KODAK EASYSHARE C300 DIGITALKAMERA - BENUTZERHANDBUCH

 
KODAK EASYSHARE C300 DIGITALKAMERA - BENUTZERHANDBUCH
Kodak EasyShare C300
                Digitalkamera

Benutzerhandbuch
www.kodak.com
Interaktive Lernprogramme: www.kodak.com/go/howto
Hilfe zur Kamera: www.kodak.com/go/c300support
KODAK EASYSHARE C300 DIGITALKAMERA - BENUTZERHANDBUCH
Eastman Kodak Company
Rochester, New York 14650, USA
© Eastman Kodak Company, 2004
Alle Displaybilder sind simuliert.
Kodak, EasyShare und Retinar sind Marken der Eastman Kodak Company.
Art.-Nr. 4J3133_de
KODAK EASYSHARE C300 DIGITALKAMERA - BENUTZERHANDBUCH
Produktfunktionen

Vorderansicht
                          4         5   6           7

                   3
                                                              8

                   2

                   1

 1   Grifffläche                        5   Modus-Wahlschalter/Ein-/Aus-Schalter
 2   Handschlaufenstift                 6   Blitz
 3   Selbstauslöser-/Videoanzeige       7   Sucherobjektiv
 4   Auslöser                           8   Objektiv

www.kodak.com/go/support                                                 DE        i
KODAK EASYSHARE C300 DIGITALKAMERA - BENUTZERHANDBUCH
Produktfunktionen

Rückansicht
                              6      7
                                             8
                                                      9
                  5                                        10
                                                                      11
                                                                           12
           4
                                                                                13

          3                                                                     14

                                                                                15

                  2

                              1                              16

     1   Stativanschluss                 9       Blitz-/Statustaste
     2   Anschluss für die Station       10 Auslöser
     3   Share-Taste                     11 Grifffläche
     4   Tasten des Steuerungselements   12 Menu-Taste
         (4)                             13 Review-Taste
     5   Delete-Taste                    14 Steckplatz für optional erhältliche
     6   Sucher                             SD-/MMC-Speicherkarte
     7   Bereitschaftsanzeige            15 USB-Anschluss (Universal Serial Bus)
     8   Kameradisplay (LCD,             16 Batteriefach
         Flüssigkristallanzeige)

ii        DE                                                www.kodak.com/go/support
Inhaltsverzeichnis                                                                                       1
1 Einrichten der Kamera ...........................................................................1
     Anbringen der Handschlaufe ......................................................................... 1
     Einlegen der Batterien ................................................................................... 1
     Einschalten der Kamera................................................................................. 2
     Erstmaliges Einstellen von Datum und Uhrzeit................................................ 2
     Einstellen von Sprache sowie Datum und Uhrzeit
     zu einem beliebigen Zeitpunkt....................................................................... 3
     Speichern von Bildern auf einer SD- oder MMC-Speicherkarte ........................ 3
2 Aufnehmen von Bildern und Videos ......................................................5
     Aufnehmen von Bildern................................................................................. 5
     Verwenden des Digitalzooms......................................................................... 8
     Verwenden des Blitzes .................................................................................. 9
     Bearbeiten von Bildern und Videos .............................................................. 10
     Schützen von Bildern und Videos vor versehentlichem Löschen..................... 13
3 Übertragen und Drucken von Bildern ..................................................15
     Mindestsystemanforderungen...................................................................... 15
     Installieren der Software.............................................................................. 16
     Übertragen von Bildern mit dem USB-Kabel................................................. 17
     Drucken von Bildern .................................................................................... 18
     Stationskompatibilität für die Kamera .......................................................... 20
4 Erweiterte Funktionen der Kamera ......................................................22
     Verwenden des Selbstauslösers ................................................................... 22
     Ausführen einer Diashow ............................................................................ 23
     Kopieren von Bildern und Videos ................................................................. 25
     Auswählen einer Blitzeinstellung ................................................................. 26
     Ändern der Aufnahmeeinstellungen............................................................. 27
     Benutzerspezifisches Anpassen der Kamera ................................................. 30
     Anzeigen von Bild- und Videodaten............................................................. 32
     Vorheriges Kennzeichnen für Albennamen ................................................... 33
www.kodak.com/go/support                                                                             DE        iii
Inhaltsverzeichnis

      Weitergeben von Bildern ............................................................................. 36
      Sie benötigen Hilfe? .................................................................................... 39
5 Fehlerbehebung ..................................................................................40
      Probleme mit der Kamera............................................................................ 40
      Datenaustausch zwischen Computer und Kamera ........................................ 45
      Meldungen auf dem Kameradisplay............................................................. 46
      Status der Bereitschaftsanzeige ................................................................... 50
6 Anfordern von Hilfe .............................................................................52
      Hilfreiche Internet-Adressen ........................................................................ 52
      Software-Hilfe............................................................................................. 52
      Telefonischer Kundendienst......................................................................... 53
7 Anhang ...............................................................................................55
      Technische Daten der Kamera ..................................................................... 55
      Speicherkapazität........................................................................................ 57
      Energiesparfunktionen ................................................................................ 58
      Wichtige Sicherheitshinweise....................................................................... 58
      Informationen über Batterien....................................................................... 61
      Aktualisieren von Software und Firmware .................................................... 63
      Weitere Hinweise zu Pflege und Wartung .................................................... 63
      Garantie ..................................................................................................... 64
      Konformität mit behördlichen Bestimmungen .............................................. 67

iv      DE                                                               www.kodak.com/go/support
1         Einrichten der Kamera
Anbringen der Handschlaufe

Einlegen der Batterien
                              1 Öffnen Sie die Batteriefachabdeckung.
                              2 Legen Sie die Batterien ein und schließen Sie die
                                Batteriefachabdeckung.

  CRV3 Lithiumbatterie Ni-MH-Akku             2 Lithiumbatterien (AA),
  (nicht wiederaufladbar) (wiederaufladbar)   Ni-MH-Batterien oder
                                              Oxy-Alkalibatterien ZR6 (AA)

www.kodak.com/go/support                                                     DE     1
Einrichten der Kamera

Informationen zum Ersetzen von Batterien und Verlängern der Batterielebensdauer
finden Sie auf Seite 61.

Einschalten der Kamera

Erstmaliges Einstellen von Datum und Uhrzeit

                                                   Drücken Sie bei der Aufforderung „OK“.

                                                            Einstellung ändern
                                 UH       RZEIT
                          DATUM/
                     (Jahr ein
                              stellen
                                     )
                                                            Vorheriges/nächstes Feld
                                         nn 'OK'
                                                     OK     Einstellung übernehmen
                             n Sie da
                    Drücke

2     DE                                                     www.kodak.com/go/support
Einrichten der Kamera

Einstellen von Sprache sowie Datum und Uhrzeit
zu einem beliebigen Zeitpunkt
                               1    Drücken Sie die Menu-Taste.
                                             Drücken Sie diese Tasten, um „Setup-Menü“
                              2              zu markieren, und drücken Sie „OK“.

                               3            Drücken Sie diese Tasten, um „Sprache“
                                            oder „Datum/Uhrzeit“        zu markieren, und
                                            drücken Sie „OK“.
                                             Einstellen von Datum und Uhrzeit
                                                       Einstellung ändern
                                                       Vorheriges/nächstes Feld
                                                OK     Einstellung übernehmen

Speichern von Bildern auf einer SD- oder
MMC-Speicherkarte
Ihre Kamera verfügt über einen internen Speicher von 16 MB. Sie können eine SD-
oder MMC-Speicherkarte erwerben, um mühelos weitere Bilder und Videos zu
speichern.
HINWEIS: Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit Kodak SD- und MMC-Speicherkarten. Wenn Sie eine
         Speicherkarte zum ersten Mal verwenden, formatieren Sie sie in der Kamera, bevor Sie Bilder
         aufnehmen (siehe Seite 32).

                                               SD- oder MMC-
                                               Speicherkarte (optional)

                                               Abgeflachte Ecke

www.kodak.com/go/support                                                                    DE         3
Einrichten der Kamera

         VORSICHT:
         Es gibt nur eine Möglichkeit, die Karte in die Kamera einzu-
         schieben. Gewaltsames Einschieben kann die Kamera oder die
         Speicherkarte beschädigen. Während die Bereitschaftsanzeige
         blinkt, darf die Speicherkarte nicht eingeschoben oder heraus-
         genommen werden, da dies zu Beschädigungen der Bilder, der
         Karte oder der Kamera führen kann.
Informationen zur Speicherkapazität finden Sie auf Seite 57. SD- oder MMC-
Speicherkarten können Sie bei einem Kodak Händler Ihrer Wahl oder im Internet unter
www.kodak.com/go/c300accessories erwerben.

4     DE                                          www.kodak.com/go/support
2             Aufnehmen von Bildern
               und Videos
Aufnehmen von Bildern

    1
                                                    3 Drücken Sie den Auslöser,
   Schalten Sie die Kamera ein.                         um das Bild aufzunehmen.
           Für den alltäglichen Gebrauch.
                                                                Bereitschaftsanzeige
           Für Nachtaufnahmen und
           schwach beleuchtete Motive.

                                                    4 Wenn die Bereitschafts-
                                                         anzeige grün blinkt, wird
   2                                                     das Bild gespeichert.
                                                         Währenddessen können
   Zentrieren Sie das Motiv im Sucher                    Sie weitere Aufnahmen
   oder auf dem LCD-Display.                             machen.

Aufzeichnen von Videos

       1                                        3   Drücken Sie den Auslöser und
       Schalten Sie die                     3       lassen Sie ihn los oder halten
       Kamera ein.                                  Sie ihn für mehr als
                                                    2 Sekunden gedrückt.
                                                    Die Kamera nimmt keinen
                                                    Ton auf.
    2                                               Beenden Sie die Aufnahme,
                                                    indem Sie den Auslöser ein
       Zentrieren Sie das Motiv                     weiteres Mal drücken.
       im Sucher oder auf dem
       LCD-Display.

www.kodak.com/go/support                                                   DE          5
Aufnehmen von Bildern und Videos

Bearbeiten von soeben aufgenommenen Bildern oder Videos
Nachdem Sie ein Bild oder Video aufgenommen haben, wird auf dem LCD-Display
etwa fünf Sekunden lang eine Schnellansicht des Bildes oder Videos angezeigt.
Während das Bild oder Video und               angezeigt werden, haben Sie folgende
Möglichkeiten:

                               Delete-Taste                                    Wenn Sie nichts
                                                                               unternehmen, wird
    Drücken Sie „OK“, um ein                                                   das Bild bzw. Video
    Video wiederzugeben oder                                                   gespeichert.
    anzuhalten.
    Kennzeichnen Sie ein Bild oder
    Video für den E-Mail-Versand oder
    als Favorit. Sie können auch ein Bild
    für den Ausdruck kennzeichnen.

Informationen zum Anzeigen von Bildern und Videos zu einem beliebigen Zeitpunkt
finden Sie auf Seite 10.

Überprüfen des Kamera- und Bildstatus
Die Symbole auf dem Kameradisplay zeigen die aktuellen Kamera- und
Bildeinstellungen an.

                                                                   Wenn in der Statusleiste
                                                                   angezeigt wird, drücken Sie die
                                                                   Blitztaste    , damit weitere
                                              Blitz-/Statustaste   Einstellungen angezeigt werden.

6       DE                                                         www.kodak.com/go/support
Aufnehmen von Bildern und Videos

Verwenden des Kameradisplays als Sucher
WICHTIG: Die Live-Ansicht verbraucht sehr viel Batteriestrom und sollte daher nur
         gelegentlich verwendet werden.
                               1 Drehen Sie den Modus-Wahlschalter auf einen
                                 beliebigen Standbildmodus.
                               2 Drücken Sie „OK“, um das Kameradisplay
                                 einzuschalten.
                               3 Zentrieren Sie das Motiv auf dem Kameradisplay.
                               4 Drücken Sie den Auslöser, um das Bild
                                 aufzunehmen.
 OK-Taste
                               5 Drücken Sie „OK“, um das Kameradisplay
                                 auszuschalten.
Informationen zum Ändern der Displayeinstellung der Kamera, damit das Display bei
eingeschalteter Kamera immer eingeschaltet ist, finden Sie unter Live-Ansicht,
Seite 30.

www.kodak.com/go/support                                                      DE    7
Aufnehmen von Bildern und Videos

Displays für Bild- und Videoaufnahme

       Selbstauslöser
                                     Blitz   Bildqualität
      Datumsstempel                                                     Verbleibende Bilder/Videozeit
             Weitere
       Informationen                                                    Bildspeicherort

         Albumname

                                                                        Modusbeschreibung
        Zoomanzeige

                                                                        Aufnahmemodus
                                Schwache Batterie (blinkt = entladen)

Verwenden des Digitalzooms
Verwenden Sie den Digitalzoom in einem beliebigen Standbildmodus, um das Motiv
bis zu fünfmal näher heranzuholen
WICHTIG: Bei Verwendung des Digitalzooms kann die Bildqualität des Ausdrucks
            schlechter sein. Der blaue Regler in der Zoomanzeige stoppt und wird rot,
            wenn die Bildqualität geringer als 1 MP ist. Wenn Sie ein akzeptables Bild im
            Format 10 cm x 15 cm (4" x 6") erhalten möchten, stellen Sie sicher, dass der
            Regler immer blau ist.

8      DE                                                     www.kodak.com/go/support
Aufnehmen von Bildern und Videos

                                 1 Drücken Sie „OK“, um das Kameradisplay einzu-
                                   schalten, und drücken Sie , um den Digitalzoom
                                   zu aktivieren.
                                   Auf dem Kameradisplay werden das gezoomte Bild
                                   und die Zoomanzeige angezeigt.
                                 2 Drücken Sie      , um das Motiv zu vergrößern
                                   oder zu verkleinern (T = Teleaufnahme,
 Zoomanzeige
                                   W = Weitwinkelaufnahme).
                                 3 Drücken Sie den Auslöser, um das Bild
                                   aufzunehmen.
                                        Drücken Sie bei der geringsten Einstellung          ,
                                        um den Digitalzoom zu deaktivieren.
HINWEIS: Der Digitalzoom kann nicht bei der Videoaufzeichnung verwendet werden.

Verwenden des Blitzes
Wenn Sie bei Nacht, in Gebäuden oder bei viel Schatten im Freien fotografieren,
verwenden Sie den Blitz. Der Blitz kann in einem Bereich von 0,8 bis 2,4 m (2,6 bis
7,9 Fuß) eingesetzt werden. Die Einstellung für den Blitz kann nur in Standbildmodi
geändert werden.
                                               Drücken Sie wiederholt die Blitztaste ,
                                               um die verschiedenen Blitzoptionen anzu-
                                               zeigen (siehe Tabelle mit den Blitzmodi).
                                              Bei dem in der Statusleiste des Kameradisplays
                                              angezeigten Blitzsymbol handelt es sich um die
                                              derzeit ausgewählte Blitzoption (siehe Seite 6).

Informationen zum Ändern der Blitzeinstellungen finden Sie auf Seite 26.

www.kodak.com/go/support                                                                DE       9
Aufnehmen von Bildern und Videos

Bearbeiten von Bildern und Videos
Drücken Sie die Review-Taste, um Bilder und Videos anzuzeigen und zu bearbeiten.

          1 Review-Taste
            (Zum Beenden erneut drücken.)        Videos:
                                                 Drücken Sie „OK“, um ein Video wiederzugeben
                                                 oder anzuhalten.
                                                         Zum Anfang zurückspulen
                                                         (während der Wiedergabe)
                                                         Nächstes Bild bzw. Video
                                                         (während der Wiedergabe)

                       2           (Vorheriges/nächstes Bild bzw. Video)

Sie können die Batterien schonen, indem Sie die optional erhältliche Kodak EasyShare
Kamerastation bzw. Druckerstation oder das Kodak 3-Volt-Netzteil verwenden.
(Weitere Informationen finden Sie im Internet unter
www.kodak.com/go/c300accessories.)
HINWEIS: Bilder, die mit der Einstellung „Optimal (3:2)“ aufgenommen wurden, werden im
         Seitenverhältnis 3:2 mit einem schwarzen Balken am oberen Rand des Displays angezeigt.

10     DE                                                     www.kodak.com/go/support
Aufnehmen von Bildern und Videos

Bedeutung der Bearbeitungssymbole

                                   Druckmarkierung/Anzahl der Abzüge
   Favoriten-Markierung                                                    Löschschutz
     E-Mail-Markierung                                                     Bild-/Videonummer
                                                                           Bildspeicherort

                                                                           Bearbeitungsmodus

               Pfeile zum Blättern                   Schwache Batterie
               (weitere Bilder bzw. Videos anzeigen) (blinkt = entladen)

                Videolänge                                                 Videonummer

                                                                           Bildspeicherort

            Gelöscht

                                                                           Für Wiedergabe/Pause
                                                                           „OK“ drücken

                                                                           Bearbeitungsmodus

www.kodak.com/go/support                                                                       DE   11
Aufnehmen von Bildern und Videos

Vergrößern von Bildern bei der Bearbeitung
          Drücken Sie die Review-Taste.
      1                                    2     Suchen Sie das gewünschte Bild.
          (Zum Beenden erneut drücken.)
                                                       Mit 2facher Vergrößerung anzeigen.
                                           OK          Erneut drücken, um mit 4facher
                                                       Vergrößerung anzuzeigen.
                                                       Andere Teile des Bildes anzeigen

                                           OK          Zu 1facher Vergrößerung zurückkehren

Anzeigen von mehreren Bildern (Miniaturansichten) bei der Bearbeitung

                                                Mehrere Miniaturansichten anzeigen

                                                Vorherigen/nächsten Block mit Miniaturansichten
                                                anzeigen
                                                Vorherige/nächste Miniaturansicht anzeigen

                                          OK Einzelnes Bild anzeigen

12   DE                                                    www.kodak.com/go/support
Aufnehmen von Bildern und Videos

Schützen von Bildern und Videos vor
versehentlichem Löschen

                                         1   Drücken Sie die Review-Taste.

                                         2           Vorheriges/nächstes Bild

                                         3   Drücken Sie die Menu-Taste.

                                         4   Drücken Sie          , um „Löschschutz“
                                             zu markieren, und drücken
                                                                  ,    Sie „OK“.

    Hinweis: Drücken Sie erneut „OK“,
    um den Löschschutz zu entfernen.

Das Bild oder Video ist geschützt und kann nicht gelöscht werden. Mit dem
geschützten Bild oder Video wird das Symbol für den Löschschutz angezeigt.
Drücken Sie die Menu-Taste, um das Menü zu verlassen.

         VORSICHT:
         Beim Formatieren des internen Speichers oder einer SD- oder
         MMC-Speicherkarte werden alle Bilder und Videos gelöscht. Dies
         schließt auch geschützte Dateien ein. (Beim Formatieren des
         internen Speichers werden auch alle E-Mail-Adressen,
         Albennamen und Favoriten gelöscht. Informationen zum
         Wiederherstellen dieser Daten finden Sie in der Hilfe zur
         EasyShare Software.)

www.kodak.com/go/support                                                           DE   13
Aufnehmen von Bildern und Videos

Löschen von Bildern und Videos

                                                      1     Drücken Sie die Review-Taste.
                                                            (Drücken Sie zum Beenden erneut
                                                            die Review-Taste.)

                                                      2           Vorheriges/nächstes Bild

                                                       3    Drücken Sie die Delete-Taste.

                                                       4   Befolgen Sie die Anweisungen
                                                           auf dem Display.

Aufnahme oder Video – Das angezeigte Bild oder Video wird gelöscht.
Beenden – Hiermit verlassen Sie den Löschmodus.
Alle – Alle Bilder und Videos am aktuellen Speicherort werden gelöscht.
HINWEIS: Wenn Sie geschützte Bilder und Videos löschen möchten, müssen Sie vor dem Löschen den
         Löschschutz entfernen.

14     DE                                                   www.kodak.com/go/support
3          Übertragen und Drucken
              von Bildern
           VORSICHT:
           Installieren Sie die Kodak EasyShare Software, bevor Sie die
           Kamera oder eine optional erhältliche Station an den Computer
           anschließen. Andernfalls wird die Software möglicherweise nicht
           korrekt geladen.

Mindestsystemanforderungen
     Windows                                        Macintosh
     ■ Windows 98, 98 SE, ME, 2000 SP1              ■ Power Mac G3, G4, G5, G4 Cube,
         oder XP                                        iMac, PowerBook G3, G4 oder iBook
     ■   Internet Explorer 5.01 oder höher          ■ Mac OS X 10.2.3 oder 10.3
     ■   Prozessor mit mindestens 233 MHz           ■ Safari 1.0 oder höher
     ■   64 MB RAM (Windows XP:                     ■ 128 MB RAM
         128 MB RAM)                                ■ 200 MB freier Festplattenspeicher
     ■   200 MB freier Festplattenspeicher          ■ CD-ROM-Laufwerk
     ■   CD-ROM-Laufwerk                            ■ Freier USB-Anschluss
     ■   Freier USB-Anschluss                       ■ Farbmonitor, 1024 x 768 Pixel
     ■   Farbmonitor, 800 x 600 Pixel (16 Bit           (Farbtiefe mit Tausenden oder
         oder 24 Bit Farbtiefe empfohlen)               Millionen von Farben empfohlen)
HINWEIS: Sie können die EasyShare Software im Internet unter folgender Adresse herunterladen:
         www.kodak.com/go/c300downloads.

www.kodak.com/go/support                                                                  DE    15
Übertragen und Drucken von Bildern

Installieren der Software
                                       VORSICHT:
                                       Installieren Sie die Kodak EasyShare
                                       Software, bevor Sie die Kamera oder
                                       eine optional erhältliche Station an
                                       den Computer anschließen. Andern-
                                       falls wird die Software möglicherweise
                                       nicht korrekt geladen.
1 Beenden Sie zunächst alle Programme (auch Virenschutzsoftware), die auf dem
  Computer ausgeführt werden.
2 Legen Sie die Kodak EasyShare Software-CD in das CD-ROM-Laufwerk ein.
3 Laden Sie die Software:
  Windows – Wenn das Installationsfenster nicht automatisch angezeigt wird,
  wählen Sie im Startmenü die Option „Ausführen“ und geben Sie d:\setup.exe
  ein, wobei d das Laufwerk mit der Software-CD bezeichnet.
  Mac OS X – Doppelklicken Sie auf dem Schreibtisch auf das CD-Symbol und
  anschließend auf das Symbol „Installieren“.
4 Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Software zu
  installieren.
  Windows – Wählen Sie die Option für die standardmäßige Installation, um alle
  häufig benötigten Anwendungen automatisch zu installieren. Wählen Sie die
  Option für die benutzerdefinierte Installation, wenn Sie die zu installierenden
  Anwendungen selbst auswählen möchten.
  Mac OS X – Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

16    DE                                           www.kodak.com/go/support
Übertragen und Drucken von Bildern

HINWEIS: Nehmen Sie sich bei der entsprechenden Aufforderung ein paar Minuten Zeit, Ihre Kamera und
         die Software auf elektronischem Wege zu registrieren. Damit erhalten Sie in Zukunft regelmäßig
         Informationen über Softwareaktualisierungen. Außerdem werden einige der Produkte registriert,
         die im Lieferumfang der Kamera enthalten sind. Für eine elektronische Registrierung müssen Sie
         zunächst eine Verbindung mit dem Internet herstellen. Sie können sich auch zu einem späteren
         Zeitpunkt unter folgender Adresse registrieren: www.kodak.com/go/register.
5 Starten Sie den Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Aktivieren
  Sie gegebenenfalls alle deaktivierten Virenschutzanwendungen. Ausführliche
  Anleitungen finden Sie im Handbuch zur Virenschutzsoftware.
Informationen zu den auf der Kodak EasyShare Software-CD enthaltenen Pro-
grammen erhalten Sie in der Hilfe zur Kodak EasyShare Software. Klicken Sie dazu auf
die Schaltfläche „Hilfe“.

