   Von Hönningen/Ahr über den Hondrich zum
   Laubachshof, vorbei an der Wensburg nach
   Harscheid, zur felsigen Spicher Ley bei Schuld,
   dann über Sierscheid, »De Dümpelhardt« und
   Liers zurück nach Hönningen.
   Wanderkilometer: 20
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 3,50 €
   Wanderführer: Ulrich Tamoschat

Mittwoch, 25.09.2019, 14:30 Uhr
  Radwanderung "Jahresabschlussfahrt"
  Treffpunkt: Bahnunterführung zur Hochschule

Donnerstag, 26.09.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark
Samstag, 28.09.2019, 14:00 Uhr
  25 Jahre Eifelhaus
  Vor 25 Jahren wurde eine alte Scheune in ein
  ansehnliches Vereinsheim umgebaut. Viele
  Stunden Arbeit und jede Menge Schweiß
  standen damals auf der Tagesordnung. Grund
  genug mit einer Feier auf das tolle Engagement
  von damals zurückzublicken.




Sonntag, 29.09.2019, 10:00 Uhr
   It's nice here - circular hike along Gräbbach
   Creek and Tomburg Ruin
   We walk through the forest, visit a castle and
   enjoy communicating in English or German.
   This event is like a walk with friends. Suitable
   for teenagers or older.
   Ist schön hier – Rundweg Gräbbach und Ruine
   Tomburg
   Wir wandern durch die Wald, besuchen die
   Tomburg und genießen Unterhaltungen in
   Englisch oder Deutsch. Ein Spaziergang mit
   Freunden, für Teenager und älter.
   Wanderkilometer: 14
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt: Himmeroder Wall
   Wanderführer: Martin Schwarz
Oktober 2019
Dienstag, 01.10.2019, 14:30 Uhr
   Spaziergang mit Rolf Hunke
   Treffpunkt: Wasemer Turm/Prümer Wall

Donnerstag, 03.10.2019, 09:30 Uhr
  Auf zum Federweißen
  Traditionell wandern wir von Kalenborn zur
  Hütte Eifelblick, um dort Federweißen, Suppe
  und/oder Kaffee und Kuchen zu genießen.
  Nach der gemütlichen Einkehr geht es dann
  zurück     zur    Kalenborner   Höhe.    Eine
  Rucksackverpflegung (außer Trinken) ist also
  nicht erforderlich.
  Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
  Mitfahranteil: 2,00 €
  Wanderführer: Karl-Heinz Schlosser

Sonntag, 06.10.2019, 09:00 Uhr
   Seenplatte
   Von Horrem um die 5 Seen des alten
   Braunkohlegebietes
   Wanderkilometer: 21
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Parkplatz Freizeitpark
   Mitfahranteil: 5,50 €
   Wanderführer: Helmut Schaaf

Donnerstag, 10.10.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Sonntag, 13.10.2019, 09:00 Uhr
   Traumschleife Ehrbachklamm +               S
   Schöneckschleife
   Ein Schloss (Schloss Schöneck), eine Burgruine
   (Ruine Rauschenburg), schroffe Felsen,
   schmale Pfade, Seilsicherungen am Fels und
   wildes Wasser sind die Attraktionen dieses
   außergewöhnlichen Wandererlebnisses.
   Wanderkilometer: 19, 879 Hm (Aufstieg)
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 10,00 €
   Wanderführer: Ursula & Hans-Eberhard Peters

Dienstag, 15.10.2019, 14:30 Uhr
   Spaziergang mit Rolf Hunke
   Treffpunkt: Wasemer Turm/Prümer Wall
Samstag, 19.10.2019, 10:00-14:00 Uhr
   Herbst-Aufräumaktion im Eifelhaus
   Treffpunkt: Eifelhaus

Samstag, 19.10.2019, 16:00 Uhr
  Wanderführertreffen
  Treffpunkt: Eifelhaus

Sonntag, 20.10.2019, 10:00 Uhr
   Wo sich Jakobs- und Römerkanalwanderweg
   begegnen
   Wanderung durch die Wälder rund um die
   Hardtburg.
   Wanderkilometer: 12
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 2,50 €
   Wanderführerin: Astrid Sengespeick
Donnerstag, 24.10.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Sonntag, 27.10.2019, 09:00 Uhr
   Zum nördlichsten Teil der Eifel – durch   den
   Meroder- und Laufenburgerwald
   Von Merode durch die Verdrügte Hau         zur
   Klosterruine Schwarzenbroich, über        das
   Franzosenkreuz zur Burg Laufenberg        und
   zurück nach Merode.
   Wanderkilometer: 16
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 7,50 €
   Wanderführer: Ulrich Tamoschat

Dienstag, 29.10.2019, 14:30 Uhr
   Spaziergang mit Rolf Hunke
   Treffpunkt: Wasemer Turm/Prümer Wall

                        November 2019
Sonntag, 03.11.2019, 09:00 Uhr
   Über die Pellenz
   Wir wandern von Mendig zur Wingertsberg-
   wand und bei schöner Fernsicht geht es über
   Feld-    und      Wiesenwege     weiter  zur
   Wallfahrtskirche      Fraukirch. Über   den
   Schmalberg zurück nach Mendig. Eine
   geologisch und historisch interessante
   Wanderung!
   Wanderkilometer: 16
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 6,50 €
Wanderführerin: Marie-Theres Albring

Donnerstag, 07.11.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Sonntag, 10.11.2019, 09:00 Uhr
   Auf dem Naturfreundeweg um den            S
   Laacher See
   Auf zumeist gut ausgebauten Waldwegen –
   Abschnitte mit Pfadcharakter sind auch dabei –
   führt unser Weg zumeist auf halber Höhe um
   den See. Dabei bietet er immer wieder
   Ausblicke auf See und Kloster. Er folgt
   weitgehend dem Naturfreundeweg, weicht
   aber beim Krufter Ofen und oberhalb des
   Laacher Kopfes von ihm ab. Aufgrund der
   Streckenlänge und des Aufstiegs ist die Tour
   "anstrengend".
   Wanderkilometer: 16, 410 Hm (Aufstieg)
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 7,00 €
   Wanderführer: Ursula & Hans-Eberhard Peters

Sonntag, 17.11.2019, 09:00 Uhr
   Barbarossaschleife
   Von Sinzig über den Rheinburgenweg.
   Wanderkilometer: 15
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 3,50 €
   Wanderführerin: Brigitte Schledorn

Donnerstag, 21.11.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark
Sonntag, 24.11.2019, 10:00 Uhr
   Rund ums Radioobservatorium             M
   Effelsberg
   Von Wald – Kapelle Seligen – Martinssteig –
   Milchstraßenweg – Effelsberg mit herrlichen
   Weitsichten nach Scheuerheck und zurück zum
   Startpunkt.
   Rucksackverpflegung und/oder Imbiss am
   Parkplatz Effelsberg, Schlusseinkehr
   Wanderkilometer: 18
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 3,00 €
   Wanderführer: Johannes Wittmar

Dienstag, 26.11.2019, 14:30 Uhr
   Spaziergang mit Rolf Hunke
   Treffpunkt: Wasemer Turm/Prümer Wall

                         Dezember 2019
Sonntag, 01.12.2019, 10:00 Uhr
   Um und durch die Zissendörfer
   Vom         Parkplatz      Rathaus/Vulkanpark
   Niederzissen      nach      Oberzissen    mit
   Sauerbrunnen zum Rodder Maar und weiter
   zum Brohltalblick, weiter zum Bausenberg mit
   vulkanischen Aufschlüssen zurück zum
   Startpunkt.
   Wanderkilometer: 12
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 5,00 €
   Wanderführer: Johannes Wittmar

Donnerstag, 05.12.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
- Tannenbaumschmücken -
   Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Sonntag, 08.12.2019, 10:00 Uhr (Adventscafé)
   Zu den Schwedenschanzen
   Von der Kalenborner Höhe zu den Höhen
   oberhalb von Dernau, Rech und Mayschoß.
   Zurück geht es über die Hütte „Akropolis“ nach
   Kalenborn.
   Wanderkilometer: 13
   Rucksackverpflegung, zum Adventscafé im
   Eifelhaus
   Treffpunkt mit Pkw: Parkplatz Waldfriedhof
   Mitfahranteil: 1,50 €
   Wanderführer: Ulrich Tamoschat

Sonntag, 15.12.2019, 09:30
   Zwischen Ahr- und Brohltal
   Von der Wanderhütte Klimastation wandern
   wir nach Schalkenbach und bei schöner
   Fernsicht über Gut Schirmau zum Weiselstein.
   Durch den Wald zur Klimastation.
   Wanderkilometer: 15
   Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr auf dem
   Weihnachtsmarkt in Rheinbach
   Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
   Mitfahranteil: 3,00 €
   Wanderführerin: Marie-Theres Albring

Donnerstag, 19.12.2019, 14:00 Uhr
  Donnerstagswanderung
  Treffpunkt: Gräbbachbrücke/Stadtpark

Sonntag, 22.12.2019, 09:00 Uhr
   Rundgang bei Hilberath
Wir wandern von Hilberath durchs Vischeltal
  nach Krälingen und Berg. Danach geht es
  zurück nach Hilberath.
  Wanderkilometer: 15
  Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
  Treffpunkt mit Pkw: Himmeroder Wall
  Mitfahranteil: 2,50 €
  Wanderführer: Edgar Lapp

Sonntag, 29.12.2019, 13:00 Uhr
   Wo gibt es den Glühwein?
   Jahresabschlusswanderung     durch    den
   Rheinbacher Wald mit gemütlichem Abschluss
   im Vereinshaus.
   Wanderkilometer: 10
   Treffpunkt: Himmeroder Wall
   Wanderführer: Heinz Kessel


Hinweis:
Unsere Sonn- und Feiertags-
wanderungen werden i.d.R.
fotographisch begleitet. Die
Fotos werden u.a. für unsere
Webseite und Programme verwendet. Bitte bei
der Wanderung anmerken, wenn keine Abbildung
gewünscht wird!




Unser Dank gilt
Allen Anzeigen-Gebern ein herzliches Dankeschön.
Ohne Sie wäre der Druck des Jahresprogramms
nicht möglich!
Es gibt viel zu entdecken!




                        Kommen
                        Sie doch
                        einfach
                        mal mit!
                        Wir freuen
                        uns! 
Laufen wird bei uns belohnt…
2019 ist das 10. Jahr, in dem der Deutsche
Wanderverband das Deutsche Wanderabzeichen
verleiht und so erhalten im Jubiläumsjahr die
Ersten das goldene Abzeichen "5".

Wer mitmachen will: Alle Wanderungen in diesem
Wanderplan punkten! Doch nicht nur die
Gesundheit profitiert, sondern u.U.
auch der Geldbeutel, denn über 60
gesetzliche Krankenversicherungen
vergeben Bonuspunkte für die
erbrachte Leistung.




Wanderreisen
Auch 2019 geht es auf Wanderreisen. Teilnehmen
können alle Mitglieder des Eifel- und
Heimatvereins Rheinbach e.V. Es ist jedoch zu
beachten, dass bei Wandereisen mit der
Anmeldung eine angemessene Vorauszahlung auf
den Reisepreis zu leisten ist. Die Vorauszahlungen
dienen als Sicherheit für die Zahlung von
Stornokosten infolge von Reiseabsage durch das
Verschulden der Teilnehmer. Wir empfehlen den
Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung.
06. bis 13. Mai 2019

Wir wohnen im Aparthotel Club Santa Ponsa (Kat.
3,5) auf einem Hügel gelegt mit Blick auf die Bucht
von Santa Ponsa, südöstlich von Paguera.
All inclusive-Preis im DZ 580,00 €/Person
All inclusive-Preis im EZ 670,00 €
Die Touristensteuer ist vor Ort zu zahlen!
10 min fußläufig zur Promenade,
15 min zum Strand (Shuttle ohne Gebühr).

Die Wanderungen – mit Wanderzeiten von bis zu
5 Stunden - finden über die Insel verteilt statt. Die
Kosten für das Wanderpaket stehen noch nicht
fest.

Verbindliche Anmeldung bis spätestens 04. Januar
2019 per Email an: info@eifelverein-rheinbach.de.

Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung von
200,00 €/Person im Januar zahlbar auf das Konto
des Eifel- und Heimatvereins Rheinbach bei der
Raiffeisenbank Rheinbach fällig:
          DE66 3706 9627 0018 0940 29
              Stichwort: "Mallorca"
Restzahlung bis 08. März 2019.

    Reiserücktrittsversicherung verpflichtend!

Wanderführer: Johannes Wittmar
Im     Naturpark     Sauerland    Rothaargebirge
vereinigen sich einzigartige Schutzgebiete in
abwechslungsreicher Landschaft mit Kultur- und
Industriedenkmälern, die Zeugnisse einer der
ältesten Industrieregionen Europas sind.

Die Ortsgruppe Rheinbach fährt
             vom 01. - 07. Juli 2019
         zum 119. Deutschen Wandertag
nach Winterberg um diese Region zu erwandern
und am 07. Juli am Umzug der Wanderer
teilzunehmen.




Der Reisepreis beträgt 420,- € für Halbpension pro
Person im Doppelzimmer und 450,- € für Halb-
pension im Einzelzimmer. Anreise mit Pkw.

Verbindliche Anmeldung bis zum 31. Januar 2019
bei Brigitte Schledorn, Email: t.schledorn@t-
online.de und gleichzeitige Anzahlung von 100,- €
pro Person auf das Konto des Eifel- und
Heimatvereins Rheinbach bei der Raiffeisenbank
Rheinbach Voreifel:
          DE66 3706 9627 0018 0940 29
      Stichwort: Deutscher Wandertag 2019
Wandern auf dem Jakobsweg von Saint-Jean-Pied-
de-Port nach Santiago de Compostella in der Zeit
vom 14. August bis 08. September 2019 mit
Begleitbus.

Angeboten:
10 Etappen auf den schönsten und interessanten
Strecken des Jakobsweges von ca. 20 Tages-
kilometer    mit Übernachtungen in guten
Mittelklassehotels.
Der Gesamtpreis liegt zurzeit noch nicht vor.

Info:
Heinz Kessel. Höchstteilnehmerzahl 8 Personen

Anmeldung ab 1. Januar bis 30. Januar 2019 unter
Email: Info@eifelverein-rheinbach.de
Zum Jubiläum findet die Wanderwoche vom 07. -
14. September 2019 in Annecy/Frankreich statt.

Annecy gilt als das "Venedig der Alpen", woran
der    glasklare   See mit der hübschen
Platanenpromenade vor der Stadt nicht ganz
unbeteiligt ist. Mit zwei großen Wasserläufen,
dem künstlichen Kanal du Vassè und dem sich
verzweigenden Fluss Thiou, dringt er in die
Altstadt ein.

Les Balcons du lac d`Annecy befindet sich in
Sevrier, 8 km von Annecy entfernt. Das Feriendorf
bietet uns Vollpension (mit Wein und Kaffee) und
abends Animation. Auf dem Gelände befindet sich
auch ein Swimmingpool. Anfahrt mit Pkw ca.
700 km.
Das Einzelzimmer mit Vollpension kostet 635,- €
und das Doppelzimmer 550,- € pro Person.

Verbindliche Anmeldung bis zum 31. Januar 2019
bei Brigitte Schledorn, Email: t.schledorn@t-
online.de und gleichzeitiger Anzahlung von 400,- €
auf das Konto des Eifel- und Heimatvereins
Rheinbach bei der Raiffeisenbank Voreifel
Rheinbach:
                 DE66 3706 9627 0018 0940 29
                        Stichwort: Annecy 2019
Unser Vereinshaus




 Neukirchener Weg 11, 53359 Rheinbach
Kontakt:   Heidrun Ertel,
           Tel. 02226 / 89 26 932
           Email: heidrun.ertel@bn-online.net




Noch kein Mitglied?
Sie sind noch kein Mitglied? Kein Problem! Wir
nehmen gerne neue Mitglieder auf. 

Der Jahresbeitrag für Einzelmitglieder beträgt 28,-
Euro/Jahr und die Familien-/Jugendmitgliedschaft
gibt es zusammen für 34,- Euro/Jahr. Für die
Aufnahme werden einmalig 5,- Euro fällig.

Die aktuelle Beitrittserklärung mit unseren
Datenschutzhinweisen finden Sie unter:
https://www.eifelverein-rheinbach.de/images/ev/
Mitglied_werden/Mitgliedschaft_im_Eifelverein.p
df oder auf den folgenden Seiten.
Jahresbeiträge ohne Einzugsermächtigung müssen
bis zum 31. März eines jeden Jahres überwiesen
werden:
          DE94 3706 9627 0018 0940 10

Ferner: Adressdatenänderungen bitte an Brigitte
        Schledorn und Kontodatenänderungen
        an Rolf Hunke!
Datenschutzhinweise
Wir möchten Sie darüber informieren, dass die von
Ihnen in Ihrer Beitrittserklärung angegebenen
personenbezogenen          Daten     (Name,     Anrede
(Geschlecht), Adresse, Geburtstag sowie ggf.
Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Bankverbindung)
auf den EDV-Systemen des Eifel- und Heimatvereins
Rheinbach e.V. gespeichert und für Verwaltungszwecke
des Vereins i. S. v. Art. 4 Nr. 2 DSGVO verarbeitet und
genutzt werden. Verantwortliche Stelle ist der Eifel-
und Heimatverein Rheinbach e.V.

Mit der Mitgliedschaft im Eifel- und Heimatverein
Rheinbach e.V. ist zugleich eine Mitgliedschaft in
seinem Hauptverein Eifelverein mit Sitz in Düren
verbunden.

Wir sichern Ihnen zu, Ihre personenbezogenen Daten
vertraulich zu behandeln und nur zu satzungsgemäßen
Zwecken an Dritte weiterzugeben. Bei Neumitgliedern
erfolgt die Veröffentlichung der Namen in der
Zeitschrift DIE EIFEL (Herausgeber: Eifelverein e.V.), die
allen Mitgliedern des Eifelvereins zugeht. Die Daten
von      Vorstandsmitgliedern,      Fachwarten        und
Wanderführern inkl. Stadtführern werden zur Erfüllung
der satzungsgemäßen Aufgaben innerhalb der
Verbandsstrukturen an den Deutschen Wanderverband
(DWV), den Landeswanderverband, den Hauptverein
und die Deutsche Wanderjugend für die interne
Kommunikation weitergegeben. Der Eifel- und
Heimatverein Rheinbach e.V. veröffentlicht die
Kontaktdaten seiner Vorstände und Wanderführer inkl.
Stadtführer auch auf der Internetseite des Vereins und
im jährlichen Wander- und Veranstaltungsplan.

Sie können jederzeit schriftlich Auskunft über die
bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten
und Korrektur verlangen, soweit die beim Eifel- und
Heimatverein Rheinbach e.V. gespeicherten Daten
nicht richtig sind. Wenn die gespeicherten Daten für die
Abwicklung der Verwaltungsprozesse des Eifel- und
Heimatverein Rheinbach e.V. nicht erforderlich sind,
können Sie auch eine Sperrung und ggf. eine Löschung
Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Der Eifel- und Heimatverein Rheinbach e.V. sendet
Ihnen jährlich den Wander- und Veranstaltungsplan
sowie die Einladung zur Jahreshauptversammlung zu.
Sollten Sie die Zustellung des Wander- und
Veranstaltungsplans   und/oder    der    genannten
Einladung nicht wünschen, können Sie dem jederzeit
beim Eifel- und Heimatverein Rheinbach e.V.
widersprechen, ohne dass Ihre Mitgliedschaft
gefährdet ist.

Bei Wanderungen und Radwanderungen werden die
Teilnehmer grundsätzlich namentlich erfasst. Die Listen
werden an den Wanderwart weitergeleitet und dort für
zwei Jahre aufbewahrt bevor sie vernichtet werden. Die
Daten werden elektronisch für die Jahresstatistik
erfasst   und    hinsichtlich   des    Erwerbs      des
Wanderabzeichens ausgewertet. Zur Erstellung der
Wanderurkunden        und      zum      Abruf       des
Wanderabzeichens werden die Namen an den
Hauptverein bzw. an den Deutschen Wanderverband
übermittelt.


Kaffeetrinken im Eifelhaus
An folgenden Tagen ist das Eifelhaus von 14:30 bis
17:30 Uhr für Kaffee und Kuchen geöffnet:
       13.01.2019 - 18.08.2019 - 29.09.2019
        sowie 08.12.2019 (Adventskaffee)
Nachtwächter-Termine
Rheinbach mal von einer anderen Seite
kennenlernen? Kein Problem, auch dafür hat der
Eifel- und Heimatverein Rheinbach eine Idee!

Rudolf Wehage führt auf historischen Routen
durch die Gassen von Rheinbach und entführt in
eine Zeit von vor 200 Jahren.

Treffpunkt ist immer an der Schwengelpumpe vor
der Kreissparkasse. Beginn jeweils um 21:00 Uhr.

Folgende Termine sind für 2019            bisher
vorgesehen:
      Freitag, 25. Januar 2019
      Freitag, 22. Februar 2019 und
      Freitag, 15. März 2019.

Evtl. Termine im Oktober, November und ggf.
Dezember entnehmen Sie bitte der Tagespresse.
Stadt- und Burgenführungen
24. März 2019, 15:00 Uhr
 Glas und Sudetendeutsche in Rheinbach
12. Mai 2019, 15:00 Uhr
 Rheinbacher Burg mit Hexenturm
23. Juni 2019, 15:00 Uhr
 Mittelalterliche Stadt und preußische Kleinstadt
07. Juli 2019, 14:00 Uhr
 Rheinbacher Burg mit Hexenturm
01. September 2019, 15:00 Uhr
 Gang über die Kriegsgräberstätte
 Treffpunkt: Parkplatz Villeneuver Straße
 gegenüber der Kriegsgräberstätte
08. September 2019
 Tag des offenen Denkmals
 (Zeit und Thema entnehmen Sie bitte der
 Tagespresse)
06. Oktober 2019, 15:00 Uhr
 Mittelalterliche Stadt und preußische Kreisstadt
10. November 2019, 15:00 Uhr
 Jüdisches Leben in Rheinbach

Die Führungen sind kostenlos.
Start, sofern nicht anders angegeben,          im
Himmeroder Hof (Glasmuseum).
Der Vorstand
Vorsitzender:          Heinz Kessel
                       info@eifelverein-rheinbach.de
Stellv. Vorsitzende    Brigitte Schledorn
und Schriftführerin:   t.schledorn@t-online.de
Schatzmeister:         Rolf Hunke
                       02226 / 57 73
Stellv.                Regine Lüger
Schatzmeisterin:       regine-lueger@web.de
Wanderwartin:          Claudia Kleinfeld
                       Kleinfeld_wanderwartinEVR@t-online.de

Familienwartin:        Elsbeth Bois
                       02226 / 69 59
Jugendwartin:          Barbara Wüst
                       02226 / 89 89 598
Naturschutzwart:       N.N.
Heimat- und            Dietmar Pertz
Kulturwart:            02226 / 91 75 50 (dienstl.)
Medienwartin:          Ingeborg Mikloss
                       02226 / 90 39 369
Internet:              Tobias Lüger
                       02226 / 16 383
Wegewart:              Helmut Schaaf
                       02254 / 67 34
Beisitzer:             Karl-Heinz Schlosser
                       02226 / 69 61
                       Jens Mühlbrod
                                                    Unser Team
Unsere Wanderführer*innen
Albring, Marie-Theres   02225 / 70 55 777
Bester, Heinz           02226 / 911 39 27
Deuster, Sabine         0175 / 26 615 76
Hunke, Rolf             02226 / 57 73
Kessel, Heinz           02226 / 53 29
Lapp, Edgar             02255 / 92 39 922
Peters, Hans-Eberhard
        und Ursula      02226 / 15 75 44
Schaaf, Helmut          02254 / 67 34
Schledorn, Brigitte     0226 / 15 030
Schlosser, Karl-Heinz   02226 / 69 61
Schwarz, Martin         02226 / 15 86 38
Sengespeick, Astrid     0152 / 538 220 60
Tamoschat, Ulrich       02226 / 13 462
Wittmar, Johannes       02226 / 53 17

Einreichung der Wandervorschläge für 2020:
       Vom 01. Juli bis 15. September 2019
   an Kleinfeld_wanderwartinEVR@t-online.de



Unsere Radwanderführer*innen
Ansprechpartnerin:
Lanzrath, Annemie       02226 / 90 96 430
Unsere Stadt- und
                Burgführer*innen
Baus, Peter               Preywisch-Schrick, Birgit
Firmenich, Britta         Schmitt-Wojcik, Hedwig
Herling, Jürgen           Skupnik, Dr. Wilfried
Hunzelder-Stein, Trude    Stubig-Buchstab, Dr. Silviana
Klemp, Cornelius          Willkens-Borbe, Birgit
Pertz, Dietmar            Zimmermann, Marion


Ansprechpartner:
Dietmar Pertz, Stadtarchiv Rheinbach, Tel. 02226 /
91 75 50, Email: archiv@stadt-rheinbach.de.




Lust mit zumachen?

                           Wir nehmen gerne neue
                           Wanderführer in unsere
                           Runde auf! 

Informationen und Kontakt:
Kleinfeld_WanderwartinEVR@t-online.de



Fotos: Architekturbüro Beyss (1),
       Deutscher Wanderverband (1),
       Claudia Kleinfeld (27),
       Ursula Peters (1)


           Stand: November 2018, Änderungen vorbehalten.
Nächster Teil ... Stornieren