2020 Alpenverein Überlingen

 
2020 Alpenverein Überlingen
WINTERPROGRAMM
2019 | 2020
der Sektion Überlingen | Nr. 60-2
2020 Alpenverein Überlingen
Inhalt                                                    Grusswort                                                        www.dav-ueberlingen.de

1.    Grußwort
2.    Familiengruppe 1
3.    Familiengruppe 2                                                                                          Was die Schneemenge betrifft, haben wir auch
4.    Mountainbike
5.    Fitness Gymnastik                                                                                         schon konkrete Wünsche. In den Alpen soll es mög-
6.    Klettern                                                                                                  lichst früh und sehr viel schneien, damit wir eine
7.    Jugend-DAV                                                                                                guten und sicheren Schneeaufbau bekommen. Und
8.    Ski und Snowboard                                                                                         im Verlauf des Winters freuen wir uns, wenn uns
9.    Alle Veranstaltungen auf einen Blick
10.   Langlauf                                                                                                  Frau Holle regelmäßig die alten Spuren mit frischem
11.   Safety-Camp                                                                                               Powder zudeckt. Am Bodensee soll es dagegen
12.   Wintertouren                                                                                              möglichst wenig schneien und milde Temperaturen
13.   DAV-Rennteam                                                                                              vorherrschen. Wenn alles weiterhin verläuft wie ge-
14.   Erläuterungen zu Ski- und Snowboardtouren                                                                 plant, werden wir Anfang 2020 mit dem Bau unse-
15.   Ski- und Snowboard-Leistungsstufen
16.   Teilnahmebedingungen Ski- & Snowboardkurse                                                                res Vereins- und Kletterzentrums beginnen. In der
17.   Bankverbindungen                                   Liebe Sektionsmitglieder,                              Wintersaison 2020/2021 wollen wir uns bereits im
18.   Teilnahmebedingungen für Wintertouren                                                                     neuen Vereinszentrum treffen und das Boulder- und
19.   Impressum                                          der Winter steht vor der Tür und wir freuen uns        Kletterzentrum intensiv nutzen. Schnee und Kälte
20.   Adressen                                           schon riesig auf die kommenden Erlebnisse im
21.   Mitgliedsbeiträge                                                                                         könnten unseren sportlichen Terminplan gehörig
                                                         Schnee. Unsere Skiabteilung und die Tourenführer       durcheinanderbringen.
Der Bergsport ist von den Witterungsverhältnissen        haben wieder ein vielfältiges Programm in allen Dis-
abhängig, weshalb Änderungen bei Veranstaltungen         ziplinen und allen Schwierigkeitsgarden ausgearbei-    Auf unsere Projektteams wird in den kommenden
jederzeit möglich sind. Hinweise auf der Internetseite   tet, so dass für jedes Mitglied etwas dabei ist. Ein   Wintermonaten sehr viel Arbeit zukommen und ich
der Sektion oder Informationen der Veranstaltungs-
leitungen sind daher zu beachten.                        ganz großes Dankeschön an alle, die am diesjährigen    möchte mich heute schon für dieses große ehren-
                                                         Winterprogramm beteiligt sind.                         amtliche Engagement bedanken. Es gibt sicherlich
2020 Alpenverein Überlingen
Grusswort                                                                                             www.dav-ueberlingen.de

                                                                                           Liebe Mitglieder,

                                                                                           wir möchten Sie ebenso herzlich wie dringend
                                                                                           bitten, uns doch alle Änderungen in Anschrift,
                                                                                           Telefonnummer oder E-Mail mitzuteilen, ebenso
                                                                                           einen Wechsel der Bankverbindung.
                                                                                           Sie ersparen uns dadurch zeitraubende Nach-
                                                                                           forschungen.

                                                                                           Vielen Dank für Ihre Unterstützung
                                                                                           Tina Hipp, Vereinsassistenz

                                                                                           E-Mail an: info@dav-ueberlingen.de

                                                                                           Postanschrift:
                                                                                           DAV Überlingen
                                                                                           Postfach 101351
immer wieder Aufgaben, bei denen Sie das Projekt-     Bergen.                              88643 Überlingen
team unterstützen können. Ich würde mich freuen,
wenn sich viele Mitglieder beteiligen, wenn Hilfe     Mit freundlichen Grüßen
benötigt wird.                                        Klaus Haberstroh
                                                      1. Vorsitzender Sektion Überlingen
Ich wünsche Ihnen allen einen erlebnisreichen
aber vor allem einen unfallfreien Winter in unseren
2020 Alpenverein Überlingen
0
Familiengruppe 2 (ältere Schulkinder)                    Familiengruppe 1 (Grundschulkinder)                       www.dav-ueberlingen.de

- Kein Angebot im Winterprogramm -                       Das ist die Familiengruppe für unsere Kleinsten.
                                                         Unser Angebot richtet sich an Familien mit Grundschul-
Die Familiengruppe organisiert sich über einen E-Mail    kindern. Wir wollen Kindern Spaß und Freude am Bewe-
Verteiler, über den Tourendetails und gegebenenfalls     gen in der Natur und in den Bergen vermitteln.
Terminänderungen bekannt gegeben werden. Wer in          Natürlich sind auch (entsprechend Anforderung und
den Verteiler aufgenommen werden möchte, meldet          Strecke) jüngere und ältere Geschwisterkinder willkom-
sich bei                                                 men.
Verena Berger, 07551 916053,
verena.berger@dav-ueberlingen.de                         Die Familiengruppe 2 organisiert sich über einen E-Mail
                                                         Verteiler. Darüber werden im Winterhalbjahr 19/20
                                                         Aktionen angekündigt und organisiert.
                                                         Zu den Aktivitäten der Familiengruppe 2 gehören Halb-
                                                         oder Tageswanderungen in der näheren Umgebung
                                                         oder gemeinsame Wochenenden im Bregenzer Wald,
                                                         Donautal oder Schwarzwald.

                                                         Bei Interesse bitte melden bei:
                                                         Petra und Daniel Duske
                                                         07554 2104020, petra.duske@dav-ueberlingen.de
2020 Alpenverein Überlingen
0
Vortrag                                                   www.dav-ueberlingen.de

29. Januar 2020, 20.00 Uhr
Dorfgemeinschaftshaus Bambergen
VV-20-01

Gletscher, Gold & Grizzlys
Vortrag von Reinhard Stracke

Unberührtes weites Land, Gletscher die zum Meer
reichen, das größte zusammenhängende Eisfeld der
Erde, auf den Spuren der Goldsucher und Fallenstel-
ler, Landschafts- und Tierparadiese in den National
Parks.
Reinhard Stracke berichtet von seinen unzähligen
Unternehmungen im hohen Norden. Eine Übersicht
über die alaskanischen Highlights von der Inside
Passage im Panhandle, den zentralen National
Parks zu Touren am Polarkreis bis zu den Bären von
Katmai.
2020 Alpenverein Überlingen
0
Mountainbike                                                                                          www.dav-ueberlingen.de

Sonntags 10.00 - ca. 12.00 Uhr
(ab 03. November 2019 - 29. März 2020)
MB-19-01 Mountainbiken
Treffpunkt:    10:00 Uhr an der Tennishalle
               Alt-Birnau (bei geeignetem Wetter)
Teilnahmegeb.: keine
Leitung:       Andreas Schumacher, 07551 7347,
               mog411@t-online.de

17. - 19. Januar 2020
MB-20-02 Ski-Freizeit
Stützpunkt:      Hütte in Au
Teilnehmer:      max. 30 Personen
Teilnahmegeb.:   keine, Selbstzahler
Anmeldung:       bis 22. Dezember 2019
Leitung:         Helmut Norwat, 07551 944228,
                 norwat@freenet.de

Freitags, 18.00 Uhr (ab 03. April 2020)
MB-20-03 Radfahren in Leistungsgruppen, nur
mit MTB!
Anforderung:   2,0 - 2,5 Std.
Treffpunkt:    Ehemaliges Radsportstudio
               Hägerstr. 7
Teilnahmegeb.: keine                                  Allgemeines:
Leitung:       Wolfgang Biller, 07551 9472277,        Bei allen Aktionen mit dem Rad muss dieses in
                 wolfgang.biller@dav-ueberlingen.de   einem technisch einwandfreien Zustand sein.
                                                      Helm und Handschuhe sind obligatorisch.
2020 Alpenverein Überlingen
0
Fitnessgymnastik                                       Klettern/Bouldern
Mittwochs, 20.00 Uhr                                   Dienstags, 18.00 - 20.00 Uhr
(nicht in den Schulferien)                             KL-19-01 Offenes Klettertraining für
FI-19-01                                               Erwachsene
Ausdauer-, Kraft- und Koordinationstraining            Ort:           jeweils im Boulderraum Spetzgart,
- für alle Bergsportler                                               Schlossschule Salem (Winter) oder an
- für alle Altersgruppen                                              der Kletterwand an der Jörg-Zürn-
- für Mitglieder gratis, …aber nicht umsonst!                         Schule (Sommer)
                                                       Teilnahmegeb.: keine
Daniela, Barbara und Astrid machen euch fit!           Leitung:       Tom Meissner-Braun, 07551 91116,
Ort:             Wiestorhalle, Wiestorstraße 31,                      tom.braun@dav-ueberlingen.de
                 Überlingen
Teilnahmegeb.: keine                                   Training entfällt in den Ferien und an Feiertagen.
Kontakt:         Daniela Treiber, 07551 301138,        Teilnahme am Training nach Anmeldung.
                 dani.treiber@web.de
                                                       März/April 2020 (genaue Termine werden
                                                       noch bekannt gegeben)
                                                       KL-20-02 Dreiteiliger Kletterkurs für Anfänger
                                                       und Wiedereinsteiger
                                                       Orte:          Radolfzell – DAV-Kletterwerk
                                                                      und Donautal
                                                       Teilnahmegeb.: 55,- € zzgl. Halleneintritt + Fahrt
                                                       Leitung:       Tom Meissner-Braun, 07551 91116,
                                                                      tom.braun@dav-ueberlingen.de
2020 Alpenverein Überlingen
0
JUGEND-DAV                                              REGELMÄSSIGE KLETTERGRUPPEN
                                                       Freitags
Wir suchen                                             JU-19-01 Minikraxler (7 - 11 Jahre)
                                                       Zeit:          16.30 - 18.00 Uhr (Mai - Oktober)
dich!                                                  Ort:
                                                       Leitung:
                                                                      Kletterwand Jörg-Zürn-Schule (Sommer)
                                                                      Stefan Schäfer, 07556 932046,
(besonders für’s Klettern)                                            stefan.schaefer@dav-ueberlingen.de

Du bist mindestens 15 Jahre alt und gehst gerne        Freitags
                                                       JU-19-02 Spiders (12 - 15 Jahre) und
Klettern und/oder machst andere Outdoor-Sport-         JuMa (ab 16 Jahren)
arten (z.B. Wandern, Mountainbiken, Geocaching,        Zeit:          18.00 - 20.00 Uhr (Mai - Oktober)
Orientierungslauf, Hochtouren, Skitouren, Schnee-      Ort:           Kletterwand Jörg-Zürn-Schule (Sommer)
schuhtouren, Survival, Kanufahren, Slackline, Gelän-   Leitung:       Stefan Schäfer, 07556 932046,
despiele) und arbeitest gerne mit Kindern und/oder                    stefan.schaefer@dav-ueberlingen.de
Jugendlichen? Du hast zwar noch keine Ahnung           Freitags
wie du eine Jugendgruppe leiten kannst, aber hast      JU-19-03 Kinder-/Jugendklettertraining
Lust es zu lernen? Und ganz nebenbei magst du          Zeit:          freitags (14-tägig, November - April)
neue Freundschaften in unserem Jugendleiter-Team       Ort:           Kletterwerk, Radolfzell
                                                       Leitung:       Stefan Schäfer, 07556 932046,
knüpfen? Dann melde dich bei unserem Jugendrefe-                      stefan.schaefer@dav-ueberlingen.de
renten Jakob oder komm einfach mal unverbindlich
zu einem unserer Jugendleiter-Treffen.                 Training entfällt in den Ferien und an Feiertagen.

P.S. Auch für Erwachsene mit Bezug zur Jugend          Teilnahme am Training nur nach Anmeldung bei
                                                       den jeweiligen Kontaktpersonen.
geeignet ;-)
2020 Alpenverein Überlingen
0
Ski und Snowboard                                                                                                                 www.dav-ueberlingen.de

!! Info zur Onlineanmeldung !!                                                                                        Freitags von 14.30 - 16.30 Uhr (Januar bis
                                                                                                                      März 2020, sobald bzw. solange ausreichend
Da wir seit Anfang Jahr eine neue Homepage haben                                                                      Schnee liegt)
und diese auch sehr zuverlässig funktioniert, wollen wir                                                              SS-20-01 Kinderski- und Snowboardkurse am
für die verschiedenen Veranstaltungen der Skischule                                                                   Heiligenberg
                                                                                                                      Kinderspaß im Schnee bei ausreichender Schneelage
auf eine Onlineanmeldung umsteigen.
                                                                                                                      von Januar bis März 2020. Es werden Ski und Snow-
                                                                                                                      board Kurse angeboten. Um die Kinder nicht zu über-
Wir werden im Onlinebereich der Skischule die jewei-                                                                  fordern, begrenzen wir die Kursdauer auf zwei Stunden.
ligen Veranstaltungen aufführen und dort auch noch-                                                                   Wir bitten die Eltern, unbedingt auf funktionsfähige
mals den genauen Ablauf erklären. Die Anmeldebögen                                                                    und vollständige Ski- und Snowboardausrüstung und
werden wir so einfach wie möglich und selbsterklärend                                                                 wintersportgerechte Bekleidung der Kinder zu achten.
gestalten. Eine bestätigte Onlineanmeldung ist in                                                                     Helm, Handschuhe und Brille gehören in jedem Fall
diesem Fall keine Teilnahmebestätigung. Diese                                                                         dazu!
werden wie bisher per E-Mail verschickt.                                                                              Ort:              Haldenlift in Wintersulgen
Den Zeitpunkt, ab dem eine Anmeldung möglich ist,                                                                     Anforderung: für Kinder ab 4 Jahren, max. 2 Std.
entnehmen Sie bitte der nachfolgend aufgeführten                                                                      Ausrüstung:       funktionsfähige, vollständige Skiaus-
Veranstaltungen.                                                                                                                        rüstung und Bekleidung (Helm, Hand-
                                                                                                                                        schuhe, Skibrille)
Natürlich dürfen Fragen zu der jeweiligen Veranstal-                                                                  Treffpunkt:       Talstation Haldenlift
tung weiterhin auch direkt mit dem Verantwortlichen                                                                   Teilnahmegeb.: 10,- € (Nicht-Mitglieder: 15,- €)
geklärt werden. Die Kontaktdaten finden Sie bei der        Die Skischule des DAV Überlingen hat für alle Arten des    Anmeldung:        per E-Mail bis 13.01.20 nur an Gilbert
entsprechenden Veranstaltung. Außerdem werden wir          alpinen Wintersports etwas zu bieten: Ob Ski, Snow-                          Mattes, bei ausreichender Nachfrage
wieder an Infoständen zur Marktzeit für Fragen bereit-     board, Langlauf oder Telemark in Form eines Workshops,                       und Schneelage werden am Dienstag
                                                           Tageskurses oder gar mehrtägiger Freizeiten, für Kinder,                     davor alle Informationen per E-Mail
stehen. Die Termine hierfür werden wir rechtzeitig über
                                                           Erwachsene, Anfänger, Wiedereinsteiger oder Individua-                       versendet.
den Ticker und das HalloÜ kommunizieren.                                                                              Leitung:          Gilbert Mattes,
                                                           listen: Wir freuen uns auf euch!
                                                                                                                                        gilbert.mattes@dav-ueberlingen.de
2020 Alpenverein Überlingen
0
Ski und Snowboard                                                                                                                  www.dav-ueberlingen.de

27. Dezember 2019 - 01. Januar 2020
SS-19-02 Ski- und Snowboardfreizeit für Kin-
der ab 9 Jahren (ab Jahrgang 2010)

Der Wind peitscht uns um die Ohren während wir auf
unserm Piratenschiff durch die Gewässer des Bregen-
zerwalds segeln. Wir machen uns auf die Suche nach
neuen Skipisten, neuen Abenteuern und dem sagen-
umwobenen Piratenschatz im Skigebiet Damüls.

Euch erwarten 6 Tage Piraten-Hüttenzauber mit Ski-
und Snowboardkursen für alle Könnerstufen. Um diese             Abfahrt:       27. Dezember 2019, 11.00 Uhr            01. - 06. Januar 2020
waghalsige Schatzsuche durchführen zu können ist na-            Ankunft:       01. Januar 2020, ca. 15.00 Uhr,         SS-20-03 Ski- und Snowboardfreizeit für Ju-
türlich für euer leibliches Wohl sowohl auf der Hütte als                      Parkplatz Zimmerwiese                   gendliche ab 15 Jahren (ab Jahrgang 2004)
auch auf der Piste gesorgt. Damit es auch außerhalb             Teilnahmegeb.: 250,- € (Nicht-Mitglieder: 270,- €)
der Piste nicht langweilig wird ist ein abenteuerliches                        zzgl. Liftkarten: Jahrgang 2004 bis
Rahmenprogramm organisiert.                                                    2013 ca. 88,- € (Liftkarten sind auf
Wir freuen uns auf euch!                                                                                               Aus einem unbekannten Grund springt die Zeit im
                                                                               der Hütte in bar zu bezahlen)           Bregenzer Wald dieses Jahr an Silvester nicht in das
Region:            Bregenzerwald (Damüls, Diedamskopf)          Anmeldung:     23.11.2019 ab 10:00 Uhr per Onlinean-
Anforderung: alle Könnerstufen                                                                                         Jahr 2020 sondern in das Jahr 2120. Wir wissen nicht
                                                                               meldung auf www.dav-ueberlingen.de      genau was uns dort erwartet, womöglich werden wir
Ausrüstung:        funktionsfähige, vollständige Ausrüs-                       Infos dazu finden Sie in dem Infotext
                   tung und Bekleidung (Helm, Hand-                                                                    auf außerirdisches Leben auf den Skipisten und Raum-
                                                                               im Programmheft oder direkt auf der     schiffe in den Bergen treffen? Findet es mit uns heraus!
                   schuhe, Skibrille); detaillierte Infos bei                  Homepage bei der Veranstaltung
                   Anmeldung                                    Leitung:       Philipp Penert, +49 157 71325594,
Stützpunkt:        Hütte in Au                                                                                         Euch erwarten 6 Tage futuristischer Hüttenzauber mit
                                                                               philipp.penert@dav-ueberlingen.de       Ski- und Snowboardkursen für alle Könnerstufen. Für
Teilnehmer:        46
Treffpunkt:        Parkplatz Zimmerwiese                                                                               euer leibliches Wohl sowohl auf der Hütte als auch
0
Ski und Snowboard                                                                                                                 www.dav-ueberlingen.de

auf der Piste gesorgt. Damit es auch außerhalb der            17. - 19. Januar 2020
Piste nicht langweilig wird haben wir ein futuristisches      SS-20-04 Workshop
Rahmenprogramm auf die Beine gestellt.                        Lady Days – auf und
Wir freuen uns auf euch!                                      neben der Piste!
Region:          Bregenzerwald (Damüls, Diedamskopf)          Alle Jahre wieder, aber
Anforderung: alle Könnerstufen                                diesmal mit neuen In-
Ausrüstung:      funktionsfähige, vollständige Ausrüs-        halten! Liebe Ladies, wir
                 tung und Bekleidung (Helm, Hand-             wollen dieses Jahr wieder
                 schuhe, Skibrille); detaillierte Infos bei   2 Gruppen anbieten: eine
                 Anmeldung                                    Genuss-Pisten-Gruppe
Stützpunkt:      Hütte in Au                                  und eine Gelände-Gruppe.
Teilnehmer:      50                                           Beide Gruppen werden
Treffpunkt:      Parkplatz Zimmerwiese (Bahnhof               Einblicke in die aktuelle
                 Mitte)                                       Skitechnik gewinnen, die-
Abfahrt:         01. Januar 2020, 11.00 Uhr                   se individuell verbessern
Ankunft:         06. Januar 2020, 15.00 Uhr,                  und bei großen und kleinen Radien trainieren. Dabei      Teilnahmegeb.: 80,- € (Nichtmitglieder 95,- €) für
                 Parkplatz Zimmerwiese                        kommt natürlich das Genießen von Sonne, Schnee und                      Kurs und Übernachtung mit Halbpen-
Teilnahmegeb.: 270,- € (Nicht-Mitglieder: 295,- €)            Bergen, das fröhliche Miteinander und der gekonnte                      sion. Liftkarten sind nicht enthalten
                 zzgl. Liftkarten: Jahrgang 2001-2003         Einkehrschwung nicht zu kurz. Wir freuen uns auf Euch!   Anmeldung:     26.11.2019 ab 18:00 Uhr per Onlinean-
                 ca. 155,- €, sonst ca. 176,- € (Liftkar-     Region:           Damüls                                                meldung auf www.dav-ueberlingen.de
                 ten sind auf der Hütte in bar zu be-         Stützpunkt:       Hütte in Au                                           Infos dazu finden Sie dem Infotext im
                 zahlen)                                      Anforderung: sichere Bewältigung roter Pisten in                        Programmheft oder direkt auf der
Anmeldung:       23.11.2019 ab 10:00 Uhr per Onlinean-                          zügigem Tempo                                         Homepage bei der Veranstaltung
                 meldung auf www.dav-ueberlingen.de           Ausrüstung:       moderner Allroundcarver                Anreise:       in privaten PKW, vorzugsweise Fahr-
                 Infos dazu finden Sie in dem Infotext        Treffpunkt:       Freitagabend 19 Uhr auf der Hütte,                    gemeinschaften
                 im Programmheft oder direkt auf der                            dann gemeinsames Abendessen            Leitung:       Carolin Maier, 0176 96031699,
                 Homepage bei der Veranstaltung                                 (Adler in Au)                                         carolin.maier@googlemail.com
Leitung:         Philipp Penert, +49 157 71325594 ,
                 philipp.penert@dav-ueberlingen.de
0
Ski und Snowboard                                                                                                   www.dav-ueberlingen.de

31. Januar - 02. Februar 2020                               Region:        Bregenzerwald, Hochtannberg,
                                                                           Arlberg
SS-20-05                                                    Anforderung: alle Könnerstufen
Telemarkevent in Au – Bregenzerwald, Hochtann-              Ausrüstung:    Telemarkski und -Schuhe (auch zum
berg, Arlberg                                                              Leihen); obligatorisch: Skihelm, Knie-
Trotz der enormen technischen Entwicklungen der letz-                      schoner und Teleskop-Skistöcke. (Free-
ten Jahre hat Telemark eines nicht verloren: Die Faszina-                  ride und Könner: zzgl. komplette LVS-
tion harmonischer Bewegungen aus der Symbiose von                          Ausrüstung)
Kraft, Ausdauer und Technik, gepaart mit Tradition und      Stützpunkt:    Hütte in Au und Eventzelt am Salober-
der Gemeinschaft, welche man mit dem Telemark-Sport                        kopf
verbindet. Diese Werte wollen wir an diesem Wochen-         Teilnehmer:    Generell unbegrenzt, bei einzelnen
ende wieder mit Telemarkfreunden aus ganz Europa                           Paketen begrenzte Teilnehmerzahl
erfahren und feiern.                                        Treffpunkt:    31. Januar ab 18.00 Uhr in
Ein besonderes Schmankerl ist das „Komplett-Paket“                         der Hütte in Au
auf unserer Hütte in Au – hierfür gilt es sich frühzeitig   Teilnahmegeb.: alle Pakete sind nur online
anzumelden.                                                                unter
Samstag und Sonntag finden Workshops für Anfänger                          www.BregenzerTeleWald.de
und Könner, Wettkampftraining und die Schwäbischen                         buchbar
Telemarkmeisterschaften statt. Die Freeride Gruppen         Anmeldung:     online unter
werden je nach Wetter- und Schneebedingungen bis                           www.BregenzerTeleWald.de
nach Lech unterwegs sein. Als Kontrapunkt zu den            Leitung:       Daniel Sinner,
Hightech-Ausrüstungen der heutigen Telemarker werden                       +49 174 3562666,
einige Fahrer im nostalgischen Gewand zu sehen sein.                       daniel.sinner@dav-ueber-
                                                                           lingen.de
Weitere Informationen findet Ihr unter
www.BregenzerTeleWald.de
oder unter www.facebook.com/BregenzerTeleWald
0
Ski und Snowboard                                                                                                               www.dav-ueberlingen.de

06. - 08. März 2020                                      Treffpunkt:    Freitagabend (06.03.) 19 Uhr auf der      Treffpunkt:     Freitag, 06. März 2020 um 20.00 Uhr
SS-20-06 Mann AU Mann – auf und in allen                                Hütte, dann gemeinsames Abendessen                        in der Hütte in Au
Schneevariationen!                                       Teilnahmegeb.: 80,- € (Nichtmitglieder 95,- €) für       Teilnahmegeb.: 80,- € (Nichtmitglieder 95,- €) für
Wenn es nicht zum zweiten Mal stattfinden würde,                        Kurs und Übernachtung mit Halbpen-                        Kurs und Übernachtung mit Halbpen-
wäre es eine Weltpremiere!!!                                            sion. Liftkarten sind NICHT enthalten.                    sion. Liftkarten sind NICHT enthalten.
Zum zweiten Mal in der Wintersportgeschichte des         Anmeldung:     25.11.2019 ab 18:00 Uhr per Onlinean-     Anmeldeschluss: 22. Februar 2020
DAV Überlingens findet auf der DAV Hütte in Au ein                      meldung auf www.dav-ueberlingen.de        Anmeldung:      25.11.2019 ab 18:00 Uhr per Onlinean-
Schneesportkongress für Männer statt. Mit dem Pen-                      Infos dazu finden Sie in dem Infotext                     meldung auf www.dav-ueberlingen.de
dant zu den beliebten „Lady Days“ kommen wir dem                        im Programmheft oder direkt auf der                       Infos dazu finden Sie in dem Infotext
Wunsch nach, so ein Wochenende auch für tendenziell                     Homepage bei der Veranstaltung                            im Programmheft oder direkt auf der
Bärtigere zu schaffen. Wir werden neben zwei tollen      Anreise:       in privaten PKW oder mit dem Zug bis                      Homepage bei der Veranstaltung
Hüttenabenden und kulinarischen Köstlichkeiten zwei                     Bregenz und dann mit dem Postbus          Anreise:        in privatem PKW, möglichst in Fahr-
Skikursgruppen anbieten (Snowboard auch möglich):        Leitung:       Christoph Herr, 0176 84105405,                            gemeinschaften
Eine Genuss-Pisten-Gruppe und eine Gelände-Gruppe.                      christoph.herr@dav-ueberlingen.de         Leitung:        Daniel Sinner, +49 174 3562666,
Beide Gruppen werden Einblicke in die aktuelle Technik                  Thomas Hüve, 0170 7322526,                                daniel.sinner@dav-ueberlingen.de
gewinnen und diese individuell verbessern. Dabei                        thomas.hueve@dav-ueberlingen.de
kommt natürlich das Genießen von Sonne, Schnee und
Bergen, das fröhliche Miteinander und der gekonnte       06. - 08. März 2020
Einkehrschwung nicht zu kurz. Also bleibt im Gegen-      SS-20-07 Sichtung für Interessierte: Anwärter
satz zum Vorjahr gesund ;-), schnappt euren Mut sowie    Ski-Alpin-/Snowboard-Lehrer
eure Kumpels und kommt in Scharen! Wir freuen uns        Training und Tipps von ausgebildeten Lehrkräften mit
auf Euch!                                                dem Ziel, motivierten und interessierten Nachwuchs zu
Region:          Damüls                                  finden, der in die Ausbildung zum Ski- oder Snowboard-
Stützpunkt:      Hütte in Au                             lehrer einsteigen möchte.
Anforderung: sichere Bewältigung roter Pisten in         Region:            Bregenzerwald
                 zügigem Tempo                           Stützpunkt:        Hütte in Au
Ausrüstung:      Moderner Allmountainski (Board),        Teilnehmer:        ab 16 Jahre, max. 6 Teilnehmer je
                 gern gesehen sind Helme                                    Disziplin
0
Ski und Snowboard                                                                                                            www.dav-ueberlingen.de

                                                        Anforderung:    alle Könnerstufen                        15. März 2020
                                                        Ausrüstung:     funktionsfähige, vollständige Ausrüs-    SS-20-09 Schneemannspass am Diedamskopf
                                                                        tung und Bekleidung (Helm, Hand-         Skiausfahrt für die ganz Kleinen. Die Eltern/Elternteil
                                                                        schuhe, Skibrille; detaillierte Infos    kommen in Eigenanreise bis ins Skigebiet und genießen
                                                                        nach der Anmeldung)                      dort einen schönen Skitag, während die Kleinen im
                                                        Treffpunkt:     Freitag, 14. März 2020 ab 18.00 Uhr      Skikurs bei ausgebildeten Lehrkräften gut aufgehoben
                                                                        in der Hütte in Au zum Vesper            sind. Für Mittagessen treffen sich Eltern und Kinder
                                                        Teilnahmegeb.: Erwachsene 50,- € Kinder 30,- €           wieder, um das mitgebrachte Vesper zu essen oder
14. - 16. März 2020                                                     (Aufpreis für Nicht-Mitglieder: Er-      im Restaurant vor Ort zu essen. Wer lieber ein ganzes
SS-20-08 Familienwochenende: Familienspaß                               wachsene 15,- €, Kinder 15,- €). Im      Wochenende mit den Kindern in den Bergen verbringen
im Schnee                                                               Preis sind enthalten: Organisation und   möchte, kann bei der Familienfreizeit ein tolles Hütten-
Mit der ganzen Familie ein Wochenende im Bregenzer-                     Programm, zwei Übernachtungen mit        wochenende erleben. Mehr Infos bei der Veranstaltung
wald. Wir treffen uns am Freitagabend auf der Hütte.                    Frühstücksbuffet, ein Vesper am Frei-    „Familienwochenende: Familienspaß im Schnee“. In
Nach dem Frühstücksbuffet am Samstagmorgen geht’s                       tagabend, ein Abendessen am Sams-        Kombination
auf die Piste an den Diedamskopf. Nach einem leckeren                   tag, Liftkarten sind nicht enthalten     mit dem Famili-
Abendessen genießen wir unsere schöne Hütte bei                         (Liftpreise: www.3taeler.at) Kinderbe-   enwochenende
einem Spiele-Abend mit der ganzen Familie. Nach                         treuung im Skigebiet: Nähere Infos       ist es möglich,
einem reichhaltigen Frühstück am Sonntagmorgen                          zum Skikurs können Sie der Veranstal-    bei ausreichen-
brechen wir zum zweiten ereignisreichen Skitag auf.                     tung „Schneemannspaß am Diedams-         der Nachfrage,
Abwasch und Hüttenreinigung wird von der Skischule                      kopf“ entnehmen.                         dass auch am
und vom Hüttenpersonal übernommen, so dass sich die     Anmeldung:      23.11.2019 ab 16:00 Uhr per Onlinean-    Sonntag ein
ganze Familie auf ein entspanntes Wochenende freuen                     meldung auf www.dav-ueberlingen.de       Kurs angeboten
kann.                                                                   Infos dazu finden Sie in dem Infotext    wird.
Bitte vermerken Sie auf dem Anmeldeformular, ob Sie                     im Programmheft oder direkt auf der
einen 2. Kurstag wünschen. Dieser bieten wir bei aus-                   Homepage bei der Veranstaltung
reichendem Interesse gerne an.                          Anmeldeschluss: 15. Februar 2020
Region:           Bregenzerwald (Damüls, Diedamskopf)   Leitung:        Sieglinde Raßmann, +49 151 17106474,
Stützpunkt:       Hütte in Au                                           sieglinde.sinner@dav-ueberlingen.de
0
Ski und Snowboard                                                                                                    www.dav-ueberlingen.de

Region:        Übungslift Diedamskopf,
               Bregenzerwald
Anforderung: Kinder ab 6 Jahren, nach Rücksprache
               auch jünger. Falls möglich, bereits
               erste Erfahrungen z.B. bei Skikursen in
               Heiligenberg.
Ausrüstung:    funktionsfähige, vollständige Skiaus-
               rüstung und Bekleidung (Helm, Hand-        und wenn du dir die mittlerweile legendäre Diedams-
               schuhe, Skibrille)                         kopf-Rodelei am Samstagnachmittag entgehen lässt,
Treffpunkt:    Talstation Diedamskopf (weitere            bist nur du selber schuld!
               Informationen bei Anmeldung)               Region:           Bregenzerwald (Damüls, Diedamskopf)
Teilnahmegeb.: 25,- € (Nichtmitglieder 35,- €) ex-        Stützpunkt:       Hütte in Au
               klusive Transfer ins Skigebiet, Essen      Treffpunkt:       Hütte in Au – Anreise individuell
               und Trinken                                                  (Fahrgemeinschaften)
Anmeldung:     per E-Mail                                 Teilnahmegeb.: 60,- € (Nichtmitglieder 75,- €)
Leitung:       Sieglinde Raßmann, +49 151 17106474                          Ohne Liftkarten
               sieglinde.sinner@dav-ueberlingen.de                          Kurse: 25,- € pro Tag (Nichtmitglieder
                                                                            35,- €), nur bei ausreichenden Anmel-
20. - 22. März 2020                                                         dungen
SS-20-10 Stuppiefreizeit                                  Anmeldung:        26.11.2019 ab 18:00 Uhr per Onlinean-
Für gestresste Studenten, überarbeitete Yuppies und                         meldung auf www.dav-ueberlingen.de
alle dazwischen; dieses Wochenende räumt den Kopf                           Infos dazu findet ihr in dem Infotext
frei.                                                                       im Programmheft oder direkt auf der
Sicherlich nicht die leiseste Veranstaltung, dafür aber                     Homepage bei der Veranstaltung
umso individueller: Frische Berg- und dicke Hüttenluft,   Leitung:          Kevin Thoma, +49 175 1538843,
Leckeres Bregenzerwälder Essen (Halbpension) so viel                        kevin.thoma@dav-ueberlingen.de
du willst, der Ski- oder Snowboardkurs zwingt dich                          Martin Lechler, +49 151 56289038,
morgens nur aus dem Bett, wenn du ihn gebucht hast,                         martin.lechler@dav-ueberlingen.de
0
 Alle Veranstaltungen auf einem Blick                                                                     www.dav-ueberlingen.de

                  Dienstags, 18.00 - 20.00 Uhr    KL-19-01   Offenes Training – Bouldern und Klettern für Erwachsene
                 Mittwochs, 20.00 - 21.30 Uhr     FI-19-01   Fitness Gymnastik
 Donnerstags, 17.00 - 19.45 Uhr (ganzjährig)                 Training DAV-Rennteam
Freitags, 14-tägig von Nov. 2019 - April 2020     JU-19-03   Kinder-/Jugendklettertraining im Winter/Frühling
       Freitags, 18.00 Uhr, (ab 03. April 2020)   MB-20-03   Mountainbiken in Leistungsgruppen
 Freitags, 14.30 -16.30 Uhr, (Jan. - März 2020)   SS-20-01   Kinderski- und Snowboardkurse am Heiligenberg
Sonntags, 10.00 Uhr (3.11.2019 - 29.03.2020)      MB-19-01   Wöchentliche Mountainbike-Ausfahrt
                                     27.11.2019   WT-19-02   Skitour: Schindlerspitze (2648m)
                                     12.12.2019   WT-19-01   Theorie: Tourenplanung und Risikomanagement
                                     14.12.2019   WT-19-03   Schneeschuhtour: Eineguntkopf (1639m)
                                     21.12.2019   WT-19-04   Skitour zur Saisoneröffnung in Vorarlberg
                      27.12.2019 - 01.01.2020     SS-19-02   Ski- und Snowboardfreizeit für Kinder ab 9 Jahren (ab Jahrgang 2010)
                               01. - 06.01.2020   SS-20-03   Ski- und Snowboardfreizeit für Jugendliche ab 15 Jahren (ab Jahrgang 2004)
                               10. - 12.01.2020   WT-20-05   6. Safety-Camp für Skifahrer, Snowboarder,Tourengeher und Schneeschuhgänger
                                     12.01.2020   SS-20-12   Langlauf: Anfängerkurs Skating
                               17. - 19.01.2020   MB-20-02   Mountainbike: Ski-Freizeit
                               17. - 19.01.2020   SS-20-04   Workshop Lady Days – auf und neben der Piste!
                               17. - 19.01.2020   WT-20-06   Skitourenkurs für Einsteiger
                                     18.01.2020   SS-20-13   Langlauf: Anfängerkurs Skating
                               25. - 26.01.2020   WT-20-07   Schneeschuhwochenende im Bregenzer Wald
                                     29.01.2020   VV-20-01   Vortrag: ALASKA – Gletscher, Gold & Grizzlys
                           31.01. - 02.02.2020    SS-20-05   BregenzerTeleWald 2020 – Telemark-Event in Vorarlberg
                                     01.02.2020   WT-20-08   Tagesskitour im Rheintal
01. - 02.02.2020   SS-20-14   Langlauf: Wochenend-Anfängerkurs Klassik
        05.02.2020   WT-20-09   Skitour im Raum St. Antönien/Davos
  08. - 09.02.2020   WT-20-10   Skitourenwochenende für junge Erwachsene in Au
  15. - 16.02.2020   WT-20-11   Wochenendskitour: Überschreitung der Nagelfluhkette
        22.02.2020   WT-20-12   Schneeschuhtour Kreuzmandl (1974m) und Falzer Kopf (1968m)
        26.02.2020   WT-20-13   Skitour im Allgäu oder im Bregenzer Wald
28.02 - 01.03.2020   WT-20-14   Skitourenwochenende auf der Lindauer Hütte
        29.02.2020   WT-20-15   Tagesskitour: Toblermannskopf (2010m)
  05. - 08.03.2020   WT-20-16   Freeride Lötschental
  06. - 08.03.2020   SS-20-06   Sichtung für Interessierte: Anwärter Ski-Alpin-/Snowboard-Lehrer
  06. - 08.03.2020   SS-20-07   Mann AU Mann – auf allen Schneevariationen!
        07.03.2020   WT-20-17   Schneeschuhtour: Hohe Matona (1997m)
  07. - 08.03.2020   WT-20-18   Skitourenwochenende Ladies‘ only: Lechtaler Alpen
  14. - 16.03.2020   SS-20-08   Familienwochenende: Familienspaß im Schnee
        15.03.2020   SS-20-09   Schneemannspass am Diedamskopf
        15.03.2020   WT-20-19   Tagesskitour im Montafon
  18. - 22.03.2020   WT-20-20   Die „Bündener Hauteroute“: In fünf Tagen vom Julierpass zum Flüelapass
  20. - 22.03.2020   SS-20-10   Stuppiefreizeit
  26. - 29.03.2020   WT-20-21   4 Tage Skitouren im Ortlergebiet
  27. - 29.03.2020   WT-20-22   Skihochtouren-Wochenende im Ötztal
  März/April 2020    KL-20-02   3-teiliger Kletterkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger
  03. - 05.04.2020   WT-20-23   Firn-Wochenende im Kühtai
  26. - 28.04.2020   SS-20-11   Season End Spring Session
0
Ski und Snowboard                                          Langlauf
26.-28. April 2019                                                         im Programmheft oder direkt auf der        Teilnehmerzahl: max.10
SS-20-11 Season End Spring Session                                         Homepage bei der Veranstaltung             Treffpunkt:     nach Absprache mit Klaus Ewald
Die Saison neigt sich leider schon wieder dem Ende         Anmeldeschluss: 08. März 2020                              Teilnahmegeb.: 15,- € pro Tag
entgegen und der Schnee macht sich vom Acker. Des-         Leitung:        Leonard Schuster, +43 677 62488232,                        (Nichtmitglieder 22,50 €)
wegen wollen wir noch ein letztes Mal diesen Winter                        leonard.schuster@dav-ueberlingen.de        Anmeldung:      DAV-Geschäftsstelle im Intersport
ein schönes Wochenende mit euch auf der Hütte                                                                                         Profimarkt La Piazza in Überlingen
verbringen und das Leben feiern. Frei nach dem Motto       Sonntag, 12. Januar 2020                                                   Siehe DAV-Winterheft Bedingungen!
„Feel free und alles gehört allen“ dürft ihr eure Tage     SS-20-12 Anfängerkurs - Skating                            Anmeldeschluss: für alle Kurse bis Fr. 10.01.2020
frei gestalten und abends in feuchtfröhlicher Gemein-                                                                 Leitung:        Klaus Ewald
                                                           Samstag, 18. Januar 2020                                                   07544 913521 oder 0175 7318853
schaft die Seele baumeln und die Bude beben lassen.        SS-20-13 Anfängerkurs - Skating
Je nach Wetter könnt ihr euch tagsüber nochmal im                                                                                     klaus.ewald@dav-ueberlingen.de
Skigebiet vergnügen, brettern, wandern oder die            Samstag, 01. - Sonntag, 02. Februar 2020                   WEITERE TERMINE IM INTERNET:
Schneebars besetzen. Abends werden wir mit einem           SS-20-14 Wochenend-Anfängerkurs-Klassik                    www.dav-ueberlingen.de
sommerlichen Barbecue in die Nacht starten und uns         Ski-Langlauf-Kurse 2020
selbstlos der Leerung des Getränkevorrats widmen.          Willkommen im schönsten Fitness-Studio der Welt: den
Alles muss raus! Wir machen Winterschlussverkauf!          Langlauf-Loipen. Was gibt es Schöneres, als scheinbar
Region:           Bregenzerwald (Damüls, Diedamskopf)      schwerelos durch tief verschneite Winterlandschaften
Stützpunkt:       Hütte in Au                              zu gleiten? Seit Langlaufen „Nordic Fitness“ heißt, ist
Anforderung: alle Könnerstufen                             es der winterliche Trendsport schlechthin. Keine andere
Ausrüstung:       funktionsfähige, vollständige Ausrüs-    Sportart trainiert so schonend den gesamten Körper, ist
                  tung und Bekleidung                      Wellness für die Muskeln ebenso wie für die Seele.
Treffpunkt:       03. April 2020 ab 18.00 Uhr in der       Ausgangspunkt: Hittisau,
                  Hütte in Au zum Vesper                                      Parkplatz Gemeindeamt/Tourismusbüro
Teilnahmegeb.: 60,- € (Nichtmitglieder 75,- €)             Ort:               Hittisau Dorf-, Grenzlandloipe;
                  Ohne Liftkarten                                             Balderschwangerloipen
Anmeldung:        25.11.2019 ab 18:00 Uhr per Onlinean-    Anforderung: Anfänger und Wiedereinsteiger
                  meldung auf www.dav-ueberlingen.de       Ausrüstung:        Skatingski,Classic-oder Cruiser-Lang-
                  Infos dazu findet ihr in dem Infotext                       laufski, Schuhe und Stöcke
0
Safety Camp                                                   www.dav-ueberlingen.de

10. - 12. Januar 2020
WT-20-05 Safety Camp für Skifahrer, Snow-
boarder, Tourengeher und Schneeschuhgänger

6. Safety Camp Hütte in Au/Damüls
Es ist (über-)lebenswichtig! Nur wer für den Ernstfall
übt ist in der Lage, einen verschütteten Kameraden
zu suchen und zu retten. Das altbewährte Programm
beinhaltet auch in diesem Jahr:

   Lawinenlagebericht lesen,verstehen und umsetzen
   Schneedecke anschauen, Schwachstellen aufzeigen
   LVS Suche mit Sondieren und Schaufeln
   Erste Hilfe
   Fahrtechnik im Gelände
   Orientieren im Gelände
   selbständiges Planen einer Skitour
   Wünsche der Teilnehmer/-innen

Wir werden im praktischen Teil die Freerider, Ski-
tourengeher und Schneeschuhgänger in getrennten
Gruppen schulen, damit wir gezielt auf die spezifischen
Anforderungen eingehen können. Abends werden wir
die Eindrücke des Tages Revue passieren lassen und
uns austauschen.

Nähere Angaben siehe Wintertouren
0
Wintertouren                                                                                                                     www.dav-ueberlingen.de

12. Dezember 2019                                                                                                  Ausrüstung:    Tourenski mit Tourenbindung, Steig-
                                                                                                                                  felle, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde

 NEU
                                                                                                                   Teilnehmer:    max. 8
                                                                                                                   Treffpunkt:    nach Vereinbarung, Anfahrt in Fahr-
         Theorie: Tourenplanung                                                                                                   gemeinschaften
und Risikomanagement WT-19-01                                                                                      Teilnahmegeb.: 15,- €
                                                                                                                   Leitung:       Reinhold Schamm, 07532 6515,
Dieser Vortrag richtet sich an alle interessierten                                                                                reinhold.schamm@dav-ueberlingen.de
Schneeschuhgänger und Skitourengeher, die sich
                                                                                                                   14. Dezember 2019
näher mit der Thematik auseinander setzen und                                                                      WT-19-03 Schneeschuhtour: Eineguntkopf
sich selbst weiterbilden möchten. Die Umsetzung                                                                    (1638m)
und praktische Anwendung ist in folgenden Touren                                                                   Sanfte Eingehtour zum Saisonstart. Über freie Weideflä-
geplant:                                                                                                           chen, vorbei an uralten Bergahornen. Zur Auffrischung
                                                                                                                   üben wir die Suche mit LVS und die Hangbeurteilung.
Schneeschuhgänger: Tour Eineguntkopf am 14.12.19
                                                                                                                   Region:          Steibis/Nagelfluhkette
Skitourengeher: Tour zur Saisoneröffnung am 21.12.19                                                               Ausgangspunkt: Talstation Hochgratbahn
                                                                                                                   Anforderung: K1/T2 / 800 Hm  / 5 Std. zzgl.
Ort:           Hotel Ochsen, Überlingen                                                                                             Übungszeit
               Jazzkeller, 19 Uhr                                                                                  Ausrüstung:      bergtaugliche Schneeschuhe, LVS-Set,
                                                       27. November 2019
Teilnehmer:    unbegrenzt                                                                                                           Weiteres siehe Homepage
                                                       WT-19-02 Skitour im ersten Schnee –
Teilnahmegeb.: keine, eine Anmeldung per E-Mail                                                                    Teilnehmer:      4-6
                                                       Schindlerspitze (2648m)
               wird erbeten                                                                                        Treffpunkt:      7.00 Uhr, Burgbergschule Überlingen
                                                       Skitour auf gut präparierte Wegen von der Alpe Rauz
Leitung:       Astrid Lux, 0151 42601448,                                                                          Teilnahmegeb.: 20,- €
                                                       über die Ulmer Hütte zur Schindler Spitze. Termin wird in
               astrid.lux@dav-ueberlingen.de                                                                       Leitung:         Astrid Lux, 0151 42601448,
                                                       KW 48 nach Absprache ggf. wetter- und schneeabhän-
               Caroline Maier, 0176 96031699                                                                                        astrid.lux@dav-ueberlingen.de
                                                       gig angepasst.
               carolin.maier@gmail.com
                                                       Region:           Arlberg                                   Es stehen im begrenztem Umfang Leih-Schnee-
                                                       Anforderung: MS / 1000 Hm                                  schuhe zur Verfügung. Infos: Astrid Lux
0
Wintertouren                                                                                                              www.dav-ueberlingen.de

21. Dezember 2019
WT-19-04 Skitour zur Saisoneröffnung in Vor-
arlberg
Gemütliche Eingehtour mit Tipps zur Geh- und Spitz-
kehrentechnik sowie dem Lesen des Lawinenlagebe-
richtes.
Region:         Vorarlberg
Anforderung: MS / Kondition für 3-4 Std. gemüt-
                liches Gehen
Ausrüstung:     Tourenski/Splitboard, Steigfelle,
                LVS-Ausrüstung
Teilnehmer:     max. 8
Treffpunkt:     Telekomgebäude Langgasse, Anfahrt     10. - 12. Januar 2020                                                   der Hütte in Au zum Vesper
                in Fahrgemeinschaften                 WT-20-05 Safety Camp für Skifahrer, Snow-                               Treffpunkt für Fahrgemeinschaften
Teilnahmegeb.: 15,- €                                 boarder, Tourengeher und Schneeschuhgänger                              wird im Vorfeld abgestimmt
Leitung:        Klaus Haberstroh, 07773 920761,       Region:        Damüls/Bregenzer Wald                    Teilnahmegeb.: Gruppen mit Liftunterstützung 25,- €/
                klaus.haberstroh@dav-ueberlingen.de   Stützpunkt:    Hütte in Au                                              Tag, Nichtmitglieder 30,- €/Tag (+ Lift-
                                                                     2 x Übernachtung, Frühstück und                          karte + Übernachtung + Halbpension)
                                                                     Abendessen auf der DAV Hütte.                            Gruppen ohne Liftunterstützung
                                                      Anforderung:   alle Könnerstufen, sicheres Fahren im                    15,- €/Tag, Nichtmitglieder 30,- €/Tag
                                                                     Gelände vorausgesetzt.                                   (+ Übernachtung + Halbpension)
                                                      Ausrüstung:    komplette Tourenausrüstung (Touren-      Anmeldung:      per E-Mail an
                                                                     oder Freerideski/Splitboard/Schnee-                      bernd.kroschewski@dav-ueberlingen.de
                                                                     schuhe, VS-Gerät, Sonde, Schaufel),                      Bitte angeben: 01 Skifahrer, 02 Snow-
                                                                     Tagesproviant, Biwaksack, Erste Hilfe-                   boarder, 03 Skitour, 04 Schneeschuh
                                                                     Ausrüstung, Schlafsack für die Hütte,    Anmeldeschluss: 15. Dezember 2019
                                                                     Handtuch, Hüttenschuhe, etc.             Leitung:        Bernd Kroschewski, 07551 9499670,
                                                      Treffpunkt:    Freitag, 10.01.2020 ab 19.00 Uhr in                      bernd.kroschewski@dav-ueberlingen.de
0
Wintertouren                                                                                                                  www.dav-ueberlingen.de

17. - 19. Januar 2020                                                                                             01. Februar 2020
WT-20-06 3-Tage Skitourenkurs für Einsteiger                                                                      WT-20-08 Tagesskitour im Rheintal
In diesem Kurs werden die Grundlagen des Skitouren-                                                               Bei guten Bedingungen ist unser Ziel der Fulfirst
gehens geschult. Sie erfahren alles über die richtige                                                             (2384m) mit luftigem Finale und nordseitiger Abfahrt.
Gehtechnik, die Möglichkeiten zur Bewältigung von                                                                 Region:          Glarner Alpen
schwierigem Gelände, das Lesen des Lawinenlagebe-                                                                 Anforderung: SGS / 1000 Hm 
richts sowie den Umgang mit dem Lawinenverschütte-                                                                Ausrüstung:      Tourenski mit Tourenbindung, Steig-
tensuchgerät (LVS). Wir werden dies auf leichten Touren                                                                            felle, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde,
praktisch anwenden und abends die Möglichkeit                                                                                      Harscheisen
haben, unsere Erfahrungen zu reflektieren und unser                                                               Teilnehmer:      max. 7
Wissen zu vertiefen.                                                                                              Treffpunkt:      Berghaus Malbun, 8.00 Uhr,
Region:          Bregenzerwald                            Toblermanskopf 2010m, Klipperen 2066m, Kanisfluh                         kostenpflichtiger Parkplatz
Stützpunkt:      Hütte in Au                              2044m, je nach Wetter- und Schneelage                   Teilnahmegeb.: 15,- €
Anforderung: MS                                           Region:         Au/Bregenzer Wald                       Leitung:         Caroline Maier, 0176 96031699,
Ausrüstung:      Touren- oder Freerideski mit Touren-     Ausgangspunkt: je nach Tourenziel erfolgt die Anfahrt                    carolin.maier@gmail.com
                 bindung, Steigfelle, LVS-Gerät,                          ab Hütte Au
                 Schaufel, Sonde                          Anforderung: K1-K2/T4-T5 / 800-1200 Hm  /
Teilnehmer:      max. 8                                                   bis 6 Std
Treffpunkt:      6.30 Uhr, Langgasse Telekomgebäude       Ausrüstung:     bergtaugliche Schneeschuhe, LVS-Set,
Teilnahmegeb.: 60,- € (+ Übernachtung + Halbpen-                          Weiteres siehe Homepage,
                 sion)                                                    Hüttenausrüstung
Leitung:         Klaus Haberstroh, 07773 920761,          Teilnehmer:     4-6
                 klaus.haberstroh@dav-ueberlingen.de      Treffpunkt:     6.00 Uhr Burgbergschule Überlingen
                                                          Teilnahmegeb.: 30,- € (+ Übernachtung )
25. - 26. Januar 2020                                     Anmeldeschluss: Anmeldeschluss wg. Hüttenreser-
WT-20-07 Schneeschuhwochenende im                                         vierung 03.01.2020
Bregenzer Wald                                            Leitung:        Astrid Lux, 0151 42601448,
Hoch hinaus stapfen auf die Sonnenseite der Berge,                        astrid.lux@dav-ueberlingen.de
abseits der Skigebiete. Folgende Gipfel sind möglich:
0
Wintertouren                                                                                                                  www.dav-ueberlingen.de

                                                                        08. - 09. Februar 2020                    15. - 16. Februar 2020
                                                                        WT-20-10 Skitourenwochenende              WT-20-11 Wochenendskitour: Überschreitung
                                                                        für junge Erwachsene in Au                der Nagelfluhkette
                                                                       Skitourenwochenende für junge Ski-         Abwechslungsreiche Skitour über 8 Gipfel der Nagel-
                                                                       tourengeher und Skitouren-Anfänger         fluhkette. Grandiose Abfahrten entschädigen für jeden
                                                                       im Alter von 18-30 Jahren mit Über-        Einzelnen der Aufstiege.
                                                                       nachtung in der Hütte Au. Wir geben        Region:          Allgäu
                                                                       einen Einblick in die LVS und die Lawi-    Ausgangspunkt: Balderschwang
                                                                       nenkunde und gehen zwei Skitouren in       Anforderung: Kondition für 1500 Hm und bis zu
                                                                       den Bergen um Au. Skitourenerfahrung                        9 Std Aufstiegs- und Abfahrtszeit
                                                                       ist nicht notwendig aber sicheres                           1. Tag: Balderschwang, über Siplinger
                                                                       Skifahren. Falls Ausrüstung fehlt helfen                    Kopf und Heidenkopf zum Staufner
                                                                       wir gerne.                                                  Haus
05. Februar 2020                                                                                                                   SGS / 1500 Hm  / 1000 Hm  /
WT-20-09 Skitour im Raum St. Antönien/Davos             Region:        Damüls/Bregenzer Wald
                                                                                                                                   6,5 Std.
Auf der Suche nach Sonne und Pulverschnee begeben       Stützpunkt:    Hütte in Au                                                 2.Tag: Staufner Haus, Gipfel der
wir uns in die schöne Ostschweizer Bergwelt. Der        Anforderung: sicheres Skifahren abseits der Piste                          Nagelfluhkette bis Stuiben
Termin wird in KW 06 nach Absprache ggf. wetter- und    Ausrüstung:    Skitourenausrüstung (LVS-Gerät,                             Abfahrt nach Immenstadt
schneeabhängig angepasst.                                              Schaufel, Sonde, Felle, Ski/Splitboard)                     SGS / 1500 Hm  / 2300 Hm  /
Region:           Graubünden                            Treffpunkt:    6.30 Uhr, Parkplatz Zimmerwiese Über-                       9 Std.
Anforderung: MS / 1000 Hm                                             lingen,                                    Ausrüstung:      Tourenski/Splitboard, Steigfelle,
Ausrüstung:       Tourenski mit Tourenbindung, Steig-   Teilnahmegeb.: 30,- € (+ Übernachtung, Halbpension                         LVS-Gerät, Schaufel, Sonde
                  felle, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde                    und Fahrtkosten)                           Stützpunkt:      Staufner Haus (1634m)
Teilnehmer:       max. 8                                Leitung:       Steffen Hessberger,                        Teilnehmer:      max. 4
Treffpunkt:       nach Vereinbarung, Anfahrt in Fahr-                  steffen.hessberger@gmx.de                  Treffpunkt:      Burgbergschule Überlingen, Uhrzeit
                  gemeinschaften                                       Dominik Waibel, 0151 65151726,                              nach Absprache
Teilnahmegeb.: 15,- €                                                  dominik.waibel@dav-ueberlingen.de          Teilnahmegeb.: 50,- € + Übernachtung, Halbpension
Leitung:          Reinhold Schamm, 07532 6515,                                                                                     + Fahrtkosten
                  reinhold.schamm@dav-ueberlingen.de                                                              Leitung:         Thomas Wulf, 0176 24522497,
                                                                                                                                   thomas.wulf@outlook.de
Wintertouren                                                                                                                www.dav-ueberlingen.de

                                                                                                              Teilnehmer:    max. 8
                                                                                                              Treffpunkt:    nach Vereinbarung, Anfahrt in Fahr-
                                                                                                                             gemeinschaften
                                                                                                              Teilnahmegeb.: 15,- €
                                                                                                              Leitung:       Reinhold Schamm, 07532 6515,
                                                                                                                             reinhold.schamm@dav-ueberlingen.de

                                                                                                              28. Februar - 01. März 2020
                                                                                                              WT-20-14 Skitourenwochenende auf der
                                                                                                              Lindauer Hütte
                                                                                                              Verlängertes Skitourenwochenende im Skitouren-
                                                                                                              paradies um die Lindauer Hütte: Uns stehen schöne
                                                                                                              Skitouren mit 1000 Hm zur Auswahl. Übernachtung
                                                                                                              von Freitag bis Sonntag auf der Hütte.
                                                                                                              Region:           Rätikon
22. Februar 2020                                       Teilnahmegeb.: 20,- €                                  Stützpunkt:       Lindauer Hütte
WT-20-12 Schneeschuhtour Kreuzmandl                    Leitung:       Astrid Lux, 0151 42601448,              Anforderung: GAS / Kondition für 1000 Hm  /
(1974m) und Falzer Kopf (1968m)                                       astrid.lux@dav-ueberlingen.de                             4 Std. Aufstieg
Kurzweilige Schneeschuhtour mit Einkehrschwung im                                                             Ausrüstung:       Touren- oder Freerideski mit Touren-
Neuhornbachhaus, Abfahrt via Rodel.                    26. Februar 2020                                                         bindung, Steigfelle, LVS-Gerät, Schau-
Region:         Schoppernau/ Bregenzer Wald            WT-20-13 Skitour im Allgäu oder im Bregenzer                             fel, Sonde
Ausgangspunkt: Schoppernau,                            Wald                                                   Treffpunkt:       Freitag, 9.00 Uhr, Parkplatz Golm,
                Parkplatz Neuhornbachhausn             Je nach Wetter und Schneelage wird der Termin inner-                     Latschau
Anforderung: K2/T4 / 1100 Hm  / bis 6 Std.            halb der KW 09 angepasst.                              Teilnahmegeb.: 60,- € (+ Übernachtung, Halbpension
Ausrüstung:     bergtaugliche Schneeschuhe, LVS-Set,   Region:         Allgäu/Bregenzer Wald                                    und Fahrtkosten)
                Weiteres siehe Homepage                Anforderung: MS / 800 Hm                              Leitung:          Dominik Waibel, 0151 65151726,
Teilnehmer:     4-6                                    Ausrüstung:     Tourenski mit Tourenbindung, Steig-                      dominik.waibel@dav-ueberlingen.de
Treffpunkt:     6.00 Uhr, Burgbergschule Überlingen                    felle, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde
0
Wintertouren                                                                                                              www.dav-ueberlingen.de

29. Februar 2020                                       05. - 08. März 2020
WT-20-15 Tagesskitour: Toblermannskopf                 WT-20-16 Freeride Lötschental
(2010m)                                                3 Tage Freeridesafari im Rhonetal, Lötschental,
Vielleicht altbekannt und doch immer wieder schön –    Val d'Anniviers
einfache Tagesskitour im Bregenzerwald                 Region:          Berner Alpen/Wallis
Region:           Bregenzerwald                        Ausgangspunkt: Ausserberg/Wallis
Ausgangspunkt: Schoppernau (897m)                      Stützpunkt:      Hotel Bahnhof
Anforderung: MS / 1000 Hm  / 3 Std.                   Anforderung: SGS
Ausrüstung:       Tourenski/Splitboard, Steigfelle,    Ausrüstung:      Touren- oder Freerideski mit Touren-
                  LVS-Gerät, Schaufel, Sonde                            bindung, Steigfelle, LVS-Gerät,
Stützpunkt:       Staufner Haus (1634m)                                 Schaufel, Sonde
Teilnehmer:       max. 7                               Teilnehmer:      max. 12
Treffpunkt:       Burgbergschule Überlingen, Uhrzeit   Treffpunkt:      wird noch bekannt gegeben
                  nach Absprache                       Teilnahmegeb.: 290,- €. Im Preis inbegriffen: 3 Über-
Teilnahmegeb.: 15,- € + Fahrtkosten                                     nachtungen mit Frühstück + Guide.      7. März 2020
Leitung:          Thomas Wulf, 0176 24522497,                                                                  WT-20-17 Schneeschuhtour: Hohe Matona
                  thomas.wulf@outlook.de                                Anmeldung gültig mit Anzahlung von
                                                                                                               (1997m)
                                                                        100,- €
                                                                        VoBa Überlingen, Klaus Haberstroh,     Aussichtsreiche Rundtour zwischen Hohen Freschen
                                                                        IBAN: DE79690618000043634127           und Damülser Berge.
                                                       Leitung:         Klaus Haberstroh, 07773 920761,        Region:          Laterns/Bregenzer Wald
                                                                        klaus.haberstroh@dav-ueberlingen.de    Ausgangspunkt: Bad Innerlaterns (1147m)
                                                                        Bernd Kroschewski, 07551 9499670,      Anforderung: K1/T4 / 850 Hm  / bis 6 Std
                                                                        bernd.kroschewski@dav-ueberlingen.de   Ausrüstung:      bergtaugliche Schneeschuhe, LVS-Set,
                                                                                                                                Weiteres siehe Homepage
                                                                                                               Teilnehmer:      4-6
                                                                                                               Treffpunkt:      6.00 Uhr, Burgbergschule Überlingen
                                                                                                               Teilnahmegeb.: 20,- €
                                                                                                               Leitung:         Astrid Lux, 0173 6568618,
                                                                                                                                astrid.lux@dav-ueberlingen.de
0
Wintertouren                                                                                                           www.dav-ueberlingen.de

                                                                                                           15. März 2020
                                                                                                           WT-20-19 Tagesskitour im Montafon
                                                                                                           Von Gargellen aus suchen wir uns das Ziel mit dem
                                                                                                           besten Powder, z.B. Rotbühelspitze, Schlappiner Spitz
                                                                                                           oder Vergaldner Schneeberg
                                                                                                           Region:          Montafon
                                                                                                           Ausgangspunkt: Gargellen (1423m)
                                                                                                           Anforderung: GS / 1100 - 1400 Hm  / 4 - 5 Std.
                                                                                                                            Kondition für 1100 - 1400 Hm und
                                                                                                                            4 - 5 Std. Aufstieg
                                                                                                           Ausrüstung:      Tourenski/Splitboard, Steigfelle,
                                                                                                                            LVS-Gerät, Schaufel, Sonde
                                                                                                           Teilnehmer:      max. 7
                                                                                                           Treffpunkt:      Burgbergschule Überlingen, Uhrzeit
                                                                                                                            nach Absprache
                                                                                                           Teilnahmegeb.: 15,- € + Fahrtkosten
                                                                                                           Leitung:         Thomas Wulf, 0176 24522497,
                                                                                                                            thomas.wulf@outlook.de

07. - 08. März 2020                                   Stützpunkt:    Alpengasthof Kreuz, Namlos
WT-20-18 Skitourenwochenende Ladies‘ only:            Anforderung:   GAS / Kondition für 1100-1300 Hm 
Lechtaler Alpen                                                      4-5 Std. Aufstieg
Entlegene Skitouren im reizvollen Lechtal: Namloser   Ausrüstung:    Tourenski mit Tourenbindung, Steig-
Wetterspitze (2553m), Tschachaun (2334m) oder die                    felle, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde
Engelspitze (2291m) um nur einige der zahlreichen     Teilnehmer:    max. 7
Möglichkeiten zu nennen.                              Treffpunkt:    Namlos, Samstag, 07. März, 8.00 Uhr
Region:          Lechtaler Alpen                      Teilnahmegeb.: 30,- €
Ausgangspunkt: Namlos, 1263m                          Leitung:       Maike Häusler, 0179 4439365
0
Wintertouren                                                                                                               www.dav-ueberlingen.de

18. - 22. März 2020                                                     dige Tagesetappen mit Gipfelanstiegen   26. - 29. März 2020
WT-20-20 Die „Bündener Hauteroute“: In fünf                             und Rucksack.                           WT-20-21 4 Tage Skitouren im Ortlergebiet
Tagen vom Julierpass zum Flüelapass                      Ausrüstung:    Tourenski mit Tourenbindung, Steig-     Unser Stützpunkt, die Branca-Hütte, liegt vor dem
Anspruchsvolle Skidurchquerung mit fünf- bis neunstün-                  felle, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde       ausgedehnten Forni-Gletscher und ist umgeben von
digen Etappen vom Julier- zum Flüelapass. Unvergess-     Teilnehmer:    max. 8                                  den sagenhaften „Dreizehn Gipfeln“, welche unzählige
liche Tourentage in einsamen Landschaften.               Treffpunkt:    Postbusstation Julierpass,              Skitourenmöglichkeiten bieten.
Region:           Graubünden                                            La Veduta (2233m) am Mittwoch,          Region:         Südtirol/Lombardei
Ausgangspunkt: Julierpass                                               den 18.3. um 9.00 Uhr                   Ausgangspunkt: Bormio
Stützpunkte:      Jenatschhütte – Es-Cha-Hütte –         Teilnahmegeb.: 75,- €                                  Stützpunkt:     Branca-Hütte
                  Keschhütte – Grialetschhütte           Leitung:       Maike Häusler, 0179 4439365
                                                                                                                Anforderung: SAS
Anforderung: SGAS / Kondition für bis zu neunstün-                      Franziska Heidenreich, 0176 20732226
                                                                                                                Ausrüstung:     Touren- oder Freerideski mit Touren-
                                                                                                                                bindung, Steigfelle, LVS-Gerät,
                                                                                                                                Schaufel, Sonde
                                                                                                                Teilnehmer:     max. 5
                                                                                                                Treffpunkt:     wird noch bekannt gegeben
                                                                                                                Teilnahmegeb.: 60,- € (+ Übernachtung + Halbpen-
                                                                                                                                sion)
                                                                                                                Leitung:        Klaus Haberstroh, 07773 920761,
                                                                                                                                klaus.haberstroh@dav-ueberlingen.de
0
Wintertouren                                                                                                           www.dav-ueberlingen.de

                                                          3. - 5. April 2019
                                                          WT-20-23 Firn-Wochenende im Kühtai
                                                          Das Kühtai (1950m) ist ein wahres Eldorado zum Ski-
                                                          bergsteigen und bietet unzählige Gipfel (z. B. Pirchkogel,
                                                          Schafzoll, Sulzkogel) mit traumhaften Abfahrten.
                                                          Region:           Stubaier Alpen
                                                          Stützpunkt:       Dortmunder Hütte
                                                          Anforderung: GS / 1000 Hm 
                                                          Ausrüstung:       Tourenski, Steigfelle, LVS-Ausrüstung,
27. - 29. März 2020                                                         Harscheisen
WT-20-22 Skihochtouren-Wochenende im                      Treffpunkt:       Dortmunder Hütte,
Ötztal                                                                      Freitag ca. 18.00 Uhr
Skihochtouren-Wochenende auf der Vernagthütte: Es         Teilnehmer:       max. 7
sind mehr als zehn Gipfel in Reichweite, darunter der     Teilnahmegeb.: 30,- €
Fluchtkogel, Hochvernagtspitze, Petersenspitze, Hinte-    Leitung:          Caroline Maier, 0176 96031699,
rer Brochkogel oder die Wildspitze.                                         carolin.maier@gmail.com
Region:          Ötztal
Stützpunkt:      Vernagthütte
Anforderung: GAS / 1500 Hm 
Ausrüstung:      Skitourenausrüstung (Tourenski, Felle,
                 LVS-Ausrüstung) und Gletscherausrüs-
                 tung (Pickel, Steigeisen, Klettergurt,
                 etc.)
Treffpunkt:      Ötztal, Freitag 27. März vormittags
Teilnehmer:      max. 4
Teilnahmegeb.: 70,- € (+ Übernachtung, Halbpension
                 und Fahrtkosten)
Leitung:         Dominik Waibel, 0151 65151726,
                 dominik.waibel@dav-ueberlingen.de
0
DAV Race Team                                               www.dav-ueberlingen.de

Das Rennteam besteht aktuell aus 17 Kindern der Jahr-
gänge 2001 bis 2010.
Im Oktober beginnt die Skisaison mit den Gletscher-
lehrgängen. Wir absolvieren ca. 40 Trainings- und
Renntage mit Race-Camps, Wochenendlehrgängen und
Stützpunkttraining unter der Woche.
Berichte und Termine zu den Skirennen werden auf der
Homepage aktualisiert.

Interessierte Familien und Kinder wenden
sich an Frank Imkenberg
(frank.imkenberg@dav-ueberlingen.de).
0
Erläuterungen zu Ski- und Snowboardtouren                                                                             www.dav-ueberlingen.de

Jeder Teilnehmer sollte sein Können und seine Kondi-        SGS = Sehr guter Ski-/Snowboardfahrer
tion richtig einschätzen. Es ist für die Gruppe, für den    Steiles bis sehr steiles Gelände (über 35 Grad), das in
Tourenführer und natürlich auch für den Teilnehmer          der Regel in der Falllinie befahren werden muss. Viele
selbst kein Vergnügen, wenn er sich überschätzt. Aus        Engpässe, oft kurz hintereinander. Schmale Rücken,
diesem Grund sollten Tourenanfänger mit leichteren          die mit Kurzschwingen in der Falllinie anzufahren sind.
Touren (MS, siehe unten) beginnen.                          Holpriges, raues Gelände. Ausrutschen kann schwerwie-
                                                            gende Folgen haben (Felsstufen, tiefe Gräben etc.).
Wichtig ist eine gute Vorbereitung. Dazu gehören eine
gute Kondition, einige Ski-Tage auf der Piste und eine      MA      = Mittlerer Alpinfahrer
intakte Ausrüstung nach heutigem Sicherheitsstandard.       GA      = Guter Alpinfahrer
Einsteiger können sich gerne bei den Tourenführern          SGA     = Sehr guter Alpinfahrer
beraten lassen.
                                                            Geländeform und skitechnische Schwierigkeiten wie MS,
Die Touren sind mit der Schwierigkeitsskala des SAC         GS, SGS.
bewertet:
MS = Mittlerer Ski-/Snowboardfahrer                         Zusätzliche Gefahren und Anforderungen für
Flaches bis mäßig steiles Gelände (bis 25 Grad). Nur        MA, GA, SGA:
einzelne kurze, gut ausfahrbare Steilstufen. Engpässe       Gletscherspalten. Streckenabschnitte, in denen Stufen
sind flach und können gut abgerutscht werden. Keine         geschlagen werden müssen. Mit aufgebundenen Skiern
oder wenige Gräben und Buckel. Abrutschgefahr               zurückzulegende Steilstufen, Couloirs, Kletterstellen.
gering.                                                     Der Alpinskifahrer ist im Gebrauch von Seil, Pickel und
                                                            Steigeisen geübt und in der Lage, spezifische Gefahren
GS = Guter Ski-/Snowboardfahrer                             des Hochgebirges zu erkennen.
Mäßig steiles bis steiles Gelände (25 bis 35 Grad). Stei-
le Passagen bieten noch recht viel Bewegungsfreiheit.
Einzelne Engpässe, die geschwungen werden müssen.
Vermehrt Gräben und Buckel. Abrutschgefahr.
Ski- und Snowboard Leistungsstufen                                                                                        www.dav-ueberlingen.de

Zielgruppen Ski-Alpin                                                          Zielgruppen Snowboard

                            Steht zum ersten Mal auf den Skiern und möchte                                           Steht zum ersten Mal auf dem Snowboard und
                            erste Erfahrungen sammeln. Ziel ist nach den                                             möchte erste Erfahrungen sammeln. Ziel ist nach
  1     Anfänger            ersten Gleit- und Bremserfolgen, das Lift fahren       1       Anfänger                  den ersten Gleit- und Bremserfolgen, das Lift
                            zu lernen und bei leichten Abfahrten die ersten                                          fahren zu lernen und bei leichten Abfahrten die
                            Schwünge zu beherrschen.                                                                 ersten Schwünge zu beherrschen.

                            Kann bereits Lift fahren und bewältigt leichte
                                                                                                                     Kann bereits Lift fahren und bewältigt leichte
        fortgeschrittener   Abfahrten. Das nächste Ziel ist, das parallele                 fortgeschrittener
  2                                                                                2                                 Abfahrten. Das nächste Ziel ist, geschnittene
        Anfänger            Grundschwingen zu erlernen bzw. zu verbes-                     Anfänger
                                                                                                                     Schwünge zu erlernen.
                            sern.

                            Fährt leichte Hänge im parallelen Grund-                                                 Fährt leichte Hänge in geschnittenen Schwün-
                            schwung ohne Probleme. Die nächsten Ziele sind,                                          gen ohne Probleme. Das nächste Ziel ist, schwie-
  3     Fortgeschrittener                                                          3       Fortgeschrittener
                            schwierigere Pisten zu fahren und die Geschwin-                                          rigere Pisten zu fahren und die Geschwindigkeit
                            digkeit und Technik zu verbessern.                                                       und Technik zu verbessern.

                            Tempo und paralleles Grundschwingen sind           Skihelm auf und neben der Piste Tempo und paralleles Grundschwingen sind
  4     Alleskönner         kein Problem, aber die Technik könnte noch ver-        4        Alleskönner                kein Problem, aber die Technik könnte noch ver-
                            bessert werden.                                    Wir empfehlen grundsätzlich allen Ski-bessert   werden.
                                                                                                                        und Snowboard-Fahrern,   einen Helm zu tragen.
                                                                               Dies ist besonders wichtig für Kinder, für die in Österreich Helmpflicht besteht.
                            Ist an seinen Grenzen angelangt und braucht        Teilnehmern an einer der Skifreizeiten Ist an seinen
                                                                                                                       (SS-19-02,   Grenzengewährt
                                                                                                                                  SS-20-03)  angelangt  und braucht
                                                                                                                                                     Intersport
                            jemanden, der weitere Fähigkeiten aus ihm          Profimarkt La„fast“
                                                                                             PiazzaPerfekter          jemanden,
                                                                                                    einen Preisnachlass   bei Kaufder weitere
                                                                                                                                   eines HelmsFähigkeiten aus ihm
                                                                                                                                               und Protektoren.
  5     „fast“ Perfekter                                                            5
                            „herauskitzeln“ kann, Schwächen aufdeckt                                                  „herauskitzeln“ kann, Schwächen aufdeckt
                            und diese beseitigt …                                                                     und diese beseitigt...
0
Teilnahmebedingungen für Ski- und Snowboardkurse                                                                                 www.dav-ueberlingen.de

Anmeldung zu den Ski- und Snowboard-Freizei-             kranken- und haftpflichtversichert sein.                    Anweisungen der Ski- und Snowboardlehrer:
ten in den Weihnachtsferien:                             Ausrüstung:                                                 Bei Ski- und Snowboardkursen muss die Gruppe
Wir werden im Onlinebereich der Skischule die jeweili-   Voraussetzung für die Teilnahme an einer Ski- oder Snow-    grundsätzlich in Sichtweite zusammen bleiben. Die
gen Veranstaltungen aufführen und dort den genauen       board-Veranstaltung ist eine funktionstüchtige und den      Ski-/Snowboardlehrer sind berechtigt, diejenigen
Ablauf erklären. Eine bestätigte Onlineanmel-            Sicherheitsbestimmungen entsprechende Ausrüstung.           Teilnehmer von der Veranstaltung auszuschließen, die
dung ist in diesem Fall keine Teilnahmebestä-                                                                        gegen die Anweisungen verstoßen. Zum Ausschluss
tigung. Diese werden wie bisher per E-Mail               Rücktritt:                                                  kann auch eine Störung, Behinderung oder Gefährdung
verschickt. Den Zeitpunkt, ab dem eine Anmeldung         Bei krankheitsbedingtem Rücktritt wird der Kursbeitrag      der Gemeinschaft durch einen Teilnehmer führen.
möglich ist, entnehmen Sie bitte der nachfolgend auf-    bei Vorlage einer ärztlichen Bestätigung zurückerstattet.
                                                         Bei allen anderen Rücktritten wird eine Verwaltungs-        Hausordnung:
geführten Veranstaltung.                                                                                             Bei Unterkunft auf der Hütte in Au gilt die Hüttenord-
                                                         gebühr von 15,– €, nach Anmeldeschluss von 50% des
Was bei der Anmeldung zu beachten ist:                   Veranstaltungspreises einbehalten – es sei denn, es         nung (siehe www.dav-ueberlingen.de).
Die Anmeldung zu Freizeiten, Ski- oder Snowboard-Kur-    wird ein Ersatzteilnehmer genannt. Bei Veranstaltungen
sen sowie sonstigen Veranstaltungen ist erst dann ver-                                                               Nichtmitglieder:
                                                         mit angebotenen Busfahrten werden bei selbstständiger       Bei vielen Veranstaltungen zahlen Teilnehmer, die nicht
bindlich, wenn das Anmeldeformular vollständig           Anreise mit PKW die Kosten für die gebuchte Busfahrt
ausgefüllt ist, eine Teilnahmebestätigung per E-Mail                                                                 Mitglieder der DAV-Sektion Überlingen sind, eine er-
                                                         nicht zurückerstattet.                                      höhte Teilnahmegebühr. Dies gilt auch für Mitglieder
vorhanden ist und die Teilnahmegebühren bezahlt sind.
Zahlungsweise: per Überweisung unter Angabe des          Haftungsausschluss:                                         anderer DAV-Sektionen.
jeweiligen Kursnamens und -datums an: DAV Sektion        Für die Teilnehmer aller Veranstaltungen übernimmt die
Überlingen, Volksbank Überlingen,                        DAV-Sektion Überlingen keine Haftung. Die Haftung für       Bankverbindungen
BIC: GENODE61UBE, IBAN: DE22690618000014158502.          vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten regelt       Skischule:
Die Zahlung muss spätestens zu dem in der Teilnahme-     sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Es wird auf        Volksbank Überlingen · BIC: GENODE61UBE
bestätigung genannten Datums, eingegangen sein.          eine eigene Versicherung hingewiesen.                       IBAN: DE22690618000014158502
Anmeldungen nach Anmeldeschluss können in der            Preise und Termine:
                                                         Wintersport ist von Witterungsverhältnissen und der         Sektion:
Regel nicht mehr berücksichtigt werden. Durch die
                                                         Schneelage abhängig, Terminänderungen sind deshalb          Volksbank Überlingen · BIC: GENODE61UBE
Anmeldung entsteht kein Anspruch auf Teilnahme.
                                                         vorbehalten. Die aktuellen Preise werden, soweit sie        IBAN: DE97690618000014158510
Hierüber entscheidet der Eingang der Anmeldungen, in
besonderen Fällen der Skischulleiter. Sektionsmitglie-   hier noch nicht abgedruckt sind, rechtzeitig vor Ver-       Bitte verwenden Sie für Überweisungen zu Gunsten
der haben grundsätzlich Vorrang. Teilnehmer müssen       anstaltungsbeginn bekannt gegeben.                          der Skischule ausschließlich das Skischulkonto.
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren