Vorwort Oberbürgermeister

Vorwort Oberbürgermeister
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019


Vorwort Oberbürgermeister

Liebe Kinder, liebe Jugendliche!


Bald stehen sechs Wochen Sommerferien und damit viel freie Zeit für un-
terschiedlichste Unternehmungen vor der Tür.


Die Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof hat in Zusammenarbeit mit
Vereinen und Verbänden auch 2019 wieder ein attraktives Ferienpro-
gramm zusammengestellt, um diese kostbare Zeit sinnvoll und abwechs-
lungsreich nutzen zu können. Bei allen ehrenamtlich Tätigen möchte ich
mich an dieser Stelle ganz besonders bedanken.


Die Auswahl reicht von sportlichen und kreativen Angeboten bis hin zu
abwechslungsreichen Ausflügen – traut euch einfach etwas Anderes
auszuprobieren. Wer weiß, vielleicht findet ihr sogar ein neues Lieblings-
hobby.


Ich wünsche euch allen schöne und erlebnisreiche Ferien und viel Spaß
beim Lesen unserer umfangreichen Broschüre.




Dr. Harald Fichtner
Oberbürgermeister




                                                                         1
Vorwort Oberbürgermeister
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019


Vorwort Bürgermeister und Fachbereichsleiter

Liebe Hofer Kinder und Jugendliche,


das Sommerferienprogramm 2019 der Stadt Hof bietet euch wieder eine
Vielzahl an Angeboten für abwechslungsreiche Ferienwochen.


Durch die vielfältigen Programmpunkte der zahlreichen Hofer Vereine
und Institutionen kann sich jeder die passende Ferienbeschäftigung aus-
suchen. Allen beteiligten Ehrenamtlichen gilt für dieses anerkennenswer-
te Engagement unser ausdrücklicher Dank.


Auch mit den Angeboten der Kommunalen Jugendarbeit, wie z. B. dem
Spielmobil, das auf fünf Spielplätzen auf euren Besuch wartet, wird keine
Langeweile aufkommen. Genauso wenig wie mit dem Ferienpass, der
neben dem täglichen kostenfreien Besuch im Hofer FreiBad, vielen wei-
teren interessanten Vergünstigungen und vielleicht sogar einer extra ge-
buchten Tagesfahrt für genügend Abwechslung sorgt.


Wir wünschen allen Kindern und Jugendlichen viel Spaß und kurzweilige
Ferientage.




Eberhard Siller                   Klaus Wulf
Bürgermeister                     Fachbereich Jugend und Soziales




2
Vorwort Oberbürgermeister
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

      Hinweise zum Sommerferienprogrammheft 2019
Damit Sie sich im Sommerferienprogrammheft schnell zurechtfinden, hier eine grobe
Einteilungsübersicht:


Auf den nächsten Seiten erhalten Sie Informationen zum Anmeldeverfahren sowie
einen zur Anmeldung erforderlichen Anmeldeschein (weitere Anmeldescheine auf
Seite 81, 83 und 85).


Im Anschluss folgen die nummerierten Angebote der Vereine, Verbände und Institu-
tionen, nacheinander unterteilt in drei Gruppen:

(A) für Aktionsangebote Angebot Nr. 1 bis 40 - geordnet nach zeitlichem Ablauf
                        mehrtägige Angebote
                        Spielaktionen
                        kulturelle Angebote

(K) für Kreativangebote Angebot Nr. 41 bis 46 - geordnet nach zeitlichem Ablauf
                        Kreativ- und Bastelangebote

(S) für Sportangebote     Angebot Nr. 47 bis 70 - alphabetisch geordnet n. Sportart
                          von Baseball bis Tischtennis


Die darauffolgenden Seiten bieten einen Terminkalender mit allen Angeboten sowie
weitere Anmeldescheine und Raum für Notizen (Seite 77 bis 85).


Auf den restlichen Seiten (ab Seite 86) finden Sie weitere Informationen zu Angebo-
ten der Kommunalen Jugendarbeit der Stadt Hof, wie z. B. …

… Verkauf Ferienpass und Ferienpass plus        der Stadt Hof ab 15. Juli 2019
  (Seite 86)

… Stadtranderholung im TPZ … nur noch wenige Restplätze frei … (Seite 87)
  Anmeldungen sind bis 12. Juli möglich!

… Termine und Standorte des Spielmobils in den Sommerferien (Seite 88)

… Kinder- und Jugendzentrum „Q“ (Seite 89)

… Stadtteilarbeit der Kommunalen Jugendarbeit der Stadt Hof (Seite 90 und 91)

… Vorankündigung Weltkindertag 2019 im Wittelsbacherpark (Seite 92)

                                                                                  3
Vorwort Oberbürgermeister
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

           Wichtige Hinweise zur Anmeldung für das
                 Sommerferienprogramm 2019
... Wann?
Vom 1. bis 9. Juli 2019 werden Anmeldungen für das Sommerferienprogramm zu
folgenden Zeiten entgegengenommen:
Montag, 1. Juli 2019 (erster Anmeldetag)                   08.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Montag bis Freitag                                         08.00 Uhr bis 11.45 Uhr
Montag bis Donnerstag                                      14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

... Wo?
Im Kinder- und Jugendzentrum „Q“ bzw. Kinder- u. Jugendbüro, Hans-Böckler-Str. 4

Für einen möglichst reibungslosen Ablauf, bitten wir Sie Folgendes mitzubringen ...

… Kosten
Die Unkostenbeiträge der einzelnen Angebote sind unterschiedlich. Eine Anmeldung
kann nur bei gleichzeitiger Bezahlung des Teilnehmerbeitrages (nur in bar) erfol-
gen! Anspruch auf Rückzahlung des Teilnehmerbeitrages bei Nichtteilnahme an ei-
nem angemeldeten Angebot durch den/die Verein/Institution besteht nicht.

... Einverständniserklärung/Anmeldeschein
Aus versicherungsrechtlichen Gründen müssen sich die Eltern mit der Anmeldung
ihrer Kinder zum Ferienprogramm durch Unterschrift einverstanden erklären. Bitte
verwenden Sie die im Heft enthaltenen Einverständniserklärungen/Anmeldescheine
(S. 5, 81, 83, 85). Pro anzumeldendes Kind muss ein Schein ausgefüllt und unter-
schrieben zur Anmeldung mitgebracht werden. Erfolgt die Anmeldung nicht durch
die Eltern, ist die unterschriebene Einverständniserklärung durch die Eltern Vo-
raussetzung für die Anmeldung.

... Alternativen
Für die Anmeldung zu Angeboten des Sommerferienprogramms sollten Sie sich
vorab Alternativen und Ausweichmöglichkeiten überlegen, da es möglich sein kann,
dass beim gewünschten Angebot keine Plätze mehr frei sind.

... Zeit
Bei der Anmeldung zum Sommerferienprogramm werden, insbesondere am 1. An-
meldetag, von über 500 Kindern Namen erfasst und in Anmeldelisten übertragen,
Kurse bezahlt oder Fragen beantwortet – das braucht seine Zeit. Deshalb bitten wir
Sie, etwas Zeit zur Anmeldung mitzubringen. Sie können sicher sein, dass alle An-
gestellten ihr Bestes tun.

 Durch eine/n vollständig ausgefüllte/n Einverständniserklärung/Anmeldeschein
  (S. 5, 81, 83, 85) können Sie uns wesentlich bei der Anmeldung unterstützen.

4
Vorwort Oberbürgermeister
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

             Einverständniserklärung/Anmeldeschein
Bitte ausgefüllt zur Anmeldung zum Sommerferienprogramm (1. bis 9. Juli 2019) mitbringen. Bei
Anmeldung nicht durch die Eltern, d. h. durch das Kind oder durch Dritte, ist die unterschriebene
Einverständniserklärung durch die Eltern Voraussetzung für die Anmeldung.
                         - Bitte pro Kind einen Schein ausfüllen -

Geburtsdatum des Kindes:          ________________________________________________

Name, Vorname:                    ________________________________________________

Anschrift:                        ________________________________________________

PLZ, Ort:                         ________________________________________________

Name der Eltern:                  ________________________________________________

Telefonnummer:                    ________________________________________________

Unterschrift des/r
Erziehungsberechtigten:          _____________________________________________




 Angebot-Nr. Titel                                                          Teilnehmerbeitrag




                   Bitte nicht ausfüllen! Bitte nicht ausfüllen!
                                      Summe Teilnehmerbeiträge: _________________

                                      10er-Karte FreiBad (13,-- €): _________________

                                                 Quittungsnummer: _________________

                                                            Datum: ________ . Juli 2019

                                                                                               5
Vorwort Oberbürgermeister
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

          Datenschutzhinweise in Zusammenhang mit der
          Anmeldung zum Sommerferienprogramm 2019
1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen             2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
    Verantwortlich für die Datenerhebung ist die            Stadt Hof, Klosterstraße 1-3, 95028 Hof
    Stadt Hof, Klosterstraße 1-3, 95028 Hof                 Behördlicher Datenschutzbeauftragter
    post@stadt-hof.de                                       datenschutz@stadt-hof.de
    Tel. 09281/815-0                                        Tel. 09281/815-1180

3. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung
    Zwecke der Verarbeitung: Ihre Daten werden dafür erhoben, um verbindlich Anmeldungen zu Angeboten
    des Sommerferienprogramms 2019 der Kommunalen Jugendarbeit der Stadt Hof vornehmen und diese
    versicherungsrechtlich absichern zu können.
    Rechtsgrundlagen der Verarbeitung: Ihre Daten werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1(a) Datenschutz-
    Grundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit § 11 SGB VIII verarbeitet.

4. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten
    Ihre personenbezogenen Daten werden weitergegeben an: Jeweilige ausführende Vereine/ Verbände/Insti-
    tutionen der ausschließlich von Ihnen angemeldeten Angebote Ihres/r Kindes/er, um diesen die Vorberei-
    tung und Durchführung der im Sommerferienprogrammheft 2019 veröffentlichten Angebote zu ermöglichen
    (evtl. Elternbriefe, Gruppenzusammenstellungen, Telefonnummern für notwendige Absprachen, z. B. Ab-
    sagen/Verschiebungen usw.).

5. Übermittlung von personenbezogenen Daten an ein Drittland
    Es ist nicht geplant, Ihre personenbezogenen Daten an ein Drittland zu übermitteln.

6. Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten
    Ihre Daten werden nach der Erhebung bei der Stadt Hof so lange gespeichert, wie dies unter Beachtung
    der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gemäß § 63 (1) SB VIII für die jeweilige Aufgabenerfüllung erforder-
    lich ist.

7. Betroffenenrechte
    Nach der Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu: Werden Ihre personenbezoge-
    nen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu
    erhalten (Art. 15 DSGVO). Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein
    Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).
    Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verar-
    beitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).
    Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und
    die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein
    Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).
    Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die öffentliche Stelle, ob die ge-
    setzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.
    Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz.

8. Widerrufsrecht bei Einwilligung
    Wenn Sie in die Verarbeitung durch die Stadt Hof durch eine entsprechende Erklärung eingewilligt haben,
    können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Ein-
    willigung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.

9. Pflicht zur Bereitstellung der Daten
    Die Stadt Hof benötigt Ihre Daten, um Ihren Antrag auf Anmeldung zum Sommerferienprogramm 2019 der
    Kommunalen Jugendarbeit der Stadt Hof bearbeiten zu können. Wenn Sie die erforderlichen Daten nicht
    angeben, kann Ihr Antrag nicht bearbeitet werden.


6
Vorwort Oberbürgermeister
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

           1. (A) Abendspaziergang mit der Fledermaus

Welche Fledermäuse fliegen abends um den alten Hofer Wartturm? Wo woh-
nen sie – sind sie gefährlich – wie lange gibt es sie schon? Dieses und vieles
mehr erfahrt ihr an diesem Abend. Zuvor gibt es bei Spielen und einem span-
nenden Quiz viel von den fliegenden Säugetieren zu hören. Auch das Skelett
einer „Mumienfledermaus“ könnt ihr sehen und verschiedene Fledermausrufe
hören. Erlebt einen abwechslungsreichen Abend mit herrlichem Blick über un-
sere Stadt – Gruselfaktor garantiert.


Ort:                Wartturm Hof und Parkplatz Schäferhundeverein
                    (Außenanlage Schäferhundeverein Hof,
                    Obere Wart 44)

Leitung:            Verein für Deutsche Schäferhunde SV
                    Ortsgruppe Hof
                    Gabriele Neupert

Termin:             28. Juli 2019
                    von 20.30 Uhr bis 21.45/22.00 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen von 5 bis 14 Jahre
                    Eltern willkommen! (ab 8 Jahre auch ohne Begleitung)
                    max. 30 Teilnehmer/-innen

Ausrüstung:         Feste Schuhe, Jacke, Mückenschutz und evtl. Getränk

Teilnehmerbeitrag: 3 € (Begleitpersonen je 2 €)

Sonstiges:          Bei Regen findet der Abendspaziergang nicht statt!
                    Ausweichtermin: Sonntag, 4. August 2019
                    (Bitte keine Hunde mitbringen)

Treffpunkt:         Sonntag, 28. Juli 2019 um 20.30 Uhr,
                    Parkplatz Schäferhundeverein, Obere Wart 44

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




                                                                            7
Vorwort Oberbürgermeister
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

                     2. (A) Abenteuercamp 2019

… eine Woche voller Spaß, toller Musik, Spielen, coolen Geschichten, Lager-
feuer und vielen Highlights, wie z. B. dem Spielmobil! Mach dich bereit für eine
unvergessliche Zeit, in der du neue Freunde kennenlernst und immer etwas
los ist! Wir freuen uns auf dich und können es kaum erwarten, dich bei unse-
rem ABENTEUERCAMP dabei zu haben!


Ort:                Christliches Centrum Hof
                    Carl-Benz-Straße 6

Leitung:            Christliches Centrum Hof e. V.

Dauer:              29. Juli bis 2. August 2019
                    jeweils von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
                    Donnerstag, 1. August von 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen von 7 bis 11 Jahre
                    max. 35 Kinder

Ausrüstung:         Rucksack und Kissen

Teilnehmerbeitrag: 40 € (inkl. Verpflegung und Ausflüge)

Ansprechpartner:    Tom Köppel, 09281 95690

Beginn:             Montag, 29. Juli 2019 um 8.00 Uhr

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




8
Vorwort Oberbürgermeister
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

              3. (A) Radfahren im Straßenverkehr
                   - Grundschule Moschendorf -

- Spielerische Einführung in Theorie und Praxis
- Geschicklichkeitsübungen mit dem Fahrrad
- Anwendung von Verkehrsregeln auf dem Übungsplatz


Ort:               Grundschule Moschendorf
                   Medlerstraße 32, Hof

Leitung:           Polizeiinspektion Hof

Dauer:             29. Juli bis 2. August 2019
                   jeweils von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr
                   Freitag, 2. August 2019 von 9.00 bis 10.30 Uhr

Teilnehmer:        Mädchen und Jungen von 8 bis 10 Jahre
                   max. 16 Kinder

Ausrüstung:        Verkehrssicheres eigenes Fahrrad (kann auch gestellt
                   werden), Fahrradhelm, Schreibsachen und Brotzeit

Teilnehmerbeitrag: entfällt

Sonstiges:         Sicheres Fahrradfahren ist Voraussetzung für die Kurs-
                   teilnahme

Ansprechpartnerin: Heike Köllner, 09281 704-365 oder 0175 4119338

Beginn:            Montag, 29. Juli 2019 um 9.00 Uhr

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




                                                                            9
Vorwort Oberbürgermeister
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

       4. (A) Zoo: „Einmal Tierpfleger sein“ in der Woche
               zwischen 29. Juli und 2. August 2019

Im Hofer Zoo hast du die Möglichkeit, einmal als Tierpfleger tätig zu werden.
Hier kannst du hinter die Kulissen des Hofer Zoos blicken, den Tierpflegern
über die Schulter schauen und ihnen bei ihrer Arbeit helfen. Du kannst die Tie-
re füttern und hilfst beim Reinigen der Gehege. Dabei erfährst du viel Interes-
santes über Pflege und Haltung verschiedener Tierarten. Anschließend gibt es
zur Stärkung noch eine gemeinsame Brotzeit.


Ort:                Zoologischer Garten Hof
                    Alte Plauener Straße 40

Leitung:            Zoo Hof - Zoopädagogik

Termine:            zwischen 29. Juli und 2. August 2019
                    täglich von Montag bis Freitag
                    jeweils von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen von 7 bis 14 Jahre
                    max. 10 Teilnehmer/-innen pro Vormittag

Ausrüstung:         Wettergerechte, unempfindliche Arbeitskleidung und feste
                    Schuhe

Teilnehmerbeitrag: 11 € pro Vormittag
                   (inkl. Zooeintritt und Mittagsimbiss)

Sonstiges:          Die Anmeldung erfolgt tageweise
                    Die Aktion findet bei jedem Wetter statt

Ansprechpartnerin: Ulrike Kolb, 0172 2311664

Treffpunkt:         Täglich, jeweils um 9.30 Uhr,
                    Kasse Zoo

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019
                (Hinweise zur
                Anmeldung
                siehe Seite 4)



10
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

              5. (A) „Essen wie der Kaiser von China“
                       Koch-Workshop für Kinder

Bei uns kannst du die Kunst des "Asiatischen Kochens" lernen. Was sind zum
Beispiel Dumplings oder WanTans? Wie bereitet man Pak Choi oder Edama-
me richtig zu? Dies und noch vieles mehr weißt du nicht nur, sondern kannst
es sogar selbst kochen. Nach dem Kochen machen wir uns daran zu üben,
das Essen stilgerecht mit Stäbchen zu genießen. Freue dich auf einen tollen
Asia Kochkurs.


Ort:                Lichthaus
                    Pfarr 26, Hof

Leitung:            Evangelisches Jugendwerk Hof und
                    CVJM Hof e. V.

Termin:             30. Juli 2019
                    von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen von 8 bis 12 Jahre
                    max. 12 Kinder

Ausrüstung:         Schürze und Box zum Mitnehmen von Resten

Teilnehmerbeitrag: 4 € (inkl. Zutaten, Essen und Getränke)

Ansprechpartner:    Christian Nürnberger, 09281 3631 oder 86141

Treffpunkt:         Dienstag, 30. Juli 2019 um 10.00 Uhr

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




                                                                        11
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

              6. (A) Museum Bayerisches Vogtland:
                     “Tischlein deck´ dich-Party“

Let´s have a party! Doch vorher wollen wir klären: hat man schon immer mit
Messer und Gabel gegessen? Wozu ist die Untertasse da? Bei dieser Aktion
gilt es, die Unterschiede der Tischsitten und des Tischdeckens zwischen frü-
her und heute herauszufinden. Auch die Musik spielt dabei eine Rolle. Und
dann geht es los: passend zur Jahreszeit basteln die Entdecker eine sommer-
liche Partydekoration. So wird das nächste Gartenfest garantiert zum Hingu-
cker!


Ort:                Museum Bayerisches Vogtland
                    Sigmundsgraben 6, Hof

Leitung:            Stadt Hof
                    Fachbereich Kultur
                    Beatrix Münzer-Glas

Termin:             1. August 2019
                    von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen ab 6 Jahre
                    max. 12 Teilnehmer/-innen

Teilnehmerbeitrag: 3 € (inkl. Material)

Ansprechpartner:    Mitarbeiter Museumskasse, 09281 815-2700

Treffpunkt:         Donnerstag, 1. August 2019 um 10.00 Uhr,
                    Museum Bayerisches Vogtland, Museumskasse

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019
                (Hinweise zur
                Anmeldung
                siehe Seite 4)




12
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

                7. (A) Museum Bayerisches Vogtland
              Entdecker unterwegs: „Hof vor 200 Jahren“

Hof vor 200 Jahren: eine aufregende Zeit, in der das Ehepaar Clementine und
Wilhelm Franck mit seinen Kindern lebte. Doch wie war ihr Leben? Wie kleide-
ten sie sich? Die Entdecker gehen auf Spurensuche und erkunden, wie Hof
damals aussah. Außerdem lernt ihr, wie man einen „Scherenschnitt“ anfertigt.
Was das ist? Lasst euch überraschen, ihr werdet es erfahren!


Ort:                 Museum Bayerisches Vogtland
                     Sigmundsgraben 6, Hof

Leitung:             Stadt Hof
                     Fachbereich Kultur
                     Beatrix Münzer-Glas

Termin:              1. August 2019
                     von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Teilnehmer:          Mädchen und Jungen ab 7 Jahre
                     max. 12 Teilnehmer/-innen

Teilnehmerbeitrag: 3 € (inkl. Material)

Ansprechpartner:     Mitarbeiter Museumskasse, 09281 815-2700

Treffpunkt:          Donnerstag, 1. August 2019 um 14.00 Uhr,
                     Museum Bayerisches Vogtland, Museumskasse

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




                                                                         13
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

       8. (A) Dem Theresienstein-Geheimnis auf der Spur

Gemeinsam machen wir uns auf zum Theresienstein. Dort soll es einen wert-
vollen Schatz geben, den bislang aber noch niemand gefunden hat. Nur wenn
alle Schatzsucher gut zusammenarbeiten und manche schwierige Aufgabe
meistern, können sie ihn vielleicht doch finden. Bist du bereit für dieses Aben-
teuer? Dann werde Teil unserer Theresienstein-Expedition!


Ort:                Theresienstein Hof

Leitung:            Evangelisches Jugendwerk und
                    CVJM Hof e. V.

Termin:             1. August 2019
                    von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen von 8 bis 12 Jahre
                    max. 14 Kinder

Ausrüstung:         Feste Schuhe, Sonnenschutz, wetterfeste Kleidung bei
                    Regen

Teilnehmerbeitrag: 3 € (inkl. Material und Picknick)

Ansprechpartner:    Christian Nürnberger, 09281 3631 oder 86141

Treffpunkt:         Donnerstag, 1. August 2019 um 14.00 Uhr,
                    Haus Theresienstein, Theresienstein 1

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




14
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

              9. (A) Besuch im Tierheim Hof Erlalohe

Bei einem Rundgang durch das Tierheim Hof Erlalohe können alle Tiere be-
sichtigt werden. Unsere Mitarbeiter beantworten Fragen zur Anschaffung und
Haltung verschiedener Tierarten. Bei gemütlicher Runde mit Kakao und Plätz-
chen könnt ihr über eure eigenen Tiere erzählen.


Ort:                Tierheim Hof
                    Zur Erlalohe 1

Leitung:            Tierschutzverein Hof und Umgebung e. V.

Termin:             1. August 2019
                    von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen von 8 bis 10 Jahre
                    max. 10 Kinder

Teilnehmerbeitrag: entfällt

Ansprechpartnerin: Tanja Bujak, 09281 41961

Treffpunkt:         Donnerstag, 1. August 2019 um 15.00 Uhr

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




                                                                        15
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

                 10. (A) Hundeausbildung:
              Sport, Spiel und Spaß mit dem Hund

Es werden Grundlagen der Hundeerziehung und -ausbildung vermittelt:
Gehorsam, richtiges Spielen mit dem Hund, Hürdenlauf, Slalomlauf und Par-
cours.


Ort:               Hundeplatz am Rödelswäldchen
                   Haidthöhe

Leitung:           Bayerischer Polizei- und Schutzhundeverein Hof

Dauer:             1. August bis 5. September 2019
                   jeweils donnerstags von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Teilnehmer:        Mädchen und Jungen von 8 bis 18 Jahre
                   max. 10 Teilnehmer/-innen

Ausrüstung:        Hund, Hundespielzeug, Hundefutter und Sportkleidung
                   (dem Wetter angepasst)

Teilnehmerbeitrag: 10 €

Sonstiges:         Zum 1. Termin bitte Impfpass und Versicherungsnach-
                   weis des Hundes mitbringen!
                   Der Hundeführer muss in der Lage sein, den Hund allein
                   an der Leine zu halten.

Ansprechpartnerin: Simone Baderschneider, 0171 2659894

Beginn:            Donnerstag, 1. August 2019 um 16.45 Uhr

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019
                (Hinweise zur
                Anmeldung
                siehe Seite 4)




16
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

       11. (A) Familien-Projekttage - 24 Stunden Wildnis

Naturerlebnis Wald, Übernachtung im selbstgebauten Lager, Essen unter frei-
em Himmel, Feuer machen ohne Streichholz oder Feuerzeug, Seilaktion und
natürliche Lebensgrundlagen kennenlernen.


Ort:               Naturfreundehaus Bärenhäusl bei Naila/Culmitz

Leitung:           Naturfreundejugend Ortsgruppe Hof
                   Leitung Jürgen Vogel, Wildnisführer

Dauer:             3. August 2019, 10.00 Uhr bis
                   4. August 2019, 10.00 Uhr

Teilnehmer:        Mädchen und Jungen von 8 bis 12 Jahre
                   (Kinder müssen von mind. einem
                   Erwachsenen begleitet werden)
                   max. 20 Teilnehmer/-innen (inkl. Begleitpersonen)

Ausrüstung:        Warme Kleidung, Regenkleidung, festes Schuhwerk,
                   4m x 4m Plastikplane mit Ösen, 30 Meter feste Schnur
                   (passend für Ösen Plastikplane), Schlafsack und Biwak-
                   matte, Schnitzmesser, Beil bzw. kleine Hacke (für Feuer-
                   holz) sowie Suppenteller, Tasse und Besteck (jeweils
                   nicht aus Plastik)

Teilnehmerbeitrag: 40 € für 1 Erwachsenen plus Kind/er
                   60 € für 2 Erwachsene plus Kind/er
                   (Vereinsmitglieder erhalten je nach Erwachsenenbeteili-
                   gung 5 € bzw. 10 € Rückerstattung vom Verein)

Ansprechpartner:   Jürgen Vogel, 0160 1505472

Beginn:            Samstag, 3. August 2019 um 10.00 Uhr,
                   Naturfreundehaus „Bärenhäusl“, Bärenhäuser Nr. 3,
                   Naila/Culmitz

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




                                                                         17
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

              12. (A) Radfahren im Straßenverkehr
                     - Sophien-Grundschule -

- Spielerische Einführung in Theorie und Praxis
- Geschicklichkeitsübungen mit dem Fahrrad
- Anwendung von Verkehrsregeln auf dem Übungsplatz


Ort:               Sophien-Grundschule
                   Wörthstraße 21, Hof

Leitung:           Polizeiinspektion Hof

Dauer:             5. August bis 9. August 2019
                   jeweils von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr
                   Freitag, 9. August 2019 von 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr

Teilnehmer:        Mädchen und Jungen von 8 bis 10 Jahre
                   max. 16 Kinder

Ausrüstung:        Verkehrssicheres eigenes Fahrrad (kann auch gestellt
                   werden), Fahrradhelm, Schreibsachen und Brotzeit

Teilnehmerbeitrag: entfällt

Sonstiges:         Sicheres Fahrradfahren ist Voraussetzung für die Kurs-
                   teilnahme

Ansprechpartnerin: Heike Köllner, 09281 704-365 oder 0175 4119338

Beginn:            Montag, 5. August 2019 um 9.00 Uhr

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




18
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

                13. (A) Jugger am 6. August 2019
               - ein neuer Action-Mannschaftssport -

Jugger ist ein spannender, actiongeladener Mannschaftssport, der weltweit
immer mehr begeisterte Anhänger findet und bei dem es darum geht, den
Spielball zu erobern und die gegnerische Mannschaft vom Ballträger fernzu-
halten. Dazu finden mit Schaumstoff gepolsterte Sportgeräte, sogenannte
Pompfen, ihre Anwendung. Vier der fünf Spieler sind mit Pompfen ausgestat-
tet und halten damit die gegnerische Mannschaft auf Distanz. Der fünfte Spie-
ler, der so genannte Läufer, ist die einzige Person in der eigenen Mannschaft,
die den Spielball direkt aufnehmen und somit Punkte erzielen kann.
Bei uns bekommst du diese Sportart erklärt, wir trainieren und spielen natür-
lich auch.


Ort:                Jahnsportplatz Hof
                    Jahnstraße 5

Leitung:            Evangelisches Jugendwerk Hof und
                    CVJM Hof e. V.

Termin:             6. August 2019
                    von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen von 10 bis 16 Jahre
                    max. 16 Teilnehmer/-innen

Ausrüstung:         Sportschuhe, Sportkleidung und Sonnenschutz

Teilnehmerbeitrag: 3 € (inkl. Material und Getränke)

Ansprechpartner:    Christian Nürnberger, 09281 3631 oder 86141

Treffpunkt:         Dienstag, 6. August 2019 um 9.30 Uhr,
                    Jahnsportplatz

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




                                                                           19
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

                   14. (A) Stadtführung durch Hof

Während eines Spaziergangs zwischen Unterem Tor und Rathaus erfahrt ihr
Wichtiges aus der Stadtgeschichte: von schlimmen Großbränden und Kriegen,
von Kanonenkugeln an Gebäuden, aber auch Schönes und Lustiges werden
erwähnt. Ihr werdet am Gespräch beteiligt und eure Fragen beantwortet. Den
Abschluss bilden eine Sage aus Hof und ein Blick vom Rathausturm über
Stadt und Land.
Interessierte Eltern sind als Begleitung herzlich willkommen!


Ort:                 Innenstadt Hof

Leitung:             Stadt Hof - Tourist-Information

Termin:              6. August 2019
                     von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Teilnehmer:          Mädchen und Jungen von 8 bis 16 Jahre
                     max. 14 Teilnehmer/-innen

Ausrüstung:          Wettergerechte Kleidung und festes Schuhwerk

Teilnehmerbeitrag: entfällt

Ansprechpartner:     Tourist-Information Hof, 09281 815-7777

Treffpunkt:          Dienstag, 6. August 2019 um 14.00 Uhr,
                     Rathausbrunnen, Ecke Ludwigstraße/Klosterstraße

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




20
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

           15. (A) Führung durch die Stadtgärtnerei Hof

Magst du Blumen und Pflanzen? Aber weißt du auch, wo die Pflanzen her-
kommen? Besuche die Hofer Stadtgärtnerei und du erhältst bei einem Rund-
gang Antworten auf deine Fragen rund um Pflanzen. Schau dem Gärtner über
die Schulter und lerne die Vielfalt der Pflanzenwelt kennen.


Ort:                Stadtgärtnerei am Theresienstein
                    Leimitzer Querfeldweg 15, Hof

Leitung:            Stadt Hof - Fachbereich Bauhof

Termin:             7. August 2019
                    von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen ab 6 Jahre
                    max. 15 Teilnehmer/-innen

Teilnehmerbeitrag: entfällt

Ansprechpartner:    Stanislaw Kostka, 09281 815-1761

Treffpunkt:         Mittwoch, 7. August 2019 um 10.30 Uhr

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




                                                                      21
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

              16. (A) „Der Bauer macht uns schlauer“

Wir erkunden gemeinsam einen Bauernhof und lernen dabei Tiere, Maschinen
und die tägliche Arbeit kennen. Vom Bauern werden wir seine Aufgaben auf
dem Feld und auf dem Hof erklärt bekommen und können vielleicht auch ein
bisschen mit anpacken. Gemeinsam entdecken wir den Kreislauf von der Wie-
se, „durch die Kuh“, die Biogasanlage und wieder auf die Wiese, wie vielleicht
auch noch andere spannende Dinge auf dem Hof. Der Tag wird mit einer ge-
meinsamen Brotzeit (Bratwürste) für alle beendet. Gerade in der heutigen Zeit
sollten die Kinder wissen, woher ihre Nahrungsmittel und, künftig immer mehr,
ihre Energie herkommt. Landwirtschaft soll für die zukünftige Generation greif-
bar und verständlich werden.


Ort:                Jägersruh

Leitung:            Gartenbauverein Jägersruh
                    -Jugendgruppe-

Termin:             7. August 2019
                    von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen von 8 bis 14 Jahre
                    max. 8 Teilnehmer/-innen

Teilnehmerbeitrag: 5 € (inkl. Bratwürste und Getränk)

Ansprechpartner:    Jörg Edelmann, 0173 3870433

Treffpunkt:         Mittwoch, 7. August 2019 um 14.00 Uhr,
                    Buswendeschleife Ostendstraße in Jägersruh

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019
                (Hinweise zur
                Anmeldung
                siehe Seite 4)




22
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

               17. (A) Museumsnacht für Kinder:
               „Es funkelt und glitzert im Museum“

In dieser Nacht funkelt es im Museum. Kommt mit auf eine spannende Entde-
ckungsreise durch die Welt der Mineralien. Findet die Schätze unserer „stein-
reichen“ Region und lernt, wie die Steine tief in der Erde entstehen, wo man
sie aufspürt und wie sie heißen. Unterhaltsame Aktionen und thematisch pas-
sendes Basteln runden euer Entdeckererlebnis ab. Für Verpflegung ist ge-
sorgt.


Ort:                Museum Bayerisches Vogtland Hof

Leitung:            Kulturkreis Hof e. V.

Termin:             7. August 2019
                    von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen von 5 bis 10 Jahre
                    max. 50 Kinder

Teilnehmerbeitrag: 3 € (inkl. Bastelmaterial und Verpflegung)

Ansprechpartner:    Kulturkreis Hof e. V., 09281 1402711

Treffpunkt:         Mittwoch, 7. August 2019 um 18.00 Uhr,
                    Innenhof Museum , Unteres Tor 7

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




                                                                          23
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

                    18. (A) Summercamp 2019

Dieses fünftägige CAMP wird ohne Zweifel das Highlight deines Sommers
werden! Mach dich bereit für eine unvergessliche Zeit mit deinen Freunden,
bei einer Menge Spaß, mit Tribal Wars, Action, Musik und vielem mehr. Wir
glauben, dass diese Tage mit lebensverändernden Momenten gefüllt sein
werden, die du nie vergessen wirst und bei denen du Gott besser kennen-
lernst. Wir können es kaum erwarten, dich bei unserem SUMMERCAMP dabei
zu haben!


Ort:                Burg Schwarzenfels,
                    Schloßgasse 24, Sinntal

Leitung:            Christliches Centrum Hof e. V.

Dauer:              12. August 2019, 9.00 Uhr bis
                    16. August 2019, 16.00 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen von 12 bis 17 Jahre
                    max. 20 Teilnehmer/-innen

Ausrüstung:         Sportkleidung, Badesachen, Bettwäsche, Handtücher,
                    Hygieneartikel, feste Schuhe, Personalausweis (falls vor-
                    handen) und Krankenversicherungskarte

Sonstiges:          Nach der Anmeldung wird per E-Mail oder Post ein In-
                    fopaket zugesendet. Weitere Informationen gibt es auf
                    www.cchof.de/summercamp.

Teilnehmerbeitrag: 269 € (inkl. Unterbringung, Vollverpflegung und Busfahrt)
                   50 € ANZAHLUNG bei Anmeldung

Ansprechpartner:    Tom Köppel, 09281 95690

Beginn:             Montag, 12. August 2019 um 9.00 Uhr,
                    Carl-Benz-Straße 6, Hof

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




24
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

   19. (A) Zoo: „Einmal Tierpfleger sein“ in der Woche
             zwischen 12. und 16. August 2019

Im Hofer Zoo hast du die Möglichkeit, einmal als Tierpfleger tätig zu werden.
Hier kannst du hinter die Kulissen des Hofer Zoos blicken, den Tierpflegern
über die Schulter schauen und ihnen bei ihrer Arbeit helfen. Du kannst die Tie-
re füttern und hilfst beim Reinigen der Gehege. Dabei erfährst du viel Interes-
santes über Pflege und Haltung verschiedener Tierarten. Anschließend gibt es
zur Stärkung noch eine gemeinsame Brotzeit.


Ort:                Zoologischer Garten Hof
                    Alte Plauener Straße 40

Leitung:            Zoo Hof - Zoopädagogik

Termine:            zwischen 12. August und 16. August 2019
                    täglich von Montag bis Freitag
                    jeweils von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen von 7 bis 14 Jahre
                    max. 10 Teilnehmer/-innen pro Vormittag

Ausrüstung:         Wettergerechte, unempfindliche Arbeitskleidung und feste
                    Schuhe

Teilnehmerbeitrag: 11 € pro Vormittag
                   (inkl. Zooeintritt und Mittagsimbiss)

Sonstiges:          Die Anmeldung erfolgt tageweise
                    Die Aktion findet bei jedem Wetter statt

Ansprechpartnerin: Ulrike Kolb, 0172 2311664

Treffpunkt:         Täglich, jeweils um 9.30 Uhr,
                    Kasse Zoo

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019
                (Hinweise zur
                Anmeldung
                siehe Seite 4)



                                                                            25
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

                       20. (A) Sternwarte Hof
                   - Kennenlernen der Sternwarte -

An diesem Vormittag kannst du die Sternwarte Hof einmal richtig kennenler-
nen. Du kannst dir unsere Fernrohre genau ansehen und noch vieles über un-
ser Universum, Planeten und Raumfahrt erfahren. Auch kannst du einmal ei-
nen richtigen Meteoriten in den Händen halten und erfahren, wie diese im
ganzen Sonnensystem Krater formen.


Ort:                Sternwarte Hof
                    Egerländerweg 25

Leitung:            Sternwarte Hof

Termin:             14. August 2019
                    von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen von 6 bis 12 Jahre
                    max. 40 Kinder

Teilnehmerbeitrag: 3 €

Ansprechpartner:    Jörg Rödel, 09281 84220

Treffpunkt:         Mittwoch, 14. August 2019 um 14.00 Uhr

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




26
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

                21. (A) Indianer*innen und Natur

Verbringe einen aufregenden Nachmittag als Indianer*in im Abenteuergarten
des Bund Naturschutzes in Hof. Tauche ein in die Welt der indigenen Völker
Amerikas und erfahre etwas über deren Leben in und mit der Natur. Mit Spiel,
Spaß und Abenteuer wirst du zum/r Sammler*in von Naturschätzen und ein*e
Freund*in der Pflanzen- und Tierwelt werden.


Ort:               Gartengrundstück am Ende der
                   Johann-Strauß-Straße, Hof

Leitung:           Bund Naturschutz
                   JBN, Kreisgruppe Hof

Termin:            15. August 2019
                   von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Teilnehmer:        Mädchen und Jungen von 6 bis 11 Jahre
                   max. 15 Kinder

Ausrüstung:        Wetterfeste Kleidung (evtl. lange Hose), Sonnenschutz,
                   Sitzunterlage, Brotzeit und Getränk

Teilnehmerbeitrag: entfällt

Ansprechpartnerin: Andrea Heller, 0160 98406375

Treffpunkt:        Donnerstag, 15. August 2019 um 14.00 Uhr,
                   vor dem Garten

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




                                                                            27
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

                     22. (A) Schnupperangeln

Wir gehen angeln!
Dieses Angebot richtet sich an diejenigen, die gerne wissen möchten, wie das
mit dem Fische fangen funktioniert!
Nach einer Sicherheitsunterweisung und einem kleinen Theorieteil mit Einwei-
sung in diverse Angeltechniken und Gerätschaften, könnt ihr gleich ans Was-
ser und versuchen, euren ersten Fisch zu fangen.
Viel Spaß und „Petri Heil“!


Ort:               Quellitzsee in Tauperlitz

Leitung:           Fischereiverein „Obere Saale“ Hof e. V.
                   Kinder- und Jugendgruppe

Termin:            17. August 2019
                   von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Teilnehmer:        Mädchen und Jungen von 10 bis 14 Jahre
                   max. 14 Teilnehmer/-innen

Ausrüstung:        Wettergerechte Kleidung (Sonnen- und Regenschutz)
                   und Sitzgelegenheit (Campinghocker o. ä.)
                   Angelruten werden gestellt

Teilnehmerbeitrag: 10 € (inkl. Speisen und Getränke)

Sonstiges:         Das Angebot findet bei jedem Wetter statt
                   (außer bei Gewitter)

Ansprechpartner:   Michael Schlegel, 09281 40643 oder 01577 8885224

Treffpunkt:        Samstag, 17. August 2019 um 8.00 Uhr,
                   Parkplatz vor der Tennishalle

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019
                (Hinweise zur
                Anmeldung
                siehe Seite 4)




28
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

              23. (A) Museum Bayerisches Vogtland
               Entdecker unterwegs: „Grasgeflüster“

Bei dieser erlebnisreichen Aktion erspüren wir das Gras und lauschen mit
aufmerksamen Ohren dem „Grasgeflüster“. Dabei lernen wir verschiedene
Grasarten kennen und was man damit anfangen kann. Man kann zum Beispiel
mit Gras weben! Die kleine Webarbeit ist selbstverständlich zum Mitnehmen.


Ort:                Museum Bayerisches Vogtland
                    Sigmundsgraben 6, Hof

Leitung:            Stadt Hof
                    Fachbereich Kultur
                    Beatrix Münzer-Glas

Termin:             20. August 2019
                    von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen ab 5 Jahre
                    max. 12 Teilnehmer/-innen

Teilnehmerbeitrag: 3 € (inkl. Material)

Sonstiges:          Bei schönem Wetter laufen wir im Innenhof über den Ra-
                    sen

Ansprechpartner:    Mitarbeiter Museumskasse, 09281 815-2700

Treffpunkt:         Dienstag, 20. August 2019 um 10.00 Uhr,
                    Museum Bayerisches Vogtland, Museumskasse

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019
                (Hinweise zur
                Anmeldung
                siehe Seite 4)




                                                                        29
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

                24. (A) Museum Bay. Vogtland
                     Entdecker unterwegs:
           „Kommissar Rekkenze bringt Licht ins Dunkel“

Rätselhafte Dinge befinden sich im Museum. Kann Kommissar Rekkenze auf-
klären? Die Entdeckerfreunde begeben sich mit ihm auf Spurensuche: diesmal
suchen sie das Geheimnis eines sonderbaren Lichts.
Die Bastelarbeit ist eine Überraschung und darf mit nach Hause genommen
werden.


Ort:                Museum Bayerisches Vogtland
                    Sigmundsgraben 6, Hof

Leitung:            Stadt Hof
                    Fachbereich Kultur
                    Beatrix Münzer-Glas

Termin:             21. August 2019
                    von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen ab 6 Jahre
                    max. 12 Teilnehmer/-innen

Teilnehmerbeitrag: 3 € (inkl. Material)

Ansprechpartner:    Mitarbeiter Museumskasse, 09281 815-2700

Treffpunkt:         Mittwoch, 21. August 2019 um 14.00 Uhr,
                    Museum Bayerisches Vogtland, Museumskasse

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




30
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

                       25. (A) Sternwarte Hof
                        - Planeten und mehr -

Die Sternwarte Hof bietet dir an diesem Vormittag die Möglichkeit, die Plane-
ten genauer zu beleuchten. Darüber hinaus erfährst du interessante Sachen
über das Weltall. Du lernst die Teleskope der Sternwarte kennen und erfährst
mehr zur Beobachtung des Sternenhimmels.


Ort:                Sternwarte Hof
                    Egerländerweg 25

Leitung:            Sternwarte Hof

Termin:             24. August 2019
                    von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen von 10 bis 16 Jahre
                    max. 40 Teilnehmer/-innen

Teilnehmerbeitrag: 4 €

Ansprechpartner:    Jörg Rödel, 09281 84220

Treffpunkt:         Samstag, 24. August 2019 um 10.00 Uhr

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




                                                                          31
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

     26. (A) Zoo: „Einmal Tierpfleger sein“ in der Woche
               zwischen 26. und 30. August 2019

Im Hofer Zoo hast du die Möglichkeit, einmal als Tierpfleger tätig zu werden.
Hier kannst du hinter die Kulissen des Hofer Zoos blicken, den Tierpflegern
über die Schulter schauen und ihnen bei ihrer Arbeit helfen. Du kannst die Tie-
re füttern und hilfst beim Reinigen der Gehege. Dabei erfährst du viel Interes-
santes über Pflege und Haltung verschiedener Tierarten. Anschließend gibt es
zur Stärkung noch eine gemeinsame Brotzeit.


Ort:                Zoologischer Garten Hof
                    Alte Plauener Straße 40

Leitung:            Zoo Hof - Zoopädagogik

Termine:            zwischen 26. August und 30. August 2019
                    täglich von Montag bis Freitag
                    jeweils von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen von 7 bis 14 Jahre
                    max. 10 Teilnehmer/-innen pro Vormittag

Ausrüstung:         Wettergerechte, unempfindliche Arbeitskleidung und feste
                    Schuhe

Teilnehmerbeitrag: 11 € pro Vormittag
                   (inkl. Zooeintritt und Mittagsimbiss)

Sonstiges:          Die Anmeldung erfolgt tageweise
                    Die Aktion findet bei jedem Wetter statt

Ansprechpartnerin: Ulrike Kolb, 0172 2311664

Treffpunkt:         Täglich, jeweils um 9.30 Uhr,
                    Kasse Zoo

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019
                (Hinweise zur
                Anmeldung
                siehe Seite 4)



32
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

                      27. (A) Sternwarte Hof
                     - Entdecke den Weltraum -

Mit viel Spaß kannst du in der Sternwarte herausfinden, wie groß das Weltall
ist, wie weit die Sterne entfernt sind, wie Sternbilder zustande kommen und
welche Planeten es in unserem Sonnensystem gibt. Mit deiner selbst gebas-
telten Sternkarte kannst du dich in Zukunft am Himmel zurechtfinden und neue
Sternbilder entdecken, du kannst etwas über die großen Fernrohre der Stern-
warte erfahren und bei klarem Himmel damit auch die Sonne beobachten. Au-
ßerdem erwartet dich ein Entdeckungsspiel und vieles mehr!


Ort:               Sternwarte Hof
                   Egerländerweg 25

Leitung:           Sternwarte Hof

Termin:            26. August 2019
                   von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Teilnehmer:        Mädchen und Jungen von 6 bis 12 Jahre
                   max. 40 Kinder

Teilnehmerbeitrag: 4 €

Ansprechpartner:   Jörg Rödel, 09281 84220

Treffpunkt:        Montag, 26. August 2019 um 10.00 Uhr

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




                                                                         33
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

       28. (A) ZUMBA – „Wir tanzen durch die Ferien“

Der weltweit bekannte Tanz kommt auch nach Hof.
Wir möchten mit euch gemeinsam unsere gute Laune durch verschiedene
Klänge, Tänze und Bewegungen ausdrücken. Für sportliche Aktivitäten
braucht man auch Energie. Deswegen möchten wir in unserer Mittagspause
gemeinsam kochen und uns näher kennenlernen.


Ort:               EJSA
                   Landwehrstraße 38, Hof

Leitung:           Ev. Jugendsozialarbeit Hof und Umgebung e. V.

Termin:            26. August 2019
                   von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Teilnehmer:        Mädchen und Jungen von 6 bis 10 Jahre
                   max. 10 Kinder

Ausrüstung:        Sportbekleidung, Turnschuhe und gute Laune

Teilnehmerbeitrag: 5 € (inkl. Mittagessen und Getränke)

Sonstiges:         Bei schönem Wetter können wir in unserem tollen Garten
                   tanzen und dort auch unsere Pausen verbringen

Ansprechpartnerin: Cassandra Barthel, 09281 3412

Treffpunkt:        Montag, 26. August 2019 um 10.00 Uhr

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




34
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

                      29. (A) Sternwarte Hof
                   - Sternbilder und Astrospaß -

Du lernst verschiedene Sternbilder kennen. Außerdem erfährst du mehr über
die Raumfahrt, kannst eine Rakete basteln und diese selbst starten, bei kla-
rem Wetter die Sonne beobachten und vieles mehr.


Ort:               Sternwarte Hof
                   Egerländerweg 25

Leitung:           Sternwarte Hof

Termin:            26. August 2019
                   von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Teilnehmer:        Mädchen und Jungen von 6 bis 12 Jahre
                   max. 40 Kinder

Teilnehmerbeitrag: 4 €

Ansprechpartner:   Jörg Rödel, 09281 84220

Treffpunkt:        Montag, 26. August 2019 um 14.00 Uhr

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




                                                                         35
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

       30. (A) „Lerne den Bauhof deiner Stadt kennen!“

Wie funktioniert ein Müllauto?
Wozu braucht man eine Kehrmaschine?
Was macht ein Sprengwagen?
Warum müssen Kanäle gereinigt werden?

Antworten darauf und noch vieles mehr, können wir euch beim Besuch am
Bauhof eurer Stadt zeigen.


Ort:               Bauhof Stadt Hof
                   Leimitzer Straße 92a, Hof

Leitung:           Stadt Hof - Fachbereich Bauhof

Termin:            27. August 2019
                   von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Teilnehmer:        Mädchen und Jungen ab 6 Jahre
                   max. 12 Teilnehmer/-innen

Teilnehmerbeitrag: entfällt

Ansprechpartnerin: Kornelia Künzel, 09281 815-1720

Treffpunkt:        Dienstag, 27. August 2019 um 10.30 Uhr,
                   Pforte Bauhof, Leimitzer Straße 92a

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




36
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

               31. (A) „Einmal Bademeister sein“
                        am 29. August 2019

Was macht eigentlich ein „Bademeister“? Warum steht er am Beckenrand und
passt auf? Welche Arbeit muss er sonst noch machen? Wie bleibt das Wasser
sauber? Und wie kommt die Luft in den Whirlpool?
Hier bekommst du einen Vormittag lang Einblick in den Alltag eines Fachan-
gestellten für Bäderbetriebe.


Ort:                FreiBad Hof
                    Ascher Straße 32

Leitung:            HofBad GmbH

Termin:             29. August 2019
                    von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen von 10 bis 13 Jahre
                    max. 3 Teilnehmer/-innen

Ausrüstung:         Badekleidung, Badeschlappen, kurze Hose, T-Shirt,
                    Trainingsanzug und Sportschuhe

Teilnehmerbeitrag: 10 € (inkl. Eintritt und Mittagsimbiss)

Ansprechpartnerin: Michaela Franke, 09281 812-430 oder 812-431

Treffpunkt:         Donnerstag, 29. August 2019 um 10.00 Uhr,
                    Kasse FreiBad

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019
                (Hinweise zur
                Anmeldung
                siehe Seite 4)




                                                                        37
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

                      32. (A) Erste Hilfe Kurs

Dieser Lehrgang umfasst neun Unterrichtseinheiten und beinhaltet Herz-
Lungen-Wiederbelebung, Hilfeleistungen bei Unfällen und Notfällen im Stra-
ßenverkehr, in Schule, Natur, Haus und Hof, besondere Verletzungsarten mit
Durchführung praktischer Übungen zu deren Versorgung.
Dieser Kurs wird auch im Rahmen der Jugendleiterausbildung (Juleica) vom
Stadtjugendring Hof anerkannt.


Ort:               BRK Kreisverband Hof
                   Ernst-Reuter-Straße 66b

Leitung:           Bayerisches Rotes Kreuz
                   Kreisverband Hof

Termin:            2. September 2019
                   von 8.30 Uhr bis 16.15 Uhr

Teilnehmer:        Mädchen und Jungen von 10 bis 16 Jahre
                   max. 20 Teilnehmer/-innen

Ausrüstung:        Festes Schuhwerk

Teilnehmerbeitrag: entfällt

Ansprechpartner:   Andreas Walter, Beauftragter für die Ausbildung
                   09281 6293-27 oder 0160 5281299

Treffpunkt:        Montag, 2. September 2019 um 8.30 Uhr

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




38
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

               33. (A) „Einmal Bademeister sein“
                      am 2. September 2019

Was macht eigentlich ein „Bademeister“? Warum steht er am Beckenrand und
passt auf? Welche Arbeiten muss er sonst noch machen? Wie bleibt das
Wasser sauber? Und wie kommt die Luft in den Whirlpool?
Hier bekommst du einen Vormittag lang Einblick in den Alltag eines Fachan-
gestellten für Bäderbetriebe.


Ort:                FreiBad Hof
                    Ascher Straße 32

Leitung:            HofBad GmbH

Termin:             2. September 2019
                    von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen von 10 bis 13 Jahre
                    max. 3 Teilnehmer/-innen

Ausrüstung:         Badekleidung, Badeschlappen, kurze Hose, T-Shirt,
                    Trainingsanzug und Sportschuhe

Teilnehmerbeitrag: 10 € (inkl. Eintritt und Mittagsimbiss)

Ansprechpartnerin: Michaela Franke, 09281 812-430 oder 812-431

Treffpunkt:         Montag, 2. September 2019 um 10.00 Uhr,
                    Kasse FreiBad

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019
                (Hinweise zur
                Anmeldung
                siehe Seite 4)




                                                                        39
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

       34. (A) ZUMBA – „Wir tanzen durch die Ferien“

Der weltweit bekannte Tanz kommt auch nach Hof.
Wir möchten mit euch gemeinsam unsere gute Laune durch verschiedene
Klänge, Tänze und Bewegungen ausdrücken. Für sportliche Aktivitäten
braucht man auch Energie. Deswegen möchten wir in unserer Mittagspause
gemeinsam kochen und uns näher kennenlernen.


Ort:               EJSA
                   Landwehrstraße 38, Hof

Leitung:           Ev. Jugendsozialarbeit Hof und Umgebung e. V.

Termin:            2. September 2019
                   von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Teilnehmer:        Mädchen von 11 bis 18 Jahre
                   max. 10 Teilnehmerinnen

Ausrüstung:        Sportbekleidung, Turnschuhe und gute Laune

Teilnehmerbeitrag: 5 € (inkl. Mittagessen und Getränke)

Sonstiges:         Bei schönem Wetter können wir in unserem tollen Garten
                   tanzen und dort auch unsere Pausen verbringen

Ansprechpartnerin: Cassandra Barthel, 09281 3412

Treffpunkt:        Montag, 2. September 2019 um 10.00 Uhr

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




40
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

              35. (A) Jugger am 3. September 2019
               - ein neuer Action-Mannschaftssport -

Jugger ist ein spannender, actiongeladener Mannschaftssport, der weltweit
immer mehr begeisterte Anhänger findet und bei dem es darum geht, den
Spielball zu erobern und die gegnerische Mannschaft vom Ballträger fernzu-
halten. Dazu finden mit Schaumstoff gepolsterte Sportgeräte, sogenannte
Pompfen, ihre Anwendung. Vier der fünf Spieler sind mit Pompfen ausgestat-
tet und halten damit die gegnerische Mannschaft auf Distanz. Der fünfte Spie-
ler, der so genannte Läufer, ist die einzige Person in der eigenen Mannschaft,
die den Spielball direkt aufnehmen und somit Punkte erzielen kann.
Bei uns bekommst du diese Sportart erklärt, wir trainieren und spielen natür-
lich auch.


Ort:                Jahnsportplatz Hof
                    Jahnstraße 5

Leitung:            Evangelisches Jugendwerk Hof und
                    CVJM Hof e. V.

Termin:             3. September 2019
                    von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen von 10 bis 16 Jahre
                    max. 16 Teilnehmer/-innen

Ausrüstung:         Sportschuhe, Sportkleidung und Sonnenschutz

Teilnehmerbeitrag: 3 € (inkl. Material und Getränke)

Ansprechpartner:    Christian Nürnberger, 09281 3631 oder 86141

Treffpunkt:         Dienstag, 3. September 2019 um 9.30 Uhr,
                    Jahnsportplatz

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




                                                                           41
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

                     36. (A) Reise um die Welt

Unsere Welt ist so bunt und voller Abenteuer:
… wie schmecken arabische Süßigkeiten? Wie schrieben damals die alten
Pharaonen und können wir das auch? Wie sehen afrikanische Tänze aus? All
das und noch viel mehr wollen wir gemeinsam entdecken, ausprobieren, bas-
teln und kochen.


Ort:                EJSA
                    Landwehrstraße 38, Hof

Leitung:            Ev. Jugendsozialarbeit Hof und Umgebung e. V.

Termin:             3. September 2019
                    von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen von 8 bis 12 Jahre
                    max. 10 Kinder

Ausrüstung:         Gerne bereits errungene, typische Souvenirs und Mit-
                    bringsel (Postkarten, Musik, Kleidung, …) von Urlaubsrei-
                    sen und anderen Kulturen

Teilnehmerbeitrag: 8 € (inkl. Mittagessen und Bastelmaterialien)

Ansprechpartnerin: Cassandra Barthel, 09281 3412

Treffpunkt:         Dienstag, 3. September 2019 um 10.00 Uhr

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




42
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

 37. (A) Ausflug mit dem Kinder- u. Jugendzentrum „Q“
             zur Umweltstation und Falknerei

Mit zwei städtischen Kleinbussen fahren wir nach Wunsiedel auf den Kathari-
nenberg. Dieser ist eine bunte Mischung aus Natur und Kultur. „Umwelt erle-
ben – verstehen – bewahren“ ist das Motto des „Lernorts Natur‘“. Wir werden
gemeinsam eine Schutzhütte bauen, so wie es Schäfer und Wanderer taten,
wenn sie früher tagelang unterwegs waren. Anschließend besuchen wir die
Falknerei auf dem Katharinenberg und erleben eine spektakuläre Flugvorfüh-
rung. Zwischendurch stärken wir uns mit Leckereien aus unserem Picknick-
korb.


Ort:                „Lernort Natur“ und Falknerei am Katharinenberg
                    in Wunsiedel

Leitung:            Stadt Hof, Fachbereich Jugend und Soziales
                    -Kommunale Jugendarbeit-
                    Kinder- und Jugendzentrum „Q“

Termin:             4. September 2019
                    von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen von 6 bis 12 Jahre
                    max. 14 Kinder

Ausrüstung:         Gummistiefel oder bei warmen Wetter Badeschlappen

Teilnehmerbeitrag: 15 € (inkl. Fahrt, Eintritte und Verpflegung)

Sonstiges:          Unbedingt Autositzerhöhung mitbringen!

Ansprechpartnerin: Daniela Wenskus, 09281 815-1235
                   (ab 3. September zwischen 14.00 und 20.00 Uhr)

Treffpunkt:         Mittwoch, 4. September 2019 um 9.00 Uhr,
                    Parkplatz Kinder- und Jugendzentrum „Q“,
                    Hans-Böckler-Straße 4, Hof

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




                                                                        43
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

                38. (A) Entdecker-Tour Silberberg

Der Abfallzweckverband hat eine Entdecker-Tour über die ehemalige Deponie
Silberberg kreiert, bei der es Interessantes zu erfahren gibt und der Gipfel er-
klommen wird. Durch interaktive Elemente wird die Tour spannend und kurz-
weilig. Wir freuen uns auf euch!


Ort:                Abfallservicezentrum Silberberg
                    (ehemalige Deponie)

Leitung:            Abfallzweckverband Stadt und Landkreis Hof

Termin:             4. September 2019
                    von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen von 8 bis 12 Jahre
                    max. 15 Kinder

Ausrüstung:         Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk

Teilnehmerbeitrag: entfällt

Sonstiges:          Interessierte Eltern sind herzlich willkommen!

Ansprechpartnerin: Silke Popp-Köhler, 0173 8639273

Treffpunkt:         Mittwoch, 4. September 2019 um 9.30 Uhr

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




44
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

 39. (A) Ausflug mit dem Kinder- u. Jugendzentrum „Q“
            in den Wildpark Schloss Tambach

Mit zwei städtischen Kleinbussen fahren wir in den Wildpark Schloss Tam-
bach, einer wunderschönen und einmaligen Kombination aus Wildtier-, Greif-
vogel- und Schlosspark. Auf über 50 ha leben mehr als 250 Wildtiere von
Wolf, Elch und Wildschwein bis hin zu verschiedenen Greifvogelarten. Wir
werden gemeinsam durch den Park streifen und die Tiere beobachten.
Schauvorführungen von Wolf, Fischotter und Waschbär sowie eine aufregen-
de Flugvorführung lassen unseren Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis
werden.


Ort:                Wildpark Schloss Tambach

Leitung:            Stadt Hof, Fachbereich Jugend und Soziales
                    -Kommunale Jugendarbeit-
                    Kinder- und Jugendzentrum „Q“

Termin:             6. September 2019
                    von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Teilnehmer:         Mädchen und Jungen von 6 bis 12 Jahre
                    max. 14 Kinder

Ausrüstung:         Wettergerechte Kleidung und festes Schuhwerk

Teilnehmerbeitrag: 13 € (inkl. Fahrt, Eintritt und Verpflegung)

Sonstiges:          Unbedingt Autositzerhöhung mitbringen!

Ansprechpartnerin: Daniela Wenskus, 09281 815-1235
                   (ab 3. September zwischen 14.00 und 20.00 Uhr)

Treffpunkt:         Freitag, 6. September 2019 um 10.00 Uhr,
                    Parkplatz Kinder- und Jugendzentrum „Q“,
                    Hans-Böckler-Straße 4, Hof

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019 (Hinweise zur Anmeldung siehe Seite 4)




                                                                       45
Kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof - Ferienprogramm 2019

40. (A) Projekttag Wasser – „Was lebt in unserer Saale“

Mit dem Gewässerbiologen Dr. Martin Mörtl untersuchen wir unsere Saale.
Wir machen spannende Wasserexperimente, bestimmen die Wasserqualität,
beobachten das lebendige Wasser und entdecken dabei faszinierende Unter-
wasserwelten.


Ort:               Jugend- und Vereinsheim der Naturfreunde
                   Ascher Straße 16, Hof (Einfahrt Berufsschule)

Leitung:           Naturfreundejugend Ortsgruppe Hof e. V.
                   Helen Diaz, Erzieherin, Umweltpädagogin

Termin:            7. September 2019
                   von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Teilnehmer:        Mädchen und Jungen von 6 bis 14 Jahre
                   max. 20 Teilnehmer/-innen

Ausrüstung:        Gummistiefel, Handtuch, wetterfeste Kleidung, Wechsel-
                   wäsche, Kescher, Eimer und Becherlupe

Teilnehmerbeitrag: 7 € (Vereinsmitglieder erhalten 2 € Rückerstattung vom
                        Verein)

Ansprechpartnerin: Helen Diaz, 09281 478139

Treffpunkt:        Samstag, 7. September 2019 um 10.00 Uhr,
                   Bootshaus Naturfreunde, Ascher Straße 16

Anmeldeschluss: 9. Juli 2019
                (Hinweise zur
                Anmeldung
                siehe Seite 4)




46
Nächster Teil ... Stornieren