Die gymnasiale Oberstufe an der Gesamtschule Ibbenbüren - im Schuljahr 2019 / 20

 
Die gymnasiale Oberstufe an der Gesamtschule Ibbenbüren - im Schuljahr 2019 / 20
Die gymnasiale Oberstufe
an der Gesamtschule Ibbenbüren

        im Schuljahr 2019 / 20
Die gymnasiale Oberstufe an der Gesamtschule Ibbenbüren - im Schuljahr 2019 / 20
Gesetzliche Grundlage für die gymnasiale Oberstufe
APO-GOSt
(Ausbildungs- und PrüfungsOrdnung für die Gymnasiale OberStufe)

Verordnung über den Bildungsgang und die Abiturprüfung in der gymnasialen Oberstufe
Stand: 12. Juli 2018

in Verbindung mit
Verwaltungsvorschriften
zur Verordnung über den Bildungsgang und die Abiturprüfung
in der gymnasialen Oberstufe (VVzAPO-GOSt)

                                             2
Die gymnasiale Oberstufe an der Gesamtschule Ibbenbüren - im Schuljahr 2019 / 20
Aufbau der gymnasialen Oberstufe
APO-GOSt § 1 und § 6 (5)

                   11. Jahrgang                             12. + 13. Jahrgang
                Einführungsphase                            Qualifikationsphase                            Abiturprüfung
Berechtigung     EF.1        EF.2                          Q1.1 Q1.2 Q2.1 Q2.2
 zum Besuch                                   Versetzung                                    Zulassung
    der                                         gemäß                                        gemäß
gymnasialen
                                              APO GOSt                                      APO GOSt
  Oberstufe                                       §9                                           § 30
APO-SI § 43       „Notensystem“                               „Punktesystem“                              „Punktesystem“
               APO-GOSt § 16 (1)                           APO-GOSt § 16 (2)                            APO-GOSt § 16 (2)
               Die in der Einführungsphase                 Die in der Qualifikationsphase               (...) die in der
               erbrachten Schülerleistungen                erteilten Kursabschlussnoten                 Abiturprüfung
               werden mit den Notenstufen                  (...)                                        erteilten Noten werden
               gemäß § 48 Abs. 3 SchulG                    werden in Punkte übertragen.                 in Punkte übertragen.
               bewertet.

                                                                   3
Die gymnasiale Oberstufe an der Gesamtschule Ibbenbüren - im Schuljahr 2019 / 20
Aufgabenfelder und Unterrichtsfächer
APO-GOSt § 7 (1)

Die in der Oberstufe unterrichteten Fächer werden wie folgt Aufgabenfelder
zugeordnet:

1. dem sprachlich-literarisch-künstlerischem Aufgabenfeld       (Aufgabenfeld I)

2. dem gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfeld             (Aufgabenfeld II)

3. dem mathematisch-naturwissenschaftlichen Aufgabenfeld (Aufgabenfeld III)

Religionslehre und Sport sind keinem Aufgabenfeld zugeordnet.

                                         4
Die gymnasiale Oberstufe an der Gesamtschule Ibbenbüren - im Schuljahr 2019 / 20
APO-GOSt § 7 – Aufgabenfelder und Unterrichtsfächer
 I. Aufgabenfeld:   II. Aufgabenfeld:                  III.     Aufgabenfeld:      keinem
    sprachlich-         gesellschafts-                    mathematisch-            Aufgabenfeld
    literarisch-        wissenschaftlich                  naturwissenschaftlich-   zugeordnet
    künstlerisch                                          technisch
 Deutsch            Pädagogik/Erziehungswissenschaft   Mathematik                  Religionslehre
 Musik              Geographie/Erdkunde                Biologie                    Sport
 Kunst              Geschichte                         Chemie
 Literatur          Philosophie                        Physik
 Chinesisch         Psychologie                        Ernährungslehre
 Englisch           Recht                              Informatik
 Französisch        Sozialwissenschaften               Technik
 Griechisch
 Hebräisch
 Italienisch
 Japanisch
 Lateinisch         grau unterlegte Fächer
 Neugriechisch      werden an Gesamtschulen und Gymnasien in und um Ibbenbüren
 Niederländisch     in der gymnasialen Oberstufe nicht angeboten .
 Portugiesisch
 Russisch           Quelle: Schulen suchen NRW 2.0 – Eingang (Stand 15.10.2018)
 Spanisch           https://www.schulministerium.nrw.de/BiPo/SchuleSuchen/online
 Türkisch

                                                  5
Unser Fächerangebot im Vergleich
I. Aufgabenfeld:
                                                    Maximilian-Kolbe    Johannes-Kepler   Goethe          Graf-Adolf-
   sprachlich-                  Gesamtschule
                                                    Gesamtschule        Gymnasium         Gymnasium       Gymnasium
   literarisch-                 Ibbenbüren          Saerbeck            Ibbenbüren        Ibbenbüren      Tecklenburg
   künstlerisch
Deutsch                                 x                   x                   x                x               x
Musik                                   x                  (x)                  x               (x)              x
Kunst                                   x                   x                   x                x               x
Literatur (Q1)                          x                                       x                x               x
Englisch                                x                   x                   x                x               x
Französisch                                                                    (x)               x               x
Lateinisch                             (x)                  x                   x               (x)             (x)
Niederländisch                          x                   x                                    x
Russisch                                                                        x
Spanisch                                x                   x                   x               x                x

Fächer in Klammern werden nicht für alle Jahrgangsstufen angeboten!
z.B. „Latein“ : wird an der Gesamtschule Ibbenbüren ab Klasse 8 bis zur Q1 angeboten.

Quelle: „Schulen suchen NRW 2.0 - Eingang“ (Stand: 15.10.2018) – https://www.schulministerium.nrw.de/BiPo/SchuleSuchen/online

                                                                 6
Unser Fächerangebot im Vergleich
II. Aufgabenfeld:
                                                  Maximilian-Kolbe    Johannes-Kepler   Goethe            Graf-Adolf-
    gesellschafts-             Gesamtschule
                                                  Gesamtschule        Gymnasium         Gymnasium         Gymnasium
    wissenschaftlich           Ibbenbüren         Saerbeck            Ibbenbüren        Ibbenbüren        Tecklenburg
    .
Pädagogik                              x                  x                  x                x                  x
Geographie/Erdkunde                    x                  x                  x                x                  x
Geschichte                             x                  x                  x                x                  x
Philosophie                            x                  x                  x                x                  x
Sozialwissenschaften                   x                 (x)                 x                x                  x

III.     Aufgabenfeld:
                               Gesamtschule       Maximilian-Kolbe    Johannes-Kepler   Goethe            Graf-Adolf-
   mathematisch-
                                                  Gesamtschule        Gymnasium         Gymnasium         Gymnasium
   naturwissenschaftlich-      Ibbenbüren         Saerbeck            Ibbenbüren        Ibbenbüren        Tecklenburg
   technisch
Mathematik                             x                  x                  x                 x                 x
Biologie                               x                  x                  x                 x                 x
Chemie                                 x                  x                  x                (x)                x
Physik                                 x                  x                  x                 x                 x
Ernährungslehre                        x
Informatik                                                x                  x                (x)                x
Fächer in Klammern werden nicht für alle Jahrgangsstufen angeboten!

Quelle: „Schulen suchen NRW 2.0 - Eingang“ (Stand: 15.10.2018) – https://www.schulministerium.nrw.de/BiPo/SchuleSuchen/online

                                                               7
APO-GOSt § 8 – Einführungsphase (Pflichtbelegung)
 I. Aufgabenfeld:          II. Aufgabenfeld:                 III.     Aufgabenfeld:               keinem
    sprachlich-                gesellschafts-                    mathematisch-                    Aufgabenfeld
    literarisch-               wissenschaftlich                  naturwissenschaftlich-           zugeordnet
    künstlerisch                                                 technisch
 Deutsch                                                     Mathematik                           Religionslehre
 Musik                                                       Biologie                             Sport
 Kunst                     Geschichte
 Literatur                 Sozialwissenschaften
 Englisch                  Philosophie
 Lateinisch (ab Kl. 8)
 Niederländisch (neu)
 Spanisch (neu)
                         (2) Im Pflichtbereich sind in beiden Schulhalbjahren durchgehend neun Grundkurse
                             zu belegen, und zwar
                             Deutsch,
                             Mathematik,
                             eine in der Sekundarstufe I begonnene Fremdsprache (Englisch),
                             Kunst oder Musik,
                             ein gesellschaftswissenschaftliches Fach (Geschichte oder Sozialwissenschaften),
                             ein naturwissenschaftliches Fach (Biologie),
                             Religionslehre und
                             Sport.

                                                      8
APO-GOSt § 8 – Einführungsphase (Pflichtbelegung)
 I. Aufgabenfeld:          II. Aufgabenfeld:                III.     Aufgabenfeld:             keinem
    sprachlich-                gesellschafts-                   mathematisch-                  Aufgabenfeld
    literarisch-               wissenschaftlich                 naturwissenschaftlich-         zugeordnet
    künstlerisch                                                technisch
 Deutsch                                                    Mathematik                         Religionslehre
 Musik                                                      Biologie                           Sport
 Kunst                     Geschichte                       Chemie
 Literatur                 Sozialwissenschaften             Physik
 Englisch                  Philosophie                      Ernährungslehre
 Lateinisch (ab Kl. 8)
 Niederländisch (neu)
 Spanisch (neu)
                         (2) Neuntes Pflichtfach ist entweder
                             eine weitere Fremdsprache
                             oder
                             ein weiteres Fach des mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen
                             Aufgabenfeldes.

                                                     9
APO-GOSt § 8 – Einführungsphase (Pflichtbelegung)
 I. Aufgabenfeld:          II. Aufgabenfeld:                 III.     Aufgabenfeld:               keinem
    sprachlich-                gesellschafts-                    mathematisch-                    Aufgabenfeld
    literarisch-               wissenschaftlich                  naturwissenschaftlich-           zugeordnet
    künstlerisch                                                 technisch
 Deutsch                   Pädagogik                         Mathematik                           Religionslehre
 Musik                     Geographie/Erdkunde               Biologie                             Sport
 Kunst                     Geschichte                        Chemie
 Literatur                 Sozialwissenschaften              Physik
 Englisch                                                    Ernährungslehre
 Lateinisch (ab Kl. 8)
 Niederländisch (neu)
 Spanisch (neu)
                         (4) Im Wahlbereich ist in beiden Kurshalbjahren durchgehend ein weiterer Kurs
                             zu belegen. (...) Im Rahmen des Pflichtunterrichtes gemäß Absatz 1 Satz 2 stehen
                             den Schülerinnen und Schülern ein elftes Fach und bis zu zwei Vertiefungsfächer
                             zur Wahl.

                                                      10
APO-GOSt § 8 – Einführungsphase (Pflichtbelegung)
 I. Aufgabenfeld:          II. Aufgabenfeld:                III.     Aufgabenfeld:               keinem
    sprachlich-                gesellschafts-                   mathematisch-                    Aufgabenfeld
    literarisch-               wissenschaftlich                 naturwissenschaftlich-           zugeordnet
    künstlerisch                                                technisch
 Deutsch                   Pädagogik                        Mathematik                           Religionslehre
 Musik                     Geographie/Erdkunde              Biologie                             Sport
 Kunst                     Geschichte                       Chemie
 Literatur                 Sozialwissenschaften             Physik
 Englisch                                                   Ernährungslehre
 Lateinisch (ab Kl. 8)
 Niederländisch (neu)
 Spanisch (neu)
                         (5) Schülerinnen und Schüler, die keinen aufsteigenden Pflichtunterricht im Umfang
                             von vier Jahren in einer zweiten Fremdsprache bis zum Ende der Sekundarstufe I erhalten
                             haben, müssen zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife
                             in der gymnasialen Oberstufe eine neu einsetzende zweite Fremdsprache durchgehend
                             im Umfang von vier Wochenstunden belegen.

                             Wer in der Jahrgangsstufe 8 eine zweite Fremdsprache begonnen hat, muss diese
                             bis zum Ende der Einführungsphase fortführen.
                             (Bemerkung: „...“, um die Bedingung der zweiten Fremdsprache zu erfüllen!)

                                                     11
APO-GOSt § 8 – Einführungsphase (Pflichtbelegung)
 I. Aufgabenfeld:          II. Aufgabenfeld:                 III.     Aufgabenfeld:               keinem
    sprachlich-                gesellschafts-                    mathematisch-                    Aufgabenfeld
    literarisch-               wissenschaftlich                  naturwissenschaftlich-           zugeordnet
    künstlerisch                                                 technisch
 Deutsch                   Pädagogik                         Mathematik                           Religionslehre
 Musik                     Geographie/Erdkunde               Biologie                             Sport
 Kunst                     Geschichte                        Chemie
 Literatur                 Sozialwissenschaften              Physik
 Englisch                  Philosophie                       Ernährungslehre
 Lateinisch (ab Kl. 8)
 Niederländisch (neu)
 Spanisch (neu)
                         (3) Schülerinnen und Schüler, die gemäß §31 Abs. 6 SchulG von der Teilnahme
                             am Religionsunterricht befreit oder zur Teilnahme nicht verpflichtet sind,
                             belegen das Fach Philosophie.

                                                      12
Besonderheiten zu: Literatur und Religion/Philosophie
 I. Aufgabenfeld:     II. Aufgabenfeld:                III.     Aufgabenfeld:               keinem
    sprachlich-           gesellschafts-                   mathematisch-                    Aufgabenfeld
    literarisch-          wissenschaftlich                 naturwissenschaftlich-           zugeordnet
    künstlerisch                                           technisch
 Deutsch                                               Mathematik                           Religionslehre
 Musik                                                 Biologie                             Sport
 Kunst                Geschichte                       Chemie
 Literatur            Sozialwissenschaften             Physik
 Englisch             Philosophie

                    • Literatur wird nur in der Q1 angeboten und kann Ersatzfach für Kunst / Musik sein.
                    • Für „Schülerinformationen zum Literaturkurs“ siehe auch:
                      https://www.schulentwicklung.nrw.de/materialdatenbank/material/download/6255
                      oder auf unserer Homepage die Datei „Infos_Literaturkurs.pdf“

                    • Konfessionsfremder Religionsunterricht ist möglich, wenn die Lehrkraft zustimmt.
                      → dann nicht als Abiturfach wählbar

                    • Ein Wechsel zwischen Religionslehre und Philosophie ist (nach jedem Halbjahr) möglich.
                      → nach einmaligem Wechsel jedoch dann nicht mehr als Abiturfach wählbar

                                                13
Name: _______________________ Vorname:                                                             bisherige Schule:

Wahlbogen für die Einführungsphase (EF) der gymnasialen Oberstufe im Schuljahr 2019 / 20
Block 1a: þ Deutsch (Klausurfach)                      Block 2a: þ Mathematik (Klausurfach)                  Block 2a: þ Vertiefungskurs Mathematik
Block 3a: þ Englisch (Klausurfach)                     Block 4a: þ Biologie                                  Block 5a: þ Sport

® Wähle aus den Blöcken 6, 7 und 8 jeweils ein Fach!
 Block 6 :                                 Block 7 :                                    Block 8 :
 ¨ Kunst                                   ¨ evangelische Religionslehre                ¨ Geschichte
 ¨ Musik                                   ¨ katholische Religionslehre                 ¨ Sozialwissenschaften
                                           ¨ Philosophie

® Wähle aus den Blöcken 9 bis 12 mindestens drei Fächer! Aus jedem Block darf immer nur 1 Fach gewählt werden (siehe auch Hinweis 6).
® Bedingungen: 1. Wer keine zweite Fremdsprache ab Klasse 6 belegt hat, muss eine Fremdsprache aus Block 9 wählen!
                    2. Wer Latein wählt, muss auch jeweils ein Fach aus Block 10 und Block 11 wählen!
 Block 9 : (Klausurfach)              Block 10:                            Block 11:                     Block 12:
 ¨ Latein (Beginn in Klasse 8)             ¨ Chemie                                     ¨ Geographie/Erdkunde                     ¨ Vertiefungskurs Englisch
 ¨ Niederländisch (neu ab EF)              ¨ Physik                                     ¨ Geschichte                              ¨ Vertiefungskurs Deutsch
 ¨ Spanisch (neu ab EF)                    ¨ Ernährungslehre                            ¨ Pädagogik
Hinweise: 1.   Geschichte darf in Block 8 und Block 11 nicht doppelt gewählt werden!
          2.   Geschichte oder Sozialwissenschaften muss bis zum Ende der Q1 belegt werden. Eine Belegung von beiden Fächern als „Zusatzkurs“ in der Q2 ist nicht möglich!
          3.   Wenn kein Fach aus Block 11 gewählt wird, ist eines der gewählten Fächer aus Block 7 oder Block 8 automatisch Abiturfach!
          4.   Ein Fach aus Block 8 oder Block 11 oder Philosophie muss schriftlich belegt werden (Klausurfach).
          5.   Biologie, Chemie oder Physik muss in der Einführungsphase schriftlich belegt werden (Klausurfach).
          6.   Die Vertiefungskurse Deutsch und Englisch können zum Halbjahr gewechselt werden. In diesem Fall bitte beide Fächer ankreuzen!
          7.   Falls ein Kurs nicht zustande kommen kann, erfolgt eine zusätzliche intensive individuelle Beratung bezüglich der erforderlichen „Umwahl“!

                                                                             Ort, Datum:

                                                                             (Unterschrift Schüler-/in)                    (Unterschrift Erziehungsberechtigter)

                                                                                    14
APO-GOSt § 9 – Versetzung in die Qualifikationsphase
nur folgende 10 Fächer werden für die Versetzung gewertet:
   1.    Deutsch
   2.    Mathematik
   3.    eine fortgeführte Fremdsprache
   4.    Kunst oder Musik
   5.    ein gesellschaftswissenschaftliches Fach
   6.    Biologie oder Chemie oder Physik
   7.    Religion oder Philosophie
   8.    Sport
   9.    die 2. Fremdsprache oder das 2. naturwissenschaftlich-technische Fach
   10.   das Wahlpflichtfach

   Hinweis
   • Das 11. Fach (kein Vertiefungskurs) kann das gesellschaftswissenschaftliche Fach
      oder ein naturwissenschaftliches Fach oder die 2. Fremdsprache (falls diese nicht verpflichtend ist)
      im Sinne der Versetzung „ersetzen“.
   • Ein Fach kann also „ausprobiert“ und nach der Einführungsphase abgewählt werden.

