FORD TRAINING Trainingsangebot 2014 - Technik und Karosserie

 
FORD TRAINING Trainingsangebot 2014 - Technik und Karosserie
FORD TRAINING
                         Technisches Service Training

Trainingsangebot 2014

Technik und Karosserie

Stand: Januar 2014
Trainingsangebot 2014

Kurze Wege
Das Angebot regionaler Trainingszentren führt über kurze Wege zu Zeit- und Kostenersparnissen.
Moderne Ausrüstungen
Alle Trainingszentren verfügen über die Fahrzeuge und Komponenten der aktuellen Modellpalette, über
modernste Präsentationstechniken sowie dem neuesten Stand der Technik entsprechende Werkzeuge
und Werkstatteinrichtungen. Dieser einheitliche Standard gewährleistet ein realistisches und praxis-
orientiertes Lernen und Arbeiten.

Trainingszentrum Köln             Trainingszentrum Feuchtwangen

Trainingszentrum Luckau           Trainingszentrum Buchholz

Qualifizierte Trainer
Die anspruchsvollen Schulungsinhalte werden durch hochqualifizierte Trainer aus der Kfz-Praxis vermittelt.
Sie sind durch ständige Informationen und regelmäßige Weiterbildung stets auf dem neuesten Stand der
Ford Technik.

Trainingsstruktur durch ”Masters”
Weiterbildung ist ein ständiger Prozess und muss kontinuierlich und strukturiert, das heißt in einzelnen
Entwicklungsstufen erfolgen. Das weltweit von Ford eingeführte ”Masters”-Programm bietet ein Trainings-
konzept zum Erreichen verschiedener, aufeinander aufbauender Qualifikationen.

Qualifikationsstufen

   Einstiegsqualifikation                  Mittlere Qualifikation                Höchste Qualifikation
Diese drei Qualifikationsstufen umfassen das gesamte Anforderungsprofil des modernen Ford Mecha-
tronikers/Mechanikers, angefangen von der Ford-spezifischen Grundausbildung über die fachliche Wei-
terqualifizierung bis zum Verständnis der komplexen elektronischen Systeme, deren Wirkungsweise
und Zusammenspiel in Ford-Fahrzeugen. Um die gewählte Qualifikation zu erreichen, muss der ent-
sprechende Trainingspfad durchlaufen werden.

                                                                                      Zur Übersicht

                                                    1
Trainingsangebot 2014

                                                                    Durch Klicken gelangen Sie zu
                                                                    dem entsprechenden Seminar!
Inhalt

TRAININGSANGEBOT

Themenbereich/Titel                                                                               Seite

Informationen zur Durchführung technischen Trainings                                               4-7
Trainingsangebot im Überblick                                                                      8-9
Anmeldeformular Technisches Training                                                                10
Lehrgangsvoraussetzungen                                                                            11

Allgemeine Fachkompetenzen
• Einsteigertraining für technische Mitarbeiter/innen                                               12
• Einführung von neuen Modellen                                                                     13
• Diagnosesystem IDS                                                                                14
• Symptom Geführte Diagnose (SBD)                                                                   15
• IDS – Spezielle Anwendungen                                                                       16
• Methodisches Arbeiten mit der elektronischen Werkstattliteratur                                   17
• Schaltplan Intensiv                                                                               18
• Praktische Diagnose am Fahrzeug                                                                   19
• Meistertechnik                                                                                    20
• Aktuelle Fahrzeugtechnik für Serviceberater/innen                                                 21

• Kfz-Servicetechniker/in – Eine attraktive Karrierestufe                                           22
• Servicekommunikation für Servicetechniker/innen                                                   23

Bremsen
• Elektronische Fahrdynamikregelsysteme                                                             24

                                                                                    Fortsetzung
                                                                                Zurnächste
                                                                                    Übersicht
                                                                                           Seite

                                                  2
Trainingsangebot 2014

                                                                  Durch Klicken gelangen Sie zu
                                                                  dem entsprechenden Seminar!
Inhalt

TRAININGSANGEBOT

Themenbereich/Titel                                                                       Seite

Motoren
• Instandsetzung an FORD Ottomotoren                                                         25
• Ottomotore – Managementsysteme                                                             26
• Instandsetzung an FORD Dieselmotoren                                                       27
• Dieselmotore – Managementsysteme                                                           28
• Alternativkraftstoffsysteme                                                                29
• Alternativkraftstoffsysteme einschließlich GAP (Erstschulung)                              30
• Wiederholungsschulung zur Berechtigung von GAP                                             31
• Hochvolt-Systeme in Kraftfahrzeugen – Basisseminar                                         32
• Hochvolt-Systeme in KFZ- Ford Focus Elektrik       NEU                                     33

Getriebe
• Schaltgetriebe FORD                                                                        34
• PowerShift und Automatikgetriebe – Diagnose und Service                                    35

Elektrische / Elektronische Systeme
• Elektrische Messungen am Fahrzeug                                                          36
• Fahrzeug Komfort- und Sicherheitselektronik                                                37
• Sachkundenachweis pyrotechnische Rückhaltesysteme                                          38
• Sensoren und Stellglieder                                                                  39
• Infotainment                                                                               40

Klimaanlagen
• Klimaanlagen                                                                               41
• Sachkundenachweis Klimaanlagen                                                             42
• Klimaregelung und Diagnose                                                                 43

Karosserie                                                                                   44

                                                                              Zur Übersicht

                                                 3
Trainingsangebot 2014

Informationen zur Durchführung technischen Trainings

Wer?             Die Teilnahme am technischen Training ist für alle Mitarbeiter möglich.

Wo?              Grundsätzlich in den Ford Trainingszentren.

Wie?             Anmeldung des Trainingsbedarfs kann jederzeit über die Promata erfolgen.

Wann?            Sobald genügend Anmeldungen von Teilnehmern mit entsprechenden Voraus-
                 setzungen für ein Seminar vorliegen, erfolgt die Einladung zu den angemel-
                 deten Lehrgängen in der Regel 6 Wochen vor Seminarbeginn.

Storno:          Stornierungen bis zu zwei Wochen vor Seminarbeginn oder im nachgewiesenen
                 Krankheitsfall des gemeldeten Mitarbeiters sind gebührenfrei. Bei kurzfristigeren
                 Stornierungen oder Nichterscheinen zum Lehrgang berechnen wir eine Stor-
                 nierungsgebühr von 80,- Euro pro Seminartag.

                 Stornierungen von Lehrgangsteilnahmen müssen per Post, Fax oder E-Mail an
                 Promata erfolgen.

                 Im Einzelfall erfolgen Stornierungen seitens Ford aufgrund zu geringer Teilneh-
                 merzahlen, Erkrankung von Trainern o. ä. per E-Mail, Telefon, Fax oder Post
                 – ebenfalls früher als eine Woche vor Seminarbeginn. Im Falle einer kurzfristi-
                 geren Stornierung seitens Ford z. B. wegen Krankheit eines Trainers ist eine
                 Kostenrückerstattung nicht vorgesehen.

Trainingstand:   Pro Quartal erhält jeder Betrieb neben einer Übersicht der besuchten Seminare
                 einschließlich aller Anmeldungen noch zusätzlich die Trainingshistorien der
                 einzelnen Mitarbeiter der letzten sechs Quartale.

Kontakt?         Promata
                 Tel.:      02234/9582-320
                 Fax:       02234/9582-113
                 Email:     Technisches.Training@promata.de
                 Hotline:   Montags bis Freitags von 10.00 bis 12.00Uhr

                 Postanschrift:
                 Promata GmbH
                 Postfach 11 01 61
                 50401 Köln

                                                                                  Fortsetzung
                                                                               Zurnächste
                                                                                   Übersicht
                                                                                          Seite

                                             4
Trainingsangebot 2014

Informationen zur Durchführung technischen Trainings

Masters-Programm

AFSB (Autorisierte Ford Service Betriebe) müssen für jeden Betrieb (Filiale) die Master-
Standards erfüllen.

Wer:                  Nur Werkstattmitarbeiter (PWP = produktives Werkstatt-Personal) der
                      Funktionsbereiche:
                      • Mitarbeitender Meister (SHPFMN)
                      • Ford Service-Techniker (SVCTEC)
                      • Service Monteur          (SVCMEC)
Ausbildungs-
dauer:                Neue AFSB: Ab Vertragsbeginn 5 Jahre
                      Neuausbildung ausscheidende Mitarbeiter, Funktionsänderung:
                      • Technician: 1 Jahr
                      • Senior:     4 Jahre
                      • Master:     5 Jahre
Konsequenzen
bei Nichterfüllung: • Abmahnung mit Fristsetzung und gleichzeitiger Entwicklung eines Trainings-
		plans
                    • Verlust des AFSB-Vertrages

Technician:           40% des produktiven Werkstattpersonals
  • Den Titel erhält jeder Mechaniker nach der Teilnahme an allen zum
		 Technician-Level gehörenden Seminaren.

Senior:               20% des produktiven Werkstattpersonals (betrifft erst Betriebe mit mehr als
                      6 produktiven Mitarbeitern in der Werkstatt!)
  • Den Titel erhält erstmalig jeder Technician nach der Teilnahme an allen zum
		 Senior-Level gehörenden Seminaren.
  • Den Titel erhält jeder Mechaniker, der bei Ford eine Weiterbildung zum
		 anerkannten Service-Techniker erfolgreich abgeschlossen hat.
  • Seminare mit abgelaufener Gültigkeit müssen innerhalb von einem Jahr
		nach Ablauf wieder besucht werden.

                                                                                  Fortsetzung
                                                                              Zurnächste
                                                                                  Übersicht
                                                                                         Seite

                                              5
Trainingsangebot 2014

Informationen zur Durchführung technischen Trainings

Master:             10% des produktiven Werkstattpersonals, jedoch mindestens ein Master pro
                    Betrieb
  • Den Titel erhält erstmalig jeder Senior nach der Teilnahme an allen zum
		 Master-Level gehörenden Seminaren.
  • Seminare mit abgelaufener Gültigkeit müssen innerhalb von einem Jahr
		 nach Ablauf wieder besucht werden.

Seminarstruktur: • Seminare im neu geschaffenen Grundlagen-Level sind reine eLearning-
		 Seminare. Die hier vermittelten Inhalte (Berufsschulwissen) werden für
		 alle weiteren Seminare vorausgesetzt.
  • Seminare haben zum Teil eLearning-Anteile. Um diese Seminare in den
		 Trainingszentren abschließen zu können, muss der entsprechende
		 eLearning-Anteil vorab absolviert worden sein.
  • Seminare sind aufeinander aufbauend. Eine Einladung zu Aufbaulehrgän-
		 gen erfolgt erst nach Erfüllung aller Voraussetzungen.
  • Seminare können eine bestimmte Gültigkeitsdauer haben. Nach Ablauf der
		 Gültigkeit müssen sie innerhalb eines Jahres wieder besucht werden.
  • Manchen Seminaren ist ein "eLearning"-Teil vorgeschaltet. Dieser compu-
		 tergestütze Teil muss vor dem Besuch der Seminare mit ihren fachprakti-
		 schen Inhalten vorbereitend absolviert werden.
		 Zu Seminarbeginn wird im Trainingszentrum der notwendige Wissens-
		 stand des Teilnehmers über einen Eingangstest abgefragt. Teilnehmer,
		 die diesen Test nicht bestehen, werden von der weiteren Teilnahme am
		 Seminar ausgeschlossen!
  • In allen Seminaren werden Ausgangstests durchgeführt, die zur Anerken-
		 nung des Seminars bestanden werden müssen.

                                                                              Fortsetzung
                                                                          Zurnächste
                                                                              Übersicht
                                                                                     Seite

                                           6
Trainingsangebot 2014

Informationen zur Durchführung technischen Trainings

Kosten

Die Kosten für die Teilnahme an technischen Seminaren werden grundsätzlich pro Seminartag erhoben.
Für das Jahr 2013 wurde die seit 2004/2005 bestehende Pauschalregelung weiter übernommen.
Somit müssen im Jahr 2013 lediglich 320,- Euro pro gemeldetem produktiven Werkstattmitarbeiter
(aktueller Datenbestand am Stichtag) für die Teilnahme am technischen Training, unabhängig der
tatsächlich genutzten Tage, bezahlt werden. Für anderes Personal wird eine Gebühr von 160,- Euro
pro Seminartag erhoben.

Die jährliche Trainingspauschale gilt nur für die Werkstattmitarbeiter der Funktionsbereiche:
- Mitarbeitender Meister    (SHPFMN)
- Ford Service-Techniker    (SVCTEC)
- Service Monteur		         (SVCMEC)

Die Verpflegungspauschale für besuchtes Training beträgt 17,- Euro pro Tag und wird am Ende des
entsprechenden Quartals erhoben.

Belastung anderes Personal: Am Endes des entsprechenden Quartals zusammen mit Verpflegungs-
pauschale.

                                                                                  Zur Übersicht

                                                 7
Trainingsangebot Technik 2014
                                                                                                                 Ford Masters-Programm
                                                                                       Trainingsangebot Technik 2014 — Ford Masters Programm

                                                          Allgemeine                   Bremsen, Lenkung                             Motoren                                              Getriebe
                                                                                                                                                                                                                         Elektrik / Elektronik    Klimaanlagen
                                                       Fachkompetenzen                 u. Achsaufhängung         Otto                                Diesel              Manuell                       Automatik
(Ford System-Strategien)
                               10% Werkstattpersonal
      Master-Level

                                                                                                                                                                                                                                                                        12
                                                                                                               3.3 TC 3043057H            3.4 TC 3043059H                                                                                         3.6   TC9012016H
                                                                                                                 Ottomotore                    Dieselmotore
                                                                                                                                                                                                                                                   Klimaregelung
                                                                                                                Management-                    Management-
                                                                                                                                                                                                                                                   und Diagnose
                                                                                                                  systeme                        systeme
                                                                                                               4 Tage + eLearning             5 Tage + eLearning                                                                                         3 Tage
(Ford System-Funktionalität)

                                                                                                                                                                                                                                                                             Master-Technician 43 Tage (2005 = 57 Tage)
                               20% Werkstattpersonal
        Senior-Level

                                                                                                                                                                                                                          2.8     TC4012040H

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            (erst ab PWP > 6)
                                                                                                                                                                                                                                Sensoren u.
                                                                                                                                                                                                                                                                        22
                                                                                                                                                                                                                                Stellglieder

                                                                                                                                                                                                                            2 Tage + eLearning

                                                       2.1       TC1012013H              2.4   TC2062019H                                                          2.5    TC3082010H          2.6       TC3073031H        2.7     TC4012054H      2.9   TC4122010H
                                                                                             Elektron.                                                                                            Powershift u.             Fzg Komfort- u.
                                                             IDS Spezielle                                                                                             Schaltgetriebe
                                                                                           Fahrdynamik-                                                                                        Automatikgetriebe -           Sicherheits-           Klimaanlagen

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Senior-Technician 31 Tage (2005 = 43 Tage)
                                                             Anwendungen                                                                                                  FORD
                                                                                           regelsysteme                                                                                         Diagnose/Service              elektronik
                                                                   2 Tage                 2 Tage + eLearning                                                        5 Tage + eLearning              4 Tage + eLearning      5 Tage + eLearning     2 Tage + eLearning

                                                       1.5       TC9021021H

                                                         Method.Arbeiten mit der
                                                        elektron. Werkstattliteratur

                                                                   3 Tage

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Technician 9 Tage (2005 = 22 T.)
                                                       1.2       TC1011022H
                               40% Werkstattpersonal
(Ford Grundlagen)
 Technician-Level

                                                        Diagnosesystem IDS

                                                             3 Tage + eLearning
                                                                                                                                                                                                                                                                        9
                                                       1.1       TC1011018C                                                                                                                   1.3       TC3071005C        1.4     TC4011011H

                                                                                                                                                                                                      Automatik-          Elektrische Messungen
                                                                 FordEtis
                                                                                                                                                                                                       getriebe                am Fahrzeug

                                                               nur eLearning                                                                                                                          nur eLearning                3 Tage

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          Stand: Januar 2014

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Stand: Dezember 2013

                                                                                                                                                                   8
Trainingsangebot Technik 2014
                                                                                                                       Trainingsangebot Technik 2014

                                                                     Bremsen Lenkung                                                     Motoren                                                                                                  Getriebe
           Allgemeine Fachkompetenzen                                                                                                                                                        Alternative                                                                                         Elektrik / Elektronik                          Klimaanlagen
                                                                    und Achsaufhängung                         Otto                                      Diesel                           Kraftstoffsysteme
                                                                                                                                                                                                                           Manuell                                Automatik

                                                                                                                                                                                          3.d        TC9013027H
                                                                                                                                                                                            Alternativkraftstoff-
                                                                                                                                                                                           systeme einschl. GAP
                                                                                                                                                                                                3 Tage + eLearning

                                          3.b       TC9013028H                                                                                                                            3.e        TC3043061H

                                           Praktische Diagnose am                                                                                                                           Alternativkraftstoff-
                                                  Fahrzeug                                                                                                                                        systeme
                                                  5 Tage                                                                                                                                        2 Tage + eLearning

                                          3.a       TC9013003H                                         3.3      TC3043057H                         3.4       TC3043059H                   3.f        TC9013029H                                                                                                                           3.6      TC9012016H
                                                                                                         Ottomotore                                 Dieselmotore                          Wiederholungsschulung                                                                                                                           Klimaregelung und
                                            Meistertechnik

                                                                                                                               Masters

                                                                                                                                                                            Masters

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Masters
                                                                                                        Managem.Syst.                              Managem.Syst.                                  GAP                                                                                                                                         Diagnose
                                                  5 Tage                                                4 Tage + eLearning                         5 Tage + eLearning                               1 Tag                                                                                                                                         3 Tage

                                                                                                                                                                                                                                                                                                2.g          TC9022054H
                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Sachkundenachweis
                                                                                                                                                                                                                                                                                                      pyrotechn. Systeme
                                                                                                                                                                                                                                                                                                            1 Tag

                                                                                                                                                                                                                                                                                                2.f          TC4012061H

                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Infotainment

                                                                                                                                                                                                                                                                                                      2 Tage + eLearning

                                          2.b       TC9021022H                                                                                                                                                                                                                                  2.8          TC4012040H                   2.h      TC9013025H
                                               Aktuelle
                                                                                                                                                                                                                                                                                                       Sensoren und                        Sachkundenachweis
                                          Fahrzeugtechnik für
                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Stellglieder                          Klimaanlagen

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Masters
                                            Serviceberater
                                                  2 Tage                                                                                                                                                                                                                                              2 Tage + eLearning                           1 Tag

2.1          TC1012013H                   2.a       TC9012023H       2.4     TC2062019H                2.c      TC3031001H                         2.d       TC3031006H                   2.e        TC3042030H      2.5     TC3082010H                2.6          TC3073031H                  2.7          TC4012054H                   2.9      TC4122010H

                                                                       Elektron. Fahr-                                                                                                          Hochvolt-                                                 Powershift u.
      IDS Spezielle                        Servicekom. für                                              Instandsetzung an                           Instandsetzung an                                                 Schaltgetriebe                                                                FZG Komfort- u.
                                                                       dynamikregel-                                                                                                       systeme in Kfz Ford                                         Automatikgetriebe -                                                                  Klimaanlagen
      Anwendungen                          Servicetechniker                                             FORD Ottomotoren                           FORD Dieselmotoren                                                    FORD                                                                    Sicherheits- elektronik
                                Masters

                                                                                             Masters

                                                                                                                                                                                                                                             Masters

                                                                                                                                                                                                                                                                                      Masters

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Masters

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 Masters
                                                                          systeme                                                                                                            Focus Elektrik                                             Diagnose/Service
            2 Tage                                3 Tage              2 Tage + eLearning                      3 Tage                                     3 Tage                                     2 Tage            5 Tage + eLearning                     4 Tage + eLearning                       5 Tage + eLearning                   2 Tage + eLearning

                                          1.d       TC1011024H

                                           Einsteigertraining für
                                             techn. Mitarbeiter

                                                  5 Tage

1.5          TC9021021H                   1.c       TC9021018H

  Method.Arbeiten mit der
                                            Schaltplan Intensiv
                                Masters

elektron. Werkstattliteratur

            3 Tage                                 1 Tag

1.2          TC1011022H                   1.b       TC9021017H
                                           Symptom Geführte
 Diagnosesystem IDS
                                Masters

                                            Diagnose (SBD)
      3 Tage + eLearning                    1 Tag + eLearning

1.1          TC1011018C                   1.a       TC9021019H                                                                                                                            1.e        TC3041016H                                        1.3          TC3071005C                  1.4          TC4011011H

                                                 Ford Transit -                                                                                                                                   Hochvolt-
          FordEtis                                                                                                                                                                                                                                     Automatik-Getriebe                       Elektr. Messungen am FZG
                                Masters

                                                                                                                                                                                                                                                                                      Masters

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Masters
                                                Intensivtraining                                                                                                                                systeme in Kfz
                nur eLearning                     5 Tage                                                                                                                                   2 Tage + eLearning                                                         nur eLearning                         3 Tage

0.b         TC101 1 021C                                             0.b    TF206 0 001C               0.d    TF304 0 001C                         0.d      TF304 0 001C                                             0.f    TF308 0 001C                                                        0.g         TF401 0 001C
                                                                                                         Grundlagen                                  Grundlagen                                                       Schaltgetriebe                                                              Elektrik / Elektronik
             IDS                                                      Bremssysteme
                                                                                                        Motorregelung                               Motorregelung                                                      Grundlagen                                                                       Grundl.
                nur eLearning                                                nur eLearning                     nur eLearning                                nur eLearning                                                    nur eLearning                                                                      nur eLearning

0.a         TF101 0 026C                                             0.c   TF204 0 001C                0.e   TF301 0 001C                       0.e     TF301 0 001C
                                                                        Lenkungs- u.                    Grundlagen Otto- u.                    Grundlagen Otto- u.
Diagnose Grundlagen
                                                                      Achsaufh.-Syst.                      Dieselmotore                           Dieselmotore
                nur eLearning                                                nur eLearning                     nur eLearning                                nur eLearning

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Stand: Januar 2014
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Stand: Dezember 2013

                                                                                                                                                                                      9
Seminar Anmeldung
Technisches Training

Promata GmbH
Fax: 02234/95 82 113
Postfach 11 01 61                                                         Email: technisches.training@promata.de
50401 Köln                                                                DM00027
                                                                          Händler-Nr.:
FORD Grundlagen                                    Technician            Tage        PIN 1      PIN 2           PIN 3
Einsteigertraining für technische Mitarbeiter                              5
Diagnosesystem IDS                                     1.2           3 + eLearning
Symptom Geführte Diagnose (SBD)                                      1 + eLearning
Elektrische Messungen am Fahrzeug                      1.4                 3
Methodisches Arbeiten mit der elektronischen           1.5                 3
Werkstattliteratur
Schaltplan Intensiv                                                        1
Hochvolt-Systeme in Kfz. (Basisseminar)                              2 + eLearning

FORD System-Funktionalität                           Senior              Tage        PIN 1      PIN 2           PIN 3
IDS - Spezielle Anwendungen                            2.1                 2
Elektronische Fahrdynamikregelsysteme                  2.4          2 + eLearning
Servicekommunikation für Servicetechniker                                  3
Instandsetzung an FORD Ottomotoren                                         3
Instandsetzung an FORD Dieselmotoren                                       3
Schaltgetriebe FORD                                    2.5          5 + eLearning
Powershift und Automatikgetriebe – Diagnose            2.6          4 + eLearning
und Service
Fahrzeug Komfort- u. Sicherheitselektronik             2.7          5 + eLearning
Sachkundenachweis pyrotechn. Systeme                                       1
Sensoren und Stellglieder                              2.8          2 + eLearning
Infotainment                                                        2 + eLearning
Klimaanlagen                                           2.9          2 + eLearning
Sachkundenachweis Klimaanlagen                                             1
Aktuelle Fahrzeugtechnik für Serviceberater                                2
Hochvolt-Systeme in Kfz - Ford Focus Elektrik                              2

FORD System-Strategien                               Master              Tage        PIN 1      PIN 2          PIN 3
Ottomotore - Managementsysteme                        3.3          4 + eLearning
Dieselmotore - Managementsysteme                      3.4          5 + eLearning
Alternativkraftstoffsysteme, insb. Gasanlagen,                     2 + eLearning
und prakt. Diagnose an FORD-Fahrzeugen
Alternativkraftstoffysteme, insb. Gasanlagen,                      3 + eLearning
wie oben:einschließlich GAP (Erstschulung) **
Wiederholungsschulung zur Berechtigung von                                1
GAP mit Überblick (fordspezifisch) **
Klimaregelung und Diagnose                            3.6                 3
Meistertechnik                                                            5
Praktische Diagnose am Fahrzeug *                                         5
*    in Feuchtwangen und Köln
**   Prüfungsgebühr GAP s. Trainingsangebot 2014

Ford Trainingszentren:       Buchholz            Feuchtwangen                 Köln           Luckau

Datum                                                             Namen des Unterzeichners

FORDServiceTraining                                                                               Stand: Januar 2014
                                                                                                                       Stand: Januar 2014

                                                             10                                   Zur Übersicht
Lehrgangsvoraussetzungen
Technische Aus-
           Aus- und Weiterbildung                                        Ford Service Organisation

Thema                                                Vorherige Teilnahme an folgenden Lehrgängen
Alternativkraftstoffsysteme, insb. Gasanlagen, und   •    Alternativer Kraftstoffbetrieb (eLearning TC3043046C)
praktische Diagnose an FORD-Fahrzeugen               •    Gasanlagenprüfung (GAP), max. 36 Monate gültig
Alternativkraftstoffsysteme, insb. Gasanlagen, und   •    Alternativer Kraftstoffbetrieb (eLearning TC3043046C)
prakt. Diagnose an FORD-Fahrzeugen, einschl.GAP
Diagnosesystem IDS                                   •    Methodisches Arbeiten mit der elektronischen
                                                          Werkstattliteratur
                                                     •    IDS (eLearning TC1011021C)
Dieselmotore - Managementsysteme                     •    Sensoren und Stellglieder
                                                     •    Dieselmotore - Managementsysteme (eLearning TC3043051C)
Elektronische Fahrdynamikregelsysteme                •    Sensoren und Stellglieder
                                                     •    Brems-/Fahrdynamikregelsysteme (eLearning TC2062021C)
Elektrische Messungen am Fahrzeug                    •    Diagnosesystem IDS

Fahrzeug Komfort- und Sicherheitselektronik          •    Sensoren und Stellglieder
                                                     •    Fahrzeug Elektrik und -Elektronik (eLearning TC4012049C)
Hochvolt-Systeme in Kraftfahrzeugen                  •    Grundlagen Elektrik und Elektronik (eLearning TF4010001C)
                                                     •    Hochvolt-Systeme in Kraftfahrzeugen (eLearning
                                                          TC3041018C)
                                                     •    Elektrische Messungen am Fahrzeug
Hochvolt-Systeme in Kfz - Ford Focus Elektrik        •    Hochvolt-Systeme in Kraftfahrzeugen
IDS – Spezielle Anwendungen                          •    Diagnosesystem IDS
                                                     •    Elektrische Messungen am Fahrzeug
Infotainment                                         •    Infotainment (eLearning TC4012063C)
Klimaanlagen                                         •    FordEtis (eLearning TC1011018C)
                                                     •    Klimaanlagen (eLearning TC4122012C)
Klimaregelung und Diagnose                           •    Sachkundenachweis (gemäß EG-Verordnung 307/2008)
                                                     •    Klimaanlagen
                                                     •    Sensoren und Stellglieder
Methodisches Arbeiten mit der elektronischen         •    FordEtis (eLearning TC1011018C)
Werkstattliteratur
Ottomotore - Managementsysteme                       •    Sensoren und Stellglieder
                                                     •    Ottomotore - Managementsysteme (eLearning TC3043056C)
Powershift und Automatikgetriebe – Diagnose und      •    Diagnosesystem IDS
Service                                              •    Automatikgetriebe (eLearning TC3073038C)

Praktische Diagnose am Fahrzeug                      •    Elektronische Fahrdynamikregelsysteme
                                                     •    Fahrzeug Komfort- und Sicherheitselektronik
                                                     •    Ottomotore - Managementsysteme
                                                     •    Dieselmotore - Managementsysteme
                                                     •    Klimaregelung und Diagnose
Sachkundenachweis pyrotechnische Rückhaltesysteme    •    Sensoren und Stellglieder
                                                     •    Fahrzeug Elektrik und -Elektronik (eLearning TC4012049C)
Schaltgetriebe FORD                                  •    Schaltgetriebe (eLearning TC3082007C)
Schaltplan Intensiv                                  •    Methodisches Arbeiten mit der elektron. Werkstattliteratur
Sensoren und Stellglieder                            •    Elektrische Messungen am Fahrzeug
                                                     •    Sensoren und Stellglieder (eLearning TC4012071C)
Sachkundenachweis Klimaanlagen                       •    Klimaanlagen
Symptom Geführte Diagnose (SBD)                      •    IDS (eLearning TC1011021C)
Wiederholungsschulung zur Berechtigung von GAP       •    Bestandene Erstschulung (GAP max. 36 Monate gültig)

  FORDServiceTraining                                                                         Stand: Januar 2014

                                                                                                                   Stand: Januar 2014

                                                         11                                          Zur Übersicht
Trainingsangebot 2014

Einsteigertraining für technische Mitarbeiter/innen

Trainingscode:   TC1011024H

Ziel:            Technische Mitarbeiter/innen, die neu in einem Ford-Händlerbetrieb arbeiten,
		               werden mit den Ford-spezifischen Systemen und Abläufen vertraut gemacht.
		               Mittels einer Prüfung wird der/die „Neueinsteiger/in“ in einen den Kenntnissen
		               entsprechenden Level des Masters Programms eingestuft. Gleichzeitig wird
 		              das Seminar "Methodisches Arbeiten mit der elektronischen Werkstattliteratur"
 		              anerkannt.

Zielgruppe:      Neue Mitarbeiter im technischen Bereich

Voraussetzung:   Keine

Inhalt:          •   Allgemeine Infos zur Ford-Organisation
		               •   Produktübersicht
		               •   Übersicht über das Technische Training (Ford Masters Programm)
		               •   Informationsquellen
		               •   Service-Literatur
		               •   Spezialwerkzeuge und Werkstattausrüstung
		               •   Service-Abläufe inkl. Diagnose-Beispielen an aktuellen Diagnosegeräten
		               •   Einstufungsprüfung Masters

Dauer:           5 Tage

Preis:           Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
		               Sonstiges Personal:    800,- € / Teilnehmer

Gültigkeit:      Keine

                                                                             Zur Übersicht

                                             12
Trainingsangebot 2014

Einführung von neuen Modellen

Ziel:           Die Teilnehmer kennen die wesentlichen Merkmale der neuen Fahrzeugmodelle
		              und Aggregate.

Zielgruppe:     Alle Mitarbeiter im Händlerbetrieb

Inhalt:         •   Allgemeine Modellvorstellung
		              •   Wesentliche Fahrzeugmerkmale
		              •   Neue Systeme und/oder Aggregate
		              •   Änderungen gegenüber dem Vorgängermodell
		              •   Inspektions- und Wartungsvorschriften
		              •   Vorstellung neuer Werkzeuge und deren Anwendung *
		              •   Prüf- und Einstellarbeiten inkl. IDS *
		              * nur im 2 Tage Lehrgang

Dauer:          • 1 Tag für Serviceberater, Verkäufer
		              • 2 Tage für Werkstattmeister, Mechatroniker/Mechaniker

Preis: Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
		     Sonstiges Personal:    1-tägig: 160,- € / Teilnehmer
				                          2-tägig: 320,- € / Teilnehmer

Gültigkeit:     Keine

                                                                          Zur Übersicht

                                           13
Trainingsangebot 2014

Diagnosesystem IDS

Trainingscode:   TC1011030H

Ziel:            Die Teilnehmer kennen Bauteile und Zubehör des IDS und sind in der Lage, das
                 System zu installieren. Sie sind vertraut mit der Arbeitsweise des IDS-Gerätes
                 und der Durchführung von Testroutinen.

Zielgruppe:      Mitarbeiter, die Diagnosen an Fahrzeugen durchführen

Voraussetzung:   Vorhergehende Teilnahme an den Lehrgängen:
                 • Methodisches Arbeiten mit der elektronischen Werkstattliteratur
                 • IDS (TC1011021C – eLearning oder TC1011031C)

Inhalt:
  •               Die einzelnen Bauteile des IDS
  •               Installation des Systems
  •               Online-Update des Systems
  •               Funktion und Arbeitsweise
  •               Symptom Geführte Diagnose (SBD)
  •               Praktische Arbeit an verschiedenen elektrischen Systemen mit den
		                Möglichkeiten, die das IDS bietet
  •               FDRS Ford Etis IDS Online

Dauer:           3 Tage + eLearning

Preis:           Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
                 Sonstiges Personal:    480,- € / Teilnehmer

Gültigkeit:      Endet bei Einführung eines neuen Systems

                                                                             Zur Übersicht

                                            14
Trainingsangebot 2014

Symptom Geführte Diagnose (SBD)

Trainingscode:   TC9021017H

Ziel:            Die Teilnehmer kennen die Installation und deren Online-Updates. Sie können
                 die Symptom Geführte Diagnose (SBD) anwenden und die Reparaturbestäti-
                 gungscodes erzeugen.

Zielgruppe:      Service- und Werkstattpersonal

Voraussetzung:   Vorhergehende Teilnahme am Lehrgang:
                 • IDS (TC1011021C – eLearning oder TC1011031C – eLearning)

Inhalt:
  •               Online-Update des Systems IDS und FordEtis IDS
  •               Symptom Geführte Diagnose (SBD) mit praktischer Anwendung an verschie-
		                denen Fahrzeugen
  •               Erzeugen von Reparaturbestätigungscodes (RVC)

Dauer:           1 Tag

Preis:           Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
                 Sonstiges Personal:    160,- € / Teilnehmer

Gültigkeit:      Keine

                                                                          Zur Übersicht

                                           15
Trainingsangebot 2014

IDS – Spezielle Anwendung

Trainingscode:   TC1012015H

Ziel:            Die Teilnehmer sind in der Lage, die speziellen in IDS integrierten Anwendungs-
                 möglichkeiten gezielt einzusetzen.

Zielgruppe:      Mitarbeiter, die Diagnosen an Fahrzeugen durchführen und bereits praktische
                 Erfahrung im Umgang mit dem IDS-Diagnosegerät gesammelt haben

Voraussetzung:   Vorhergehende Teilnahme an den Lehrgängen:
                 • Diagnosesystem IDS (TC1011030H)
                 • Elektrische Messungen am Fahrzeug (TC4011011H)

Inhalt:
  •               Auffrischung der Kenntnisse
  •               Überblick über aktuelle Software-Änderungen
  •               Anwendung von systemspezifischen Werkzeugen
  •               Arbeiten mit dem IDS an aktuellen Fahrzeugen und Auswertung häufig
		                auftretender Diagnosefälle
  •               Symptom Geführte Diagnose (SBD)
  •               Integration und Zugriff auf OASIS, TSI, Schaltpläne, Werkstatthandbücher,
		                Händlerportal, PATS-Freigabe online sowie Hinweise zur Funktionalität im
		                Rahmen der Euro 5 (Verordnung (EC) 715/2007) in FordEtis
  •               FDRS Ford Etis IDS Online

Dauer:           2 Tage

Preis:           Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
                 Sonstiges Personal:    320,- € / Teilnehmer

Gültigkeit:      Endet bei Einführung eines neuen Systems

                                                                             Zur Übersicht

                                            16
Trainingsangebot 2014

Methodisches Arbeiten
mit der elektronischen Werkstattliteratur

Trainingscode:   TC9021021H
Ziel:            Die Teilnehmer kennen die Ford-spezifischen Werkstattmedien:
                 - Aufbau von Händlerportal und FordEtis
                 - Werkstatthandbuch und Prüfanleitung
                 - Schaltpläne
Zielgruppe:      Mitarbeiter, die Reparaturen und Diagnosen an Fahrzeugen durchführen
Voraussetzung:   Vorhergehende Teilnahme am Lehrgang:
                 • FordEtis (TC1011018C – eLearning)
Inhalt:          Praktische Anwendung von Händlerportal, FordEtis, Werkstatthandbuch und
                 Schaltplänen
                 Händlerportal
   • Wie nutze ich als Mechaniker das Händlerportal?
   • Wo finde ich
		 – “Aktuelles vom...” und andere technische Infos
			 (z. B. Kompatibilitätsliste für Mobiltelefone)
		 – Servicerundschreiben
		 – Anbau- und Bedienungsanleitungen
		 – Infos zu Training
   FordEtis
   • Infos über Aufbau und allgemeine Anwendung von FordEtis
   • Infos über Oasis® / Eilnachrichten / As built Daten
   • Infos zur Fahrzeugumrüstung (BEMM Transit/Ranger) und Spezifikationslisten
		 (MSDS)
   Werkstatthandbuch
   • Symbole in der Reparaturanleitung (GAS)
   • Arbeiten mit der Reparaturanleitung
   • Handhabung der Diagnoseanleitung und Fehlersuchtabellen mit Fallbeispielen
   Schaltplan
   • Erklärung und Infos über alle aktuellen Schaltpläne
   • Erklärung der Symbole / Bezeichnungen / Kabel- und Steckerbezeichnungen
   • Bedienung der verschiedenen Schaltpläne (Stromlaufplan / Transcable)
   • Lokalisieren von Steckern / Sicherungen und Bauteilen
Dauer:           3 Tage
Preis:           Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
                 Sonstiges Personal:    480,- € / Teilnehmer
Gültigkeit:      5 Jahre

                                                                          Zur Übersicht

                                          17
Trainingsangebot 2014

Schaltplan Intensiv

Trainingscode:   TC9021018H

Ziel:            Die Teilnehmer kennen den Aufbau der verschiedenen Schaltpläne und sind in
                 der Lage, die Schaltpläne in der Praxis anzuwenden. Sie finden die richtige Ein-
                 baulage von Bauteilen, Steckern etc. und können diverse Leitungen identifizieren.

Zielgruppe:      Mitarbeiter, die über Vorkenntnisse im Arbeiten mit Schaltplänen verfügen

Voraussetzung:   Vorhergehende Teilnahme an mindestens einem der folgenden Lehrgänge:
                 • Professionelles Arbeiten mit Händlerportal, FordEtis und Schaltplan
                 • Methodisches Arbeiten mit der elektronischen Werkstattliteratur
                 • Einsteigertraining

Inhalt:          Intensives Üben und Anwenden der Ford Schaltpläne:
                 • Auffrischung der Handhabung von Schaltplänen
                 • Infos zu den Neuheiten der aktuellen Schaltpläne
                 • Bedeutung der Symbole / Bezeichnungen / Kabel- und Steckerbezeichnungen
                 • Anwendung der verschiedenen Schaltplantypen
                 • Lokalisieren von Steckern / Sicherungen, Relais und Bauteilen
                 • Übungen mit verschiedenen Schaltplänen

Dauer:           1 Tag

Preis:           Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
                 Sonstiges Personal:    160,- € / Teilnehmer

Gültigkeit:      Keine

                                                                               Zur Übersicht

                                             18
Trainingsangebot 2014

Praktische Diagnose am Fahrzeug

Trainingscode:   TC9013028H

Ziel:            Die Teilnehmer können die Symptom Geführte Diagnose (SBD), Prüfanleitun-
                 gen und Schaltpläne bei der Fehlerdiagnose optimal einsetzen.

Zielgruppe:      Alle Mitarbeiter, die Diagnosen am Fahrzeug durchführen

Voraussetzung:   Vorhergehende Teilnahme an den Lehrgängen:
                 • Elektronische Fahrdynamikregelsysteme
                 • Fahrzeug Komfort- und Sicherheitselektronik
                 • Ottomotore – Managementsysteme
                 • Dieselmotore – Managementsysteme
                 • Klimaregelung und Diagnose

Inhalt: •         Praktische Anwendung der Ford-spezifischen Informationsquellen
		                (Prüfanleitung, Schaltpläne und OASIS) am Fahrzeug
        •         Einsetzen aller verfügbaren Diagnosegeräte mit dem Schwerpunkt auf der
		                Verwendung der Symptom Geführten Diagnose (SBD)
        •         Umsetzung von logischen Diagnoseschritten anhand vieler praktischer
		                Übungen in verschiedenen Bereichen der Fahrzeugtechnik mit anschließen-
		                der Fehlerbesprechung und Analyse des Diagnoseweges

Dauer:           5 Tage

Preis:           Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
                 Sonstiges Personal:    800,- € / Teilnehmer

Gültigkeit:      Keine

                                                                           Zur Übersicht

                                           19
Trainingsangebot 2014

Meistertechnik

Trainingscode:   TC9013003H

Ziel:            Die Teilnehmer haben einen Überblick über die neueste Technik der Ford-
                 Produkte.

Zielgruppe:      Meister, Serviceberater, Werkstatt-Führungspersonal

Voraussetzung:   Keine

Inhalt:          (vorbehaltlich aktueller Änderungen)
                 • Neuigkeiten IDS, Ford E-Tis-IDS, FDRS
                 • Aktuelle Dieselmotore
                 • Aktuelle Benzinmotore
                 • Manuelle Getriebe (manuell, automatisch, Power-Shift)
                 • Aktuelle Fahrdynamikregelungen
                 • Aktuelle Fahrerassistenzsysteme
                 • Aktuelle Komfort- und Sicherheitssysteme

Dauer:           5 Tage

Preis:           Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
		               Sonstiges Personal:    800,- € / Teilnehmer

Gültigkeit:      Keine

                                                                           Zur Übersicht

                                           20
Trainingsangebot 2014

Aktuelle Fahrzeugtechnik für Serviceberater/innen

Trainingscode:   TC9021022H

Ziel:            Die Teilnehmer sind mit den Funktionen und der Bedienung der aktuellen Fahr-
                 zeugsysteme vertraut und in der Lage, Kunden diese Systeme zu erklären.

Zielgruppe:      Serviceberater

Voraussetzung:   Keine

Inhalt:          Funktion und Bedienung der/des
                 • Verriegelungssysteme inkl. elektrisch betätigter Heckklappe
                 • Schlüssellosen Schließ- und Startsysteme
                 • PATS-Systeme
                 • Diebstahlwarnsysteme
                 • Fahrerinformationssysteme
                 • Geschwindigkeitsregelanlagen
                 • Beleuchtungssysteme inkl. automatischer Lichtsteuerung
                 • Fahrerassistenzsysteme
                 • BCM- / GEM-Funktionen
                 • Sitzheizung, Sitzlüftung, Sitz- und Spiegelmemory
                 • Wischersteuerung
                 • Start-Stopp-Systeme
                 • Automatik- und Powershift-Getriebe und deren Besonderheiten
                 • Infotainment-Systeme
                 • Fahrdynamikregelsysteme

Dauer:           2 Tage

Preis:           Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
		               Sonstiges Personal:    320,- € / Teilnehmer

Gültigkeit:      Keine

                                                                           Zur Übersicht

                                           21
Trainingsangebot 2014

Kfz-Servicetechniker/in – Eine attraktive Karrierestufe mit
staatlich anerkanntem Abschluss

Ziel:              Ausgebildete Ford Kfz-Servicetechniker/innen mit Zertifikat und staatlich
		                 anerkanntem IHK-Abschlusszeugnis

Zielgruppe:        Mitarbeiter, die bereits ihre Gesellenprüfung als Kfz-Mechaniker oder -Elektriker
		                 bzw. Mechatroniker abgelegt haben und eine höhere Qualifikation erreichen
		                 möchten

Voraussetzung:     Kenntnisse von FordEtis und Ecat

Ablauf + Inhalt:   Voraussetzung für die Zulassung zur Abschlussprüfung ist die erfolgreiche
		                 Teilnahme an den Lehrgängen:
		                 •   Servicekommunikation und Servicequalität
		                 •   Elektr. Brems- / Fahrdynamikregelsysteme
		                 •   Automatikgetriebe (eLearning)
		                 •   PowerShift und Automatikgetriebe – Diagnose und Service
		                 •   Dieselmotore – Managementsysteme
		                 •   Ottomotore – Managementsysteme
		                 •   Fahrzeug Komfort- und Sicherheitselektronik
		                 •   Methodisches Arbeiten mit der elektronischen Werkstattliteratur
		                 •   Klimaanlagen
		                 •   Klimaregelung und Diagnose
		                 •   Elektrische Messungen am Fahrzeug
		                 •   Sensoren und Stellglieder
		                 •   Diagnosesystem IDS
		                 •   Diagnosesystem IDS – Spezielle Anwendungen

Dauer:             Ca. 260 Unterrichtsstunden (Bereits besuchte Lehrgänge innerhalb der letzten
		                 5 Jahre können angerechnet werden.)

Kosten:            Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
		                 Sonstiges Personal:    160,- € / Tag und Teilnehmer
		                 Zusätzlich sind Gebühren für die Prüfung und das Abschlusszeugnis vom Teil-
		                 nehmer selbst an die IHK Köln zu überweisen.

Gültigkeit:        Keine

                                                                                 Zur Übersicht

                                                22
Trainingsangebot 2014

Servicekommunikation für Servicetechniker/innen

Trainingscode:   TC9012023H

Ziel:            Die Teilnehmer kennen die Grundzüge der Kommunikationswege und -techniken
                 und verfügen über Sicherheit im Umgang mit Kunden und Mitarbeitern.

Zielgruppe:      Alle Mitarbeiter, insbesondere die, die eine Ausbildung zum Kfz-Servicetechniker
                 absolvieren

Voraussetzung:   Keine

Inhalt:          •   Einführung in die Servicekommunikation
                 •   Interne und externe Kommunikation
                 •   Körpersprache
                 •   Servicequalität
                 •   Aufgaben des Kfz-Servicetechnikers

Dauer:           3 Tage

Preis:           Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
                 Sonstiges Personal:    480,- € / Teilnehmer

Gültigkeit:      Keine

                                                                              Zur Übersicht

                                             23
Trainingsangebot 2014

Elektronische Fahrdynamikregelsysteme

Trainingscode:   TC2062019H
Ziel:            Die Teilnehmer kennen den Aufbau und die Funktion der verschiedenen Fahr-
                 dynamikregelsysteme. Sie können die verwendeten Prüf- und Messgeräte sicher
                 anwenden.
Zielgruppe:      Mitarbeiter, die im Betrieb Reparaturen, Prüf-, Diagnose- und Einstellarbeiten an
                 elektronischen Fahrdynamikregelsystemen durchführen
Voraussetzung:   Vorhergehende Teilnahme an den Lehrgängen:
                 • Sensoren und Stellglieder (TC4012040H)
                 • Brems- / Fahrdynamikregelsysteme (TC2062021C – eLearning)
Inhalt:
  •               Antiblockierbremssystem
  •               Antriebsschlupfregelung
  •               Elektronisches Stabilitätsprogramm
  •               Stoßdämpferregelung
  •               Elektrische Lenkhilfesysteme
  •               Elektronische Feststellbremsen
		                – Systemaufbau und Komponenten
  •               Integrierte Zusatzsysteme
		                – Elektronische Bremskraftverteilung
		                – Kurvenbremsregelung
		                – Dynamische Kurvenfahrtregelung
		                – Fahrbahnzustandserfassung
		                – Elektronischer Notbremsassistent
		                – Mechanischer Notbremsassistent
		                – Hydromechanischer Notbremsassistent
		                – Berganfahrregelung
		                – Aktiver Überschlagschutz
		                – Anhängerstabilisierung
		                – Aktiver Parkassistent
  •               Arbeiten mit Prüfanleitung, Werkstatthandbuch und FordEtis
  •               Arbeiten mit Diagnosegeräten und anderen Prüfmitteln
  •               Fehlerdiagnose und Fehlersuche am Fahrzeug
Dauer:           2 Tage + eLearning
Preis:           Für Werkstattpersonal:   siehe Pauschalregelung
                 Sonstiges Personal:      320,- € / Teilnehmer
Gültigkeit:      5 Jahre

                                                                               Zur Übersicht

                                             24
Trainingsangebot 2014

Instandsetzung an FORD Ottomotoren

Trainingscode:   TC3031001H

Ziel:            Die Teilnehmer kennen Aufbau und Funktion der aktuellen Ottomotore und sind
                 in der Lage, unter Anwendung der Spezialwerkzeuge fachgerechte Servicear-
                 beiten durchzuführen.

Zielgruppe:      Mitarbeiter, die mechanische Instandsetzungsarbeiten an Ottomotoren
                 durchführen

Voraussetzung: Keine

Inhalt:        • Aufbau, Funktion und Besonderheiten der FORD Ottomotore
                 • Durchführung mechanischer Servicearbeiten
                 • Einstellung der Steuerzeiten
                 • Umgang mit der Serviceliteratur (FordEtis) und den Spezialwerkzeugen
                 • Besprechen von Abdichtarbeiten

Dauer:           3 Tage

Preis:           Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
                 Sonstiges Personal:    480,- € / Teilnehmer

Gültigkeit:      Keine

                                                                          Zur Übersicht

                                            25
Trainingsangebot 2014

Ottomotore — Managementsysteme

Trainingscode:   TC3043057H

Ziel:            Diagnose an Motorregelungssystemen mit Hilfe der Werkstattliteratur (FordEtis)
                 und den Service-Hilfsmitteln (IDS)

Zielgruppe:      Mitarbeiter, die Prüf- und Diagnosearbeiten an Motorregelungssystemen
                 durchführen

Voraussetzung:   Vorhergehende Teilnahme an den Lehrgängen:
                 • Sensoren und Stellglieder (TC4012040H)
                 • Ottomotore – Managementsysteme (TC3043056C – eLearning)

Inhalt:
  •               Fehlerdiagnose / Fehlersuche an Fahrzeugen der aktuellen Produktpalette
  •               Aufbau, Funktion und Diagnosemöglichkeiten, Strategie der Motorregelungs-
		                systeme
  •               Funktion der Variable Cam Timing (Kennfeldgesteuerte Nockenwellen)
  •               Alkoholkraftstoff in Ford-Fahrzeugen und deren Besonderheiten
  •               Start-Stopp-Systeme

Dauer:           4 Tage + eLearning

Preis:           Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
                 Sonstiges Personal:    640,- € / Teilnehmer

Gültigkeit:      3 Jahre

                                                                            Zur Übersicht

                                            26
Trainingsangebot 2014

Instandsetzung an FORD Dieselmotoren

Trainingscode:   TC3031006H

Ziel:            Die Teilnehmer kennen Aufbau und Funktion der aktuellen Dieselmotore und sind
                 in der Lage, fachgerechte Servicearbeiten unter Anwendung der Spezialwerkzeuge
                 durchzuführen.

Zielgruppe:      Mitarbeiter, die mechanische Instandsetzungsarbeiten an Dieselmotoren
                 durchführen

Voraussetzung:   Keine

Inhalt:
  • Aufbau und Funktion von Dieselmotoren der neuen Generation
  • Erkennungsmerkmale und Besonderheiten der aktuellen Dieselmotore
  • Motore zerlegen und zusammenbauen unter Anwendung aller Spezialwerk-
		zeuge
  • Steuerzeiten einstellen
  • Durchführen mechanischer Servicearbeiten
  • Mechanische Grundeinstellungen
  • Wartungsvorschriften

Dauer:           3 Tage

Preis:           Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
                 Sonstiges Personal:    480,- € / Teilnehmer

Gültigkeit:      Keine

                                                                            Zur Übersicht

                                            27
Trainingsangebot 2014

Dieselmotore — Managementsysteme

Trainingscode:   TC3043059H

Ziel:            Die Teilnehmer kennen den Aufbau, die Funktion und die Diagnoseroutinen der
                 verschiedenen aktuellen Diesel-Motorregelungs- und Abgassysteme.

Zielgruppe:      Mitarbeiter, die Diagnose-, Prüfarbeiten und Reparaturen an Dieselmotoren
                 durchführen

Voraussetzung:   Vorhergehende Teilnahme an den Lehrgängen:
                 • Sensoren und Stellglieder (TC4012040H)
                 • Dieselmotore – Managementsysteme (TC3043051C – eLearning)

Inhalt:
   •              Aufbau und Funktion der aktuellen Common Rail Systeme
   •              Aufbau, Funktion und Diagnose der einzelnen Bauteile
		                (u. a. Kraftstoffsystem und Motorregelung)
   •              Diagnosemöglichkeiten der verschiedenen Injektoren
   •              Service-Hinweise bei Austausch von Teilen
   •              Auswirkungen im Fehlerfall von Bauteilen
   •              Praktische Durchführung der Diagnose an den aktuellen Common Rail
		                Systemen am Fahrzeug / Aggregat mit Prüfanleitung und IDS
		 •              Funktion und Diagnose der unterschiedlichen EGR-Systeme
		 •              Funktion der aktuellen Dieselpartikelfilter-Systeme
		 •              Diagnose, Wartung an Dieselpartikelfilter-Systemen
   •              Start-Stopp-Systeme
   •              AdBlue und Euro 6

Dauer:           5 Tage + eLearning

Preis:           Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
                 Sonstiges Personal:    800,- € / Teilnehmer

Gültigkeit:      3 Jahre

                                                                          Zur Übersicht

                                           28
Trainingsangebot 2014

Alternativkraftstoffsysteme, insbesondere Gasanlagen, und praktische
Diagnose an Ford-Fahrzeugen

Trainingscode:   TC3043061H

Ziel:		          Die Teilnehmer kennen den Aufbau und die Arbeitsweise der alternativen Kraft-
			              stoffsysteme und können die vorhandenen Prüf- und Diagnoseroutinen sowie
			              die Werkstattliteratur anwenden. Sie erstellen Diagnosen an den jeweiligen
			              alternativen Kraftstoffsystemen und sind in der Lage, Reparaturen und Wartungen
			              durchzuführen.

Zielgruppe:      Kfz-Gesellen, Kfz-Meister

Voraussetzung: • Vorhergehende Teilnahme am Lehrgang:
 			 Alternativkraftstoffbetrieb (TC3043046C – eLearning)
			            • Gültige Gasanlagenprüfung (GAP)

Inhalt:		 •       FFV (Ethanol) Betrieb
			       •       Aufbau der Druckgasanlagen
			       •       Niederdruckanlage und Gemischbildung
			       •       Konzept der Motorsteuerung, Steuergerät, Verkabelung, Steuerprogramme
				              (Software)
			       •       Grundeinstellung der verschiedenen Fahrzeugtypen
			       •       Dichtheitsprüfung mit Lecksuchgerät und Lecksuchspray
			       •       Diagnose, Störungen, Fehlermeldungen und Fehlerbeseitigung
			       •       Wartungsbestimmungen der CNG/LPG Anlagen
			       •       Dokumentation bei Reparatur- und Wartungsarbeiten
			       •       Funktionsweise der BRC Software
			       •       Alkoholkraftstoff in Ford-Fahrzeugen und deren Besonderheiten

Dauer:		         2 Tage + eLearning

Preis:		         Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
                 Sonstiges Personal:     320.- € / Teilnehmer

Gültigkeit:      Keine

                                                                             Zur Übersicht

                                             29
Trainingsangebot 2014

Alternativkraftstoffsysteme, insbesondere Gasanlagen, und praktische
Diagnose an Ford-Fahrzeugen einschließlich GAP (Erstschulung)

Trainingscode:   TC9013027H
Ziel:		          Die Teilnehmer erfüllen die gesetzlich geforderten Voraussetzungen zur Durchführung
			              einer Gasanlagenprüfung für CNG- und LPG-Druckgasanlagen gemäß § 41a StVZO
			              (GAP). Sie kennen den Aufbau und die Arbeitsweise der einzelnen alternativen Kraft-
			              stoffsysteme und können die vorhandenen Prüf- und Diagnoseroutinen sowie die
			              Werkstattliteratur anwenden. Sie erstellen Diagnosen an den jeweiligen alternativen
			              Kraftstoffsystemen und sind in der Lage, Reparaturen und Wartungen durchzuführen.
Zielgruppe:      Kfz-Gesellen (Fachkräfte), Kfz-Meister (verantwortliche Personen)
			              BEACHTE: Die Gasanlagenprüfung im Kfz-Betrieb kann von dafür bestellten verant-
			              wortlichen Personen oder auch von Fachkräften unter der Aufsicht einer verantwort-
			              lichen Person durchgeführt werden.
Voraussetzung:   Vorhergehende Teilnahme am Lehrgang:
			              Alternativkraftstoffbetrieb (TC3043046C – eLearning)
Inhalt:		        1. Tag:
			              GAP
			              • Rechtliche Grundlagen
			              • Durchführung der Gasanlagenprüfung (GAP) – Erstschulung (TÜV Rheinland)
			              2. - 3. Tag:
			              Alternativkraftstoffsysteme und praktische Diagnose an Ford-Fahrzeugen
			              • FFV (Ethanol) Betrieb
			              • Aufbau der Druckgasanlagen
			              • Niederdruckanlage und Gemischbildung
			              • Konzept der Motorsteuerung, Steuergerät, Verkabelung, Steuerprogramme (Software)
		               • Grundeinstellung der verschiedenen Fahrzeugtypen
			              • Dichtheitsprüfung mit Lecksuchgerät und Lecksuchspray
			              • Diagnose, Störungen, Fehlermeldungen und Fehlerbeseitigung
			              • Wartungsbestimmungen der CNG-/LPG-Anlagen
			              • Dokumentation bei Reparatur- und Wartungsarbeiten
			              • Funktionsweise der BRC Software
			              • Alkoholkraftstoff in Ford-Fahrzeugen und deren Besonderheiten
Dauer:		         3 Tage + eLearning
Preis:		 Für Werkstattpersonal:           siehe Pauschalregelung, zuzüglich Prüfungsgebühr
						                                    GAP (Erstschulung): € 200,- / Teilnehmer
			 Sonstiges Personal:                   320,- € / Teilnehmer, zuzüglich Prüfungsgebühr
						                                    GAP (Erstschulung): € 200,- / Teilnehmer
Gültigkeit:      3 Jahre (Die GAP muss vor Ablauf von 36 Monaten erneut abgelegt werden.)

                                                                                Zur Übersicht

                                             30
Trainingsangebot 2014

Wiederholungsschulung zur Berechtigung von GAP (Gasanlagenprüfung für
CNG/LPG) mit Überblick über die neuesten Ford-spezifischen Besonderheiten

Trainingscode:   TC9013029H

Ziel:		          Die Teilnehmer erfüllen die gesetzlich geforderten Voraussetzungen zur Durch-
			              führung einer Gasanlagenprüfung für CNG- und LPG-Druckgasanlagen gemäß
			              § 41a StVZO.

Zielgruppe:
			              Kfz-Gesellen (Fachkräfte), Kfz-Meister (verantwortliche Personen)
			              BEACHTE:
			              Die Gasanlagenprüfung im Kfz-Betrieb kann von dafür bestellten verantwort-
			              lichen Personen oder auch von Fachkräften unter der Aufsicht einer verantwort-
			              lichen Person durchgeführt werden.

Voraussetzung:   Bestandene Erstschulung gemäß § 41a StVZO, die am Schulungstag noch
    		           Gültigkeit hat

Inhalt:		 •       Rechtliche Grundlagen, insbesondere Neuerungen
			       •       Durchführung der Gasanlagenprüfung (GAP) – Wiederholungsschulung
				              (TÜV Rheinland)
			       •       Technische Besonderheiten der Gasanlagen an Ford-Fahrzeugen
			       •       Diagnose, Störungen, Fehlermeldungen und Fehlerbeseitigung

Dauer:		         1 Tag

Preis:		 Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung, zuzüglich Prüfungsgebühr
						                          GAP (Wiederholungsschulung): € 115,- / Teilnehmer
    Sonstiges Personal:                 160,- € / Teilnehmer, zuzüglich Prüfungsgebühr
						                                  GAP (Wiederholungsschulung): € 115,- / Teilnehmer

Gültigkeit:      3 Jahre
			              (Die GAP muss jeweils vor Ablauf von 36 Monaten erneut abgelegt werden.)

                                                                            Zur Übersicht

                                            31
Trainingsangebot 2014

Hochvolt-Systeme in Kraftfahrzeugen – Basisseminar

Trainingscode:      TC3041016H

Ziel: Die Teilnehmer kennen
		    • das Hochvolt-Konzept und die technischen Hintergründe der Hochvolt-Komponenten
		    • die Fachverantwortung für das Freischalten Hochvoltkomponenten
		    • die entsprechenden gesetzlichen Hintergründe sowie die Unfallverhütungsvorschriften
		 und Normen
		    • die Sicherheitsmaßnahmen am Fahrzeug und Erste-Hilfe-Maßnahmen
		    • die Vorgehensweise bei einer Spannungsfreischaltung

Zielgruppe:         Mitarbeiter, die Arbeiten am Hochvolt-System durchführen sollen
		                  BEACHTE: Dieses Basisseminar mit Abschlusstest ist Voraussetzung für den Besuch des
                    künftigen Hochvolt-Produkttrainings. Ein produktspezifisches Training wird für jedes neue
                    Serienfahrzeug – Hybrid- oder Elektro-Antrieb – angeboten werden. Es ist – zusammen mit dem
                    Basisseminar – Voraussetzung, um Arbeiten an Hochvoltsystemen durchzuführen.

Voraussetzung: 1.		 Kfz-Mechaniker, Kfz-Elektriker, Kfz-Mechatroniker – alle mit Abschluss nach 1973
			 oder Karosseriebaumechaniker, Fahrzeugbaumechaniker, Mechaniker für Karosserie-
			 instandhaltung – alle mit Abschluss nach 2002
		  2.		 Vorhergehende Teilnahme an den Lehrgängen
				 • Grundlagen Elektrik und Elektronik (TF4010001C – eLearning)
				 • Hochvolt-Systeme in Kraftfahrzeugen (TC3041018C – eLearning)
				 • Elektrische Messungen am Fahrzeug (TC4011011H)

Inhalt:   •           Normen und Sicherheit
   		                 – Qualifizierungskonzept
			                   – Gesetzliche Hintergründe sowie die BGV A3 und VDE 0105-100
   		                 – Fachverantwortung
   		                 – Persönlicher Schutz bei Arbeiten am Hochvolt-System
   		                 – Hochvolt im Kraftfahrzeug nach ECE R-100
   		                 – Hochvolt Sicherheits- und Schutzmaßnahmen am TN- und IT-Netz
        		            – Gefahren des elektrischen Stroms (Körperdurchströmung, Lichtbogen usw.)
        		            – Vorgehensweise für sicheres Arbeiten an Hochvolt-Fahrzeugen
        		            – Erste Hilfe-Maßnahmen
		 • Hybridtechnik
			 – Hybridvarianten, -funktionalitäten und -antriebe
		      •             Allgemeine Fahrzeuginformationen
     		               – Vorgehensweise bei der Hochvolt-Freischaltung
     		               – Beschreibung der Hochvolt-Komponenten
     		               – Messung des Isolierwiderstands
      		              – HVIL, Crashabschaltung
		                  • Abschlusstest

Dauer:              2 Tage + eLearning

Preis:              Für Werkstattpersonal:      siehe Pauschalregelung
		                  Sonstiges Personal:         320,- € / Teilnehmer

Gültigkeit:         keine

                                                                                         Zur Übersicht

                                                   32
Trainingsangebot 2014

Hochvolt-Systeme in KFZ- Ford Focus Elektrik                                           NEU

Trainingscode:   TC3042030H

Ziel: Die Teilnehmer sind berechtigt
		    • das Hochvoltfahrzeug freizuschalten, Spannungsfreiheit festzustellen und die
		 Wiederinbetriebnahme vorzunehmen,
      • Arbeiten an Hochvoltkomponenten im spannungslosen Zustand durchzuführen.

Zielgruppe:      Mitarbeiter, die Arbeiten am Hochvolt-System des Focus Elektrik durchführen
                 sollen

Voraussetzung:   Vorhergehende Teilnahme am Lehrgang:
		               • Hochvolt Basisseminar (TC3041016H)

Inhalt:
   •              Hochvoltkonzept an dem Ford Focus Elektrik
		 •              Praxis von „jedem“ Trainingsteilnehmer:

		                — Elektrisches Freischalten

		                — Feststellen und Dokumentieren der Hochvolt-Spannungsfreiheit

		                — Inbetriebnahme

		                — Messen des Isolationswiderstandes
			               — Messen des Potentialausgleichwiderstandes
		 •              Abschlusstest

Dauer:           2 Tage

Preis:           Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
		               Sonstiges Personal:    800,- € / Teilnehmer

Gültigkeit:      Keine

                                                                           Zur Übersicht

                                           33
Trainingsangebot 2014

Schaltgetriebe FORD

Trainingscode:   TC3082010H

Ziel:            Die Teilnehmer kennen den Aufbau und die Funktion der aktuellen Schalt-
                 getriebe und können alle Reparaturen und Wartungs-/Einstellarbeiten durch-
                 führen.

Zielgruppe:      Mitarbeiter ohne praktische Erfahrung in der Getriebereparatur

Voraussetzung:   Vorhergehende Teilnahme am Lehrgang:
		               • Schaltgetriebe (TC3082007C – eLearning)

Inhalt:          • Aufbau und Funktion der aktuellen Getriebe
                 • Durchführung aller freigegebenen Servicearbeiten an aktuellen Getrieben
		               • Kupplungssysteme und Zweimassenschwungrad

Dauer:           5 Tage + eLearning

Preis:           Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
		               Sonstiges Personal:    800,- € / Teilnehmer

Gültigkeit:      8 Jahre

                                                                            Zur Übersicht

                                            34
Trainingsangebot 2014

PowerShift und Automatikgetriebe —
Diagnose und Service

Trainingscode:   TC3073031H

Ziel:            Die Teilnehmer kennen den Aufbau und die Funktion der aktuellen Getriebe.
                 Sie sind vertraut mit dem Umgang aller verwendeten Prüf- und Diagnosegeräte
                 und erreichen Sicherheit bei der praktischen Anwendung.

Zielgruppe:      Mitarbeiter, die Prüf-, Diagnose- und Einstellarbeiten durchführen

Voraussetzung:   Vorhergehende Teilnahme an den Lehrgängen:
                 • Diagnosesystem IDS (TC1011022H oder TC1011030H)
                 • Automatikgetriebe (TC3073038C – eLearning)

Inhalt:          • Funktion und Getrieberegelung der Getriebe
                 • Diagnose- und Prüfarbeiten

Dauer:           4 Tage + eLearning

Preis:           Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
                 Sonstiges Personal:    640,- € / Teilnehmer

Gültigkeit:      5 Jahre

                                                                              Zur Übersicht

                                            35
Trainingsangebot 2014

Elektrische Messungen am Fahrzeug

Trainingscode:   TC4011011H

Ziel:
  Die Teilnehmer sind in der Lage:
  • einfache elektrische und elektronische Fehler lokalisieren und beheben,
  • die relevante und verfügbare Werkstattliteratur für die Durchführung der elek-
		 trischen Messungen nutzen,
  • Multimeter, Schaltpläne und das Integrierte Diagnose System (IDS) optimal
		 zur Ermittlung elektrischer Fehler einsetzen,
  • den Aufbau und die Arbeitsweise bei Ford eingesetzten Datenbus-Systemen
		 verstehen und Messungen daran durchführen.

Zielgruppe:      Mitarbeiter, die in der Wartung und Reparatur von Fahrzeugen sowie für den
                 Umgang mit der herstellertypischen Literatur, mit Schaltplänen und Diagnose-
                 werkzeugen eingesetzt werden

Voraussetzung:   Vorhergehende Teilnahme am Lehrgang:
                 • Diagnosesystem IDS (TC1011022H oder TC1011030H)

Inhalt:          • Messgeräte und ihre Arbeitsweise
                 • Praktische Messungen am Fahrzeug
                 • Datenbus-Systeme (Unterschiede, Arbeitsweise und struktureller Aufbau)

Dauer:           3 Tage

Preis:           Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
                 Sonstiges Personal:    480,- € / Teilnehmer

Gültigkeit:      10 Jahre

                                                                           Zur Übersicht

                                           36
Trainingsangebot 2014

Fahrzeug Komfort- und Sicherheitselektronik

Trainingscode:   TC4012054H

Ziel:            Die Teilnehmer sind mit den Funktionen der Komfort- und Sicherheitssysteme
                 vertraut. Sie sind in der Lage, Selbsttests, Prüfungen, Messungen und Repara-
                 turen an diesen Systemen durchzuführen.
Zielgruppe:      Mitarbeiter, die Prüf- und Diagnosearbeiten an Komfort- und Sicherheitssyste-
                 men durchführen
Voraussetzung:   Vorhergehende Teilnahme an den Lehrgängen:
                 • Sensoren und Stellglieder (TC4012040H)
                 • Fahrzeugelektrik und -Elektronik (TC4012049C – eLearning)
Inhalt:          Aufbau, Funktion und Diagnose der/des
                 • Verriegelungssysteme inkl. elektrisch betätigter Heckklappe
                 • Schlüssellosen Schließ- und Startsysteme
                 • PATS-Systeme
                 • Diebstahlwarnsysteme
                 • Fahrerinformationssysteme
                 • Geschwindigkeitsregelanlagen
                 • Beleuchtungssysteme inkl. automatischer Lichtsteuerung
                 • Fahrerassistenzsysteme
                 • BCM- / GEM-Funktionen
                 • Sitzheizung, Sitzlüftung, Sitz- und Spiegelmemory
                 • Wischersteuerung
Dauer:           5 Tage + eLearning
Preis:           Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
                 Sonstiges Personal:    800,- € / Teilnehmer
Gültigkeit:      3 Jahre

                                                                            Zur Übersicht

                                            37
Trainingsangebot 2014

Sachkundenachweis
pyrotechnische Rückhaltesysteme

Trainingscode:   TC9022054H

Ziel:            Die Teilnehmer sind mit den Funktionen der Sicherheitsrückhaltesysteme vertraut.
		               Sie sind in der Lage, Prüfungen, Messungen und Reparaturen an diesen Systemen
		               durchzuführen. Sie kennen die Gefahren und besonderen Sicherheitsmaß-
		               nahmen bei der Arbeit an pyrotechnischen Rückhaltesystemen. Die Teilnehmer
 		              erhalten die entsprechende Sachkundebescheinigung.

Zielgruppe:      Mitarbeiter, die Prüf- und Diagnosearbeiten an Sicherheitsrückhaltesystemen
		               durchführen.

Voraussetzung:   Vorhergehende Teilnahme an den Lehrgängen:
		               • Sensoren und Stellglieder (TC4012040H)
		               • Fahrzeugelektrik und -Elektronik (TC4012049C – eLearning)

Inhalt:          • Aufbau, Funktion und Diagnose der Sicherheitsrückhaltesysteme
		               • Gesetzliche Vorschriften
		               • Vorsichts- und Sicherheitsmaßnahmen

Dauer:           1 Tag

Preis:           Für Werkstattpersonal: siehe Pauschalregelung
		               Sonstiges Personal:    160,- € / Teilnehmer

Gültigkeit:      Keine

                                                                              Zur Übersicht

                                            38
Sie können auch lesen
Nächste folie ... Stornieren