Inu X Boku - Secret Service - Allgemeines zu Begrifflichkeiten 2. Die Bedeutung der Namen 3. Notizen zu den einzelnen Episoden

 
Inu X Boku - Secret Service - Allgemeines zu Begrifflichkeiten 2. Die Bedeutung der Namen 3. Notizen zu den einzelnen Episoden
Inu X Boku – Secret Service
1. Allgemeines zu Begrifflichkeiten

2. Die Bedeutung der Namen

3. Notizen zu den einzelnen Episoden
Inu X Boku - Secret Service - Allgemeines zu Begrifflichkeiten 2. Die Bedeutung der Namen 3. Notizen zu den einzelnen Episoden
1. Allgemeines zu Begrifflichkeiten

                                      妖怪 Yōkai: Sind Dämonen
                                      und Geister der japanischen
                                      Folklore. Sie unterscheiden
                                      sich oft stark voneinander -
                                      sowohl in ihrem Aussehen als
                                      auch in ihren Fähigkeiten.
                                      Manche sind dem
                                      menschlichen Bild fast gleich,
                                      wohingegen andere
                                      aussehen wie Tiere oder gar
                                      Objekte des Alltags. Wieder
                                      andere haben keinerlei feste
                                      Form.

                                      先祖返り Atavist: Bezeichnet
                                      einen Organismus, in diesem
                                      Fall eine Person, welche
                                      Merkmale eines entfernten
                                      Urahnen erbt. Dabei können
                                      sich plötzlich seit
                                      Generationen nicht mehr
                                      vorgekommene
                                      Besonderheiten und
 Fähigkeiten manifestieren.
Inu X Boku - Secret Service - Allgemeines zu Begrifflichkeiten 2. Die Bedeutung der Namen 3. Notizen zu den einzelnen Episoden
2. Die Bedeutung der Namen

So gut wie jeder Name in Inu X Boku – Secret Service hat natürlich eine Bedeutung und wurde
nicht unbewusst gewählt. Dabei werden zunächst die einzelnen Kanji der Namen näher
beleuchtet, bevor auf den Namen als ganzes eingegangen wird.

Shirakiin Ririchiyo

鬼 Oni: Gehörnte, menschliche Yōkai, welche in japanischen Märchen und
Geschichten oft den Part des Antagonisten übernehmen. Sie sind Symbol
unmenschlicher Stärke und Terror.
                                          白鬼院 凜々 蝶 Shirakiin Ririchiyo

                                          白 – Weiß
                                          鬼 – Oni
                                          院 – Haus
                                          凜々 - Stolz
                                          蝶 – Schmetterling

                                          Das Kanji für "Stolz" in ihrem Namen kann
                                          auch "Ehrwürdig" bedeuten. Es kann aber
                                          auch als "kalt" oder "einsam" gedeutet
                                          werden. Der Schmetterling ist ein Symbol
                                          der Wiedergeburt.
Inu X Boku - Secret Service - Allgemeines zu Begrifflichkeiten 2. Die Bedeutung der Namen 3. Notizen zu den einzelnen Episoden
Miketsukami Sōshi

妖狐 Neunschwänziger Fuchs: Die stärkste Art von Fuchs-Yōkai, dessen
Langlebigkeit ihnen spezielle Kräfte verleiht. Wie alle anderen Fuchs-Yōkai, sind
Neunschwänzige Füchse herausragend darin zu Verschleiern und zu Täuschen.

                                     御狐神       双熾 Miketsukami Sōshi

                                     御 – Geehrt
                                     狐 – Fuchs
                                     神 – Gott
                                     双 – Doppelt
                                     熾 – Flamme

                                     Das "Doppelt" in seinem Namen ist eventuell
                                     eine Referenz auf Sôshis zweischneidigen
                                     Charakter. Also seine Persönlichkeit, seine
                                     Vergangenheit, seine Fähigkeiten und
                                     vielleicht sogar seine mysteriösen Augen.
Inu X Boku - Secret Service - Allgemeines zu Begrifflichkeiten 2. Die Bedeutung der Namen 3. Notizen zu den einzelnen Episoden
Roromiya Karuta

餓紗髑髏 Gasha-Dokuro: Ein riesieges Skelett, bestehend aus den Überresten und
dem Kummer der nicht unter die Erde gebrachten Toten. Beim bloßen Anblick
eines Menschen wird es versuchen, ihn zu fangen und zu verzehren.

                                髏々宮      カルタ Roromiya Karuta

                                髏 - Schädel
                                宮 - Palast
                                カルタ - Karuta

                                Ihr Heißhunger scheint eine Referenz auf ihre
                                Yôkai-Vorfahren zu sein, den Gasha-Dokuro.
Inu X Boku - Secret Service - Allgemeines zu Begrifflichkeiten 2. Die Bedeutung der Namen 3. Notizen zu den einzelnen Episoden
Watanuki Banri

豆狸 Tanuki: Ein listiges Kleintier, welches seinen Namen sowie sein Aussehen
dem japanischen Waschbären verdankt. Tanuki sind Verwandlungskünstler und
Illusionisten.

                                  渡狸     卍里 Watanuki Banri

                                  渡 - Übergang/Kreuzung
                                  狸 - Tanuki
                                  卍 - Swastika
                                  里 - Heimatstadt

                                  Das Swastika ist ein Glückssymbol des
                                  Hinduismus/Buddhismus. Im Japanischen
                                  kann es auch für "Unzählig/Myriade",
                                  "Zehntausend" oder "Alles" stehen.
Inu X Boku - Secret Service - Allgemeines zu Begrifflichkeiten 2. Die Bedeutung der Namen 3. Notizen zu den einzelnen Episoden
Yukinokōji Nobara

雪女 Yuki-onna (Schneefrau): Ein mysteriöser Yōkai mit dem Aussehen einer
blassen, schönen Frau, welche nach belieben Schnee und Eis herbeirufen kann. Im
einen Moment erbarmungslos wie ein wütender Eissturm, im anderen sanft wie
der tauende Schnee am Morgen.

                                   雪小路      野ばら Yukinokōji Nobara

                                   雪 – Schnee
                                   小 – Klein
                                   路 – Straße/Weg
                                   野ばら – Wildrose/Feldrose

                                   Die Rose, dessen Namen sie trägt, ist natürlich
                                   eine Anspielung auf ihre Persönlichkeit sowie
                                   auch ihr Aussehen.
Inu X Boku - Secret Service - Allgemeines zu Begrifflichkeiten 2. Die Bedeutung der Namen 3. Notizen zu den einzelnen Episoden
Sorinozuka Renshō

一反木綿 Ittan-Momen: Wortwörtlich "ein Wollstoffballen", erwacht dieser wie
Stoff ausehende Yōkai nachts, um Menschen zu attackieren. Dies tut er, indem er
sich um das Gesicht des Opfers wickelt und es so zum ersticken bringt.

                                   反ノ塚 連勝 Sorinozuka Renshō

                                   反ノ–Ballen
                                   塚 – Hügel
                                   連 – Wiederholen
                                   勝 – Sieg

                                   Das "Ballen" in seinem Familiennamen ist im
                                   Japanischen das "tan" aus "ittan momen". Das
                                   Kanji für "Wiederholen" in seinem Namen
                                   deutet auch auf "Beständigkeit" hin.
Inu X Boku - Secret Service - Allgemeines zu Begrifflichkeiten 2. Die Bedeutung der Namen 3. Notizen zu den einzelnen Episoden
Natsume Zange

百目 Hundert-Augen: Ein Yōkai, dessen gesamter Körper mit Augen bedeckt ist.
Es erscheint in der Nacht, um die blendende Sonne zu meiden. Seine Augen
verfolgen jeden Menschen, den es trifft.

                                 夏目    残夏 Natsume Zange

                                 夏 - Sommer
                                 目 - Auge
                                 残–Verbleibend
                                 夏 - Sommer

                                 Sein Name hört sich genau wie das Wort
                                 "zange" an, welches Reue/Bedauern bedeutet.
                                 "Verbleibend" könnte auch "zusätzlich" oder
                                 sogar "überlebend" heißen.
Inu X Boku - Secret Service - Allgemeines zu Begrifflichkeiten 2. Die Bedeutung der Namen 3. Notizen zu den einzelnen Episoden
Shōkiin Kagerō

                 青鬼院        蜻蛉 Shōkiin Kagerō

                 青 - Blau
                 鬼 - Oni
                 院 - Suffix für Gebäude
                 蜻蛉 - Libelle / Hitzeflimmern

                 Im Japanischen ist die Libelle nach dem
                 Hitzeflimmern heißer Luft benannt. Sie
                 verkörpert sowohl Vergänglichkeit als auch
                 Illusion.
3. Notizen zu den einzelnen Episoden

Episode 04:
   • 05:05 - Die Kanji sind alles relativ sinnlose Leit- und Kampfsprüche, die man
     halt einem "Bösen" zuordnen würde.
   • T-Shirts von Watanuki:
     ◦ 09:36: Himmel und Erde
     ◦ 11:35: "Yoroshiku" in einer alternativen Schreibweise: Schön, euch
        kennenzulernen!
     ◦ 17:30: Alles im Grünen (Wörtlich so was wie: "Perfektes Ergebnis").

Die Angestellten des Hauses

コロ-ポッ-クル Koro-Pok-Guru

Kleine, elfenähnliche Menschen aus der Mythologie der Ainu. Scheu, aber
hilfsbereit, so sollen die koro-pok-guru die ursprünglichen Einwohner der
Länderein der Ainu sein. Gezeichnet werden sie meist, wie sie sich unter dem Blatt
eines Baumes verstecken.

座敷-童子 Zashiki-Warashi

Ein Hausgeist, welcher sich dem Gebäude verbunden fühlt, in dem er Lebt.
Oblgeich er den Bewohnern oft Streiche spielt, sagt man, ein zashiki-warashi im
Haus bringt Glück und Wohlstand.

猫又 Zweischwänzige Katze

Wie der Name sagt, eine zweischwänzige Katze. Einige Aufzeichnungen sagen, sie
seien so groß wie ein Löwe und fressen Menschen. Von Hauskatzen sagt man, sie
werden zu zweischwänzigen Katzen, wenn sie alt genug sind. Aus diesem Grund
halten sehr argwöhnische Katzenbesitzer ihre Katzen nicht lange.
Episode 05:
   • 14:50: Sata Andagi

Episode 06:
   • 12:10: Garam masala
   • 21:57: gozō-roppu 五臓六腑 - Ein Begriff, mit dem die fünf inneren Organe
      und die sechs Eingeweide zusammengefasst werden. Für mehr
      Informationen einfach mal hier schauen.

   河童 Kappa

   Ein Flussyōkai, dessen Statur der eines Kindes ähnelt. Allerdings haben sie
   einen sehr breitgezogenen Mund. Sie werden oft mit einem Gefäß auf dem
   Kopf dargestellt, welches Wasser beinhaltet. Man sagt, der Kappa stirbt, sollte
   das Wasser auslaufen oder verdunsten.

Episode 09:
   • 14:35: Konjak bzw. "Konnyaku" ist eine japanische Speise, welche aus der
     Knolle der Teufelszunge gewonnen wird. Seine Konsistenz fühlt sich ziemlich
     eklig an, deswegen wird gerne mal mit Konnyaku Schabernack getrieben,
     was man auch oft in Anime sieht. Bei Kanon zum Beispiel.

Episode 10:
   • 03:00: Kage erwähnt hier 2 von den 4 Hauptinseln Japans, auf denen er wohl
     gewesen ist: Shikoku und Hokkaidō. Die anderen beiden sind Honshū und
     Kyūshū.
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren