Kirchenmusik Ökumenisches Jahresprogramm - Dekanat Märkisches Sauerland

 
Kirchenmusik Ökumenisches Jahresprogramm - Dekanat Märkisches Sauerland
Evangelische
                                     Kantorei Iserlohn

2019   Kirchenmusik   Ökumenisches Jahresprogramm
Kirchenmusik Ökumenisches Jahresprogramm - Dekanat Märkisches Sauerland
MITEINANDER. AUF KURS.
In vielen Dingen des Lebens kommt es darauf an, den richtigen Kurs zu
halten. Zu schützen, was einem am Herzen liegt. Das können wir Ihnen
versichern.
Und wir tun noch mehr. Gemeinsam gehen wir auf Kurs und engagieren
uns dort, wo Sie sich engagieren: im Raum der Kirchen.

Gute Beratung braucht Gespräche.                             Nachhaltiger               Versicherer im Raum
                                                                                            der Kirchen
                                                         Institutioneller Anleger
Ich bin für Sie da.                                      ECOreporter
                                                                                        Die Unternehmen erfüllen die Anforde-
                                                                                        rungen für das ECOreporter-Siegel
                                                                                        in der Kategorie „Nachhaltiger
                                                                                      Institutioneller Anleger“. Die strenge

Ralf Papenkort, Agenturleiter
                                                                                      Einhaltung der Kriterien für das Siegel
                                                               geprüft                wurde im Januar 2017 geprüft.
                                                                                     Die Prüfkriterien sind einsehbar unter

Nachtigallenhain 2 . 59846 Sundern                              2017                www.ecoreporter.de/Nachhaltigkeitssiegel

Telefon 02935 805484 . ralf.papenkort@vrk-ad.de

                                                                  Menschen schützen.
                                                                  Werte bewahren.
Kirchenmusik Ökumenisches Jahresprogramm - Dekanat Märkisches Sauerland
Liebe Freundinnen und Freunde der Kirchenmusik,
vor einem Jahr sah das Trio-Foto noch anders aus. Klar, man wird nicht jünger,
werden Sie denken! Wer hätte aber vor einem Jahr an einen so baldigen
Weggang von Christopher Brauckmann gedacht? Wir sind ihm sehr dankbar
für die glückliche Zusammenarbeit, die gegenseitige Wertschätzung und die
Weiterentwicklung der Kirchenmusik in der Stadt!

Zu unserer Freude fiel die Vakanz kurz aus: Ab 1. Januar 2019 zeichnet Tobias
Leschke als neuer Dekanatskantor für die Belange der katholischen Kirchen-
musik in Pastoralverbund und Dekanat verantwortlich. Schnell waren wir
uns einig, dass wir als Trio ökumenisch weitergehen wollen, unsere Veran-
staltungen in der City aufeinander abstimmen, uns besuchen wollen und
diese Kooperation auch weiterhin mit einem gemeinsamen Ökumenischen
Kirchenmusikprogramm dokumentieren möchten.

Wir fangen damit erst jetzt richtig an, aber alle Signale stehen auf Grün!       Wir freuen uns auf Sie!
Folgen Sie uns zu Kindermusicals, Oratorien, festlichen Messen, Offenen          Herzlichst,
Singen, Kammermusik und kleinen Experimenten! Wenn nicht anders                  KMD Hanns-Peter Springer, KMD Ute Springer,
vermerkt, ist der Eintritt frei, eine Kollekte erbeten.                          Dekanatskirchenmusiker Tobias Leschke
                                                                                                                               3
Kirchenmusik Ökumenisches Jahresprogramm - Dekanat Märkisches Sauerland
Inhalt
Grußwort                        3   Termine im September                                   32-33
Kirchen und ihre Adressen       5   Termine im Oktober                                     34-35
Termine im Januar             6-7   Termine im November                                    36-38
Termine im Februar            8-9   Termine im Dezember                                    40-41
Termine im März             10-11   Save the date                                             42
Termine im April            12-13   Aus- und Fortbildung Dekanat Märkisches Sauerland         43
Termine im Mai              14-17   Angebote Evangelischer Kirchenkreis Iserlohn              47
Termine im Juni             18-23   Impressum                                                 50
Termine im Juli                24
Termine im August           26-31
                                                                            Evangelische
                                                                            Kantorei Iserlohn
4
Kirchenmusik Ökumenisches Jahresprogramm - Dekanat Märkisches Sauerland
Kirchen
Forum St. Pankratius   Oberste Stadtkirche          St. Michael            Bauernkirche
Hohler Weg 48          Kurt-Schumacher-Ring 10-14   Am Sonnenbrink 15      Altstadt
58636 Iserlohn         58636 Iserlohn               58638 Iserlohn         58636 Iserlohn

Reformierte Kirche     St. Aloysius                 Hlst. Dreifaltigkeit    Unterwegs
Wermingser Str. 9      Hohler Weg 44                Schulstr. 33            in der Region
58636 Iserlohn         58636 Iserlohn               58636 Iserlohn

                                                                                            5
Kirchenmusik Ökumenisches Jahresprogramm - Dekanat Märkisches Sauerland
januar
         Dienstag, 1. Januar, 18 Uhr, Oberste Stadtkirche   Samstag, 5. Januar, 19:30 Uhr, St. Aloysius

         The Glory Gospel Singers                           Weihnachtliche Andacht
         A Gospel Christmas Night                           Ceremony of nine lessons and carols
         Veranstalter: Agentur Muhsik                       mitgestaltet vom „Junger Chor“ des Pastoralverbundes
                                                            DKM Tobias Leschke, Leitung
         Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse

                                                              Junger Chor

            The Glory Gospel Singers

 6
Kirchenmusik Ökumenisches Jahresprogramm - Dekanat Märkisches Sauerland
januar
Samstag, 19. Januar, 19 Uhr                  Sonntag, 27. Januar, 17 Uhr
Oberste Stadtkirche                          Oberste Stadtkirche
Maxim Kowalew Kosaken                        Viola und Orgel
Veranstalter: Engels Konzertbüro GmbH        Musik verfolgter und
Gesänge der russisch-orthodoxen Liturgie     entrechteter Komponisten
Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse
                                             Werke von Hindemith,
                                             Mendelssohn, Stutschewsky u. a.
                                             Wolfgang Groos, Viola
                                             KMD Hanns-Peter Springer, Orgel
                                             Ein Beitrag zum Internationalen
                                             Holocaust-Gedenktag

   Maxim Kowalew Kosaken                                                       Wolfgang Groos

                                                                                                   7
Kirchenmusik Ökumenisches Jahresprogramm - Dekanat Märkisches Sauerland
februar
                           Sonntag, 3. Februar         Samstag, 16. Februar
                           17 Uhr                      10 bis 13 Uhr
                           St. Aloysius                Lutherhaus

                           „Auftakt“                   einfach singen!
                           Orgelkonzert zum            Singleitung für GruppenleiterInnen
                                                       Chordirektor Hanno Kreft
                           Stellenantritt              KMD Hanns-Peter Springer
                           DKM Tobias Leschke
                           Anschließend Empfang für    Einzel- und Gruppenstimmbildung für
                           alle ehrenamtlich Tätigen   ErzieherInnen, ChorleiterInnen
                           im Forum St. Pankratius     Kostenbeitrag: 5 €. Anmeldung bis
                                                       5. Februar über die Superintendentur
                                                       bettina.drude@kk-ekvw.de
          Tobias Leschke                               oder 02371-795 202                     Hanno Kreft

 8
Kirchenmusik Ökumenisches Jahresprogramm - Dekanat Märkisches Sauerland
februar
Sonntag, 24. Februar, 17 Uhr
Oberste Stadtkirche                        PRAXIS FÜR KRANKENGYMNASTIK
Echoes from the Past                                Annemarie Brüggemeier
Rheinisches Kammerensemble
Werke von Caldara, Cima, Händel, Vivaldi
für Trompete, Flöte, Gesang

                                                              Friedrichstr. 43
                                                              58636 Iserlohn
                                                        Telefon 02371 27166
                                                        Telefax 02371 12849
  Rheinisches Kammerensemble

                                                                                     9
Kirchenmusik Ökumenisches Jahresprogramm - Dekanat Märkisches Sauerland
märz
                        Sonntag, 17. März, 17 Uhr
                        St. Aloysius

                        Stabat mater
                        Konzert zur Fastenzeit
                        Jessica Jones (London), Sopran
                        Viola Haumann (Dortmund), Alt
                        Ensemble ghiribizzo
                       DKM Tobias Leschke, Leitung

                                                         Viola Haumann
       Jessica Jones

10
märz
Samstag, 23. März, 19 Uhr                                       Sonntag, 24. März, 17 Uhr
Parktheater Iserlohn                                            Oberste Stadtkirche

Iserlohner Kleinkunst ganz GROß                                 Orgelkonzert zur Passion
Benefizabend zugunsten eines                                    Werke von Bach, Böhm, Knepper, Scheidt
                                                                An der Schuke-Orgel: KMD Gotthard Gerber
gemeinnützigen Iserlohner Projekts
Mit dabei: Junger Chor 5nach5 und MAXIs der Kinder- und
Jugendkantorei
Außerdem: Amadeus Guitar Duo, Jazzination, Werkschor Auerweg,
Ballettstudio Bauer u.a.
Los mit Platznummer für 18 € erforderlich.
Veranstaltung des Kulturbüros Iserlohn in Kooperation
mit dem Förderverein Parktheater Iserlohn e. V.

Weitere Infos: www.parktheater-iserlohn.de/kleinkunstnacht
                                                                  Gotthard Gerber
                                                                                                             11
april
                                     Donnerstag, 4. April                            Freitag, 5. April, 18 Uhr
                                     vormittags                                      Oberste Stadtkirche
                                     Oberste Stadtkirche

                                     Auf der Spur von Jesus                          Auf der Spur von Jesus
                                     Musical von Andreas Hantke                      Musical von Andreas Hantke
                                                                                     MINIs und MAXIs der Kinder- und
                                     Aufführung für Schulen
                                                                                     Jugendkantorei
                                                                                     KMD Ute Springer, Leitung

                                     Mitten in der Passionszeit, zwischen Weihnachten und Ostern, erkunden MINIs und MAXIs Jesu
                                     Leben. Das Musical spannt einen Bogen von der Geburt Jesu über wichtige Stationen seines
                                     Lebens bis hin zum Passions- und Ostergeschehen.

                                     So erleben Ausführende und Zuhörende hautnah, wie Jesus auf seine Zeitgenossen gewirkt hat
        Kinder- und Jugendkantorei
                                     und warum auch wir heute noch seiner Botschaft glauben können.
 12
april
Samstag, 6. April, 10 bis 13 Uhr                                      Ostermontag, 22. April, 17 Uhr
Christuskirche am Roden(!)                                            Oberste Stadtkirche
einfach singen!                                                       Festliches Osterkonzert
siehe auch 16. Februar                                                Werke von Albinoni, Bach, Händel
                                                                      Martin Schröder, Trompete
Kostenbeitrag: 5 €. Anmeldung bis 29. März über die                   Lia Springer, Pauken
Superintendentur bettina.drude@kk-ekvw.de oder 02371-795 202          KMD Hanns-Peter Springer, Orgel    Martin Schröder

Karfreitag, 19. April, 15 Uhr, Reformierte Kirche
Musik und Texte zur Sterbestunde Jesu
Werke von Bach, Schütz, Graun
Veronika Bonefeld, Lyrik
KMD Ute Springer, Orgel
Seniorenkantorei Iserlohn
                                                          Seniorenkantorei Iserlohn
KMD Hanns-Peter Springer, Leitung
                                                                                                                             13
mai
      Samstags, 11:15 bis 11:45 Uhr                                                            Samstag, 18. Mai
      Reformierte Kirche Iserlohn
                                                                                               Duo Saltarello & 221 Tasten
      ISERLOHNER MARKTMUSIKEN                                                                  KMD Ute und KMD Hanns-Peter Springer,
                                                                                               Klavier und Orgel
      Samstag, 4. Mai                     Samstag, 11. Mai
      Es geht eine helle Flöte …          „Heut‘ ist so recht ein Tag der Freude!“
      Frühlingslieder zum Mitsingen       Musik von Antonin Dvorak u.a.
      KMD Hanns-Peter Springer, Klavier   Oratorienchor Letmathe, Paul Breidenstein, Leitung

       Oratorienchor Letmathe                                                                   Duo Saltarello

14
Samstag, 25. Mai
Très Rythmé
Orchester ritardando
Ronja Schröder, Leitung

                           Wir treffen immer den richtigen Ton!
                          Haben Sie außer auf Musik auch Lust auf tolle Farben,
                          schöne Muster oder elegante Fußböden?
                          Mit Schnell-Service, Festpreis-Garantie und Möbel-
                          räumen? Unsere „Komponisten“ stehen auf Abruf bereit!

                          Rufen
                          Ru    Sie uns an:
                          02374
                          02    93690

 Orchester ritardando     Schwerter
                          Sc        Str. 25 | 58642 Iserlohn | www.renfordt.de

                                                                                  15
mai
      Freitag, 17. Mai, 18 Uhr, Oberste Stadtkirche
      Junges Forum                                                              Wir suchen IHR Lied
      Junge und jüngste KünstlerInnen stellen                                   des Lebens!
      sich vor
                                                                                Vom 19. Mai bis zum 15. Juli
                                                                                sammeln wir auf ausliegenden
      Sonntag CANTATE, 19. Mai, 10:30 Uhr                                       Karten Ihre Lieder.
      Oberste Stadtkirche
                                                                                Welches Lied ist Ihnen wichtig?
      Gottesdienst „Liturgie lebendig“
                                                                                Warum ist es Ihnen wichtig?
      mit Kick off „Lied Deines Lebens“
      KMD Ute Springer
      KMD Hanns-Peter Springer                                                  Wir werden einige der Einsendungen
                                                                                am Donnerstag, den 29. August
      Wir wollen in diesem CANTATE-Gottesdienst die Liturgie mit vielfältigen   klanglich präsentieren, aber natürlich
      Impulsen feiern. Ein Beitrag für den „Runden Tisch für Gottesdienst,      nur, wenn uns Ihr Einverständnis
      Kirchenmusik und Kultur“                                                  dazu vorliegt.
16
BUCHHOLZ          Ihr Haus des Abschieds. Einfühlsam und stärkend zugleich.
     WELLER       Bestattungen aller Art | Trauerdruck bei uns im Haus
BESTATTUNGSHAUS   Erledigung der Formalitäten | Bestattungsvorsorge

                  Unsere Abschiedsräume ermöglichen es Ihnen, in angenehmer
                  Atmosphäre von Ihrem Verstorbenen Abschied zu nehmen.

                  Auf Wunsch steht unsere hauseigene Aula für alle konfessionellen
                  und nichtkonfessionellen Trauerfeiern zur Verfügung.

                  Lilienthalstraße 3 | 58638 Iserlohn
                  Telefon: 02371 24034 (Tag und Nacht)
                  www.bestattungshaus-buchholz.de
juni
       Samstags, 11:15 bis 11:45 Uhr, Reformierte Kirche Iserlohn

       ISERLOHNER MARKTMUSIKEN
       Samstag, 1. Juni                           Samstag, 8. Juni
       Summertimes                                Modern Voices
       Frauenchor conTAKT
       Alfia Möllmann, Leitung

                                                  Samstag, 15. Juni
                                                                          ISERLOHN                                ISERLOHN-LETMATHE
                                                  Nyíregyháza             Friedrichstraße 10 -12                       Hagener Straße 41
                                                                          Telefon (0 23 71) 2 37 12               Telefon (0 23 74) 24 62
                                                  grüßt Iserlohn
                                                  Gäste der ungarischen   I nt er net :       w w w .j o h a n n e s - b u e h r ma n n .g mb h
                                                  Partnermusikschule      E- Mail :       g e n u s s @ jo ha n n es - b ue hr ma n n. g mb h
         Frauenchor conTAKT

18
juni
                 Pfingstsonntag, 9. Juni, 17 Uhr    Freitag, 14. Juni, 19:30 Uhr
                 St. Aloysius                       Oberste Stadtkirche Iserlohn
                 Orgelimprovisationen               Öffentliche Generalprobe
                 zum Hochfest Pfingsten             Ralf Grössler
                                                    Prince of Peace
                 Otto M. Krämer (Straelen), Orgel

                                                    Nähere Informationen siehe 16. Juni
                                                    Karten nur über Chormitglieder und
                                                    an der Abendkasse
Otto M. Krämer

                                                                                            19
juni
                    Sonntag, 16. Juni, 18 Uhr, Oberste Stadtkirche
                    Ralf Grössler, Prince of Peace
                    Sinfonisches Gospel-Oratorium für Solo,
                    Chor, Orchester, Combo
                    Njeri Weth, Vocal Solo                           Die Musik lebt jedoch im 21. Jahrhundert und
                    Wim Wöllner, Saxophon                            verbindet verschiedenste musikalische Stile zu
                    Danilo Koch, Vibraphon                           einem gewaltigen Gesamtkunstwerk. Hier tref-
                    Projektchor „Voice for Peace”                    fen Jazz und Blues auf barocken Kontrapunkt
                    Camerata Instrumentale Siegen                    im Gospelgewand, monumentale Doppelchöre
                    KMD Hanns-Peter Springer, Leitung                auf modernen Pop-Sound.

                    Ralf Grösslers sinfonisches Großwerk „Prince     Der Komponist geht - auf der Tradition barocker
                    of Peace“ schildert in vier Teilen den Lebens-   alter Meister fußend - handwerklich souverän
                    weg Jesu Christi. Die inhaltliche Parallele      mit dem Klangapparat um und führt ihn in eine
                    zu Händels „Messias“ wird deshalb gerne          moderne Tonsprache. Ähnlich verfährt Grössler
       Njeri Weth
                    gezogen.                                         mit dem Text: Die Kombination aus Bibelwort,
20
juni
freier Dichtung und Choral erinnert an den
Aufbau Bach’scher Passionen.

Seine Botschaft: Frieden ist nur in Liebe und
Vergebung möglich!
Dem „klassischen“ Klang stellt Grössler
Soul-Sängerin, Vibraphon, und Saxophon ent-
gegen. Er schafft so Raum für intime Bluesklän-
ge und Improvisation.

Wir sind stolz, dass wir die berühmte Solis-
tin Njeri Weth für die Solopartie gewinnen
konnten.

Karten im Vorverkauf und an der Abendkas-
se erhältlich. Veranstaltung der Ev. Kantorei
Iserlohn in Zusammenarbeit mit dem Ev.
                                                  Ralf Grössler
Kirchenkreis Iserlohn.
                                                                    21
LESEN WAS INFORMIERT
                   Aktuelle, spannende und
                   lokale Informationen, nicht
                   nur zum Thema Kultur,
                   finden Sie täglich bei uns –
                   gedruckt und digital.

TestenSie
Testen Sieuns
           unsfür
               für14  TageKKOSTENLOS.
                   14Tage
Probelieferung auf Anfrage: 0800 - 88   22 111
                                  EINFACH MEHR WISSEN
juni
Donnerstag, 20. Juni, 19.00 Uhr, Nicolaikirche Dortmund   Freitag, 21. Juni, Kirchentag Dortmund
Wir auf dem Kirchentag                                    Ralf Grössler
Evangelische Kantorei Iserlohn in der Chornacht
KMD Ute Springer, Orgel
                                                          Prince of Peace
KMD Hanns-Peter Springer, Leitung                         Nähere Informationen siehe 16. Juni
Weitere Infos in der Tagespresse

                                                                                                     23
juli
       Dienstag, 2. Juli, 20:30 Uhr        Sommerferien
       Kirchgarten hinter der
       Obersten Stadtkirche
                                           kirche - klang - kultur
                                           Ein kreiskirchliches Ferienprogramm
       Abendliedersingen
                                           Erwachsenenbildung, Mediothek und Kirchenmusik im Kirchenkreis entwickeln ein gemein-
       KMD Ute Springer, Klavier
                                           sames Ferienprogramm. Das Programm wird im Mai vorgestellt. Bereits bekannt sind folgende
       Evangelische Kantorei Iserlohn
                                           Veranstaltungen:
       KMD Hanns-Peter Springer, Leitung
                                           Mo, 15. Juli, 19:30, Reformierte Kirche       Freitag, 23. August, 16.00 Uhr
                                                                                         Oberste Stadtkirche
                                           Nachklang zum Kirchentag
                                           DO 2019                                       Orgelkonzert für Kinder
                                           Ein Offenes Singen mit dem                    Sonntag, 25. August, 14-19 Uhr
                                           Liederheft lautstärke
                                           KMD Ute Springer und                          Ökumenische Orgelexkursion
                                           KMD Hanns-Peter Springer, Leitung             Informationen siehe Einzeltermine

24
MEINE ERKÄLTUNGS -
                                                                                                                                                                             MEDIZIN.

                                                                                                                                             Wirksamkeit
                                                                                                                                          „gut“ bis „sehr gut“.
                                                                                                                                            Das bestätigen
                                                                                                                                            mehr als 90 %
                                                                                                                                            der Verwender.**

                                      Weil´s wirkt. Natürlich.
                                  Schon bei den ersten Anzeichen einer Erkältung.
                                                                                                                                                                          Für die ganze Familie geeignet.*

* Nach Rücksprache mit dem Arzt ab 7 Monaten, ab 1 Jahr in der Selbstmedikation.
**Kergl, A., 2011: Komplexhomöopathikum (Meditonsin® Tropfen) bewährt sich in Anwendungsbeobachtung. Pharm. Ztg.,156. Jahrgang, Nr.14.
Meditonsin® Tropfen / Meditonsin® Globuli. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Akute Entzündungen des Hals-, Nasen- und Rachenraumes.
                                                                                                                                                                                                         25
Meditonsin® Tropfen enthält 6 Vol.-% Alkohol. Meditonsin Globuli enthält Sucrose (Zucker). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: 04/2016 bzw.04/2017.
MEDICE Arzneimittel, 58638 Iserlohn. MT 06/1819                                                                                                                                                           www.meditonsin.de
augsut
         28. INTERNATIONALES GITARREN-FESTIVAL ISERLOHN
         Sonntag, 4. August, 19:30 Uhr
         Parktheater Iserlohn
         Lukasz Kuropaczewski & Quartet
         Mehr Emotion, mehr technische Brillanz
         gehen nicht …
                                                                                              Katona Twins

         Montag, 5. August, 19:30 Uhr             Dienstag, 6. August, 19:30 Uhr           Mittwoch, 7. August,19:30 Uhr
         Oberste Stadtkirche                      Oberste Stadtkirche                      Oberste Stadtkirche
         Augustin Wiedemann /                     Alegrias Guitar Trio /                   Stephen Robinson/
         Thibaut Garcia                           Minneapolis Guitar Quartet               Katona Twins
         Klassische Gitarrenmusik und Bach auf    Zwei Konzertteile - sieben Musiker aus   Die Kirchenwände werden beben!
         höchstem Niveau                          sechs Ländern
 26
Donnerstag, 8. August, 19:30 Uhr, Oberste Stadtkirche
Eduardo Isaac /Cuarteto Sansemayá
Keith Jarrett auf der Gitarre - Mexikanisches Feuer

Freitag, 9. August, 19:30 Uhr, Oberste Stadtkirche
Duo Montes-Kircher/Jorge Caballero
Mussorgskis Bilder einer Ausstellung auf einer Gitarre!

                                                                         Joachim Schnell
Samstag, 10. August, 19:30 Uhr, Oberste Stadtkirche
                                                                 KFZ-MEISTERBETRIEB
Abschlusskonzert der Seminaristen
                                                                In der Bredde 28 • 58636 Iserlohn
Gerald Garcias Ensemble mit Uraufführung                  Telefon (0 23 71) 2 41 00 • Fax (0 23 71) 1 41 11

www.guitarsymposium.com
                                                                                                              27
augsut
         SOMMERKLÄNGE                                        Dienstag, 20. August, 19:30 Uhr
                                                             Forum St. Pankratius
         Dienstag, 13. August, 19:30 Uhr
         Forum St. Pankratius                                Konzert für Gitarre und Flöte
         Liederabend                                         Duo con Spirito
                                                             Polychronis Karamatidis (Detmold), Flöte
         Jonas Gansau (Dortmund), Gesang
                                                             Matei Rusu (Detmold), Gitarre
         Damian Ostwald (Dortmund/Wuppertal), Klavier

            Jonas Gansau                    Damian Ostwald      Duo con Spirito

 28
augsut
                                                          Dienstag, 3. September, 19:30 Uhr
                                                          St. Aloysius
                                                          „A Due“ - Orgel zu vier Händen und Füßen
                                                          Klaus Stehling (Dortmund)
                                                          Tobias Leschke

                        Dienstag, 27. August, 19:30 Uhr
                        St. Aloysius
                        Orgelkonzert
                        Mona Rozhdestvenskite
                        (Detmold/Bad Driburg), Orgel

Mona Rozhdestvenskite                                       Klaus Stehling

                                                                                                        29
augsut
         Freitag, 23. August, 16 Uhr                                                Donnerstag, 29. August, 19:30 Uhr
         Oberste Stadtkirche                                                        Oberste Stadtkirche
         Orgelkonzert für Kinder                                                    Präsentation der Aktion
         Michael Benedict Bender                                                    „Lied Deines Lebens“
         Die fürchterlichen Fünf                                                    Wir präsentieren Ihre Lebenslieder aus der Aktion.
                                                                                    Vokal – instrumental,
         nach einem Buch von Wolf Erlbruch
                                                                                    solistisch – chorisch,
         KMD Ute Springer und KMD Hanns-Peter Springer, Erzählung und Orgel
                                                                                    neu – alt!
                                                                                    Anschließender Empfang

         Sonntag, 25. August, 14 bis 19 Uhr
         Ökumenische Orgelexkursion                  15,- €/Person für Busfahrt, Kaffee, Konzert      Zusammenarbeit von
         Kirchen - Orgeln - Kaffeetrinken            Nähere Informationen im Mai. Anmeldung vom       Ev. Kirchenkreis
         DKM Tobias Leschke und                      20. Mai bis 10. August über die Superintenden-   Iserlohn und
         KMD Hanns-Peter Springer                    tur bettina.drude@kk-ekvw.de                     Kath. Dekanat
                                                     oder 02371-795 202                               Märkisches Sauerland
 30
Samstag, 31. August -
Sonntag, 1. September
Chorfahrt 2019
der Senioren-
                                                                              Inh. Gerhard Otte
kantorei Iserlohn
                                                                                Auf der Emst 213
„Loreley“ – Konzert                                                              58638 Iserlohn
und Gottesdienst in
Goarshausen/Rhein                                         Tel.: 0 23 71 - 5 26 26
                                                    • Bad- und              • Kunden /
                                                      Sanitärtechnik          Wartungsdienst
                                                    • Gas- und Ölfeuerung   • Regenerative Energien

                        Seniorenkantorei Iserlohn
                                                                                                      31
september
            WEEK OF PRAISE
            Samstag, 14. September, 12 bis18:30 Uhr, Haus Hemer                Samstag, 21. September, 12 bis 18:30 Uhr, Heilig Geist Kirche
            Workshop mit Njeri Weth                                            Workshop mit KMD Christoph Spengler
            Kostenbeitrag 5 €. Informationen bei Frau Dana Stolte. Anmeldung   Kostenbeitrag 5 €. Informationen bei Frau Dana Stolte. Anmeldung
            über info@dekanat-maerkisches-sauerland.de oder 02372-55760-0.     über info@dekanat-maerkisches-sauerland.de oder 02372-55760-0.

               Njeri Weth                                                         Christoph Spengler

 32
Sonntag, 15. September 2019, 17 Uhr, Forum St. Pankratius
                                                                             AnwAltskAnzlei
„Meeting Händel Around
Midnight”, Barock trifft Jazz                                                  lAusberg
Martin Schröder (Trompete) und das Ensemble „Ruhrblech“ spielen   Almut lAusberg
Werke von G. F. Händel, Henry Mancini und Thelonious Monk
                                                                  Rechtsanwältin und
7. Iserlohner Kammerkonzert der Musikschule Iserlohn              Fachanwältin für Familienrecht
Eintritt (nur Tageskasse): 10 € (ermäßigt: 5 €)                   Mediatorin

                                                                  Weitere Tätigkeitsschwerpunkte:
                                                                  • Mietrecht
                                                                  • Sozialrecht
                                                                  • Erbrecht            Ohl 5 | 58636 Iserlohn
                                                                                        Tel. 02371/28752
                                                                                        E-Mail: info@kanzlei-lausberg.de
   Martin Schröder und das Ensemble „Ruhrblech“                                         Internet: www.kanzlei-lausberg.de

                                                                                                                            33
oktober
          Sonntag, 6. Oktober, 17 Uhr
          Oberste Stadtkirche
          Wunschkonzert
          An der Schuke-Orgel:
          KMD Ute Springer
          KMD Hanns-Peter Springer
          Sie haben einen Musik-Wunsch?
          Ihre Wünsche bestimmen das Programm!

          Gegen eine Spende von 60 € realisieren wir einen
          (für uns erfüllbaren!) Wunsch.
          Melden Sie sich bitte bis zum 4. September bei uns.

 34
oktober
Sonntag, 27. Oktober, 17 Uhr
Oberste Stadtkirche
Gitarren statt Gewehre
Benefizkonzert
Werke von Joaquin Rodrigo, Isaac Albeniz, Benjamin Britten
Kassandra Siebel, Gitarre & Cornelius Rauch, Klavier
Das Projekt „Gitarren statt Gewehre“ von Brot für die Welt gibt ehe-
maligen Kindersoldaten und Straßenkindern im Kongo wieder eine
Perspektive. Der Kindheit beraubt und schwer traumatisiert brauchen
sie Halt, Zuversicht, Hoffnung und Menschen, die sie dabei begleiten
und motivieren. Bei der Berufsbildungsschule CAPA bekommen sie
unter psychologischer Betreuung die Möglichkeit, zum Handwerker
ausgebildet zu werden, um anschließend selbstständig für sich und
ihre Familien den Lebensunterhalt zu sichern.
                                                                       Kassandra Siebel & Cornelius Rauch
Eintritt frei - der Reinerlös der Kollekte geht an das Projekt!
                                                                                                               35
november
           Sonntag, 10. November, 18 Uhr       Johannes Brahms selbst ist es, der am Karfrei-
           Oberste Stadtkirche                 tag 1868 sein großes Requiem im Bremer Dom
                                               uraufführt. Der Komponist, damals erst 35 Jahre
                                               alt, feiert damit den großen Durchbruch.

                                               Die Entstehung des Werkes „Ein deutsches
           Paul Hindemith: Trauermusik         Requiem“ zieht sich vorher über einige Jahre
                                               hin. Ein Anlass für die Entstehung des Werkes
           Johannes Brahms:                    ist zweifelsfrei der Tod Robert Schumanns – für
           Ein deutsches Requiem               Brahms Freund und Mentor zugleich und sein
                                               Bild des genialen Künstlers. Doch erst der Tod
           Cornelia Samuelis, Sopran
                                               der geliebten Mutter im Jahre 1865 wird zum
           Martin Berner, Bariton
                                               Auslöser für die Vollendung des Werks.
           Evangelische Kantorei Iserlohn
           Camerata Instrumentale Siegen
                                               Das Deutsche Requiem ist keine Totenmesse
           KMD Hanns-Peter Springer, Leitung
                                               im Sinne der lateinischen kirchenmusikali-
           Karten im Vorverkauf und an         schen Tradition. Brahms wuchs im lutheri-
                                                                                                 Cornelia Samuelis
           der Abendkasse                      schen Hamburg auf, galt als tief religiös und
 36
november
                protestantisch beheimatet. Er nutzt nicht          In unserer Evangelischen Musiktradition
                den Text der katholischen Totenmesse, wie          wurde das Deutsche Requiem zum Inbegriff
                dies sonst bei Requiemvertonungen üblich           der tröstenden Trauermusik und hat sich mit
                ist (Verdi, Mozart, Dvorak), sondern wählt         Recht einen festen Platz im Oratorienkanon
                bibelkundig selbst Texte aus dem Alten und         gesichert.
                Neuen Testament aus, unterwirft sich keiner
                kirchlichen Dogmatik.

                Nicht dem Erlösungsgedanken widmet er sich,
                sondern den Hinterbliebenen – sein zentraler
                Gedanke gilt Trauer, Trost und Hoffnung. Es
                ist ihm wichtig, der Toten zu gedenken, aber
                v.a. die Lebenden zu trösten. Diese Haltung
                entspricht der protestantischen Sichtweise.
                „Selig sind, die da Leid tragen, denn sie sollen
                getröstet werden“ – der erste Satz nach Worten
                aus der Bergpredigt ist gleichsam das Motto,
Martin Berner
                das über dem ganzen Werk steht.
                                                                                                                     37
november
               Freitag, 15. November, 18 bis 21 Uhr   Samstag, 16. November, 18 Uhr           5nach5 in der Basilika Sagrada Familia,
                                                      Oberste Stadtkirche                     Barcelona
                     Workshop Gitarre                 Evensong
                     für EinsteigerInnen              Chormusik zu Frieden
                                                      und Versöhnung
                                                      Junger Chor 5nach5 und
                                                      Popchor RiSE UP!
                                                      KMD Ute und KMD Hanns-Peter Springer,
           Samstag, 16. November, 9:30 bis 13 Uhr     Leitung und Klavier
           Workshop
                                                        RiSE UP! im Schlosspark Detmold
           „Cajon & Co“
           für EinsteigerInnen
           Informationen siehe hinten,
           Angebote Fortbildung
 38
Wohnen im Alter | Kurzzeitpflege | Dauerpflege
                                                 Tagespflege | Pflegeberatung | Pflegeberatung

Ev. Pflegedienste Mark-Ruhr gemeinnützige GmbH
                                                 Palliativ-Pflege | Betreuungsdienste | Hausnotruf
                                                 Alten- & Krankenpflege | Qualitätssicherungspflege
Wir sind da.
Wo die Menschen uns brauchen.                    24-Stunden-Pflege

                                                                 Diakoniezentrum Oestrich
                                                                  Brinkhofstr. 59
                                                                 58642 Iserlohn
                                                                 Tel. 02374 9219-0

                                                                 Meta-Bimberg-Haus
                                                                 Hennener Bahnhofstr. 30
                                                                 58640 Iserlohn-Hennen
                                                                 Tel. 02304 94208-0

                                                                  Diakoniestation Iserlohn
                                                                  Waisenhausstraße 2
                                                                 58644 Iserlohn
                                                                                                                   Bewerbung unter:
                                                                 Tel. 02371 1576-0                    karriere.diakonie-mark-ruhr.de
dezember
           Sonntag, 15. Dezember                 Freitag, 20. Dezember
           18 Uhr                                18 Uhr
           Oberste Stadtkirche                   Oberste Stadtkirche

           Offenes Adventssingen                 Weihnachtsmusical
           Junger Chor 5nach5                    MINIs und MAXIs
           KMD Ute Springer, Leitung und Orgel   der Kinderkantorei Iserlohn
           Posaunenchor der                      in Zusammenarbeit mit
           Versöhnungs-Kirchengemeinde           den KonfiKids der
           Stefan Beumers, Leitung               Innenstadtgemeinden
           Evangelische Kantorei Iserlohn        KMD Ute Springer, Leitung
           KMD Hanns-Peter Springer, Leitung

                                                                               Kinderkantorei Iserlohn

 40
dezember
2. Weihnachtstag                   Silvester
Donnerstag, 26. Dezember           Dienstag, 31. Dezember
17 Uhr                             22-22:50 Uhr
St. Aloysius                       Oberste Stadtkirche

Festliches Weihnachtskonzert       Feuerwerk der Orgelpfeifen
mit Chören des Pastoralverbundes   Werke von Bach, Muffat,
DKM Tobias Leschke, Leitung
                                   Rinck, Vierne
                                   monumental – meditativ – virtuos
                                   KMD Hanns-Peter Springer, Orgel

                                                                      KMD Hanns-Peter Springer
                                                                                                     41
Save the date
SAVE THE DATE! EINE NEUE ORGEL FÜR DIE BAUERNKIRCHE
Wie Sie den Berichten der Presse entnehmen konnten, erhält die Bauernkirche durch eine Stiftung der Familie Pütter im Jahr 2019 eine hochwertige Orgel.
Das durch die Orgelstiftung finanzierte Instrument der Firma Grenzing ist im Bau und soll im Dezember 2019 eingeweiht werden.
Freitag, 6. Dezember 2019, 18 Uhr                                                                  Sonntag, 8. Dezember 2019, 10:30 Uhr
Einweihungskonzert                                                                                 Festgottesdienst
Olivier Latry                                                                                      Pfarrer Jürgen Löprich und Vikarin Friederike Paroth
(Titulaire an der Kathedrale Nôtre-Dame/Paris)                                                     Posaunenchor der Versöhnungs-Kirchengemeinde
                                                                                                   Stefan Beumers, Leitung
Eintritt frei
                                                                                                   Evangelische Kantorei Iserlohn
                                                                                                   KMD Ute Springer, Orgel
                                                                                                   KMD Hanns-Peter Springer, Leitung
                                                                                                   Seien Sie dabei! Detailinformationen erhalten Sie
                                                           Wappen der Stifter-Familie Pütter       im Herbst 2019 über die Tagespresse.
42
Ausbildung / Förderverein
Vom Schnupperkurs bis zum studienvorbereitenden Unterricht   Förderverein „Musica Sacra Iserlohn e.V.“
– wir bieten jungen und junggebliebenen Organistinnen und    Unterstützen Sie durch eine Zuwendung oder die Mitgliedschaft im
Organisten vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten!             Förderverein die kirchenmusikalische Arbeit der Musica Sacra Iserlohn.
Details entnehmen Sie bitte unserer Website                  Infos: Konrad Dickhaus, 0 23 71 / 6 30 35 | konrad.dickhaus@t-online.de
www.musica-sacra-iserlohn.de unter der Rubrik „Lernen“.
                                                             Spendenkonto
WEEK OF PRAISE                                               Musica Sacra Iserlohn e. V. | Sparkasse Iserlohn
Samstag, 14. September, 12-18:30 Uhr, Haus Hemer             IBAN DE65 4455 0045 0001 0127 49 | BIC WELADED1ISL
Samstag, 21. September, 12-18:30 Uhr, Heilig Geist Kirche
Nähere Infos siehe dort

                                                                                                                                       43
Singt mit!
                                           Kammerchor im Pastoralverbund           Seniorenchor Mitte
                                           Forum St. Pankratius                    Begegnungsstätte Hlst. Dreifaltigkeit, Schulstr. 33
Chorproben                                 Leitung: Tobias Leschke                 Leitung: Konrad Dickhaus
Kinderchor im Pastoralverbund              Am 1. Freitag im Monat                  Montags, 19:00 - 20:15 Uhr
Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben   19:30 - 21:30 Uhr
                                           Weitere Termine nach Absprache          Bitte nehmen Sie bei Interesse
                                                                                   Kontakt mit mir auf:
                                                                                   Tobias Leschke
Junger Chor im Pastoralverbund             Collegium Vocale Iserlohn               Hohler Weg 44, 58636 Iserlohn
Forum St. Pankratius                       Forum St. Pankratius                    Telefon: 02371 - 2194426
Leitung: Tobias Leschke                    Leitung: Tobias Leschke                 E-Mail: leschke@pviserlohn.de
Dienstags, 19:45 - 21:15 Uhr               Am 2., 3., 4. und 5. Freitag im Monat   Mehr Information im Internet:
                                           19:00 - 21:30 Uhr                       www.musica-sacra-iserlohn.de

44
Aus Tradition
innovativ
         Seit vier Generationen führt die
Familie Kirchhoff die Unternehmen ihrer
Gruppe in eine erfolgreiche Zukunft. Als
Nadelproduktion 1785 in Iserlohn ge-
startet, gehört KIRCHHOFF Automotive
heute zu den innovativen Entwicklungs-
lieferanten der globalen Automobil-
industrie. 9000 Mitarbeitende auf drei
Kontinenten sorgen mit ihrer Arbeit
weltweit dafür, dass individuelle Mobi-
lität immer sicherer wird. Heute und in
Zukunft.
STIFTUNG                                                                                                           Evangelische
                                                                                                                   Kantorei Iserlohn
Sie möchten uns unterstützen?
Förderkreis der Ev. Kantorei Iserlohn                                  Der Stiftungsrat:
                                                                       (v.l.n.r) Susanne Otto, KMD Hanns-Peter Springer, Rahel Schöttler,
Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie die fruchtbare, alle
                                                                       Barbara Kirchhoff, Dr. Jochen Droste, Dr. Till Ossenkop, Cornelia Roder
Generationen bereichernde Arbeit! Eine Mitgliedschaft ist ab 25 Euro
Jahresbeitrag möglich. Formulare sind im Kantorat erhältlich.

Stiftung Evangelische Kantorei Iserlohn
Empfänger: Kirchenkreis Iserlohn
Bank für Kirche und Diakonie
IBAN DE89 3506 0190 2001 1690 28
Verwendungszweck: Stiftung Ev. Kantorei Iserlohn
Bitte geben Sie Ihre Adresse an! Sie erhalten zeitnah einen Nachweis
über die Zustiftung.
46
Angebote                                     Evangelischer Kirchenkreis Iserlohn
                                                                                                 Evangelische
                                                                                                 Kantorei Iserlohn
Samstag, 2. Februar, 9 - 12:30 Uhr                 Freitag, 17. Mai, 18 Uhr,        Freitag, 15. November, 18 bis 21 Uhr
Varnhagenhaus, Piepenstockstraße 21                Oberste Stadtkirche              Varnhagenhaus, Piepenstockstraße 21
Kirchenmusikkonvent                                Freitag, 22. November, 18 Uhr,   Workshop Gitarre
                                                   Oberste Stadtkirche
für alle KirchenmusikerInnen des                                                    für EinsteigerInnen
Ev. Kirchenkreises Iserlohn
                                                   Junges Forum                     Carsten Haeske, Leitung
                                                   siehe dort                       Kostenbeitrag: 5 €.

Samstag, 16. Februar, 10 bis 13 Uhr, Lutherhaus                                     Anmeldung bis
Samstag, 6. April, 10 bis 13 Uhr, Christuskirche                                    5. November über die
am Roden (!)                                                                        Superintendentur
                                                                                    bettina.drude@kk-ekvw.de
einfach singen!                                                                     oder
Nähere Infos siehe dort                                                             02371-795 202
                                                                                                                           47
Angebote                                  Evangelischer Kirchenkreis Iserlohn
                                                                                                                 Evangelische
                                                                                                                 Kantorei Iserlohn
Samstag, 16. November, 9:30 bis 13 Uhr
Varnhagenhaus, Piepenstockstraße 21
Workshop „Cajon & Co“                                         D-Ausbildung Theorie
für EinsteigerInnen                                           Ein kostenfreies Angebot für KirchenmusikerInnen jedweden Alters, die
                                                              sich ausbilden lassen möchten. Am Samstag, den 23. November, 10-13 Uhr
Laura Flanz, Leitung
                                                              startet der neue Theoriekurs. An sechs Samstagvormittagen legen wir den
KMD Ute Springer, Body-Percussion
                                                              theoretischen Grundstock für eine Kirchenmusik-D-Prüfung. Der Unterricht
Einfache Patterns für Chor- und Solobe-
                                                              erstreckt sich über Hymnologie, Liturgik, Orgelbau, Gehörbildung, Tonsatz
gleitung
                                                              und Gemeindesingen.
Body-Percussion für Gemeindelieder.
Kostenbeitrag: 5 €. Anmeldung bis 5.                          Mehr Infos und Anmeldung über Kreiskantor KMD Hanns-Peter Springer,
November über die Superintendentur                            02371-13291
bettina.drude@kk-ekvw.de oder
                                          Laura Flanz
02371-795 202.                                                Unsere Kirche freut sich auf Dich und Sie!
48
Singt mit!                                                                                                      Evangelische
                                                                                                                Kantorei Iserlohn
Kinder- und Jugendkantorei                    Evangelische Kantorei
mittwochs im Lutherhaus                       im Lutherhaus
St.-Marien-Käfer (ab 5 Jahre)                 Kantorei
14:15 -14:50 Uhr                              dienstags, 19:45- 22:00 Uhr
                                                                                                Bitte nehmen Sie bei Interesse außerhalb (!)
MINIs (2.-3. Klasse)                          PopChor RiSE UP!                                  der Chorproben Kontakt mit uns auf:
15:00 -15:45 Uhr                              montags, 19:30 - 21:00 Uhr
                                                                                                KMD Ute und KMD Hanns-Peter Springer
MAXIs (4.-6. Klasse)                          Seniorenkantorei                                  Kurt-Schumacher-Ring 10-14
16:00 - 16:55 Uhr                             donnerstags, 10:30 - 11:45 Uhr                    58636 Iserlohn
                                              Für Sängerinnen und Sänger mit kontinuierlicher   Telefon: 02371 13291
Junger Chor 5nach5 (ab 7. Klasse)             Kantoreierfahrung ab dem Alter von 60 Jahren.     E-Mail: springer.iserlohn@web.de
17:05-18:05 Uhr
                                              Posaunenchor                                      Mehr Information im Internet:
Informieren Sie sich über Einstiegstermine!   der Versöhnungs-Kirchengemeinde                   kantorei-iserlohn.de | stiftung-kantorei-iserlohn.de
Leitung: KMD Ute Springer                     Stefan Beumers, Leitung; Info 02371-437816        versoehnung.org | kirchenkreis-iserlohn.de
                                                                                                                                                 49
Impressum
Herausgeber (V.i.S.d.P.):
Kantorat an der Obersten Stadtkirche in Iserlohn:
KMD Ute und KMD Hanns-Peter Springer
                                                         Evangelische
Musica Sacra Iserlohn e.V.:                              Kantorei Iserlohn
Tobias Leschke

Redaktion:                                          Fotos:                                           Layout/Konzeption:
Rahel Schöttler                                     Dank an Thorsten Lübcke, Christopher Brauck-     Denise v. Koenigsmarck, medienstatt GmbH Menden
Tobias Leschke                                      mann, Fotostudio Tölle, Hanns-Peter Springer,    vkoenigsmarck@medienstatt.de
Hanns-Peter Springer                                Institut Singwunder, Igor Karacic, DEKT Silvia   www.medienstatt.de
                                                    Kriens, Hellmut Gripentrog, Ralf Tiemann/IKZ,
                                                    Renate Treese, Emily Karacic                     Satz:
                                                                                                     Klaus Jeunette, medienstatt GmbH Menden
50
Wir verleihen Ihren Räumen die „besondere Note“

                                            51
Ent-
span-
                          Wenn man einen Finanzpart-
                          ner an seiner Seite hat, der
                          im Einklang mit Ihren finan-
                          ziellen Wünschen handelt.

nen
                          Damit am Ende alles stimmt.

                          Sprechen Sie mit uns. Wir

ist ein-
                          hören Ihnen gerne zu!

fach.      sparkasse.de
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren