Sommer 2019 Neues aus der Gemeinde Sommerkirche Waldgottesdienste Tauffest Kinder Gruß der Ortsbürgermeisterin - Luth. Kirchengemeinde Wendthagen

 
NÄCHSTE FOLIEN
Sommer 2019 Neues aus der Gemeinde Sommerkirche Waldgottesdienste Tauffest Kinder Gruß der Ortsbürgermeisterin - Luth. Kirchengemeinde Wendthagen
Sommer 2019

    Neues aus
  der Gemeinde
        ***
  Sommerkirche
        ***
Waldgottesdienste
        ***
     Tauffest
        ***
      Kinder
        ***
     Gruß der
Ortsbürgermeisterin

                      Gemeindebrief 2 / 2019
              Ev.-luth. Kirchengemeinde Wendthagen
Sommer 2019 Neues aus der Gemeinde Sommerkirche Waldgottesdienste Tauffest Kinder Gruß der Ortsbürgermeisterin - Luth. Kirchengemeinde Wendthagen
AN DIE GEMEINDE
                               Monatsspruch Juli 2019                                                                                                   Pfingsten
                                                                                                                                      Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern
                                                                                     Liebe Leserinnen und Leser                        durch meinen Geist geschehen, spricht der
                                                                                     des Gemeindebriefes!                                       HERR Zebaoth. Sach 4,6
    Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören,                                          Eine Theologie-Studentin* schrieb in einer
                                                                                     Arbeit: „Wir werden Seen - Gletscher neh-
     langsam zum Reden, langsam zum Zorn.                                            men den Klimawandel gelassen.“
                                                                                     Abgesehen davon, dass ich selbst kein Fan
                                                                                     solcher Art Sprüche bin, bei der ein Buch-
                                  Jakobus 1,19 (L)                                   stabe verändert wird und zu einem ande-
                                                                                     ren Wort und Sinn führt, diesen Spruch -
                                                                                     gesehen an einem „Freitag für die Zukunft“
             Herausgeber:                                                            - finde ich irgendwie gut, weil er genauso
          Ev.-luth. Pfarramt                                                         wahr erscheint wie falsch und deshalb zu
             Wendthagen                                  Titelbild:                  Recht irritiert.“ (*L-M. Bürger)
                                                         B. Bürger                   Irritierend sind in der Tat nicht nur merk-   gefragt. Zu dem, was wir unbedingt tun
            Ziegenbrink 1
                                                                                     würdige Sprüche, sondern sehr viele Dinge     sollten, gehört es, dass Gottesdienste in
          31655 Stadthagen                                                           wie der Klimawandel, die Wahlergebnisse       anderer Form und zu anderen Zeiten ge-
                                            Der Rogate–Gemeindebrief wird vor
         Tel.: 05721 / 20 34                                                         oder auch manche unmenschliche Ver-           feiert werden. Darüber denkt der Gemein-
                                              allem aus Spenden finanziert.
        Fax: 05721 / 925 919                                                         haltensweisen unter den Menschen und          dekirchenrat schon längere Zeit nach. Ich
                                                                                     manches mehr. Ich bin sehr dankbar dafür,     lade nun herzlich dazu ein, sich an diesen
          E-Mail-Adresse:                    Wir bitten um Ihre Unterstützung.
                                                                                     dass wir in diesem Jahr in der Kirchenge-     Überlegungen zu beteiligen und bei der
        wendthagen@lksl.de                           Konto 470146 689                meinde sehr deutlich den Blick auf die        Gestaltung von Gottesdiensten mitzuwir-
  Mitarbeiter: L.Kirchhöfer, M. Bürger,               SPK Schaumburg                 Schöpfung richten können. So konnten wir      ken (s. S.15). Ein anderer häufig geäu-
B. Bothe, W. Mania, B. Bürger, R. Mania                BLZ 255 514 80                bereits das Tauffest an der Schwefelquelle    ßerter Wunsch war es, mehr Ausflüge und
                                                                                     feiern. Außerdem werden wir in diesem         sonstige Unternehmungen durchzuführen.
                                           IBAN: DE32 25551480 0470 1466 89
                                                                                     Sommer zwei Mal zum Gottesdienste in          Anfangen wollen wir dabei nun ganz in
    Bürozeiten des Pfarramtes:                       BIC: NOLADE21SHG                den Wald gehen und wollen am Ernte-           der Nähe: eine Stadtführung mit „Kloster-
 Dienstag von 15.00 bis 18.00 Uhr
                                                                                     dankfest ein Gemeindefest feiern. Dabei       bruder Johannes“, der uns unbekannte und
und Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
                                               Herzlichen Dank für Ihre Hilfe.       geht es darum, die Natur als Gottes Schöp-    wenig beachtete Sehenswürdigkeiten in
             Pastor Bürger                                                           fung wahrzunehmen. Das bedeutet, nicht        Stadthagen nahebringen wird (s.S.15).
             05721 / 2034                                                            nur weniger Plastik zu benutzen und sich      Einander begegnen und Gottes Liebe auch
        Kirchenbüro Sülbeck:                                                         über immer mehr neue Vorschriften zu är-      in der Natur entdecken – dazu laden wir
    Küsterweg 1, 31688 Nienstädt                                                     gern, sondern die wunderbare Vielfalt des     herzlich ein.
                                           		               satz + druck + mehr...
          Tel.: 05724 / 8444                                                         Lebens bei Tieren und Pflanzen zu entde-      Ich wünsche Ihnen eine schöne und erhol-
    Mo, Di, Do 9:00 bis 12:00 Uhr,                                                   cken und sich zu freuen und zu staunen        same Sommerzeit
       Do 15:00 bis 18:00 Uhr                                                        über Gottes Kreativität. Das verändert den
           Pastor Hauschild                		                                        Umgang mit der Natur nachhaltig!              Mit herzlichen Grüßen
                                           		               gubener straße 3         Die Gemeindeumfrage hat durchaus eine         und Segenswünschen
       Tel.: 05724 / 95 89 133             		               31655 stadthagen
            Pastorin Keller                                                          rege Beteiligung erfahren. Einige Angebote    Ihr
                                           		               telefon 05721.9347-0
            05721 / 91663                  		               service@pm-shg.de        wurden sehr positiv aufgenommen wie die
                                                                                     Sommerkirche, andere werden weniger