Übertragen von Bildern mit dem USB-Kabel
                                     1 Schalten Sie die Kamera aus.
                                     2 Stecken Sie das mit gekennzeichnete Ende des
                                       USB-Kabels in den USB-Anschluss des Computers.
                                       Ausführliche Informationen finden Sie im
                                       Benutzerhandbuch des Computers.
                                     3 Stecken Sie das andere Ende des USB-Kabels in den
                                       gekennzeichneten USB-Anschluss der Kamera.
                                  4 Schalten Sie die Kamera ein.
                                     Die Kodak EasyShare Software wird auf dem Computer
                                     gestartet. Sie werden von der Software durch den
                                     Übertragungsprozess geleitet.
HINWEIS: Ein Online-Lernprogramm zum Herstellen der Verbindung finden Sie im Internet unter
         www.kodak.com/go/howto.

www.kodak.com/go/support                                                                   DE      17
Übertragen und Drucken von Bildern

Weitere Übertragungsmöglichkeiten
Sie können Bilder und Videos auch mit folgenden Kodak Produkten übertragen.
■    Kodak EasyShare Kamerastation, Kodak EasyShare Druckerstation (siehe Seite 20)
■    Kodak Multi-Kartenlesegerät, Kodak Lese-/Schreibgerät für SD MultiMedia-
     Speicherkarten
Dieses und anderes Zubehör können Sie bei einem Kodak Händler Ihrer Wahl oder im
Internet unter www.kodak.com/go/c300accessories erwerben.

Drucken von Bildern
Drucken mit einer Kodak EasyShare Druckerstation
Setzen Sie die Kamera auf die Kodak EasyShare Druckerstation und drucken Sie direkt,
d. h. mit oder ohne Computer. Dieses und anderes Zubehör können Sie bei einem
Kodak Händler Ihrer Wahl oder im Internet unter www.kodak.com/go/c300accessories
erwerben.

Bestellen von Abzügen online
Der Kodak EasyShare Bilderservice (bereitgestellt von Ofoto unter www.ofoto.com) ist
einer von vielen Online-Bilderservices, die im Rahmen der Kodak EasyShare Software
angeboten werden. Sie haben folgende Möglichkeiten:
■    Übertragen Ihrer Bilder
■    Bearbeiten und Optimieren Ihrer Bilder und Hinzufügen von Umrandungen
■    Speichern Ihrer Bilder und Weitergabe an Freunde und Verwandte
■    Bestellen von qualitativ hochwertigen Abzügen, Foto-Grußkarten, Rahmen und
     Alben, die direkt zu Ihnen nach Hause geliefert werden

18      DE                                         www.kodak.com/go/support
Übertragen und Drucken von Bildern

Drucken von Bildern über den Computer
Ausführliche Informationen zum Drucken von Bildern über den Computer finden Sie in
der Hilfe zur Kodak EasyShare Software. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche „Hilfe“.

Drucken über eine optional erhältliche SD- oder
MMC-Speicherkarte
■   Bei einem Drucker mit SD- oder MMC-Kartensteckplatz werden die
    gekennzeichneten Bilder automatisch gedruckt, wenn Sie die Speicherkarte
    einlegen. Ausführliche Informationen finden Sie im Benutzerhandbuch des
    Druckers.
■   Sie können Bilder mit einem SD- oder MMC-fähigen Kodak Picture Maker aus-
    drucken. (Erfragen Sie bei Ihrem Fotohändler die verfügbaren Serviceleistungen
    zunächst telefonisch. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter
    www.kodak.com/go/picturemaker.)
■   Lassen Sie die Bilder auf der Speicherkarte bei Ihrem Fotohändler professionell
    drucken.

www.kodak.com/go/support                                                     DE       19
Übertragen und Drucken von Bildern

Stationskompatibilität für die Kamera
Kodak EasyShare                    Stationskonfiguration
Kamerastation
■ Druckerstation 4000              Nicht kompatibel
■ Kamerastation II
■ LS420 und LS443
     Kamerastationen
■ Druckerstation
■ Druckerstation PLUS                                           Individuelle
■ Druckerstation 6000                                           Kamera-
■ Kamerastation 6000
                                                                Einsatzplatte

                                                                Adapter D-22

                                                               Station

■ Andere Stationen,
     einschließlich Drucker- und                                Individuelle
     Kamerastationen der Serie 3                                Kamera-
                                                                Einsatzplatte (im
                                                                Lieferumfang der
                                                                Kamera ent-
                                                                halten)
                                                                Station

20     DE                                             www.kodak.com/go/support
Übertragen und Drucken von Bildern

Diese Kamerastationen, Druckerstationen und anderen Zubehörteile können Sie bei
einem Kodak Händler Ihrer Wahl oder im Internet unter
www.kodak.com/go/c300accessories erwerben.

www.kodak.com/go/support                                               DE     21
4        Erweiterte Funktionen
              der Kamera
Verwenden des Selbstauslösers
Der Selbstauslöser erzeugt eine 10 Sekunden lange Verzögerung von dem Zeitpunkt,
an dem der Auslöser gedrückt wird, bis zur Aufnahme des Bildes bzw. Videos.
1 Drehen Sie den Modus-Wahlschalter auf einen beliebigen Standbildmodus (für
  Bilder) oder auf „Video“  (für Videos) und drücken Sie die Menu-Taste.
2 Drücken Sie         , um die Option „Selbstauslöser“    zu markieren, und drücken
  Sie „OK“.
3 Markieren Sie „Ein“ und drücken Sie „OK“.
4 Drücken Sie die Menu-Taste, um das Menü zu verlassen.
  Das Symbol für den Selbstauslöser   wird in der Statusleiste angezeigt.
5 Legen Sie die Kamera auf eine flache Oberfläche oder verwenden Sie ein Stativ.
6 Richten Sie die Szene ein.
     Drücken Sie den Auslöser und positionieren Sie sich im Bild.
     Die Selbstauslöseranzeige blinkt 8 Sekunden langsam und dann weitere 2 Sekunden
     schnell, bevor das Bild aufgenommen wird.
     Der Selbstauslöser schaltet sich aus, wenn die Aufnahme gemacht wurde oder Sie
     die Kamera ausschalten.

22       DE                                         www.kodak.com/go/support
Erweiterte Funktionen der Kamera

Ausführen einer Diashow
Mit der Diashow können Sie Bilder und Videos auf dem Kameradisplay anzeigen.
Informationen zum Ausführen einer Diashow auf einem Fernseher oder einem
anderen externen Gerät finden Sie auf Seite 24.

Starten einer Diashow
1 Drücken Sie die Review-Taste und dann die Menu-Taste.
2 Drücken Sie          , um die Option „Diashow“          zu markieren, und drücken Sie
  „OK“.
3 Markieren Sie „Show starten“ und drücken Sie „OK“.
  Die einzelnen Bilder und Videos werden jeweils einmal in der Aufnahmereihenfolge
  angezeigt.
4 Brechen Sie die Diashow ab, indem Sie „OK“ drücken.

Ändern des Diashow-Anzeigeintervalls
Mit der Standard-Intervalleinstellung wird jedes Bild 5 Sekunden lang angezeigt. Sie
können das Anzeigeintervall auf einen Wert zwischen 3 und 60 Sekunden einstellen.
1 Drücken Sie im Menü „Diashow“ auf               , um die Option „Intervall“ zu
  markieren, und drücken Sie „OK“.
2 Wählen Sie ein Anzeigeintervall.
   Sie können einen Schnelldurchlauf durch das Sekundenmenü durchführen, indem
   Sie       gedrückt halten.
3 Drücken Sie „OK“.
  Diese Einstellung bleibt so lange erhalten, bis sie wieder geändert wird.

www.kodak.com/go/support                                                      DE     23
Erweiterte Funktionen der Kamera

Ausführen einer fortlaufenden Diashow
Wenn Sie die Schleifenfunktion aktivieren, wird die Diashow kontinuierlich
fortgeführt.
1 Drücken Sie im Menü „Diashow“ auf              , um die Option „Schleife“ zu
  markieren, und drücken Sie „OK“.
2 Markieren Sie „Ein“ und drücken Sie „OK“.
  Die Diashow wird so lange wiederholt, bis Sie „OK“ drücken oder bis die Batterie leer
  ist. Diese Einstellung bleibt so lange erhalten, bis sie wieder geändert wird.
Anzeigen von Bildern und Videos auf einem Fernseher
Mit einer kompatiblen Kodak EasyShare Druckerstation und einem optional
erhältlichen Videokabel (siehe Benutzerhandbuch der Druckerstation) können Sie
Bilder und Videos auf einem Fernseher, einem Computerbildschirm oder einem
anderen Gerät anzeigen, das über einen Videoeingang verfügt.
Dieses und anderes Zubehör können Sie bei einem Kodak Händler Ihrer Wahl
erwerben. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter
www.kodak.com/go/c300accessories.

24     DE                                             www.kodak.com/go/support
Erweiterte Funktionen der Kamera

Kopieren von Bildern und Videos
Sie können Bilder und Videos von einer Speicherkarte in den internen Speicher oder
vom internen Speicher auf eine Speicherkarte kopieren.
Überprüfen Sie vor dem Kopieren Folgendes:
■   Ist eine Speicherkarte in die Kamera eingelegt?
■   Ist der Speicherort der Kamera auf den Speicherort eingestellt, von dem Sie
    kopieren? Siehe Bildspeicher, Seite 29.
So kopieren Sie Bilder oder Videos:
1 Drücken Sie die Review-Taste und dann die Menu-Taste.
2 Drücken Sie            , um die Option „Kopieren“              zu markieren, und drücken Sie
  „OK“.
3 Drücken Sie           , um die gewünschte Option zu markieren:
    Aufnahme oder Video – Kopiert das aktuelle Bild oder Video.
    Beenden – Kehrt zum Bearbeitungsmodus zurück.
    Alle – Kopiert alle Bilder und Videos vom ausgewählten Speicherort zum anderen
    Speicherort.
4 Drücken Sie „OK“.
HINWEIS: Die Bilder und Videos werden kopiert, nicht verschoben. Wenn die Bilder und Videos nach dem
         Kopieren vom ursprünglichen Speicherort entfernt werden sollen, müssen sie manuell gelöscht
         werden (siehe Seite 13).
         Kennzeichnungen für den Druck, den E-Mail-Versand oder die Markierung als Favorit werden
         nicht kopiert. Auch Kennzeichnungen für den Löschschutz werden nicht kopiert. Informationen
         zum Schützen von Bildern oder Videos finden Sie auf Seite 13.

www.kodak.com/go/support                                                                 DE      25
Erweiterte Funktionen der Kamera

Auswählen einer Blitzeinstellung
               Blitztaste
                                        Drücken Sie wiederholt die Blitztaste   ,
                                        um die verschiedenen Blitzoptionen
                                        anzuzeigen (siehe Tabelle mit den
                                        Blitzmodi).
                                        Bei dem in der Statusleiste des
                                        Kameradisplays angezeigten Blitzsymbol
                                        handelt es sich um die derzeit ausgewählte
                                        Blitzoption (siehe Seite 6).

HINWEIS:
     ■   Die Blitzoptionen „Blitz aus“ und „Aufhellblitz“ werden beim Ausschalten der
         Kamera wieder auf den automatischen Blitz zurückgesetzt.
     ■   Wenn das Bild mit dem automatischen oder dem Aufhellblitz aufgenommen
         wird, blitzt die Kamera zweimal. Beim ersten Blitz wird die Belichtung ein-
         gerichtet, beim zweiten Blitz wird das Bild aufgenommen. Wenn das Bild mit
         dem Vorblitz aufgenommen wird, blitzt die Kamera dreimal. Beim ersten Blitz
         wird die Belichtung eingerichtet, beim zweiten Blitz wird der Rote-
         Augen-Effekt reduziert und beim dritten Blitz wird das Bild aufgenommen.
 Blitzmodi                   Blitzeinstellungen
           Automatischer     Der Blitz wird ausgelöst, wenn die Lichtbedingungen dies
           Blitz             erfordern.
           Aufhellblitz      Der Blitz wird unabhängig von den Lichtbedingungen für jede
                             Aufnahme verwendet. Verwenden Sie diese Option, wenn sich
                             das Motiv im Schatten befindet oder eine Hintergrund-
                             beleuchtung vorliegt (z. B. wenn die Sonne hinter dem
                             Motiv steht).

26       DE                                              www.kodak.com/go/support
Erweiterte Funktionen der Kamera

           Vorblitz             Der Blitz wird ausgelöst, um die Augen der fotografierten
                                Person an den Blitz zu gewöhnen. Dann wird der Blitz erneut
                                ausgelöst, wenn das Bild aufgenommen wird.
           Aus                  Der Blitz wird nie ausgelöst.

Ändern der Aufnahmeeinstellungen
Sie können Einstellungen ändern, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
1 Drücken Sie in einem beliebigen Modus die Menu-Taste.
2 Drücken Sie           , um die zu ändernde Einstellung zu markieren, und drücken Sie
  „OK“.
3 Wählen Sie eine Option und drücken Sie „OK“.
4 Drücken Sie die Menu-Taste, um das Menü zu verlassen.
           Einstellung               Symbol                       Optionen
Selbstauslöser                                  Siehe Seite 22.
Verwenden des Selbstauslösers.

Belichtungsausgleich                            Sind die Bilder zu dunkel, erhöhen Sie den
(Standbildmodi)                                 Wert.
Auswählen, wie viel Licht in die                Sind die Bilder zu hell, verringern Sie den Wert.
Kamera gelangen soll.
Diese Einstellung bleibt so lange
erhalten, bis Sie den Modus-
Wahlschalter drehen oder die
Kamera ausschalten.

www.kodak.com/go/support                                                              DE     27
Erweiterte Funktionen der Kamera

            Einstellung             Symbol                     Optionen
Bildqualität                                 Optimal            (Standard) –
(Standbildmodi)                              (3,2 MP, geringe Komprimierung) Für
Einrichten der Bildauflösung.                Ausdrucke bis 28 cm x 36 cm (11" x 14"). Die
Diese Einstellung bleibt so lange            Bilder haben die höchste Auflösung, zeigen die
erhalten, bis sie wieder geändert            meisten Details an und es entstehen große
wird.                                        Dateien.
                                             Optimal (3:2)           – (3,2 MP) Für
                                             Ausdrucke im Format 10 cm x 15 cm (4" x 6")
                                             ohne Beschneiden. Auch für Ausdrucke bis zu
                                             28 cm x 36 cm (11" x 14") geeignet; es kann
                                             zu Beschneidungen kommen.
                                             Besser         – (3,2 MP, hohe
                                             Komprimierung) Für Ausdrucke im Format
                                             20 cm x 25 cm (8" x 10"). Die Bilder haben
                                             eine hohe Auflösung und es entstehen kleinere
                                             Dateien.
                                             Gut      – (0,8 MP) Für den E-Mail-Versand
                                             oder die Anzeige auf dem Bildschirm. Die Bilder
                                             haben eine geringe Auflösung und es
                                             entstehen kleine Dateien.
Farbmodus                                    Farbe (Standard) – Für Farbbilder
(Standbildmodi)                              Schwarzweiß – Für Schwarzweißbilder
Auswählen von Farbtönen.                     Sepia – Für Bilder mit einem rötlichbraunen
Diese Einstellung bleibt so lange            Ton und einem antiken Aussehen
erhalten, bis Sie den Modus-
Wahlschalter drehen oder die
Kamera ausschalten.
Album einrichten                             Siehe Seite 28.
Auswählen von Albennamen.

28     DE                                              www.kodak.com/go/support
Erweiterte Funktionen der Kamera

           Einstellung              Symbol                      Optionen
Videolänge                                   Maximal (Standard) – Die Kamera zeichnet
(Videomodus)                                 bis zu 30 Sekunden lang auf oder bis der
Auswählen der Aufnahmezeit für               Bildspeicher voll ist.
Videos.                                      Sekunden – Die Kamera zeichnet auf, bis die
Diese Einstellung bleibt so lange            festgelegte Videolänge erreicht oder der Bild-
erhalten, bis sie wieder geändert            speicher voll ist.
wird.                                        HINWEIS: Wenn der aktuelle Bildspeicherort nicht
                                                      über genügend Speicherplatz verfügt,
                                                      werden einige Optionen für die Video-
                                                      länge nicht angezeigt. Informationen zur
                                                      Speicherkapazität finden Sie auf Seite 58.
Bildspeicher                                 Automatisch (Standard) – Wenn die
Auswählen eines Bildspeicherorts.            Kamera über eine Speicherkarte verfügt, wird
Diese Einstellung bleibt so lange            diese Karte verwendet. Wenn keine Speicher-
erhalten, bis sie wieder geändert            karte eingeschoben ist, wird der interne
wird.                                        Speicher verwendet.
                                             Interner Speicher – Die Kamera verwendet
                                             immer den internen Speicher, auch wenn eine
                                             Speicherkarte eingeschoben wurde.
Setup-Menü                                   Siehe Seite 29.
Auswählen weiterer Einstellungen.

www.kodak.com/go/support                                                             DE      29
Erweiterte Funktionen der Kamera

Benutzerspezifisches Anpassen der Kamera
Verwenden Sie das Setup-Menü, um die Kameraeinstellungen benutzerspezifisch
anzupassen.
1 Drücken Sie in einem beliebigen Modus die Menu-Taste.
2 Drücken Sie          , um „Setup-Menü“          zu markieren, und drücken Sie „OK“.
3 Drücken Sie          , um die zu ändernde Einstellung zu markieren, und drücken Sie
  „OK“.
4 Wählen Sie eine Option und drücken Sie „OK“.
5 Drücken Sie die Menu-Taste, um das Menü zu verlassen.
           Einstellung               Symbol                    Optionen
Zurück
Zurück zum vorherigen Menü.

Live-Ansicht                                  Ein oder Aus
Ändern der Displayeinstellung der
Kamera, damit das Display immer
ein- oder ausgeschaltet ist (siehe
Seite 30).
Diese Einstellung bleibt so lange
erhalten, bis sie wieder geändert
wird.
Datum/Uhrzeit                                 Siehe Seite 2.
Einstellen von Datum und Uhrzeit.
Diese Einstellung bleibt so lange
erhalten, bis sie wieder geändert
wird.

30     DE                                               www.kodak.com/go/support
Erweiterte Funktionen der Kamera

           Einstellung               Symbol                    Optionen
Videoausgang                                  NTSC (Standard) – Wird in den meisten
Auswählen der Einstellung für Ihre            Ländern außerhalb Europas und Chinas
Region, mit der die Kamera an                 verwendet, z. B. in Nordamerika und in Japan.
einen Fernseher oder ein anderes              PAL – Wird in Europa und China verwendet.
externes Gerät angeschlossen
werden kann.
Diese Einstellung bleibt so lange
erhalten, bis sie wieder geändert
wird.
Datumsstempel                                 Aktivieren bzw. deaktivieren Sie die Option
(Standbildmodi)                               „Datumsstempel“ oder ändern Sie das Format
Versehen von Bildern mit einem                des Datumsstempels.
Datum.
Diese Einstellung bleibt so lange
erhalten, bis sie wieder geändert
wird.
Video-Datumsanzeige                           Wählen Sie „Keine“ oder wählen Sie ein
(Videomodus)                                  Datums- und Uhrzeitformat.
Anzeigen von Aufnahmedatum
und -zeit vor Beginn des Videos.
Diese Einstellung bleibt so lange
erhalten, bis sie wieder geändert
wird.
Sprache                                       Siehe Seite 3.
Anzeigen des Textes auf dem
Kameradisplay in verschiedenen
Sprachen.
Diese Einstellung bleibt so lange
erhalten, bis sie wieder geändert
wird.

www.kodak.com/go/support                                                         DE     31
Erweiterte Funktionen der Kamera

           Einstellung             Symbol                   Optionen
Formatieren                                 Speicherkarte – Alle Daten auf der
Formatieren des Kameraspeichers.            Speicherkarte werden gelöscht und die Karte
                                            wird formatiert.
            VORSICHT:                       Abbrechen – Die Funktion wird beendet,
       Durch die Formatierung               ohne dass Änderungen vorgenommen werden.
       werden alle Bilder und               Interner Speicher – Es werden alle Daten im
       Videos gelöscht. Dies                internen Speicher gelöscht, einschließlich
       schließt auch ge-                    E-Mail-Adressen, Albennamen und Favoriten.
                                            Der interne Speicher wird formatiert.
       schützte Dateien ein.
       Das Herausnehmen der
       Speicherkarte während
       der Formatierung kann
       zur Beschädigung der
       Karte führen.
Info                                        Zeigen Sie Informationen zum Kameramodell
                                            und zur Firmware an.

Anzeigen von Bild- und Videodaten
1 Drücken Sie die Review-Taste und dann die Menu-Taste.
2 Drücken Sie       , um die Option für die Bild- bzw. Videodaten zu markieren, und
  drücken Sie „OK“.
3 Wenn Sie Informationen zum nächsten oder vorherigen Bild oder Video anzeigen
  möchten, drücken Sie     .
4 Drücken Sie die Menu-Taste, um das Menü zu verlassen.

32      DE                                           www.kodak.com/go/support
Erweiterte Funktionen der Kamera

Ändern optionaler Bearbeitungseinstellungen
Drücken Sie im Bearbeitungsmodus die Menu-Taste, um die optionalen
Bearbeitungseinstellungen aufzurufen.
          Vergrößern (Bilder) (Seite 12)          Diashow (Seite 23)

          Video abspielen (Seite 10)              Kopieren (Seite 25)

          Album (Seite 33)                        Multi-Up (Seite 12)

          Schutz (Seite 13)                       Bilddaten/Videodaten (Seite 32)

          Bildspeicher (Seite 29)                 Setup-Menü (Seite 30)

Vorheriges Kennzeichnen für Albennamen
Mithilfe der Funktion „Album einrichten (Standbild)“ bzw. „Album einrichten
(Video)“ können Sie bereits vor dem Aufnehmen der Bilder oder Videos Albennamen
auswählen. Alle aufgenommenen Bilder oder Videos werden dann mit diesen
Albennamen verknüpft.

Erster Schritt – Auf dem Computer
Erstellen Sie mit der im Lieferumfang der Kamera enthaltenen Kodak EasyShare
Software Albennamen auf dem Computer. Kopieren Sie dann bis zu 32 Albennamen
in die Albenliste auf Ihrer Kamera, wenn Sie die Kamera das nächste Mal an den
Computer anschließen. Ausführliche Informationen finden Sie in der Hilfe zur Kodak
EasyShare Software.

Zweiter Schritt – An der Kamera
1 Drücken Sie in einem beliebigen Modus die Menu-Taste.
2 Drücken Sie       , um die Option „Album einrichten“        zu markieren, und
  drücken Sie „OK“.

www.kodak.com/go/support                                                   DE       33
Erweiterte Funktionen der Kamera

3 Drücken Sie       , um einen Albumnamen zu markieren, und drücken Sie „OK“.
  Wiederholen Sie diesen Vorgang, um Bilder oder Videos für Alben zu markieren.
  Ausgewählte Alben werden mit einem Häkchen versehen.
4 Wenn Sie eine Auswahl aufheben möchten, markieren Sie den Albumnamen und
  drücken Sie „OK“. Wenn Sie alle Albumkennzeichnungen aufheben möchten,
  wählen Sie die Option „Alles löschen“.
5 Markieren Sie „Beenden“ und drücken Sie „OK“.
  Ihre Einstellungen sind gespeichert. Wenn Sie das LCD-Display einschalten, wird das
  ausgewählte Album angezeigt. Ein Pluszeichen (+) hinter dem Albumnamen zeigt an,
  dass mehrere Alben ausgewählt wurden.
6 Drücken Sie die Menu-Taste, um das Menü zu verlassen.
  Diese Einstellung bleibt so lange erhalten, bis sie wieder geändert wird.
Dritter Schritt – Übertragen auf den Computer
Wenn Sie die gekennzeichneten Bilder und Videos auf den Computer übertragen,
öffnet und kategorisiert die Kodak EasyShare Software die Bilder und Videos
entsprechend den Albennamen. Ausführliche Informationen finden Sie in der Hilfe zur
Kodak EasyShare Software.

Kennzeichnen von Bildern und Videos für Alben
Mithilfe der Albumfunktion im Bearbeitungsmodus können Sie die Bilder und Videos
auf der Kamera mit Albennamen verknüpfen.
Erster Schritt – Auf dem Computer
Erstellen Sie mit der Kodak EasyShare Software, die im Lieferumfang der Kamera
enthalten ist, Albennamen auf dem Computer. Laden Sie dann bis zu 32 Albennamen
in den internen Speicher der Kamera. Ausführliche Informationen finden Sie in der
Hilfe zur Kodak EasyShare Software.

34     DE                                           www.kodak.com/go/support
Erweiterte Funktionen der Kamera

Zweiter Schritt – An der Kamera
1 Drücken Sie die Review-Taste.
2 Drücken Sie        , um ein Bild zu suchen, und drücken Sie die Menu-Taste.
3 Drücken Sie        , um die Option „Album“       zu markieren, und drücken Sie
  „OK“.
4 Markieren Sie ein Album und drücken Sie „OK“.
  Der Albumname wird zusammen mit dem Bild angezeigt. Ein Pluszeichen (+) hinter dem
  Albumnamen zeigt an, dass das Bild mehreren Alben hinzugefügt wurde.
  Wenn Sie demselben Album weitere Bilder hinzufügen möchten, durchsuchen Sie
  die Bilder mit     . Wenn das gewünschte Bild angezeigt wird, drücken Sie „OK“.
   Wenn Sie die Bilder mehreren Alben hinzufügen möchten, wiederholen Sie
   Schritt 4 für jedes Album.
5 Wenn Sie eine Auswahl aufheben möchten, markieren Sie den Albumnamen und
  drücken Sie „OK“. Wenn Sie alle Albumkennzeichnungen aufheben möchten,
  wählen Sie die Option „Alles löschen“.
6 Markieren Sie „Beenden“ und drücken Sie „OK“.
  Ihre Einstellungen sind gespeichert.
7 Drücken Sie die Menu-Taste, um zum Bearbeitungsmodus zurückzukehren.
Dritter Schritt – Übertragen auf den Computer
Wenn Sie die gekennzeichneten Bilder und Videos auf den Computer übertragen,
öffnet und kategorisiert die Kodak EasyShare Software die Bilder und Videos ent-
sprechend den Albennamen. Ausführliche Informationen finden Sie in der Hilfe zur
Kodak EasyShare Software.

www.kodak.com/go/support                                                  DE       35
Erweiterte Funktionen der Kamera

Weitergeben von Bildern
      Kennzeichnen Sie Bilder und
      Videos mit der Share-Taste. Wenn
      die Bilder und Videos auf den
      Computer übertragen wurden,
      können Sie sie wie folgt
      weitergeben:

                                                                             Bilder     Videos
                      Ausdruck (Seite 19)                                      ✔

                      E-Mail (Seite 39)                                        ✔          ✔

                      Favoriten (Seite 39)                                     ✔          ✔
                      Zum einfachen Organisieren von Bildern und
                      Videos auf dem Computer und zum Weitergeben
                      über die Kamera.
HINWEIS: Die Kennzeichnungen verbleiben, bis sie gelöscht werden. Beim Kopieren eines
         gekennzeichneten Bildes oder Videos wird die Kennzeichnung nicht kopiert.

Wann kann ich meine Bilder und Videos kennzeichnen?
Mit der Share-Taste können Sie Bilder und Videos zu folgenden
Zeitpunkten kennzeichnen:
■    Jederzeit. (Das zuletzt aufgenommene Bild oder Video wird angezeigt.)
■    Direkt nach der Aufnahme eines Bildes oder Videos in der Schnellansicht (siehe
     Seite 10).
■    Nach dem Drücken der Review-Taste (siehe Seite 39).

36       DE                                                  www.kodak.com/go/support
Erweiterte Funktionen der Kamera

Kennzeichnen von Bildern für den Ausdruck
1 Drücken Sie die Share-Taste.
2 Drücken Sie           , um die gewünschten Bilder zu suchen.
3 Drücken Sie             , um die Option „Drucken“            zu markieren, und drücken Sie
  „OK“.*
4 Drücken Sie       , um die Anzahl der Abzüge festzulegen (0 bis 99). Die
  Standardeinstellung ist 1. Wenn Sie 0 (Null) wählen, wird die Kennzeichnung für
  das Bild wieder entfernt.**
  Das Symbol zum Drucken      wird in der Statusleiste angezeigt.
5 Drücken Sie „OK“.
6 Drücken Sie die Share-Taste, um das Menü zu verlassen.
* Um alle Bilder am Bildspeicherort zu kennzeichnen, markieren Sie „Alles
drucken“ und drücken Sie „OK“. Geben Sie dann wie oben beschrieben die
Anzahl der Abzüge an. Die Option „Alles drucken“ steht in der Schnellansicht nicht
zur Verfügung.
** Um die Druckkennzeichnung für alle Bilder am Bildspeicherort zu löschen,
markieren Sie „Druck abbrechen“     und drücken Sie „OK“. In der Schnellansicht
können Sie den Druck nicht abbrechen.
Drucken von gekennzeichneten Bildern
Wenn Sie die gekennzeichneten Bilder auf den Computer übertragen, wird in
der Kodak EasyShare Software das Fenster zum Drucken geöffnet. Ausführliche
Informationen zum Drucken erhalten Sie in der Hilfe zur Kodak EasyShare Software.
Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche „Hilfe“.
Weitere Informationen zum Drucken über den Computer oder die Speicherkarte
finden Sie auf Seite 37.
HINWEIS: Sie erhalten optimale Abzüge im Format 10 cm x 15 cm (4" x 6"), wenn Sie die Einstellung für
         die Druckqualität auf „Optimal (3:2)“ einstellen. Siehe Seite 28.

www.kodak.com/go/support                                                                  DE      37
Erweiterte Funktionen der Kamera

Kennzeichnen von Bildern und Videos für den E-Mail-Versand
Erster Schritt – Auf dem Computer
Legen Sie mithilfe der Kodak EasyShare Software ein Adressbuch für E-Mail-Adressen
auf dem Computer an. Anschließend können Sie bis zu 32 E-Mail-Adressen in den
internen Speicher der Kamera laden.
Zweiter Schritt – Kennzeichnen von Bildern oder Videos an der Kamera
1 Drücken Sie die Share-Taste. Drücken Sie       , um die gewünschten Bilder oder
  Videos zu suchen.
2 Markieren Sie „E-Mail“        und drücken Sie „OK“.
3 Markieren Sie eine E-Mail-Adresse und drücken Sie „OK“.
     Wenn Sie weitere Bilder oder Videos mit derselben E-Mail-Adresse verknüpfen
     möchten, durchsuchen Sie die Bilder und Videos mit      . Wird das gewünschte
     Bild oder Video angezeigt, drücken Sie „OK“.
  Wenn Sie die Bilder und Videos an weitere Personen versenden möchten,
  wiederholen Sie Schritt 2 für jede gewünschte Adresse.
  Die ausgewählten Adressen werden mit einem Häkchen versehen.
4 Wenn Sie eine Auswahl aufheben möchten, markieren Sie eine gekennzeichnete
  Adresse und drücken Sie „OK“. Wenn Sie alle E-Mail-Kennzeichnungen aufheben
  möchten, wählen Sie die Option „Alles löschen“.
5 Markieren Sie „Beenden“ und drücken Sie „OK“.
  Ihre Einstellungen sind gespeichert. Das E-Mail-Symbol wird in der Statusleiste
  angezeigt.
6 Drücken Sie die Share-Taste, um das Menü zu verlassen.

38      DE                                          www.kodak.com/go/support
Erweiterte Funktionen der Kamera

Dritter Schritt – Übertragen und per E-Mail versenden
Wenn Sie die gekennzeichneten Bilder oder Videos auf den Computer übertragen,
wird der E-Mail-Bildschirm geöffnet, sodass Sie die Bilder und Videos an die aus-
gewählten Adressen versenden können. Weitere Informationen zu diesen Themen
erhalten Sie in der Hilfe zur Kodak EasyShare Software. Klicken Sie dazu auf die
Schaltfläche „Hilfe“.

Kennzeichnen von Bildern und Videos als Favoriten
1 Drücken Sie die Share-Taste.
2 Drücken Sie        , um die gewünschten Bilder oder Videos zu suchen.
3 Drücken Sie       , um die Option „Favoriten“        zu markieren, und drücken Sie
  „OK“.
  Das Symbol für Favoriten   wird in der Statusleiste angezeigt.
4 Wenn Sie die Favoritenkennzeichnung aufheben möchten, drücken Sie erneut
  „OK“.
5 Drücken Sie die Share-Taste, um das Menü zu verlassen.

Verwenden von Favoriten auf dem Computer
Wenn Sie die als Favoriten gekennzeichneten Bilder und Videos auf den Computer
übertragen, verwenden Sie die Kodak EasyShare Software, um die Bilder und
Videos nach Thema, Datum, Ereignis oder einer anderen Kategorie abzurufen, zu
organisieren und zu beschriften. Weitere Informationen zu diesen Themen erhalten
Sie in der Hilfe zur Kodak EasyShare Software. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche
„Hilfe“.

Sie benötigen Hilfe?
Klicken Sie in der Kodak EasyShare Software auf die Schaltfläche „Hilfe“, um
zusätzliche Informationen zum Erstellen von Adressbüchern sowie zum Druck,
E-Mail-Versand und der Organisation gekennzeichneter Bilder auf dem Computer zu
erhalten.

www.kodak.com/go/support                                                    DE      39
5        Fehlerbehebung
Im folgenden Abschnitt werden verschiedene Fragen zur Kamera beantwortet.
Zusätzliche technische Informationen finden Sie in der Readme-Datei auf der Kodak
EasyShare Software-CD. Die neuesten Informationen zur Fehlerbehebung finden Sie
im Internet unter www.kodak.com/go/c300support.

Probleme mit der Kamera
Problem                    Ursache                    Abhilfe
Die Kamera lässt sich      Die Batterien sind nicht   Legen Sie neue Batterien ein (Seite 1)
nicht einschalten.         richtig eingelegt.         oder laden Sie wiederaufladbare
                                                      Batterien auf.
Die Kamera lässt sich      Die Kamera ist gesperrt. Entfernen Sie die Batterie und legen Sie
nicht ausschalten.                                  sie wieder ein bzw. ersetzen Sie sie.
                                                    Wenn die Kamera noch immer nicht
                                                    funktioniert, wenden Sie sich an den
                                                    Kundendienst (Seite 53).
Nach dem Aufnehmen         Das Bild nimmt nicht so Die Kamera funktioniert normal. Fahren
eines Bildes wird die      viel Speicherplatz in    Sie mit dem Aufnehmen von Bildern fort.
Anzahl der verbleibenden   Anspruch, dass die
Aufnahmen nicht            Anzahl der verbleibenden
reduziert.                 Aufnahmen reduziert
                           werden müsste.
Die Batterielebensdauer Schmutz oder Oxidation Reinigen Sie die Kontakte mit einem
der Kodak EasyShare     auf den Batterie-      sauberen, trockenen Tuch (Seite 62),
Ni-MH-Akkus ist kurz.   kontakten.             bevor Sie die Batterien in die Kamera
                                               einsetzen.

40       DE                                               www.kodak.com/go/support
Fehlerbehebung

Problem                     Ursache                   Abhilfe
Die gespeicherten Bilder Die Speicherkarte wurde      Nehmen Sie das Bild noch einmal auf.
sind beschädigt.         herausgenommen,              Nehmen Sie die Speicherkarte nicht
                         während die Bereit-          heraus, während die Bereitschafts-
                         schaftsanzeige blinkte,      anzeige blinkt. Sorgen Sie dafür, dass die
                         oder die Ladekapazität       Akkus voll aufgeladen sind.
                         der Batterien reicht nicht
                         mehr aus.
Im Bearbeitungsmodus        Die Kamera greift        Überprüfen Sie die Einstellungen für den
wird kein Bild oder nicht   möglicherweise auf den Speicherort der Bilder (Seite 29).
das gewünschte Bild auf     falschen Bildspeicherort
dem Kameradisplay           zu.
angezeigt.
Im Bearbeitungsmodus        Das Dateiformat ist       Übertragen Sie das Bild auf den
wird anstatt eines          unbekannt.                Computer (Seite 17).
Bildes ein blauer oder
schwarzer Bildschirm
angezeigt.

www.kodak.com/go/support                                                             DE      41
Fehlerbehebung

Problem                   Ursache                    Abhilfe
Der Auslöser funktioniert Die Kamera ist nicht       Schalten Sie die Kamera ein (Seite 2).
nicht.                    eingeschaltet.
                          Die Kamera verarbeitet Warten Sie vor der nächsten Aufnahme,
                          eine Aufnahme, die      bis die Bereitschaftsanzeige nicht mehr
                          Bereitschaftsanzeige    rot blinkt.
                          neben dem Sucher blinkt
                          rot.
                          Die Speicherkarte oder     Übertragen Sie Bilder auf den Computer
                          der interne Speicher ist   (Seite 17), löschen Sie Bilder von der
                          voll.                      Kamera (Seite 14), ändern Sie den
                                                     Bildspeicherort (Seite 29) oder legen Sie
                                                     eine Speicherkarte mit freiem Speicher-
                                                     platz ein (Seite 3).
                          Der Auslöser wurde nicht Informationen zum Aufnehmen
                          gedrückt.                fantastischer Bilder finden Sie auf
                                                   Seite 5.
Die Diashow kann auf      Der Videoausgang ist       Stellen Sie den Videoausgang der
einem externen            falsch eingestellt.        Kamera ein (NTSC oder PAL, Seite 31).
Videogerät nicht          Das externe Gerät ist      Weitere Informationen finden Sie im
abgespielt werden.        falsch eingestellt.        Benutzerhandbuch des externen Geräts.

42    DE                                                 www.kodak.com/go/support
Fehlerbehebung

Problem                  Ursache                     Abhilfe
Die Aufnahme ist zu hell. Das Motiv befand sich    Gehen Sie so weit zurück, bis der
                          bei der Aufnahme zu nah Abstand zwischen Kamera und Motiv
                          an der Kamera. Der Blitz mindestens 0,8 m (2,6 Fuß) beträgt.
                          wurde nicht ausgelöst.
                         Es ist zu viel Licht        Verringern Sie den Belichtungsausgleich
                         vorhanden.                  (Seite 27).
Die Aufnahme ist         Das Objektiv ist            Reinigen Sie das Objektiv (Seite 63).
unscharf.                verschmutzt.
                         Das Motiv befand sich   Gehen Sie so weit zurück, bis der
                         bei der Aufnahme zu nah Abstand zwischen Kamera und Motiv
                         an der Kamera.          mindestens 0,8 m (2,6 Fuß) beträgt.
                         Das Motiv oder die   Legen Sie die Kamera auf eine flache,
                         Kamera haben sich    stabile Oberfläche oder verwenden Sie
                         während der Aufnahme ein Stativ.
                         bewegt.
Die Aufnahme ist zu      Der Blitz ist nicht         Schalten Sie den Blitz ein (Seite 9).
dunkel oder unter-       eingeschaltet.
belichtet.               Das Motiv befindet sich Bewegen Sie sich näher auf das Motiv zu,
                         außerhalb der Reichweite sodass der Abstand zwischen Kamera
                         des Blitzes.             und Motiv höchstens 2,4 m (7,9 Fuß)
                                                  beträgt.
                         Das Motiv befindet sich     Setzen Sie den Aufhellblitz ein (Seite 26)
                         vor einer hellen            oder nehmen Sie eine Position ein, in der
                         Lichtquelle (Hintergrund-   sich die Lichtquelle nicht mehr hinter dem
                         beleuchtung).               Motiv befindet.
                         Es ist nicht genügend       Erhöhen Sie den Belichtungsausgleich
                         Licht vorhanden.            (Seite 27).

www.kodak.com/go/support                                                             DE      43
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren