Tag der Regionen 2018 in Sachsen-Anhalt

Tag der Regionen 2018 in Sachsen-Anhalt
Tag der Regionen 2018
  in Sachsen-Anhalt
unter der Schirmherrschaft der Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft
 und Energie des Landes Sachsen-Anhalt, Prof. Dr. Claudia Dalbert




       „Weil Heimat lebendig ist“
     Aktionen vom 15. September bis 19. Oktober




                   www.tag-der-regionen.de
Tag der Regionen 2018 in Sachsen-Anhalt
Inhalt
    Netzwerk Zukunft Sachsen-Anhalt e.V................................ 03
    Grußwort.................................................................................... 04
    Auftaktveranstaltung in Staßfurt ......................................... 05
    Hauptveranstaltung in Hettstedt.......................................... 06
    Altmarkkreis Salzwedel .......................................................... 07
    Anhalt-Bitterfeld....................................................................... 09
    Börde .......................................................................................... 11
    Burgenlandkreis ....................................................................... 20
    Dessau-Roßlau ......................................................................... 24
    Halle (Saale)................................................................................ 25
    Harz ............................................................................................ 26
    Jerichower Land........................................................................ 28
    Magdeburg................................................................................. 29
    Mansfeld-Südharz..................................................................... 30
    Saalekreis.................................................................................... 32
    Salzlandkreis ............................................................................. 33
    Stendal......................................................................................... 35
    Wittenberg ................................................................................ 37
    Kriterien für Veranstaltungen................................................. 39

    Ausführliche Informationen und weitere Veranstaltungen
    finden Sie im Internet unter: www.tag-der-regionen.de
    oder auf Facebook unter: facebook.com/TagderRegionen




                                                                                        unft
                                                                                    Zuk



    Impressum
                                                                       Netzwerk       Sachsen-Anhalt e.V.




    Herausgeber und Redaktion: Netzwerk Zukunft Sachsen-Anhalt e.V.
    Olvenstedter Straße 10 · 39108 Magdeburg · Tel. 0391-5433861
    www.kosa21.de


    Satz: Büro29 Agentur für Digital- und Printmedien · Markt 6
    09456 Annaberg-Buchholz · Tel. 03733-428679 · www.buero29.de


    Fotos: Seite 17: Jag_cz, Seite 25: Jenny Sturm (Fotolia)


    Druck: Harzdruckerei GmbH · Max-Planck-Straße 12/14
    38855 Wernigerode · Tel. 03943/5424 19 · www.harzdruckerei.de
    gedruckt auf Recyclingpapier


    Auflage: 10.000 Stück
2
Tag der Regionen 2018 in Sachsen-Anhalt
20 Jahre „Tag der Regionen“
Ein Grund zu feiern, zurückzublicken, aber auch zu fragen,
wo stehen wir?

Für viele Landwirte und Handwerker, Vereine und Initiati-
ven, Kirchen, Kommunen und regional Engagierte ist der
Tag der Regionen zu einem wichtigen Instrument gewor-
den, um die Vielfalt der Regionen zu zeigen und unsere
Wurzeln in einer globalisierten Welt sichtbar zu machen.
Eines unserer Ziele scheint erreicht, Sie und mit Ihnen viele
weitere Menschen interessieren sich für, ja wünschen sich
mehr Regionalität. Überall entstehen neue Initiativen, das
Interesse an regionalen Besonderheiten, an Produkten aus
regionaler Herstellung und fairer Produktion nimmt be-
ständig zu. Die Regionalbewegung wächst.

Zugleich sind in den letzten 20 Jahren die negativen Folgen
des ressourcenverzehrenden Wirtschaftens der industriali-
sierten Welt vehement zutage getreten. Der Druck auf die
natürlichen Ressourcen ist hoch wie nie: Der Klimawandel,
Bodenbelastungen und Menschen, die ihre Heimat verlie-
ren, sind die Folge. Wir brauchen mehr regionale Kreisläu-
fe, gelebte Stadt-Land-Beziehungen und kurze Wege, um
ländliche Gebiete attraktiver zu machen, nachhaltiges Pro-
duzieren zu stärken und dem Klimawandel zu begegnen.

In allen Regionen der Erde kann der Regionalgedanke dazu
beitragen, Bleibeperspektiven zu schaffen. Eine sichere Hei-
mat braucht viele regional verwurzelte Betriebe und Men-
schen, ganz im Sinne der Leitlinie des Tags der Regionen
„…wurzeln in einer globalisierten Welt“. Das Motto „Weil
Heimat lebendig ist“ lenkt dieses Jahr den Blick besonders
auf die Lebendigkeit der Regionen. „Heimat“ steht aktuell in
einem Wettbewerb um die Deutungshoheit. Die Regional-
bewegung macht mit ihrem Aktionstag „Tag der Regionen“
Heimat weltoffen und regional verwurzelt erlebbar und
wendet sich gegen alle Versuche, Heimat als Argument zur
Ausgrenzung und Abschottung zu instrumentalisieren.

Entdecken Sie, wie viel vor ihrer Haustür bewegt wird und,
dass die Vielfalt oft näher liegt als man denkt – weil Heimat
lebendig ist!



Anke Schulze-Fielitz und Frank Ernst
                                                                3
Netzwerk Zukunft Sachsen-Anhalt e.V.
Tag der Regionen 2018 in Sachsen-Anhalt
Grußwort
    von Schirmherrin Ministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert

    Liebe Leserinnen und Leser,

    die bundesweiten Aktionswochen zum Tag der Regionen
    stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Weil Heimat lebendig
    ist“. Sachsen-Anhalt beteiligt sich mit über 100 Angeboten
    bereits zum 18. Mal an den Aktionswochen. Mit seinen vielen
    Veranstaltungen in allen Teilen des Landes erreicht der
    Aktionstag ein breites Publikum, präsentiert Besonderheiten
    der Regionen und zeigt, wie regionale Wirtschaftskreisläufe
    gelingen. Die vielen Veranstaltungen beweisen: viele Menschen
    engagieren sich für ihren Ort und ihre Region – für eine leben-
    dige Heimat.

    Mit dem aktuellen Motto steht dieses Jahr besonders die
    Lebendigkeit der Regionen im Vordergrund. Der Tag der
    Regionen macht mit seinen Projekten und Aktionen Hei-
    mat erlebbar – ganz weltoffen und gleichzeitig regional
    verwurzelt. Er wendet sich gegen alle Versuche, Heimat als
    Argument zur Ausgrenzung und Abschottung zu instru-
    mentalisieren. Heimat kann viel sein: ökologisch nachhal-
    tig, landwirtschaftlich vielfältig, kulturell experimentell.
    Viele Start-Ups und sozial engagierte Menschen, Gruppie-
    rungen, Projekte und Initiativen wecken die kleinen Städte
    und Dörfer wieder auf, machen Solidarität auf dem Land
    erlebbar und finden lokale Antworten auf globale Entwick-
    lungen. Sie verschenken ihr Herz an ihre Region und ma-
    chen sie stark für die Zukunft.

    Die Auftaktveranstaltung 2018 wird dieses Jahr am 23.Sep-
    tember 2018 durch den Verein „Tag der Regionen Salzland-
    kreis“ in Staßfurt ausgerichtet.

    Die Stadt Hettstedt lädt am 30. September gemeinsam mit
    der IG Innenstadt zur zentralen Veranstaltung für Sach-
    sen-Anhalt ein. An verschiedenen Orten in der Stadt wird
    sich alles um Kupfer, regionale Kultur und Produkte dre-
    hen. Nutzen Sie dies, um sich zu informieren, gute Gesprä-
    che zu führen und neue Kontakte zu knüpfen. Ich wünsche
    allen Beteiligten gutes Gelingen und zahlreiche Gäste.

    Prof. Dr. Claudia Dalbert
    Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Energie
    des Landes Sachsen-Anhalt
4
Tag der Regionen 2018 in Sachsen-Anhalt
AUFTAKTVERANSTALTUNG

Nur die Region hat hier das Wort!
23. September 2018, 10.00 Uhr
Staßfurt, Benneckescher Hof

Lasst uns unsere Heimat miteinander stark, lebens- und
liebenswert gestalten. Lokale Akteure, ob aus Wirtschaft,
Kultur oder dem sozialen Bereich, die den Salzlandkreis
oder Sachsen-Anhalt ihre Heimat nennen, zeigt was ihr
könnt.




Am 23.9.2018 um 10.00 Uhr startet unser Tag der Regionen
auf dem Benneckeschen Hof im schönen Staßfurt. Macht
mit oder besucht ihn und genießt das regionale Angebot,
das Schaffen der regionalen Akteure aus den verschiedensten
Bereichen (Handwerk, Wirtschaft, Kultur & soziales Enga-
gement) – lasst Euch zum Mitmachen animieren – und folgt
gespannt den kulturellen Höhepunkten. Auch Konditor-
meister Manfred Bechstein hat wieder eine riesige Über-
raschung vorbereitet!

zur Veranstaltung: Seite 33
                                                              5
Tag der Regionen 2018 in Sachsen-Anhalt
HAUPTVERANSTALTUNG

    Kupferstadt Hettstedt ist lebendig
    30. September 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr
    Hettstedt, Marktplatz, Mansfeld-Museum, Mansfeld-Center

    Zu unserer Heimat gehört die Bergbaugeschichte rund
    um das Metall Kupfer, welches auch das Thema des Mark-
    tes sein wird u.a. mit einem Kupferschmied, Kupfer-
    schmuck, Fischsuppe aus dem Kupferkessel & mit Kupfer-
    basteleien. Zusätzlich werden auf einem Regionalmarkt
    frische Spezialitäten feilgeboten.

    Die Innenstadthändler lassen sich Aktionen in und vor ihren
    Geschäften einfallen. Um 14.00 Uhr losen sie auf dem
    Markt die Gewinner der Dankeschön-Aktion für den Ein-
    kauf in der Innenstadt aus.




    15.00 Uhr rockt dann Philipp Schmidt, alias Phil Stewman,
    die Showbühne. Zum 25. Geburtstag wird im Mansfeld-
    Center gefeiert & im Mansfeld-Museum eröffnet die Aus-
    stellung „Ortung & Identität“ von Marie Luise Meyer & Oliver
    Scharfbier.

    Alle 3 Orte laden Sie recht herzlich ein. Wir zeigen, dass
    unsere Heimat lebendig ist.

    zur Veranstaltung: Seite 29
6
Tag der Regionen 2018 in Sachsen-Anhalt
ALTMARKKREIS SALZWEDEL

14. Hoffest &
„Nacht des Backens“
21. September 2018, 17.00 bis 1.00 Uhr
Salzwedel, Salzwedeler Baumkuchen GmbH
Am Güterbahnhof 19

Kontakt: Salzwedeler Baumkuchen GmbH
Rosemarie Lehmann, Am Güterbahnhof 19
29410 Salzwedel, Tel. 03901/34090
info@baumkuchen-saw.de, www.baumkuchen-saw.de




Solidarische Landwirtschaft –
so funktioniert es
21. September bis 7. Oktober 2018, nach tel. Vereinbarung
Arendsee OT Höwisch, Hof Rainer Rippl

Kontakt: Solidarische Landwirtschaft, Rainer Rippl
Höwischer St. 16, 39619 Arendsee, Tel. 0176/55931932
vernunftslandwirt.arendsee@gmail.com




Familienkonzert –Lieder für
große und kleine Menschen
29. September 2018, 16.00 bis 18.30 Uhr
Gardelegen, Gut Zichtau

Kontakt: Gut Zichtau, Heike Rindt, Am Gutshof 2
39638 Hansestadt Gardelegen, Tel. 039085/305
info@gut-zichtau.de, www.gut-zichtau.de




                                                            7
Tag der Regionen 2018 in Sachsen-Anhalt
Regionalfest
    6. Oktober 2018, 14.00 bis 17.00 Uhr
    Sachau, Streuobstwiese Kämeritz

    Kontakt: Naturparkverwaltung Drömling, Sabine Wieter
    Bahnhofstr. 32, 39646 Oebisfelde, Tel. 039002/85011
    sabine.wieter@droemling.mule.sachsen-anhalt.de
    www.naturpark-droemling.de




    Sonntagscafé und 20 Jahre
    Uga‘s Obsbaumschule




    7. Oktober 2018, 13.30 bis 18.00 Uhr
    Beetzendorf, Sieben Linden

    Kontakt: Freundeskreis Ökodorf e.V., Annette Schröder
    Sieben Linden 1, 38489 Beetzendorf OT Poppau
    Tel. 039000/51236, bildungsreferat@siebenlinden.org




    Kürbistag
    13. Oktober 2018, 9.00 bis 16.00 Uhr
    Beetzendorf, Der kleine Hofladen in Jeeben

    Kontakt: Der kleine Hofladen, Jürgen Milbrodt
    Dorfstr. 26 B, 38489 Beetzendorf OT Jeeben
    Tel. 039000/901508, kartoffel-kohlkopf@t-online.de
    www.hofladen-milbrodt.com
8
Tag der Regionen 2018 in Sachsen-Anhalt
ANHALT-BITTERFELD

Apfelpflücktag
15. September 2018, 9.00 bis 16.00 Uhr
Raguhn-Jeßnitz OT Priorau, Voigt Pflanzenhof

Kontakt: Voigt Baumschulen und Pflanzen GmbH
Birgit Kleinwort-Voigt, Raguhner Str. 14a
06779 Raguhn-Jeßnitz OT Priorau, Tel. 0179/4573405
info@baumschule-voigt.de, www.voigt-pflanzen.de




Apfelfest




23. September 2018, ab 14.00 Uhr
Bitterfeld, Holzweißig, Streuobstwiese „Pomonas Garten“

Kontakt: Goitzsche-Wildnisprojekt, Carol Höger
Rathausstraße 1, 06808 Bitterfeld OT Holzweißig
Tel. 0152/06539167, info@goitzsche-wildnis.de
www.goitzsche-wildnis.de




Mobile Obstpresse
28. September und 19. Oktober 2018, nach tel. Vereinbarung
Raguhn-Jeßnitz OT Priorau, Voigt Pflanzenhof

Kontakt: Voigt Baumschulen und Pflanzen GmbH
Birgit Kleinwort-Voigt, Raguhner Str. 14a
06779 Raguhn-Jeßnitz OT Priorau, Tel. 0179/4573405
info@baumschule-voigt.de, www.voigt-pflanzen.de
                                                             9
Tag der Regionen 2018 in Sachsen-Anhalt
6. Tag des offenen Dorfes
     6. Oktober 2018, ab 13.00 Uhr
     Quetzdölsdorf, fast im ganzen Dorf

     Kontakt: Land Leben Kunst Werk e.V., Veit Urban
     Geschwister-Scholl-Str. 25, 06780 Zörbig OT Quetzdölsdorf
     Tel. 034604/92069, info@landlebenkunstwerk.de
     www.landlebenkunstwerk.de




     Obstfest mit neuen und alten
     Apfelsorten in Bio-Qualität
     13. und 14. Oktober 2018
     9.00 bis 17.00 Uhr & 11.00 bis 17.00 Uhr
     Raguhn-Jeßnitz OT Priorau, Voigt Pflanzenhof

     Kontakt: Voigt Baumschulen und Pflanzen GmbH
     Birgit Kleinwort-Voigt, Raguhner Str. 14a
     06779 Raguhn-Jeßnitz OT Priorau, Tel. 0179/4573405
     info@baumschule-voigt.de, www.voigt-pflanzen.de




     2. Wollfest im Zerbster Land
     zwischen Elbe und Fläming




     13. Oktober 2018, 11.00 bis 17.00 Uhr
     Zerbst/Anhalt OT Zernitz, Alpacahof „Zwei Eichen“

     Kontakt: Alpacahof „Zwei Eichen“, Heinz Rühlich
     Grüne Straße 9, 39264 Zernitz, Tel. 039246/7222
     alpacahof-zweieichen@t-online.de
10
BÖRDE

Frisches aus der Druidenküche
16. September 2018, 11.00 bis 13.00 Uhr
Mannhausen, Naturpark Drömling, Kämkerhorst

Kontakt: Naturparkverwaltung Drömling, Sabine Wieter
Bahnhofstr. 32, 39646 Oebisfelde, Tel. 039002/85011
sabine.wieter@droemling.mule.sachsen-anhalt.de
www.naturpark-droemling.de




Hirschwanderung



21. September bis 5. Oktober 2018, 17.00 bis 21.00 Uhr
Termin Mitte September erfragen
Oebisfelde-Weferlingen, OT Buchhorst

Kontakt: Naturparkverwaltung Drömling, Sabine Wieter
Bahnhofstr. 32, 39646 Oebisfelde, Tel. 039002/85011
sabine.wieter@droemling.mule.sachsen-anhalt.de
www.naturpark-droemling.de




Dorfrallye und Oktoberfest
22. September 2018, ab 10.00 Uhr
Gemeinde Hohe Börde OT Hohenwarsleben
Freiwillige Feuerwehr Hohenwarsleben

Kontakt: Förderverein Feuerwehr Hohenwarsleben
Florian Grape, Kirchstraße 9
39326 Hohe Börde OT Hohenwarsleben
Tel. 0176/31119774, info@hohe-boerde.de
                                                         11
Bunter Herbstmarkt
     22. September 2018, ab 11.00 Uhr
     Gemeinde Hohe Börde OT Nordgermersleben, Alter Schulhof

     Kontakt: Ortsbürgermeister Albrecht Freiherr von Bodenhausen
     Brumbyer Straße 10, 39343 Hohe Börde OT Brumby
     Tel. 0157/73523634, bodenhausenbrumby@t-online.de




     Tag der offenen Tür
     22. und 23. September 2018, ab 10.00 Uhr
     Hohe Börde OT Groß Santersleben, Sportplatz

     Kontakt: Sportverein Groß Santersleben 1924 e.V.
     Eckhardt Marschke, Hauptstr. 2b, 39343 Hohe Börde OT
     Groß Santersleben, Tel. 0151/63364346




     Kürbisfest mit Gesundheitstag
     22. September 2018, 9.00 bis 14.00 Uhr
     Flechtingen, Schäferhof und Schloss-Floristik Flechtingen

     Kontakt: Gemeinde Flechtingen, Kora Duberow
     Lindenplatz 11, 39345 Flechtingen, Tel. 039054/986110
     kora.duberow@luftkurortflechtingen.de




     Peseckendorf im Herbst-Führung
     22. September 2018, 10.00 Uhr
     Oschersleben OT Peseckendorf, Dorfgemeinschaftshaus

     Kontakt: Stadt Oschersleben (Bode), Tourist-Information
     Jana Krause, Hornhäuser Str. 5, 39387 Oschersleben (Bode)
     Tel. 03949/912 205, tourismus@oscherslebenbode.de
     www.oscherslebenbode.de


12
Musik und emotionale Texte
23. September 2018, 18.00 Uhr
Hohe Börde OT Hermsdorf, Mehrgenerationenhaus

Kontakt: Gemeinde Hohe Börde, Dr. Hans-Thomas Kropp
Buchenweg 4, 39326 Hohe Börde OT Hermsdorf,
Tel. 039206/52669, info@hohe-boerde.de




Mobile Mosterei




28. September 2018, 12.00 bis 16.00 Uhr
Anmeldung: www.apfelkoenig.de
Hundisburg, Schlosshof

Kontakt: KULTUR-Landschaft Haldensleben-Hundisburg e.V.
Harald Blanke, Schloss, 39343 Hundisburg
Tel. 03904/44265, info@schloss-hundisburg.de
www.schloss-hundisburg.de




Historische Bördehochzeit
29. September 2018, ab 16.00 Uhr
Hohe Börde OT Irxleben, Hof von Harald Deumelandt
Helmstedter Straße 1

Kontakt: Reinhild Besecke, Ringstr. 15a
39167 Hohe Börde OT Irxleben, Tel. 039204/64244
info@hohe-boerde.de
                                                          13
Erntedankfest in Wellen
     29. September 2018, 15.00 bis 19.00 Uhr
     Hohe Börde OT Wellen, Bürgerhaus, Seitenflügel und Hof

     Kontakt: René Stürmer, Lüneburger Str. 9 a
     39167 Hohe Börde OT Wellen, Tel. 0160/1824854




     Tag der Regionen in Barleben
     29. September 2018, 14.00 bis 21.00 Uhr
     Barleben, Hof der Mittellandhalle, Breiter Weg 147

     Kontakt: Heimatverein Barleben e.V., Heike Hildebrandt
     Breiteweg 50, 39179 Barleben, Tel. 039203/62848
     HeikHildebrandt@aol.com




     Musikalisches Stelldichein
     29. September 2018, 14.00 Uhr
     Hohe Börde OT Hohenwarsleben, Autobahnkirche

     Kontakt: Kulturverein Hohe Börde e.V., Erhard Beulecke
     OT Hohenwarsleben, Schulstraße 2, 39326 Hohe Börde
     Tel. 039204/5355, erbe.kultur@t-online.de




     Naturkosmetik-Rührkurs
     29. September 2018, 15.30 Uhr
     Behnsdorf, Dorfgemeinschaftsraum, Bauernstraße 19

     Kontakt: Gemeinde Flechtingen, Kora Duberow
     Lindenplatz 11, 39345 Flechtingen, Tel. 039054/986110
     kora.duberow@luftkurortflechtingen.de




14
Wehdes Hoffest
30. September 2018, 10.00 Uhr
Colbitz OT Lindhorst, Lindenstraße 17

Kontakt: Förderverein Naturpark Colbitz-Letzlinger Heide
Heidrun Wehde, Lindenstr. 17, 39326 Colbitz OT Lindhorst
Tel. 039207/80501, heidrunwehde@aol.de




Brauereibesichtigung
30. September 2018, 10.00 bis 12.00 Uhr
Colbitz OT Lindhorst, Spezialitätenbrau- und brennerei Eckart

Kontakt: Spezialitätenbrau- und Brennerei Eckart
Jürgen Eckart, Am Diek 12, 39326 Colbitz OT Lindhorst
Tel. 039207/95420, info@brauerei-eckart.de
www.brauerei-eckart.de




Familienfest
„Weil Heimat lebendig ist“




30. September 2018, 11.00 Uhr
Hohe Börde OT Groß Santersleben, Pilzmanufaktur

Kontakt: Förderverein „Kinderland“ e.V., Marlies Böttcher
Mittelstraße 4, 39343 Hohe Börde OT Groß Santersleben
Tel. 039206/50336
                                                                15
Frühschoppen und Bauernmarkt
     an der Pilzmanufaktur
     30. September 2018, 11.00 Uhr
     Hohe Börde OT Groß Santersleben, Pilzmanufaktur

     Kontakt: Magdeburger Pilzmanufaktur, Hubert Böttcher
     Haldensleber Weg 4, 39343 Hohe Börde OT Groß Santersleben
     Tel. 0172/3731240, boettcher.pilzfarm@aol.com
     www.magdeburger-pilzmanufaktur.de




     Erntedankfest mit Bauernmarkt



     30. September 2018, 10.00 Uhr
     Hohe Börde OT Hohenwarsleben, Teich-Café

     Kontakt: Teich-Café Hohenwarsleben, Dörte Plümecke
     Dahlenwarsleber Str. 7, 39326 Hohe Börde
     OT Hohenwarsleben, Tel. 039204/911044
     pluemecke-t-c@t-online.de




     Ökumenischer Erntedankgottes-
     dienst in der Jakobus-Kirche
     30. September 2018, 13.30 Uhr
     Gemeinde Hohe Börde OT Rottmersleben
     Jakobus-Kirche, Pfarrhof und Denkmal an der Olbe-Brücke

     Kontakt: Kirchspiel Ackendorf-Rottmersleben
     Ortschaftsrat Rottmersleben, Hans-Eike Weitz
     Kastanienweg 4, 39343 Hohe Börde OT Rottmersleben
     Tel. 039206/53672, hans-eike.weitz@hohe-boerde.de
16
Erntedank auf dem Alten
Markt in Bebertal




30. September 2018, 10.30 bis 15.00 Uhr
Hohe Börde OT Bebertal, Alter Markt und Pfarrhof

Kontakt: Pfarrerin Helgard Steinacker, Am Markt 11
39343 Hohe Börde OT Bebertal, Tel. 039062/402
info@hohe-boerde.de




Regional- und Bauernmarkt
30. September 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr
Oschersleben, Innenstadt / Markt

Kontakt: Stadt Oschersleben, Tourist-Information
Jana Krause, Hornhäuser Str. 5, 39387 Oschersleben (Bode)
Tel. 03949/912 205, tourismus@oscherslebenbode.de
www.oscherslebenbode.de




Tag der offenen Tür – Freiwillige
Feuerwehr und Fotoausstellung
2. Oktober 2018, 16.00 Uhr
Hohe Börde OT Niederndodeleben
Feuerwehrhaus in Schnarsleben

Kontakt: Heimat- und Kulturverein Niederndodeleben
Schnarsleben e.V., Christel Westerholz, Mittelstr. 9
39167 Hohe Börde OT Niederndodeleben
Tel. 039204/62576, ch.westerholz@gmx.de, www.hv-ndl.de
                                                            17
Weil Heimat lebendig ist
     3. Oktober 2018, 10.00 Uhr
     Hohe Börde OT Schackensleben, Prokonhalle / Olve-Zentrum

     Kontakt: Dr. Michael Richter, An der Olve 3
     39343 Hohe Börde OT Schackensleben
     Tel. 0171/7584570, info@hohe-boerde.de




     Brot- und Backtag
     3. Oktober 2018, 11.00 bis 17.00 Uhr
     Flechtingen, rund um die Schlossmühle

     Kontakt: Gemeinde Flechtingen, Kora Duberow
     Lindenplatz 11, 39345 Flechtingen, Tel. 039054/986110
     kora.duberow@luftkurortflechtingen.de




     Erntedankfest in der Kulturscheune
     3. Oktober 2018, 10.00 Uhr
     Behnsdorf, Kulturscheune, An der Kirche 1

     Kontakt: Gemeinde Flechtingen, Kora Duberow
     Lindenplatz 11, 39345 Flechtingen, Tel. 039054/986110
     kora.duberow@luftkurortflechtingen.de




     Pilzwanderung
     5. Oktober 2018, 9.30 bis 11.30 Uhr, mit Anmeldung
     Flechtingen, Holzmühlenteich bei Hilgesdorf

     Kontakt: Naturparkverwaltung Drömling, Sabine Wieter
     Bahnhofstr. 32, 39646 Oebisfelde, Tel. 039002/85011
     sabine.wieter@droemling.mule.sachsen-anhalt.de
     www.naturpark-droemling.de


18
Irxleben und seine Vergangenheit
6. Oktober 2018, 17.00 Uhr
Hohe Börde OT Irxleben, Kirchplatz in Irxleben

Kontakt: Reinhild Besecke, Ringstr. 15a
39167 Hohe Börde OT Irxleben, Tel. 039204-64244
info@hohe-boerde.de




Bio-Bauernhof
Grillen - Backen - mitmachen!




7. Oktober 2018, 10.00 bis 16.00 Uhr
Rätzlingen (bei Haldensleben), Galloway-Zuchtbetrieb
Lindenstr. 11

Kontakt: Galloway-Zuchtbetrieb, Jörg Lauenroth-Mago
Lindenstraße 11, 39359 Rätzlingen, Tel. 039057/2429
L-Mago@t-online.de, www.bauernstrasse11.de


                                                       19
Süßer Tag: „Von Zuckerrübe
     bis Dampfpflug“
     13. Oktober 2018, 11.00 bis 17.00 Uhr
     Ummendorf, Börde-Museum

     Kontakt: Börde-Museum Burg Ummendorf
     Thomas Ruppel, Meyendorffstr. 4, 39365 Ummendorf
     Tel. 039409/522



     BURGENLANDKREIS

     Kompostparty Weißenfels
     22. September 2018, 11.00 bis 16.00 Uhr
     Weißenfels, Kompostwerk, Joh.-Reiß-Straße 21

     Kontakt: Umweltschule Wethau, Cornelia Lorenz
     Hirtengraben 1, 06618 Wethau, Tel. 03445/777331
     www.naumburger-umweltladen.de




     Café Capra: Ziegenprodukte




     23. September 2018, 11.00 bis 18.00 Uhr
     Wetterzeube OT Schleckweda, Ziegenhof Schleckweda

     Kontakt: Ziegenhof Schleckweda, Igor Blume, Elsterweg 4
     06722 Wetterzeube OT Schleckweda, Tel. 036693/22747
     info@ziegenhof-schleckweda.de, www.ziegenhof-schleckweda.de
20
Naturschutz ist Menschenschutz
– hier und überall
27. September 2018, 18.00 bis 19.30 Uhr
Naumburg (Saale), Volkshochschule, Seminarstr. 1

Kontakt: Umweltschule Wethau, Cornelia Lorenz
Hirtengraben 1, 06618 Wethau, Tel. 03445/777331
www.naumburger-umweltladen.de




47. Weißenfelser Bauernmarkt




29. September 2018
Weißenfels, Innenstadt

Kontakt: Stadt Weißenfels, Christian Endt, Markt 1
06667 Weißenfels, Tel. 03443/370566
veranstaltungsmanagement@weissenfels.de
www.weissenfels.de




Öffentliche Mühlenführung
30. September 2018, 14.00 Uhr
Freyburg (Unstrut), Mühle Zeddenbach

Kontakt: Mühle Zeddenbach, Cecilie Schäfer
Mühle Zeddenbach 1, 06632 Freyburg
Tel. 034464/27380, muehle@muehle-zeddenbach.de
www.muehle-zeddenbach.de
                                                     21
MAGS live zum Sonntagscafé
     30. September 2018, 11.00 bis 18.00 Uhr
     Wetterzeube OT Schleckweda, Café Capra

     Kontakt: Ziegenhof Schleckweda, Igor Blume
     Elsterweg 4, 06722 Wetterzeube OT Schleckweda
     Tel. 036693/22747, info@ziegenhof-schleckweda.de
     www.ziegenhof-schleckweda.de




     Abradeln der Weinroute
     Weiße Elster: Kloster Posa
     3. Oktober 2018, 9.00 Uhr
     Zeitz, Weinhof Kloster Posa

     Kontakt: Weinhof Kloster Posa, Nils Reiche, 06712 Zeitz
     weinhof@kloster-posa.de, www.weinhof-kloster-posa.de




     Abradeln der Weinroute
     Weiße Elster: Schleckweda




     3. Oktober 2018, 10.00 bis 18.00 Uhr
     Wetterzeube, Ziegenhof Schleckweda

     Kontakt: Ziegenhof Schleckweda, Igor Blume, Elsterweg 4
     06722 Wetterzeube OT Schleckweda, Tel. 036693/22747
     info@ziegenhof-schleckweda.de, www.ziegenhof-schleckweda.de
22
Abradeln der Weinroute
Weiße Elster: Trebnitz




3. Oktober 2018, 10.00 bis 18.00 Uhr
Wetterzeube OT Trebnitz, Beeren- und Straußenhof

Kontakt: Trebnitzer Beeren- & Straußenhof
Sigrid und Jürgen Fischer, Birkenweg 6
06722 Wetterzeube OT Trebnitz, Tel. 036693/22709
erdbeerpflanzen@straussenhof-fischer.de




Nusssuche und -rallye im Buchholz
5. Oktober 2018, 9.30 Uhr
Naumburg (Saale), Architektur- und Umwelthaus
Wenzelsgasse 9

Kontakt: Umweltschule Wethau, Cornelia Lorenz
Hirtengraben 1, 06618 Wethau, Tel. 03445/777331
www.naumburger-umweltladen.de




Nusssuche und -rallye im Wethautal
5. Oktober 2018, 15.00 Uhr
Wethau, Natur- und Umweltschule, Hirtengraben 1

Kontakt: Umweltschule Wethau, Cornelia Lorenz
Hirtengraben 1, 06618 Wethau, Tel. 03445/777331
www.naumburger-umweltladen.de
                                                   23
Herbstmarkt
     7. Oktober 2018, 10.00 bis 18.00 Uhr
     Zeitz, Schlosspark Moritzburg

     Kontakt: Stadt Zeitz, Silke Hötzel, Badstubenvorstadt 17a
     06712 Zeitz, Tel. 03441/688014, silke.hoetzel@stadt-zeitz.de
     www.kultur-zeitz.de



     DESSAU-ROSSLAU

     Infostand: Im Dschungel
     der Milchvielfalt
     6. Oktober 2018, 8.00 bis 15.00 Uhr
     Dessau, Marktplatz

     Kontakt: Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V.
     Steinbockgasse 1, 06108 Halle (Saale)
     Tel. 0345/2980329, vzsa@vzsa.de, www.vzsa.de




     Regionaler Bauernmarkt Dessau




     6. Oktober 2018, 8.00 bis 14.00 Uhr
     Dessau, Marktplatz, Zerbster Straße

     Kontakt: Stadt Dessau-Roßlau, Umweltamt
     Hartmut Neuhaus, Markt 5, 06862 Dessau-Roßlau
     Tel. 0340/2041583, umweltberatung@dessau-rosslau.de
     www.dessau.de
24
HALLE (SAALE)

Bio-Abendmarkt mit
Pflanzentauschbörse
4. Oktober 2018, 16.00 bis 20.00 Uhr
Halle (Saale), Hallmarkt

Kontakt: BioHöfeGemeinschaft Sachsen-Anhalt e.V.
Julia Hornickel, Vorwerk 1, 06268 Ziegelroda
Tel. 0179/7437714, julia.hornickel@gmx.de




Infostand: Im Dschungel
der Milchvielfalt



6. und 7. Oktober 2018, 10.00 bis 18.00 Uhr
Halle (Saale), Marktplatz

Kontakt: Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V.
Steinbockgasse 1, 06108 Halle (Saale)
Tel. 0345/2980329, vzsa@vzsa.de, www.vzsa.de




Erntedank- und Bauernmarkt
6. und 7. Oktober 2018, 10.00 bis 18.00 Uhr
Halle (Saale), Marktplatz

Kontakt: Stadt und Land Region Halle e.V., Friedrich
Hänert, Straße der Waggonbauer 14b
06132 Halle (Saale), Tel. 0345/77561-26
Friedrich.haenert@stadt-und-land-region-halle.de
                                                       25
HARZ

     Klima-Aktionstag
     20. September 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr
     Wernigerode, Marktplatz

     Kontakt: Stadtverwaltung Wernigerode, Katrin Anders
     Marktplatz 1, 38855 Wernigerode, Tel. 03943/654103
     katrin.anders@wernigerode.de




     7. Mittelstraßenfest
     23. September 2018, 11.00 Uhr
     Osterwieck, Mittelstraße

     Kontakt: Kulturland Osterwieck e.V., Ellen Söllig
     Im Fallstein 5, 38835 Osterwieck
     www.kulturland-osterwieck.de, fallsteinklause@web.de




     Tag der offenen Senf-Manufaktur
     29. September 2018, 13.00 bis 16.00 Uhr
     Quedlinburg, Senf-Manufaktur, Neuer Weg 23

     Kontakt: Harzer Naturküche, Simone Seiboth, Finkenherd 6
     06484 Quedlinburg, Tel. 0173/1634802
     info@harzer-naturkueche.de, www.regionalladen-harz.de




     Schierker Kuhball
     29. September 2018, 11.00 bis 18.00 Uhr
     Schierke, Schierker Wiesen an der Quesenbank

     Kontakt: Tourist-Information Schierke, Frank Potthoff,
     Brockenstraße 10, 38879 Schierke, Tel. 039455/8680,
     info@schierke-am-brocken.de, www.schierke-am-brocken.de
26
Brot- und Kartoffelfest
30. September 2018, 12.00 bis 18.00 Uhr
Stadt Falkenstein/Harz OT Ermsleben
Forsthaus Friedrichshohenberg

Kontakt: Förderkreis Konradsburg e. V. c/o Forsthaus
Friedrichshohenberg, Jan Bögershausen, Jägerhaus 1
06463 Ermsleben, Tel. 034743/92565
kontakt@konradsburg.com, www.konradsburg.com




Führung „Rotes Höhenvieh“
4. Oktober 2018, 11.00 Uhr (mit Anmeldung)
Tanne, Schaubauernhof Thielecke, nahegelegene Weide

Kontakt: Brockenbauer Thielecke, Uwe & Susann Thielecke
Schierker Weg 13, 38875 Tanne, Tel. 039457/3312
info@brockenbauer.de, www.brockenbauer.de




Apfeltag im Kloster Drübeck




6. Oktober 2018, 10.00 bis 15.00 Uhr
Ilsenburg OT Drübeck, Ev. Zentrum Kloster Drübeck

Kontakt: Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck
Gabriele Schmidt, Klostergarten 6
38871 Ilsenburg OT Drübeck, Tel. 039452/94330
infopunkt@kloster-druebeck.de, www.kloster-druebeck.de
                                                          27
Erntedankmarkt 2018




     6. Oktober 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr
     Langenstein, Schäferhof

     Kontakt: Merino-Herdbuchzucht e.V., Frauke Meenken
     Quedlinburger Straße 28a, 38895 Langenstein
     Tel. 03941/625013, E-Mail: pr@anjawiese.com



     JERICHOWER LAND

     5. Hoffest zum Tag der Regionen
     30. September 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr
     Genthin OT Parchen, Leinölmühle Parchen

     Kontakt: Leinölmühle Parchen, Ernst-Adolf Kampe
     Burgerstr. 18, 39307 Genthin OT Parchen
     Tel. 0172/3478519, Ernst-Adolf.Kampe@gmx.de
     www.leinoelmuehle-parchen.de




     Erntedankfest
     13. Oktober 2018, 14.00 bis 20.00 Uhr
     Burg OT Reesen, Pfarrhof

     Kontakt: Heimatverein Reesen e.V., Hildegard Uhden
     Reesener Dorfstraße 1, 39288 Burg OT Reesen
     Tel. 03921/985603, uhden-reesen@web.de
28
MAGDEBURG

20 Jahre Food Coop Magdeburg
13. Oktober 2018, 15.00 bis 22.00 Uhr
Magdeburg, Thiembuktu, Thiemstraße 13

Kontakt: Food Cooperation Magdeburg e.V., Anna Liban
Geißlerstraße 1, 39104 Magdeburg, Tel. 0174/2066134
anna.liban.hr@gmail.com




Bioabend- und Lokalmarkt




18. Oktober 2018, 16.00 bis 20.00 Uhr
Magdeburg, Schellheimerplatz

Kontakt: Grünstreifen e.V., Jana Fischer, Arndtstr. 40
39108 Magdeburg, Tel. 0391/55941284
info@janaschs.de, www.loma-md.de
                                                         29
MANSFELD-SÜDHARZ

     Bauernmarkt zur Kleinen Wiese
     22. September 2018, 11.00 bis 18.00 Uhr
     Lutherstadt Eisleben

     Kontakt: Verein zur Förderung der Direktvermarktung im
     Mansfelder Land, Helgard Wiegand, Hornburger Straße 30
     06295 Lutherstadt Eisleben OT Rothenschirmbach
     Tel. 034776/90 915, bvmansfeldsuedharz@bauernverband-st.de




     Große Frischpilzausstellung
     22. September 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr
     Roßla, Verwaltung des Biosphärenreservates

     Kontakt: Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz
     Bettina Bauerschäfer, Hallesche Str. 68a
     06536 Südharz OT Roßla, Tel. 034651/2988915
     bettina.bauerschaefer@suedharz.mule.sachsen-anhalt.de
     www.bioreskarstsuedharz.de




     Hauptveranstaltung zum
     „Tag der Regionen“



     30. September 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr
     Hettstedt, Marktplatz, Mansfeld-Museum, Mansfeld-Center

     Kontakt: Stadt Hettstedt, Anja Szumodalsky, Markt 1-3
     06333 Hettstedt, Tel. 03476/801151
     a.szumodalsky@hettstedt.de
30
Infostand: Im Dschungel
der Milchvielfalt
30. September 2018, 10.00 bis 18.00 Uhr
Hettstedt, Marktplatz

Kontakt: Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V.
Steinbockgasse 1, 06108 Halle (Saale), Tel. 0345/2980329
vzsa@vzsa.de, www.vzsa.de




Tag der offenen Tür im
Streuobstzentrum Tilleda
3. Oktober 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr
Tilleda, Streuobstzentrum

Kontakt: Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz
Bettina Bauerschäfer, Hallesche Str. 68a
06536 Südharz OT Roßla, Tel. 034651/2988915
bettina.bauerschaefer@suedharz.mule.sachsen-anhalt.de
www.bioreskarstsuedharz.de




Südharzer Obsttage



4. Oktober 2018, 10.00 bis 16.00 Uhr
Roßla, Tilleda

Kontakt: Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz
Bettina Bauerschäfer, Hallesche Str. 68a
06536 Südharz OT Roßla, Tel. 034651/2988915
bettina.bauerschaefer@suedharz.mule.sachsen-anhalt.de
www.bioreskarstsuedharz.de
                                                           31
SAALEKREIS

     Buntes Hoffest
     22. September 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr
     Querfurt, Obsthof Müller

     Kontakt: Obsthof Müller, Alexander Müller
     Bauernsiedlung 5, 06268 Querfurt, Tel. 034771/71637
     alex@obsthof-mueller.de, www.obsthof-mueller.de




     Federweißer-Fest
     3. Oktober 2018, 11.00 Uhr
     Salzatal OT Höhnstedt, Alte Schrotmühle

     Kontakt: Weingut Hoffmann, Ulrike Hoffmann
     Wanslebener Str.11, 06179 Salzatal OT Höhnstedt
     Tel. 03460/131070, alte-schrotmuehle@t-online.de
     www.weingut-hoffmann-alte-schrotmuehle.de




     Kartoffelmarkt mit Fischerfest




     3. Oktober 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr
     Mücheln (Geiseltal), Stadtgebiet

     Kontakt: Stadtverwaltung Mücheln (Geiseltal), Ingo Gamlich
     Markt 1, 06249 Mücheln (Geiseltal), Tel. 034632/40-0
     gamlich@muecheln.de, www.muecheln.de
32
Regional einkaufen - Regional erleben




14. Oktober 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr
Petersberg, Museum Petersberg

Kontakt: Förderverein Petersberg e.V. c/o Museum Petersberg
Bernd Hartwich, Alte Hallesche Str. 28, 06193 Petersberg
Tel. 034606/20229, foerderverein-petersberg@t-online.de
www.museum-petersberg.de



SALZLANDKREIS

Kartoffeltag
15. September 2018, 10.00 bis 14.00 Uhr
Neugattersleben, Ökostation

Kontakt: St. Johannis GmbH, Ökostation Neugattersleben
Andrea Finck, Förderstedter Straße 4
06429 Nienburg OT Neugattersleben, Tel. 034721/22549
andrea.finck@sanktjohannis.org
www.oekostation-neugattersleben.de




Mitteldeutsche Mundartlesung
mit Musik
22. September 2018, 14.00 Uhr
Bernburg, Torhaus, Schloss Bernburg

Kontakt: Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V.
Christine Schlott, Magdeburger Straße 21, 06112 Halle
Tel. 0345/2928610, info@lhbsa.de, www.lhbsa.de
                                                              33
Nur die Region hat hier das Wort !
     23. September 2018, 10.00 Uhr
     Staßfurt, Benneckescher Hof

     Kontakt: Tag der Regionen Salzlandkreis e.V.
     Burkhard Nimmich, Neundorfer Straße 35 b
     39418 Staßfurt, Tel. 0172/3475809
     b.nimmich@t-online.de




     Infostand: Im Dschungel
     der Milchvielfalt
     23. September 2018, 10.00 bis 18.00 Uhr
     Staßfurt, Benneckscher Hof

     Kontakt: Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V.
     Steinbockgasse 1, 06108 Halle (Saale)
     Tel. 0345/2980329, vzsa@vzsa.de, www.vzsa.de




     Tag des offenen Kräutergartens –
     Unser neuer Fuhnegarten entsteht




     27. September 2018, 14.00 bis 18.00 Uhr
     Baalberge, Die Waage – Bäuerliche Sinnlichkeiten
     Friedrich-Knaust-Platz 4

     Kontakt: Die Waage – Bäuerliche Sinnlichkeiten
     Katrin und Holger Hintz, Friedrich-Knaust-Platz 4
     06406 Bernburg OT Baalberge, Tel. 0170/5530897
     info@gourmieze.de, www.gourmieze.de
34
Erntedankgottesdienst
30. September 2018, 14.00 Uhr
Gerbitz, Kirche Gerbitz

7. Oktober 2018, 10.00 Uhr
Bernburg, Martinskirche

7. Oktober 2018, 14.00 Uhr
Gramsdorf, Kirche Gramsdorf

Kontakt: Ev. Martinsgemeinde, Karl-Heinz Schmidt
Martinstraße 5, 06404 Bernburg (Saale)
Tel. 03471/333529, martinskirche@bernburg-evangelisch.de



STENDAL

Altmärker Birnentag


16. September 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr
Stendal OT Welle, Bismarksches Landgut

Kontakt: Kultur-Land-Altmark e.V., Brita von Götz-Mohr
Bismarksches Landgut, 39576 Hansestadt Stendal OT Welle
Tel. 03931/4922562, landgut-welle@t-online.de
www.gutshof-welle.de




Büttnershof kennenlernen
21. September bis 7. Oktober 2018, wochentags
bitte vorher anrufen
Iden, Gutshaus Büttnershof

Kontakt: Gutshaus Büttnershof, Bernd Prüfert
Dorfstr. 38, 39606 Iden OT Büttnershof, Tel. 039390/81046
info@gutshaus-buettnershof.de, www.gutshaus-buettnershof.de
                                                              35
Apfelkönig trifft Bienenkönigin
     23. September 2018, 14.00 bis 17.00 Uhr
     Hohenwulsch, Am Infozentrum

     Kontakt: Natur- und Heimatverein Bismark Kläden
     Verena Schlüsselburg, Berkauer Strasse 19
     39629 Bismark/Altmark, Tel. 0172/2153031
     vschluesselburg@t-online.de




     Infostand: Im Dschungel
     der Milchvielfalt
     29. September 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr
     Steinfeld, Schützenplatz

     Kontakt: Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V.
     Steinbockgasse 1, 06108 Halle (Saale)
     Tel. 0345/2980329, vzsa@vzsa.de, www.vzsa.de




     24. Steinfelder Bauernmarkt
     29. September 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr
     Steinfeld bei Bismark (Altmark), Schützenplatz

     Kontakt: Stadt Bismark (Altmark), Annegret Schwarz
     Breite Straße 11, 39629 Bismark, Tel. 039089/976-10
     veranstaltungen@stadt-bismark.de, www.stadt-bismark.de




     Bucher Streuobstfest
     11. Oktober 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr
     Buch, Zentrum für Ökologie

     Kontakt: Zentrum für Ökologie, Natur- und Umweltschutz
     (ZÖNU) e.V., Uta Neuhäuser, Bucher Querstraße 22
     39590 Tangermünde OT Buch, Tel. 039362/81674
36
     zoenu@elbetourist.de, www.elbetourist.de
WITTENBERG

Gartenfest zum Start in den Herbst
15. und 16. September 2018, ab 10.00 Uhr
Oranienbaum-Wörlitz OT Kakau, Gärtnerei Neubauer

Kontakt: Gärtnerei Bernd Neubauer, Bernd Neubauer
Brandhorster Str. 16, 06785 Oranienbaum-Wörlitz
Tel. 034904/20559, gaertnerei-neubauer@gmx.de
www.gaertnerei-neubauer-kakau.de




Zu Gast im Reich der Kräuterfrau




15. September 2018, 14.00 bis 15.30 Uhr
Bad Schmiedeberg, Heilkräuter-Schaugarten in Ogkeln

Kontakt: Heilkräuter-Schaugarten in Ogkeln
Martina Barth, Ogkeln 15a, 06905 Bad Schmiedeberg
Tel. 034925/71712, m.barth@kraeuter-landhaus.d




22. Hoffest & Auftakt
zur Apfelselbstpflücke
22. September 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr
Jessen OT Schweinitz, Obsthof Zwicker

Kontakt: Obsthof Zwicker, Sylke und Oliver Zwicker
Weinberge 48, 06917 Jessen OT Schweinitz
Tel. 03537/213305, obsthof-zwicker@gmx.de
                                                      37
Wildkräuterwanderung
     21., 28. September und 5. Oktober , 18.00 Uhr (Anmeldung)
     Kemberg OT Gommlo, Naturheilhof

     Kontakt: Naturheilhof, Bauernhof-Eiszauberei-Caffee
     Dorle Nebelung, Gommloer Str. 1
     06901 Kemberg OT Gommlo, Tel. 034921/6008587
     info@naturheilhof-gommlo.de, www.naturheilhof-gommlo.de




     Schlemmen ohne Reue
     22., 23., 29. und 30. September, 3., 6. und 7. Oktober 2018
     ab 12.00 Uhr, Kemberg OT Gommlo, Naturheilhof

     Kontakt: Naturheilhof, Bauernhof-Eiszauberei-Caffee
     Dorle Nebelung, Gommloer Str. 1
     06901 Kemberg OT Gommlo, Tel. 034921-6008587
     info@naturheilhof-gommlo.de, www.naturheilhof-gommlo.de




     Fischerfest
     3. Oktober 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr
     Coswig OT Thießen, Mönchholz 3

     Kontakt: Forellenhof Thießen KG, Frank Ehrmann
     Mönchholz 3, 06868 Coswig OT Thießen
     Tel. 034907/20455, info@forellenhof-thiessen.de
     www.forellenhof-thiessen.de




     Pflanzentauschbörse
     18. Oktober 2018, 14.00 bis 17.00 Uhr
     Bad Schmiedeberg, Hof des Pfarrhauses, Kirchstraße 4/5

     Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg
     Christoph Krause, Kirchstraße 4, 06905 Bad Schmiedeberg
     Tel. 034925/70282, www.evkirche-bad-schmiedeberg.de
38
     christoph.krause@EvKirche-Bad-Schmiedeberg.de
Kriterien
für Veranstaltungen zum Tag der Regionen

Liebe Besucher, liebe Veranstalter, liebe Aussteller,

mit dem „Tag der Regionen“ wollen wir die Menschen für
regionale und nachhaltige Produkte und Dienstleistungen
sensibilisieren, eine starke Lobby für die Region schaffen,
die regionale Vielfalt stärken und somit auch die Wert-
schätzung für die Kulturlandschaft unserer Dörfer und
Städte steigern. Zum „Tag der Regionen“ sind kleine oder
große Veranstaltungen willkommen!

Das Aktionsbündnis für den „Tag der Regionen“ in Sachsen-
Anhalt hat Kriterien entwickelt, die als Leitlinie für Veranstal-
tungen zum Aktionstag dienen sollen. Die komplette Kriterien-
liste finden Sie unter: www.kosa21.de.

Die Kriterien in Kürze:

1.) Regionaler Bezug: Bei der Veranstaltung zum Aktionstag
werden Partner aus der Region (Kulturschaffende, kleine
und mittelständische Unternehmen, ökologische und sozi-
ale Vereine, Initiativen und Einrichtungen, Politik und Ver-
waltung) einbezogen. Sie präsentieren regionale Besonder-
heiten und leisten einen Beitrag zu einer zukunftsfähigen
Entwicklung der Region.

2.) Nachhaltige* und regionale** Produkte und Dienstleis-
tungen: Ein angemessener Anteil der angebotenen Produkte
stammt aus regionaler, ökologischer, gentechnikfreier bzw.
fairer Produktion und artgerechter Tierhaltung. Es gibt In-
formationen zur Herkunft der Produkte.

3.) Der Mehrwert regionaler Produkte und Dienstleistun-
gen für die Region wird veranschaulicht.

4.) Für Besucher/innen wird ersichtlich, dass die Veranstaltung
Teil der Aktionswoche ist und welche Ziele die Aktions-
woche verfolgt.

* Nachhaltigkeit: Eine nachhaltige Entwicklung ist eine Entwicklung, bei der ökologische und
soziale Belange gleichberechtigt neben ökonomischen Entscheidungen stehen. Nachhaltiges
Handeln bedeutet für uns: natürliche Ressourcen zu schonen, umweltschonende Technologien
zu nutzen, gerechte Lebenschancen sicherzustellen, soziale Integration und die Teilhabe am
gesellschaftlichen und politischen Leben durchzusetzen.

* * Regionalität: Die Produkte/Rohstoffe werden möglichst in der Region (Region etwa 100 km
Umkreis) erzeugt und verarbeitet.                                                              39
Ihr Ansprechpartner für den Tag der Regionen in Sachsen-Anhalt:


            Netzwerk Zukunft Sachsen-Anhalt e.V.

                     Olvenstedter Str. 10
                     39108 Magdeburg

                     Tel. 0391/5433861
                     Fax 0391/5619632
                     agenda@kosa21.de
                      www.kosa21.de




                                          un   ft
                                      Zuk

                       Netzwerk             Sachsen-Anhalt e.V.
Sie können auch lesen
Nächster Teil ... Stornieren