2                                                                                                                                                                              3
Sommer 2019 Neues aus der Gemeinde Sommerkirche Waldgottesdienste Tauffest Kinder Gruß der Ortsbürgermeisterin - Luth. Kirchengemeinde Wendthagen
AMTSHANDLUNGEN				                                               TAUFFEST                                                               KINDERSAMSTAG

                                                                                    TAUFFEST AN DER SCHWEFELQUELLE
                                               Bei dir ist die
                                          Quelle des Lebens
                                             und in deinem
                                               Lichte sehen
                                               wir das Licht.
                                                  Psalm 36,10
                                                                  Am Samstag, den 25. Mai versammel-
                                                                 ten sich die Familien mit den Paten und
                                                                 Gästen zusammen mit Mitarbeitern und
                                                                 Besuchern aus der Gemeinde und dem
         Die Heilige Taufe empfingen:                            Posaunenchor an der Schwefelquelle. 6
                                                                 Kinder sollten getauft werden, 2 Babys
         Mathilda Lina und Henriette Marie Laessing              und 4 Kinder bis 4 Jahren. In der wun-
         aus Bad Münder                                          derbaren Atmosphäre unter den großen
                                                                 Bäumen mit dem sanften Plätschern der Quelle und des Baches im Hintergrund wur-
         beim Tauffest an der Schwefelquelle:                    de ein fröhlicher, feierlicher Gottesdienst gefeiert. Es wurde gesungen, gebetet und
                                                                 Pastor Michael Bürger sprach darüber, dass Jesus die Kinder zu sich kommen lässt.
         Liam Schütt aus Auetal                                  Dafür ist kein Code oder sonstige Zugangsdaten nötig, sondern allein das Vertrauen
         Niklas Meyer aus Auetal                                 in Gottes Zuwendung zu uns. Er kennt unsere Namen. Und schließlich wurden die
                                                                 Kinder gesegnet und getauft. So konnten alle, die dabei waren, die Taufe, auch als
         Léon Lange aus Nienstädt                                Erinnerung an die eigene Taufe, intensiv miterleben.
         Luca Lange aus Nienstädt
                                                                  KINDERSAMSTAG am 11. Mai
         Julien Lange aus Nienstädt                                       Mit allen Sinnen Gottes
                                                                         Segensspuren entdecken
         Anton Müller aus Wendthagen

         Kirchlich bestattet wurde:
         Edith Bogda, geb, Botermann
         aus Hörkamp-Langenbruch, im Alter von 85 Jahren

         Fred Helmert
         aus Hörkamp-Langenbruch, im Alter von 80 Jahren

         Wilhelm Wilharm
         aus Wendthagen, im Alter von 83 Jahren

4                                                                                                                                                       5
Sommer 2019 Neues aus der Gemeinde Sommerkirche Waldgottesdienste Tauffest Kinder Gruß der Ortsbürgermeisterin - Luth. Kirchengemeinde Wendthagen
GEMEINDEKIRCHENRAT                                                                             FRAUEN UNTERWEGS                                                                         KKK

                   Gemeindeumfrage                                                                                                  KKK on Tour

 Wir, die Mitglieder des Gemeindekirchenrates, bedanken uns
                                                                                               „Wie kommt ihr bloß auf Lippstadt?“
 bei allen, die an der Umfrage teilgenommen haben. In Pa-
                                                                                               „Es war der einzige Ort, in erreichbarer Nähe, mit fünf Einzelzimmern.“
 pierform und online haben uns die Umfragebögen bis zu den
                                                                                               So fing es an, aber dann hat uns Lippstadt überrascht. Es ist eine ganz reizende Stadt, mit
 Osterfeiertagen erreicht. Hier nun einiges zur Auswertung:
                                                                                               einer besonderen Atmosphäre, mit wunderschönen Fachwerkhäusern und einer weitläu-
 Jedes der bereits bestehenden Angebote der Kirchengemeinde hat seine Fans gefunden,
                                                                                               figen Parkanlage. Sie wird auch als Venedig Westfalens bezeichnet. Bei unserer Erkundung
 Spitzenreiter sind hier der Rogate-Singkreis, der Kindersamstag, der Geburtstagskaffee, der
                                                                                               haben wir eine Kirche mit Zwiebel­turm entdeckt. Dort konnten wir unverhofft uns an einer
 Gesprächskreis Kirche-Kunst-Kultur sowie das Töpfern. Jede und jeder, der an diesen Grup-
                                                                                               sehr infor­mativen Führung erfreuen. Der geschichtliche Werdegang einer einst katholischen
 pen teilnehmen möchte oder nur einmal gucken möchte, was da abläuft, ist herzlich einge-
                                                                                               Kirche aus dem Jahre 1222 weist noch heute alte Fresken und katholische Requisiten, wie
 laden! Termine: s. Gemeindebrief oder Internetauftritt der Kirchengemeinde.
                                                                                               den Tabernakel und den Altar, aus.
 Nun zu den Angeboten, die in der Umfrage angeregt wurden: Favoriten sind hier ganz klar
                                                                                               So haben wir den Samstag in Lippstadt mit seinen vielen Cafés, Bistros und Restaurants bei
 die Gottesdienste in anderer Form, der Gesprächskreis über aktuelle Themen, Kinoabende
                                                                                               wunderbarem Sonnen­schein genießen können.
 im Gemeindesaal, Ausflüge sowie eine Gruppe, die es sich zur Aufgabe macht, anderen
                                                                                               Der Ausflug wurde am Sonn-
 Gemeindegliedern zu helfen. Ein deutliches Interesse besteht aber auch an einer Krabbel-
                                                                                               tag mit Teilnahme an einem
 gruppe, einem Jugendkreis oder einem Männerabend. Auch ein Bibelkreis und Gespräche
                                                                                               Got­tes­­dienst in „unserer Kir-
 über den Glauben wurden gewünscht.
                                                                                               che“ und anschließendem
 Für uns aus dem Gemeindekirchenrat sind diese Rückmeldungen hilfreich, weil wir erfahren
                                                                                               Besuch des Bibeldorfes in
 haben, was in der Gemeinde auf Interesse stoßen könnte. Wir nehmen diese Informationen
                                                                                               Rietberg vollendet.
 als Anregung für unsere Arbeit und werden das eine oder andere in Bewegung setzen (bitte
                                                                                               Es war wieder einmal schön.
 diesbezügliche Informationen in den nächsten Gemeindebriefen oder online beachten).
                                                                                               Renate Mania
 Nun wird in unserer kleinen Gemeinde nicht jedes der gewünschten Angebote zustande
 kommen, aber damit möglichst vieles realisiert werden kann, sind wir auf die Mithilfe inte-
 ressierter Ehrenamtlicher angewiesen. Wer sich vorstellen könnte, mitzuarbeiten und eine
 lebendige christliche Gemeinschaft zu gestalten, ist herzlich eingeladen. Meldungen bitte
 ans Gemeindebüro! Ein Treffen aller Interessierten kann dann organisiert werden.
 Verwiesen sei in diesem Zusammenhang auch auf die Angebote unserer Kooperationsge-
 meinde Sülbeck (s. Gemeindebrief oder Internetauftritt).
 Die Kooperation mit der Kirchengemeinde Sülbeck ist überwiegend auf positive Resonanz
 gestoßen, wohingegen die Sommerkirche ein geteiltes Echo fand.
 Zu kritischen Stimmen der Umfrage: Es gibt Zweifel an der Lebendigkeit der Gemeinde oder
 den Vorwurf, diese Umfrage mache deutlich, dass der Fokus mehr auf das Kulturelle und
 Soziale gerichtet sei und zu wenig auf die eigentliche Bibelarbeit und den Gottesdienst.
 Hierüber sollte diskutiert werden. Auch der Gemeindebrief könnte ein Medium solcher Dis-
 kussion sein, indem zum Beispiel eine Rubrik Leserbriefe eingerichtet werden könnte.
 Innerhalb der Gemeinde ins Gespräch kommen, unterschiedliche Einstellungen kennen-
 lernen, gemeinsames Gestalten und gemeinsame Unternehmungen, mit Freude, Skepsis,
 offener Neugier an Angeboten der Kirchengemeinde teilnehmen: Dazu laden wir herzlich
 ein..

 6                                                                                                                                                                                      7
Sommer 2019 Neues aus der Gemeinde Sommerkirche Waldgottesdienste Tauffest Kinder Gruß der Ortsbürgermeisterin - Luth. Kirchengemeinde Wendthagen
GOTTESDIENSTE                                                                                                                                     GOTTESDIENSTE
                                                         GOTTESDIENSTE                                                                   GOTTESDIENSTE
                                                                                                                                      GOTTESDIENSTE
 GOTTESDIENSTE Wend-
                  GOTTESDIENSTE                                                                               GOTTESDIENSTE
        thagen                                                                                               GOTTESDIENSTE
                   GOTTESDIENSTE
       April     Wendthagen                                    Sülbeck                       April         Wendthagen                          Sülbeck
  Juni         Wendthagen                                  Sülbeck                     August             Wendthagen                       Sülbeck
             Oster-     06:00 Uhr Feier der           06:00 Uhr Feier der              SonntagOster-         Sommerkirche
                                                                                                           06:00   Uhr Feier der   10:4506:00
                                                                                                                                          Uhr Gottesdienst,
                                                                                                                                                Uhr Feier der
     Sonntagsonntag
                 09:30 Uhr  Gottesdienst
                          Osternacht,             10:45 Osternacht,
                                       Pastor Bürger,   Uhr Gottesdienst
                                                                      Pastor          04. August
                                                                                             sonntag                               Pastor
                                                                                                           Osternacht, Pastor Bürger,      Hauschild Pastor
                                                                                                                                         Osternacht,
     02. Juni 16.04.
                 mit Feieranschl.
                           des Hl. Osterfrühstück
                                   Abendmahls     mit Feier des Hl. Abendmahls
                                                        Hauschild,   anschl.                   16.04.      anschl. Osterfrühstück        Hauschild, anschl.
                 Pastor Bürger                    Pastorin
                          09:30 Uhr Festgottesdienst        Keller
                                                        Osterfrühstück                                     09:30 Uhr Festgottesdienst Osterfrühstück
                          Pastor Bürger               10:45 Uhr Festgottesdienst       Sonntag             Pastor Bürger                    Sommerkirche
                                                                                                                                         10:45  Uhr Festgottesdienst
     Pfingst-     09:30 Uhr Festgottesdienst     10:45 Uhr Festgottesdienst           11. August 09:30 Uhr Gottesdienst
     Sonntag      Pastor Bürger
                                                       Pastorin Keller
                                                 Pastor Hauschild
                                                                                                                                         Pastorin Keller
                                                                                                    Pastor Bürger
     09. Juni  Oster-                                 10:45 Festgottesdienst
                                                                                       Samstag
                                                                                               Oster-
                                                                                                    09:30 Uhr Einschulungs-
                                                                                                                                        10:45 Festgottesdienst
                                                                                                                                   09:30 Uhr Einschulungs-
     Pfingst-Montag       Gottesdienst in Sülbeck10:45Pastor   Hauschild
                                                       Uhr Gemeinsamer                        Montag       Gottesdienst in Sülbeck
                                                                                      17. August gottesdienst
                                                                                                                                        Pastor Hauschild
                                                                                                                                   gottesdienst
     Montag    17.04.                            Open-Air-Gottesdienst
                                                      Gemeinsam      mit mit
                                                                         Wendthagen            17.04.                                   Gemeinsam mit Wendthagen
     10. Juni                                    Posaunenchor,                         Sonntag         10:00 Uhr  Ökumenischer
            Sonntag       10:00 Uhr Konfirmations-     10:45 Uhranschl.  Brunch
                                                                   Gottesdienst             Sonntag         10:00 Uhr Konfirmations-     10:45 Uhr Gottesdienst
             23.04.                              Pastorin Keller, P. Hauschild,       18. August
                                                                                              23.04.      Wald-Gottesdienst
                          gottesdienst                 Pastor  Hauschild                                    gottesdienst                 Pastor Hauschild
           Quasimodo Pastor Bürger               P. Bürger                                 Quasimodo bei      Forsthaus Halt
                                                                                                            Pastor   Bürger
     Sonntag geniti
                  09:30 Uhr Gottesdienst         10:45 Uhr Gottesdienst                         geniti
     16. Juni     Pastor Hauschild               Pastor15:00
                                                        Hauschild                      Sonntag      09:30 Uhr Gottesdienst         10:45 Uhr Gottesdienst mit
            Samstag                                           Uhr Konfirmations-            Samstag                                      15:00 Uhr Konfirmations-
                  09:30 Uhr Gottesdienst         10:45 Uhr Familien- 1                25. August Pastor Bürger                     Pastor Hauschild
             29.04.                                    Gottesdienst                           29.04.                                     Gottesdienst 1
     Sonntag      Aufnahme der neuen             Gottesdienst                          Sonntag      09:30  Uhr Gottesdienst mit    10:45  Uhr Gottesdienst mit
            Sonntag
     23. Juni.    Vorkonfirmanden                mit Vorkonfirmanden                        Sonntag
                                                       10:00  Uhr                     1. Septem-    Feier des  Heiligen Abend-     Feier des Heiligen Abend-
               30.04.     09:30 Uhr GottesdienstPastorin
                  Pastor Bürger                           Keller, P.Konfirmations-
                                                                     Hauschild            ber
                                                                                               30.04.       09:30 Uhr Gottesdienst
                                                                                                    mahls, Pastor   Bürger         mahls,
                                                                                                                                          10:00 Uhr Konfirmations-
                                                                                                                                           Pastor Hauschild
           Miseri cordias Pastor Bürger                Gottesdienst 2                      Miseri cordias Pastor Bürger                   Gottesdienst 2
     SonntagDomini10:00 Uhr! Gottesdienst        10:45 Uhr Gottesdienst                       Domini
     30.. Juni    Forsthaus Halt                 Pastor Hauschild
             Mai Mit Jagdhornbläsern
                              Wendthagen                          Sülbeck                   Mai              Wendthagen                        Sülbeck
      Juli Sonntag      Wendthagen                    Sülbeck
                        09:30 Uhr Gottesdienst mit 10:45 Uhr Gottesdienst mit               Sonntag      09:30 Uhr Gottesdienst mit    10:45 Uhr Gottesdienst mit
            07.05.
           Jubilate
                            SOMMERKIRCHE
                         Feier des Hl. Abendmahls Feier des Hl. Abendmahls                   07.05.
                                                                                            Jubilate
                                                                                                         Feier des Hl. Abendmahls      Feier des Hl. Abendmahls
                         Pastor Bürger
                         Sommerkirche             Pastorin Keller                                        Pastor Bürger                 Pastorin Keller
     Sonntag
           Sonntag       09:30 Uhr Gottesdienst10:45 Uhr Familien-
                                                     10:45   Uhr Gottesdienst              Sonntag       09:30 Uhr Gottesdienst        10:45 Uhr Gottesdienst
     07. Juli14.05.      Pastor Bürger         Gottesdienst,
                                                     PastorinPastorin
                                                               Keller Keller                14.05.       Pastor Bürger                 Pastorin Keller
         Kantate                                                                           Kantate
  SonntagSonntag09:30 Uhr Gottesdienst
                         09:30 Uhr Gottesdienst        Sommerkirche
                                                     10:45 Uhr Gottesdienst                Sonntag       09:30 Uhr Gottesdienst        10:45 Uhr Gottesdienst
   14. Juli21.05.
                Pastorin Pastor
                         Keller Bürger               Pastor Hauschild                       21.05.       Pastor Bürger                 Pastor Hauschild
  Sonntag Rogate        Sommerkirche           10:45 Uhr Gottesdienst                      Rogate
   21. Juli
        Donnerstag      09:30 Uhr Himmelfahrts-Pastor Hauschild                           Donnerstag     09:30 Uhr Himmelfahrts-
            25.05.      Gottesdienst.                Gottesdienst in                        25.05.       Gottesdienst.                 Gottesdienst in
  SonntagChristi09:30 Uhr Gottesdienst
                        anschl. Beisammensein          Sommerkirche                         Christi      anschl. Beisammensein
  28. Juli      Pastor Hauschild                     Wendthagen                                                                        Wendthagen
        Himmelfahrt     und Bewirtung                                                     Himmelfahrt    und Bewirtung
           Sonntag       09:30 Uhr Gottesdienst        10:45 Uhr Gottesdienst            9 Sonntag       09:30 Uhr Gottesdienst        10:45 Uhr Gottesdienst
 8          28.05.       Pastor Hauschild              Pastor Hauschild                     28.05.       Pastor Hauschild              Pastor Hauschild     9

 8
Sommer 2019 Neues aus der Gemeinde Sommerkirche Waldgottesdienste Tauffest Kinder Gruß der Ortsbürgermeisterin - Luth. Kirchengemeinde Wendthagen
ORTSBÜRGERMEISTERIN                                                                                                                                           ORTSBÜRGERMEISTERIN

 Ulrike Koller                                                                                 Beisammensein am Feuer. Die kleinen
                                                                                               Besucher erfreuten sich vor allem an der
                                                                                                                                            pertag durchgeführt. Es ist doch wichtig,
                                                                                                                                            immer wieder auf die Notwendigkeit ei-
 Ortsbürgermeisterin                                                                                                                        ner gut funktionierenden Ortsfeuerwehr
                                                                                               Tombola. Bratwurst und warme und kalte
                                                                                               Getränke trugen zur guten Laune bei und      hinzuweisen und versuchen neue Mitglie-
                                                                                               es ergaben sich viele Gelegenheiten zum      der zu gewinnen.
                                                                                               Gespräch.                                    Als „Ehrensache“ ist auch anzusehen,
                                                  OT Wendthagen-Ehlen                          Der beliebte „Schaumburger Wandertag“        dass jede Hausbesitzer in Wendthagen-
                                                 Telefon 0 57 21/63 55                         am 05.05.2019, mit wieder einer heraus-      Ehlen auch Mitglied in der Feuerwehr
                                                  FAX 0 57 21/99 61 17                         ragenden Zahl an Teilnehmerinnen und         sind. 12,00 € Mindest-jahresbeitrag sind
                                   E-Mail: Koller-Grund18@t-online.de
                                                                                               Teilnehmern, hat in seiner 35. Ausgabe       hier mehr als gut angelegt. Im Juni 2019
                                                                                               viele Wanderer aus nah und fern und auch     wird der TSV Eintracht Bückeberge sein
 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,                                 Stadthagen, 23.05.2019    viele Familien mit Kindern zur Teilnahme     111jähriges Jubiläum mit einem Fest be-
                                                                                               animiert. Trotz anderer Voraussage konn-     gehen und ich freue mich schon darauf,
 gestatten Sie mir ein paar persönliche                                                        ten sie bei herrlichem Wanderwetter un-      was anlässlich dieses Festes alles auf dem
                                                ten abwarten müssen. Zur Liste der uner-
 Worte. Für die vielen Genesungswünsche                                                        seren schönen Bückeberg genießen und         Rasen rund um den runden Ball geboten
                                                ledigten Themen gehört auch immer noch
 die mich nach meiner OP erreicht haben,                                                       ließen es sich nicht nur an den Verpfle-     wird. Auch wird es in diesem Jahr wie-
                                                die Situation bzgl. der Grünpflege.
 möchte ich mich bei Ihnen herzlich bedan-                                                     gungsstationen, sondern auch anschlie-       der einen Neubürgerempfang durch den
                                                Mehr zu diesem Thema kann ich im Mo-
 ken. In diesem Gemeindebrief möchte ich                                                       ßend am Start und Zielpunkt, dem Feu-        Ortsrat Wendthagen-Ehlen geben und wir
                                                ment nicht schreiben, außer dass es so
 Ihnen nun wieder einige Informationen                                                         erwehrgerätehaus in Wendthagen-Ehlen,        freuen uns schon darauf Sie dazu herz-
                                                nicht hingenommen werden kann und
 aus und für unsere Gemeinde geben. Dazu                                                       schmecken. Bei den kleinen Wanderern         lich einzuladen und ein Kennenlernen in
                                                der Ortsrat hier weiter vehement auf eine
 gehört auch, dass ich Ihnen die herzlichs-                                                    war der Stand der Kreisjägerschaft sehr      zwangloser Runde durchzuführen. Anläss-
                                                verlässliche Umsetzung der Grünpflege
 ten Grüße des Ortsrates Wendthagen-Eh-                                                        beliebt, konnten doch wieder als Erin-       lich des Zeitungsberichtes über das Fehlen
                                                drängen wird. Die neue Wasserleitung am
 len übermittele. Das Pfingstfest steht vor                                                    nerung die „gebrannten Baumscheiben“         unserer Saurierfigur aus dem Beet an der
                                                Schaumburger Weg ist zum großen Teile
 der Tür und ich hoffe, dass es für Sie, so                                                    mitgenommen werden. Vielen Dank an           Informationstafel möchte ich die Gele-
                                                verlegt und als nächster Schritt erfolgt die
 Sie gläubig sind, ein christliches Fest 49                                                    Lothar Seidel und sein Team, dass Ihr eine   genheit nutzen und mein Bedauern über
                                                Anbindung der Anlieger. Die Arbeiten wer-
 Tage nach Ostern zur Entsendung des Hei-                                                      Teilnahme in diesem Jahr wieder mög-         dessen Abhandenkommen auszudrücken.
                                                den noch einige Zeit dauern.
 ligen Geistes wird. Nach Pfingsten wird die                                                   lich gemacht habt. Organisatorisch haben     Die Figur sollte für alle ein Hinweis auf die
                                                Die vom Ortsrat nicht gewünschte Auf-
 nächste Ortsratssitzung am 18. Juni 2019                                                      die drei ausrichtenden Vereine, der Ver-     Saurierspuren auf Wendthäger Gebiet im
                                                lösung unseres Wasserbeschaffungsver-
 um 19:30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in                                                        kehrsverein Wendthagen Ehlen, der TSV        Bückeberg sein. Der ideelle Wert ist hoch
                                                bandes läuft über die Stadtwerke Schaum-
 Wendthagen-Ehlen stattfinden. Sie sind                                                        Bergkette und die Freiwillige Feuerwehr      und solle es sich um einen „dumme Jun-
                                                burg Lippe und die Verwaltung der Stadt
 herzlich eingeladen, sich zu informieren.                                                     Wendthagen-Ehlen wieder „ganze“ Arbeit       gen Streich“ handeln, appelliere ich an
                                                Stadthagen.
 Neuigkeiten zum Thema „Am Schleplings-                                                        geleistet. Die „Blutzuckermessstation“ des   die Verursacher, die Figur wieder zurück-
                                                An dieser Stelle möchte ich betonen, dass
 bach“ oder Straßennachausbau und DSL                                                          DRK-Ortsvereins Wendthagen, war wie im-      zustellen.
                                                der Ortsrat sich schon gewünscht hat hier
 gibt es leider noch nicht. Das Thema ÖPNV                                                     mer sehr gut besucht und wurde allseits      Ich wünsche Ihnen eine schöne Sommer-
                                                frühzeitiger informiert zu werden und in
 wird uns noch einige Zeit beschäftigen bis                                                    gelobt. Allen Helferinnen und Helfern an     zeit und freue mich auf ein Wiedersehen
                                                die Gespräche mit einbezogen geworden
 es zu guten Lösungen kommt.                                                                   dieser Stelle herzlichen Dank.               bei der traditionellen Sonnenwendfeier
                                                zu sein. Wir wissen, dass der Wasserbe-
 Leider ist auch die Situation der Kinder-                                                     Herzlich grüßen möchte ich an dieser         unseres Verkehrsvereins am 22.06.2019
                                                schaffungsverband nicht zu den originären
 betreuungsplätze und -zeiten ein Thema,                                                       Stelle auch noch mal alle diesjährigen       auf dem Gelände der Schutzhütte Brand-
                                                Aufgaben des Ortsrates Wendthagen-Eh-
 da hier nicht jedem gesetzlich verbürgten                                                     Konfirmandinnen und Konfirmanden und         shof.
                                                len gehört, zum guten Stil hätte allerdings
 Anspruch genügt werden kann. Die Ver-          eine gute Informationspolitik gehört. In       gratulieren. Auf eurem Weg in das „Er-
 waltung der Stadt Stadthagen kann zurzeit                                                     wachsenenleben“ wünsche ich euch alles       Beste Grüße
                                                diesem Jahr war das traditionelle Oster-
 leider noch keine verlässlichen Aussagen                                                      Gute und stets euren Glauben als guten       Ihre
                                                feuer unserer Jugendfeuerwehr Wendtha-
 treffen, so dass wir die nächste Sitzung                                                      Freund an eurer Seite.                       Ulrike Koller
                                                gen-Ehlen wieder ein großer Erfolg. Viele
 des Ausschusses Schulen und Kindergär-                                                        Unsere Ortsfeuerwehr hat einen Schnup-       Ortbürgermeisterin Wendthagen-Ehlen
                                                nutzten die Gelegenheit zum geselligen

 10                                                                                                                                                                                  11
Sommer 2019 Neues aus der Gemeinde Sommerkirche Waldgottesdienste Tauffest Kinder Gruß der Ortsbürgermeisterin - Luth. Kirchengemeinde Wendthagen
KONFIRMATION                                                                                                                     GRUPPEN UND KREISE

                        Konfirmation am 28. April 2019                                                      Mitarbeiterkreis
                                                                                                      Treffen nach Verabredung
                                                                                                 Eingeladen sind alle, die gern etwas
                                                     Konfirmanden
                                                                                                    für die Gemeinde tun möchten!
                                                     als Band beim
                                                     Vorstellungsgottesdienst –                      Konfirmandenunterricht
                                                     vor der Konfirmation                     Konfirmanden: dienstags Pastor M. Bürger

                                                                                                  Töpferkreis Dienstag 19:00 Uhr
                                                                                                    Leitung: Doris Poll Tel.:4132

                                                                                                          Patchworkgruppe
                                                                                                    1. Montag im Monat, 19:00 Uhr
                                                                                                Leitung: Silke Andressen, Tel. 8978386
                                                                                              Gesprächsabend Kirche – Kunst - Kultur
                                                                                                  4. Montag im Monat, 20:00 Uhr
                                                                                                      Leitung: Barbara Bürger
                                                                                                      Christl. Frauenfrühstück
                                                                                                    14-tägig mittwochs 9:30 Uhr,
                                                                                                                Erzählcafe
                                                                                               jeweils 2. Mittwoch im Monat, 15:00 Uhr
                                                                                                 im Gemeindehaus, nächste Termine:
                                              Max Erik Busche, Sayenne Zoe Heumann,
                                                                                                12. Juni, 10. Juli, August Sommerpause
                                              Cassandra Hönicke, Pascal Hönicke, Ramon
                                              Jansweidt, Hannah Mensching, Kaja Men-                          Kirchenchor
                                              sching, Jonas Ryssel, Leander Wentland                     donnerstags 15:00 Uhr
                                                                                             Fritz Pfingsten- Mensching Tel.: 5725/1579
                                                                                                            Posaunenchor
                                                                                                  donnerstags 19.30 Uhr in Sülbeck
                                                                                                 Christian Müller Tel.: 0163 252 7927

               a nk
  Herzlichen D
                                                                                                        „Rogate“-Singkreis
                                                                                                         montags 20:00 Uhr
                                                           re
                            a u ch    im     Namen unse                                  Leitung: Carmen Schulze-Meyer, Tel.: 0157 5188 4328
                n un   s,
   Wir möchte                                       enke und
                    v ie le n   G rüße, Gesch               rz-
                                                                                                           Kindersamstag
               die                             firmation he
   Eltern, für               n se re  r  K o n                                                      Termin wird bekanntgegeben!
               sche zu u                                  aus-                                   Leitung: Anne Krull, Barbara Bürger
   Segenswün                 n se re  n   D ank dadurch
                en und    u                             m“ mit                                                   Gebet
    lich bedank                „ A k ti o n Kindertrau                                            Die Kirche ist zum Gebet geöffnet
                 ss wir  d ie
     drücken, da                    .
                 unterstützen                                                                              Gottesdienste
     einer Gabe                                                                                              Seite 8/9

 12                                                                                                                                            13
Sommer 2019 Neues aus der Gemeinde Sommerkirche Waldgottesdienste Tauffest Kinder Gruß der Ortsbürgermeisterin - Luth. Kirchengemeinde Wendthagen
HOHE GEBURTSTAGE                                                   GOTTESDIENST NEU                                                         STADTFÜHRUNG

 Die Gemeinde gratuliert               Herzliche                                                 Gottesdienst neu!
 Hohe Geburtstage
 im Juni
                                           Glückwünsche                    Für viele ist der Gottesdienst sehr wichtig, nur…
                                                                                        Es gibt vieles, was auch einmal anders sein könnte,
 01. Manfred Meisel         80 Jahre
                                                                                                           z.B. die Form oder die Uhrzeit oder …
 08. Eva-Maria Spitzl       87 Jahre
 10. Sofie Helle            92 Jahre
                                                                                                             Viele Fragen – und eine große Aufgabe!
 11. Hildegard Sünderkamp   89 Jahre
                                                                                                             Wir laden herzlich dazu ein, daran mit
 12. Martha Lampe           84 Jahre
                                                                                                            zu überlegen und mitzuwirken!
 17. Ruth Schmidt           92 Jahre
 17. Friedrich Becker       88 Jahre
 17: Helmut Watermann       82 Jahre                                                                       1. Treffen:
                                          Die Augen schließen.
 22. Irmgard Koller         86 Jahre                                                                      am Mittwoch, den 26. Juni 2019
                                              Ruhig atmen.
 22. Wilfried Röbke         83 Jahre                                                                      um 19:30 Uhr im Gemeindehaus
                                          Auf das Herz hören.
 23. Helga Flachsbart       82 Jahre
                                              Still werden.
 28. Ilse Deiter            80 Jahre
 29. Erna Paulick           89 Jahre        Ich stelle mir vor:
 30. Lina Koller            93 Jahre        Gottes Segen ist
 30. Dankward Lampe         85 Jahre                                Mit Klosterbruder Johannes durch die Zeit
                                          wie das Himmelszelt.
 im Juli                                      Er birgt mich         Ein abendlicher Ausflug in die wechselvolle Geschichte Stadthagens mit Klosterbruder
 01. Ingrid Hilder          87 Jahre       und lässt mir doch       Johannes eigens für Wendthäger Bürger
 04. Regina Stolte          87 Jahre            Freiheit.           am Donnerstagabend, 29. August, um 18.30 Uhr.
 07. Peter Leo              83 Jahre             Er gibt,           Treffpunkt ist beim Heimatmuseum Amtspforte in Stadthagen.
 08. Helga Sauthoff         83 Jahre       was notwendig ist.
 11. Irmgard Seiger         80 Jahre      Er weitet mein Herz       Kurzweilig und möglichst humor-
 19. Erna Ostermeier        89 Jahre      und füllt es mit Güte.    voll, hauptsächlich aber unterhalt-
 22. Christa Becker         84 Jahre            Tina Willms         sam – so möchte Stadt- und Gäste-
 26. Diethild Göbel         80 Jahre                                führer Lutz Müller
 27. Elfriede Wulfhorst     97 Jahre
                                                                    als „Klosterbruder Johannes“
 27. Grete Thomas           82 Jahre
                                                                    die Stadtgeschichte von Stadthagen
 30. Edith Röbke            84 Jahre
                                                                    beleuchten.
 im August
 06. Reinhold Lietz         82 Jahre                                Verbunden ist dieser abendliche
 14. Ruth Hupe              82 Jahre                                Spaziergang durch die
 19. Gisela Lohrmann        82 Jahre                                Innenstadt bis hin zum ehemaligen
 20. Helmut Bremer          80 Jahre                                Kloster Stadthagen
 21. Wilhelm Struckmann     94 Jahre                                mit einer Zeitreise vom 12. bis zum
 26. Helmut Göbel           82 Jahre                                19. Jahrhundert.
 30. Waltraut Langhoff      81 Jahre
 31. Christa Möllenbur      81 Jahre

 14                                                                                                                                                    15
Sommer 2019 Neues aus der Gemeinde Sommerkirche Waldgottesdienste Tauffest Kinder Gruß der Ortsbürgermeisterin - Luth. Kirchengemeinde Wendthagen
Zwei
 Gottesdienste
 im Wald
     Gottesdienst
     zum Treffen
  der Jagdhornbläser
     am Sonntag,
  den 30. Juni 2019
    um 10:00 Uhr
 bei „Forsthaus Halt“

                                  Ökumenischer gemeinsamer
                                 Waldgottesdienst am Sonntag,
                               den 18. August 2019 um 10.00 Uhr
                                       bei „Forsthaus Halt“
                                 Anschließend Beisammensein,
                               Verpflegung und weitere Angebote.
                                       So kommen Sie hin:
                        Juli        zu Fuß, mit dem Fahrrad,
  Sommerferien vom 4.
                        019        mit Fahrgemeinschaft oder
   bis zum 14. August 2
                                  Melden Sie sich im Pfarramt,
                    merzeit
Eine gesegnete Som                 Tel.: 2034. Dann finden wir
                       n
   und erholsame Ferie                   eine Möglichkeit!
        wünscht Ihnen
                        e
   Ihre Kirchengemeind
                                   Beachten Sie bitte die Mitteilungen
                                   in der Tagespresse und auf unserer
     16
         Wendthagen             Internetseite www.kirche-wendthagen.de
Sommer 2019 Neues aus der Gemeinde Sommerkirche Waldgottesdienste Tauffest Kinder Gruß der Ortsbürgermeisterin - Luth. Kirchengemeinde Wendthagen
Sie können auch lesen
NÄCHSTE FOLIEN ... Stornieren