JUL SEP Von bis 2018 - Staatsgalerie Stuttgart

 
JUL SEP Von bis 2018 - Staatsgalerie Stuttgart
QUARTALSPROGRAMM

         Von

JUL
           bis

SEP
        2018
JUL SEP Von bis 2018 - Staatsgalerie Stuttgart
Inhaltsverzeichnis

           4–5
           NEWS

           6–7
           AUSBLICK
           Marcel Duchamp
           8–9
           BARTH-FLÜGEL
           #meinMuseum
           10–11
           BARTH-FLÜGEL
           Wilhelm Lehmbruck. Variation und Vollendung
           12–13
           GRAPHIK-KABINETT
           Wilhelm Lehmbruck. Die Bedeutung der Linie
           14–15
           STIRLING-HALLE
           Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
           16–17
           GRAPHIK-KABINETT
           Kirchner und die »Künstlergemeinschaft Brücke«
           18–19
           SCHAUFENSTER SOHM

     itt
           20

Eintr i
           NEUES AUS DER STAATSGALERIE
           Be a Curator
  fre      22–25
           BILDUNG UND VERMITTLUNG
           Highlights im Vermittlungsprogramm
           26
           ANGEBOTE IM ÜBERBLICK

           28–49
           KALENDER
           Juli bis September 2018
           52–53
           ALLGEMEINE INFORMATIONEN

           54
           ANMELDUNG UND IMPRESSUM
JUL SEP Von bis 2018 - Staatsgalerie Stuttgart
NEWS
4                                                              News

David
­Rabinowitch
Zurück in der Sammlung
Die Stahlplastik »Metrical (Romanesque)
­Construction in 5 Masses and 2 Scales No.3«
 von David Rabinowitch ist erstmals in unserer
 Sammlung ausgestellt.

Die Arbeit wurde 1976 für die documenta VI
in Kassel gefertigt und 1979 von der Staatsgalerie
erworben. Nach mehr als 30 Jahren Lagerung
in Außendepots, nach Ausleihen und Umzügen
musste die über 3 t schwere Arbeit umfassend                   DAVID RABINOWITCH
                                                               Metrical Romanesque Constructions in 5 Masses and
restauriert werden. Die Restaurierung erforderte               2 Scales, versions II and III., 1976, Staatsgalerie Stuttgart,
das Beizen der korrodierten originalen Teile                   Graphische Sammlung, Geschenk 2016 © VG Bild-Kunst,
sowie die Rekonstruktion eines fehlenden Ele-                  Bonn 2018
ments. Dies wurde durch unsere Restaurierungs­
abteilung mit dem Künstler und einem
Spezialisten zur Konservierung zeitge­nössischer               Zur Erstellung der für die Rekonstruktion
Metallplastik erarbeitet.                                      ­unverzichtbaren Skizze dienten 14 Zeich­nungen
                                                                des Künstlers, die dieser im Rahmen der
                                                                ­Restaurierungsarbeiten der Staatsgalerie
                                                                 ­schenkte.

                                                               Aus Anlass unseres 175-jährigen Jubiläums
                                                               sind diese Zeichnungen nun im Seitenkabinett
                                                               der Abteilung Gegenwartskunst zu sehen. Die
                                                               massive Stahlplastik wird auf der Skulpturen­
                                                               terrasse dauerhaft präsentiert.

DAVID RABINOWITCH                                              Wir danken David Rabinowitch und der Eva Mayr-Stihl Stiftung
Metrical (Romanesque) Constructions in 5 Masses and 2 Scales   für die Unterstützung der Restaurierungsmaßnahme.
No.3 (Metrische (romanische) Konstruktion in 5 Massen und
2 Maßstäben Nr. 3), nach Restaurierung und Rekonstruktion,
Staatsgalerie Stuttgart © VG Bild-Kunst, Bonn 2018
JUL SEP Von bis 2018 - Staatsgalerie Stuttgart
AUSBLICK
6                                                   23.11.2018 bis 10.3.2019

Marcel
Duchamp
100 Fragen. 100 Antworten.
»Kann man Werke machen, die nicht ›Kunst‹
sind?« (Marcel Duchamp)                                                                   Serge Stauffer
                                                                                          Zürich 1957,
                                                                                          Foto: Peter Storrer
Wie kaum ein anderer Künstler veränderte Marcel
Duchamp mit seinem außergewöhnlichen Werk
und seinen Schriften unsere Sicht auf die Kunst.
                                                    Erstmals zeigen wir unseren umfang­reichen
Indem er einen Alltagsgegenstand zum Kunstwerk
                                                    Duchamp-Bestand in einer Ausstellung. Einfluss­
erklärte und damit als Erfinder des Readymade
                                                    reiche Werke aus der eigenen Sammlung, wie das
die Kunstgeschichte revolutionierte, wurde er zum
                                                    Readymade »Flaschentrockner« und das Fenster­
Vordenker einer ganzen Generation von Konzept-
                                                    objekt »La Bagarre d'Austerlitz« treffen dabei auf
künstlerinnen und Konzeptkünstlern.
                                                    bedeutende Leihgaben, darunter die vom Künstler
Bis heute sind seine Ideen von erstaunlicher
                                                    autorisierte Kopie von »La Mariée mise à nu par
­Aktualität. Immer wieder fordern sie dazu auf,
                                                    ses célibataires, même« (»Die Braut von ihren Jung-
 die eigene Kunstauffassung zu überdenken.
                                                    ­gesellen nackt entblößt, sogar«), des so­genannten
                                                     »Großen Glases«, aus dem Moderna Museet in
                                                     Stockholm.

                                                    Ergänzt werden die Werke durch das Duchamp-­
                                                    Archiv des Schweizer Künstlers und Forschers
                                                    Serge Stauffer, der dieses in jahrzehntelanger
                                                    Beschäftigung mit Duchamp zusammengetragen
                                                    hat. Die »100 Antworten«, mit denen Duchamp
                                                    1960 auf Stauffers »100 Fragen« reagierte, er­
                                                    möglichen nicht nur besondere Ein­blicke in
                                                    Duchamps künstlerisches Denken, sie zeigen auch
MAN RAY                                             die außergewöhnliche Forschertätigkeit Stauffers.
Marcel Duchamp
looking through
»The Brawl at Austerlitz«.
Alexina and Marcel
Duchamp Papers,                                     Mit freundlicher Unterstützung von:
Philadelphia Museum
of Art, Library and
Archives. © VG Bild-Kunst,
Bonn 2018
JUL SEP Von bis 2018 - Staatsgalerie Stuttgart
BARTH-FLÜGEL
8                                                      bis 26.8.2018

                                                       Zusätzliche Aktivitäten in der Sammlung machen
                                                       die Museumsgeschichte erlebbar und erlauben
                                                       einen Blick in die spannenden Aufgabenfelder der
                                                       Staatsgalerie. Als Teil der Jubiläumsausstellung
                                                       zeigen wir zudem Fotoarbeiten von A.T. Schaefer.
                                                       Der Stuttgarter Fotograf hat sich mit Aufnahmen
                                                       von Opern- und Theaterinszenierungen einen
                                                       Namen gemacht. In seinem neuesten Projekt
                                                       »BilderEchos« entdeckt er das Museum als Bühne.

AUSSTELLUNGSANSICHT
»#meinMuseum – 175 Jahre Staatsgalerie«
                                                       Machen Sie mit!
                                                       Unter #meinMuseum können Sie mit uns in

#meinMuseum
                                                       Kontakt treten. Teilen Sie uns ihre Erinnerungen
                                                       an ver­gangene Besuche mit oder lassen Sie uns
                                                       wissen, was Sie für Erwartungen an das Museum
                                                       der Zukunft haben. Wir freuen uns auf eine span-
                                                       nende Diskussion!
175 Jahre Staatsgalerie
Eintritt frei!                                          Do | 19.7.2018 | 18.00 – 20.00 Uhr | 10 € / 5 €
                                                        Stuttgart, modern
Anlässlich des Jubiläums zeigen wir im Barth-Flügel     Themenabend mit Musik, Literatur und
eine Ausstellung zur Geschichte unseres Museums.        Mode der 1950er-Jahre.
Anhand von rund 90 Gemälden, grafischen Arbei-
                                                        Do | 12.7.2018 | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
ten, Archivalien und Fotografien können Sie nach-
                                                        Mi | 25.7.2018 | 16.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
vollziehen, wie sich die Staatsgalerie als das Haus
                                                        #meinMuseum
der Moderne positionierte, als das es heute interna-
                                                        Kuratorenführung mit Steffen Egle M.A.
tional bedeutend ist. Erstmals wird die Geschichte
der Staatsgalerie damit im Überblick dargestellt.

                                                                      Apple Store                         Google Play
Mit freundlicher Unterstützung von:
                                                       Scannen Sie den QR-Code und laden Sie schon
                                                       jetzt den kostenlosen Audioguide als App »175
                                                       Jahre Staatsgalerie« auf Ihr Smartphone. Die
                                                       App ist in Zusammenarbeit mit Studierenden des
                                                       Studiengangs Musikdesign der Musikhochschule
                                                       Trossingen und KLANGERFINDER Stuttgart
                                                       entstanden.
JUL SEP Von bis 2018 - Staatsgalerie Stuttgart
BARTH-FLÜGEL
10                                                        28.9.2018 bis 24.2.2019

Wilhelm
Lehmbruck
                                                          WILHELM LEHMBRUCK
Variation und Vollendung                                  Büste der Knienden,
                                                          Staatsgalerie Stuttgart
Große Sonderausstellung
»Skulptur ist das Wesen der Dinge, das Wesen              Unter den deutschen Künstlern gehört Lehmbruck
der Natur, das, was ewig menschlich ist.«                 zu den ersten, die neben den traditionellen
(Wilhelm Lehmbruck)                                       Materialien wie Bronze und Marmor auch in seiner
                                                          Zeit innovative Werkstoffe wie Terrakotta, Stein- /
Ausgehend von unserem eigenen Bestand und                 Zementguss und Stuccoguss verwendet haben.
anlässlich des Ankaufs von drei Skulpturen sowie          Diese Vielseitigkeit und das Erproben verschiedener
69 Druckgraphiken und Zeichnungen aus Privat-             Techniken und Materialien sind charakteristisch
besitz spürt die Ausstellung der Arbeitsweise             für die Generation der Expressionisten.
Wilhelm Lehmbrucks nach und nimmt die Be-
ziehung zwischen Form und Material in den Blick.          Aufgrund der hohen Fragilität der Arbeiten hat
Plastiken wie die »Große Sinnende« oder der               eine solche Annäherung an das Werk Lehmbrucks
»Emporsteigende Jüngling« werden von ihm frag-            bisher nicht stattgefunden. Die Große Sonderaus-
mentiert und in verschiedenen Materialvarianten           stellung ermöglicht erstmals den direkten Vergleich
durchgespielt.                                            der variierenden Ausformungen seiner wichtigsten
                                                          Plastiken.

                                                          Wir danken der Museumsstiftung Baden-Württemberg,
                                                          der Kulturstiftung der Länder und der Ernst von Siemens
                                                          Kunststiftung für die Unterstützung des Ankaufs. Die
                                                          Ausstellung wird zudem von der Ernst von Siemens Kunst-
                                                          stiftung, dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung
                                                          und Kunst Baden-Württemberg und der Rudolf-August
                                                          Oetker-Stiftung unterstützt.

WILHELM LEHMBRUCK
Sitzendes Mädchen, 1913 – 1914, Staatsgalerie Stuttgart
JUL SEP Von bis 2018 - Staatsgalerie Stuttgart
GRAPHIK-KABINETT
12                                                  28.9.2018 bis 24.2.2019

Wilhelm
                                                    Der Radierung kommt dabei ein besonderer
                                                    Stellen­wert zu. Im Gegensatz zu expressionistischen
                                                    Kollegen wie Ernst Ludwig Kirchner, die die

Lehmbruck
                                                    ­Flächigkeit des Holzschnitts schätzen, ist es ge-
                                                     rade der lineare Stil der Kaltnadelradierung, der
                                                     Lehmbruck fasziniert. Die in das Metall gerissenen
                                                     und gegrabenen Linien ermöglichen ihm kraftvoll
Die Bedeutung der Linie                              und spontan zugleich subjektive Empfindungen in
                                                     die Darstellung zu legen; mit der Stahlnadel, locker
Im Rahmen der Ausstellung »Wilhelm Lehmbruck.        aus dem Handgelenk heraus geführt, schafft er die
Variation und Vollendung« im Barth-Flügel der        unmittelbare, oftmals skizzenhafte Umsetzung
Staatsgalerie zeigen wir im Graphik-Kabinett         seiner Ideen. Der Mensch steht hierbei immer im
Arbeiten auf Papier des Künstlers, da der umfang­    Zentrum des künstlerischen Interesses.
reiche Ankauf aus Familienbesitz nicht nur drei
Plastiken, sondern auch 69 Druckgraphiken und
Zeichnungen umfasst.

WILHELM LEHMBRUCK
Weiblicher Torso, Kopf geneigt, 1912,
Staatsgalerie Stuttgart,
Graphische Sammlung

                                                    WILHELM LEHMBRUCK
                                                    Emporsteigender Mann, 1913, Staatsgalerie Stuttgart,
                                                    Graphische Sammlung
JUL SEP Von bis 2018 - Staatsgalerie Stuttgart
STIRLING-HALLE
14                                                        bis 21.10.2018

Ernst Ludwig
Kirchner
Die unbekannte Sammlung
                                                                                                  ERNST LUDWIG
                                                                                                  KIRCHNER,
»Man lernt einen Künstler ja immer am besten                                                      Drei Straßenmädchen vor
durch seine Graphik und Zeichnungen kennen.«                                                      einem Schaufenster, 1914,
(Ernst Ludwig Kirchner)                                                                           Staatsgalerie Stuttgart,
                                                                                                  Graphische Sammlung

Zum 80. Todesjahr widmen wir dem großen Ex­-
pressionisten eine umfassende Ausstellung, in der
                                                          Alle in den 1920er-Jahren erworbenen Werke
sämtliche Zeichnungen, Druckgraphiken, illustrierte
                                                          Kirchners wurden 1937 als »entartet« beschlag-
Bücher, Gemälde und Skulpturen aus dem Bestand
                                                          nahmt, so dass erst nach dem Zweiten Weltkrieg
unseres Museums gezeigt werden. Badende,
                                                          der Aufbau der heutigen Kirchner-Sammlung
Tänzerinnen, Kokotten sowie Davoser Alpenland-
                                                          beginnen konnte. Hierzu gehören vor allem 143
schaften treffen aufeinander und zeigen die thema­
                                                          Zeichnungen und Druckgraphiken, die 1957 aus
tische und stilistische Vielseitigkeit dieses, im Leben
                                                          der »Sammlung Dr. Gervais, Zürich / Lyon«
wie im Werk, zwiespältigen Künstlers. Kirchners
                                                          erworben wurden. Ein Forschungsprojekt hat
Druckgraphik kommt dabei eine besondere Bedeu-
                                                          gezeigt, dass alle Blätter aus dem Nachlass des
tung zu: Die einzelnen Blätter existieren meist nur ­in
                                                          Künstlers stammen und dass diese »Sammlung«
wenigen von ihm selbst gedruckten Abzügen.
                                                          offenbar eine Erfindung des Kirchner-Schülers
                                                          Christian Laely (1913–1992) war, um die Werke
                                                          trotz Vermögenssperre nach Deutschland ver­
                                                          kaufen zu können.

                                                          Zur Ausstellung ist ein Bestandskatalog
                                                          (272 Seiten, 220 Farbabbildungen)
                                                          für 24,90 € im Museumsshop erhältlich
                                                          (Buch­handelsausgabe 38 €).

                                                           Do | 26.7. + 13.9. + 20.9.2018 | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                           Kuratorenführung
                                                           mit Dr. Corinna Höper

ERNST LUDWIG KIRCHNER,
Farbentanz, 1933/34,
Staatsgalerie Stuttgart,                                  Mit freundlicher
Graphische Sammlung                                       Unterstützung der
JUL SEP Von bis 2018 - Staatsgalerie Stuttgart
GRAPHIK-KABINETT
16                                                         bis 16.9.2018

Kirchner und
die »Künstler-
gemeinschaft
                                                           ERICH HECKEL,
                                                           Frauenkopf (Lotte
                                                           Pechstein), 1910,

Brücke«
                                                           Staatsgalerie Stuttgart,
                                                           Graphische Sammlung,
                                                           © Nachlass Erich
                                                           Heckel Hemmenhofen

»Mit dem Glauben an die Entwicklung, an eine               Thematisch erstreckt sich die Palette vor allem auf
Generation der Schaffenden wie der Geniessenden            die Darstellung des Menschen: Vom Naturvorbild
rufen wir alle Jugend zusammen. Und als Jugend,            gelöst und in spontaner, vereinfachter und die
die die Zukunft trägt, wollen wir uns Arm- und             Fläche betonender Weise wird er hauptsächlich in
Lebensfreiheit verschaffen gegenüber den wohl­             der Großstadt (Straßen- und Varietészenen) aber
angemessenen, alten Kräften. Jeder gehört zu uns,          auch in der Natur (Akt, Badende) dargestellt.
der unmittelbar und unverfälscht das wiedergibt,
was ihn zum Schaffen drängt.« (Programm der
»KG Brücke«, 1906)

Begleitend zur großen Ausstellung »Ernst Ludwig
Kirchner. Die unbekannte Sammlung« zeigen wir im
Graphik-Kabinett Zeichnungen und Druckgraphiken
der »KG Brücke«, zu der sich die jungen Architektur-
studenten Fritz Bleyl, Erich Heckel, Ernst Ludwig
Kirchner und Karl Schmidt-Rottluff am 7. Juni 1905
in Dresden zusammengefunden hatten. Weitere
geistesverwandte Künstler wie Otto Mueller, Emil
Nolde und Max Pechstein stießen später dazu. 1911
trafen sich einige in Berlin wieder, 1913 löste sich die
Gemeinschaft auf.

 Do. | 13.9.2018 | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                                                       KARL SCHMIDT-ROTTLUFF,
 Kuratorenführung                                                                      Männlicher Kopf mit
 Dr. Nathalie Frensch                                                                  Kinnbart, 1918/19,
                                                                                       Staatsgalerie Stuttgart,
 So | 16.9.2018 | 11.00 Uhr | frei                                                     Graphische Sammlung
 Finissage                                                                             © VG Bild-Kunst,
                                                                                       Bonn 2018
SCHAUFENSTER SOHM VIII + IX
18

bis 2.9.2018                                            ab 6.9.2018

Schaufenster                                            Schaufenster
Sohm VIII                                               Sohm IX
Ed Ruscha. Verschiedene Bücher                          Duchampiana
Seit über fünf Jahrzehnten produziert, verlegt          Mit »Duchampiana« bezeichnet die japanisch-­
und vertreibt der Künstler Ed Ruscha seine              amerikanische Videokünstlerin Shigeko Kubota
legendären Künstlerbücher. Handlich im Format           das Ausmaß ihrer künstlerischen Beeinflussung
und durch hohe Auflagen günstig in Produktion           durch das Werk von Marcel Duchamp. Tatsächlich
und Verkauf, entstehen sie in Reaktion auf              stehen die Arbeiten Kubotas damit exemplarisch
analytische Fotobücher von Autorenfotografen.           für ein ganzes Künstlernetzwerk, das mit Duchamp
                                                        zu Lebzeiten eng verwoben war und nachhaltig
Bewusst vernachlässigt Ruscha traditionelle Kon­        von seinen Ideen beeinflusst wurde.
ventionen des Fotografierens in Komposition
und Perspektive, entwickelt einen konzeptuellen         Die Präsentation zeigt zwei Werke aus dem
Ansatz und ­karto­grafiert mit trockenem Humor          Archiv Sohm in Gegenüberstellung: Kubotas
insbesondere das redundante Erscheinungsbild            Dokumentation des legendären Schachspiels
von Orten der US-­amerikanischen Westküste.             zwischen Marcel Duchamp und John Cage sowie
                                                        Nam June Paiks zweiteilige Videoarbeit »Merce
Aus der Archivsammlung von Hanns Sohm zeigen            by Merce by Paik«. Die Hommage an Merce
wir eine Auswahl vor allem seiner frühen Buchpro-       ­Cunninghams wegweisende Choreographien
duktionen.                                               verweist mit einer Einspielung auch auf Duchamp,
                                                         der aus dem Kosmos der New Yorker Kunstszene
                                                         der 1960er-Jahre bis heute nicht wegzudenken ist.

                                                        SHIGEKO KUBOTA,
                                                        Marcel Duchamp und John Cage, 1970, Staatsgalerie Stuttgart,
                                                        Archiv Sohm © VG Bild-Kunst, Bonn 2018

                              JERRY MCMILLAN,
                              Ed Ruscha Covered with
                              12 of his books,
                              1970 © Jerry McMillan,
                              Courtesy of Craig Krull
                              Gallery and Gagosian
NEUES AUS DER STAATSGALERIE
                                                                                          ANZEIGE
20

                                                    Die Stuttgarter Kultur
Be a Curator                                        aus einer Hand …

                                                    BILDENDE KUNST & ARCHITEKTUR
                                                    THEATER
                                                    KONZERT
                                                    OPER
                                                    MUSICAL
                                                    TANZ
                                                                                Mitte Juli
                                                    LITERATUR
                                                                              erscheint das
                                                    KINO                      neue Jahres-
                                                    JAZZ                       programm
                                                    VARIETE
»Be a Curator« ist ein von der Karl Schlecht ­
Stiftung unterstütztes Projekt der Staatsgalerie,
in dem Schülerinnen und Schüler der Kräherwald-
schule sich mit dem Museum als Institution
                                                    … mit der
beschäftigen. Sie erhalten Einblicke in die ver-
schiedenen Auf­gaben im Museumsalltag und           Kulturgemeinschaft
bringen sich in das aktuelle Ausstellungsprojekt
»#meinMuseum – 175 Jahre Staatsgalerie« ein.
Die Schülerinnen und Schüler entwickeln unter
anderem ein Raumkonzept für den Säulensaal
der Staatsgalerie, das junge Menschen anspricht.
Sie haben dafür eine »Open Stage« initiiert, die
Begegnungen mit verschiedenen Kunstformen
ermöglicht. Auch die Vermittlung der Ausstellung
an Gleichaltrige – in klassischen Führungen oder
über Social Media – ist Teil des Projekts.

Weitere Informationen und das Programm finden
Sie auf staatsgalerie.de.

Mit freundlicher
Unterstützung der
                                                                                Servicetelefon 0711 22477-20
                                                                                www.kulturgemeinschaft.de
BILDUNG UND VERMITTLUNG
22

     PROGRAMM
     VERMITTLUNGS-
     HIGHLIGHTS im
                                  Do | 18.00 – 20.00 Uhr | 10 € / 5 €
                          19.7.   Stuttgart, modern
                                  Themenabend #meinMuseum. Mit Sara Dahme,
                                  DJ Andreas Vogel u.a. Moderation: Steffen Egle
                                  Der dritte Themenabend zur Jubiläumsausstellung
                                  entführt Sie in die 1950er-Jahre. Die 50er: das
                                  waren Wiederaufbau, Adenauer und beginnendes
                                  Wirtschaftswunder. Die Architektur ist kühl, die
                                  Kunst abstrakt, die Mode amerikanisch. Tauchen
                                  Sie in einem zweistündigen Parcours in die Kunst,
                                  Literatur und Musik der Nachkriegszeit ein. Zum

                                                                                      Ausschließlich für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie
                                  Abschluss gibt es ein Getränk der Zeit.

                                                                                      Für Kinder, Jugendliche oder Familien
                                  Mi | 17.00 – 20.00 Uhr | 25 €
                          25.7.   Skizzieren, Zeichnen in der Stadt III
                                  In der Stadt zeichnen, skizzieren, was wir sehen,
                                  spontan und ehrlich, mit allen Mitteln, vom
                                  Kugelschreiber bis zum Aquarellpinsel. Und dies
                                  mitten im Trubel urbaner Atmosphäre in einer
                                  Gruppe Gleichgesinnte. Mit dem Künstler
                                  Albrecht Weckmann. Bitte Skizzenblock und
                                  Zeichenmaterial mitbringen; bitte anmelden.

                                                                                      
BILDUNG UND VERMITTLUNG
        24

        Mi | 10.30 – 16.30 Uhr | 24 €
15.8.   Zu Gast bei CLAUDE MONET
        Workshop für Kinder ab 8 Jahren
        Mit luftig gesetzten Pinselstrichen und vielen Farben
        verzaubert uns Claude Monet und versetzt uns in die
        Sommerwelt Frankreichs im 19. Jahrhundert. Wir
        werden wie Monet auf Staffeleien in der Natur malen.
        Im nahegelegenen Kochstudio der »Landfrau«
        erquicken wir uns an köstlichen regionalen Speisen à
        la Monet, die wir selbst zubereiten werden; bitte
        anmelden.

                                                                 Ausschließlich für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie

                                                                                                                                                                                            Ausschließlich für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie
                                                                                                                                       Di + Mi | 10.30 – 14.30 Uhr | 32 €
        Fr | 10.30 – 13.30 Uhr | 12 €
                                                                                                                               4.9.    Kunterbunte Tiere in der Bilderwelt und
24.8. Spuk im Museum!
                                                                                                                               5.9.    Tiere in Echt
      Workshop für Kinder ab 8 Jahren
                                                                                                                                       Workshop für Kinder ab 6 Jahren
      Unsere Überwachungskameras haben seltsame
                                                                                                                                       Wir machen uns auf die Suche nach Tieren im
      Aktivitäten im Museum aufgezeichnet und Besucher
                                                                                                                                       Museum. Was es da alles zu entdecken gibt:
      berichten von komischen Dingen, die seit Neuestem
                                                                                                                                       Schlangen, Drachen und blaue Pferde – sogar
      dort geschehen. Es scheint, als würde ein Geist
                                                                                                                                       einen roten Hund gibt es. Im Werkstattraum
      sein Unwesen treiben! Wir müssen dafür sorgen,
                                                                                                                                       lassen wir experimentelle Tiergestalten mit
      dass der Spuk endlich ein Ende hat! Wir gehen auf
                                                                                                                                       Gips und Draht entstehen. Tiere in Echt finden
      Spurensuche im Museum und lösen den Fall; bitte
                                                                                                                                       wir auf der Etzelfarm, die wir im Anschluss
      anmelden.
                                                                                                                                       besuchen. In Kooperation mit der Etzelfarm;
                                                                                                                                       bitte anmelden.
        Di | 10.30 – 13.30 Uhr | 12 € (für Kinder ab 4 Jahren)
        Mi | 10.30 – 16.30 Uhr | 24 € (für Kinder ab 8 Jahren)
                                                                                                                                       Do | 17.00 – 19.30 Uhr | 150 €
28.8. Im Wolkenkuckucksheim
                                                                                                                               13.9.   Kunst und Achtsamkeit
29.8. Die Sommerwelt ist voller Geheimnisse.
                                                                                                                                       Workshop mit Claudia Fürst, Andy Duke, und
	In der Hitze erscheint die Welt oft flirrend und
                                                                                                                                       Steffen Egle, Staatsgalerie
      nicht genau fassbar. Genau die richtige Zeit, um
                                                                                                                                       Zugehörig oder verloren? Macht oder Ohnmacht?
                                                                 Für Kinder, Jugendliche oder Familien

                                                                                                                                                                                            Für Kinder, Jugendliche oder Familien
      in die Wolken zu schauen und zu phantasieren,
                                                                                                                                       Ordnung oder Chaos? Träge sein oder erfolgreich?
      wie es die Künstler auch oft gemacht haben. Wir
                                                                                                                                       Allein oder verbunden? Vereinfacht oder vernetzt?
      bauen uns unsere eigene Welt zusammen, unser
                                                                                                                                       Nachhaltig oder gleichgültig? Begrenzt oder
      Wolkenkuckucksheim, wo alles möglich und
                                                                                                                                       profil­los? In einer achtteiligen Reihe finden Sie
      nichts unmöglich ist; bitte anmelden.
                                                                                                                                       unter der Anleitung eines Kunstvermittlers und
                                                                                                                                       eines Coaches Ihren persönlichen Weg zu einer
                                                                                                                                       acht­samen Lebensweise – über die Betrachtung
                                                                                                                                       von Kunst. Anmeldung und Informationen, sowie
                                                                                                                                       weitere Termine unter staatsgalerie.de oder
                                                                                                                                       andyduke.com.
                                                                 

                                                                                                                                                                                            
ANGEBOTE IM ÜBERBLICK
26

Angebote
im Überblick

Folgende beliebte Führungsangebote bieten wir
Ihnen regelmäßig an. Sie finden unser vollständi-
ges Programm auch auf staatsgalerie.de. Zusätz-
liche Ausstellungsführungen werden laufend in
unserem Online-Kalender eingestellt. Sichern Sie
sich Ihr Führungsticket vorab über
https://shop.staatsgalerie.de
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG             KURZFÜHRUNG
Erleben Sie in 60-minütigen     Entdecken Sie in einer halb­-
Führungen die aktuellen         stündigen Führung einen
Sonderausstellungen im          thematischen Aspekt der
Überblick.                      ­Sonderausstellung mit
                                 Kuratoren, dem Leiter der
BILDBETRACHTUNG                  Vermittlung oder den wissen-
Begegnen Sie einem aus-          schaftlichen Volontären.
gewählten Werk aus der
Sammlung oder den aktuellen     KUNSTGESPRÄCH
Ausstellungen bei einer halb-   FÜR FRAUEN
stündigen Führung.              Finden Sie in dieser offenen
                                Runde durch Kunstbetrach-
FAMILIENFÜHRUNG                tung, Informationen und
Nach einem gemeinsamen          Gespräche Ihren eigenen
Rundgang der ganzen Familie     Zugang zur Kunstw.
durch die bunte Welt der
Kunst dürfen die Kinder das     KURATORENFÜHRUNG
Gesehene in unseren Werk­­-     Hier erhalten Sie vertiefende
statträumen praktisch um-       Einblicke in die Konzepte
setzen.                         der aktuellen Ausstellungen
                                durch die Kuratoren.
KINDERFÜHRUNG
Eine spannende vielseitige      THEMENFÜHRUNG
Welt eröffnet sich in unseren   Erleben Sie einen Gang durch
Kinderkunstgesprächen           die Kunstgeschichte anhand
für Kinder ab vier Jahren.      eines bestimmten Themas,
Ein kleiner praktischer Teil    einer künstlerischen Gattung,
beschließt den Rundgang         einer Technik oder eines
durch die Sammlung oder die     Künstlers.
Sonderausstellung.

Wenn nicht anders vermerkt, finden die Veranstaltungen
ohne Anmeldung statt. Es gelten die Teilnahmegebühren
zzgl. Ausstellungseintritt.
BILDUNG UND VERMITTLUNG
 28                               Juli

                                  JUL
SEPTEMBER 2018
JULI bis
KALENDER                   1.7
                                  So | 11.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                  »Kennst du das Land…«: Kunst in und aus Italien
                                  Themenführung, Monika Will M.A.
                                  So | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €

                                                                                    Ausschließlich für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie
                                  Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
                                  Ausstellungsführung
                                  So | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                  Kirchner und die »Künstlergemeinschaft
                                  Brücke«
                                  Ausstellungsführung
                                  So | 14.00 Uhr | 5 €
                                  Vielseitig – Der Künstler Ernst
                                  Ludwig Kirchner
                                  Familienführung
                                  So | 15.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                  #meinMuseum
                                  Ausstellungsführung
                                  Di | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €
                           3.7.   #Lieblingsstücke
                                  Kurzführung, Dr. Matthias Ohm,
                                  Numismatiker und Abteilungsleiter Kunst- und

                                                                                    Für Kinder, Jugendliche oder Familien
                                  Kulturgeschichte, Landesmuseum Württemberg
                                  Do | 10.30 Uhr + 15.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
                           5.7.   Kunstgespräch für Frauen
                                  Do | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €
                                  Giambattista Pittoni, Ariadne und Bacchus
                                  Bildbetrachtung, Ricarda Geib M.A.
                                  Do | 18.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                  #meinMuseum
                                  Ausstellungsführung

                                                                                    
KALENDER
       30                                                       Juli

       Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €                            So | 15.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
       Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung           #meinMuseum
       Ausstellungsführung                                      Ausstellungsführung
       Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €                            Di | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €
       A.T. Schaefer, BilderEchos                       10.7.   #Lieblingsstücke
       Steffen Egle im Gespräch mit A.T. Schaefer               Max Löffler, Schüler Freie Waldorfschule
                                                                am Kräherwald
       Fr | 10.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
6.7.   Kunstgespräch für Frauen                                 Mi | 16.00 Uhr | 7,50 € / 5 €
                                                        11.7.   Von Bathseba bis Lachesis
       Fr | 15.00 Uhr | 2,50 €
                                                                Kunstgeschichte intensiv: Motive des Weiblichen,
       Was krabbelt denn da? Auf der Suche

                                                                                                                   Ausschließlich für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie
                                                                Jutta Fischer M.A.
       nach Tieren in der Bilderwelt
       Kinderführung ab 4 Jahren                                Mi | 16.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                                Neu in der Sammlung: Schenkungen anlässlich
       Sa | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                                des 175-jährigen Jubiläums
7.7.   Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
                                                                Themenführung #meinMuseum,
       Ausstellungsführung
                                                                Judith Welsch-Körntgen
       Sa | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                                Do | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €
       Die Staatsgalerie: Ein Haus, vier Gebäude
                                                        12.7.   Filippo Falciatore, Brigantenüberfall
       Architekturführung,
                                                                Bildbetrachtung, Reinhard Strüber M.A.
       Carola Franke-Höltzermann M.A.
                                                                Do | 18.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
       Sa | 15.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                                Rendezvous der Unsterblichen – Göttergestalten
       #meinMuseum
                                                                in Lust und Zorn
       Ausstellungsführung
                                                                Crashkurs Kunstgeschichte: Mythologie und
       Sa | 16.00 Uhr | frei                                    Geschichte, Reinhard Strüber M.A.
       Unter einem glücklichen Stern. Claude Monets
                                                                Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
       »Felder im Frühling« und die Ankäufe des
                                                                Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
       Galeriedirektors Konrad Lange
                                                                Ausstellungsführung
       Themenführung, Dirk Zimmermann M.A.

                                                                                                                   Für Kinder, Jugendliche oder Familien
       So | 11.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                            Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
8.7.   Unter einem glücklichen Stern. Claude Monets             #meinMuseum
       »Felder im Frühling« und die Ankäufe des                 Kuratorenführung, Steffen Egle M.A.
       Galeriedirektors Konrad Lange
       Themenführung, Dirk Zimmermann M.A.                      Fr | 15.00 Uhr | 2,50 €
                                                        13.7.   Was krabbelt denn da? Auf der Suche nach
       So | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                                Tieren in der Bilderwelt
       Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
                                                                Kinderführung ab 4 Jahren
       Ausstellungsführung

                                                                                                                   
KALENDER
        32                                                       Juli

        Sa | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                            Do | 18.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
14.7.   Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung           #meinMuseum
        Ausstellungsführung                                      Ausstellungsführung
        Sa | 15.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                            Do | 18.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        #meinMuseum                                              Highlights der Stuttgarter Staatsgalerie.
        Ausstellungsführung                                      Ein Überblick über die Sammlung –
                                                                 Шедевры Государственной галереи Штутгарта.
        Sa | 16.00 Uhr | frei
                                                                 Обзорная экскурсия по коллекции
        Frauengeschichten aus Württemberg
                                                                 Führung in russischer Sprache,
        Themenführung, Andrea Welz M.A.
                                                                 Elena Steinemann M.A.

                                                                                                                  Ausschließlich für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie
        So | 11.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
15.7.   Frauengeschichten aus Württemberg                        Do | 18.00 – 20.00 Uhr | 10 € / 5 €
        Themenführung, Andrea Welz M.A.                          Stuttgart, modern
                                                                 Themenabend #meinMuseum.
        So | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                                 Musik, Literatur und Mode in den 1950ern.
        Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
                                                                 Weitere Infos und Programm: staatsgalerie.de
        Ausstellungsführung
        So | 14.00 – 17.00 Uhr | im Eintritt enthalten           Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Von Pinsel bis Pixel                                     Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
        Kreatives Gestalten in der HUGO BOSS-Werkstatt           Ausstellungsführung
        So | 15.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                            Fr | 10.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
        #meinMuseum                                      20.7.   Kunstgespräch für Frauen
        Ausstellungsführung
                                                                 Fr | 15.00 Uhr | 2,50 €
        Di | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €                             Was krabbelt denn da? Auf der Suche nach
17.7.   #Lieblingsstücke                                         Tieren in der Bilderwelt
        Kurzführung, Markus Fertig, Lindenparkschule             Kinderführung ab 4 Jahren
        Heilbronn, in Gebärdensprache mit Übersetzung
                                                                 Sa | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Mi | 14.00 – 17.00 Uhr | im Eintritt enthalten   21.7.   Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung

                                                                                                                  Für Kinder, Jugendliche oder Familien
18.7.   Von Pinsel bis Pixel                                     Ausstellungsführung
        Kreatives Gestalten in der HUGO BOSS-Werkstatt
                                                                 Sa | 15.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Do | 10.30 Uhr + 15.30 Uhr | 5 € / 2,50 €                #meinMuseum
19.7.   Kunstgespräch für Frauen                                 Ausstellungsführung
        Do | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €                             Sa | 16.00 Uhr | frei
        Friedrich Oelenhainz, Porträt des Valentin               Weise Frauen – Kosmos formend und
        Sonnenschein                                             Leben spendend
        Bildbetrachtung, Catharina Wittig M.A.                   Themenführung, Sabine Lutzeier M.A.

                                                                                                                  
KALENDER
        34                                                         Juli

        So | 11.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                              Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
22.7.   Weise Frauen – Kosmos formend und                          Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte
        Leben spendend                                             Sammlung
        Themenführung – inklusiv, Sabine Lutzeier M.A.             Kuratorenführung, Dr. Corinna Höper
        mit Übersetzung in Gebärdensprache
                                                                   Do | 18.30 Uhr | 16 € / 8 €
        So | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                                   18:30 Uhr – Staatsgalerie after work:
        Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
                                                                   So! Jetzt! Absolute Setzungen
        Ausstellungsführung
                                                                   Für Berufstätige. Eine gemeinsame Veranstaltung
        So | 15.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                              der Staatsgalerie Stuttgart und der Freunde der
        #meinMuseum                                                Staatsgalerie. Bitte über den Verein der Freunde

                                                                                                                      Ausschließlich für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie
        Ausstellungsführung                                        anmelden ab 5.7.2018.
        Di | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €                               Fr | 15.00 Uhr | 2,50 €
24.7.   #Lieblingsstücke                                   27.7.   Was krabbelt denn da? Auf der Suche
        Kurzführung, Rudolf Guckelsberger, Sprecher SWR            nach Tieren in der Bilderwelt
                                                                   Kinderführung ab 4 Jahren
        Mi | 16.00 Uhr | 7,50 € / 5 €
25.7.   empfindsam – kastriert – idealisiert                       Sa | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Kunstgeschichte intensiv: Motive des Weiblichen,   28.7.   Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
        Jutta Fischer M.A.                                         Ausstellungsführung
                                                                   Sa | 15.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Mi | 16.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                                   #meinMuseum
        #meinMuseum
                                                                   Ausstellungsführung
        Kuratorenführung, Steffen Egle M.A.
                                                                   Sa | 16.00 Uhr | frei
                                                                   Spitz und Knitz in Schwaben – Johann Baptist
        Mi | 17.00 – 20.00 Uhr | 25 €
                                                                   Pflug
        Skizzieren, Zeichnen in der Stadt III
                                                                   Themenführung, Ulla Groha M.A.
        Workshop für Erwachsene mit dem Künstler
        Albrecht Weckmann; bitte anmelden.                         So | 11.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                           29.7.   Spitz und Knitz in Schwaben – Johann Baptist

                                                                                                                      Für Kinder, Jugendliche oder Familien
        Do | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €                               Pflug
26.7.   Mark Rothko, Ohne Titel                                    Themenführung, Ulla Groha M.A.
        Bildbetrachtung, Martina Siebeck M.A.
                                                                   So | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Do | 18.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                              Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
        #meinMuseum                                                Ausstellungsführung
        Ausstellungsführung
                                                                   So | 15.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Do | 18.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                              #meinMuseum
        Sagenhaft: Helden, Krieger, Ungeheuer                      Ausstellungsführung
        Crashkurs Kunstgeschichte: Mythologie und
        Geschichte, Reinhard Strüber M.A.

                                                                                                                      
KALENDER
        36                                                      August

        Di | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €                            Fr | 10.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
31.7.   #Lieblingsstücke                                 3.8.   Kunstgespräch für Frauen
        Kurzführung, Dr. Inge Jens, Autorin
                                                                Fr | 15.00 Uhr | 2,50 €
                                                                Badezeit in der Kunst
                                                                Kinderführung ab 4 Jahren

AUG
                                                                Sa | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                         4.8.   Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
                                                                Ausstellungsführung

                                                                Sa | 15.00 Uhr | 5 € / 2,50 €

                                                                                                                 Ausschließlich für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie
                                                                #meinMuseum
                                                                Ausstellungsführung
        Do | 10.30 Uhr + 15.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                                Sa | 16.00 Uhr | frei
2.8.    Kunstgespräch für Frauen
                                                                Die italienische Sammlung – die Highlights
        Do | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €                            der Sammlungsgeschichte
        Jean Dubuffet, Porte Paysanne (Bäuerliche Tür)          Themenführung, Monika Eva Sandberger M.A.
        Bildbetrachtung, Catharina Wittig M.A.
                                                                So | 11.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Do | 18.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                    5.8.   Die italienische Sammlung – die Highlights
        #meinMuseum                                             der Sammlungsgeschichte
        Ausstellungsführung                                     Themenführung, Monika Eva Sandberger M.A.
        Do | 18.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                           So | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Dionysisch oder apollinisch?                            Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
        Antike Weltanschauungen im Wettstreit                   Ausstellungsführung
        Crashkurs Kunstgeschichte: Mythologie und
                                                                So | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Geschichte, Reinhard Strüber M.A.
                                                                Kirchner und die »Künstlergemeinschaft
        Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €                           Brücke«
        Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung          Ausstellungsführung

                                                                                                                 Für Kinder, Jugendliche oder Familien
        Ausstellungsführung
                                                                So | 14.00 Uhr | 5 €
        Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €                           Licht – Luft – Sonne – Die Maler des
        Sie wünschen – wir führen. Lieblingsbilder der          Impressionismus
        Museumsbesucher                                         Familienführung
        Themenführung »#meinMuseum«,
                                                                So | 15.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Monika Will M.A.
                                                                #meinMuseum
                                                                Ausstellungsführung

                                                                                                                 
KALENDER
        38                                                           August

        Di | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €                                 So | 15.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
7.8.    #Lieblingsstücke                                             #meinMuseum
        Kurzführung, Ralf Möller, Controlling, Staatsgalerie         Ausstellungsführung
        Do | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €                                 Di 14.8. | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €
9.8.    Johann Heinrich Dannecker, Schillerbüste               14.8. #Lieblingsstücke
        Bildbetrachtung, Monika Will M.A.                            Kurzführung, Dr. Beate Wolf, Leitung Marketing
                                                                     und Kommunikation, Staatsgalerie
        Do | 18.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        #meinMuseum
                                                                     Mi | 10.30 – 16.30 Uhr | 24 €
        Ausstellungsführung
                                                               15.8. Zu Gast bei CLAUDE MONET
                                                                     Workshop für Kinder von 8 bis 12 Jahren mit der

                                                                                                                       Ausschließlich für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie
        Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung               »Landfrau« Birgit Neußer; bitte anmelden
        Ausstellungsführung
                                                                     Mi | 14.00 – 17.00 Uhr | im Eintritt enthalten
        Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                                     Von Pinsel bis Pixel
        Ein »verspätetes Museum«? Die Staatsgalerie
                                                                     Kreatives Gestalten in der HUGO BOSS-Werkstatt
        vor 40 Jahren
        Themenführung »#meinMuseum«, Andreas                         Do | 10.30 Uhr + 15.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Pinczewski M.A.                                        16.8. Kunstgespräch für Frauen
        Fr | 15.00 Uhr | 2,50 €                                      Do | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €
10.8. Badezeit in der Kunst                                          Johann Heinrich Füssli, Satan, von Ithuriels
      Kinderführung ab 4 Jahren                                      Speer berührt
                                                                     Bildbetrachtung, Andreas Pinczewski M.A.
        Sa | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
11.8.   Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung               Do | 18.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Ausstellungsführung                                          #meinMuseum
                                                                     Ausstellungsführung
        Sa | 15.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        #meinMuseum                                                  Do | 18.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Ausstellungsführung                                          Politische Allegorie zwischen Absolutismus
                                                                     und Aufklärung

                                                                                                                       Für Kinder, Jugendliche oder Familien
        Sa | 16.00 Uhr | frei
                                                                     Crashkurs Kunstgeschichte: Mythologie und
        #meinMuseum
                                                                     Geschichte, Reinhard Strüber M.A.
        Ausstellungsführung
                                                                     Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
        So | 11.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                                     Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
12.8.   Der Wagner Effekt – Pathos und Mythos
                                                                     Ausstellungsführung
        im 19. und 20. Jahrhundert
        Themenführung, Andreas Pinczewski M.A.
        So | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
        Ausstellungsführung

                                                                                                                       
KALENDER
        40                                                     August

        Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €                          So | 15.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Klang, Rausch, Ekstase – Im Spannungsfeld              #meinMuseum
        zur Konvention                                         Ausstellungsführung
        Themenführung »Kirchner und die
        ›Künstlergemeinschaft Brücke‹«,                        Di | 10.30 – 14.30 Uhr | 16 €
        Sabine Lutzeier M.A.                             21.8. #meinMuseum #deinMuseum
                                                               Videoworkshop für Kinder ab 8 Jahren;
        Fr | 10.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                               bitte anmelden
17.8.   Kunstgespräch für Frauen
        Fr | 15.00 Uhr | 2,50 €                                Di | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €
        Badezeit in der Kunst                                  #Lieblingsstücke

                                                                                                                Ausschließlich für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie
        Kinderführung ab 4 Jahren                              Kurzführung, Anette Frankenberger M.A.,
                                                               Pressereferentin, Staatsgalerie
        Sa | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
18.8    Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung         Do | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €
        Ausstellungsführung                              23.8. Willi Baumeister, Steingarten I
                                                               Bildbetrachtung, Andreas Pinczewski M.A.
        Sa | 15.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        #meinMuseum                                            Do | 18.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Ausstellungsführung                                    #meinMuseum
                                                               Ausstellungsführung
        Sa | 16.00 Uhr | frei
        »mit einem Schlag ins zwanzigste Jahrhundert           Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
        katapultiert« – Die Sammlung Moltzau                   Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
        Themenführung, Andreas Pinczewski M.A.                 Ausstellungsführung
        So | 11.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                          Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
19.8.   »mit einem Schlag ins zwanzigste Jahrhundert           »Künstler wird man aus Verzweiflung«
        katapultiert« – Die Sammlung Moltzau                   (Kirchner) – Das Weltbild der »Brücke«-Maler
        Themenführung, Andreas Pinczewski M.A.                 Themenführung »Kirchner und die
                                                               ›Künstlergemeinschaft Brücke‹«,
        So | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                               Reinhard Strüber M.A.
        Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung

                                                                                                                Für Kinder, Jugendliche oder Familien
        Ausstellungsführung
                                                               Fr | 10.30 – 13.30 Uhr | 12 €
        So | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                    24.8. Spuk im Museum!
        Neu in der Sammlung: Schenkungen anlässlich            Workshop für Kinder von 8 bis 12 Jahren;
        des 175-jährigen Jubiläums                             bitte anmelden
        Themenführung #meinMuseum,
        Judith Welsch-Körntgen                                 Fr | 15.00 Uhr | 2,50 €
                                                               Badezeit in der Kunst
        So | 14.00 – 17.00 Uhr | im Eintritt enthalten
                                                               Kinderführung ab 4 Jahren
        Von Pinsel bis Pixel
        Kreatives Gestalten in der HUGO BOSS-Werkstatt

                                                                                                                
KALENDER
      42                                                               September

      Sa | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                                    Mi | 10.30 – 13.30 Uhr | 12 €
25.8. Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung           29.8. Im Wolkenkuckucksheim
      Ausstellungsführung                                            Workshop für Kinder von 8 bis 12 Jahren;
                                                                     bitte anmelden
      Sa | 15.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
      #meinMuseum
                                                                       Do | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €
      Ausstellungsführung
                                                               30.8. Salvador Dalí, Der erhabene Augenblick
      Sa | 16.00 Uhr | frei                                          Bildbetrachtung, Sabine Lutzeier M.A.
      Enfiladen und Kabinette –
                                                                       Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
      Museale Präsentationen einst und heute
                                                                       Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
      Themenführung, Reinhard Strüber M.A.
                                                                       Ausstellungsführung

                                                                                                                        Ausschließlich für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie
      So | 11.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                                       Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
26.8. Enfilade und Kabinette –
                                                                       Im Kampf um eine bessere Welt – Zur Utopie
      Museale Präsentation einst und heute
                                                                       der »Brücke-Künstler« als Kollektiv
      Themenführung, Reinhard Strüber M.A.
                                                                       Themenführung »Kirchner und die
      So | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                                    ›Künstlergemeinschaft Brücke‹«,
      Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung                   Sabine Lutzeier M.A.
      Ausstellungsführung
                                                                       Fr | 15.00 Uhr | 2,50 €
      So | 15.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                            31.8.   Badezeit in der Kunst
      #meinMuseum                                                      Kinderführung ab 4 Jahren
      Ausstellungsführung

                                                               SEPT
      Di | 10.30 – 13.30 Uhr | 12 €
28.8. Im Wolkenkuckucksheim
      Workshop für Kinder von 4 bis 6 Jahren;
      bitte anmelden

      Di | 11.00 – 13.00 Uhr | 12 €
      Klangatelier I – Krieg und Frieden in der Kunst

                                                                                                                        Für Kinder, Jugendliche oder Familien
      Podiumsgespräch Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Seng­haas,
      Universität Bremen, Prof. Dr. Olaf Peters, Universität
                                                                       Sa | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
      Wittenberg. Moderation: Dr. Henning Bey,
                                                               1.9.    Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
      Internationale Bachakademie Stuttgart, Steffen
                                                                       Ausstellungsführung
      Egle M.A., Staatsgalerie Stuttgart.
      Eine Veranstaltung der Internationalen Bach­                     Sa | 16.00 Uhr | frei
      akademie Stuttgart in Kooperation mit der                        Drama und Gemälde. Von Faccini bis Traversi
      Staatsgalerie                                                    Themenführung, Jutta Fischer M.A.

                                                                                                                        
KALENDER
       44                                                         September

       So | 11.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                              Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
2.9.   Drama und Gemälde. Von Faccini bis Traversi                he himself – wie Kirchner sich selbst vermarktete
       Themenführung, Jutta Fischer M.A.                          Themenführung »Kirchner und die
                                                                  ›Künstlergemeinschaft Brücke‹«, Ricarda Geib M.A.
       So | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
       Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung             Fr | 10.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
       Ausstellungsführung                                7.9.    Kunstgespräch für Frauen
       So | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                              Fr | 15.00 Uhr | 2,50 €
       Kirchner und die »Künstlergemeinschaft                     Das freche Gelb auf Reisen
       Brücke«                                                    Kinderführung ab 4 Jahren
       Ausstellungsführung

                                                                                                                      Ausschließlich für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie
                                                                  Sa | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
       So | 14.00 Uhr | 5 €                               8.9.    Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
       Die Künstlerfreunde der »Brücke«                           Ausstellungsführung
       Familienführung
                                                                  Sa | 16.00 Uhr | frei
                                                                  Kleine Geschichte der Stuttgarter
       Di + Mi | 10.30 – 14.30 Uhr | 32 €
                                                                  Kunstakademie – Von Johann Heinrich
4.9.   Kunterbunte Tiere in der Bilderwelt
                                                                  Dannecker bis Willi Baumeister
5.9.   und Tiere in Echt
                                                                  Themenführung, Dr. Katja Nellmann
       zweitägiger Ferienworkshop für Kinder
       von 6 bis 10 Jahren
                                                                  So | 11.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
       in Kooperation mit der Etzelfarm; bitte anmelden
                                                          9.9.    Kleine Geschichte der Stuttgarter
                                                                  Kunstakademie – Von Johann Heinrich
       Do | 10.30 Uhr + 15.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                                  Dannecker bis Willi Baumeister
6.9.   Kunstgespräch für Frauen
                                                                  Themenführung, Dr. Katja Nellmann
       Do | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €
                                                                  So | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
       Giovanni Camillo Sagrestani, Allegorie
                                                                  Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
       der Schönheit und der Zeit
                                                                  Ausstellungsführung
       Bildbetrachtung, Reinhard Strüber M.A.
                                                                  Di | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €

                                                                                                                      Für Kinder, Jugendliche oder Familien
       Do | 18.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                          11.9.   Kirchner und die »Künstlergemeinschaft
       Geschichte in Geschichten – Historienmalerei
                                                                  Brücke«
       auf dem Prüfstand
                                                                  Kurzführung
       Crashkurs Kunstgeschichte: Mythologie und
       Geschichte, Reinhard Strüber M.A.                          Mi | 16.00 Uhr | 7,50 € / 5 €
                                                          12.9.   Frauentypen von der Muse bis zur Femme fatale
       Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                                  Kunstgeschichte intensiv: Motive des Weiblichen,
       Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
                                                                  Jutta Fischer M.A.
       Ausstellungsführung
                                                                  Do | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €
                                                          13.9.   Max Beckmann, Reise auf dem Fisch
                                                                  Bildbetrachtung, Ulla Groha M.A.

                                                                                                                      
KALENDER
        46                                                           September

        Do | 17.00 – 19.30 Uhr | 5 € / 150 €                         Di | 12.30 | 13.00 Uhr | 3 €
        Kunst und Achtsamkeit                                18.9.   Badende. Ernst Ludwig Kirchners ­Sommer-
        Workshop, Claudia Fürst, Andy Duke und                       aufenthalte
        Steffen Egle M.A.                                            Kurzführung »Ernst Ludwig Kirchner«,
                                                                     Dr. Natalie Frensch
        Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                                     Mi | 14.00 – 17.00 Uhr | im Eintritt enthalten
        Ernst Ludwig Kirchner und die europäischen
                                                             19.9.   Von Pinsel bis Pixel
        Avantgarden
                                                                     Kreatives Gestalten in der HUGO BOSS-Werkstatt
        Themenführung »Kirchner und die
        ›Künstlergemeinschaft Brücke‹«, Jutta Fischer M.A.           Do | 10.30 Uhr + 15.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                             20.9. Kunstgespräch für Frauen

                                                                                                                        Ausschließlich für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie
        Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                                     Do | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €
        Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte
                                                                     Fritz von Uhde, Drei Modelle
        Sammlung
                                                                     Bildbetrachtung, Sabine Lutzeier M.A.
        Kuratorenführung, Dr. Corinna Höper
                                                                     Do | 18.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Fr | 15.00 Uhr | 2,50 €                                      Zwischen Krieg und Frieden – Ereignis-
14.9.   Das freche Gelb auf Reisen                                   geschichte im Spiegel moderner Malerei
        Kinderführung ab 4 Jahren                                    Crashkurs Kunstgeschichte: Mythologie und
                                                                     Geschichte, Reinhard Strüber M.A.
        Sa | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
15.9.   Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
                                                                     Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Ausstellungsführung
                                                                     Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte
        Sa | 16.00 Uhr | frei                                        Sammlung
        Kirchner und die »Künstlergemeinschaft                       Kuratorenführung, Dr. Corinna Höper
        Brücke«
        Ausstellungsführung                                          Do | 18.30 Uhr | 16 € / 8 €
                                                                     18:30 Uhr – Staatsgalerie after work:
        So | 11.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                                     Vergessen, abgehängt, ausgegrenzt.
16.9.   Der späte Klee
                                                                     Künstlerische Beschäftigungen mit Isolation
        Themenführung, Christian Korn

                                                                                                                        Für Kinder, Jugendliche oder Familien
                                                                     Für Berufstätige. Eine gemeinsame Veranstaltung
        So | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                                der Staatsgalerie Stuttgart und der Freunde der
        Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung               Staatsgalerie. Bitte über den Verein der Freunde
        Ausstellungsführung                                          anmelden ab 6.9.2018.
        So | 14.00 – 17.00 Uhr | im Eintritt enthalten               Fr | 10.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Von Pinsel bis Pixel                                 21.9.   Kunstgespräch für Frauen
        Kreatives Gestalten in der HUGO BOSS-Werkstatt
                                                                     Fr | 15.00 Uhr | 2,50 €
                                                                     Das freche Gelb auf Reisen
        So | 11 Uhr | frei
                                                                     Kinderführung ab 4 Jahren
        Kirchner und die »Künstlergemeinschaft
        Brücke«
        Finissage
                                                                                                                        
KALENDER
        48                                                      September

        Sa | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                           Fr | 15.00 Uhr | 2,50 €
22.9. Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung     28.9. Das freche Gelb auf Reisen
      Ausstellungsführung                                      Kinderführung ab 4 Jahren
        Sa | 16.00 Uhr | frei                                   Sa | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Keine Nackten mehr im Museum?                    29.9   Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
        Themenführung, Monika Will M.A.                         Ausstellungsführung
        So | 11.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                           Sa | 15.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
23.9. Keine Nackten mehr im Museum?                             Wilhelm Lehmbruck – Variation und Vollendung
      Themenführung, Monika Will M.A.                           Ausstellungsführung

                                                                                                                  Ausschließlich für Mitglieder der Freunde der Staatsgalerie
        So | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €                           Sa | 16.00 Uhr | frei
        Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung          Schöne neue Welt? – Paradiesvorstellungen
        Ausstellungsführung                                     der Moderne
                                                                Themenführung, Ricarda Geib M.A.
        Di | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €
25.9. Ernst Ludwig Kirchner und Louis de Marsalle               So | 11.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
      Kurzführung »Ernst Ludwig Kirchner«,               30.9. Schöne neue Welt? – Paradiesvorstellungen
      Dr. Corinna Höper                                        der Moderne
                                                               Themenführung, Ricarda Geib M.A.
        Mi | 16.00 Uhr | 7,50 € / 5 €
26.9. Beruf – Künstlerin                                        So | 12.00 Uhr | 10 €
      Kunstgeschichte intensiv: Motive des Weiblichen,          Marcel Proust und die Bilder. Auf der Suche
      Jutta Fischer M.A.                                        nach der verlorenen Zeit I – »Unterwegs zu
                                                                Swann«
        Do | 12.30 – 13.00 Uhr | 3 €
                                                                Sonderführung, Catharina Wittig M.A. mit
27.9.   Wilhelm Lehmbruck, Der Gestürzte
                                                                Elmar Roloff
        Bildbetrachtung, Martina Siebeck M.A.
                                                                So | 14.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Do | 18.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
                                                                E rnst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
        Highlights der Stuttgarter Staatsgalerie.
                                                                Ausstellungsführung
        Ein Überblick über die Sammlung
        Шедевры Государственной галереи Штутгарта.

                                                                                                                  Für Kinder, Jugendliche oder Familien
                                                                So | 15.00 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Обзорная экскурсия по коллекции                         Wilhelm Lehmbruck – Variation und Vollendung
        Führung in russischer Sprache,                          Ausstellungsführung
        Elena Steinemann M.A.
        Do | 18.30 Uhr | 5 € / 2,50 €
        Ernst Ludwig Kirchner. Die unbekannte Sammlung
        Ausstellungsführung

                                                                                                                  
KUNSTERLEBNISSE FÜR
FREUNDE DER STAATSGALERIE

18:30 Uhr – Staatsgalerie after work
für Berufstätige, eine gemeinsame Veranstaltung
mit der Staatsgalerie Stuttgart
Do 26. Juli I 18:30 Uhr
So! Jetzt! Absolute Setzungen                         Stadtansicht von Mantua, Foto: Wikipedia
Anmeldung ab 5. Juli
Do 20. September I 18:30 Uhr                          Di 25. September I 18:30 Uhr
Vergessen, abgehängt, ausgegrenzt.                    Hell und dunkel, warm und kalt.
Künstlerische Beschäftigungen mit Isolation           Licht in der Kunst des 20. Jahrhunderts
Anmeldung ab 6. September                             Anmeldung ab 1 1. September

Kunstfahrten                                          Kunst außer Haus
Sa 20. Oktober                                        Di 24. Juli I 18:30 Uhr
Die Zukunft ist Jetzt!                                Der Scharnhauser Park.
James Turrell im Burda Museum, Baden-Baden,           Geschichte – Quartierentwicklung – Architektur
und die Sammlungsneupräsentation des ZKM, Karlsruhe   Anmeldung ab 26. Juni
Anmeldeschluss: 28. September
                                                      Familienbande
Kunstreisen                                           Führung und Workshop für Familien
14. – 17. September                                   So 15. Juli I 1 1:00 – 13:00 Uhr für Kinder von 4 – 7 Jahre
Am Puls der Zeit: Kunst und Architektur in Graz       So 15. Juli I 14:30 – 16:30 Uhr für Kinder von 8 – 12 Jahre
Plätze auf Anfrage                                    Vielseitig – Der Künstler Ernst Ludwig Kirchner
                                                      Anmeldung ab 28. Juni
24. – 28. Oktober
Renaissancehöfe in Oberitalien:
Mantua – Sabbioneta – Parma                           Anmeldung zu diesen Veranstaltungen unter:
Anmeldeschluss: 20. Juli                              Tel. 0711 - 24 25 81 oder per E-Mail an info@freunde-der-staatsgalerie.de
                                                      Auf unserer Website finden Sie weitere Angebote, detailliertere
                                                      Informationen zu den Veranstaltungen und auch unser Beitrittsformular:
                                                      freunde-der-staatsgalerie.de
Führungen zu den Kunstreisen
                                                      Für Kunstinteressierte zwischen 18 und 35 Jahre bieten die Jungen
Di 17. Juli I 18:30 Uhr                               Freunde ein besonderes Programm rund um die Staatsgalerie:
Wissen, Macht und Pracht:                             jungefreundestaatsgalerie.de
Renaissance und Manierismus in Oberitalien
Anmeldung ab 3. Juli
ALLGEMEINE INFORMATIONEN
52

Adressen,                                                                                  Öffnungszeiten
                                                                                           10.00 – 18.00 Uhr
                                                                                                                             Eintrittspreise
                                                                                                                             EINTRITT SAMMLUNG

Informationen
                                                                                           Do Abendöffnung bis 20.00 Uhr     Eintritt frei im Rahmen von
                                                                                           Mo geschlossen                    »#meinMuseum«!
                                                                                                                             Ab 27.8. 7 € / 5 € (inklusive
                                                                                           Di + Mi Sonderöffnungen           »Schaufenster Sohm« und
                                                                                           für angemeldete Gruppen           »Graphik-Kabinett«)
ADRESSE                                        ANFAHRT                                     ab 9.00 Uhr
Staatsgalerie Stuttgart                        Stadtbahn: U1, U2, U4, U9, U14                                                Verschiedene Audioführungen
Konrad-Adenauer-Str. 30 – 32                   Bus: Linien 40, 42                          Kassenschluss ist 15 min. vor     in Deutsch: 5 € / 2,50 €
70173 Stuttgart                                Parken: Neue Staatsgalerie,                 Ende der Besuchszeit
Germany                                        Haus der Geschichte,                                                          MITTWOCHS FREIER
                                               Landtag, Schlossgarten                      GRAPHISCHE SAMMLUNG               EINTRITT IN DIE SAMMLUNG!
T +49 711 470 40-0                                                                         Do | 15.00 – 20.00 Uhr
F +49 711 236 99 83                            Aufgrund der Großbaustelle                                                    SONDERAUSSTELLUNG
                                               Stuttgart 21 bitten wir kurz-               SCHAUATELIER WÜSTENROT            »#meinMuseum« (inkl.
info@staatsgalerie.de                          fristige Änderungen in der                  STIFTUNG                          Sammlung): Eintritt frei!
staatsgalerie.de                               Wegeführung zu beachten                     Besuchen Sie unser Schau­         Der freie Eintritt wird
                                                                                           atelier zu den Öffnungszeiten     ­ermöglicht durch die
                                               Mobilitätspartner:                          des Museums und lernen Sie        Freunde der Staatsgalerie,
                                                                                           die Arbeit unserer Restaurator­   Feinkost Böhm und
                                                                                           innen und Restauratoren kennen    Breuninger.

                                                                                           FRESKO                            »Ernst Ludwig Kirchner«
                                                                                           CAFÉ, RESTAURANT & BAR            (inkl. Sammlung): 12 € / 10 €
                                                                                           Di – So | 10.00 – 18.00 Uhr +     (11,50 € / 9,50 € ohne
                                                                                           19.00 – 24.00 Uhr                 Sammlung)
ABBILDUNGSNACHWEIS UMSCHLAG                                                                T +49 711 248 631-64
S. 55: Abbildung oben: Ferdinand Hodler, Selbstbildnis, 1900, Detail,                      info@fresko-stuttgart.com         »Wilhelm Lehmbruck«
Staatsgalerie Stuttgart; Abbildung unten: Julian Rosefeldt, Manifesto,                     fresko-stuttgart.com              (inkl. Sammlung): 10 € / 8 €
2015, Detail, Staatsgalerie Stuttgart, © VG Bild-Kunst, Bonn 2018
                                                                                                                             (9,50 € / 7,50 € ohne Samm-
                                                                                           CEDON MUSEUMSSHOP                 lung)
                                                                                           T +49 711 518 891-86
                                                                                           F +49 711 518 891-87              Besucher mit gültigem
                                    Hauptbahnhof
                                                                                           staatsgalerie@cedon.de            Ein­trittsticket des
                                                                                                                             Mercedes-Benz Museum
                                                                                                                             Stuttgart erhalten bei uns
                                                                                           Der freie Eintritt in die
                                                                                                                             ermäßigten Eintritt.
                                                                        Sta
                                                                                           Sammlung sowie Sonderaus-
                                                                              ats
                                                                                 gale      stellungen für Kinder und
                                                                                     rie                                     Mitglieder der Freunde der
                                                                                           Jugendliche wird ermöglicht
                                                                                                                             Staatsgalerie haben freien
                                                                                           durch die:
                                             Die
                                                                                                                             Eintritt in die Sammlung,
                                             Staats-
                                             theater
                                                                     Staatsgalerie                                           die Sonderausstellungen, zu
                                                                 Kammertheater
                                                                                                                             ­Führungen (ausgenommen
                                                                                                                             Experten- und Sonder­
                                                              Haus der Geschichte
                                                                                                                              führungen) und Vorträgen.
                                                              HMDK Stuttgart

                                                                                                                             Kinder und Jugendliche
                                                           Landesbibliothek
                                                                                                                             (bis 20 Jahre) haben freien
                                                     Hauptstaatsarchiv
                                                                                                                             Eintritt in die Sammlung
                              ifa
                                                   Stadtpalais
                                                                                                                             und Sonderausstellungen!
                                        Ch
                                          arlo
                                              tte
                                                 np
                                                   lat
                                                       z
ANMELDUNG UND IMPRESSUM
54

Teilnahmegebühren und
Anmeldungsmodalitäten

Die Teilnahme an Führungen ist in der Regel auf 30 Personen
begrenzt. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die Teilnahme-
gebühren zzgl. Ausstellungseintritt.

VORVERKAUF
Tickets im Vorverkauf für die Sammlung, die Sonderausstellungen,
Führungen sowie ausgewählte Veranstaltungen erhalten Sie
online im Ticketshop unter https://shop.staatsgalerie.de oder
an der Museumskasse. Kassenschluss ist 15 min. vor Ende der
Besuchszeit.

ANMELDUNG UND BERATUNG
Telefonisch:
Di – Fr | 10.00 – 15.00 Uhr (Ferien: 10.00 – 13.00 Uhr)
unter +49 711 470 40-452 / -453

fuehrungsservice@staatsgalerie.de
staatsgalerie.de/vermittlung

Bitte melden Sie Ihre private Gruppenführung in eigener
Regie an.

Für anmeldepflichtige Veranstaltungen der Freunde der
Staatsgalerie wenden Sie sich bitte an den Verein unter:
T +49 711 24 25 81
info@freunde-der-staatsgalerie.de

Änderungen vorbehalten.
Aktuelle Informationen erhalten Sie unter
staatsgalerie.de

IMPRESSUM
Herausgeber: Staatsgalerie Stuttgart | Redaktion: Christina Strobel,
Katharina Wagner, Beate Wolf | Bildung und Vermittlung: Steffen Egle,
Susanne Kohlheyer | Gestaltung: KMS TEAM, München | Bildnachweis
soweit nicht anders angegeben: © Staatsgalerie Stuttgart,
Druck: DESIGNPRESS GmbH, Renningen

Unsere Partner:

                                                                        Der freie Eintritt in die Sammlung und
                                                                        Jubiläumsausstellung bis 26.8.2018 wird ermöglicht durch:
Mit freundlicher
Unterstützung von:
Ausstellungen
im Überblick

bis 26.8.2018
#meinMuseum
175 Jahre Staatsgalerie

bis 2.9.2018
Schaufenster Sohm VIII
Ed Ruscha. Verschiedene Bücher

ab 6.9.2018
Schaufenster Sohm IX
Duchampiana

bis 16.9.2018
Kirchner und die
»Künstlergemeinschaft Brücke«

bis 21.10.2018
Ernst Ludwig Kirchner
Die unbekannte Sammlung

28.9.2018 bis 24.2.2019
Wilhelm Lehmbruck
Große Sonderausstellung
Variation und Vollendung
und
Die Bedeutung der Linie

23.11.2018 bis 10.3.2019
Marcel Duchamp
100 Fragen. 100 Antworten.
Sie können auch lesen
Nächste folie ... Stornieren