JULI BIS DEZEMBER 2018 - SCHULUNGSANGEBOTE VON - Medienanstalt Sachsen-Anhalt

 
JULI BIS DEZEMBER 2018 - SCHULUNGSANGEBOTE VON - Medienanstalt Sachsen-Anhalt
SCHULUNGSANGEBOTE VON
JULI   BIS   DEZEMBER 2018
Inh alt sverzeichnis

        Seite
       Editorial ....................................................................................   1

       Film- und Videoproduktion .............. ..........................................		2

       Audiobearbeitung und Radio .....................................................                 8

       Multimedia und Internet ............................................................ 14

       Fotografie .................................................................................. 30

       Kommunikation ......................................................................... 36

       Spezialseminare ........................................................................ 46

       Abendkurse ............................................................................... 63

       Angebote vor Ort im OK und NKL .............................................. 66

       Wegbeschreibung ...................................................................... 80

       Anmeldeformular ....................................................................... 81

       Wie melde ich mich an? ............................................................. 82

       Terminübersicht ......................................................................... 83
E DITORI A L
Einer der Aufgabenschwerpunkte der Medienanstalt Sachsen-Anhalt liegt in der Vermittlung von Medienkompetenz. Kompetenter Umgang mit Medien
und Orientierung in einer sich dynamisch entwickelnden Medienwelt gelten als Kernkompetenzen und gehören unabhängig vom Lebensalter der Men-
schen zu den Schlüsselkompetenzen des Alltags und des Arbeitslebens.
Moderne Medien und neue Kommunikationstechnologien wandeln sich in immer kürzer werdenden Zeitabständen. Gleichzeitig kann aus einem immer
größer werdenden Angebot an Informationen und Unterhaltung ausgewählt werden. Durch die neuen Möglichkeiten des Web 2.0, aktiv eigene Inhalte
im Internet bereitzustellen, steigert sich auch der Bedarf nach Orientierung, Sicherheit und Wahrung der eigenen Persönlichkeitsrechte. Medienkom-
petenz ermöglicht den verantwortungsvollen Umgang mit solchen Informationen und die Verarbeitung zu eigenem Wissen. Zusätzlich erlangt die me-
dienpädagogische Arbeit eine immer größere Bedeutung im Bereich des präventiven Kinder- und Jugendmedienschutzes sowie in der Medienerziehung
und -ethik. Die gezielte Förderung der Fähigkeiten, aktiv an der Gestaltung des neu entstehenden Informations- und Interaktionsraumes teilzuhaben
und nicht nur vorhandene Angebote zu konsumieren, ist eine der wichtigsten Aufgaben und Herausforderungen dieses neuen lebenslangen Lernens.
Seit 20 Jahren bietet das Medienkompetenzzentrum (MKZ) der Medienanstalt Sachsen-Anhalt den Bürgerinnen und Bürgern Sachsen-Anhalts die
Möglichkeit, Kenntnisse zu inhaltlichen und technischen Grundlagen von Medienproduktion und Medienpädagogik zu erwerben. Mit einem Livestudio
für TV und Radio sowie Computerarbeitsplätzen für Audio-, Video-, Internet- und Multimediaproduktionen verfügt das MKZ über die notwendigen
technischen Ausstattungselemente. In der Rubrik „Abendkurse“ bieten wir Ihnen eine Auswahl unseres Angebotes in der Feierabendzeit an, um beson-
ders den Berufstätigen die Chance der Teilnahme an unseren Seminaren zu ermöglichen. Außerdem besteht die Möglichkeit für die Angebote im MKZ
Bildungsurlaub zu beantragen. Um der fachlichen Vielfalt der Medienkompetenzvermittlung gerecht zu werden, stehen mehr als 50 hoch qualifizierte
Honorardozenten/-innen aus der Praxis zur Verfügung. Dabei spielt der Aspekt der Multiplikatorenausbildung eine besonders beachtenswerte Rolle.
Die Lehrerinnen und Lehrer des Landes Sachsen-Anhalt haben die Möglichkeit die Seminare des MKZ zur Weiterbildung zu nutzen.
Mit Jahresbeginn 2014 starteten wir gemeinsam mit den Bürgermedien in Sachsen-Anhalt das Kooperationsprojekt „Phänomedial!“.
Den Bürgerinnen und Bürgern wird so die Möglichkeit gegeben, einen Teil des Schulungsangebotes des Medienkompetenzzentrums vor
Ort in den Offenen Kanälen (OKs) und in den Nichtkommerziellen Lokalradios (NKLs) zu besuchen. Mit diesem Pilotprojekt möchten wir
auch in der Fläche ein landesweites Angebot zur erfolgreichen Vermittlung von Medienkompetenz etablieren. Die Anmeldung zu diesen
Schulungen erfolgt wie gewohnt schriftlich über die Medienanstalt Sachsen-Anhalt oder online unter www.phänomedial.de.
Um auch Ihren individuellen Ansprüchen gerecht zu werden, bieten wir Ihnen eine ausgewogene Einteilung in Einsteiger-, Aufbau- und Fortgeschrit-
tenenmodule an. An dieser Stelle möchten wir uns für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen in unsere Einrichtung bedanken. Mit dem Internet­auftritt der
Medienanstalt Sachsen-Anhalt erhalten Sie jetzt zusätzliche Informationen zum Seminarablauf und unseren Dozentinnen und Dozenten. Wir laden Sie
herzlich ein, sich in unserem Jubiläumsjahr 2018 über unser breit gefächertes Angebot ausgiebig zu informieren und freuen uns auf Ihren Besuch im
Medienkompetenzzentrum. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen für Ihre Fragen jederzeit gern zur Verfügung.

Markus Kurze (MdL)
Vorstandsvorsitzender der Medienanstalt Sachsen-Anhalt
Halle (Saale), 6. Juni 2018

                                                                                                                                                 1
f il m - u n d V ideo p rod u k tio n                                                                                       Informationen zum Seminarablauf erhalten Sie unter www.phänomedial.de

                                                                  Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                  Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                      Kosten:     10 € Nutzungsentgelt

                                                                  Kurs-Nr.:   2018 129                                              Kurs-Nr.:   2018 140                                                  Kurs-Nr.:   2018 169

                                                                  Titel:      Der Ferienfilm -                                      Titel:      After Effects CC - Vernetzt in der Adobe                  Titel:      Trickfilm mit Stop-Trick-Animation
                                                                              eine Alternative zu Urlaubsvideos!                                Suite (fortgeschrittene Techniken)

                                                                  Datum:      Donnerstag     16.08.2018      09:00 - 16:30 Uhr      Datum:      Montag        03.09.2018     09:00 - 16:30 Uhr            Datum:      Mittwoch      10.10.2018    09:00 - 16:30 Uhr
Film- und video-                                                                                                                                Dienstag      04.09.2018     09:00 - 16:30 Uhr                        Donnerstag    11.10.2018    09:00 - 16:30 Uhr

produktion                                                                                                                                      Mittwoch
                                                                                                                                                Donnerstag
                                                                                                                                                              05.09.2018
                                                                                                                                                              06.09.2018
                                                                                                                                                                             09:00 - 16:30 Uhr
                                                                                                                                                                             09:00 - 16:30 Uhr
                                                                                                                                                                                                                      Freitag       12.10.2018    09:00 - 14:00 Uhr

Und … Action! Ohne eine wohldurchdachte Idee und gute,
                                                                  Inhalt:     So wird es spannend, Urlaubserinnerungen zu           Inhalt:     Der zweite Teil des After Effects Trainings.              Inhalt:     Ob klein oder lebensgroß, zwei- oder dreidimen-
ausdrucksstarke Bilder ist jeder Film verloren. In diesem Semi-
                                                                              haben: Mit einem kurzen Urlaubsfilm! In dem                       Besprochen und geübt werden die folgenden                             sional: Mit einer Idee und einer Kamera lassen
narteil werden Grundlagen und Aufbaukurse zur Erstellung                      nicht nur die Landschaft und die Personen zu                      Funktionen: Ebenenmodi, Track Mattes, Rotosco-                        sich im Handumdrehen eigene Figuren in einem
eigener Film­produktionen angeboten. Der effektive Aufbau                     sehen sind, sondern in dem sie tatsächlich in einer               ping, Parenting, Expressions, der Keyframe Edi-                       eigenen Animationsfilm zum Leben erwecken.
und die Planung von Filmen werden hier für Einsteigende                       Handlung agieren! In ein oder zwei Urlaubstagen                   tor, Tastaturkombinationen, Tracking mit Mocha,                       Wir entwickeln eine eigene Kurzgeschichte,
ebenso vermittelt, wie der richtige Kameraeinsatz mit sei-                    können Sie mithilfe einer Videokamera Filmse-                     Export- und Formatefragen. Ein weiterer Punkt                         schreiben ein Drehbuch und setzen das Projekt
                                                                              quenzen erstellen, die Sie dann auf dem Rückflug                  ist die Workflowoptimierung mit Illustrator, Pho-                     in kleinen Produktionsteams in Szene.
ner Vielzahl an Einstellungen sowie die Arbeit im Livestudio
                                                                              zu einem kurzen Film zusammenschneiden, den                       toshop und Bridge. Vermittlung der Funktionen
und der abschließende Filmschnitt. Für Fortgeschrittene gibt                  dann auch Ihre Freunde sehen möchten.                             über entsprechende Beispiele des AE-Operators.
es zahlreiche Mög­lichkeiten, um bereits vorhandenes Wissen
zu vertiefen und neue Optionen der praktischen Videoarbeit        Infos:      Für alle Interessierten, insbesondere für Eltern      Infos:      Das Seminar wendet sich an alle Nutzer/-innen,            Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger
                                                                              geeignet. Es ist von Vorteil, Vorerfahrung in der                 die mit der Software vertraut sind. Empfohlen                         geeignet. Für die zu filmenden Szenen stehen
kennenzulernen.
                                                                              Kameraführung und im Videoschnitt zu haben,                       wird die Teilnahme am Seminar „After Effects                          Trickboxen zur Verfügung.
                                                                              da dies in diesem Kurs nicht vermittelt wird.                     CS5 für Einsteiger“.

                                                                  Dozent:     Dr. Augustin Ulrich Nebert                            Dozent:     Burghard Vogel                                            Dozent:     Matthias Baran

2                                                                                     EINSTIEG                                                       FORTGESCHR.                                                              EINSTIEG                             3
f il m - u n d V ideo p rod u k tio n                                                                                     Informationen zum Seminarablauf erhalten Sie unter www.phänomedial.de

Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                               Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                  Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                    Kosten:     10 € Nutzungsentgelt

Kurs-Nr.:   2018 172                                           Kurs-Nr.:   2018 178                                              Kurs-Nr.:   2018 181                                                Kurs-Nr.:   2018 182

Titel:      Adobe After Effects CC für Einsteiger              Titel:      Einführung in Final Cut Pro X                         Titel:      Einstiegskurs Adobe Premiere CC                         Titel:      Bedeutende Regisseure:
                                                                                                                                                                                                                 Quentin Tarantino

Datum:      Montag        15.10.2018     09:00 - 16:30 Uhr     Datum:      Donnerstag     18.10.2018      09:00 - 16:30 Uhr      Datum:      Montag         22.10.2018   09:00 - 16:30 Uhr           Datum:      Montag        22.10.2018    09:00 - 16:30 Uhr
            Dienstag      16.10.2018     09:00 - 16:30 Uhr                 Freitag        19.10.2018      09:00 - 14:00 Uhr                  Dienstag       23.10.2018   09:00 - 16:30 Uhr                       Dienstag      23.10.2018    09:00 - 16:30 Uhr
            Mittwoch      17.10.2018     09:00 - 16:30 Uhr

Inhalt:     Motion Design, Titelanimationen, Retuschen         Inhalt:     Der Kurs bietet die Möglichkeit in das Programm       Inhalt:     Der Kurs gibt einen Einstieg in Adobe Premiere.         Inhalt:     Warum sind vor allem Jugendliche so begeis-
            und Farbkorrekturen bilden den wichtigsten                     Final Cut Pro einzusteigen und den Umgang mit                     Neben der Programmstruktur werden alle wich-                        tert von Tarantino-Filmen? Ist es die Gewalt-
            Funktionsbereich. Das Training umfasst die                     der Programmoberfläche zu erlernen. Es wird im                    tigen Arbeitsweisen (Trimmen von Filmmaterial,                      darstellung, die Action? Und wenn ja, was hat
            Grundlagen des Programmes. Vermittelt wer-                     Kurs auf die Aufnahme- und Exportfunktionen des                   Arbeiten auf der Timeline, Audio- und Video-                        hier eigentlich wen beeinflusst? Wie steht der
            den die Oberfläche, Kompositionseinstellungen,                 Programmes eingegangen. In Übungen erlernen Sie                   effekte) im Programm erklärt und in Übungen                         heutige populäre Film zu seinen neuen Regis-
            der Workflow mit Adobe-Software (Photoshop,                    das Schneiden und Trimmen von Audio- und Video-                   ausprobiert. Kursschwerpunkt ist aber nicht nur                     seuren? Beispiele aus Filmen, Analysen und Hin-
            Illustrator), der Umgang mit Keyframes, wichtige               materialien sowie das effektive und schnelle Arbei-               der Umgang mit der Software, sondern auch die                       weise für jedermann.
            Effekte. Alle Funktionen werden an grundlegen-                 ten mit dem Programm. Ein kompletter Kurzfilm mit                 technischen Voraussetzungen, die Videoformate
            den Beispielen aus der Postproduktion geübt.                   Vor- und Abspann soll das Ziel des Kurses sein.                   sowie Unterschiede und Besonderheiten.

Infos:      Für Einsteiger, allgemeine PC- und Videovor-       Infos:      Gute PC-Kenntnisse sind für dieses Seminar von        Infos:      Gute PC-Kenntnisse sind Voraussetzung für die-          Infos:      Selbstverständlich geeignet für jedermann. Ein
            kenntnisse werden empfohlen.                                   Vorteil. Eigenes Videomaterial kann mitgebracht                   sen Kurs. Eigenes Videomaterial und Kamera                          Blick hinter die Kulissen wird mit einer Menge
                                                                           werden.                                                           können mitgebracht werden.                                          Zusatzmaterial möglich (Making of).

Dozent:     Burghard Vogel                                     Dozent:     Rigo Richter                                          Dozent:     Rigo Richter                                            Dozent:     Klaus-Werner Müller, M.A.

4                   EINSTIEG                                                       EINSTIEG                                                          EINSTIEG                                                            EINSTIEG                             5
f il m - u n d V ideo p rod u k tio n                                                                                     Informationen zum Seminarablauf erhalten Sie unter www.phänomedial.de

Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                 Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                              Kosten:     10 € Nutzungsentgelt

Kurs-Nr.:   2018 196                                             Kurs-Nr.:   2018 217                                          Kurs-Nr.:   2018 230

Titel:      play fair - Filmpädagogik in der Praxis              Titel:      Komplexe Tools für komplexe Aufgaben -            Titel:      Adobe Premiere CC - Aufbaukurs
                                                                             die Problemlöser in After Effects

Datum:      Freitag          02.11.2018   09:00 - 14:00 Uhr      Datum:      Mittwoch      21.11.2018    09:00 - 16:30 Uhr     Datum:      Montag         03.12.2018      09:00 - 16:30 Uhr
                                                                             Donnerstag    22.11.2018    09:00 - 16:30 Uhr                 Dienstag       04.12.2018      09:00 - 16:30 Uhr
                                                                             Freitag       23.11.2018    09:00 - 14:00 Uhr

Inhalt:     Die Filmpädagogik vermittelt Kenntnisse für einen    Inhalt:     Zum Anpassen von Bewegungen und zum               Inhalt:     In diesem Kurs lernen Sie die Möglichkeiten des
            kritischen wie kreativen Umgang mit Filmen und                   Erstellen von Trackmattes gibt es Mocha. Mit                  Croma- und Alphakeys sowie verschiedene Video­
            fördert die Freude am Filmerleben. Film ist in der               dem 3D-Kameratracker sind Motiontrackings                     filter von Adobe Premiere kennen und anwenden.
            Lage, Unterrichtsinhalte spannend, anschaulich                   und Bewegungsstabilisierungen umzusetzen.                     An Beispielen werden Ihnen die „spezial“-Effekte
            und schülerInnenorientiert zu vermitteln. Kinder                 Rotobrush und Hairbrush dienen der Freistel-                  erklärt und von Ihnen angewendet. Eine Übung
            und Jugendliche können Filme als eigenständige                   lungen bewegter Objekte. Das PuppetTool eignet                wird dabei die Erstellung eines Film-Trailers sein.
            Kunstform kennenlernen. Filmpädagogik fördert bei                sich, um organische Bewegungen zu erzeugen.                   Ein weiterer Schwerpunkt ist die Optimierung der
            ihnen die Fähigkeit zur eigenen Analyse und zum                  Im Zusammenspiel mit Photoshop oder Illustrator               Arbeitsschritte, um effizienter mit dem Programm
            begründeten Qualitätsurteil.                                     lassen sich so Character-Animationen umsetzen.                Adobe Premiere zu arbeiten.

Infos:      Der Workshop ist für alle Interessierten geeignet.   Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger    Infos:      Gute PC-Kenntnisse und Erfahrungen mit Adobe
            Besonders möchte ich LehrerInnen, Schulsozialar-                 geeignet.                                                     Premiere sind Voraussetzung für diesen Kurs.
            beiterInnen sowie PädagogInnen aller Disziplinen                                                                               Eigenes Videomaterial und Kamera können mit-
            ansprechen.                                                                                                                    gebracht werden.                                               www.phänomedial.de
Dozent:     Oliver Zweinig                                       Dozent:     Burghard Vogel                                    Dozent:     Rigo Richter

6                     EINSTIEG                                                       EINSTIEG                                                         AUFBAU                                                                                                  7
A U D iobearbeit u n g u n d R adio                                                                                 Informationen zum Seminarablauf erhalten Sie unter www.phänomedial.de

                                                               Kosten:     10 € Nutzungsentgelt

                                                               Kurs-Nr.:   2018 131
                                                                                                                             Werkleitz Festival 2018
                                                               Titel:      Radiofeature zum Thema Mobilität                  Holen und Bringen
                                                                           in Kooperation mit Werkleitz
                                                                                                                             20.10. bis 04.11.2018
                                                               Datum:      Montag        20.08.2018    09:00 - 16:30 Uhr
Audiobearbeitung                                                           Dienstag      21.08.2018    09:00 - 16:30 Uhr     Holen und Bringen steht für Logistik als allge-
und Radio                                                                  Mittwoch
                                                                           Donnerstag
                                                                                         22.08.2018
                                                                                         23.08.2018
                                                                                                       09:00 - 16:30 Uhr
                                                                                                       09:00 - 16:30 Uhr
                                                                                                                             genwärtige Disziplin, als Paradigma der glo-
                                                                                                                             balisierten Welt. Logistik ist nicht allein ein
                                                                           Freitag       24.08.2018    09:00 - 14:00 Uhr
                                                                                                                             rasant wachsender Wirtschaftszweig, vielmehr
Der Ton macht die Musik - und das nicht nur im Film, sondern                                                                 bestimmt sie maßgeblich Takt und Rhythmus
                                                               Inhalt:     Alles, was Sie mit dem Thema Mobilität verbin-
vor allem auch im Radio. Die Seminarteilnehmerinnen                                                                          unserer Zeit. Ihr Prinzip ist es, nahezu jeden Vor-
                                                                           den, kann Thema sein für den Kurs. Von der Idee
und -teilnehmer bekommen in den Kursen alle Grundlagen                     über Aufnahme, Schnitt, Schreiben für‘s Hören     gang innerhalb unserer Gesellschaft mit mathe-
vermittelt, um eine eigene Radiosendung zu produzieren. Die                und Montage sind alle Arbeitsschritte für diese   matischen Mitteln zu operationalisieren und zu
Planung und die gestalterischen Mittel eines Radiobeitrages,               Radiokunstform Thema. Die Ergebnisse werden       optimieren. Dort wo Logistik auf Infrastrukturen
                                                                           zum diesjährigen Werkleitz-Festival und auf       deindustrialisierter Wirtschafts- und Lebensräu-
Moderations- und Interviewtechniken sowie das Schneiden
                                                                           Radio Corax präsentiert.                          me aufbaut, werden die an sie geknüpften Pro-
von Audiostücken am PC sind hierbei wichtige Bausteine der
                                                                                                                             speritätserwartungen zur Verheißung. Hier tritt
Audioarbeit. Für die Einbindung von Musikstücken und eige-
                                                                                                                             die Produktion von Bewegung und Informati-
nen kleinen Kompositionen in Filmbeiträgen werden interes-
                                                               Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger    on an die Stelle der Produktion von Waren. Die
sante Gestaltungsmöglichkeiten in der prak­­tischen Arbeit                                                                   internationalen Positionen der Ausstellung so-
                                                                           geeignet. Es sind keine Radio-Vorkenntnisse
angeboten.                                                                 nötig.                                            wie die des Film- und Performanceprogramms
                                                                                                                             stellen das Festivalthema mittels künstlerischer
                                                                                                                             Analyse in einen globalen Kontext.
                                                               Dozenten: Ralf Wendt
                                                                         Daniel Herrmann
8                                                                                  EINSTIEG                                                                                                                                                           9
A U D iobearbeit u n g u n d R adio                                                                                       Informationen zum Seminarablauf erhalten Sie unter www.phänomedial.de

Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                  Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                               Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                       Kosten:     10 € Nutzungsentgelt

Kurs-Nr.:   2018 135                                              Kurs-Nr.:   2018 148                                           Kurs-Nr.:   2018 161                                                   Kurs-Nr.:   2018 171

Titel:      Sprech- und Stimmbildung                              Titel:      Audioschnitt mit Wavelab                           Titel:      Meine erste Radiosendung                                   Titel:      Mobiles Radio für Menschen
            (Kompaktkurs)                                                                                                                                                                                           mit geistigen Einschränkungen

Datum:      Montag         27.08.2018      09:00 - 16:30 Uhr      Datum:      Mittwoch      12.09.2018     09:00 - 16:30 Uhr     Datum:      Montag         24.09.2018     09:00 - 16:30 Uhr            Datum:      Montag        15.10.2018     09:00 - 16:30 Uhr
            Dienstag       28.08.2018      09:00 - 16:30 Uhr                  Donnerstag    13.09.2018     09:00 - 16:30 Uhr                 Dienstag       25.09.2018     09:00 - 16:30 Uhr                        Dienstag      16.10.2018     09:00 - 16:30 Uhr
            Mittwoch       29.08.2018      09:00 - 16:30 Uhr                  Freitag       14.09.2018     09:00 - 14:00 Uhr                 Mittwoch       26.09.2018     09:00 - 16:30 Uhr                        Mittwoch      17.10.2018     09:00 - 16:30 Uhr
            Donnerstag     30.08.2018      09:00 - 16:30 Uhr                                                                                 Donnerstag     27.09.2018     09:00 - 16:30 Uhr
            Freitag        31.08.2018      09:00 - 14:00 Uhr                                                                                 Freitag        28.09.2018     09:00 - 14:00 Uhr

Inhalt:     Unsere Stimme begleitet uns in vielfältigen Situ-     Inhalt:     Die Software Wavelab kann alles. Alles, was mit    Inhalt:     Von der Idee bis zur eigenen Sendung, vom                  Inhalt:     Moderne Übertragungswege machen es mög-
            ationen des Alltags und kann durch gezielte                       der Aufnahme, dem Schnitt und der Montage                      Interview, über Audioschnitt und Schreiben für‘s                       lich: das Radio-Machen von überall - und da
            Übungen in ihrem Ausdruckspotential erweitert                     von Stimme, Musik und Geräusch zu tun hat,                     Hören zum Beitragsbau, Musikauswahl, Sende-                            Radio auch ein Mittel zur Selbstermächtigung
            werden. Dabei ist es vor allem wichtig, sich der                  lässt sich spielend leicht mit diesem Programm                 planung und Sendetechnik, Mikrofonsprechen                             sein kann, wollen wir mit geistig benachteiligten
            eigenen Stimme und ihrer Wirkung bewusst zu                       erfahren. Und das Beste an der Geschichte: Sie                 und tatsächlich am Ende live auf Sendung zu                            Menschen an verschiedenen Orten der Stadt
            werden. Im Kurs wird ein variabler Einsatz sowohl                 gehen nicht nur als Audio-Schnitt-Experte/-in                  gehen (auf Radio Corax), ist unser Ziel.                               Halle Radio machen. Eigene Themen sind selbst-
            der Stimme als auch der Sprechweise auf der                       nach Hause, sondern haben die Software auch                                                                                           verständlich willkommen, die Technik ist kinder-
            Grundlage von Übungen zur Atmung, Stimmlage,                      noch kostenlos im Gepäck.                                                                                                             leicht zu erlernen.
            Resonanz und Artikulation geübt.

Infos:      Der Kurs ist für alle geeignet, die in sprechinten-   Infos:      Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Eigene   Infos:      Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Für alle         Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger
            siven Berufen arbeiten sowie für Interessierte.                   Materialien sind willkommen.                                   interessierten Bürgerinnen und Bürger geeignet.                        geeignet. Es sind keine Vorkenntnisse notwen-
                                                                                                                                                                                                                    dig.

Dozentin: Kerstin Schuck                                          Dozent:     Ralf Wendt                                         Dozent:     Ralf Wendt                                                 Dozent:     Ralf Wendt

10                  EINSTIEG                                                          EINSTIEG                                                       EINSTIEG                                                               EINSTIEG                              11
AUDiobearbeitung u. Radio                                                                                                 Informationen zum Seminarablauf erhalten Sie unter www.phänomedial.de

Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                  Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                      Kosten:     10 € Nutzungsentgelt

Kurs-Nr.:   2018 176                                              Kurs-Nr.:   2018 184                                            Kurs-Nr.:   2018 191                                                  Kurs-Nr.:   2018 225

Titel:      Vom Sprechstil zum Hörspiel -                         Titel:      Tongestaltung und Sounddesign                       Titel:      Sprech- und Stimmbildung - Einführung                     Titel:      Zu alt für´s Radio? - Das gibt es nicht!
            eine Hörspielwerkstatt                                            mit Reaper Audio

Datum:      Donnerstag     18.10.2018      09:00 - 16:30 Uhr      Datum:      Mittwoch        24.10.2018   09:00 - 16:30 Uhr      Datum:      Donnerstag    01.11.2018     09:00 - 16:30 Uhr            Datum:      Dienstag      27.11.2018     09:00 - 16:30 Uhr
            Freitag        19.10.2018      09:00 - 14:00 Uhr                  Donnerstag      25.10.2018   09:00 - 16:30 Uhr                  Freitag       02.11.2018     09:00 - 14:00 Uhr                        Mittwoch      28.11.2018     09:00 - 16:30 Uhr
                                                                              Freitag         26.10.2018   09:00 - 14:00 Uhr                                                                                        Donnerstag    29.11.2018     09:00 - 16:30 Uhr
                                                                                                                                                                                                                    Freitag       30.11.2018     09:00 - 14:00 Uhr

Inhalt:     Der Sprechausdruck ist das Handwerkszeug in der       Inhalt:     Über einen guten Ton spricht man nicht! Zu          Inhalt:     Die Sprechstimme ist das Kommunikationsor-                Inhalt:     Ältere Menschen haben keine Lust auf Technik;
            künstlerischen Hörspielproduktion. Welche Stim-                   einem guten Film, einer Animation gehört ein                    gan und dabei auch eine Visitenkarte und das                          ältere Menschen haben ja in unserer Gesell-
            mungen durch ihn hervorgerufen und mit welchen                    guter Ton. Vermittelt werden im Seminar Grund-                  Erfolgsorgan: Ihr bewusster Einsatz, basierend                        schaft nichts zu sagen; ältere Leute sind eigen-
            Geräuschen eine Atmosphäre erzeugt werden kann                    kenntnisse der Tontechnik, der Umgang mit                       auf der Grundlage des Sprechens, wird für                             brötlerisch und seltsam - wer keine Lust auf der-
            - wird durch die Produktion eines Kurzhörspiels                   Mikrofonierung von Geräuschen, Klängen und                      einen variablen situationsangemessenen Einsatz                        artige Klischees hat, ist herzlich willkommen, in
            praktisch aufgezeigt. Jeder Teilnehmende kommt                    Stereoatmosphären. Arbeiten mit Reaper DAW                      geübt, mit Atmung, Stimmresonanz, Körper-                             drei Tagen einen Einstieg ins praktische Radio-
            in die Lage, Sprechender zu sein, selbst Regie zu                 - einem kostenlosen Audioschnittprogramm.                       spannung und Artikulation.                                            Machen zu bekommen (mit Mikro und Misch-
            führen und die eigene Szene komplett mit Audio-                   Erstellung eines Rohmixes für Musik und Grund-                                                                                        pult, Reden und Schreiben, Musik und anderen
            software zu bearbeiten und als Hörspiel zu bauen.                 lagen für Tongestaltung für bewegte Bilder.                                                                                           erbaulichen Inhalten).

Infos:      Ziel des Seminars ist die Produktion eines Kurzhör-   Infos:      Erstellung von Soundflächen. Arbeiten im Vorder-,   Infos:      Für alle geeignet, die in sprechintensiven Beru-          Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger
            spiels durch die Seminarteilnehmenden, welches                    Mittel- und Hintergrund der Hörperspektive im                   fen arbeiten und für Interessierte.                                   geeignet, es sind keine Vorkenntnisse erforder-
            anschließend mit nach Hause genommen werden                       Sounddesign. Teilnehmer sollten Grundkenntnisse                                                                                       lich.
            kann.                                                             in Audiobearbeitungsprogrammen mitbringen.

Dozent:     Dr. Augustin Ulrich Nebert                            Dozent:     Claus Störmer                                       Dozent:     Dr. Augustin Ulrich Nebert                                Dozent:     Ralf Wendt

12                  EINSTIEG                                                       FORTGESCHR.                                                        EINSTIEG                                                              EINSTIEG                              13
MUlti m edia UN D I n ter n et                                                                                        Informationen zum Seminarablauf erhalten Sie unter www.phänomedial.de

                                                               Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                              Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                    Kosten:     10 € Nutzungsentgelt

                                                               Kurs-Nr.:   2018 124                                          Kurs-Nr.:   2018 127                                                Kurs-Nr.:   2018 132

                                                               Titel:      Facebook-Marketing:                               Titel:      Adobe Photoshop CC - Grundkurs                          Titel:      iPads, Tablets und Android-Smartphones:
                                                                           Das Social Network im Beruf nutzen                                                                                                Einstieg & Arbeiten mit mobilen Endgeräten

                                                               Datum:      Montag         13.08.2018   09:00 - 16:30 Uhr     Datum:      Mittwoch      15.08.2018    09:00 - 16:30 Uhr           Datum:      Montag         20.08.2018   09:00 - 16:30 Uhr
multimedia und                                                             Dienstag       14.08.2018   09:00 - 16:30 Uhr                 Donnerstag    16.08.2018    09:00 - 16:30 Uhr                       Dienstag       21.08.2018   09:00 - 16:30 Uhr

internet                                                                   Mittwoch       15.08.2018   09:00 - 16:30 Uhr                 Freitag       17.08.2018    09:00 - 14:00 Uhr

Internet und Multimedia gehören zur Zeit zu den wichtigsten
                                                               Inhalt:     Etwa 30 Millionen Deutsche nutzen Facebook.       Inhalt:     Grundlagen und Grundbegriffe der digitalen              Inhalt:     Tablets und Smartphones unterhalten nicht nur
Schlagwörtern in unserer Gesellschaft. Den interessierten
                                                                           Damit ist das Social Network ein wichtiger                    Bildbearbeitung, Systemkalibrierung, Einführung                     – mit ihnen lässt sich sehr effektiv arbeiten.
Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmern werden Einsatz-                    Teil jeder beruflichen Social-Media-Strategie.                in das Programm (Voreinstellungen, Programm­                        Erstellen Sie Office-Dokumente, professionelle
möglichkeiten des Internets zur privaten und beruflichen                   Aber welche Inhalte funktionieren? Wie plane                  oberfläche, wichtige Werkzeuge und deren                            Layouts, bearbeiten Sie Bilder, erstellen Sie
Anwendung vermittelt. Recherchevorgänge, Suchstrategien,                   ich Kampagnen? Soll ich Anzeigen schalten?                    Funktionen), grundlegende qualitative Bildver-                      Filme, Musik, programmieren Sie oder kommuni-
                                                                           Mit Sonderteil Onlinerecht: Rechtsschutz und                  besserungen (speziell Tonwerte und Farben),                         zieren Sie über E-Mail, Messenger-Dienste oder
E-Mail und die Bereitstellung von Webinhalten für die eigene
                                                                           Impressum-Check.                                              Einführung in die Ebenentechnik, einfache Mon-                      in sozialen Netzwerken. Die Welt steht Ihnen
Homepage werden in den Seminaren behandelt. In unseren                                                                                   tage- und Retuschiertechniken, Texteingabe.                         offen!
Workshops für Neueinsteigerinnen, Neueinsteiger und Fort-
geschrittene erhalten die Teilnehmenden Grund- und Spezial-
                                                               Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger    Infos:      PC-Kenntnisse sind erforderlich. Eigene Fotos           Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bür-
kenntnisse zur Erstellung eigener multimedialer und interak-
                                                                           geeignet. Einsteigerfreundlich, keine Vorkennt-               sind erwünscht! Wenn möglich, eigenen USB-                          ger geeignet. iPads werden ggf. zur Verfügung
tiver Präsentationen auf CD, DVD und im Internet.                          nisse nötig.                                                  Speicher mitbringen.                                                gestellt – eigene Geräte sollten mitgebracht
                                                                                                                                                                                                             werden.

                                                               Dozent:     Christian Allner, M.A.                            Dozent:     Andreas Vorreyer                                        Dozent:     Christian Allner, M.A.

14                                                                                 EINSTIEG                                                      EINSTIEG                                                            EINSTIEG                           15
MUlti m edia UN D I n ter n et                                                                                          Informationen zum Seminarablauf erhalten Sie unter www.phänomedial.de

Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                               Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                              Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                      Kosten:     10 € Nutzungsentgelt

Kurs-Nr.:   2018 133                                           Kurs-Nr.:   2018 134                                          Kurs-Nr.:   2018 137                                                  Kurs-Nr.:   2018 138

Titel:      Layout mit Adobe InDesign CC -                     Titel:      Social Media Advertising: Mit Google              Titel:      Social Media im Beruf: Online-Marketing                   Titel:      Digitale Bildbearbeitung
            Powerkurs für Einsteiger                                       AdWords, Facebook-Werbeanzeigen & Co.                         und Öffentlichkeitsarbeit                                             mit freier Software

Datum:      Dienstag       21.08.2018    09:00 - 16:30 Uhr     Datum:      Donnerstag     23.08.2018   09:00 - 16:30 Uhr     Datum:      Mittwoch       29.08.2018    09:00 - 16:30 Uhr            Datum:      Mittwoch      29.08.2018     09:00 - 16:30 Uhr
            Mittwoch       22.08.2018    09:00 - 16:30 Uhr                 Freitag        24.08.2018   09:00 - 14:00 Uhr                 Donnerstag     30.08.2018    09:00 - 16:30 Uhr                        Donnerstag    30.08.2018     09:00 - 16:30 Uhr
            Donnerstag     23.08.2018    09:00 - 16:30 Uhr                                                                               Freitag        31.08.2018    09:00 - 14:00 Uhr                        Freitag       31.08.2018     09:00 - 14:00 Uhr
            Freitag        24.08.2018    09:00 - 14:00 Uhr

Inhalt:     Im Seminar werden Ihnen grundlegende Funk-         Inhalt:     Hunderte Millionen Google-Suchanfragen, 20        Inhalt:     Wie nutze ich Social Media für mein Unterneh-             Inhalt:     Dieser Kurs gibt einen Einstieg in das Thema und
            tionen und Arbeitsweisen vermittelt, mit denen                 Millionen Deutsche bei Facebook - und zwar                    men? Was ist ein ROI, wie gestalte ich Kampa-                         stellt allgemein etablierte Konzepte vor. Retu-
            Sie eigene mehrseitige Layouts erstellen können.               täglich: Social Media und digitale Dienste sind               gnen oder betreibe richtiges Branding? Was tue                        schieren, Text einfügen, Ebenen, Masken und
                                                                           Massenphänomene - und Werbeplattformen.                       ich beim Shitstorm? Mit Sonderteil Onlinerecht.                       Farbkanäle, Tonwertkorrekturen – anhand kon-
                                                                           Social Media Advertising kurz, knapp und kom-                 Ein umfangreicher Workshop mit praktischen                            kreter Problemstellungen aus der Praxis werden
                                                                           pakt mit praktischen Übungen und freier Aus-                  Übungen.                                                              der Umgang mit der Software sowie spezielle
                                                                           wahl weiterer Werbedienste.                                                                                                         Techniken und Strategien geübt.

Infos:      Grundkenntnisse im Umgang mit Textverarbei-        Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger    Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger            Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger
            tungssoftware werden vorausgesetzt.                            geeignet. Einsteigerfreundlich! Vorkenntnisse                 geeignet. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Ein-                      geeignet.
                                                                           sind wünschenswert.                                           steigerfreundlich!

Dozent:     Andreas Lenz                                       Dozent:     Christian Allner, M.A.                            Dozent:     Christian Allner, M.A.                                    Dozent:     Matthias Baran

16                  EINSTIEG                                                       EINSTIEG                                                      EINSTIEG                                                              EINSTIEG                             17
MUlti m edia UN D I n ter n et                                                                                              Informationen zum Seminarablauf erhalten Sie unter www.phänomedial.de

Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                              Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                               Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                         Kosten:     10 € Nutzungsentgelt

Kurs-Nr.:   2018 141                                          Kurs-Nr.:   2018 145                                           Kurs-Nr.:   2018 150                                                     Kurs-Nr.:   2018 153

Titel:      Blog und Internet-Homepages                       Titel:      Cloud - Sicheres und praktisches                   Titel:      Bloggen für Einsteiger                                       Titel:      Wordpress-Marketing: CMS im Beruf
            mit Wordpress                                                 Arbeiten in der Datenwolke                                                                                                              von Online-Shop bis Podcast

Datum:      Montag         03.09.2018   09:00 - 16:30 Uhr     Datum:      Montag         10.09.2018    09:00 - 16:30 Uhr     Datum:      Donnerstag     13.09.2018      09:00 - 16:30 Uhr             Datum:      Montag         17.09.2018    09:00 - 16:30 Uhr
            Dienstag       04.09.2018   09:00 - 16:30 Uhr                 Dienstag       11.09.2018    09:00 - 16:30 Uhr                 Freitag        14.09.2018      09:00 - 14:00 Uhr                         Dienstag       18.09.2018    09:00 - 16:30 Uhr
            Mittwoch       05.09.2018   09:00 - 16:30 Uhr                 Mittwoch       12.09.2018    09:00 - 16:30 Uhr                                                                                          Mittwoch       19.09.2018    09:00 - 16:30 Uhr

Inhalt:     Lernen Sie Aufbau und Grundlagen der Web-         Inhalt:     Cloud-Computing ist in aller Munde und mittler-    Inhalt:     Dieser praxisorientierte Kurs beschäftigt sich mit           Inhalt:     Wie baue ich mit WordPress eine Website auf,
            seiten-Erstellung mit der freien Software Word-               weile allgegenwärtig. In den Betriebssystemen                  den Grundlagen erfolgreichen Online-Textens.                             verkaufe Konzerttickets und betreibe einen
            press. Ob Blog oder eigene Homepage, mit                      von Windows und Apple sind Datenwolken mitt-                   Zahlreiche Beispiele verdeutlichen, wie Über-                            Online-Shop oder Podcast? Welche Plugins
            Wordpress können kreative Ideen für eine eige-                lerweile fest integriert und Nutzer von mobilen                schriften, Zwischenüberschriften und Teaser im                           brauche ich? Wie funktioniert Hosting? Kann ich
            ne Seite im Netz schnell und einfach umgesetzt                Geräten werden regelrecht genötigt ihre teils                  Web funktionieren. Seminarinhalte: Wie schreibe                          mich vor Hackern oder Shitstorms schützen? Mit
            und deren Inhalte danach auch ohne Kenntnisse                 sensiblen Daten in die Wolke zu legen. Daten-                  ich leserfreundlich? Was unterscheidet Online-                           Sonderteil Onlinerecht. Dieser Workshop taucht
            des Programms gepflegt werden. Ebenso wer-                    speicherdienste wie Dropbox werden immer                       Texte von Print-Texten? Wie kann ich das Inte-                           tiefer ein mit praktischen Übungen zum größten
            den die wichtigsten Bestandteile eigener Seiten               beliebter. Was davon ist praktisch, was gefähr-                resse meiner User wecken? Wie plane und struk-                           CMS der Welt!
            vermittelt.                                                   lich? - Dieser Kurs gibt Antworten.                            turiere ich Blogartikel?

Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger    Infos:      Einsteigerfreundlich! Keine Vorkenntnisse nötig.   Infos:      Das Seminar wendet sich an alle interessierten               Infos:      Einsteigerfreundlich! Allgemeine Vorkenntnisse
            geeignet. Computerwissen und Kenntnisse im                    Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger                 Bürgerinnen und Bürger, die sich mit dem Thema                           sind wünschenswert. Für alle interessierten Bür-
            Umgang mit dem Internet sind erforderlich.                    geeignet.                                                      Bloggen befassen möchten oder schon einen Blog                           gerinnen und Bürger geeignet.
                                                                                                                                         haben. Bitte mitbringen: Notizblock, Papier, Stifte.

Dozent:     Andreas Lenz                                      Dozent:     Christian Allner, M.A.                             Dozentin: Petra Ottkowski                                                Dozent:     Christian Allner, M.A.

18                  EINSTIEG                                                      EINSTIEG                                                       EINSTIEG                                                                 EINSTIEG                             19
MUlti m edia UN D I n ter n et                                                                                            Informationen zum Seminarablauf erhalten Sie unter www.phänomedial.de

Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                  Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                      Kosten:     10 € Nutzungsentgelt

Kurs-Nr.:   2018 154                                              Kurs-Nr.:   2018 158                                            Kurs-Nr.:   2018 159                                                  Kurs-Nr.:   2018 162

Titel:      Adobe Illustrator CC für Einsteiger                   Titel:      Google-Marketing: Suchmaschinenopti-                Titel:      Internet für Seniorinnen und Senioren                     Titel:      Daten sicher im Tresor –
                                                                              mierung und SEO-Marketing                                                                                                             richtig verschlüsseln und teilen

Datum:      Montag         17.09.2018      09:00 - 16:30 Uhr      Datum:      Donnerstag     20.09.2018    09:00 - 16:30 Uhr      Datum:      Donnerstag    20.09.2018     09:00 - 16:30 Uhr            Datum:      Montag         24.09.2018    09:00 - 16:30 Uhr
            Dienstag       18.09.2018      09:00 - 16:30 Uhr                  Freitag        21.09.2018    09:00 - 14:00 Uhr                  Freitag       21.09.2018     09:00 - 14:00 Uhr                        Dienstag       25.09.2018    09:00 - 16:30 Uhr
            Mittwoch       19.09.2018      09:00 - 16:30 Uhr

Inhalt:     Das Seminar gibt einen Überblick über die aktu-       Inhalt:     Weltweit gibt es vier Suchmaschinen: Google         Inhalt:     Das Internet kennt keine Altersgrenzen. Dieser            Inhalt:     Unser Leben ist digital. Überall fallen Daten an:
            ellen Funktionen und soll den Ein- oder Umstieg                   ist die größte Suchmaschine der Welt und die                    Kurs bietet einen unkomplizierten Einstieg: Was                       im Privaten, im Beruf, in der Ausbildung oder
            auf den Illustrator erleichtern. Es richtet sich an               beliebteste in Deutschland. Und es ist ein exzel-               ist das Internet, welche Möglichkeiten bietet es?                     im Studium. Wie kann man diese Daten sicher
            Einsteiger in den Bereich der Grafikbearbeitung                   lentes Business-Tool. Doch wie mache ich mit                    Recherchieren mit Suchmaschinen, Informati-                           speichern? Auf der eigenen Festplatte und in
            sowie an gestandene Gestalter, die den Umstieg                    Google Marketing? Welche Dienste sind nütz-                     onen in Lexika, Speichern von Daten aus dem                           den immer beliebter werdenden Datenwolken
            auf Illustrator wagen wollen oder müssen.                         lich? Soll ich Anzeigen schalten? Wie sichere ich               Netz, Finden und Installieren von Software uvm.                       (Clouds). Lernen Sie einfache und kostenfreie
                                                                              mich rechtlich ab? Das beantwortet Ihnen der                                                                                          Wege kennen.
                                                                              Workshop.

Infos:      Es sind PC-Kenntnisse erforderlich. Für alle inte-    Infos:      Keine Vorkenntnisse nötig. Einsteigerfreundlich!    Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger            Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger
            ressierten Bürgerinnen und Bürger geeignet.                       Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger                  geeignet.                                                             geeignet.
                                                                              geeignet.

Dozent:     Andreas Lenz                                          Dozent:     Christian Allner, M.A.                              Dozent:     Matthias Baran                                            Dozent:     Christian Allner, M.A.

20                  EINSTIEG                                                          EINSTIEG                                                        EINSTIEG                                                              EINSTIEG                              21
MUlti m edia UN D I n ter n et                                                                                            Informationen zum Seminarablauf erhalten Sie unter www.phänomedial.de

Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                            Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                      Kosten:     10 € Nutzungsentgelt

Kurs-Nr.:   2018 163                                        Kurs-Nr.:   2018 164                                            Kurs-Nr.:   2018 167                                                  Kurs-Nr.:   2018 170

Titel:      Webseitengestaltung mit HTML                    Titel:      Adobe Photoshop CC - Aufbaukurs                     Titel:      Eine eigene Internet Homepage -                           Titel:      Multimediapräsentation mit PowerPoint
            und CSS für Einsteiger                                                                                                      Grundlagen und Baukastensysteme

Datum:      Montag         24.09.2018   09:00 - 16:30 Uhr   Datum:      Mittwoch      26.09.2018     09:00 - 16:30 Uhr      Datum:      Montag         08.10.2018    09:00 - 16:30 Uhr            Datum:      Mittwoch      10.10.2018     09:00 - 16:30 Uhr
            Dienstag       25.09.2018   09:00 - 16:30 Uhr               Donnerstag    27.09.2018     09:00 - 16:30 Uhr                  Dienstag       09.10.2018    09:00 - 16:30 Uhr                        Donnerstag    11.10.2018     09:00 - 16:30 Uhr
            Mittwoch       26.09.2018   09:00 - 16:30 Uhr               Freitag       28.09.2018     09:00 - 14:00 Uhr                                                                                        Freitag       12.10.2018     09:00 - 14:00 Uhr

Inhalt:     Einführung in die Grundlagen von HTML und       Inhalt:     Differenzierte Tonwertkorrekturen mit der Gra-      Inhalt:     Wir beschäftigen uns mit den Grundlagen der               Inhalt:     Erstellen einer eigenen multimedialen Power-
            das Erstellen einfacher Webseiten.                          dationskurve, optimale Graustufenbilder, Pfade,                 Erstellung einer eigenen Homepage. Es wird                            Point-Präsentation. (zum Beispiel auch für Fami-
                                                                        vielfältige Maskierungstechniken, weiterführen-                 Basiswissen zu ihren wichtigsten Bestandtei-                          lienfeiern). Bearbeitung von Bildern, Musik und
                                                                        de Ebenentechniken und –effekte, Verarbeitung                   len, der Gliederung und gesetzlichen Anforde-                         Videos mit Hilfe von Freeware.
                                                                        von Rohdatenbildern.                                            rungen ebenso vermittelt, wie Tipps und Tricks
                                                                                                                                        der Gestaltung unter Einbeziehung nützlicher
                                                                                                                                        Programme. Der Weg führt vom Domainnamen,
                                                                                                                                        über dessen Registrierung bis zur ersten fertigen
                                                                                                                                        Seite mit Hilfe von Baukastensystemen.

Infos:      Computer-Kenntnisse sind erforderlich. Kennt-   Infos:      Grundkenntnisse in Photoshop sind unbedingt         Infos:      Computerwissen und Grundkenntnisse im                     Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger
            nisse in HTML und/oder CSS sind nicht notwen-               erforderlich (siehe Grundkurs). Eigene Fotos sind               Umgang mit dem Internet sind erforderlich.                            geeignet. Es sind nur Grundkenntnisse zur Com-
            dig.                                                        erwünscht! Wenn möglich, eigenen USB-Spei-                                                                                            puterbedienung nötig.
                                                                        cher mitbringen.

Dozent:     Andreas Lenz                                    Dozent:     Andreas Vorreyer                                    Dozent:     Andreas Lenz                                              Dozent:     Thomas Taubert

22                 EINSTIEG                                                      AUFBAU                                                         EINSTIEG                                                              EINSTIEG                             23
MUlti m edia UN D I n ter n et                                                                                            Informationen zum Seminarablauf erhalten Sie unter www.phänomedial.de

Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                               Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                      Kosten:     10 € Nutzungsentgelt

Kurs-Nr.:   2018 173                                           Kurs-Nr.:   2018 180                                            Kurs-Nr.:   2018 185                                                  Kurs-Nr.:   2018 188

Titel:      Facebook-Marketing:                                Titel:      Affinity Photo - Bildbearbeitung mit der            Titel:      Adobe Photoshop CC - Grundkurs                            Titel:      Bloggen für Weitermacher
            Das Social Network im Beruf nutzen                             Adobe Alternative

Datum:      Montag         15.10.2018    09:00 - 16:30 Uhr     Datum:      Montag          22.10.2018   09:00 - 16:30 Uhr      Datum:      Mittwoch      24.10.2018     09:00 - 16:30 Uhr            Datum:      Montag        29.10.2018     09:00 - 16:30 Uhr
            Dienstag       16.10.2018    09:00 - 16:30 Uhr                 Dienstag        23.10.2018   09:00 - 16:30 Uhr                  Donnerstag    25.10.2018     09:00 - 16:30 Uhr                        Dienstag      30.10.2018     09:00 - 14:00 Uhr
            Mittwoch       17.10.2018    09:00 - 16:30 Uhr                                                                                 Freitag       26.10.2018     09:00 - 14:00 Uhr

Inhalt:     Etwa 30 Millionen Deutsche nutzen Facebook.        Inhalt:     Mit den Affinity-Programmen existiert seit weni-    Inhalt:     Grundlagen und Grundbegriffe der digitalen                Inhalt:     Wie schreibe ich nicht nur leserfreundlich, son-
            Damit ist das Social Network ein wichtiger                     gen Jahren endlich eine Alternative zur etablier-               Bildbearbeitung, Systemkalibrierung, Einführung                       dern leserbegeisternd? Wie kann ich meine
            Teil jeder beruflichen Social-Media-Strategie.                 ten Kreativ-Software von Adobe – und das zu                     in das Programm (Voreinstellungen, Programm­                          Reichweite erhöhen? Wie plane ich Artikelse-
            Aber welche Inhalte funktionieren? Wie plane                   einem mehr als fairen Preis (www.affinity.serif.                oberfläche, wichtige Werkzeuge und deren                              rien? Blog verschönern mit Fotos: die besten
            ich Kampagnen? Soll ich Anzeigen schalten?                     com). Affinity Photo bietet alle grundlegenden                  Funktionen), grundlegende qualitative Bildver-                        kostenlosen Bilddatenbanken, tolle Hingucker als
            Mit Sonderteil Onlinerecht: Rechtsschutz und                   Bildbearbeitungsfunktionen und einen profes-                    besserungen (speziell Tonwerte und Farben),                           Infografiken selbst erstellen, SEO-Grundlagen,
            Impressum-Check.                                               sionellen Datenexport, kombiniert mit preisge-                  Einführung in die Ebenentechnik, einfache Mon-                        OnPage- und OffPageOptimierung. Viele Tipps
                                                                           krönter Benutzerfreundlichkeit und vorbildlicher                tage- und Retuschiertechniken, Texteingabe.                           und Techniken für angenehmes und effektives
                                                                           Mac-Integration.                                                                                                                      Texten runden dieses Seminar ab.

Infos:      Einsteigerfreundlich! Keine Vorkenntnisse nötig.   Infos:      Grundsätzliche Kenntnisse in der Computernut-       Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger            Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger,
            Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger                 zung sind erforderlich.                                         geeignet. PC-Kenntnisse sind erforderlich. Eige-                      die sich mit dem Thema Bloggen näher befassen
            geeignet.                                                                                                                      ne Fotos sind erwünscht! Wenn möglich, eige-                          möchten oder schon einen Blog haben. Bitte mit-
                                                                                                                                           nen USB-Speicher mitbringen.                                          bringen: Notizblock, Papier, Stifte.

Dozent:     Christian Allner, M.A.                             Dozent:     Friedrich Lux                                       Dozent:     Andreas Vorreyer                                          Dozentin: Petra Ottkowski

24                  EINSTIEG                                                       EINSTIEG                                                        EINSTIEG                                                              EINSTIEG                             25
MUlti m edia UN D I n ter n et                                                                                          Informationen zum Seminarablauf erhalten Sie unter www.phänomedial.de

Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                             Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                       Kosten:     10 € Nutzungsentgelt

Kurs-Nr.:   2018 201                                            Kurs-Nr.:   2018 202                                         Kurs-Nr.:   2018 209                                                   Kurs-Nr.:   2018 210

Titel:      Sicher ein- und verkaufen im Internet               Titel:      iPads, Tablets und Android-Smartphones:          Titel:      Affinity Designer – Grafikdesign und                       Titel:      Aufbaukurs: Adobe InDesign CC
                                                                            Einstieg & Arbeiten mit mobilen Endgeräten                   Illustration mit der Adobe-Alternative

Datum:      Freitag       09.11.2018     09:00 - 14:00 Uhr      Datum:      Montag         12.11.2018   09:00 - 16:30 Uhr    Datum:      Montag          19.11.2018    09:00 - 16:30 Uhr            Datum:      Montag         19.11.2018   09:00 - 16:30 Uhr
                                                                            Dienstag       13.11.2018   09:00 - 16:30 Uhr                Dienstag        20.11.2018    09:00 - 16:30 Uhr                        Dienstag       20.11.2018   09:00 - 16:30 Uhr
                                                                                                                                                                                                                Mittwoch       21.11.2018   09:00 - 16:30 Uhr

Inhalt:     Online-Shopping bietet für die meisten einen        Inhalt:     Tablets und Smartphones unterhalten nicht nur    Inhalt:     Im Illustrations- und Grafik-Bereich ist Affinity-         Inhalt:     Das Satzprogramm aus der Adobe-Produkt-
            großen Komfort. Beim Einkauf im Handel kön-                     – mit ihnen lässt sich sehr effektiv arbeiten.               Designer eine Alternative zum wirklich fairen                          palette bietet nicht nur die Möglichkeit, Flyer
            nen Sie entscheiden, ob Sie bar, mit EC-Karte                   Erstellen Sie Office-Dokumente, professionelle               Preis – sowohl für Mac als auch für Windows                            und Produktbroschüren zu gestalten und zu
            oder Kreditkarte bezahlen – so auch im Inter-                   Layouts, bearbeiten Sie Bilder, erstellen Sie                (www.affinity.serif.com). Die Software bietet                          setzen. Verschiedene Möglichkeiten für die Ver-
            net. Für das Internet gibt es eigene Bestell- und               Filme, Musik, programmieren Sie oder kommuni-                umfassende Werkzeuge und Funktionen zum                                besserung des Arbeitsablaufes ergeben sich
            Bezahlsysteme. In diesem Kurs erfahren Sie alles,               zieren Sie über E-Mail, Messenger-Dienste oder               erstellen von Vektorgrafiken und Grafikdesign-                         z. B. durch das Verwenden der Buchfunktion.
            was Sie zum sicheren Kaufen und Verkaufen im                    in sozialen Netzwerken. Die Welt steht Ihnen                 Arbeiten, wie z. B. Plakate und Geschäftspost,                         Mit alternativen Layouts können in einer Datei
            Internet wissen müssen.                                         offen!                                                       inkl. professionellem Druck-Export und viel                            Gestaltungen für verschiedene Ausgabegrößen
                                                                                                                                         Benutzerfreundlichkeit.                                                entwickelt werden.

Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger      Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bür-     Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger             Infos:      Grundkenntnisse in der Arbeit mit InDesign wer-
            geeignet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.                ger geeignet. iPads werden ggf. zur Verfügung                geeignet. Grundsätzliche Kenntnisse in der Com-                        den vorausgesetzt.
                                                                            gestellt – eigene Geräte sollten mitgebracht                 puternutzung sind erforderlich.
                                                                            werden.

Dozentin: Jacqueline Hain                                       Dozent:     Christian Allner, M.A.                           Dozent:     Friedrich Lux                                              Dozent:     Andreas Lenz

26                    EINSTIEG                                                      EINSTIEG                                                     EINSTIEG                                                               AUFBAU                              27
MUlti m edia UN D I n ter n et                                                                                              Informationen zum Seminarablauf erhalten Sie unter www.phänomedial.de

Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                              Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                        Kosten:     10 € Nutzungsentgelt

Kurs-Nr.:   2018 223                                          Kurs-Nr.:   2018 231                                            Kurs-Nr.:   2018 233                                                    Kurs-Nr.:   2018 237

Titel:      Social Media im Beruf: Online-Marketing           Titel:      Adobe Photoshop CC - Aufbaukurs                     Titel:      Gestalten mit Sketch von Bohemian                           Titel:      Adobe Illustrator - Aufbaukurs
            und Öffentlichkeitsarbeit

Datum:      Montag         26.11.2018   09:00 - 16:30 Uhr     Datum:      Dienstag      04.12.2018     09:00 - 16:30 Uhr      Datum:      Mittwoch       05.12.2018      09:00 - 16:30 Uhr            Datum:      Montag         10.12.2018    09:00 - 16:30 Uhr
            Dienstag       27.11.2018   09:00 - 16:30 Uhr                 Mittwoch      05.12.2018     09:00 - 16:30 Uhr                  Donnerstag     06.12.2018      09:00 - 16:30 Uhr                        Dienstag       11.12.2018    09:00 - 16:30 Uhr
            Mittwoch       28.11.2018   09:00 - 16:30 Uhr                 Donnerstag    06.12.2018     09:00 - 16:30 Uhr                  Freitag        07.12.2018      09:00 - 14:00 Uhr

Inhalt:     Wie nutze ich Social Media für mein Unterneh-     Inhalt:     Differenzierte Tonwertkorrekturen mit der Gra-      Inhalt:     Sketch hat sich mittlerweile als eine vielgenutzte          Inhalt:     Mit verschiedenen Bordmitteln des Illustra-
            men? Was ist ein ROI, wie gestalte ich Kampa-                 dationskurve, optimale Graustufenbilder, Pfade,                 Alternative zu Photoshop und Illustrator etabliert.                     tors kann der Arbeitsablauf beim Erstellen von
            gnen oder betreibe richtiges Branding? Was tue                vielfältige Maskierungstechniken, weiterführen-                 Sie erlernen den Umgang mit Pages, Artboards,                           Gestaltungen und/oder Entwürfen verbessert
            ich beim Shitstorm? Mit Sonderteil Onlinerecht.               de Ebenentechniken und –effekte, Verarbeitung                   Ebenen und Objekten und die Arbeit mit den ver-                         werden.
            Ein umfangreicher Workshop mit praktischen                    von Rohdatenbildern.                                            schiedenen Managern. Wir erstellen Vektorele-
            Übungen.                                                                                                                      mente und Bitmaps und Sie erfahren, wann Sie
                                                                                                                                          welche Transformationsmethode einsetzen sollten.
                                                                                                                                          Die großartige Library Funktion ist ebenso Bestand-
                                                                                                                                          teil des Kurses wie auch die Exportoptionen.

Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger    Infos:      Grundkenntnisse in Photoshop sind unbedingt         Infos:      Einsteigerseminar, mac only. Für alle interessier-          Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger
            geeignet. Es sind keine Vorkenntnisse erforder-               erforderlich (siehe Grundkurs). Eigene Fotos sind               ten Bürgerinnen und Bürger geeignet.                                    geeignet. Grundkenntnisse Illustrator (z. B. Ein-
            lich.                                                         erwünscht! Wenn möglich, eigenen USB-Spei-                                                                                              steigerkurs) sind erforderlich.
                                                                          cher mitbringen.

Dozent:     Christian Allner, M.A.                            Dozent:     Andreas Vorreyer                                    Dozent:     Burghard Vogel                                              Dozent:     Andreas Lenz

28                  EINSTIEG                                                       AUFBAU                                                         EINSTIEG                                                                   AUFBAU                             29
FOTOGRAFIE                                                                                                             Informationen zum Seminarablauf erhalten Sie unter www.phänomedial.de

                                                               Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                             Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                      Kosten:     10 € Nutzungsentgelt

                                                               Kurs-Nr.:   2018 126                                         Kurs-Nr.:   2018 139                                                  Kurs-Nr.:   2018 157

                                                               Titel:      Porträt intensiv -                               Titel:      Einsteigerkurs Fotografie                                 Titel:      Adobe Lightroom -
                                                                           Schwerpunkt Kunstlicht                                                                                                             Fotos optimal entwickeln

                                                               Datum:      Dienstag        14.08.2018   09:00 - 16:30 Uhr   Datum:      Montag        03.09.2018     09:00 - 16:30 Uhr            Datum:      Donnerstag    20.09.2018    09:00 - 16:30 Uhr
FOTOGRAFIE                                                                 Mittwoch        15.08.2018   09:00 - 16:30 Uhr               Dienstag      04.09.2018     09:00 - 16:30 Uhr                        Freitag       21.09.2018    09:00 - 14:00 Uhr
                                                                           Donnerstag      16.08.2018   09:00 - 16:30 Uhr

Fotografie ist Leidenschaft. Gerade im Zeitalter der Handy-
fotografie mit den neuen Möglichkeiten, Menschen über
                                                               Inhalt:     In diesem Kurs werden Kenntnisse zur Her-        Inhalt:     Kurzüberblick: Geschichte der Fotografie, Kame-           Inhalt:     Was kann ich aus einem Foto herausarbeiten?
das Internet sofort an den eigenen Aufnahmen teilhaben zu
                                                                           stellung eines Porträts vermittelt. Gestalte-                ratypen, Objektive, Blende und Verschluss, Zeit-/                     Schwerpunkt des Kurses ist das optimale Entwi-
lassen, entsteht eine Bilder- und Datenflut, die nur selten                rische Themen des Kurses sind Aktionsraum,                   Blende-Paar, kreativ arbeiten mit der Schär-                          ckeln und individuelle Verbessern von Bildern.
auch qualitativ wertvolle Kriterien aufweist. Als Momentauf-               Anschnitte klassisch und modern, Hintergrund/                fentiefe (selektive und totale Schärfe) und mit                       Warum im RAW-Format und nicht in JPG foto-
                                                                           Mittelgrund/Vordergrund, Schärfe und Unschär-                Bewegungsunschärfe, Belichtungsmessung                                grafieren? Fotos oder Bildbestände einfach ver-
nahmen bleiben solche Schnappschüsse oft nur zeitlich sehr                 fe. Welches Licht steht mir zur Verfügung? Wie               (Messmethoden, Belichtungssteuerung), Allge-                          walten. Wie spielen Lightroom und Photoshop
begrenzt als Erinnerungsdokumentation erhalten. Wenn Bil-                  kann ich mit begrenztem Budget professionelle                meinempfindlichkeit, RGB-Sensoren. Fotogra-                           zusammen? Eigene Farblooks, Diashows, Foto-
                                                                           Aufnahmen gestalten?                                         fische Praxis bei einer Fotoexkursion, Bildopti-                      bücher, Ausdrucke erstellen. Export und Veröf-
der ästhetische und inhaltliche Aussagen transportieren sol-
                                                                                                                                        mierung u. -bearbeitung, Bilddiskussion.                              fentlichung von Fotos.
len, ist es wichtig, Grundmerkmale und -kenntnisse gezielt
und sicher anzuwenden. Dem gewachsenen Bedarf nach             Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bür-     Infos:      Kurse und Workshops zur Fotografie sind aufeinan-         Infos:      Gute PC-Kenntnisse sind von Vorteil und eigene
                                                                           ger geeignet. Mitzubringen ist eventuell eige-               der abgestimmt und ergänzen sich. Deshalb Kurse                       Fotos zur Bearbeitung können gern mitgebracht
hochwertigen Fotografieseminaren widmen wir diese Kate-
                                                                           nes Bildmaterial zur Besprechung. Eine eigene                möglichst beginnend mit dem Grundkurs besuchen.                       werden.
gorie.                                                                     Kamera ist von Vorteil.                                      Bitte eigene Kamera und Bilder mitbringen.

                                                               Dozent:     René Schäffer                                    Dozent:     Dr. Wolfgang Kubak                                        Dozent:     Andreas Vorreyer

30                                                                                EINSTIEG                                                      EINSTIEG                                                              EINSTIEG                            31
FOTOGRAFIE                                                                                                                 Informationen zum Seminarablauf erhalten Sie unter www.phänomedial.de

Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                               Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                  Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                     Kosten:     10 € Nutzungsentgelt

Kurs-Nr.:   2018 165                                           Kurs-Nr.:   2018 177                                              Kurs-Nr.:   2018 192                                                 Kurs-Nr.:   2018 205

Titel:      Camera Obscura                                     Titel:      Im Fokus: Methoden des Bildaufbaus                    Titel:      Im Fokus:                                                Titel:      Im Fokus: Architekturfotografie
                                                                                                                                             Digitale Schwarzweißfotografie

Datum:      Montag          08.10.2018   09:00 - 16:30 Uhr     Datum:      Donnerstag      18.10.2018     09:00 - 16:30 Uhr      Datum:      Donnerstag      01.11.2018   09:00 - 16:30 Uhr           Datum:      Donnerstag      15.11.2018   09:00 - 16:30 Uhr
            Dienstag        09.10.2018   09:00 - 16:30 Uhr                 Freitag         19.10.2018     09:00 - 14:00 Uhr                  Freitag         02.11.2018   09:00 - 14:00 Uhr                       Freitag         16.11.2018   09:00 - 14:00 Uhr
            Mittwoch        10.10.2018   09:00 - 16:30 Uhr
            Donnerstag      11.10.2018   09:00 - 14:00 Uhr

Inhalt:     Die Erfindung der Fotografie beginnt mit der       Inhalt:     Klare Prinzipien, die den Bildaufbau maßgeblich       Inhalt:     Im Seminar werden die Grundlagen der digitalen           Inhalt:     Im diesem Kurs widmen wir uns dem Verständ-
            Entdeckung der Lochkamera. Die Faszination                     beeinflussen, können einem Motiv Kraft und                        Schwarzweißfotografie praktisch erworben.                            nis von Architekturfotografie in gestalterischer
            des Einfachen wirkt bis heute. Auch in digitalen               Ausdruck verleihen. Wir widmen uns ausge-                         Begriffe wie High-key- und Low-key-Fotografie                        als auch in technischer Hinsicht. Bei der Aus-
            Spiegelreflexkameras kommt dieses Prinzip zum                  wählten Grundlagenmethoden und lernen theo-                       werden am eigenen Foto verständlich vermittelt,                      einandersetzung mit spezifischen Grundlagen
            Einsatz. Es gibt keine Kamera ohne Blende. Dies                retisch sowie praktisch den Umgang mit ihren                      besprochen und somit verinnerlicht. Die Foto-                        dieses besonderen Teilbereiches geht es u.a. um
            anhand eigener Versuche erfahrbar zu machen,                   spezifischen Wirkungsweisen. Das theoretische                     grafien werden anschließend digital aufbereitet.                     Objektive, Geometrie, Perspektive, Licht/Schat-
            trägt wesentlich zum Verständnis der Kamera-                   Verständnis wird hierbei durch die praktische                     Dabei steht die spezielle Herangehensweise bei                       ten und Reflexionen. Durch die praktische Arbeit
            technik auch aktueller Kameras bei.                            Arbeit mit der Kamera verinnerlicht.                              der Verwertung des ursprünglich farbig aufge-                        mit der Kamera vertiefen wir das theoretische
                                                                                                                                             nommenen Bildes im Fokus.                                            Verständnis.

Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger     Infos:      Geeignet für alle Interessierten, die sich im Medi-   Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger           Infos:      Geeignet für alle Interessierten, die sich im
            geeignet. Mitzubringen ist eine eventuell vor-                 um Fotografie fortbilden möchten. Bitte mitbrin-                  geeignet. Bitte mitbringen: eigene Digitalkame-                      Medium Fotografie fortbilden möchten. Bitte
            handene eigene Spiegelreflexkamera.                            gen: eigene Digitalkamera (System/Kompakt,                        ra (System/Kompakt, wenn möglich mit RAW-                            mitbringen: Digitalkamera (System/Kompakt,
                                                                           wenn mgl. mit manuellem Modus), ggf. Stativ.                      Funktion).                                                           wenn möglich mit manuellem Modus), Stativ.

Dozent:     René Schäffer                                      Dozent:     Stefan Scholz                                         Dozent:     Stefan Scholz                                            Dozent:     Stefan Scholz

32                  EINSTIEG                                                       EINSTIEG                                                          EINSTIEG                                                             EINSTIEG                             33
FOTOGRAFIE                                                                                                                   Informationen zum Seminarablauf erhalten Sie unter www.phänomedial.de

Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                               Kosten:     10 € Nutzungsentgelt                                   Kosten:     10 € Nutzungsentgelt

Kurs-Nr.:   2018 218                                           Kurs-Nr.:   2018 227                                               Kurs-Nr.:   2018 236

Titel:      Aufbaukurs: Adobe Lightroom                        Titel:      Digitale Dunkelkammer                                  Titel:      Fotobuch erstellen für Jedermann

Datum:      Donnerstag    22.11.2018     09:00 - 16:30 Uhr     Datum:      Donnerstag      29.11.2018     09:00 - 16:30 Uhr       Datum:      Freitag       07.12.2018     09:00 - 14:00 Uhr
            Freitag       23.11.2018     09:00 - 14:00 Uhr                 Freitag         30.11.2018     09:00 - 14:00 Uhr

Inhalt:     Schwerpunkt des Kurses ist die Vertiefung der      Inhalt:     Im Kurs werden die Grundlagen der digitalen            Inhalt:     Fotobücher eignen sich super, um Erinnerungen
            Arbeit in Lightroom. Entwicklung und Optimie-                  Rohdatenentwicklung (RAW-Konvertierung)                            festzuhalten. Mit Hilfe einer kostenfreien Soft-
            rung eines eigenen Arbeitsablaufes. Auswählen                  praktisch erworben. Fachbegriffe wie Histo-                        ware erlernen Sie das Gestalten eines Fotobuchs.
            von Aufnahmen und Bewertungen festlegen.                       gramm, Gradationskurve, Weißabgleich werden                        Von der Auswahl der Fotos, Hintergründen bis
            Bearbeiten von RAW-Fotos bezüglich Dynamik-                    am eigenen Foto verständlich vermittelt, bespro-                   hin zum Cover werden Ihnen alle Möglichkeiten
            umfang, Zuschnitt unter grafischen Gesichtspunk-               chen und somit verinnerlicht. Darüber hinaus                       der Gestaltung gezeigt. Der Kurs vermittelt Tech-
            ten, Beseitigung von störenden Bildelementen.                  werden die Vor- und Nachteile von RAW und JPG                      niken, wie Sie Fotos und Texte kombinieren kön-
            Schnelleres Arbeiten durch eigene Entwicklungs-                anschaulich erläutert. Das Ziel ist die individuelle               nen. Schritt für Schritt lernen Sie, Ihr Fotobuch
            vorgaben. Eigenen Bildlook erstellen.                          Entwicklung der eigenen digitalen RAW-Daten.                       von der Idee bis zur Bestellung zu gestalten.

Infos:      Gute PC-Kenntnisse und Erfahrungen mit             Infos:      Geeignet für alle Interessierten, die sich im          Infos:      Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger
            Lightroom sind Voraussetzung für diesen Kurs.                  Medium Fotografie fortbilden möchten. Bitte                        geeignet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
            Eigene Fotos zur Bearbeitung können mitge-                     mitbringen: eigene Digitalkamera (System/Kom-                      Eigene Fotos können auf einem Speichermedi-
            bracht werden.                                                 pakt mit RAW-Funktion).                                            um mitgebracht werden.

Dozent:     Andreas Vorreyer                                   Dozent:     Stefan Scholz                                          Dozentin: Jacqueline Hain

34                  AUFBAU                                                         EINSTIEG                                                             EINSTIEG                                                                                              35
Sie können auch lesen
Nächste folie ... Stornieren