RADTOUREN - PROGRAMM 2019

RADTOUREN - PROGRAMM 2019
RADTOUREN
PROGRAMM 2019




                       N&
                TOUREINE
                 TER M
RADTOUREN - PROGRAMM 2019
BEWEGT LEBEN




                                                                                                    Fremd-
                                                                                Teilnahme auch für
                                                                                            und St ud enten
                                                                                versicherte

              Mit dem gesündesten Fortbewegungsmittel
              das Beste für die Umwelt tun. Steigen Sie jetzt auf!

              Mit dem Rad zur Arbeit
              1.5. – 31.8.2019: 20 Tage radeln – mehrfach gewinnen!
              Mitmachen, fit werden und gewinnen! Auch 2019 lohnt es sich wieder, CO2 einzusparen
AOK_S_L0034




              und an mindestens 20 Tagen mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Tragen Sie Ihre Radeltage
              einfach online ein oder senden Sie den Kalender an die AOK PLUS. Sie nehmen so an der
              Verlosung toller Preise teil. Nähere Infos gibt es unter mdrza.de oder 0800 1059000*.
              *deutschlandweit kostenfrei und das rund um die Uhr aus allen Netzen

               Eine Gemeinschaftsaktion von ADFC und AOK PLUS –
               Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen.
                                                                                                  2019
RADTOUREN - PROGRAMM 2019
HERZLICH WILLKOMMEN
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club
(ADFC) in Leipzig versteht sich mit über 1.300
Mitgliedern vor Ort als die Interessenver­
tretung der Alltags- und Freizeitradler.
    Mit dem Radtourenprogramm 2019 le-
gen wir wieder ein spannendes und erleb-
nisreiches Programm vor, bei dem für alle
Radfahrenden in Leipzig etwas dabei ist.
Zahlreiche Radtouren werden wieder von
ehrenamtlichen ADFC-Tourenleiterinnen und
-leitern angeboten. Aber auch Radtouren
von unseren Partnern und Fördermitgliedern
haben wir ins Programm aufgenommen. Das
                                                 Foto: Anne-Katrin Hutschenreuter
Angebot ist wie immer sehr abwechslungs-
reich. Wählen Sie selbst aus und lassen Sie      Übrigens: Auch Inhaber des Ehrenamtspasses
sich von den Tourenleitern sicher durch Stadt    der Stadt Leipzig erhalten Ermäßigungen bei
und Land führen. Treffen Sie Gleichgesinnte      den Radtouren. Einen Mitgliedsantrag finden
und tauschen Sie sich über das Erlebte und       Sie am Ende dieses Heftes.
selbst Erfahrene während der Tour aus. Ge-          Im Namen des Vorstands und aller aktiver
nießen Sie das Radfahren und vergessen Sie       Mitglieder des ADFC Leipzig wünsche ich
nicht den Spaß dabei.                            Ihnen viel Spaß bei den angebotenen, aber
    Leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur     auch Ihren eigenen Radtouren in und um
Stärkung des Radverkehrs in Leipzig und wer-     Leipzig, und allzeit eine gute Fahrt!
den Sie ADFC-Mitglied. Ihre Vorteile: kosten-
lose mobile Pannenhilfe, Verkehrshaftpflicht-    Robert Strehler
und Rechtsschutzversicherung im Verkehr,         Vorsitzender des ADFC Leipzig
Ermäßigungen bei ADFC-Veranstaltungen,
u. a. bei den Radtouren des ADFC Leipzig.

                                                                                    Radtouren 2019 3
RADTOUREN - PROGRAMM 2019
UNSERE RADTOUREN: EINIGE HINWEISE
Über achtzig Radtouren bieten der ADFC              Kommen Sie bitte pünktlich zum Start-
Leipzig und seine Partner im Jahr 2019 an.       punkt. Bei extremen Wetterverhältnissen
Bis in den Herbst hinein können Sie auf diese    kann es leider vorkommen, dass eine Tour
Weise Leipzig und die Umgebung mit uns per       ausfallen muss, meist wird ein Ersatztermin
Rad entdecken.                                   angeboten. Da das Radtourenheft bereits im
   Das Angebot ist breit gefächert und reicht    Februar entsteht, erkundigen Sie sich auch
von kurzen Ausflügen bis zu Mehrtagestou-        nach möglichen Änderungen, z. B. unter
ren. Badetouren zu Seen in der Umgebung          www.adfc-leipzig.de.
bieten eine kurze Erfrischung, während an-          Das gemeinsame Erleben von Natur und
dere Ausflüge kulturelle Sehenswürdig­           Kultur sowie der Spaß am Radfahren stehen
keiten einbeziehen. Auch im Schwierigkeits-      bei unseren geführten Touren im Vorder-
grad und der Streckenlänge ist für alle etwas    grund. Ihr Rad muss deshalb für die ausge-
dabei.                                           wählte Tour geeignet sein. Wir empfehlen,
   Für einige Touren ist es nötig, sich vorher   ausreichend Getränke, Verpflegung, Kleingeld
anzumelden, die Kontaktdaten sind deshalb        sowie Regenbekleidung und Flickzeug mitzu-
bei allen Touren genannt. Dies gilt vor allem    nehmen.
für die Angebote, bei denen Teilstrecken mit        Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer tra-
der Bahn zurückgelegt werden. Wir bitten         gen selbst das allgemeine Risiko, das die Teil-
um Verständnis, dass dann eine Anmeldung         nahme am Straßenverkehr mit sich bringt. Sie
zur Organisation unerlässlich ist. Bei wei-      sind deshalb für die Einhaltung der Verkehrs-
teren Fragen können Sie selbstverständlich       vorschriften (Straßenverkehrsordnung (StVO)
die Tourenleiterinnen und Tourenleiter gern      und technische Sicherheit des Fahrrades
kontaktieren.                                    nach StVZO) selbst verantwortlich.
   Die Kostenbeiträge für die Touren des            Doch jetzt wünschen wir viel Freude bei
ADFC werden zur Finanzierung dieses Rad-         neuen Einblicken, dem Erfahren neuer Wege
tourenprogramms verwendet.                       sowie dem Erlebnis Radfahren!



4 Radtouren 2019
RADTOUREN - PROGRAMM 2019
KLEINE CHECKLISTE
Bitte beachten Sie in Vorbereitung auf die Radtouren folgende Hinweise:
XXMit einem Frühstück im Bauch fährt es sich besser.
XXDenken Sie an wettergerechte Bekleidung, also je nachdem Regensachen
   und/oder Sonnencreme und Kopfbedeckung.
XXBitte nehmen Sie etwas zu Trinken sowie Verpflegung für den kleinen Hunger mit.
XXEin kleines – zum eigenen Fahrrad passendes – Notwerkzeugpaket mit passenden
   Schlüsseln, Flickzeug und Ersatzschlauch hilft Ihnen, nicht auf der Strecke zu bleiben.
   Denken Sie bitte auch an die zu den Ventilen passende Luftpumpe. Nützlich sind
   außerdem ein Putzlappen und ein kleines Erste-Hilfe-Pack.
XXGrundvoraussetzung ist ein verkehrssicheres Fahrrad: Dies ist bei allen
   geführten Touren des ADFC Pflicht!
XXDer Tourenleiter ist berechtigt, Teilnehmer von der Tour auszuschließen.




                                                                            Gefördert vom Amt für
                                                                            Umweltschutz der Stadt Leipzig



                                                         Aktualisierungen unter www.adfc-leipzig.de 5
RADTOUREN - PROGRAMM 2019
RADTOUREN 2019
ganzjährig
                                                      18 Auf den Spuren der Lebendigen Luppe         14 km
Mut-Tour: jede gerade Woche, Donnerstag      15 km
                                                      19 Connewitzer Straßenfest
 APRIL                                                25 22. Muldentaler Radlertour / 1              35 km
2 Rechtsberatung                                          22. Muldentaler Radlertour / 2          34/68 km
6 Auf dem Elster-Radweg                      30 km        Orte der NS-Zwangsarbeit in Böhlen         15 km
07 Feldtest                                               Fahrradmarkt Leipzig
    Fahrradmarkt Leipzig                              28 Mobilitätsberatung und Fahrradcodierung
7 Leipziger Berge                            55 km    30 Zwischen Leipzig und Weißenfels          40/80 km
9 Radlertreff: Der Blick nach Westen         20 km        25. Familien-Radwandertag des PC           30 km
13 Im Gartenreich des Fürsten Franz v. Anhalt 68 km    JUNI
    2. Fahrradfest in Zöbigker                        1 Saale-Unstrut-Triasland                      60 km
23 Mobilitätsberatung und Fahrradcodierung            2 ADFC-Sternfahrt                             195 km
27 Radaktionstag Erneuerbare Energie      35/60 km    4 Rechtsberatung
    Zukunft statt Braunkohle                 55 km    11 Radlertreff: Leipzig entdecken              10 km
28 Ferropolis – Tag der Industriekultur      30 km    12 Wasserstadt Leipzig                         30 km
    Auf zum Delitzscher Apfelbiss            55 km    14 Sommertöne: Tour nach Zwenkau               21 km
 MAI                                                  15 Besuch der Horburger Madonna                40 km
1 Anradeln »Weinroute an der Weißen Elster« 35 km         Landwirtschaft live erleben                25 km
    Anradeln 2019                            30 km    16 30. Leipziger Ökofete
3 Zum Rock am Kuhteich nach Deutzen          35 km    21 Weiße Elster – von der Quelle ...      110+100 km
4 Rund ums Bitterfelder Meer                 50 km    22 Entwicklungsgeschichte im Norden Leipzigs 30 km
    Tour for new Leipziger                   15 km    29 Durch das Oberholz                          54 km
    1. Leipziger »Lastenrad-Verkostung«   10–15 km        2. Leipziger »Lastenrad-Verkostung«     10-15 km
7 Rechtsberatung                                      29 Sommerfest des ADFC Leipzig
11 Wo das Beil an den Kirchturm kam          45 km    30 Südliche Apelsteine der Völkerschlacht      45 km
12 LVZ-Fahrradfest                        6–110 km    30 Tour ins Mittelalter                        60 km
14 Radlertreff: Fische im Fortunabad         25 km     JULI
18 Zu Sachsens Ursprüngen                    50 km    2 Rechtsberatung
    Grünauer Entdeckertour                   10 km    4 Eisdielen-Tour im Süden                      25 km



6 Radtouren 2019
RADTOUREN - PROGRAMM 2019
6 Landpartie nach Halle                      42 km     8 Orte der NS-Zwangsarbeit in Böhlen         15 km
7 3-Flüsse-Tour                              75 km     10 Radlertreff: Leipzig entdecken            10 km
   Von Altenburg nach Leipzig                50 km     14 Quelle und Wein                           78 km
9 Radlertreff: Grünes in Grünau ...          25 km         4. Leipziger »Lastenrad-Verkostung«   10–15 km
13 An die Saale per Pedale                   75 km     15 Mehr Platz fürs Rad                    35/60 km
14 Zur Lagune                                25 km     21 Radtour ins Leckerland                 50–60 km
20 Krabat-Tour                               92 km     21 Auf den Spuren der Lebendigen Luppe       14 km
21 Von Jena nach Naumburg                    50 km     22 Südostwärts-Tour für Langschläfer         25 km
27 Schloss Ammelshain und Seen               50 km     24 Mobilitätsberatung und Fahrradcodierung
28 Die Erinnerung ist oft kein Paradiesgarten 65 km    27 Feierabendtour nach Lützen                25 km
 AUGUST                                                28 100 Jahre Bauhaus                         35 km
4 Mit Clara westwärts                        30 km         Schloss Wiederau und Pegau                 k. A.
8 Eisdielen-Tour im Norden                     k. A.    OKTOBER
10 Weißenfelser Region                       30 km     3 Aktionstag Radweg Berlin – Leipzig           k. A.
13 Radlertreff: Parthe und Schönefeld        20 km     3 Abradeln Weinroute Weiße Elster            35 km
17 Ab in den Osten                           50 km     5 Bad Kösen-Leipzig                          75 km
   3. Leipziger »Lastenrad-Verkostung«    10–15 km     6 Leipziger Gipfeltour                       30 km
23 Radwanderkino: Fair trade towns             k. A.   8 Radlertreff, Bildervortrag Baltikum
24 Zarathustra an der Autobahn               45 km     12 5. Leipziger »Lastenrad-Verkostung«    10–15 km
25 Eine literarische Spurensuche             35 km     22 Mobilitätsberatung und Fahrradcodierung
   Markkleeberger Fahrradtag                           26 Zum Stasibunker bei Machern               35 km
27 Mobilitätsberatung und Fahrradcodierung             31 Abradeln 2019                             30 km
30 Leipziger Radnacht 2019                   10 km      NOVEMBER
31 Stadtradeln Leipzig                    bis 19.09.   5 Rechtsberatung
31 Güldengossa und Störmthal                 44 km     12 Radlertreff »Der Weg ist das Ziel«
 SEPTEMBER                                              DEZEMBER
1 Mit Clara ostwärts                         30 km     3 Rechtsberatung
3 Rechtsberatung                                       10 Weihnachtsfeier
7 Kirchenschätze im Muldenland               25 km



                                                              Aktualisierungen unter www.adfc-leipzig.de 7
RADTOUREN - PROGRAMM 2019
UNSERE VERKEHRSPOLITISCHEN ZIELE
Radfahren ist gesund und hält fit. Als Teilnehmer einer Radtour weiß man das natürlich. Aber
nicht nur in der Freizeit, sondern auch im Alltag ist Radfahren eine Bereicherung für alle. Der
ADFC sieht im Radfahren auch einen wichtigen Beitrag für die Lösung von Mobilitätsproble-
  DIE
   DIE
     DIE
      VERKEHRSPOLITISCHEN
        VERKEHRSPOLITISCHEN
         VERKEHRSPOLITISCHEN
men in den zunehmend vom Autoverkehr belasteten Städten. Daher hat sich der ADFC Leipzig
verkehrspolitische Ziele gegeben, die unsere Positionen zur Stärkung des Radverkehrs in Leipzig
  ZIELE
   ZIELE
     ZIELE
         DES
          DES
           DES
             ADFC
              ADFC
               ADFC
                  LEIPZIG
                   LEIPZIG
                    LEIPZIG
deutlich machen. Dafür setzen wir uns ein, da wollen wir hin. Damit Leipzig eine lebenswerte
                                                                                   Leipzig
                                                                                       Leipzig
                                                                                           Leipzig
                                                                                    Bundesland/Ort
                                                                                           Bundesland/Ort
                                                                                                   Bundesland/Ort


Stadt bleibt! Unterstützen Sie uns dabei!




                                                                                                        Grafik: Tom Unverzagt für ADFC Leipzig
      € € €
              CO 2 CO 2 CO 2

     km km km


    Mobilität
        Mobilität
           Mobilität   Leipzig
                          Leipzig
                              Leipzig
                               als als
                                   lebenswerte
                                       als
                                       lebenswerte
                                           lebenswerte Maßgeschneiderte
                                                           Maßgeschneiderte
                                                               Maßgeschneiderte
  weiter
     weiter
         weiter
         denken denken Stadt
            denken        Stadt
                             der
                              Stadt
                                 der
                                  kurzen
                                     der
                                      kurzen
                                          kurzen
                                           Wege
                                              Wege
                                                 Wege Lösungen
                                                           Lösungen
                                                               Lösungen
                                                                    für für
                                                                        denfür
                                                                             denden
                             entwickeln
                                     entwickeln öffentlichen
                                 entwickeln            öffentlichen
                                                           öffentlichen
                                                                 Raum Raumfinden
                                                                          Raumfinden
                                                                                  finden




MitMit
   dem Mit
       demRad
           demRad
               ans
                 Rad        Sichere
                               Sichere
                  ansans Sichere     Radinfrastruktur
                                         Radinfrastruktur
                                 Radinfrastruktur       Tempo Tempo
                                                           Tempo     30 innerorts
                                                               30 innerorts
                                                                  30 innerorts
 ZielZiel
      gelangen
         Ziel gelangen auch
          gelangen          auch
                               auch
                              für für für
                                      Kinder
                                  Kinder  Kinder
                                             schaffen
                                          schaffen               verwirklichen
                                                 schaffen verwirklichen
                                                              verwirklichen




Radwege
   Radwege
      Radwege
         durchs
            durchs
               durchs          Leistungfähiges
                                  Leistungfähiges
                                     Leistungfähiges 35 Euro
                                                         35 Euro
                                                             35pro
                                                                Euro
                                                                   pro
                                                                    Einwohner
                                                                       pro
                                                                        Einwohner
                                                                           Einwohner
Grüne
   Grüne
      Grüne
      verbessern
         verbessern
            verbessern         Radnetz
                                  Radnetz
                                     Radnetz
                                       knüpfen
                                          knüpfen
                                             knüpfen jährlich
                                                            jährlich
                                                        jährlich
                                                              für für für Radmobilität
                                                                  Radmobilität
                                                                      Radmobilität
RADTOUREN - PROGRAMM 2019
APRIL
ganzjährig                        MUT-TOUR
                    15:00 Uhr     0 €  15 km  Für Menschen mit und ohne Depressions-Erfah-
           Ortsgruppe Leipzig     rung, gemeinsam für mehr Lebensfreude. Am Elsterflutbett
            Clara-Zetkin-Park     entlang zum Cospudener See, zurück über die Neue Linie.
                Musikpavillon     Das Tempo bestimmt der langsamste Radler. Falls Radfahren
          Jede gerade Woche,      nicht möglich ist, wandern wir eine Stunde.
                  Donnerstag      Info: Gert Treuter 0176 / 9642 49 43

02 Di                          KOSTENLOSE RECHTSBERATUNG
                     17:00 Uhr FÜR ADFC-MITGLIEDER
                         ADFC Peterssteinweg 18

06 Sa                             AUF DEM ELSTER-RADWEG
                     10:00 Uhr    3/Familien 5 €  30 km  Von Leipzig-Kleinzschocher über
  Sächsis. Radfahrer-Bund e. V.   Pegau und Groitzsch nach Zwenkau. Rückfahrt individuell.
                 Radrennbahn,     Info: Peter Köhler, 0162 / 43 86 942,
              Windorfer Str. 63   Sächsischer Radfahrer-Bund, 0341 / 42 44 656

              11:00–18:00 Uhr     FELDTEST
          Bike Department Ost     Fahrräder verschiedenster Modelle diverser Hersteller testen,
         Radrennbahn Leipzig,     Kinderaktionen, Catering.
              Windorfer Str. 63   Info: www.bdoleipzig.de

              11:00–17:00 Uhr FAHRRADMARKT LEIPZIG
                   Media City Info: www.fahrradmarkt-leipzig.de




10 Radtouren 2019
APRIL
                         RADTOUR »LEIPZIGER BERGE«                                       07 So
3/2 €  55 km  Tour auf die Leipziger Berge (Nahle-, Focke-,    10:00 Uhr
Galgen-, Kolmberg, Bistumshöhe, Monarchenhügel, Kohlen-          Apricus e. V.
    berg bei Brandis). Imbiss auf der Shambala Bistumshöhe.      Leipzig Hbf.,
                   Zurück mit Bahn ab Beucha oder per Rad.       Westeingang
                        Info: Michael Kraus 0176 / 3133 01 08

           RADLERTREFF: DER BLICK NACH WESTEN 17:00 Uhr                                  09 Di
      0 €  ca. 20 km  Eine Runde zu Wachberg und Bienitz. ADFC Leipzig
   Einkehr möglich. Info: Dierk Eichelbaum, 0341 / 301 13 01 Peterssteinweg 18

                      IM GARTENREICH DES FÜRSTEN                                         13 Sa
                                   FRANZ VON ANHALT
       3/1 €  68 km  Bahn bis Dessau. Durch die Park- und      07:30 Uhr
    Auenlandschaft des Biosphärenreservats Mittelelbe über       ADFC Leipzig
   Großkühnau, Mosigkau, Oranienbaum, Wörlitz, Vockerode         S-Bahnhof Wilhelm-
zurück nach Dessau. Bahnrückfahrt. Verpflegung mitbringen,       Leuschner-Platz, Bahnsteig
     Einkehr geplant. Anmeldung erforderlich. Info: Martina
Kiesgen-Millgramm, 0152 / 3864 37 74, m.kiesgen@arcor.de

                                       2. FAHRRADFEST            15:00–18:00 Uhr
          Alles rund ums Fahrrad. Codierung von Fahrrädern,      AG Fahrradkirche Zöbigker
                        Geschicklichkeitsfahren für Kinder ...   Dorfstraße 2,
                                Info: www.fahrradkirche.de       04416 Markkleeberg

MOBILITÄTSBERATUNG UND FAHRRADCODIERUNG                                        Di        23
                            Info: www.Leipzig.de/uiz 14:00–17:00 Uhr
                UIZ, Prager Straße 118–136, Haus A.II Umweltinformationszentrum

                                                      Aktualisierungen unter www.adfc-leipzig.de 11
APRIL
27 Sa                               RADAKTIONSTAG ERNEUERBARE ENERGIE
                     10:00 Uhr      0 €  35/60 km / 6–8 h  Industriekultur trifft Energie­
                 ADFC Sachsen       wende – auf der Suche nach dem Grünen Ring unterwegs im
      und Kooperationspartner       Botanischen Garten, Annalinde-Gärtnerei Ost, Stadt Delitzsch
    Botanischer Garten Leipzig,     mit Genossenschaftsmuseum (Eintritt). Mit Einkehr. Rückfahrt
                    Linnéstr. 1     Bahn / individuell. Info: www.adfc-sachsen/energie

                                    ZUKUNFT STATT BRAUNKOHLE
                       10:00 Uhr    0 €  ca. 55 km  Bahnradweg bis Lützen, dort 12 h Auftakt,      C

             autofrei leben e. V.   anschließend Rundfahrt mit der BI »Zukunft statt Braunkohle
  Bürgerinitiative Zukunft statt    Lützen« über geplantes Tagebaugelände mit Erläuterungen.         M



            Braunkohle Lützen       Abschluss in Nietzsche-Gedenkstätte Röcken (Kaffee und           Y


             Clara-Zetkin-Park,     Kuchen), gemeinsame Rückfahrt                                CM

                 Sachsenbrücke      Info: Thomas Thiel, 0341 / 420 507 12, autofrei leben e. V.  MY




28 Sa                               FERROPOLIS – TAG DER INDUSTRIEKULTUR                         CY



                      08:30 Uhr     3/1 €  30 km, flach  teils unbefestigt. Bahn bis Bitterfeld.
                                                                                                 CMY


ADFC Leipzig / WelterbeRegion       Über Gröbern, Gräfenhainichen nach Ferropolis, dort am Tag       K

Anhalt-Dessau-Wittenberg e. V.      der Industriekultur in Sachsen-Anhalt Programm und Imbiss.
     Leipzig Hbf., Servicepunkt     Bahnrückfahrt ab Gräfenhainichen oder per Rad nach Bitter-
                Querbahnsteig       feld. Bitte anmelden! Info: Monika Micheel, 0163 / 393 64 48,
                                    monika.micheel@adf-leipzig.de

                                    AUF ZUM DELITZSCHER APFELBISS
                      09:00 Uhr     3/1 €  ca. 55 km, flach  Fahrt nach Delitzsch durch die
                  ADFC Leipzig      neue Seenlandschaft. Kleine Stadtrundfahrt und Abstecher
        Leipzig Hbf., Westseite     zum großen Schaufelrad. Bitte Picknick mitbringen.
        (bei Fahrrad-Eckhardt)      Info: Thomas Wildenauer, 0176 / 661 886 58,
                                    thomas.wildenauer@adfc-leipzig.de
12 Radtouren 2019
Rad-Aktionstag
Erneuerbare Energien
27. April 2019
Industriekultur trifft Energiewende.

Touren in

Bautzen / Chemnitz /
Dresden / Görlitz /
Leipzig
Mit Rahmenprogramm und
Filmpremiere CLIMATE WARRIORS




Wir zeigen, was läuft.
Weitere Infos: www.adfc-sachsen.de/energie

  Sachsen
MAI
01 Mi                             ANRADELN »WEINROUTE AN DER WEISSEN ELSTER«
                     08:15 Uhr    0 € + Fahrkarte  35 km  Bahnfahrt nach Zeitz. 10:00 Uhr
   Sächs. Radfahrer-Bund e. V.    offizieller Start am Kloster Posa zu den Hoffesten an der
    Leipzig Hbf., Servicepunkt    Weißen Elster. Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten.
               Querbahnsteig      Rückfahrt mit der Bahn. Info: Peter Köhler, 0162 / 438 69 42;
                                  Thomas Müller, 0152 / 231 081 89

                                  ANRADELN 2019
                    10:00 Uhr     0 €  ca. 30 km. Entspannte Familien-Radtour um den Cospu-
             GROSSE Radwelt       dener und den Zwenkauer See.
            Städtelner Str. 58,   Zum Tagesausklang wird an der GROSSEn Radwelt gegrillt.
          04416 Markkleeberg      Auftakt zur Radtourenserie 2019 mit 5 Touren unter dem
                                  Motto »Barockschlösser in unserer Region«.
                                  Info: 0341 / 350 197 97, mail@grosse-radwelt.de

03 Fr                             ZUM ROCK AM KUHTEICH NACH DEUTZEN
                    12:00 Uhr     0 €  35 km  Wir feiern das Radfahren und die Musikkultur
                ADFC Leipzig      im wunderschönen Kulturpark in Deutzen. Rückfahrt per
           Schiller-Denkmal,      S-Bahn oder Rad möglich.
  Lenné-Anlage (Schillerpark)     Info: Matthias Koss, matthias.koss@adfc-leipzig.de

04 Sa                            RUND UMS BITTERFELDER MEER (GOITZSCHE)
                    08:30 Uhr 3/1 € + 8 € für Hin- und Rückfahrt  50 km  Bahnfahrt nach
                 ADFC Leipzig Delitzsch. Gemütliche Rundtour auf Radwegen durch schöne
              Leipzig Hbf., tief Seen- und Waldlandschaft zum Muldestausee, dort Mittag­
                                 essen. Weiter um die Goitzsche nach Delitzsch, Bahnrück-
                                 fahrt. Bitte anmelden! Info: Hans Tschirner,
                                 01577 / 572 15 43, pamax1901@gmail.com

14 Radtouren 2019
MAI
              TOUR FOR NEW LEIPZIGER. IN ENGLISH                                          04 Sa
0 €  15 km / 2 h  In this tour historian Arthur Bruls explains 14:00 Uhr
  different aspects of the history of Leipzig. The tour is meant ADFC Leipzig
 for anyone living in Leipzig or visiting the town, it is suitable Richard-Wagner-Platz
                       for anyone accustomed to riding a bike.
              Subscription before taking part is not necessary.
         Info: Arthur Bruls, 0151 / 560 671 37, bruls@gmx.de

            1. LEIPZIGER LASTENRAD-VERKOSTUNG
    0 €  ca. 10–15 km  Komfortables Dreirad oder rassiges     13:00 Uhr
        Long-John – jedes Transportrad »schmeckt« anders.       rad3.de
     Auf unserer Tour könnt ihr verschiedene Modelle testen.    Lastenräder und mehr
                          Anschließend (Mitbring-)Picknick.     Georg-Schwarz-Straße 15
  Mehr unter rad3.de/verkostung. Bitte per E-Mail anmelden.
    Info: Michael Schmiedel, 0163 / 693 25 14, ms@rad3.de

                      KOSTENLOSE RECHTSBERATUNG                                           07 Di
                             FÜR ADFC-MITGLIEDER 17:00 Uhr
                                    Peterssteinweg 18 ADFC Leipzig


               WO DAS BEIL AN DEN KIRCHTURM KAM                                           11 Sa
     3/1 € + Fahrtkosten  45 km  Bahnfahrt bis Mockrehna,     08:30 Uhr
   weiter zur Bärensäule nach Weidenhain, Torfhaus, Presseler   ADFC Leipzig
       Heidewald- und Moorgebiet, Battaune, Fährhaus Gruna      Leipzig Hbf., Servicepunkt
(Einkehr geplant), nach Mörtitz und Eilenburg, Bahnrückfahrt.   Querbahnsteig
   Bitte anmelden. Info: Volkmar Schnieber, 0341 / 252 10 49


                                                      Aktualisierungen unter www.adfc-leipzig.de 15
MAI
12 So                          LVZ-FAHRRADFEST
               9:00–17:00 Uhr Info: www.lvz.de
        Leipziger Volkszeitung Völkerschlachtdenkmal

14 Di                          RADLERTREFF: FISCHE IM FORTUNABAD
                     17:00 Uhr 0€  ca. 25 km  Eine Spurensuche. Über Knauthain zum
                 ADFC LEIPZIG ehemaligen Fortunabad und zurück zum Clara-Zetkin-Park.
            Peterssteinweg 18 Mit Einkehr. Info: Lutz Ramson, 0341 / 961 05 78

18 Sa                            ZU SACHSENS URSPRÜNGEN
                     08:15 Uhr   3/1 €  50 km  Bahnfahrt nach Halle-Trotha. Über Neben-
                 ADFC Leipzig    straßen zum Petersberg, Burg Wettin, Saaleradweg, Dölauer
          S-Bahnhof Wilhelm-     Heide. Einkehr im Burgcafé. Bahnrückfahrt ab Halle Hbf.
    Leuschner-Platz, Bahnsteig   Info: Frank Pörner, 0341 / 688 63 55

                                 GRÜNAUER ENTDECKERTOUR
                    11:00 Uhr    0 €  ca. 10 km / ca. 3 h  Über die Grünauer Kirchen, Ko-
     Volkshochschule Leipzig     lonnadengarten, Robert-Koch-Park, Denkmal der Grundstein-
Komm-Haus, Selliner Straße 17,   legung Grünaus, Bürgerbahnhof Plagwitz und Kunstkraftwerk
 Anmeldung: 0341 / 123 60 00     zum Gemeinschaftsgarten ANNALINDE. Dort Führung und
          (Kurs Nr. T71126G)     Möglichkeit zum Pflanzenerwerb.
                                 Info: 0341 / 123 60 67, marius.daehne@leipzig.de

                                 AUF DEN SPUREN DER LEBENDIGEN LUPPE
              11:00–14:00 Uhr    0 €  14 km  Radexkursion durchs Projektgebiet mit Informa-
                 NABU Sachsen    tionen über das Projekt »Lebendige Luppe«, den Auwald und
Treffpunkt wird bei Anmeldung    seine Besonderheiten, die Ökosystemleistungen von Stadtnatur
             bekannt gegeben.    und zu Leipzigs Gewässergeschichte. Info: Anmeldung bis
                                 16.05. unter info@lebendige-luppe.de oder 0341 / 869 675 50
16 Radtouren 2018
             2019
DAS DIENSTFAHRRAD
FÜR ARBEITGEBER,
ARBEITNEHMER
UND SELBSTÄNDIGE
                                      nitt
                            urchsch


                         3S2PA%
                       im D


                              RNIS
                        ER      ber   Bark
                                             auf!
                        ge genü




                     teuer kaufen:
 Clever leasen statt
       Dein Wunschbike
                        eit!
   für Arbeit und Freiz

       www.bikeleasing.de

       Bikeleasing auch als App –
       QR-Code scannen und entdecken.
MAI
19 So         11:00–18:00 Uhr 28. CONNEWITZER STRASSENFEST RUND
          Kirchgemeinden des UMS CONNEWITZER KREUZ
              Leipziger Südens Besuchen Sie den Stand des ADFC Leipzig!

25 Sa                        22. MULDENTALER RADLERTOUR / 1
                  10:00 Uhr 0 €  35 km, flach  Sternfahrt zum Brückenfest – 300 Jahre
                ADFC Leipzig Pöppelmann-Brücke nach Grimma.
      Grassimuseum, Vorplatz Info: Andreas Woidschützke, 0341 / 441 17 78

                                  22. MULDENTALER RADLERTOUR / 2
                    10:00 Uhr     0 €  ca. 34/68 km  Sternfahrt zum Brückenfest – 300 Jahre
             GROSSE Radwelt       Pöppelmann-Brücke nach Grimma. Auf der Hinfahrt Rast
            Städtelner Str. 58,   am Schloss Pomßen. Die Rückfahrt mit 34 km Länge ab
          04416 Markkleeberg      14 Uhr führt über Grethen und Rohrbach nach Markkleeberg.
                                  Bahnrückfahrt ab Grimma möglich.
                                  Info: 0341 / 350 197 97, mail@grosse-radwelt.de

                                  ORTE DER NS-ZWANGSARBEIT IN BÖHLEN
                   14:00 Uhr      0 €  15 km  teilweise unbefestigte Wege, Anstiege, nicht
              Gedenkstätte für    bei schlechtem Wetter. Die Tour erinnert an NS-Zwangsarbeit
         Zwangsarbeit Leipzig     in der Braunkohleindustrie Böhlens. Führung zu Arbeits-
     Böhlen, Bahnhofsvorplatz     stätten, ehemaligen Lagern sowie zu heutigen Gedenk- und
                                  Erinnerungsorten. Info: Anne Friebel, 0341 / 235 20 75,
                                  anne.friebel@zwangsarbeit-in-leipzig.de

             11:00–17:00 Uhr FAHRRADMARKT LEIPZIG
                  Media City www.fahrradmarkt-leipzig.de


18 Radtouren 2019
JULI
                                                                  MAI/JUNI
MOBILITÄTSBERATUNG UND FAHRRADCODIERUNG                                        Di        28
                            Info: www.Leipzig.de/uiz 14:00–17:00 Uhr
                UIZ, Prager Straße 118–136, Haus A.II Umweltinformationszentrum

               ZWISCHEN LEIPZIG UND WEISSENFELS                                          30 Do
    3/1 €  40/80 km  unbefestigte Abschnitte. Über Lützen,      09:00 Uhr
           Nietzsche-Gedenkstätte Röcken, Dehlitz zur Kirche      ADFC Leipzig
      Treben (Anstieg). Nach Weißenfels, kleine Stadtführung.     Clara-Zetkin-Park,
     Zurück über Kriechau, Bad Dürrenberg und Markranstädt.       Sachsenbrücke
               Bahnrückfahrt möglich. Picknick, evtl. Einkehr.
     Info: Michael Ast, 0341 / 586 127 53, ast.gk@t-online.de

               25. FAMILIEN-RADWANDERTAG DES PC                   10:30 Uhr
     0 €  30 km  Gemütliche Ausfahrt für die ganze Familie.     Sächs. Radfahrer-Bund e. V.
                         Info: Peter Köhler, 0162 / 438 69 42,    Paunsdorf Center,
                  Sächsischer Radfahrer-Bund, 0341 4244656        Haupteingang

                             SAALE-UNSTRUT-TRIASLAND                                     01 Sa
      3/1 €  ca. 60 km  Bahnfahrt bis Naumburg, dann nach       08:25 Uhr
 Zscheiplitz, Balgstädt, Kirchscheidungen, Thalwinkel und Eck-    ADFC Leipzig
 ardsberga. Bahnrückfahrt ab Bad Kösen. Picknick und Einkehr.     Leipzig Hbf., Servicepunkt
Info: Gunnar Freitag, 0341 / 246 55 58, biss_freitag@yahoo.de     Querbahnsteig

  ADFC STERNFAHRT BERLIN – LEIPZIGER STRAHL                                              02 So
   3/2 €  195 km  Anreise. Start 01:20 Uhr. Auf B2 über Bad     01:20 Uhr
Düben (03:20 Uhr) und Wittenberg (05:30 Uhr), ab Werder mit       Apricus e. V. / ADFC Berlin
 Polizeibegleitung. Später auf A115 (AVUS). Ziel ca. 14:00 Uhr.   Leipzig Hbf., Westeingang
                 Anmeldung notwendig! Info: Michael Kraus,        Infos: ADFC-Berlin.de
            0176 / 313 301 08, michael.kraus@adfc-leipzig.de
                                                                                                19
JUNI
02 So                            IN NACHBARS GARTEN GESCHAUT
                    10:00 Uhr    0 €  ca. 30 km / 5 h  Auf der Suche nach dem Grünen Ring
            ADFC Leipzig und     zur Besichtigung von privaten Gärten und öffentlichen Parks
         Kooperationspartner     und Plätzen. Tour in Leipzig und Umgebung mit Michael
   Botanischer Garten Leipzig,   Berninger (LeipzigGrün) und Matthias Schwieger (Stauden-
                   Linnéstr. 1   freunde). Info: www.leipziggruen.de

                             TOUR FOR NEW LEIPZIGER. IN ENGLISH
                   14:00 Uhr 0 €  15 km / 2 h  In this tour historian Arthur Bruls explains
                ADFC Leipzig different aspects of the history of Leipzig. The tour is meant for
        Richard-Wagner-Platz anyone living in Leipzig or visiting the town, it is suitable for
                             anyone accustomed to riding a bike. Subscription before taking
                             part is not necessary.
                             Info: Arthur Bruls, 0151 / 560 671 37, bruls@gmx.de

04 Di                            KOSTENLOSE RECHTSBERATUNG
                      17:00 Uhr für ADFC-Mitglieder
                    ADFC Leipzig Peterssteinweg 18

11 Di                          RADLERTREFF: LEIPZIG ENTDECKEN TEIL I
                     17:00 Uhr 0 €  ca. 10 km  Vom ADFC zur Innenstadt (Mitte und östli-
                 ADFC LEIPZIG cher Teil) zu interessanten »Kleinigkeiten« bis zur ehemaligen
            Peterssteinweg 18 Marienquelle im Dr.-Wilhelm-Külz-Park. Interessante Ge-
                               schichten zu ausgewählten Orten unterbrechen unsere Fahrt.
                               Einkehr möglich. Info: Bernd Rudolph, 0171 / 366 37 90,
                               radtouren-leipzig@t-online.de



20 Radtouren 2019
JUNI
                                   WASSERSTADT LEIPZIG                                   12 Mi
     3/1 €  30 km  Vorstellung der wichtigsten Flüsse und      15:00 Uhr
    Kanäle in Leipzig: Elster, Pleiße, Parthe, Nahle und Luppe   ADFC Leipzig
  sowie Elster-, Floß- und Pleißemühlgraben. Wissenswertes       Clara-Zetkin-Park,
 zum Auwald, Leipziger Parks und Gebäuden. Ausklang beim         Parkbänke am Kreisverkehr
              Radler in einer Gaststätte. Info: Bernd Rudolph,
                0171 3663790, radtouren-leipzig@t-online.de

              SOMMERTÖNE: TOUR NACH ZWENKAU                                              14 Fr
     25/20 € (Rentner) / 14 € (erm.) inkl. Konzert, Kino, Tour   16:00 Uhr
        21 km / 6 h  Auf der Suche nach dem Grünen Ring        Festival Sommertöne
      entlang von Pleiße, Parks und neuen Seen mit Michael       mit LeipzigGrün, ADFC und
                                  Berninger und Heike König.     Grüner Ring Leipzig
     Konzert: Alliage Quintett, »Les femmes et la musique«,      Botanischer Garten Leipzig,
       Film: Frühlingssinfonie (1983). Ende gegen 22:00 Uhr,     Linnéstr. 1
             Bahnrückfahrt möglich. Info und Anmeldung:
             www.sommertoene.de bzw. 0341 / 991 871 50

                 BESUCH DER HORBURGER MADONNA                                            15 Sa
   3/1 €  ca. 40 km  Entlang Elsterbecken und Neuer Luppe      10:00 Uhr
über Kleinliebenau nach Horburg zur Madonna des Naumbur-         ADFC Leipzig
ger Meisters in der Marienkirche. Kirchenführung und Vorstel-    Clara-Zetkin-Park,
 lung der Arbeit des Freundeskreises Horburger Madonna e. V.     Sachsenbrücke,
         Picknick aus der Packtasche. Info: Marianne Ramson,     östl. Seite
         0341 / 961 05 78, marianne.ramson@adfc-leipzig.de,




                                                      Aktualisierungen unter www.adfc-leipzig.de 21
JUNI
15 Sa                             LANDWIRTSCHAFT LIVE ERLEBEN
                    09:00 Uhr     0 €  ca. 25 km/ bis 14 Uhr  ruhige Straßen.
         Leipziger Landfrauen     Von der Dölitzer Wassermühle fahren wir bis Kleinpösna
        Dölitzer Wassermühle,     zum Milchautomaten und den Kühen, die diesen täglich
               Vollhardtstr. 16   frisch befüllen. Als zweite Station lernen wir das
                                   Ernte-mich-Konzept in Liebertwolkwitz kennen.
                                  Info: Anmeldungen unter urte.grauwinkel@web.de
                                   oder 0341 / 308 12 69

16 So                          30. LEIPZIGER ÖKOFETE
             12:00–19:00 Uhr IM RAHMEN DER UMWELTTAGE
             Clara-Zetkin-Park Besuchen Sie den Stand des ADFC Leipzig!

21–23 Fr–So                       WEISSE ELSTER – VON QUELLE BIS HAUSTÜR
                                  6/2 €  110 km+100 km  Bahnfahrt über Werdau nach Ples-
                      16:20 Uhr   ná (CZ). Übernachtung mit Zelt! in Skalna. Halbzeit bei Clodra,
                   ADFC Leipzig   Camping »Am Töpferberg«. Fahrt über Bad Elster, Plauen,
     Leipzig Hbf., Servicepunkt   Elsterberg, Greiz, Gera, Zeitz, Pegau nach Leipzig.
                Querbahnsteig     Info: Christoph Wonneberger, 0173 / 883 53 22,
          Anmeldung bis 10.6.     chrwonni@gmx.de

22 Sa                             ENTWICKLUNGSGESCHICHTE IM NORDEN LEIPZIGS
                   10:00 Uhr      0 €  30 km  Der Leipziger Nordraum ist Zeuge umfassender
    GeoWerkstatt Leipzig e. V.    Veränderungen der Wirtschaft seit 1990. Die Tour betrachtet
               Neue Messe,        diesen spannenden Raum zwischen Werksgelände und
         Großer Messeturm         dörf­licher Struktur und gibt Einblicke in die Entwicklungs­
                                  geschichte. Bitte anmelden. Info: Katja Gehrmann,
                                  0174 / 950 99 09, katja.gehrmann@posteo.de

22 Radtouren 2019
JUNI
        DURCH DAS OBERHOLZ NACH BRANDIS UND BEUCHA                                                    29 Sa
                  0 €  ca. 54 km  Die Tour führt zum Barockschloss         10:00 Uhr
             Brandis und zur Bergkirche Beucha. Das Schloss Brandis,         GROSSE Radwelt
          1724 bis 1727 erbaut, war bis 2003 Alten- und Pflegeheim.          Städtelner Str. 58,
            Die Bergkirche Beucha steht am Rande eines ehemaligen            04416 Markkleeberg
                               Steinbruchs, der heute ein Badesee ist.
                    Info: 0341 / 350 197 97, mail@grosse-radwelt.de

                                  2. LEIPZIGER LASTENRAD-VERKOSTUNG 13:00 Uhr
                                                     Info: siehe 04.05.2019 rad3.de




Grossflaeche_Daumen_Logo.indd 1


                                                                   Aktualisierungen unter www.adfc-leipzig.de 23
                                                                                                              25.10.16 15:21
→ Buchung & Info: teilauto.net, App oder 0345 44 5000
JUNI/JULI
29 Sa                            SOMMERFEST DES ADFC LEIPZIG
                      16:00 Uhr Entspannter Austausch über Radverkehr, dazu Pizza
                    ADFC Leipzig und gute Laune im Backstein, Garten der GfZK, Grassistraße 2.

30 So                         SÜDLICHE APELSTEINE DER VÖLKERSCHLACHT
                    10:00 Uhr 3/1 €  ca. 45 km / bis 15:30 Uhr  gut befahrbare Wege.
                 ADFC Leipzig Genussradlertour auf den Spuren der Völkerschlacht zu den
            Peterssteinweg 18 Marksteinen des Dr. Theodor Apel im südlichen Umfeld von
                              Leipzig und möglicher Besuch des Lazarettmuseums.
                              Picknick bitte mitbringen.
                              Info: Andreas Woidschützke, 0341 / 441 17 78

                                  TOUR INS MITTELALTER: VON HALLE NACH BERNBURG
                                  3/1 €  ca. 60 km  Radwege, Wirtschaftswege, Landstraßen.
                   08:00 Uhr      S-Bahn bis Halle. Durch den Naturpark Unteres Saaletal über
                 ADFC Leipzig     Mücheln und Wettin zur alten Schifferstadt Alsleben, dann
          Bayrischer Bahnhof,     über Plötzkau nach Bernburg. Rückfahrt individuell.
                am Bahnsteig      Picknick und Einkehr. Bitte anmelden!
                                  Info: Michel Freese, 0172 / 169 23 24, free_mi@hotmail.de

02 Di                            KOSTENLOSE RECHTSBERATUNG
                      17:00 Uhr für ADFC-Mitglieder
                    ADFC Leipzig Peterssteinweg 18

04 Do                            EISDIELEN-RADTOUR IM SÜDEN
                     18:00 Uhr 0 € (Eis zahlt jeder selbst.)  25 km / 2 h  Die ultimative Fei-
       ADFC und LeipzigGrün erabend-Tour mit 1 Rad für 2 Stunden auf 3 Kugeln durch die
     Radrevier, Friedrichstr. 13 Südvorstadt und Connewitz nach Großstädeln. Fahrradfreude
                                 inklusive Verkostung mit Michael Berninger (LeipzigGrün).
26 Radtouren 2019
Meister
                                                  Werkstatt




                              er
               Fachhändl
         a ra t u r S e rvice
 24h Rep             e V erleih
         d  E- B i k
 Rad- un

                                                                       Z)
                                                            ONNEWIT
                                                  LEIPZIG (C        e 2
                                   LAGWITZ)         Selnecker
                                                              Straß
                        LEIPZIG (P           61                   zig
    ZWENKAU                      che Strasse          04277 Leip
                      Zschochers      zi g
           traße 32         04229 Leip
Leipziger S                                                      4747
  04442 Zwe
             nkau                                     0341/3039
                                     0808
                           0341/9260
            2896
  034203/43

                                                   asbikes.de
JULI
06 Sa                            LANDPARTIE: ZU URBANEN GÄRTEN NACH HALLE
                    11:00 Uhr    0 €  42 km / 5 h  Zu Baukultur und Stadtnatur auf der Suche
    ADFC Leipzig, LeipzigGrün    nach dem Grünen Ring durch den nördlichen Auenwald. Ess-
      und Grüner Ring Leipzig    barer Palmengarten, Schlosspark Lützschena, Dieskauer Park
   Annalinde Gemeinschafts­      und Nachbarschaftsgarten Freiimfelde in Halle. Bahnrückfahrt
 garten, Zschochersche Str. 12   oder individuell. Info: www.leipziggruen.de

07 So                            3-FLÜSSE-TOUR: PLEISSE – PARTHE – MULDE
                    08:30 Uhr    3/1 €  75 km  Pleißeradweg, Störmthaler See, Parthequelle,
                 ADFC Leipzig    Großbothen, Mulderadweg, Grimma, Trebsen, Planitzwald.
            Clara-Zetkin-Park,   Bahnrückfahrt ab Bennewitz. Picknick und Einkehr.
               Sachsenbrücke     Info: Frank Pörner, 0341 / 688 63 55

                                 VON ALTENBURG NACH LEIPZIG
                    11:00 Uhr    3/1 € + Fahrtkosten  50 km  mittelschwer. Individuell mit
                 ADFC Leipzig    S5 nach Altenburg. Über Windischleuba, Haselbacher Teiche,
           Altenburg, Bahnhof    an Lippendorf und Cospudener See vorbei zurück nach Leipzig.
       Nur mit Voranmeldung.     Selbstversorgung (Halt am Biergarten »Am Stausee« Focken-
                                 dorf). Info: Enrico Stiegler, 0151 15061062, estiegle@web.de

09 Di                          GRÜNES IN GRÜNAU, SCHÖNES IN SCHÖNAU
                     17:00 Uhr 0 €  ca. 25 km  Radlertreff: Eine Spurensuche. Vom ADFC
                 ADFC LEIPZIG zum Lindenauer Hafen, nach Schönau und Grünau und zurück.
            Peterssteinweg 18 Mit Einkehr. Info: Lutz Ramson, 0341 / 961 05 78

13 Sa                            AN DIE SAALE PER PEDALE
                      08:00 Uhr 3/1 €  75 km  Elsterradweg bis Raßnitz, an den Seen nach
                    ADFC Leipzig Burgliebenau, Goseweg bis Lössen, über Meuchau in die

28 Radtouren 2019
JULI
    Merseburger Altstadt, Saaleradweg nach Bad Dürrenberg, Clara-Zetkin-Park,
             über Kötzschau zum Schloss Altranstädt, Kulki, Sachsenbrücke
                     Clara-Zetkin-Park. Picknick und Einkehr.
                 Info: Jürgen Heimbucher, 034297 / 128 22,
                                           0160 / 927 074 38

     ZUR LAGUNE KAHNSDORFER SEE - HAINER SEE                                               14 So
      3 € / Familien 5 €  25 km  Pleißeradweg nach Böhlen.       10:00 Uhr
    Über Stausee Rötha zum Kahnsdorfer See und Hainer See.         Sächs. Radfahrer-Bund e. V.
    Rückfahrt individuell. Info: Peter Köhler, 0162 / 438 69 42,   Radrennbahn, Windorfer
                Sächsischer Radfahrer-Bund, 0341 / 424 46 56       Str. 63

  KRABAT – HELD EINER ALTEN SORBISCHEN SAGE                                                20 Sa
   3/1 €  92 km  Bahn bis Schwarzkollm, Krabat-Radweg.           07:45 Uhr
Über Wittichenau, Ralbitz-Rosenthal, Kloster St. Marienstern,      ADFC Leipzig
Kamenz, Deutschbaselitz nach Schwarzkollm. Bahnrückfahrt,          S-Bahnhof Wilhelm-
              Leipzig an 22:07 Uhr. Verpflegung mitbringen,        Leuschner-Platz, Bahnsteig
                   Einkehr geplant. Anmeldung erforderlich.
      Info: Martina Kiesgen-Millgramm, 0152 / 386 437 74,
                                        m.kiesgen@arcor.de

VON JENA IN DIE SANFTEN HÜGEL NACH NAUMBURG                                                21 So
   3/1 €  ca. 50 km  gute Wege, Landstraßen. Bahnanfahrt,        08:00 Uhr
       dann Saaleradweg: Jena, Kunitz, Dornburger Schlösser.       ADFC Leipzig
   Unstrut-Radweg: Klinger-Weinberg, Steinernes Bilderbuch,        Leipzig Hbf., Querbahnsteig,
    Blütengrund. Weiter bis Naumburg. Rückfahrt individuell.       am Zug nach Jena
                        Picknick und Einkehr. Bitte anmelden!
  Info: Michel Freese, 0172 / 169 23 24, free_mi@hotmail.de

                                                       Aktualisierungen unter www.adfc-leipzig.de 29
JULI/AUGUST
27 Sa                             SCHLOSS AMMELSHAIN UND SEEN BEI NAUNHOF
                    10:00 Uhr     0 €  ca. 50 km  Über das Oberholz, Belgershain, Naunhof
             GROSSE Radwelt       zum Schloss Ammelshain. Das Barockschloss, 1723 erbaut für
            Städtelner Str. 58,   den Reichsgrafen Lindenau, ist heute eine sehenswerte und
          04416 Markkleeberg      moderne Wohnanlage. Zurück entlang des Moritzsees über
                                  Albrechtshain und Fuchshain.
                                  Info: 0341 / 350 197 97, mail@grosse-radwelt.de

28 So                             DIE ERINNERUNG IST OFT KEIN PARADIESGARTEN
                  10:00 Uhr       3/1 €  Ca. 65 km  flach. Die Erinnerung ist oft kein Paradies-
               ADFC Leipzig       garten, in dem der Mensch sich gern aufhält, doch auch dort
   Bundesverwaltungsgericht,      sollte er sein. Bitte Picknick mitbringen, Bademöglichkeit.
                Simsonplatz       Treff am ehemaligen Georgi-Dimitroff-Museum/Reichsgericht.
                                  Info: Andreas Woidschützke, 0341 / 441 17 78

04 So                             MIT CLARA WESTWÄRTS AUF DEM NOTENRAD
                     11:00 Uhr    0 €  30 km  Auf dem Leipziger Notenrad und Elsterradweg
       Notenspur Leipzig e. V.    mit Stopps zum Schlosspark Lützschena, ca. 13 Uhr Picknick
     ADFC Leipzig im Rahmen       (Selbstverpflegung). Im Schlosspark 14 Uhr Führung,
   von Clara19 – Clara im Park    15:30 Uhr Kammermusikkonzert. Rückfahrt 16:30 Uhr.
        Richard-Wagner-Platz      Ohne Anmeldung. Info: notenspur-leipzig.de/clara19,
                                  clara19@notenspur-leipzig.de

08 Do                             EISDIELEN-RADTOUR IM NORDEN
                      18:00 Uhr 0 € (Eis zahlt jeder selbst.)  Die ultimative Feierabend-Tour
        ADFC und LeipzigGrün mit 1 Rad für 2 Stunden auf 3 Kugeln durch Gohlis und
     Radrevier, Friedrichstr. 13, Möckern nach Wahren. Fahrradfreude inklusive Verkostung
                                  mit Michael Berninger (LeipzigGrün).

30 Radtouren 2019
ENTDECKE                                         WELT
                           DEINE



 LIEBLINGSORT NATUR


  Entdecken Sie mit Wikinger Reisen die Welt mit dem Rad.
 In kleinen Gruppen mit deutschsprachigem Reiseleiter oder
               individuell im eigenen Tempo.


      Beginnen Sie Ihre Reise im Wikinger Reisecenter:
                 Jahnallee 13 • 04109 Leipzig
       Tel.: 0341 / 69 09 120 • www.wikinger-leipzig.de
AUGUST
10 Sa                            AUSFLUG IN DIE WEISSENFELSER WEINREGION
                    10:00 Uhr    3 € / Familien 5 €  30 km  Elster-Saale-Radweg über Lützen
   Sächs. Radfahrer-Bund e. V.   nach Dehlitz, weiter auf dem Saale-Radweg nach Weißenfels
     Leipzig-Lausen, Endstelle   und Burgwerben zum Tag des offenen Weinbergs.
                 Tram-Linie 1    Rückfahrt individuell. Info: Peter Köhler, 0162 / 438 69 42,
                                 Sächsischer Radfahrer-Bund, 0341 / 424 46 56

13 Di                17:00 Uhr RADLERTREFF: PARTHE UND SCHÖNEFELD
                 ADFC LEIPZIG 0€  ca. 20 km  Entlang der Parthe zum Abtnaundorfer Park.
            Peterssteinweg 18 Einkehr möglich. Info: Günter Schubert, 0160 / 792 49 23

17 Sa                          AB IN DEN OSTEN
                   09:00 Uhr 3/1 €  50 km  Es erwartet uns eine gemütliche Radtour
                ADFC Leipzig durch Feld und Wald nach Kleinpösna, Beucha und Brandis mit
          S-Bahnhof Stötteritz Überraschungen und Besichtigungen. Rückfahrt über Naunhof.
                               Bitte Badesachen und Picknick mitbringen. Info: Hans
                               Tschirner, 0157 / 757 215 43, pamax1901@gmail.com

                    13:00 Uhr 3. LEIPZIGER LASTENRAD-VERKOSTUNG
                      rad3.de Info: siehe 04.05.2019

23 Fr                            RADWANDERKINO: FAIRTRADE-TOWNS
                   21:00 Uhr     0 €  Vom Süden Leipzigs gemütlich nach Markkleeberg und
   Konsum Global Leipzig und     zurück. An diversen Häuserwänden Filmchen vom Sukuma
                ADFC Leipzig     arts e. V. Lustiges, Lokales, Informatives und Provokantes
            Kantgymnasium,       zu Nachhaltigkeit und Konsum! Außerdem Lastenrad mit
        Ecke Scharnhorststr./    Getränken und Snacks. Info: 0163 / 173 64 73, info@Konsum-
         Karl-Liebknecht-Str.    Global-Leipzig.de, www.KonsumGlobal-Leipzig.de

32 Radtouren 2019
AUGUST




Aktualisierungen unter www.adfc-leipzig.de 33
AUGUST
24 Sa                          ZARATHUSTRA AN DER AUTOBAHN
                    9:00 Uhr   10 € + Eintritt Röcken  45 Km  Geburtsort Johann
    HEIMATKUNDE-Samstags­      Gottfried Seumes in Poserna, Grab von Novalis in Weißenfels,
          ausflüge Chemnitz    Geburtsort und die letzte Ruhestätte Friedrich Nietzsches
                      Lützen   in Röcken. Die Tour verbindet alle drei Orte.
                               Mit Schauspieler Dirk Glodde vom Theater Chemnitz.
                               Anmeldung erforderlich.
                               Info: Heimatkunde-Chemnitz@web.de, 0162 / 314 94 62

25 So              10:00 Uhr EINE LITERARISCHE SPURENSUCHE
                ADFC Leipzig 3/1 € Ca. 35 km / ca. 3 h  Kurzweilige Familientour, auch
         Königshaus, Markt 17 für alteingesessene Leipziger. Leipzig hat nicht nur Musiker
                              vorzuweisen, sondern auch ca. 100 Autoren, von denen wir
                              etwa 15 kennen lernen. Anschließend Einkehr im Biergarten.
                              Info: Gunnar Freitag, 0341 / 246 55 58,
                              biss_freitag@yahoo.de

                              MARKKLEEBERGER FAHRRADTAG
             10:00–18:00 Uhr mit Auftakt zum Stadtradeln
           Stadt Markkleeberg Info: www.stadtradeln.de/markkleeberg
              Cospudener See Festplatz Hafen Zöbigker

27 Di                       MOBILITÄTSBERATUNG UND FAHRRADCODIERUNG
            14:00–17:00 Uhr Info: www.Leipzig.de/uiz
 Umweltinformationszentrum UIZ, Prager Straße 118–136, Haus A.II




34 Radtouren 2019
AUGUST
                          LEIPZIGER RADNACHT 2019                                        30 Fr
 Auftakt zum Stadtradeln 2019. Wir steigen gemeinsam aufs       19:00 Uhr
  Fahrrad und setzen ein Zeichen für ein fahrradfreundliches    ADFC Leipzig / Ökolöwe
     und klimagerechtes Leipzig! Rundfahrt über die breiten     Umweltbund Leipzig e. V. /
                     Straßen der Stadt mit Spaß und Musik.      Stadt Leipzig
                       Info: www.adfc-leipzig.de/radnacht       Clara-Zetkin-Park

       SCHLÖSSER GÜLDENGOSSA UND STÖRMTHAL                                               31 Sa
 0 €  ca. 44 km  Zwei sanierte Barockschlösser und die res-   10:00 Uhr
  taurierte Orangerie des 1948 abgerissenen Schlosses Mölbis    GROSSE Radwelt
 bilden den Rahmen unserer Tour. Sie führt über Güldengossa     Städtelner Str. 58,
und Störmthal nach Mölbis, dem »dreckigsten Dorf der DDR«.      04416 Markkleeberg
             Info: 0341 / 350 197 97, mail@grosse-radwelt.de




         Alle wollen mehr Radverkehr,
         breite Radwege, sichere Kreuzungen
         und viel mehr Fahrradparkplätze.
         Du auch?

         Werde aktiv für #MehrPlatzFürsRad
         Jetzt Aktionsmaterial bestellen und mitmachen unter
         mehrplatzfuersrad.adfc.de
                                                     Aktualisierungen unter www.adfc-leipzig.de 35
SEPTEMBER
01 So                            MIT CLARA OSTWÄRTS AUF DEM NOTENRAD
                     11:00 Uhr   0 €  30 km  Auf dem Leipziger Notenrad mit Stopps in
       Notenspur Leipzig e. V.   Schönefeld und Abtnaundorf zum Park Mölkau-Zweinaun­dorf,
     ADFC Leipzig im Rahmen      13:30 Uhr Picknick (Selbstverpflegung). 14:30 Uhr Bieder-
   von Clara19 – Clara im Park   meiertänze zum Mitmachen mit Live-Musik, Anleitung durch
      Grassimuseum, Vorplatz     Mareike Greb. 16 Uhr Rückfahrt. Info: notenspur-leipzig.de/
                                 clara19, clara19@notenspur-leipzig.de

03 Di                            KOSTENLOSE RECHTSBERATUNG
                      17:00 Uhr für ADFC-Mitglieder
                    ADFC Leipzig Peterssteinweg 18

07 Sa                            KIRCHENSCHÄTZE IM MULDENLAND
                   14:00 Uhr     3/1 €  ca. 25 km  Entlang der Lübschützer Teiche zur Kirche
                ADFC Leipzig     Nepperwitz (Fischer-Art-Altar), über die Muldewiesen
         Machern, am Schloss     zur Kirche Wasewitz (12. Jh.). Abstecher nach Thallwitz.
          (S-Bahn-Anschluss)     Über Wurzen zur Dorfkirche Altenbach.
                                 Kompetente Führungen vor Ort. Rückfahrt individuell.
                                 Info: Pfr. Ulrich Seidel, 0341 / 337 851 40

08 So                            ORTE DER NS-ZWANGSARBEIT IN BÖHLEN
                   14:00 Uhr     0 €  15 km  teilweise unbefestigte Wege, Anstiege,
              Gedenkstätte für   nicht bei schlechtem Wetter. Die Tour erinnert an
         Zwangsarbeit Leipzig    NS-Zwangsarbeit in der Braunkohleindustrie Böhlens.
     Böhlen, Bahnhofsvorplatz    Führung zu Arbeitsstätten, ehemaligen Lagern sowie zu
                                 heutigen Gedenk- und Erinnerungsorten.
                                 Info: Anne Friebel, 0341 / 235 20 75,
                                 anne.friebel@zwangsarbeit-in-leipzig.de

36 Radtouren 2019
SEPTEMBER

                                                                  www.poegedruck.de




          RADLERTREFF: LEIPZIG ENTDECKEN TEIL II                                         10 Di
       0 €  ca. 10 km  Vom ADFC zur Innenstadt (Mitte und 17:00 Uhr
     westlicher Teil) zu interessanten »Kleinigkeiten« bis zum ADFC LEIPZIG
Rosentaltor an der Rosentalwiese. Interessante Geschichten zu
  ausgewählten Orten unterbrechen unsere Fahrt. Info: Bernd
   Rudolph, 0171 / 366 37 90, radtouren-leipzig@t-online.de

                                         QUELLE UND WEIN                                 14 Sa
 3/1 €  78 km  Bahnanfahrt bis Großkorbetha. Fahrt um den       09:00 Uhr
  Geiseltalsee, mit Abstecher zur Geiselquelle in Mücheln, Ein-   ADFC Leipzig
kehr auf dem Weinberg. Über Bad Lauchstädt nach Halle (Saa-       Leipzig Hbf., Servicepunkt
    le), von dort zurück mit S-Bahn. Picknick bitte mitbringen.   Querbahnsteig
           Info: Petra Willich, 0162 7065147, pwillich@aol.com

                                                                                               37
SEPTEMBER
14 Sa               13:00 Uhr 4. LEIPZIGER LASTENRAD-VERKOSTUNG
                      rad3.de Info: siehe 04.05.2019

15 So                            MEHR PLATZ FÜRS RAD – ERKUNDUNGEN
                                 GEN BORNA
                    10:00Uhr     0 €  ca. 35/60 km / 6-8 h  Raus aus der Stadt und schnell
       ADFC, LeipzigGrün und     in die Region mit einer Radschnellverbindung von Leipzig
          Grüner Ring Leipzig    nach Borna. Der ADFC und Partner vor Ort stellen das Radnetz
    Wilhelm-Leuschner-Platz,     Leipzig zur Diskussion. Geführte Tour mit Michael Berninger
        S-Bahn-Station Höhe      (LeipzigGrün) und Heike König (Grüner Ring Leipzig) zur
           Markthallenstraße     Europäischen Mobilitätswoche. Mit Einkehr. Bahnrückfahrt
                                 oder individuell. Info: www.leipzig.de/emw

21 Sa                            RADTOUR INS LECKERLAND
                   09:00 Uhr     3/1 €  50-60 km  Auf der Suche nach regionalen
                 ADFC Leipzig    Biolebensmitteln zum Lobacher Hof in Kreuma bei Rackwitz,
                    Feinkost,    dort Hofführung und Picknick (Selbstversorgung).
       Karl-Liebknecht-Str. 36   Zurück über Lindenthal. Anmeldung erwünscht,
                                 spontane Teilnahme möglich.
                                 Info: Juliana Klengel und Gustav Lieberknecht,
                                 0157 / 715 982 41, juliana.klengel@afdc-leipzig.de

                                 AUF DEN SPUREN DER LEBENDIGEN LUPPE
           11:00–14:00 Uhr       0 €  14 km  Radexkursion durchs Projektgebiet mit Infor-
              NABU Sachsen       mationen über das Projekt »Lebendige Luppe«, den Auwald
         Treffpunkt wird bei     und seine Besonderheiten, die Ökosystemleistungen von
Anmeldung bekannt gegeben.       Stadtnatur und zu Leipzigs Gewässergeschichte.


38 Radtouren 2019
SEPTEMBER
       Info: Anmeldung unter info@lebendige-luppe.de oder
              0341 / 869 675 50 bis zum 19.09.2019 erbeten.
                                 www.Lebendige-Luppe.de

           SÜDOSTWÄRTS-TOUR FÜR LANGSCHLÄFER                                              22 So
3/1 €  ca. 25 km  flach. Gemütlich durch Anger-Crottendorf,      14:00 Uhr
  Stünz, Mölkau und Stötteritz zurück zum Clara-Zetkin-Park.       ADFC Leipzig
   Ein Kaffee-Halt ist vorgesehen, bitte Kleingeld mitnehmen!      Clara-Zetkin-Park,
                 Info: Thomas Wildenauer, 0176 / 661 886 58,       Sachsenbrücke
                           thomas.wildenauer@adfc-leipzig.de

MOBILITÄTSBERATUNG UND FAHRRADCODIERUNG                                        Di         24
                            Info: www.Leipzig.de/uiz 14:00–17:00 Uhr
                UIZ, Prager Straße 118–136, Haus A.II Umweltinformationszentrum

                     FEIERABENDTOUR NACH LÜTZEN                                       Fr  27
    0 €  ca. 25 km  Gemütliche Abendtour auf dem Elster- 16:00 Uhr
  Saale-Radweg über Seebenisch und Meuchen nach Lützen Sächs. Radfahrer-Bund e. V.
 und zurück. Mit Einkehr. Info: Peter Köhler, 0162 / 438 69 42 Leipzig-Lausen, Tram 1

          100 JAHRE BAUHAUS – SPUREN IN LEIPZIG                                           28 Sa
  3/1 €  ca. 35 km  Erkundungsfahrt durch Leipzig zu wich-       09:30 Uhr
 tigen Bauhaus-Zeugnissen. Haltepunkte sind u. a. Krochhaus,       ADFC Leipzig
  Kohlrabizirkus, Nibelungenring, Niemeyer Sphere, Westbad,        Grassimuseum, Eingangs-
     Stelzenhaus. Besichtigungen und Einkehr zwischendurch         portal am Johannisplatz
                 geplant. Info: René Gerullis, 0341 / 391 90 92,
                                 rene.gerullis@adfc-sachsen.de


                                                       Aktualisierungen unter www.adfc-leipzig.de 39
SEPTEMBER/OKTOBER
28 Sa                             ZUM SCHLOSS WIEDERAU UND NACH PEGAU
                    10:00 Uhr     0 €  Barockschloss Wiederau und Stadt Pegau mit histo-
             GROSSE Radwelt       rischem Rathaus und Klostergarten sind Ziele der letzten
            Städtelner Str. 58,   öffentlichen Tour 2019. Abstecher zum Grab von Wiprecht II
          04416 Markkleeberg      von Groitzsch in der Pegauer St. Laurentius-Kirche und der
                                  Wiprechtsburg bei Groitzsch. Info: 0341 / 350 197 97,
                                  mail@grosse-radwelt.de

03 Do                             AKTIONSTAG AUF DEM RADWEG BERLIN – LEIPZIG
                 ADFC Leipzig     3/1 €  Am Tag der Deutschen Einheit wollen wir wieder an
           in Kooperation mit     der Sternfahrt auf dem Radweg Berlin – Leipzig teilnehmen.
      WelterbeRegion Anhalt-      Programm und Ziel standen bei Redaktionsschluss noch nicht
      Dessau-Wittenberg e. V.     fest. Info unter: www.radweg-berlin-leipzig.de/radaktionstag
                                  Info + Anmeldung: ADFC Leipzig, 0341 / 225 403 13,
                                  info@adfc-leipzig.de oder Monika Micheel, 0163 / 393 64 48,
                                  monika.micheel@adfc-leipzig.de

                                  ABRADELN »WEINROUTE AN DER WEISSEN ELSTER«
                     08:15 Uhr    0 € + Fahrkarte  35 km  Bahnfahrt nach Zeitz. 10:00 Uhr
   Sächs. Radfahrer-Bund e. V.    offizieller Start am Kloster Posa zu den Hoffesten an der
    Leipzig Hbf., Servicepunkt    Weißen Elster. Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten.
               Querbahnsteig      Rückfahrt mit der Bahn. Info: Peter Köhler, 0162 / 438 69 42;
                                  Thomas Müller, 0152 / 231 081 89

05 Sa                            VOM KURPARK ZUM STADTPARK: BAD KÖSEN – LE
                      08:55 Uhr 3/1 €  ca. 75 km  einige Anstiege. Bahnanfahrt. Vom
                    ADFC Leipzig Kurpark Bad Kösen über Schulpforta, Schönburg, Weißenfels,


40 Radtouren 2019
OKTOBER
 Dehlitz, Rippach und Lützen zum Clara-Zetkin-Park Leipzig. Leipzig Hbf., Servicepunkt
   Picknick und Einkehr. Anmeldung erforderlich. Info: Lutz Querbahnsteig
    Ramson, 0341 / 961 05 78, lutz.ramson@adfc-leipzig.de

                                LEIPZIGER GIPFELTOUR                                  06 So
3/1 €  ca. 30 km  Rosentalturm, Bismarckturm Lützschena. 13:00 Uhr
          Rückweg über Deponie Jahnstraße zum Fockeberg. ADFC Leipzig
                        Info: Frank Pörner, 0341 / 688 63 55 Clara-Zetkin-Park,
                                                             Sachsenbrücke

               RADLERTREFF: ABENTEUER BALTIKUM                                        08 Di
 4/2 €  Bildervortrag (eingelesen): 1.334 km mit dem Fahr- 19:00 Uhr
rad – Tallin. Riga. Kaliningrad. Gundolf Schmidt, Wermsdorf. ADFC LEIPZIG
    Info: 01577 / 330 37 08, margret.richter@adfc-leipzig.de Peterssteinweg 18




                                                   Aktualisierungen unter www.adfc-leipzig.de 41
OKTOBER
OKTOBER/NOVEMBER
12 Sa                 13:00 Uhr 5. LEIPZIGER LASTENRAD-VERKOSTUNG
                        rad3.de Info: siehe 04.05.2019

22 Di                       MOBILITÄTSBERATUNG UND FAHRRADCODIERUNG
            14:00–17:00 Uhr Info: www.Leipzig.de/uiz
 Umweltinformationszentrum UIZ, Prager Straße 118–136, Haus A.II

26 Sa                             ZUM STASIBUNKER BEI MACHERN
                     09:15 Uhr    3/1 € + Eintritt  35 km  hügelig, teils schlechte Wege.
                 ADFC Leipzig     Über mehrere Parthedörfer (u. a. Portitz, Plaußig) nach Taucha.
              Mariannenpark,      Durch den Tresenwald oder Gerichshain und Machern zum
        Ecke Rohrteichstraße /    Bunker, Besichtigung mit Führung. Picknick und Einkehr.
           Schönefelder Allee     Rückfahrt mit S-Bahn oder individuell per Rad.
                                  Info: Marianne und Lutz Ramson, 0341 / 961 05 78

31 Do                             ABRADELN 2019
                    10:00 Uhr     ca. 25 km  Seit 2013 beenden wir die jährliche Radtouren-
             GROSSE Radwelt       saison mit einem zünftigen Abradeln. Eine entspannte Fami-
            Städtelner Str. 58,   lienradtour führt uns zum Abschluss 2019 in die unmittelbare
          04416 Markkleeberg      Umgebung zum Kulkwitzer See.
                                  Info: 0341 / 350 197 97, mail@grosse-radwelt.de

05 Di                            KOSTENLOSE RECHTSBERATUNG
                      17:00 Uhr für ADFC-Mitglieder
                    ADFC Leipzig Peterssteinweg 18




42 Radtouren 2019
NOVEMBER/DEZEMBER
                        OKTOBER
                 RADLERTREFF: DER WEG IST DAS ZIEL                                    08 Di
   4/2 €  Bildervortrag: Mit dem Rad im Sommer 2018 durch 19:00 Uhr
                       Kirgisien. Sabine Mehnert, ADFC Leipzig ADFC LEIPZIG
     Info: 01577 / 330 37 08, margret.richter@adfc-leipzig.de Peterssteinweg 18

                     KOSTENLOSE RECHTSBERATUNG                                        03 Di
                                  für ADFC-Mitglieder 17:00 Uhr
                                    Peterssteinweg 18 ADFC Leipzig

         WEIHNACHTSFEIER FÜR ADFC-MITGLIEDER 19:00 Uhr                                10 Di
                     ADFC Leipzig, Peterssteinweg 18




Lust auf neue Farben?
Wie wäre es mit einem Tapeten-
wechsel? Wir haben Wohnungen
in verschiedenen Stadtteilen
Leipzigs – nur wenige Radminuten
von der Innenstadt entfernt.

Telefon: 0341 91 84 - 299
E-Mail: info @ vlw-eg.de

Infos und Wohnungsangebote finden
Sie unter: www.vlw-eg.de

                                                   Aktualisierungen unter www.adfc-leipzig.de 43
Name,
Name, Vorname
      Vorname


                                                                                                                                                                                       auch
                                                                                                        Ja,  ich trete
                                                                                                        Ja, ich  trete dem
                                                                                                                       dem ADFC
                                                                                                                           ADFC bei.
                                                                                                                                 bei. Als
                                                                                                                                      Als Mitglied
                                                                                                                                          Mitglied erhalte
                                                                                                                                                   erhalte ich
                                                                                                                                                           ich kostenlos
                                                                                                                                                               kostenlos
                                                                                                                                                                                        auchauf
Straße                                                                                                  die
                                                                                                        die Zeitschrift
                                                                                                            Zeitschrift Radwelt
                                                                                                                        Radwelt und
                                                                                                                                und genieße
                                                                                                                                    genieße viele
                                                                                                                                             viele weitere
                                                                                                                                                   weitere Vorteile,
                                                                                                                                                            Vorteile, siehe
                                                                                                                                                                      siehe
Straße
                                                                                                        www.adfc.de/mitgliedschaft.
                                                                                                        www.adfc.de/mitgliedschaft.
PLZ,
PLZ, Ort
     Ort                                                                                                Einzelmitglied                   ab                       18
                                                                                                        Einzelmitglied                   ab 27
                                                                                                                                            27 J.
                                                                                                                                               J. (56
                                                                                                                                                  (56 €)
                                                                                                                                                       €)         18 –– 26
                                                                                                                                                                        26 J.
                                                                                                                                                                           J. (33
                                                                                                                                                                              (33 €)
                                                                                                                                                                                  €)




44 Radtouren 2019
                                                                                                                                         unter 18
                                                                                                                                         unter 18 J.  (16 €)
                                                                                                                                                   J. (16
Geburtsjahr
Geburtsjahr                     Beruf
                                Beruf (freiwillig)
                                      (freiwillig)
                                                                                                                                                          €)
                                                                                                                                                                                               Beitritt
                                                                                                                                                                                               Beitritt
                                                                                                        Familien-
                                                                                                        Familien- /Haushalts-
                                                                                                                  /Haushalts-
                                                                                                                                                                                             aufwww.adfc.de
                                                                                                                                                                                                www.adfc.de




                                                                                                        mitgliedschaft                   ab
                                                                                                                                         ab 27
                                                                                                                                            27 J.
                                                                                                                                               J. (68
                                                                                                                                                  (68 €)
                                                                                                                                                      €)          18
                                                                                                                                                                  18 –– 26
                                                                                                                                                                        26 J.
                                                                                                                                                                           J. (33
                                                                                                                                                                              (33 €)
                                                                                                                                                                                  €)
Telefon
Telefon (freiwillig)
        (freiwillig)                                                                                    mitgliedschaft
                                                                                                                                                                                                oder
                                                                                                                                                                                                oder
                                                                                                                                                                                                Bitte




                                                                                                        Bei
                                                                                                        Bei Minderjährigen
                                                                                                            Minderjährigen setzen
                                                                                                                           setzen wir
                                                                                                                                  wir das
                                                                                                                                      das Einverständnis
                                                                                                                                          Einverständnis der
                                                                                                                                                         der
E-Mail                                                                                                  Erziehungsberechtigten mit
                                                                                                                                                                                                 oderper
                                                                                                                                                                                                 oderper
                                                                                                                                                                                                Postfach




E-Mail (freiwillig)
       (freiwillig)                                                                                     Erziehungsberechtigten  mit der
                                                                                                                                    der ADFC-Mitgliedschaft
                                                                                                                                        ADFC-Mitgliedschaft voraus.
                                                                                                                                                             voraus.
                                                                                                                                                                                                       perFax




Familien-/Haushaltsmitglieder:                                                                                                            Zusätzliche
                                                                                                                                                                                                       perE-Mail




                                                                                                                                          Zusätzliche jährliche
                                                                                                                                                      jährliche Spende:
                                                                                                                                                                Spende:
                                                                                                                                                                                                 Bitteeinsenden




Familien-/Haushaltsmitglieder:
                                                                                                                                                                                                 Postfach1010777747,




                                                                                                                                           €€
Name,
Name, Vorname
      Vorname                                                                                     Geburtsjahr
                                                                                                  Geburtsjahr
                                                                                                                                                                                                                  47,28077
                                                                                                                                                                                                       einsendenananADFC

                                                                                                                                                                                                           Faxanan0421/346
                                                                                                                                                                                                                      ADFCe.e.V.,




Name,                                                                                             Geburtsjahr
                                                                                                                                                                                                                               V.,




Name, Vorname
      Vorname                                                                                     Geburtsjahr
                                                                                                                                                                                                                   0421/346292950,
                                                                                                                                                                                                                                50,
                                                                                                                                                                                                                      28077Bremen,
                                                                                                                                                                                                                             Bremen,




                    Ich
                                                                                                                                                                                                           E-Mailananmitglieder@adfc.de




                    Ich erteile
                        erteile dem
                                dem ADFC
                                    ADFC hiermit
                                         hiermit ein
                                                 ein SEPA-Lastschriftmandat
                                                     SEPA-Lastschriftmandat bis
                                                                            bis auf
                                                                                auf Widerruf:
                                                                                    Widerruf:
                                                                                                                                                                                                                      mitglieder@adfc.de




                    Gläubiger-Identifikationsnummer:
                    Gläubiger-Identifikationsnummer: DE36ADF00000266847
                                                           DE36ADF00000266847 || Mandats-Referenz:
                                                                                       Mandats-Referenz: teilt
                                                                                                             teilt Ihnen
                                                                                                                   Ihnen der
                                                                                                                         der ADFC
                                                                                                                             ADFC separat
                                                                                                                                   separat mit
                                                                                                                                            mit
                    Ich
                    Ich ermächtige
                        ermächtige den
                                    den ADFC,
                                        ADFC, Zahlungen
                                                Zahlungen vonvon meinem
                                                                 meinem Konto
                                                                          Konto mittels
                                                                                 mittels Lastschrift
                                                                                         Lastschrift einzuziehen.
                                                                                                     einzuziehen. Zugleich
                                                                                                                    Zugleich weise
                                                                                                                             weise ich
                                                                                                                                   ich mein
                                                                                                                                       mein Kreditinstitut
                                                                                                                                             Kreditinstitut an,
                                                                                                                                                            an, die
                                                                                                                                                                die vom
                                                                                                                                                                    vom ADFC
                                                                                                                                                                         ADFC
                    auf  mein Konto gezogenen    Lastschriften  einzulösen.  Für die Vorab information  über den   Zahlungseinzug
                    auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Für die Vorab information über den Zahlungseinzug wird eine wird eine verkürzte
                                                                                                                                             verkürzte Frist
                                                                                                                                                       Frist von
                                                                                                                                                             von mindestens
                                                                                                                                                                  mindestens
                    fünf Kalendertagen  vor Fälligkeit vereinbart. Hinweis: Ich kann  innerhalb von  acht Wochen,    beginnend mit dem   Belastungsdatum,    die Erstattung
                    fünf Kalendertagen vor Fälligkeit vereinbart. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des        des
                    belasteten Betrages
                    belasteten Betrages verlangen.
                                         verlangen. Es Es gelten
                                                          gelten dabei
                                                                 dabei die
                                                                       die mit
                                                                           mit meinem
                                                                               meinem Kreditinstitut
                                                                                        Kreditinstitut vereinbarten   Bedingungen.
                                                                                                       vereinbarten Bedingungen.


                    Kontoinhaber
                    Kontoinhaber
                     D
                     D E
                       E
                    IBAN
                    IBAN                                                                                                           BIC
                                                                                                                                   BIC

                    Datum,
                    Datum, Ort,
                           Ort, Unterschrift
                                Unterschrift (für
                                             (für SEPA-Lastschriftmandat)
                                                  SEPA-Lastschriftmandat)
                    Schicken
                    Schicken Sie
                             Sie mir
                                 mir bitte
                                     bitte eine
                                           eine Rechnung.
                                                Rechnung.
                                                                                                   Datum
                                                                                                   Datum                Unterschrift
                                                                                                                        Unterschrift
WERDEN SIE MITGLIED IM ADFC LEIPZIG
UND UNTERSTÜTZEN SIE UNSERE ARBEIT FÜR EINE
FAHRRADFREUNDLICHE UMGEBUNG.

XXHaftpflicht- und Rechtsschutzversicherung im Zusammenhang mit Fußverkehr,
   Fahrradverkehr, ÖPNV
XXkostenlose Rechtsberatung durch die Rechtsanwälte Ralph Kluttig und Eckard Wessel
XXADFC-Pannenhilfe
XXVergünstigungen bei CarSharing und BikeSharing: bei teilauto sparen Sie im Rahmentarif
  den halben Startpreis (12,50 € anstatt 25 €), die Kaution sinkt von 100 € auf 50 € und der
  monatliche Grundpreis sinkt von 9 € auf 6 €; bei Nextbike erhalten Sie den RadCard-Tarif für
  39 € statt 48 € Grundgebühr jährlich
XXRabatte • bei rad3 40 € auf Zubehör beim Kauf eines Lastenrades;
             • beim Bike Department Ost (BDO) 5 % Nachlass auf Zubehör und
  		 Reparaturleistungen (gilt nicht für Sonderpreise, Fahrräder)
             • auf zahlreiche Angebote des ADFC (z. B. bei ADFC-Radtouren)
XXregelmäßig die Radwelt per Post
XXweitere Vorteile unter www.adfc.de/mitgliedschaft


Stand 01.03.2019, Änderungen vorbehalten



   IMPRESSUM                                          Gestaltung: Christiane Liebert
   Herausgeber: ADFC Leipzig e. V.                    Titelbild: Daniel Koehler Photography
   Peterssteinweg 18, 04107 Leipzig                   Druck: PögeDruck
   Tel. 0341 / 22 54 03 13                            Handwerkerhof 15, 04316 Leipzig
   info@adfc-leipzig.de                               Auflage: 20.000 Stück
   www.adfc-leipzig.de                                Gedruckt auf 100% Recyclingpapier
   Öffnungszeiten: Di/Do 14:00–18:00 Uhr              Verteilung: Eigenvertrieb und über
   Redaktion: Heike Bronn, Lutz Ramson
   Redaktionsschluss: 31.01.2019                                             Radtouren 2019 45
Nächster Teil ... Stornieren