                                                       15
APO-GOSt § 6 – Unterrichtsorganisa6on
(1) In der Einführungsphase wird der Unterricht in Grundkursen,
    in der Qualifika2onsphase in Grund- und Leistungskursen erteilt.
    Soweit diese Verordnung nichts anderes bes?mmt, werden
    Grundkurse mit drei,
    Grundkurse in neu einsetzenden Fremdsprachen mit vier und
    Leistungskurse mit fünf Wochenstunden unterrichtet.
    Jeder Kurs dauert ein Schulhalbjahr.

    In der Einführungsphase beträgt die Schülerwochenstundenzahl
    durchschniJlich 34 Unterrichtsstunden á 45 Minuten (entspricht 25,5 Unterrichtsstunden á 60 Minuten).

VV zu APO-GOSt § 8 Absatz 4
     „Ver6efungsunterricht ...wird in Form von zweistündigen Halbjahreskursen angeboten.“

                                                     16
APO-GOSt § 6 – Unterrichtsorganisation
Umrechnung der Unterrichtsstunden von 45 Minuten auf 60 Minuten (verteilt auf 4 Quartale)
                     Stunden/Woche                               weitere Quartale
Kurs                               Minuten         Minuten ⋅ 4                         Summe
                      á 45 Minuten                                á 45 Minuten
Vertiefungskurse            2            90           360                 /             360
Grundkurse                  3            135          540                 /             540
Grundkurse
                            4            180          720                 /             720
neue Fremdsprache
Leistungskurse              5            225          900                 /             900
                     Stunden/Woche                               weitere Quartale
Kurs                               Minuten         Minuten ⋅ 4                         Summe
                      á 60 Minuten                                á 60 Minuten
Vertiefungskurse            1            60           240        + 2¬60       + 4¬30    360
Grundkurse                  2            120          480            + 1¬60             540
Grundkurse
                            3            180          720                 /             720
neue Fremdsprache
Leistungskurse              3            180          720            + 3¬60             900

                                              17
möglicher Stundenplan in der Einführungsphase
Stunde    Zeit      Montag                  Dienstag                     Mittwoch                Donnerstag         Freitag
         07:50
  1.       –       GK 4                      GK 8                         GK 1                    GK 9              GK 7
         08:50                                                                                   (kein Latein)
         08:55
  2.       –
         09:55
                  VK 2a                      GK 7                        GK 10                    GK 3              GK 5
         10:15
  3.       –
         11:15
                   GK 3                      GK 2                         GK 5                    GK 6              GK 10
         11:20                                                                              jeweils quartalsweise
  4.       –       GK 9                    VK 12                         GK 11              GK 1 GK 10GK 11 GK 5    GK 9
         12:20   (Latein: 75 min)   (90 min: bis max. 13:00 Uhr)
         12:20
Mittags-
 pause
           –
         13:15
         13:15                                                      jeweils quartalsweise
  5.       –       GK 6                                            GK 3 GK 4 GK 6 GK 7            GK 2              GK 11
         14:15
         14:20                                                      jeweils quartalsweise
  6.       –
         15:20
                   GK 1                                            GK 2 VK 2a VK 2a GK 8          GK 4              GK 8

                                                                   18
APO-GOSt § 11 – Qualifikationsphase (Pflichtbelegung)
 I. Aufgabenfeld:             II. Aufgabenfeld:              III.     Aufgabenfeld:       keinem
    sprachlich-                   gesellschafts-                 mathematisch-            Aufgabenfeld
    literarisch-                  wissenschaftlich               naturwissenschaftlich-   zugeordnet
    künstlerisch                                                 technisch
 Deutsch                      Pädagogik                      Mathematik                   Religionslehre
 Musik                        Geographie/Erdkunde            Biologie                     Sport
 Kunst                        Geschichte                     Chemie
 Literatur                    Sozialwissenschaften           Physik
 Englisch                     Philosophie                    Ernährungslehre
 Lateinisch (ab Kl. 8)
 Niederländisch (neu)
 Spanisch (neu)
                         (2) Im sprachlich-literarisch-künstlerischen Aufgabenfeld
                             sind mindestens folgende Pflichtkurse zu belegen:

                         1.     Deutsch wird mindestens in Grundkursen bis zum Ende
                                der Qualifikationsphase fortgeführt.

                                                       19
APO-GOSt § 11 – Qualifikationsphase (Pflichtbelegung)
 I. Aufgabenfeld:             II. Aufgabenfeld:                III.     Aufgabenfeld:               keinem
    sprachlich-                   gesellschafts-                   mathematisch-                    Aufgabenfeld
    literarisch-                  wissenschaftlich                 naturwissenschaftlich-           zugeordnet
    künstlerisch                                                   technisch
 Deutsch                      Pädagogik                        Mathematik                           Religionslehre
 Musik                        Geographie/Erdkunde              Biologie                             Sport
 Kunst                        Geschichte                       Chemie
 Literatur                    Sozialwissenschaften             Physik
 Englisch                     Philosophie                      Ernährungslehre
 Lateinisch (ab Kl. 8)
 Niederländisch (neu)
 Spanisch (neu)
                         (2) Im sprachlich-literarisch-künstlerischen Aufgabenfeld
                             sind mindestens folgende Pflichtkurse zu belegen:

                         2.     Eine in der Sekundarstufe I begonnene und in der Einführungsphase
                                fortgeführte Fremdsprache wird mindestens in Grundkursen bis zum Ende
                                der Qualifikationsphase fortgeführt.
                                Diese Bedingung kann auch durch einen in der Sekundarstufe II durchgehend
                                belegten vierstündigen Grundkurs in einer neu einsetzenden Fremdsprache
                                erfüllt werden.
                                Die aus der Sekundarstufe I fortgeführte Fremdsprache muss in diesen Fällen
                                mindestens bis zum Ende der Einführungsphase belegt werden.

                                                        20
APO-GOSt § 11 – Qualifikationsphase (Pflichtbelegung)
 I. Aufgabenfeld:             II. Aufgabenfeld:                III.     Aufgabenfeld:              keinem
    sprachlich-                   gesellschafts-                   mathematisch-                   Aufgabenfeld
    literarisch-                  wissenschaftlich                 naturwissenschaftlich-          zugeordnet
    künstlerisch                                                   technisch
 Deutsch                      Pädagogik                        Mathematik                          Religionslehre
 Musik                        Geographie/Erdkunde              Biologie                            Sport
 Kunst                        Geschichte                       Chemie
 Literatur                    Sozialwissenschaften             Physik
 Englisch                     Philosophie                      Ernährungslehre
 Lateinisch (ab Kl. 8)
 Niederländisch (neu)
 Spanisch (neu)
                         (2) Im sprachlich-literarisch-künstlerischen Aufgabenfeld
                             sind mindestens folgende Pflichtkurse zu belegen:

                         3.     Schülerinnen und Schüler, die in der Sekundarstufe I keinen fortlaufenden
                                Pflichtunterricht in einer zweiten Fremdsprache erhalten haben, müssen
                                zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife in der Qualifikationsphase ihre
                                gemäß § 8 Abs. 5 im ersten Halbjahr der Einführungsphase begonnene
                                zweite Fremdsprache kontinuierlich bis zum Ende des letzten Halbjahres
                                der Qualifikationsphase fortsetzen.

                                                        21
APO-GOSt § 11 – Qualifikationsphase (Pflichtbelegung)
 I. Aufgabenfeld:             II. Aufgabenfeld:                III.     Aufgabenfeld:               keinem
    sprachlich-                   gesellschafts-                   mathematisch-                    Aufgabenfeld
    literarisch-                  wissenschaftlich                 naturwissenschaftlich-           zugeordnet
    künstlerisch                                                   technisch
 Deutsch                      Pädagogik                        Mathematik                           Religionslehre
 Musik                        Geographie/Erdkunde              Biologie                             Sport
 Kunst                        Geschichte                       Chemie
 Literatur                    Sozialwissenschaften             Physik
 Englisch                     Philosophie                      Ernährungslehre
 Lateinisch (ab Kl. 8)
 Niederländisch (neu)
 Spanisch (neu)
                         (2) Im sprachlich-literarisch-künstlerischen Aufgabenfeld
                             sind mindestens folgende Pflichtkurse zu belegen:

                         4.     In der Qualifikationsphase sind (...) Kunst oder Musik
                                mindestens (bis zum Ende der Q1 als) Grundkurse zu belegen.
                                Literatur kann in der Q1 Kunst oder Musik ersetzen oder zusätzlich gewählt werden.

                                                        22
APO-GOSt § 11 – Qualifikationsphase (Pflichtbelegung)
 I. Aufgabenfeld:             II. Aufgabenfeld:                III.     Aufgabenfeld:                 keinem
    sprachlich-                   gesellschafts-                   mathematisch-                      Aufgabenfeld
    literarisch-                  wissenschaftlich                 naturwissenschaftlich-             zugeordnet
    künstlerisch                                                   technisch
 Deutsch                      Pädagogik                        Mathematik                             Religionslehre
 Musik                        Geographie/Erdkunde              Biologie                               Sport
 Kunst                        Geschichte                       Chemie
 Literatur                    Sozialwissenschaften             Physik
 Englisch                     Philosophie                      Ernährungslehre
 Lateinisch (ab Kl. 8)
 Niederländisch (neu)
 Spanisch (neu)
                         (3) Im gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfeld
                             sind in der Qualifikationsphase folgende Pflichtkurse zu belegen:

                         1.     Das aus der Einführungsphase fortgeführte gesellschaftswissenschaftliche Fach
                                wird mindestens in Grundkursen bis zum Ende der Qualifikationsphase belegt.

                         Pflichtbelegung Geschichte und Sozialwissenschaften:
                         • Geschichte und Sozialwissenschaften müssen gemäß §11 (3) jeweils mindestens
                             für ein Schuljahr in der Qualifikationsphase belegt werden (z.B. als „Zusatzkurs“ in der Q2)
                         Sonderregelung an unserer Gesamtschule:
                         • Mindestens eines dieser Fächer muss mindestens bis zum Ende der Q1 belegt werden.

                                                        23
APO-GOSt § 11 – Qualifikationsphase (Pflichtbelegung)
 I. Aufgabenfeld:             II. Aufgabenfeld:              III.     Aufgabenfeld:           keinem
    sprachlich-                   gesellschafts-                 mathematisch-                Aufgabenfeld
    literarisch-                  wissenschaftlich               naturwissenschaftlich-       zugeordnet
    künstlerisch                                                 technisch
 Deutsch                      Pädagogik                      Mathematik                       Religionslehre
 Musik                        Geographie/Erdkunde            Biologie                         Sport
 Kunst                        Geschichte                     Chemie
 Literatur                    Sozialwissenschaften           Physik
 Englisch                     Philosophie                    Ernährungslehre
 Lateinisch (ab Kl. 8)
 Niederländisch (neu)
 Spanisch (neu)
                         (4) Im mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Aufgabenfeld
                             sind mindestens folgende Pflichtkurse zu belegen:

                         1.     Mathematik wird mindestens in Grundkursen bis zum Ende
                                der Qualifikationsphase fortgeführt.

                                                      24
APO-GOSt § 11 – Qualifikationsphase (Pflichtbelegung)
 I. Aufgabenfeld:             II. Aufgabenfeld:               III.     Aufgabenfeld:                 keinem
    sprachlich-                   gesellschafts-                  mathematisch-                      Aufgabenfeld
    literarisch-                  wissenschaftlich                naturwissenschaftlich-             zugeordnet
    künstlerisch                                                  technisch
 Deutsch                      Pädagogik                       Mathematik                             Religionslehre
 Musik                        Geographie/Erdkunde             Biologie                               Sport
 Kunst                        Geschichte                      Chemie
 Literatur                    Sozialwissenschaften            Physik
 Englisch                     Philosophie                     Ernährungslehre
 Lateinisch (ab Kl. 8)
 Niederländisch (neu)
 Spanisch (neu)
                         (4) Im mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Aufgabenfeld
                             sind mindestens folgende Pflichtkurse zu belegen:

                         2.     Ein aus der Einführungsphase fortgeführtes naturwissenschaftliches
                                Fach (Biologie, Chemie oder Physik) wird mindestens in Grundkursen
                                bis zum Ende der Qualifikationsphase fortgeführt.

                                                       25
APO-GOSt § 11 – Qualifikationsphase (Pflichtbelegung)
 I. Aufgabenfeld:          II. Aufgabenfeld:               III.     Aufgabenfeld:             keinem
    sprachlich-                gesellschafts-                  mathematisch-                  Aufgabenfeld
    literarisch-               wissenschaftlich                naturwissenschaftlich-         zugeordnet
    künstlerisch                                               technisch
 Deutsch                   Pädagogik                       Mathematik                         Religionslehre
 Musik                     Geographie/Erdkunde             Biologie                           Sport
 Kunst                     Geschichte                      Chemie
 Literatur                 Sozialwissenschaften            Physik
 Englisch                  Philosophie                     Ernährungslehre
 Lateinisch (ab Kl. 8)
 Niederländisch (neu)
 Spanisch (neu)
                         (5) Die gemäß § 8 Abs. 2 Satz 2 belegte zweite Fremdsprache oder
                             das zweite Fach aus dem mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen
                             Aufgabenfeld ist mindestens in Grundkursen bis zum Ende
                             der Qualifikationsphase fortzuführen.

                                                    26
APO-GOSt § 11 – Qualifikationsphase (Pflichtbelegung)
 I. Aufgabenfeld:          II. Aufgabenfeld:                 III.     Aufgabenfeld:                   keinem
    sprachlich-                gesellschafts-                    mathematisch-                        Aufgabenfeld
    literarisch-               wissenschaftlich                  naturwissenschaftlich-               zugeordnet
    künstlerisch                                                 technisch
 Deutsch                   Pädagogik                         Mathematik                               Religionslehre
 Musik                     Geographie/Erdkunde               Biologie                                 Sport
 Kunst                     Geschichte                        Chemie
 Literatur                 Sozialwissenschaften              Physik
 Englisch                  Philosophie                       Ernährungslehre
 Lateinisch (ab Kl. 8)
 Niederländisch (neu)
 Spanisch (neu)
                         (6) Religionslehre oder das Fach gemäß § 8 Abs. 3 (Philosophie)
                             wird mindestens... (bis zum Ende der Q1 als) ...Grundkurs fortgeführt.

                                                      27
APO-GOSt § 11 – Qualifikationsphase (Pflichtbelegung)
 I. Aufgabenfeld:          II. Aufgabenfeld:                 III.     Aufgabenfeld:         keinem
    sprachlich-                gesellschafts-                    mathematisch-              Aufgabenfeld
    literarisch-               wissenschaftlich                  naturwissenschaftlich-     zugeordnet
    künstlerisch                                                 technisch
 Deutsch                   Pädagogik                         Mathematik                     Religionslehre
 Musik                     Geographie/Erdkunde               Biologie                       Sport
 Kunst                     Geschichte                        Chemie
 Literatur                 Sozialwissenschaften              Physik
 Englisch                  Philosophie                       Ernährungslehre
 Lateinisch (ab Kl. 8)
 Niederländisch (neu)
 Spanisch (neu)
                         (7) Sport wird bis zum Ende der Qualifikationsphase fortgeführt.

                                                      28
APO-GOSt § 11 – Qualifikationsphase (Wahlbelegung)
I. Aufgabenfeld:        II. Aufgabenfeld:               III.     Aufgabenfeld:             keinem
   sprachlich-              gesellschafts-                  mathematisch-                  Aufgabenfeld
   literarisch-             wissenschaftlich                naturwissenschaftlich-         zugeordnet
   künstlerisch                                             technisch
Deutsch                 Pädagogik                       Mathematik                         Religionslehre
Musik                   Geographie/Erdkunde             Biologie                           Sport
Kunst                   Geschichte                      Chemie
Literatur               Sozialwissenschaften            Physik
Englisch                Philosophie                     Ernährungslehre
Lateinisch (ab Kl. 8)
Niederländisch (neu)
Spanisch (neu)
                          Für das Latinum muss Latein bis zum Ende der Q1 belegt
                          und mit einer mindestens „ausreichenden“ Leistung abgeschlossen werden.

                          Zur Erfüllung der Bedingung „2. Fremdsprache“ genügt eine durchgehende Belegung
                          von Latein ab Klasse 8 bis zum Ende der Einführungsphase mit Versetzung
                          in die Qualifikationsphase!

                                                 29
APO-GOSt § 11 – Qualifikationsphase (Wahlpflicht)
 I. Aufgabenfeld:          II. Aufgabenfeld:                 III.     Aufgabenfeld:               keinem
    sprachlich-                gesellschafts-                    mathematisch-                    Aufgabenfeld
    literarisch-               wissenschaftlich                  naturwissenschaftlich-           zugeordnet
    künstlerisch                                                 technisch
 Deutsch                   Pädagogik                         Mathematik                           Religionslehre
 Musik                     Geographie/Erdkunde               Biologie                             Sport
 Kunst                     Geschichte                        Chemie
 Literatur                 Sozialwissenschaften              Physik
 Englisch                  Philosophie                       Ernährungslehre
 Lateinisch (ab Kl. 8)
 Niederländisch (neu)
 Spanisch (neu)
                         (1) In der Qualifikationsphase beträgt die Schülerwochenstundenzahl
                             durchschnittlich 34 Unterrichtsstunden. (...)
                             Darüber hinaus stehen zur Erfüllung der Pflichtbedingungen
                             gemäß Satz 1 (...) ein Projektkurs zur Verfügung.

                         (2) In der Qualifikationsphase wird nach Festlegung durch die Schule eine Klausur durch eine
                             Facharbeit ersetzt. Die Verpflichtung zur Anfertigung einer Facharbeit entfällt
                             bei Belegung eines Projektkurses.

                         Besonderheit an unserer Gesamtschule:
                         • In der Q2 muss ein Projektkurs belegt werden, dadurch entfällt die Facharbeit.

                                                      30
APO-GOSt § 6 – Leistungskurse
I. Aufgabenfeld:        II. Aufgabenfeld:               III.     Aufgabenfeld:             keinem
   sprachlich-              gesellschafts-                  mathematisch-                  Aufgabenfeld
   literarisch-             wissenschaftlich                naturwissenschaftlich-         zugeordnet
   künstlerisch                                             technisch
Deutsch                 Pädagogik                       Mathematik                         Religionslehre
Musik                   Geographie/Erdkunde             Biologie                           Sport
Kunst                   Geschichte                      Chemie
Literatur               Sozialwissenschaften            Physik
Englisch                Philosophie
Lateinisch (ab Kl. 8)
Niederländisch (neu)
Spanisch (neu)
                          Als Leistungskurse können an unserer Gesamtschule folgende Fächer gewählt werden:
                          Deutsch,                                ✓
                          eine Fremdsprache,                      (Englisch)
                          Mathematik,                             ✓
                          eine Naturwissenschaft                  (Biologie)
                          eine Gesellschaftswissenschaft          (Pädagogik)
                          Sport                                    ✓
                          _____________________________________________________________________
                          1 bis 2 weitere Leistungskurse (als Alternative zu Pädagogik, Biologie und Sport)
                          werden (voraussichtlich) in Rahmen der Kooperation von den Gymnasien angeboten.
                          Mögliches Angebot: Geschichte, Sozialwissenschaften, Chemie oder Physik.

                                                 31
möglicher Stundenplan in der Qualifikationsphase
Stunde   Zeit      Montag               Dienstag                Mittwoch               Donnerstag         Freitag
        07:50
  1.      –       GK 4                  GK 8                    GK 1                    GK 9              GK 7
        08:50                                                                          (kein Latein)
        08:55
  2.      –
        09:55
                   LK 1                 LK 1                    GK 7                    GK 3              GK 5
        10:15
  3.      –       GK 3                  GK 2                    GK 5                    GK 6              LK 1
        11:15
        11:20                                                                     jeweils quartalsweise
  4.      –       GK 9                  LK 2                    LK 2              GK 1 GK 7 GK 8 GK 5     LK 2
        12:20   (Latein: 75 min)   (bis max. 13:10 Uhr)
        12:20
Mittags
-pause
          –
        13:15
        13:15                                             jeweils quartalsweise
  5.      –
        14:15
                  GK 6                                    GK 3 GK 4 GK 6 GK 2           GK 2              GK 9
        14:20                                             jeweils quartalsweise
  6.      –
        15:20
                  GK 1                                    LK 1 LK 1 LK 1                GK 4              GK 8

                                                          32
APO-GOSt § 12 – Wahl der 4 Abiturfächer
I. Aufgabenfeld:        II. Aufgabenfeld:                   III.     Aufgabenfeld:           keinem
   sprachlich-              gesellschafts-                      mathematisch-                Aufgabenfeld
   literarisch-             wissenschaftlich                    naturwissenschaftlich-       zugeordnet
   künstlerisch                                                 technisch
Deutsch                 Pädagogik                           Mathematik                       Religionslehre
Musik                   Geographie/Erdkunde                 Biologie                         Sport
Kunst                   Geschichte                          Chemie
Literatur               Sozialwissenschaften                Physik
Englisch                Philosophie                         Ernährungslehre
Lateinisch (ab Kl. 8)
Niederländisch (neu)
Spanisch (neu)
                          1)   1. Leistungskurs (Deutsch – Englisch – Mathematik)
                          2)   2. Leistungskurs (Pädagogik – Biologie – Sport – ...)
                          3)   Grundkurs (schriftliche Abiturprüfung)
                          4)   Grundkurs (mündliche Abiturprüfung)

                         Bedingungen:
                         1) zwei Fächer aus Deutsch, Mathematik und Fremdsprache
                         2) alle 3 Aufgabenfelder müssen abgedeckt sein.
                         3) Abiturfächer müssen in der Einführungsphase in Grundkursen und
                            spätestens von dem ersten Jahr der Qualifikationsphase an
                            als Fächer mit Klausuren belegt sein.

                                                     33
Wahl der Leistungskurse à 3. / 4. Abiturfach (GK)
              2. LK
                            Pädagogik                     Biologie                       Sport
                            (Aufgabenfeld II)           (Aufgabenfeld III)           (kein Aufgabenfeld)
1. LK
                      • Mathematik      (III)     • Ge/Sw/Ek/Pä / Pl/Rel (II)
Deutsch               • beliebig                  • Mathematik          (III)   • Ge/Sw/Ek/Pä / Pl    (II)
(Aufgabenfeld I)      • Bio/Ch/Ph/EL    (III)     • Ge/Sw/Ek/Pä / Pl/Rel (II)   • Mathematik          (III)
                      • Fremdsprache     (I)      • Fremdsprache         (I)
                      • Mathematik      (III)     • Ge/Sw/Ek/Pä / Pl/Rel (II)
Englisch              • beliebig                  • Mathematik          (III)   • Ge/Sw/Ek/Pä / Pl    (II)
(Aufgabenfeld I)      • Bio/Ch/Ph/EL    (III)     • Ge/Sw/Ek/Pä / Pl/Rel (II)   • Mathematik          (III)
                      • Deutsch          (I)      • Deutsch              (I)
                      • Deutsch         (I)       • Ge/Sw/Ek/Pä / Pl/Rel (II)   • Ge/Sw/Ek/Pä / Pl    (II)
Mathematik            • beliebig                  • Deutsch              (I)    • Deutsch             (I)
(Aufgabenfeld III)    • Fremdsprache    (I)       • Ge/Sw/Ek/Pä / Pl/Rel (II)   • Ge/Sw/Ek/Pä / Pl    (II)
                      • beliebig                  • Fremdsprache         (I)    • Fremdsprache        (I)
                        Fremdsprache: entweder Englisch oder Niederländisch oder Spanisch

                                                  34
Laufbahnplanung mit LuPO
... auf unserer Homepage www.gesamtschule-ibbenbueren.de als Download...

das Progamm „LuPO – Schülerversion“ (nur für Windows) und Beispieldateien

Anleitung:
•   LuPO_GSI_2019.zip herunterladen und in einem beliebigen Ordner entpacken.
    Darin enthalten sind:
    Das Programm LuPO_NRW_SV.exe, eine Anleitung und mehrere Beispieldateien (*.lpo).
oder
•   LuPO_GSI_2019_Beispiele.zip von unserer Homepage und
    „Lupo 2“ von der Seite der „Schulverwaltung NRW“ herunterladen.
•   LuPO_NRW_SV.exe starten und eine der Beispiel-„Beratungsdateien“ auswählen
    oder wähle ________(w)_Abi_22_EF.1.lpo bzw. ________(m)_Abi_22_EF.1.lpo
    und plane Deine individuelle Schullaufbahn!

                                                    35
Laufbahnplanung mit LuPO

                                 kein Eintrag ?
                                dann alles ok J

                                 nur zur Info!

                           36
Gründe für das Abitur an unserer Gesamtschule
•   optimale Betreuung und Beratung
    → 2 Jahrgangstufenleiter(-innen) für 60-80 Schülerinnen und Schüler
    → 1 qualifizierte Beratungslehrerin ausschließlich für die Oberstufe
•   Fächerangebot (fast) identisch mit Gymnasien / Gesamtschulen in der Region
•   Leistungskurs – Sport ab der Qualifikationsphase!
•   Ernährungslehre (vielseitiges und anerkanntes MINT-Fach) ab der Einführungsphase!
    → siehe auch auf der Seite des WDR: www1.wdr.de/wissen/mensch/lehramt-ernaehrungslehre-100.html
•   Niederländisch oder Spanisch als neu einsetzende Fremdsprache wählbar
•   praxisorientierter Projektkurs in der Q2 anstatt theoretischer Facharbeit
    → „Teamwork“ statt „Einzelkämpfer“
•   11 Fächer wählbar !
    → Möglichkeit des „Ausprobierens“ in der Einführungsphase
    → nur 10 Fächer werden bei der Versetzung in die Q-Phase gewertet
•   Unterricht im ersten Jahr der gymnasialen Oberstufe in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik
    und nach Möglichkeit auch in Biologie und Sport in festen Lerngruppen.
•   Vertiefungskurs Mathematik in der Einführungsphase zur gezielten Förderung verpflichtend
•   Vertiefungskurse Englisch und/oder Deutsch in der Einführungsphase zur gezielten Förderung wählbar

                                                        37
weitere Gründe für das Abitur an unserer Gesamtschule
• Studienfahrten (u.a.)
       → Schülerinnen und Schüler des Niederländisch-Kurses im Rahmen der Kooperation mit unserer
         niederländischen Partnerschule in Nijverdal
       → mehrtägige Studienfahrt im zweiten Jahr der gymnasialen Oberstufe
         innerhalb der Europäischen Union
•   übersichtliche Anzahl an Mitschülern („jeder kennt jeden“) – kein „Massenbetrieb“
        → durchschnittlich nur ca. 23 Schülerinnen und Schüler pro Kurs
•   Mitschüler im gleichen Alter (die Einführungsphase ist unser 11. Jahrgang)
•   neues Gebäude – modernste Technik
•   Selbstlernzentrum – große Bibliothek
•   modernes Schulrestaurant (in Buffetform)
•   Unterrichtsende am Dienstag 13:00 bzw. 13:10 Uhr (LK)!
    Unterrichtsende an den anderen Tagen 15:20 Uhr!
•   Abiturprüfungen identisch mit Gymnasien
•   Abiturnote gleichwertig mit Gymnasien (auch für eine Bewerbung an Universitäten und Fachhochschulen)
→ optimales Konzept für (fast) alle Gesamt-, Real- und Hauptschülerinnen und Schüler

                                                        38
Termine
•   am Samstag, den 19. Januar 2019, von 10:00 bis 13:00 Uhr
    → „Tag der offenen Tür“ mit Fächerbörse und individueller Beratung
•   vom 28.01. – 08.02.2019 (oder nach individueller Absprache)
    → „Schnupper“-Unterricht in der Einführungsphase
    (bitte bis Freitag, den 18.01.2019 anmelden!) → oberstufe@gesamtschule-ibbenbueren.de
•   vom 08.02. – 01.03.2019 (unverbindliche) Anmeldung → www.schueleranmeldung.de
•   am Samstag, den 9. Februar 2019 von 9:00 bis 16:00 Uhr
    von Montag, den 11. Februar bis Donnerstag, den 14. Februar 2019
    jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr → verbindliche Anmeldung
    (mit Termin keine Wartezeit J) → anmeldung@gesamtschule-ibbenbueren.de
•   am Dienstag, den 19. März 2019, um 15:00 Uhr
    → verbindliche Kurswahlen / individuelle Beratung
    → unterschriebenen Wahlbogen mitbringen
•   am Montag, den 1. Juli 2019, um 7:50 Uhr → Jahrgangsstufenversammlung
    mit Überprüfung FOR–Q → verbindliche Zusage
•   ab Montag, dem 1. Juli 2019 bis zum Ende des Schuljahres
    (Schulpflicht für Schülerinnen und Schüler, die eine Schule – auch mit Abschlusszeugnis – nicht verlassen):
    „Vorbereitungskurse“ und „Kennenlerntage“

                                                         39
Anmeldezeitraum: 09.-14.02.2019
• Samstag, 9. Februar 2019:    9:00 – 16:00 Uhr
• MO, 11.02. – DO, 14.02.2019: 9:00 – 17:00 Uhr

Warum Anmeldung für alle Schülerinnen und Schüler?
• an Gesamt-, Real- und Hauptschulen erhalten Schülerinnen und Schüler am Ende der Sekundarstufe I
  (Ende der Schulpflicht gemäß §37 Schulgesetz NRW) ein Abschlusszeugnis und kein Versetzungszeugnis
  (wie an Gymnasien nach dem 9. Schuljahr).
• deshalb müssen sich alle Schülerinnen und Schüler von Gesamt-, Real- und Hauptschulen an einer Berufsschule,
  einem Berufskolleg oder einer Schule mit Sekundarstufe II anmelden.

  §38 Schulgesetz (1): „Nach der Schulpflicht in der Primarstufe und der Sekundarstufe I beginnt die Pflicht
  zum Besuch ...Sekundarstufe II.“
  §38 Schulgesetz (3): „Für Jugendliche ohne Berufsausbildungsverhältnis dauert die Schulpflicht bis zum Ablaufes
  des Schuljahres, in dem sie das 18. Lebensjahr vollenden.“
→ erster Abschluss erreicht?
→ Anmeldung für die Sekundarstufe II !

                                                      40
Vielen Dank
für Ihre Aufmerksamkeit!
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren