Zahlungsverkehr im Umbruch - Begleitung Kunden und Softwarepartner

Zahlungsverkehr im Umbruch - Begleitung Kunden und Softwarepartner
Harmonisierung Zahlungsverkehr Schweiz




Zahlungsverkehr im Umbruch
Begleitung Kunden und Softwarepartner


Basispräsentation
Zahlungsverkehr im Umbruch - Begleitung Kunden und Softwarepartner
Neues aus dem Markt
Pilotierung zur Sicherstellung eines stabilen Rollouts.

PostFinance hat per Oktober 2015 einen neuen Release der Kernbanken-Software
in Betrieb genommen gestellt.
Im Hinblick auf einen stabilen und sicheren Rollout von 2016 sammelt PostFinance
nun Praxiserfahrungen mit den neuen Funktionen.
•      Bis Ende März 2016 laufen Pilotierungen mit ausgewählten Softwarepartnern
       und Kunden
•      Die Pilotierungen umfassen schrittwiese alle Dienstleistungen in den neuen
       Formaten: Überweisungen, ESR- und ES-Verarbeitung, Kontoauszugs-Verarbeitung,
       CH-DD-Verarbeitungen

Unsere Partner für die Pilotierungen:




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                        Seite 2
Zahlungsverkehr im Umbruch - Begleitung Kunden und Softwarepartner
Inhaltsverzeichnis


Änderungen an Dienstleistungen und Produkten

Veränderungen in Geschäftsprozessen

Spezifikationen und Anwendungsfälle

Überweisungsverfahren

Avisierung und ESR/ES-Gutschriften

Lastschriftverfahren

Umsetzungsvarianten und Einlieferungskanäle

Test- und Validierungsmöglichkeiten

Nächste Schritte

PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016   Seite 3
Zahlungsverkehr im Umbruch - Begleitung Kunden und Softwarepartner
Änderungen an Dienstleistungen und Produkten
Zukunft des Zahlungsverkehrs in der Schweiz

Angesichts der steigenden nationalen und internationalen regulatorischen
Anforderungen werden diese vielen Standards und Formate langfristig nicht
weiterentwickelt. Eine internationale Harmonisierung wird angestrebt.
PostFinance arbeitet seit 2010 gemeinsam mit den Banken an der Zukunft des
schweizerischen Zahlungsverkehrs. In einer Machbarkeitsstudie wurden die Bereiche
Überweisungen, Belege sowie Lastschriften analysiert, um Möglichkeiten zur
Harmonisierung und Annäherung an die europäischen Regelungen auszuloten.


Folgende Vorhaben sind Teil der Harmonisierung Zahlungsverkehr Schweiz:
1. Neues Überweisungsverfahren inkl. Reporting (Auftrag, Status, Auftragsavisierung)
2. Neue Avisierung/Kontoauszug bzw. Auslieferungen (ESR und EGA)
3. Neues Lastschriftverfahren in Kombination mit e-Rechnung
4. Neuer Einzahlungsschein mit Datencode



PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                         Seite 4
Zahlungsverkehr im Umbruch - Begleitung Kunden und Softwarepartner
Änderungen an Dienstleistungen und Produkten
Planung von PostFinance in der Übersicht

Die Realisierung von ISO 20022 erfordert eine abstimmte Planung:
                                                                   Aktuell Migration der Kunden

    Dienstleistungen                  2013            2014         2015     2016        2017         2018         2019        2020

                                      Bisherige Meldungstypen [EZAG TXT]
    Überweisungen
                                      Neue Meldungstypen [EZAG XML mit pain.001, pain.002 und camt.053, camt.054 aus Auftrag]


                                      Bisherige Meldungstypen [ESR, ASR und EGA]
    Avisierung/
    Kontoauszug                                                             Neue Meldungstypen [ESR / EGA mit camt.053 bzw. camt.054]


                                      Bisherige Meldungstypen [Debit Direct TXT]
    Lastschriften
                                                                            Neue Meldungstypen [Direct Debit CH mit pain.008 in CHF]


                                      Bisherige Belege [ES, ESR]
    Einzahlungsscheine
    mit Datencode                                                                                       Neuer Einzahlungsschein
                                                                                                        mit Datencode [QR-Code]



•      Neue Meldungstypen werden schrittweise und mit Übergangsfristen eingeführt
•      PostFinance begleitet die Software-Hersteller aktiv
      Dienstleistung wird eingestellt

PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                                             Seite 5
Zahlungsverkehr im Umbruch - Begleitung Kunden und Softwarepartner
Änderungen an Dienstleistungen und Produkten
Neuer Einzahlungsschein mit Datencode

Durchgängige Verarbeitung in standardisierten Verfahren und Formaten
Die heutigen roten und orangen Einzahlungsscheine werden durch einen neuen
Einzahlungsschein zusammengefasst. Die wichtigsten Merkmale des neuen
Belegs: Er ermöglicht eine durchgängige Verwendung der IBAN und enthält
einen Datencode.
Nicht betroffen von der Harmonisierung ist der ASR. Diese Dienstleistung der
Post bleibt unverändert bestehen.


                 Der neue Einzahlungsschein kann ab dem 3. Quartal 2018 eingesetzt
                 werden. Endtermin für die alten Belege: 2. Quartal 2020.




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                          Seite 6
Änderungen Dienstleistungen und Produkte
Neuer Einzahlungsschein mit Datencode

Die Harmonisierung ZV CH als Wegbereiter für den neuen
Einzahlungsschein mit Datencode»

IBAN / ESR-IBAN                          1                        Mitteilungsfeld     2

Wird unter «Konto» angedruckt.                                    Zur Angabe eines Zahlungsgrundes
Dient zur Erkennung des Verfahrens                                Beim Verfahren ohne Referenznummer
mit Referenznummer
                                                                  Referenznummer /Creditor-Reference           4

Datencode                   3                                     Wahlweise Angabe einer ESR-Referenznummer
Ersetzt die Codierzeile                                           oder einer Creditor Reference beginnend mit «RF»


Werbung                 5
                                                              5
                                                                                      2
Freie Werbefläche                                             5
                                                                               4
                                                                           1




                                                                       3


PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                          Seite 7
Terminplan
               Produktaufhebungen und Ablösungen
Migration Kunden ZV                                                             Parallelphase
                                                 2015                    2016                    2017                  2018                2019                2020
PostFinance:
Überweisungen
− Alte Meldungen                                                      EZAG TXT
− Aufhebung ZAG m.Giro sofort. GS         Ende 2014
− Umstellung EZAG 1.-3. Generation                                                                               Ende 2017
− Neue Meldungen                                                                                   ISO20022 EZAG (pain)
Avisierung / Kontoauszug
- Alte Meldungen                                        ESR/ASR und EGA-Auslieferungen *)
- Aufhebung ESR beschleunigt                                      Ende 2015
- Umstellung ESR.TXT                                                                                             Ende 2017
- Umstellung ASR.TXT                                                                                             Ende 2017
- Umstellung EGA-V, EGA-V+                                                                                       Ende 2017
- Aufhebung ESR-GS/ASR-LS auf PDF,Papier                                                                         Ende 2017
- Umstellung EGA-B
- Neue Meldungen                                                                                         ISO 20022 Auslieferungen (camt)                              Ende 2020
Lastschriften
- Alte Meldungen                                               Debit Direct CH / SEPA-DD
- Umstellung Debit Direct                                                                                        Ende 2017
- Neue Meldungen                                                                     ISO 20022 CH-DD-Lastschrift (Swiss Direct Debit) / SEPA-DD (pain)
Einzahlungsschein mit Datencode
- Alte Belege                                                                                           ES/ESR
- Umstellung alte Belege durch                                                                                                                                    Mitte 2020
   Einzahl’schein m. Datencode
- Neue Belege                                                                                                                 Einzahlungsschein m. Datencode
Diverses
- Aufhebung Java Client                                                2016
- Überführung ZA Zahlungsanweisung                                                         Ende 2016
- Aufhebung OCR/OCV, Einzelbelege                                                                                Ende 2017
- Aufhebung PF-XML                                                                                               Ende 2017

                                      *) EGA-B bis Ende 2020
                                                                              Parallelphase

PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                                                                           Seite 8
Änderungen an Dienstleistungen und Produkten
Höhere Sicherheitsanforderungen fordern neue Dienstleistungen

Mit der Einführung von ISO 20022 werden verschiedene Dienstleistungen
eingestellt – es sind Alternativen sind vorhanden.
 Dienstleistung                      Beschreibung                        Alternative

 ESR-Gutschrifts-/                   • ESR/ASR-Teilnehmer erhalten die   Mit elektronischer Verarbeitung
 ASR-Lastschriftliste                  ESR/ASR-Listen als Auslieferung   Zwei Varianten von elektronischen Kontodokumenten
                                       auf Papier und PDF (per E-Mail)   im ISO-20022-Format stehen ab 2016 zur Verfügung:
                                     • Abschaltung per 31.12.2017        •    ein Kontoauszug mit Detailavisierungen (camt.053)
                                                                         •    ein Kontoauszug mit Sammelbuchungen (camt.053) und
                                                                              separater Detailavisierung (camt.054)
                                                                         Ohne elektronische Verarbeitung
                                                                         Wechsel auf den roten Einzahlungsschein, die Avisierung der
                                                                         Kontoauszüge erfolgt in Papierform oder elektronisch (z. B. PDF
                                                                         via E-Finance).
 Zahlungsanweisung                   • Aufträge zur Auszahlung von       Nutzung der Kontoüberweisung
 mit Barauszahlung                     Bargeld am Domizil                Nutzung eines Bank- oder Postkontos. Die Kontoangaben (IBAN,
 am Domizil                          • Abschaltung per 31.12.2016        Anschrift) des Zahlungsempfängers sind erforderlich.
                                                                         Nutzung des Auszahlungsscheins ASR
                                                                         Vorgedruckte ASR-Belege müssen verwendet werden (Beträge
                                                                         fix oder frei, Höchstbetrag CHF 10 000).
                                                                         Der Betrag wird dem Empfänger am Postschalter ausbezahlt.




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                                           Seite 9
Änderungen an Dienstleistungen und Produkten
Internationale Standards werden übernommen

Mit der Einführung von ISO 20022 werden verschiedene Dienstleistungen
eingestellt – es sind Alternativen sind vorhanden.
 Dienstleistung                      Beschreibung                       Alternative

 Konto- und                          • Elektronische Verarbeitung von   Mit elektronischer Verarbeitung
 Auftragsdaten im                      Konto- und Auftragsdaten mit     Zwei Varianten von elektronischen Kontodokumenten
 PostFinance-XML-                      dem hauseigenen Format «XML      im ISO-20022-Format stehen ab 2016 zur Verfügung:
 Format                                mit Belegbild»                   •    ein Kontoauszug mit Detailavisierungen (camt.053)
 («PF-XML») mit                      • Abschaltung per 31.12.2017       •    ein Kontoauszug mit Sammelbuchungen (camt.053) und
 Belegbild                                                                   separater Detailavisierung (camt.054)
                                                                        Ohne elektronische Verarbeitung
                                                                        Konto- und Auftragsdaten werden im PDF-Format ausgeliefert.
                                                                        Die Kontoauszüge können mit oder ohne ES-Belegbilder
                                                                        geliefert werden.




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                                      Seite 10
Inhaltsverzeichnis


Änderungen an Dienstleistungen und Produkten

Veränderungen in Geschäftsprozessen

Spezifikationen und Anwendungsfälle

Überweisungsverfahren

Avisierung und ESR/ES-Gutschriften

Lastschriftverfahren

Umsetzungsvarianten und Einlieferungskanäle

Test- und Validierungsmöglichkeiten

Nächste Schritte

PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016   Seite 11
Veränderungen in Geschäftsprozessen
Auswirkungen im Kreditorenprozess – Überweisungen
Der generische Kreditorenprozess umfasst vier wesentliche Schritte

 Stammdaten verwalten /                       Zahlungen                                                 Zahlung
                                                                                   Zahlung
 Zahlungen                                    aufbereiten und                                           abstimmen und
                                                                                   übermitteln
 bewirtschaften                               auslösen                                                  verbuchen


− Name/Adresse Kreditor                 − Zahlungen nach                   − Zahlungsauftrag        − Verarbeitung
− BC/BIC Begünstigten-                    Fristigkeit/Periodizität           erstellen (Standard-     Auftragsavisierung
  bank                                    auswählen                          Datenformat)           − Kontoabstimmung
− Kontonummer (IBAN)                    − Provisorische                    − Zahlung über           − Definitive Verbuchung
− Zahlungszweck/-                         Verbuchung                         Anlieferungskanal      − Archivierung
  referenz                              − Zahlungsauftrag                    übermitteln
                                                                                                    − Fehlerhandling
− End-to-End-ID                           erstellen (internes              − Auswerten
                                          Format)                            Statusmeldung


 Produkte und Standards                    ISO-Format                                     Angebot       An-/Auslieferungskanäle
                                                                                          von
                                                                                          PostFinance
 Elektronischer Zahlungsauftrag            pain.001 Credit Transfer Initiation /                       −   E-Finance Online Filetransfer
 EZAG                                      Auftragsanlieferung                                          −   TBS (Telebanking Server)
                                                                                                        −   FDS (File Delivery Services)
 Verarbeitungsmeldung                      pain.002 Payment Status Report /                            −   SWIFT FileAct
                                           Verarbeitungsmeldung mit Statusinformation                   −   H-Net
                                           (Rückmeldung auf pain.001)
 Kreditorenauftrags-Avisierungen           camt.054 Debit Credit Notification /           
                                           Ausführungsbestätigung, Einzelbestätigung


Fett = Auswirkungen von ISO 20022
PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                                                 Seite 12
Veränderungen in Geschäftsprozessen
Auswirkungen im Debitorenprozess – Avisierung/Kontoauszug
Der generische Debitorenprozess umfasst vier wesentliche Schritte

 Stammdaten verwalten /                        Rechnungen                                             Zahlung
                                                                               Rechnungen
 Rechnungen                                    aufbereiten und                                        abstimmen und
                                                                               übermitteln
 erstellen                                     auslösen                                               verbuchen


−   Name/Adresse Kunde                  − Rechnungen nach                − Rechnungen per       − Verarbeitung
−   Rechnungspositionen                   Fristigkeit/Periodizität         Post oder              Gutschriftsanzeige
−   Zahlungskonditionen                   auswählen                        elektronisch         − Kontoabstimmung
                                        − Rechnungen erstellen             übermitteln          − Definitive Verbuchung
−   Zahlungsreferenz
                                          und archivieren                                       − Archivierung
−   Kontonummer (IBAN)
                                        − Provisorische                                         − Fehlerhandling
−   End-to-End-ID
                                          Verbuchung



 Produkte und Standards                   ISO-Format                              Angebot von   An-/Auslieferungskanäle
                                                                                  PostFinance
 Einzahlungsschein (ES und ESR)           Neuer Einzahlungsschein mit Datencode   Geplant ab
                                                                                  04.2018
 ESR/ES/ASR-Avisierung                    camt.053 Account Statement              Geplant ab    −   E-Finance Online Filetransfer
                                          camt.054 Debit/Credit Notification      2016          −   TBS (Telebanking Server)
                                                                                                −   FDS (File Delivery Services)
 Kontoauszug                              camt.053 Account Statement                           −   SWIFT FileAct
 Intraday Auszug                          camt.052 Intraday-Auszug                              −   H-Net
 Gut-/Lastschriftanzeigen                 camt.054 Debit/Credit Notification



Fett = Auswirkungen von ISO 20022
PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                                         Seite 13
Veränderungen in Geschäftsprozessen
Auswirkungen im Debitorenprozess – Lastschriften
Der generische Debitorenprozess mit Lastschriftverfahren umfasst vier wesentliche Schritte

 Stammdaten verwalten /                        Rechnungen                                              Zahlung
                                                                                Rechnungen
 Rechnungen                                    aufbereiten und                                         abstimmen und
                                                                                übermitteln
 erstellen                                     auslösen                                                verbuchen


− Name/Adresse Kunde                    − Fristigkeit/Periodizität         − Vorabinformation     −   Verarbeitung
− Kontonummer (IBAN)                    − provisorische                    − Rechnungen per Post      Gutschriftsanzeige
− Belastungs-                             Verbuchung                         oder elektronisch    −   Kontoabstimmung
  ermächtigung                          − Rechnungen erstellen               übermitteln          −   Definitive Verbuchung
− Mandat/-Referenz                        und archivieren                  − Lastschrift über     −   Archivierung
− End-to-End-ID                                                              Anlieferungskanal −      Fehlerhandling
                                                                             übermitteln
− Art der Lastschrift (Erst-/
  Folgelastschrift)                                                        − Verarbeitungsmeldung
                                                                             auswerten
 Produkte und Standards                    ISO-Format                           Angebot von             An-/Auslieferungskanäle
                                                                                PostFinance
 Direct Debit CH-                          pain.008 Direct Debit Initiation /   Geplant ab 2016         −   E-Finance Online Filetransfer
 Lastschriftverfahren in CHF               Auftragsanlieferung                                          −   TBS (Telebanking Server)
                                                                                                        −   FDS (File Delivery Services)
                                                                                                        −   SWIFT FileAct
 Verarbeitungsmeldung                      pain.002 Payment Status Report /     Geplant ab 2016         −   H-Net
                                           Verarbeitungsmeldung mit
                                           Statusinformation
                                           (Rückmeldung auf pain.008)



Fett = Auswirkungen von ISO 20022
PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                                                 Seite 14
Veränderungen in Geschäftsprozessen
Fluss der Zahlungsinformationen und Meldungstypen im Überblick



                                                                       Rechnung mit
                                                              Einzahlungsschein mit Datencode
                   Zahlungsempfänger                                                                     Zahlungspflichtiger

  Debit Direct
                                                                                    pain.001
        Neues
                                           camt                                     pain.002         pain                 camt
   Lastschrift-
                                           Kontoauszug                                            Auftrag                 Kontoauszug
    verfahren
                                           Avisierung                                  Verarbeitungsstatus                Avisierung
    pain.008                                      camt.052
    pain.002                                      camt.053                                                               camt.052
                                                  camt.054                                                               camt.053
                                                                                                                         camt.054
              Kommunikationskanäle                                                                    Kommunikationskanäle
              E-Finance, TBS, FDS, Swift                                                              E-Finance, TBS, FDS, Swift


                                                                         Clearing

                     Finanzinstitut                                                                       Finanzinstitut
                  Zahlungsempfänger                    pacs                                 pacs        Zahlungspflichtiger
                                                    Interbank-                           Interbank-
                                                     zahlung                              zahlung
PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                                         Seite 15
Veränderungen in Geschäftsprozessen
Abkürzungen und Erläuterungen zu den Meldungsformaten


  Meldung                  Bedeutung / Erläuterung              Verwendung             Bezeichnung
                                                                                       PostFinance
  pain.001                 Payment Initiation                   Zahlungsauftrag        Elektronischer
                           CustomerCreditTransferInitiation                            Zahlungsauftrag EZAG
                                                                                       in ISO 20022

  pain.002                 Payment Initiation                   OK/NOK und             Verarbeitungsmeldung mit
                           CustomerPaymentStatusReport          Warnungen              Statusinformationen


  pain.008                 Payment Initiation                   Lastschriftverfahren   Direct Debit CH
                           CustomerCreditTransferInitiation                            in ISO 20022


  camt.052                 Cash Management Intraday             Bestätigungen und      •   Untertagesauszug
  camt.053                 Customer statements                  Reporting              •   Kontoauszug
  camt.054                 Customer debit/credit notification                          •   Auftragsavisierung:
                                                                                           Ausführungs- und
                                                                                           Einzelbestätigung




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                      Seite 16
Inhaltsverzeichnis


Änderungen an Dienstleistungen und Produkten

Veränderungen in Geschäftsprozessen

Spezifikationen und Anwendungsfälle

Überweisungsverfahren

Avisierung und ESR/ES-Gutschriften

Lastschriftverfahren

Umsetzungsvarianten und Einlieferungskanäle

Test- und Validierungsmöglichkeiten

Nächste Schritte

PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016   Seite 17
Dokumentationen, Spezifikation und Lernmedien
Das «Bücherregal» zu ISO 20022 ist umfassend ausgestattet


                                             Kreditorenmanagement                     Debitorenmanagement                            Cash Management

                          Management          Merkblatt       Merkblatt        Merkblatt       Merkblatt         Merkblatt            Merkblatt Elektronische
                                               EZAG             ASR              ESR            CH-DD            SEPA-DD                Kontodokumente

                                                                      Anwenderhandbuch PostFinance zur Harmonisierung Zahlungsverkehr
                          Fachspezialisten
                                              Handbuch        Handbuch         Handbuch        Handbuch          Handbuch             Handbuch Elektronische
                                                EZAG            ASR              ESR            CH-DD            SEPA-DD                Kontodokumente

                          Implementierung
                                                                             PostFinance-Testplattform und Best Practice-Testfälle
                          und Testing



                                                                                              Swiss Usage Guide
                          Management
    Finanzplatz Schweiz




                          und
                          Fachspezialisten                                                      Business Rules


                                                                                Implementation            Implementation
                                              Implementation Guidelines                                                              Implementation Guidelines
                                                                                 Guidelines für            Guidelines für
                          Implementierung        für Überweisungen                                                                     für Cash Management
                                                                                CH-Lastschriften         SEPA-Lastschriften
                          und Testing
                                                                                    SIX-Validierungsplattform Kunde/Bank




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                                                               Seite 18
Dokumentationen, Spezifikation und Lernmedien
Das «Bücherregal» zu ISO 20022 ist umfassend ausgestattet
Ergänzend zu den Dokumentationen sind auch weitere Lernmedien verfügbar:


                                                              Ein Lernfilm vermittelt die wesentlichen Treiber für die
                                                              Harmonisierung des Zahlungsverkehrs< Schweiz und
                                                              informiert über die 4 Reiseetappen.

                                                              Der Lernfilm ist hier verfügbar.




                                                              Mit verschiedenen Web Based Trainings werden das
                                                              erforderliche Wissen und verschiedene Tipps und
                                                              Tricks aus der Praxis

                                                              Die WBT’s sind hier verfügbar.




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                       Seite 19
Anwenderhandbuch PostFinance
Praxisnahe Anwendungsfälle ermöglichen effizientes Testing

                                                              Das Handbuch beschreibt aus einer bankfachlichen
                                                              Anwendersicht rund 28 Anwendungsfälle aus dem
                                                              Zahlungsverkehr von Geschäftskunden, welche im Rahmen
                                                              der Harmonisierung Zahlungsverkehr verändert werden:
                                                              −   Kreditorenprozesse
                                                              −   Debitorenprozesse
                                                              −   Cash- und Liquiditätsmanagement
                                                              −   Anwendungsfälle zu Ausnahmeprozessen
                                                                  (fehlerhafte Verarbeitungen)

                                                              Das Dokument stellt zudem eine Reihe von Testfällen bereit. Diese
                                                              Best-Practice-Testfälle sind von den Anwendungsfällen abgeleitet
                                                              und werden von der Testplattform von PostFinance inkl. Testdaten
                                                              zur Verfügung gestellt.
                                                              Das Anwenderhandbuch ist das Bindeglied zwischen
                                                              – den PostFinance Merkblättern und detaillierten Handbüchern und
                                                              – den vom Finanzplatz Schweiz publizierten Dokumenten.

                                                              Das Handbuch eignet sich für Geschäftskunden (Fachbereich, IT),
                                                              Softwarepartner von Standard- und Individuallösungen sowie für
                                                              Berater.

PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                                       Seite 20
Anwenderhandbuch PostFinance
Beschreibung der Anwendungsfälle

Die Anwendungsfälle verfügen auch über eine Kurzbeschreibung und
eine Beschreibung des Hauptablaufs – die Struktur orientiert sich an der
Use Case-Beschreibung:




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                Seite 21
Anwendungsfälle und Interaktionsmuster
Eine einfache Systematik dient zur Strukturierung der Abläufe


             Zahlungspflichtiger                    Software des                           Finanzinstitut             Zahlungsempfänger
             Herr Gerber                            Zahlungspflichtigen                    Zahlungspflichtiger        Hopfen & Malz
             Firma Alpwasser                                                               (Debtor Agent)             (Creditor)
             (Debtor)
                                                                                                                                            Beteiligte Rollen
                                                                                                                                             bzw. Akteure
            1.1 Erhalt mehrerer ESR
                von Lieferanten

            1.2 Erfassung der ESR
                                                   Erfasst                                                                     Erfasst

                                                 1.3 Erstellung pain.001                                                             pain.001
        Für die Aktivität                                                   pain.001
           relevante                             1.4 Versand pain.001
                                                                                        Eingereicht                          Eingereicht
        ISO-Meldungen
                                                                                        1.5 Prüfung pain.001                         pain.002
                                                 pain.002                                   vor Fälligkeitsdatum
                                                              1.6 Zustellung pain.002
                                      Geprüft                                                                                 Geprüft
                                                                                        1.7 Ausführung Zahlung

                                                                                                                                     camt.054
                                                                                        1.8 Bereitstellung
                                                                                            Auftragsavisierung
                                                  camt.054 1.9 Software holt                (camt.054)
                                                               Auftragsavisierung ab
                                    Ausgeführt                                                                               Ausgeführt

                                                                                        1.10 Bereitstellung                          camt.053
                                                  camt.053 1.11 Software holt                Kontoauszug (camt.053)
                                                                Kontoauszug ab
                                    Abgestimmt                                                                              Abgestimmt


                                                                                                Beschreibung der
                                                                                                    Aktivität


PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                                                                     Seite 22
Inhaltsverzeichnis


Änderungen an Dienstleistungen und Produkten

Veränderungen in Geschäftsprozessen

Spezifikationen und Anwendungsfälle

Überweisungsverfahren

Avisierung und ESR/ES-Gutschriften

Lastschriftverfahren

Umsetzungsvarianten und Einlieferungskanäle

Test- und Validierungsmöglichkeiten

Nächste Schritte

PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016   Seite 23
Überweisungsverfahren
Zahlungsarten

Überweisungen an ein Finanzinstitut im Inland:
– ZA 1: Oranger Einzahlungsschein (ESR) in CHF & EUR
– ZA 2: Roter Einzahlungsschein (ES) in CHF & EUR                  Für Inlandzahlungen
  – ZA 2.1: ES zugunsten Postkonto (1-stufiger Beleg)              empfehlen wir Ihnen die
  – ZA 2.1: ES zugunsten Bankkonto (2-stufiger Beleg)              Verwendung von ZA 3,
– ZA 3: Bank- oder Postzahlung in CHF & EUR                        weil die IBAN verwendet
                                                                   wird und sie ZA 2.1 und
– ZA 4: Bank- oder Postzahlung in Fremdwährungen,                  ZA 2.2 abdeckt.
  exkl. CHF & EUR
                                                                   Für Auslandzahlungen
                                                                   empfehlen wir Ihnen die
Überweisungen an ein Finanzinstitut im Ausland:
                                                                   ZA 6 (anstelle von ZA 5),
– ZA 5: SEPA Überweisungen                                         weil sie die ZA 5 abdeckt
                                                                   und PostFinance auto-
– ZA 6: Alle Währungen                                             matisch den optimalen und
                                                                   günstigsten Weg auswählt
Überweisungen ohne Finanzinstitut im In- und Ausland:              (ZA 5 bei SEPA-tauglichen
– ZA 7: CHF-Zahlungsanweisung im Inland                            Zahlungen).

– ZA 8: Bankcheck/Postcash im In- und Ausland in allen Währungen

PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                  Seite 24
Überweisungsverfahren
Zahlungsaufträge von Lieferanten begleichen (Happy Flow)


      Zahlungspflichtiger                    Software des                         Finanzinstitut              Zahlungsempfänger
      Herr Gerber                            Zahlungspflichtigen                  Zahlungspflichtiger         Hopfen & Malz
      Firma Alpwasser                                                             (Debtor Agent)              (Creditor)
      (Debtor)


     1.1 Erhalt mehrerer ESR
         von Lieferanten

     1.2 Erfassung der ESR
                                            Erfasst                                                                    Erfasst

                                          1.3 Erstellung pain.001                                                            pain.001
                                                                    pain.001
                                          1.4 Versand pain.001
                                                                                Eingereicht                          Eingereicht

                                                                                1.5 Prüfung pain.001                         pain.002
                                          pain.002                                  am Fälligkeitsdatum
                                                      1.6 Abholen pain.002
                               Geprüft                                                                                Geprüft
                                                                                1.7 Ausführung Zahlung

                                                                                                                             camt.054
                                                                                1.8 Bereitstellung
                                                                                    Auftragsavisierung
                                           camt.054 1.9 Software holt               (camt.054)
                                                        Auftragsavisierung ab
                             Ausgeführt                                                                              Ausgeführt

                                                                                1.10 Bereitstellung                          camt.053
                                           camt.053 1.11 Software holt               Kontoauszug (camt.053)
                                                         Kontoauszug ab
                             Abgestimmt                                                                             Abgestimmt




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                                             Seite 25
Überweisungsverfahren
Meldungstyp pain.001 mit 3 Levels im Detail beleuchtet

                                                                                                                              pain.001
     ISO-Message                                                                                                   Document

          Group Header [1 … 1]                                                                                     A-Level
          Message Identification Eindeutigkeitsprüfung während 90 Tagen
          Number Of Transactions Max 99’999(1)
          Control Sum(2)

               Payment Information oder Auftragsnummer [1 … n]                                                B-Level

               Batch Booking = «true» (Sammellastschrift) oder «false» (Einzellastschrift)
               Instruction Priority = «HIGH» (Express) oder «NORM»
               Category Purpose = «SALA» (Lohnzahlungen), «PENS» (Rentenzahlungen), leer (normal)

                    Transaction Information [1 … n]                                                      C-Level
                    Instruction Identification Entspricht Einzelauftragsnummer
                    End To End Id Eindeutige Kundenreferenz
                    Instruction Priority wird auf C-Level ignoriert
                    Category Purpose wird auf C-Level ignoriert
                    Remittance Information Besteht aus mehreren Subelementen


(1) PostFinance empfiehlt ein Maximum von 90’000 Transkationen. Die Meldungen dürfen max. 90 MB gross sein.
(2) Die Totalisierung der Beträge findet ohne Berücksichtigung der Währung statt.
PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                                    Seite 26
Überweisungsverfahren
Doppelverarbeitungskontrolle

Ein EZAG identifiziert sich durch folgende Angaben:

 EZAG (TXT-Format)                                            EZAG ISO 20022 (XML-Format
 Lastkontonummer                                              Debtor Account
 Gebührenkontonummer                                          Charges Account
 Fälligkeistdatum                                             Requested Execution Date
 Aufgabewährung                                               Instructed Amout (Currency) oder Equivalent
                                                              Amount (Currency of Transfer)
 Auftragsnummer                                               Payment Information Identification

Mehrere Aufträge mit den gleichen oben erwähnten Identifikationsmerkmalen können
nicht automatisch verarbeitet werden. Solche Aufträge werden durch PostFinance
nachbearbeitet und im Zweifelsfall annulliert (Doppelverarbeitungskontrolle).




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                 Seite 27
Überweisungsverfahren
Duplikatsprüfung

• Bei EZAG ISO 20022 (XML-Format) erfolgt eine Duplikatsprüfung auf Ebene
  Meldung (A-Level).
• Innerhalb eines Zeitraums von 90 Tagen wird die Eindeutigkeit der pain.001-
  Meldung anhand der Elemente Message Identification und Initiating Party
  geprüft.
• Diese Überprüfung erfolgt über alle anliefernden Kunden und doppelte
  Meldungen werden abgewiesen.
• Das Ereignis wird mittels Verarbeitungsmeldung avisiert.




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                     Seite 28
Überweisungsverfahren
Referenzen

Bei jeder Überweisung sorgen verschiedene Referenzen beziehungsweise
Identifikationen dafür, dass der Geschäftsfall in jedem Fall auf allen Stufen eindeutig
identifiziert werden kann.




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                               Seite 29
Überweisungsverfahren
Referenzen

Payment Information Identification                                1

Diese Referenz wird durch die Software des Zahlungspflichtigen vergeben und im
«pain.001» (im B-Level) mitgegeben. Sie dient zur Referenzierung einer
Zahlungsgruppe (Gruppe von einzelnen Transaktionen mit identischem
Zahlungspflichtigenkonto, Währung, gewünschtem Ausführungsdatum usw.).


Instruction Identification                                    2

Diese Referenz ist eindeutig innerhalb der sendenden und empfangenden Partei
(Laufnummer). Sie wird durch jede Partei in der Verarbeitungskette neu vergeben (im
«pain.001» auf Stufe C-Level).


Strukturierte Kundenreferenz als «Remittance Information»             3

In der Schweiz ist dies die ESR-Referenz.



PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                       Seite 30
Überweisungsverfahren
Referenzen

Unstrukturierte Kundenreferenz als «Remittance Information»            3

Statt der strukturierten Referenz kann diese auch in unstrukturierter Form
mitgegeben werden, Länge maximal 140 Zeichen.


«End To End Identification»                                   4

Die «End To End Identification» dient der eindeutigen Kennzeichnung einer
Transaktion und wird durch den Zahlungspflichtigen vergeben. Im Gegensatz zur
«Instruction Identification» wird die «End To End Identification» (z.B. die
Auftragsnummer) über die gesamte Verarbeitungskette unverändert weitergereicht.




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                       Seite 31
Überweisungsverfahren
Spezielle Steuerungen

Lohnzahlungen
Lohnzahlungen werden mit dem Code «SALA» auf dem B-Level gekennzeichnet.




Einzel-/Sammelbuchung
Mit BatchBooking «true» steuert die Sammelbuchung, «false» die Einzelbuchung
und wird auch auf dem B-Level gekennzeichnet.




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                    Seite 32
Überweisungsverfahren
Spezielle Steuerungen

Avisierungssteuerung
Mit der Avisierungssteuerung auf dem B-Level wird der die Ausführungsbestätigung
oder Einzelbestätigung gesteuert.




Expresszahlung
Expresszahlungen werden mit dem Code «HIGH» auf dem B-Level gekennzeichnet.




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                        Seite 33
Überweisungsverfahren
pain.001 im A-Level – Meldungskopf im «GroupHeader»

                                                                                 pain.001




                                                              ID der Meldung
                                                              Zeit- und Erstellungsdatum
                                                              Anzahl Transaktionen
                                                              Kontrollsumme

                                                              Absender der Meldung

                                                              Software-Name
                                                              Software-Version




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                       Seite 34
Überweisungsverfahren
pain.001 im B-Level – Auftrag mit «Payment Information»

                                                                                                 pain.001




                                                              ID vom Sammelauftrag = Auftragsnummer

                                                              Sammellastschrift = ja

                                                              Normal oder Express
                                                              Schweizer Code für Zahlungsart 1
                                                              (ESR-Zahlung)

                                                              Fälligkeit

                                                              Kontoinhaber vom Lastkonto



                                                              Lastkonto als IBAN




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                       Seite 35
Überweisungsverfahren
pain.001 im C-Level – Transaktion mit «TransactionInformation»

                                                                                            pain.001




                                                              Instruction ID = Einzelauftragsnummer
                                                              End To End ID


                                                              Betrag




                                                              ESR-Teilnehmer




                                                              ESR-Referenznummer




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                  Seite 36
Überweisungsverfahren
Meldungstyp pain.002 mit 4 Levels im Detail beleuchtet

                                                                                                                          pain.002
     ISO-Message                                                                                               Document

          Group Header [1 … 1]                                                                                 A-Level
          Message Identification Eindeutige Referenz pain.002
          Organisation Identification BIC

               Original Group Information and Status [1 … 1]                                               B-Level
               Group Status ACTC oder RJCT
               Status Reason Information bei Fehlern im A-Level
               Reason Ursache des Status (Fehlercode), nur wenn GroupStatus = RJCT

                     Original Payment Information and Status [1 … n]                                 C-Level
                     Original PaymentInformation Identification Payment Information Identification
                     aus pain.001
                     Payment Information Status ACWC, PART, RJCT
                     Status Reason Information bei Fehlern im B-Level
                     Reason Ursache des Status (Fehlercode)

                         Transaction Information and Status [1 … n]                              D-Level
                         Transaction Information And Status Bei Fehlern innerhalb B-/C-Level
                         Original Instruction Identification InstrId pain.001
                         Original End To End Identification End To End Id pain.001
                         Status Reason Information Bei Fehlern im C-Level RJCT
                         Reason Ursache des Status (Fehlercode)



PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                                Seite 37
Überweisungsverfahren
Status-Transparenz in der Verarbeitungsmeldung «pain.002»

Ganze pain.001-Meldungen (A-Level) werden abgewiesen, wenn
– die pain.001-Meldung nicht der gültigen Version des Schweizer XSDSchemas entspricht
– die XML-Datei (pain.001) nicht mit einem gültigen XSD-Schema validiert werden kann
– die Angabe der Schema-Location anders als vereinbart ist
– die Totalisierung (A-Level) der Anzahl Transaktionen und/oder des Betrags nicht stimmt
– dieselbe MessageID und InitiatingParty innerhalb der vergangenen 90 Tage bereits angeliefert worden sind


Eine pain.001-Datei kann mehrere Sammelaufträge (B-Level) enthalten. Ganze Sammelaufträge
werden annulliert, wenn
– mehr als 15 Währungen vorhanden sind
– BIC oder Clearing-Nr. von PostFinance in Debtor Agent nicht korrekt ist
– Feldinhalt formal inkorrekt ist
– Element nicht zugelassen ist oder ohne Inhalt angeliefert wird


Einzelne Transaktionen (C-Level) werden annulliert, wenn
– die Minimalangaben (obligatorische Felder) unvollständig sind
– Feldinhalt formal inkorrekt ist
– Element nicht zugelassen ist
PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                  Seite 38
Überweisungsverfahren
Status-Transparenz in der Verarbeitungsmeldung «pain.002»

 Code                                      Status             Beschreibung
  ACTC                                      Group             Überprüfung von Syntax- und Semantik war über sämtliche
  Accepted Technical                                          A-, B- und C-Level erfolgreich.
  Validation                                                  Status nur bei FDS als technische Empfangsbestätigung.

  ACCP                                      PmtInf            Auftrag ist OK bzw. pendent.
  Accepted

  ACWC                                      PmtInf            PmtInf: Auftrag enthält nur Transaktionen mit Warnungen
  Accepted with Change                      Transact          Transact: Entspricht heutiger Interpretation von «Warnungen» und
                                                              «Korrekturen», z.B. Valuta-Korrektur oder verkettete
                                                              Clearingnummern.

  PART                                      PmtInf            Ein/mehrere C-Level von einem B-Level waren nicht korrekt .
  Partially Accepted                                          Es kann ein Fehler (RJCT) oder eine Warnung (ACWC) vorliegen,
                                                              mindestens eine Meldung muss korrekt sein.
  RJCT                                      Group             Group: ganze Meldung abgewiesen bzw. alle B-Level wurden
  Rejected                                                    annulliert (nur beim FDS -> technische Empfangsbestätigung)
                                            PmtInf            PmtInf: Auftrag enthält keine ausführbare Transaktion. Auftrag ist
                                                              annulliert.
                                            Transact          Transact: Transaktion fehlerhaft bzw. annulliert.


PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                                   Seite 39
Überweisungsverfahren
Verarbeitungsmeldung «pain.002»

Die Auslieferung der Verarbeitungsmeldung erfolgt mittels pain.002:
•     Diese Statusmeldung wird bei Auftragserteilung immer erstellt und ausgeliefert, sowohl bei
      positiven als auch bei fehlerhaften Aufträgen/Einzelaufträgen.
•     Eine Korrektur der zurückgewiesenen Meldungen, Aufträge und Transaktionen ist nicht
      möglich; es ist ein neuer pain.001 anzuliefern.
•     Ja nach Fehler werden ganze Aufträge oder Teile davon zurückgewiesen.
•     Nach der Auftragsausführung werden nur noch neue Fehler und Unregelmässigkeiten
      mittels pain.002 gemeldet.
•     Es wird immer eine pain.002-Meldung pro angelieferten Auftrag (B-Level) ausgeliefert.
•     Standardmässig werden die bei der Erteilung gemeldeten Fehler und Warnungen nicht
      mehr avisiert. Auf Kundenwunsch ist es möglich, dass bereits bei Erteilung gemeldete Fehler
      ein zweites Mal avisiert werden.
•     Die Version des pain.002 wird von der Version des angelieferten pain.001 bestimmt.




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                     Seite 40
Überweisungsverfahren
Meldungstyp camt mit 4 Levels im Detail beleuchtet

                                                                                                                    camt.054
   ISO-Message                                                                                           Document
         Group Header [1 … 1]                                                                             A-Level
         Message Identification Eindeutige Referenz (Vergabe durch Versender)
         Organisation Identification BIC
         Page Number Nummerierung der Anzahl Meldungen eines Kontoauszuges

            Account Statement / Report / Notification(1) [1 … n]                                        B-Level
            Account Information Informationen zum Konto, zu dessen Eigentümer und Finanzinstitut
            Balance(2) Saldo

                Statement Entry [0 … n]                                                               C-Level
                Booking       Date(3)     Buchungsdatum

                   Transaction Details [0 … n]                                                      D-Level
                   End To End ID Eindeutige Kundenreferenz aus ursprünglichem Auftrag
                   Bank Transaction Code Informationen zur Art des Geschäfts
                   Remittance Information Besteht aus mehreren Subelementen




(1) «Statement» für camt.053; «Report» für camt.052; «Notification» für camt.054
(2) camt.053: wird immer geliefert; camt.052 kann geliefert werden; camt.054 wird nicht geliefert
(3) camt.053: wird immer geliefert; camt.052/camt.054 kann geliefert werden

PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                         Seite 41
Überweisungsverfahren
camt.054 Ausführungsbestätigung


Als Ausführungsbestätigung weist der camt.054 ausschliesslich Angaben zum
Sammelauftrag auf:
•     Der Kunde erhält je pain.001 und je Währung eine Ausführungsbestätigung. Diese
      Zusammenstellung weist pro Transaktionsart die Anzahl der verarbeiteten Zahlungen sowie
      die Beträge aus.
•     Das Total des Auftrags in CHF (oder der entsprechenden Fremdwährung) entspricht dem
      Betrag, der am Fälligkeitstag dem Lastkonto des Kunden belastet wird.
•     Die anfallenden Preise für den Auftrag werden als Gesamttotal ausgewiesen.
•     Das Dokument kann auf Kundenwunsch unterdrückt werden. Die elektronische
      Auslieferung des Dokuments ist kostenlos; in Papierform ist es kostenpflichtig.


Die Steuerung dieser Dokumentwahl erfolgt direkt im EZAG-Auftrag (pain.001)
•     Kombination Batch Booking true und Code CND (Collective Advice no Details) oder
•     via Stammdaten bei PostFinance (gemäss Anmeldung EZAG).



PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                     Seite 42
Überweisungsverfahren
camt.054 Einzelbestätigung


Als Einzelbestätigung weist der camt.054 Angaben der Einzeltransaktionen
des pain.001 auf .
•     Dem Kunden steht die Möglichkeit offen, sich zu Revisionszwecken sämtliche via EZAG
      getätigten Zahlungen detailliert auf Liste bescheinigen zu lassen.
•     Bei Lohn-EZAG werden die Beträge standardmässig nicht angezeigt. Auf Kundenwunsch
      können Lohndetails angezeigt werden.
•     Die Informationen über die anfallenden Preise werden pro Transaktion ausgewiesen.
•     Das Dokument ist auf Kundenwunsch erhältlich. Die elektronische Auslieferung des
      Dokuments ist kostenlos; in Papierform ist es kostenpflichtig.


Die Steuerung dieser Belastungsanzeige erfolgt direkt im EZAG (pain.001)
•     Kombination Batch Booking true und Code CWD (Collective Advice with Details) bzw.
•     Batch Booking false und Code SIA (Single Advice) oder
•     via Stammdaten bei PostFinance (gemäss Anmeldung EZAG).


PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                 Seite 43
Überweisungsverfahren
camt.054 im A-Level - Ausführungsbestätigung

                                                                                                     camt.054




                                                              Interne Nummer, durch PF generiert




                                                              Detailinformationen zu Buchung
                                                              Währung und Betrag aus Sammelbuchung

                                                              Status der Buchung: BOOK (booked)




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                           Seite 44
Überweisungsverfahren
camt.054 im D-Level - Ausführungsbestätigung

                                                                                                     camt.054




                                                                     Referenzen zum Auftrag «pain.001»
                                                                     End-To-End-ID aus «pain.001»




                                                              Währung und Betrag von Transaktion 1




                                                              Währung und Betrag von Transaktion 2


PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                              Seite 45
Inhaltsverzeichnis


Änderungen an Dienstleistungen und Produkten

Veränderungen in Geschäftsprozessen

Spezifikationen und Anwendungsfälle

Überweisungsverfahren

Avisierung und ESR/ES-Gutschriften

Lastschriftverfahren

Umsetzungsvarianten und Einlieferungskanäle

Test- und Validierungsmöglichkeiten

Nächste Schritte

PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016   Seite 46
Neue Kontoauszugs- und Avisierungsangebote
Marktangebot – Auswahl Kunde


                            Elektronische Kontodokumente bei PostFinance
 Konto-                       ISO-20022-Kontoauszug             SWIFT- Kontoauszug          PDF-Kontoauszug
                              camt.053                          MT940
 auszug
                              − Mit/ohne Belegbild              − Mit/ohne Belegbild        − Mit Belegbild
                              − ES-Einzelbuchungen/ ES-         − ES-Einzelbuchungen/ ES-   − ES-Einzelbuchungen/ ES-
                                Sammelbuchungen                   Sammelbuchungen             Sammelbuchungen

 Avisierungs-                 Avisierung im Kontoauszug camt.053
                              Transaktionsdetails integriert im camt.053
 angebote
 (ISO 20022)
                              Separate Detailavisierung camt.054 je Produkt
                              − ESR
                              − ASR
                              − ES (mit/ohne Belegbild)
                              − CH-DD
                              − SEPA-DD
                              − Gutschrift- / Lastschriftanzeigen

 Intraday                     ISO-20022-Intraday-Kontobewegungen               SWIFT-Intraday-Kontobewegungen
                              camt.052                                         MT942
 Konto-
 bewegungen


Harmonisierung ZV CH - Workshop ISO20022 Avisierung                                                                     Seite 47
Neue Kontoauszugs- und Avisierungsangebote
Schema-Versionen




                                                      camt.053




                  camt.054




      Neue Angebote ab 2016
Harmonisierung ZV CH - Workshop ISO20022 Avisierung              Seite 48
Übersicht Avisierungsangebot
camt.053 mit Details
     Kundenstamm                                                                   Kundenstamm 1


           Konto                                                                      Konto 1


      Kontoauszug/                    Konto-                                              ESR                  ASR       CH-DD COR1          SEPA-DD B2B
                                                              ES   Return Bundle
        Produkte                      auszug                                         Teilnahme 1           Teilnahme 5   Teilnahme 3          Teilnahme 2



      Auslieferung                                                                      DI 1



       Notification                 Camt.053
                                     A-Level

                                     B-Level Konto 1
                                                                                                                         andere Kontobuchungen
                                                                                               C-Level CH-DD COR1 3
                                            C-Level ES             C-Level ESR 1
                                                                                                                            C-Level Karten
                                                                                                 D-Level
                                               D-Level               D-Level                                                Buchungen
                                                                                                 D-Level
                                               D-Level               D-Level
  Notification File Type                                                                         etc.                       C-Level EZAG
                                               etc.                  etc.                                                   Buchungen
   Group Header

   Konto                                                                                                                    C-Level ZAG
                                            C-Level Returns                                    C-Level SEPA-DD B2B 2
   Informationen                                                   C-Level ASR 5                                            Buchungen

                                               D-Level                                           D-Level
                                                                     D-Level
                                                                                                 D-Level                    C-Level andere
     Sammel- oder                              D-Level               D-Level                                                Produkte
     Einzelbuchung                                                                               etc.
                                               etc.                  etc.
       Transaktions




                                                                                                                                    …
       details



Harmonisierung ZV CH - Workshop ISO20022 Avisierung                                                                                            Seite 49
Übersicht Avisierungsangebot
  camt.053 ohne Details & camt.054 mit Details
   Kundenstamm                                                                                  Kundenstamm 1

         Konto                                                                                       Konto 1

    Kontoauszug/                       Konto-                                                           ESR                     ASR       CH-DD COR1                  SEPA-DD B2B
                                                        ES                  Return Bundle
      Produkte                         auszug                                                       Teilnahme1              Teilnahme 5   Teilnahme 3                  Teilnahme 2

    Auslieferung                           DI 1         DI 2                     DI 3                   DI 4                   DI 5          DI 6                         DI 7


     Notification           Camt.053                     Camt.054                                         Camt.054 *                          Camt.054
                             A-Level                      A-Level                                          A-Level                             A-Level
                             B-Level Konto 1              B-Level Konto 1                                  B-Level Konto 1                     B-Level Konto 1

                                                          C-Level ES                                        C-Level ESR 1                       C-Level CH-DD COR1 3
                              C-Level ES
                                                               D-Level                                         D-Level                              D-Level
                              C-Level Returns                  D-Level                                         D-Level                              D-Level

                                                               etc.                                            etc.                                 etc.

                              C-Level ESR 1


Notification File Type
                              C-Level ASR 5              Camt.054                                         Camt.054 *                          Camt.054
 Group Header
                                                          A-Level                                          A-Level                             A-Level
 Konto                        C-Level CH-DD COR1 3
 Informationen                                            B-Level Konto 1                                  B-Level Konto 1                     B-Level Konto 1

                              C-Level SEPA-DD B2B 2       C-Level Returns                                                                       C-Level SEPA-DD B2B 2
   Sammel- oder                                                                                             C-Level ASR 5
   Einzelbuchung                                               D-Level                                                                              D-Level
                                                                                                               D-Level
     Transaktions             C-Level andere                   D-Level                                                                              D-Level
     details                  Produkte                                                                         D-Level
                                                               etc.                                                                                 etc.
                                                                                                               etc.
                                           …




  Harmonisierung ZV CH - Workshop ISO20022 Avisierung                 * ESR und ASR können auch im gleichen camt.054 geliefert werden                      Seite 50
Periodizität je Avisierungsart und Format (1/2)



Avisierungsart                                Format (für GK)   Periodizität

Intraday-                                     − camt.052        − Periodisch (stündlich, zweistündlich) oder
Kontobewegungen                               − MT 942          − Zu max. drei fixen Zeitpunkten im Zeitfenster
                                                                  von 06.00 bis 20.00 Uhr
                                                                − Es sind jeweils sämtliche Buchungen seit dem
                                                                  letzten ordentlichen Kontoauszug enthalten

Kontoauszug mit                               − camt.053        −   Täglich
Detailavisierung                              − MT 940*         −   Wöchentlich (Mo–Fr)
                                              − PDF*            −   Halbmonatlich
                                                                −   Monatlich
                                                                −   Vierteljährlich

Kontoauszug ohne                              −   camt.053      −   Täglich
Detailavisierung                              −   MT 940/950    −   Wöchentlich (Mo–Fr)
                                              −   PDF           −   Halbmonatlich
                                              −   Papier        −   Monatlich
                                                                −   Vierteljährlich




PostFinance: Harmonisierung Zahlungsverkehr Schweiz                                                               Seite 51
Periodizität je Avisierungsart und Format (2/2)



Avisierungsart                                Format (für GK)      Periodizität

Separate                                      − camt.054 ES        −   Täglich
Detailavisierung                              − camt.054 ESR-      −   Wöchentlich (Mo–Fr)
                                                und ASR            −   Halbmonatlich
                                              − camt.054 CH-DD     −   Monatlich
                                                COR1/B2B           −   Vierteljährlich
                                              − camt.054 SEPA-DD
                                                Core/B2B

Gut- und                                      − camt.054           − Erfolgt laufend bei Zahlungsein- und
Lastschriftavisierung                         − MT900/910            ausgängen und enthält keine Saldoangabe
                                                (nur für           − Die Anzahl der Avisierungen kann durch
                                                Banken)              Festlegen einer Betragslimite reduziert werden




PostFinance: Harmonisierung Zahlungsverkehr Schweiz                                                                   Seite 52
Auslieferungszeitpunkt
           Detailavisierung im camt.053

                                                                  20:30
Detailavisierung




                                                                                                                                      ALT
                                                                   Start
                                                                Auslieferung
                                                                ESR/ASR-File


                                                                                                       00:01                          NEU
                                                                                                         Start
                                                                                                      Auslieferung
                                                                                                       camt.053
                                                                                                          Inkl.
                                                                                                       Detailavis.
                   14:00                                  14:00
                               Buchungstag                         20:30

                     Kalendertag                  Kalendertag                      Kalendertag                         Kalendertag
                                                                                                                                               t
                                   24:00                                   24:00          14:30
                                                                                                       24:00
                                                                                                                       06:00
                                                                                                                                     24:00
                                                                                                                        ENDE
                                                                                                                     Auslieferung
Kontoauszug




                                                                                                                     Kontoauszug

                                                                                                                     06:00            NEU


                                                                                          Start                         ENDE
                                                                                       Auslieferung                  Auslieferung
                                                                                       Kontoauszug                   Kontoauszug

                                                                                                                                      ALT
                                                                                        14:30                        06:00

          Harmonisierung ZV CH - Workshop ISO20022 Avisierung                                                                                Seite 53
Auslieferungszeitpunkt
          Detailavisierung im camt.054

                                                                  20:30
Detailavisierung




                                                                                    06:00                                                  ALT
                                                                   Start                 Ende
                                                                Auslieferung         Auslieferung
                                                                ESR/ASR-File         ESR/ASR - File


                                                                     22:00          06:00                                                  NEU
                                                                        Start            Ende
                                                                     Auslieferung    Auslieferung
                                                                      camt.054      Detailavisierung
                                                                                       camt.054

                   14:00                                  14:00
                               Buchungstag                         20:30 22:00       06:00

                     Kalendertag                  Kalendertag                          Kalendertag                          Kalendertag
                                                                                                                                                    t
                                   24:00                                24:00                    14:30
                                                                                                            24:00
                                                                                                                           06:00
                                                                                                                                          24:00
                                                                                                               Start        ENDE
                                                                                                            Auslieferung Auslieferung
Kontoauszug




                                                                                                             camt.053 Kontoauszug

                                                                                                            00:01         06:00            NEU


                                                                                                Start                       ENDE
                                                                                             Auslieferung                Auslieferung
                                                                                             Kontoauszug                 Kontoauszug

                                                                                                                                           ALT
                                                                                              14:30                     06:00

          Harmonisierung ZV CH - Workshop ISO20022 Avisierung                                                                                     Seite 54
Dateinamen für Avisierungen – Struktur
Die Dateinamen ermöglichen ein Routing der Files.

       Mess.             File                                    Cust.      Time




                                                                                                   RE 16A
                                         IBAN           DI No.                           Suffix
       Type             Type                                     Ref.      Stamp

    camt.053_P_CH12345_111_MyReferenceABC_2015112611111111.xml
    camt.054-ESR-ASR_P_CH12345_222_YourReferenceDEF_2015112622222222.xml


 Einführung mit CBT-Release 16A | April 2016
 Wird umgesetzt für camt.053, camt.054 (beide Schema-Version 4) und pain.002 CH-DD/SDD




                                                                                                   Go Live
       Mess.             File           Contract                 Cust.      Time
                                                        DI No.                           Suffix
       Type             Type              Ref.                   Ref.      Stamp

    camt.053_P_CH12345_111_MyReferenceABC_2015112611111111.xml
    camt.054-ESR-ASR_P_6-789-6_222_YourReferenceDEF_2015112622222222.xml


 Einführung mit CBT-Release 18A | April 2018
 Wird umgesetzt für sämtliche Avisierungen an den Kunden

 Die «Contract Ref.» kann je Avisierungstyp individuell festgelegt werden: Beispielsweise bei ESR mit
 «Teilnehmernummer» oder bei der Kreditoren-Auftragsavisierung mit der «Payment Actor ID»
 Hinweis: Die Darstellung der IBAN-Nummer wurde zur besseren Lesbarkeit der Darstellung gekürzt.



PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                  Seite 55
Dateinamen für Avisierungen – Bilddateien
Die Belegbilder sind mit der Avisierung verknüpft.

Die Dateinamen für die Belegbilder (z. B. Einzahlungsscheine bei EGA) sind
nach einem definierten Muster strukturiert und mit der Avisierung
verbunden:




                                                              Referenznummer der
                                                              kontoführenden Bank




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                         Seite 56
ESR-Gutschriften
Zahlungseingänge von Kunden einlesen

     Zahlungspflichtiger                      Finanzinstitut                                                Zahlungsempfänger
     Hopfen & Malz                            Zahlungspflichtiger                  Software des             Herr Gerber
     (Debtor)                                 (Creditor Agent)                     Zahlungsempfänger        Firma Alpwasser
                                                                                                            (Creditor)



     1.1 Zustellen Einzahlungsschein mit Referenznummer (ESR)
                                                                                                                 In Rechnung

     1.2 Zahlung ESR


                                          1.3 Erhalt Zahlung zu Gunsten
                                              Zahlungsempfänger

                                          1.4 Erstellen Gutschriftsavisierung

                                                                   camt.054
                                                                                1.5 Erhalt
                                                                                    Gutschriftsavisierung                camt.054

                                                                                1.6 Verarbeitung
                                                                                    Gutschriftsavisierung         Schliessen
                                                                                                                   Offener
                                          1.7 Erstellen Kontoauszug
                                                                                                                    Posten
                                                                    camt.053
                                                                                1.8 Erhalt
                                                                                    Kontoauszug                          camt.053


                                                                                1.10 Verarbeitung
                                                                                     Kontoauszug                 Abgestimmt




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                                         Seite 57
ESR-Gutschriften
Identifikation auf dem C-Level / Sammelbuchung


                                                      ESR-Teilnehmer Nummer
                                                      Betrag Sammelbuchung
                                                      Soll- oder Habenbuchung




                                                      Buchungsreferenz und
                                                      Verbindung zu camt.053 wenn
                                                      ESR im camt.054


                                                      3-stelliger Bank Transaktionscode




                                                      Spesenblock Totalisierung




PostFinance: Harmonisierung Zahlungsverkehr Schweiz                                       Seite 58
Umstellung auf ISO 20022
One- oder Two-Step-Migration


                                                          Spezial                                             ISO
One Step                 Aktivierung
                                                           Aus-                    Migrations                Aus-
                             ISO                                                    Datum
                                                        lieferung                                         lieferung


                                                                                  TS
Alte Formate PFSystem heute                                                                                                                                    Neue Formate
                                             3 Tage inkl. Wochenende                       Tag 1

                        3 Tage                      Letzter Arbeitstag                                  Erste Auslieferung
                        Vor Umstellung              alte Formate, wenn                                  am Abend der Migration
                                                    nicht sowieso                                       bzw. nächster Morgen
                                                    Periodizität = täglich                              Bei Periodizität = täglich



                                                                                                           ISO Test             Spezial                                     ISO
Two Step                 Aktivierung                                               Migrations                Aus-                Aus-           Migrations                 Aus-
                             ISO                                                    Datum 1                                                      Datum 2
                                                                                                          lieferung           lieferung                                 lieferung

                                                                                  TS
Alte Formate PF System heute                                                                       Alte Formate PF System Neu                                     Neue Formate
                                             3 Tage inkl. Wochenende                       Tag 1 Test                                                  Tag 1

                                                                                       Neue Formate auf produktiven Kundentestsystem
                                                                                                        max. 3 Monate
                        3 Tage                                                              Erste Test-Auslieferung           Letzter Arbeitstag                  Erste Auslieferung
                        Vor Umstellung                                                      am Abend der Migration            alte Formate, wenn                  am Abend der Migration
                                                                                            bzw. nächster Morgen              nicht sowieso                       bzw. nächster Morgen
                                                                                            Bei Periodizität = täglich        Periodizität = täglich              Bei Periodizität = täglich




PostFinance | 04.12.2015 | V1.00 | vertraulich | Basispräsentation RE16A | PF81                                                                                         Seite 59
Inhaltsverzeichnis


Änderungen an Dienstleistungen und Produkten

Veränderungen in Geschäftsprozessen

Spezifikationen und Anwendungsfälle

Überweisungsverfahren

Avisierung und ESR/ES-Gutschriften

Lastschriftverfahren

Umsetzungsvarianten und Einlieferungskanäle

Test- und Validierungsmöglichkeiten

Nächste Schritte

PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016   Seite 60
Änderungen an Dienstleistungen und Produkten
Neues Lastschriftverfahren in Kombination mit e-Rechnung
Das Lastschriftverfahren (LSV) wird im Finanzplatz Schweiz bis 2018
harmonisiert und in Etappen mit der e-Rechnung kombiniert werden.


                                     Basis = Vertragsverhältnis z. B. für Krankenkasse, Kreditkarte, Fahrzeug-Leasing, Miete usw.
                                                                                                                                       
            Bank            Lastschrift-            Lieferant                                                Kunde                   Belastungs-          Bank
          Lieferant         Auftrag                                                                                                  Avisierung          Kunde
                                                                             Bestellung /
                            pain.008                                         Nutzung                                                 camt.054
                            Status
                            pain.002                                                                                                 Konto-
                                                                             Lieferung /
                                                                             Bereitstellung                                          Avisierung
                            Konto-
                                                                                                                                     camt.053
                            Avisierung
       Weitere Banken       camt.053                                                                                                                  Weitere Banken
                               
                                                                                                                                                                
Ausführung     Gutschrift                                                                                                                         Ausführung     Gutschrift
Lastschrift                                                                                                                                       Belastung

                                                                       Finanzplatz-Infrastruktur

                                                                                              Zentrale Verwaltung von:
                                                                                              • Zahlungsempfänger-Identifikationen
                                                                                              • Rechnungssteller-Identifikationen




PostFinance AG - Harmonisierung ZV CH - Basis Workshop 2016                                                                                                                   Seite 61
Lastschriftverfahren in der Schweiz & im SEPA-Raum
4 Verfahren




                         Lastschriftverfahren          Innerhalb der Schweiz       Innerhalb SEPA-Raum



                                 mit                   CH-DD-Basislastschrift      SEPA-Basislastschrift
                                                      (Swiss COR1 Direct Debit)   (SEPA Core Direct Debit)
                          Widerspruchsrecht
                                                          in CHF oder EUR                 in EUR



                                                      CH-DD-Firmenlastschrift     SEPA-Firmenlastschrift
                                ohne                   (Swiss B2B Direct Debit)    (SEPA B2B Direct Debit)
                          Widerspruchsrecht               in CHF oder EUR                 in EUR

                                ISO 20022-                    CH-DD                      SEPA-DD
                                Meldungen                  pain.008.chdd                 pain.008


                                                               In scope               Out of scope
PostFinance: Harmonisierung Zahlungsverkehr Schweiz                                                          Seite 62
Lastschriftverfahren CH-DD
Harmonisierung in zwei Schritten (1/2)

Schritt 1: Verwendung neuer ISO-Formate ab 2016 (Yellow Loop)
In einem ersten Schritt wird in der Schweiz das Dateiformat des bisherigen Debit Direct
durch die neuen ISO-Meldungstypen CH-DD pain.008 (Swiss Direct Debit) und der
Verarbeitungsmeldung pain.002 ersetzt. Der Zahlungspflichtige und -empfänger muss
weiterhin Kunde der PostFinance sein.

                           1 Yellow Loop



        Lastschriftzahler



                                                           PostFinance
                                        1. pain.008.chdd
                                            2. pain.002
         Rechnungssteller                   4. camt.05X



PostFinance: Harmonisierung Zahlungsverkehr Schweiz                                 Seite 63
Lastschriftverfahren CH-DD
Harmonisierung in zwei Schritten (2/2)

Schritt 2: Interoperabilität zwischen allen Banken ab 2018 (LEON)
In einem zweiten Schritt ist der Finanzplatz Schweiz bestrebt, im Rahmen der
Harmonisierung des Zahlungsverkehrs die Interoperabilität zwischen Banken und
PostFinance zu gewährleisten. Das heisst Sie können mit einem pain.008 sowohl ein
Bank- als auch ein PostFinance-Konto belasten. Der Zeitpunkt für die Umsetzung ist
noch offen.
             1 Yellow Loop                            2 Interoperabilität



        Lastschriftzahler
                                                                     pain.008.chdd/
                                                                     pain.008.chls                 Belastung

                                                           PostFinance                LEON/                    Bank X
                                        1. pain.008.chdd/chls                         SIX PayNet
                                            2. pain.002
         Rechnungssteller                   4. camt.05X



PostFinance: Harmonisierung Zahlungsverkehr Schweiz                                                                     Seite 64
Lastschriftverfahren CH-DD
Vergleich Bisher und Neu

                                            Bisher                                  Neu mit ISO 20022

 Dienstleistung                             Debit Direct                            CH-DD-Lastschrift (Swiss Direct Debit)

 Bezeichnung                                Debit Direct                            Swiss Direct Debit:
                                                                                    − CH-DD-Basislastschrift
                                                                                    − CH-DD-Firmenlastschrift
 Meldungstypen/                             − Debit Direct: DD TXT                  − pain.008 (Auftrag)
 Meldungsformat                                                                     − pain.002 (Verarbeitungsmeldung)
 Angebot PostFinance                        Debit Direct: Verfügbar bis Ende 2017   Verfügbar ab 2016

 An-/Auslieferungs-                         −   E-Finance Online Filetransfer       −   E-Finance Online Filetransfer
 kanäle                                     −   TBS (Telebanking Server)            −   TBS (Telebanking Server)
                                            −   FDS (File Delivery Services)        −   FDS (File Delivery Services)
                                            −   SWIFT FileAct                       −   SWIFT FileAct
                                            −   H-Net




PostFinance: Harmonisierung Zahlungsverkehr Schweiz                                                                     Seite 65
Lastschriftverfahren CH-DD
Voraussetzungen und Ablauf

                                                                                                 pain.008chdd
Wie das CH-DD-Lastschriftverfahren abläuft:

                                                                                     CH-DD-Basislastschrift
                                                                                    (Swiss COR1 Direct Debit)
Lastschriftzahler                                                                       in CHF oder EUR

                                                                                   CH-DD-Firmenlastschrift
                                                                                    (Swiss B2B Direct Debit)
                                                                                       in CHF oder EUR
                        1. pain.008.chdd
                            2. pain.002
Rechnungssteller            4. camt.05X


Die beiden CH-DD-Lastschriftverfahren basieren auf 3 Voraussetzungen:
1. Der Rechnungssteller benötigt eine Gläubigeridentifikation (RS-PID; entspricht der Biller-ID von
   der E-Rechnung). Falls der Rechnungssteller noch keine RS-PID hat, stellt ihm PostFinance eine zu.
2. Der Rechnungssteller benötigt vom Lastschriftzahler eine gültige Zahlungsermächtigung. Die
   bestehenden Debit Direct Belastungsermächtigungen behalten ihre Gültigkeit. Bei neuen
   Kunden muss das neue Formular «Zahlungsermächtigung» verwendet werden.
3. Der Rechnungssteller und der Lastschriftzahler führen ein Postkonto.

PostFinance: Harmonisierung Zahlungsverkehr Schweiz                                                    Seite 66
Anwendungsfall Debitorenprozess
CH-DD-Lastschriftverfahren COR 1 (Happy Flow)


               Lastschriftzahlerin                Finanzinstitut des                    Software des                 Rechnungssteller
               Frau Frisch                        Rechnungsstellers &                   Rechnungsstellers            Herr Gerber
                                                  Lastschriftzahlers                                                 Firma Alpwasser
                                                  PostFinance



         1.0 Zahlungsermächtigung liegt vor
                                                                                       1.1 Erfassung CH-DD
                                                                                           Lastschrift COR1
                                                                         Erfasst                                               Erfasst

                                                                                       1.2 Erstellung Zahlungsfile                   pain.008
                                               pain.008                                    pain.008
                                                           1.3 Einlieferung pain.008
                               Eingereicht                                                                                   Eingereicht


         1.4 Unmittelbare Prüfung pain.008                                                                                           pain.002
                                              1.5 Abholen Status-       pain.002
                                                  report pain.002
                                                                                         Geprüft                              Geprüft
         1.6 Ausführung der Belastung

         1.7 Bereitstellung
             Gutschriftsavisierung camt.054                                                                                          camt.054

                                              1.8 Software holt
                                                  Gutschrifts-          camt.054
                                                  avisierung ab
                                                                                       Ausgeführt                            Ausgeführt

         1.9 Bereitstellung
             Kontoauszug camt.053                                                                                                    camt.053
                                              1.10 Software holt        camt.053
                                                  Kontoauszug ab
                                                                                       Abgestimmt                           Abgestimmt




PostFinance: Harmonisierung Zahlungsverkehr Schweiz                                                                                             Seite 67
Lastschriftverfahren CH-DD
Meldungstyp pain.008chdd mit 3 Levels im Detail beleuchtet

                                                                                                           pain.008chdd
     ISO-Message                                                                                Document

          Group Header [1 … 1]                                                              A-Level
          Message Identification Eindeutigkeitsprüfung während 90 Tagen
          Number Of Transactions Max 100’000
          Control Sum
          Identification Eindeutige Absender-ID mit RS-PID

                Payment Information [1 … n]                                              B-Level
                Service Level – Proprietary «CHDD»
                Local Instrument – Proprietary «DDCOR1» oder «DDB2B»
                Requested Collection Date Fälligkeitsdatum
                Identification RS-PID

                    Direct Debit Transaction Information [1 … n]                      C-Level
                    End To End Identification Entspricht DD-Records: Referenznummer
                    Instructed Amount Entspricht DD-Records: Aufgabebetrag




PostFinance: Harmonisierung Zahlungsverkehr Schweiz                                                             Seite 68
Sie können auch lesen
Nächster Teil ... Stornieren