Programm Sommer 2019 - LWL-Industriemuseum Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur - Juli, August, September

 
Programm Sommer 2019 - LWL-Industriemuseum Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur - Juli, August, September
LWL-Industriemuseum
Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur

Henrichshütte Hattingen

Programm
Sommer 2019
Juli, August, September

www.lwl-industriemuseum.de
Programm Sommer 2019 - LWL-Industriemuseum Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur - Juli, August, September
Kein Tag wie der andere …
April
                                                      Offene Führungen

                                                                                                            Führungen
                                                      täglich von Di-So um 11.30 Uhr für Erw.
        30 Jahre ist nun unser LWL-Industriemuseum    donnerstags um 15 Uhr zusätzlich „Stahl“
        Henrichshütte jung. Und immer noch
        bringt jeder Tag Neues. Mit der Ausstel-      jeden 1. Freitag im Monat 16.30 Uhr
        lung „BOOM!“ sind wir unserer Idee einer      „Wildkräuterspaziergang rund um den Hochofen“
        Dauerausstellung zur Hütten­geschichte
                                                      samstags um 15 Uhr
        schon sehr nahe gekommen. Das war das         Führung durch die Sonderausstellung „Boom“
        Abschlussprojekt unserer Volontärin Delia     Kosten jeweils: 2 Euro plus Eintritt
        Pätzold, der wir dafür herzlich danken.       (Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre Eintritt frei)
        Delia wird uns noch ein weiteres Jahr als
        Standort-Assistentin erhalten bleiben. Gut    Immer wieder sonntags
        ein Jahr hat die Umstellung von „freien“      11.30 Uhr Sonntagsspaziergang
        zu fest angestellten Gäste-Guides ge-         14.30 Uhr Ratten-Kinderführung.
        braucht, seit einem halben Jahr läuft das     jeweils 2 Euro plus Eintritt
        neue System und die Gästezahlen steigen.      (Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre Eintritt frei)
        Mit dem Projekt „360°“ wollen wir nun
        Gästegruppen und Partner für das Muse-        Zusätzlich wechselnde Angebote
                                                      1. So im Monat 14 – 17 Uhr Eisenbahnfahrten
        um begeistern, die wir bislang nicht errei-
                                                      2. So im Monat 10.30 Uhr Grüne Werkstatt;
        chen konnten. Ab 1. Juli ist das der Job      10.30 Uhr – 14.30 Uhr Schmiedevorführung
        von Anja Junghans. Gleichzeitig begrüßen      (April bis Oktober)
        wir Patrick Thiemig als neuen Volontär in     3. So im Monat 14 – 17 Uhr Schaugießerei
        Hattingen. Er wird vornehmlich am „digi-      (April bis Oktober)
        talen Museum“ arbeiten inklusive „social      4. So im Monat 10.30 Uhr Grüner Weg
        media“. Beiden ein herzliches Willkommen!     (April bis Oktober)

        Auf uns alle wartet im Sommer 2019 ein        Schaubetriebe
        attraktives Programm aus Ausstellungen,       Von April bis Oktober sind mittwochs
        Kino, Mercedes- und Harley-Davidson-          die Schaubetriebe für Sie geöffnet.
        Event, Comedy Gala und Oktoberfest.           Von ca. 13.30 Uhr bis ca. 14.30 Uhr können Sie bei
                                                      einer Schauvorführung alle Schritte vom Einformen
         Eine Besonderheit bietet der Juli. Einen     des Modells bis zum Abguss miterleben.
         Monat lang wird bei uns eine Spielshow
         produziert, die die Älteren entfernt an      Im Museumseintritt enthalten.
                                                      Vorführungen in der Gießerei und Schmiede sonntags
        „Spiel ohne Grenzen“ erinnert. Hattingen
                                                      (siehe „Immer wieder sonntags“)
         wird dann im Spätsommer auf „ProSieben“
         präsent sein. Das Event wurde hinsichtlich   Gastronomie
         Lärm, Verkehr, Ökologie geprüft. Dennoch     Im Restaurant „Henrichs“ genießen Sie gepflegte
         wird die Show einigen Wirbel machen. Im      Atmosphäre und mediterran geprägte Küche
         Museum und darüber hinaus. Dafür ent-        in stilvollem Ambiente. Geöffnet Di-So ab 11 Uhr;
         schuldigen wir uns bereits jetzt. Genießen   Kontakt: Tel. 02324 685963,
         Sie den Sommer – gerne als unser Gast!       www.henrichs-restaurant.de
  2                                                                                                         3
Programm Sommer 2019 - LWL-Industriemuseum Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur - Juli, August, September
Ausstellungen

                                                                                                                                      Ausstellungen
                bis 3. November
                „BOOM!
                Die Hütte zwischen Abbruch und Aufbruch“
                Es geht um das Thema Wandel vom Kaiserreich über
                die Weltkriege bis zum Strukturwandel. Meilensteine
                dieser Zeitreise sind Umbrüche in der Geschichte der
                Henrichshütte: der Einbruch der Industrie in das Idyll
                der Ruhrlandschaft, Innovationen, Besitzerwechsel und
                neue Produktgruppen Interviews, Filme und Objekte
                veranschaulichen den Wandel: Eine Ausstellung im Ver-
                bundprojekt „Alles nur geklaut? Die abenteuerlichen
                Wege des Wissens“.

                                                                         12. Juli bis 22. September
                                                                         „SCHROTT.
                                                                         Fotografien von
                                                                         Gerd Mittendorf“
                                                                         Gerd Mittendorf fotogra-
                                                                         fiert aus Leidenschaft –
                                                                         schon seit seinem elften Lebensjahr. Die Faszination
                                                                         für Stahl entstand 2011 zufällig, als ihm auf einem
                                                                         Firmengelände gelagerte Metall-Teile ins Auge fielen.
                                                                         Nachbearbeitung seiner Bilder am Computer lehnt
                                                                         der Künstler ab. Er setzt auf Effekte wie unterschied-
                                                                         liche Lichtverhältnisse, Regen, Sonne. Dabei investiert
                                                                         Mittendorf viel Zeit in seine Bilder. Bis alles passt. Die
                                                                         Ergebnisse sprechen für sich: Die Werke wirken mal
                                                                         abstrakt, mal hat der Künstler erkennbar Freude an
                                                                         Pareidolien: Vom Zufall arrangiert und von Mittendorf
                                                                         entdeckt, erscheinen Landschaften, Gesichter, seltsame
                                                                         Fabeltiere. Gemeinsam ist allen Arbeiten das fotogra-
                                                                         fierte Material: Schrott. So naheliegend der Titel der
                                                                         Ausstellung ist, so fordert er doch ein gewisses Maß
                                                                         an Humor. Den bringt der 80jährige Fotograf aus dem
                                                                         Bergischen ohne Zweifel mit!

                                                                         29. Septenber bis 27. Oktober
                                                                         „Kunstpreis EN“
                                                                         Informationen unter www.en-kreis.de.
                                                                         Museumseintritt

       4                                                                                                                              5
Programm Sommer 2019 - LWL-Industriemuseum Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur - Juli, August, September
Juli

                                                                                                                        Juli
       Freitag, 5. Juli,                                         Freitag, 12. Juli, 19 Uhr
       16.30 Uhr bis 18 Uhr                                      Ausstellungseröffnung
       Eisenkraut und Feuer-                                     „Schrott. Fotos von Gerd Mittendorf“
       blume – Wildkräuter-                                      Begrüßung: Robert Laube, Museumsleiter, Einführung:
       spaziergang rund um                                       Dr. Anne-Kathrin Reif, Kulturjournalistin Wuppertal,
       den Hochofen                                              Musikalische Begleitung: Martin Zobel Trio
       Auf den schutt- und schlackehaltigen Böden der Indus-     Eintritt frei
       triebrache gedeihen viele verschiedene Wildkräuter, die
       an die speziellen Standortverhältnisse angepasst sind.
       Sie besitzen besondere Heilkräfte, finden als Nahrung
       Verwendung oder haben eine wichtige ökologische
       Bedeutung. Bei einem Wildkräuterspaziergang über
       das Hüttengelände erfahren Sie Wissenswertes über
       Natternkopf, Königskerze, Wilde Karde und Co.
       Museumseintritt plus 2 Euro

       Samstag, 6. Juli, 15 Uhr
       Führung „BOOM“
       Die Hütte zwischen Abbruch und Aufbruch“
       Museumseintritt plus 2 Euro

       Mittwoch, 10. Juli, 19 Uhr
       Filmabend: „Steelmill“
       von Richard Serra (USA 1978),
       „Der Stahlbaron – Hermann
       Röchling und die Völklinger
       Hütte“ (Deutschland 2019)
       Richard Serra, einer der bedeu-
       tendsten US-amerikanischen
       Bildhauer, kam 1977 zum ersten
       Mal nach Deutschland und
       realisierte seine erste Arbeit in
       der Henrichshütte Hattingen:
       Berlin Block for Charlie Chaplin.
       Zu dieser Zeit gab es einen Streik
       vor dem Stahlwerk. Dabei lernte
       Serra seine spätere Frau Clara Weyergraf kennen, die
       sich für die Rechte der Arbeiter einsetzte. Sie weckte
       Serras Interesse für eine Auseinandersetzung mit dem
       Problem, woraus der gemeinsame Film Steelmill/Stahl-      Samstag, 13. Juli, 15 Uhr
       werk entstand. Der zweite Film erzählt die Geschichte     Führung „BOOM“
       des Stahlunternehmers Hermann Röchling und der            Die Hütte zwischen Abbruch und Aufbruch“
       Völklinger Hütte.                                         Museumseintritt plus 2 Euro
       Eintritt frei
  6                                                                                                                     7
Programm Sommer 2019 - LWL-Industriemuseum Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur - Juli, August, September
Juli

                                                                                                                         Juli
       Sonntag, 14. Juli, 11-13 Uhr                           Sonntag, 21. Juli, 9.45-17.45 Uhr
       Grüne Hütte: Hexenkräuter                              MontanTicket Ruhr
       und Zauberpflanzen                                     Mit dem Schienenbus von der Zeche Nachtigall bis
       Kräuterkunde rund um den                               zur Henrichshütte. Kohle und Schiene, Eisen und Stahl
       Hochofen: Auf dem Gelände                              warten auf Sie im idyllischen Ruhrtal.
       haben sich geheimnisvolle                              Weitere Informationen unter
       Pflanzen angesiedelt, die in                           www.montanticket.lwl.org.
       längst vergangenen Zeiten                              Anmeldung bei der
       zur Heilung von Krankheiten,                           RuhrtalBahn unter
       als Schutz vor bösen Geistern                          (0208) 309983010
       oder im „ganz normalen                                 Erw. 19,50 Euro,
       Hexenalltag“ verwendet                                 Kinder 6-14 Jahre 10 Euro,
       wurden. Allerlei mystische                             Familienticket (2 Erw., max.
       Geschichten ranken sich um Johanniskraut, Königsker-   4 Kinder) 45 Euro.
       ze und andere Wildkräuter. Angehende Kräuterhexen
       und -hexer erfahren außerdem, welche Pflanzen giftig
       oder essbar sind.
       3 Euro zuzüglich Museumseintritt                       Mittwoch, 24. Juli, 15 Uhr
                                                              Kinder-Ferienkino: „Ferien auf Saltkrokan“
                                                              (Schweden 1964)
                                                              Der Schriftsteller Melcher Melcherson hat vier Kinder:
                                                              Malin, Johann, Niklas und Pelle. Malin ist seit dem Tod
                                                              der Mutter Ersatzmutter für ihre Brüder und Ansprech-
                                                              person für ihren nicht sehr praktisch veranlagten Vater.
                                                              Für den Sommerurlaub haben die fünf ein Haus auf
                                                              der Insel Saltkrokan gemietet. Das Ferienhaus entpuppt
                                                              sich als etwas heruntergekommen, mit undichtem
                                                              Dach und Fröschen im Brunnen davor. Trotzdem fühlt
                                                              sich die Familie bald wie zu Hause … Eintritt frei

       Freitag, 19. Juli, bis 23 Uhr
       Nachtschicht bei Vollmond
       Um 20 Uhr Vollmondführung für Erwachsene durch die
       Ausstellung „BOOM“. Anmeldung nicht erforderlich.
       Ein Besuch des Geländes nach 18 Uhr ist heute nicht
       möglich.
       2 Euro plus Eintritt

       Samstag, 20. Juli, 15 Uhr
       Führung „BOOM“                                         Samstag, 27. Juli, 15 Uhr
       Die Hütte zwischen Abbruch und Aufbruch“               Führung „BOOM“
       Museumseintritt plus 2 Euro+                           Die Hütte zwischen Abbruch und Aufbruch“
                                                              Museumseintritt plus 2 Euro
  8                                                                                                                      9
Programm Sommer 2019 - LWL-Industriemuseum Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur - Juli, August, September
Juli

                                                                                                                            August
         Samstag, 27. Juli, 21.30-23 Uhr                          Sonntag, 4. August,
         „Nachts im Museum.“                                      10-18 Uhr
         Familienführung mit Kopflampen                           Harley-Davidson
         Entdecken Sie nachtaktive Tiere und Pflanzen auf         Meeting Ruhrpott
         dem Museumsgelände und erfahren Sie Spannendes           (Sondereintritt)
         über die Henrichshütte. Anmeldung unter Tel. (02324)     Informationen und
         9247.140. Treffpunkt am Museumseingang. Erw. und         Vorverkaufsstellen unter
         Kinder 3 Euro plus Museumseintritt                       www.harley-meeting-
                                                                  ruhrpott.de.
                                Sonntag, 28. Juli, 11-16 Uhr      Die offenen Museumsan-
                                JOMO’S Modelleisenbahn-           gebote fallen heute aus –
                                & Spielzeugmarkt                  aber wir versprechen
                                Modelleisenbahnen, Autos          neben unseren Sonder-
                                und Spielzeug, Blechmodelle       ausstellungen „BOOM!“ und „Schrott.“ viele „heiße
                                aus den 30er Jahren, viel         Öfen“!
                                Bespieltes und topaktuelle        Sonder-Eintrittspreise VVK 10 Euro,
                                Neuheiten, dazu das gesamte       Tageskasse 12 Euro
         Zubehör-Programm. Informationen unter (0231)
         4960981. 5 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei

         Montag, 29. Juli, 19 Uhr
         Filmabend: „Industriemuseum. Die Filme“
         Blicken Sie mit uns zurück auf die Highlights aus zehn
         Jahren LWL-Industriemuseum Henrichshütte.
         Claus Barteczko öffnet sein Filmarchiv und führt Sie
         durch ein Jahrzehnt Museumsgeschichte.
         Eintritt frei
August

         Freitag, 2. August,
         16.30-18 Uhr
         Eisenkraut und Feuer-
         blume – Wildkräuter-                                     Mittwoch, 7. August, 15 Uhr
         spaziergang rund um den                                  Kinder-Ferienkino: „Die Schatzinsel“ (USA 1950)
         Hochofen                                                 Jim Hawkins ist 17 Jahre alt, als im Gasthaus seines
         (Inhalt siehe 5. Juli)                                   Vaters Bill Bones stirbt, der Kumpan von Piratenkapitän
         Museumseintritt plus 2 Euro                              Flint war. In Bones‘ Seekiste findet er die Karte einer
                                                                  Schatzinsel. Das Abenteuer beginnt. Doch auch andere
                                                                  wissen um den Schatz! Welche Gefahren lauern auf
         Samstag, 3. August, 15 Uhr                               der langen Reise zur Schatzinsel? Wird Jim alles heil
         Führung „BOOM“ Die Hütte zwischen Abbruch                überstehen? Ein Klassiker der Abenteuerliteratur.
         und Aufbruch“                                            Eintritt frei
         Museumseintritt plus 2 Euro
 10                                                                                                                         11
Programm Sommer 2019 - LWL-Industriemuseum Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur - Juli, August, September
August

                                                                                                                           August
         Mittwoch, 7. August, 19 Uhr                              Experimenten wollen wir den Elementen auf die Spur
         Filmabend: „Die Tatort-Nacht“                            kommen. Für Kinder von 7 bis 10 Jahre, Anmeldung
         Episoden mit Kommissar                                   unter 9247-151 oder birgit.schulz@lwl.org
         Schimansky. Lassen Sie sich                              20 Euro pro Kind inkl. Verpflegung
         überraschen und freuen Sie sich
         auf die Wiederbegegnung mit
         dem Duisburger Kommissar…
         Eintritt frei

         Sonntag, 11. August, 11-13 Uhr
         Grüne Hütte: Mit Stacheln, Gift und Panzerkleid.
         Schutzstrategien von Tieren und Pflanzen.
         Sie wehren sich mit Dornen gegen gefräßige Insekten,
         enthalten abschreckende Gifte oder tragen harte
         Panzer zum Schutz vor Feinden. Mit vielfältigen Tricks
         begegnen Tiere und Pflanzen den Gefahren ihrer
         Umwelt. Auch gegen Hitze, Trockenheit, Nässe und
         Wind haben sie spezielle Schutzstrategien entwickelt.
         3 Euro plus Eintritt
                                                                  Freitag, 16.8. bis 23 Uhr
         Samstag, 10. August, 15 Uhr                              Nachtschicht bei Vollmond
         Führung „BOOM“ Die Hütte zwischen Abbruch                Um 20 Uhr Vollmondführung für Erwachsene durch
         und Aufbruch“                                            das Museumsgelände. Anmeldung nicht erforder-
         Museumseintritt plus 2 Euro                              lich. Wer sich ohne Führung übers Gelände bewegen
                                                                  möchte z.B. um Fotos zu machen, ist ebenfalls herzlich
         Sonntag, 11. August, 11-16 Uhr                           willkommen.
         Mädelskram                                               2 Euro plus Eintritt
         Secondhand-Modemarkt für Frauen.
         Infos unter www.frauenkram.land
         3,50 Euro, ab 14 Uhr 2 Euro, Kinder
         unter 14 Jahren und Männer in
         Begleitung haben freien Eintritt!

         Dienstag, 13. August bis Freitag 16. August
         jeweils 10-16 Uhr
         Sommerferienspaß:
         Erde und Wasser – Elemente des Lebens
         Erde und Wasser bilden die Grundlage unseres Lebens.
         Doch woraus besteht Erde, welche Tiere leben in ihr
         und wozu brauchen wir sie? Welche Rolle spielt das
         Wasser im Kreislauf der Natur? Mit verschiedenen
 12                                                                                                                        13
Programm Sommer 2019 - LWL-Industriemuseum Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur - Juli, August, September
August

                                                                                                                               August
         Samstag, 17. August, 15 Uhr                                 Dienstag, 20. August bis Donnerstag, 22. August,
         Führung „BOOM“ Die Hütte zwischen Abbruch                   10-16 Uhr
         und Aufbruch“                                               Sommerferienspaß:
         Museumseintritt plus 2 Euro                                 Museum von Kindern für Kinder
                                                                     Ihr macht Museum. Ihr sucht Eure Lieblingsstücke
                                                                     im Museum und gestaltet einen Museumsführer für
                                            Sonntag, 18. August,     Kinder. Wir fotografieren, gestalten und texten.
                                            9.45-17.45 Uhr           Dabei entsteht ein Führer, mit dem Kinder das Museum
                                            MontanTicket Ruhr        auf eigene Faust entdecken können. Für Jugendliche
                                            Mit dem Schienen-        von 11-15 Jahren. Anmeldung und Fragen
                                            bus von der Zeche        unter (02324) 9247-151 oder birgit.schulz@lwl.org
                                            Nachtigall bis zur       15 Euro p.P. inkl. Getränke und Mittagessen,
                                            Henrichshütte. Kohle
                                            und Schiene, Eisen       Mittwoch, 21. August, 15 Uhr
                                            und Stahl warten         Kinder-Ferienkino:
                                            auf Sie im idyllischen   „Tom Sawyer“ (Deutschland 2011)
         Ruhrtal. Anmeldung bei der RuhrtalBahn unter                Tom lebt bei seiner Tante Polly am Ufer des Mississippi
         (0208) 309983010. Weitere Informationen unter               und verbringt die meiste Zeit mit seinem Freund Huck
         www.montanticket.lwl.org                                    Finn. Er besucht die Schule nur ungern, und beide trei-
         Erw. 19,50 Euro, Kinder 6-14 Jahre 10 Euro,                 ben sich viel herum. Eines Nachts werden sie auf dem
         Familienticket (2 Erw., max. 4 Kinder) 45 Euro              Friedhof Zeuge eines Mordes und wissen daher, dass
                                                                     der Verdächtige unschuldig ist – doch was tun? Kennt
         Montag, 19. August,                                         der wahre Mörder ihr Gesicht?
         15-18 Uhr                                                   Eintritt frei
         Hüttenwerker-Treffen
         Der Förderverein Indus-
         triemuseum Henrichshütte
         lädt die ehemaligen Be-
         schäftigten der Hütte zum
         gemütlichen Austausch
         mit ehemaligen KollegInnen ein.
         Anmeldung unter: (02324) 9247-151
         2 Euro Kostenbeitrag

         Montag, 19. August, Einlass 18.30 Uhr, Beginn 20 Uhr
         Wolf Coderas „Session Possible“:
         Summer special open air
         Coderas Kult-Session mit internationalen Gästen
         im Biergarten „Gleis 1“.
         Infos unter (02324) 685963
         oder
         www.henrichs-restaurant.de                                  Samstag, 24. August, 15 Uhr
         VVK 18 Euro                                                 Führung „BOOM“ Die Hütte zwischen Abbruch
         zzgl. VVK-Gebühr,                                           und Aufbruch“
         AK 22 Euro                                                  Museumseintritt plus 2 Euro
 14                                                                                                                            15
Programm Sommer 2019 - LWL-Industriemuseum Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur - Juli, August, September
August

                                                                                                                       August
                                                                Samstag, 31. August, 15 Uhr
                                                                Führung „BOOM“ Die Hütte zwischen Abbruch
                                                                und Aufbruch“
                                                                Museumseintritt plus 2 Euro

                                                                                         Samstag, 31. August,
                                                                                         20.30-22 Uhr
                                                                                         Nachts im Museum:
                                                                                         Familienführung mit
                                                                                         Kopflampen
                                                                                         Entdecken Sie nacht-
                                                                                         aktive Tiere und Pflanzen
                                                                                         auf dem Museums-gelände
                                                                                         und erfahren Sie Spannen-
                                                                                         des über die Henrichshütte.
         Samstag, 24. August, 10-18 Uhr                                                  Anmeldung unter
         und Sonntag, 25. August, 11-18 Uhr                                              Tel. (02324) 9247.140.
         „Schöne Sterne 2019“ – Das 10. Mercedes-Treffen                                 Treffpunkt am Museums-
         (Sondereintritt)                                                                eingang. Erw. und Kinder
         Vom Klassiker bis hin zum besonderen Einzelstück mit                            3 Euro plus Museumseintritt
         Stern, Infos unter www.schöne-sterne.de
         Fahrzeug inkl. 4 Fahrgäste:                            Sonntag, 1. September, 11-16 Uhr
         Tagesticket 15 Euro / Wochenende 25 Euro               JOMO’S Modelleisenbahn- & Spielzeugmarkt

                                                                                                                       September
         Erw. 5 Euro, Jugendliche (6-17 Jahre) 2 Euro, Kinder   Modelleisenbahnen, Autos und Spielzeug, Blechmodelle
         unter 6 Eintritt frei                                  aus den 30er Jahren, viel Bespieltes und topaktuelle
                                                                Neuheiten, dazu das gesamte Zubehör-Programm.
                          Mittwoch, 28. August,                 Informationen unter (0231) 4960981
                          Einlass 18 Uhr, Beginn 20 Uhr         5 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei
                          Comedy im Henrichs:
                          Esther Münch alias Walli              Freitag, 6. September, 16.30-18 Uhr
                          „Walli macht Urlaub“                  Eisenkraut und Feuerblume – Wildkräuterspazier-
                          VVK 19 Euro                           gang rund um den Hochofen
                          zzgl. VVK-Gebühr,                     (Inhalt siehe 5. Juli) Museumseintritt plus 2 Euro
                          Abendkasse 22 Euro
                                                                Samstag, 7. September, 15 Uhr
         Freitag, 30. August, 19.45-23.45 Uhr                   Führung „BOOM“ Die Hütte zwischen Abbruch
         Fotoworkshop „Henrichshütte bei Nacht“                 und Aufbruch“
         Erforschen Sie mit Ihrer Kamera unter Leitung von      Museumseintritt plus 2 Euro
         Gerd Hehs das illuminierte Hüttengelände bei Nacht.
         Für diesen Fotoworkshop öffnen sich Türen, die sonst   Samstag, 7. September, 9-17 Uhr
         für Gäste verschlossen bleiben.                        12. Symposium – Lunge 2019
         Bitte Stativ und Lampe mitbringen.                     Informationen unter
         Anmeldung unter (02324) 9247-140                       www.copd-deutschland.de.
         40 Euro plus Museumseintritt                           Eintritt frei
 16                                                                                                                    17
Programm Sommer 2019 - LWL-Industriemuseum Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur - Juli, August, September
September

                                                                                                                                  September
            Sonntag, 8. September, 10-18 Uhr                           Samstag, 14. September, 15 Uhr
            Tag des offenen Denkmals                                   Führung „BOOM“ Die Hütte zwischen Abbruch
            Der Förderverein öffnet die Messwarte des Hochofens        und Aufbruch“
            für Sie. Außerdem können Sie im Führerstand einer Lok      Museumseintritt plus 2 Euro
            mitfahren. Infos unter www.lwl-industriemuseum.de.
            Eintritt frei                                              Sonntag, 15. September, 10-18 Uhr
                                                                       5. VAU-MAX Tuning Show (Sondereintritt)
            Sonntag, 8. September, 11-13 Uhr                           Informationen unter www.vau-max.tuningshow.de
            Grüne Werkstatt:                                           15 Euro pro Fahrzeug inkl.
            Spinnen „schrecklich“ interessant                          FahrerIn, BeifahrerInnen
            Flink huschen sie mit ihren 8 Beinen                       5 Euro, Erw. 5 Euro, Jugend-
            über den steinigen Boden der Hütte                         liche (6-17 Jahre) 2 Euro,
            und weben kunstvolle Netze zwi-                            Kinder unter 6 Eintritt frei
            schen den rostigen Riesen. Auf Ent-
            deckungstour im Industriemuseum                            Sonntag, 15. September,
            werden wir Spinnen genauer unter                           9.45-17.45 Uhr
            die Lupe nehmen, ihre Lebensräume erkunden, Netz-          MontanTicket Ruhr
            bau und Nahrungsverhalten erforschen. Zum Schluss          Mit dem Schienenbus von
            weben wir selber ein Spinnennetz.                          der Zeche Nachtigall bis zur Henrichshütte. Kohle und
            3 Euro, Eintritt heute frei                                Schiene, Eisen und Stahl warten auf Sie im idyllischen
                                                                       Ruhrtal.
                                      Mittwoch, 11. September,         Anmeldung bei der RuhrtalBahn
                                      20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)       unter (0208) 309983010.
                                      Sparkassen-Comedy-Gala           Weitere Informationen unter www.montanticket.lwl.org
                                      Best of NachtSchnittchen         Erw. 19,50 Euro, Kinder 6-14 Jahre 10 Euro,
                                      mit Auslosung der Sparlotterie   Familienticket (2 Erw., max. 4 Kinder) 45 Euro.
                                      der Sparkassen. Mit dabei
                                      sind Ausbilder Schmidt,          Mittwoch,
                                      Hans-Hermann Thielke,            18. September,
                                      Johannes Flöck und Sabine        19 Uhr
                                      Murza alias Murzarella.          Filmabend
                                      VVK Sparkasse Hattingen,         „Milltown,
                                      Roonstraße 1 oder online         Montana“ sowie
            über sparkasse-hattingen.de/tickets                        „Ruhr Record“
            PK1 25 Euro, PK2 20 Euro,                                  mit Regisseur
                                                                       Rainer Komers
            Freitag, 13. September, bis 23 Uhr                         „Milltown Montana“
            Nachtschicht bei Vollmond                                  ist ein essayistischer Streifzug durch eine grandiose,
            Um 20 Uhr Vollmondführung für Erwachsene durch             aber vom Menschen misshandelte Landschaft. Im Stile
            das Museumsgelände. Anmeldung nicht erforder-              der großartigen Bildsprache seiner preisgekrönten
            lich. Wer sich ohne Führung übers Gelände bewegen          Filme „Kobe“ und „Nome Road System“ dokumentiert
            möchte z.B. um Fotos zu machen, ist ebenfalls herzlich     Rainer Komers eine Region, die einst das größte Berg-
            willkommen.                                                baugebiet der USA war, und die sich nun – von Giften
            2 Euro plus Eintritt                                       und Schwermetallen kontaminiert - in einer Phase des
                                                                       postindustriellen Stillstands zu befinden scheint. „Ruhr
  18                                                                                                                              19
September

                                                                                                                             September
            Record“ befasst sich mit dem Ruhrgebiet als              Abend voller tanzbarer Musik führt Axel Königshöfel.
            einem von Erdbewegungen und Verkehrsadern                Der Spaß fängt um 19 Uhr mit der Long-Drink-Happy-
            perforierten Agglomerat aus Vorstädten,                  Hour an. Und natürlich gibt’s den ganzen Abend
            Arbeits- und Forschungsstätten sowie Freizeit-           Oktoberfest-Bier und bajuwarische Leckereien. Also:
            einrichtungen aller Art. Der Film ist eigentlich         Hinein in Dirndl und Lederhose (kann, muss nicht) und
            Teil einer Tetralogie „Vier Elemente“. Heute ist         der Tanz kann beginnen! Ticket-Reservierungen per
            der Regisseur der beiden Filme, Rainer Komers,           Mail: karten.huettenkracher@web.de, VVK Volksbank
            anwesend und freut sich auf Ihre Fragen. Eintritt frei   in Sprockhövel und Hattingen sowie im LWL-Industrie-
                                                                     museum. VVK 12 Euro, AK 15 Euro
                               Freitag, 20. September, 19 Uhr
                               Whisky-Tasting                        Freitag, 27. September, 19.45-23.45 Uhr
                               „Das flüssige Gold Schottlands“       Fotoworkshop „Henrichshütte bei Nacht“
                               max. Teilnehmerzahl 25 Personen.      Erforschen Sie mit Ihrer Kamera unter
                               Anmeldung bei Hartmut Kreienbrock     Leitung von Gerd Hehs das illuminierte
                               unter whiskytreff@email.de            Hüttengelände bei Nacht. Für diesen
                               45 Euro inkl. Eintritt                Fotoworkshop öffnen sich Türen, die
                                                                     sonst für Gäste verschlossen bleiben.
            Samstag, 21. September, 15 Uhr                           Bitte Stativ und Lampe mitbringen.
            Führung „BOOM“ Die Hütte zwischen Abbruch                Anmeldung unter (02324) 9247.140
            und Aufbruch“                                            40 Euro plus Museumseintritt
            Museumseintritt plus 2 Euro
                                                                     Samstag, 28. September, 15 Uhr
            Freitag, 27. September, 19 Uhr                           Führung „BOOM“ Die Hütte zwischen Abbruch
            Whisky-Tasting „Das flüssige Gold Schottlands“           und Aufbruch“
            max. Teilnehmerzahl 25 Personen. Anmeldung bei           Museumseintritt plus 2 Euro
            Hartmut Kreienbrock unter whiskytreff@email.de
            45 Euro inkl. Eintritt                                   Samstag, 28. September, 19.30-21 Uhr
                                                                     Nachts im Museum:
            Freitag, 27. September, Einlass 19 Uhr                   Familienführung mit Kopflampen
            „5. Volksbank Hüttenkracher Party – Oktoberfest“         Entdecken Sie nachtaktive Tiere und Pflanzen auf
            Auf dem Weg zum „Must-have“-Klassiker in Hattin-         dem Museumsgelände und erfahren Sie Spannendes
            gen: Die blauweißen VOLKSBANK-HÜTTENKRACHER              über die Henrichshütte. Anmeldung unter Tel. (02324)
            erwarten Dich! Unsere „Haus-Kapelle“                     9247.140. Treffpunkt am Museumseingang.
            PARTYINFERNO startet durch mit Wies‘n-Hits. Als          3 Euro plus Eintritt
            „special guests“ begrüßen wir diesmal Tanja Sommer,
            Sandy Wagner und DIE FETENKRACHER. Durch einen           Sonntag, 29. September, 11 Uhr
                                                                     Ausstellungseröffnung „Kunstpreis EN“
                                                                     Informationen unter www.en-kreis.de.
                                                                     Eintritt zur Eröffnung frei

                                                                     Sonntag, 29. September, 11-16 Uhr
                                                                     Mädelskram Secondhand-Modemarkt für Frauen
                                                                     Infos unter www.frauenkram.land
                                                                     3,50 Euro (ab 14 Uhr 2 Euro), Kinder unter 14 Jahren
                                                                     und Männer in Begleitung haben freien Eintritt!
  20                                                                                                                         21
Förderverein.
                                                                 Zeche Zollern Dortmund     LWL-Industriemuseum
      Der Förderverein des Industriemuseums Hattingen                                       Westfälisches
      besteht aus ehemaligen Beschäftigten, individuellen                                   Landesmuseum für
      Förderern und Freunden der Industriekultur. Der Verein                                Industriekultur
      unterstützt das Museum bei der Aufarbeitung und
      Präsentation des ehemaligen Hüttenwerkes. Die Schau-
      gießerei ist in der Regel mittwochs von März bis Nov.    Zeche Hannover Bochum        Das LWL-Industriemuseum
      In Betrieb. Im Winter nur auf Anfrage. Reinschauen ist                                ist ein Verbundmuseum
     – bis auf den Museumseintritt – kostenlos. Im Modell-                                  an acht Orten der
      bau werden Modelle der ehemaligen Werksanlagen                                        Industriegeschichte. 1979
      gebaut und verschiedene Techniken verständlich auf-                                   vom Landschaftsverband
      bereitet. Drehbänke, Fräsen, Sägen und Schleifmaschi-                                 Westfalen-Lippe (LWL)
      nen stehen zur Verfügung. Die Werksbahn wird einmal      Zeche Nachtigall Witten
                                                                                            gegründet, ist es das erste
      monatlich für eine Fahrt im Museumsgelände genutzt.
      In breit angelegten Interviewreihen werden ehemalige                                  und größte Industriemuseum
      Mitarbeiter der Henrichshütte als Zeitzeugen über das                                 in Deutschland. Es vermittelt,
     Arbeitsleben, über die Art der Tätigkeit auf der Hütte,                                erforscht und bewahrt die Kultur
      sowie über die Verknüpfung mit dem Privatleben                                        des Industriezeitalters von den
      befragt. Begleitet wird das Projekt von der Solinger       Henrichshütte Hattingen    Anfängen bis zur Gegenwart.
      Fotografin Astrid Kirschey. Alle 3 Monate organisieren
      wir ein „Ehemaligen- Treffen“ mit Kaffee und Kuchen
      oder Grillwürstchen, mit vielen Gesprächen, mit Filmen
      über die Henrichshütte oder allgemein über die Stahl-
      erzeugung. In unregelmäßigen Abständen organisieren
      wir Werksbesichtigungen oder Besichtigungen anderer      Schiffshebewerk Waltrop
      Industriemuseen in NRW. Unser Internetauftritt ist         Henrichenburg

      www.unsere-henrichshütte.de
      Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, sind
      Sie herzlichst eingeladen, Mitglied im Förderverein zu
      werden.
     Zur ersten Kontaktaufnahme reicht ein Anruf
                                                                    TextilWerk Bocholt
      unter 02324 9247 151
      oder eine email an info@unsere-henrichshuette.de
      Wir freuen uns auf Sie.

                                                                                            Acht Orte – Ein Museum
                                                               Ziegeleimuseum Lage
                                                                                            www.lwl-industriemuseum.de

22                                                                  Glashütte Petershagen
                                                                    Gernheim
                                                                                                                          23
                                                                                                                          21
Eintrittspreise:
Erwachsene 5,00 Euro
Gruppen ab 16 Personen p.P. 4,50 Euro
Ermäßigt 2,50 Euro
Kinder, Jugendliche und Schüler (bis 17 Jahre)
haben freien Eintritt.
Gruppen von Kindergärten und Schulklassen:
freier Eintritt für 2 Begleitpersonen
Öffnungszeiten: Di - So 10 -18 Uhr

Anfahrt mit Bus und Bahn
Ab Bochum Hauptbahnhof mit den Buslinien CE 31
und SB 37 („Henrichshütte“).
Ab Hattingen-Mitte (Busbahnhof) mit den Buslinien
558 („Industriemuseum“), SB 38 („Werksstraße“)
sowie CE 31 und SB 37 („Henrichshütte“).
In Hattingen-Mitte (Busbahnhof) S-Bahn-Anschluss
Linie 3 Richtung Essen / Oberhausen.

LWL-Industriemuseum
Henrichshütte Hattingen
Werksstr. 31- 33
45527 Hattingen
Tel.: 02324 9247- 0 oder - 140
Fax: 02324 9247-112
E-Mail: henrichshuette@lwl.org
www.lwl-industriemuseum.de
                                                           www. serres-design.de

                                 Änderungen vorbehalten.
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren