Royal Canin Feline Health Nutrition Baby Cat Milk

 
NÄCHSTE FOLIEN
Royal Canin Feline Health Nutrition Baby Cat Milk
Royal Canin Feline Health Nutrition
                             Baby Cat Milk

Ersatzmilch für Katzenwelpen
Während der ersten Lebenswochen ist die richtige Ernährung entscheidend für die
gesunde Entwicklung der Katzenwelpen. Reicht die Muttermilch nicht aus, ist der
Wurf sehr groß oder verweigert sich die Mutter, sollte Milchersatz zugefüttert
werden.

Die Ersatzmilch muss:
- den Verdauungskapazitäten von Katzenwelpen angepasst sein, da sie zu viel
Laktose (Milchzucker) sehr schlecht vertragen. Kuhmilch ist deshalb für kleine
Katzen nicht geeignet.
- sehr energiehaltig sein, um eine schnelle und regelmäßige Gewichtszunahme (10
g/Tag) zu fördern.
- zur Entwicklung und optimalen Funktion aller Vitalfunktionen des Katzenwelpen
beitragen (Nervensystem, Augen, Herz).

         Harmonisches Wachstum
         Für ein stetiges, harmonisches Wachstum. Zusammensetzung von
         Babycat milk entspricht annähernd der natürlicher Muttermilch. Mit
         hohem Energie- und Proteingehalt.

          Sichere Verdaulichkeit
          Babycat milk enthält sorgfältig ausgesuchte hochverdauliche Proteine
          und ist besonders auf das Verdauungssystem des Welpen abgestimmt:
          angepasster Laktosegehalt, ohne Stärke, da Amylaseaktiviät noch nicht
stark ausgeprägt. Die Zugabe von Fructo-Oligo-Sacchariden (FOS) hilft, eine
gesunde Balance der Darmflora aufrecht zu erhalten.

         Instant Milk
         Dank der exklusiven Textur löst sich Babycat milk - in warmes Wasser
         gerührt - sofort und komplett rückstandsfrei auf und bietet damit eine
         absolut homogene Textur.

Das Ernährungsprogramm für ein gesundes Wachstum
Die Wachstumsphase ist eine der sensibelsten Phasen im Katzenleben.
Katzenwelpen brauchen 12 Monate bis sie die Erwachsenenphase erreicht haben.

Das Wachstum erfolgt in zwei Phasen, die sich nach dem Zeitpunkt des
Durchbruchs der bleibenden Zähne im Alter von etwa 4 Monaten richten.
1. Wachstumsphase (Neugeborene bis 4 Monate)

                                                                        www.Tierfachmarkt.de
Royal Canin Feline Health Nutrition Baby Cat Milk
In diesem Zeitraum ist das Immunsystem des
Katzenwelpen stark geschwächt, man
bezeichnet diese Phase als „immunologische
Lücke“. Die Immunität des Kätzchens, die es
durch die Muttermilch (Kolostrum) erworben
hat sinkt ab, während die Fähigkeit zur
Bildung von eigenen Antikörpern noch nicht
entwickelt ist.

Das Katzenjunge steigert sein
Geburtsgewicht in dieser Phase um das 5-
bis 7-fache in nur 8 Wochen, so dass ein erhöhter Energiebedarf besteht.

2. Wachstumsphase (vom 4. bis 12. Monat)
In dieser Phase findet ein langsamerer Wachstumsrhythmus statt damit sich die
Knochen festigen und Muskeln entwickeln können. Auch in dieser Phase haben
Katzenwelpen weiterhin einen hohen Energiebedarf.

Prävention in der Aufzuchtsphase mit FELINE HEALTH
NUTRITION:
   • Unterstützung des Immunsystems: Der enthaltene
      Antioxidanzienkomplex (Vitamin E und C, Lutein,
      Taurin) und Mannan-Oligosaccharide unterstützen das
      Immunsystem der jungen Katzen. Des weiteren wird
      Skelett-Entwicklungsstörungen entgegengewirkt.
   • Fructo-Oligosaccharide unterstützen die Darmflora.
   • Essenzielle Omega-3-/6-Fettsäuren schützen vor
      Infektionen der Darmschleimhaut.

Zusammensetzung:
Kaseinpulver, Tierfett, Molkeeiweißpulver, Sojaöl, Kokosöl, Fischöl, Mineralstoffe,
Fructo-Oligosaccharide.

Analytische Bestandteile: Protein: 33,0%, Fettgehalt 39,0%, Rohasche 6,0%, DHA 1
g/kg.

Zusatzstoffe (pro kg): Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A: 25000 IE,
Vitamin D3: 1500 IE, E1 (Eisen): 100 mg, E2 (Jod): 4 mg, E4 (Kupfer): 15 mg, E5
(Mangan): 80 mg, E6 (Zink): 230 mg, E8 (Selen): 0,43 mg, Taurin: 2,5 g -
Antioxidanzien.

                                                                         www.Tierfachmarkt.de
Analytische Bestandteile   Menge                       Funktion
                                           Baustoffe des Körpers, Aufbau von
       Protein (%)            33
                                              Bindegewebe, Muskeln etc.
     Fettgehalt (%)           39                  Hauptenergielieferant
      Rohasche (%)                6          Gesamtheit aller Mineralstoffe
       Stärke (%)            k.A.*        Kohlenhydrat quelle, Energielieferant
      Rohfaser (%)           k.A.*           Regulierung der Darmtätigkeit
    Feuchtigkeit (%)              3       Deckt den Wasserbedarf des Körpers
  Energie (kcal ME/kg)       5590      Gesamte, umsetzbare Energie der Nahrung
  Diätetische Faser (%)       0,5             Förderung der Darmpassage
     Linolsäure (%)           3,2          Für gesunde Haut und schönes Fell
                                          Beugt Wachstums- und Reproduktion
   Arachidonsäure (%)        0,07
                                                   Problemen vor
Omega-6-Fettsäuren (%)        3,3          Für gesunde Haut und schönes Fell
Omega-3-Fettsäuren (%)       0,76         Entzündung hemmende Eigenschaften
                                           Hemmen die Synthese chemischer
    EPA und DHA (g)          0,15
                                               Entzündungmediatoren

           Mineralstoffe    Menge                 Funktion
           Kalzium (%)       1,1            Für den Knochenbau
          Phosphor (%)       0,8            Für den Knochenbau
                                        Wichtig für Fett-, Eiweiß- und
         Magnesium (%)      0,06
                                         Kohlenhydrat Stoffwechsel
                                          Für einen ausgeglichenen
           Natrium (%)       0,3
                                               Wasserhaushalt
          Eisen (mg/kg)      100       Fördert den Sauerstofftransport
                                      Unterstützt die Pigmentierung von
         Kupfer (mg/kg)      15
                                                Haut und Haar
                                         Wichtig für einen gesunden
         Mangan (mg/kg)      80
                                                Stoffwechsel
           Zink (mg/kg)      230      Für gesunde Haut und schönes Fell
                                            Unverzichtbar für die
           Jod (mg/kg)        4
                                            Schilddrüsenfunktion
          Selen (mg/kg)     0,43              Schützt die Zellen
            Kalium (%)      0,67         Muskelkontraktion, Knochen
                                          Für einen ausgeglichenen
           Chlorid (%)       0,6
                                            Wasserhaushaushalt

                                                                          www.Tierfachmarkt.de
Vitamine               Menge                   Funktion
         Vitamin E (mg/kg)            600                  Zellschutz
         Vitamin C (mg/kg)            300         Für ein starkes Immunsystem
                                                  Unterstützt die Funktion des
    Vitamin B1 Thiamin (mg/kg)         20
                                                        Nervensystems
   Vitamin B2 Riboflavin (mg/kg)       40         Unterstützt das Zellwachstum
    Vitamin B5 Pantothensäure
                                       56         Unterstützt die Hautbarriere
             (mg/kg)
                                                  Fördert den Stoffwechsel der
     Vitamin B3 Niacin (mg/kg)        155
                                                          Aminosäuren
                                                  Für gesunde Haut, Augen und
         Vitamin A (UI/kg)          25000
                                                          Knochenbau
   Vitamin B6 Pyridoxin (mg/kg)        15      Für gesunde Haut und schönes Fell
                                                Knochenstoffwechsel: Fördert die
        Vitamin D3 (UI/kg)            1500
                                                       Kalziumaufnahme
         H Biotin (mg/kg)              1       Für gesunde Haut und schönes Fell
         Folsäure (mg/kg)             3,2          Fördert die Zellerneuerung
      Vitamin B12 Kobalamin
                                      0,3           Schützt die Nervenzellen
             (mg/kg)
          Cholin (mg/kg)              3000     Schutz vor frühzeitiger Zellalterung

         zusätzl. Nährstoffe Menge                    Funktion
            Taurin (%)       0,25       Unterstützt Wachstum, Augen und
                                       Herzfunktion, antioxidative Wirkung
         Polyphenole (mg/ k. A.*                  Aktiver Zellschutz
               kg)
         Chondroitinsulfat k. A.*          Unterstützt Knorpel und Gelenke
          + Glukosamin
             (mg/kg)
            L-Carnitin       k. A.*            Mobilisiert Fettreserven
             (mg/kg)

Hinweis: Die auf der Verpackung angegebenen Werte der Zusatzstoffe beziehen
sich auf die zusätzlich beigefügten Anteile an Mineralstoffen, Vitaminen und
weiteren Nährstoffen. Die Werte in der Rubrik "Analytische Bestandteile" auf der
jeweiligen Web-Produktseite beziehen sich auf die Gesamtmengen der
angegebenen Analysewerte im fertigen Produkt.

                                                                             www.Tierfachmarkt.de
ml Milch pro
            Alter in Wochen     Mahlzeiten pro Tag
                                                       Mahlzeit/Katze
                    1                    7                  2-4
                    2                    6                  5 - 10
                    3                    5                 10 - 15
                    4                    5                 10 - 15
                    5                    4                 10 - 15
                    6                    4                 10 - 15

Die richtige Nahrungsumstellung. Schritt für Schritt. Ihr Tier benötigt ausreichend
Zeit, um sich an das neue Futter zu gewöhnen. Zur Vermeidung von
Verdauungsstörungen sollte die Nahrungsumstellung langsam und schrittweise
erfolgen. Mischen Sie nach dem folgenden Verhältnis zunehmende Mengen der
neuen Nahrung unter das gewohnte Futter:

              Zeitraum    Anteil bisherige Nahrung Anteil neue Nahrung
            Tag 1 und 2            75%                     25%
            Tag 3 und 4            50%                     50%
            Tag 5 und 6            25%                     75%
              ab Tag 7               -                    100%

                                                                          www.Tierfachmarkt.de
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren