PUNKT - PROGRAMMHEFT Januar - Juni 2019 - Treffpunkthaus - Heimfeld

 
PUNKT - PROGRAMMHEFT Januar - Juni 2019 - Treffpunkthaus - Heimfeld
PROGRAMMHEFT
    Januar - Juni 2019

T
R
E
F
F
PUNKT
H
A
U
S
PUNKT - PROGRAMMHEFT Januar - Juni 2019 - Treffpunkthaus - Heimfeld
Editorial

Liebe Heimfelderinnen und
liebe Heimfelder, liebe Interessierte,

das Treffpunkthaus hat wieder viele bunte Angebote im
Programm. Zum Teil gestaltet vom Margaretenhort
(Stadtteilbüro, Netzwerk Frühe Hilfen Harburg, Familienlotsen,
Familienteam Margaretenhort, Windlicht, Sozialpsychiatrische
Betreu­ung und Treffs), aber auch von anderen Initiativen,
Vereinen und von Anwohnern*innen.

Das ist das Besondere an unserem Haus:
Viele verschiedene Menschen gestalten ein breit gefächertes
Angebot für Begegnung, Bildung, Begleitung und Beratung –
für Menschen mit und ohne Kinder, für die Anwohner*innen
unterschiedlichen Alters und kultureller Wurzeln, mit und
ohne Handicap – eben für alle, die im Stadtteil wohnen.

Die Angebote sind kostenfrei, es sei denn, es ist anders
angegeben. Über Spenden freuen wir uns. In den Hamburger
Schulferien ist das Angebot eingeschränkt.

Wenn etwas fehlt oder Sie selbst aktiv etwas dazu beitragen
möchten, dann sprechen Sie uns bitte an.
Kontaktdaten finden Sie auf der Seite 23.

Sprechzeiten:
Dienstag 10.00 -12.00 Uhr
Mittwoch 15.00 -17.00 Uhr
sowie nach vereinbarung
unter Tel. 040 - 7676061
PUNKT - PROGRAMMHEFT Januar - Juni 2019 - Treffpunkthaus - Heimfeld
Inhaltsverzeichnis

 Kinder                                              Seite 4

 Eltern und Kinder                           Seite 5 bis 13

 Erwachsene                                Seite 14 bis 17

 Feste und Veranstaltungen                 Seite 18 bis 19

 Arbeitskreise                             Seite 20 bis 21

 Newsletter                                        Seite 22

 Kontakte                                          Seite 23

           Info und Anmeldung unter Tel. 040-767 60 61
           per mail: treffpunkthaus@margaretenhort.de oder
           persönlich: im Treffpunkthaus Heimfeld, Friedrich-­
           Naumann-Str. 9 - 11, 21075 Hamburg
PUNKT - PROGRAMMHEFT Januar - Juni 2019 - Treffpunkthaus - Heimfeld
4                                         Angebote für Kinder

Angebot:	Kindergruppe Windlicht
          Ambulante, sozial­pädagogische Gruppe
          für Kinder psychisch erkrankter Eltern
                   feste Gruppe mit Anmeldung /es gibt eine Warteliste

Zeit:		Mi 15.00 - 17.00 Uhr
Veranstalter:     Margaretenhort
Die Gruppe bietet einen geschützten Rahmen, in dem die Kinder
sowohl eine unbeschwerte Zeit und schöne Dinge erleben,
als auch ihre Sorgen ausdrücken und Handwerkszeug für schwierige
Situationen erhalten können. Die Kinder bekommen altersgerechte
Informationen über psych­ische Erkrankungen und den Raum, offen
darüber zu reden. Die Gruppe besteht aus maximal sechs Kindern.
Zurzeit setzt sie sich aus Kindern von 9 bis 10 Jahren zusammen.
Den Eltern bzw. sorgeberechtigen Personen bieten die Sozialpädago-
ginnen Gespräche und Beratung an.

Gruppenleitung: Elke Lapke und Petra Kömpe
mit Anmeldung:  Petra Kömpe 017662917224
		              Elke Lapke 01733449449

Angebot:          KinderKino im Treffpunkthaus
Termine:	Fr. 22.02.19 „Pferd auf dem Balkon“
                                  (empf. ab 8)
              Fr. 29.03.19 „Das magische Haus“ (empf. ab 4)
              Fr. 05.04.19 „Louis, Luca und
                            das Käserennen“ (empf. ab 5)
              Fr. 24.05.19 „Das fliegende
		                          Klassenzimmer“(empf. ab 6)
Veranstalter: Familientreff
Zeit:              16:30 - ca.18:15 Uhr
Durch die Zusammenarbeit mit dem KinderFilmRing Hamburg
und dem Jugendinformationszentrum JIZ verwandelt sich das
Treffpunkthaus einmal im Monat in ein KinderKino: Ein Raum, in dem
Kinder gemeinsam Spannung, Abenteuer und vielleicht auch etwas
Grusel erleben und Spaß haben. Dies macht unser KinderKino zu
einem besonderen Erlebnis. Die altersgerechten und an der
Erfahrungswelt der Kinder orientierten Filme eröffnen den kleinen
Zuschauern*innen Zugänge in neue Phantasiewelten und regen eine
bewusste Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen an.

Koordination:     Lena Beenken, l.beenken@margaretenhort.de
PUNKT - PROGRAMMHEFT Januar - Juni 2019 - Treffpunkthaus - Heimfeld
Angebote für Eltern und Kinder                                    5

Angebot:           Gemeinsam ins Wochenende
		offenes Angebot ohne Anmeldung

Ort:               Kita Bissingstraße (Bissingstraße 31)
Zeit:              12.01 /09.02 / 13.04 / 04.05 / 22.06
                   Sa. von 10:00- 14:30 Uhr
Veranstalter: Netzwerk Frühe Hilfen Harburg
		in Kooperation mit der Kita Bissingstraße
„Gemeinsam ins Wochenende“ lautet das Motto für einen schönen
Tag für Eltern und ihre Kinder (von 0 bis 6 Jahren, plus Geschwister-
kinder) und für einen entspannten Start ins Wochenende. Eltern und
Alleinerziehende treffen sich mit ihren Kindern zum gemeinsamen
Spielen und/oder Basteln. Wir wollen uns gemeinsam mit unseren
Kindern beschäftigen, miteinander klönen und gemeinsam
Mittag essen – Es gibt Spaghetti mit Tomatensoße!

Gruppenleitung:    Heidi Bundt,
                   in Zusammenarbeit mit den Kolleginnen der KiTa:
                   Marina Berwecke oder Jacki Krause sowie
                   Kinderbetreuung / Margaretenhort
Kontakt:           Treffpunkthaus Heimfeld, Tel. 040-767 60 61
PUNKT - PROGRAMMHEFT Januar - Juni 2019 - Treffpunkthaus - Heimfeld
6                        Angebote für Eltern und Kinder

Angebot:           Offener Elterntreff
                   ohne Anmeldung

Zeit:              Mittwochs 15.30 - 17.15 (nicht in den Ferien)
Veranstalter:      Familientreff und Elternlotsen Heimfeld
Wenn es den Eltern gut geht, dann geht es den Kindern umso besser!
Lassen Sie es sich also gut gehen und kommen zusammen mit ihrem
Nachwuchs zu unserem offenen Eltern-
treff. Die Kinder können bei uns unter
Anleitung basteln und spielen. Die Eltern
können sich bei Bedarf in den Fragen rund
ums Familienleben beraten lassen, unter-
einander austauschen, Kontakte knüpfen
und auch mal bei einer Tasse Tee oder
Kaffee entspannen.

Gruppenleitung:    Lena Beenken und Anna Logemann

Angebot:           Offener Babytreff
                   offenes Angebot ohne Anmeldung

Zeit:              Mi 9.30 - 11.00 Uhr (außer in HH-Schulferien)
Veranstalter:      Familientreff
Mittwochs treffen sich Mütter, Väter und Großeltern mit ihren Babys,
um sich hier mit anderen Eltern auszutauschen. Die größeren
Babys und Kleinkinder können das Parallelangebot „Babys in
Bewegung“ nutzen. Infos, Tipps und Beratung bieten eine Sozialpäd-
agogin und eine Familienkinderkrankenschwester des Familienteams
von Margaretenhort.

Gruppenleitung:    Heidi Bundt und Steffi Lautz
PUNKT - PROGRAMMHEFT Januar - Juni 2019 - Treffpunkthaus - Heimfeld
Angebote für Eltern und Kinder                                     7

Angebot:           Russischsprachige Spielgruppe "Laduschki"
                   Детская русскоговорящая группа "Ладушки"
                   offene Gruppe

Zeit:              Mo 16.30 - 18:30 Uhr
Veranstalter:      Netzwerk Frühen Hilfen Harburg
Liebe Eltern, liebe Kinder,
lacht laut, denn unser Motto ist es Spaß zu haben! Wollt ihr singen,
tanzen, schöne Dinge machen? Dann kommt zu uns.
Bei uns sind alle Familien mit Kindern im Alter bis 6 Jahren herzlich
Willkommen. Wir treffen uns regelmäßig um gemeinsam in russischer
Sprache zu spielen, zu tanzen, zu singen, zu musizieren, vorzulesen,
zu basteln und zu malen, Ausflüge zu machen, Feste und Geburtstage
zu feiern. Im Winter kommt zu uns Väterchen Frost mit Geschenken zu
Besuch. Wir freuen uns auf Euch!

Где счастливый детский смех Раздается каждый раз?
Угощения для всех, Песни, игры, танцев час?
Полепи из пластилина, А потом послушай сказку,
Летом нарисуй картину, А к зиме костюм и маску.
Дед Мороз придет к нам в гости У самовара посидим
Шаловливые ребята! И К тому же не грустим!
И тебя ждем в "Ладушки" Русскоговорящие ребятушки!

Мы рады приветствовать в нашей группе "Ладушки" все семьи. У Вас
есть детки от 0 до 6 лет, тогда приходите к нам! В нашей группе мы
общаемся на русском языке, поём песни, тацуем, играем в пальчиковые
игры, читаем и рассказываем сказки, мастерим, рисуем, устраиваем
чаепития, празднуем праздники, ходим вместе в русский кукольный
театр, зимой к нам приходит Дед Мороз с подарками. Приходите к нам!
У нас весело и интересно! Мы Вам очень рады!

Gruppenleitung:    Olga Hahn
Kontakt:           0178 722 70 38
PUNKT - PROGRAMMHEFT Januar - Juni 2019 - Treffpunkthaus - Heimfeld
8                         Angebote für Eltern und Kinder

Angebot:           Eltern-Kind Gruppe „Ebbe und Flut“
                   feste Gruppe mit Anmeldung

Zeit:              Donnerstags, 9.30 - 11.00
Veranstalter:      Familienteam Margaretenhort
Dieses Angebot richtet sich an Eltern mit einer psychischen Erkran-
kung mit Kindern von 0-3 Jahren. Es ist eine geschlossenene Gruppe
in einem geschützten Rahmen. „Ebbe und Flut“ ist ein Ausdruck für
Emotionen, die Wellen schlagen, und das Zusammensein von Eltern
und Kind überfordern können.
Statt mit Schuld, Scham und Unglücklichsein alleine zu bleiben, bietet
die Gruppe ein heilsames Miteinander.
Sich mit-zu-TEILEN- wirkt manchmal Wunder

Gruppenleitung:    Steffi Lautz
Kontakt:           0172 392 06 56

Angebot:           Babys in Bewegung
                   offenes Angebot ohne Anmeldung

Zeit: Mi 9.45 - 10.45 Uhr (außer in HH-Schulferien)
	    Beginn und Ende gemeinsam mit dem „Offenen Babytreff“

Veranstalter:      Netzwerk Frühen Hilfen Harburg
Jeden Mittwoch verwandelt sich der große Wintergarten des Treff-
punkthauses in eine fröhliche Bewegungslandschaft. Eine riesige
Matte, die durch verschiedene Schaumstoffklötze zu einem Berg- und
Talgelände verwandelt wurde, lädt zum Klettern und „Bezwingen“ ein.
Ein Bällebecken und unterschiedliche Wipp- und Brückenmodule zum
Kriechen und Schaukeln bieten beim Krabbeln und sich Ausprobieren
verschiedenste Anreize. Ein großer Spaß für alle. Wir fangen pünktlich
mit einer Begrüßungsrunde an.

Gruppenleitung:    Heidi Bundt
Kontakt:           0173 899 36 92
PUNKT - PROGRAMMHEFT Januar - Juni 2019 - Treffpunkthaus - Heimfeld
Angebote für Eltern und Kinder                                      9

Angebot:            English Playgroup
                    Englische Spielgruppe
                    offene Gruppe

Zeit:               Do 16.30 - 18.00 Uhr
Veranstalter:       Familientreff
Dieses Angebot richtet sich an die englischsprachigen Eltern
und ihre Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren.
Bei uns wird auf englisch gesprochen, gemeinsam gespielt,
gebastelt und gesungen. Hier gibt es auch Infos über die verschiede-
nen Angebote im Stadtteil die Möglichkeit andere Familien
kennenzulernen und sich Tipps und Unterstützung rund um das
Familienleben zu holen.

„Twinkle twinkle little stars
Lets do some art and crafts
Mingle and jingle with
Loads of song and dance!“

English Play group is an Parents' children group which is aimed at all
English speaking families with children aged between 0 to 6 years.
Here you can play, make some crafts and sing. At the same time, you
will learn all the important information from Heimfeld & surrounding
area, get to know other families and also get tips and support.

Gruppenleitung:      Sowmya Kumar
Kontakt: 		          Kumar@margaretenhort.de
PUNKT - PROGRAMMHEFT Januar - Juni 2019 - Treffpunkthaus - Heimfeld
10                      Angebote für Eltern und Kinder

Angebot:	
         Elternstammtisch „Irgendwie anders“
         Für Mütter und Väter
         mit behinderten Kindern
                   offenes Angebot mit Anmeldung

Zeit:              Jeden 3. Freitag im Monat, 17.00 - 19.00 Uhr
                   18.01. / 15.02. / 15.03. / 19.04. / 17.05.
Veranstalter:	
              Leben mit Behinderung Hamburg
Der Alltag für Familien ist eine besondere Herausforderung,
wenn ein Kind eine Behinderung hat.
Wir wollen bei unserem Elternstammtisch
                    • Miteinander reden
	­• Uns zuhören
                   • Uns gegenseitig unterstützen
                   • Gemeinsam Spaß haben
                   • Und zusammen für uns und unsere Kinder
                      etwas bewegen!

Die Inhalte des Elternstammtisches bestimmen die TeilnehmerInnen
selbst. Während die Eltern miteinander ins Gespräch kommen,
sind die Kinder durch erfahrene Kinderbetreuer*innen betreut und
bekommen ein kleines kostenloses Abendessen.

Koordination:      Kathrin Bethge,
                   Leben mit Behinderung Hamburg
                   Tel. 040/374 236 631 oder
                   0176 300 80 829 bethge@lmbhh.de
Angebote für Eltern und Kinder                                    11

Angebot:           Elterncafé - AWO
                   offenes Angebot ohne Anmeldung
Zeit:              Do 9:30 - 11:30 Uhr (außer in den HH-Schulferien)
Veranstalter:      Netzwerk Frühe Hilfen Harburg in Kooperation
                   mit der St. Paulus-
                   Kirchengemeinde und
                   dem AWO-Seniorentreff

Ort:               Heimfelderstraße 41,
                   21075 Hamburg
Jeden Donnerstag treffen sich Familien mit
Babys und Kleinkindern im Elterncafé im AWO-Seniorenreff.
Bei einer Tasse Kaffee oder Tee und einem kleinen Frühstück kommt
man miteinander ins Gespräch und die Kleinen spielen oder bauen
auf dem großen Spielteppich in Sichtweite. Erfahrene Kinderbetreu-
erinnen unterstützen die Eltern dabei, alles im Blick zu behalten.
Außerdem erhält man hier viele Infos zu Angeboten und Veranstaltun-
gen im Stadtteil und hat immer ein offenes Ohr für die kleinen
und großen Sorgen. Zum Abschluss gibt es eine große Runde mit
Singen und Fingerspielen.

Gruppenleitung: Bianca Ebener
Kinderbetreuung: Roya Farouq-Kolaly, Fatima Rabani
Kontakt:         Treffpunkthaus Tel. 040-7676061
                 oder 0176-7035 61 22
Beitrag:         Das Frühstück kostet 2,50 Euro pro Erwachsenem

Angebot:           Vätertreff im TPH
                   offenes Angebot ohne Anmeldung

Zeit:              1. Halbjahr: 19.1., 23.2., 27.4., 25.5
                   2. Halbjahr: 24.8., 28.9., 9.11., 14.12
                   jeweils von 14.30 - 18.00 Uhr
Veranstalter:      Netzwerk Frühe Hilfen Harburg
Liebe Väter, kommt einfach am Samstagnachmittag mit euren Kids
(von 0-6 Jahren) ins Treffpunkthaus. Christian freut sich darauf, den
Nachmittag mit Euch bei einer Tasse Kaffe oder Tee spielend, tobend,
bauend oder auch ganz entspannt zu verbringen. Daneben gibt es
sicher auch die Möglichkeit zum Austausch über den Familienalltag
und für Fragen und Tipps.

Gruppenleitung:    Christian Dachner
Kontakt:           maltedachner@aol.com
12                        Angebote für Eltern und Kinder

Angebot:           Babymassage
                   geschlossener Kurs 6 Termine;
                   Kurstermine bitte erfragen

Zeit:              Do 13.15 - 14.15 Uhr
Veranstalter:      Familienteam
„Die Berührung ist das Fundament jeder Beziehung, der Beziehung zu
andern und zu sich selbst.“ (Emmi Pichler)
         • Babymassage ist eine besondere Art der intensiven
           und liebevollenBerührung
         • Babymassage kann bei Blähungen, Schlafschwierigkeiten
           und allgemeinen Unruhezuständen unterstützend wirken
         • Sie fördern den Eltern-Kind-Bindungsprozess

Kursablauf
          • Einstimmung in die Massage
          • praktische Anleitung Schmetterlingsmassage
           und Indische Massage (20-25 Min.)
          • Möglichkeit für Fragen rund um das Leben mit einem Baby
Im Kurs massieren Sie Ihr Kind selbst. Die Babymassage ist geeignet
für Babys ab 12 Wochen bis zum Krabbelalter

Gruppenleitung:    Christiane Terner – Familienhebamme
Kontakt:           0172 3707737

Angebot:           Gruppe für geflüchtete Schwangere und
                   Familien mit Kindern von 0 – 3 Jahren
                   offene Gruppe

Zeit:              Mo 14.00 - 15.30 Uhr
Veranstalter:      Netzwerk Frühe Hilfen Harburg
Geflüchtete Schwangere und Familien mit Kindern von 0 – 3 Jahren
haben hier die Möglichkeit, sich während der Schwangerschaft und
Babyzeit in einer eigenen Gruppe zu treffen. Die Teilnehmer*innen
werden unterstützt, sich in einem für sie fremden Umfeld mit ihrer
persönlichen Situation zurecht zu finden und sich darüber auszutau-
schen. Vorbereitung auf das Baby, Entwicklungs- und Erziehungs-
fragen, individueller Umgang mit dem Baby sowie eigene, aktuelle
Themen und Fragen haben hier Platz. Außerdem bekommen die
Familien Infos zum deutschen Gesundheitssystem und zu weiteren
Unterstützungsangeboten im Stadtteil.

Gruppenleitung:    Bianca Ebener
Kontakt:           0176 7035 61 22
Angebote für Eltern und Kinder                                   13

Angebot:             Mütterberatung des Gesundheitsamtes,
                     Café zur Mütterberatung und
                     Physiotherapeutin
                     offenes Angebot ohne Anmeldung

Zeit:                Do 14.00 - 15.00 Uhr
Veranstalter:        Gesundheitsamt und Familientreff
Jeden Donnerstag stehen die Kinderkrankenschwestern des
Gesundheitsamtes Harburg den Familien mit Rat und Tat zur Seite.
Das Angebot die Gesundheit und das Wachstum eines Säuglings, auch
 unabhängig von ärztlichem Rat, durch Fachleute begleiten zu lassen,
nutzen viele Familien. Das „Müttercafé“ des Familientreffs bietet den
Rahmen, um bei Kaffee und Tee zu klönen und Infos aus dem Stadtteil
einzuholen. An jedem dritten Donnerstag gibt es eine Sprechstunde
mit dem Arzt des Gesundheitsamtes. Am ersten Donnerstag eines
Monats kommt außerdem eine Physiotherapeutin vom Netzwerk
Frühen Hilfen Harburg.

Arzt:                Katja Rückner
Mütterberatung:      Gudrun Perlbach
Café z. Mütterber:   Heidi Bundt
Physiotherapeutin:   Dörte Eisenhardt

Angebot:             Mutter-Kind Gruppe für Mütter ab 35 Jahre
                     offene Gruppe mit Anmeldung

Zeit:                Do 15.30 - 17.00 Uhr
Veranstalter:        Netzwerk Frühe Hilfen Harburg
Die Gruppe der Mütter, die sich erst später für ein Baby entscheidet
wächst stetig. Viele Frauen sind heute Mitte/Ende dreißig, wenn sie
ihr erstes Kind bekommen. Andere haben vielleicht schon ein oder
mehrere Kinder und sind mittlerweile mit anderen Themen beschäf-
tigt, als junge Mütter, die am Beginn ihrer Familien- und Lebenspla-
nung stehen. Jede Lebensphase beinhaltet spezifische Aufgaben und
Herausforderungen. Die Liebe und die Verantwortung für ein Baby
oder Kleinkind ist dabei immer etwas ganz Besonderes! Vor welchen
Aufgaben stehen wir? Wie gehen die anderen Mütter damit um? Sind
wir andere Mütter? Ruhiger und gelassener? Oder eher besorgter?
Hier gibt es Raum für „alles was auf der Seele brennt“ und für einen
Abgleich mit den Mit-Müttern. Und hier gibt es Raum und Zeit für
Mütter und Kinder. Hier wird gespielt, gebastelt und gesungen, je
nach Lust und Laune.

Gruppenleitung:      Heidi Bundt
Kontakt:		           0173 899 36 92
14                                 Angebote für Erwachsene

Angebot:           Pro Familia Hamburg
                   offene Sprechstunde ohne Anmeldung

Zeit:              Di 9.30 - 12.30 Uhr
Veranstalter:      pro familia Hamburg
Unser Angebot:     • Schwangerschaftskonflikt und § 219
                   • Krise in der Schwangerschaft
                   • Sozialrechtliche Fragen bei
                   Schwangerschaft und Elternschaft
                                    Wenn Sie Fragen zu Schwan-
                                    gerschaft und Elternschaft
                                    haben, können Sie zur offenen
                                    Sprechstunde (ohne Termin) von
                                    pro familia ins Treffpunkthaus
                                    kommen. Das können Fragen im
                                    Entscheidungskonflikt bei einer
                                    ungeplanten Schwangerschaft,
die Pflichtberatung vor einem Schwangerschaftsabbruch oder sozial-
rechtliche Beratung bei Schwangerschaft und Geburt sein. Wir infor-
mieren Sie unter anderem über Ihre arbeitsrechtliche Situation, über
finanzielle Unterstützungsangebote vor und nach der Geburt, über
Regelungen zur Elternzeit und über Sorgerecht- und Unterhaltsfragen.

Kontakt:           Tel. 040-766 68 12*
                   www.profamilia-hamburg.de
                   *Telefonisch ist pro familia in Harburg nur während
                   der Öffnungszeiten zu erreichen.

Angebot:           Hebammensprechstunde
                   offenes Angebot ohne Anmeldung

Zeit:              Mo 13.30 - 15.00 Uhr
                   außer in den Hamburger Schulferien

Veranstalter:      Familienteam
- Offen für alle Fragen rund um Schwangerschaft,
 Geburt und das Leben mit einem Baby
- Offen für gemeinsame Suche nach Unterstützungs-
  und Kursangeboten
- Offen für alle Frauen und Männer, Mütter und Vater
- Offene Sprechstunde ohne Anmeldung

Familienhebamme:              Christiane Terner
Kontakt:                      0172 / 3707737
                              c.terner@margaretenhort.de
Angebote für Erwachsene
             Eltern und Kinder                                      15

Angebot:	
         Kochgruppe
                    offene Gruppe mit Anmeldung

Zeit:               jeden 2. u. 4. Freitag im Monat ab 14.30 Uhr
                    (außer in den HH-Schulferien)

Veranstalter:       Nicolas Stuebs (in Eigenregie)
Die Kochgruppe macht weiter!
Es geht in der Kochgruppe um die Küche für den Alltag- Saisonales
und Regionales auf den Tisch zu bringen, hauptsächlich vegan und
trotzdem gesund und schmackhaft. Rezepte und Ideen der Teilnehmer
sollen aufgegriffen werden. Neue Teilnehmer*innen sind willkom-
men! Eltern können ihre Kinder mitbringen. Für Material und Lebens-
mittel wird eine geringe Gebühr erhoben.

Kontakt:            Tel. 040-181 929 89, nicolas.stuebs@gmx.de

Angebot:            Tauschring Harburg
                    offenes Angebot ohne Anmeldung
Zeit:               jeden 1. Samstag im Monat um 15.00 Uhr,
                    Info für Neue und Markttag

Veranstalter:       Tauschring
Der Tauschring Harburg hat ca. 40 Teilnehmer*innen und tauschen
untereinander kleine Dienstleistungen und Waren gegen die Zeit.
Währung „Talente“ (60 Minuten – 60 Talente)
Unsere aller Zeit ist im Einsatz für andere gleich! Jede(r) kann etwas,
jeder ist willkommen!

Leitung:            Anja Rühle, Tel. 040 7657067

Angebot:	
         Offene Sprechstunde der Familienlotsen
                    Sprechstunde

Zeit:               Mi 16.00 - 17.00 Uhr
Veranstalter:       Familienlotsen
Die Familienlotsen arbeiten im Stadtteil Heimfeld. Familien werden
bei der Beantragung von Geldern (Kindergeld, Elterngeld, ALG II,
Unterhaltsvorschuss) und von Kitagutscheinen unterstützt. Bei Bedarf
werden wichtige Termine bei Behörden begleitet. Außerdem helfen
wir den Familien, in ihrer direkten Umgebung ein passendes Bera-
tungs-, Entlastungs- oder Unterstützungsangebot zu finden.

Kontakt:            Ilse Marie Städing, Tel. 0173 195 48 53
                    Mirja Brunck, Tel. 0172 672 32 68
Angebote
16       für Erwachsene
                      Angebote für Erwachsene
                                           16

Angebot:              Elternlotsen Heimfeld
Veranstalter:         Margaretenhort
Elternlotsen sind ehrenamtlich geschulte Frauen mit
Migrationsgeschichte. Sie unterstützen, beraten und begleiten
Familien kostenlos zu Themen, wie:

                      • Begleitung z.B. in die Mütterberatung,
                        zu Behörden oder zum Elterncafé
                      • Hilfe beim Ausfüllen von Formularen
                      • Begleitung bei Lehrergesprächen,
                        Kita-Platzsuche, Behördengänge etc.
                      • Unterstützung beim Familienalltag

Elternlots*innen
beraten und begleiten
Familien in folgenden
Sprachen:

‫( ةيبرعلا‬arabisch),
русский (russisch),
türkçe (türkisch),
spañol (spanisch), por-
tuguês (portugiesisch),
kurdî (kurdisch),
english (englisch),
français (französich),
igbo, mina, indisch
(Kannada, Hindi, Marathi
, Tamil ), polski (pol-
nisch), aramäisch

Sollten Sie Interesse an der Unterstützung durch Elternlotsinnen
haben, kommen Sie zu unserem offenen Elterntreff am Mittwoch
von 15.30 Uhr– 17.30 Uhr oder wenden Sie sich direkt an die
Projektleitung.

Sie haben selbst einen Migrationshintergrund und würden gerne als
Elternlotsin tätig werden? Melden Sie sich gerne bei uns!

Projektleitung:       Anna Logemann
Kontakt:              0162 740 30 35
Mail:                 a.logemann@margaretenhort.de
Angebote für Erwachsene                                          17

Angebot: Bibel Gruppe
		offenes Angebot mit Anmeldung
Zeit: 		 Sa 19.00 - 21.00 Uhr
Unser Angebot      Bibel studieren und lesen sowie
		                 Gebet und Fragen mit Antwort
Jeder Mensch hat Fragen und sucht nach Antworten im Leben, doch in
der Bibel werden die Fragen beantwortet. Jeder der Interesse hat mit
uns gemeinsam nach Antworten zu suchen, ist willkommen.

Kursleiter:        Samuel Yorke
Kontakt:           01764177926/ 040/79142046
                   yorke2603@yahoo.de

Angebot:	
         Integrations- und Orientierungskurs
         des Bundesamts für Migration u. Flüchtlinge
                   mit Anmeldung über die BI, siehe unten

Zeit:              Mo, Do, Fr 9.30 - 13.30 Uhr
Der Integrationskurs besteht aus einem Sprach- und einem Orientie-
rungskurs. Nach insgesamt 660 Stunden endet er mit einem
Sprachtest sowie dem Test „Leben in Deutschland“. Bitte erfragen Sie
die genauen Unterrichtszeiten bei Frau Hanich.

Kursleiterinnen: Maria Sambueva und Svetlana Jauck
Kursverwaltung:	Natalie Giese, Esma Ustaalioglu, IZ Harburg,
                 Schloßmühlendamm 1, 21073 Harburg,
                 Tel. 040 -309 54 29/14
                 E-Mail: giese@bi-integrationszentrum.de
		                      ustaalioglu@bi-integrationszentrum.de
                 www.bi-integrationszentrum.deL

Angebot:           Suppenküche
                   offenes Angebot, ohne Anmeldung
Zeit:              jeden Samstag, 12.00 - 14.00 Uhr
Veranstalter:      Hilfspunkt e.V.
In Heimfeld wird jeden Samstag an jeden, der Hunger hat oder
einfach nur Gesellschaft braucht, Suppe, begleitet von Brot und Tee,
von ehrenamtlichen Helfer*innen ausgegeben. Hilfspunkt ist ein ge-
meinnütziger Verein, der einen Beitrag zur Linderung der Armut leis-
tet. Die Aufwendungen des Vereins werden über Spenden finanziert.

Koordinatorin:     Irmi Sixt
Kontakt:           HPHilfspunkt@aol.com
18                           Feste und Veranstaltungen

Angebot:           Frühlingsbasteln
                   offenes Angebot

Zeit:              10.04, 15:30 - 17:15
Veranstalter:      Familientreff, Elternlotsen Heimfeld

Am 10. April ist es wieder soweit und wir laden alle bastelfreudige
Heimfelder*innen zum Eierbemalen und Grußkarten – sowie
Frühlingsdekorbasteln. Für Bastelmaterial wird gesorgt sein.
Wir freuen uns über ihre Spende.
Kontakt für Info und Anregungen: l.beenken@margaretenhort.de

Leitung: Lena Beenken

Angebot:           Weltliedersingen
                   offenes Angebot

Zeit:              Mittwoch 22.05. 15:30 bis 17:15
Veranstalter:      Familientreff, Netzwerk Frühen
                   Hilfen Harburg, Elternlotsen Heimfeld
„… wer wohl am besten sänge, wer wohl am besten sänge,
zur schönen Maier Zeit?“
Jede*r kann singen und das zeigen wir gemeinsam mit kleinen und
großen Heimfelder*innen beim Weltliedersingen im Treffpunkthaus
Heimfeld. Jede*r ist willkommen mitzumachen. Bei uns kann man das
Lied „Bruder Jacob“ in mindestens 20 verschiedenen Sprachen singen
und hören.

Leitung: Lena Beenken
Feste und Veranstaltungen                                           19

            STADTTEILFEST
              HEIMFELD
                Friedrich-Naumann-Straße
                     Woellmerstraße
                    15. 06. 2019
                   14.00 - 20.00 Uhr

Stadtteilbühne mit buntem Programm und Open Air, Konzert
am Abend, vielen tollen Spielangeboten, Schachturnier,
internationalen Leckereien, Café, Grill und Flohmarkt

Veranstalter:      Alles wird schön e.V., Stadtteilfestvorberei-
                   tungsgruppe, Kooperationspartner und viele
                   Heimfelder Institutionen.

Vorbereitungszeiten: 14.1 / 11.2 / 18.3 / 8.4 / 23.4 /
                     6.5 / 31.5 / 3.6 von 18.00 - 20.00 Uhr
                     im Treffpunkthaus Heimfeld

Flohmarktstand mit persönlicher Anmeldung
Kosten: 10,00 € pro 4 m2 sowie 20 Euro Pfand
(müssen bei der Anmeldung bar bezahlt werden)
KEIN VERKAUF VON KOMMERZIELLER WARE AUF DEM FLOHMARKT!

Anmeldetermine für den Flohmarkt:
28.5 / 4.6 / 6.6.2018 18 - 19:00 Uhr im Treffpunkthaus - Heimfeld

www.treffpunkthaus.de
Info: 040 219 08 539
20                                                Arbeitskreise

Angebot:           Sozialraumteam Heimfeld
	offene Gruppe für Mitarbeiter aus verschiedenen,
  sozialen Institutionen aus Heimfeld

Zeit:              jeden letzten Dienstag im Monat
                   10.00 - 12.00 Uhr
Veranstalter:      ASD Harburg-Kern
Das Sozialraumteam setzt sich zusam-
men aus verschiedenen Akteuren der
Jugendhilfe, Schulen, Kitas und weiteren
Angeboten im Sozialraum für Kinder,
Jugendliche und Familien. Ziel ist es, ge-
meinsam ein Netzwerk für den Sozialraum
zu spannen und niederschwellige, an den
Bedarfen der Anwohner orientierte Angebote
zur Vermeidung von Hilfen zur Erziehung zu entwickeln und umzuset-
zen. Das Sozialraumteam hat zur Umsetzung Projektmittel zur Verfü-
gung, die vom Fachamt Jugend- und Familienhilfe verwaltet werden.

Moderation:        Allgemeiner Sozialer Dienst
                   (Harburg) - Netzwerkmanagement
Kontakt:           asd-netzwerk-harburg@harburg.hamburg.de

Angebot:           Stadtteilbeirat
                   offene Gruppe ohne Anmeldung

Zeit:              Mittwoch von 18 - 20 Uhr
                   nächste Sitzung 18.2; 12.6; 11.9
Im Stadtteilbeirat Heimfeld treffen sich Vertreter*innen sozialer
Institutionen, Politiker und Bewohner Heimfelds, um sich für eine
Verbesserung der Lebensverhältnisse in Heimfeld einzusetzen.
Die dreimal jährlich stattfindenden Sitzungen bieten Raum,
um verschiedene Probleme zu schildern und zu diskutieren
und gemeinsam an Lösungsideen zu arbeiten.
Der Stadtteilbeirat als Gremium ist zuständig für:
• Stadtteilnewsletter „Heimfeld Kompakt“
• Ausrichtung des jährlichen Neujahrsempfangs
• Vorbereitung und Durchführung des Stadtteilfestes
• Beschlussfassung über die Verwendung der
  Eingeheneden Fördermittel
Bei Interesse kommen Sie einfach vorbei!

Koordination:	Michaela Ernster,
               stadtteilbeirat-­heimfeld@margaretenhort.de
Moderation:	Anne Arnholz, Pastorin, St. Paulus-­Gemeinde
Arbeitskreise                                                       21

ZEHN FÜR HEIMFELD
Wir suchen Sponsoren für
die Stadtteil­arbeit in Heimfeld­

Wie können wir in Heimfeld die Erfolge der
Stadtteilförde­r­ung für die Zukunft sichern und das
gute Miteinander weiterhin verlässlich gestalten?
Der Stadtteilbeirat Heimfeld hat sich das Ziel gesetzt, die vielfältigen
Angebote sozialer Arbeit zu fördern und zu begleiten. Hierbei steht
das „Treffpunkthaus Heimfeld“ im Mittelpunkt unseres Engagements
und wurde so ein bekanntes und gut genutztes Zentrum, das seit über
20 Jahren ein facettenreiches Angebot für Heimfeld bereithält.
Hier treffen sich Menschen aus Heimfeld und Harburg,
verschiedener Herkunft, Kultur, Bildung, Religion, unterschiedlichen
Alter, mit und ohne Kinder.
Die Vielfallt der Aktivitäten verschiedener Akteure im Treffpunkthaus
tragen zu einem bunten Stadtteilleben Heimfelds bei und stehen für
eine beispielhafte Zusammenarbeit zahlreicher Einrichtungen unter
einem Dach. Der„Margaretenhort, Kinder- und Jugendhilfe gGmbH”
koordiniert seit 2008 die Arbeit im Treffpunkthaus. Dafür
sind wir als Stadtteilbeirat dankbar.
Unterstützen auch Sie uns, um die Stadtteilarbeit des
Treffpunkthauses langfristig abzusichern!

Was können Sie tun, um die Stadtteilarbeit im
Treffpunkthaus langfristig abzusichern?
Mit der Initiative „Zehn für Heimfeld“ können Sie als
Geschäftsmann, Geschäftsfrau, Unternehmer*in oder als Privatperson
unsere Arbeit in Heimfeld vor Ort sichern. Werden Sie Spender*in für un-
sere Stadtteilarbeit und unterstützen Sie uns mit monatlich 10,00 €.
Denn durch verlässliches Maß an Beiträgen ermöglichen Sie uns,
planbar die Arbeit des Treffpunkthauses abzusichern und zu weiter zu
entwickeln. Ihre Spende kommt der Stadtteilarbeit direkt zu, anfallen-
de Verwaltungskosten werden nicht mittnanziert. Hierzu verpfichten
sich die St. Paulus Kirchengemeinde und derMargaretenhort.

Anne Arnholz, Vorsitzende des Stadtteilbeirats; Thorsten Hamel,
Mitglied des Stadtteilbeirates; Michaela Ernster, Margaretenhort
Kinder­und Jugendhilfe gGmbH, Mitglied des Stadtteilbeirates.
Informationen zur Initiative „Zehn für Heimfeld“:
Gemeindebüro der St. Paulus­Kirchengemeinde, Petersweg 1,
21075 Heimfeld, 040 – 765 04 38 ­buero@paulusheimfeld.de
22                                       Stadtteilnewsletter

Angebot:    Stadtteilnewsletter HEIMFELD KOMPAKT
Erscheint:	monatlichspätestens zum 1. jedes Monats
Herausgeber:       Stadtteilbeirat Heimfeld

Seit Dezember 2011 verschickt der Stadtteilbeirat Heimfeld einen
monatlich erscheinenden Newsletter mit Neuigkeiten aus Heimfeld.
Auch ein Heimfelder Terminkalender ist dabei. Die Texte des
Newsletters werden von verschiedenen Institutionen und Bewohnern
des Stadtteils geschrieben.
Was gibt es Neues? Was haben Sie in Heimfeld erlebt? Was
beschäftigt Sie gerade in Ihrem Stadtteil? Was findet in Heimfeld
statt? Je bunter und vielfältiger die Beiträge, desto besser!!!
Senden Sie einfach Ihren kurzen Artikel ohne
Fotos zum jeweiligen Redaktionsschluss an:
stadtteilbeirat-heimfeld@margaretenhort.de. Die von Ihnen
 gesandten Termine sind übrigens auch immer auf der Homepage des
Treffpunkthauses " www.treffpunkthaus.de" zu finden. Ebenfalls die
Druckversion des Newsletters, die dort ins Archiv gestellt wird.

Redaktionsschluss ist an jedem dritten Donnerstag im Monat

Möchten Sie den Newsletter per Email erhalten? Dann melden Sie
sich für den Abo auf der Homepage des Treffpunkthauses mit Ihrer
Emailadresse an: www.treffpunkthaus.de.

Kontakt:	
         Stadtteilbeirat Heimfeld,
         c/o Treffpunkthaus Heimfeld, Lena Beenken,
         Tel. 040 - 767 60 61 , Email:
         stadtteilbeirat-heimfeld@margaretenhort.de
         oder treffpunkthaus@margaretenhort.de
Beitrag:           kostenfrei für jeden Sender und Empfänger

Anzeigen- und Unterstützerpreise:
Anzeigenkunde     (Logo oder 3 zeiliges Kästchen):
                  € 10,- pro Ausgabe
Unterstützer 	(Vor- und Nachname, Firmenname, Vereinsname
               etc.): € 5,- pro Ausgabe
Kontakte                                                      23

Treffpunkthaus - Team

Lena Beenken            Merle Schöne            Roya
PL Familientreff und    Stlv. BL-               Farouq-Kolaly
Stadtteilarbeit         Sozialraum              Sozialräumliche
Tel. 040-767 60 61      Tel. 0176-805 802 54    Angebote in Heimfeld
     0162-411 33 94                             Tel. 0173-313 30 64

Steffi Lautz              Heidi Bundt             Christiane Terner
Familienkinder-         Sozialräumliche         Familienhebamme
krankenschwester        Angebote in Heimfeld    Tel. 0172-370 77 37
Tel. 0172-392 06 56     Tel. 0173-899 36 92

Bianca Ebener           Anna Logemann
PL Netzwerk Frühe       PL Elternlotsen
Hilfen Harburg          Heimfeld
Tel. 0176-7035 61 22    Tel. 0162-740 30 35 6
Treffpunkthaus
Friedrich - Naumann-Str. 9 - 11, 21075 Hamburg
Tel. 040 - 767 60 61
treffpunkthaus@ margaretenhort.de
www.treffpunkthaus.de

Stadtteilbeirat und Newsletter
Stadteilbeirat-heimfeld@margaretenhort.de

Projektbereich Familientreff und Stadtteilarbeit
Lena Beenken Tel. 040 - 767 60 61 / 0162 - 411 33 94
l.beenken@margaretenhort.de

Projektbereich Netzwerk Frühe Hilfen Harburg
Bianca Ebener Tel. 0176 7035 61 22 b.ebener@margaretenhort.de

Projektbereich Elternlotsen Heimfeld
Anna Logemann 0162 - 74030356, a.logemann@margaretenhort.de

Familienlotsen:
Ilse-Marie Städing, 0173 - 195 49 53
Mirja Brunk, 0172 - 672 32 68
Sprechstunde: Mi 16.00 - 17.00
familienlotsen@margaretenhort.de

Familienteam Margaretenhort:
Steffi Lautz , Tel. 0172 - 392 0656   Christiane Terner, Tel. 0172 - 370 77 37
Sprechstunde: Mi 9.30 - 11.00         Sprechstunde Fr. 13.30 - 15.00
s.lautz@margaretenhort.de             terner@margaretenhort.de

Verantwortlich:
Bereichsleitung Sozialraum
Michaela Ernster
Tel. 040 - 790 189 57 / 0176 - 814 070 63
m.ernster@margaretenhort.de

Träger
Margaretenhort Kinder- und Jugendhilfe gGmbH
Geschäftsführung: Reiner Rißmann
Hölertwiete 5, 21075 Hamburg
Tel. 040 - 790 189 - 0, Fax 040 - 790 189 - 99
www.margaretenhort.de

Spendenkonto:        Stichwort „Treffpunkthaus“
                     IBAN: DE52520604100106413501
                     BIC: GENODEF1EK1
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren