Congress der Controller - 14. Mai 2019 in München Ideen. Lernen. Netzwerken - ICV Controlling

 
Congress der Controller - 14. Mai 2019 in München Ideen. Lernen. Netzwerken - ICV Controlling
Sehr geehrte Damen und Herren,
                                                      die Digitalisierung verändert längst unser Leben und eröffnet
                                                      heute und in Zukunft vielfältige Möglichkeiten und Chancen
                                                      für Unternehmen in allen Branchen.
                                                      Das Berufsbild des Controllers ist von dieser Veränderung
                                                      nicht ausgenommen. Rolle und Selbstverständnis, Prozesse
                                                      und Instrumente und nicht zuletzt fachliche und persönliche
                                                      Anforderungen werden durch Digitalisierung und neue
                                                      ­Aspekte wie etwa Advanced Analytics, Big Data und
                                                       ­Automatisierung beeinflusst. Vor uns allen liegt in den
                                                        ­kommenden Jahren ein umfassender und spannender
                                                         Transformationsprozess.
                                                       „Prepare for your Future“ ist vor diesem Hintergrund ein
                                                       ­treffendes Motto für den 44. Controller Congress. Wie diese
                                                        Zukunft genau aussehen wird, kann heute niemand sagen.
                                                        Und genau deshalb ist es wichtig, die „Schwarmintelligenz“
                                                        unseres Berufsstands zu nutzen, sich durch externe Impulse
                                                        inspirieren zu lassen und sich über eigene Erfahrungen und
                                                        Entwicklungen auszutauschen. Genau dafür stehen der ICV
                                                        und unser jährliches „Netzwerk-Treffen“, der Controller
                                                      ­Congress.
                                                      In diesem Sinne freue ich mich auf inspirierende Vorträge,
                                                      spannende Diskussionen und persönlichen Austausch beim
                                                      44. Controller Congress.
44. Congress der Controller
13. / 14. Mai 2019 in München
                                                      Herzlichst

Ideen. Lernen. Netzwerken.
                                                                      Dr. Richard Lutz
                                                                      Vorstandsvorsitzender, Deutsche Bahn AG
                                                                      Mitglied des ICV-Kuratoriums
                                                                      Schirmherr des Controller Congresses

                    Controlling – Zukunft gestalten
Congress der Controller - 14. Mai 2019 in München Ideen. Lernen. Netzwerken - ICV Controlling
V O R T R Ä G E | 13. – 14. Mai 2019                                                                                                                                                               3 – 5

Übersicht                                                         Montagnachmittag, 13. Mai 2019 | Themenzentren

                                                                  Ab 14.30 Uhr finden drei Themenzentren mit unterschiedlichem
                                                                  Schwerpunkt parallel statt. Eine 20-minütige Kaffeepause folgt nach
                                                                  jedem Vortrag. Die Raumaufteilung ist vor Ort ausgeschildert.

Montagvormittag, 13. Mai 2019 | Ballsaal                          A | Digitalisierung in der Praxis nach dem Hype                       Dienstagvormittag, 14. Mai 2019 | Ballsaal

                                                                   14.30 Uhr P latform Ecosystems – eine riesige
9.00 Uhr	Begrüßung                                                          ­Herausforderung für das Controlling                       9.00 Uhr	Die deutsche Wirtschaft – aktuelle Lage und
          FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Heimo Losbichler,                            Stefan Küppers, DOSENBACH-OCHSNER AG                               wirtschaftspolitischer Handlungsbedarf
          FH Oberösterreich, ICV                                   15.40 Uhr Controlling (Learning-) Transformation                              Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Fuest, ifo Institut
	Dr. Richard Lutz, Deutsche Bahn AG, ICV                                      Helmut Hotter, A1 Telekom Austria AG
                                                                   16.50 Uhr Forecasting mit Künstlicher Intelligenz (KI) –            9.40 Uhr	Aktuelle Herausforderungen an den
9.10 Uhr	Key Note                                                            Erfahrungen aus der Praxis                                          ­Finanzvorstand und das Controlling im
                                                                                                                                                   ­Wachstums- und Rennsportumfeld
          Prof. Dr. Stefan Asenkerschbaumer,                                   Dr. Stefan Ebener, Google Germany GmbH
          Robert Bosch GmbH, Stuttgart                                                                                                              Mag. Viktor Sigl, MBA, KTM AG

9.50 Uhr	Podiumsdiskussion                                                                                                             10.20 Uhr	
                                                                                                                                                  Kaffeepause
                                                                  B | Erfolgsfaktoren für profitables Wachstum
          Moderator: Dr. Klaus Eiselmayer,
          CA controller akademie, ICV                              14.30 Uhr M
                                                                              odellierung der Zukunft: Moderne                         10.50 Uhr	Das Fundament für Best in Class Analytics ist
                                                                             ­Bewertungsmethodik im Unternehmen                                    der Wegbereiter für Intelligent Enterprises
10.20 Uhr	
          Kaffeepause                                                          Philipp Moecke, FutureValue Group AG                                Rouven Morato, SAP SE
                                                                   15.40 Uhr Transaction ready als Prinzip der
                                                                              strategischen Unternehmensführung                         11.30 Uhr	Mit Ambition in die Zukunft – Transformation
10.50 Uhr	Finanzielle Führung in gesättigten Märkten
                                                                               Dr. Edgar Lehrmann, Alpiq AG                                        des Performance Management der SBB
           Mario Rossi, Swisscom AG
                                                                   16.50 Uhr Profitables Wachstum – Controlling und                               Christoph Hammer, SBB AG
                                                                              Management als erfolgreiches Tandem
11.30 Uhr	Vapiano – IPO and what we have learned
                                                                               Berthold Ketterer, Johannes Wild, Sick AG                12.10 Uhr	Controlling und Dirigieren
           Lutz Scharpe, Vapiano SE
                                                                                                                                                   Martina Sandrock, „Connect & Innovate“
                                                                                                                                                    Prof. Gernot Schulz, Dirigent
12.10 Uhr      erleihung ICV Controlling Excellence Award 2019
              V
                                                                  C|H
                                                                     erausforderungen in der sich verändernden
              Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber                       Arbeitswelt
                                                                                                                                        12.55 Uhr	Schlusswort
                                                                   14.30 Uhr Zukunftsfähiges Controlling gestalten durch                          Prof. Dr. Heimo Losbichler
13.00 Uhr Mittagessen und Erfahrungsaustausch
                                                                              die Integration von Predictive Analytics
                                                                               Dr. Matthias Wiersich, TeamBank AG                       13.00 Uhr	
                                                                                                                                                  Mittagessen
                                                                   15.40 Uhr KI und Controlling – eine wunderbare                                  Shaking hands
                                                                             ­Freundschaft
                                                                                                                                                    Farewell
            With simultaneous                                                  Steffen Vierkorn, QUNIS GmbH
                                                                   16.50 Uhr Faktor Mensch – Resilienztraining für
            translation!                                                      Controller in Zeiten des digitalen Wandels
                                                                               Dr. med. Jan Vagedes, M.A., ARCIM Institut,
            Lectures will be translated into ­                                 Universität Tübingen
            English in the plenum on Monday
            and Tuesday morning and the
            topic center A.
                                                                  17.40 Uhr Happy Hour im Ausstellerbereich
                                                                  Ab 19.00 Uhr Controllers Biergarten
Congress der Controller - 14. Mai 2019 in München Ideen. Lernen. Netzwerken - ICV Controlling
V O R T R Ä G E | Ballsaal                                              6 – 7

                                                             Montag, 13. Mai 2019

                                                                  W I T H S I M U LT A N E O U S T R A N S L A T I O N I N E N G L I S H

                                                             9.00 Uhr
                                                             Begrüßung
                                                             FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Heimo Losbichler
                                                             FH Oberösterreich, Vorsitzender des ICV-Vorstands
                                                             und der IGC

                                                             Dr. Richard Lutz
                                                             Vorstandsvorsitzender, Deutsche Bahn AG, Berlin
                                                             Mitglied des ICV-Kuratoriums

                                                             9.10 Uhr
                                             S               Key Note
                                            Coapeed
                                               chin          Prof. Dr. Stefan Asenkerschbaumer
                                                    g
Angebot für Young                                            Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung,
                                                             Robert Bosch GmbH, Stuttgart
Professionals
Sie und Ihr Anliegen stehen im Mittelpunkt. Für 30 Minuten
haben Sie einen professionellen Coach an Ihrer Seite, mit
dem Sie ein konkretes berufliches Thema beleuchten
können.

WANN:             3. Mai 2019 um 10.30 Uhr, 15.20 Uhr,
                 1
                 16.30 Uhr, 17.40 Uhr, 18.15 Uhr
WO:              Räume Athen und Rom im 1. OG
ANMELDUNG: Am Congress-Info-Stand
COACHES:         Katrin und Lothar Kuhls
Congress der Controller - 14. Mai 2019 in München Ideen. Lernen. Netzwerken - ICV Controlling
V O R T R Ä G E | Ballsaal                                                                                                                      8 – 9

Montag, 13. Mai 2019                                                         W I T H S I M U LT A N E O U S T R A N S L A T I O N I N E N G L I S H

                                                                       11.30 Uhr
                                                                       Vapiano – IPO and what we have learned
                                                                       ❚ Vapiano Equity Story
                                                                       ❚ Was bedeutet es für ein mittelständisches
                                                                         Unternehmen an der Börse zu sein?
9.50 Uhr                                                               ❚ Was ändert sich für die Controlling Abteilung?
Podiumsdiskussion                                                      Lutz Scharpe
                                                                       CFO, Vapiano SE, Köln
Prof. Dr. Stefan Asenkerschbaumer
Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung,
Robert Bosch GmbH, Stuttgart

FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Heimo Losbichler
Vorsitzender des ICV-Vorstands und der IGC
                                                                       12.10 Uhr
Dr. Richard Lutz                                                       Verleihung
Mitglied des ICV-Kuratoriums                                           ICV-Controlling Excellence Award 2019
Moderator: Dr. Klaus Eiselmayer                                        Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber
Mitglied des Vorstands der CA Akademie AG, des ICV und der IGC         Direktor, Institut für Management und Controlling (IMC)
                                                                       an der WHU – Otto Beisheim School of Management,
                                                                       Vallendar, Vorsitzender des ICV-Kuratoriums

                    10.20 Uhr Kaffeepause

                                                                       Sponsoren:

                    10.50 Uhr
                    Finanzielle Führung in gesättigten Märkten
                    ❚ Die Telekommunikationsbranche im Umbruch:
                      von Pionierprodukten zur „Commodity“
                    ❚ Unterschiedliche Geschäftsmodelle erfordern
                                                                       Mediapartner:
                      differenzierte finanzielle Führungsinstrumente
                    ❚ Digitalisierung und Artificial Intelligence:
                      Instrumente, um die zunehmende Komplexität
                      zu bewältigen
                    ❚ Wie sich die Rolle des Controllers in diesem
                      Umfeld verändert
                    Mario Rossi
                    CFO, Swisscom AG, Bern                             13.00 Uhr Mittagessen und Erfahrungsaustausch
Congress der Controller - 14. Mai 2019 in München Ideen. Lernen. Netzwerken - ICV Controlling
THEMENZENTRUM A

Digitalisierung
in der Praxis nach dem Hype

M O D E R AT O R :
Matthias von Daacke
                             Montag, 13. Mai 2019

Blanco GmbH + Co KG, Stv. Vorsitzender des ICV-Vorstands
                                                            A            Die drei Themenzentren A, B und C finden parallel statt.
                                                                         Die Raumaufteilung ist vor Ort ausgeschildert.
                                                                                                                                               1 0 – 11

                                                                               W I T H S I M U LT A N E O U S T R A N S L A T I O N I N E N G L I S H

                                                                         15.40 Uhr
                                                                         Controlling (Learning-) Transformation
                                                                         ❚ Increase Digital Awareness & Develop
                                                                           Future Skills
                     14.30 Uhr
                                                                         ❚ Drive a Culture of Trust, Team & Agility
                     Platform Ecosystems – eine riesige
                                                                         ❚ Live „One to All“ Principle
                     ­Herausforderung für das Controlling
                                                                         ❚ #CoLeCo – #Constant Learning Controlling
                     ❚ Das Controlling steckt zur Zeit in seinem
                       größten Change                                    ❚ Using Facebook @ work = Workplace by
                                                                           Facebook
                     ❚ Der Plattformgedanke als extreme Veränderung
                       des gesamten Einzelhandels                        Dipl.-Ing. Helmut Hotter
                                                                         Director Controlling, A1 Telekom Austria AG, Wien
                     ❚ „Platform Ecosystems“ als Rettung des
                       Einzelhandels bei aktuell sinkenden stationären
                       Frequenzen und Umsätzen?
                     ❚ Wie kann das Controlling hier seine Rolle als     16.30 Kaffeepause
                       Businesspartner ergreifen?
                     ❚ Was setzt eine adäquate Steuerung von
                                                                         16.50 Uhr
                       „Platform Ecosystems“ voraus?
                     Stefan Küppers                                      Forecasting mit Künstlicher Intelligenz (KI) –
                     CFO / Geschäftsführender Direktor,                  Erfahrungen aus der Praxis
                     ­DOSENBACH-OCHSNER AG, Dietikon (Deichmann Group)   ❚ Forecasting mit KI kommt bereits heute in vielen
                                                                           Bereichen zum Einsatz, so z. B. bei: Vorhersage
                                                                           der Churn-Rate, Weeks of Inventory, Price
                                                                           Optimisation oder auch Demand Forecasting &
                     15.20 Kaffeepause                                     Planning
                                                                         ❚ Die Entwicklung dieser Modelle ist weniger
                                                                            komplex als angenommen und doch existieren
                                                                            etliche Stolpersteine
                                                                         ❚ Vorbehalte beim Einsatz von Machine Learning
                                                                           respektive Artificial Intelligence sind weniger
                                                                           technologischer Natur, sondern vielmehr eine
                                                                           Frage des richtigen Mindsets
                                                                         Dr. Stefan Ebener
                                                                         Manager Customer Engineering Specialists, Machine
                                                                         Learning, Google Germany GmbH, Frankfurt a.M.

                                                                         17.40 Uhr Happy Hour im Ausstellerbereich
                                                                         Ab 19.00 Uhr Controllers Biergarten
Congress der Controller - 14. Mai 2019 in München Ideen. Lernen. Netzwerken - ICV Controlling
THEMENZENTRUM B

Erfolgsfaktoren
für profitables Wachstum

M O D E R AT O R :
Prof. Dr. Uwe M. Seidel
                               Montag, 13. Mai 2019

OTH Regensburg, Ltr. AK Süd I, ICV
                                                                B               Die drei Themenzentren A, B und C finden parallel statt.
                                                                                Die Raumaufteilung ist vor Ort ausgeschildert.

                                                                                      O N LY I N G E R M A N

                                                                                16.30 Uhr Kaffeepause
                                                                                                                                            12 – 13

                     14.30 Uhr                                                  16.50 Uhr
                       Modellierung der Zukunft: ­­                             Profitables Wachstum – Controlling und
                       Moderne Bewertungsmethodik im                            Management als erfolgreiches Tandem
                      ­Unternehmen
                                                                                ❚ Die SICK AG und die Sparte Industrial Safety
                      ❚ Für Entscheidungen sind Ertrag und Risiko
                                                                                ❚ Wettbewerbsvorteil durch Organisation:
                        gegeneinander abzuwägen, nichts anderes
                                                                                   Strukturen in Management und Controlling
                        erfolgt in der Bewertung
                                                                                ❚ Erfolgsfaktoren entlang der Management- &
                      ❚ Financial Modeling, Simulationsverfahren,
                                                                                   Controlling Prozesse
                        Bewertungsmethodik: Handwerkszeug für die
                        konsistente Auswertung unternehmensinterner             ❚ Management und Controlling der VUCA
                        Informationen und die Überführung der                      World
                        unsicheren Zukunft in einen Wert
                                                                                ❚ Kultur als wichtiger Nährboden
                      ❚ Veranschaulichung an einem Fallbeispiel
                                                                                Johannes Wild
                      Philipp Moecke                                            Head of Controlling Industrial Safety, SICK AG, Waldkirch
                      Leiter Valuation Services, FutureValue Group AG,
                                                                                Berthold Ketterer
                      Leinfelden-Echterdingen
                                                                                Senior Vice President Industrial Safety, SICK AG,
                                                                                Waldkirch

                     15.20 Kaffeepause

                     15.40 Uhr
                      Transaction ready als Prinzip der
                      ­strategischen Unternehmensführung
                      ❚ Warum der Strukturbruch in der Energie­
                         wirtschaft eine M&A-Welle ausgelöst hat
                      ❚ Wie die M&A-Philosophie für die Unterneh-
                         mensführung Wert generiert
                      ❚ Warum es sich lohnt, Geschäftseinheiten
                         „transaction ready“ zu halten
                      ❚ Was die Controllingfunktion von M&A-­
                         Prozessen lernen kann
                                                                                17.40 Uhr Happy Hour im Ausstellerbereich
                      Dr. Edgar Lehrmann
                                                                                Ab 19.00 Uhr Controllers Biergarten
                      Head Accounting & Controlling, Alpiq AG, Olten, Schweiz
Congress der Controller - 14. Mai 2019 in München Ideen. Lernen. Netzwerken - ICV Controlling
THEMENZENTRUM C

Herausforderungen in der
sich verändernden Arbeitswelt

M O D E R AT O R :
Dipl.-Kfm. Jens Ropers
                              Montag, 13. Mai 2019

Partner, CA Akademie AG, Wörthsee
                                                              C            Die drei Themenzentren A, B und C finden parallel statt.
                                                                           Die Raumaufteilung ist vor Ort ausgeschildert.

                                                                                 O N LY I N G E R M A N
                                                                                                                                        14 – 1 5

                     14.30 Uhr
                     Zukunftsfähiges Controlling gestalten durch
                     die Integration von Predictive Analytics
                     ❚ Der TeamBank-Weg am Beispiel von
                       ­datengetriebenen Bestandsprognosen
                     ❚ Der Aufbau neuer IT-Systeme und -Kenntnisse
                                                                           16.30 Uhr Kaffeepause
                     ❚ Neue Anforderungen an den Controller –
                        Wird dieser zum Data Scientist?
                     Dr. Matthias Wiersich
                                                                           16.50 Uhr
                     Produkt- und Marktcontroller, TeamBank AG, Nürnberg
                                                                           Faktor Mensch – Resilienztraining für
                                                                           Controller in Zeiten des digitalen Wandels
                                                                           ❚ Controller der modernen Arbeitswelt sind
                     15.20 Uhr Kaffeepause
                                                                             überdurchschnittlichen Beanspruchungen
                                                                             ausgesetzt
                                                                           ❚ Bestimmte Trainings sind eine gute Möglichkeit,
                     15.40 Uhr                                               um in Stresssituationen gelassener und
                                                                             konzentriert zu bleiben
                     KI und Controlling – eine wunderbare
                     Freundschaft                                          ❚ Biofeedback-Techniken haben eine positive
                                                                             Wirkung, z. B. auf Schlaf und Stressparameter
                     ❚ Erweiterte Auswertungsmöglichkeiten im
                       Controlling im Rahmen von Digitalisierungs­         ❚ Darstellung physiologischer Hintergründe und
                       initiativen                                           Demonstration mit praktischen Übungen
                     ❚ Überblick zu relevanten Datenmanagement­            ❚ Moderne Biofeedback-Techniken, die sich gut in
                       strategien für erweiterte Analyseverfahren im         den Alltag integrieren lassen
                       Controlling
                                                                           Dr. med. Jan Vagedes, M.A.
                     ❚ Machine Learning im Controlling – ­Möglichkeiten    Wissenschaftlicher Leiter des ARCIM Institute, Filderstadt
                       und Potenziale                                      Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Tübingen

                     ❚ Mögliches Vorgehen und Use Cases für die
                       Etablierung von KI im Controlling
                     Steffen Vierkorn
                     Geschäftsführer, QUNIS GmbH, Neubeuern

                                                                           17.40 Uhr Happy Hour im Ausstellerbereich
                                                                           Ab 19.00 Uhr Controllers Biergarten
V O R T R Ä G E | Ballsaal                                                                                                                        1 6 – 17

Dienstag, 14. Mai 2019                                                             W I T H S I M U LT A N E O U S T R A N S L A T I O N I N E N G L I S H

                                                                             10.20 Uhr Kaffeepause

                                                                             10.50 Uhr
                                                                             Das Fundament für Best in Class Analytics ist
                                                                             der Wegbereiter für Intelligent Enterprises
                                                                             ❚ Unternehmen müssen intelligenter werden, um
                                                                                im digitalen Zeitalter erfolgreich zu sein
                                                                             ❚ Wo stehen wir heute, wie kommt man da hin
                                                                                und welche Rolle spielt das Thema Analytics
                                                                                auf diesem Weg?
                                                                             ❚ Einblick in die „Reise“ der SAP hin zu einem
                                                                                Intelligent Enterprise
                                                                             Rouven Morato
                    9.00 Uhr
                                                                             Senior Vice President, Head of Enterprise Analytics,
                    Die deutsche Wirtschaft – aktuelle Lage und              SAP SE, Walldorf
                    wirtschaftspolitischer Handlungsbedarf
                    Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Fuest
                    Präsident, ifo Institut – Leibniz Institut für
                    ­Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V.,
                     München                                                 11.30 Uhr
                                                                             Mit Ambition in die Zukunft – Transformation
                                                                             des Performance Management der SBB
                                                                             ❚ Die selbstgesteuerte Ambition als Fundament
                                                                                für nachhaltige Performance-Steigerung
                    9.40 Uhr                                                 ❚ Der Finance Business Partner (FBP) als
                                                                                Schlüsselfunktion für eine erfolgreiche
                    Aktuelle Herausforderungen an den Finanz­
                                                                                Verankerung
                    vorstand und das Controlling im Wachstums-
                    und Rennsportumfeld                                      ❚ Erfolgsfaktoren des Performance Management
                                                                                i.B. auf das Business Performance Manage-
                    ❚ Neue Herausforderungen im digitalen
                                                                                ment, individuelles Performance Management
                       Umfeld
                                                                                und die Performance Kultur
                    ❚ Motorsport: Spannungsverhältnis Emotion
                                                                             ❚ Vertiefung wesentlicher Umsetzungselemente
                       zu Rendite
                                                                                des Performance Management (Scorecards,
                    ❚ Reportinganforderungen bei steigender                   Treibermodelle, Zielvereinbarungen, Coaching
                       Mobilität                                                und Training)
                    Mag. Viktor Sigl, MBA                                    Christoph Hammer
                    Vorstandsmitglied, CFO, KTM AG, Mattighofen              Chief Financial Officer, SBB AG, Bern, Schweiz
V O R T R Ä G E | Ballsaal

Dienstag, 14. Mai 2019

                    12.10 Uhr
                    Controlling und Dirigieren
                    ❚ Organisationen im Wandel:
                       Vom Wasserfall zum Fluss
                    ❚ Der Controller als Business Partner
                    ❚ Was kann ein Dirigent überhaupt einem
                       Controller vermitteln?
                    ❚ Key Learnings für den Arbeitsalltag
                    Martina Sandrock
                    CEO und Gründerin „Connect & Innovate“, Hamburg
                                                                                Internationaler Controller Verein
                    Prof. Gernot Schulz                                         Gutes Controlling sichert Erfolg
                    Langjähriger Berliner Philharmoniker und Dirigent, Berlin

                                                                                Richtiges Controlling ermöglicht Unternehmen, überlegt und
                                                                                zielgerichtet zu e
                                                                                                 ­ ntscheiden und damit in dynamischen
                                                                                Marktsituationen schneller aktionsfähig – „agil“ – zu sein und
                                                                                Wettbewerbsvorteile aufzubauen. Es ist ein Schlüssel zum
                                                                                wirtschaftlichen Erfolg.

                                                                                Der ICV ist DIE Kompetenzadresse für modernes Controlling,
                                                                                von unserem Leistungs­angebot profitieren Controller, CFOs,
                                                                                CEOs und Manager gleichermaßen. Die erfolgreiche
                   12.55 Uhr
                                                                                Entwicklung des Vereins mit mehr als 6.000 persönlichen und
                   Schlusswort                                                  über 150 Firmen­mitgliedschaften zeugt vom Nutzen, den wir
                                                                                unseren Mitgliedern in über 30 Ländern bieten. Wir unterstüt-
                   Prof. Dr. Heimo Losbichler
                                                                                zen Sie in Ihrer Arbeit und in Ihrer persönlichen Weiterentwick-
                                                                                lung mit praxisgerechtem Wissen und der Möglichkeit zum
                                                                                Erfahrungsaustausch. Zudem geben wir Orientierung in
                                                                                aktuellen Fragen der Unternehmenssteuerung und bieten
                   13.00 Uhr                                                    unseren Mitgliedern einen Informationsvorsprung.
                   Mittagessen
                                                                                Die Mitgliedschaft im ICV war auch für meine Entwicklung von
                   Shaking hands
                                                                                großer Bedeutung. Durch die Möglichkeit des Erfahrungsaus-
                   Farewell
                                                                                tausches mit Mitgliedern weltweit bekomme ich auf breiter
                                                                                Basis wichtige Impulse für meine Arbeit und Zugriff auf
                                                                                aktuellstes Know-how. Darüber hinaus habe ich wichtige
                                                                                Kontakte erhalten und Freundschaften geschlossen. Ich lade
                   NAMHAFTE FIRMEN PRÄSENTIEREN SICH                            Sie ganz herzlich zur Mitarbeit in der Community des Vereins
                   IM AUS STE LLE R B E R E IC H IM FOY E R .                   ein und würde mich freuen, Sie kennenzulernen.

                   DIESE FINDEN SIE IM ÜBERBLICK AM                             Prof. Dr. Heimo Losbichler
                   ENDE DES PROGRAMMS.                                          Vorstandsvorsitzender Internationaler Controller Verein
                                                                                Vorsitzender der International Group of Controlling, IGC
Wichtig für Ihre Teilnahme

Frühbucher-Rabatt von € 50,- bis 8. März 2019

 Termin                                                             Teilnahmegebühr
Montag, 13. Mai 2019, von 9.00 bis 13.00 Uhr im Plenum und von      Mitglieder des ICV*: EUR 1.120,-
14.30 bis 17.40 Uhr in den Themenzentren, danach „Happy Hour“       Nichtmitglieder: EUR 1.340,-
im Ausstellerbereich, anschließend „Controllers Biergarten“
(bei schönem Wetter auch im Freien) von 19.00 bis 23.30 Uhr.        ICV-Funktionär/-in über 65 Jahre mit über 10 Jahren im Amt:
­Dienstag, 14. Mai 2019, von 9.00 bis 13.00 Uhr, anschließend       EUR 290,-; kein Frühbucher-Rabatt.
 gemeinsames Mittagessen bis ca. 14.00 Uhr.
                                                                    Für Studierende unter 30 Jahren mit Nachweis stehen auf Anfrage
Ort                                                                 eine begrenzte Zahl von Plätzen zum Preis von EUR 290,- zur
CongressCenter im Hotel „The Westin Grand München“,                 Verfügung; kein Frühbucher-Rabatt.
Arabellastr. 6, D-81925 München, in Bogenhausen, direkt am
Mittleren Ring. Mit der U-Bahn-Linie U4 vom Hbf München             In der Teilnahmegebühr enthalten sind die Zugriffsberechtigung für
ca. 15 Minuten zur Station „Arabellapark“.                          die Online-Vortragsunterlagen, das Mittagessen, Getränke in den
Tel. +49-(0)89-9264-0                                               Pausen, bei den Mahlzeiten sowie die Teilnahme an der Happy Hour,
www.westingrandmunich.com                                           am „Controllers Biergarten“ inkl. Buffet und Getränke.

Auskunft und Anmeldung                                              Die Teilnahmegebühr ist umsatzsteuerfrei nach § 4 Ziff. 22 UStG.
Online-Anmeldung unter www.icv-controlling.com                      Bei Stornierung der Anmeldung bis 26. April 2019 berechnen wir
oder verein@icv-controlling.com                                     eine Verwaltungsgebühr von EUR 250,-. Bei einer späteren Absage
Rückfragen unter Tel. +49-(0)8153-88974-20                          wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Die Stellung eines
                                                                    Ersatzteilnehmers ist möglich.
Hotelzimmer
Bitte nehmen Sie Ihre Zimmerreservierung über den Link              Absage einer ICV-Veranstaltung durch uns: Kosten, die Ihnen
zum Hotel in unserem Congress-Anmeldeformular unter                 dadurch entstehen, dass eine Veranstaltung durch uns abgesagt
www.icv-controlling.com vor.                                        werden muss, können wir Ihnen nicht ersetzen (z. B. Stornoge-
                                                                    bühren Hotel, Gebühren für bereits gebuchte Anreisetickets). Bereits
The Westin Grand München                                            bezahlte Veranstaltungsgebühren erstatten wir Ihnen in diesen Fällen
EUR 179,- pro Zimmer/Nacht exkl. Frühstück                          selbstverständlich zurück.

Sheraton München Arabellapark Hotel
(direkt gegenüber Congresshotel)                                    * Internationaler Controller Verein eV
EUR 164,- pro Zimmer/Nacht exkl. Frühstück

Für beide Hotelbuchungen gibt es das Controller-Frühstück zum
­Sonderpreis von EUR 15,-. Dieses findet im Restaurant Paulaner’s
 im Westin Grand Hotel statt und ist nur vorab fest buchbar.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung unter
www.icv-controlling.com
Aussteller:

Internationaler
Controller Verein eV
Münchner Str. 8
D-82237 Wörthsee
Tel. +49-(0)8153-88 974-20
Fax: +49-(0)8153-88 974-31
verein@icv-controlling.com
www.icv-controlling.com
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren