Ziegel aus Österreich - Natürlich. Sicher. Energiesparend. So baut Österreich!

 
Ziegel aus Österreich - Natürlich. Sicher. Energiesparend. So baut Österreich!
Porotherm           Terca

                              Ziegel aus
                              Österreich

Natürlich. Sicher.
Energiesparend.
So baut Österreich!

www.wienerberger.at
Ziegel aus Österreich - Natürlich. Sicher. Energiesparend. So baut Österreich!
Porotherm   Terca

                                            wettl (NÖ)
                        Die Lugauers aus Z
                                              über 500
                        sind eine von bereits
                                           auherren-
                        österreichischen B
                                            mit dem
                        Familien, die schon
                                            ut haben.
                        Porotherm W.i geba

                                    Ein echter Österreicher
                                    Der Porotherm W.i, der Ziegel mit
                                    Wärmedämmung inklusive, ist mit
                                    natürlicher Mineralwolle verfüllt und
                                    benötigt keine weitere Zusatzdämmung.

2
Ziegel aus Österreich - Natürlich. Sicher. Energiesparend. So baut Österreich!
Ziegel: So baut Österreich!

Kreativ & innovativ Schon über 500 Bauherren haben ihren
Traum vom eigenen Haus mit dem neuen Porotherm W.i
verwirklicht. Denn mit dem Baustoff Ziegel ist Ihrer Kreativität
beim Umsetzen von Hausideen keine Grenze gesetzt.

Hightech mit Tradition: Drei Viertel
der österreichischen Bauherren setzen
auf Ziegel. Ihre Entscheidung fällt aus
gutem Grund: Der Baustoff hat seine
Vorteile über Generationen hinweg
be­wiesen. Wir bei Wienerberger
arbeiten seit nahezu 200 Jahren daran,
seine positiven Eigen­schaften ständig
weiterzu­entwickeln. Das Ergebnis ist ein
Produkt­sortiment, das den Anforderun-
gen an modernes Bauen von heute und
morgen voll entspricht.

                                                                          500 x
                                                                          Porother
                                                                                   m
                                                                             W.i

        „Mit dem Porotherm W.i schaffen wir die optimale
               Grundlage für energiesparendes und
                wohngesundes Bauen. Unser mit
                 Mineralwolle verfüllter Planziegel ist die
                Antwort auf die immer häufiger gestellte
                Forderung nach massiver einschaliger
                    Bauweise ohne Zusatzdämmung.“

                                     Mag. Christian Weinhapl,
                                     Geschäftsführer der
                                      Wienerberger Ziegelindustrie GmbH

                                                                                       3
Ziegel aus Österreich - Natürlich. Sicher. Energiesparend. So baut Österreich!
Porotherm                     Terca

    Das e4-Ziegelhaus 2020
    Mit der Kraft der Sonne kann ein e4-Ziegelhaus 2020
    mehr Energie erzeugen, als es verbraucht. Es besteht
    aus einer bewährten, individuell geplanten und wirt-
    schaftlichen Gebäudehülle in einschaliger Ziegelbau-
    weise. Keines dieser Häuser gleicht dem anderen. Dafür
    haben sie eines gemeinsam: Die Kombination erneuer-
    barer Energieträger und die ausgeklügelte Haustechnik
    sorgen auch ohne kontrollierte Wohnraumlüftung für
    einen geringeren Primärenergiebedarf und verursachen
    kaum CO2-Emissionen.

4
Ziegel aus Österreich - Natürlich. Sicher. Energiesparend. So baut Österreich!
Ein Ziegel, viele Möglichkeiten

Modern & flexibel Niedrigenergie-, Passiv-, Sonnen- oder
e4-Ziegelhaus 2020: Ziegel überzeugen bei der Umsetzung
moderner Hauskonzepte mit den besten Argumenten.

                                                Der Effizienz-Klassiker
                                                 Niedrigenergiehäuser sind heute der
                                                 Standard für moderne Einfamilienhäu-
                                                 ser. Ihr Heizwärmebedarf liegt zwischen
                                                 35 und 45 kWh/m2a. Um diese Werte
                                                 zu erreichen, wird zwar eine kompakte
                                                 Bauweise empfohlen, ein gewisses Maß
                                                 an architektonischem Freiraum bleibt
                                                 aber erhalten. Die Außenwände für die-
                                                 sen Gebäudetyp lassen sich problemlos
                                                 und dem aktuellen Trend entsprechend
                                                 in einschaliger Ziegelbauweise ohne Zu-
                                                 satzdämmung errichten.

 Wärme ohne Heizung
 Passivhäuser sollen ohne eigenes Haupt-
 Heizsystem auskommen. Sie dürfen des-
 halb nur einen Heizwärmebedarf von we-
 niger als 15 kWh/m2a erreichen. Um diese
 Vorgabe zu schaffen, müssen sie kompakt
 gebaut und nach Süden ausgerichtet sein.
 Auch eine kontrollierte Wohnraumlüftung
 ist zwingend nötig. Mit dem hochwärme-
 dämmenden Porotherm 50 W.i kann die
 Gebäudehülle dieses Haustyps in ein-
 schaliger Ziegelbauweise ohne weitere
 Zusatzdämmung errichtet werden.

                                                                                           5
Ziegel aus Österreich - Natürlich. Sicher. Energiesparend. So baut Österreich!
Porotherm   Terca

                        Energiesparend bauen
                        Ein Haus aus Ziegel
                          spart Heizkosten.
6
Ziegel aus Österreich - Natürlich. Sicher. Energiesparend. So baut Österreich!
Ziegel: Bauen mit gutem Gewissen

Umweltschonend & energiesparend Wer heute umweltbewusst
und wirtschaftlich bauen möchte, kommt am Ziegel schwer
vorbei. Denn das Naturprodukt garantiert beste Dämmwerte.

Optimale Dämmung: Poren im
Ziegel und seine Klimakammern sorgen                                                                                                                                     Ziegeltipp Niedrigenergiehaus
dafür, dass er aktuell U-Werte bis zu
                                                                                                                                                                        Außen angebrachte Zusatzdämmungen sind dank Ziegel-
0,12 W/m2K erreicht. Bauherren können
                                                                                                                                                                        produkten wie dem Porotherm W.i heute nicht mehr nötig.
dadurch viele Jahre Heizkosten sparen.                                                                                                                                  Niedrigenergiehäuser können daher mit folgenden Ziegeln
                                                                                                                                                                        in einschaliger Bauweise realisiert werden:
Leistbare Kosten: Durch Planziegel
und moderne Verbundsysteme können
Sie heute viel Zeit bei der Errichtung Ihres                                                                                                                                                                   Porotherm 44 W.i Plan
Hauses sparen. Ziegelbauten lassen sich                                                                                                                                                                        + 4 cm Hochwärmedämmender
heute selbst bei -5 °C errichten.                                                                                                                                                                              Putz mit λ = 0,090 W/mK
                                                                                                                                                                                                               Gesamtwanddicke: 50 cm
                                                                                                                                             U = 0,13 W/m2K
Höchste Effizienz: Für die Wohn-
bauförderung der Länder ist entschei-
dend, wie energieeffizient Gebäude sind.                                                                                                                                                                       Porotherm 38 W.i Plan
Mit modernen Ziegelhaus-Konzepten                                                                                                                                                                              + 4 cm Hochwärmedämmender
sind die Vorgaben leicht zu erreichen.                                                                                                                                                                         Putz mit λ = 0,090 W/mK
                                                                                                                                                                                                               Gesamtwanddicke: 44 cm
                                                                                                                                             U = 0,16 W/m2K
Endlos Energie: Ziegelbauten eignen
sich bestens als Basis für Hauskonzep-
te, die auf erneuerbare Energien setzen.                                                                                                                                                                       Porotherm 50 H.i Plan
Etwa durch eine Solaranlage mit zentral                                                                                                                                                                        + 4 cm Hochwärmedämmender
                                                                                                                                                                                                               Putz mit λ = 0,090 W/mK
im Haus verbauten Wärmespeicher.
                                                                                                                                                                                                               Gesamtwanddicke: 56 cm
                                                                                                                                             U = 0,16 W/m2K

                                                                                                                                                                        Innenputz: 1,5 cm Kalk-Gipsputz mit λ = 0,600 W/mK

                                                                                                U-Wert Der Wärmedurchgangskoeffizient, kurz U-Wert genannt,
                                                                                                ist ein Maß für die Wärmeströmung durch eine Materialschicht
    1,5
                                                                                                (z. B. Wand). Seit den 80er Jahren hat er sich bei Ziegel durch
            Drasche-Ziegel

                             1,35                                                               kontinuierliche Weiterentwicklung mehr als halbiert. Im Fall einer
                                                                                                ebenen Wand gibt der U-Wert den Wärmestrom (Wärmeenergie pro
                              Mauerziegel gelocht

                                                     HLZ 38

                                                                                                Zeit) je Fläche der Wand und je Kelvin Temperaturunterschied an.

    1,0
                                                                                                  Porotherm 38 S N+F
                                                                               Porotherm 38 S
                                                               Porotherm 38

                                                                                                                        Porotherm 45 S N+F

                                                                                                                                                Porotherm 38 S.i Plan

                                                                                                                                                                                                                                                                                Porotherm 50 W.i Plan
                                                                                                                                                                            Porotherm 50 S.i Plan

                                                                                                                                                                                                     Porotherm 50 H.i Plan

                                                                                                                                                                                                                              Porotherm 50 T.i Plan

                                                                                                                                                                                                                                                       Porotherm 49 W.i Plan

    0,5
                                                                              0,38

                                                                                                                                                                                                                                                                               0,12

          19. Jhd            1940                   1955      1975            1982               1989                  1996                     2000                       2003                     2007                     2008                     2011                     2013
W/m2K      1,60              1,35                   1,00      0,49            0,38               0,36                  0,31                     0,27                       0,21                     0,17                     0,15                     0,13                     0,12

                                                                                                                                                                                                                                                                                                        7
Ziegel aus Österreich - Natürlich. Sicher. Energiesparend. So baut Österreich!
Porotherm   Terca

                              Natürlich bauen
                        Ein Haus aus Ziegel
                           ist wohngesund.
8
Ziegel aus Österreich - Natürlich. Sicher. Energiesparend. So baut Österreich!
Ziegel: Eine Liebe fürs Leben

Natürlich & wohngesund Mit einem Haus aus Ziegel bauen
Sie ein Zuhause für Generationen. Auch die Kinder Ihrer Kinder
werden die ganz spezielle Wohnqualität lieben.

Behagliches Raumklima: Ziegelwän-
de haben eine hohe Speichermasse.                                          Ziegeltipp Passivhaus
Sie wirken dadurch temperaturregulie-
                                                                          Auch Passivhäuser können in einschaliger Ziegel-
rend und sorgen Sommer wie Winter
                                                                          bauweise errichtet werden. Das spart nicht nur bei
für ein angenehmes Innenraumklima.                                        der Errichtung Geld. Wer möchte, kann sich aber
                                                                          auch für Ziegel und Zusatzdämmung entscheiden.
Optimale Luftfeuchtigkeit: Gutes
Mauerwerk muss Feuchtigkeit von                                                                                   einschalige Ziegelwand
außen abhalten und von innen nach
                                                                                                                  Porotherm 50 W.i Plan
außen transportieren. Der Ziegel als
                                                                                                                  + 2 cm Leichtmörtelputz außen
diffusionsoffener Baustoff ist in der                                                                             mit λ = 0,400 W/mK
Lage dies zu leisten.                                                                                             Gesamtwanddicke: 54 cm
                                                                U = 0,12 W/m2K

Gesunde Raumluft: Ziegel bestehen
                                                                                                                  Ziegelwand mit Zusatzdämmung
aus zu 100 % natürlichen Rohstoffen.
Sie enthalten daher keine die Gesundheit                                                                          Porotherm 38 W.i Plan
belastende Stoffe. Baubiologische Tests                                                                           + 10 cm Wärmedämmverbund-
                                                                                                                  system mit λ = 0,040 W/mK
verschiedener Institute haben das immer
                                                                U = 0,12 W/m2K                                    Gesamtwanddicke: 50 cm
wieder belegt.

Optimaler Schallschutz: Durch ihre                                                                                Porotherm 38 H.i Plan
große Masse können Ziegelwände von                                                                                + 16 cm Wärmedämmverbund­
Schallquellen nur schwer in Schwingung                                                                            system mit λ = 0,040 W/mK
                                                                                                                  Gesamtwanddicke: 56 cm
versetzt werden. Alleine ihr Gewicht                            U = 0,12 W/m2K
bedeutet also guten Schallschutz.
                                                                          Innenputz: 1,5 cm Kalk-Gipsputz mit λ = 0,600 W/mK

         100
                                                unbehaglich feucht
          90

          80

          70
                                                                                  relative Luftfeuchtigkeit [%]

                                       behaglich
                                                                                                                      Nie mehr trockene Luft
          60
                                                                                                                      Eine relative Luftfeuchtigkeit
          50                                                                                                          zwischen 40–60 % ist für
                                                                                                                      Wohnräume ideal. Mit
          40                                                                                                          Ziegeln lässt sich dieser Wert
                                                                                                                      gut erreichen. Sie können
          30                                                                                                          überschüssige Feuchtigkeit aus
                                                      noch
                                                    behaglich                                                         der Luft aufnehmen, speichern
          20
                                                                                                                      und wieder abgeben, wenn die
          10
                                                                                                                      Luft trockener wird. Außerdem
                     unbehaglich trocken                                                                              sind sie geruchsneutral und
          0                                                                                                           geben selbst keine schädlichen
   Temperatur [°C]   14    16     18       20       22     24        26      28                                       Emissionen an die Raumluft ab.

                                                                                                                                                       9
Ziegel aus Österreich - Natürlich. Sicher. Energiesparend. So baut Österreich!
Porotherm   Terca

                                 Sicher bauen
                         Ein Haus aus Ziegel
                           ist wertbeständig.
10
Ziegel: Ein Wert mit Bestand

Langlebig & sicher Häuser aus Ziegel sind vor allem eines:
sicher. Sie sind extrem brandsicher, trotzen Wind und Wetter
und sind eine Wertanlage für das ganze Leben.

Besonders langlebig: Beständig,
robust und brandsicher: Vorzüge, die                               Ziegeltipp e4-Ziegelhaus 2020 / e4-Sonnenhaus
sich im hohen Wiederverkaufswert
                                                                   Dieser Gebäudetyp orientiert sich gegenüber der Niedrig(st)energiehäuser an
von Gebäuden aus Ziegel bemerkbar
                                                                   einem etwas höheren Wert für den Heizwärmebedarf (HWB). Hat aber deut-
machen. Sie sind deshalb eine stabile                              lich niedrigere Werte beim Primärenergiebedarf (PEB) und den CO2-Emissio-
Wertanlage.                                                        nen. Dies schafft ein gewisses Maß an Freiraum für Architekt und Planer.

Extrem standfest: Ziegel sind enorm                                            einschalige Ziegelwand
widerstandsfähig. Sie verfügen über
                                                                               Porotherm 50 W.i Plan
hervorragende statische Eigenschaften,
                                                                               + 2 cm Leichtmörtelputz außen
sind mechanisch höchst robust und ge-                                          mit λ = 0,400 W/mK
gen chemische Belastungen resistent.                                           Gesamtwanddicke: 54 cm
                                                            U = 0,12 W/m2K

Lange brandsicher: Der mineralische
Baustoff Ziegel entwickelt im Brand-                                           Porotherm 38 W.i Plan
                                                                               + 4 cm hochwärmedämmender
fall selbst weder Rauch noch giftige
                                                                               Putz mit λ = 0,090 W/mK
Dämpfe. Ziegelkonstruktionen bleiben                                           Gesamtwanddicke: 44 cm
bei großer Hitze tragfähig und trotzen                      U = 0,16 W/m2K
Bränden viele Stunden.
                                                                               Ziegelwand mit Zusatzdämmung

Absolut gesund: Bei der Produktion                                             Porotherm 38 Plan
von Ziegeln gelten hohe Umweltstan-                                            + 8 cm Wärmedämmverbund-
                                                                               system mit λ = 0,040 W/mK
dards. Ziegel sind frei von jeglichen
                                                                               Gesamtwanddicke: 48 cm
Schad- oder Giftstoffen und fördern                         U = 0,18 W/m2K
eine gute Raumluft.
                                                                  Innenputz: 1,5 cm Kalk-Gipsputz mit λ = 0,600 W/mK

          100

                     84 %
          80

          60

          40

                                                                                              Maklerumfrage zur Wertsteigerung
          20
                                                                  16 %                        Die Karmasin-Marktforschung hat Makler dazu
                                            11%                                               befragt, welche Bauweisen ihrer Meinung nach
                                                                                              in Zukunft im Wert steigen werden. Das Ergebnis
          0
                                                                                              spricht eindeutig für Häuser in Massivbauweise.
          %        größtenteils in       größtenteils in         Sonstiges
                 Massivbauweise         Leichtbauweise
                hergestellte Häuser   hergestellte Häuser
                 (z. B. aus Ziegel)

          n = 300; Karmasin Marktforschung, Juli 2009

                                                                                                                                                 11
Porotherm                   Terca

Haus mit Charakter
Häuser sollten so individuell wie Ihre Bewohner sein.
Familie Lugauer hat sich für ein e4-Ziegelhaus 2020 ent-
schieden, weil sie es ganz nach ihren Vorstellungen pla-
nen konnte. Es erfüllt die Gebäudestandards der Zukunft,
ohne dass Abstriche bei der Gestaltung der Wohnwelten
gemacht werden müssen. Bianca Lugauer erfüllte sich
beispielsweise den Traum von der eigenen Dachterrasse.
Außerdem ist das Dach auf dem Gebäudekörper Rich-
tung Sonne gedreht, was das Erscheinungsbild des Hau-
ses einzigartig macht.

12
Zuhause mit Zukunft

e4-Ziegelhaus 2020 Ein Haus bauen, das mehr Energie produziert,
als es verbraucht. Geht das? Familie Lugauer hat in Zwettl (NÖ), am
Kälte­pol Österreichs, gezeigt, wie das in Ziegelbauweise möglich ist.

   Lass die Sonne rein
   Über eine thermische Solar-
   anlage auf dem Dach nutzt
   das e4-Ziegelhaus der Lugau-
   ers die Energie der Sonne für
   Raumheizung und Warmwas-
   ser. Nur während sehr langer
   Kälteperioden kommt zusätz-
   lich ein Holzkessel zum Ein-
   satz. Möglich wird das durch
   einen großen Solarwärmespei-
   cher im Zentrum des Hauses.

                                             Energie im Überschuss
                                             Durch den Einsatz erneuerbarer Energien,
                                             intelligenter Haustechnik und den wärme­
                                             dämmenden Baustoff Ziegel spart ein
                                             e4-Ziegelhaus jedes Jahr etwa 1.000 Euro
                                             an Energie- und Wartungskosten ein. Die
                                             Erstinvestition für den Bau amortisiert
                                             sich so besonders schnell. Die Haus-
                                             technik ist fast wartungsfrei und genau-
                                             so langlebig wie das Haus selbst. Durch
                                             den Porotherm W.i entfällt außerdem ein
                                             weiterer Arbeitsschritt für das Anbringen
                                             einer zusätzlichen Dämmung.

                                                                                         13
Porotherm                       Terca

Terca Fassadenlösungen

Rund ums Haus Mit Terca Klinkern gestalten Sie Fassaden mit einem
wertvollen Stück Natur. Harmonisch, ursprünglich, verspielt oder
geradlinig: Sie finden immer ein passendes Produkt für Ihren Stil.

Gestaltung Die Fassade ist die Visiten-        möglichkeiten wie Klinker. Dazu trägt auch     Oberflächen bringen Sie bei jeder Fassa-
karte eines Gebäudes. Mit Terca Fassa-         die Vielfalt des Angebots bei: Terca Klinker   de neue Fassetten ans Licht.
denklinkern haben Bauherren eines der          stehen in unterschiedlichsten Farben und
attraktivsten architektonischen Stilmittel     Oberflächen (Sichtflächen) zur Verfügung.      Langlebigkeit Eine mehrschalige Wand-
zur Verfügung, um sie zu gestalten. Kein                                                      konstruktion mit ­Terca Fassadenklinkern
Stein gleicht exakt dem anderen, Farb-         Licht Ein weiteres Gestaltungselement          hat sich darüber hinaus dort bewährt,
nuancen erzeugen Kontraste, jeder neue         sind die Fugen. Bündige Fugen unter-           wo hohe Unempfindlichkeit gegenüber
Blickwinkel schafft ein neues Erschei-         streichen die glatte Oberfläche. Tiefe-        mechanischen Belastungen gefordert ist.
nungsbild. Kein anderer Baustoff ermög-        re Fugen werfen Schatten. Im richtigen         Terca Fassaden sind nicht nur schön, sie
licht so eine breite Palette an Gestaltungs-   Zusammenspiel der Fugen, Farben und            bleiben auch langlebig schön.

14
Porotherm                      Terca

Unser Ziegelbau-Sortiment

Produkte & Systeme Egal ob Wand, Decke, Fassade oder
Weinkeller: Das Wienerberger Ziegelbau-Sortiment bietet für jede
Anwendung die richtige Baustofflösung.

Porotherm Hintermauerziegel

                 Porotherm 50 W.i Plan                                                              Porotherm 38 Plan
                          Ziegelformat (DxLxH cm)                                                            Ziegelformat (DxLxH cm)
                                50 x 25 x 24,9                                                                     38 x 25 x 24,9
                  U-Wert W/m2K         Stk. / Pal.    Stk. /m2                                           kg/Stk.          Stk. / Pal.   Stk. /m2
                        0,12               36           16                                                 17,6              45            16

                 Porotherm 44 W.i Plan                                                              Porotherm 30 W.i Objekt Plan
                          Ziegelformat (DxLxH cm)                                                            Ziegelformat (DxLxH cm)
                                44 x 25 x 24,9                                                                     30 x 24,8 x 24,9
                  U-Wert W/m2K         Stk. / Pal.    Stk. /m2                                           kg/Stk.          Stk. / Pal.   Stk. /m2
                        0,13               48           16                                                 13,0              54            16

                 Porotherm 38 W.i Plan                                                              Porotherm 25–38 W.i Objekt Plan
                          Ziegelformat (DxLxH cm)                                                            Ziegelformat (DxLxH cm)
                                38 x 25 x 24,9                                                                     25 x 37,5 x 24,9
                  U-Wert W/m2K         Stk. / Pal.    Stk. /m2                                           kg/Stk.          Stk. / Pal.   Stk. /m2
                        0,16               54           16                                                 17,6              54           10,5

                 Porotherm 50 H.i Plan                                                              Porotherm 20–40 W.i Objekt Plan
                          Ziegelformat (DxLxH cm)                                                            Ziegelformat (DxLxH cm)
                                50 x 25 x 24,9                                                                     20 x 40 x 24,9
                  U-Wert W/m K  2
                                       Stk. / Pal.    Stk. /m   2
                                                                                                         kg/Stk.          Stk. / Pal.   Stk. /m2
                        0,16               30           16                                                 15,9              72            10

                 Porotherm 38 H.i Plan                                                              Porotherm 25–38 M.i Plan
                          Ziegelformat (DxLxH cm)                                                            Ziegelformat (DxLxH cm)
                                38 x 25 x 24,9                                                                     25 x 37,5 x 24,9
                  U-Wert W/m K  2
                                       Stk. / Pal.    Stk. /m   2
                                                                                                         kg/Stk.          Stk. / Pal.   Stk. /m2
                        0,21               45           16                                                 17,8              45           10,5

                 Porotherm 50 Plan                                                                  Porotherm 25–38 Plan
                          Ziegelformat (DxLxH cm)                                                            Ziegelformat (DxLxH cm)
                                50 x 25 x 24,9                                                                     25 x 37,5 x 24,9
                  U-Wert W/m K  2
                                       Stk. / Pal.    Stk. /m   2
                                                                                                         kg/Stk.          Stk. / Pal.   Stk. /m2
                        0,19               30           16                                                 18,6              45           10,5

          Angegebene U-Werte errechnet mit 1,5 cm Kalk-Gipsputz (λ = 0,600 W/mK) innen und 4,0 cm hochwärmedämmendem Putz (λ = 0,090 W/mK) außen.
Porotherm Planziegel
                             können einfach und
                             exakt entweder mit
                             1 mm Dünnbettmör-
                             tel (mittels Auftrags-
                             walze) oder mit dem
                             Dryfix extra Kleber
                             zu Mauerwerken
                             verarbeitet werden.

Porotherm Hintermauerziegel

                               Porotherm 12–50 Plan                                                                 Porotherm 10–50 Plan
                                        Ziegelformat (DxLxH cm)                                                            Ziegelformat (DxLxH cm)
                                               12 x 50 24,9                                                                       10 x 50 24,9
                                    kg/Stk.           Stk. / Pal.   Stk. /m2                                            kg/Stk.        Stk. / Pal.   Stk. /m2
                                      11,2               70            8                                                  9,3             80            8

Terca Fassadenklinker

                               Terca Oxford Großloch                                                                Terca Oxford Kleinloch
                                        Ziegelformat (BxLxH cm)                                                            Ziegelformat (BxLxH cm)
                                               12 x 25 x 6,5                                                                      12 x 25 x 6,5
                                    kg/Stk.           Stk. / Pal.   Stk. /m2                                            kg/Stk.        Stk. / Pal.   Stk. /m2
Abb.: Farbe rot,                       3,3               324          50          Abb.: Farbe rot,                        3,8             324          50
Sichtflächen glatt                                                                Sichtflächen glatt

                               Terca Brighton Großloch                                                              Terca Dublin Kleinloch
                                        Ziegelformat (BxLxH cm)                                                            Ziegelformat (BxLxH cm)
                                               12 x 25 x 6,5                                                                      12 x 25 x 6,5
                                    kg/Stk.           Stk. / Pal.   Stk. /m   2
                                                                                                                        kg/Stk.        Stk. / Pal.   Stk. /m2
Abb.: Farbe hellrot,                   3,3               324          50          Abb.: Farbe rotbunt,                    3,8             324          50
Sichtflächen koralle                                                              Sichtflächen relief

                               Terca Newcastle Großloch                                                             Terca Westminster Kleinloch
                                        Ziegelformat (BxLxH cm)                                                            Ziegelformat (BxLxH cm)
                                               12 x 25 x 6,5                                                                      12 x 25 x 6,5
                                    kg/Stk.           Stk. / Pal.   Stk. /m   2
                                                                                                                        kg/Stk.        Stk. / Pal.   Stk. /m2
Abb.: Farbe rot,                       3,3               324          50          Abb.: Farbe rotbunt, Sicht­             3,8             336          50
Sichtflächen besandet                                                             flächen besandet relief antique

Weinkellerziegel

                               Weinkellerziegel voll                                                                Weinkellerziegel voll mit Prägung HD
                                        Ziegelformat (BxLxH cm)                                                            Ziegelformat (BxLxH cm)
                                               12 x 25 x 6,5                                                                      12 x 25 x 6,5
                                    kg/Stk.           Stk. / Pal.   Stk. /m   2
                                                                                                                        kg/Stk.        Stk. / Pal.   Stk. /m2

Abb.: Sichtflächen antique             3,8               360          50          Abb.: Sichtflächen antique              3,8             360          50
Porotherm Deckenlösungen

Vom Keller bis zum Dachboden Ziegeldecken leisten zusätzlich zu
Ziegelwänden einen wichtigen Beitrag für ein angenehmes Raumklima.
Das Wohlfühlen im Wohn- und Kellerbereich ist garantiert.

Viele Vorteile Wände und Decken aus Ziegel schaffen
die ideale Voraussetzung für gesundes Wohnen in behaglicher
Atmosphäre. Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:
                                                                       Ziegeldecke mit
  infache, wirtschaftliche und sichere Verarbeitung
 e
                                                                       Einlageziegel 45/17
 einheitlicher Putzgrund von Wand und Decke
  gesundes und behagliches Raumklima durch das optimale
  Wärmespeichervermögen
  baubiologisch optimal durch den geringen Beton- und
  Stahlanteil
  hervorragender Brand- und Schallschutz
                                                                       Ziegeldecke mit
   höchste Flexibilität in Planung und Verarbeitung durch die
                                                                       Einlageziegel 45/21
   einfachen Systemkomponenten „Träger und Einlageziegel“
   einfache Leitungsverlegung in den vorgefertigten Installations-
   kanälen der Einlageziegel

                                                                       Ziegeldecke mit
                                                                       Einlageziegel 60/17

                                                                                             15
1M 01/14 PI38926 BDM150

Wienerberger Ziegelindustrie GmbH
Hauptstraße 2
2332 Hennersdorf
T 01 605 03-0
F 01 605 03-99
E office@wienerberger.at
www.wienerberger.at
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren